Quicklinks
Login
Name:
Passwort:
Login merken: 
Passwort vergessen?
Latest News
» Was hört ihr gerade?
Heute um 8:46 von Kojirō

» [Akte] Inuzuka Hikari
Gestern um 23:49 von Hikari

» [Akte] Yuki Yukio
Gestern um 20:49 von Yuki Yukio

» Moderation benötigt!
Gestern um 20:40 von Ryuji Satsujin

» [Suche] Postpartner gesucht!
Gestern um 16:50 von Uzumaki Azuka

» Exp verschenken
Gestern um 15:16 von Nonaka Haru

» [C] Jungvögel in Gefahr
Gestern um 14:17 von Hiya Kasai

» [Akte] Arashi Akiko
Gestern um 14:07 von Ryouta

» [C-Rang Reisende] Aimi Mao
Gestern um 13:47 von Mao

» [Taiho] Oda Nobuyuki
Gestern um 12:24 von Nobuyuki

StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 [A] Aber in der Bar soll sie nicht kellnern

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Anzahl der Beiträge : 1118
Exp : 434
Anmeldedatum : 10.10.17
Alter : 26
avatar
Kisho
[A] Aber in der Bar soll sie nicht kellnern [Link] | Sa 28 Okt 2017 - 17:35
   
NAME: Aber in der Bar soll sie nicht kellnern
RANG: A
FRAKTION: Kaminari no Kuni
ZIELORT: Dorf im Westen Kaminari no Kunis

BESCHREIBUNG: Die Gäste waren zahlreich. Das Lokal, einfach Lounge genannt, besaß einen guten Ruf. Konnte seine Mitarbeiter stets gut bezahlen. Es zog jeden an, der gutes Geld verdienen wollte - vor allem junge Frauen lockte die Bar mit der großzügigen Variabilität an Getränken an, die man sonst nirgends in Kaminari no Kuni bekam. Auch Leiko gehörte zu den Frauen, die sich um einen Job bewarben. Sie ist jung, ihr Gesicht umrahmt von langem schwarzem Haar, das ihr bis an die Hüften reichte. Augen so blau wie der Himmel, Lippen so voll wie der Mond. Sie überzeugte mit ihrem Charisma, dem guten Aussehen. Ihr Köpfchen sprach nur für sie. Sie hatte den Job. Aber in der Bar sollte sie nicht kellnern. Die Geschichte eines Wegwerfmädchens.

AUFTRAG: Seit einiger Zeit machen Gerüchte den Umlauf, es komme vermehrt zu sexuellen Übergriffen in der Lounge, obwohl jeder Besucher, jeder Mitarbeiter behauptete, nie etwas gesehen zu haben. Die Blicke der Mädchen, ihre teilweise geschundenen Körper und die leeren Augen sprechen jedoch Bände; und die Tatsache, dass der Betreiber der Bar, ein schmieriger Kerl mit dicken Ketten um den Hals, großen Ringen um die Finger Hand in Hand mit einem Zuhälter arbeitet, lässt Kumogakures Alarmglocken läuten. Es schickt ein Team aus fähigen Shinobi aus, um die Sache mit größtmöglichster Diskretion und Geheimhaltung zu regeln, um den Schaden zu begrenzen und einen öffentlichen Skandal auf jeden Fall zu vermeiden. Geht der Sache auf den Grund, findet heraus, was es mit den Gerüchten auf sich hat und handelt, wenn sie sich bewahrheiten.

HINTERGRUNDINFORMATIONEN: Eigentlich hatte auch das Bordell stets einen guten Ruf, allerdings findet ihr heraus, dass kaum eines der Mädchen noch freiwillig dort arbeitet. Sie werden gezwungen, ihre Körper anzubieten, andernfalls passiert ihnen oder ihren Familien etwas schreckliches. Doch nicht nur Zwangsprostitution steht im Vordergrund: Im Laufe eurer Ermittlungen werdet ihr herausfinden, dass der Betreiber des Bordells an Korruption kaum zu überbieten ist und Informationen, die Shinobi-Gäste den Prostituierten preisgeben, an Dritte weiterverkauft - an Nuke-Nin. Wieso das Ganze funktioniert? Aufgrund von Leibgarden. Der Betreiber besitzt zwei, die einst im Dienste Kumogakures standen und glauben, sie würden es immer noch tun, da sie mittels der Geschäfte eine der verlässlichsten Geldquellen des Dorfs darstellen. Sie befinden sich auf dem A-Rang, verfolgen ihren Chef auf Schritt und Tritt - und werden Hilfe anfordern, sobald sie ihre Geschäfte in Gefahr sehen. Hilfe, die von außerhalb kommt und nicht zu unterschätzen ist. Es handelt sich um mehrere C-Rang Nuke-Nin, die immer auf Abruf bereit stehen.

DAUER DER MISSION: 2 Tage

ZEITRAUM: 14.09.1001 - 16.09.1001
TEILNEHMER:Yujiro  [Tokubetsu Jônin], Ashitaka Masaru [Tokubetsu Jônin], Kisho [Tokubetsu Jônin]

_____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 1890
Exp : 1043
Anmeldedatum : 03.07.17
Alter : 25
avatar
Edawa
Re: [A] Aber in der Bar soll sie nicht kellnern [Link] | Mi 1 Nov 2017 - 6:55
   
Da Kaguya Kouhei sich leider hat archivieren lassen müsstet ihr hier fürchte ich noch einen weiteren Teilnehmer finden Sad

_____________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 1118
Exp : 434
Anmeldedatum : 10.10.17
Alter : 26
avatar
Kisho
Re: [A] Aber in der Bar soll sie nicht kellnern [Link] | Do 2 Nov 2017 - 3:42
   
Die gute Vivi macht mit Shiogumori Yujiro mit :3

_____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 1890
Exp : 1043
Anmeldedatum : 03.07.17
Alter : 25
avatar
Edawa
Re: [A] Aber in der Bar soll sie nicht kellnern [Link] | So 5 Nov 2017 - 11:08
   
Verzeih bitte die Wartezeit :( Dann dürft ihr natürlich sehr gerne starten! ♥

_____________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte
Re: [A] Aber in der Bar soll sie nicht kellnern [Link] |
   
Nach oben Nach unten
 

[A] Aber in der Bar soll sie nicht kellnern

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-