Quicklinks
Login
Name:
Passwort:
Login merken: 
Passwort vergessen?
Latest News
» [Suche] Postpartner gesucht!
Heute um 2:03 von Keika

» Achievements einlösen
Gestern um 17:29 von Ran Sanniang

» [A Rang Reisend] Fujimori Akiyama
Gestern um 4:03 von Hina

» [Akte] Yamanaka Hinata
Mo 18 Feb 2019 - 23:26 von Hina

» Was hört ihr gerade?
Mo 18 Feb 2019 - 22:46 von Kuro

» [Tokubetsu Jōnin] Kurenai Mira
Mo 18 Feb 2019 - 22:26 von Hozuki Yoshi

» Abwesenheiten
Mo 18 Feb 2019 - 22:07 von Haruna

» Kurze Fragen
Mo 18 Feb 2019 - 20:52 von Yaso

» [Chūnin] Hyûga Chika
Mo 18 Feb 2019 - 17:55 von Rin

» [Akte] Jikogu Yukiko
Mo 18 Feb 2019 - 17:53 von Rin

StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Teilen | 
 

 [Chuunin] Yoruichi Yoshitaka

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 03.10.18
Alter : 25
Kekkō Jaki
[Chuunin] Yoruichi Yoshitaka [Link] | Fr 5 Okt 2018 - 18:53
   


TELL YOUR BROTHER THIS AIN'T WHERE HE PROVES HE'S A MAN


Basics

NAME: Yoruichi
Yoshitaka mag zwar durch seine Mutter im Verbund der Yokai aufgewachsen sein und ist entsprechend derart in diesem Clan integriert, dass er das Kekkei Genkai beherrscht und mit den restlichen Mitgliedern zurechtkommt, besitzt allerdings dennoch den Namen des Vaters. Ein Umstand, an dem sich der Chuunin unheimlich zu stören scheint und den er bei nächstbester Gelegenheit aus der Welt schaffen wird.

VORNAME: Yoshitaka
Der Gerechte. Der Yoruichi mag zwar nicht besonders nett daherkommen und oft sogar extrem und übertrieben hart wirken, es kann allerdings keiner behaupten, er wäre nicht gerecht. Wer sich gesetzlich nichts zu Schulden kommen lässt, der wird auch kein Problem mit ihm haben.

NICKNAME: YoYo | Yoshi
Yoshi ist lediglich eine Kurzform seines Vornamens, mit welcher er bevorzugt von Kollegen angesprochen wird - natürlich wird hier nicht auf das entsprechende Suffix verzichtet. YoYo ist hingegen ein offenkundiger Zusammenwurf von Vor- und Nachnamen, mit welchem ihm nur enge Vertraute und Geschwister entgegnen dürfen.

ALTER: 25 Jahre
Mit 25 Jahren gehört er zu den älteren Chuunin seines Dorfes. Man merkt Yoshitaka einfach eine gewisse Reife an. Vor allem dann, wenn es darum geht, die Arbeit im Sinne seines Postens bei der Polizei zu verrichten.

GEBURTSTAG: 06.06.
Aus seinem Geburtstag macht der Yoruichi keine allzu große Sache. Er hat ohnehin keinen so großen Kreis an Freunden, mit dem sich das Feiern überhaupt erst lohnenswert machen würde und bevorzugt die abgeschiedene Ruhe viel eher als den lauten Trubel einer dicken Party.

GESCHLECHT: Männlich

GEBURTSORT: Kumogakure

ZUGEHÖRIGKEIT: Kumogakure


RANG: Chuunin
Dass Yoshi-san mit seinem Alter noch immer auf dem Rang eines Chuunin sitzt, liegt nicht daran, dass er seine Arbeit nicht ernst nehmen würde oder sie an andere abtritt. Er ist sehr wohl dazu in der Lage, auf Missionen zu gehen und sie wie gewünscht erfolgreich hinter sich zu bringen, hat jedoch keinerlei Bestreben danach, aufzusteigen und ist vollkommen mit seiner Position bei der Polizei zufrieden - erst muss die Lage im Inland stimmen, bevor er sich um alles außerhalb kümmern kann.

POSITION: Polizei
Man wird YoYo wohl sehr viel weniger als einen fähigen Chuunin in Erinnerung behalten, denn als einen verbissenen, rauen und brutalen Polizisten, der alles tut, um die Straßen des Blitzreiches sauber vom Verbrechen und etwaigem Dreck zu halten. Die Polizeiarbeit ist seine Passion, das, wofür er lebt - gerne auch mithilfe seines eigenen verschärften Kodex.

CLAN: Yokai-Ichizoku
Die Yokai-Familie ist ein eher kleiner Verbund, dessen Kekkei Genkai auch noch verhältnismäßig jung ist. Daher verfügt er auch nicht über ein eigenes Wohnviertel, dennoch wird dem Clan viel Respekt für seine großen Fähigkeiten gezollt. Es gibt auch keine Tradition, ein Oberhaupt zu ernennen. Die Mitglieder unterstehen stattdessen direkt dem Raikage. Damit verbindet die Familie einiges mit dem Kasei-Clan, mit dem sie eine freundschaftliche Beziehung pflegen.


Appearance

Aussehen

Ein schöner Mann. Anders könnten so einige ihn gar nicht beschreiben, wären sie dazu gezwungen, sich rein auf seine Optik zu beschränken. Mutter Natur hat es, wie auch bei seinen Geschwistern, gut mit Yoshitaka gemeint und dafür gesorgt, dass nicht wenige Frauen ihre Augen gar nicht mehr von ihm nehmen können, zieht der vergleichsweise hochgewachsene Yoruichi an ihnen vorbei. Er kann eine stattliche, trainierte Figur sein Eigen nennen, die genau an den richtigen Stellen Muskeln besitzt, welche dabei weder als zu viel oder zu wenig ausfallen, mitunter natürlich auch ausschlaggebend für die nette Rückansicht sind und seiner Körperhaltung einen aufrechten, sicheren und selbstbewussten Stand verleihen. Die Hände meist in den Taschen eines langen beigefabrenen Trenchcoats verborgen, von dem er ebenso die Winteredition besitzt, stolziert er durch die Straßen als würden sie ganz allein ihm gehören - dabei immer einen Blick in den blutroten Augen, der andere geradezu schuldvoll durchbohrt und sie oft dazu zwingt, die Straßenseite zu wechseln, ohne, dass er es oft beabsichtigen würde. Vermutlich liegt es nicht einmal nur an seinem vernichtenden Blick, sondern mitunter natürlich auch an seiner hochgewachsenen Gestalt von einem Meter fünfundneunzig, die mit dem breiten Kreuz zusammen nur bedingt dazu einladen, ihn in die Arme schließen und ganz fest knuddeln zu wollen.
Seinen pechschwarzen, wohl gepflegten Schopf trägt Yoshitaka unterdessen in der Regel kurz und in alle Richtungen stehend. Etwas anderes bleibt ihm nämlich auch nicht übrig, immerhin besitzt er abertausende Wirbel auf seinem Kopf, die er einfach nicht gebändigt bekommt - nicht, dass es ihn etwas ausmachen würde: Sehr viel Wert legt er auf sein Äußeres ohnehin nicht, schließlich wird er nicht dafür bezahlt, gut auszusehen, sondern dafür, seine verdammte Arbeit zu machen. Einen festen Platz für das Stirnband, das ihn als Shinobi des Blitzreichs identifiziert hat er ebenso wenig, sodass der Yoruichi es überall mal trägt, Hauptsache, es fühlt sich in irgendeiner Form praktisch an und stört ihn nicht bei seinen Unternehmungen. Ähnlich verhält es sich mit seinen Anziehsachen: Einen Unterschied zwischen Alltags- und Missionskleidung wird man an diesem Mann nicht finden; Yoshitaka ist immer und jederzeit bereit, aufzubrechen und den langen Arm des Gesetzes durchzusetzen, wo auch immer es nötig sein muss. Dass Pullover und Jeans dafür ausgelegt sind, dass er sich gut darin bewegen kann, ist also eine reine Selbstverständlichkeit. Genauso die Tatsache, dass der Polizist am liebsten einfache Boots trägt, die bei kalten Temperaturen einer gefütterten Variante Platz machen müssen. Will sich ja auch keiner den verdammten Arsch abfrieren.

Besondere Merkmale

Da Yoshitaka ziemlich hochgewachsen ist und ein breites Kreuz besitzt, ist er womöglich nur schwer zu übersehen - damit aber auch, dass dieser hochgewachsene Körper mit dem breiten Kreuz im Grunde genommen unglaublich blass ist, betrachtet man seine Hautfarbe etwas eingängiger. Da sie relativ makellos ist, der Yoruichi damit weder Unreinheiten noch etwaige Narben besitzt und sie einen starken Kontrast mit Haar- und Augenfarbe bildet, lässt es ihn insgesamt jedoch eher edel wirken, als wäre er von hoher Geburt, gar nobler Abstammung, denn wie jemand, der sich vor lauter schäbigen Krankheiten nicht retten könne, die sein Erscheinungsbild maßgeblich verändern.
Doch genau wegen dieser Vornehmen Blässe sticht mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit wohl auch heraus, dass der junge Polizist recht markante Augenringe besitzt, die beinahe einem gut gesetzten Kajalstift unterhalb seiner Seelenspiegel prangen und dabei nicht einmal ein Erzeugnis mangelndes Schlafes darstellen. Sie sind nicht weitreichend und sehen tatsächlich genauso wenig herzhaft krank aus, aber sie tun vermutlich ihr Übriges, den als durchweg "feindselig" beschriebenen Blick des Chuunin in den Vordergrund zu rücken und erst recht dafür zu sorgen, dass man ihm auch bei helllichtem Tageslicht nicht begegnen möchte.


About you

Persönlichkeit
Schon wenn Yoshitaka am frühen Morgen den Wecker klingeln hört, könnte er am liebsten irgendjemanden oder irgendetwas zu Kleinholz verarbeiten. Da sich aber niemand anbietet, wirft er das Teil in einer schon nebensächlichen Geste gegen die nächstbeste Wand und ist darauf genervt davon, dass er es im Laufe des Tages wieder aufsammeln muss. Von diesem morgendlichen Ritual aufgewacht, richtet er sich nun in seinem Bett auf, gähnt einmal herzhaft und reibt sich über die müden Augen, ehe er in die schwarzen Pantoffeln schlüpft, sich schon die erste Kippe anzündet und sich mit der anderen Hand noch immer verschlafen durch die Haare fährt. Die Kippe noch nicht einmal aufgeraucht begibt er sich ins Bad, glotzt sein Spiegelbild an, fragt sich, wann er so ein hässlicher Wichser geworden ist und stellt dann mit wenig Begeisterung fest, dass er vergessen hat, neue Zahnpasta zu kaufen. Also reißt er die gestrige Tube wutentbrannt auf, um mit der verdammten Zahnbürste wenigstens noch das letzte Bisschen beschissener Paste aus dem Ding zu holen, bevor sie zielsicher in den Eimer des Badezimmers geflankt wird, der geleert wird, nachdem er duschen war.

LIKES:
» Gesetze
» Natur
» Direktheit
» Ehrlichkeit
» Schlagfertigkeit
» Zuverlässigkeit
» Loyalität
» Gewalt
» Strafen
» Niveauloser Humor
» Wortspiele
» Routine
» Systeme & klare Strukturen
» Ordnung
» Genauigkeit
» Rudern
» Echte Freundschaften
» Geradlinigkeit
DISLIKES:
» Romane
» Zweideutigkeit
» Lügen
» Intriganten
» Verräter
» Gesetzesbrecher
» Fahrlässigkeit
» Einfalt
» Unordnung & Chaos
» Metaphern
» Veränderung
» Menschenmassen
» Interpretationen
» Über Gefühle reden
» Partys
» Unzuverlässigkeit


Ziele & Träume

Es mag wohl für viele überraschend sein, dass Yoshitaka kein Interesse daran hat, eines Tages zum Leiter der Polizei ernannt zu werden, allerdings ist er der festen Überzeugung, dass die übermäßige Arbeit am Papier grundsätzlich nichts ist, weswegen er den Job überhaupt erst angetreten hat. Er ist ein Mann, der Taten sprechen lässt und sich vom Stifteschwingen nicht allzu viel erwartet, gleichsam jedoch natürlich immer noch auf dem Schirm hat, dass der Scheiß auch seinen Sinn besitzt.
Tatsächlich hat der Yoruichi ein Ziel, das sogar mehr oder weniger fernab von der Arbeit als Polizist liegt, sie am Ende jedoch mit einschließen soll: Die ganzen Lappen des Yokai-Clans einen, ihnen vielleicht ein verdammtes Wohnviertel verpassen und, nachdem er dafür natürlich als Oberhaupt hervorgeht, dafür sorgen, dass sie sich genauso für die Arbeit im Dorf engagieren wie er es tut. Diesen ganzen "Wir unterstehen jetzt irgendeinem Kage"-Bullshit können sie sich da hinschieben, wo die verdammte Sonne nicht mehr scheint. Andere Clans genießen wesentlich mehr Autonomie und Privilegien - wieso also nicht auch die Yokai?

Nindo

This isn't a negotiation.


Knallhart. Verbissen. Unnachgiebig. Yoshitaka schert sich einen dreckigen Scheiß um die behinderten Gefühle oder persönlichen Umstände anderer, sobald sie der Meinung sind, Verbrechen begehen zu können und verteilt Bußgelder selbst für die kleinsten Verbrechen und ärmsten Wichte des Blitzreichs ohne Erbarmen.
Du schmeißt dein beschissenes Kaugummipapier auf den Boden? Wenn es nach ihm ginge, würdest du brutal zusammengeschlagen werden, bis du merkst, was du falsch gemacht hast - stattdessen bekommst du dennoch das höchste Bußgeld aufgebrummt, das zur Verfügung steht. Eine Gruppe Besoffener, die Passanten auch anspricht, gar nur blöde anglotzt? Ab in die Ausnüchterungszelle. Allesamt. Geld müsst ihr auch bezahlen. Oder eine vorbeiziehende, leicht bekleidete Frau: Zieh dir was an, Schlampe - das ist Erregung öffentlichen Ärgernisses. Für Yoshitaka ist alles, was der Mensch tut, vollkommen intentional und jedes Verbrechen vorsätzlich. Und genau deswegen wird er nicht verhandeln. Nicht einmal mit Familie und Freunden.


Trivia
» Yoshitaka riecht nach Aftershave.

» Er deckt zwar jeden Aufgabenbereich innerhalb der Polizei ab und weiß, was Phase ist, zeigt jedoch besonderes Talent, wenn es um die Analyse von Tatorten oder um das Bloßstellen von Korruption geht.

» Kümmert sich der Chuunin um seinen Papierkram an dem ihm gehörenden Arbeitsplatz innerhalb des Reviers, hat er natürlich grundsätzlich die Füße auf dem Tisch.

» ... der aus festem Metall besteht, da der werte Herr scheinbar großes Vergnügen dabei hat, seine Axt dort hineinzurammen, statt sie wie ein normaler Mensch irgendwo anzulehnen.

» Besagte Axt steckt auch manchmal in der Wand.

» Yoshitaka ist nicht nur gut darin, verbal auszuteilen, sondern kann auch bravurös einstecken - besonders gute Beleidigungen honoriert und respektiert er sogar.

» Während ihrer Anfangszeit bei der Polizei mobbt er gerne Praktikanten und Neulinge als eine Art Aufnahmeritual.

» Kinderpuppen und Ähnliches sind der gruseligste Scheiß aller Zeiten.

» Er schläft auf dem Bauch.

» Das erste Mal gebrochen hat er sich etwas, als er als Kind von der Schaukel gesprungen war.

» YoYo spielt Banjo seit seinem sechsten Lebensjahr.

» Ist Yoshitaka so richtig, richtig sauer, kann man ein, zwei Wutadern auf der Vorderseite seiner Stirn pulsieren sehen.

» Er weiß prinzipiell, wie viele Blätter der Strafzettelblock besitzt, den er zu jeder Tageszeit mit sich führt und hat natürlich immer mindestens zwei in Reserve.

» Wenn er Leute nicht so beleidigen kann, wie er das gerne hätte, beginnt sein Augenlid, nervös zu zucken. Sobald YoYo wieder kann, muss all die angestaute Energie natürlich mit einem Mal raus und er zergeht sich in einer Flut aus Schimpfworten und Hasstiraden.


Biography


Familie


NAME: Yoruichi Issei

BEZIEHUNG: Vater

ALTER: 65 Jahre (lebend)

BERUFUNG: Chuunin

BESCHREIBUNG:
Fragt man Yoshitaka nach seiner Meinung zu seinem Vater, wird man nicht umhin kommen, das volle Ausmaß seiner vulgären Eloquenz zu spüren zu bekommen, denn viel hält er nicht von Issei. Mag sein, dass er irgendwann einmal gut ausgesehen haben mag und irgendwie ein Händchen für Frauen zu haben scheint - sogar auf seine alten Tage noch -, nichts davon tröstet jedoch darüber hinweg, dass YoYo oft das Gefühl hat und hatte, dass der werte Herr Erzeuger sowieso nur einen Scheiß auf ihn und seiner Mutter gab. Weder hat er sich oft genug blicken lassen noch hat er versucht, den Kontakt auf eine Weise aufrecht zu erhalten, die angemessen gewesen wäre, was die damals junge Frau im Grunde alleinerziehend zurückgelassen hatte, während er sich weiterhin vergnügte und Sprösslinge in die Welt setzte. Was der ganze Bullshit mit den abertausenden Kindern soll, vermag Yoshitaka nicht zu verstehen, Fakt ist jedoch, dass der alte Mann ohnehin nicht viele Hirnzellen hat und diese natürlich nicht so arbeiten können, wie es bei normaldenkenden Menschen der Fall ist. Yoshi lehnt jegliche Form von Kontakt zu Issei ab und hat auch absolut keine Wertschätzung für seine Existenz über. Der Penner hat verschissen und kann seinetwegen verrecken.

NAME: Yokai Leiko

BEZIEHUNG: Mutter

ALTER: 45 Jahre (verstorben)

BERUFUNG: Jounin

BESCHREIBUNG:
Yoshitaka hat sie geliebt, seine Mutter. Zwar eine strenge, elitäre Erziehung genossen, war Leiko immer diejenige, die für ihn da war und sich zu jeder Tageszeit den Mist angehört hat, den er von sich gab. Natürlich legte sie stets Wert darauf, dass niemand bemerkte, dass sie eine nette und fürsorgliche Seite besaß, denn davon wissen tat nur ihr Sohn - der Rest wurde mit beißendem Sarkasmus bedacht, mit beleidigendem Zynismus und einer großen Portion Spott und Hohn. Vor allem ihre Genin-Teams hatten es oft schwer mit ihr, drillte sie sie doch oft unnötig hart und sorgte dafür, dass sie sich mickriger fühlten als ein Staubkorn. Vermutlich hat YoYo seine unausstehlichen Seiten (andere hat er auch nicht) von ihr übernommen, genauso wie den stechenden Blick, die blutroten Augen und das rabenschwarze Haar.
Als sie verstarb hat es dem Jungen den Boden unter den Füßen weggezogen. Seine Welt zerbrach in tausend kleine Teile und war letztendlich nichts weiter mehr als ein Scherbenhaufen, den er im Laufe der darauf folgenden Monate dürftig wieder zusammenkehrte. Irgendjemand da draußen hatte ihm das Herz herausgerissen und es in Form von Leikos Leiche liegen lassen wie Abfall. Noch heute ist Leiko kein Thema, über das Yoshitaka zu sprechen bereit ist. Ein Bild aus dem Jahre 990 befindet sich auf dem Nachtschrank des Chuunin, das sie und ihn zeigt.

NAME: Yoruichi Hoko

BEZIEHUNG: Bruder

ALTER: 24 Jahre (lebend)

BERUFUNG: Jounin

BESCHREIBUNG:
Auch wenn Hoko vielleicht den höheren Rang bekleiden mag, ist er immer noch Yoshitakas kleiner Bruder, der die ganz eigenwillige Art der Wertschätzung am eigenen Leib zu spüren bekommt. Dafür, dass sie Issei als Vater haben, können die ganzen Halbgeschwister nichts, ausgesucht hat sich das keiner von ihnen. Nicht ganz verstehend, was Hoko dazu antreibt, so gut vom gemeinsamen Erzeuger zu sprechen und zu denken, wo der sich doch kaum kümmert, ist es an ihm, an dessen Stelle auf den Jounin aufzupassen und dafür Sorge zu tragen, dass er sich nicht eine Frau sucht, die ihn nur ausnutzt. Denn sind es sonst Töchter und Schwestern, die in ihrer Partnerwahl beeinflusst werden, ist es nicht an dem sanften Riesen, zu entscheiden, wer gut für ihn ist, ohne das Yoshitaka der Herzensdame nachstellen wird. Mit Pech vergrault YoYo sie sogar höchst persönlich und das einfache Familienessen wird zu einem plötzlichen Verhör. Toxische Freunde versucht Yoshitaka natürlich ebenfalls von Hoko fernzuhalten.

NAME: Yoruichi Kouhei

BEZIEHUNG: Bruder

ALTER: 16 Jahre (lebend)

BERUFUNG: Genin

BESCHREIBUNG:
Nun, das Einzige, das Yoshitaka davon abgehalten hat, so zu sein wie Kouhei, als er sechszehn Jahre alt war, waren wohl die Ordnungsschellen der Mutter, die er immer dann kassiert hat, wenn er nicht in der Spur war und meinte, mal ordentlich am Rad drehen zu müssen. Dennoch besitzt er genau wie sein kleiner Bruder einen unglaublich hohen Hang zu ungezügelten Aggressionen und es kommt nicht selten vor, dass die beiden Geschwister sich ob dieser Gemeinsamkeit streiten als gäbe es kein Morgen. Da die Vergangenheit gezeigt hat, dass diese Streits keine Früchte tragen und Kouhei ja doch nur macht, wonach ihm der Sinn steht, begnügt sich YoYo öfter als im lieb ist einfach mit Schweigen - allerdings nur in dem Wissen, dass genau das den Sechszehnjährigen noch fuchsiger macht. Wer sich streiten will, ist mit dem Yokai-Abkömmling ohnehin immer gut beraten; nur mit dem Unterschied, dass ihm an Kouhei tatsächlich etwas liegt und er nur möchte, dass er was Anständiges aus seinem Leben macht, statt es wegzuwerfen und dumm zu tun, wo er doch so viel Intellekt besitzt und seine Talente nur verschwendet. Auch hier zeigt sich deutlich, dass Yoshitaka sich in seiner Funktion als großer Bruder verpflichtet fühlt, Kouhei in die richtige Richtung zu drücken - wie er das tut ist nur ebenso ....fragwürdig wie bei Hoko.

Eckdaten

00 JAHRE: Geburt

04 JAHRE: Akademieeintritt

10 JAHRE: Doton-Grundjutsu

10 JAHRE: Geninernennung

10 JAHRE: Das erste Team

13 JAHRE: Beginn Kenjutsu-Ausbildung

14 JAHRE: Chuuninernennung

15 JAHRE: Mutter verstirbt

15JAHRE: Fängt mit Rauchen an

16 JAHRE: Yoton-Grundjutsu

16 JAHRE: Tritt der Polizei bei

17 JAHRE: Fängt mit Rauchen an

20 JAHRE: Beginn Fuin-Ausbildung

25 JAHRE: RPG-Start


Et cetera
WOHER: Schon da.

AVATAR: One Punch Man | Zombieman

ACCOUNT: EA Kisho | ZA Yamanaka Kanshu | DA Yoshitaka



Zuletzt von Kekkō Jaki am Mi 13 Feb 2019 - 15:27 bearbeitet; insgesamt 64-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 03.10.18
Alter : 25
Kekkō Jaki
Re: [Chuunin] Yoruichi Yoshitaka [Link] | Do 11 Okt 2018 - 0:45
   

It's a mad, mad world we live in.


Special abilities

Chakranaturen

Chakranatur: Doton
Das Doton steht über dem Suiton und unter dem Raiton, was es effektiv gegenüber Wasserjutsu, aber anfällig gegenüber Blitzjutsu macht. Diese Natur verändert Härtegrad und Beschaffenheit aller Dinge. Experten können Künsten und Dingen damit eine Eisenhärte oder aber auch lehmartige Formbarkeit verleihen.

Chakranatur: Yoton
Yoton setzt sich aus Doton und Katon zusammen und wird im Yokai-Clan vererbt.

Chakranatur: Katon (inaktiv)
Das Katon steht über dem Fūton und unter dem Suiton, was es effektiv gegenüber Windjutsu, aber anfällig gegenüber Wasserjutsu macht. Dieses Chakra ist so heiß wie Feuer und verbrennt alles, was mit ihm in Berührung kommt. Als Zusatzeffekt geht das Objekt in Flammen auf. Es eignet sich für verheerende Angriffe.

Kekkei Genkai

YOTON
Die Mitglieder des Yokai-Clans sind berühmt für ihr mächtiges Mischelement, das Yoton. Es befähigt den Anwender dazu, die Naturen Erde und Feuer zu vermischen und so das Lavaelement zu erschaffen. Dieses kann sehr variable Formen annehmen, die je nach Situation äußerst hilfreich, aber in der Regel vor allem verdammt gefährlich sind.

Besonderheit

Fingerzeichenloses YOTON
Yoshitaka war schon immer ein sehr verbundenes Mitglied des Clans und entsprechend gut im Umgang mit dem eigenen Kekkei Genkai, sodass er mittlerweile und nach viel, viel Übung dazu in der Lage ist, die Jutsu des Yoton-Elements ohne Fingerzeichen zu wirken, dafür aber eben einen halben Rang Chakra aufwenden muss, sobald er darauf zurückgreift.
Davon abgesehen verleihen die über diese Übersonderheit gewirkten Jutsu Yoshitakas Lava eine ganz andere Farbe: Aus dem hellen, leuchtenden Rotorange wird eine Art tiefschwarze, triefende, rauchende Pampe, die nicht minder heiß ist, aber aussieht wie ekelhafter, flüssiger Teer.

Ausbildungen

AUSBILDUNG: Kenjutsu
Der Begriff Kenjutsu (Schwerttechnik) betrifft alle Arten von Jutsu, die mit einem Schwert ausgeführt werden. Oftmals wird Kenjutsu mit Tai- oder Ninjutsu verbunden, um noch zerstörerische Techniken anzuwenden. Auch können erfahrene Ninja Chakra in ihre Schwerter fließen lassen, um die Länge oder die Schärfe der Klinge zu vergrößern.
Auch andere besondere Waffen, die nicht zur Standardausrüstung gehören, werden unter dieser Ausbildung zusammengefasst. Dazu zählen beispielsweise Lanzen, Speere, Säbel, Kriegshämmer, Tonfas, Chakrams, ...

AUSBILDUNG: Fuin Ninjutsu
Fûinjutsu (Versiegelungskünste) sind Techniken mit denen man Chakra, Objekte und ähnliches durch eine rituelle Formel und ein Siegel bändigt. Es handelt sich in der Regel um sehr mächtige aber auch komplizierte Jutsu.


Fighting style

Kampfstil

Alles ist erlaubt und erst, wenn's wehtut, macht es Spaß. Yoshitakas Kampfstil mag zwar nicht immer fair sein, ist im Grunde allerdings unglaublich geradlinig, hat er doch weniger irgendwelche langwierigen Taktiken im Schädel, die er umzusetzen gedenkt, wo er doch bisher auf seine Instinkte vertrauen konnte wie ein ausgwachsenes, erfahrenes Raubtier gegenüber seiner Beute. Auch hier zeigt sich, dass der Yoruichi ein Mann der Tat ist und nicht lange fackelt, wenn es um das Übermannen eines Feindes geht. Dabei setzt er freilich auf seine Yoton-Techniken, mit denen er auf mittlerer Distanz gut zurechtkommt, während er im Nahkampf auch geschult genug ist, um zumindest mit Gegnern auf seinem Niveau gut zurechtzukommen. Mit anderen Menschen, Seite an Seite, kämpft der Yokai-Sprössling allerdings überhaupt nicht gerne und beweist nicht einmal im Ansatz irgendeine Form von Talent in diesem Bereich. Seinetwegen können die ja gern mitkämpfen, brauchen sich aber im Gegenzug nicht wundern, wenn sie eine Yoton-Faust abbekommen oder ihn plötzlich treffen, wo sie doch wussten, auf was sie sich bei ihm einlassen. Yoshitaka war nämlich noch nie der Typ gewesen, der Schlägen und Ähnlichem aus dem Weg geht, sondern sich ihnen ganz einfach stellt und sie einsteckt wie ein verdammter Mann. Wer austeilt, muss auch einstecken können - etwas, das man in diesem Fall sehr wohl auch mit einer gewissen Spur von Masochismus beschreiben kann.

NINJUTSU: 3

TAIJUTSU: 2

GENJUTSU: 1

STAMINA: 2

CHAKRAKONTROLLE: 3

KRAFT: 2

GESCHWINDIGKEIT: 2


Stärken

» Allgemeinwissen [1]
Besonders wichtig, wenn man um die Welt reist, ist ein gutes Allgemeinwissen! Mit Vorkenntnissen ist man weit besser gegen nahende Gefahren gewappnet.

» Fährtenlesen [0,5]
Offensichtliche Fußabdrücke kann jeder Mensch mit ein bisschen Verstand erkennen und verfolgen. Es gibt aber jene Menschen, die besonders gut darin, Fährten in der Natur zu verfolgen. Dazu zählen nicht nur Fußabdrücke, sondern auch abgeknickte Äste, Kotspuren von Tieren und andere Fährten, aus denen man Unterschiedliches ablesen kann. Wenn man in der Natur unterwegs ist und jemanden oder etwas sucht, aber keine anderen Möglichkeiten des Aufspürens besitzt, kann diese Stärke in gewisser Weise weiterhelfen.

» Instinkte [2]
Etwa der Gegenpart zum Taktiker, denn wer über ausgeprägte Instinkte verfügt, verlässt sich im Kampf meist auf eben jene. Erlaubt spontane und schnelle Reaktionen die das Überleben des Menschen sichern, kann jedoch ebenso zum Verhängnis werden.

» Schmerzunempfindlichkeit [1]
Während manche Menschen sehr sensibel auf Schmerzen reagieren, sind andere in dieser Hinsicht weniger empfindlich. Sie lassen sich nicht so schnell von plötzlichen Schmerzen ablenken und sind durch starke Schmerzen nicht so schnell außer Gefecht gesetzt wie andere, sondern können diese meist eine Weile ausblenden, um den Kampf fortzusetzen. Dies ist meist der Fall bei Menschen, die an regelmäßige, starke Schmerzen gewöhnt sind oder es sich antrainiert haben, sich dadurch nicht so leicht ablenken zu lassen, z.B. bei offensiven Nahkämpfern, die häufiger verletzt werden.

» Lippenlesen [0,5]
Wer des Lippenlesens mächtig ist, muss nicht hören, was jemand sagt, um ihn zu verstehen. Er muss lediglich die Lippenbewegungen sehen. So kann man auch Gesprächen von Leute, die flüstern, damit andere sie nicht verstehen, folgen, solange man die Lippen der Personen sieht.

» Starker Wille [1]
Der starke Wille ist eine kleine Seltenheit, zumindest in gewissen Ausmaßen. Er kann von Dickköpfigkeit über das nicht aufgeben wollen, bis zum absoluten Überstrapazieren des eigenen Körpers reichen.

» Körpergröße [1]
Ob zu groß oder zu klein, beides hat seine Vorteile. Große Menschen wirken häufig schon beim Auftauchen sehr beeindruckend oder sogar beängstigend. Kleine Menschen hingegen können leicht durch kleine Öffnungen schlüpfen und eröffnen sich so auch im Kampf ganz neue Möglichkeiten.

Schwächen

» Selbstüberschätzung [1]
Besonders wer stark ist, überschätzt sich schnell. Das kann verdammt gefährlich werden, da es oft mit Unvorsichtigkeit und Leichtsinn einher kommt.

» Aggressivität [1]
Leicht reizbar oder gar durchgehend aggressiv gestimmt zu sein, verschafft einem meist mehr Feinde als Verbündete. Kopflos in den Kampf zu rennen ist ebenso wenig ein Vorteil.

» Einzelgänger [1]
Yoshitaka kann schon irgendwie im Team agieren, aber eben nur, wenn es ihm untersteht - andernfalls wird es bei verschiedenen Sichtweisen wohl zu extremen Problemen kommen, mal ganz davon abgesehen, dass der Yoruichi abgesehen von den Kollegen der Polizei ohnehin nicht gern gesehen wird, da er sich bereits einen Ruf als "Verräter" erarbeitet hat, weil er gezielt normale Ninja-Kollegen anschwärzt.

» Hassobjekt der Tiere [0.5]
Jedes Tier hegt automatisch eine Antipathie gegen jemanden mit dieser Eigenschaft, die einem das Leben wirklich erschweren kann.

» Fernkampf [1]
Wer weder werfen noch überhaupt auf die Entfernung zielen kann, hat große Probleme mit dem Fernkampf, Wer bei dieser Schwäche nicht an seinen Gegner heran kommt, hat schlechte Karten.

» Giftanfälligkeit [1]
Der Gegenpool zur Resistenz ist die besondere Anfälligkeit auf Gifte aller Art. Sie wirken hier schneller und heftiger, was beim falschen Gegner absolut verheerender sein kann.

» Körpergröße [1]
Ob zu groß oder zu klein, beides kann auch seine Nachteile mit sich bringen. Große Menschen können einen unsympathischen Eindruck machen und sind im Kampf leichter zu treffen. Kleine Menschen hingegen werden leicht übersehen und sind mit ihrem Fliegengewicht oft besonders anfällig für kraftvolle Angriffe.

» Sturkopf [0.5]
Dass der Yoruichi kein Teamspieler ist, ist genauso wenig überraschend wie die Tatsache, dass er eine unglaubliche Sturheit sein eigenen nennen kann. Wenn er nach rechts gehen will, geht er nach rechts -ihm doch egal, dass der Teamleiter nach links möchte. Wenn YoYo sich etwas in den Kopf gesetzt hat, dann wird das auch durchgezogen. Genauso wie er stets und ständig auf seine Meinung pocht und anderen oft gar nicht erst zuhört.

» Sucht [1]
Egal wie groß der Schmerz in deiner Seele ist, denk immer daran: Ohne Zigaretten wäre es noch schlimmer. Da es sich bei Yoshitaka um einen durch und durch aggressiven Charakter handelt, der nur auf dem Boden bleiben kann, sofern er eine Fluppe zwischen den Kiemen hat, ist das Teil auch auf dem Schlachtfeld nicht wegzudenken und damit vertrauter als ein Kuchiyose-Geist. Ferner verliert er ohnehin einen Großteil seiner Konzentration, wenn er sich nach einer aufgerauchten Zigarette nicht in Bälde eine neue ansteckt.


Ningu

Waffen

AXT

An und für sich handelt es sich bei der Axt des Yoruichi um keine besondere Waffe und man könnte sie auch ganz herkömmlich dafür verwenden, Bäume zu fällen und Holz zu hacken. Davon abgesehen, ist sie auch nicht besonders groß und der hölzerne Stielknauf bemisst zusammen mit dem Schaft, der Schulter und dem Auge eine Länge von circa achtundneunzig Zentimetern, während Blatt und Kopf der stählernen Schneide zusammen circa fünfzwanzig Zentimeter hoch und dreißig Zentimeter lang ist. Die Schneidkante ist zweifach gehärtet, was sie besonders scharf macht, aber nicht darüber hinwegtröstet, dass die Axt  eher mit der Grobschlächtigkeit eines Metztgermeisters von Yoshitaka geführt wird, denn mit der Technik eines geübten Kenjutsuka.


2 MACHETEN

Die etwas hübscheren Waffen stellen die beiden identischen Macheten dar, deren Schneidkante in einer silbernen Färbung glänzt, der Rest der fünfzig Zentimeter langen Klinge sich jedoch in einem tiefen Schwarz präsentiert. Der Griff besitzt eine Länge von etwa 20 Zentimetern und besteht aus rutschfestem Gummi, damit Yoshitaka sie beim schwingen nicht aus den Händen verliert. Die Klingenstärke beträgt etwa drei Millimeter und beide Macheten verfügen über einen Sägerücken, der gut dazu geeignet ist, etwas zu zerfetzen.

Aufbewahrung

Shuriken Holster
Den Shuriken Holster benutzt fast jeder Ninja. Er wird mit Hilfe von einem Band am Bein getragen. In dieser Tasche werden Kunai und Shuriken aufbewahrt und können schnell hervorgezogen werden. Ihr müsst keine Exp für ihn zahlen, selbst wenn er euch ingame abhanden kommt, sondern dürft ihn ohne Hinweis wieder ersetzen.

Hüfttasche
Das Waist Pouch (Hüfttäschchen) wird zwar nicht von allen Ninja getragen, ist aber trotzdem sehr gängig. Darin werden zwar ebenfalls Waffen und Werkzeuge aufbewahrt, aber generell ist das der Ort, an dem alle sonstigen Gegenstände verstaut werden, von der medizinischen Ausrüstung, bis hin zu kleinen Büchern. Selbst wenn euch die Tasche ingame abhanden kommt, müsst ihr für ihren Ersatz keine Exp zahlen.



_____________________________



Zuletzt von Kekkō Jaki am Sa 9 Feb 2019 - 13:59 bearbeitet; insgesamt 18-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 03.10.18
Alter : 25
Kekkō Jaki
Re: [Chuunin] Yoruichi Yoshitaka [Link] | Do 11 Okt 2018 - 0:52
   

Believe me, you never ever met a motherfucker like me.


Jutsu

Ninjutsu


FÄHIGKEITEN


» CHAKRA NAGASHI
ART: Fähigkeit
TYP: Unterstützung
VORAUSSETZUNG: Chakrakontrolle 2
BESCHREIBUNG: Chakra Nagashi bezeichnet eigentlich den Chakrafluss des Shinobi an sich. Fast jeder Shinobi ist jedoch außerdem in der Lage, sein Chakra auch durch andere Objekte zu leiten, wenngleich das ohne die Anwendung eines Jutsu noch ohne jegliche Folgen bleibt. Meist wird Chakra Nagashi auf Waffen angewendet. Hierfür sind keine Fingerzeichen notwendig.

» KI NOBORI NO SHUGYO
ART: Fähigkeit
TYP: Unterstützung
VORAUSSETZUNG: Chakrakontrolle 1
BESCHREIBUNG: Bei dieser Kunst handelt es sich um eine viel verwendete Methode, die Chakrakontrolle zu trainieren. Sie erweist sich jedoch auch außerhalb dessen als nützlich. Durch die Konzentration einer festen Menge Chakra an den Fußsohlen des Shinobi, wird es ihm möglich Flächen wie Wände oder Bäume ohne den Gebrauch seiner Hände zu erklimmen.
Verwendet er zu wenig Chakra, wird er schnell den Halt verlieren und fallen. Verwendet er hingegen zu viel Chakra, wird die Fläche beschädigt und der Shinobi abgestoßen.
Anfangs ist für diese Fähigkeit noch ein Fingerzeichen nötig. Mit steigender Chakrakontrolle (Wert 3) kann sie jedoch fingerzeichenlos angewendet werden.

» SUIMEN HOKO NO GYO
ART: Fähigkeit
TYP: Unterstützung
VORAUSSETZUNG: Chakrakontrolle 2
BESCHREIBUNG: Auch bei dieser Fähigkeit handelt es sich um eine Methode die verwendet wird, um die Chakrakontrolle zu verbessern. Auch im weiteren Verlauf des Shinobi-Daseins erweist sie sich als äußerst nützlich. Der Anwender muss dafür einen konstanten Chakrastrom aus seinen Fußsohlen austreten lassen und die sich abstoßenden Kräfte nutzen, um auf einer Wasseroberfläche laufen zu können. Diese Fähigkeit ist schwieriger zu erlangen als der Baumlauf, da hierbei konstant Chakra aufgewendet werden muss.
Das Chakra kann auch verwendet werden, um über eine Wasseroberfläche zu 'skaten'. Je geübter man in dieser Kunst ist, desto leichter wird es einem fallen, auf der Wasseroberfläche zu stehen, ohne sich auf sein Chakra konzentrieren zu müssen.
Anfangs ist für diese Fähigkeit noch ein Fingerzeichen nötig. Mit steigender Chakrakontrolle (Wert 3) kann sie jedoch fingerzeichenlos angewendet werden.

E-RANG


» SHINKAN O TORI·NOZOKU
ART: Ninjutsu
TYP: Unterstützung
RANG: E
BESCHREIBUNG: Mit diesem Jutsu ist es möglich, gegnerische Briefbomben zu entschärfen, bevor diese explodieren. Dafür konzentriert man ein wenig seines eigenen Chakras und leitet es in die zu entschärfende Briefbombe. Man geht dabei jedoch ein gewisses Risiko ein, da die Briefbombe natürlich jederzeit aktiviert werden kann, bevor man sie entschärfen kann. In den meisten offenen Kampfsituationen ist es daher sehr riskant, dieses Jutsu einzusetzen, da man sich in die direkte Nähe der Bombe begeben und diese berühren muss.

» TOBIDOGU
ART: Ninjutsu
TYP: Unterstützung
RANG: E
BESCHREIBUNG: Mit diesem grundlegenden Jutsu versiegeln Shinobi Gegenstände, ob Ausrüstung, Kleidung, Waffen oder sonstiges, in handelsüblichen Schriftrollen. Durch die Verwendung von Chakra können diese Dinge anschließend wieder hervorgerufen werden.

» DOTON: DAICHI NO GEIJUTSU
ART: Ninjutsu
TYP: Unterstützung
RANG: E
BESCHREIBUNG: Dies ist das Grundjutsu des Doton, bei dem der Anwender wenn er die nötigen Fingerzeichen geformt hat, in der Lage ist kleine Hügel aus dem Boden zu heben, wenn er seine Hände auf diesen legt, als auch aus Lehm kleine Objekte zu formen wie z.B. eine kleine Münze.

D-RANG


» KAI
ART: Ninjutsu
TYP: Unterstützung, Defensiv
RANG: D
BESCHREIBUNG: Kai (Auflösen) ist ein Jutsu, das feindliche Genjutsu abwehrt. Nachdem man die nötigen Fingerzeichen geformt hat, kann das Genjutsu an der jeweiligen Person nichts mehr ausrichten. Der Ninja kann diese Technik auch dazu verwenden, um andere Ninja zu befreien, die nicht im Stande waren, das Genjutsu abzuwehren. Der Anwender muss dazu das Opfer berühren, um die Illusion aufzuheben.
Der Erfolg des Kai hängt jedoch ganz vom Können des Anwenders ab. Er muss ein Genjutsu zunächst erkannt haben, ehe er versuchen kann, es aufzulösen. Ob ihm das letztendlich gelingt, liegt an seinem Genjutsu-Attribut. Dieses muss mindestens denselben Rang inne haben, wie das zu lösende Genjutsu, damit Kai erfolgreich ist. Es müssen außerdem Chakrakosten entsprechend des Genjutsu-Ranges aufgebracht werden können, damit Kai erfolgreich ist.
Ab einem Genjutsu-Wert von 3 ist ein Shinobi in der Lage, Kai auch ohne Fingerzeichen auszuführen. Genjutsu-Spezialisten können sich somit auch aus Jutsus befreien, die ihre Bewegungen einschränken.

» DOTON: CHÎJISHIN
ART: Ninjutsu
TYP: Offensiv, Unterstützend
RANG: D
BESCHREIBUNG: Nachdem der Anwender die Siegel geformt und die Hände auf den Boden gelegt hat, entlässt er einen schnellen Stoß Dotonchakra, der die Erde innerhalb der Reichweite erbeben lässt und auflockert, sodass Dotontechniken einfacher anzuwenden sind. Dabei wird die Erde extrem rissig und man kann Leute von den Beinen reißen.

C-RANG


B-RANG

A-RANG


Taijutsu


KAMPFSTILE


» GÔKEN [STRONG FIST]
ART: Kampfstil
TYP: Offensiv
RANG: -
BESCHREIBUNG: Gōken (剛拳, "Starke Faust") ist eine Art von Taijutsu, einen Gegner von außen zu verletzen. Die Attacken des Kampfstils verursachen Knochenbrüche und äußere Verletzungen. Sie werden von besonders gut trainierten Shinobi genutzt, und sind vor allem in Konoha weit verbreitet, sind aber auch ebenso in Kumogakure vorzufinden

» HIRETSU [Hinterhältigkeit]
ART: Kampfstil
TYP: Offensiv
RANG: -
BESCHREIBUNG: Hiretsu (卑劣, "Hinterhältigkeit" oder "Gemeinheit") ist ein Taijutsu-Stil, der aus einfachen Angriffen besteht die, kombiniert mit anderen Techniken, darauf ausgelegt sind den Gegner möglichst gemein oder fies zu verletzen. Die Bewegungen sind nicht alle sehr einfach und direkt sondern zielen darauf ab Foulplay zu betreiben und das Schummeln und Cheaten in einem unmöglichen Stil zu vereinen. Der offensive Kampfstil ist ausschließlich darauf ausgelegt, den Gegner durch hinterhältige Tricks zu verletzen.

» RAKANKEN [ARHAT FIST]
ART: Kampfstil
TYP: Offensiv
RANG: -
BESCHREIBUNG: Rakanken (羅漢拳, "Arhat-Faust") ist ein Taijutsu-Stil, der aus besonders simplen aber kraftvollen Angriffen besteht. Die Bewegungen sind sehr einfach und direkt. Der offensive Kampfstil ist ausschließlich darauf ausgelegt, möglichst viel Schaden anzurichten.

E-RANG


» KYUBAN PANCHI ~Sucker Punch~
ART: Taijutsu
RANG: E
TYP: Offensiv
BESCHREIBUNG: Ein wahrer KYUBAN PANCHI ist etwas komplizierter als ein unangekündigter feiger Angriff. Man muss nahe am Feind sein. Die Hand wird dabei zur Faust geschlossen und in den Bauch oder Weichteile in einer Aufwärtsbewegung geschlagen, welche das Opfer um Atem ringen lässt.

D-RANG


» DONZOKO
ART: Taijutsu
TYP: Offensiv
RANG: D
VORAUSSETZUNG: Taijutsu 2
BESCHREIBUNG: Bei dieser Technik greift der Anwender zuerst mit einer Hand nach der Hand des Gegners und mit der anderen an den Hals. Danach drückt er seinen Fuß gegen den Bereich der Achillessehne des Feindes und nutzt die Hände, um mit ihnen zusammen den Hals nach hinten und den gegnerischen Fuß nach vorne zu wuchten und das Opfer mit ein wenig Kraft von den Füßen zu reißen und auf den Boden zu befördern.

» UTSU
ART: Taijutsu
TYP: Offensiv
RANG: D
BESCHREIBUNG: Bei dieser Technik handelt es sich um ein recht einfaches Jutsu, für das es lediglich ein wenig Geschick benötigt. Der Anwender begibt sich direkt vor oder hinter den Gegner und streckt sowohl den linken als auch den rechten Arm aus und schlägt die Handflächen gleichzeitig auf die Ohrmuscheln des Opfers, welches kurzzeitig ein Trommeln hört und die Umgebung ob des verlorenen Orientierungssinnes beginnt, langsam zu schwanken.

C-RANG


MAAI
ART: Tai-Jutsu
TYP: Unterstützend
RANG: C
VORAUSSETZUNG  KI NOBORI NO SHUGYO
BESCHREIBUNG: Dieses Tai-Jutsu ist ein Bewegungsablauf der die Geschwindigkeit erhöht. Der/Die Anwender*in verlagrt bei einem Angriff stets sein Gewicht, sodass die Muskulatur stets gespannt ist wie eine Sprungfeder. Dadurch kann man sich schnell und kraftvoll vom Boden abstoßen und effektiver Distanzen im Kampf überbrücken. Verstärkt wird der Effekt dadurch, dass unter den Fußsohlen etwas Chakra gesammelt wird, welches die Reibung reduziert.
Der Name der Technik ergibt sich aus dem Ziel die eigene Kampfdistanz (Maai) zu kontrollieren. -langanhaltend-
Boost: +0,5 Geschwindigkeit
Beherrschung:
 

B-RANG

A-RANG




Genjutsu


E-RANG


» KANSOKU NO JUTSU
ART: Genjutsu
TYP: Unterstützung
RANG: E
BESCHREIBUNG: Sobald diese Illusion mit einem einfachen Handzeichen auf den Gegner gewirkt wurde beschleicht den Gegner ein ungutes, nagendes Gefühl von irgendwas oder irgendwem beobachtet zu werden.
Das Jutsu kann als Verwirrungstechnik oder Ablenkungsmanöver genutzt werden.

D-RANG


» MUMYOU [Ignorance]
ART: Genjutsu
TYP: Unterstützung
RANG: D
BESCHREIBUNG: Diese Illusion manipuliert das Sprachzentrum des Opfers. Jeder Gedanke, den das Opfer formt, wird ohne jegliche Selbstwahrnehmung laut ausgesprochen. Ganz nützlich wenn man alleine mit dem Opfer ist, jedoch nutzlos gegenüber mehr als einem Gegner da das Jutsu in dem Falle zu schnell auffliegt.

C-RANG

B-RANG

A-RANG




Yoton Ninjutsu


E-RANG


» YOTON: GOMU NORI
ART: Ninjutsu
RANG: E
TYP: Unterstützung
BESCHREIBUNG: Dies ist das Grundjutsu des Yoton. Hierbei ist der Anwender wenn er die nötigen Fingerzeichen geformt hat, in der Lage aus zähflüssiger Lava, die sehr schnell auf eine gummiartige Konsistenz härtet kleine Gegenstände zu erstellen, wie beispielsweise Gummibälle, Gummibesteck, ein Gummischwert. Erfahrene Shinobi können sogar Gegenstände erschaffen die innen einen Hohlraum aufweisen, wie beispielsweise einen Schwimmreifen.

» YOTON: SEKIZO BU
ART: Ninjutsu
RANG: E
TYP: Unterstützung
BESCHREIBUNG: Wer will fleißige Handwerker sehen? Der muss zu uns Yokai gehen: Mithilfe dieser Technik spuckt der Anwender noch flüssigen Zement an die Wand, verstreicht ihn mit irgendwas und wartet dann anschließend, bis der Zement trocken und der störende Riss beseitigt ist. Das Jutsu dient also dem Ausbessern von Wänden und anderen geeigneten Oberflächen.

D-RANG


» YOTON: DAEKI KENTAI
ART: Ninjutsu
RANG: D
TYP: Offensiv
BESCHREIBUNG: Der Anwender sammelt ein wenig Yoton-Chakra in seinem Mund und spuckt es seinem Gegner nach Möglichkeit ins Gesicht. Da die Lava relativ schnell abkühlt (im Flug noch), sind nur leichte, kaum störende Verbrennungen zu befürchten.

» YOTON: DAEKI KENTAI
ART: Ninjutsu
RANG: D
TYP: Offensiv, Unterstützung
BESCHREIBUNG: Der Anwender sammelt Yoto-Chakra in seinen Händen und lässt die noch heiße flüssige Masse beispielsweise um die Handgelenke des Opfers laufen, woraufhin sie abkühlt und schlussendlich eine festere, gummiartige Konsistenz erhält, die den Gegner davon abhalten soll, sich zu bewegen. Bei dem Prozess erleidet die betroffene Körperstelle leichte Verbrennungen und von den somit entstandenen Fesseln kann man sich mit einem entsprechenden Kraftwert einfach befreien und sie zerreißen.

» YOTON: TANBOO
ART: Ninjutsu
RANG: D
TYP: Unterstützung
BESCHREIBUNG: Bei dieser Technik nutzt der Yokai die Fähigkeit seines Elements, zu Gummi werden zu können und formt einen circa fünfzig Zentimeter langen Knüppel, mit welchem er nun seine Gegner verprügeln kann.

C-RANG


» YOTON: TAMARI
ART: Ninjutsu
RANG: C
TYP: Offensiv
BESCHREIBUNG: Nachdem der Anwender die notwendigen Fingerzeichen geformt hat, lässt er unter sich eine Lavapfütze entstehen, die einen Moment braucht, ehe sie erhärtet. Sie verhindert, dass der Gegner zu nahe kommt ohne sich zu verletzen. Außerdem kann der Anwender, der immun gegen die Lava ist, ein Mal kräftig darauf aufstampfen, damit die Lava verspritzt.

B-RANG


» YOTON: YOGAN SEKI
ART: Ninjutsu
RANG: B
TYP: Offensiv
BESCHREIBUNG: Bei diesem Jutsu umhüllt der Anwender sowohl Unterarm als auch Hand mit dem Yoton und schlägt/wirft nun eine Faust in Richtung des Feindes, woraufhin sich aus der Lava eine Art großer Tierkopf manifestiert, dessen Form von Ninja zu Ninja unterschiedlich ist und eine Reichweite von circa drei Metern besitzt. Der Kopf ist in etwa 1,5 Meter breit und hoch.

» YOTON: BENSEI
ART: Ninjutsu/Kenjutsu
RANG: B
TYP: Offensiv
VORAUSSETZUNG: Doton
BESCHREIBUNG: Bei dieser Technik formt der Yokai mithilfe von Yoton-Chakra eine Peitsche aus Lava, deren Griff zu Kontrollzwecken aus Doton besteht und erkaltet ist. Wird er von der Peitsche erwischt, erleidet der Gegner entsprechende Verbrennungen am getroffenen Körperteil.

A-RANG




Kenjutsu


E-RANG


» KAZAGURUMA
ART: Kenjutsu
TYP: Offensiv
RANG: E
BESCHREIBUNG: Diese Technik wird im offensiven Nahkampf angewendet um den Gegner immer weiter zu bedrängen. Im Grunde handelt es sich hierbei einfach um eine konstante Abfolge von Schwerthieben, welche auf den Gegner niederregnen. Um den Gegner wirklich zu bedrängen erfordert diese Technik, dass der Anwender bei seinen Angriffen immer weiter nach vorne geht, springt oder läuft um den Gegner in die Defensive zu treiben.

D-RANG


SHÔGEKI
ART: Kenjutsu
TYP: Offensiv
RANG: D
BESCHREIBUNG: Hierbei handelt es sich um das Grundjutsu der Kenjutsu-Ausbildung. Dabei wird ein kräftiger, gerader Schlag mit der gewählten Waffe ausgeführt. Leichte Wunden sind bei einem Treffer nicht auszuschließen, die sich aber je nach Art der Waffe unterscheiden können.

C-RANG

B-RANG

A-RANG




Fuinjutsu


E-RANG


» JIBAKU FUDA FUIN
ART: Fuinjutsu
TYP: Unterstützend
RANG: E
BESCHREIBUNG: Bei dieser Technik malt der Anwender die Schriftzeichen eines Explosionssiegels auf ein chakraleitendes Stück Papier, lädt dieses danach mit Chakra und kann so selbst Jibaku Fuda herstellen.

D-RANG


» FUUDEI
- zum Erlernen bei Yoruichi Yoshitaka nachfragen -
ART: Fûinjutsu
TYP: Unterstützung
RANG: D
BESCHREIBUNG: Bei dieser Technik wird irgendwo in einem Raum ein Siegel angebracht (auf direkten Oberflächen oder ganz normal auf einem Papier), das dazu in der Lage ist, Audiospuren eines Gesprächs oder einer allgemeinen Szenerie aufzunehmen, die anschließend solange gespeichert werden, bis der Anwender sie mit einer weiteren Spur überschreiben möchte. Primär wird es in Verhören verwendet, um bestimmte Dinge erneut abrufen zu können - es kann allerdings auch zu Spionagezwecken benutzt werden, sofern der Anwender weiß, wo er es geschickt und versteckt anbringt. Wird es entdeckt, kann es mit dem einfachen Verwischen der Buchstaben des Siegels unschädlich gemacht werden.

» HASAI FÛIN
ART: Fuinjutsu
TYP: Unterstützend
RANG: D
VORAUSSETZUNG: Rang D-C: Chakrakontrolle 3, Rang B-A: Chakrakontrolle 4, Rang S: Chakrakontrolle 5
BESCHREIBUNG: Mit dieser Technik ist es einem erfahrenen Fuinnutzer möglich, bereits bestehende Siegel aufzulösen. Dafür ist ein hohes Maß an Konzentration, Zeit, Wissen und Chakrakontrolle nötig, weshalb das Jutsu nicht in einem Kampf anwendbar ist.
Zudem sind nicht alle Siegel ohne Weiteres auflösbar; manche Siegel bringen gewisse Gefahren mit sich, selbst wenn sie fachgerecht entschärft werden. Es ist in etwa mit der Entschärfung einer Bombe zu vergleichen. Es ist daher wichtig, dass der Anwender dieses Jutsus durch nichts abgelenkt wird.
Beherrschung:
 

C-RANG

B-RANG

A-RANG






_____________________________



Zuletzt von Kekkō Jaki am Sa 9 Feb 2019 - 18:28 bearbeitet; insgesamt 21-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 03.10.18
Alter : 25
Kekkō Jaki
Re: [Chuunin] Yoruichi Yoshitaka [Link] | Do 11 Okt 2018 - 1:13
   

It's true: You're gonna make me lose my fuckin' patience.


Platzhalter




I am tougher than nails, I can promise you that.
Step out of line and you get bitch-slapped back.





_____________________________



Zuletzt von Kekkō Jaki am Sa 2 Feb 2019 - 15:31 bearbeitet; insgesamt 7-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 8768
Anmeldedatum : 01.10.14
Alter : 25
Hina
Hina
Re: [Chuunin] Yoruichi Yoshitaka [Link] | Do 25 Okt 2018 - 20:25
   
Es sind 2 Wochen seit deiner letzten offensichtlichen Veränderung an der Bewerbung vergangen. Arbeitest du noch daran? Ohne Rückmeldung archiviere ich die Bewerbung morgen Abend vorerst Smile

_____________________________

God keep my head above water
{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE | THEME I | THEME II }

DON'T LET ME DROWN - I'M TOO YOUNG TO FALL ASLEEP
{ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SEIRYÛ ~ FA: KEIKA ~ SA: ARUMI }
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 630
Anmeldedatum : 31.05.18
Alter : 37
Yamanaka Kanshu
Kanshu
Re: [Chuunin] Yoruichi Yoshitaka [Link] | Do 25 Okt 2018 - 20:27
   
Tue ich.

_____________________________

STECKBRIEF | AKTE | THEME | THEME II

EA KISHO | DA YORUICHI YOSHITAKA
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Anzahl der Beiträge : 8768
Anmeldedatum : 01.10.14
Alter : 25
Hina
Hina
Re: [Chuunin] Yoruichi Yoshitaka [Link] | Di 6 Nov 2018 - 15:35
   
Und es sind erneut 2 Wochen vergangen, daher erneut die Frage: Arbeitest du noch daran? Ansonsten wird die Bewerbung Donnerstag archiviert.

_____________________________

God keep my head above water
{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE | THEME I | THEME II }

DON'T LET ME DROWN - I'M TOO YOUNG TO FALL ASLEEP
{ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SEIRYÛ ~ FA: KEIKA ~ SA: ARUMI }
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 2738
Anmeldedatum : 10.10.17
Alter : 27
Kisho
Kisho
Re: [Chuunin] Yoruichi Yoshitaka [Link] | Mi 7 Nov 2018 - 16:55
   
@Yamanaka Kanshu schrieb:
Tue ich.

_____________________________

THEME | THEME II | STECKBRIEF | AKTE

ZA YAMANAKA KANSHU | DA YORUICHI YOSHITAKA
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 8768
Anmeldedatum : 01.10.14
Alter : 25
Hina
Hina
Re: [Chuunin] Yoruichi Yoshitaka [Link] | Di 20 Nov 2018 - 12:38
   
Und morgen sind schon wieder 2 Wochen vorbei x'D Obligatorische Frage: Besteht noch Interesse und arbeitest du noch daran? Smile

_____________________________

God keep my head above water
{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE | THEME I | THEME II }

DON'T LET ME DROWN - I'M TOO YOUNG TO FALL ASLEEP
{ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SEIRYÛ ~ FA: KEIKA ~ SA: ARUMI }
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 2738
Anmeldedatum : 10.10.17
Alter : 27
Kisho
Kisho
Re: [Chuunin] Yoruichi Yoshitaka [Link] | Mi 21 Nov 2018 - 18:31
   
Jojo, habe ich noch und tue ich noch. Smile
Wird nur sehr wahrscheinlich erst in den Winterferien was.

_____________________________

THEME | THEME II | STECKBRIEF | AKTE

ZA YAMANAKA KANSHU | DA YORUICHI YOSHITAKA
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 306
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 25
Arumi
Arumi
Re: [Chuunin] Yoruichi Yoshitaka [Link] | Di 4 Dez 2018 - 17:39
   
Wäre es dann nicht besser, wenn die Bewerbung bis dahin dann vorerst verschoben wird? x3 In den Winderferien kann sie dann ja wieder rausgeholt werden, wenn du Zeit hast, daran weiter zu arbeiten. Dann liegt sie hier nicht so lange unbearbeitet rum Smile Morgen sind ja schon wieder 2 Wochen vergangen x'D

_____________________________

Carpe Noctem
{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE }
ALLE TEUFEL STEIGEN HINAUF UND ALLE ENGEL MÜSSEN FALLEN.
{ EA: HINA ~ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SEIRYÛ ~ FA: KEIKA }
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 630
Anmeldedatum : 31.05.18
Alter : 37
Yamanaka Kanshu
Kanshu
Re: [Chuunin] Yoruichi Yoshitaka [Link] | Di 4 Dez 2018 - 17:43
   
Naja, dann mach ich's vermutlich erst recht nicht mehr, weil ich's nicht leiden kann, was zweimal anzufangen. Very Happy So habe ich wenigstens ein wenig Stress dann (ja, ich brauche den *g*)! Very Happy Und Ferien sind ja auch schon ab dem 21. Smile Ich habe momentan auch doch etwas Zeit einräumen kommen und werde diese Woche hier und da was daran machen - ist dann kontraproduktiv, wenn die Bewerbung weg ist. Very Happy

_____________________________

STECKBRIEF | AKTE | THEME | THEME II

EA KISHO | DA YORUICHI YOSHITAKA
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Anzahl der Beiträge : 8768
Anmeldedatum : 01.10.14
Alter : 25
Hina
Hina
Re: [Chuunin] Yoruichi Yoshitaka [Link] | Mi 5 Dez 2018 - 1:30
   
Okay Very Happy Dann eben so Smile Aber in 2 Wochen frage ich wieder an, wenn du bis dahin nicht fertig bist, nur damit du dich drauf einstellen kannst Razz

_____________________________

God keep my head above water
{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE | THEME I | THEME II }

DON'T LET ME DROWN - I'M TOO YOUNG TO FALL ASLEEP
{ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SEIRYÛ ~ FA: KEIKA ~ SA: ARUMI }
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 5192
Anmeldedatum : 07.01.15
Alter : 25
Rin
Rin
Re: [Chuunin] Yoruichi Yoshitaka [Link] | Do 20 Dez 2018 - 3:34
   
Und die 2 Wochen sind wieder rum, also: Arbeitest du noch daran? Very Happy

_____________________________

.x. AKTE .x. BEWERBUNG .x. KAGUYA RIN .x. BRIEFWECHSEL .x. THEME .x.

EA: HINA - DA: NOWAKI - VA: SEIRYÛ - FA: KEIKA - SA: ARUMI
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 2738
Anmeldedatum : 10.10.17
Alter : 27
Kisho
Kisho
Re: [Chuunin] Yoruichi Yoshitaka [Link] | Do 20 Dez 2018 - 8:32
   
Jep. Smile

_____________________________

THEME | THEME II | STECKBRIEF | AKTE

ZA YAMANAKA KANSHU | DA YORUICHI YOSHITAKA
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 8768
Anmeldedatum : 01.10.14
Alter : 25
Hina
Hina
Re: [Chuunin] Yoruichi Yoshitaka [Link] | So 6 Jan 2019 - 8:55
   
Bin ein wenig spät dran mit der zweiwöchentlichen Nachfrage Very Happy Wie schauts aus? Noch immer Interesse und Arbeit? xD

_____________________________

God keep my head above water
{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE | THEME I | THEME II }

DON'T LET ME DROWN - I'M TOO YOUNG TO FALL ASLEEP
{ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SEIRYÛ ~ FA: KEIKA ~ SA: ARUMI }
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 2738
Anmeldedatum : 10.10.17
Alter : 27
Kisho
Kisho
Re: [Chuunin] Yoruichi Yoshitaka [Link] | Mo 7 Jan 2019 - 16:38
   
Yes. Smile

_____________________________

THEME | THEME II | STECKBRIEF | AKTE

ZA YAMANAKA KANSHU | DA YORUICHI YOSHITAKA
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 5192
Anmeldedatum : 07.01.15
Alter : 25
Rin
Rin
Re: [Chuunin] Yoruichi Yoshitaka [Link] | So 20 Jan 2019 - 17:56
   
Und morgen sind schon wieder 2 Wochen vergangen xD Arbeitest noch dran und noch Interesse? Very Happy

_____________________________

.x. AKTE .x. BEWERBUNG .x. KAGUYA RIN .x. BRIEFWECHSEL .x. THEME .x.

EA: HINA - DA: NOWAKI - VA: SEIRYÛ - FA: KEIKA - SA: ARUMI
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 630
Anmeldedatum : 31.05.18
Alter : 37
Yamanaka Kanshu
Kanshu
Re: [Chuunin] Yoruichi Yoshitaka [Link] | So 20 Jan 2019 - 17:57
   
@Kisho schrieb:
Yes. Smile

_____________________________

STECKBRIEF | AKTE | THEME | THEME II

EA KISHO | DA YORUICHI YOSHITAKA
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Anzahl der Beiträge : 306
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 25
Arumi
Arumi
Re: [Chuunin] Yoruichi Yoshitaka [Link] | Sa 2 Feb 2019 - 21:55
   
Du kennst die 2-wöchige Nachfrage ja schon Very Happy Auch mit neuem Char jetzt (Razz): Du arbeitest noch hier dran, ja?

_____________________________

Carpe Noctem
{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE }
ALLE TEUFEL STEIGEN HINAUF UND ALLE ENGEL MÜSSEN FALLEN.
{ EA: HINA ~ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SEIRYÛ ~ FA: KEIKA }
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 03.10.18
Alter : 25
Kekkō Jaki
Re: [Chuunin] Yoruichi Yoshitaka [Link] | Sa 2 Feb 2019 - 22:03
   
Sieht ganz so aus, aye. o:

_____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 306
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 25
Arumi
Arumi
Re: [Chuunin] Yoruichi Yoshitaka [Link] | Fr 15 Feb 2019 - 13:28
   
@Arumi schrieb:
Du kennst die 2-wöchige Nachfrage ja schon Very Happy Auch mit neuem Char jetzt ( Razz ) : Du arbeitest noch hier dran, ja?

_____________________________

Carpe Noctem
{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE }
ALLE TEUFEL STEIGEN HINAUF UND ALLE ENGEL MÜSSEN FALLEN.
{ EA: HINA ~ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SEIRYÛ ~ FA: KEIKA }
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 03.10.18
Alter : 25
Kekkō Jaki
Re: [Chuunin] Yoruichi Yoshitaka [Link] | Fr 15 Feb 2019 - 13:33
   
@Kekkō Jaki schrieb:
Sieht ganz so aus, aye. o:

_____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

[Chuunin] Yoruichi Yoshitaka

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-