Quicklinks
Login
Name:
Passwort:
Login merken: 
Passwort vergessen?
Latest News
» Was hört ihr gerade?
Gestern um 23:54 von Uchiha Akira

» Lakritzschnecken-Spiel
Gestern um 23:44 von Ran

» Tauziehen
Gestern um 23:33 von Hiroki

» [A] Verrat in den eigenen Reihen
Gestern um 23:12 von Kibi Kaito

» [Akte] Hamasaki Kohana
Gestern um 23:11 von Hiroki

» [A] Nicht für alles Geld der Welt
Gestern um 22:38 von Noriko

» [Akte] Kibi Kaito
Gestern um 21:59 von Kibi Kaito

» [Suche] Postpartner gesucht!
Gestern um 21:10 von Ryojin Miwako

» [Akte] Arashi Akiko
Gestern um 20:30 von Jishaku Edawa

» Rosenspiel
Gestern um 20:16 von Kohana

StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Interview

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Anzahl der Beiträge : 350
Exp : 1708
Anmeldedatum : 15.11.16
Alter : 19
avatar
Konoha-Chuunin
Interview [Link] | Di 5 Sep 2017 - 9:15
   
Hallöle,

im Storming Gate Forum habe ich eine Vorlage für ein Interview gesehen. Dieses möchte ich hier mal einfügen, da es noch mal einen Charakter von einer ganz anderen Seite zeigt. Vielleicht kann anderen Usern dadurch die Ecken und Kanten deines Charakters besser bewusst werden?
Wenn ihr möchtet könnt ihr diese Vorlage gerne für alle eure Charaktere benutzen.

Viel Spaß beim ausfüllen des Interview's :-)



NAME NAME

ALTER ++ BERUF

1. Welches Wort beschreibt dich deiner Meinung nach am besten – und warum?

2. Welchen Kontakt pflegst du zu den Familienmitgliedern, die du nicht offiziell (im Steckbrief) vorgestellt hast?

3. Wie viel Zeit brauchst du morgens im Badezimmer?

4 .Wenn du dir eine übernatürliche Fähigkeit aussuchen könntest, welche wäre das?

5. Wie sieht für dich der perfekte (freie) Tag aus?

6. Was ist das erste, das du nach dem Aufstehen tust?

7. Gibt es etwas, was du an dir ändern würdest? Wenn ja, was?

8. Hast du ein sinnloses Talent? Welches?

9. Bist du nah am Wasser gebaut?

10. Worin bist du richtig schlecht?

11. Und worin wirklich gut?

12. Was würdest du machen, wenn du im Lotto gewinnen würdest?

13. Bist du ein Fan von jemandem oder etwas? Wovon?

14. Wen bewunderst du? Und warum?

15. Wofür würdest du alles stehen und liegen lassen?

16. Was für Musik hörst du?

17. Gibt es etwas, was du wirklich bereust? Wenn ja, was?

18. Was ist deine schlechteste Eigenschaft?

19. Welche Verhaltensweise nervt dich an anderen ganz besonders?

20. Worauf achtest du bei anderen Personen als erstes?

21. Fluchst du viel? Wenn ja, was ist dein liebstes Schimpfwort?

22. Was tust du, um zu entspannen?

23. Was wäre das perfekte Geschenk für dich?

24. Du findest eine prall gefüllte Brieftasche – einstecken oder im Fundbüro abgeben?

25. Mit welchem Essen könnte man dir eine wirkliche Freude machen?

26. Hast du ein Vorbild? Wen?

27. Wie sieht für dich das perfekte Date aus?

28. Welchen Fehler würdest du immer wieder begehen? Und warum?

29. Was ist das Gemeinste, das du je getan hast?

30. Wo siehst du dich in 5 Jahren? Und wo in 10?




Code:

</font><link href='http://fonts.googleapis.com/css?family=Open+Sans+Condensed:300|BenchNine' rel='stylesheet' type='text/css'><style text="text/css">.interview { width: 400px;  background-color: #1d1d1d; border: 4px solid #1f1f1e; } .titelx { width: 390px; background-color: #1d1d1d; font-family: 'Open Sans'; font-size: 40px; color: #ffffff; text-transform: uppercase; letter-spacing: -2px; margin-bottom: -15px; } .box { width: 390px; height: 330px; overflow: auto; background-color: #f3ecec; color: #101010; text-align: justify; font-family: 'Century Gothic'; font-size: 10px; text-align: justify; padding: 4px; border: 1px solid #3c3b3b;} .utitel { height: 6px; width: 360px; background-color: #1d1d1d; font-family: 'Open Sans'; font-size: 10px; color: #ffffff; text-transform: uppercase; text-align: center; margin-bottom: 13px; } </style>
<center><div class="interview"><div class="titelx">NAME NAME</div>
<div class="utitel">ALTER ++ BERUF </div>
<div class="box"><strong> 1. Welches Wort beschreibt dich deiner Meinung nach am besten – und warum?</strong>

<strong> 2. Welchen Kontakt pflegst du zu den Familienmitgliedern, die du nicht offiziell (im Steckbrief) vorgestellt hast? </strong>

<strong>3. Wie viel Zeit brauchst du morgens im Badezimmer? </strong>

<strong>4 .Wenn du dir eine übernatürliche Fähigkeit aussuchen könntest, welche wäre das?</strong>

<strong>5. Wie sieht für dich der perfekte (freie) Tag aus? </strong>

<strong>6. Was ist das erste, das du nach dem Aufstehen tust? </strong>

<strong>7. Gibt es etwas, was du an dir ändern würdest? Wenn ja, was? </strong>

<strong>8. Hast du ein sinnloses Talent? Welches? </strong>

<strong>9. Bist du nah am Wasser gebaut? </strong>

<strong>10. Worin bist du richtig schlecht? </strong>

<strong>11. Und worin wirklich gut? </strong>

<strong>12. Was würdest du machen, wenn du im Lotto gewinnen würdest? </strong>

<strong>13. Bist du ein Fan von jemandem oder etwas? Wovon? </strong>

<strong>14. Wen bewunderst du? Und warum? </strong>

<strong>15. Wofür würdest du alles stehen und liegen lassen? </strong>

<strong>16. Was für Musik hörst du? </strong>

<strong>17. Gibt es etwas, was du wirklich bereust? Wenn ja, was? </strong>

<strong>18. Was ist deine schlechteste Eigenschaft? </strong>

<strong>19. Welche Verhaltensweise nervt dich an anderen ganz besonders? </strong>

<strong>20. Worauf achtest du bei anderen Personen als erstes? </strong>

<strong>21. Fluchst du viel? Wenn ja, was ist dein liebstes Schimpfwort? </strong>

<strong>22. Was tust du, um zu entspannen? </strong>

<strong>23. Was wäre das perfekte Geschenk für dich? </strong>

<strong>24. Du findest eine prall gefüllte Brieftasche – einstecken oder im Fundbüro abgeben? </strong>

<strong>25. Mit welchem Essen könnte man dir eine wirkliche Freude machen? </strong>

<strong>26. Hast du ein Vorbild? Wen? </strong>

<strong>27. Wie sieht für dich das perfekte Date aus? </strong>

<strong>28. Welchen Fehler würdest du immer wieder begehen? Und warum? </strong>

<strong>29. Was ist das Gemeinste, das du je getan hast? </strong>

<strong>30. Wo siehst du dich in 5 Jahren? Und wo in 10? </strong>

</div></div>

_____________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 17030
Exp : 2762
Anmeldedatum : 23.07.14
Alter : 23
avatar
Azuka
Re: Interview [Link] | Di 7 Nov 2017 - 14:54
   

AZUKA

16 Jahre | Genin

1. Welches Wort beschreibt dich deiner Meinung nach am besten – und warum? EIN Wort? Wenn du glaubst, dass ich mich mit EINEM Wort beschreiben kann, dann ist das ein ganz schlechter Start für dieses Gespräch. Willst du mich beleidigen?

2. Welchen Kontakt pflegst du zu den Familienmitgliedern, die du nicht offiziell (im Steckbrief) vorgestellt hast? Oh, das ist einfach: gar keinen. Mehr Familie gibt es nicht.

3. Wie viel Zeit brauchst du morgens im Badezimmer? 10 Minuten, 15 wenn das Wasser warm wird.

4 .Wenn du dir eine übernatürliche Fähigkeit aussuchen könntest, welche wäre das? Fliegen! Ich will fliegen können, wie ein Vogel. Wohin ich will!

5. Wie sieht für dich der perfekte (freie) Tag aus? Zu aller Erst: Ausschlafen. Ich würde meine Taschen mit Snacks füllen und meinen Tag mit Toro an einem See verbringen oder im Gebirge. Ich würde nach ganz oben klettern und auf die Welt hinab blicken. Und abends Zeit mit Freunden verbringen, am besten mit jemandem, der was Richtiges kochen kann.

6. Was ist das erste, das du nach dem Aufstehen tust? Wieder einschlafen. Die Option ist irgendwann ausgeschöpft, also gehe ich Laufen oder Frühstücke, je nach dem wie ich Lust habe.

7. Gibt es etwas, was du an dir ändern würdest? Wenn ja, was? Ich bin vollkommen in Ordnung so, wie ich bin! Aber ich schätze... es würde einiges einfacher machen, wenn ich ein bisschen feinfühliger wäre. Ich kann es selbst nicht leiden, mich nach Streit mit Menschen zu sehnen, die ich eigentlich gern habe. Aber das ist nichts, was ich einfach ändern kann.

8. Hast du ein sinnloses Talent? Welches? -

9. Bist du nah am Wasser gebaut? Ich weine nicht! Ich bin kein kleines Kind mehr!

10. Worin bist du richtig schlecht? Eh, was? Schlecht? Mit wem sprichst du?

11. Und worin wirklich gut? Oh, wo soll ich nur anfangen...

12. Was würdest du machen, wenn du im Lotto gewinnen würdest? Du weißt doch sicher, wie teuer so ne richtig TOLLE Sahnetorte ist, hm? Damit hat sich deine Frage erledigt. Aber da bleibt dann wahrscheinlich noch was übrig. Ich kenne ein paar Leute, die mehr mit Geld anfangen können als ich, ich schätze es könnte nicht schaden, meine Schulden bei ihnen zu begleichen. Keine Geldschulden, nein, ich leihe mir kein Geld.

13. Bist du ein Fan von jemandem oder etwas? Wovon? Von Leuten, die Privatsphäre zu schätzen wissen und mich nicht dazu zwingen, persönliche Fragen zu beantworten. Ehrlich.

14. Wen bewunderst du? Und warum? Da wäre mein alter Sensei. Ich bewundere seine Entschlossenheit, und dass er immer zu wissen scheint, was richtig ist. Dasselbe gilt für Suke. Ich bewundere ihn um seine Fähigkeit, Kraft aus seinem Willen zu ziehen. Und dann ist da noch Toshiro. Er ist komisch und... ein bisschen unheimlich, das geb' ich zu. Aber er ist der coolste Shinobi überhaupt, das kannst du mir glauben!

15. Wofür würdest du alles stehen und liegen lassen? Eine Einladung zum Essen.

16. Was für Musik hörst du? Laute.

17. Gibt es etwas, was du wirklich bereust? Wenn ja, was? s. 28

18. Was ist deine schlechteste Eigenschaft? s. 7

19. Welche Verhaltensweise nervt dich an anderen ganz besonders? Ich kann es nicht leiden, unterschätzt zu werden. Oder, noch schlimmer, ignoriert. Ich hasse Smalltalk.

20. Worauf achtest du bei anderen Personen als erstes? Die Lippen.

21. Fluchst du viel? Wenn ja, was ist dein liebstes Schimpfwort? Fluchen ist toll, fluchen ist schön. Fluchen macht mir gute Laune. Ich habe kein Lieblingsschimpfwort, und bleibe ganz einfallslos beim guten alten "Scheiße!".

22. Was tust du, um zu entspannen? Laufen gehen.

23. Was wäre das perfekte Geschenk für dich? Eh, also falls der Hinweis echt noch nicht deutlich genug war, schreib ich's dir auch gern auf: Ich will Süßigkeiten!

24. Du findest eine prall gefüllte Brieftasche – einstecken oder im Fundbüro abgeben? Eine Kunoichi stiehlt nicht, also...! Mh, wem gehört die Brieftasche? Reicher Mensch, armer Mensch? Nicht, dass das einen Unterschied machen würde...

25. Mit welchem Essen könnte man dir eine wirkliche Freude machen? Alles was süß ist!

26. Hast du ein Vorbild? Wen? Niemand Konkretes. Ich bin auf der Suche nach Vorbildern in den Menschen, denen ich begegne. Aber am Ende gibt es doch zu viele Idioten, als dass ich einem von ihnen nacheifern würde. Aber es gibt jemanden, der nah dran war. Am Ende nicht nah genug. Also nein, ich habe kein Vorbild.

27. Wie sieht für dich das perfekte Date aus? Non-existent. Kein Interesse! Ernsthaft, ein Date? Es muss Dinge geben, die tausend mal interessanter sind als das!

28. Welchen Fehler würdest du immer wieder begehen? Und warum? Es war kein Fehler. Es war... mm. Es ist nur manchmal so, dass ich Dinge tue und sage, die ich später bereue. Aber ich weiß, dass ich sie wieder tun würde, weil ich nicht anders kann. Entschuldigungen gehören nicht zu meinen Stärken. Das ist alles, was ich dazu sage.

29. Was ist das Gemeinste, das du je getan hast? Ich bin nicht gern gemein, aber es passiert. Oft. Zu oft, als dass ich mich erinnern könnte. Ich schätze es war in irgendeinem Streit mit einem Freund. Wenn man mich auf dem falschen Fuß erwischt, entwickle ich ein Talent dafür, offenen Wunden zu finden und meinen Finger hineinzustecken.

30. Wo siehst du dich in 5 Jahren? Und wo in 10? In einer Position, in der ich dir keine Antworten schuldig bin.

_____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 249
Exp : 652
Anmeldedatum : 15.12.15
Alter : 27
avatar
Yurara
Re: Interview [Link] | Mi 8 Nov 2017 - 6:07
   


Yurara

25 Jahre | Tokubetsu

1. Welches Wort beschreibt dich deiner Meinung nach am besten – und warum?
Freundlich. Ich kann mich nicht erinnern, jemals unfreundlich oder unhöflich zu Jemandem gewesen zu sein, der auch mir freundlich gesinnt war. Meine Nächstenliebe für all die verlorenen Schäfchen da Draußen ist grenzenlos.

2. Welchen Kontakt pflegst du zu den Familienmitgliedern, die du nicht offiziell (im Steckbrief) vorgestellt hast?
Spirituellen. Da alle mir bekannten Verwandten wohlmöglich verstorben sind oder definitiv noch sterben werden, macht Beten am ehesten Sinn.

3. Wie viel Zeit brauchst du morgens im Badezimmer?
Das kommt ganz darauf an. Meine glatte Haut und mein kräftiges Haar pflegen sich nicht von allein. Außerdem mag ich das Gefühl, wenn eiskaltes Wasser meinen Körper benetzt.

4 .Wenn du dir eine übernatürliche Fähigkeit aussuchen könntest, welche wäre das?
Unsterblichkeit. Zu sterben ist einfach, doch zu leben erfüllt mich mit Angst - uns alle irgendwo.

5. Wie sieht für dich der perfekte (freie) Tag aus?
Laut gegen die Fensterscheibe prasselnder Regen zu einem guten Rotwein und einem fesselnden Buch bei Kaminfeuer und Kerzenschein. Ja, ich genieße es, eher für mich zu sein.

6. Was ist das erste, das du nach dem Aufstehen tust?
Mir in die Lippe beißen um meinen Mund mit dem süßen Geschmack des Blutes zu füllen. Das weckt die Lebensgeister. Ironie, nicht?

7. Gibt es etwas, was du an dir ändern würdest? Wenn ja, was?
Ich denke, ich hätte wirklich gerne wieder blondes Haar. Golden und Neid erregend. Davon ab, nicht besonders viel. Wir sind, wer wir sind und wie wir sind.

8. Hast du ein sinnloses Talent? Welches?
Sinnlos macht Sinn.

9. Bist du nah am Wasser gebaut?
Nicht mehr, nein. Meine Tränen könnten Flüsse füllen. ...aber ich mag Flüsse in einem tiefen, dickflüssigen rot lieber.

10. Worin bist du richtig schlecht?
Ich kann keine Brett- und Kartenspiele spielen, dafür bin ich zu ungeduldig und, in meiner Denkweise, zu aggressiv.

11. Und worin wirklich gut?
Ich erinnere die Leute gerne daran, dass keiner von uns normal ist, indem ich ihnen zeige, dass ich das bin, was tief in ihnen schlummert. Wir sind alle irgendwo der Sünde und dem Chaos verfallen, nur ist das vielen Menschen zu unangenehm um es auch zu akzeptieren. Aber früher oder später wird die Erlösung kommen ... darin werde ich dann ungeschlagen sein. Mein süßes, unwissendes Schaf.

12. Was würdest du machen, wenn du im Lotto gewinnen würdest?
Teure Kleidung, gutes Essen, alter Wein ... und ein Folterke- ... Verhörraum unter meinem Haus. Altmodische, besonders schmerzhafte Geräte kosten heute ein Vermögen, wenn man sie von Fachleuten anfertigen lässt. Ach, vergiss mein Haus. Da würde ein kleines, schaurig schönes Schloss stehen.

13. Bist du ein Fan von jemandem oder etwas? Wovon?
Ein Fan? Nicht, dass ich wüsste. Ach warte, die Leute im Kabuki-Theater sind meisterhaft.

14. Wen bewunderst du? Und warum?
Jashin. Er zeigt uns, dass Schmerz nicht schlecht oder böse ist. Er ist gut, er belehrt uns. Menschen, die zu ihm herabblicken, sehen nur ein Hirngespinst. Menschen, die zu ihm aufblicken, sehen Gott. Menschen, die ihm direkt ins Antlitz blicken, sehen sich selbst.

15. Wofür würdest du alles stehen und liegen lassen?
Interessante Beute im Bingo-Book. Nichts erregt mich mehr als die Jagd nach Übeltätern, die das Ganze nochmal um eine Spur aufregender machen. Die Jagd allgemein ist ein unheimlich erfüllendes Hobby. Wenn man, von purem Adrenalin getrieben, versucht, über seine eigenen Grenzen hinaus zu schießen und am Ende des Tages mit dem angenehmen Geschmack von frisch erlegtem Wild belohnt wird ... oder blutigem Kopfgeld.

16. Was für Musik hörst du?
Traditionellen Kram, da ich dem süßen Klang des Shamisen verfallen bin. Aber ich habe auch nichts gegen ein wundervoll organisiertes Orchester, begleitet von einem Chor oder einer dominanten Singstimme. Diese Art von Melodie, die dich dazu animieren könnte, die gesamte Welt zu erobern und neu zu erschaffen, verstehst du?

17. Gibt es etwas, was du wirklich bereust? Wenn ja, was?
Ich mag Äpfel und Apfelsalat. Ich habe mal versucht, den Apfel zu streichen und stattdessen nur Salat zu essen. Grausamste Entscheidung meines Lebens, die mir meine Geschmacksnerven ziemlich übel genommen haben. Jetzt weiß ich, warum man die Redewendung "ins Gras beißen" üblicherweise nur mit negativen Dingen in Verbindung bringt. ...oh, die Frage war ernst gemeint? Nein. Ich bereue nichts. Egal was du tust, mach es ordentlich und hinterlasse dabei etwas magisches, uhm, hexenartiges.

18. Was ist deine schlechteste Eigenschaft?
Fehlende Zurückhaltung, vermutlich. Ich sage gerne, was ich denke und mache gerne, was mir gerade in den Sinn kommt.

19. Welche Verhaltensweise nervt dich an anderen ganz besonders?
Wenn sie blind, langweilig, einfältig und ungläubig sind. Kurzum: Wenn sie einen Stock im Allerwertesten haben.

20. Worauf achtest du bei anderen Personen als erstes?
Wenn sie mir nahe sind, auf ihren Geruch. Ansonsten auf ihre Körpersprache.

21. Fluchst du viel? Wenn ja, was ist dein liebstes Schimpfwort?
Brave Mädchen fluchen nicht.

22. Was tust du, um zu entspannen?
Ich zerlege gerne Holzpuppen oder freiwillige Trainingspartner. Es tut richtig gut, Energie loszuwerden.

23. Was wäre das perfekte Geschenk für dich?
Ein schönes Schwert. Klingen sind wundervoll und fühlen sich fantastisch an, wenn sie mühelos ins (manchmal eigene) Fleisch sinken können.

24. Du findest eine prall gefüllte Brieftasche – einstecken oder im Fundbüro abgeben?
Abgeben. Ich mag Vieles sein, jedoch keine Diebin. Ich breche Langfingern eben jene.

25. Mit welchem Essen könnte man dir eine wirkliche Freude machen?
Frisches Wild in einer herrlich kräftigen Soße oder rohes Steak, aus dem man mit jedem Bissen noch Blut pressen kann.

26. Hast du ein Vorbild? Wen?
Akito-sama. Er ist einfach großartig, nicht? Das ultimative Ziel...

27. Wie sieht für dich das perfekte Date aus?
Oh. Ich mag aufregende Dates, bei denen man sich ungezwungen näher kommen kann aber genaue Vorstellungen hab ich da nicht so wirklich.

28. Welchen Fehler würdest du immer wieder begehen? Und warum?
...eine bestimmte Person am Leben lassen anstatt ihr bei der perfekten Gelegenheit in die Kehle zu beißen. Warum? Wo bliebe sonst der Spaß, eben jene Person zu jagen? Dieser spezielle Sieg würde nur eine tiefe, unbefriedigende Leere hinterlassen. Das wären ein paar unschöne, depremierende Minuten.

29. Was ist das Gemeinste, das du je getan hast?
Gemein? ... Ich?!

30. Wo siehst du dich in 5 Jahren? Und wo in 10?
An der Spitze der Nahrungskette. Und in zehn...? Als Anfang und Ende im Namen des Allmächtigen.

_____________________________

[ Steckbrief | Akte | When Worlds Collide - Theme | Voice ]

"I had a nightmare as bad as can be, but when I opened my eyes,
I realized ... the nightmare was me."

[ Official Nuke-Nin Huntress ]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 620
Exp : 974
Anmeldedatum : 10.10.17
Alter : 26
avatar
Kisho
Re: Interview [Link] | Sa 11 Nov 2017 - 11:16
   

Kisho

26 Jahre ++ Tokubetsu Jonin

1. Welches Wort beschreibt dich deiner Meinung nach am besten – und warum? Workaholic. Ob nun Missionen, Puppenbau oder das Herstellen von Prothesen: Bei irgendeiner der drei Arbeiten findet man mich immer.

2. Welchen Kontakt pflegst du zu den Familienmitgliedern, die du nicht offiziell (im Steckbrief) vorgestellt hast? Keinen. Sind ja so oder so alle tot.

3. Wie viel Zeit brauchst du morgens im Badezimmer?
Fünf, maximal zehn Minuten. Bei mir ist eh nicht mehr viel zu retten, also betrete ich mein Bad aus rein zweckmäßigen Gründen.

4 .Wenn du dir eine übernatürliche Fähigkeit aussuchen könntest, welche wäre das?
Mit dem Finger schnipsen und die Scheißer, die ich nicht leiden kann, fallen tot um.

5. Wie sieht für dich der perfekte (freie) Tag aus?
Eine schöne, hochrangige Mission erfolgreich beenden.

6. Was ist das erste, das du nach dem Aufstehen tust?
Aufstehen, mich waschen und neben dem Erledigen von Papierkram einen Kaffee trinken.

7. Gibt es etwas, was du an dir ändern würdest? Wenn ja, was?
Ich würde gerne mehr arbeiten und dabei effizienter sein.

8. Hast du ein sinnloses Talent? Welches?
Bin talentfrei.

9. Bist du nah am Wasser gebaut?
Sicher. /sarkasmus

10. Worin bist du richtig schlecht?
Im Warten.

11. Und worin wirklich gut?
Im Sachen durchplanen und organisieren.

12. Was würdest du machen, wenn du im Lotto gewinnen würdest?
Das Geld in das Dorf investieren. Für Waffen, eine bessere Ninjaausbildung und solche Späße.

13. Bist du ein Fan von jemandem oder etwas? Wovon?
Nein, bin ich nicht.

14. Wen bewunderst du? Und warum?
Shinobi, die ihre Bedürfnisse für das Dorf hinten anstellen. Nur durch sie kann Kumogakure weiterleben.

15. Wofür würdest du alles stehen und liegen lassen?
Für eine hochrangige Mission oder politisch wichtige Aufträge. Alles, was das Dorf nach vorne bringt.

16. Was für Musik hörst du?
Klassische, ruhige Musik.

17. Gibt es etwas, was du wirklich bereust? Wenn ja, was?
Ich bereue jede einzelne Bekanntschaft, die über Bekannschaft hinausgeht oder hinausging.

18. Was ist deine schlechteste Eigenschaft?
Ich bin perfekt? /sarkasmus

19. Welche Verhaltensweise nervt dich an anderen ganz besonders?
Ungehorsam.

20. Worauf achtest du bei anderen Personen als erstes?
Rein visuell sind mir die Menschen egal. Geistig achte ich auf Ehrgeiz und Zielstrebigkeit.

21. Fluchst du viel? Wenn ja, was ist dein liebstes Schimpfwort?
Natürlich. Alles, was mit "Scheiße" zu tun hat, ist Teil meines Standardvokabulars.

22. Was tust du, um zu entspannen?
Arbeiten.

23. Was wäre das perfekte Geschenk für dich?
Ein Freifahrtschein, sämtliche Verräter des Dorfes einfach hinrichten zu können.

24. Du findest eine prall gefüllte Brieftasche – einstecken oder im Fundbüro abgeben? Im Fundbüro abgeben.

25. Mit welchem Essen könnte man dir eine wirkliche Freude machen?
Mit einer Schokoladentorte.

26. Hast du ein Vorbild? Wen?
Nein, habe ich nicht.

27. Wie sieht für dich das perfekte Date aus?
Weil ich jemals ein Date haben werde. Merkste selbst, wa?

28. Welchen Fehler würdest du immer wieder begehen? Und warum?
Einem Befehl nicht gehorchen, weil er meiner Meinung nach absolut bescheuert klingt. Ich folge nicht jeder Hans Wurst, nur weil sie im Rang über mir steht oder das Kommando übertragen bekommen hat.

29. Was ist das Gemeinste, das du je getan hast?
Einen Menschen getötet.

30. Wo siehst du dich in 5 Jahren? Und wo in 10?
Immer noch als Streitkraft Kaminari no Kunis. Genauere Pläne habe ich allerdings nicht für meine Person.


_____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Anzahl der Beiträge : 802
Exp : 775
Anmeldedatum : 08.03.17
Alter : 23
avatar
Hyuuga Riku
Re: Interview [Link] | Fr 8 Dez 2017 - 12:57
   


Rikusa

15, C-Rang Nukenin

1. Welches Wort beschreibt dich deiner Meinung nach am besten – und warum?Schwer zu sagen. Wenn ich jetzt "Hass" sagen würde, dann nur weil ich versuche alles um mich herrum zu verachten. Naja ich würde mal Loyalität sagen, so spontan fällt mir ncihts besseres ein.

2. Welchen Kontakt pflegst du zu den Familienmitgliedern, die du nicht offiziell (im Steckbrief) vorgestellt hast? Pff. Was ist schon eine Familie die einen hinterrücks das Messer in den Rücken rammt und einen verrät. All' diese Weißaugen sollen verrecken.

3. Wie viel Zeit brauchst du morgens im Badezimmer?
Keine Ahnung, was ist das für eine dumme. Du denkst auch ich würde auf die Uhr gucken.

4 .Wenn du dir eine übernatürliche Fähigkeit aussuchen könntest, welche wäre das?
Ich finde über 1-Kilometer weit schauen ist übernatürlich genug.

5. Wie sieht für dich der perfekte (freie) Tag aus?
Meditieren am Teich und die Sorgen vergessen. Mal abschalten. Vielleicht sitzt ein Vögelchen auf meiner Schulter und switschert mir ins Ohr. Ne. Wahrscheinlich würde mich dyas aus der Konzentration bringen und cih würde es aus Wut köpfen. Also doch kein Vögelchen.

6. Was ist das erste, das du nach dem Aufstehen tust?
Mich im Spiegel ansehen und mir wünschen ich könnte mir diese Augen rausreißen.

7. Gibt es etwas, was du an dir ändern würdest? Wenn ja, was?
Meine Augen, meine Bestimmung ein Hyuuga zu sein, obwohl dieser Clan nichts ist außer ein Haufen verachtender, hiraricher, Besserwisser und Rassisten ist. Gott wie ich meine Sippschaft hasse.

8. Hast du ein sinnloses Talent? Welches?
Ich bin gut darin Leute wütend zu machen und für alles beschuldigt zu werden. War mir schon angeboren. Und ich glaube das ist auch der Grund dafür, dass mein Vater mich für das Sterben meiner Mutter verantwortlich gemacht hat, obwohl ich da grade mal vier war. Egal was erwartet man denn auch von einem dreckigen Hyuuga.

9. Bist du nah am Wasser gebaut?
Schon. Bei mir wird es durch meine unnatürliche aggresivität deutlich, jedoch gehen mir viele Dinge wirklich nahe.

10. Worin bist du richtig schlecht?
Sympatisieren.

11. Und worin wirklich gut?
Hassen.

12. Was würdest du machen, wenn du im Lotto gewinnen würdest?
So viele Leute anheuern wie nötig, um den Unterschlupf der Hyuuga zu vernichten.

13. Bist du ein Fan von jemandem oder etwas? Wovon?
Kein Fan aber Norikita ist für mich wie ein Vater. Einer der mir die letzten 15 Jahre meines Lebens gefehlt hat. Einer der mich fördert und fordert und nicht einer der mich zusammenschlägt wenn mir das Wasser auf den Teppich kleckert.

14. Wen bewunderst du? Und warum?
Auch Norikita.Was soll ich sagen. Irgendwie hat er mein Leben lebenwert gemacht.

15. Wofür würdest du alles stehen und liegen lassen?
Für niemand.

16. Was für Musik hörst du?
Entspannte Musik. Naturgeräusche. Solche Dinge.

17. Gibt es etwas, was du wirklich bereust? Wenn ja, was?
Nein. Alles was ich getan hab hat mich an diese Stelle in meinem Leben gebracht und genau so sollte es sein.

18. Was ist deine schlechteste Eigenschaft?
Alter deine Fragen wiederholen sich auch immer etwas umformuliert. Meine überemotionalität würde ich sagen, aber das wars dann auch mit ein und der selben Frage, hast du mich verstanden?

19. Welche Verhaltensweise nervt dich an anderen ganz besonders?
Angst. Wofür angst haben? Das Leben ist ein peripherer Zustand. Deswegen leb es und fürchte dich nciht.

20. Worauf achtest du bei anderen Personen als erstes?
Auf die Augen.

21. Fluchst du viel? Wenn ja, was ist dein liebstes Schimpfwort?
Joa, schon hin und wieder. Mein lieblings "Ausdruck" ist: ,,Du Sohn einer blutpissenden Hafenhure".

22. Was tust du, um zu entspannen?
Meditieren.

23. Was wäre das perfekte Geschenk für dich?
Der Kopf eines Hyuugas.

24. Du findest eine prall gefüllte Brieftasche – einstecken oder im Fundbüro abgeben? Einstecken? Pech gehabt wenn man sie verliert.

25. Mit welchem Essen könnte man dir eine wirkliche Freude machen?
Hmm. Keine Ahnung. Würstchen?

26. Hast du ein Vorbild? Wen?
Ja, Norikita. Aber schon wieder wiederholst du dich. "Zu wem schaust du auf" und "hast du ein Vorbild". Wer hat dir eigentlich ins Hirn geschissen.

27. Wie sieht für dich das perfekte Date aus?
Direkt zum Dessert.

28. Welchen Fehler würdest du immer wieder begehen? Und warum?
Ich begehe keine Fehler.

29. Was ist das Gemeinste, das du je getan hast?
Mord? Wenn man das sagen kann?

30. Wo siehst du dich in 5 Jahren? Und wo in 10?
Ich weiss es nciht. Ich hoffe nur dass die hyuuga bis dahin tot sind.


_____________________________

»Redet« | »Denkt«
Bewerbung | Akte | Theme | Fighting Theme | Voice


- You surprise me with just how perfect you are.. -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 50
Exp : 20
Anmeldedatum : 04.12.17
Alter : 25
avatar
Konoha-Genin
Re: Interview [Link] | Fr 8 Dez 2017 - 13:20
   

UZUMAKI YATO

12 Jahre ++ Genin

1. Welches Wort beschreibt dich deiner Meinung nach am besten – und warum?
Energiebündel - es gibt kaum etwas, was mich so wirklich auspowern kann.

2. Welchen Kontakt pflegst du zu den Familienmitgliedern, die du nicht offiziell (im Steckbrief) vorgestellt hast?
Ein harmonisches Verhältnis. Wir unterstützen uns gegenseitig und das wird auch immer so bleiben! Obwohl ich sagen muss, dass meine Mutter mir hin und wieder doch ziemlich viel Angst einjagt, nur weil ich diesen blöden Salat nicht essen will.

3. Wie viel Zeit brauchst du morgens im Badezimmer?
2 Minuten. Ich kann schnell sein, wenn ich will!

4 .Wenn du dir eine übernatürliche Fähigkeit aussuchen könntest, welche wäre das?
Fliegen wär klasse.

5. Wie sieht für dich der perfekte (freie) Tag aus?
Nudelsuppe essen und trainieren!

6. Was ist das erste, das du nach dem Aufstehen tust?
Gähnen und von meiner Mutter ins Bad gescheucht werden.

7. Gibt es etwas, was du an dir ändern würdest? Wenn ja, was?
Ändern? Ich an mir? Nichts. Der erste Schritt um glücklich zu sein ist der, sich selbst zu akzeptieren!

8. Hast du ein sinnloses Talent? Welches?
Sinnloses Talent? Hmh ich weiß nicht. Die Nudeln in der Suppe zu einem Zopf flechten vielleicht...aber ich find das eher cool, als sinnlos.

9. Bist du nah am Wasser gebaut?
Nein. Ich kann einstecken. Außerdem macht heulen die Sache auch nicht besser.

10. Worin bist du richtig schlecht?
Aufgeben. Denn das gibt es nicht!

11. Und worin wirklich gut?
Niemals aufgeben! Ich stehe immer wieder auf, denn ich werds der Welt schon beweisen, dass ich Hokage werden kann!

12. Was würdest du machen, wenn du im Lotto gewinnen würdest?
Essen kaufen...und wahrscheinlich meinen Freunden und meinen Eltern was abgeben.

13. Bist du ein Fan von jemandem oder etwas? Wovon?
Ich bin ein absoluter Fan von ... naja da gabs mal diese Musik, die ich gut fand. Aber ich hab den Namen vergessen.

14. Wen bewunderst du? Und warum?
Meinen Vater. Er ist mehr oder weniger mein Idol, den ich übertreffen möchte.

15. Wofür würdest du alles stehen und liegen lassen?
Für meine Familie und meine Freunde.

16. Was für Musik hörst du?
Also es muss schon so richtig reinknallen, sonst motiviert mich das nicht.

17. Gibt es etwas, was du wirklich bereust? Wenn ja, was?
Nein, bisher bereue ich nichts.

18. Was ist deine schlechteste Eigenschaft?
Ungeduld vielleicht? Ich renne immer gern als Erster in den Kampf. Und wenn es nur darum geht das Essen als Erster am Tisch zu bekommen.

19. Welche Verhaltensweise nervt dich an anderen ganz besonders?
Arroganz und Überheblichkeit. Ich kann einfach nicht verstehen wieso manche Leute so sind. Niemand ist besser oder schlechter.

20. Worauf achtest du bei anderen Personen als erstes?
Die Augen. Mein Vater sagte mal, die Augen sind die Spiegel zur Seele.

21. Fluchst du viel? Wenn ja, was ist dein liebstes Schimpfwort?
Du olle Pflaume! Aber ich fluche nicht so oft. Schon, aber nicht mit Schimpfwörtern.

22. Was tust du, um zu entspannen?
Liegen bleiben, der Umgebung lauschen und essen.

23. Was wäre das perfekte Geschenk für dich?
Eine Ninjawaffe. Wie ein Fuma Shuriken oder so.

24. Du findest eine prall gefüllte Brieftasche – einstecken oder im Fundbüro abgeben?
Im Fundbüro abgeben. Hoffentlich war niemand traurig.

25. Mit welchem Essen könnte man dir eine wirkliche Freude machen?
Nudelsuppe! Aber eigentlich alles. Ich hab noch nichts gefunden, was ich nicht mag.

26. Hast du ein Vorbild? Wen?
Mein Vater und der Hokage.

27. Wie sieht für dich das perfekte Date aus?
Ähm..ein was?

28. Welchen Fehler würdest du immer wieder begehen? Und warum?
Fehler...an Freunden festhalten, auch wenn sie mich fallen lassen. Ich weiß auch nicht wieso, aber ich glaube nicht daran, dass Freundschaften einfach hingeworfen werden können. Also das sie plötzlich nichts mehr bedeuten.

29. Was ist das Gemeinste, das du je getan hast?
Ich hab meine Mutter beschimpft und ihr gesagt, dass ich gerne jemand anderen hätte als Mutter. Ich bereue das wirklich sehr, weil ich das gar nicht so gemeint habe. Ich meine...ich bin wirklich froh sie zu haben und niemand kann sie ersetzen.

30. Wo siehst du dich in 5 Jahren? Und wo in 10?
Da bin ich eindeutig schon Hokage.


_____________________________

Don't let this moment slip away
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte
Re: Interview [Link] |
   
Nach oben Nach unten
 

Interview

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-