Quicklinks
Login
Name:
Passwort:
Login merken: 
Passwort vergessen?
Latest News
» Tauziehen
[Akte] Ryojin Kohaku EmptyGestern um 23:52 von Yoshiki

» Was hört ihr gerade?
[Akte] Ryojin Kohaku EmptyGestern um 23:38 von Toshitsune

» [Chûnin] Sugihara Toshitsune
[Akte] Ryojin Kohaku EmptyGestern um 23:36 von Toshitsune

» SNK Memes
[Akte] Ryojin Kohaku EmptyGestern um 22:50 von Aozora Yuya

» Abwesenheiten
[Akte] Ryojin Kohaku EmptyGestern um 21:49 von Fukai

» Exp verschenken
[Akte] Ryojin Kohaku EmptyGestern um 21:31 von Ran

» Assoziationen
[Akte] Ryojin Kohaku EmptyGestern um 15:52 von Yoshiki

» [Akte] Tôjitsu Nowaki
[Akte] Ryojin Kohaku EmptyGestern um 2:46 von Nowaki

» [Akte] Bakuhatsu Kuraiko
[Akte] Ryojin Kohaku EmptyGestern um 1:28 von Hayate

» [Akte] Ran Sanniang
[Akte] Ryojin Kohaku EmptyGestern um 1:28 von Hayate

StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Teilen
 

 [Akte] Ryojin Kohaku

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Kohaku
Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 14.09.18
Alter : 27
Kohaku
Nuke
[Akte] Ryojin Kohaku [Link] | Mi 26 Sep 2018 - 23:20
   

RYOJIN KOHAKU

If you don't understand how a thing works, just take it apart until it stops working ...


CHARAKTERBOGEN: Link


» CHRONIK
24.9.2018: Annahme der Charakterbewerbung


» SZENEN

31.12.1001 - Ein Hausbesuch bei Kurokiri - beendet

2.1.1002 - Ob Krabben Schlangen Fressen? - beendet

01.02.1002 - Mission: Sonnenfinsternis - laufend

06.02.1002 - Mission: Kill the Flu - laufend

01.04.1002 - Mission: Das Licht der Sonne - laufend

16.04.1002 - Geteiltes Leid ist halbes Leid [Nuke] - beendet


» MISSIONEN


01.02.1002 - Sonnenfinsternis - laufend

06.02.1002 - Kill the Flu - laufend

01.04.1002 - Das Licht der Sonne [B-Rang Mission] - laufend


_____________________________

Steckbrief | Akte
"Don't mind the bandages ~ I'm just shy!"
EA Kinrai


Zuletzt von Kohaku am Sa 28 Dez 2019 - 12:46 bearbeitet; insgesamt 8-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Kohaku
Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 14.09.18
Alter : 27
Kohaku
Nuke
Re: [Akte] Ryojin Kohaku [Link] | Mi 26 Sep 2018 - 23:20
   
» JUTSUANWENDUNGEN
Shôsen Jutsu:
Rang A -> Rang S - 1/15 Anwendungen
Mission: Kill the Flu

NINPO: HADO SHERU
Rang B -> Rang A - 2/10 Anwendungen
Plot: Geteiltes Leid ist halbes Leid (Nuke)
Mission: Kill the Flu

_____________________________

Steckbrief | Akte
"Don't mind the bandages ~ I'm just shy!"
EA Kinrai


Zuletzt von Kohaku am Mo 16 Dez 2019 - 21:39 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Kohaku
Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 14.09.18
Alter : 27
Kohaku
Nuke
Re: [Akte] Ryojin Kohaku [Link] | Mi 26 Sep 2018 - 23:34
   
Uuund gleich das erste Anliegen - ich würde gern die neue Medic-Fähigkeit beantragen!

Code:
[b]» SHINDAN GAKU NAIKA[/b]
[b]ART: [/b]Fähigkeit
[b]TYP:[/b] Unterstützung
[b]VORAUSSETZUNG:[/b] Iryounin-Ausbildung, Shosen Rang B
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Bei dieser Fähigkeit handelt es sich um die Diagnostik der inneren Medizin. Der Iryonin hat Wissen erworben um innere Verletzungen zu diagnostizieren und durch Untersuchungen zu lokalisieren sowie ihren Gefahrengrad einzuschätzen. Oft eignen sich Iryonin dieses Wissen im Rahmen des Erwerbs des Shosen auf dem A-Rang an.

PS: Direkt dazu wollte ich aber noch ein bisschen mäkeln - "Innere Medizin" bedeutet eigentlich, dass es gerade *nicht* um Verletzungen die man Operieren muss geht, sondern um Störungen der inneren Organe und wie man sie ohne Aufschneiden des Körpers behandelt (auch wenn Internisten gerne mit Endoskopen und Kathetern spielen). Insofern liest sich das ein bisschen verwirrend und man könnte vielleicht "Diagnostik innerer Verletzungen" daraus machen. Smile

_____________________________

Steckbrief | Akte
"Don't mind the bandages ~ I'm just shy!"
EA Kinrai
Nach oben Nach unten
Ryouta
Anzahl der Beiträge : 1357
Anmeldedatum : 18.04.17
Alter : 27
Ryouta
Ryouta
Re: [Akte] Ryojin Kohaku [Link] | Mi 26 Sep 2018 - 23:45
   
Auch das Shosen ist ja kein Jutsu mit welchem operiert wird, sondern mit dem Verletzungen ohne eine Operation geheilt werden. Das Shindan umfasst generell das Wissen über innere Medizin, also sowohl Verletzungen die im inneren des Körpers liegen als auch die von dir genannten "Störungen". Es umfasst also sowohl "die diagnostik innerer Verletzungen" als auch die von dir genannte "Innere Medizin" - daher haben wir diese Begrifflichkeit gewählt. Wenn du damit ganz und gar unglücklich bist dann würde ich dich bitten eine entsprechende Erklärung an den Briefkasten zu senden. x3

Ich habe dir die Fähigkeit eingetragen ♥

_____________________________


[Akte] Ryojin Kohaku 5onmf92c
Nach oben Nach unten
Kohaku
Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 14.09.18
Alter : 27
Kohaku
Nuke
Re: [Akte] Ryojin Kohaku [Link] | Mo 4 Nov 2019 - 7:02
   
Ahem! o:
Das kommt zugegeben ein bisschen spät, ich müsste mich hier noch für die Anpassungen zum Medic-Upgrade melden! Yakka ist als C-Rang Jutsu ja weggefallen, als Ersatz würde ich Suiton: Suiro  wählen.

Code:
[b]» SUITON: SUIRO NO JUTSU[/b]
[b]ART:[/b] Ninjutsu
[b]TYP:[/b] Unterstützend, Offensiv
[b]RANG:[/b] C
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Bei diesem Jutsu wird der feindliche Shinobi in eine Kugel aus Wasser gesperrt. Durch den enormen Wasserdruck innerhalb der Kuppel kann sich der Gegner nun nicht bewegen und wird nach einiger Zeit ertrinken. Jedoch muss der Chakrafluss mit einer Handfläche stets aufrechterhalten werden, es muss also ein dauerhafter Kontakt bestehen. -langanhaltend-

Zu aktualisieren wäre bei Kohaku das hier:
:
 

Vielen lieben Dank!

_____________________________

Steckbrief | Akte
"Don't mind the bandages ~ I'm just shy!"
EA Kinrai
Nach oben Nach unten
Seiryû
Anzahl der Beiträge : 1541
Anmeldedatum : 25.06.17
Alter : 26
Seiryû
Seiryû
Re: [Akte] Ryojin Kohaku [Link] | Mo 11 Nov 2019 - 21:36
   
Habe dir das Jutsu ausgetauscht und die anderen Techniken aktualisiert Smile Entschuldige die Wartezeit x3

_____________________________

» RUNNING WITH THE WILD THINGS! «
[Akte] Ryojin Kohaku Sig2
» EA HINA | ZA RIN | DA NOWAKI | FA KEIKA | SA: ARUMI «
Nach oben Nach unten
Kohaku
Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 14.09.18
Alter : 27
Kohaku
Nuke
Re: [Akte] Ryojin Kohaku [Link] | So 24 Nov 2019 - 2:26
   
Uuund ich würde gern ein neues Ninjutsu beantragen!

Code:
[b]» FÛTON: KAZE NO YAIBA[/b]
[b]ART:[/b] Ninjutsu
[b]TYP:[/b] Offensiv
[b]RANG:[/b] A
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Kaze no Yaiba (Klinge aus Wind) ist ein Jutsu, bei dem an Fingern des Anwenders eine kaum zu stoppende, unsichtbare Windklinge entsteht. Nach dem Konzentrieren des Chakras sammelt sich Wind um die Hände und durch eine Bewegung oder den Willen schleudert man die Klinge auf den Gegner. Es sind keine Fingerzeichen nötig. -langanhaltend-

_____________________________

Steckbrief | Akte
"Don't mind the bandages ~ I'm just shy!"
EA Kinrai
Nach oben Nach unten
Yujotaro
Anzahl der Beiträge : 391
Anmeldedatum : 25.04.18
Alter : 23
Yujotaro
Yujotaro
Re: [Akte] Ryojin Kohaku [Link] | So 24 Nov 2019 - 20:46
   
Kein Ding, leg los mit dem Training! :3

_____________________________

Charakter | Akte | Briefe
{ Yujotaro | Yoruko | Yorume | Yorusakebi | Yoroi }
[Akte] Ryojin Kohaku Yujota10
EA Kaguya Kaneiro | DA Hoko
Nach oben Nach unten
Kohaku
Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 14.09.18
Alter : 27
Kohaku
Nuke
Re: [Akte] Ryojin Kohaku [Link] | Sa 14 Dez 2019 - 14:17
   
Dann hätte ich hier drei Trainingsposts á 500 Wörter. Das würde 600 XP machen :3

Edit: Und ich würde gern für April Ninjutsu von 4 auf 4,5 steigern für 320 XP!

_____________________________

Steckbrief | Akte
"Don't mind the bandages ~ I'm just shy!"
EA Kinrai
Nach oben Nach unten
Fukai
Anzahl der Beiträge : 1433
Anmeldedatum : 09.04.18
Alter : 27
Fukai
Fukai
Re: [Akte] Ryojin Kohaku [Link] | Sa 21 Dez 2019 - 0:56
   
Hah! Easy Mode! Das Training hab ich doch schon gelesen! :3 Das kriegt direkt ein erstes Angenommen.

Deine Attributssteigerung trage ich dir ein und die EXP werden zeitnah gemopst! Und nicht den Eintrag in der Chronik vergessen!

_____________________________

Steckbrief | Akte | Briefe
- You long to die, that's why you're unable to. -
[Akte] Ryojin Kohaku Sig210
EA Moroha | ZA Akari | VA Sora | FA Kouhei | SA Namine | SiA Yoru | AA Akihito
Nach oben Nach unten
Nowaki
Anzahl der Beiträge : 2051
Anmeldedatum : 18.04.17
Alter : 26
Nowaki
Nowaki
Re: [Akte] Ryojin Kohaku [Link] | Sa 28 Dez 2019 - 3:58
   
Ich habe mir dein Training angesehen und finde leider gerade zu Beginn deines Trainings immer ein paar kleinere Teile, die mit dem Training der Technik an sich nichts zu tun haben und daher mMn nicht dazugezählt werden können. Was ich jetzt als Training gewertet habe, ist Folgendes:
Spoiler:
 
Das sind insgesamt 1300 Wörter. Dir würden also noch 200 Wörter für die A-Rang Technik fehlen. Vielleicht kannst du diese ja noch in einen deiner drei Trainingsposts editieren oder sie in einem weiteren Post schreiben, in dem Kohaku die Technik nochmal anwendet und verfeinert oder so? x3

_____________________________

My brain, the way I think, is who I am.
{ FOR SO MUCH OF MY LIFE MY INTELLIGENCE WAS ALL I HAD.  }
[Akte] Ryojin Kohaku Niya_Header2
{ BEWERBUNG | AKTE | BRIEFE | THEME | THEME II }
EA: HINA - ZA: RIN - VA: SEIRYÛ - FA: KEIKA - SA: ARUMI
Nach oben Nach unten
Kohaku
Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 14.09.18
Alter : 27
Kohaku
Nuke
Re: [Akte] Ryojin Kohaku [Link] | Sa 28 Dez 2019 - 11:28
   
@Nowaki

Also, für die Nachvollziehbarkeit (und meine Möglichkeit auf deine Einschätzung zu reagieren) fände ich es grundsätzlich gut wenn du einfach die Absätze, die du nicht anerkennen willst, zitierst - nicht alles, was du akzeptierst. So musste ich jetzt erstmal selbst die JT-Posts ziehen und abgleichen, nur damit ich weiß, was genau eigentlich in Rede steht.

Vorab: Ich habe keine verpflichtenden Vorgaben für den Inhalt eines Jutsutrainings gefunden. Die Liste hier gibt ja ausdrücklich nur Vorschläge (erkennbar schon am Titel "Wie kann (!) mein Training aussehen?") und listet die "gängigsten" Trainingsmethoden auf "für den Fall dass euch einmal die Ideen fehlen". Es sind also keine Vorgaben und schon gar nicht abschließend. Wenn es hierzu eine öffentliche und verbindliche Liste gibt, würde ich dich bitten, mir die kurz zu zeigen, denn ich hab sie nirgendwo gefunden. So muss ich deine Nichtanerkennungen erstmal nach eigenem Ermessen beantworten und vermuten, wo das Problem jeweils lag.

1)
Zitat :
Kohaku hielt viel auf diese Atemübungen. Seine Lehrer an der Akademie hatten bei mehreren Gelegenheiten erwähnt wie hilfreich es war, sich erst einmal mit einer einfachen Konzentrationsaufgabe zu zentrieren, bevor man sich an ernste Sachen wagte, und Kohaku hatte Lehrern immer aufmerksam zugehört. Gerade am Anfang hatte ihm das viel geholfen - auch wenn er stets das Gefühl gehabt hatte einer der wenigen zu sein, die sich diese Lektion auch zu Herzen genommen hatten. Für andere schien es auch ohne soetwas gut zu funktionieren, und vielleicht war das auch wirklich eine Frage der Persönlichkeit.
Aber andererseits ... gerade für Fuuton konnte es doch nichts besseres geben als sich auf den Atem zu zentrieren. Er wusste gar nicht wie manche andere es so gut hinbekamen, die erwiesenermaßen nie etwas für Meditation übrig gehabt hatten, aber trotzdem eine passable Windklinge hinbekamen.

Hier würde ich mich gegen deine (bisher unbegründete) Einschätzung als unerheblich für das Training wenden. Kohaku reflektiert seinen bisherigen Lernstand und Lernweise was Ninjutsu und speziell Fuuton angeht. Für eine hochrangige Fuutonjutsu und die erste Jutsu die er seit langer Zeit komplett eigenständig erlernt finde ich das durchaus trainingsrelevant.

2)
Zitat :
Gesagt, getan. Es war hier draußen zur Mittagszeit zwar ein wenig heller als er einer Schriftrolle unter normalen Umständen zugemutet hätte, Pergament war schließlich ein empfindliches Naturprodukt, aber lange würde er sie ja nicht ausgepackt behalten - und außerdem war es nicht zwingend notwendig dass das gute Stück die nächsten hundert Jahre überstand, denn gar so lange wollte er zum Erlernen der darin festgehaltenen Technik schließlich nicht brauchen. Und was man im Kopf hatte, brauchte man nicht auf Papier.

Zitat :
Das war es also. Auf der einen Seite: Der Künstler vormalig bekannt als Ryojin Kohaku mit seiner neuesten Errungenschaft. Und auf der anderen Seite: Ein unförmiger Fels, der zwar vage an eine menschliche Gestalt erinnerte, vermutlich aber noch keine internationale Berühmtheit als Starimitator erlangt hatte, aber andererseits ... man konnte ja nie wissen. Steine waren ja noch nie als Angeber bekannt gewesen.


Ich gebe zu: Ich habe einen etwas wandernden Schreibstil, der sich manchmal in spontanen Anekdoten ergeht. Mag mit Sicherheit nicht jeder, ist aber immerhin recht einzigartig. Wenn solche Nebenbemerkungen in Trainingsposts nicht zulässig sind beziehungsweise nicht dazu gerechnet werden, würde ich mir aber schon wünschen, dass es hierzu eine offizielle Setzung gibt, die man auch öffentlich nachlesen kann, bevor man trainiert. Wenn solche Fragen während der Bewertung erst aufkommen und selbst dann nur im Ermessen des Mods liegen, den man ja mehr oder minder zufällig bekommt, macht das die ganze Sache unberechenbar und verzögert zudem den Abschluss des JT. Und damit auch daran hängende Missionen.

Liege ich richtig mit meiner Vermutung (denn es stand ja nicht dabei) dass du die Gedanken zum Umgang mit Pergament und die zugegeben etwas verspielte Einleitung zum dritten Post als nebensächlich beurteilt hast und sie darum nicht gelten? Wenn ja möchte ich erneut darum bitten dass du mir die entsprechende Regel zeigst, oder dass eine entsprechende Regelung irgendwo auftauchen sollte, wo man sie auch vor dem Training finden kann. Denn das ist nun mal grundsätzlich mein Schreibstil, insofern würde ich schon gern selbst lesen ob die Regeln hier vorschreiben, dass ich den für JTs ändern muss.

_____________________________

Steckbrief | Akte
"Don't mind the bandages ~ I'm just shy!"
EA Kinrai
Nach oben Nach unten
Nowaki
Anzahl der Beiträge : 2051
Anmeldedatum : 18.04.17
Alter : 26
Nowaki
Nowaki
Re: [Akte] Ryojin Kohaku [Link] | Mo 30 Dez 2019 - 5:02
   
In Ordnung, kann ich gerne nächstes Mal so machen, dass ich dir die Parts zitiere, die ich nicht als Training werte. Ich dachte, für die Nachvollziehbarkeit, wie ich auf die 1300 Wörter komme, wäre es besser, das zu zitieren, was ich akzeptiere.
Eine Liste, was genau ein Training enthalten muss, gibt es tatsächlich nicht. Das, was du da zitiert hast, ist tatsächlich nur ein Beispiel, wie ein Training aussehen kann. Worauf ich mich beziehe, ist folgender allgemeiner Abschnitt im Shop:
Zitat :
Für Jutsus müsst ihr explizit trainieren. Das bedeutet, nachdem ihr die Technik in der Akte vorgestellt habt und sie angenommen wurde, müsst ihr noch eine gewisse Anzahl Wörter verfassen, die sich um das Antrainieren des Jutsus drehen
Das bedeutet für mich, dass sich die Wörter tatsächlich direkt um das zu trainierende Jutsu drehen müssen. Ob das jetzt Theorie dazu ist, eine genaue Beschäftigung mit den Fingerzeichen, praktische Übungen usw. ist selbstverständlich jedem selbst freigestellt, da mache ich keine Vorgaben.

Zitat :
Hier würde ich mich gegen deine (bisher unbegründete) Einschätzung als unerheblich für das Training wenden. Kohaku reflektiert seinen bisherigen Lernstand und Lernweise was Ninjutsu und speziell Fuuton angeht. Für eine hochrangige Fuutonjutsu und die erste Jutsu die er seit langer Zeit komplett eigenständig erlernt finde ich das durchaus trainingsrelevant.
Tut mir leid, aber ich sehe nicht, wo Kohaku da seinen bisherigen Lernstand reflektiert. Für mich ist vor allem der erste Absatz nur eine Beschreibung der Konzentrationsübungen, die Kohaku macht, und eine Anekdote über die Akademiezeit. Beides hat nicht direkt etwas mit dem zu trainierenden Jutsu zu tun. Das könnte auch jedes andere Jutsutraining einleiten und ist für das Fuuton nicht essentiell. Wenn Kohaku da tatsächlich speziell über das Fuuton nachdenken würde, um sich auf das Training des Kaze Yaiba vorzubereiten, dann würde ich es durchgehen lassen; so aber sehe ich den Zusammenhang zu der trainierten Technik nicht.
Der zweite von dir trainierte Absatz ist da aber schon sinnvoller, da stimme ich zu. Also das hier: "Aber andererseits ... gerade für Fuuton konnte es doch nichts besseres geben als sich auf den Atem zu zentrieren. Er wusste gar nicht wie manche andere es so gut hinbekamen, die erwiesenermaßen nie etwas für Meditation übrig gehabt hatten, aber trotzdem eine passable Windklinge hinbekamen." Das würde ich doch noch werten lassen.

Zitat :
Liege ich richtig mit meiner Vermutung (denn es stand ja nicht dabei) dass du die Gedanken zum Umgang mit Pergament und die zugegeben etwas verspielte Einleitung zum dritten Post als nebensächlich beurteilt hast und sie darum nicht gelten?
Ja, genau. Was Kohaku mit einer Schriftrolle macht, um sie zu erhalten, und die doch recht ausgiebige Beschreibung von Kohaku und seinem Felsengegner ist für mich nicht essentiell für das Training der Technik an sich. Sicherlich macht es deinen Schreibstil einzigartig, das spreche ich dir auch gar nicht ab und es ist durchaus interessant zu lesen, aber es zählt für mich eben nicht zu den Trainingswörtern für die Technik, weil sie mit der Technik selbst nichts zu tun haben. Wenn es mal ein, zwei kleine SÄtze zwischendurch sind, die beschreibend sind und mit der Technik selbst nichts zu tun haben, dann ist das völlig okay - aber bei dir waren es jetzt vor allem zu Beginn des Trainings eben vergleichsweise "lange" Absätze, die sich um etwas anderes drehten und nicht um die Technik selbst. Deshalb habe ich diese nicht gewertet.
Die Regel dazu habe ich dir bereits weiter oben zitiert: "eine gewisse Anzahl Wörter [...], die sich um das Antrainieren des Jutsus drehen". Das ist zwar eine relativ allgemeine Aussage, aber trotzdem ziemlich eindeutig, wie ich finde. Es zählt nur das zum Training, was sich auch tatsächlich mit dem Training des Jutsus beschäftigt.

Schlussendlich würde ich daher diese drei Parts nicht zum Training zählen:
Zitat :
Kohaku hielt viel auf diese Atemübungen. Seine Lehrer an der Akademie hatten bei mehreren Gelegenheiten erwähnt wie hilfreich es war, sich erst einmal mit einer einfachen Konzentrationsaufgabe zu zentrieren, bevor man sich an ernste Sachen wagte, und Kohaku hatte Lehrern immer aufmerksam zugehört. Gerade am Anfang hatte ihm das viel geholfen - auch wenn er stets das Gefühl gehabt hatte einer der wenigen zu sein, die sich diese Lektion auch zu Herzen genommen hatten. Für andere schien es auch ohne soetwas gut zu funktionieren, und vielleicht war das auch wirklich eine Frage der Persönlichkeit.
Zitat :
Gesagt, getan. Es war hier draußen zur Mittagszeit zwar ein wenig heller als er einer Schriftrolle unter normalen Umständen zugemutet hätte, Pergament war schließlich ein empfindliches Naturprodukt, aber lange würde er sie ja nicht ausgepackt behalten - und außerdem war es nicht zwingend notwendig dass das gute Stück die nächsten hundert Jahre überstand, denn gar so lange wollte er zum Erlernen der darin festgehaltenen Technik schließlich nicht brauchen. Und was man im Kopf hatte, brauchte man nicht auf Papier.
Zitat :
Das war es also. Auf der einen Seite: Der Künstler vormalig bekannt als Ryojin Kohaku mit seiner neuesten Errungenschaft. Und auf der anderen Seite: Ein unförmiger Fels, der zwar vage an eine menschliche Gestalt erinnerte, vermutlich aber noch keine internationale Berühmtheit als Starimitator erlangt hatte, aber andererseits ... man konnte ja nie wissen. Steine waren ja noch nie als Angeber bekannt gewesen.
Das sind also noch immer 232 Wörter von deinen 1541 geschriebenen Wörtern, die ich nicht werten würde. Demnach umfasst das Training nun 1309 Wörter, womit dir noch immer knapp 200 Wörter fehlen.

Edit: Die 320 Exp für die Attributssteigerung habe ich auch noch eben abgezogen.

_____________________________

My brain, the way I think, is who I am.
{ FOR SO MUCH OF MY LIFE MY INTELLIGENCE WAS ALL I HAD.  }
[Akte] Ryojin Kohaku Niya_Header2
{ BEWERBUNG | AKTE | BRIEFE | THEME | THEME II }
EA: HINA - ZA: RIN - VA: SEIRYÛ - FA: KEIKA - SA: ARUMI
Nach oben Nach unten
Kohaku
Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 14.09.18
Alter : 27
Kohaku
Nuke
Re: [Akte] Ryojin Kohaku [Link] | Mi 1 Jan 2020 - 0:53
   
@Hina
Sooo.

Ich habe die Trainingsposts jetzt editiert. Zur Übersicht hier nochmal in einem Riesenspoiler:

Fuuton: Kaze no Yaiba:
 

_____________________________

Steckbrief | Akte
"Don't mind the bandages ~ I'm just shy!"
EA Kinrai
Nach oben Nach unten
Nowaki
Anzahl der Beiträge : 2051
Anmeldedatum : 18.04.17
Alter : 26
Nowaki
Nowaki
Re: [Akte] Ryojin Kohaku [Link] | Fr 10 Jan 2020 - 11:16
   
Zitat :
Er hielt sich selbst für einen ganz normalen, freundlichen und ausgeglichenen Menschen. Gut, vielleicht war er ein bisschen ein Einzelgänger - aber das lag in seinen Augen vor allem an den anderen. Sie waren so ... laut, so anstrengend, und so mühevoll in ihrer krakeelenden Selbstsicherheit. War man denn wirklich selbstsicher wenn man es so laut hinausposaunen musste? Kohaku hatte das nie so ganz geglaubt, und innerlich ging es ihn immer noch ein bisschen an, dass er im Moment mit so vielen von diesen anstrengenden Leuten zu tun haben musste. Man musste wohl wirklich leiden, um Großes tun zu können, hm?
Diesen Teil habe ich zwar nicht gewertet, da er sich nicht mit dem Training befasst, aber du hast ja trotzdem noch genug Wörter, deshalb gebe ich dir dafür dein zweites Angenommen und trage dir die Technik ein und ziehe die 600 Exp dafür ab.
Ich möchte dich aber noch darauf hinweisen, dass zwar in unserem Setting ein grobes Wissen über DNA vorhanden ist und es in gewisser Weise auch Analysen von DNA gibt; aber da es nur Lichtmikroskope gibt und man unter dem Lichtmikroskop die Struktur von DNA nur bedingt sehen kann (zumindest soweit mir bekannt ist; immerhin ist die Doppelhelix der DNA 2nm breit und selbst mit den besten heutigen Lichtmikroskopen erreicht man nur eine Auflösung von 20nm), würde ich ehrlich gesagt bezweifeln, dass man so genau weiß, wie die DNA aussieht. Da das in unseren Technik-Guide aber nicht näher definiert ist, ist das keine direkte Kritik, die du ausbessern musst, sondern nur etwas, das du im Hinterkopf behalten solltest, wenn du in Zukunft etwas in der Art beschreibst x3

_____________________________

My brain, the way I think, is who I am.
{ FOR SO MUCH OF MY LIFE MY INTELLIGENCE WAS ALL I HAD.  }
[Akte] Ryojin Kohaku Niya_Header2
{ BEWERBUNG | AKTE | BRIEFE | THEME | THEME II }
EA: HINA - ZA: RIN - VA: SEIRYÛ - FA: KEIKA - SA: ARUMI
Nach oben Nach unten
 

[Akte] Ryojin Kohaku

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-