Quicklinks
Login
Name:
Passwort:
Login merken: 
Passwort vergessen?
Latest News
» Tauziehen
Heute um 19:11 von Kisho

» Was macht dich heute glücklich?
Heute um 19:07 von Haruna

» [Akte] Yokai Kamui
Heute um 18:35 von Kamui

» [B-Rang Reisende] Daremo Tora
Heute um 18:30 von Daremo Tora

» [Akte] Yuki Kaname
Heute um 18:25 von Jishaku Edawa

» Was hört ihr gerade?
Heute um 18:10 von Kisho

» Rosenspiel
Heute um 18:09 von Kisho

» Licht an/aus
Heute um 18:09 von Kisho

» Assoziationen
Heute um 18:09 von Kisho

» X oder Y
Heute um 18:08 von Kisho

StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Akte Ryuji Satsujin

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
avatar
Anzahl der Beiträge : 547
Exp : 1082
Anmeldedatum : 03.12.16
Alter : 24
Ryuji Satsujin
Akte Ryuji Satsujin [Link] | So 11 Dez 2016 - 13:46

   Ryuji Satsujin

   “People like to invent monsters and monstrosities. Then they seem less monstrous themselves.”

   CHARAKTERBOGEN:


   » C.H.R.O.N.I.K
   DATUM:
11.12.16 Erstellung der Akte - Einfügen Szenen
12.12.16 Anfrage für Rangbildchen.
21.12.16 Ankauf Harpune "Yasu"/ Erhöhung Gen-Jutsu Wert von 1 auf 1,5 (Augustaufwertung)
01.02.17 Erhöhung Stärke 1,5 auf 2 (Augustaufwertung 2/2)
02.03.17 Aufwertung Stärke von 2 auf 3 (Septemberaufwertungen 1 und 2)
24.06.17 Aufwertung Gen-Jutsu von 1,5 auf 2,5 (beide Oktoberaufwertungen] - Bewerben der Technik "» MATEKI: MUGEN ONSA" beworben - Kauf von Charkaleitender Mundharmonika
24.7.17 Bewerben der Technik Mushi Kaori no Jutsu und der Besonderheit "Einhändige Fingerzeichen"
9.8.17 Erwerb von 4 Hikaridamas (Blitzbomben)  von Kaname für 28 EXP und Training des Mushi Kaori no Jutsu beworben
   



   » S.Z.E.N.E.N.
   




Change like healing takes time [12.10]

Großes oder Kleines Übel [B-Rang Mission, 1-3.10]

[Extraszene Plot] Der Angriff des Riesenkäfers [10.10]


FLASHBACK:
From the heart, not from the book [994]


Beendete Szenen:

Eine tierische Verfolgungsjagd, 30.08
[C-Rang] Kräuterkunde; 11.08
Der Beste Job deines Lebens; 12.09
[B-Rang] Großes oder kleines Übel? 13-16 September
Geninprüfung für Kiai [30.09]
[28.09] Teach me how to obey
[Extraszene Plot Gefährliche Spionage] 22 September
20.08.1001 Nun sind wir ein Team...und jetzt?

Pausierte Szenen
Sie nannten sie Mücken [18.09]

   

_____________________________



Zuletzt von Ryuji Satsujin am Mi 9 Aug 2017 - 16:32 bearbeitet; insgesamt 26-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 547
Exp : 1082
Anmeldedatum : 03.12.16
Alter : 24
Ryuji Satsujin
Re: Akte Ryuji Satsujin [Link] | Mo 12 Dez 2016 - 22:08
Bitte dieses Rangbild für Ryuji benutzen Smile

_____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 3138
Exp : 718
Anmeldedatum : 28.06.15
Alter : 100

Charakter
Ninja-Rang: Genin [D]
Fraktion: Kaminari no Kuni
Merkmale: bunt & schmetterlingisch!
Chou
Re: Akte Ryuji Satsujin [Link] | Mo 12 Dez 2016 - 22:53
Kannst du tun.
Sollen wir es auch ändern? ;P

(Wird weitergeleitet)

_____________________________



You can love someone so much..
but you can never love people as much
as you can miss them.

Bewerbung x Akte x Post
ZA Kaname | DA Akiko | VA Noriko

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 6496
Exp : 279
Anmeldedatum : 01.10.14
Alter : 23

Charakter
Ninja-Rang: Chûnin [C]
Fraktion: Hi no Kuni
Merkmale: Kapuzenpulli, türkisblaue Augen und immer ein Lächeln auf den Lippen
Hina
Re: Akte Ryuji Satsujin [Link] | Di 13 Dez 2016 - 21:05
Hast Smile

_____________________________

Just go on to life despite all that's happened
{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE | THEME I | THEME II }

YOU HAVE THE COURAGE TO FORGIVE EVEN IF YOU'RE NOT FORGIVEN:
AT LEAST IN THE END YOUR CHOICE WAS RIGHT.

{ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SEIRYÛ }
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 547
Exp : 1082
Anmeldedatum : 03.12.16
Alter : 24
Ryuji Satsujin
Re: Akte Ryuji Satsujin [Link] | Di 13 Dez 2016 - 21:21
Vielen, lieben Dank Smile

_____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 547
Exp : 1082
Anmeldedatum : 03.12.16
Alter : 24
Ryuji Satsujin
Re: Akte Ryuji Satsujin [Link] | Mi 21 Dez 2016 - 21:55
Ich hab für 100 EXP diese nette Waffe von Kurokaku erworben Smile Würde mich sehr freuen wenn diese eingetragen werden würde Smile

Außerdem würde ich gerne 80 EXP investieren und Gen-Jutsu von 1 auf 1,5 erhöhen Smile

Harpune Yasu - 200 Exp
Ryuji hat diese außergewöhnliche Waffe auf einer Mission gefunden. Einer seiner Gegner attackierte und verletzte ihn damit. Nach dem tragischen Ableben des vorherhigen Besitzers, adoptierte der Satsujin die Waffe. Dieses normalerweise in der Fischerei und dem Walfang anzutreffende Werkzeug wurde von Ryuji zu einer flexiblen Shinobi-Waffe umfunktioniert. Der Klingenkopf an der Spitze ist mit einer abstehenden Klinge ausgestattet, welche dazu dient, Klingenparaden durchzuführen oder die Waffe des Gegners einzufangen beziehungweise zu fixieren. Ebenso kann sie bei Stichen beim vorbeiziehen am Gegner zusätzliche schnittwunden zufügen. Auf der anderen Seite der Hauptklinge der Spitze befinden sich nach hinten geschwungene Widerhaken, die beim Eintreten im Körper des Zieles bei Bewegungen oder wieder herauszehen zusäzliche Schnittwunden reißen. Der Klingenkopf der Spitze, der komplett aus chakraleitenden Metall besteht, ist im Großen und Ganzen einem Kunai nachempfunden. Der Schaft selbst besteht aus einer hohlen Stange, welche ebenfalls aus chakraleitenden Metall gefertigt wurde und mit einer Holzschicht verkleidet wurde. Am oberen Ende unterhalb des Klingenkopfes ist der Schaft einbandagiert worden. Am anderen Ende des Schaftes ist ein Ring angebracht, der dem Ende eines Kunai ähnelt. Daran ist ein Lederband umwickelt worden. Die Harpune hat eine Gesamtlänge von 1,75 Metern, kann allerdings mittels eines einfachenen Schnappermechanismus auf eine Länge von ca. 80 Zentimeter verkürzt werden. Dies wird bewerkstelligt durch die drei Fragmente, aus denen der Schaft besteht. Die Fragmente werden einfach ineinander geschoben um die Länge des Schaftes zu variieren. Im richtigen Moment kann somit der Gegner überrascht werden. Dies macht die Harpune zu einer flexiblen Waffe, da ihre Länge und somit ihre Distanz veränderbar ist. So kann die Harpune von einer Stangen- und Wurfwaffe schnell von der Wirkungsweise aufgrund der gekürzten Länge als einhändige Schlagwaffe verwendet werden. Ryuji trägt die Harpune entweder in gekürzter Form an seinem Gürtelbund neben seiner Hüpfttasche, wobei die Klinge mit besagten Bandagen umwickelt wurde, oder die Waffe ist sicher versiegelt in einer seiner Schriftrollen, von wo aus er sie jederzeit heraus beschwören kann. Da sie eine Harpune ist, eignet sich Yasu als Stangen-, Schlag, Stich-, Hebel- und Wurfwaffe.

_____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 1931
Exp : 707
Anmeldedatum : 03.09.15
Alter : 100

Charakter
Ninja-Rang: Genin [D]
Fraktion: Kaminari no Kuni
Merkmale: Pink und grell.
Kaname
Re: Akte Ryuji Satsujin [Link] | Do 22 Dez 2016 - 19:09
Du haust deine Exp ja ganz schön weg! Very Happy Der Handel wird von mir eingetragen, das Attribut natürlich auch, Exp werden dir später abgezogen. Bitte trag die Steigerung noch in deine Chronik ein!
(Ich denke du willst die 0,5 vom Augustattribut verwenden?)

_____________________________



Akte ♥️ Stecki ♥️ Info ♥️ Briefe
EA Chou | DA Akiko | VA Noriko

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 547
Exp : 1082
Anmeldedatum : 03.12.16
Alter : 24
Ryuji Satsujin
Re: Akte Ryuji Satsujin [Link] | Mo 26 Dez 2016 - 17:40
Tja, ich bin eben ein Goldryujichen Very Happy
Ich hab in in der Chronik vermerkt und dahinter "Augustaufwertung" geschrieben, ich hoffe das passt so Smile

_____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 3138
Exp : 718
Anmeldedatum : 28.06.15
Alter : 100

Charakter
Ninja-Rang: Genin [D]
Fraktion: Kaminari no Kuni
Merkmale: bunt & schmetterlingisch!
Chou
Re: Akte Ryuji Satsujin [Link] | Mo 26 Dez 2016 - 18:05
Das passt wunderbar <3

_____________________________



You can love someone so much..
but you can never love people as much
as you can miss them.

Bewerbung x Akte x Post
ZA Kaname | DA Akiko | VA Noriko

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 6496
Exp : 279
Anmeldedatum : 01.10.14
Alter : 23

Charakter
Ninja-Rang: Chûnin [C]
Fraktion: Hi no Kuni
Merkmale: Kapuzenpulli, türkisblaue Augen und immer ein Lächeln auf den Lippen
Hina
Re: Akte Ryuji Satsujin [Link] | Mi 28 Dez 2016 - 0:30
Ich zieh jetzt die 180 Exp ab.

_____________________________

Just go on to life despite all that's happened
{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE | THEME I | THEME II }

YOU HAVE THE COURAGE TO FORGIVE EVEN IF YOU'RE NOT FORGIVEN:
AT LEAST IN THE END YOUR CHOICE WAS RIGHT.

{ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SEIRYÛ }
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 547
Exp : 1082
Anmeldedatum : 03.12.16
Alter : 24
Ryuji Satsujin
Re: Akte Ryuji Satsujin [Link] | So 15 Jan 2017 - 12:13
Ich würde gern diesen Kampfstil bewerben Smile Da er sehr eigen ist, nehme ich an dass es eine Weile dauert ihn zu besprechen. Wenn er angenommen werden sollte, würde ich dann auch ein oder zwei Jutsus dafür bewerben Smile

» Jiu Jitsu
- zum Erlernen Ryuji Satsujin fragen -
ART: Kampfstil
TYP: Offensiv
RANG: -
VORAUSSETZUNG: Tai-Jutsu: 3
BESCHREIBUNG: Jiu Jitsu unterscheidet sich grundlegend von den meisten anderen Kampfstilen die es gibt, denn der Fokus wird verlagert. Ryuji hat sich diesen Kampfstil ausgedacht um ähnlich wie bei Gen-Jutsus den/die Gegnerin gefangen halten zu können und diesen nur dann verletzen zu müssen wenn es wirklich notwendig ist. Dies wird dadurch gewehrleistet dass man sich auf Würfe, Hebel und Würgen konzentriert. Es geht dabei also vor allem um den Bodenkampf, in dem dann der/die GegnerIn in einer Position oder einem Griff gehalten wird.
Dies führt zu einigen Besonderheiten des Stils, beginnen wir mit den Stärken.
Sich aus diesen Griffen zu befreien erfordert ein hohes Maß ans Verständnis für den eigenen Körper und den des Gegners. Daher ist es gefährlich sich mit roher Gewalt befreien zu wollen.
Die vielleicht größte Stärke dieses Kampfstils ist es, dass Nin und Gen-User es äußerst schwer haben Fingerzeichen zu wirken, da sie praktisch, sofern eine Technik erfolgreich angewendet wurde, praktisch die ganze Zeit im Körperkontakt mit Ryuji sind. Das bedeutet er spürt auch wenn sie versuchen Fingerzeichen zu formen und kann dementsprechend schnell darauf reagieren. Häufig wird auch direkt ein Arm fixiert um das Formen von zweihändigen Fingerzeichen zu verhindern.
Eine weitere Besonderheit ist, dass die Jutsus alle ein wenig brauchen um zu wirken, denn es geht ja um Kontrolle. Ein Hebel oder eine Würge richtig zu platzieren ist schwierig und angezogen wird. Wie lange es dauert bis eine Würge seine volle Wirkung entfaltet wird in jedem Jutsu einzeln beschrieben. Der maximale Schaden entsteht erst am Ende des Jutsus, er summiert sich also langsam im Verlauf der Posts.
Die vielleicht größte Schwäche dieses Kampfstils ist es, dass man nur im 1 gegen 1 ihn wirklich effektiv verwenden kann. Mit Hilfe einer weiteren Person können die Techniken äußert leicht unterbrochen werden.
Techniken können auch nacheinander ausgeführt werden, sofern die Person es nicht schafft sich daraus zu befreien.

Edit:
Was ich noch vergessen habe, die Biografie müsste noch verändert werden von Ryuji dort steht noch dass er das Hachimon gemeistert hätte, bis zum Tor der Sperre. Dies müsste entfernt bzw. ersetzt werden. Stattdessen würde ich dies gern dadurch ersetzen:

25 Jahre Das erste Mal Meisterung eines Aburame-Clan Jutsus auf dem B-Rang durch eigene Studien. Dadurch folgte auch eine gewisse Anerkennung seiner Fähigkeiten innerhalb des Clans.

_____________________________



Zuletzt von Ryuji Satsujin am Do 2 Feb 2017 - 13:48 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 5524
Exp : 287
Anmeldedatum : 12.08.14
Alter : 31

Charakter
Ninja-Rang: Chûnin [C]
Fraktion: Hi no Kuni
Merkmale: Kyuubi-Jinchuuriki
Kaori
Re: Akte Ryuji Satsujin [Link] | Do 19 Jan 2017 - 13:23
Heyho :3

Grundsätzlich ist der Kampfstil in Ordnung.

Lediglich dieser Abschnitt bereitet etwas Magengrummeln:
Zitat :
Diese sind, dass der oder die GegnerIn sich nur dann aus einem Griff befreien kann, wenn er oder sie einen gleichen oder höheren Tai-Jutsu Wert hat als der Rang des Tai-Jutsus ist. So braucht man zum Beispiel Tai-Jutsu: 3 um aus einem Jutsu des B-Rangs zu entkommen (Kai Variante übertragen auf den Kampfstil). Man kann sich jedoch auch durch Stärke aus diesen Griffen befreien, dann muss der Stärke-Wert höher sein als die des Jutsus. Um aus einem Jutsu des B-Rangs zu entkommen brauch es also mindestens einen Stärke-Wert von 3,5 (lösen durch Schmerzen übertragen auf den Kamfstil).
Vornehmlich, weil dieses Abwehr-System nahezu von unserem "Taijutsu vs Taijutsu"-System bereits mehr oder minder abgedeckt wird, um genau solche Situationen nachvollziehbar behandeln zu können. Eine solch spezielle Umschreibung wird daher ziemlich unnötig, schneidet sich mit dem allgemeingültigen System und führt so bei betroffenen Gegnern eher zu Irritation.

Zur Erinnerung, bei Taijutsu vs Taijutsu werden die Werte von Taijutsu, Kraft und dem Jutsurang beider Anwender jeweils zusammengerechnet und der höhere Wert gewinnt die Auseinandersetzung. Es hängt also sowohl von den Taijutsu-Fähigkeiten und der Kraft des Anwenders und des Gegners davon ab, ob sich dieser aus der Technik befreien kann, sowie auch der Versiertheit der Technik selbst, was im Grunde das beschreibt, was Du mit dem zitierten Abschnitt auszudrücken versuchst. Man kann sich aus der Technik befreien, wenn man einen hohen Taijutsu- und/oder Kraftwert hat.
Gleichzeitig werden dabei auch Satsujins eigene Werte beachtet, da bei solchen Griffen natürlich auch die Kraft des Anwenders mit eine Rolle spielt (wer stärker ist, kann beim Griff mehr Kraft aufbauen und den Gegner besser halten, als nur mit der Technik an sich), weshalb das Forensystem sogar vorteiliger wäre als dein Ansatz.

Um einen Systemkonflikt zu vermeiden würde ich Dich daher bitten den zitierten Abschnitt zur spezialisierten Behandlung von Jiu Jitsu-Techniken zu streichen und die zugehörigen geplanten Techniken gemäß dem bestehenden System auszuspielen.


Das Biographie-Update ist von mir Angenommen und trage ich gleich in die BW ein. ;3

_____________________________

Shinobi-Infokarte:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
avatar
Anzahl der Beiträge : 547
Exp : 1082
Anmeldedatum : 03.12.16
Alter : 24
Ryuji Satsujin
Re: Akte Ryuji Satsujin [Link] | Do 19 Jan 2017 - 18:33
Ich habe es wie folgt umgeschrieben:
Ryuji Satsujin schrieb:
Eine der großen Stärken ist es dass wenn man vor allem durch Kraft aus dem Jutsu entkommt und nicht durch Technik (Stärke Wert höher als Tai-Wert des "Entkommenden") es zu leichten Verletzungen kommen kann, wie Überdehnungen und Zerrungen der einzelnen Körperteile. Dies ist dann bei weitem nicht so schlimm wie die Technik selbst abzubekommen, ist dennoch hinderlich in einem langen Kampf.

Damit wäre es mit dem System konform und ein mir wichtiger Teil wäre darin enthalten, dass sich mit purer Kraft daraus zu befreien, statt technischen Fähigkeiten, negative Folgen haben kann.
Ich hoffe dies wäre so akzeptabel?

Eine Frage hätte ich dabei aber, wenn jemand in dem Griff ist, dann sieht dies in etwa so aus:


Logisch kann aus dieser Position kein Tai-Jutsu verwendet werden, weshalb es im Vergleich der/die GegnerIn keinen Technikwert hätte mit dem er entkommen könnte. Daher hatte ich es urspünglich anders beschrieben.
Wie solte dieses Problem mit dem Forumsystem gelöst werden? Wie gesagt bin dafür offen, das ist nur eine Lücke die ich dabei sehe.

_____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 5524
Exp : 287
Anmeldedatum : 12.08.14
Alter : 31

Charakter
Ninja-Rang: Chûnin [C]
Fraktion: Hi no Kuni
Merkmale: Kyuubi-Jinchuuriki
Kaori
Re: Akte Ryuji Satsujin [Link] | Do 19 Jan 2017 - 18:53
Mit der Umschreibung ist es deutlich besser. Der Kampfstil hätte dann so von mir ein 1. Angenommen. Ein Zweites bräuchte es aber noch Smile

Bezüglich der angesprochenen Lücke, kann ich dies nicht so recht erkennen. Bei dem gezeigten Bild Beispielsweise wäre es dem am Boden liegenden immer noch möglich sich mit Taijutsu zu befreien, Beispielsweise indem er mit den Füßen abspringt und so wiederum die am Boden liegende Position mit dem Gegner wechselt oder mit dem nahezu freiliegenden Arm einen kräftigen Schlag in die Niere des Gegners setzt, um ihn so zu zwingen den Halt zu Lockern. Bei normalen Menschen mag es aus dieser Position kaum mehr möglich erscheinen, jedoch reden wir hier von Shinobi, welche deutlich gelenkiger und stärker sind als wir Normalsterbliche :3

_____________________________

Shinobi-Infokarte:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
avatar
Anzahl der Beiträge : 547
Exp : 1082
Anmeldedatum : 03.12.16
Alter : 24
Ryuji Satsujin
Re: Akte Ryuji Satsujin [Link] | Do 19 Jan 2017 - 19:10
Also würde man dann einfach sagen, dass bestimmte Tritte/Schläge eben in veränderter Variante "legitim" sind? Nur für mein Verständnis. Also zum Beispiel würde man sagen, in der Position ist eine besondere Form des "Maweshi Geri" möglich? Denn an sich sind ja alle Tai-Jutsu vom stand ausgehend?

Und in echt würde ein Schlag zu den Nieren nichts bringen, weil zu kurze Distanz um Kraft zu generieren, rollen hätte die Gefahr das Genick überstrecken und würde die Würge tiefer hereinziehen. Die Lösung wäre die Hände zu versuchen soweit zu lösen, dass man das Kinn dazwischen schieben kann oder so Very Happy Aber das nur ein kleiner Ausflug in meine geliebte Welt des Brazilian Jiu Jitsus <3

_____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 5524
Exp : 287
Anmeldedatum : 12.08.14
Alter : 31

Charakter
Ninja-Rang: Chûnin [C]
Fraktion: Hi no Kuni
Merkmale: Kyuubi-Jinchuuriki
Kaori
Re: Akte Ryuji Satsujin [Link] | Mo 23 Jan 2017 - 14:47
Zitat :
Also würde man dann einfach sagen, dass bestimmte Tritte/Schläge eben in veränderter Variante "legitim" sind? Nur für mein Verständnis. Also zum Beispiel würde man sagen, in der Position ist eine besondere Form des "Maweshi Geri" möglich? Denn an sich sind ja alle Tai-Jutsu vom stand ausgehend?
Wenn das Prinzip das Gleiche ist und es theoretisch möglich ist, dann natürlich. Da spielt es dann keine Rolle ob man liegt, hockt oder steht. Mit genügend Abschwung lässt sich auch liegend ein Drehkick vollziehen.
Da haben wir dann durchaus eine kreative Grauzone, solange dabei eben nicht ein komplett neues Jutsu entsteht, bzw. sich aus den Fingern gesaugt wird. ^^

Zitat :
Und in echt würde ein Schlag zu den Nieren nichts bringen, weil zu kurze Distanz um Kraft zu generieren, rollen hätte die Gefahr das Genick überstrecken und würde die Würge tiefer hereinziehen.
In Echt wahrscheinlich nicht. Aber bei Naruto, wo man mit einem Faustschlag mit einem Meter Schwung einen tiefen Erdkrater schlagen kann, wird bei entsprechender Kraft ein Schlag mit 10 cm Schwung auch ausreichen um ordentlichen Schaden zu erzeugen. Da muss man sich ein wenig von der rein physikalischen und körperlichen Realität ein wenig lösen. Chakra makes it possible xD

_____________________________

Shinobi-Infokarte:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
avatar
Anzahl der Beiträge : 1735
Exp : 1642
Anmeldedatum : 02.09.15
Alter : 24
Re: Akte Ryuji Satsujin [Link] | Mo 23 Jan 2017 - 15:36
Huhu

Ryuji Satsujin schrieb:
Eine der großen Stärken ist es dass wenn man vor allem durch Kraft aus dem Jutsu entkommt und nicht durch Technik (Stärke Wert höher als Tai-Wert des "Entkommenden") es zu leichten Verletzungen kommen kann, wie Überdehnungen und Zerrungen der einzelnen Körperteile. Dies ist dann bei weitem nicht so schlimm wie die Technik selbst abzubekommen, ist dennoch hinderlich in einem langen Kampf.
Der Satz in der Klammer bei deinem Kampfstil kann ansich weg oder du solltest ihn ein wenig umformulieren, weil er durch den Rest schon beschrieben wird und in einigen Situationen keine Rolle spielt. (Kraft 5, Taijutsu 4, Jutsu vs (weniger Kraft/Taijutsu) C-Rang. Kraft ist höher, trotzdem ist auch Taijutsu so hoch, dass es keine Rolle spielen sollte.)

_____________________________

Lalala







         

Miya - Akte
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 547
Exp : 1082
Anmeldedatum : 03.12.16
Alter : 24
Ryuji Satsujin
Re: Akte Ryuji Satsujin [Link] | Mo 23 Jan 2017 - 16:00
Wie folgt abgeändert:
Ryuji Satsujin schrieb:
Sich aus diesen Griffen zu befreien erfordert ein hohes Maß ans Verständnis für den eigenen Körper und den des Gegners. Daher ist es gefährlich sich mit roher Gewalt befreien zu wollen. Sollte der befreiende einen Tai-Jutsu Wert haben der gleich oder höher ist als der Rang der Technik (z.B. 3=B-Rang) kann er oder sie sich wahrscheinlich ohne weitere Verletzungen befreien. Sollte dies jedoch vor allem durch Kraft passieren, da der Tai-Wert niedriger oder gleich ist als der Wert der Technik und Stärke dafür ausschlaggebend ist dafür ist, dass der Vergleich gewonnen wird, dann besteht das Risiko sich das angegriffene Körperteil bei der Befreiung zu zerren, zu überdehnen oder Ähnliches.

_____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 547
Exp : 1082
Anmeldedatum : 03.12.16
Alter : 24
Ryuji Satsujin
Re: Akte Ryuji Satsujin [Link] | Mi 1 Feb 2017 - 11:06
Ich pushe den Kampfsitl mal und nutze die Gelegenheit um die zweite Aufwertung für den August anzukaufen. Einmal Stärke bitte von 1,5 auf 2 upgraden Smile


_____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 1735
Exp : 1642
Anmeldedatum : 02.09.15
Alter : 24
Re: Akte Ryuji Satsujin [Link] | Do 2 Feb 2017 - 13:45
Huhu
Leider mit etwas Verzögerung, weil es mir letzte Woche nicht gut ging und plötzlich die Woche um war, wobei das leider etwas untergegangen war bei mir. D:

Du willst die Werte anscheinend unbedingt in der Beschreibung haben? xD
Die meisten werden eh eher auf die Techniken achten, als auf den Kampfstil, wodurch es zu Verwirrung kommen könnte, auch die Werte könnten Leute die den Kampfstil lesen verwirren. Im Endeffekt wird es sowieso vom Jutsu abhängen und wie es ausgespielt wird. Ich finde zum Beispiel, dass es besser und vorteilhafter für dich klingt, solange man den Kampfstil nicht falsch versteht und finde es nicht so gut, dass Leute verwirrt werden könnten. Ich hatte auch mit Kaori noch gesprochen und der meinte ebenfalls, dass er es allgemein besser finden würde.
Würde es dir daher auch ohne die konkretten Werte reichen?

Attributsteigerung kann ich dir eintragen und weiterleiten.

PS: Dein Charakterbogen Link ist bei mir nicht da.

_____________________________

Lalala







         

Miya - Akte
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 547
Exp : 1082
Anmeldedatum : 03.12.16
Alter : 24
Ryuji Satsujin
Re: Akte Ryuji Satsujin [Link] | Do 2 Feb 2017 - 13:51
Ich habe es rausgenommen und würde es dann einfach den Techniken noch Mal zur Sprache bringen xD Hab es nur Allgemein beschrieben, dass um sich zu befreien man ein hohes Maß an Verständnis für den Körper braucht und es gefährlich ist sich mit roher Kraft zu befreien. Ohne Werte, nur als Beschreibung, hoffe das ist okay und ich mag es lieber konkret, weil ich leider viel zu oft PG erlebt habe und mich deswegen immer wieder auch an Zahlen klammere xD
Ist für mich aber kein Ding es rauszunehmen Smile

Danke für eintragen der Werte

_____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 4869
Exp : 330
Anmeldedatum : 28.08.14
Alter : 23

Charakter
Ninja-Rang: Genin [D]
Fraktion: Hi no Kuni
Merkmale:
Re: Akte Ryuji Satsujin [Link] | Fr 3 Feb 2017 - 0:43
Ich ziehe dir die 120 Exp für die Attributssteigerung jetzt ab. Um den Rest (falls noch was offen ist) kümmert sich Miya Smile

_____________________________

[ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFWECHSEL | ZA: Hina - DA: Rin - VA: Nowaki ]

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 1735
Exp : 1642
Anmeldedatum : 02.09.15
Alter : 24
Re: Akte Ryuji Satsujin [Link] | So 5 Feb 2017 - 21:37
Zitat :
ich mag es lieber konkret, weil ich leider viel zu oft PG erlebt habe und mich deswegen immer wieder auch an Zahlen klammere xD
Hahaha, kann ich ein bisschen verstehen, finde es in diesem Fall aber besser so ohne und es ist schön, dass du es so angepasst hast. Okay ist es, ja. =)
Bevor es dir jemand eintragen kann, müsstest du den Kampfstil aber noch einmal Ingame erwähnen.

_____________________________

Lalala







         

Miya - Akte
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 547
Exp : 1082
Anmeldedatum : 03.12.16
Alter : 24
Ryuji Satsujin
Re: Akte Ryuji Satsujin [Link] | Fr 10 Feb 2017 - 13:49
Hier war ein eigener kleiner Fehler von mir Very Happy

_____________________________



Zuletzt von Ryuji Satsujin am Do 16 Feb 2017 - 11:22 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 547
Exp : 1082
Anmeldedatum : 03.12.16
Alter : 24
Ryuji Satsujin
Re: Akte Ryuji Satsujin [Link] | So 12 Feb 2017 - 18:26
Und nun auch die Erwähnung des Kampfstils Very Happy
Hier das Zitat:
Ryuji Satsujin schrieb:
Er duckte sich unter dem Schlag weg und würde die Dame von hinten greifen. Er würde ihr dabei nicht weh tun, aber die Arme fixieren, sein Kopf nah genug an den ihren halten, dass ein Kopfstoß kaum Schaden machen würde und seine Füße so seitlich stellen dass er nicht in das Genital getreten werden könnte. Er hielt nicht fest zu, nur so dass er ausreichend Kontrolle hatte. Es sah aus als ob er diese Art von Bewegung, jemanden zu fixieren schon hunderte Male geübt hätte und sehr genau wüsste wo er sich zu platzieren hat. Denn dies war auch die einfache Wahrheit, seit Jahren übte er nun schon an seinem eigenem Kampfstil und war nun endlich dabei diesen zu beenden. Schon bald würde er beginnen können die ersten Jutsus zu entwickeln. Jiu Jitsu, seine Möglichkeit Kämpfe mit Tai-Jutsu zu gewinnen, ohne jemanden ernsthaft verletzen zu müssen. Viele dachten dies sei ineffektiv, doch er glaubte dies könnte ihn den Vorteil gegen fast alle Nin-Jutsu Kämpfer geben und auch gegen viele Personen die sich auf Gen-Jutsu konzentrierten.

Welches in diesem Post zu finden ist hier

_____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte
Re: Akte Ryuji Satsujin [Link] |
Nach oben Nach unten
 

Akte Ryuji Satsujin

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-