Quicklinks
Login
Name:
Passwort:
Login merken: 
Passwort vergessen?
Latest News
» Was hört ihr gerade?
[Chunin] Kasasagi Katoba  EmptyHeute um 19:03 von Fukai

» Rosenspiel
[Chunin] Kasasagi Katoba  EmptyHeute um 19:02 von Miao

» [Suche] Postpartner gesucht!
[Chunin] Kasasagi Katoba  EmptyHeute um 17:58 von Yuki Shizuka

» [Akte] Yuki Shizuka
[Chunin] Kasasagi Katoba  EmptyHeute um 17:51 von Yuki Shizuka

» [Abstimmung] Wichtige Orte: Hi no Kuni
[Chunin] Kasasagi Katoba  EmptyHeute um 17:40 von Kaguya Kaneiro

» Dream Couple
[Chunin] Kasasagi Katoba  EmptyHeute um 16:44 von Ran

» Assoziationen
[Chunin] Kasasagi Katoba  EmptyHeute um 16:43 von Ran

» X oder Y
[Chunin] Kasasagi Katoba  EmptyHeute um 16:19 von Ren Ren

» Tauziehen
[Chunin] Kasasagi Katoba  EmptyHeute um 15:39 von Yamanaka Kanshu

» [B-Rang Nuke] Uchiha Akira
[Chunin] Kasasagi Katoba  EmptyHeute um 12:39 von Uchiha Akira

StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Teilen
 

 [Chunin] Kasasagi Katoba

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 20.04.19
Alter : 19
Kasasagi Katoba
Kumo-Chuunin
[Chunin] Kasasagi Katoba [Link] | Sa 20 Apr 2019 - 19:21
   

KASASAGI KATOBA

» B.A.S.I.C.S
NAME: Katoba

VORNAME: Kasasagi
NICKNAME: Majo (jap. Hexe)
Dieser Spitzname wurde ihr während ihrer Akademiezeit verpasst. Die Mitschüler, die Kasasagi hänselten, gaben ihr den Spitznamen Majo, aufgrund ihres abweisenden Verhaltens ihnen gegenüber.  
ALTER: 20
GEBURTSTAG: 01.07
GESCHLECHT: weiblich
GEBURTSORT: Kumogakure
ZUGEHÖRIGKEIT: Kumogakure
RELIGION: /
RANG: Chunnin
POSITION: /
CLAN: Katoba Ichizoku


» A.P.P.E.A.R.A.N.C.E
AUSSEHEN:
Kasasagi ist eine schlanke Frau, mit langem schwarzem Haar, welches häufig ihr rechtes Auge überdeckt. Ihr Haar geht ihr dabei bis zur Taille hinunter. Mit einer Größe von 1,68 Metern ist sie normal groß, doch durch ihre fragilen und hohlen Knochen, dank ihres Katoba-Erbes wiegt sie nur 39 Kilogramm. Kasasagi trägt, passend zu ihrem schwarzen Haar gerne dementsprechend dunkle Klamotten: Neben einem Rock und ihrem Shirt trägt sie ebenfalls noch hohe Stümpfe, wobei ihr Markenzeichen ihre schwarze Felljacke ist, die sie quasi immer trägt – sogar über ihrer Kumo-Uniform. Diese Jacke ist für sie das letzte Andenken an ihre Eltern, die auf einer Mission verstorben sind. Sie schenkten Kasasagi diese Jacke in zu ihrem 7 Geburtstag in Übergröße, damit sie sie auch zukünftig noch tragen kann. Ihr Hitaiate trägt sie hierbei um ihren rechten Oberschenkel. An und für sich macht Kasasagi einen recht offenen und freundlichen Eindruck aufgrund ihre lässige Körperhaltung. Allerdings wirkt sie auch oft abschreckend auf viele, aufgrund ihrer besonderen Augen. Ihre Augen sind stechend gelb und haben zusätzliche Ringe innerhalb der Iris. Diese Augen, welche hat sie als Mitglied des Katoba-Clans geerbt, welche ihr helfen, sich besser zu orientieren: Sie ermöglichen es ihr, weiter und schärfer zu sehen, als der Durchschnittsshinobi.

BESONDERE MERKMALE:
Kasasagi’s Augen sehen ungewöhnlicher aus, als Andere - ihre knallige gelbe Farbe und die zusätzlichen Ringe, die sie innerhalb der Iris noch hat, verschreckten ihre damaligen Mitschüler, was dazu führte, dass sie begann eines ihrer Augen mit einer Haarsträhne verdeckte.
Ebenfalls besitzt sie eine kleine Narbe an der rechten Seite ihres rechten Handgelenks. Diese wurde ihr in ihrer Kindheit von einer Elstermutter zugefügt, als sie versuchte eines ihrer aus dem Nest gefallenen Küken zurückzubringen. Die Elster attackierte dabei ihre Hand in der sie das Küken trug, doch Kasasagi blieb standhaft, bis sie das Küken sicher in seinem Nest absetzte. Das Einzige was ihr in diesem Moment durch den Kopf ging, war die Sicherheit des kleinen Kükens. Im Nachhinein hat sie eine Narbe davongetragen.


» A.B.O.U.T Y.O.U
PERSÖNLICHKEIT:
Kasasagi ist durch ihre Kindheit gebrandmarkt. Vor und während der Akademiezeiten wurde sie gehänselt, beleidigt und sogar verprügelt. Die Kinder, denen sie zum Opfer fiel gaben ihr den Spitznamen Majo (jap. Hexe), da sie sich ihrer Meinung nach zu abweisend gegenüber ihren Mitschülern verhält, als würde sie einen gemeinen Plan aushecken. Die Initiative ergriff dabei ein Uchiha aus ihrer Klasse, der es als unerhört ansah, dass noch jemand besondere Augen hatte, neben seinem Sharingan. Er nutzt seine gute Stellung als Uchiha aus und stiftete andere Akademisten gegen Kasasagi an, wodurch sie zum Opfer innerhalb ihrer Klasse wurde. Ein weiterer Grund, warum es für Kasasagi so schlimm war, war, dass sie die Befürchtung hatten, dass sie ihr irgendwann die Knochen brechen könnten, selbst, wenn es ausversehen sein sollte - bei solch fragilen Knochen, die sie als Katoba doch hat. Sie wurde ebenso von vielen als Vogelfreak, oder Vogelscheuche bezeichnet, da sie das einzige Mitglied des Katoba-Clans in ihrer Klasse war und sich als quasi Minderheit zur Zielscheibe machte. Aufgrund ihres Leidens während der Akademiezeit und dass sie niemanden hatte, an den sie sich wenden konnte, da ihre Eltern auf einer Mission verstarben, während Kasasagi erst 9 Jahre alt war, zog sich Kasasagi zurück, vernachlässigte ihr soziales Umfeld und ging so oft in den Wald wie sie nur konnte. Dies war zumindest ihr Plan. Kasasagi flüchtete einmal unerlaubt aus dem Dorf, um im Wald sein zu können.  Dort, fernab von den Leuten, die sie für das Verurteilten, was sie war, lernte sie die Schönheit der Natur kennen und zu schätzen. Sie entwickelte eine Vorliebe für Vögel, diese zu beobachten und ihnen hinterher zu jagen. Sogar, als ein Vogel sie attackierte und sie mit einer Narbe schmückte, lies sie nicht davon ab, sich weiterhin für diese Geschöpfe zu interessieren. Allerdings durfte sie sich dort nicht allein aufhalten. Nachdem sie gesucht und gefunden wurde, weil sie vermisst gemeldet wurde, durfte sie für den Rest ihrer Akademiezeit das Dorf nicht mehr ohne Aufsicht verlassen. Dies änderte sich, nachdem Kasasagi zum Genin wurde. Mit dem Abschluss ihrer Genin-Prüfung,ging Kasasagi Tag ein, Tag aus in den Wald, um dort frei zu sein und nicht in Kumo zu stecken, wo sie scheinbar sowieso nicht gerne gesehen war. Ein prägendes Ereignis für Kasasagi war, ihre Bekanntschaft mit Namiko Furubashi. Namiko wurde beauftragt den Genin, von dem Mann sagt, dass er sich im Wald versteckte, also Kasasagi zurück ins Dorf zu bringen. Kasasagi wirkte anfangs, wie auf alle Fremden – abweisend. Aber sie merkte, dass Namiko sie auf eine Art und Weise konfrontierte, wie ihre Eltern es zuletzt taten – ruhig, gelassen, sympathisch, einfühlsam. Namiko nahm sich die Zeit mit Kasasagi zu reden, sich ihre Probleme anzuhören, darauf einzugehen. Nach einer Weile fühlte sich Kasasagi in ihrer Nähe wohl, sogar sehr wohl, bis sie anfingen stärker mit einander zu interagieren: Kasasagi und Namiko spielten miteinander, trainierten miteinander, sie lernte viel von ihr. Sie lernte ihre Schwächen in Stärken umzuwandeln und zu nutzen. Namiko nahm für Kasasagi die Rolle eine Mutter ein, die sie nicht mehr hatte. Sie fing an, von ihrer alten Denkweise über die Welt abzuweichen und nicht alles pessimistisch zu betrachten und den Leuten wieder eine Chance zu geben. Kasasagis Mentalität steht der eines eisklten Killers nah, sie entstand aus Hass und Frust und Leid. Eigentlich will sie solche Gefühle nicht empfinden, doch für sie ließ es sich nicht vermeiden. Durch den Einfluss von Namiko, die Kasasagi unter ihre Fittiche nahm, lernte sie allerdings auch, das Leben positiv zu sehen. Sie baute sie auf. Kasasagi began einiges von der Moral von Namiko zu übernehmen. Infolgedessen hat Kasasagi neben der üblichen rauen Einstellung eines Kumo-Shinobis auch eine sanftere Seite, die eher ihren Umgang mit anderen Menschen beeinflusst. Kasasagi konnte sich dank ihrer Hilfe teilweise ändern,auf eine Art und Weise, wie ihr es wahrscheinlich nur Namiko hätte zeigen können.
Hinter ihrem offenen und freundlichen äußeren Erscheinungsbild, versteckt sich noch eine schüchterne, wenn nicht sogar gefühlskalte Person, die unglaubliche Schwierigkeiten hat, mit Menschen richtig umzugehen, obwohl sie es sich doch so sehr wünscht, sich zu verbessern und einen einfacheren Umgang mit Menschen zu pflegen.
Kasasagi ist nun eher in der Lage aus sich heraus zu kommen und den Leuten an ihren Gefühlen und Emotionen teilhaben zu lassen.
Diese Erfahrungen prägten auch Kasasagis Kampfverhalten. Sie vermeidet meist, bzw. sofern möglich einen direkten Kampf und versucht ihre Geschwindigkeit zu ihrem Vorteil zu nutzen, um den Gegner kampfunfähig zu machen, dies beinhaltet auch das Töten von Menschen.  
Heutzutage hat Kasasagi es geschafft, ihre Stellung in ihrem Umfeld zu verbessern. Durch das erfolgreiche Abschließen von Missionen, stieg Kasasagis Selbstvertrauen ein wenig an. Sie half den Dorfbewohnern, welche ihr sehr dankbar dafür waren. Daraufhin merkte sie, dass vielleicht doch nicht alle Leute so schlimm seien, auch wenn Kumogakure weiterhin ein ziemlich hartes Pflaster bleibt.
Kasasagi schaffte es sogar einige Freunde zu gewinnen, ohne die sie heute nicht die wäre, die sie ist. Ungemein halfen sie ihr, ihren Umgang mit Menschen zu steigern, zwar nicht zu perfektionieren, aber wengistens schon mal in die richtige Bahn zu lenken.
Als Chuunin vertraut man sehr auf Kasasagis observative Stärken, sowie ihr Fähigkeiten Information zu beschaffen und zu übermitteln, als auch ihr Können im Ausschalten von Zielpersonen. Kasasagi ist durchaus in der Lage ein kleines Team von Genin zu leiten, allerdings stellte sich dies, als schwierig für sie heraus. Zwar nicht in einem Ausmaße, dass ihr eigenes Team gefährden würde, doch glatt läuft nicht immer alles. Deshalb leitet Kasasagi selbst sehr ungerne Teams.

LIKES:
Vögel: Der Wald, als ihr persönlich gewählter Rückzugsort beherbergte viele verschiedene Arten von Vögeln. Während einer großen Abwesenheit von Menschen in diesem Wald, lernte Kasasagi die Schönheit dieser Wesen kennen und verliebte sich in sie. Vögel repräsentieren für sie ein Gefühl von Freiheit und Gelassenheit. Zusätzlich assoziiert sie sich selbst mit Vögeln, als Mitglied des Katoba-Clans und fühlt eine natürliche Verbundenheit zu diesen Tieren.

Natur: Wie bei Vögeln, lernte Kasasagi die Schönheit der Natur, spezifisch des Waldes im vollen Ausmaße kennen. Als ihr zweiter, von Menschen unbewohnter Lebensraum entdeckte sie, was er doch für sie bedeutete: Freiheit und Zwangslosigkeit. Niemand kann dir sagen, was du zu tun und was du zu lassen hast, du hast nur dich selbst und die Natur um dich herum.

Namiko Furubashi: Die Bekanntschaft mit Namiko war eine der Prägendsten in ihrem Leben. Sie zeigte ihr die schönen Seiten des Lebens und nah praktisch ihren Platz als Mutter und Lehrerin ein, die sie wieder auf eine rechte Bahn brachte.

Ihr Team: Mit den Beitritt in Namikos Team war Kasasagi eine von vier und dachte, sie hätte große Schwierigkeiten mit den anderen beiden klarzukommen. Wie sich herausstellte, war dies nicht der Fall. Mit der Unterstützung von Namiko war es zwar eine Hürde, sich selbst zu überwinden, aber bereut hat sie es nicht. Ryozo Tensei und Ayame Ito sind ihr seitdem ans Herz gewachsen.

Freiheit: Es gibt, Nichts was Kasasagi mehr liebt als Freiheit. Das Gefühl frei zu sein und nach seinem eigenen Ermessen handeln zu können, ist ihr wirklich wichtig. Im Wald ist ihr aufgefallen, wie bedeutsam dies doch für sie sei und hat ihren Aufenthalt deswegen dort sehr genossen.  

Wind: Der Wind der durch die Haare weht, der ihr ins Gesicht puste und die Blätter des Waldes langsam hinuntersinken lässt, ist sowohl ein wunderbares Gefühl, als auch ein schöner Anblick

DISLIKES:
Fremde Leute: Wie sich aus ihrer Akademiezeit schließen lässt, ist Kasasagi fremden Leuten sehr negativ gegenüber eingestellt, da sie ihre Absichten nicht kennt und denkt, dass sie ihr eventuell wieder etwas antun möchten.

Menschenmassen: Was ist schlimmer als eine fremde Person? Richtig, ganz viele fremde Leute. Hier ist es allerdings nicht die Angst vor dem einzelnen, sondern dass sie eine Art Kettenreaktion auslösen könnte: Falls jemand ihre Augen erblicken sollte und Angst bekommen sollte, dass dies die Aufmerksamkeit der Masse auf sie richtet und vielleicht schlimme Folgen für irgendwen hat.

Freie Flächen: Das komplette Gegenteil eines Waldes. Nichts, wo man sich verstecken könnte, keine Natur, keine Vögel, keine Möglichkeit sich agil bewegen zu können. Auf einer freien Fläche kann jeder Kasasagi sehen, das gilt für Freund und Feind, was ihr sehr unangenehm ist.

Direkte Konfrontationen: Direkte Konfrontationen sind Kasasagi sehr unangenehm, aufgrund der von andern negativ geprägten Meinung von ihr selbst. Sie hat die Befürchtung, dass ihr Erscheinungsbild und ihre Unsicherheit vielleicht eine Konfrontation negativ beeinflussen. Direkte Konfrontationen im Kampf vermeidet Kasasagi erst recht. Sie selbst hält sich nicht für sonderlich schlagkräftig und unterschätzt oft, was sie selbst kann. Ihr ist es wohler, auf Gelegenheitsangriffe zurückzugreifen, so hat es ihr auch Namiko begebracht.

Langsamkeit: Wenn Kasasagi etwas nicht mag, ist es Langsamkeit. Schnelle Dinge verursachen Wind und Wind fühlt sich toll an. Und wenn sie nicht schnell sein kann, aus irgendeinem Grund, kann sie ihre Vorteile nicht ausspielen.

ZIEL/TRAUM:
Kasasagi’s Traum ist es, mit der Hilfe ihrer Freunde wieder zu den Leuten aufzuschließen und zu einer vollständigen Person zu werden. Sich nicht mehr von Ängsten leiten lassen, sich zu verstecken oder wegzurennen. Sie möchte offener gegenüber anderen werden, damit sie ihre Leben als Ninja vollkommen auskosten kann.  

NINDO:
"Töte, oder werde getötet. Diese Welt ist nicht nett genug, um dir ein zweites Leben zu schenken.''

So kalt dieser Nindo auf den ersten Blick auch wirken mag, verkörpert er die negativen Ansichten, die Kasasagi auf die Welt hat und was ihr wichtig ist. Die Erfahrungen die sie gemacht hat, laufen darauf hinaus,dass sie allgemein negativ gegenüber Menschen eingestellt ist, weswegen sie das Menschenleben allgemein nicht sonderlich hoch schätzt. Ausnahmen dabei sind ihr eigenes und die, der sie gerne hat. Allerdings versucht Kasasagi sich aufgrund des positiven Effekts den Namiko auf sie hatte von diesem Nindo zu distanzieren.


» B.I.O.G.R.A.P.H.Y
FAMILIE:
Fubuki Katoba: Die Mutter Kasasagis, war eine Shinobi, die bedauerlicherweise im Alter von 36 Jahren verstorben ist. Gemeinsam mit ihrem Ehemann wurden sie in einen Hinterhalt gelockt und ermordet. Wer für den Hinterhalt der beiden Verantwortlich ist, ist ungeklärt.  Ungeachtet dessen, war sie aus Kasasagis sich eine wundervolle Mutter. Sie war freundlich, großherzig und offen für viele Dinge. Sie galt als Inspiration für Kasasagi, aber Kasasagi war nicht annähernd so selbstbewusst und mental stark wie ihre Mutter und konnte nie so werden wie sie es sich gewünscht hätte. Kasasagi kann ich nicht mehr genau an das Aussehen ihrer Mutter erinnern, außer, dass sie auch lange schwarze Haare hatte wie Kasasagi selbst.

Sekino Katoba: Der Vater Kasasagis, war ein Shinobi, der bedauerlicherweise im Alter von 39 Jahren verstorben ist. Gemeinsam mit seiner Ehefrau wurden sie in einen Hinterhalt gelockt und ermordet. Wer für den Hinterhalt der beiden Verantwortlich ist, ist ungeklärt. Sekino hatte nicht allzu viel mit seiner Tochter zu tun, da er mehr mit seinem Shinobi-Dasein beschäftigt war, als mit den Familienangelegenheiten. An und für sich hatte Kasasagi keine negative Einstellung gegenüber ihrem Vater, allerdings konnte sie auch nicht behaupten, dass sie ihn kannte. Zu ihrem 7. Geburtstag schenkte Senkino Kasasagi ihre geliebte Jacke, welche er auch selbst herstellte. Heutzutage ist diese Jacke ihre einzige Erinnerung an ihren Vater.

Namiko Furubashi: Namiko ist zwar kein direktes Familienmitglied für sie, aber sie steht einem gleich. Nachdem Kasasagi im Wald Namiko kennenlernte und sie sehr miteinander sympathisierten, nahm Namiko quasi die Rolle ihrer Mutter ein, auch wenn sie mehr als eine große Schwester angesehen wird.

Kumiko Katoba: Kasasagi teilte viel Zeit mit ihrer Cousine Kumiko in der Vergangenheit. Auch, wenn sie nicht verschiedener sein könnten, haben sie sich dennoch gut verstanden. Allerdings trennten sich ihre Weg später, mit dem Tod von Kasasagis Eltern und fortwährend auch mit ihrem Dasein als Ninja.

ECKDATEN:
0 Jahre: Geburt
4 Jahre: Beginn der Akademie
7 Jahre: Bekam ihre Jacke als Geschenk
8 Jahre: Erweckung des Fuuton-Elements
9 Jahre: Tod ihr Eltern, durch einen Hinterhalt
10 Jahre: Abschluss der Akademie, Aufstieg zum Genin
10 Jahre: Beitritt des Team von Namiko Furubashi
16 Jahre: Aufstieg zum Chunnin
16-20 Jahren: Engagierte sich für Naturschutz
20 Jahre: Rpg-Start


» E.T.C
WOHER?: von Rei Tensei
AVATAR:  Izaya Orihara Genderswaped (Gesamtansicht), Nao Sadatsuka (Nahaufnahme)
ACCOUNT: Erstaccount (EA)


Zuletzt von Kasasagi Katoba am Do 2 Mai 2019 - 17:50 bearbeitet; insgesamt 11-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 20.04.19
Alter : 19
Kasasagi Katoba
Kumo-Chuunin
Re: [Chunin] Kasasagi Katoba [Link] | Sa 20 Apr 2019 - 19:23
   

FÄHIGKEITEN

» S.P.E.C.I.A.L  A.B.I.L.I.T.I.E.S
CHAKRANATUR: Fuuton
風Wind - Kaze: Kaze ist die Windnatur, Fūton (風遁) genannt. Das Fūton steht über dem Raiton und unter dem Katon, was es effektiv gegenüber Blitzjutsu, aber anfällig gegenüber Feuerjutsu macht. Die spezielle Eigenschaft des Windelements ist es, bei korrekt durchgeführter Seishitsuhenka klingenähnliche und extrem scharfe Eigenschaften zu besitzen. Windjutsu können die Schneidekraft einer Klinge drastisch erhöhen, oder den Gegner regelrecht zerstückeln. Das Chakra entfaltet seine größte Kraft bei Angriffen aus mittlerer Distanz.

KEKKEI GENKAI: Katoba
Der Clan der Katoba ist ein sehr alter Clan, der bereits seit hunderten von Jahren in den Gebirgen Kaminari no Kunis zuhause ist und sich damals dem Blitzreich anschloss, als dieses Gegründet wurde.  Katoba ist ein portmanteau verschiedener Lesungen des Kanjis Tori (鳥), was 'Vogel' bedeutet.
Das Kekkei Genkai des Clans ist allgemeinhin als Umō bekannt, was in etwa 'Federkleid' bedeutet und auf die Fähigkeit des Clans anspielt, Federn aus ihren Haarfollikeln sprießen zu lassen. Um den Clan ranken sich viele Geschichten und Legenden, die noch heute den Kindern von Kumogakure erzählt werden. So sollen sie angeblich aus einem Land in den Wolken auf die Erde gestiegen- oder die Kinder des Phoenix sein.
Der Clan der Katoba ist in Kumo und darüber hinaus aber vor allem dank seiner gefährlichen Assasine bekannt, die angeblich „schnell wie ein Sonnenstrahl und ebenso schwer zu greifen“ sind.
Ihr Viertel liegt an den Berghängen Kumogakures, wo sich ihre Häuser entweder dicht an den Stein schmiegen oder teilweise sogar in den Berg hinein führen.
HIDEN: /  

BESONDERHEIT: Verbesserte Augen (Katoba)
Die verbesserten Augen der Katoba ermöglichen es ihr genauer und weiter zu schauen, als der durchschnittliche Shinobi.
Diese Besonderheit ist eine verbesserte Form der Stärke "Verbesserte Sinn (Sehen)'". Somit übersteigt diese Besonderheit die Verbesserungen durch verbesserter Sinn (Sehen), bringt allerdings auch ihre Nachteile in stärkerer Auslegung mit. Somit ist der Anwender beispielsweise anfälliger für jegliche Blendangriffe.

AUSBILDUNGEN:
Kanchi-Taipu: Als Sensor-Ninja (Kanchi Taipu) wird ein Ninja bezeichnet, der Chakra von anderen aufspüren kann, also die Fähigkeit zur Sensorik hat. Gut trainierte Sensor-Ninja können ebenfalls die (grobe) Anzahl der Ninja durch ihr Chakra erkennen.
In Kriegen bekommen die Sensor-Ninja eine tragende Rolle zugewiesen. Das kommt vor allem daher, dass sie Feinde durch ihr fremdes Chakra auf Anhieb erkennen können und so in der Lage sind, Informationen sofort weiterzuleiten. Es ist ihnen auch möglich, abschätzen zu können, wie weit entfernt und wie viele gegnerische Shinobi sich ihnen nähern. Dadurch können die Shinobi früh umschalten und so klare Vorteile erzielen. Auch können diese die Chakrapräsenzen von (selbst großen) Tieren von denen von Zivilisten unterscheiden.
Chakren können über unterschiedliche persönliche Eigenschaften verfügen ("warm", "kühl" etc.). Sprecht euch mit euren Mitspielern ab, wenn ihr derartige Eigenschaften einbringen möchtet.

Kenjutsu: Der Begriff Kenjutsu (Schwerttechnik) betrifft alle Arten von Jutsu, die mit einem Schwert ausgeführt werden. Oftmals wird Kenjutsu mit Tai- oder Ninjutsu verbunden, um noch zerstörerische Techniken anzuwenden. Auch können erfahrene Ninja Chakra in ihre Schwerter fließen lassen, um die Länge oder die Schärfe der Klinge zu vergrößern.
Auch andere besondere Waffen, die nicht zur Standardausrüstung gehören, werden unter dieser Ausbildung zusammengefasst. Dazu zählen beispielsweise Lanzen, Speere, Säbel, Kriegshämmer, Tonfas, Chakrams, ...


» F.I.G.H.T.I.N.G S.T.Y.L.E
KAMPFSTIL:
Kasasagi bevorzugt einen Kampfstil den viele als feige oder ehrenlose betiteln würden. Mit Hilfe von Tricks und Täuschungen, wie ihre Federn oder Fuuton-Jutsus versucht sie das Blickfeld des Gegners einzuschränken und mit ihrem Schwert einen Treffer zu landen, den der Gegner nicht kontern kann und kritische Folgen hat.
Sie bevorzugt es zwar, auf Abstand zu bleiben, aber um effektiv Schaden anrichten zu können muss sie in den Nahkampf. Dies ist ungünstig, da als Katoba das Risiko hoch ist von einem Gegner überwältigt zu werden und sich etwas zu brechen, aufgrund ihrer fragilen Knochen. Dies versucht Kasasagi allerdings mit ihren Augen und ihrer Geschwindigkeit zu vermeiden. Man könnte ihr Vorgehen eher als ,, Abwarten und Zuschlagen" beschrieben, weil es genau das ist, was sie gut kann - präzise und effektive Treffer. Kasasagi bevorzugt es in einem Team zu kämpfen - besonders ihr Team, in dem sie schon eingespielt ist. Mit 3 weiteren Teammitglieder fällt es Kasasagi leichter den Gegner zu observieren, Schwachstellen zu finden und einen Treffer zu landen, da sie nun nicht mehr auf sich gestellt ist und ebenso nicht im Fokus des Gegners liegt.
Von ihrem Sensei Namiko Furubashi lernte sie, sich aus ihr unangenehm Nahkämpfen zu lösen und wieder eine sichere Distanz, zwischen ihr und ihrem Gegner herzustellen.


NINJUTSU: 1  
TAIJUTSU: 3
GENJUTSU: 0
STAMINA: 3
CHAKRAKONTROLLE: 3
KRAFT: 3
GESCHWINDIGKEIT: 4

STÄRKEN:
Instinkte(2): Trainiert im Walde, vertraut Kasasagi auf ihre natürlichen Instinkte und lässt sich von diesen leiten. Sei es, in den richtigen Momenten zu agieren, oder zu flüchten. Wert legt sie dabei am meisten, darauf, was sie mit ihren Augen wahrnimmt.

Fährtenlesen(0,5):
Offensichtliche Fußabdrücke kann jeder Mensch mit ein bisschen Verstand erkennen und verfolgen. Es gibt aber jene Menschen, die besonders gut darin, Fährten in der Natur zu verfolgen. Dazu zählen nicht nur Fußabdrücke, sondern auch abgeknickte Äste, Kotspuren von Tieren und andere Fährten, aus denen man Unterschiedliches ablesen kann. Wenn man in der Natur unterwegs ist und jemanden oder etwas sucht, aber keine anderen Möglichkeiten des Aufspürens besitzt, kann diese Stärke in gewisser Weise weiterhelfen.

Lippenlesen(0,5):
Wer des Lippenlesens mächtig ist, muss nicht hören, was jemand sagt, um ihn zu verstehen. Er muss lediglich die Lippenbewegungen sehen. So kann man auch Gesprächen von Leute, die flüstern, damit andere sie nicht verstehen, folgen, solange man die Lippen der Personen sieht.


Assassine(1): Das lautlose Fortbewegen und die Kunst, leise zu töten, bietet kaum Möglichkeiten zurück zu schlagen. Entsprechend gefährlich für jeden unvorsichtigen Gegner, aber auch zur Spionage!

Teamwork(1): Im Leben eines Shinobi, der dazu ausgebildet wird, in einem Team zu funktionieren, ist dies das A und O. Teamwork erleichtert das Bestreiten von Missionen deutlich, und kann auch in Kämpfen entscheidend sein. Allerdings trifft dies nur auf das Team zu, welches sie mit Namiko und den anderen hatte.

Heimvorteil (Wald)(1): Wer hätte es gedacht, wenn Kasasagi so oft und gerne im Wald ist, dass sie sich dementsprechend gut dort auskennt. Sie übte ihre Mobilität und Orientierung im Wald und es ist schon quasi ein zweites Heim für sie.

Tierfreund (Vögel)(0,5): Eine Vorliebe für Vögel hat Kasasagi während ihres Aufenthalts im Wald entwickelt. Sie liebt Vögel und Vögel lieben scheinbar sie, außer die Elster von vor 11 Jahren. Vögel gesellen sich gerne zu ihr, falls sie mal ein Nickerchen im Walde machen sollten, genauso tolerieren die Vögel sie, wenn sie ihnen hinterher jagt – sie haben eine gute Bindung zueinander.

SCHWÄCHEN:
Genjustu-Unfähigkeit(2): Es gibt Shinobi, denen bestimmte Bereiche der Shinobikünste nicht zugänglich sind; sie besitzen eine Unfähigkeit in diesem Bereich und können somit niemals Jutsus der entsprechenden Sparte erlernen.

Schlechte Menschenkenntnis(0,5): Kasasagis Abwesenheit innerhalb der Stadt Kumo's sorgte dafür, dass ihr Umgang mit Menschen nicht der beste ist, dafür fehlt es ihr an gesammelter Erfahrung. Dies führt dazu, dass sie die Intention von Menschen oftmals falsch einschätzt, oder es allgemein einfach zu Missverständnissen kommen kann.

schwacher Wille(1): Gehänselt, beleidigt und ein ständiges negatives Einreden, sorgten dafür, dass Kasasagi ein schlechtes Bild von sich selbst hat und sich manchmal nicht sicher ist, ob ihre Entscheidungen die richtigen sind. Dementsprechend lässt sie sich oft einfach Dinge einreden, bzw.ist gelegentlich auch sehr leichtgläubig.

Fragile Knochen(als Katoba)(1): Als Mitglied des Katoba-Clans hat Kasasagi von Geburt an hohle Knochen, wodurch sie leichter ist, als ein normaler Mensch und sich leichter Knochenbrüche zufügen kann, als ein normaler Mensch, weshalb im Kampf vorsicht geboten st.

Heimnachteil (freie/offene Flächen)(1): Nachdem Kasasagi sich ihre Vorteile in Bewegung und Orientierung im Wald antrainiert hat, fällt es ihr unglaublich schwer nicht in einem ähnlich dichtem Umfeld gut zu agieren. Hierbei sind freie Flächen am schlimmsten, da sie dort weder Deckung hat, noch ihre Tricks und Versteckspielchen mobilisieren kann.

Schmerzempfindlichkeit(1): Kasasagi wurde geschult nicht in eine direkte Konfrontation mit einem Gegner zu gehen, geschweige denn, hat sie keine sonderlich hohe physische Widerstandskraft. Ebenso hat sie nicht viel praktische Erfahrung im Faustkampf, dementsprechend hat sie nicht viel Erfahrung mit Schmerzen und ist anfällig für diese.


» N.I.N.G.U.
Chunin-Weste (Kumo)
Die meisten Chūnin und Jonin aus Kumogakure tragen eine bläuliche Chūnin-Weste, welche über eine einfache Polsterung und Isolierung verfügt. An den Jacken befinden sich viele Taschen, die sich sowohl von oben als auch von unten öffnen lassen, um einen stets schnellen Zugang zu darin befindlichen Ningu zu ermöglichen. Die Kumo-Westen verfügen außerdem über etwas ausgeprägtere Schulterpolster.

Shinobi-Kettenhemd - Kostenfrei
Das gewöhnliche Shinobi-Kettenhemd wird von vielen Ninja beider Reiche unter der Kleidung oder sogar als Oberteil getragen. Es besteht aus sehr leichtem Metall, welches die Bewegungsfreiheit der Kämpfer zwar nicht einschränkt, aber auch entsprechend geringen Schutz bietet. Es dämpt schwache Angriffe ab, kann jedoch bereits von einem kraftvoll geworfenen Shuriken durchbohrt werden.

Hitaiate
Einen Stirnschutz trägt jeder Ninja, nachdem er mindestens den Rang eines Genin erreicht hat. Er dient dazu, die Ninja aus den Dörfern zu unterscheiden. Nuke-Nin tragen ihren Stirnschutz häufig  mit einem horizontalen Kratzer über dem Dorf-Symbol.
Hitaiate werden normalerweise auf der Stirn getragen. Auf dem Stirnband ist eine Metallplatte befestigt, die vor Angriffen schützen soll.


Kasasagi Katobas Schwerter x2 (300 Exp)
Hierbei handelt es sich um speziell nach der Vorstellung von Kasasagie angefertigte Schwerter. Die Waffen haben in ihren Ausmaßen eine Gesamtlänge von 140cm (100cm Klingenlänge, 40 Grifflänge). Sowohl Klinge, als auch Griff sind hierbei schwarz, für den Fall, dass sie die Waffen in ihrem Federkleid verstecken möchte. Die Schwerter sind zudem aus chakraleitenden Material gefertigt.

Makimono (Schriftrolle) - 2x
Makimono üben für Ninja verschiedene Funktionen aus. So kann er darin Gegenstände und Waffen versiegeln, und bei Bedarf heraufbeschwören. Manche Leute können sogar ganze Jutsus in ihnen versiegeln. Viele Ninja nehmen auf Missionen Schriftrollen mit. Bei den Chūnin-Jacken kann man sie in den kleinen Taschen verstauen.
Desweiteren werden Schriftrollen auch als Dokumente benutzt, um Trainingsschritte für Jutsu aufzuzeichnen, Missionen oder Anweisungen aufzuschreiben, Notizen zu machen oder einfach Botschaften übermitteln zu können.



» J.U.T.S.U
Grundwissen & Akademiejutsu
Spoiler:
 

Ninjutsu
Spoiler:
 

Genjutsu
Spoiler:
 

Kampfstil
Spoiler:
 

Taijutsu
Spoiler:
 


Zuletzt von Kasasagi Katoba am Mi 1 Mai 2019 - 18:36 bearbeitet; insgesamt 15-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 20.04.19
Alter : 19
Kasasagi Katoba
Kumo-Chuunin
Re: [Chunin] Kasasagi Katoba [Link] | Sa 20 Apr 2019 - 19:26
   
Ich würde mich über eine Bewertung freuen! Smile

_____________________________

|Charakter| |Akte| |Reden| Denken|
[Chunin] Kasasagi Katoba  Latest?cb=20140109161541
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 852
Anmeldedatum : 09.04.18
Alter : 27
Fukai
Fukai
Re: [Chunin] Kasasagi Katoba [Link] | Sa 27 Apr 2019 - 18:43
   
Hallo und herzlich Willkommen Kasasagi! :3 Ich entschuldige mich schon mal für die lange Wartezeit… Die Osterzeit war ein wenig stressig. Ab jetzt wird es schneller gehen – versprochen! Jedenfalls bist du ja neu und ich erkläre mal kurz wie das bei uns funktioniert: Du bekommst nun von mir deiner Erstbewertung. Wenn du auf meine Kritik hin alles verbessert hast und ich nichts mehr zu meckern habe, bekommst du dein erstes Angenommen von mir. Danach folgt das gleiche Spiel in einer zweiten Runde mit einem anderen Staffi und du bist bereit für das RP. (:

Zunächst muss ich mal deinen Charakter loben! Ich mag das Konzept und finde sie niedlich, mag aber auch diese Ambivalenz zwischen dem unsicheren, sozial ängstlichen Charakter und der Mentalität von Kumogakure, die sie auch verkörpert. Ich wette sie wird im RP ein spannender und spaßiger Spielpartner. :3

Ein paar Kleinigkeiten habe ich aber anzumerken:

1. Eckdaten
Du hast beschrieben, dass Kasasagi mit sechs Jahren an die Akademie kommt und mit neun Jahren schon aufsteigt. Die Akademie in Kumogakure geht etwa von vier bis zehn Jahren. Eventuell musst du das anpassen oder eben erklären warum sich das bei ihr so verhält. (:

2. Besonderheit
Die geht klar. :3 Ist passend und entspricht den Regeln.

3. Kampfstil

Bei dem Unterpunkt Kampfstil kommen nicht die Kampfstile rein, die dein Char beherrscht. Die kommen zu den Grundfähigkeiten oder in den Taijutsubereich. Was an die Stelle gehört, ist eine ausführliche Beschreibung der Art deines Charakters wie er kämpft. Also welche Jutsuart sie bevorzugt, wie und ob sie im Team arbeitet, welche Kampfdistanz sie bevorzugt, etc. :3

4. Stärken & Schwächen

Irgendwie sind hier die Punkte nicht ausgeglichen. Ich zähle bei Stärken 7,5 und bei Schwächen 8,5. Das sollte aber ausgeglichen sein. Abgesehen davon kannst du die Stärke mit dem verbesserten Sinn streichen, weil du ja die entsprechende Besonderheit hast. Da kannst du dir noch einmal eine andere passende Stärke aussuchen. ^^ Bei Tierfreund musst du dich übrigens nicht auf eine Tierart festlegen.

5. Taijutsu & Kenjutsu

Worauf ich dich gerne hinweisen möchte, ist die Tatsache, dass du es dir nicht gerade leichtmachst, wenn du mit einem Katoba auf Tai- und Kenjutsu gehst. Immerhin haben sie ja schon eine deutliche Schwäche im Nahkampf durch ihre leichten Knochen. Die brechen ja auch leichter, etc. Ich wollte dich nur darauf hinweisen, dass du dir da eigentlich einen nicht so einfachen Weg ausgesucht hast, aber wenn du dir dem bewusst bist und das möchtest, kannst du das natürlich gerne machen. (:

Das war’s erstmal von mir. Wenn es noch etwas gibt, wo du dir unklar bist, kannst du mir gerne per PN, Discord oder Skype schreiben. :3 Ansonsten sag mir einfach Bescheid wenn du daran gearbeitet hast.

Liebe Grüße,
Lisa~

_____________________________

Steckbrief | Akte | Briefkasten
- I was told when I get older all my fears would shrink -
[Chunin] Kasasagi Katoba  Sig210
- but now I’m insecure and I care what people think -

EA Moroha | ZA Akari | VA Sora | FA Kouhei | SA Namine | SiA Yoru
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 20.04.19
Alter : 19
Kasasagi Katoba
Kumo-Chuunin
Re: [Chunin] Kasasagi Katoba [Link] | So 28 Apr 2019 - 1:15
   
Okay, danke für deine Bewertung! Smile
Es freut mich, dass dir mein Konzept gefällt, es war auch schwer eins zu finden, was ich auf lange Zeit spielen möchte und was mir hoffentlich auch Freude bereitet :3
Hinsichtlich deiner Vorschläge habe ich folgende Änderungen getroffen:

1. Habe die Daten der Akademiezeit und die damit zusammenhängenden Daten angepasst.
2. Freut mich, dass es so geht :3
3. Kampfstil hat jetzt einen eigenen Abschnitt in J.U.T.S.U bekommen und Art und Weise wie mein Charakter kämpft würde ergänzt
4. Mir wurde gesagt, dass Clan-bezogene Stärken/Schwächen kostenlos wären also die Punkte nicht mitgezählt werden. Sollte dies nicht der Fall sein habe ich wegen meiner fragilen Knochen einen Punkt in schwächen mehr, falls doch, sollte es ausgeglichen sein.
Achso wegen Tierfreund, ja ich werde dass jetzt nicht groß ändern. Da weiß ich bescheid und dann mag sie Vögel halt am meisten...und die Tiere mögen sie alle gleichermaßen...ist halt eine Sache des Geschmacks xD
Und wegen der Stärke: Verbesserter Sinn, den habe ich entfernt, plus die Schwäche: Giftanfälligkeit, als Ausgleich.
5. Mir ist bewusst, dass Tai-und Kenjutsu eigentlich eine schlechte Wahl für einen Katoba sind, aber dessen bin ich mir bewusst und das wird auch immer eine Schwäche von ihr bleiben, mit der sie irgendwie umgehen muss. Also ich weiß worauf ich mich da einlasse :3

Falls ich einen Fehler gemacht habe, oder immer noch was nicht stimmt, lass es mich gerne wissen.

Liebe Grüße
Nico
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 852
Anmeldedatum : 09.04.18
Alter : 27
Fukai
Fukai
Re: [Chunin] Kasasagi Katoba [Link] | So 28 Apr 2019 - 21:46
   
Okay! Dann habe ich auch schon nicht mehr viel zu sagen. *g*

Du hast so halb Recht mit den clanbezogenen Stärken und Schwächen. Stärken, die von einem Kekkei Genkai abhängig sind, sind in der Regel kostenfrei. Schwächen aber nicht unbedingt. Immerhin könnte jede Person fragile Knochen haben - auch unabhängig von dem Katoba Clan. Deshalb zählt das trotzdem als 1er Schwäche und du darfst dir eine weitere Stärke aussuchen oder eine andere Schwäche streichen. :3

Der Rest ist ist jetzt soweit in Ordnung. ^^

Liebe Grüße,
Lisa~

_____________________________

Steckbrief | Akte | Briefkasten
- I was told when I get older all my fears would shrink -
[Chunin] Kasasagi Katoba  Sig210
- but now I’m insecure and I care what people think -

EA Moroha | ZA Akari | VA Sora | FA Kouhei | SA Namine | SiA Yoru
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 20.04.19
Alter : 19
Kasasagi Katoba
Kumo-Chuunin
Re: [Chunin] Kasasagi Katoba [Link] | So 28 Apr 2019 - 21:52
   
Gut. Danke für deine Bewertung, ich füge mir noch schnell etwas hinzu, um dann die letzte Änderung für meine Erstbewertung zu erfüllen :3

Liebe Grüße,
Nico

_____________________________

|Charakter| |Akte| |Reden| Denken|
[Chunin] Kasasagi Katoba  Latest?cb=20140109161541
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 852
Anmeldedatum : 09.04.18
Alter : 27
Fukai
Fukai
Re: [Chunin] Kasasagi Katoba [Link] | So 28 Apr 2019 - 23:38
   
Alles klar! Der Nächste bitte!

[Chunin] Kasasagi Katoba  _angen18

_____________________________

Steckbrief | Akte | Briefkasten
- I was told when I get older all my fears would shrink -
[Chunin] Kasasagi Katoba  Sig210
- but now I’m insecure and I care what people think -

EA Moroha | ZA Akari | VA Sora | FA Kouhei | SA Namine | SiA Yoru
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Anzahl der Beiträge : 670
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 25
Arumi
Arumi
Re: [Chunin] Kasasagi Katoba [Link] | Mi 1 Mai 2019 - 4:58
   
Huhu Kasasagi und willkommen bei uns Smile
Ich übernehme dann deine Zweitbewertung, du kennst das Spiechen ja jetzt schon von deiner Erstbewerung x3

Aussehen: Eine konkrete Gewichtsangabe ist nicht nötig, du kannst sie daher entfernen, wenn du möchtest. Es reicht, wenn du schreibst, dass Kasasagi aufgrund ihrer hohlen Knochen leichter ist als andere junge Frauen ihres Alters und ihrer Körpergröße Smile

Besondere Merkmale: Wenn Kasasagis Augen tatsächlich blutrot mit Ringen darin sind, erinnert das ja ein wenig an das Sharingan - und da die Uchiha in Kumo ansässig und ihr Sharingan sehr bekannt ist, bezweifle ich, dass die anderen Kinder in der Akademie Kasasagi nur deshalb hänselten. Was ich mir vorstellen könnte, ist, dass sie sie einfach aufgrund ihrer Art nicht mochten und sie dann auch mit den Augen aufzogen, weil sie ja keine Uchiha war, obwohl ihre Augen so aussahen oder etwas in der Art Smile

Persönlichkeit: Bisher ist das überwiegend eine Beschreibung von Kasasagis Vergangenheit und wie diese ihre Persönlichkeit prägte. Das ist natürlich auch ein wichtiger Bestandteil eines Charakters, allerdings würde ich mir wünschen, dass du noch ein wenig genauer darauf eingehst, wie Kasasagi heute ist. Da sie inzwischen immerhin Chûnin ist, müsste sie ja zumindest ein wenig grundlegende Führungsqualitäten aufweisen und andere Rangkompetenzen. Auch würde mich noch interessieren, wie Kasasagi inzwischen in ihrem sozialen Umfeld umgeht - hat sie viele Freunde oder ist sie eher zurückgezogen? Du beschreibst ja, dass sie inzwischen freundlich und offen wirkt, was in Kumo ja aber eher ungewöhnlich ist. Da sind ja die meisten Menschen eher kaltherzig und rau, weil eine Mentalität des Stärksten herrscht. Ich kann es mir gut vorstellen, dass Kasasagi mit dieser Mentalität vielleicht nicht allzu viel anfangen konnte und sie dann erst aufblühte, als Namiko sie unter ihre Fittiche nahm und sie in dieser Hinsicht prägte, sodass sie selbst dann auch eher freundlich und offen wurde, wie Namiko. Nur wäre es schön, wenn du das noch irgendwie erläutern könntest x3 Und eben generell ein wenig mehr darauf eingehen, wie Kasasagi heute ist und nicht nur, wie sie früher war Smile

Außerdem ist es Akademisten eigentlich nicht gestattet, das Dorf allein zu verlassen, du müsstest da also irgendeine Erklärung finden, wie sie das geschafft hat, trotzdem nach draußen in den Wald zu kommen - vielleicht ist sie ja mit einem anderen Katoba rausgegangen und hat sich dann weggeschlichen oder so x3

Eckdaten: In Kumo wird man für gewöhnlich mit 4 Jahren eingeschult, ist es Absicht, dass das bei Kasasagi zwei Jahre später geschieht? Den Abschluss macht sie dann ja wieder, wie für Kumo üblich, mit 10 Jahren, das würde bedeuten, dass sie besonders gut gewesen sein muss, wenn sie die Akademie in kürzerer Zeit abschloss als ihre Mitschüler. Ist dir das bewusst? Möchtest du das vielleicht anpassen?

Woher: Wenn du hier einen konkreten Usernamen einer deiner Freunde nennst, die dich angeworben haben, kann derjenige später ein Achievement für das Anwerben einlösen und ein paar Exp bekommen x3 Wenn du da also noch einen Namen einfügen möchtest, kannst du das gern nachholen.

Chakranatur: Bitte füge hier noch die kurze Beschreibung des Fuuton aus dem Fuuton-Guide ein.

Besonderheit: Hier ist meiner Vorrednerin leider ein kleiner Fehler unterlaufen x3 Ich habe mich mit den anderen Staffis nochmal abgesprochen und es ist so, dass sich an deiner Besonderheit ein Problem ergibt. Es ist schon bei den normalen Attributen nicht definiert, ab wann / wie genau man höhere Geschwinidgikeiten als die eigene noch wahrnehmen kann. Das ist grob Ausspielungssache. Wenn die Geschwindigkeiten sich nur um 0,5 bis 1 Punkte unterscheiden, wird man die Bewegungen des Schnelleren vermutlich noch halbwegs sehen können, aber nicht mehr rechtzeitig darauf reagieren. Eine feste Regelung gibt es da aber nicht. Wenn wir jetzt deine Besonderheit annehmen, dann müsste man genau festlegen, wie viel schneller deine Wahrnehmung ist, und selbst wenn deine Wahrnehmung schneller ist, wäre deine eigene Geschwindigkeit dadurch nicht schneller, sodass du es vielleicht sehen, aber nicht darauf reagieren könntest. Die Besonderheit würde dir also nur geringfügig überhaupt etwas bringen. Außerdem erinnert das Wahrnehmen höherer Geschwinidgikeiten an die schnellere Wahrnehmung des Sharingans, und da es nicht möglich ist, mit einer Besonderheit Aspekte eines Kekkei Genkais oder einer Ausbildung zu übernehmen und diese somit zu umgehen, geht die Besonderheit schon deshalb in der Form leider nicht klar.
Die Beschreibung im Katoba-Guide im Bezug auf verbesserte/animalische Augen, die ein Katoba haben kann, bezieht sich auf schärferes Sehen auf weite Entfernungen; wie ein Falke, der aus großer Höhe noch eine Maus am Boden erkennen kann, um diese zu fangen. Eine solche Besonderheit kannst du selbstverständlich haben, aber den Geschwindigkeitsaspekt müsstest du leider rausnehmen, tut mir leid x3

Attribute: Bitte schreibe bei Geschwinidgkeit einfach nur "4", nicht "3+1". Dass Kasasagi als Katoba einen zusätzlichen Punkt auf Geschwinidigkeit bekommt, ist ja logisch, weil sie das KG beherrscht. Das Attribut, welches sie dann hat, ist aber trotzdem 4; sie startet ja einfach nur mit einem Attributspunkt mehr als andere Charaktere.

Schwächen: Bisher gleichen sich für mich die Beschreibungen der Schwächen "schwacher Wille" und "Selbstunterschätzung" sehr. In beiden beschreibst du ja nur, dass sie an ihrem eigenen Können zweifelt, was ja aber grundsätzlich auf dasselbe hinausläuft. Vielleicht könntest du die beiden Schwächen noch ein wenig mehr voneinander trennen und mehr beschreiben, wie sich diese negativ im Kampf auswirken? Ansonsten kann ich sie leider nicht als separate 1er Schwächen werten, sondern würde sie nur zusammen als 1er Schwäche werten können, sodass du noch eine weitere 1er Schwäche hinzufügen müsstest, damit deine Stärken und Schwächen ausgeglichen sind.

Ningu: Bei Kasasagis erstem Schwert könnte ich noch ein Auge zudrücken und dieses als normale Waffe werten, aber das zweite Schwert ist mit 170cm Länge ja wirklich sehr groß, sogar größer als Kasasagi selbst. Dieses würde ich als besonders große Waffe werten, sodass sie dich aus nicht-chakraleitendem Material 150 Exp kosten würde. Wenn sie chakraleitend sein soll, würde sie dich 200 Exp kosten. Wenn du die Waffe also chakraleitend haben möchtest, müsstest du die beiden Makimono entfernen, damit du dein Start-Budget von 350 Exp nicht überschreitest. Du könntest das zweite Schwert aber vorerst auch nicht chakraleitend machen und es dann später ingame zu chakraleitendem Material aufwerten lassen, sobald du die Exp dafür zusammen hast, dann könntest du die Makimono behalten Smile

Jutsuliste: Ist das » BIN BORU SHI SHO von dir selbst erfunden? Genauso wie der Kampfstil » HIJUTUSU: ME NI MIENU? Wenn ja, dann markiere diese bitte farbig und füge einen Vermerk hinzu, ob diese frei verfügbar sind oder ob man sie bei Kasasagi erlernen muss bzw. bei dir anfragen muss, um sie zu erlernen.

Bisher sieht deine Jutsuverteilung so aus:
E: 8 Akademiejutsu = 8 von 8 Slots
D: 3 Ninjutsu + 1 Kenjutsu = 4 von 6 Slots
C: 4 Kenjutsu = 4 von 4 Slots
B: 2 Kenjutsu = 2 von 2 Slots
Du hättest also noch 2 D-Rang Slots übrig, die du noch belegen kannst. Sowohl das Kanchi Taipu auf D-Rang als auch das Grundjutsu der Kenjutsu-Ausbildung kosten dich keinen Slot, ich nehme an, dass du diese mitgezählt hast x3 Du kannst also noch 2 D-Rang Jutsu hinzufügen.


Das war's vorerst von mir. Wenn du Fragen und/oder Probleme haben solltest, kannst du mir gerne schreiben Smile
Liebe Grüße,
Debbi

_____________________________

Carpe Noctem
{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE }
ALLE TEUFEL STEIGEN HINAUF UND ALLE ENGEL MÜSSEN FALLEN.
{ EA: HINA ~ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SEIRYÛ ~ FA: KEIKA }
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 20.04.19
Alter : 19
Kasasagi Katoba
Kumo-Chuunin
Re: [Chunin] Kasasagi Katoba [Link] | Mi 1 Mai 2019 - 16:06
   
Danke für deine Bewertung!Very Happy
Folgende Änderungen:

Aussehen:
Ja, ich lass es einfach stehen, falls ich die Angabe jemals brauchen sollte xD

Besondere Merkmale:
Ja, ich hatte schon die Vorahnung, dass das vielleicht zu ähnlich sein könnte. Ich habe nun die Augenfarbe zu gelb geändert. Ich dachte rot passt besser zu dem Bild, was ich gewählt habe Smile

Persönlichkeit:
Hab noch was ergänzt, musst du dir wohl oder übel nochmal durchlesen xD

Eckdaten:
Hä? ups, ich dachte ich hätte das schonmal geändert..offenbar nicht, aber jetzt wirklich! :3

Woher:
Habe die Namen ergänzt.

Chakranatur:
Eingefügt!

Besonderheit:
Hab die Besonderheit nun so geändert, dass es nur noch die Sicht im Sinne von weiter und schärfer verbessert.

Attribute:
Hab's geändert

Schwächen:
Aufgrund der Ähnlichkeit hab ich Selbstunterschätzung entfernt. Und weil ich eine Schwäche entfernt habe, habe ich noch die Stärke Beidhändigkeit entfernt

Ningu:
Bin jetzt zu meiner ursprünglichen Idee zurückgekehrt und habe jetzt die Länge reduziert und habe jetzt quasi zwei mal das selbe Schwert.

Jutsuliste:
Habe die Vermerke hinzugefügt, bei meinen selbsterstellten Techniken. Der Kampfstil ist nicht mein eigener, was ich ebenfalls hinzugefügt habe.(Ist abgesprochen)

Stimmt...gut, ich habe mir noch zwei D-Rang Ninjutsus gegeben.

Hoffentlich habe ich jetzt nicht allzu viele Fehler gemacht xD

Liebe Grüße,
Nico
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 670
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 25
Arumi
Arumi
Re: [Chunin] Kasasagi Katoba [Link] | Mi 1 Mai 2019 - 18:12
   
Huhu Smile
Dann auf zu Runde Zwei Smile

Besondere Merkmale: Du hättest das nicht ändern müssen, das war schon okay mit der Farbe Very Happy Ich meinte das nur als Erklärung, dass man Kasasagi sicher nicht nur wegen ihrer Augenfarbe hänseln würde, wenn ungewöhnliche Augen in Kumo gar nicht so selten sind, egal ob gelb oder rot. Verstehst du, was ich meine? Smile

Woher: Leider kannst du hier nur eine Person nennen, also nur eine von beiden darf später das Achievement einlösen. Könntest du dich auf denjenigen beschränken, der dir zuerst davon erzählt hat bzw. der ausschlaggebend dafür war, dass du hergekommen bist? x3

Jutsuliste: Beim HANE KEN würde mich noch interessieren, ob die Feder irgendwie verhärtet wird oder sonst etwas in der Art. Denn sonst ist eine Feder ja weich und damit kaum wie ein Schwert bzw. als Waffe zu benutzen - es sei denn, du möchtest mit der Feder nur jemanden kitzeln, aber davon gehe ich jetzt mal nicht aus xD Wenn die Feder verhärtet werden soll, müsstest du das noch irgendwie vermerken in der Jutsubeschreibung.

Da das » MARU HANE relativ grundlegend ist, würde ich dich bitten, es nicht auf dich zu beschränken. Im Grunde kann jeder Kenjutsuka auf die idee kommen, sich mit seinem Schwert um 360 Grad zu drehen, das ist nichts so Spezielles, dass nur Kasasagi das könnte. Dasselbe gilt für das » BIN BORU SHI SHO und das » HANE KEN sowie das TOKUHANE. All deine selbsterfundenen Techniken sind relativ grundlegend und nicht so persönlich, dass nur Kasasagi darauf kommen könnte. Du kannst dann auch später ein Achievement ("Großzügig") einlösen, um ein paar Exp dafür zu bekommen, dass du diese Jutsu zur Verfügung stellst x3

Beim » TOKUHANE würde ich das » ANSATSU voraussetzen, da das Jutsu ja im Grunde dieselbe Wirkweise hat, nur dass deine Technik noch zusätzlich einen Geschwindigkeitboost hat. Außerdem fände ich es hier sinnvoller, wenn der Geschwindigkeitsboost nicht beim Ansturm gilt, sondern in dem Moment, wo du angreifst. Also dass quasi der Schwertstreich beschleunigt wird. Denn für einen Geschwindigkeitsboost beim Heranstürmen sehe ich bei dem Jutsu keine Grundlage x3 Dafür müsstest du schon gezielt Chakra in deine Beine leiten oder so, und das wäre mir bei dem Jutsu zu viel, wenn es nicht noch eine andere Boosttechnik voraussetzt Smile


That's it Smile
LG Debbi

_____________________________

Carpe Noctem
{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE }
ALLE TEUFEL STEIGEN HINAUF UND ALLE ENGEL MÜSSEN FALLEN.
{ EA: HINA ~ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SEIRYÛ ~ FA: KEIKA }
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 20.04.19
Alter : 19
Kasasagi Katoba
Kumo-Chuunin
Re: [Chunin] Kasasagi Katoba [Link] | Mi 1 Mai 2019 - 18:47
   
So, auch die zweite Runde habe ich jetzt korrigiert :3

Besondere Merkmale:
Ja schon, aber im Nachhinein betrachtet ist mir gelb wahrscheinlich sowieso lieber als rot. Außerdem stimmt es schon, dass die Assoziation mit einem Uchiha zu groß wäre, weswegen ich das jetzt nochmal geändert habe.

Woher:
Hab's auf einen reduziert, haben Schere-Stein-Papier drum' gespielt xD

Jutsuliste:
Hab ergänzt, dass die Feder beim HANE KEN hart ist und auch, dass dieses und alle anderen Techniken von mir frei verfügbar sind, sowie das ANSATSU als Voraussetzung für das TOKUHANE eingefügt. Und denn Geschwindigkeitsboost hab ich auf den Schwetstreich gepackt.

Danke für die Bewertung,
LG Nico
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 9214
Anmeldedatum : 01.10.14
Alter : 25
Hina
Hina
Re: [Chunin] Kasasagi Katoba [Link] | Do 2 Mai 2019 - 9:33
   
Hey Smile

Besondere Merkmale: Ich glaube, wir reden hier aneinander vorbei Very Happy Es geht mir darum, dass andersfarbige Augen mit Ringen o.Ä. in Kumo nichts allzu Außergewöhnliches sind - nicht wenn man die Uchiha und auch die Tensei die ganze Zeit vor Augen hat. Deshalb ist es sehr unwahrscheinlich, dass die anderen Kinder Kasasagi nur wegen ihrer ungewöhnlichen Augen hänselt. Denn solche Augen (egal ob gelb oder rot) sind in Kumo wie gesagt nichts Ungewöhnliches, man ist daran gewöhnt. Ich würde dich deshalb bitten, die Aussage, dass Kasasagi gemobbt und verprügelt wurde, auf etwas anderes zu beziehen als nur auf die Farbe ihrer Augen, die andere Kinder abgeschreckt haben soll, denn wenn es viele solcher / ähnlicher Augen gibt, kann die Augenfarbe gar nicht so abschreckend sein. Bitte überlege dir einen anderen Grund. Der kann auch durchaus etwas damit zu tun haben, dass ihre Augen anders sind - du könntest z.B. sagen, dass es in ihrer Klasse einen Uchiha gab, der es nicht mochte, dass sie solche Ringe in ihren Augen hatte, weil er das für ein Privileg seines Clans hielt und deshalb Kasasagi nicht mochte; und weil er ziemlich beliebt war, hat er dann auch die anderen dazu gebracht, sie nicht zu mögen oder so Smile

Der Rest der Bewerbung sieht jetzt gut aus x3
Liebe Grüße,
Debbi

_____________________________

God keep my head above water
{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE | THEME I | THEME II }
[Chunin] Kasasagi Katoba  Angel-Sig6
DON'T LET ME DROWN - I'M TOO YOUNG TO FALL ASLEEP
{ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SEIRYÛ ~ FA: KEIKA ~ SA: ARUMI }
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 20.04.19
Alter : 19
Kasasagi Katoba
Kumo-Chuunin
Re: [Chunin] Kasasagi Katoba [Link] | Do 2 Mai 2019 - 17:52
   
Gut, ich habe jetzt noch mal ein paar andere Gründe aufgeführt, weswegen Kasasagi zu einem Opfer, während ihrer Akademiezeit wurde.
Hoffe diese sind eher zufriedenstellender :3

_____________________________

|Charakter| |Akte| |Reden| Denken|
[Chunin] Kasasagi Katoba  Latest?cb=20140109161541
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 670
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 25
Arumi
Arumi
Re: [Chunin] Kasasagi Katoba [Link] | Do 2 Mai 2019 - 19:33
   
Jetzt habe ich auch endlich nichts mehr zu meckern, verzeih, dass es etwas gedauert hat x3 Ich freue mich über Kumo-Zuwachs! Very Happy



Angenommen!
- WILLKOMMEN IM SNK! -

_____________________________

Carpe Noctem
{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE }
ALLE TEUFEL STEIGEN HINAUF UND ALLE ENGEL MÜSSEN FALLEN.
{ EA: HINA ~ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SEIRYÛ ~ FA: KEIKA }
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

[Chunin] Kasasagi Katoba

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-