Quicklinks
Login
Name:
Passwort:
Login merken: 
Passwort vergessen?
Latest News
» Rosenspiel
 [Chūnin] Akira Arashi EmptyHeute um 0:19 von Yokai Yoshitaka

» X oder Y
 [Chūnin] Akira Arashi EmptyHeute um 0:04 von Yokai Yoshitaka

» Was hört ihr gerade?
 [Chūnin] Akira Arashi EmptyGestern um 23:45 von Yamanaka Kanshu

» Achievements einlösen
 [Chūnin] Akira Arashi EmptyGestern um 15:54 von Jishaku Hiyorin

» [Akte] Kurokaku
 [Chūnin] Akira Arashi EmptyGestern um 12:12 von Kurokaku

» Kurze Fragen
 [Chūnin] Akira Arashi EmptyGestern um 12:09 von Ryuji Aburame

» [Akte] Hyuuga Mitsunari
 [Chūnin] Akira Arashi EmptyGestern um 10:38 von Mitsunari

» [Akte] Tensei Rei
 [Chūnin] Akira Arashi EmptyGestern um 7:55 von Rei Tensei

» [Akte] Ajitsuke Keihi
 [Chūnin] Akira Arashi EmptyGestern um 5:35 von Keihi

» Abwesenheiten
 [Chūnin] Akira Arashi EmptyGestern um 2:15 von Jishaku Hiyorin

StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Teilen
 

  [Chūnin] Akira Arashi

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 08.06.19
Alter : 26
Arashi Akira
[Chūnin] Akira Arashi [Link] | Sa 8 Jun 2019 - 23:59
   

Akira Arashi
I'm gonna beat you all! Enjoy your win.
It'll never happen again!


» B.A.S.I.C.S
NAME: Arashi
VORNAME: Akira
NICKNAME: Kira

ALTER: 20 Jahre
GEBURTSTAG: 11. Februar
GESCHLECHT: weiblich

GEBURTSORT: Kaminari no Kuni
ZUGEHÖRIGKEIT: Kaminari no Kuni

 [Chūnin] Akira Arashi Unbena17RELIGION: Shintoismus
Der Shintoismus ist die in dieser Welt am weiten verbreitetste Religion. Der sogenannte Weg der Götter ist eine polytheistische Religion. Verehrt werden die sogenannten Kami, welche sowohl in der Gestalt von Menschen als auch in der von Tieren, Gegenständen und abstrakten Wesen vorkommen. Bemerkenswert ist bei dem Shintoismus, dass er eine Vielzahl von Kulten und Glaubensformen umfasst.
Die Ausübung des Shintoismus kann sich daher regional stark unterscheiden. Meist wird in bestimmten Religionen jener Kami verehrt, welcher die Mächte verkörpert nach denen sich die Menschen in dieser Region am meisten sehnen oder aber von denen sie am stärksten abhängig sind. Dadurch kann man auch nicht davon sprechen, dass es einen Haupt- und mehrere Nebengötter gibt. Wer als Hauptkami angesehen und damit am stärksten verehrt wird ist regionsabhängig. Was sie jedoch alle gemein haben
ist, dass sie in traditionellen Shintoschreinen angebetet werden, die man nahezu überall in der Welt findet. Von besonderer Bedeutung sind jedoch vielerorts die sieben Glücksgötter.

RANG: Chûnin
POSITION: -

CLAN: Arashi Ichizoku
Dieser Clan weist eine besondere Verbundenheit zum Blitzreich auf. Er ist schon seit seinen Anfängen im Kaminari no Kuni ansässig und fühlt sich in den stürmischen Höhen der Gebirge wohl. Er war einer der ersten Clans, welcher sich den Uchihas anschloss, um Kumogakure zu gründen. Die Mitglieder leben nicht in einem eigenen Wohnviertel. Nicht weit vom Dorf entfernt befindet sich ein Tempel den sie zur Entspannung und Meditation nutzen. Das Oberhaupt des Clans muss sich einer Prüfung unterziehen, die daraus besteht es an der Spitze des höchsten Berges im Blitzreich mit den Stürmen aufzunehmen.


» A.P.P.E.A.R.A.N.C.E
AUSSEHEN:
Die Arashi ist ein junge, schöne Frau mit strahlend violetten Augen, welche von langen dichten Wimpern umrahmt werden, leicht rosigen Lippen und einen unverkennbaren blassen Teint, wodurch sie oft mit einer Yuki verwechselt wird. Die gerade einmal 165 cm "große" Frau mit den schneeweißen Haaren und dem bläulichen Unterton, hat eine schlanke Statur, wenngleich sie vom lieben Gott mit einem üppigen Dekolleté und einem schönen Hintern gesegnet wurde. Den Blick noch ein wenig weiter herab senkend, fallen einem auch gleich die langen Beine von Akira auf, welche in zierliche Füße übergehen, welche nur all zu gerne in Overkneestiefel gesteckt werden. Mit einem Gewicht von gerade einmal 63 kg (an schlechten Tagen auch mal 67 kg) zeigt sie der Welt, was sie zu bieten hat. Und dies tut sie nicht nur, indem sie viel Sport treibt um ihren Körper stets fit zu halten, sondern zeigt sich auch in ihrem Kleidungsstil wieder. So trägt Akira liebend gerne enganliegende Kleider und hat ihr Hitaiate entweder an ihrem Kleid befestigt oder an  [Chūnin] Akira Arashi Unbena19
ihrem linken Oberarm. Eine wichtige Tatsache, welche man über die Arashi wissen sollte ist, dass sie Kleidung als überaus lästig empfindet. Daher ist es wohl kaum verwunderlich, dass ihre Kleidung mehr zeigt, als das sie verdeckt - meistens zumindest; an festlichen Veranstaltungen kann man sie durchaus auch im Kimono antreffen. Das die Arashi so wenig Kleidung am Leibe trägt dienst weniger dem Drang sich Aufmerksamkeit zu verschaffen, eher dem Bedürfnis sich frei bewegen zu können. Diese Eigenheit hat vermutlich auch mit ihrem fehlendem Schamgefühl zu tun. So hat sie zum Beispiel keinerlei Probleme mit ihrer Nacktheit oder der Tatsache sich wenig Damenhaft zu benehmen. Alle Mühen waren bisher vergebens ihr auch nur ein Stückchen nahe zu bringen, dass es vielleicht nicht ganz so ratsam ist so freizügig durch die Welt zu wandern.

BESONDERE MERKMALE:
Die Dame hat nicht nur äußerlich betrachtet besondere Merkmale, sondern weist auch einige charakterliche Besonderheiten auf. Beobachtet man sie daher etwas eindringlicher, so wird man bald merken um welche Eigenschaften es sich hier handelt und das sie diese Eigenschaften offensichtlich in ihrem Inneren trägt und immer wieder entsprechende Signale an ihre Außenwelt sendet. Man muss wissen: Akira ist von dem Bewusstsein durchdrungen
etwas  Außerordentliches zu sein und von Rechts wegen Vorzüge beanspruchen zu dürfen. Dies mag zweifelsohne an ihren lieblichen Anlitz liegen und einer Ausstrahlung, welcher einer Prinzessin  [Chūnin] Akira Arashi N2HdQiJ
gleicht. Ihre Ausstrahlung dabei unterstützend, trägt die Arashi immer ein halb offenes Diadem, welches an ineinander verflochtene Federn erinnert. Dieses Diadem von unschätzbaren Wert ist ihr höchstes Gut und wird bis auf wenige Außnahmen niemals abgenommen. Akira ohne dieses Diadem anzutreffen, scheint wie ein Naturphänomen. Es scheint daher kaum verwunderlich, dass Akiras Auftreten auf irgendeine Weise imponierend
 [Chūnin] Akira Arashi Augen10wirkt. Dies hat zweifelsohne auch mit der purpurvioletten Augenfarbe der Arashi zu tun. So sagt man dieser Farbe schließlich auch nach, sie sei die Farbe der Könige. Zusammen mit ihrem schier königlichen
Auftrefen scheint beides zusammen in perfekter Harmonie zu stehen. Und da Akira ständig mit neidischen Blicken übersät wird, gehen viele davon aus, dass die Kunoichi nur noch stärker aus dem ganzen hervor ging und ihr Selbstbewusstsein daher rührt. Die Arashi setzt sich gerne in Szene und genießt den Platz in der Mitte der Gesellschaft. Und beansprucht diesen auch nur all zu gerne!


» A.B.O.U.T Y.O.U
PERSÖNLICHKEIT:
"Die ersten Treffen mit einer Frau sind berechenbar und ausgewogen. Sie bedingen einander, bauen aufeinander auf, bringen keine Überraschungen. Sie halten die Kontinuität. Mehrere Anläufe, so unterschiedlich sie aus der Ferne betrachtet auch wirken, mehrere Anläufe – und immer das gleiche Ziel.
Aber Achtung, wenn man auf Akira trifft. Sie ist unberechenbar. Lange Zeit ist sie unauffällig, spielt im monotonen Ablauf mit, passt sich an ihre Vorgängerinnen an. Aber manchmal bricht sie aus. Immer nur sie, immer nur Akira. Denn sie ist unbekümmert, arglos, rebellisch, wischt über alles hinweg, formt alles neu. Für sie gibt es kein Vorher, nur ein Jetzt. Und danach ist alles anders."
- Kojiro Yuki

Akira zeigt eine große Anzahl von psychotischen und soziopathischen Eigenschaften, darunter Betrug, Besessenheit, Mangel an Empathie, oder dem Leiden anderer, sowie einer niedrigen Schwelle für Frustration und ein explosives Temperament. Diese Unfähigkeit, ihre Wut zu kontrollieren ist auch ihr größter Schwäche-Faktor und treibt sie oft in Rage und somit schnell an ihre Grenzen. Und obwohl sie gerade zu Anfang sehr charmant und doch ein wenig skurril sein kann, ist die Arashi wie bereits erwähnt äußerst grob, gewalttätig und aggressiv. Ihr bereitet es viel Freude, andere zu provozieren, wodurch es nur den wenigsten gelingen mag, ruhig zu bleiben. Sie zeigt zudem auch ein gewisses Maß an Eitelkeit, weshalb es ihr zumeist nicht in den Sinn kommt sich unterzuordnen. Diese Eigenschaften reichen bis in ihre frühen Kindheitstage zurück, in welcher sie bereits die anderen Kinder schikanierte. Auch in ihrer Jugend änderten sich die Wesenzüge ihres Charakter nicht. So zeigte sich Akira äußerst grausam gegenüber ihren Mitschülern der Akademie, welche sie als schwach ansah. Auch entwickelte die junge Dame eine Art "Götterkomplex". Die Lehrer der Akademie erkannten bereits früh ihr Talent als Kunoichi und verhätschelten diese. Als Jahrgangsbeste die Akademie abschließend, festigten sich diese Charakterzüge weitesgehend.

Es ist daher kaum verwunderlich, dass Akira nicht dem typischen Bild eines Shinobis entspricht. Und obwohl viele ihren Status als Shinobi als fraglich ansehen, weiß die Arashi genau zu wem sie gehört. Sie steht zu ihrem Clan und zu ihrem Dorf. Sie weiß genau, wer Freund ist und wer Feind. So mag sie zwar kalt und distanziert zu ihren Verbündeten sein. Noch kälter und brutalter ist sie jedoch zu ihren Gegnern.
So zeigt sie sich ihren Kameraden auch sehr unhöflich gegenüber und beleidigt diese regelmäßig. Auch vor höher rangingen Personen macht sie keinen Halt und legt wenig Wert Benimmregeln. Man kann daher nicht erwarten, dass sie sich vor jemanden verbeugen würde oder gar an eine Tür anklopft, bevor sie den Raum betritt.

Als sie Kojiro Yuki kennen lernte und mit diesem eine Beziehung einging, schien sich ihr Charakter dem besseren zuzuwenden - zumindest dem Yuki gegenüber. In der Hoffnung, dass sich diese neu gewonnen Charakterzüge auch gegenüber anderen zeigen würde, wurden diverse Missionen zwischen dem Yuki und der Arashi durchgeführt. Im Zusammenhang mit diesen Missionen waren auch noch weitere Shinobi mit dem Paar unterstellt/eingebunden. Ihre unangenehmen Eigenschaften zeigten sich jedoch sofort. Ihrem Teamkameraden fiel es zusehends schwer mit der Arashi im Team zu agieren.


LIKES:
❧ scharfes Essen
❧ Sommerhitze
❧ Herbstlaub
❧ Onsen
❧ Nachtfalter
❧ Missionen
❧ unter der Dusche singen
❧ Limonade
❧ andere provozieren
❧ Gewitter
DISLIKES:
☙ unterschätzt werden
☙ Haare entwirren
☙ eingesperrt sein
☙ Unzuverlässigkeit
☙ Unordnung
☙ Zigaretten
☙ Abhängigkeit
☙ Geschirr spülen
☙ Kälte
☙ warten

ZIEL/TRAUM:
 [Chūnin] Akira Arashi Kojiro11In der Vergangenheit war die Kunoichi mit einem Yuki liiert. Dieser hatte jedoch andere Pläne als weiterhin in Kumogakure zu leben und das Leben eines klassischen Shinobis zu führen. So schloß er sich hinterrückt mit einigen Nuke-Nins zusammen und attackierte das Dorf, wodurch er selbst zum Nuke ernannt wurde und floh. Seit diesem Ereignis wird Kojiro von Kumogakure gesucht und gejagt. Einige Shinobi kamen nach ihrer Mission den Yuki festzunehmen nicht zurück, wieder andere kamen nur knapp mit dem Leben davon. Immer wieder tauchen Meldungen auf, welche über die Tagen von Kojiro berichten, wodurch er als immer größer werdende Bedrohung angesehen wird. Während viele Shinobis nun jagd auf den Nuke-Nin machen, versucht die Arashi ihren Kameraden zuvor zu
kommen und den Yuki zu finden. Akira hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben, Kojiro zur Besinnung zu bringen und zurück ins Dorf zu holen.

NINDO:
"What is life whitout a little risk?."
Noch heute hallen diese Worte in ihr nach, auch wenn sie heute nicht mehr sagen kann, von wem sie stammen. In Situationen und Momenten, in welchen es brenzlig wird, flüstert eine kleine Stimme in ihrem Kopf diesen Satz und scheint neue Kräfte in Akira zu wecken. Aber auch in anderen Situationen ruft sie sich diesen Satz zurück ins Gedächtnis um etwas zu wagen.


» B.I.O.G.R.A.P.H.Y
FAMILIE:
 [Chūnin] Akira Arashi Images10Satoru Arashi | Vater - 48 Jahre - Jonin
Auf den ersten Blick mag man kaum glauben, dass Satoru ein friedfertiger und höflicher Mann ist. So denkt man bei seinen schwarzen Augen und dem ernsten Blick doch eher an einen emotionslosen Auftragsmörder. Man sollte es daher wagen, einen zweiten Blick zu riskieren und seine herzliche Art kennen zu lernen.
Miyu Arashi | Mutter - 45 Jahre - Spezialistin für Shinobi-Ausrüstung
In der Vergangenheit war Miyu ebenfalls als Kunoichi tätig. Mit der Geburt ihres ersten Kindes, entschied sie sich jedoch für ihre Familie dar zu sein und lebte eine Zeit lang als Hausfrau. Anschließend entschied sie sich jedoch die Shinobiwelt mit spezieller wetterbeständiger Kleidung sowie extra von ihr angefertigten Waffen zu unterstützen.
 [Chūnin] Akira Arashi 6150092-6232650662-latest
 [Chūnin] Akira Arashi 2bc36fe6c408b3b1e4bb7ddde1dbddc9Ryosuke Arashi | Bruder - 26 Jahre - Jonin
Hierbei handelt es sich um einen äußergewöhnlichen jungen Mann und exzellenten Shinobi, welcher den Rang eines Jonin belegt. Genauso wie seine kleine Schwester Akira, hat er als Jahrgangsbester die Akademie abgeschlossen. Doch im Gegenstz zu Akira ist dieser stehts bodenständig geblieben und gilt als sehr bescheiden.
Kojiro Yuki | Verflossener - 26 Jahre - Nuke
Der Yuki gilt als engster Vertrauter von Akira. Als einer der wenigen Menschen in ihrem Leben, bot er ihr stets Konter. Umso schockierter war die junge Dame, als dieser ihre gemeinsame Heimat angriff und anschließend aus dem Dorf floh. Die Hintergründe für seine Taten sind der Arashi bis heute unklar.
 [Chūnin] Akira Arashi 52581210
 [Chūnin] Akira Arashi Fnvpn8OS_400x400Kyôya Arashi | Cousin - 35 Jahre - Hokage
Akira lernte Kyôya bereits in frühen Jahren kennen und war sofort hin und weg, als sie seine gold-blonden Haare erblickte. Dies nicht zugebend, bezeichnet sie ihn seit jeher als Strohkopf. Heute, also noch Jahre später und trotz aller Widrigkeiten korrespondieren die beiden heimlich miteinander.
ECKDATEN:
00 Jahre » Geburt in Kumo
04 Jahre » Einschreibung in die Akademie
05 Jahre » Erwecken des Raiton
05 Jahre » Erwecken des Kuroi Kaminari durch Training mit Arashi Kyôya
08 Jahre » Erwecken des Suiton
10 Jahre » Ernennung zum Genin
13 Jahre » Aufstieg zum Chunin
16 Jahre » lernt Kojiro Yuki kennen und geht mit diesem eine Beziehung ein
17 Jahre » Vertrag mit den Chimären
18 Jahre » Kojiro Yuki verrät das Dorf und wird zum Nuke
20 Jahre » RPG-Start


» E.T.C
WOHER?: Kazuya
AVATAR: Brynhildr - Fate/Grand Order
ACCOUNT: ZA [EA: Kairi]


Zuletzt von Arashi Akira am Fr 14 Jun 2019 - 23:35 bearbeitet; insgesamt 8-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 08.06.19
Alter : 26
Arashi Akira
Re: [Chūnin] Akira Arashi [Link] | So 9 Jun 2019 - 18:31
   

FÄHIGKEITEN
You'll regret making a fool of me!

» S.P.E.C.I.A.L  A.B.I.L.I.T.I.E.S
CHAKRANATUR:
» 嵐Sturm - Arashi: Arashi ist die Sturmnatur, Ranton (嵐遁) genannt. Sie setzt sich aus Suiton und Raiton zusammen und wird im Arashi-Clan vererbt.

» 水Wasser - Mizu: Mizu ist die Wassernatur, Suiton (水遁) genannt. Das Suiton steht über dem Katon und unter dem Doton, was es effektiv gegenüber Feuerjutsu, aber anfällig gegenüber Erdjutsu macht. Es passt hervorragend zur komplexen Keitaihenka. Mit diesem Chakra kann man sich im Nebel verstecken oder den Gegner mit Flutwellen aufhalten.

KEKKEI GENKAI:
Die Mitglieder des Arashi-Clans sind berühmt für ihr mächtiges Mischelement, das Ranton. Es befähigt den Anwender dazu, die Naturen Wasser und Blitz zu vermischen und so das Sturmelement zu erschaffen. Dieses Element ähnelt in der Regel einer Art Energiestrahlen, wobei die Erschaffung von Gewitterwolken ebenfalls eine Spezialität des Clans darstellt. Die Energiestrahlen sind extrem schnell, während die Gewitterwolken dem Feind mit elektrischer Aufladung und mit Blitzen zusetzen. Letztere sind in ihrer Geschwindigkeit jedoch nicht mit natürlichen Blitzen zu vergleichen.

HIDEN:
Einige wenige Mitglieder dieses Clans verfügen noch über eine weitere besondere Fähigkeit. Sie können neben dem normalen Raiton auch Jutsu mit schwarzen Blitzen verwenden. Diese sind einen halben Rang stärker als gewöhnliche Raiton-Jutsu. Dieses Erbe setzt voraus, dass das Raiton die erste erlernte Chakranatur sein muss.

BESONDERHEIT:
Fingerzeichenloses Element: Die Anwendung von einer Elementklasse (Katon, Suiton, Fuuton o.ä.) ist fingerzeichenlos möglich. Die Chakrakosten steigen dabei jedoch um einen halben Rang.

AUSBILDUNGEN:
Kenjutsu - Der Begriff Kenjutsu (Schwerttechnik) betrifft alle Arten von Jutsu, die mit einem Schwert ausgeführt werden. Oftmals wird Kenjutsu mit Tai- oder Ninjutsu verbunden, um noch zerstörerische Techniken anzuwenden. Auch können erfahrene Ninja Chakra in ihre Schwerter fließen lassen, um die Länge oder die Schärfe der Klinge zu vergrößern. Auch andere besondere Waffen, die nicht zur Standardausrüstung gehören, werden unter dieser Ausbildung zusammengefasst. Dazu zählen beispielsweise Lanzen, Speere, Säbel, Kriegshämmer, Tonfas, Chakrams...

Jikūkan Ninjutsu (Raum-Zeit-Ninjutsu) - sind eine Untergruppe der Ninjutsu und eine Bezeichnung für alle Techniken, bei denen Raum und Zeit zugunsten des Anwenders manipuliert werden. Zu dieser Kategorie gehören alle Beschwörungstechniken, aber auch Jutsu mit denen sich der Anwender teleportieren kann und ähnliches.



» F.I.G.H.T.I.N.G S.T.Y.L.E
KAMPFSTIL:

 [Chūnin] Akira Arashi Render10Akiras Persönlichkeit spiegelt sich in ihrem Kampfstil wieder. So kann sie sowohl mit, als auch ohne ihre Lanze agieren und greift ihre Gegner gnadenlos an. Sie achtet bei ihren Angriffen nur selten auf ihre Kameraden, weshalb es ratsam ist einen gewissen Sicherheitsabstand zu wahren. Sie gilt trotz ihres agressiven Verhaltens als äußerst talentiert und kann daher sowohl im Nah- als auch im Fernkampf glänzen. Ihr agressives Verhalten spiegelt sich auch darin wieder, wie sie ihr Kekkei Genkai einsetzt. So benutzt sie dieses zum Beispiel um jemanden einzuschüchtern oder aus reiner Frustration heraus. In Kämpfen achtet sie hierbei auch eine möglichst reibungslose Abfolge von schnellen und direkten Angriffen und versucht einen möglichst geringen Abstand zwischen sich und ihrem Feind zu
schaffen. Akira will dem Angreifer somit keine Chance geben über einen Gegenangriff nachzudenken. Diese zusammenhängenden Abfolgen von Attacken soll den Druck und Stress des Gegners nur noch erhöhen.

NINJUTSU: 3
TAIJUTSU: 2
GENJUTSU: 0.5
STAMINA: 3
CHAKRAKONTROLLE: 2.5
KRAFT: 2.5
GESCHWINDIGKEIT: 1.5

STÄRKEN:
» Beidhändigkeit [1]
Beide Hände sind gleichermaßen trainiert, was im Kampf besonders mit Waffen einen großen Vorteil verschaffen kann. Problemlos können Waffen sowohl in der rechten als auch in der linken Hand geführt werden, eure Schläge sind gleichermaßen kräftig und machen euch aufgrund dessen noch gefährlicher.

» Starker Wille [1]
Der starke Wille ist eine kleine Seltenheit, zumindest in gewissen Ausmaßen. Er kann von Dickköpfigkeit über das nicht aufgeben wollen, bis zum absoluten Überstrapazieren des eigenen Körpers reichen. 

» Assassine [1]
Das lautlose Fortbewegen und die Kunst, leise zu töten, bietet kaum Möglichkeiten zurück zu schlagen. Entsprechend gefährlich für jeden unvorsichtigen Gegner, aber auch zur Spionage!

» Aufmerksam [0,5]
Aufmerksame Menschen haben ein Auge und/oder Gehör für Details, die manch Anderem entgehen würden. Sie sind dazu in der Lage sich über längere Zeit zu konzentrieren und auch in Stresssituationen zu filtern was relevant und was auszublenden ist.

SCHWÄCHEN:
» Aggressivität [1]
Leicht reizbar oder gar durchgehend aggressiv gestimmt zu sein, verschafft einem meist mehr Feinde als Verbündete. Kopflos in den Kampf zu rennen ist ebenso wenig ein Vorteil.

» Einzelgänger [1]
Wer nicht im Team arbeiten kann verschafft sich keine Freunde und ist in vielen Situationen ziemlich aufgeschmissen.

» Selbstüberschätzung [1]
Besonders wer stark ist, überschätzt sich schnell. Das kann verdammt gefährlich werden, da es oft mit Unvorsichtigkeit und Leichtsinn einher kommt.

» Unsympathisch [0,5] (wirkt nicht auf jeden Charakter)
Das Gegenstück zu einem sympathischen Menschen. Die meisten Menschen finden einen bestimmten Typ Menschen unsympathisch. Manche sind besonders hässlich oder eklig, andere einfach unfreundlich, unhöflich, frech oder bösartig. Da kann die Auslegung zwar unterschiedlich sein, doch unangenehme Personen zeichnen sich in der Regel durch ein oder zwei markante Merkmale aus, die in der Allgemeinheit negativ anerkannt werden.



» N.I.N.G.U.

Shuriken Holster
Den Shuriken Holster benutzt fast jeder Ninja. Er wird mit Hilfe von einem Band am Bein getragen. In dieser Tasche werden Kunai und Shuriken aufbewahrt und können schnell hervorgezogen werden.

Hüfttasche
Das Waist Pouch (Hüfttäschchen) wird zwar nicht von allen Ninja getragen, ist aber trotzdem sehr gängig. Darin werden zwar ebenfalls Waffen und Werkzeuge aufbewahrt, aber generell ist das der Ort, an dem alle sonstigen Gegenstände verstaut werden, von der medizinischen Ausrüstung, bis hin zu kleinen Büchern.

Bingo Book
Um allen gegenwärtigen Feinden ihres Dorfes nachzugehen, tragen so gut wie alle Shinobi ab dem Rang eines Tokubetsu Jônin ein Handbuch bei sich, das sogenannte Bingo-Buch. Auch einige Chûnin tragen dieses bei sich. Genin dürfen ein Bingo Book nur mit einer Sondergenehmigung besitzen, Akademisten hingegen gar nicht.
Dieses Buch verzeichnet sowohl Nuke-Nin als auch Shinobi, die extrem stark und somit gefährlich sein können. Im Bingo-Buch sind die Fähigkeiten des Shinobi gelistet, soweit bekannt.


Shinobi-Kettenhemd - Kostenfrei
Das gewöhnliche Shinobi-Kettenhemd wird von vielen Ninja beider Reiche unter der Kleidung oder sogar als Oberteil getragen. Es besteht aus sehr leichtem Metall, welches die Bewegungsfreiheit der Kämpfer zwar nicht einschränkt, aber auch entsprechend geringen Schutz bietet. Es dämpt schwache Angriffe ab, kann jedoch bereits von einem kraftvoll geworfenen Shuriken durchbohrt werden.

Hitaiate
Einen Stirnschutz trägt jeder Ninja, nachdem er mindestens den Rang eines Genin erreicht hat. Er dient dazu, die Ninja aus den Dörfern zu unterscheiden. Nuke-Nin tragen ihren Stirnschutz häufig  mit einem horizontalen Kratzer über dem Dorf-Symbol.
Hitaiate werden normalerweise auf der Stirn getragen. Auf dem Stirnband ist eine Metallplatte befestigt, die vor Angriffen schützen soll.


chakraleitende Lanze - 200 Exp
Eine chakraleitende Lanze mit einer Länge von 168 cm. Die Spitze ist anders, als bei den meisten Lanzen um ein vielfaches größer und weist einen violetten Schimmer auf.  Sie gilt aufgrund ihrer Beschaffenheit und dem verwendeten Metall als äußerst robust. Von Akira hat die Waffe den Namen "Nejibana" erhalten.

Kunai x8
Kunai sind Wurfmesser mit einem Ring am Ende, der dazu dient, sie besser halten zu können. Außerdem kann man Fäden daran befestigen. Manche Ninja wickeln um das Kunai auch explodierendes Pergamentpapier, um bei einem Wurf mehr Schaden anzurichten.
Kunai sind außerdem nützliche Werkzeuge im Alltag eines Ninja. Sie dienen als Haftung beim Klettern und können geworfen oder im Nahkampf geführt werden.


Shuriken x5
Shuriken sind kleine Wurfgeschosse, welche die Form eines Sterns besitzen. Sie werden normalerweise in einer Tasche aufbewahrt, die am Bein befestigt ist. Ferner gehören sie wie die Kunai zu den wichtigsten Waffen eines Ninja. Shuriken sind schneller als Kunai, aber verletzen den Gegner umso weniger.

Kibakufuda x2
Als Kibakufuda oder Kibakusatsu werden Papierzettel bezeichnet, die mit einer Feuerbeschwörungsformel beschriftet sind und es ermöglichen, dass entweder die Technik Kibakufuda: Kassei von fern gezündet werden kann, oder das Papier bei Annäherung eines Feindes explodiert.
Eine Briefbombe kann neutralisiert werden, indem man sie berührt und sie durch das Konzentrieren des Chakras entschärft.


Kemuridama x2
Kemuri Dama sind kleine Granaten, die bei ihrer Zündung eine enorme Rauchwolke freisetzen und zu der Standardausrüstung eines Ninja gehören. Sie werden als Ablenkung benutzt, besonders, wenn ein Angriff von zwei Seiten kommt.

Drahtseil x25m
Drahtseile werden von Ninja benutzt, um entweder seine Gegner zu fesseln oder sie zu überlisten. Man kann damit auch Jutsu benutzen. Zudem sind sie in Kombination mit Feuer äußerst wirkungsvoll. Flammen können an den Seilen entlang verlaufen und ihr Ziel somit nicht verfehlen, vorausgesetzt es befindet sich in direkter Verbindung mit den Seilen.




» J.U.T.S.U
Grundwissen & Akademiejutsu
Spoiler:
 


Ninjutsu
Spoiler:
 


Genjutsu
Spoiler:
 


Taijutsu
Spoiler:
 


Zuletzt von Arashi Akira am Fr 14 Jun 2019 - 17:10 bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 08.06.19
Alter : 26
Arashi Akira
Re: [Chūnin] Akira Arashi [Link] | Di 11 Jun 2019 - 14:20
   

Kimaira Ichizoku
demons

» Mareo - E-Rang

 [Chūnin] Akira Arashi Neuneu11

NAME: Mareo [dt. Selten; Ungewöhnlich]
ALTER: 97 Jahre
GRÖßE: 0,3m
SPEZIALISIERUNG: Ninjutsu
BESCHREIBUNG: Hierbei handelt es sich um ein äußerst widerspenstiges und vor allem unhöfliches Exemplar. Nicht nur, dass er sich regelmäßig mit Akira fetzt und die beiden sich gegenseitig beleidigen; Mareo ist auch noch kleptomanisch veranlagt. Nicht einmal, weil ihm die Besitztümer der anderen auf irgendeine Art und Weise reizen würden, sondern viel mehr deswegen, weil es ihm große Freude bereitet, Besitzer voller Verzweiflung nach ihrem Hab und Gut suchend, zu beobachten.

Mareo übernimmt kleinere Aufträge für Akira, unter anderem um Missionsberichte abzuliefern oder zum spionieren. Das merkwürdige daran ist, dass er trotz seiner auffälligen Fellfarbe und den leeren Augen ein Talent dafür hat, sich zu verstecken und auch unentdeckt zu bleiben, sofern er dies wünscht.

Attribute:
 

Jutsuliste:
 


» Susumu- C-Rang

 [Chūnin] Akira Arashi 3lu5lg10

NAME: Susumu [dt. Aufstieg]
ALTER: 124 Jahre
GRÖßE: Schulterhöhe von 1,85m
SPEZIALISIERUNG: Ninjutsu
BESCHREIBUNG: Das eigenartige Mischwesen hat den Schwanz, die Hinterbeine und den Körper eines Pferdes, geht aber vorn in einen riesigen Vogel über: Seine Vorderbeine enden in langen, gefährlich aussehenden Vogelkrallen; er hat Flügel mit einer Spannweite von knapp 4 Metern, sowie einen Vogelkopf mit scharf blickenden orangefarbenen Augen und einem massiven, stählern blitzenden Schnabel. Susumu gilt als äußert stolz und lässt nicht jeden auf sich reiten und wer es wagt ihm auch nur eine Feder rauszureißen wird sofort runter geschmissen. Dabei ist es egal, wie hoch man gerade fliegt!

Attribute:
 

Jutsuliste:
 


» Ken’ichi - B-Rang

 [Chūnin] Akira Arashi A2d3c510

NAME: Ken’ichi [dt. der Starke]
ALTER: 289 Jahre
GRÖßE: 18,9 m
SPEZIALISIERUNG:  Ninjutsu, Genjutsu
BESCHREIBUNG: Unter den Chimären gilt Ken’ichi als äußerst friedfertig und ruhig. Durch seine großen Flügel ist er sogar in der Lage zu fliegen, bevorzugt es jedoch lieber den ganzen Tag zu schlafen und es sich gut gehen zu lassen. Von Menschen hat er noch nie viel gehalten und sich daher mehr als ein Jahrhundert von diesen fern gehalten. Dies änderte sich aber, als er Akira kennen lernte. Sie wollte ihn unbedingt auf ihre Seite ziehen und bemühte sich mehr als ein Jahr um seine Gunst. Alles vergebens. Erst als ihr letzter Geduldsfaden riss und sie sich mit ihm anlegte und zum Kampf heraus forderte, nahm er sie schlussendlich wahr. Ken’ichi war so ämusiert von der Chunin, dass er versprach, ihr eine Chance zu geben, sich als würdig zu erweisen.

Attribute:
 

Jutsuliste:
 


Zuletzt von Arashi Akira am Fr 14 Jun 2019 - 23:38 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 08.06.19
Alter : 26
Arashi Akira
Re: [Chūnin] Akira Arashi [Link] | Fr 14 Jun 2019 - 23:34
   
- Platzhalter -
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 08.06.19
Alter : 26
Arashi Akira
Re: [Chūnin] Akira Arashi [Link] | Fr 14 Jun 2019 - 23:34
   
Ich bin soweit fertig..
Susumu hat 3 eigene Techniken bekommen. Diese habe ich blau markiert. Ich hoffe es passt alles soweit :/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

[Chūnin] Akira Arashi

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-