StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 [Genin]Aburame Chi

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
avatar
Anzahl der Beiträge : 107
Exp : 416
Anmeldedatum : 16.06.17
Alter : 21

Charakter
Ninja-Rang: Genin [D]
Fraktion: Hi no Kuni
Merkmale:
Konoha-Genin
[Genin]Aburame Chi [Link] | Fr 16 Jun 2017 - 14:41

Aburame Chi


» B.A.S.I.C.S
NAME: Aburame (geb. Uzumaki)
VORNAME: Chi
NICKNAME: Chi-chan

ALTER: 12
GEBURTSTAG: 13.6.
GESCHLECHT: weiblich

GEBURTSORT: Konoha
ZUGEHÖRIGKEIT: Hi no Kuni (Konoha)
RANG: Genin

CLAN: Aburame-Clan
Uzumaki Clan



» A.P.P.E.A.R.A.N.C.E
AUSSEHEN:
1,48m groß, rote Haare und voller Energie, das ist Chi. Chi war schon immer ein wenig kleiner als der Durchschnitt in ihrer Klasse, was sie aber nicht besonders störte. Sie strotze umso mehr von Energie. Ihre langen roten Haare tanzen wild im Wind wenn sie trainiert und an der Rechten seine trägt sie eine Strähne immer als Zopf geflochten. Ansonsten machen ihre Haare eigentlich immer das was sie wollen. Chi hält nichts davon sie irgendwie zusammenzubinden oder sonst irgendetwas. Im Kontrast zu ihren Haaren stehen ihre hellgrünen Augen, die schon fast einen leichten gelbstich haben und mit denen sie schon oft Leuten einen Blick zugeworfen hatte, der die Milch sauer werden ließ. In den Jahren in der Ninja-Akademie hat Chi sehr viel trainier, aber sich eher auf Geschwindigkeit spezialisiert weshalb man ihr die Muskeln nicht so besonders ansieht. Doch es hat für eine gute Figur gesorgt. Wenn da nicht die eine Sache wäre, dann würde in ein paar Jahren, mit etwas mehr Oberweite, den Männern sicher die Nase zu Bluten anfangen, wenn sie etwas mehr zeigte. Diese eine Sache war ein Trainingsunfall, bei dem hatte sie ihren linken Arm verloren. Ja auch wenn sie versucht sich so zu kleiden, dass es nicht so auffällt, wenn man etwas genauer hinschaute, konnte man sehen, dass sie nur einen Arm hatte. Zusätzlich dazu kommt noch, dass Chi eine Aburame ist, das bedeutet sie wählt auch ihre Kleidung so, dass man das nicht sofort mitbekam. Viele Leute fühlten sich etwas unwohl, wenn sie Insekten sahen, besonders in so großen Mengen wie Aburame sie benutzten. Aus diesem Grund Schaut Chi dass ihr Körper immer möglichst ganz bedeckt ist, dass Leute das nicht sofort sehen müssen. Farblich gesehen wählt Chi eher neutrale Farben wie schwarz, weiß und grau. Anderes schlägt sich sehr schnell mit ihren langen Haaren. Dabei ist sie nicht besonders heikel wegen der Art von Kleidunges muss nur der Situation entsprechen. Beim Training etwas in dem sie sich gut bewegen kann, da sie sich ja auch auf Kenjutsu spezialisiert hatte und volle Bewegungsfreiheit brauchte. Anzumerken wäre nur, dass sie eigentlich immer langärmelig unterwegs ist. Doch da sie noch relativ jung ist und gerade erst einmal Genin hat sie sich noch nicht so viele Gedanken darüber gemacht von wegen welcher Kleidung auf welchen Missionen. Nur bequem musste sie sein und gut zum Kämpfen. Als Schwertkämpferin trägt sie immer ihr Schwert an einem Gürtel genauso wie ihr Hitaiate, so dass jeder gleich sehen kann, dass sie eine stolze Kunoichi von Konoha ist

BESONDERE MERKMALE:
Wie schon einmal erwähnt, hat Chi in einem Unfall ihren linken Arm verloren, etwas was sie in ihrewr Karriere doch ziemlich stark einschränkt.



» A.B.O.U.T Y.O.U
PERSÖNLICHKEIT:
Chi war schon immer ein kleines Energiebündel, das immer irgendetwas machen musste, nie still sitzen konnte und immer mit dem Kopf voraus durch die Wände rannte. Das Leben hatte so viel zu geben und sie wollte alles sehen. Doch schon bald wurde sie mit der harten Realität konfrontiert. Als sie ihren Arm verlor, musste sie eine ganze Weile im Krankenhaus bleiben und konnte von Glück sagen, dass sie keine anderen Narben oder Beeinträchtigungen davongetragen hatte. In dieser Zeit hatte sie einmal viel Zeit über ihr Leben nachzudenken. Sie änderte sich. Ihr Ausblick auf das Leben wurde etwas pessimistischer, jedoch auf eine ganz bestimmte Art und Weise. Sie wusste, dass sie es im Leben schwer haben würde mit nur einen Arm. Sie wusste, dass Kunoichi eine geringe Lebenserwartung hatten und sie war eine mit einer Behinderung. Ihre war wohl noch geringer. Sie glaubte nicht es bis zu Jounin schaffen zu können. Vielleicht hatte sie Glück und wurde noch Chuunin aber selbst das konnte sich als sehr schwer herausstellen. Zumindest ihrer Ansicht nach. Und genau wegen dieser doch pessimistischen Ansicht versucht sie ihre Tage in Freunde und Glück zu leben. Immer mit einem Lächeln auf den Lippen, sich von nichts unterkriegen lassen, denn jeder Tag konnte ihr letzter sein und es war wohl sehr wahrscheinlich, dass bald einmal ein Tag ihr letzter sein würde. Sie hat ein wenig ein geringes Selbstwertgefühl, was sie dazu veranlasst ihre Fähigkeiten einmal schnell zu unterschätzen und andere zu überschätzen. Doch das hält sie nicht davon ab ihren eigenen Kopf zu haben und sich durchsetzen zu wollen. Auch hält das ganze sie nicht davon ab mit einem Lächeln durch die Welt zu gehen. Früher ist sie immer ohne nachzudenken in alles hineingestürzt, was sich doch etwas geändert hat. Trotzdem ist sie doch eine die schnell einmal etwas vorschnell handelt. Eine weitere Sache, die sie auf harte Weise gelernt hat ist die Wichtigkeit von Zusammenarbeit und Hilfsbereitschaft, ohne andere die ihr halfen, hätte sie den Unfall nicht überlebt. Es ist für sie selbstverständlich anderen Leuten zu helfen und zusammen zu arbeiten. Loyalität und Freundschaft basieren auch darauf genau auf dieses miteinander und sind Sachen die Chi sehr wichtig sind. Die Welt ist grau und Farblos ohne anderer Leute, die verschiedensten Töne hinzufügen. Chi hat nicht vergessen, dass sie eigentlich eine geborene Uzumaki ist und auch wenn sie deren Hiden nicht besitzt möchte sie doch ihre verstorbenen Blut-Eltern stolz machen mit dem was sie lernt und trainiert. Ewtas das dazu geführt hat, dass sie eine doch sehr untypische Aburame ist. Doch jetzt wo sie mit der Akademie fertig ist und sich auch wirklich überlegt hat, wie ihr Leben weiter gehen soll, hat sie beschlossen das Ganze ein wenig zu ändern.

LIKES:
Die Natur
Freunde
Trainieren
Insekten
Neues Entdecken/lernen
Musik

DISLIKES:
Langeweile
Nichts tun
Warten
Egoisten
Leute die das weibliche Geschlecht als unterlegen ansehen

ZIEL/TRAUM:

Nachdem Chi ihren Arm verloren hatte wurde sie von ein paar Leuten in der Akademie gehänselt, dass sie es nie zu irgendetwas bringen würde. Im besten Fall ewige Genin bleiben und sich nur mit D-Rang Missionen herumschlagen dürfen wenn sie es überhaupt so weit schaffte. Seitdem hat Chi sich das Ziel gesetzt zu beweisen, dass sie falsch liegen. Sie brauchte nicht unbedingt einen hohen Rang, nein sie wollte dass hochrangige shinobi sie wegen ihrer Stärke respektieren und ihr gefährliche und wichtige Aufträge anvertrauen.

NINDO:
„Lebe deinen Traum so gut es geht auch wenn du ihn nicht ganz erreichen kannst und jeden Tag als wäre es dein letzter.“ Ein kleiner Fehler konnte einen schon umbringen. Din Ninjawelt ist gefährlich und man verliert schnell sehr viel. Träume sind wichtig sie geben einem einen Sinn für das Leben auch wenn nur die wenigstens ihre Träume erreichen werden, ist es wichtig für sie zu kämpfen. Dann ist auch kein Tag verschwendet und wenn man stirbt kann man auf sein Leben zurückblicken und hat nur wenig zu bereuen.



» B.I.O.G.R.A.P.H.Y
FAMILIE:

Natzumi Uzumaki ( geb. Mori)
24 Jahre | Chuunin | Mutter | verstorben
Natzumi starb bei der Geburt von Chi. Sie hatte gerade noch die Zeit ihre Tochter einmal in ihrem Arm zu halten und ihr einen Namen zu geben bevor sie ihren letzten Atemzug tat. Sie hatte nicht lange vorher ihren Mann verloren und eine Verletzung, die sie sich im Laufe ihrer Laufbahn zugezogen hatte, sorgten dafür, dass sie die Geburt nicht überlebte.

Hideoshi Uzumaki
26 Jahre | Jounin | Vater | verstorben
Noch bevor Chi geboren wurde starb Hideoshi auf einer Mission. Auch wenn Chi einiges über ihn gehört hatte, hatte sie nie die Chance ihren Vater kennen zu lernen.

Mariko Aburame
35 | Jounin | Halbschwester von Natzumi, Halbtante von Chi, Adoptivmutter von Chi | lebend
Mariko wusste von dem schlechten Zustand in dem sich ihre Halbschwester befand, als sie für die Geburt ins Krankenhaus gebracht wurde. Aus diesem Grund war sie auch bei der Geburt dabei. Nachdem Natzumi ein paar Worte zu ihrer Tochter gesagt hatte, bat sie mit ihren letzten Atemzügen Mariko noch sich um Chi zu kümmern. Diese akzeptierte natürlich den letzten Wunsch und adoptierte Chi. Da sie nun im Aburame-Clan aufwachsen würden und gerade erst geboren war, war es möglich ihr noch die speziellen Insekten der Aburame einzusetzen, dass Chi dann das Hiden ihres neuen Clans würde nutzen können. Mariko kümmerte sich von diesem Tag an um chi und zog sie auf wie ihr eignes Kind. Sie hatte sich selbst immer ein Kind gewünscht aber noch keinen Mann gefunden. So hatte sie nun eines, das sie sehr liebte. Doch sie erzählte Chi schon früh, dass sie nicht wirklich ihre Mutter war. Mariko wollte nicht lügen. Doch Chi war das egal. Auch wenn sie ihre echten Eltern stolz machen wollte liebte sie Mariko wie eine Mutter.


ECKDATEN:
5 Monate vor Geburt: Tot von Hideoshi
Geburt: Tot von Natzumi und Adoption durch Mariko, erhalt des Aburame Hidens
6 Jahre: Beginn der Akademie
8 Jahre: Unfall mit einem Explosionssiegel und Verlust ihres linken Armes
9 Jahre: nach vielen Krankenhausaufenthalten kann sie endlich wieder voll trainieren
12 Jahre: Abschluss der Akademie. Ernennung zu Genin

Krankenhaus Chis Geburt
Im Krankenhaus herrschte ziemlich dicke Luft, den Medic-Nins stand die Sorge ins Gesicht geschrieben, denn Natzumi war schwach und sah überhaupt nicht gut aus. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Geburt ohne komplikationen ablaufen würde ging jetzt schon gegen Null. Auch ihr Halbschwester Mariko war da. Sie war die einzige, die Natzumi noch eine Form von moralischer Stütze gewesen war, nachdem ihr geliebter Mann gestorben war. Sie hielt die Hand und betete nur, dass alles gut gehen würde und Natzumi das ganze ohne zu große Probleme überleben würde, denn immerhin würde sie nun gleich eine Tochter haben. Neue Familie, jemanden um den sie sich kümmern musste. Doch leider sollte es nicht dazu kommen. Schon währender wehen wurde Natzumi immer Schwächer und Schwächer und die Medics mussten überlegen, ob sie nicht ihren Unterleib aufschneiden mussten um das Leben des Babys zu retten. Doch irgendwoher nahm die junge Frau noch Kraft und wenigstens die Geburt verlief eigentlich ganz gut. Doch als sie ihre Tochter auf die Brust gelegt bekam drückte sie die Hand von Mariko noch so fest sie konnte. Doch der Druck war kaum zu spüren, so schwach war die Uzumaki schon. „Bitte Mariko kümmere dich um meine Tochter“ brachte sie mit angestrengter stimme hervor bevor sie mit aller Kraft einen Arm hob und sanft über den Kopf ihrer Tochter strich. „Chi-chan“ brachte sie noch mit sanfter Stimme hervor bevor ihr Arm krftlos, neben sie auf Bett viel und Natzumi ihre letzten Atemzüge tat. Die Medics kamen herbeigeeilt um sie zu retten, doch es war nichts mehr zu Retten und es legte sich eine Stille über das Zimmer, alleine durchbrochen, durch das leise Weinen von Chi. Mariko standen die Tränen in den Augen doch sie verbat sich jetzt zu weinen, nicht jetzt. Sie musste eine Entscheidung treffen und die war nicht schwer. Sie würde Chi adoptieren. Sonst hatte das Mädchen keine Verwandten mehr. Es wurde sofort Nachricht zum Clanoberhaupt geschickt und dieses war damit einverstanden. So wurden Chi noch die Kaichu eingesetzt, dass sie wie eine ganz normale Aburame würde aufwachsen können. Chi war schon eingeschlafen als die neue Mutter ihre neue Tochter zu dem Clan trug. Es würden nun Jahre folgen, in denen Mariko sie großziehen würde, als wäre sie wirklich ihre Tochter und auch wenn  sie beide Eltern verloren hatte würde es ihr sehr gut gehen.




» E.T.C
WOHER?: googel
AVATAR: Emi Yusa (Hataraku Mao-Sama)
ACCOUNT: EA


Zuletzt von Aburame Chi am So 18 Jun 2017 - 12:06 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 107
Exp : 416
Anmeldedatum : 16.06.17
Alter : 21

Charakter
Ninja-Rang: Genin [D]
Fraktion: Hi no Kuni
Merkmale:
Konoha-Genin
Re: [Genin]Aburame Chi [Link] | Fr 16 Jun 2017 - 14:50

FÄHIGKEITEN
Man kann immer stärker werden

» S.P.E.C.I.A.L  A.B.I.L.I.T.I.E.S
CHAKRANATUR: (noch nicht entdeckt)

KEKKEI GENKAI: Uzumaki-Bluterbe
Die Mitglieder des Uzumaki-Clans verfügen über vererbte Fähigkeiten, auch wenn es sich nicht um ein mächtiges Doujutsu oder ähnliches handelt. Zum einen sind die bekannt für ihre enormen Chakramengen. Jeder Uzumaki kommt mit ungewöhnlich viel Chakra auf die Welt, was auch eine übermenschliche natürliche Lebensspanne mit sich bringt. Das führt dazu, dass ein Uzumaki bis zu 150 Jahre alt werden kann.

Zum anderen handelt es sich um zwei besondere Fähigkeiten, die ein Uzumaki erlernen kann. Das eine sind Chakraketten, welche mittels Ninjutsu erschaffen werden, und enorm stark sein können. Bei der anderen Fähigkeit handelt es sich um den Chakrabiss, bei dem der Uzumaki sich von anderen Shinobi beißen lassen und dadurch dessen Wunden heilen kann.


HIDEN: Aburame Hiden
Gleich nach ihrer Geburt werden die Mitglieder dieses Clans zu Wirten besonderen Insekten gemacht. Diese Insekten leben fortan unter der Haut des Aburame und leben in Symbiose mit ihrem Wirt. Die Insekten können den Körper ihres Wirtes durch Poren betreten und verlassen. Sie ernähren sich von seinem Chakra, während der Shinobi Jutsu mit ihrer Hilfe anwenden und mit ihnen kommunizieren kann. Für eben jene Jutsu, welche das Hiden des Aburame-Clans sind, ist diese Familie bekannt.
Viele Clanmitglieder tragen zusätzlich Insekten in Gefäßen oder ihrer Kleidung bei sich. Der Vielfältige Einsatz der kleinen Tiere erlaubt vor allem hervorragende Spionagetechniken, was die Shinobi für dieses Gebiet prädestiniert. Ein Aburame kann sich für eine Insektenart entscheiden, jedoch auch variieren. Einzelne Mitglieder machen sich durch die Verwendung besonders seltener oder besonderer Arten einen Namen. Sie haben die Fähigkeit, auch mit anderen Käfern und Insekten zu kommunizieren.

BESONDERHEIT: -//-

AUSBILDUNGEN:
Kenjutsu – Ausbildung
Der Begriff Kenjutsu (Schwerttechnik) betrifft alle Arten von Jutsu, die mit einem Schwert ausgeführt werden. Oftmals wird Kenjutsu mit Tai- oder Ninjutsu verbunden, um noch zerstörerische Techniken anzuwenden. Auch können erfahrene Ninja Chakra in ihre Schwerter fließen lassen, um die Länge oder die Schärfe der Klinge zu vergrößern.
Auch andere besondere Waffen, die nicht zur Standardausrüstung gehören, werden unter dieser Ausbildung zusammengefasst. Dazu zählen beispielsweise Lanzen, Speere, Säbel, Kriegshämmer, Tonfas, Chakrams, ...



» F.I.G.H.T.I.N.G S.T.Y.L.E
KAMPFSTIL:
Da Chi mit nur einem Arm nur Ninjutsus ausführen, kann die keine Fingerzeichen benötigen und sie überhaupt keine Begabung in Gen-Jutsus hat ist für sie die einzige wirkliche gute Kampfart der Nahkampf. Deshalb versucht sie immer so schnell wie möglich die Distanz zwischen sich un einem Gegner zu verringern. Wenn sie den Gegner davon abhält Fingerzeichen zu machen, kann dieser auch nur wenige Ninjutsus benutzen. Sie verlässt sich dabei mehr auf ihre Geschwindigkeit als ihre Stärker und ihre anderen Fähigkeiten benutzt sie zur Unterstützung. Im Team ist sie dann die, die Gegner davon abhält ihre Kollegen zu attackieren, dass die Techniken vorbereiten können oder eine die Versucht in die hinteren Linien der Gegner vorzudringen, um Ziele, die schlecht im Nahkampf sind schnell auszuschalten.

NINJUTSU: 1
TAIJUTSU: 2.5
GENJUTSU: 0
STAMINA: 1.5
CHAKRAKONTROLLE: 1
KRAFT: 1.5
GESCHWINDIGKEIT: 2.5

STÄRKEN:

» Instinkte [2]
Etwa der Gegenpart zum Taktiker, denn wer über ausgeprägte Instinkte verfügt, verlässt sich im Kampf meist auf eben jene. Erlaubt spontane und schnelle Reaktionen die das Überleben des Menschen sichern, kann jedoch ebenso zum Verhängnis werden.

» Starker Wille [1]
Der starke Wille ist eine kleine Seltenheit, zumindest in gewissen Ausmaßen. Er kann von Dickköpfigkeit über das nicht aufgeben wollen, bis zum absoluten Überstrapazieren des eigenen Körpers reichen.

» Widerstand [2]
Der Körper eines Menschen können unerwartete Widerstandskraft entwickeln. Seine Knochen sind schwieriger zu brechen, zu schwache Angriffe sorgen kaum für einen Kratzer.


SCHWÄCHEN:
» Fernkampf [1]
Wer weder werfen noch überhaupt auf die Entfernung zielen kann, hat große Probleme mit dem Fernkampf, Wer bei dieser Schwäche nicht an seinen Gegner heran kommt, hat schlechte Karten.

» Geringes Allgemeinwissen [1]
Wer nicht einmal von den Größten der Shinobiwelt weiß, hat eindeutig etwas verpasst, und wird noch viele unangenehme Überraschungen erleben.

» Verlorener Arm [1]
Mit nur einem Arm kann man keine Fingerzeichen Ausführen, also keine Techniken beherrschen, die welche benötigen. Außerdem hat man in einem Taijutsukampf eine Seite, die man nur sehr schwer verteidigen kann und in einem Kenjutsukampf fehlt einem der arm um entweder ein zweites Schwert zu führen oder die Kraft von zweihändigen Schwertschlägen.

» Genjutsu-Unfähigkeit [j2]
Es gibt Shinobi, denen bestimmte Bereiche der Shinobikünste nicht zugänglich sind; sie besitzen eine Unfähigkeit in diesem Bereich und können somit niemals Jutsus der entsprechenden Sparte erlernen. Wichtig: Da jedoch theoretisches Wissen über den entsprechenden Bereich angesammelt werden kann, kann das entsprechende Attribut trotzdem gesteigert werden. Die Unfähigkeit bezieht sich nur auf die Anwendung/das Erlernen von Jutsus dieser Sparte!




» N.I.N.G.U.

Shuriken Holster
Den Shuriken Holster benutzt fast jeder Ninja. Er wird mit Hilfe von einem Band am Bein getragen. In dieser Tasche werden Kunai und Shuriken aufbewahrt und können schnell hervorgezogen werden.


Hüfttasche
Das Waist Pouch (Hüfttäschchen) wird zwar nicht von allen Ninja getragen, ist aber trotzdem sehr gängig. Darin werden zwar ebenfalls Waffen und Werkzeuge aufbewahrt, aber generell ist das der Ort, an dem alle sonstigen Gegenstände verstaut werden, von der medizinischen Ausrüstung, bis hin zu kleinen Büchern.


Shinobi-Kettenhemd - Kostenfrei
Das gewöhnliche Shinobi-Kettenhemd wird von vielen Ninja beider Reiche unter der Kleidung oder sogar als Oberteil getragen. Es besteht aus sehr leichtem Metall, welches die Bewegungsfreiheit der Kämpfer zwar nicht einschränkt, aber auch entsprechend geringen Schutz bietet. Es dämpt schwache Angriffe ab, kann jedoch bereits von einem kraftvoll geworfenen Shuriken durchbohrt werden.


Hitaiate
Einen Stirnschutz trägt jeder Ninja, nachdem er mindestens den Rang eines Genin erreicht hat. Er dient dazu, die Ninja aus den Dörfern zu unterscheiden. Nuke-Nin tragen ihren Stirnschutz häufig  mit einem horizontalen Kratzer über dem Dorf-Symbol.
Hitaiate werden normalerweise auf der Stirn getragen. Auf dem Stirnband ist eine Metallplatte befestigt, die vor Angriffen schützen soll.



3x Kemuridama
Kemuri Dama sind kleine Granaten, die bei ihrer Zündung eine enorme Rauchwolke freisetzen und zu der Standardausrüstung eines Ninja gehören. Sie werden als Ablenkung benutzt, besonders, wenn ein Angriff von zwei Seiten kommt.


10x Makibishi
Makibishi sind Streumesser, die auf dem Boden verteilt werden, um die Bewegungsfreiheit des Gegners einzuschränken und ihm Zeit zu nehmen, da er aufpassen muss, dass er nicht auf sie tritt.


Yoriyoi hanbun (bessere Hälfte) | 150 exp

Ein Rapier, das Chi von ihrer Mutter als Gechenk bekommen hat, als sie die Akademie bestanden hatte. Es ist nicht besonders schwer und besteht aus chakraleitendem Metall. Eine Waffe mehr auf Geschwindigkeit ausgelegt ist als auf. Es besitz eine Klinge von 90cm länge


Drahtseil 10 m
Drahtseile werden von Ninja benutzt, um entweder seine Gegner zu fesseln oder sie zu überlisten. Man kann damit auch Jutsu benutzen. Zudem sind sie in Kombination mit Feuer äußerst wirkungsvoll. Flammen können an den Seilen entlang verlaufen und ihr Ziel somit nicht verfehlen, vorausgesetzt es befindet sich in direkter Verbindung mit den Seilen.


2x Hikaridama
Hikaridama sind kleine Bomben, die bei der Explosion ein starkes grelles Licht ausstrahlen. Man kann sie beispielsweise dazu benutzen, den Gegner zu blenden.


3x Kunai
Kunai sind Wurfmesser mit einem Ring am Ende, der dazu dient, sie besser halten zu können. Außerdem kann man Fäden daran befestigen. Manche Ninja wickeln um das Kunai auch explodierendes Pergamentpapier, um bei einem Wurf mehr Schaden anzurichten.
Kunai sind außerdem nützliche Werkzeuge im Alltag eines Ninja. Sie dienen als Haftung beim Klettern und können geworfen oder im Nahkampf geführt werden.









» J.U.T.S.U
Spoiler:
 
Grundjutsu

Spoiler:
 


Ninjutsu
Spoiler:
 

Taijutsu/Kenjutsu
Spoiler:
 


Zuletzt von Aburame Chi am Sa 17 Jun 2017 - 12:53 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 107
Exp : 416
Anmeldedatum : 16.06.17
Alter : 21

Charakter
Ninja-Rang: Genin [D]
Fraktion: Hi no Kuni
Merkmale:
Konoha-Genin
Re: [Genin]Aburame Chi [Link] | Fr 16 Jun 2017 - 14:51
platzhalter

_____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 589
Exp : 141
Anmeldedatum : 18.04.17
Alter : 23
Nowaki
Re: [Genin]Aburame Chi [Link] | Fr 16 Jun 2017 - 18:01
Hallo Chi und herzlich willkommen bei uns Smile
Ich übernehme deine Erstbewertung und liste dir im Folgenden chronologisch alle Punkte auf, die noch eine kleine Überarbeitung benötigen.

Clan: Da Chi auch zum Uzumaki-Clan gehört, verlinke bitte auch diesen hier.

Aussehen: Ab dem Rang eines Genin trägt normalerweise jeder Shinobi ein Hitaiate, um seine Zugehörigkeit zum Dorf anzuzeigen. Wo trägt Chi dieses? Um den Hals, als Gürtel, am Oberschenkel oder, ganz klassich, an der Stirn?

Ziel/Traum: Wie genau definiert sich für Chi denn eine "gute Kunoichi"? Verbindet sie damit etwas Spezielles? Möchte sie also einen bestimmten Rang erreichen, für ihre Fähigkeiten bewundert und/oder anerkannt werden oder ist ihr das vielleicht selbst noch gar nicht so klar, was sie damit meint?

Besonderheit: Wenn du keine Besonderheit haben möchtest, füge hier bitte ein Auslassungszeichen wie "-" o.Ä. ein, damit es nicht so aussieht, als hättest du den Punkt vergessen.

Wenn Chi nur einen Arm hat, würde es sich aber vielleicht anbieten, dass sie einhändige Fingerzeichen als Besonderheit lernt? Dann könnte sie dennoch auch normale Ninjutsu lernen, die Fingerzeichen erfordern Smile Das ist aber natürlich deine Entscheidung.

Attribute: Beim Taijutsu-Attribut kannst du das "Kenjutsu" dahinter rausnehmen, das versteht sich von selbst, dass die Kenjutsu über das Taijutsu-Attribut definiert werden.

Beim Stamina schreibe bitte nicht 1+1, sondern 2, das "Uzumaki" dahinter kannst du ebenfalls entfernen. Dass sie einen Punkt mehr hat, wird ja durch die Nennung des Kekkei Genkai weiter oben in der Bewerbung deutlich.

Um ein Schwert zu führen benötigst du mindestens eine Kraft von 1,5. Könntest du deine Attribute vielleicht nochmal ein bisschen verschieben, damit das passt? x3 Chis Kampfstil baut ja sehr stark auf ihren Schwerttechniken auf, daher vermute ich, dass du schon auch ausdauernd damit kämpfen können möchtest Smile

Ningu: Bitte füge bei den Kemuridama noch eine Anzahl hinzu.

Bei ihrem Schwert wäre eine Längenangabe der Klinge noch ganz hilfreich. Alles unter 70cm wäre zum Beispiel nur ein Kurzschwert und würde dich auch weniger Exp kosten.

Es gibt außerdem noch viele kostenlose Ningu, die du hinzufügen könntest, wenn du möchtest, wie zum Beispiel ein Kettenhemd, ein Shurikenholster oder ein Erste-Hilfe-Set. Ab dem Rang eines Genin ist es auch normal, ein Hitaiate zu tragen, zumindest dieses solltest du hier noch eintragen.

Was ich dir zudem noch gerne zeigen möchte, sind die Prothesen. Da Chi ihren Arm verloren hat, wäre es ja vielleicht eine Idee, ihr eine Prothese zu geben? Smile Das musst du aber natürlich nicht, wenn du nicht möchtest, ich wollte dich nur einmal darauf hinweisen, dass es diese Möglichkeit gibt.

Jutsu: Magst du die Kampfstile und die Chakraketten nicht auch noch in einen Spoiler verpacken? x3 Dann sieht das Ganze einheitlicher aus.

Leider hast du, wenn ich mich nicht verzählt habe, ein D-Rang Jutsu zu viel in deiner Liste. Die Chakraketten auf D-Rang kosten dich ebenfalls einen D-Rang Slot, falls du das nicht bedacht hast Smile

Du hast das Grundjutsu der Kenjutsu-Ausbildung nicht in deiner Liste. Wenn du möchtest, kannst du es noch hinzufügen, es kostet dich keinen Jutsuslot.


Das war's aber erstmal von mir. Wenn du noch Fragen und/oder Probleme hast, kannst du mir gerne schreiben Smile
Liebe Grüße,
Debbi

_____________________________

I don't need to hear him tell me I was right
{ IT'S ENOUGH TO KNOW HE KNOWS I WAS RIGHT }
{ BEWERBUNG | AKTE | BRIEFE | THEME | THEME II }

EA: HINA - ZA: RIN - VA: SEIRYÛ
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 107
Exp : 416
Anmeldedatum : 16.06.17
Alter : 21

Charakter
Ninja-Rang: Genin [D]
Fraktion: Hi no Kuni
Merkmale:
Konoha-Genin
Re: [Genin]Aburame Chi [Link] | Sa 17 Jun 2017 - 11:52
So die ganzen Sachen im Charakterteil geändert.

Fähigkeiten:

Noch ein paar Sachen aus dem Shop hinzugefügt sollte sich mit den exp aber so ausgehen überall Anzahl hinzugefügt

Mir ist das klar mit den Prothesen aber ich möchte wirklich das wirklich als Schwäche haben, dass sie nur einen arm hat jetzt auch außerhalb von kämpfen in ihrem Leben. (Ich plane auhc nicht, dass sie irgendwann einmal einen Ersatz für ihren verlorenen Arm bekommt)

Attribute geändert Stamina -0.5 Kraft +0.5

Grundjutsu aus der Kenjutsuliste hinzugefügt und ein D-Rang Ken entfernt

sollte einmal alles sein Smile
Grüße Chi
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 589
Exp : 141
Anmeldedatum : 18.04.17
Alter : 23
Nowaki
Re: [Genin]Aburame Chi [Link] | Sa 17 Jun 2017 - 12:18
Huhu,
das sieht doch schon viel besser aus Smile Ein paar Kleinigkeiten noch:

Ningu: Wenn ich mich nicht verrechnet habe, hast du erst 255 Exp für dein Inventar ausgegeben. Als Genin stehen dir theoretisch 300 Exp zu. Du könntest also noch etwas im Wert von 45 Exp hinzufügen. Möchtest du das nicht vielleicht noch machen? Die restlichen Exp werden dir hinterher nicht ausgezahlt, sondern verfallen mit dem zweiten Angenommen Smile

Jutsu: Das Shogeki hast du fälschlicherweise unter den E-Rang Jutsu einsortiert, es ist aber ein D-Rang Jutsu.

Ansonsten sieht alles gut aus soweit x3
Liebe Grüße,
Debbi

_____________________________

I don't need to hear him tell me I was right
{ IT'S ENOUGH TO KNOW HE KNOWS I WAS RIGHT }
{ BEWERBUNG | AKTE | BRIEFE | THEME | THEME II }

EA: HINA - ZA: RIN - VA: SEIRYÛ
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 107
Exp : 416
Anmeldedatum : 16.06.17
Alter : 21

Charakter
Ninja-Rang: Genin [D]
Fraktion: Hi no Kuni
Merkmale:
Konoha-Genin
Re: [Genin]Aburame Chi [Link] | Sa 17 Jun 2017 - 12:56
so noch 3 Kunai (15) und zwei Hikaridama (30) eingefügt man will ja keine exp verkommen lassen Smile

Shogeki richtig eingeordnet

_____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 589
Exp : 141
Anmeldedatum : 18.04.17
Alter : 23
Nowaki
Re: [Genin]Aburame Chi [Link] | Sa 17 Jun 2017 - 14:28
zum Ersten Smile

_____________________________

I don't need to hear him tell me I was right
{ IT'S ENOUGH TO KNOW HE KNOWS I WAS RIGHT }
{ BEWERBUNG | AKTE | BRIEFE | THEME | THEME II }

EA: HINA - ZA: RIN - VA: SEIRYÛ
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 1012
Exp : 607
Anmeldedatum : 13.03.17
Alter : 24
Anh
Re: [Genin]Aburame Chi [Link] | So 18 Jun 2017 - 0:54
Ups Verzeihung. Da war ich jetzt etwas zu schnell ♥

Es ist eigentlich alles super so, allerdings hast du ein Hiden und ein Kekkei Genkai bei deinem Charakter. Die Voraussetzung um damit starten zu können ist ein Storyabschnitt der sich damit befasst wie es dazu kam. ♥ Also eine kleine Hintergrundstory. Würdest du die noch anfügen? Das wäre ganz ganz lieb von dir x3

_____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 107
Exp : 416
Anmeldedatum : 16.06.17
Alter : 21

Charakter
Ninja-Rang: Genin [D]
Fraktion: Hi no Kuni
Merkmale:
Konoha-Genin
Re: [Genin]Aburame Chi [Link] | So 18 Jun 2017 - 12:07
so habe die Szene hinzugefügt

_____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 1012
Exp : 607
Anmeldedatum : 13.03.17
Alter : 24
Anh
Re: [Genin]Aburame Chi [Link] | So 18 Jun 2017 - 13:12

_____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte
Re: [Genin]Aburame Chi [Link] |
Nach oben Nach unten
 

[Genin]Aburame Chi

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-