Quicklinks
Login
Name:
Passwort:
Login merken: 
Passwort vergessen?
Latest News
» Wichtige Positionen
Heute um 13:52 von Ryojin Naohito

» [Umfrage] Zeitsprung-Aufschub?
Heute um 13:29 von Kijo

» [Umfrage] Hachimon Tonko - Kinjutsu? Pt. II
Heute um 13:08 von Yamanaka Ryoei

» [Chunin] Oka-san
Heute um 12:23 von Kijo

» [C-Rang Reisende] Kaeranu Tabi
Heute um 03:08 von Kaeranu Tabi

» [Akte] Yoruichi Kouhei
Heute um 02:32 von Hina

» [Akte] Kaguya Rin
Heute um 02:25 von Hina

» Rosenspiel
Heute um 01:21 von Kaeranu Tabi

» Userwahl: Bösewicht & spannendste Mission
Heute um 01:06 von Hina

» Achievements einlösen
Gestern um 23:07 von Arumi

StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Teilen | 
 

 [Tokubetsu Jounin] Mirai Tenshi

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Anzahl der Beiträge : 405
Anmeldedatum : 31.08.16
Alter : 24
avatar
Mirai Tenshi
[Tokubetsu Jounin] Mirai Tenshi [Link] | So 01 Apr 2018, 12:40
   



Ach, findest du wirklich..
..das "normal" wirklich normal ist?


NAME: Mirai
VORNAME: Tenshi
SPITZNAME: Kao Kao
Alias: Explosm
Alter: 16 Jahre
Geburtstag: 01.02.
Geschlecht: Männlich
Geburtsort: Konohagakure
Zugehörigkeit: Konohagakure
Rang: Tokubetsu Jounin
Konfession: -
Clan: Mirai-Familie

Aussehen


Tenshi sieht aus wie ein pubertierender Junge in sienem Alter so aussieht. Er ist 1,72 Meter groß und besitzt eine recht dünne Statur. Seine hellweißen, für die Mirai-Familie typischen, Haare gehen ihn bis zu den Ohren. Er trägt außerdem eine Ovale Brille, hinter welcher sich rote Augen verstecken. Tenshi ist kein Fan von übertriebener Ninjaausrüstung, so trägt er weder ein Stirnband, noch seine Chuninweste, solange er nicht auf Mission ist. Wenn er aber auf Mission igeht, zögert er nicht seine Ausrüstung anzulegen und sich sein Stirnband an den Kompf zu binden. Im alltag trägt er gerne etwas schikere Sachen, einen Anzug zum Beispiel. Die farbe wehcselt er of durch, meistens belässt er es aber bei grün. Unter seinen Rüstungen jedoch trägt er bandagen, die seinen ganzen körper, bis auf den bereich ab dem Hals und die Hände verdecken. Er trägt diese aus zwei verschiedenen Gründen. Der erste sind die ganzen Narben an seinem Rücken und den Armen. Auf verscheidenen Missionen war er gezwungen, sich Muskelgewebe von seinen Feinden durch die Hilfe eines Iryonins seines Team anzueignen, da er sonst Bewegungsunfähig gewesen währe. Dies ist ihm zwei mal passiert und auch wenn er durch diese Muskelimplantate an überrangende Fähigkeiten gekommen ist, so hat es die reine Ästhetik seines Körpers doch sehr weit nach unten gezogen und damit auch das Selbstwertgefühl von Tenshi angegriffen. Der zweite und wahrscheinlich viel wichtigere Grund für seine Bandagen sind die aufgemalten Siegel. Einer seiner besonderen Jutsus verwendet nämlich diese, weshalb seine Bandagen auch regelmäßig gewechselt werden müssen. Eine komplette bandage kann bis zu 50 Siegel tragen. 

Die Brille hat schon was, oder nicht?
- Mirai Tenshi

Besondere Merkmale


Ein besonderes Merkmal ist der Kontrast zwischen seinen Augen und den Haaren. Beides sehr untypische farben, welche gemeinsam noch viel untypischer wirken.




Persönlichkeit

Eine Heimat gibt einem Sicherheit..
Und ich halte sie aufrecht!


Tenshi ist ein verspielter, pubertärer Junge. Stets für einen Lacher zu gebrauchen. So kennen ihn seine Freunde, siene Familie, eigetnlich jeder. Seine größte eigenschaft ist jedoch, dass er sich immer für alles entschuldigt, selbst wenn es nciht angebracht ist. Einmal hat er sich dafür entschuldigt, dass eine Frau auf der Straße von einer Katze gekratzt wurde, welche garkeinen Bezug zu Tenshi hatte. Er fühlte sich schuldig. Irgendwie irgendwo durch irgendwelche Möglichkeiten hätte er die Situation sicherlich verhindern können. So nervte er die frau mindestens einige Minuten, bis diese genervt seine Entschuldigung annahm, nur um ihn los zu werden. Dann jedoch entschuldigte Tenshi sich wieder, weil er die Frau verärgert hätte. Solche Situationen sind bei ihm eher der Normalfall als der Einzelfall. Jedoch bekommt auch der harte Tenshi bei Spinnen weiche Knie. Im Kampf ist das für ihn ein riesiger Nachteil, da ein Spinnen-Kuchiyose oder eine Verwandlung zu einer Spinne den Jungen Tokubetsu-Jonin den letzten Nerv rauben würde. Freundschaften sind bei ihm das A und O. Wie soll man großes den ohne ein Team oder Freunde erreichen? Er schließt freundschaften sehr schnell, da er jedem sympatisch ist. In Missionen preferiert er es tatsächlich im Team zu arbeiten, auch wenn er kleinere Missionen auch gerne mal alleine bewältigt. Jedoch liebt er die Herrausforderung. Wenn es darum geht etwas zu erreichen, ist er unaufhaltbar, einmal etwas im Kopf, bleibt e da bis es funktioniert hat.

Wirf Kopf oder Zahl.
Und hoffe dann, dass das Glück auf deiner Seite ist.


,,Die Münze hat zwei Seiten", diesen Satz wiederholte er immer und immer wieder, da er seiner Meinung nach perfekt erklärt, dass ein und die selne Person immer zwei Persönlichkeiten hat. Er selber ist keine Ausnahme. Wenn man ihn provuziert oder droht, kann es schnell mal dazu kommen, dass Tenshi seinem Namen Schande bereitet und den Heiligenschein ablegt. Sein großes Talent der Chakrakontrolle, hat Tenshi nicht nur mit seinem Rasengan, sondern auch mit seinem eigenen Jutsu unter Beweis gestellt. Als er dann auf Empfehlung seines Vaters einen Antrag zum Tokubetsu-Jonin gestellt hat, musste er in der Prüfung seine Chakrakontrolle unter beweis stellen. Dies bewies er nicht nur durch eine Stundenlange Prüfung in welcher er kontinuirlich mit Chakra umgehen musste, sondern auch auf einer Mission, in welcher er den Umgang mit seinem Transplantierten Kekkei Genkai unter beweis gestellt hat. Das Umgehen mit einem Fremden Kekkei Genkai, und das noch auf dem Level wie Tenshi es konnte, waren ausschlaggebend für eine Hohe Chakrakontrolle, weswegen seine er dann auch im Rang aufgestiegen ist.


Likes

Herrausforderungen - Er ist zwar kein Adrenalinjunkie, jedoch kann er die Langeweile genau so wenig ab, wie jedes Kind sein Grünzeug. Wenn etwas für ihn keine Herausvorderung darstellt, lässt er es ganz sein.

Heiße Schokolade - Dieser Geschmack, der Geruch, das warme Gefühl, er liebt seine Heiße Schokolade einfach mehr als alles andere.

Sonne - Den Regen kann er nicht ab, am besten sollte es so heiß sein, dass er Literweise Wasser trinken muss, um nicht zu dehydrieren. 

Disikes

Langeweile - Nichts hasst er mehr. Das macht ihn auch aktiv. Er muss immer etwas machen und kann nciht ruhig bleiben.

Regen - Eklig, so nass und laut und Ih.. Das schlimmste ist, wenn es einmal angefangen hat, hört es gefühlt nach zweitausend stunden noch immer nicht auf.. 

Ziel & Traum


Tenshi ist ein realist, kein Träumer. Er setzt sich einzelne Ziele, welche er verfolgt und auch erreicht. Sein jetziges Ziel ist es, das Hiraishin zu erlernen. Ein Kinjutsu welches nur wenige vor ihm jemals erlangen konnten. Nicht nur das er die Teleportation an und für sich extrem interessant findet, nein einfach weil er immer jemand gewesen ist, welcher extrem schnell unterwegs gewesen ist und es unbedingt auf das nächste level bringen will. 

Nindo

Sei wie eine Münze: Vollständig auf beiden Seiten.
Tenshis Philosophie ist, dass man nur dann ein Vollwertiger Mensch sien kann, wenn man sowohl seine eigene Komfortzone beherrscht, als  auch die Zone, in welcher man sich nicht gerne aufhält. Erst wenn man gelernt hat diese Vorstellung zu lieben und tief zu verinnerlichen, ist man in der Lage sein Potential voll auszuschöpfen. Dies ist für Tenshi deswegen so bedeutend, da er die Vorstellung zweier perfekt harmonierender Seiten als essenziell erachtet, um wirklich effektiv sien zu können. Jemand der ein Kampfgeschehen nur mit sienen eigenen Fähigkeiten versucht vorrauszusehen, wird öfter versagen als jener, der sich auf seinen Gegner vorbereitet hat und gegebenenfalls aus seiner Komforzone springt, um Probleme effektiv zu beseitigen.



Familie & Bekannte

Vater:
 

Mutter:
 

Bruder:
 

Schwestern:
 

ECKDATEN



0 Geburt
5 Anmeldung in die Akademie
11 Jikuukan Ninjutsu Ausbildung gestartet
12 Beförderung zum Genin | Fuinausbildung gestartet | Vertrag mit Kadekeku
13 Erlangen seines ersten Transplantates auf einer Mission
14 Arbeit an sienem eigenen Jutsu gestartet
15 Beförderung zum Chunin
16 Fertigstellung seines ersten Jutsus | Beförderung zum Tokubetsu-Jonin | Trauma, Menschen bei Mission versehentlich getötet | RPG-Star




WOHER: War schon hier
AVATAR: Aru Akise aus Mirai Nikki & Kouichi Aizawa aus Nabari no Ou
ACCOUNT: Za Hyuuga Riku
viasera @ SG

_____________________________

spricht|denkt
Akte | Bewerbung | Theme | Voice | EA Hyuuga Riku

- And thus the coin eventually flipped -


Zuletzt von Mirai Tenshi am Mo 02 Apr 2018, 20:27 bearbeitet; insgesamt 7-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 405
Anmeldedatum : 31.08.16
Alter : 24
avatar
Mirai Tenshi
Re: [Tokubetsu Jounin] Mirai Tenshi [Link] | So 01 Apr 2018, 12:41
   



Ein starker Gedanke
Führt zur starken Kraft


allgemeines
CHAKRANATUREN:

» 土Erde - Tsuchi: Tsuchi ist die Erdnatur, Doton (土遁) genannt. Das Doton steht über dem Suiton und unter dem Raiton, was es effektiv gegenüber Wasserjutsu, aber anfällig gegenüber Blitzjutsu macht. Diese Natur verändert Härtegrad und Beschaffenheit aller Dinge. Experten können Künsten und Dingen damit eine Eisenhärte oder aber auch lehmartige Formbarkeit verleihen.

» 風Wind - Kaze: Kaze ist die Windnatur, Fūton (風遁) genannt. Das Fūton steht über dem Raiton und unter dem Katon, was es effektiv gegenüber Blitzjutsu, aber anfällig gegenüber Feuerjutsu macht. Die spezielle Eigenschaft des Windelements ist es, bei korrekt durchgeführter Seishitsuhenka klingenähnliche und extrem scharfe Eigenschaften zu besitzen. Windjutsu können die Schneidekraft einer Klinge drastisch erhöhen, oder den Gegner regelrecht zerstückeln. Das Chakra entfaltet seine größte Kraft bei Angriffen aus mittlerer Distanz.

KEKKEI GENKAI:
Bakuton (Transplantat)
Alle Mitglieder des Bakuhatsu-Clans verfügen über eine natürliche Affinität zum Doton-Element. Darauf baut die besondere vererbte Fähigkeit, das Bakuton (Explosionselement) auf. Nachdem das Doton gemeistert wurde, können die Clanmitglieder das Bakuton erlernen, welches ihnen die Möglichkeit verleiht, ihrem Chakra explosionsartige Eigenschaften zu verleihen. Dieses Chakra kann durch direkten Körperkontakt auf Gegenstände übertragen werden, was diese in Bomben verwandelt. Auf diese Weise können sie dem Feind mit ihren Sprengfähigkeiten zusetzen und zerstörerische Jutsu wirken. Es handelt sich bei den durch Bakuton erzeugten Detonationen um Druckwellen, die ggf. auch Licht erzeugen können, aber nicht um Feuer oder Flammen!

BESONDERHEIT: Schnelles Rasengan
Im Gegensatz zu Anderen, die ein Rasengan verwenden, kann Tenshi sein Rasengan ungewönlich schnell erschaffen. Es dauert nur den Bruchteil einer Sekunde ehe es vollständig erschaffen wurde.

AUSBILDUNGEN:
» Jikkugan Ninjutsu (Ausbilder)
Jikūkan Ninjutsu (Raum-Zeit-Ninjutsu) sind eine Untergruppe der Ninjutsu und eine Bezeichnung für alle Techniken, bei denen Raum und Zeit zugunsten des Anwenders manipuliert werden. Zu dieser Kategorie gehören alle Beschwörungstechniken, aber auch Jutsu mit denen sich der Anwender teleportieren kann und ähnliches.

» Fuinjutsu (Ausbilder)
Fûinjutsu (Versiegelungskünste) sind Techniken mit denen man Chakra, Objekte und ähnliches durch eine rituelle Formel und ein Siegel bändigt. Es handelt sich in der Regel um sehr mächtige aber auch komplizierte Jutsu.




Kampfstil

Tenshi kämpft vorzugsweise im Nahkampf. Sein repertoi an Jutsus ist darauf ausgelegt ihn in die Nähe des Gegners zu bringen. Generell übernimmt er mit seinem Repertoi aus defensiven und offensiven Techniken im Team am ehesten die Front und stellt sich als Art "Bollwerk" dar. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Tenshi sich alleine ins Geschehen stürzt, er denkt darüber nach ob ein solches Handeln die maximalen Vorteile erzielen würde. Ansonsten ist seine Hauptstrategie die, mit seinem Team sein Feind zu umschließen und ihn damit an der Flucht zu hindern. Dabei legt er nun mehr denn je Wert darauf, seinen Feind auszuquetschen und alle Informationen aus ihm rauszubekommen, die er benötigt. Ein Unterschied zu seinem früheren ich, welches nicht mit der WImper gezuckt hätte einen Feind zu töten wenn es denn hätte sein müssen. Heute erkennt er es als potentiell unklug an und verhaftet siene Feinde daher lieber, weswegen er auch nciht mehr so häufig auf das tötliche Bakuton zurückgreift, wie früher.

Attribute

Ninjutsu:
Taijutsu: 1
Genjutsu: 3
Stamina: 4
Chakrakontrolle: 4
Kraft: 0
Geschwindigkeit: 3

Stärken

» Assassine [1]
Tenshi kann sich lautlos fortbewegen und ist auch in den Meisten Situationen sehr Leise. Ob es ums Verstecken geht oder darum den gegner hinterrücks zu überraschen, hat Tenshi durch seine Lautlosigkeit einen enormen Vorteil.

» Fotografisches Gedächtnis [0.5]
Tenshi kann sich Dinge sehr gut merken und abrufen. Er hat sich auch im Theoretischen Gebiet sehr stark gebildet und seit Kindesjahren sein Gedächnis Trainiert.

» Starker Wille [1]
Der starke Wille ist eine kleine Seltenheit, zumindest in gewissen Ausmaßen. Er kann von Dickköpfigkeit über das nicht aufgeben wollen, bis zum absoluten Überstrapazieren des eigenen Körpers reichen.

» Tierfreund [0.5]
Als Mirai ist Tenshi mit Panthern aufgewachsen und wird seitdem von ihnen Geliebt. Generell erkennen Tiere, dass Tenshi ein Tierrlieber Mensch ist.

Schwächen

» Kriegsverletzung [1]
Tenshi wurde bei einem Kampf ein Teil seines rechten Armes weggesprengt, welcher durch ein Transplantat des Gegners zwar wieder ersetzt wurde, aber seither taub ist behindern tut ihm das im Kampf, da er nicht erkennen würde, falls sein arm verletzt wurde oder kein Chakra mehr leiten kann. Er würde es immer weiter versuchen, was ihm im Direkten Kampf einen Rieisigen Nachteil geben könnte.

» Phobie [1]
Tenshi hat unglaubliche Angst vor Spinnen. Ein Vorzeigebucharachnophob. Sollte sein Gegner sich in eine Spinne verwandeln, oder ggf. ein Kuchiyose beshcwören, welches eine Spinne ist, muss Tenshi erst einmal richtig schlucken und zittert so sehr, dass er sich kaum bewegen kann, wenn es nicht heisst zu flüchten. Seine Knie werden so weich, dass er bei jedem kleinen Stoß hinfallen würde

» Allergie [0.5]
Tenshi reagiert allergisch auf Milch, weswegen er in vielen Teilen seines Lebens schon echte Probleme hatte. Nicht nur eine Lebensmittelvergiftung, sondern auch eine Entzündung in seinem Magen können die Folge von Milchkonsum für ihn sein.

» Reizbarkeit [0.5]
Tenshi ist zwar nicht aggresiv, jedoch sehr einfach zu reizen, besonders wenn man ihn in einem Gebiet verbessert, welches er als perfekt erachtet. Sollte deswegen im Team mal kritik zu seinem Plan äußern, kann Tenshi sie unter anderem nihct immer gut beachten, auch wenn sie tatsächlich kopnstruktiv war. Und auch wenn er sich im endeffekt überzeugen lassen kann, ändert dies nichts an seiner vorrübergehenden reizbarkeit, welche ihn in wichtigen Situationen aus der Fassung bringen und/oder ablenken kann.




Chunin-Weste
Die meisten Chūnin und Jonin aus Konohagakure tragen eine grüne Chūnin-Weste, während sie in Kumo einen bläulichen Farbton besitzt. An den Jacken befinden sich viele Taschen, die sich sowohl von oben als auch von unten öffnen lassen. Die Kumo-Westen verfügen außerdem über etwas ausgeprägtere Schulterpolster.
Shinobi-Kettenhemd
Das gewöhnliche Shinobi-Kettenhemd wird von vielen Ninja beider Reiche unter der Kleidung oder sogar als Oberteil getragen. Es besteht aus sehr leichtem Metall, welches die Bewegungsfreiheit der Kämpfer zwar nicht einschränkt, aber auch entsprechend geringen Schutz bietet. Es dämpt schwache Angriffe ab, kann jedoch bereits von einem kraftvoll geworfenen Shuriken durchbohrt werden.
Hitaiate
Einen Stirnschutz trägt jeder Ninja, nachdem er mindestens den Rang eines Genin erreicht hat. Er dient dazu, die Ninja aus den Dörfern zu unterscheiden. Nuke-Nin tragen ihren Stirnschutz häufig  mit einem horizontalen Kratzer über dem Dorf-Symbol.
Hitaiate werden normalerweise auf der Stirn getragen. Auf dem Stirnband ist eine Metallplatte befestigt, die vor Angriffen schützen soll.

Bingo Book
Um allen gegenwärtigen Feinden ihres Dorfes nachzugehen, tragen die meisten Shinobi ab dem Rang eines Tokubetsu Jônin ein Handbuch bei sich, das sogenannte Bingo-Buch. Dieses Buch verzeichnet sowohl Nuke-Nin als auch Shinobi, die extrem stark und somit gefährlich sein können. Im Bingo-Buch sind die Fähigkeiten des Shinobi gelistet, soweit bekannt.
Shuriken Holster
Den Shuriken Holster benutzt fast jeder Ninja. Er wird mit Hilfe von einem Band am Bein getragen. In dieser Tasche werden Kunai und Shuriken aufbewahrt und können schnell hervorgezogen werden.
Hüfttasche
Das Waist Pouch (Hüfttäschchen) wird zwar nicht von allen Ninja getragen, ist aber trotzdem sehr gängig. Darin werden zwar ebenfalls Waffen und Werkzeuge aufbewahrt, aber generell ist das der Ort, an dem alle sonstigen Gegenstände verstaut werden, von der medizinischen Ausrüstung, bis hin zu kleinen Büchern.
3x Makimono (Schriftrolle)
Makimono üben für Ninja verschiedene Funktionen aus. So kann er darin Gegenstände und Waffen versiegeln, und bei Bedarf heraufbeschwören. Manche Leute können sogar ganze Jutsus in ihnen versiegeln. Viele Ninja nehmen auf Missionen Schriftrollen mit. Bei den Chūnin-Jacken kann man sie in den kleinen Taschen verstauen.
Desweiteren werden Schriftrollen auch als Dokumente benutzt, um Trainingsschritte für Jutsu aufzuzeichnen, Missionen oder Anweisungen aufzuschreiben, Notizen zu machen oder einfach Botschaften übermitteln zu können.

8x Kunai
Kunai sind Wurfmesser mit einem Ring am Ende, der dazu dient, sie besser halten zu können. Außerdem kann man Fäden daran befestigen. Manche Ninja wickeln um das Kunai auch explodierendes Pergamentpapier, um bei einem Wurf mehr Schaden anzurichten.
Kunai sind außerdem nützliche Werkzeuge im Alltag eines Ninja. Sie dienen als Haftung beim Klettern und können geworfen oder im Nahkampf geführt werden.

12x Shuriken
Shuriken sind kleine Wurfgeschosse, welche die Form eines Sterns besitzen. Sie werden normalerweise in einer Tasche aufbewahrt, die am Bein befestigt ist. Ferner gehören sie wie die Kunai zu den wichtigsten Waffen eines Ninja. Shuriken sind schneller als Kunai, aber verletzen den Gegner umso weniger.
3x Makibishi
Makibishi sind Streumesser, die auf dem Boden verteilt werden, um die Bewegungsfreiheit des Gegners einzuschränken und ihm Zeit zu nehmen, da er aufpassen muss, dass er nicht auf sie tritt.
3x Kibakufuda
Als Kibakufuda oder Kibakusatsu werden Papierzettel bezeichnet, die mit einer Feuerbeschwörungsformel beschriftet sind und es ermöglichen, dass entweder die Technik Kibakufuda: Kassei von fern gezündet werden kann, oder das Papier bei Annäherung eines Feindes explodiert.
Eine Briefbombe kann neutralisiert werden, indem man sie berührt und sie durch das Konzentrieren des Chakras entschärft.

20 Meter Drahtseil
Drahtseile werden von Ninja benutzt, um entweder seine Gegner zu fesseln oder sie zu überlisten. Man kann damit auch Jutsu benutzen. Zudem sind sie in Kombination mit Feuer äußerst wirkungsvoll. Flammen können an den Seilen entlang verlaufen und ihr Ziel somit nicht verfehlen, vorausgesetzt es befindet sich in direkter Verbindung mit den Seilen.
2x Kemuridama
Kemuri Dama sind kleine Granaten, die bei ihrer Zündung eine enorme Rauchwolke freisetzen und zu der Standardausrüstung eines Ninja gehören. Sie werden als Ablenkung benutzt, besonders, wenn ein Angriff von zwei Seiten kommt.
1x Hikaridama
Hikaridama sind kleine Bomben, die bei der Explosion ein starkes grelles Licht ausstrahlen. Man kann sie beispielsweise dazu benutzen, den Gegner zu blenden.
3x Kibaku-Kunai
Kibaku-Kunai sind Kibakufuda, welche mit einer stabilen Schnur an ein Kunai gebunden wurden und es ermöglicht die Briefbombe an einen gezielten Punkt zu werfen, ohne sie manuell anbringen zu müssen. Ein Kibaku-Kunai im Inventar zu haben kann in einem Kampf erhebliche Zeitvorteile bringen, wenn man nicht erst im Kampf ein Kibakufuda an ein Kunai binden muss.
1x Glutkugel
Glutkugeln sind Kugeln, die mit einer speziellen Substanz bearbeitet werden. Sollte man sie zerbeißen, beginnen sie sich leicht zu erhitzen und zu glühen. Mit Hilfe dieser Kugeln kann der Anwender leichtentzündbare Stoffe zum Brennen bringen, was ihm zu einer leichteren Flucht verhelfen kann.  
1x Riesenshuriken
Bei den Riesenshuriken handelt es sich um eine riesige Version der normalen Wurfsterne. Durch ihre vergleichsweise enorme Größe und die sehr scharfen Klingen sind sie, geschickt eingesetzt, sehr viel gefährlicher als die gewöhnlichen Shuriken, allerdings auch schwerer zu handhaben und zu transportieren.
Erste Hilfe - Pack
Iryounin tragen auf Missionen jederzeit eine Medizintasche mit sich. Wie das Hüfttäschchen wird es hinten an der Hüfte getragen, ist jedoch weitaus größer. Darin werden Standard-Mittel wie Spritzen, Bandagen, Pflaster usw. aufbewahrt, über die ein Iryounin jederzeit verfügen sollte.


Jutsubogen
Grundwissen:
 

Ninjutsu:
 

Genjutsu:
 

Taijutsu:
 
viasera @ SG

_____________________________

spricht|denkt
Akte | Bewerbung | Theme | Voice | EA Hyuuga Riku

- And thus the coin eventually flipped -


Zuletzt von Mirai Tenshi am Mo 02 Apr 2018, 20:23 bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 405
Anmeldedatum : 31.08.16
Alter : 24
avatar
Mirai Tenshi
Re: [Tokubetsu Jounin] Mirai Tenshi [Link] | So 01 Apr 2018, 12:41
   

Furaito Panther

» B.A.S.I.C.S
Art:
Die Furaito Panther sind eine wilde Form von Tieren, welche sich die Shinobi aus der Mirai-Familie schon seit anbeginn Yaseri's Zeit als Kuchiyose zu gebrauch gemacht haben. Die besonderheit bei diesen Wesen ist, dass sie eine äußerst langlebige Form von Tieren sind, welche, aufgrund ihrer enormen Geschwindigkeit, Laut einer Sage, in der Urzeit besonders gut dafür geeignet waren, um Botschaften von A nach B zu bringen, oder auch aus Situationen zu flüchten, weswegen sie ihren Titel Furaito (flucht) bekommen haben.
[/b]

Zugehörigkeit:
Die Furaito Panther sind der Mirai-Familie treu untergeben. Nicht nur das die Mirai's von ihnen, sondern dass auch die Panther von den Mirais profitiert haben. Ihnen wurde ein Lebensraum geschaffen, da wilderer sie im normalfall gejagt und gelegt haben. Seit dem Jahre 900 ist der Furaito Panther das Symbol auf dem Wappen der Mirais.
[/b]

Vertrag:
Der Vertrag mit einem Furaito Panther ist nur in wenigen Szenarien möglich. Entweder ist man als Mirai geboren, was bedeutet, dass der Furaito-Panther-Clan sich selber gerne anbietet, oder man hat auf empfehlung eines Mirais verbindung zu einem aufgebaut. Wenn dass der Fall sit, dann Muss sich anwerber beweisen, indem er sich eine Narbe von einem Furaito-Panther auf den Rücken ratschen lässt.
Ein Vertrag mit einem Furaito-Panther wird ganz typisch auf einer Schriftrolle mit dem blut des anwerbers unterschrieben. Außerdem gehört es dazu, dass man sich nach dem Vertrag einen Tag lang mit dem Panther auf Reise begibt, um eine Bnindung aufzubauen.
[/b]


Kedakaku - C Rang

NAME: Kedakaku (Edel)
ALTER: 17 Jahre
GRÖßE: Länge: 2,6m (0,8m Schweif), Kopfhöhe: 1,40m, Schulterhöhe: 1,50m
SPEZIALISIERUNG: Fuuton

Charakter: Kedakaku ist ein äußerst stiller Panther. Seiner Meinung nach sind die, die sich zurück halten und nicht prahlen, die jenigen, die am meisten leisten. Wenn es jedoch darauf ankommt, hält Kedakaku sich nicht zurück. Er liebt es die Natur zu beobachten und einfach nur bei einer Briese wind, am besten noch bei einer Erhöhung, in die Leere zu starren und nichts zu tun. Nicht weil er faul ist, sondern weil er die momente in welchen er nicht läuft immer bis zum äußersten auskostet. Sein Verhältnis mit Tenshi ist sehr freundschaftlich. Die beiden vertrauen sich aufs äußerste und würden nicht zögern, ihr `Leben für den Anderen zu opfern.

Attribute:
 

Jutsu:
 


NAME: Kanto (Kan)
ALTER: 4 Monate
GRÖßE: Länge: 30 Cm (0,1m Schweif), Kopfhöhe: 20 Cm, Schulterhöhe: 25 Cm
SPEZIALISIERUNG: Katon

Charakter: Kan ist ein verspielter kleiner Panther, welcher trotz seines jungen alters schon in der Lage ist, ordentklich zu sprechen, auch wenn die Sätze im wahrsten Sinne des Wortes noch in den Kinderschuhen stecken. Kaum schaut man weg, schon macht der tollpatschige kleine Panther eine Dumnmheit nach der anderen und verletzt sich dabei. Er liebt Menschen, besonders Tenshi sehr, und zeigt seine Zuneigung, indem er auf die Köpfe der Personen klettert.

Attribute:
 
Jutsu:
 

_____________________________

spricht|denkt
Akte | Bewerbung | Theme | Voice | EA Hyuuga Riku

- And thus the coin eventually flipped -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 405
Anmeldedatum : 31.08.16
Alter : 24
avatar
Mirai Tenshi
Re: [Tokubetsu Jounin] Mirai Tenshi [Link] | So 01 Apr 2018, 13:54
   
So, Moin nomma.

Hiermit beantrage ich die Reaktivierung meines alten EA's, wodurch die Aufnahmestopps für ein Dorffremdes Kekkei Genkai und den Rang des Tokubetsu Jounins umgangen werden.

Ich wollte folgende Dinge Anmerken: Da mein alter Code von damals absoluter Müll des Grauens war, habe ich diesen geuppdatet. Ebenso habe ich dem Kampfstil und sein Nindo noch angepasst, so dass es besser zu Tenshi passt. Außerdem habe ich den Familienhintergrund aus der Bewerbung genommen, da ich diesen generell für unrelevant erachte.

Außerdem Habe ich das A-Rang Jutsu "Supesushiru" (welches ihr zu stark fandet) nach euren Kriterien angepasst und abgeändert.

Ich wollte euch außerdem darum bitten, den Accountnamen einfach in "Tenshi" umzuändern wenn es möglich ist.

Ansonsten wurde alles inhaltlich so übernommen wie es zuvor von euch angenommen wurde.

lg. Emin

_____________________________

spricht|denkt
Akte | Bewerbung | Theme | Voice | EA Hyuuga Riku

- And thus the coin eventually flipped -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 3196
Anmeldedatum : 02.11.16
Alter : 26
avatar
Hiroki
Re: [Tokubetsu Jounin] Mirai Tenshi [Link] | Mo 02 Apr 2018, 18:17
   
Hallo Emin,

ich übernehme deine Erst-Bewertung, du kennst das Ganze ja schon x3

1. Titel: Der Titel Besteht aus [Rang] Voller Name, also auch wenn du dich In-RP nur Tenshi schimpfst und deinen Account-Namen entsprechend kürzen lässt, so muss der Bewerbungstitel dennoch vollständig sein.

2. Nindo: Hier fehlt mir der Punkt, wieso ausgerechnet dieses Nindo für Tenshi so bestimmend ist.

3. Besonderheit: Da du ja im Zuge deiner Reaktivierung auch deine Besonderheit wechselst, bitte ich dich hier um Geduld. Ich halte diesbezüglich Rücksprache x3

Ansonsten ist der Rest ja so geblieben, wie mein langwieriger Vergleich gezeigt hat. Die Account-Umbenennung werde ich veranlassen Smile

LG
Dennis

_____________________________

Steckbrief - Akte - Bierkasten - ZA: Masaru - DA: Kyôya
Uservertreter in Rente!

Main Theme - Fight Theme - Voice
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 405
Anmeldedatum : 31.08.16
Alter : 24
avatar
Mirai Tenshi
Re: [Tokubetsu Jounin] Mirai Tenshi [Link] | Mo 02 Apr 2018, 20:29
   
1. Titel angepasst
2. Nindo erweitert
Nindo:
 

3. Die Neue Besonderheit habe ich mit der alten ausgetauscht. Ich werde also in Zukunft über die Akte meine Besonderheit versuchen anzupassen.

_____________________________

spricht|denkt
Akte | Bewerbung | Theme | Voice | EA Hyuuga Riku

- And thus the coin eventually flipped -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 2769
Anmeldedatum : 31.03.17
Alter : 26
avatar
Kyoya
Re: [Tokubetsu Jounin] Mirai Tenshi [Link] | Mo 02 Apr 2018, 20:32
   
Da sich das mit der Besonderheit erledigt hat, habe ich soweit nichts mehr Smile


_____________________________

Bewerbung ~ Akte ~ Raijinshū ~ Theme

EA: Hiroki ~ ZA: Masaru ~ VA: Zuko
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 325
Anmeldedatum : 12.03.18
Alter : 26
avatar
Re: [Tokubetsu Jounin] Mirai Tenshi [Link] | Fr 06 Apr 2018, 12:04
   
Und das Warten hat ein Ende x3

Ich hab nichts weiter gefunden! Schöne BW, schöner Charakter!
Viel Spaß x3


_____________________________


Bewerbung | Akte | Briefe | EA | ZA | VA | FA | SA
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
 

[Tokubetsu Jounin] Mirai Tenshi

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-