Quicklinks
Login
Name:
Passwort:
Login merken: 
Passwort vergessen?
Latest News
» [Suche] Postpartner gesucht!
Kurze Fragen - Seite 15 EmptyHeute um 10:53 von Masami

» [Akte] Hozuki Shingetsu
Kurze Fragen - Seite 15 EmptyGestern um 22:50 von Hozuki Shingetsu

» Kurze Fragen
Kurze Fragen - Seite 15 EmptyGestern um 20:10 von Kurisu Kuribayashi

» [Akte] Mirai Tenshi
Kurze Fragen - Seite 15 EmptyGestern um 19:37 von Mirai Tenshi

» [B-Rang Missing] Himeji Inuzuka
Kurze Fragen - Seite 15 EmptyGestern um 19:15 von Hime

» [Akte] Hirai Chobyo
Kurze Fragen - Seite 15 EmptyGestern um 14:47 von Hina

» [Genin] Yusuke Sanniang
Kurze Fragen - Seite 15 EmptyGestern um 12:38 von Yusuke

» [Akte] Koseki Masami
Kurze Fragen - Seite 15 EmptyGestern um 10:05 von Masami

» Wanted & Not Wanted
Kurze Fragen - Seite 15 EmptyGestern um 6:55 von Hina

» Was hört ihr gerade?
Kurze Fragen - Seite 15 EmptyGestern um 2:15 von Yamanaka Kanshu

StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenTeilen
 

 Kurze Fragen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16  Weiter
Anzahl der Beiträge : 5288
Anmeldedatum : 07.01.15
Alter : 25
Rin
Rin
Kurze Fragen [Link] | Sa 26 Mai 2018 - 0:45
   
das Eingangsposting lautete :

Kurze Fragen
help me plx plx!

Ihr seid euch nicht sicher, wie das mit den Missionen eigentlich funktioniert oder wieviele Attribute ihr pro Monat steigern dürft? Ihr seid euch unsicher bezüglich einer Regel? Jedwede kleine Frage, die keine umfassendere Besprechung fordert könnt ihr hier gerne stellen! <3

WICHTIG: Das Ganze hier ist als Frage-Antwort Thread gedacht! Als User könnt ihr gerne Antworten, wenn ihr eine klare und eindeutige Antwort wisst. Wisst ihr keine, so haltet euch zurück. Sowohl Diskussionen, als auch Feedback, Vorschläge jedweder Art oder Kritik an jüngsten Änderungen sind hier untersagt. Wollt ihr Kritik oder ein Feedback loswerden, habt ihr Verbesserungsvorschläge so wendet euch an den Briefkasten. Ein Zuwiderhandeln gegen die Regeln des Threads führt zu einer Abmahnung durch den Staff. Ein trotz der Abmahnung erfolgtes zuwiderhandeln kann eine Verwarnung mit sich bringen.

_____________________________

.x. AKTE .x. BEWERBUNG .x. KAGUYA RIN .x. BRIEFWECHSEL .x. THEME .x.

EA: HINA - DA: NOWAKI - VA: SEIRYÛ - FA: KEIKA - SA: ARUMI
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Anzahl der Beiträge : 2799
Anmeldedatum : 10.10.17
Alter : 27
Shinibi Kisho
Kisho
Re: Kurze Fragen [Link] | So 14 Apr 2019 - 23:15
   
Das ist hier vergleichsweise easy. Einfach fertig in die Bewerbung (oder später Akte) posten, wie du sie haben willst und der Staff sagt dir dann nach etwas Beratungszeit, ob das klargeht und was genau du verändern müsstest. Das klingt im ersten Moment nur immer etwas stressig, wenn man noch neu ist. Very Happy

_____________________________

THEME | THEME II | STECKBRIEF | AKTE
Kurze Fragen - Seite 15 Kmbs39ys
ZA YAMANAKA KANSHU | DA YOKAI YOSHITAKA
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 14.04.19
Alter : 28
Akito
Re: Kurze Fragen [Link] | So 14 Apr 2019 - 23:17
   
Für mich Neuling klingt alles gerade stressig bei er Menge an Jutsus und Ausbildungen und Mechanismen XD
also soll ich schon versuchen gleich beispielsweise das Blutgefängnis in der Bewerbung vorzuschlagen? muss sagen, die Idee gefällt mir
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 2799
Anmeldedatum : 10.10.17
Alter : 27
Shinibi Kisho
Kisho
Re: Kurze Fragen [Link] | So 14 Apr 2019 - 23:18
   
Kannst du, aye! Kannst dich ja dafür zB an dem Suiton Wassergefängnis-Dings da auf dem C-Rang orientieren. :3

_____________________________

THEME | THEME II | STECKBRIEF | AKTE
Kurze Fragen - Seite 15 Kmbs39ys
ZA YAMANAKA KANSHU | DA YOKAI YOSHITAKA
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 14.04.19
Alter : 28
Akito
Re: Kurze Fragen [Link] | So 14 Apr 2019 - 23:19
   
mache ich, vielen dank Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 1573
Anmeldedatum : 15.02.16
Alter : 27
Kurokaku
Kumo-Chuunin
Re: Kurze Fragen [Link] | Do 18 Apr 2019 - 21:51
   
Kurze Frage: beim Kamaitachi und sämtlichen Folgetechniken davon wird ja ein Riesenfächer vorausgesetzt. Muss es unbedingt ein Riesenfächer sein oder reicht auch ein chakraleitender kleinerer Fächer, welcher als individuelle Ningu beworben wird? Erachte ich für mich persönlich als sinnvoller... und falls ein Riesenfächer unbedingt notwendig ist, wieviel würde der Ningu-technisch kosten? Wie ein Großschwert?

MFG Kurokaku

_____________________________

Bogen l Akte l Postfach l ZA
Kurze Fragen - Seite 15 F2gy-1jt-9475
» Redet « » Denkt «
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Anzahl der Beiträge : 9122
Anmeldedatum : 01.10.14
Alter : 25
Hina
Hina
Re: Kurze Fragen [Link] | Fr 19 Apr 2019 - 18:22
   
Da explizit ein Riesenfächer vorausgesetzt wird, muss auch ein solcher benutzt werden. Ein Riesenfächer ist wie der Name schon sagt riesig, also ja, wie ein Großschwert, also eine besonders grose Waffe.
Chakraleitend muss der übrigens nicht sein, denn du leitest das Fuutonchakra nicht in den Fächer, sondern nutzt dein Fuutonchakra, um den Windstoß, den der Fächer macht, zu verstärken. Würde man das Chakra in den Fächer leiten, müsste das Jutsu das Chakra Nagashi voraussetzen und zusätzlich ein Kenjutsu sein Smile

_____________________________

God keep my head above water
{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE | THEME I | THEME II }
Kurze Fragen - Seite 15 Angel-Sig6
DON'T LET ME DROWN - I'M TOO YOUNG TO FALL ASLEEP
{ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SEIRYÛ ~ FA: KEIKA ~ SA: ARUMI }


Zuletzt von Hina am Fr 19 Apr 2019 - 18:25 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 1573
Anmeldedatum : 15.02.16
Alter : 27
Kurokaku
Kumo-Chuunin
Re: Kurze Fragen [Link] | Fr 19 Apr 2019 - 18:24
   
Alles klar, vielen Dank für die Rückmeldung ^^

MFG Kurokaku

_____________________________

Bogen l Akte l Postfach l ZA
Kurze Fragen - Seite 15 F2gy-1jt-9475
» Redet « » Denkt «
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 23.11.18
Alter : 29
Namiko Furubashi
Kumo-Tokubetsu Jounin
Re: Kurze Fragen [Link] | Mo 6 Mai 2019 - 12:50
   
Huhu ^^,
eine kurue Frage : und zwar is ja das shakkuton verboten und ich wollte ma wissen: warum? Ist es zu heftig für das forum? Dürfte ja eigentlich nicht sein aufgrumd der jutsu regelungen. Oder kann es sein das es dem katon zu ähnlich ist? Wenn das der fall sein sollte... Könnte man dann katon techniken bewerben die wie das shakkuton in der serie funktionieren? Würde mich sehr über eine antwort freuen^^

Mfg uli

_____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 9122
Anmeldedatum : 01.10.14
Alter : 25
Hina
Hina
Re: Kurze Fragen [Link] | Mo 6 Mai 2019 - 13:10
   
Das shakuton ist verboten, weil es zu heftig wäre, ja. Du kannst es nicht vernünftig balancen, dass es in unseren Jutsuregeln Platz findet und nicht zu stark oder zu schwach ist. Wenn du es abschwächst, geht der Sinn des Shakuton verloren, und wenn du es so stark wie in der Serie machst, ist es viel zu stark. Daher ist es für uns nicht umsetzbar, und deshalb verboten.
Hitze kann man mit Katon ja durchaus erzeugen. Ich kann mir aber nur schwer vorstellen, was genau du da machen möchtest, ohne dass es zu stark wird. Das müsste man sich ggf. dann als ausgearbeitetes Jutsu ansehen. Aber da das Shakuton wegen der Heftigkeit verboten ist, wäre es ja nicht Sinn der Sache, die gleichen Wirkungen mit Katon zuzulassen, dann könnte man auch gleich das Shakuton erlauben Wink

_____________________________

God keep my head above water
{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE | THEME I | THEME II }
Kurze Fragen - Seite 15 Angel-Sig6
DON'T LET ME DROWN - I'M TOO YOUNG TO FALL ASLEEP
{ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SEIRYÛ ~ FA: KEIKA ~ SA: ARUMI }
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 513
Anmeldedatum : 30.10.17
Alter : 28
Nonaka Haru
Reisender
Re: Kurze Fragen [Link] | Mo 6 Mai 2019 - 13:13
   
Shakuton ist schwer zu balancieren. In der Serie sahen wir wie beide Bekannte Jutsu auf ein Schlag das gesamte Wasser im Körper verdunstet hat. Jeder der getroffen wurde war sofort vertrocknet und dehydriert.
Zwar kann man es so regeln, dass diese Effekte erst mit A oder S Rang ist, Und man teilt es so auf, dass niedrige Jutsu nur wenig Wasser im Körper verdunsten lässt. Aber in dem Fall ist die Frage wie es spielerisch aussehen soll? Können nur einzelne Körperteile austrocknen wie bei Ruffy vs Crocodile? Oder hat man nur mehr Durst und dafür kaum Verletzungen (durch die bisherigen 2 Jutsu wäre die Frage ob es verbrennen kann, was eigentlich logisch wäre, aber dann gibt es kein echten Unterschied zu Katon).
Auch sah man, dass mindestens ein Jutsu durch Körper und somit Objekte durch kann, vermutlich durch Temperatur Austausch. Hier wäre also die Frage wie man es mit der Verteidigung macht.
Da ich schon Crocidile nannte, wäre der nächste Punkt ob das Shakuton Dinge zerbröseln kann, indem es Wasser entzieht. Crocodil kann ja Dinge auf diese Weise zerstören und zu Sand machen.
Im gesamten kann man also wohl sagen, dass es wegen Balance Gründen ist. So wie bei Schall/Vibrationsjutsu. Zumindest war dies meine Erfahrung, Als ich es in ein anderen Forum mal bewerben wollte. Da kamen einige dieser Punkte zur Sprache.

Edit.
Da war Hina schneller.^^

_____________________________

Kurze Fragen - Seite 15 Signaturnonaka2gkksz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 23.11.18
Alter : 29
Namiko Furubashi
Kumo-Tokubetsu Jounin
Re: Kurze Fragen [Link] | Mo 6 Mai 2019 - 18:13
   
Alles klar danke für die schnelle Antwort^^

Also ist es quasi ne Mischung aus beiden, so wie ich das hier heraus lese. Ich verstehe natürlich das man das schwer balancen kann und das man konkrete Jutsus braucht um sich das vorzustellen daher werde ich mal etwas konkretere Beispiele bringen was genau ich mir vorgestellt hätte (Das Mumifizieren von Menschen wie in der Serie entspricht nichtn meine Vorstellungen und ich würde darauf gar nicht hinaus wollen^^). Und zwar hatte ich aus anderen Animes und serien mir Fähigkeiten ausgeguckt die sehr in die eigentliche Form des Shakutton gepasst haben, hier ein Paar Beispiele:

Hier haben wir „Oven“ aus One Piece der seine Körper Temperatur erhöhen kann und diese Hitze Offensiv wie Defensiv verwenden kann. SO könnte er seine Schläge stärken in dem die Hitze zusätzlich den Gegner verbrennt und andere Techniken wären vielleicht nicht in der Lage ihm zu schaden weil die Hitze sie einfach weg brennt/schmilzt (Als Beispiel Kunais welche schmelzen wenn sie ihn treffen oder so)

https://media.comicbook.com/2018/10/one-piece-oven-1141611-1280x0.jpeg

Oder man überträgt die Hitze auf Objekte um diese zu erhitzen. Aufgeheizte Waffen welche der Gegner dann loslassen muss weil sie sonst zu heiß sind oder Wasser welches beginnt zu kochen.

https://2.bp.blogspot.com/-7oJL7HnaAGU/WsTRK_A4KXI/AAAAAAAAPMU/eIymyliQCuc948ptXDn4CgLNSWV6KKMJQCLcBGAs/s1600/one-piece-10464811%2B%25282%2529.jpg

Auch wäre es möglich das ganze so zu machen das man die Luft um sich erhitzt und diese dann als eine Art Waffe verwendet in dem man sie auf den Gegner feuert. Die heiße Luft könnte explodieren (weil sie sich ja schnell ausdehnt) oder sie könnte in Form von Projektilen abgefeuert werden (Wie Guy das mit seinem Hirudora (https://vignette.wikia.nocookie.net/baweh/images/b/b7/Maito_Gai_setzt_zum_Hirodora_an.jpg/revision/latest?cb=20161201064550) gemacht hat. Da das Shakuton ja aus Futon und Katon besteht wäre das ja kein Problem.

Hier hätten wir Escanor aus der Serie Seven deadly sins. Er kann so ne Art Feuerbälle erzeugen die wie kleine Sonnen funktionieren (Ich kenn die Mechanik dahinter leider nicht^^ daher sorry) ABER diese kleinen Sonnen erinnern ja schon stark an das Shakkuton und sie funktionieren denke ich ähnlich. Sie sind heißt genug um stahl zu schmelzen und Wasser verdampfen zu lassen.In ihrer Nähe wäre es sehr anstrengend zu kämpfen aufgrund der Hitze oder des Lichtes die sie abgeben und dasunterscheidet sich ebenfalls von einem Normalen Katon Konzept.

https://vignette.wikia.nocookie.net/all-worlds-alliance/images/2/21/EscanorRender.png/revision/latest?cb=20180825072059

https://i.pinimg.com/originals/73/02/84/73028463ad35bc19d5f80b082a94ed5c.jpg

Kommen wir aber noch mal zum Punkt. Ich verstehe warum das Shakuton wie in der Serie beschrieben zu heftig wäre und klar hab ich mir hier auch ein par starke Beispiel heraus gesucht aber die Prinzipien der Techniken sollten theoretisch umsetzbar sein wenn die Stärker der Auswirkungen an die jeweiligen Ränge der Techniken angepasst wären. Daher meine Frage: Sollte ich so etwas umsetzen wollen (Konzept technisch) Wäre das dann Umsetzbar als Shakkuton? Wäre es umsetzbar als einfaches Katon (Oder auch mit Besonderheit etc) ? Oder würdet ihr sagen das man es gar nicht erst versuchen sollte^^?

MFG Uli

_____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 9122
Anmeldedatum : 01.10.14
Alter : 25
Hina
Hina
Re: Kurze Fragen [Link] | Mo 6 Mai 2019 - 18:22
   
Das ist keine Sache für die kurzen Fragen mehr, sondern gehört an den Briefkasten, @Namiko Furubashi Smile

_____________________________

God keep my head above water
{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE | THEME I | THEME II }
Kurze Fragen - Seite 15 Angel-Sig6
DON'T LET ME DROWN - I'M TOO YOUNG TO FALL ASLEEP
{ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SEIRYÛ ~ FA: KEIKA ~ SA: ARUMI }
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 1116
Anmeldedatum : 26.05.16
Alter : 22
Hozuki Yoshi
Missing
Re: Kurze Fragen [Link] | Mo 6 Mai 2019 - 18:39
   
Deine ersten beiden Ideen sind übrigens schon mit dem Futton möglich, weshalb es vielleicht einen Gedanken wert wäre, einen Kasei zu spielen, wenn du kochendes Wasser oder eine dampfende, heiße Aura willst, die deine Angriffe stärkt. Smile

_____________________________

Steckbrief  |  Akte  |  Briefe
Kurze Fragen - Seite 15 9daeisaw
What if Sake is called Sake because it's for your own sake?
EA Hozuki Yoshi | ZA Bishamon | DA Kurogure Shiro
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Anzahl der Beiträge : 1573
Anmeldedatum : 15.02.16
Alter : 27
Kurokaku
Kumo-Chuunin
Re: Kurze Fragen [Link] | Sa 11 Mai 2019 - 19:16
   
Eine Frage über die genaue Definition bzw. die Grenzen der Grundfähigkeit Chakra Nagashi: die Fähigkeit beschreibt allgemein die Fähigkeit, Chakra in Objekte zu übertragen. Sprich es müsste laut dieser einfachen und kaum weiter definierten Beschreibung möglich sein, das eigene Chakra selbst auf Objekte zu übertragen, welche nicht aus Chakra leitenden Material gefertigt sind (Alltagsgegenstände oder einfache Ningu wie Kunai und Shuriken). Ist das soweit richtig? Oder bringt dir diese Fähigkeit nichts wenn du auf Teufel komm raus keinen Chakra leitendes Objekt am Start hast?

MFG Kurokaku

_____________________________

Bogen l Akte l Postfach l ZA
Kurze Fragen - Seite 15 F2gy-1jt-9475
» Redet « » Denkt «
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Anzahl der Beiträge : 9122
Anmeldedatum : 01.10.14
Alter : 25
Hina
Hina
Re: Kurze Fragen [Link] | Sa 11 Mai 2019 - 22:23
   
Die Fähigkeit hat im Grunde keinerlei Wirkung, @Kurokaku. Sie beschreibt nur die grundlegende Möglichkeit, überhaupt Chakra in Gegenstände zu leiten. Damit du Chakra in Gegenstände leiten kannst, müssen diese grundsätzlich natürlich chakraleitend sein, ja. Es sei denn, du hast spezielles Chakra, wie z.B. Bakutonchakra, womit du auch nicht chakraleitende gegenstände zu Bomben machen kannst, oder das Jiton, womit du auch nicht chakraleitende, metallische Gegenstände beeinflussen kannst. Aber das Chakra Nagashi hat grundlegend überhaupt keine Wirkung. Du brauchst es nur dann, um andere Jutsu zu wirken, wo du dann explizit Chakra in Gegenstände leitest, um einen Effekt auszulösen. So wie ein Kampfstil für Taijutsu, oder z.B. das Horumon Shichiki der Iryouninausbildung. Es beschreibt nur das grundlegende Wissen, wie etwas funktioniert, damit du dann Jutsu anwenden kannst, die darauf aufbauen.

_____________________________

God keep my head above water
{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE | THEME I | THEME II }
Kurze Fragen - Seite 15 Angel-Sig6
DON'T LET ME DROWN - I'M TOO YOUNG TO FALL ASLEEP
{ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SEIRYÛ ~ FA: KEIKA ~ SA: ARUMI }
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 1573
Anmeldedatum : 15.02.16
Alter : 27
Kurokaku
Kumo-Chuunin
Re: Kurze Fragen [Link] | Sa 11 Mai 2019 - 22:26
   
Alles klar, vielen Dank für die Antwort ^^
Dann würde ich gerne eine Anschlussfrage hinzufügen um gleich beim Thema von Ningu-Nutzung und Chakra zu bleiben: wo ist die Grenze bei Ninjutsu und Kenjutsu im Bezug auf Ningu-Nutzung? Das Kage Shuriken no Jutsu ist ja eindeutig als Ninjutsu aufgeführt obwohl lediglich Shuriken genutzt werden (könnte also genauso gut ein Kenjutsu-Manöver sein). Kann man also andere Ninjutsu auf Ningu-Basis bewerben oder nutzen oder sind spezielle Wurfmanöver mit Kunai oder Shuriken wieder Kenjutsu? Wo genau hört da die Grenze auf oder besser gesagt wo beginnen sie?

MFG Kurokaku

_____________________________

Bogen l Akte l Postfach l ZA
Kurze Fragen - Seite 15 F2gy-1jt-9475
» Redet « » Denkt «
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Anzahl der Beiträge : 9122
Anmeldedatum : 01.10.14
Alter : 25
Hina
Hina
Re: Kurze Fragen [Link] | So 12 Mai 2019 - 16:08
   
Das ist etwas, was wir teilweise momentan staffintern besprechen; zumindest die Sache mit den Ningu-Jutsu. Da kann sich also demnächst eine Änderung ergeben.
Grundsätzlich ist es aber so, dass jedwedes Jutsu mit Waffennutzung, die kein Standardningu (Kunai, Shuriken...) beinhaltet, als Kenjutsu gelistet wird. Mit einem entsprechenden Taijutsuwissen kann man auch so mit Waffen umgehen, aber um Jutsu damit zu wirken, benötigt man die Kenjutsuausbildung und dann wäre es natürlich ein Kenjutsu.
Aber bzgl der Jutsu wie Kage Shuriken etc. könnte es demnächst noch eine Änderung geben, Angaben daher vorerst ohne Gewähr.

_____________________________

God keep my head above water
{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE | THEME I | THEME II }
Kurze Fragen - Seite 15 Angel-Sig6
DON'T LET ME DROWN - I'M TOO YOUNG TO FALL ASLEEP
{ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SEIRYÛ ~ FA: KEIKA ~ SA: ARUMI }
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 306
Anmeldedatum : 12.10.17
Alter : 28
Uchiha Toro
Kumo-Genin
Re: Kurze Fragen [Link] | So 19 Mai 2019 - 19:17
   
Guten abend,

ich hätte da nochmal ne Samurai-Frage ^^'

Ist es eigentlich auch möglich einen Haussoldaten eines Samurai Hauses zu spielen? Samurai aben ja immer Truppen befehligt, die aus ihren Untergebenen bestanden.

_____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 553
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 25
Arumi
Arumi
Re: Kurze Fragen [Link] | So 19 Mai 2019 - 20:16
   
Möglich ist das sicher, @Uchiha Toro. Es kommt dann darauf an, wo und wie genau du dir das vorstellt und welche Fähigkeiten derjenige haben soll.
Wenn er das Samurai-Hiden beherrschen soll, müsste er natürlich selbst ein Samurai sein. Oder jemand, das Samurai-Hiden in Uz Chang gelernt hat und sich später entschlossen hat, seine Dienste in den Dienst einer einzigen Familie zu stellen und Uz Chang friedlich/freiwilig zu verlassen, quasi als Reisender (neue Samurai-Guide-Techniken könntest du dann ingame natürlich nicht mehr lernen, weil er als "Reisender" unabhängig von den Samurai wäre).
Soll er das Samurai-Hiden nicht beherrschen, könntest du ihn natürlich ebenfalls als Reisenden spielen, oder als einen Samurai, der das Hiden nicht beherrscht (aber trotzdem zu den Samurai zählt, rein fraktionsmäßig, weil er einem Samurai dient).
Es käme aber darauf an, wie du dir die Hintergrundgeschichte, Fähigkeiten usw. vorgestellt hast, ob und wie das möglich wäre. Solltest du daran Interesse haben und schon eine grobe Idee dafür, dann kannst du das an den Briefkasten schicken, das würde nicht mehr hierher gehören Smile

_____________________________

Carpe Noctem
{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE }
ALLE TEUFEL STEIGEN HINAUF UND ALLE ENGEL MÜSSEN FALLEN.
{ EA: HINA ~ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SEIRYÛ ~ FA: KEIKA }
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 306
Anmeldedatum : 12.10.17
Alter : 28
Uchiha Toro
Kumo-Genin
Re: Kurze Fragen [Link] | Mi 22 Mai 2019 - 20:42
   
Ich werd euch mal mehr aln den breifkasten schicken.

Aber im grunde stell ich mir das schon so vor:

Samurai zugehörigkeit - keine Hiden nutzung (weil fußsoldat und ùnwürdig`der samurai künste)

Taijutsu- statt Kenjutsu-Attribut (weil nicht auf Taijutsu gedrillt)

Und joa... eben außerhalb von Uz-Chang aber eben dennoch bürger des shoguinats nur eben unter der herrschafft einer Samurai Familie und in deren 'Hausgarde' sozusagen.

(Sorry für die Game of thrones ausdrücke aber ich weis nicht genau wie das bei den samurai damals genau hieß. Hofgefolge oder so kann man es auch nennen.... Fußsoldaten oder Bauern trifft es auch ganz gut ^^ ... Bannerträger evventuell noch....)

Aber die Hiden Sollten außen vor sein. Außer man wird von einem Samurai zu einem Samurai ausgebildet. ... Es wäre eben die Frage ob das umsetzbar ist, wegen der Ränge her. Würde sonst einfach einen C-Rang Samurai-Fußsoldaten (oder hauptmann) quasi bewerben wenn das geht.


Wäre im Grunde eben nur ein chakra nutzer der Bloß Taijutsu und einfaches Kenjutsu mit sich bringen kann. (außer man würde noch ein Kekkeigenkai beherrschen)
Also relativ schlicht... nur eben ungewöhnlich fürs forensetting, da man bei den Samurai ja nun keine Ninjutsu lernenkann bzw nin und kenjutsu ja nur den Samurai selber vorbehalten sind bzw ihren studien zu dneen normalos bei den samurai ja keinen zugang haben zumindest bei den historischen samurai)

_____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 11.05.18
Alter : 26
Hozuki Shingetsu
Nuke
Re: Kurze Fragen [Link] | Mo 3 Jun 2019 - 12:43
   
Hoi,

ich habe eine kurze Frage zu einem konkreten Jutsu, und zwar dem Keiro no Jutsu:

Spoiler:
 

Da ich es nicht ganz herauslesen konnte, wollte ich gern wissen, ob die Verfärbung dauerhaft ist. Im Jutsutext steht ja, dass die Haare ihre Naturfarbe wieder annehmen, sobald man das Jutsu ein zweites Mal ohne Frucht benutzt, was ja suggeriert, dass die Verfärbung bis dahin auch bestehen bleibt, vor allem da ja auch reale Farbpigmente verwendet werden. Gleichzeitig ist das Jutsu aber auch als -langanhaltend- gekennzeichnet, was wiederum ja bedeutet, dass die Wirkung irgendwann ausläuft. Daher wollte ich nochmal nachfragen um eine eindeutige Antwort zu bekommen. Danke im Voraus :3

MfG
Shin

_____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 154
Anmeldedatum : 01.02.19
Alter : 22
Bishamon
Bishamon
Re: Kurze Fragen [Link] | Do 6 Jun 2019 - 20:10
   
Heyho @Hozuki Shingetsu !

Du hast natürlich vollkommen Recht damit, dass sich die Beschreibung und der langanhaltende Effekt widersprechen. Wir haben uns jetzt dazu entschieden, das "langanhaltend" zu streichen und den Effekt eindeutig als permanent bis zur nächsten Anwendung zu erlauben. Also auch nur einmalige Chakra-Kosten. Damit gibt es auch einen Grund, das Jutsu zu lernen und nicht einfach nur aufs Henge auszuweichen, mit dem man ja auch eine langanhaltende Veränderung der Haarfarbe bewirken könnte. Jetzt sind die beiden Fähigkeiten stärker getrennt.

Damit einhergehend setzt das "Keiro no Jutsu" nun aber auch das E-Rang Jutsu "Ninpo: Hari no Jutsu" voraus, da letztere Technik Grundlage für alle Haar verändernden Techniken ist/sein soll. Smile

Liebe Grüße

_____________________________

Steckbrief | Akte
Kurze Fragen - Seite 15 74yyq3fk
EA Hozuki Yoshi | ZA Bishamon | DA Kurogure Shiro
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Anzahl der Beiträge : 1192
Anmeldedatum : 03.12.16
Alter : 26
Ryuji Aburame
Ryuji Satsujin
Re: Kurze Fragen [Link] | Sa 15 Jun 2019 - 12:09
   
Eine einfache Frage, wenn ein Kuchiyose wieder "zurückgeschickt" wird oder zurück zu seiner Heimat geht, könnte er jemand mitnehmen und wenn ja dann nur jemanden mit der einen Vertrag hat oder könnte man theoretisch damit, natürlich nach entsprechender Absprache, jemand anders transportieren z.B. Gefangene?

_____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 4995
Anmeldedatum : 28.08.14
Alter : 25
Keika
Konoha-Chuunin
Re: Kurze Fragen [Link] | Mo 17 Jun 2019 - 18:30
   
@Ryuji Aburame Nein, mit Personen funktioniert das leider nicht, weder der Beschwörer noch andere Personen können mitgenommen werden. Das wäre immerhin eine Form des Teleports über weite Strecken, und das ist bei uns nur mit dem Hiraishin möglich. Noch dazu würde es den Beschwörer kein Chakra kosten, und das ist balancingtechnisch auch nicht gerade fair.
Wenn man einen Vertrag mit einer Kuchiyose-Art hat, kann die Familie einen in seltenen Fällen mit dem umgekehrten Kuchiyose no Jutsu (Fachnamen vergessen) zur Heimat der Kuchiyose rufen; dann wird man quasi selbst in die Heimat der Kuchiyose beschworen/teleportiert. Das sollte aber nur selten genutzt werden und schon gar nicht mitten im Kampf, um zufällig aus einer brenzligen Situation zu entkommen. Dann kann's sein, dass wir eingreifen und auch mal Verwarnungen o.Ä. verteilen Smile
(Kleine) Gegenstände können Kuchiyose aber mitnehmen, wenn sie in ihre Heimat zurückkehren; sie müssen den Gegenstand nur halten/tragen können, damit das funktioniert, und auch hier gilt wieder, dass man das nicht für Lastentransport ausnutzen sollte Very Happy Aber kleine Gegenstände, Schriftrollen o.Ä., kann man damit durchaus transportieren.

_____________________________

[ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFWECHSEL ]
Kurze Fragen - Seite 15 Fmcymijv

[ EA: Hina - ZA: Rin - DA: Nowaki - VA: Seiryû - SA: Arumi ]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 17.06.19
Alter : 27
Kurisu Kuribayashi
Konoha-Chuunin
Re: Kurze Fragen [Link] | Di 18 Jun 2019 - 14:45
   
Hallo C:

Ich habe eine kleine Frage zu dem Origamiclan. Da ich mir nicht sicher bin und ich es nicht finde (Und in diesem Bezug im Narutouniversum auch überfragt bin^^)

Muss man für die Jutsus Papier mit sich herumtragen oder wird dieses wie z.b. Fuutonchakra im Körper für das Jutsu gebildet? Sollte man Papier mit sich rumtragen müssen kommt noch eine weitere Frage dazu, wäre es dann möglich eine Besonderheit zu nutzen die Papier durch das Chakra herstellt? Halt so wie man Fuutonchakra oder Suitonchakra produziert.

_____________________________

"Reden" | /Denken/ | Steckbrief | Akte
Kurze Fragen - Seite 15 Chrissigf7jfb
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
 

Kurze Fragen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 15 von 16Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen