Quicklinks
Login
Name:
Passwort:
Login merken: 
Passwort vergessen?
Latest News
» [Umfrage] Hachimon Tonko - Kinjutsu? Pt. II
Heute um 13:08 von Yamanaka Ryoei

» [Umfrage] Zeitsprung-Aufschub?
Heute um 12:58 von Ryuji Satsujin

» [Chunin] Oka-san
Heute um 12:23 von Kijo

» [C-Rang Reisende] Kaeranu Tabi
Heute um 3:08 von Kaeranu Tabi

» [Akte] Yoruichi Kouhei
Heute um 2:32 von Hina

» [Akte] Kaguya Rin
Heute um 2:25 von Hina

» Rosenspiel
Heute um 1:21 von Kaeranu Tabi

» Userwahl: Bösewicht & spannendste Mission
Heute um 1:06 von Hina

» Achievements einlösen
Gestern um 23:07 von Arumi

» [D] Blumenboten gesucht [KUMO]
Gestern um 22:55 von Kouhei

StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Teilen | 
 

 [B-Rang Missing] Daremo Tora

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 03.08.17
Alter : 29
avatar
Missing
[B-Rang Missing] Daremo Tora [Link] | Fr 6 Jul 2018 - 1:29
   

Daremo Tora

»Wes Brot ich ess, des Lied ich sing «

NAME: Daremo
Daremo bedeutet Niemand, aber auch Jedermann.

VORNAME: Tora
SPITZNAMEN: Mercy

ALTER: 16
GEBURTSTAG: 12.12
GESCHLECHT: Weiblich

GEBURTSORT: Hi no Kuni - Konohagakure
ZUGEHÖRIGKEIT: Unabhängig
RANG: B-Rang Missing

CLAN

うずまき Uzumaki Ichizoku
犬塚 Inuzuka Ichizoku


Zwei KG/Hiden
Diese Geschichte ist eine ohne Liebe, doch sie ist ein Teil von Tora's Leben. Ihr unerwünschter Vater, Uzumaki Saburo, kam auf den Geschmack von Liebreizen von Daremo Kikyo, welche sich für diese Dienste gut bezahlen ließ. Eine wertvolle, doch schmerzhafte Erkenntnis, wenn du gut in etwas bist, mach es niemals umsonst. Keine Ahnung, wer es von beiden verbockt hat, entweder ihr Vater in wilder Lust oder ihre Mutter, die sich mehr vom Vater durch eine überraschende Schwangerschaft erhofft hatte, aber die Geburt von Tora war die Konsequenz. Tora's Vater wollte jedoch nichts mit seiner Tochter zu tun haben bzw. fürchtete er, die Affäre könnte seiner Karriere schaden.

Aru Inuzuka, die Halbschwester von Kikyo (selbe Mutter unterschiedliche Väter) nahm sich Tora an und adoptierte sie. Während Kikyo keine speziellen Blutbande hatte und das Gewerbe der Familie fortführte, war Aru's Vater ein Inuzuka, der sich trotz seines Fehltritt um Aru liebevoll kümmerte und diese im Clan als Shinobi großzog. Aru wurde dadurch ein ein anderes Leben ermöglicht und diese Chance will Aru auch Tora geben.
Über die Jahre entwickelt sich eine innige Beziehung zwischen Aru und Tora und sie werden wie Mutter und Tochter, ein unzertrennliches Gespann. Eines Tages findet Tora einen schwachen Wolfswelpen im Wald, welcher scheinbar von seiner Mutter und dem Wurf verstoßen wurde. Tora bringt es nicht über das Herz, den Welpen seinem Schicksal zu überlassen und nimmt diesen mit zu sich nachhause. Mithilfe von Aru überlebt der kleine Sif und wird mit den anderen Ninken großgezogen. Eine wichtige Lektion sollte Tora aber lernen. Aktionen haben Konsequenzen, weshalb es fortan Toras Aufgabe war, sich um das Wohl des hilflosen Welpen zu kümmern! Tora war selbst noch jung und Verantwortung über das kleines Energiebündel zu nehmen war ist keinster Weiße eine einfache Aufgabe. Doch es schaffte ein inniges Vertrauen zwischen Sif und Tora. Schließlich fand Aru aus Tora eine richtige Inuzuka zu machen. Das Training war sowohl für Tora als auch Sif möderisch, aber sie lernten, die Schwächen des anderen auszugleichen und als Einheit zu kämpfen, eine Erfahrung, die Tora in späteren Jahren unzählige Male zu gute kommt.

Tora hatte oft versucht ihren Vater zu treffen, aber dieser vermied die Kleine so gut er es vermochte und Shinobi sind wirklich weltklasse im plötzlichen Verschwinden. Tora wusste daher so gut wie nichts über ihr Uzumaki Erbe. Erst ihr Lehrer, welcher selbst dem Clan angehörte und die Gerüchte kannte, konnte beim Anblick von Tora Eins und Eins zusammen zählen. Er brachte ihr die Grundkenntnisse der Ketten bei und auch über die großartige Geschichte ihres Clans, aber Tora war eine misserable Zuhörerin. Sie hatte inzwischen mit ihrem Vater mehr oder weniger abgeschlossen. Tora fühlt sich bis heute ein wenig Schuldig, ihrem Lehrer so eine schwierige Zeit bereitet zu haben, ohne seine Hartnäckigkeit hätte sie niemals das Jutsu der Ketten gelernt bzw. täglich dieses trainiert. Inzwischen ist es Toras stärkstes Jutsu, eines welches ihre innere Überzeugung verkörpert, dass einen Moment innehalten bereits die Sinnlosigkeit eines Kampfes offenbart.





AUSSEHEN
»  I try to picture you without me beating the shit out of you but I can't  «

KÖRPER
Mit 1,76m ist Tora bereits ausgewachsen und man sieht ihr das tägliche Training deutlich an. Ihr Körperbau ist dezent athletische und trotz zarten Alters sind bereits die Reize einer erwachsenen Frau in dem Mädchen erwacht. Ihr langes rotes Haar sticht deutlich hervor und ihre Haut hat einen elfenbeinfarbigen Ton, glatt und makellos. Zudem umgibt Tora eine Aura, welche neckisch mit ihrem Betrachter zu spielen weiß. Möglicherweiße liegt es an Tora's topasblauen Augen, welche die Aufmerksamkeit auf sich ziehen, bis Tora zwinkert. Ihr Gang ist grazil und bringt ihre Silhouette zur Geltung. Spätestens wenn man den lieblichen Duft von frischen Erdbeeren vernimmt, der einem in die Nase steigt, will man Tora anfassen, ob sie tatsächlich aus Fleisch und Blut ist und kein Bunshin oder Genjutsu.


KLEIDUNG
Standardmäßig kleidet sich Tora in blaue und weinrote Tunika mit Stehkragen, wobei sie beinfreie Kleidung für Bewegungsfreiheit bevorzugt. Auf Missionen trägt sie eine Stoff-Rüstung in ähnlichen Farben gehalten un einen weißen Ledermantel als Überwurf, um sich gegen unwirtliche Wetterbedingugen und Klima zu schützen. Nur für besonders gefährliche Mission oder welche, die Geheimhaltung ihrer Person bedürfen, trägt sie ihre Valkyrie Kampfrüstung. Wie jede Kunoichi trägt Tora ihren Hitaiate stolz um den rechten Arm, doch anstatt eines Dorfes ist ein Caduceus abgebildet, ein Schutzzeichen, welches Händler, Hirten, Spieler, Diebe und Lügner vor Unheil bewahren soll.

BESONDERE MERKMALE
Keine




ÜBER MICH
» I'm bad behavior but I do it in the best way «

PERSÖNLICHKEIT
Manche Menschen streben nach Spiritualität, innerer Einkehr, Frieden und Harmonie, lobenswerte Bestrebungen, aber würden diese weltfremden Schmarotzer auch mal einen Blick aus dem Fenster werfen und ihre Ansichten verteidigen, wüssten sie, dass das einzige was uns wahrhaftig regiert, die schändliche, unendliche, zerstörende und ewig unstillbare Gier ist.

Tora ist mit Leidenschaft Söldnerin, es gibt kein besseres Gefühl als am Ende des Tages einen gefüllten Beutel zu haben, mit Ausnahme zusätzlich noch ein fettes Trinkgeld zu kassieren. Sie folgt strickt ihrem Credo Wes Brot ich ess, des Lied ich sing. Kein Auftrag ist ihr zu schmuzig, moralisch verwerflich oder gefährlich, solange die Bezahlung sie über ihre klitzekleinen Zweifel hinweg sehen lässt. Kunden schätzen es meist nicht, wenn man ihnen Löcher in den Bauch fragt, weshalb Tora sich auf für den Job relevante Informationen beschränkt. Sie ist sehr diskret und hält sich fest an ihren Teil der Abmachung, wobei sie einem kleinen Geschäft am Rande niemals abgeneigt ist, insbesondere wenn der bindende Vertrag kleine Schlupflöcher erlaubt oder gewisse Arbeiten nicht bezahlt sind. Ein Beispiel wäre einen Gefangenen gegen eine kleine Aufwandsentschädigung entkommen zu lassen. Schließlich will eine Söldner für seine Dienste bezahlt werden, Leistungen abseits des Vertrages kosten nun mal extra! Trotzdem vermeidet Tora es, ihren Kunden direkt in den Rücken zu fallen, es macht sich nicht sonderlich gut wenn der Ruf leidet. Einmal einen Auftrag angenommen und bezahlt, kann auch eine höher gebotene Summe ihre Loyalität nicht ins Wanken bringen, selbst der drohende Tod lässt die Kunoichi nicht einknicken.

Die Söldnerin ist immer sehr höflich und freundlich, inbesondere zu ihrer Kundschaft. Anders zeigt sich die Dame zu Kollegen, welche Tora gerne mal neckt. Innerhalb der Truppe sorgt die Söldnerin immer für gute Stimmung mit ihrer munteren Art. Gelegentlich bricht der Söldner in ihr durch und äußert sich sarkatisch auf Ereignise gepaart mit süffisanten Galgenhumor. Egal wie schwierig, ausweglos und bedrohlich die momentane Situation ist, Tora hat immer ein aufmunterndes Lächeln auf den Lippen zu verschenken. Scheitern und sterben existieren in ihrem positiven Denken nicht.

Tora ist eine stolze Kriegerin, geschmiedet in Feuer und Flammen, und vertraut ihren kämpferischen Fähigkeiten, trotzdem bevorzugt sie verfahrene Situationem erstmal diplomatisch zu lösen. Wieviele Kriege hätten verhindert werden können, hätten beide Partein den gemeinsamen Dialog gesucht. Es kommt selten vor, aber Tora ist durchaus bereit als Mediator zwischen verfeindeten Partein zu vermitteln. Wenn alles nicht hilft, scheut Tora die schlagkräftigen Argumente einer Faust nicht. Manche Konflikte schreien nach Gewalt und Tora hat soviel Liebe und Hiebe zu geben. Sie begegnet feindlichen Elementen immer mit Respekt, zumal sie nie wissen kann, ob sie mal für die anderen Seite arbeitet. Sollte sie tatsächlich einem ehemaligen Kollegen im Kampf gegenüberstehen, begrüßt sie diesen mit herzlicher Freundlichkeit, auch wenn sich beide in Kürze die Schädel über eine Nichtigkeit einschlagen, kein Grund nicht professionell zu sein. Prinzipell kann man sie nicht beleidigen, mit welchem Argument auch, sie ist die Tochter einer Hurre, ein ungewollter Bastard, ihr Vater ist definitiv ein Arschloch, Tora wurde von einer reudigen Hündin aufgezogen und so weiter. Ihre soziale Schande ist inzwischen Toras Rüstung!
Aufgrund ihres toleranten Wesens fällt es ihr relativ leicht Freundschaften zu schließen. Wer ihre Hilfe braucht, kann auf Tora zählen, ein Wort genügt. Sie ist niemand, der jemanden im Stich oder gar zurück lässt, egal wie brenzlig die Situation. Leute die es schaffen Sif und Jori zu befreunden, gelten als Toras nähesten Vertrauten und nach einer Weile offenbart die Söldnerin diesen ihren wahren Namen, Mercy wird doch auf die Dauer eintönig.

Selbst in einem Kampf auf Leben und Tod legt sie ihre lässige Art nicht ab, bzw. neckt und flirtet mit dem Gegner. Erst wenn ihr Kunde in ernster Gefahr ist, zieht sie die Samthandschuhe aus und zeigt ihre todernste Seite, die durchaus bereit ist, für die Sicherheit ihres Kunden über eine Leiche zu gehen.

Im Alltag genießt Tora die kleinen Sünden des Lebens in vollen Zügen, wie durch die Straßen schlendern, in der rechten Hand ein Eis. Sie legt zwar regelmässig was beiseite, aber man muss auch Leben! Tora hat eine Schwäche für die Bedürftigen, weshalb sie Teil ihres Einkommens spendet oder ohne Gegenleistung hilft. Tora glaubt nicht an Götter, aber durchaus an Karma, auch wenn ihre guten Taten sie nicht von dem Blut reinwaschen oder ihre begangenen Sünden vergeben, geben diese ihr doch das Gefühl, etwas postivies in der Welt bewirkt zu haben.

Tora hat viel Verständnis für junge Shinobi und deren Heißhunger auf Abenteuer. Die Söldnerin ist gerne mehr als bereit, diese unter ihre Fittiche zu nehmen und ihr Wissen zu teilen. Tora's größte Stärke ist ihre wahnsinnige Geduld und selten schafft es jemand, sie völlig aus dem Konzept oder der Fassung zu bringen. Wenn sie einen Schüler unterrichtet, versucht Tora vor allem, ihrem Schützling Respekt vor seinem eigenen Spiegelbild beizubringen. Man muss mit sich selbst leben können und öfters als man glaubt, entscheidet dies über Erfolg oder Niederlage.


LIKES
Geld im Beutel! Viel Geld!!
Sich in lustiger Gesellschaft befinden
Trinkgeld
Reisen
Neues kennenlernen
Chaos
Grüner Tee
Bücher
DISLIKES
Montage
Langeweile
Kämpfe, die aus dem Ruder geraten und Toras Nerven kosten.
Befehle erteilt bekommen
Früh aufstehen
Als alt bezeichnet zu werden
Raucher (Rauchen kann tödlich sein!)

ZIEL/TRAUM
Nachtclub
Tora will genug Geld verdienen, um einen eigenen Nachtclub zu eröffnen um auf diese Art ihre Altersvorsorge zu sichern. Es gibt viele Arten von Clubs, in ihrem sollen Gästen mit kulinarische Köstlichkeiten und edle Weine verwöhnt werden, sowie einem kleinen Programm aus Musik und Theater.
Ein Treffpunkt und Zufluchtsort für jeden heimatlosen Shinobi, Ronin und Söldner, ein Ort, wo man der Realität zumindest für eine Nacht entfliehen kann. Halt ein Club für echte Männer und noch taffere Frauen, und wer Mami will, soll ins Freudenhaus, dies ist ein anständiger Club! Vielleicht ist es Tora's Trotz oder ihr Bedürfnis einen Ort ihr Heim zu nennen,
aber dieser Traum ist es wert durch den Schlamm verschiedener Reiche zu kriechen.


NINDO
Wes Brot ich ess, des Lied ich sing!
Tora hinterfragt niemals offen die Beweggründe ihres Auftraggebers, solange dieser sie gut bezahlt. Moral ist ein Luxus, welchen sich die Reichen leisten können, für Tora bedeutet Arbeit Geld zu verdienen und mit Geld kann sie sich Dinge kaufen, die helfen, unangenehme Ereignisse zu vergessen.



BIOGRAPHY
» Hounds follow those who feed them «


» Mutter - Mutter - Daremo Kikyo (42, Lebendig)
In jungen Jahren eine der begehrtesten Geisha von Konoha, welche sich für ihre sehr exklusiven Dienste gut bezahlen lässt. Die Dame genießt einen Ruf als äußerst erfahrene Liebhaberin, wichtiger noch, sie gilt als äußerst diskret und verschwiegen. Kleine Seitensprünge oder unbedachtes Bettgeflüster, sie wahrt die Geheimnisse ihrer Kundschaft. Inzwischen leitet sie einen kleinen Club in Konoha und überläst die nächtliche Aktivität den jüngeren Mädels. Dinge, die schlecht fürs Geschäft sind kann sie so gar nicht schätzen. Da Tora sich standhaft weigerte ins Familiengeschäft einzusteigen, ist die Beziehung zwischen beiden schwierig. Meist schreien sich Tochter und Mutter nach kurzen Smalltalk bereits an. Kikyo hält Tora für eine undankbare Göre, die ihre Mutter lieber unterstützen sollte, statt ihrem Vater nachzueifern (also eine Laufbahn als Shinobi), schließlich hat Kikyo Tora geboren. Ihre Tochter sieht das anders, schließlich ist es ihr Leben!

» Vater -  Uzumaki Saburo (52, Tot)
Saburo galt schon immer als ein stolzer und ehrenhafter Mann, der sein Leben alleinig dem Shinobi-Dasein opfert. Als Ninja war Saburo stets für sein Dorf stark, doch familiär konnte er einfach keinen Weg für sich finden. Er wusste kaum etwas mit seinem Kind anzufangen. Es war nicht so das es ihm egal war, er bekam nur keinen Draht zu einem Familienleben. Statt sich um Tora und ihre Mutter zu kümmern, ging er seiner Arbeit weiter nach. Es war für Tora niemals leicht, andere glückliche Familien mit Mütter und Vätern zu sehen, tief in ihr versetzte es ihr einen Stich. Die fehlende Fähigkeit mit dem Familienleben umzugehen führten dazu, dass er immer öfters nicht mehr erschien, bis Tora schließlich davon rannte. Wie er lebte, so starb er, durch die Klinge eines unbekannten Shinobi. Tora kümmerte sein Tod nicht sonderlich, er war schon lange tot für sie.

»Tante -  Inuzuka Aru (38, Lebendig)
Aru ist die Halbschwester von Kikyo, selbe Mutter unterschiedliche Väter, kurz auch das Resultat eines Abenteuers im Freudenhaus. Doch anders als bei Tora zwang der Inuzuka Clan Arus Vater für seinen Fehler auch gerade zu stehen und die Verantwortung zu übernehmen, weshalb Aru im Clan aufgewachsen ist und nicht im Freudenhaus. Deshalb erinnert Toras Schicksal Aru stark an sich selbst. Da keinen der beiden Elternteile das Wohl des Kindes sonderlich wichtig ist, adoptierte Aru schließlich Tora, nachdem eine gewisse Ablöse ausgemacht wurde. Aru zog draufhin Tora wie eine Tochter auf und obwohl es nicht immer leicht war, schafften es die beiden irgendwie. Ihre Ziehmutter begrüßte Toras Entscheidung nicht sonderlich, das Leben einer Söldnerin führen zu wollen, aber letztendlich verstand sie ihrer Tochters Beweggründe... möglichst weit weg von ihren Rabeneltern! Der Leichnam ihrer Tochter konnte Aru nicht täuschen, eine Mutter weiß es besser, egal was andere sagen. Später trafen sich Aru und Mercy außerhalb von Konoha, beidseitiger Tränen inkludiert.



ECKDATEN
We are war toys, tools bereft of heart



0 JahreGeburt
Ein freudiges Ereignis, doch kaum eines von öffentlichem Interesse.
4 JahreAnfang des Endes
Tora begegnet zum ersten Mal ihren Vater, der offentsichtlich nichts von ihr wissen wollte, Für das kleine Mädchen war das ein grausamer Schock
6 JahreEin ewiger Freund
Tritt der Akademie bei und findet eines Tages einen schwachen Wolfswelpen im Wald, welcher von seiner Mutter und dem Wurf verstoßen wurde. Dieser wird mithilfe von Aru liebevoll aufgezogen und Toras Ninken.
9 JahreFeuer & Flamme
Erweckt Katon als ihr erstes Element.
11 JahreErste Schritte
Abschluss der Akademie, wobei das Mädchen nur mit großer Müh und Not besteht. und es vielmehr der tatkräftigen Hilfe und Treue ihres Ninken verdankt als ihrer eigenen Leistung.
12 JahreHarte Lektionen
Trotz mangelnden kämpferischen Talent, zeigt Tora Talent für Fuin und beginnt deshalb eine Ausbildung in diese Richtung. Später erweckt sie ihr zweites Element Raiton, doch scheitert immer noch, offensive Jutsu erfolgreich zu formen.
13 JahreDie Flucht
Nachdem die Verfehlungen von Saburo und die Versäumnisse gegenüber seiner Tochter dem Clanoberhaupt der Uzumaki zu Ohren kam, drängte dieser Tora und Aru einer Adoption zuzustimmen bzw. sollte Toras Vater endlich Verantwortung zeigen und aufhören seine Tochter weiterhin zu verleugnen. Kurz vor Bekanntgabe einer offizellen Adoption läuft Tora jedoch von zuhause weg und schlägt sich mit ihrem Ninken fortan allein in der Wildnis durch. Der tatsächliche Grund für diese überstützte Flucht war aber, dass ihr Vater eines Nachts betrunken und wütend im Affekt versucht hat seine arglose Tochter zu ermorden, denn durch die Adoption würde jederman über seinen Fehltritt bescheid wissen. Letztendlich kam ihm die Flucht von Tora und ihre Haltung gegenüber dem Uzumaki Clan gerade recht, eine plausible Lüge zu spinnen und sein eigenes Verbrechen zu vertuschen.
14 JahreEin unerwarteter Verbündeter
Seit einem Jahr zieht Tora bereits durch die Welt und erlebt dabei mit ihrem Ninken die unterschiedlichsten Abenteuer. So begegnet dem Mädchen auf ihrer Reise die Drachendame Jori, welche sich der kleinen Gruppe letztendlich anschließt. Letztendlich wird Tora, Jori und der Ninken Baskerville von einer Söldnertruppe gestellt, doch die Anführerin findet gefallen an der jungen Kämpferin, weshalb die Dame Tora anbietet, sich der Söldnertrppe anzuschließen. Unter den Söldnern befindet sich auch ein abgehafteter Uzumaki, die bereits vor Jahren fahnenflüchtig wurde. Mit ihrer Hilfe entdeckt Tora ihre Chakra Ketten und akzeptiert endlich resignierend, tatsächlich eine Uzumaki zu sein, bzw. dass Saburo ihr leiblicher Vater ist (Tora hatte die kleine Hoffnung, der Bastard eines anderen Mannes zu sein ). Ihre Uzumaki Erbe hat Tora bisher innerlich verleugnet, doch mit dieser unausweichlichen Wahrheit konfrontiert, muss sie ihe Herkunft akzeptieren, was wieder all diese negativen Gefühle gegenüber ihrem Vater wieder aufwühlt! Sie will diesem Bastard absolut nichts verdanken.
15 JahreEin gnädiger Tod
Im folgenden Jahr stellt Tora ihre Dienste als die Söldnerin Mercy mit den Ninken Sif einflussreichen Leuten zur Verfügung. Inzwischen beherrscht Tora ein weiteres Element, das Fūton, und dank des Uzumaki Söldners haben sich ihre Ketten zu furchterregenden Waffe entwickelt. Tora war nicht länger die hilflose Genin aus Konoha, sondern Merci die Söldnerin, die für Münzen stets ihre Loyalität verkaufte, doch dies beruht nicht auf ihrem Pakt mit Jori, welche beide nach einer gefühlten Ewigkeit eingehen und so ein ein besonderes Band des Vertrauens schmieden.

Bisher war die Ausreißerin allen Verfolgern entkommen, entscheidet aber, dass sie nicht länger das Leben einer Flüchtigen leben möchte. Tora überlegt, sich direkt an den Hokage zu wenden und die Situation zu erklären, fürchtet aber seinen Zorn und deshalb auch um ihr Leben. Letzten Endes bietet sich ihr eine Gelegenheit, als sie bei ihrem letzten Auftrag einen gefährlichen Nuke-Nin bekämpft, welcher es auf ein Dorf aus Reisbauern abgesehen hat. Die Söldner obsiegen, aber nicht ohne Opfer auf beider Seiten. Tora überredet den Iryonin des Teams, die Leiche so zu präparieren, dass Tora ihren eigenen Tod zu inszenieren kann. Die Leiche wird anschließend nach Konoha geschickt, während Tora das Leben und Identität ihrer gefallenen Kollegin übernimmt, eine B-Rang Söldnerin.
16 JahreRPG Start

WOHER: -
AVATAR: Celesia Upitiria (Re:Creators)
ACCOUNT: EA





Zuletzt von Daremo Tora am Mo 3 Sep 2018 - 16:40 bearbeitet; insgesamt 15-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 03.08.17
Alter : 29
avatar
Missing
Re: [B-Rang Missing] Daremo Tora [Link] | Fr 6 Jul 2018 - 2:09
   

Fähigkeiten

» I never lose! Either I win or I learn! «


CHAKRANATUR: Katon 火遁
Das Katon ("Feuerfreisetzung") steht über dem Fūton und unter dem Suiton, was es effektiv gegenüber Windjutsu, aber anfällig gegenüber Wasserjutsu macht. Dieses Chakra ist so heiß wie Feuer und verbrennt alles, was mit ihm in Berührung kommt. Als Zusatzeffekt geht das Objekt in Flammen auf. Es eignet sich für verheerende Angriffe.

CHAKRANATUR: Raiton 雷遁
Das Raiton ("Blitzfreisetzung") steht über dem Doton und unter dem Fūton, was es effektiv gegenüber Erdjutsu, aber anfällig gegenüber Windjutsu macht. Dieses Chakra ist leicht zu zerstreuen und passt gut zu Künsten für mittlere und ferne Distanzen. Setzt man es beim Gebrauch von Metallwaffen ein, kann man so tödliche Kräfte und einen elektrischen Schlag hervorrufen.

CHAKRANATUR: Fūton  風遁
Das Fūton ("Windfreisetzung") steht über dem Raiton und unter dem Katon, was es effektiv gegenüber Blitzjutsu, aber anfällig gegenüber Feuerjutsu macht. Die spezielle Eigenschaft des Windelements ist es, bei korrekt durchgeführter Seishitsuhenka klingenähnliche und extrem scharfe Eigenschaften zu besitzen. Windjutsu können die Schneidekraft einer Klinge drastisch erhöhen, oder den Gegner regelrecht zerstückeln. Das Chakra entfaltet seine größte Kraft bei Angriffen aus mittlerer Distanz.

Hiden: 犬塚 Inuzuka Ichizoku
Dieser Clan besitzt kein Bluterbe. Dafür haben sie aber über die Jahre ihre Techniken und ihr Wissen über Tiere enorm erweitert. Daher ist es ihnen möglich, alle Hundeartigen (Canoidea) als Begleittier zu zähmen, wobei das gängigste Tier aber der Wolf oder der Hund wäre. Alle gezüchteten Tiere sind nur den Mitgliedern des Inuzuka-Clans treu. Befehle von Fremden nehmen sie nicht an. Die meisten Tiere gehorchen sogar nur ihrem menschlichen Partner. Die Bande zwischen Mensch und Tier sind sehr stark, da sie Seite an Seite kämpfen und beide jeweils für den anderen sterben würden. Die meisten älteren Tiere sind in der Lage, die menschliche Sprache zu sprechen. Ebenfalls sind die Tiere in der Lage, verschiedene Jutsu zu erlernen und mit ihrem Partner zusammen auszuführen.

Die Inuzuka verfügen außerdem über die Fähigkeit, ihren Geruchssinn mithilfe von Chakra zu verstärken. Durch den guten Geruchssinn können die Clanmitglieder so gut, oder sogar besser als jegliche Hunde riechen. Aufgrund dieser besonderen Fähigkeit und Beziehung mit ihren Tieren, sind die Mitglieder des Inuzuka-Clans hervorragende Such- und Aufspürteams. Sie sind in der Lage, auch die kleinsten Spuren mit ihrem Geruchssinn aufzuspüren. Dies führt sie schnell und effizient auf die Spur des flüchtenden Gegners oder auf gefangen genommene Verbündete. Durch den guten Geruchssinn werden sie oft als Aufklärer oder Vorhut eingesetzt. Diese Fähigkeit hat aber einen Nachteil: Auch abstoßende Gerüche werden sehr intensiv wahrgenommen.


KEKKEI GENKAI: うずまき Uzumaki Ichizoku
Die Mitglieder des Uzumaki-Clans verfügen über vererbte Fähigkeiten, auch wenn es sich nicht um ein mächtiges Doujutsu oder ähnliches handelt. Zum einen sind die bekannt für ihre enormen Chakramengen. Jeder Uzumaki kommt mit ungewöhnlich viel Chakra auf die Welt, was auch eine übermenschliche natürliche Lebensspanne mit sich bringt. Das führt dazu, dass ein Uzumaki bis zu 150 Jahre alt werden kann.

Zum anderen handelt es sich um zwei besondere Fähigkeiten, die ein Uzumaki erlernen kann. Das eine sind Chakraketten, welche mittels Ninjutsu erschaffen werden, und enorm stark sein können. Bei der anderen Fähigkeit handelt es sich um den Chakrabiss, bei dem der Uzumaki sich von anderen Shinobi beißen lassen und dadurch dessen Wunden heilen kann.

Es wird auch ein Hiden innerhalb des Clans weitergegeben. So wird allen Uzumaki eine besondere Begabung insachen Fuinjutsu nachgesagt, wodurch der Clan viele besondere Siegeljutsu erfinden konnte, die innerhalb der eigenen Reihen gelehrt werden. Diese Siegeljutsu können jedoch auch an andere Shinobi weitergereicht werden, die keine Uzumaki sind.


BESONDERHEIT
Keine Besonderheit


I have nothing to lose, not even a glimpse of sanity! How about you?


AUSBILDUNG

JIKUKAN NINJUTSU (Sensei)
Jikūkan Ninjutsu (Raum-Zeit-Ninjutsu) sind eine Untergruppe der Ninjutsu und eine Bezeichnung für alle Techniken, bei denen Raum und Zeit zugunsten des Anwenders manipuliert werden. Zu dieser Kategorie gehören alle Beschwörungstechniken, aber auch Jutsu mit denen sich der Anwender teleportieren kann und ähnliches.

FUINJUTSU (Sensei)
Fûinjutsu (Versiegelungskünste) sind Techniken mit denen man Chakra, Objekte und ähnliches durch eine rituelle Formel und ein Siegel bändigt. Es handelt sich in der Regel um sehr mächtige aber auch komplizierte Jutsu.




KAMPFSTIL
» Take a deep breath! We have all night, baby... «


NINJUTSU:
TAIJUTSU:
GENJUTSU:

CHAKRAKONTROLLE:
STAMINA:

KRAFT:
GESCHWINDIGKEIT:

4
0
0

4
3

1
4
The One with the sharpest fangs wins

Tora ist die Ninjutsu Spezialistin des Teams, welche sich all den Jahren zu einer Meisterin des Ketten Hiden hochgearbeitet hat. Tora vermeidet unötige Kämpfe und Blutvergießen. Am besten niemand weiß, dass sie überhaupt da ist, weshalb sie versucht Kämpfe schnell und leise zu ihren Gunsten zu entscheiden und das Opfer entschlossen mit ihren Ketten überwältigt. Einmal gefangen, entkommen nur wenige dieser kräftigen Umarmung. Tora agiert im Kampf bedacht, hält Abstand zum Gegner und verteidigt ihr Team gegen nahende Angriffe, indem sie die Bewegungen und Angriffe des Feindes mit ihren Ketten einschränkt. Sie hat eine gute Ausdauer, weshalb sie mit Angriffssalven stetig Druck aufbaut um den Gegner zu einem Fehler zu verleiten. Sie kann mit anderen Teams zusammen arbeiten, agiert aber meist eigenständig und sieht ihrer Priorität alleinig im Beschützen des Teams oder Auftraggebers.

Sif ist im Kampf wild und unberechenbar, anders als seine Partnerin ist er ein Experte im Nahkampf und kämpft mit unglaublicher Verbissenheit und vollem Körpereinsatz. Auf Gefahren reagiert er anders als Tora, eher instinktiv als bewusst und nützt die Umgebung um sich kurzweilig zu verstecken oder schützen. Meist wartet er auf den Moment, wenn der Feind versucht Toras Verteidigung zu durchbrechen und zu ihr vorstößt. Gemeinsam kämpfen die beiden wie eine Einheit, jahrelange Erfahrung haben die Bewegungen zueinander perfekt abgestimmt. Sie ist der Amboss, er der Hammer und wehe dem Nagel, der zwischen die Beiden gerät.

Jori ist die Heiler der Gruppe und passt auf beide Kindsköpfe auf. Da die Drachendame meist den besseren Überblick über die Situation hat, ruft sie sowohl Tora als auch Sif einfache Befehle oder Warnungen zu. Ein Machtwort genügt und Tora und Sif geben Fersengeld oder brechen aus dem Kampf aus.

Das Team ist besonders für seine Schnelligkeit und Reaktionsfähigkeit bekannt, jeder kennt seinen Platz und Aufgabe, sie vertrauen und beschützen einander.










Willenskraft [1]
Tora hat einen unbeugsamen Dickschädel, welche, sie wenn nötig ihrem Gegenüber auch direkt ins Gesicht rammt. Dieser Sturbock gibt nicht früher auf als ihr Widersacher bedingungslos kapituliert!
Beschützer [1]
Tora besitzt einen ausgeprägten Beschützerinstinkt und großen Schwester-Komplex. Sobald ein Kamerad oder ihr Auftragsgeber sich in Gefahr befindet, springt sie ohne zögern zwischen den Angreifer und seinem Opfer. Wenn nötig blockt sie die Attacke frontal mit ihrem Körper.
Hoher IQ [1]
Tora besitzt einen ausgesprochen hohen IQ und kann selbst komplexeste Aufgaben in wenigen Minuten lösen. Sie erkennt Muster in Abläufen und kann sich auf mehrere Aufgaben gleichzeitig konzentrieren.
Ihr Verstand arbeitet unaufhörlich, zerlegt alles in kleinste Bestandsteile, analysiert und kombiniert.
Geringes Allgemeinwissen [1]
Wer nicht einmal von den Größten der Shinobiwelt weiß, hat eindeutig etwas verpasst, und wird noch viele unangenehme Überraschungen erleben.
Diplomat [2]
Tora besitzt eine natürliche charismatische Ausstrahlung und soziales Geschick, ihre Worte bewegen die Herzen der Menschen. Ihr entwaffnendes Lächeln raubt den Atem für Widerspruch, während ihre unergründlichen Augen ihre Gegenüber zum Nachgeben bearbeiten. Gute Instinkte und Menschenkenntnis gepaart mit gelegentlichen Bluffs machen sie zu einer mächtigen Schachfigur auf der politischen Bühne und sie liebt das Spiel. Tora ist keine Unbekannte, zumindest gibt es Gerüchte über eine Söldnerin, die bereit ist zu verhandeln und friedliche Lösungen sucht.
Achtung vor dem Leben [1]
Tora empfindet eine tiefe Achtung für jegliches Leben, weshalb sie stets vermeidet zu töten und stattdessen versucht ihren Gegner kampfunfähig zu machen oder zur Aufgabe zu bewegen. Kopfgeld mit einem Tod oder Lebendig Label liefert sie nach bester Möglichkeit lebendig.
Sif & Jori [1]
Wer Sif oder Jori als Geisel nimmt, hat ein starkes Druckmittel in seiner Hand, den Tora würde niemals das Wohl ihrer Partner riskieren. Wehe dem, der einen von beiden ein Haar oder Schuppe rupft.

Sollte ihre Auftraggeber verletzt werden, oder Sif oder Jori ernsthafte Wunden erleiden, verfällt Tora in einen Zustand von Panik und Wut, wo sie sich nicht mehr klar denkend auf den Angreifer stürzt.
Assassine [1]
Tora nutzt vor allem ihre Heimlichkeit um einen Kampf zu entscheiden, bevor dieser überhaupt ausbricht.
Kampfunwillig [0.5]
Wenn möglich vermeidet Tora einen Kampf oder entzieht sich nach Möglichkeit dem Konflikt. Nur wenn der Vertrag sie bindet oder der Auftraggeber selbst in Gefahr ist, kämpft sie aus eigenem Stück.

Gierig [0.5]Gold oder andere wertvolle Kostbarkeiten können spielend Tora's Aufmerksamkeit gewinnen und wenn ihr gefällt was sie sieht, will sie es auch!

Ein Shinobi, der nach Reichtum lechzt, wird eine Dummheit begehen und versuchen, sich einen finanziellen Vorteil zu veschaffen, auch wenn es nicht angemessen ist. Dadurch kann er sich natürlich selbst das Leben erschweren, besonders wenn sein Tun bekannt wird. Ein kleiner Deal am Rande, wem wird es schon schaden?



N.I.N.G.U
» You'll have to do better than that if you want to get me excited «


Gasmaske - 200 Exp
(Kopf C, Atemschutz, Tauchschutz)

Durch eine Maske ist man nicht erkennbar und der Atemfilter verzerrt die Stimme und nimmt ihr jede Menschlichkeit. Ähnlich anderen Gasmasken, beschützt diese die Lungen und Atemwege seines Trägers vor dem Einatmen vor toxischer Gasen, wie Rauch. Zudem kann man mit der Maske unter Wasser atmen. Nase und Augen sind abgedeckt um Kontakt mit Reizstoffen zu verhindern. Anders als herkömmliche besteht diese Maske nicht aus Gummi, sondern gehärtetem Keramik und Kevlar, und daher einem herbeifliegendes Kunai widerstehen sollte.


Kampfmesser - 25 Exp
(Nahkampf/Wurfwaffe)

Diese Messer ähneln sehr einem Kunai und werden ähnlich verwendet, aber sind anders als Kunais keine universale Werkzeuge sondern optimierte Tötungswaffen. Der größte Unterschied ist die Klingenform selbst, welche einer Stimmgabel ähnelt und um 3 cm länger ist. Geübte Kämpfer können die Eigenheiten dieser Waffe zum Vorteil reichen und erstaunliche Paraden durchführen, doch in den falschen Händen eher ein Risiko.


Drahtseil 5m - 5 Exp

Drahtseile werden von Ninja benutzt, um entweder seine Gegner zu fesseln oder sie zu überlisten. Man kann damit auch Jutsu benutzen. Zudem sind sie in Kombination mit Feuer äußerst wirkungsvoll. Flammen können an den Seilen entlang verlaufen und ihr Ziel somit nicht verfehlen, vorausgesetzt es befindet sich in direkter Verbindung mit den Seilen.


Feuerzeug
Ein Feuerzeug findet vielfältige Verwendung, sowohl am Schlachtfeld als auch im Alltag.


Bingo Book
Um allen gegenwärtigen Feinden ihres Dorfes nachzugehen, tragen die meisten Shinobi ab dem Rang eines Tokubetsu Jônin ein Handbuch bei sich, das sogenannte Bingo-Buch. Dieses Buch verzeichnet sowohl Nuke-Nin als auch Shinobi, die extrem stark und somit gefährlich sein können. Im Bingo-Buch sind die Fähigkeiten des Shinobi gelistet, soweit bekannt.





Jutsu
» Ugh... Could you be any more annoying? «


Uzumaki Hiden:
 

Inuzuka Hiden:
 


Ninjutsu:
 

Genjutsu:
 

Taijutsu:
 


Fuin:
 



Akademie Jutsu & Fähigkeiten:
 




Zuletzt von Daremo Tora am So 19 Aug 2018 - 0:41 bearbeitet; insgesamt 8-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 03.08.17
Alter : 29
avatar
Missing
Re: [B-Rang Missing] Daremo Tora [Link] | Fr 6 Jul 2018 - 2:17
   

NINKEN

» What counts in the fight is not necessarily the size of the dog! «
» It's the size of the fight in the dog. «



NAME: Baskerville
SPITZNAME: Sif

ALTER: 10
GESCHLECHT: Männlich
GRÖßE: 1,80m (Schulterhöhe)


NINJUTSU:
TAIJUTSU:
GENJUTSU:

CHAKRAKONTROLLE:
STAMINA:

KRAFT:
GESCHWINDIGKEIT:

0.5
4
-

2
0.5

5
4


RANG: Alpha

» So SHE would always have a friend! «

BESCHREIBUNG:
Sif könnte der Bösewicht eines Märchens sein, dank seinem grauschwarzem Fell mit auffallenden weißen Markierungen, seine leuchtend  blauen Augen und vor allem die Reihe dolchartiger Zähne geben ihm ein gespenstisches Aussehen. Mit seinem riesigen Körperumfang und einer Schulterhöhe von 1,80m macht er einem Pferd Konkurrenz, nur anstatt Hufen hat er gewaltige Klauen mit denen er spielend ein Huftier ausweidet. Sein Schwanz ist buschig und zuckt meist nervös hin un her, sein Fell ist struppig, doch stets gepflegt und im Sommer verliert er soviel Haare, man könnte einen Teppich knüpfen. Sifs Gesichtszüge sind durch und durch wölfisch, besonders seine Ohren haben die markanten Merkmale von Wölfen. Um seinen Hals trägt er ein Band mit einem kleinen Eichenholzfässchen.

Wenn Sif mit seiner tiefen Stimme spricht, glaubt man die Äste zittern zu hören. Er ist ein sehr vergnügter saditischer Wolf, der den ganzen lieben Tag mit seiner Beute spielen mag, und sich nicht satt sieht an kreischenden Fußvolk. Er verwickelt Passanten gerne in Gespräche und stellt ihnen Rätsel, sofern diese vor Zittern dazu überhaupt in der Lage sind. Allgemein ist er Fremden sehr offen eingestellt, sollten sie Sif aber auf den Pelz gehen, fragt er Tora erst höflich, ob er den Störenfried nicht doch fressen darf. Er sieht Menschen als Vieh, gleichgestellt mit Hühner und Kühen, nur dass man sich mit manchen von ihnen unterhalten kann. Sein Temperament ist weitaus beherrschter als Toras, doch er bevorzugt es in zweiter Reihe zu sitzen und die Show zuzusehen, wenn Tora einen Tobsuchtsanfall  hat. Wahrscheinlich hat Sif gelernt, die Dinge von der pragmatischen Seite zu sehen und kleine Menschlein können ihn doch an Stellen kraulen, an die er selbst nicht hinkommt. Tora und er haben eine gleichgestellte Position und ihre Beziehung ist auf einen sehr tiefen emotionalen Level, welches man ansonsten nur bei Liebhabern vorfindet.




Zuletzt von Daremo Tora am Mo 30 Jul 2018 - 20:47 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 03.08.17
Alter : 29
avatar
Missing
Re: [B-Rang Missing] Daremo Tora [Link] | Fr 6 Jul 2018 - 2:19
   

KUCHIYOSE

» No Gods or Kings, only Men «


ART: Ryū ("Drachen") | 竜
Sie sind wahre Monster die Verwüstung über das Land tragen ohne mit der Wimper zu zucken und ganze Völker mit einem Atemzug auslöschen. Es gibt sie in vielen Formen und Farben: schuppig, gefiedert oder besonders groß und schwer, mal mit oder ohne Flügeln. Sie sind wahre Spezialisten in ihrem Umfeld, gerade zu perfekt angepasst um die besten Jäger in ihrem Lebensraum zu sein. Einige von ihnen sind winzig klein und jagen im Rudel, andere sind wahre Eremiten. Es gibt sie grundsätzlich in allen Lebensräumen, egal ob im Gebirge, in der Wüste oder sogar Unterwasser.
In der Persönlichkeit war die Natur allerdings nicht ganz so einfallsreich mit ihnen. Sie alle besitzen eine ausgesprochen große Gier an Wertvollem, haben eher wenig Geduld und wirken stets recht bedrohlich. Sie haben die Instinkte eines Jägers, Muskeln und schnelle Reflexe. Sie sind starke Alphas die wenig Widerworte zulassen. Ihre Lebensspanne ist außergewöhnlich hoch, weshalb sie Zeit ganz anders wahrnehmen als andere Lebewesen. Für sie ist eigentlich alles recht belanglos, weshalb sie sich eigentlich auch nirgendwo groß einmischen. Sie sind aus einer Mutantion der Schlangen entstanden. So übernahmen sie auch die Heimat jener.


ZUGEHÖRIGKEIT: -
Die Drachen limitieren ihre Dienste nicht auf bestimmte Gruppen von Menschen. Diese sind für sie von so wenig Bedeutung, dass sie nicht einmal um deren Rivalitäten, Zugehörigenkeiten oder ähnliches groß Bescheid wissen. Selbst über deren Gegebenheiten wissen nur wenige Drachen Bescheid. Unter den Menschen gibt es nur wenige Auserwählte die sie als ihresgleichen anerkennen und so in ihre eigenen Reihen aufnehmen.

HEIMAT: Ryūchidō ("Drachenerdhöhle") | 龍地洞

Neben den Orten Myōbokuzan ("geheimnisvoller Waldberg") und Shikkotsurin ("Feuchter Knochen-Wald") gilt auch Ryūchidō ("Drachenerdhöhle") als einer der legendären Orte. Einst war er Heimat der Schlangen doch nun ist es die Heimat der Drachen. Im Gegensatz zu Myōbokuzan ("geheimnisvoller Waldberg") kann kein Mensch dort hin beschwören werden. So wurde auch noch nie ein Mensch mit dem Gyaku Kuchiyose no Jutsu ("Umgekehrte Technik der Beschwörung") nach Ryūchidō beschworen. Der Ort kann lediglich von den Shinobi gefunden werden, die den Vertrag mit den Drachen unterschrieben haben. Allerdings würde kein Drache freiwillig einen Vertragspartner zum Ryūchidō führen. Die Shinobi müssen den Ort aus eigener Willens- und Antriebskraft finden, denn nur dann erweißen sie sich als würdig.
Die Höhle selbst ist ein gewaltiges Labyrinth aus Säulen die mit unzähligen Gängen versehen sind in dem man nie auf Anhieb den richtigen Weg finden wird. Im tiefsten Inneren befindet sich eine gewaltige Höhle, die einer fremdem Welt gleicht. Dort gibt es Wiesen und Bäume, kleine Bäche und in der Mitte steht eine gewaltige Säule, die den gesamten Hive stützt. Im Oberen bereich ist ein gewaltiges, waberndes Licht, das wohl am ehesten mit flüssigem Diamanten gleichzusetzen ist. Dies ist die Quelle aus der die Drachen ihre Lebensenergie ziehen. Sie wird Ryūketsuju ("Drachenbaum") | 竜血樹genannt, dies lässt sich aber auch mit Drachenblut übersetzen. Dies ist auch die Brutstätte aller Drachen, zu welcher sie zur Brutzeit fliegen und sich sammeln. Dieser Ort war einst Heimat der Schlangen, doch diese verließen die Höhle und nun gehört sie den Drachen


STRUKTUR: Shūdan Ishiki ("Kollektivbewusstsein") | 集団 意識
Die Strukturen der Drachen sind tief verwurzelt. Sie alle sind irgendwie Einzelgänger, die ihr eigenes Ding durchziehen. Rebellen die sich in der Welt herum treiben und tun wonach ihnen der Kopf steht. Doch sie alle sind mit einander verbunden über den Ryūketsuju. Nur der oberste Drache ist dazu in der Lage seine Gedanken über den Baum in die Köpfe seiner Untergebenen zu projezieren und sie seinem Willen zu beugen. So kann er all die mächtigen Monster zu einem gewaltigen Schwarm vereinen der alles tut, was er verlangt.

VERTRAG: Ryū no Keiyaku ("Vertrag mit dem Drachen") | 契約の竜
Ein Vertrag mit den Drachen ist etwas sehr seltenes. Es gibt nur wenige, die von ihnen überhaupt als würdig anerkannt werden um nicht direkt gefressen zu werden, doch nur noch viel wenigere schaffen es die Aufmerksamkeit der Drachen auf sich zu ziehen. Es gibt sogar Gerüchte darüber, das es alte Legenden und Sagen gibt die prophezeien wer überhaupt in Erwägung gezogen werden kann von den Drachen, doch um sie ranken sich viele Geschichten. Wer einen Vertrag mit ihnen abschließt bekommt einen winzigen Teil ihrer Macht ab, welches sich in Form eines Tattoos mit dem Körper vereint. So sind weit fortgeschrittenere Shinobi durchaus in der Lage ihre Drachen direkt zu beschwören ohne weitere Techniken anzuwenden.


NAME: Jörmungandr
SPITZNAME: Jori

ALTER: 66
GESCHLECHT: Weiblich
LÄNGE: Halber Meter

SPEZIALISIERUNG:
Elementarlose Ninjutsu
Iryônin



NINJUTSU:
TAIJUTSU:
GENJUTSU:

CHAKRAKONTROLLE:
STAMINA:

KRAFT:
GESCHWINDIGKEIT:

2.5
0
3.5

3
2.5

0
2.5


RANG: B-RANG

» Teufel sind Menschen, und Menschen sind Teufel «

BESCHREIBUNG:
Jori ist ein sehr kleiner Drache, doch Größe ist nicht immer von Vorteil, besonders wenn man als Winzling durch das dichten Geäste der Bäume nach Vögeln jagen kann. Ihr Schuppenkleid wirkt wie die Vegetation selbst, wodurch es sehr schwer ist, Jori im Wald aufzuspüren. Diese Drachen besitzenkeinen Feueratem oder besonders scharfe Zähne stattdess schützt sich diese Drachenart vor Fressfeinden, indem sie ein halluzinogenes Gas ausatmen, Gift über die Haut absondern, welches den Feind verwirrt und ihnen die Möglichkeit zur Flucht gibt, oder ihren stachelbesetzten Drachenschweif, um einen schmerzhaften Stich zu verpassen.  Ihre betäubte Beute wird meist mit einem Happs verschluckt.

Jori ist eine gewitzte Drachendame, die mit ihrem frechen Mundwerk selbst den Großen Parole bietet. Sie ist ausgesprochen klug und interessiert sich für die Welt und anders als ihre Vettern auch für die Menschen selbst. Oder vielleicht doch nur für deren Schätze, man weiß bei Drachen nie so recht. Auch das Geschäftliche der Gruppe regelt Jori und handelt die Terme der "Zusammenarbeit" mit dem Auftraggeber aus.


Jutsus:
 



Zuletzt von Daremo Tora am So 19 Aug 2018 - 0:43 bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 03.08.17
Alter : 29
avatar
Missing
Re: [B-Rang Missing] Daremo Tora [Link] | Fr 6 Jul 2018 - 2:29
   

E.T.C

» Don't walk away! Don't walk away, when the world is burning! «




Zuletzt von Daremo Tora am Fr 6 Jul 2018 - 13:06 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 03.08.17
Alter : 29
avatar
Missing
Re: [B-Rang Missing] Daremo Tora [Link] | Fr 6 Jul 2018 - 4:43
   
So soweit ist der alte Charakter wiederhergestellt.

Ihre Besonderheit ist weggefallen, da diese nicht länger relevant ist.
Das beschlossene C und B Jutsu Upgrade für B-Rang wurde für diesen Charakter noch nicht in Anspruch genommen (soll ich es hier bereits beantragen oder später in Play?)

Es wäre nett, wenn Rin/Hina sich kurz mit mir abspricht, damit ich einen Einstieg habe, bzw. meine Optionen kenne zu entkommen Razz

Im folgenden Post werde ich noch ein Update zu Toras Hintergrund anfügen, was die Geschehnisse erklären. Diese waren nicht im originalen Steckbrief, doch gewissermaßen immer Teil von Tora.

Au das Tora einen glorreichen Tod findet :3 (Das ist ein Scherz, Helden leben ewig!)


13 - Jahre | Was in Konohagakure passiert, bleibt in Konohagakure!
Tora hat bisher niemanden die wahre Geschichte noch die Umstände ihrer Flucht aus Konoha erzählt, doch letztendlich hätte ihr keiner geglaubt, denn Ignoranz kann ein Segen sein und die Wahrheit eine Last sein.  Letztendlich  starb die Person namens "Tora" an jenen schicksalhaften Tag, erbärmlich wie ein Hund liegend in einer Seitenstraße, ängstlich und hilflos den eintreffenden Tod erwarten und jeder röchelnde Atemzug verfluchte eine weitere Gottheit, ... solange bis ihr keine Namen mehr einfielen, doch es hielt sie nicht ab jeden vergessenen Geist oder Dämonen zu beschimpfen!

Alles dieses Leid liegt einer großen Lüge zugrunde, denn Tora war kein Einzelkind, sondern hatte eine Zwillingsschwester, doch beide wurden bei Geburt getrennt. So blieb die eine im Schatten verborgen  während die andere als Shinobi Großwuchs. Doch die besondere Bande zweier Schwestern lassen sich nicht so leicht trennen und trotz unterschiedlicher Schicksale fanden beide einander, Tora und Toka, Spiegelbilder, und doch so verschieden.

All die Geheimnisse der Erwachsenen verstehen Kinder nicht und selbst Jahre später vermag Tora nur den Zweck des Betrugs zu spekulieren und welch Vorteile sich ihre Mutter davon erhoffte. Toka war anders als Tora und belehrte Tora stets, wenn die zwei sich heimlich trafen, über den blinden Gehorsam eines Shinobi, dass Tora in einem Käfig gefangen sei und ohne es selbst zu wissen ein Instrument der Knechtschaft! Tora verstand diese Worte anfangs nicht, erst als es zu spät war, dämmerte es Tora, doch Toka war zu diesem Zeitpunkt längst auf der Flucht.

Toka war eine Zivilistin und sie wusste über den Käfig der Konoha war, doch das Konzept von Barrieren war ihr fremd. Sif nahm sofort die Fährte auf, doch es war zu spät. Ein betrunkener Uzumaki Saburo zog die Göre an den Haaren und schlug erbarmungslos zu. Er würde einer Herumtreiberin einer Hure es lehren, ihn bloß zu stellen. Als er Tora erblickte war es erst Verblüffung in seinen Augen, schließlich gab es plötzlich zwei von ihr, doch schnell änderte sich sein Blick zu rasendem Hass. Sif reagierte zuerst, verbiss sich mit seinem Zähnen tief ins Fleisch des Armes, doch mit dem Klirren einer zerspringenden Glasflasche ging der Ninken zu Boden. Eine klaffende Kopfwunde prangerte seinen Schädel und doch winselte Sif nicht, er lag nur da. Tora griff ihren Vater an, welche Chance sie auch immer sich erhoffte, sie wusste, ihr Vater würde Toka in seinem Zorn töten, vielleicht zu recht, doch es war ihre Zwillingsschwester! Tora begriff es nicht mal, als es bereits vorbei war. Fassungslos starrte Tora ihren Vater an, als die Chakrakette ihre Brust durchbohrte und sie reglos rückwärts sackte. Sie musste mit ansehen, wie Toka qualvoll mit einem Stromschlag gegen den Schädel getötet wurde und ihr Vater kichernd das Kampffeld verließ, schließlich hatte er sich seines Problems entledigt.

Da lag Tora all die Götter verfluchtend in ihrer Blutlache, gewiss den Punkt der Rückkehr überschritten zu haben. Plötzlich war da jemand neben ihr, eine verschwommene Gestalt, welche Tora belustigt Worte zu flüstert, dass sie ihn nicht länger mit ihrem Gezänk quälen soll, er habe sie erhöht, jetzt wäre sie seins! Dann verlor sie das Bewusstsein!

Als sie wieder zu sich kam, befand sie sich außerhalb von Konoha, am Rande des heimischen Gestalt. Im Mondlicht stand sie da, die Gestalt, der Fluch, fröhlich sein Messer schleifen. Sie fragte wo ihre Zwillingsschwester sei und er antwortete in beiläufigen Tonfall, sie sei doch hier! Das Mädchen blickte sich hoffnungsvoll um, erblickte abseits des Mannes aber nur den Ninken, der sich wimmernd an ihr Bein schmiegte. Dann dämmerte es ihr, Übelkeit kam ihr hoch und all diese Erinnerungen quollen in ihr hoch, nicht fähig zu unterscheiden. Der Mann lachte bösartig, ehe er seinen Patienten an den Schultern packte und sie mit Gewalt zwang ihn ins Gesicht zu starren. "Sie war so wunderbar, das Rot ihrer Organe, wahre Liebe zwischen Schwestern, wie kann ich dem Tod solch Schönheit übergeben ?! Ein Leben für zwei ist ein guter Preis, welchen ich zu gegeben Zeitpunkt einfordern werde, meine Kleine! Ha, welch Widersetzung, welch Aufbegehren ich in deinen Augen sehe, ach welche Schwester ich wohl gerade in dir sehe?" Mit diesen Worten drückte er seinen Finger an ihre Brust. "Doch habe ich eine Saat in deinem Herzen gelassen! Lausche meinen Worten, mein Meisterwerk, denn du selbst wirst der Untergang all deiner Geliebten sein, ganz recht! Rate doch mal, was ich wohl in deinem Herzen versteckt habe, oder war es das, der anderen. Ihr zwei seid so furchtbar schwer auseinander zu halten, hihi!" Mit einem Mal wurde seine Stimme eiskalt und es fröstelte dem Mädchen bei ihrem Klang, wissend seine Drohung war kein Scherz. "Hier nimm dieses Notizbuch, darin befinden sich die Regeln, versuch eine zu brechen und du erleidest Schmerz. Tust du es trotzdem, wie über mich zu reden, naja..., du hast so eine nette Tante und ihr Tod wäre tragisch...". Mit diesen Worten verschwand der Fluch und Tora, oder wer immer sie war, blieb im Wald zurück. Der Schock beherrschte nach wie vor ihr denken, sie musste weg, weit weg, denn ihr Vater würde diesmal mehr als sicher gehen, sie auf die andere Seite zu schicken, denn Tote erzählen keine Märchen...



Ich hoffe dieser Storyteil hilft ein wenig, zu verstehen, warum Tora nicht direkt "Tora" ist (auch wenn es für alle anderen so ist ~If it looks like a duck, swims like a duck, and quacks like a duck, then it probably is a duck~) bzw. warum sie fahnenflüchtig ist.

Ich hoffe das angestrebte Konzept ist nicht zu abstrakt ist bzw. falls es fragen gibt, versuch ich es klarer darzustellen Smile


Zuletzt von Daremo Tora am Fr 6 Jul 2018 - 13:37 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 03.08.17
Alter : 29
avatar
Missing
Re: [B-Rang Missing] Daremo Tora [Link] | Fr 6 Jul 2018 - 13:37
   
Ich habe noch ein paar Fehler entdeckt und ausgebessert (Kugutsu: Ausbildung entfernt, fehlende Jutsu hinzugefügt, Kuchiyose hinzugefügt, Stärken & Schwächen hatten teilweise den falschen Namen)

_____________________________



Daremo Tora
» We are the ones who will never be broken «
»Steckbrief« »Akte« »Battle« »Rage«
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 1662
Anmeldedatum : 11.10.14
avatar
Hiya Kasai
Re: [B-Rang Missing] Daremo Tora [Link] | Mi 11 Jul 2018 - 20:02
   
Dann wollen wir mal, du kennst das Spiel ja, also spare ich mir lange Vorworte:

Eckdaten:
0 Jahre Feuer
da ist der wohl ein Fehlerchen passiert

Zitat :
11 Jahre Erste Schritte
Abschluss der Akademie. Ihr damaliger Sensei, ein Uzumaki, entdeckt Toras Herkunft und lehrt sie das Hiden der Chakraketten. Seither weiß Tora, dass sie eine Uzumaki ist, ein Ereignis, welches eine Menge negativer Gefühle gegenüber ihrem Vater zu Tage förderte. Sie will diesem Bastard nichts verdanken.

Das wird so leider nicht funktionieren um überhaupt irgendwie unterrichtet zu werden musst du adoptiert werden, wenn deine Eltern nicht Uzumaki sind und dich anerkennen. Da du so kein fixer Teil des Clans bist.

Zitat :
ie Leiche wird nach Konoha geschickt, während Tora das Leben und Identität ihrer gefallenen Kollegin übernimmt, ein B-Rang Söldnerin aus einem der kleineren Ninjadörfer. Im folgenden Jahr stellt Tora ihre Dienste als Mercy einflussreichen Leuten zur Verfügung.

Hier muss noch Mercy raus Wink

Ninken: Hier bitte entweder eine neue Beschreibung basteln, oder das alte Bild verwenden.

Drache: Hier fehlen die Jutsus

Zusatzjutsus: Müssen Ingame beworben und trainiert werden.

Hintergrundergänzung: Tut leid, aber hinterher so etwas dazu zu dichten geht nicht, dass muss komplett raus:/

Sorry für den eventuell ruppigen Ton, bin noch krank.

_____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 03.08.17
Alter : 29
avatar
Missing
Re: [B-Rang Missing] Daremo Tora [Link] | Di 17 Jul 2018 - 19:28
   
So, alles erledigt Smile

Daremo lernt das Hiden erst mit Sechzehn (somit ist es kaum möglich, dieses vorzeitig zu entdecken). Wie von dir vorgeschlagen mag adoptiert der einfache Weg sein, aber die Essenz dieses Charakters ist es, nicht ein Uzumaki sein zu wollen, bzw. nicht adoptiert werden zu wollen (sie ist eine Inuzuka mit Herz und Seele).

Grüße

_____________________________



Daremo Tora
» We are the ones who will never be broken «
»Steckbrief« »Akte« »Battle« »Rage«
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 706
Anmeldedatum : 21.02.15
Alter : 19
avatar
Kumo-Genin
Re: [B-Rang Missing] Daremo Tora [Link] | Mi 25 Jul 2018 - 18:00
   
Zitat :
eignet sie sich zudem das Hiden der Chakraketten an,
Das Hiden sind nicht die Ketten sondern die Siegel Wink

Was hat Tora nun mit dem Tod ihres Vaters zu tun davon war bisher niegrends die Rede?

Für mich ist das Ninken Bild zwar braun, aber da will ich mal nicht so streng sein Wink

_____________________________

Reden | Denken | Charakter | Akte
| Hiya Kasai | Kiai
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 03.08.17
Alter : 29
avatar
Missing
Re: [B-Rang Missing] Daremo Tora [Link] | Mo 30 Jul 2018 - 2:31
   
Ok, erledigt!

Die Sache mit ihrem Vater ist damals nur im RP zur Aussprache gekommen. Deshalb habe ich es erstmal wieder entfernt und werde dann die nötigen Anpassungen über die Akte bewerben. Es bringt daher auch nichtsv on deiner nachzubohren, von wem Daremo das Hiden der Siegel gelernt hat, da diese Beziehung im jetzigen Steckbrief nirgends aufscheint.

Zur Frage, was Tora mit dem Tod ihres Vaters zu tun hat, nun indirekt hat Tora ihn getötet. Seit der Flucht wünscht ihr Vater seiner Tochter nichts sehnlicher als den Tod bzw. versucht so sein eigenes Verbrechen zu vertuschen. Letzten Endes wird er zu gefährlich für Tora, er ist kurz davor sie aufzuspüren, weshalb ihm der Fluch (also die Person, die Tora gerettet hat bzw. nun quält) in eine Falle lockt um sein Eigentum zu beschützen. Anschließend veranstaltete der Fluch ein blutiges Schauspiel zudem auch Tora geladen ist, damit das Mädchen ihren wehrlosen Vater im Hass mordet und fortan ihm mit Körper und Seele gehört. Doch Tor trifft eine unerwartete Entscheidung und in deren Konsequenz verlieren alle. Ihr Vater stirbt an seinen Wunden, Tora versagt sowohl ihren Vater als auch den FLuch vor deren eigenen Dunkelheit retten und der Fluch verliert seine Hoffnung, als sich das Mädchen endgültig von ihrem Retter abwendet.


_____________________________



Daremo Tora
» We are the ones who will never be broken «
»Steckbrief« »Akte« »Battle« »Rage«
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 706
Anmeldedatum : 21.02.15
Alter : 19
avatar
Kumo-Genin
Re: [B-Rang Missing] Daremo Tora [Link] | Fr 10 Aug 2018 - 22:04
   
Angenommen zum 1. der nächste kommt demnächst :3

Edit: Ich korrigere gerade gesehen, dass Jori dir die Ausbildung beibringt, dass geht natürlich nicht, weil sie die nicht selbst hat wenn du das schnell umänders passt das aber und der nächste kann ran.

_____________________________

Reden | Denken | Charakter | Akte
| Hiya Kasai | Kiai
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 1045
Anmeldedatum : 25.06.17
Alter : 24
avatar
Seiryû
Re: [B-Rang Missing] Daremo Tora [Link] | Sa 18 Aug 2018 - 16:29
   
Hallo Tora,
ich übernehme dann mal deine Zweitbewertung, du kennst das ja schon.

Rang: Hier müsste "B-Rang Missing" stehen, nicht nur "B-Rang", sonst könnte man ja auch denken, dass sie eine Nuke oder Reisende ist.

Eckdaten: Bei 11 Jahren schreibst du, dass Tora ihre Ketten einfach so plötzlich erweckt - das ist aber nicht möglich, da es eine Technik wie jede andere ist, die durch gezieltes Training erweckt werden muss, auch wenn sie zum KG gehört. Am besten nimmst du wieder die Erklärung aus der alten Bewerbung und passt sie ein wenig an, dass der Sensei dich adoptiert bzw sich dafür eingesetzt hat, dass du in den Clan aufgenommen wirst, weil du mit ihnen verwandt bist oder so. Hier müsste schon eine logische Erklärung her, unabhängig davon, ob es sich um eine Reaktivierung handelt oder nicht.

Bei 15 Jahren schreibst du "zudem eignet sie sich im Laufe ihrer Reise das Hiden ihres Clanes an, doch dies ist bis zum heutigen Tage weitgehend unbekannt"; das ist so leider nicht möglich. Das hätte sie direkt in Konoha lernen müssen, beim Uzumaki-Clan. Oder von mir aus auch von einem Uzumaki-Nuke, aber eine Erklärung dafür müsste trotzdem her.

Die Vorgeschichte "Tagebuch" eines Söldners", die du vorher mit drin hattest, muss auch jetzt wieder mit rein. Sie ist ja Teil der nötigen Vorgeschichte für das Zustandekommen der Kombination zweier Hiden/KG.

Jutsu: Dir ist bei der Umstrukturierung der Jutsuliste wohl das » JIBAKU FUDA FUIN verloren gegangen, genauso wie die Grundjutsu deiner drei Elemente. Du kanst sie gerne wieder hinzufügen.
Dafür müsstest du das Kakuremino no Jutsu wieder entfernen, da du es vorher nicht in deiner Liste hattest.

Kuchiyose: Bei Jori steht nirgendwo mehr ihr Rang (B-Rang); das müsstest du noch bitte irgendwo erwähnen.
Beim Kossetsu o Naosu und beim Shosen ist dir die Beschreibung in den Spoiler gerutscht, könntest du die vielleicht wieder rausholen? Smile


Das war's dann aber vorerst auch wieder von mir.
LG Debbi

_____________________________

» RUNNING WITH THE WILD THINGS! «
» EA HINA | ZA RIN | DA NOWAKI | FA KEIKA | SA: ARUMI «
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 03.08.17
Alter : 29
avatar
Missing
Re: [B-Rang Missing] Daremo Tora [Link] | So 19 Aug 2018 - 1:00
   
So, alle Jutsu sind eingetragen, fehlt nur noch die Verbesserungen in der Story.


Bezüglich den Chakra-Ketten, diese werden wie das Sharingan durch ein traumatisches Erlebnis erweckt (sieht man im Manga bei Karin in einer Rückblende), daher kann man diese auch nicht wirklich gezielt erlernen (deswegen ja fingerzeichenlos).

Das zweite Problem, das Tora eben NICHT vom Uzumaki Clan adoptiert worden ist, was ja auch der offizielle Grund für ihre Flucht ist. Sofern es ja nur eine Begründung für die Ketten braucht, hoffe ich die oben genannte Erklärung ist ausreichend Smile

Grüße

_____________________________



Daremo Tora
» We are the ones who will never be broken «
»Steckbrief« »Akte« »Battle« »Rage«
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 1045
Anmeldedatum : 25.06.17
Alter : 24
avatar
Seiryû
Re: [B-Rang Missing] Daremo Tora [Link] | So 19 Aug 2018 - 20:13
   
Ob etwas fingerzeichenlos ist oder nicht hat rein gar nichts damit zu tun, ob man es "instinktiv"erwecken kann oder nicht. Bei den Chakraketten steht bisher nichts dabei, dass diese durch ein traumatisches Erlebnis erweckt werden, ergo ist es ein Jutsu/Fähigkeit wie jede andere, die also auch gezielt trainiert werden muss. Wie das eventuell im Anime/Manga war, spielt für uns vorerst keine Rolle, da wir ja zeitweise ganz andere Regeln haben als im Anime/Manga. Ausschlaggebend ist hier also vorerst nur das, was in der jeweiligen Jutsubeschreibung steht. Auch das Sharingan muss beispielsqeise bei uns trainiert werden, mit der entsprechenden Wortanzahl, auch wenn das traumatische erlebnis da teilweise zu den Trainingswörtern mit reinzählen kann. Es muss trotzdem ja dann noch trainiert werden Smile

_____________________________

» RUNNING WITH THE WILD THINGS! «
» EA HINA | ZA RIN | DA NOWAKI | FA KEIKA | SA: ARUMI «
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 03.08.17
Alter : 29
avatar
Missing
Re: [B-Rang Missing] Daremo Tora [Link] | Di 28 Aug 2018 - 13:29
   
So, habe die Anpassungen vorgenommen und die Geschichte ein wenig angepasst (da sie die Ketten erst später erlernt, ist sie ein eher schwacher Genin, der sich mithilfe ihres Ninken über Wasser hält)

Die Vorgeschichte "Tagebuch" eines Söldners gefällt mir nicht mehr so, deshalb habe ich sie raus genommen. Es gibt ja oberhalb noch immer den langen Text, wie es zu den zwei KGs/Hidens kam.

Grüße

_____________________________



Daremo Tora
» We are the ones who will never be broken «
»Steckbrief« »Akte« »Battle« »Rage«
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 8357
Anmeldedatum : 01.10.14
Alter : 24
avatar
Hina
Re: [B-Rang Missing] Daremo Tora [Link] | Fr 31 Aug 2018 - 13:28
   
Huhu Tora,
ich habe jetzt vorerst nur noch eine Anmerkung:

Eckdaten: "Der Clan der Uzumaki drängt nun Tora und Aru einer Adoption zuzustimmen, da Tora vermutlich eine geborene Uzumaki ist und somit dem Clan gehört, trotz der Bemühungen ihres Vaters, seine Tochter weiterhin zu verleugnen. [...]"
-> Irgendwie bezweifle ich, dass der Clan jemanden dazu drängen würde, ihn zu adoptieren, nur weil er das Bluterbe besitzt. Es scheint ja von Toras Seite kein Verlangen danach zu geben, dem Clan anzugehören, auch der Vater will mit ihr nichts zu tun haben. Wenn das für alle Seiten gut so ist, keiner das Bedürfnis danach hat, warum sollte der Clan sich da aufdrängen? Das Uzumaki-Erbe ist ja nun nichts Gefährliches, was bei entsprechender Nicht-Förderung ein Problem werden könnte, wie es z.B. beim Tensei-Erbe der Fall sein könnte. Und die Uzumaki werden ihr Hiden/Erbe sicher auch niemandem aufdrängen, der es scheinbar gar nicht will. Vielleicht könntest du das ein bisschen anders gestalten / deutlicher erklären?

LG

_____________________________

God keep my head above water
{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE | THEME I | THEME II }

DON'T LET ME DROWN - I'M TOO YOUNG TO FALL ASLEEP
{ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SEIRYÛ ~ FA: KEIKA ~ SA: ARUMI }
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 03.08.17
Alter : 29
avatar
Missing
Re: [B-Rang Missing] Daremo Tora [Link] | Fr 31 Aug 2018 - 17:39
   
Ok erledigt Wink

_____________________________



Daremo Tora
» We are the ones who will never be broken «
»Steckbrief« »Akte« »Battle« »Rage«
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 8357
Anmeldedatum : 01.10.14
Alter : 24
avatar
Hina
Re: [B-Rang Missing] Daremo Tora [Link] | Sa 1 Sep 2018 - 2:57
   
Mit der Ergänzung hat sich an der Grundlage doch nichts geändert, der entsprechende Part ist noch immer drin? Der Clan würde Tora sicher nicht zu einer Adoption drängen, wenn von keiner Seite ein Verlangen danach besteht... Wink

_____________________________

God keep my head above water
{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE | THEME I | THEME II }

DON'T LET ME DROWN - I'M TOO YOUNG TO FALL ASLEEP
{ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SEIRYÛ ~ FA: KEIKA ~ SA: ARUMI }
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 03.08.17
Alter : 29
avatar
Missing
Re: [B-Rang Missing] Daremo Tora [Link] | Sa 1 Sep 2018 - 15:19
   
So hoffe es ist nun besser Smile

_____________________________



Daremo Tora
» We are the ones who will never be broken «
»Steckbrief« »Akte« »Battle« »Rage«
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 4986
Anmeldedatum : 07.01.15
Alter : 24
avatar
Rin
Re: [B-Rang Missing] Daremo Tora [Link] | Mo 3 Sep 2018 - 1:22
   
Huhu Tora,
der eine Punkt mit dem Clan passt nun so. Ich wurde aber auf noch ein paar kleine Ungereimtheiten, vor allem in deinen Eckdaten, aufmerksam gemacht:

Mutter: "Trotzdem schaut Tora ab und zu nach ihrer Mutter, welche die Nachricht von "Toras Tod" schwer getroffen hat." - Wie macht sie denn das als Missing, wenn ihre Mutter in Konoha lebt?
Außerdem wirkt es merkwürdig, dass du schreibst, dass Tora ihrem Vater nacheifert, wenn Tora und er ja eine schwierige Beziehung hatten - da solltest du vielleicht noch hinzufügen, dass Tora ihm beruflich "nacheiferte", weil sie auch den Shinobiweg einschlug; ansonsten ist das leicht missverständlich und wirkt eher so, als wäre ihr Vater ein idol für Tora gewesen, was ja nicht der Fall ist.

Eckdaten - 4 Jahre: "Sah ihren Vater zum letzen Mal" - Inwiefern zum letzten Mal? Er ist ja nicht gestorben oder so, sie hat ihn ja sicher trotzdem ab und zu noch im Dorf gesehen, auch wenn sie versucht haben, den Kontakt zu vermeiden. War es das letzte "offizielle" Treffen der beiden?

Eckdaten - 14 Jahre: "Tora entdeckt durch ihn und seiner Hilfe mit der erstmalige Freisetzung ihre Ketten, dass sie tatsächlich eine Uzumaki ist," - Wieso wird ihr das erst jetzt klar, wenn sie und Aru doch vorher schon vom Uzumakiclan gedrängt wurden einer Adoption zuzustimmen?

Eckdaten - 15 Jahre: " [...] Identität ihrer gefallenen Kollegin übernimmt, eine B-Rang Söldnerin, die von Herkunft aus einem der kleineren Ninjadörfer kam."
Es gibt keine kleineren Ninjadörfer mehr, schon seit rund 100 Jahren ingame, nur Kumogakure und Konohagakure. Vielleicht könntest du das "Ninja" dort entfernen, damit es nicht missverständlich wirkt?


Liebe Grüße,
Debbi

_____________________________

.x. AKTE .x. BEWERBUNG .x. KAGUYA RIN .x. BRIEFWECHSEL .x. THEME .x.

EA: HINA - DA: NOWAKI - VA: SEIRYÛ - FA: KEIKA - SA: ARUMI
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 03.08.17
Alter : 29
avatar
Missing
Re: [B-Rang Missing] Daremo Tora [Link] | Mo 3 Sep 2018 - 16:48
   
So hoffe nun ist alles zu eurer Zufriedenheit Smile

Zwei Monate ist inzwischen echt lang für eine Reaktivierung (kein Vorwurf!), daher freue ich mich endlich wieder schreiben zu dürfen, bzw. kribbelt es mir so richtig in den Fingern Wink

_____________________________



Daremo Tora
» We are the ones who will never be broken «
»Steckbrief« »Akte« »Battle« »Rage«
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 4986
Anmeldedatum : 07.01.15
Alter : 24
avatar
Rin
Re: [B-Rang Missing] Daremo Tora [Link] | Mo 3 Sep 2018 - 22:26
   


Angenommen!
- WILLKOMMEN IM SNK! -

_____________________________

.x. AKTE .x. BEWERBUNG .x. KAGUYA RIN .x. BRIEFWECHSEL .x. THEME .x.

EA: HINA - DA: NOWAKI - VA: SEIRYÛ - FA: KEIKA - SA: ARUMI
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

[B-Rang Missing] Daremo Tora

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-