Quicklinks
Login
Name:
Passwort:
Login merken: 
Passwort vergessen?
Latest News
» Was hört ihr gerade?
Heute um 8:46 von Kojirō

» [Akte] Inuzuka Hikari
Gestern um 23:49 von Hikari

» [Akte] Yuki Yukio
Gestern um 20:49 von Yuki Yukio

» Moderation benötigt!
Gestern um 20:40 von Ryuji Satsujin

» [Suche] Postpartner gesucht!
Gestern um 16:50 von Uzumaki Azuka

» Exp verschenken
Gestern um 15:16 von Nonaka Haru

» [C] Jungvögel in Gefahr
Gestern um 14:17 von Hiya Kasai

» [Akte] Arashi Akiko
Gestern um 14:07 von Ryouta

» [C-Rang Reisende] Aimi Mao
Gestern um 13:47 von Mao

» [Taiho] Oda Nobuyuki
Gestern um 12:24 von Nobuyuki

StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Serientipp

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
Anzahl der Beiträge : 17315
Exp : 2524
Anmeldedatum : 23.07.14
Alter : 23
avatar
Azuka
Serientipp [Link] | Sa 11 Okt 2014 - 0:27
   
Als Pendent zu den Filmtipps könnt ihr hier Serien empfehlen, die euch besonders gut gefallen haben. Es sind bestimmt einige Serienjunkies unter uns, die sich über den ein oder anderen Tipp freuen würden.
Nennt am besten Name, Genre und Thema der Serie.

Und was seid ihr eigentlich für ein Typ von Serien-Zuschauer? Es gibt ja solche und solche. Ich persönlich rushe ziemlich durch so viele Folgen wie möglich, wenn ich etwas gefunden habe, das mich packt. Ich kenne aber auch Leute, die eine Serie bis zu besonderen Anlässen "aufsparen", und sie dann komplett durchsehen. Oder solche, die nur sporadisch schauen. Wie macht ihr das?

_____________________________

Tag Team | Sensei
Azuka | Akte | Briefkasten
»TO CAPTURE A PREDATOR YOU CAN'T REMAIN THE PREY. YOU HAVE TO BECOME AN EQUAL IN EVERY WAY. SO LOOK IN THE MIRROR AND TELL ME, WHO DO YOU SEE? IS IT STILL YOU, OR IS IT ME?«
- KARLIENE, BECOME THE BEAST
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Re: Serientipp [Link] | Sa 11 Okt 2014 - 0:48
   
Also ich lasse die Animes jetzt ma aussen vor und konzentriere mich ma nur auf andere Serien ;3

The Walking Dead
Sehr schöne Serie über eine typische Zombieapokalypse. Ich denke mal die Serie ist bekannt, ansonsten kann man sich vermutlich denken worum es bei der Serie geht: Eine Gruppe von Überlebenden kämpft...naja, ums Überleben halt XD Auch wenn sich die Serie an manchen Stellen etwas zieht, kann ich diese nur empfehlen ;3

Sons of Anarchy
Eine Serie über einen fiktiven 1%er MC. Für alle, die damit jetzt nichts anfangen können: Eine Serie über einen Motorradclub a la Bandidos/Hells Angels. Hier wird das 1%er sein einfach wunderbar dargestellt. Intrigen spielen vermutlich die größte Rolle in der Serie. Die Sons of Anarchy schließen Bündnis mit Club X, hintergehen diesen später mit Club Y. Dann ist der Verdacht des Verrates da und Mitglied Z wird auf einmal umgelegt, weil er angeblich bei der Polizei geplaudert hat. Durch die ganzen Intrigen entsteht ein so verworbenes Netz an Beziehungen, was die einzelnen Clubmitglieder, aber auch alle anderen Charaktere sehr tiefgründig wirken lässt. Ebenfalls klare Empfehlung von mir ;3

Die beiden erstmal von mir ;3

Achso, was fürn Typ von Serien-Zuschauer ich bin lässt sich glaub ich nicht klar einordnen. Manchmal guck ich mir einzelne Folgen an. Manchmal mach ich den ganzen Tag nichts anderes und mach nen richtigen Marathon draus ;P hängt von meiner Motivation und der aktuellen Lage in der Serie ab Smile
Nach oben Nach unten
Anzahl der Beiträge : 17315
Exp : 2524
Anmeldedatum : 23.07.14
Alter : 23
avatar
Azuka
Re: Serientipp [Link] | Sa 11 Okt 2014 - 1:14
   
Sons of Anarchy kenn ich noch nicht, werde ich mal reinschauen, danke!

Ich versuch auch mal ein bisschen was zusammenzukratzen, ist wohl recht viel, was sich bei mir angesammelt hat. Mein Tipp generell für ALLES: AUF ENGLISCH ANSEHEN!!

Supernatural
Eine Mysteryserie voller Geister, Dämonen, heißer Männer, cooler Sprüche und guter Musik. Läuft in die X. Staffel und hat inzwischen ein wenig an Reiz verloren, nichts desto trotz klebe ich an drei von den Schauspielern, weil die einfach geil sind <3

Dexter
Eine Krimi & Dramaserie voller schwarzem Humor. Ein sexy Serienkiller kämpft darum, nicht entdeckt zu werden, während er Verbrechern ihre gerechte Strafe beschert.

The Mentalist
Grawh, schon wieder ein gutaussehender Mann. Patrick Jane unterstützt mithilfe seiner außerordentlichen analystischen Fähigkeiten das California Bureau of Investigation. Die Serie ist witzig, spannend und teilweise sehr dramatisch.

Sherlock (BBC)
Beschte wo gibt <3
Jeder kennt die Geschichten um den genialen Meisterdetektiv Sherlock Holmes und seinen Assistenten Dr. Watson. Diese geile Serie versetzt die Figuren und ihre Abenteuer in die Gegenwart und versieht sie mit Moderne. Die Figuren sind genial ausgearbeitet, die Fälle spektakulär, die Feinde würdig. Die Serie ist witzig, mitreißend, dramatisch und spannend, aber ebenso actionreich. Ich musste über die erste Folge hinweggkommen, in der man sich erst an den Charakter gewöhnen muss, aber von da an war es geil.

Heroes
Eine Superheldenserie mit tollen Figuren und einer verdammt spannenden Handlung. Gefiel mir riesig. Vor allem der Anti-Held <3

Battlestar Galactica
Science Fiction & Drama. Sehr spannend. Mit heißen Cyborgs.

House
Diesmal ein älterer Mann, aber nicht weniger sexy <3
Ich liebe Hugh Laurie in dieser Rolle. Eine dramatische Serie rund um einen total abgedrehten, zynischen, verbitterten und kindsköpfigen Meisterarzt, die mich ganz bis zum Schluss mitgerissen hat.

Chuck
Ein völlig gewöhnlicher junger Typ wird plötzlich gezwungenermaßen zum Spion. Eine witzige, dramatische, actionreiche Serie mit sehr coolen Figuren. Sehr spannend.

_____________________________

Tag Team | Sensei
Azuka | Akte | Briefkasten
»TO CAPTURE A PREDATOR YOU CAN'T REMAIN THE PREY. YOU HAVE TO BECOME AN EQUAL IN EVERY WAY. SO LOOK IN THE MIRROR AND TELL ME, WHO DO YOU SEE? IS IT STILL YOU, OR IS IT ME?«
- KARLIENE, BECOME THE BEAST
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Re: Serientipp [Link] | Sa 11 Okt 2014 - 1:21
   
Kennt ihr schon Naruto? Is auch ganz nice!
Nach oben Nach unten
Anzahl der Beiträge : 17315
Exp : 2524
Anmeldedatum : 23.07.14
Alter : 23
avatar
Azuka
Re: Serientipp [Link] | Sa 11 Okt 2014 - 1:24
   
Ich hab was vergessen.

Hannibal
Nja, jeder weiß grob, worum es bei einer Serie mit diesem Titel gehen könnte xD
Mads Mikkelsen ist perfekt für die Rolle, grandios gespielt. Dramatisch.

_____________________________

Tag Team | Sensei
Azuka | Akte | Briefkasten
»TO CAPTURE A PREDATOR YOU CAN'T REMAIN THE PREY. YOU HAVE TO BECOME AN EQUAL IN EVERY WAY. SO LOOK IN THE MIRROR AND TELL ME, WHO DO YOU SEE? IS IT STILL YOU, OR IS IT ME?«
- KARLIENE, BECOME THE BEAST
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Re: Serientipp [Link] | Sa 11 Okt 2014 - 5:13
   
Breaking Bad
Das diese Serie noch nicht in hier vorkam, ist eine scham! Eine der best Gedrehtesten Serien, welche Konstant gut ist und in jeder Folge überzeugt und dich in deinen vollen Bann zieht. Wer sie noch nicht gesehen hat, der sollte das schleunigst nachholen! Im groben zusammen gefasst geht es um einen Chemielehrer der mit Krebs diagnostiziert wird und daraufhin entscheidet, in New Mexico, als Methkoch das dicke Geld zu scheffeln um seiner Familie vor seinen Tod noch etwas bieten zu können.

Game of Thrones
Ja ich gehe euch damit auf den Sack und nein es ist keine überhypte Serie. Die Serie ist eine der best gemachtesten und basiert auf einer sehr guten Buchvorlage mit sehr viel liebe zum Detail und einer Welt die sich trotz Drachen und Zombies sehr real und lebendig anfühlt. Alles kann zu jeden Zeitpunkt passieren und kein Charakter ist sicher! Wer Fantasy Medieval zeug mach, sollte sich dieses Epos nicht entgehen lassen!

House of Cards (2013 - Netflix)
Ist wohl nicht jedermans, das sehe ich ein. Wer Politik scheut, sollte so weit weg von dieser Serie bleiben, wie nur irgendmöglich. Doch wenn man sich etwas mit der Thematik auseinander setzen zu weiß, der wird sie lieben! Der pervers machtbessene Francis Underwood will an die Spitze der Politikkette und scheut sich dabei nicht über leichen zu gehen. Auch wenn er meist etwas zu übermächtig und unbesiegbar erscheint, ist es genial mit zu verfolgen, wie er Menschen auspielt, nur um an das Amt des Präsidenten kommen zu können. Eine sehr gut gedrehte Serie, mit sehr guten Drehbuch und einen Kevin Spacy, der diese Rolle sein alles gibt und die Rolle erst so genial durch seine gute Schauspielkunst macht.

The Walking Dead
Braucht man glaub ich nichts mehr hinzufügen, wurde ja schon erwähnt. Würde ich aber auch empfehlen Wink
Zombieapokalypse ist schon genug um jeden zu überzeugen, denk ich mal.

Hannibal
Genial. Wer die Filme mochte, wird die Serie lieben. Hannibal hat einen guten Nachfolgeschauspieler bekommen, der die perversion von Hannibal perfekt auf den heimischen TV überträgt. Sehr gut gefilmt und Produziert, manchmal kann man sich allein durchs Screenbild in die Lage vom Hauptcharakter Will Graham versetzen, welcher im perversen Spiel des berühmtesten Psychopathen gefangen ist. Sehr sehenswert!
(Wurde von Azuka zwar schon erwähnt, möchte es euch von mir nochmal ans Herz legen.)

Sherlock (BBC)
Wer Sherlock nicht mag, wird vielleicht mit seiner modernen Version warm. Besser hätte man eigentlich den alten Schmöcker, welcher im alten England spielt, nicht ins Moderne England übertragen können. Viel Witz und viel charm. Cumberbatch macht einen guten Job als Sherlock und Watson hat mit Bilbo Beut- äh, ich meine Martin Freeman eine sehr passende Bestzung gefunden. (Wurde von Azuka zwar schon ebenfalls erwähnt, möchte es euch von mir nochmal ans Herz legen.)


Ich persönlich gucke Serien entweder am Stück durch, oder wild herum, mal die Serie mal eine andere. Wenn mich eine Serie packen kann, dann wird sie erbahmungslos durchgesuchtet! Ich habe noch deutlich mehr, da ich ein Serienjunkie bin und nicht genug bekomme. True Blood war meine letzte Serie, kann man eventuell auch für Vampir Fans empfehlen. Habe aber meine beliebteren Wahlen hier reingeschrieben, die, wo ich denke das sie viel anklang bei dem Großteil der Mitglieder hier finden könnte Wink

@Azuka du magst scheinbar Serien mit heißen Schauspielern, sehr xD



Nach oben Nach unten
Anzahl der Beiträge : 17315
Exp : 2524
Anmeldedatum : 23.07.14
Alter : 23
avatar
Azuka
Re: Serientipp [Link] | Sa 11 Okt 2014 - 12:11
   
Wie konnte ich Breaking Bad & Game of Thrones nur vergessen!? o______o

@Shiryuu: Ich halte nicht einmal danach Ausschau, es stellt sich nur irgendwie heraus, dass die Schauspieler nice sind x3

_____________________________

Tag Team | Sensei
Azuka | Akte | Briefkasten
»TO CAPTURE A PREDATOR YOU CAN'T REMAIN THE PREY. YOU HAVE TO BECOME AN EQUAL IN EVERY WAY. SO LOOK IN THE MIRROR AND TELL ME, WHO DO YOU SEE? IS IT STILL YOU, OR IS IT ME?«
- KARLIENE, BECOME THE BEAST
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Re: Serientipp [Link] | Sa 11 Okt 2014 - 23:27
   
Under the Dome
Ein tolles Meisterstück von Stephen King, es ist eine tolle, mal auch andere Geschichte, bei der wirklich neue Spannung aufkommt. Den Trailer haben bestimmt schon einige gesehen, derzeit läuft auch die zweite Staffel auf Pro Sieben, dabei geht es darum das auf der klein Stadt Chestersmill eine Kuppel abgesetzt wird die komplette Stadt vom Rest der Welt abgeschirmt wird. Unter der Kuppel ist kein Geheimnis mehr sicher es wird euch wirklich alle sehr überraschen, welche Wendungen stattfinden.

Grey's Anatomy

Für einige vielleicht albern, aber ich muss sagen, dass die Geschichten die sich da abspielen wirklich ihren ganz eigenen Reiz haben. Man beginnt damit fünf Assistenz Ärzten zu begleiten, die ihre Ausbildung im Krankenhaus anfangen, dabei erleben sie wirklich einiges, begegnen stets dem Tod und auch selber steht der ein oder andere auf der Kippe. Was mir am meisten gefällt sind einfach die unterschiedlichen Charaktere, die sich in der Serie ergänzen, oder eben auch nicht.

Empfehlen kann ich außerdem bereits genannte Serien:
Game of Thrones!
Supernatural!
Ich hab mich in die Serien wirklich sehr hinein versetzen können und es macht wirklich verdammt viel spaß den Schauspielern bei ihren Entwicklungen zu beobachten.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Re: Serientipp [Link] | So 12 Okt 2014 - 2:47
   
Shame on you Azuka! xD

Supernatural ist z.B. auch eine Serie, die ich noch anfangen will. Habe nur gutes von ihr gehört und scheint zu meinen Geschmack auch zu passen. Under the Dome ist ebenso eine Serie. Gibt definitiv viel zu viele Serien!
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Re: Serientipp [Link] | Mo 13 Okt 2014 - 18:00
   
Hyuuga Junji schrieb:
Kennt ihr schon Naruto? Is auch ganz nice!


Naruto? Na-ruh-toh.....Naru...tuhhhh~
Kann man das essen? D:


Uff, was kann ich empfehlen...


South park:

Wer es nicht kennt, der soll es sich ansehen, wer es kennt, der liebt es. Southpark ist in einem fiktiven Staate namens U S und A, eine abgeschiedene Bergstadt, in der etliche schillernde Figuren hausen und zumeist aberwitzige Situationen aus der Sicht der Kinder, Vierklässler, meistern oder sterben....wie Kenny.


Simpsons:

Wer Simpsons nicht kennt, lebt hinterm Mond. Man kann es hassen oder lieben, die gelben vierfingrigen Personen mit ihren ganz eigenen Haarstilen, sind Kult in der Cartoon und Unterhaltungsbranche geworden und es gilt als eine kleine Auszeichnung, als bedeutende Person in das Simpson-universum aufgenommen zu werden siehe Lady Gaga, Michael Jackson, Elvis Presley ect.


Family Guy:

Auch als Plagiat von Simpsons verrufen, leben doch alle in einer Stadt namens Quohagg. Meist werden die überspitzten bis makabren Szenen und Handlungsstränge durch einen Fettsack namens Peter Griffin provziert, der Vater einer fünfköpfigen Familie ist.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Re: Serientipp [Link] | Mo 26 Jan 2015 - 7:52
   
Ich möchte auch ein paar Serien los werden :p

Braking Bad
Ein Klassiker. Eine Serie in der ein Chemie Lehrer in die Drogenszene hinein fällt und dort unter dem Namen "Heisenberg" bekannt wird. Eine wirklich spannende Geschichte welche mich vom Anfang bis zum ende konstant und super unterhalten hat, weswegen sie meine Lieblingsserie ist.

Dexter
Puuuuh. Diese Krimiserie ist der Hammer. Ein Mann welche bei der Mordkomission arbeitet und selbst ein Serienkiller ist. Die Serie ist extrem spannend und vorallem die Person Dexter wurde extrem gut gespielt. Ich fand es nur schade, dass die letzten 2 Staffeln nachgelassen haben :/

Lost
Diese Serie muss man einfach gesehen haben. Ein Flugzeug stürzt ab und schon beginnt das Abenteuer. Super Charakter und eine super Serie.

Prison Break
Wie das Ende ist und der Film zur Serie ist, kann ich nicht beurteilen da ich gerade an der 4 Staffel dran sitze doch die Serie war super (bis auf die 3 Staffel welche eher mittelmäßig war) und sie hat immer Spaß gemacht zu gucken.



Och bei den ganzen Serien flattert mir die Boxershort ja schon fast vom Leib *.*
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Re: Serientipp [Link] | Mo 26 Jan 2015 - 9:52
   
the Blacklist
Raymond "Red" Reddington, ein Mann der ganz oben auf den Fahndungslisten steht und über Jahre hinweg die verschiedensten Verbrechen vermittelt hat, stellt sich dem FBI und bietet seine ganz eigene Liste an auf der Verbrecher stehen von denen das FBI noch nicht einmal was gehört hat. Im Gegenzug verlangt er, nur mit einer besonderen FBI Agentin zu arbeiten. Natürlich verfolgt Reddington auch seine eigenen Ziele bei dieser Sache.
Die Serie ist absolut genial, sie ist spannend hat Action und bietet geniale Wendungen mit denen niemand rechnet. Außerdem ist James Spader genial in seiner Rolle als Raymond Reddington und macht die Serie allein durch seine schauspielerische Leistung sehenswert Very Happy
Nach oben Nach unten
Anzahl der Beiträge : 1242
Exp : 1469
Anmeldedatum : 01.11.14
Alter : 28
avatar
Samurai Buke
Re: Serientipp [Link] | Mi 28 Jan 2015 - 18:54
   
Also an Serien gucke ich wirklich nur Grey Anatomy, meist aber eher wegen den Patienten, da kommen manchmal interessante Sachen bei raus, und ich mich dann immer frage welcher von ihnen stirbt, welcher auf dramatischer Weise gerettet.


Ansonsten schaue ich nur Sitcoms wie How I met your mother, BigBangTheory, King of Queens <- Lieblingssitcom xD, und ganz primitiv auch Cartoons, Bobs Burgers, South Park, Family Guy und Co ja ich bin Primitiv!

_____________________________


Kaguya Kouhei [ZA] | Ichida Ren [DA] | Kasei Yuuka [VA]



reden | denken

Steckbrief | Akte | Briefkasten
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Re: Serientipp [Link] | Do 29 Jan 2015 - 14:52
   
Tensei Akari schrieb:
the Blacklist
Raymond "Red" Reddington, ein Mann der ganz oben auf den Fahndungslisten steht und über Jahre hinweg die verschiedensten Verbrechen vermittelt hat, stellt sich dem FBI und bietet seine ganz eigene Liste an auf der Verbrecher stehen von denen das FBI noch nicht einmal was gehört hat. Im Gegenzug verlangt er, nur mit einer besonderen FBI Agentin zu arbeiten. Natürlich verfolgt Reddington auch seine eigenen Ziele bei dieser Sache.
Die Serie ist absolut genial, sie ist spannend hat Action und bietet geniale Wendungen mit denen niemand rechnet. Außerdem ist James Spader genial in seiner Rolle als Raymond Reddington und macht die Serie allein durch seine schauspielerische Leistung sehenswert Very Happy

Habe ich ganz vergessen! Bin der gleichen Meinung. Mir gefällt zwar nicht, das sie sich in einigen Episoden etwas verfranzen und gerne mal von der eigentlichen Story abkommen, haben es aber immer wieder geschafft sich zu fangen und mich bei Laune zu halten Smile
Mehr als empfehlenswert für jeden Drama + Krimi Fan. Und wie Tensei schon erwähnte, Reddington wird sowas von genial verkörpert von James Spader, das allein das die komplette Serie sehenswert macht. Meiner Meinung nach ist zwar die Schauspielerin des Hauptcharakters sehr schwach, aber durch Spaders Leistung, wird selbst diese ab und an zu hochleistung angetrieben.
Ist durchgehend spannend, bietet einen Plot, der Wendungen besitzt, nicht wirklich vorhersehbar scheint und bei jeder Episode von neuem zum mitgrübeln anregt.

True Detective
Must Watch! Doch eine Warnung, es ist eine sehr langwierige Serie. Wenn jemand sich schnell langweilt, dann sollte er wohl die Finger davon lassen, da der Hauptcharakter, verkörpert von Matthew Mcconaughey sehr oft und sehr gerne und Philosophische Dialoge versinkt, die halt das eine oder andere Mal, zu sehr ausschweifen. Doch genau diese Dialoge tragen viel zu der monströsen Atmosphäre bei, die diese Serie erzeugt, wie kein anderes Medium es zuvor geschafft hat.
Es geht um zwei Detective die in einen Fall verwickelt werden, der die Ermordung mehrerer Frauen behandelt, die jedes mal mit dem gleichen Ritual ermordet wurden. Aufgrund dieses Falls wird das ganze Leben der beiden aufgewirbelt.
Diese Serie besticht eindeutig durch die grandiose Filmograhpie, die atemraubende Atmosphäre und die krassen Dialoge, wo noch hinzu kommt, das die beiden Hauptcharaktäre eine Schauspielerische Meisterleistung darbieten, vor allem matthew mcconaughey der die letzten Jahre einfach phenomenale Arbeit leistet. Ich war nie ein Fan von Matthew Mcconaughey, für mich war er immer ein uninteressanter Schauspieler, mit wenig Charakter. Doch seitdem ich True Detective und Interstellar gesehen habe, steht er ganz weit oben auf der Liste meiner Lieblinsschauspieler. Woody Harrelson geht aber nicht neben Matthew Mcconaughey unter, sondern geben beide ein grandioses Duo ab.

Fargo
Ist angelehnt an den Film von 1996, spielt aber in seiner eigenen Liga. Außer ein paar über Einstimmungen in der Handlung, und ein paar witziger auf Griffe vom Film vielleicht. Soviel Charme wie diese Serie versprüht, kann man einfach nur Spaß mit der Serie haben. Die stärke dieser Serie sind die Charaktere, die sehr abwechslungsreich, und vor allem durchgehend interessant sind. Jeder mit seinen eigenen Dramen, moralischen Entscheidungen und Witzen. Denn diese Serie wirkt oft recht düster, haut aber immer wieder Witz volle Szene hinaus, die jedes mal in das Setting passen und einen nicht aus der Atmosphäre raus reißen.
Die Handlung dreht sich um Lester Nygaard, ein durschnittsmann, der sein Lohn durch Versicherungen verdient. Seine Frau ist unzufrieden mit Lester, nennt ihn einen Schwächling und Jammerlappen. Lorne Malvo beeinflusst ihn so sehr, das Lester schließlich zu drastischen Mitteln greift und sein ganzes Leben auf den Kopf wirft.
Es ist lustig, hat viel Charme und ist eine sehr gut produzierte Serie. Die Charaktere dieser Serie sind genial und haben allesamt herausragende Schauspieler.

My Name is Earl
Super lustige Serie. Braucht aber einen bestimmten Geschmack von Humor. Der Plot ist nicht wirklich interessant. Earl gewinnt im Lotto, verliert aber sofort sein Ticket und entscheidet daraufhin, in Karma zu glauben und alle seine Bösen taten wieder gut zu machen. So erstellt er eine Liste und tut für jede Böse tat etwas gutes.
Die Geschichten sind lustig und der Bruder von Earl sorgt stets für Lacher, wenn nicht ein dauerhaftes Grinsen im Gesicht. Sehr sehenswert.

One Piece
Meine absolute Lieblingsserie und wird sie auch immer sein. Egal wie epic mancher Shit sein mag, One Piece hat immer einen festen Platz in meinem Herzen. Seitdem ich sie damals auf RTL 2 entdeckt habe, zählte sie stets zu meiner Lieblingsserie. Soviel Charme, soviel geniale Charaktere, eine Welt mit unzähligen Geheimnissen, detailierten Backstories zu so wirklich allem und sehr viel Witz, sowieso durchgehende Epicness. Das ich diese Serie so Liebe, liegt wohl auch daran, das diese Serie unheimlich viel Zeit hatte, um seine Welt, seine Charaktere und seinen Charme zu entwickeln und auf mich einzuwirken und ein großer Part spielt wohl auch die Tatsache, das sie für mich als kleiner Junge, viel bedeutet hat, da sie mich immer zum Lachen bringen konnte, oder berührende Geschichten erzählte, die einem fast die Tränen in die Augen trieben. Diese Serie hat einfach alles. Das Setting ist genial. Die Welt lebendig und das beste, sie ist noch nicht vorbei. Much love x3
Ich denke das jeder hier sie gesehen hat. Wenn nicht, tut mir den gefallen und gibt ihr mehr als 60 Episoden, denn sie braucht recht lange um fahrt aufzunehmen. Sie ist auch eine der einzigen Serien die es schafft, steigend besser zu werden. So sind die ersten Folgen nichts im Vergleich, was der gute Oda heute raus haut.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Re: Serientipp [Link] | Sa 31 Jan 2015 - 20:14
   
Penny Dreadful

Stellt euch Supernatural vor, im London vor der industriellen Revolution und das mit der Härte und der düsteren Stimmung von The Walking Dead und ihr habt Penny Dreadful. Im Prinzip geht es um einen Mann, der seine Tochter sucht, nachdem sie von Vampiren entführt wurde. Im Mittelpunkt stehen der Vater, seine Gehilfin Vanessa Isles, die als Medium fungiert, ein junger Dr. Frankenstein und ein amerikanischer Revolverheld, der die Gruppe im Kampf unterstützt. Die Serie ist ab 18 und dementsprechend brutal und hier und da gibt es auch Brüste zu sehen. Oh Schreck, ich weiß. Very Happy Die Story ist spannend, weiß dabei aber die Spannung nicht zu inflationär einzusetzen, sondern immer dann zuzuschlagen, wenn man es am wenigsten erwartet. Der Cast ist erstklassig mit Timothy Dalton, Eva Green und Josh Hartnett als Protagonisten. Bislang gibt es nur eine Staffel mit 8 Folgen, die aber allesamt toll sind.

Man Seeking Woman

Eine romantische Comedyserie der etwas anderen Art. Josh wird von seiner Freundin verlassen und versucht sich jetzt als Single allein durchs Leben zu kämpfen und seine nächste große Liebe zu finden. Was ein wenig wie ein How I Met Your Mother Abklatsch klingt, ist jedoch etwas komplett neues. Anstatt sich also lediglich auf Wortwitz und Situationskomik zu verlassen, wird das Singleleben als absurdes Gagspektakel dargestellt. Zum Beispiel wird Josh von seiner Schwester auf ein Blind Date gezerrt, ehe sich herausstellt, dass es sich bei dem Blind Date um einen hässlichen, grünen Troll handelt. In einer anderen Szene verabschiedet sich seine Hand, weil sie keinen Bock mehr darauf hat, ihm einen runterzuholen. Ihr seht also... die Serie ist skurril, aber unglaublich witzig.
Nach oben Nach unten
Anzahl der Beiträge : 3358
Exp : 81
Anmeldedatum : 31.12.14
Alter : 23
avatar
Mönch Shouten
Re: Serientipp [Link] | Di 10 Feb 2015 - 20:58
   
Uh, noch was, was ich vor Kurzem angefangen habe: Psych! Ist mega-witzig! Schaut mal rein Very Happy Krimi/Comedy, lohnt sich!

_____________________________


»Charakterbogen | Shinobiakte | ZA von Azuka«

Shinobikarte:
 


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 15296
Exp : 616
Anmeldedatum : 26.01.15
Alter : 23
avatar
Hagane Kajiya
Re: Serientipp [Link] | Di 10 Feb 2015 - 21:04
   
Nehmt dies: Gotham.

Wer kennt nicht die unzähligen Batman Verfilmungen/Comics/Serien/Was-Weiß-Ichs. Wie wäre es aber jetzt mit der Zeit vor Batman? Der Hintergrund unzähliger Feinde wie dem Pinguin, Catwoman oder Poison Ivy wird Stück für Stück aufgeklärt. Im Vordergrund steht die aufstrebende Karriere eines jungen Polizisten names Gordon..

_____________________________



Akte | Steckbrief | KräfteKuchiyose | EA von Koseki Kashâ
Officially married to Esp <3
Uservertreter in out of Aktion, wenn ihr etwas benötigt, fragt trotzdem!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 17315
Exp : 2524
Anmeldedatum : 23.07.14
Alter : 23
avatar
Azuka
Re: Serientipp [Link] | So 3 Apr 2016 - 10:19
   
Hat schon einer von euch "Better Call Saul" geschaut? Ist die wirklich so gut, oder wird sie nur gehyped? o: Bin bald zum zweiten Mal mit Breaking Bad durch, und habe überlegt, die zu schauen. Da meine Zeit jedoch knapper bemessen ist als früher, muss sich das auch lohnen :3

_____________________________

Tag Team | Sensei
Azuka | Akte | Briefkasten
»TO CAPTURE A PREDATOR YOU CAN'T REMAIN THE PREY. YOU HAVE TO BECOME AN EQUAL IN EVERY WAY. SO LOOK IN THE MIRROR AND TELL ME, WHO DO YOU SEE? IS IT STILL YOU, OR IS IT ME?«
- KARLIENE, BECOME THE BEAST
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Re: Serientipp [Link] | So 3 Apr 2016 - 10:42
   
Gast schrieb:
Hyuuga Junji schrieb:
Kennt ihr schon Naruto? Is auch ganz nice!


Naruto? Na-ruh-toh.....Naru...tuhhhh~
Kann man das essen? D:

Ja Naruto kann man essen. Gibt es häufig als Beilage zu Ramen Very Happy

Wenn´s mal ein etwas blutiger Anime sein darf: Terra Formars
Nach oben Nach unten
Anzahl der Beiträge : 3255
Exp : 696
Anmeldedatum : 19.07.15
Alter : 18
avatar
Re: Serientipp [Link] | So 3 Apr 2016 - 10:54
   
Azuka schrieb:
Hat schon einer von euch "Better Call Saul" geschaut? Ist die wirklich so gut, oder wird sie nur gehyped? o: Bin bald zum zweiten Mal mit Breaking Bad durch, und habe überlegt, die zu schauen. Da meine Zeit jedoch knapper bemessen ist als früher, muss sich das auch lohnen :3

Ich hab es mal angefangen, bin aber nicht wirklich warm geworden, weil ich da Breaking Bad noch nicht gesehen hatte (gucke ich atm). Wer den Charakter mag - der angeblich sehr cool sein soll - dem soll wohl die Serie auch gut gefallen, wer mit Saul nich so warm wird, wird wohl auch die Serie nich so geil finden.

_____________________________

The river goes where the current flows;
» Events conspire to set afire
BewerbungAkteTeam 13
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Re: Serientipp [Link] | Do 21 Apr 2016 - 18:04
   
wie hier mit Sherlock, Dr. House, Breaking Bad, Dexter und South Park einfach mal alle meine Lieblingsserien genannt wurden .__.

kann da höchstens noch American Horror Story, Scrubs und Prince of Bel-Air hinzufügen
Nach oben Nach unten
Anzahl der Beiträge : 17315
Exp : 2524
Anmeldedatum : 23.07.14
Alter : 23
avatar
Azuka
Re: Serientipp [Link] | Fr 22 Apr 2016 - 12:23
   
Uh yeah, American Horror Story ist natürlich auch top. Super-weird, super-scary, aber KUNST :3

_____________________________

Tag Team | Sensei
Azuka | Akte | Briefkasten
»TO CAPTURE A PREDATOR YOU CAN'T REMAIN THE PREY. YOU HAVE TO BECOME AN EQUAL IN EVERY WAY. SO LOOK IN THE MIRROR AND TELL ME, WHO DO YOU SEE? IS IT STILL YOU, OR IS IT ME?«
- KARLIENE, BECOME THE BEAST
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Re: Serientipp [Link] | Fr 22 Apr 2016 - 12:30
   
Ich schau zur Zeit die 4. Staffel von Vikings. Einfach nur genial die Serie! <3
Nach oben Nach unten
Anzahl der Beiträge : 17315
Exp : 2524
Anmeldedatum : 23.07.14
Alter : 23
avatar
Azuka
Re: Serientipp [Link] | Fr 22 Apr 2016 - 12:34
   
Worum gehts denn da? Hab ich noch nichts von gehört Smile

_____________________________

Tag Team | Sensei
Azuka | Akte | Briefkasten
»TO CAPTURE A PREDATOR YOU CAN'T REMAIN THE PREY. YOU HAVE TO BECOME AN EQUAL IN EVERY WAY. SO LOOK IN THE MIRROR AND TELL ME, WHO DO YOU SEE? IS IT STILL YOU, OR IS IT ME?«
- KARLIENE, BECOME THE BEAST
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Re: Serientipp [Link] | Fr 22 Apr 2016 - 12:38
   
Stell dir Game of Thrones vor. Nur einen ticken besser. Es geht um die Geschichte der Wikinger. Ihren Glauben, ihre Religion, über Macht, Ehre, Stolz, Bündnisse, Verrat und über das Überleben. Kann ich jeden nur empfehlen!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte
Re: Serientipp [Link] |
   
Nach oben Nach unten
 

Serientipp

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-