Quicklinks
Login
Name:
Passwort:
Login merken: 
Passwort vergessen?
Latest News
» Was hört ihr gerade?
Updates Januar 2020 EmptyHeute um 0:08 von Kazuya

» [Tokubetsu Jounin] Nara Koan
Updates Januar 2020 EmptyGestern um 23:57 von Koan

» Rosenspiel
Updates Januar 2020 EmptyGestern um 17:41 von Kyôya

» Abwesenheiten
Updates Januar 2020 EmptyGestern um 13:25 von Fukai

» [Akte] Yamanaka Hinata
Updates Januar 2020 EmptyGestern um 7:24 von Hina

» Moderation benötigt!
Updates Januar 2020 EmptyGestern um 2:19 von Nowaki

» Was macht dich heute glücklich?
Updates Januar 2020 EmptyDo 16 Jan 2020 - 17:29 von Uchiha Akira

» Kuchiyose Steigerung & Wortreduktion zu verkaufen!
Updates Januar 2020 EmptyDo 16 Jan 2020 - 11:39 von Hozuki Shingetsu

» [Akte] Yamanaka Ryoei
Updates Januar 2020 EmptyDo 16 Jan 2020 - 11:28 von Yamanaka Ryoei

» Die Premiumlotterie
Updates Januar 2020 EmptyDo 16 Jan 2020 - 11:27 von Admin

StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Teilen
 

 Updates Januar 2020

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Hina
Anzahl der Beiträge : 9498
Anmeldedatum : 01.10.14
Alter : 26
Hina
Hina
Updates Januar 2020 [Link] | Mi 1 Jan 2020 - 13:04
   
Updates
Januar 2020

Hier werdet ihr regelmäßig über Updates, die im Laufe des Monats beschlossen wurden, auf dem Laufenden gehalten. Da es sich um Änderungen am System, um die Ankündigung von Specials und anderen wichtigen Dingen handeln kann, solltet ihr möglichst häufig nachsehen, ob etwas Neues gepostet wurde.

_____________________________

What's left to say?
{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE | THEME I | THEME II }
Updates Januar 2020 Sig-T-rkis
WHAT'S LEFT TO DO WITH THESE BROKEN PIECES IN THE FLOOR?
EVERY WORD SHOT DOWN IN FLAMES - CAN BEAUTY COME OUT OF ASHES?

{ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SEIRYÛ ~ FA: KEIKA ~ SA: ARUMI }
Nach oben Nach unten
Hina
Anzahl der Beiträge : 9498
Anmeldedatum : 01.10.14
Alter : 26
Hina
Hina
Re: Updates Januar 2020 [Link] | Mi 1 Jan 2020 - 13:07
   
Frohes neues Jahr!
Aloha ihr Lieben!
Heute möchte ich kein Update verkünden, sondern euch einfach nur ein frohes neues Jahr 2020 wünschen x3 Ich hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen, entweder mit einer guten Party und viel Alkohol oder ganz entspannt mit ein paar lieben Menschen - wie auch immer ihr es lieber habt x3
Auf ein neues Jahr voller spannender Plays, Plots und alles drumherum!

Liebe Grüße,
Debbi

_____________________________

What's left to say?
{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE | THEME I | THEME II }
Updates Januar 2020 Sig-T-rkis
WHAT'S LEFT TO DO WITH THESE BROKEN PIECES IN THE FLOOR?
EVERY WORD SHOT DOWN IN FLAMES - CAN BEAUTY COME OUT OF ASHES?

{ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SEIRYÛ ~ FA: KEIKA ~ SA: ARUMI }
Nach oben Nach unten
Rin
Anzahl der Beiträge : 5425
Anmeldedatum : 07.01.15
Alter : 26
Rin
Rin
Re: Updates Januar 2020 [Link] | Mi 15 Jan 2020 - 23:23
   
Viele "Kleinigkeiten"
Aloha!
Heute geht's um viele Kleinigkeiten, die in letzter Zeit zusammen gekommen sind. Nichts allzu Gravierendes, aber für den ein oder anderen sicher trotzdem interessant Smile


Update verpasst?
Wir haben von @Kazuya den ein oder anderen Vorschlag dazu bekommen, wie wir Updates leichter an den User bringen können. Obwohl der Update-Thread immer als Must-Read angepinnt ist, passiert es ja scheinbar öfter, dass irgendwelche Updates übersehen werden, wenn man sich mal ein paar Tage nicht eingeloggt hat oder so. Das ist natürlich nicht der Sinn der Sache; Updates sollten schon gelesen werden, damit ihr systemtechnisch auf dem neuesten Stand bleibt.
Zwei von den drei Vorschlägen von Fatih habe ich daher mal direkt umgesetzt. Zum einen haben viele von euch sicher schon den neuen Discord-Kanal "Updates und Wichtiges" auf unserem Server bemerkt, wo ich bereits angekündigt habe, dass dort in Zukunft Wichtiges wie eben Updates, Wettbewerbe, Umfragen etc. vermerkt werden. So wird es hoffentlich weniger schnell übersehen, da viele von euch ja öfter im Discord abhängen als im Forum, und ihr dort dann auch in kurzer, kompakter Form darauf hingewiesen werdet, dass es ein Update gegeben hat.
Zum anderen habe ich, wie ihr sicher gerade gemerkt habt, eine Tagg-Leiste in den Update-Post eingebaut. Dort habe ich alle User getaggt, wobei von denen mit mehreren Accounts natürlich nur der Erstaccount getaggt wird, damit ihr nicht mehrfach die Meldung für etwas bekommt, was ihr vielleicht schon gelesen habt. Ich werde mich bemühen, diese Liste möglichst aktuell zu halten und jeden neuen User mit einzufügen, sobald ich ihn einfärbe, aber es kann natürlich trotzdem sein, dass ich mal jemanden vergesse. Wenn ich euch vergessen habe oder es sonst irgendein Problem damit gibt (z.B. falls ihr nicht mit eurem EA getaggt werden möchtet, sondern mit einem anderen Multiccount, weil ihr mit dem öfter online seid als mit eurem EA), dann schreibt mir einfach. Am besten im Skype oder per PN, denn Discord und ich müssen erst noch Freunde werden, bevor man mich da regelmäßig antrifft und ich Nachrichten zeitnah sehe Very Happy
Ansonsten hoffe ich, dass diese Maßnahmen schonmal helfen, dass Updates nicht mehr so schnell untergehen. Fatih hat noch eine dritte Möglichkeit (Push-Benachrichtigungen) vorgeschlagen, mit der ich mich aber erst noch auseinander setzen muss, bevor ich das umsetzen kann. Das probieren wir dann im Februar oder so aus, wenn ich Semesterferien und mehr Zeit habe x3 Ihr könnt uns/mir bis dahin aber gerne auch schonmal rückmelden, ob ihr diese Maßnahmen für gut und sinnvoll haltet.



Annahme und Zuteilung von Missionen
Es ist in letzter Zeit das ein oder andere Mal vorgekommen, dass es zu Verwirrungen kam, wie man ingame eine Mission zugeteilt bekommt. Outgame meldet ihr euch natürlich in dem entsprechenden Thread an und dann startet ihr die Szene. Aber wie wird euer Charakter ingame über eine anstehende Mission informiert? Verteilt der Kage alle Missionen persönlich? An wen kann man sich wenden, wenn man selbst eine Mission annehmen möchte?
Um Fragen in dieser Hinsicht zu klären, haben wir den Erklärungstext in Info-Thread für Missionen zum Thema "Eine Mission annehmen" etwas ausführlicher ausgeschrieben. Hier findet ihr nun Informationen, wie genau ihr eure Missionen erhaltet und wer dafür zuständig ist. Anders als man es aus dem Anime/Manga gewohnt ist, kann der Kage bei uns nämlich nicht jede Mission einzeln persönlich verteilen. Dafür gibt es die Dorfverwaltung, die sich vor allem um die Verteilung niedrigrangiger Missionen kümmert. Der Kage ruft die Teilnehmer einer Mission nur unter seltenen Umständen persönlich zu sich, um ihnen die Mission zu geben. Die Möglichkeiten dafür sind im entsprechenden Thread nun erläutert.
Auch ist dort nun erläutert, dass die Leiter bestimmter Abteilungen, z.B. der Polizei, Missionen, die sich mit ihrer Abteilung beschäftigen, selbst an die Mitglieder verteilen können. Der Leiter muss die Zuteilung nur an die Dorfverwaltung melden, damit die Ausführenden entsprechend ihren Lohn dafür bekommen können, aber die Zuteilung nicht vorher absprechen. Das ermöglicht diesen Abteilungen ein bisschen Autonomie und entlastet die Dorfverwaltung.

Wichtig ist in diesem Zusammenhang auf jeden Fall noch, dass ihr bitte den Kage eures jeweiligen Reiches nicht ohne Absprache einbindet! Es handelt sich bei unseren Kage um Spielercharaktere, die nicht ohne Einverständnis des Users gesteuert werden dürfen. Wenn ihr glaubt, eine Mission zu spielen, die eine persönliche Zuteilung oder Gespräch mit dem Kage erfordert, dann wendet euch bitte an den entsprechenden Spieler dahinter und sprecht das ab. Bitte lasst nicht einfach den Kage in eurem Play auftauchen oder erwähnt, dass dieser mit irgendetwas einverstanden war oder es in Auftrag gegeben hat, ohne das mit dem User dahinter abgesprochen zu haben. Dadurch können sich auch ingame Logiklücken ergeben, abgesehen davon, dass es nicht gerade nett gegenüber dem Kagespieler ist. Das kam leider in letzter Zeit öfter vor.
Das gilt aber natürlich nicht nur für die Kage, sondern für jeden Charakter. Ihr steuert immer nur euren Charakter und evtl selbsterfundene NPCs, nicht die Chars und NPCs eines anderen Users. Wenn ihr die Erlaubnis des jeweiligen Users habt, ist das natürlich kein Problem x3 Aber ihr würdet auch nicht wollen, dass jemand euren Charakter einfach irgendwo steuert oder auftauchen lässt, ohne dass ihr damit einverstanden seid, oder ihr womöglich nicht einmal etwas davon wisst.



Stärke einer Kibakufuda-Explosion
Von @Kurisu Kuribayashi haben wir vor einiger Zeit eine Nachfrage über die "Stärke" von Kibakufuda-Explosionen erhalten. Wir haben dies staffintern besprochen und nun entsprechend die Beschreibung des Ningus erweitert. Aus dem Anime/Manga sind die Kibakufuda natürlich sehr eindrucksvoll bekannt und besitzen dort eine ziemliche Zerstörungskraft; das ist in unseren Setting aber nur schwer umzusetzen, da das Jutsu zur Erschaffung von Kibakufuda immerhin nur auf E-Rang ist, und auch das Ningu nur 15 Exp kostet, also relativ günstig ist. Wir haben da also versucht, einen Mittelweg aus dem zu finden, was aus dem Original bekannt ist, und unserem Forenbalancing. Die Kibakufuda-Explosion ist nun nicht mehr ganz so stark, wie man sie aus dem Original kennt, aber wohl immer noch unser stärkstes E-Rang Jutsu überhaupt xD Am besten schaut ihr euch die neue Beschreibung einfach mal an.
Wenn ihr möchtet, könnt ihr die neue Beschreibung natürlich auch in eure Bewerbung übernehmen, wenn ihr Kibakufuda in eurem Inventar habt, das ist aber nicht zwingend nötig. Wenn ihr es trotzdem möchtet, könnt ihr das wie immer über eure Akte beantragen.



Wahrheitsgenjutsu
Wer sich ein bisschen mit den Mönchen auseinander gesetzt hat, weiß, dass diese ein C-Rang Genjutsu besitzen, welches das Opfer dazu bringt, die Wahrheit zu sagen. Wir haben staffintern darüber diskutiert, wie sinnvoll es ist, das nur auf die Mönche zu begrenzen; in Kumo oder in Konoha könnte man doch auch auf dieselbe Idee kommen. Immerhin gibt es bei den Uzumaki z.B. auch ein Siegel, das die Wahrheit erzwingt.
Deshalb haben wir jetzt beschlossen, das bisherige Mönchs-Wahrheitsgenjutsu ein wenig umzuformulieren und für ganz Konoha freizugeben. Außerdem gibt es nun auch eine Kumo-Version dieses Wahrheitsgenjutsus, das allerdings ein bisschen anders funktioniert. In Konoha liegt mehr der Fokus darauf, dem "Opfer" ein gutes Gefühl dabei zu geben, die Wahrheit zu sagen, während die Kumo-Version den Fokus darauf legt, das Opfer einzuschüchtern und ihm Angst zu machen. In dieser Hinsicht werden dann die unterschiedlichen Mentalitäten der beiden Dörfer deutlich.
Beide Genjutsu ("Tenge no Jutsu" für Konoha, "Magen: Zettai no Shinri no Jutsu" für Kumo) finden sich in der Genjutsu-Liste und können dort eingesehen werden.



"Wärmebild" von Schlangen
Nachdem wir vor kurzem die natürlichen Fähigkeiten von Kuchiyose-Tieren im Guide genauer aufgeführt und erläutert haben, haben wir von @Ryojin Kazuki noch den Vorschlag der Wärmebildwahrnehmung von Schlangen als Erweiterung für die Liste bekommen. Diesen haben wir natürlich aufgenommen x3 Es ist eine Fähigkeit, die keine Jutsu benötigt, sondern von Schlangen einfach so beherrscht werden kann. Für diejenigen, die kein klares Bild davon haben: Einige Schlangen, zum Beispiel Grubenottern und Riesenschlangen, können infrarote Strahlung wahrnehmen und somit endotherme (gleichwarme) Beutetiere anhand ihrer Körperwärme sehen, auch wenn diese getarnt sind oder wenn es in der Nacht dunkel ist. Wie zum Beispiel bei dieser Wärmebildaufnahme.
Eine Schlange, die diesen "sechsten Sinn" beherrscht, hat beispielsweise in Rauchwolken oder bei Nacht und Nebel dennoch einen sehr konkreten Anhaltspunkt, wo sich der Gegner befindet. Das funktioniert allerdings nicht so, dass man damit durch Wände sehen kann, sondern nur im "Freien". Zudem kann dieser Sinn gerade bei warmen Aussentemperaturen oder durch Katonjutsu störanfällig sein bzw verfälscht werden. Nur damit ihr grob bescheid wisst, was ihr da ausspielen könnt.

Ein Ryojin kann eine ähnliche Fähigkeit ebenfalls besitzen, allerdings ist dies dann eine Besonderheit. Das ist vergleichbar mit den Vogelmerkmalen der Katoba, die ja auch scharfe Adleraugen oder die Wendehalsfähigkeit einiger Vögel als Besonderheit beherrschen können. Wenn ihr mit eurem Ryojin Interesse an so einer Besonderheit habt, schickt ihr den Vorschlag wie gewohnt an den Briefkasten. Die Möglichkeit einer solchen Besonderheit wurde jetzt aber auch konkret im Ryojin-Guide erwähnt.



Dokugiri für Ryojin und Kugutsuka?
Das Dokugiri ist ein relativ starkes bzw vielseitiges Iryounin-Giftjutsu, weil es im Gegensatz zu allen anderen Giftjutsu keine klare Wirkung vorgeschrieben hat, sondern der Iryounin während des Chakraschmiedens grob selbst bestimmen kann, welche behindernde Wirkung das Gift haben soll. Es ist also nur festgelegt, dass es eine behindernde Wirkungen haben muss, aber welche genau das ist, kann der Iryounin selbst bestimmen.
Das Jutsu ist insofern balancing-technisch problematisch, weil es eben diesen ungemeinen Vorteil gegenüber allen anderen Giftjutsu hat. Vor allem auch gegenüber Ryojin und Kugutsuka, die sich ja noch viel stärker auf Gifte spezialisiert haben als Iryounin, deren Hauptaufgabe es eigentlich ist zu heilen.
Anstatt jetzt aber das Dokugiri abzuschwächen und ihm eine feste Wirkung zu geben, haben wir beschlossen, für die Ryojin und Kugutsuka ein vergleichbares Jutsu auf B-Rang auszuschreiben. Also eines, bei dem die Giftwirkung ebenfalls vom Anwender während des Wirkens in gewisser Weise selbst bestimmt werden kann. Für die Ryojin gibt es daher jetzt das B-Rang Jutsu DOKUHEBIJIN, das genau wie das Dokugiri funktioniert, nur eben in flüssiger statt in gasförmiger Darbietungsform, sodass es schwieriger zu verabreichen ist; deshalb wirkt das Gift der Ryojin länger als das Dokugiri, um diesen Nachteil auszugleichen. Beide Jutsu haben dieselben Exp-Kosten für das Gift, sodass das ausgeglichen sein dürfte.

Und die Kugutsuka?:
 

Was wir da aber direkt noch dazusagen möchten, ist, dass es nicht möglich sein wird, eine Steigerung dieser Dokugiri-Varianten zu schreiben. Also das Dokugiri, das Dokuhebijin und später auch das Kugutsu-Giftjutsu dieser Art werden immer eine Ausnahme unter den Giftjutsu sein. Es ist nicht möglich, eine A-Rang Steigerung dieser Jutsu zu schreiben, die dieselbe Variabilität in den Giftwirkungen hat. Eventuell könnte man so etwas später mal als Kinjutsu ausschreiben, aber nicht als normales Jutsu, da es einfach zu stark und variabel gegenüber anderen Jutsu ist, die ja auch immer eine klar definierte Wirkung haben müssen.



Lg,
euer Staff x3

@Aozora Yuya @Arashi Hyuma @Chou @Hina @Hiroki @Hiya Kasai @Hozuki Shingetsu @Hozuki Yoshi @Hyuuga Akito @Hyuuga Riku @Hyûga Yue @Kaguya Kaneiro @Kairi @Kaori @Kasagi Inoue @Keihi @Kinrai @Kojirō @Kurisu Kuribayashi @Kurokaku @Mitsunari @Moroha @Nonaka Haru @Okemia @Ran @Rei Tensei @Ryojin Kazuki @Ryouta @Ryozo Tensei @Ryuji Aburame @Sasagani Benjiro @Shigeru @Shinibi Kisho @Uchiha Akira @Uchiha Kanata @Uchiha Ryoshi @Yabune @Yukiko @Yuki Hironori @Yuki Shizuka @Yusuke @Yunatic Gasai

_____________________________

.x. AKTE .x. BEWERBUNG .x. KAGUYA RIN .x. BRIEFWECHSEL .x. THEME .x.

EA: HINA - DA: NOWAKI - VA: SEIRYÛ - FA: KEIKA - SA: ARUMI
Nach oben Nach unten
 

Updates Januar 2020

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-