Quicklinks
Login
Name:
Passwort:
Login merken: 
Passwort vergessen?
Latest News
» [Umfrage] Welcher Bijû darf's sein?
Updates April 2020 EmptyHeute um 0:15 von Shiba Takeru

» Tauziehen
Updates April 2020 EmptyGestern um 23:21 von Kazuo

» Lakritzschneckenspiel
Updates April 2020 EmptyGestern um 22:32 von Uekami Minako

» Rosenspiel
Updates April 2020 EmptyGestern um 22:32 von Uekami Minako

» Licht an/aus
Updates April 2020 EmptyGestern um 22:31 von Uekami Minako

» Wanted & Not Wanted
Updates April 2020 EmptyGestern um 21:38 von Fukai

» Updates Mai 2020
Updates April 2020 EmptyGestern um 21:38 von Fukai

» Assoziationen
Updates April 2020 EmptyGestern um 21:22 von Uekami Minako

» [Akte] Kaguya Kaneiro
Updates April 2020 EmptyGestern um 21:22 von Fukai

» Kurze Fragen
Updates April 2020 EmptyGestern um 21:17 von Shiba Takeru

StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Teilen
 

 Updates April 2020

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Hayate
Anzahl der Beiträge : 556
Anmeldedatum : 22.01.20
Alter : 26
Hayate
Hayate
Updates April 2020 [Link] | Do 2 Apr 2020 - 22:28
   
Updates
April 2020

Hier werdet ihr regelmäßig über Updates, die im Laufe des Monats beschlossen wurden, auf dem Laufenden gehalten. Da es sich um Änderungen am System, um die Ankündigung von Specials und anderen wichtigen Dingen handeln kann, solltet ihr möglichst häufig nachsehen, ob etwas Neues gepostet wurde.

_____________________________

{ Bewerbung | Akte | Briefwechsel }
{ EA Hina | ZA Rin | DA Nowaki | VA Seiryû | SA Arumi }

Updates April 2020 Sig-Damon2
{ WOLF IN SHEEPS CLOTHING, HAVE YOU ANY SOUL? SHOW ME
HOW YOU JUSTIFY TELLING ALL YOUR LIES LIKE SECOND NATURE

- You confuse me for someone with remorse... }
Nach oben Nach unten
Hayate
Anzahl der Beiträge : 556
Anmeldedatum : 22.01.20
Alter : 26
Hayate
Hayate
Re: Updates April 2020 [Link] | Fr 3 Apr 2020 - 7:35
   
Jutsulisten, Wetter, Positionen Konoha & mehr
Aloha!
Das erste April-Update steht an, und ich habe es extra nicht auf den ersten April gelegt, damit ihr nicht glaubt, dass es nur ein Scherz ist Very Happy Viel Spaß beim Lesen x3


Jutsulisten
Wie euch vermutlich schon aufgefallen ist, gibt es jetzt im Unterforum "Jutsu & Clans" noch vier neue Unterunterforen (xD): Ausbildungen, Hi no Kuni Clans, Kaminari no Kuni Clans, Unabhängige Clans. In jedem dieser vier Unterbereiche gibt es jetzt für jeden Clan bzw. jede Ausbildung einen eigenen Thread, in dem für jeden Jutsurang ein einzelner Post gemacht wurde, so wie ihr es z.B. schon von den Elementjutsu-Guides kennt. Außerdem wurden die Beschreibungen der Clans, also zu deren Traditionen, besonderen Orten etc., die bisher ans Ende des jeweiligen Clanposts gepackt wurden, an den Anfang gesetzt, damit sie nicht mehr so untergehen wie bisher und vielleicht etwas mehr Beachtung finden.
Insgesamt dient diese Maßnahme der Entzerrung der doch sehr vollgestopften Clan- und Ausbildungslisten. Manche Clans/Ausbildungen werden häufiger bespielt als andere oder geben mehr Spielraum für selbsterfundene Jutsu, sodass ein paar Posts über die Zeit sehr lang geworden sind und in zwei Posts aufgeteilt werden mussten. Teilweise haben wir ja sogar die Code-Spoiler selbsterfundener, beschränkter Jutsu rausnehmen müssen, damit es noch in die begrenzte Zeichenzahl des Posts passt. Das ist natürlich alles nicht Sinn der Sache und wirkt dadurch sehr unordentlich und vollgestopft.
Dadurch, dass jetzt jeder Clan und jede Ausbildung mehr Platz hat, sieht das Ganze gleich viel schöner und ordentlicher aus und bietet auch mehr Spielraum für individuelle, liebevollere Gestaltung als es bisher der Fall war. Außerdem wird das Ganze dadurch einheitlicher, dass jetzt alle Posts mit dem Admin-Account gemacht wurden Very Happy Aber das ist nur ein netter Nebeneffekt.
(Ich bin damit btw noch nicht ganz fertig, da es doch länger gedauert hat als gedacht; bei den Kaminari no Kuni Clans und den Ausbildungen fehlen noch ein paar Jutsu, deshalb sind diese beiden Threads auch noch nicht archiviert. Das folgt aber im Laufe der nächsten paar Tage.)

Natürlich sind dadurch jetzt die Links in euren Charakterbewerbungen zu den jeweiligen Clans nicht mehr aktuell, weil die alten Threads ins Archiv verschoben wurden. Ausnahmsweise müsst ihr euch jetzt aber nicht darum kümmern, eine Änderung über die Akte zu beantragen. In den kommenden Tagen werde ich (ggf. unterstützt von anderen Staffis) alle Charakterbewerbungen durchgehen und die Clanlinks aktualisieren, ohne dass ihr etwas dafür tun müsst.
Nur wenn ihr in sagen wir einer Woche (habt etwas Geduld mit uns x3), wenn alles durch ist, feststellt, dass wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen haben, postet das bitte in eure Akte. Auch wenn ihr z.B. Ausbildungen in eurer Bewerbung verlinkt habt (was ja kein Muss ist), dann sagt bitte über die Akte bescheid, damit das aktualisiert wird. Wir kümmern uns vorerst wirklich nur um die verpflichtenden Clanlinks am Anfang der Bewerbung, nicht um etwas anderes.

Auch die Links in den Guides usw. werden wir noch aktualisieren, wenn irgendwo zu bestimmten Clans verlinkt wird. Auch hier bitten wr euch um ein wenig Geduld. Falls in einer Woche noch nicht alles aktualisiert ist bzw. euch auffällt, dass wir es irgendwo vergessen haben, dann gebt uns bitte bescheid, damit es angepasst werden kann.



Wetter
Wir haben das Ergebnis der kürzlich beendeten Wetterumfrage ausgewertet. Wie ich euch schon angekündigt habe, haben wir uns entschieden, die Wetterbeschreibungen in der derzeitigen Form zu behalten, weil über die Hälfte der abstimmenden User sich dafür ausgesprochen hat.
Da wir dadurch aber immer noch das Problem mit den fehlenden Wetterbeschreibungen der aktuell bespielbaren Monate haben und sich das Ganze vermutlich auch nicht plötzlich in Wohlgefallen auflösen wird, haben wir überlegt, wie man das besser regeln kann. Eure Vorschläge haben wir ebenfalls in Erwägung gezogen, aber uns letztendlich dafür entschieden, das System umzusetzen, das von Lisa und mir angeregt wurde: Mit einer Art "Wettbewerb" und Exp-Belohnungen für eingereichte Wetterbeschreibungen. So können wir hoffentlich den ein oder anderen von euch dazu motivieren, sich etwas damit zu beschäftigen und uns diese Arbeit abzunehmen x3
Es wird also in Zukunft jetzt kurz vor jedem Zeitsprung ein Thread im Gewinnspiel-Bereich erstellt, in dem ihr Wetterbeschreibungen für den kommenden Monat posten könnt, und zwar für eines oder mehrere der insgesamt elf existierenden oder untergegangenen Reiche. Wie viele ihr schreiben möchtet, liegt ganz an eurer Motivation. Ihr könnt nur ein einzelnes Land rausgreifen, könnt aber auch für mehrere oder gar alle eine kurze Beschreibung posten. Die genauen Bedingungen und "Regeln" dafür werden in Kürze veröffentlicht, wenn der erste Thread für die aktuell laufenden Monate (Mai, Juni) erstellt wird. Das wird vermutlich morgen im Laufe des Tages der Fall sein.
Falls wir über die Zeit merken, dass auch das nicht ausreicht, um die Wetterbeschreibungen einigermaßen aktuell zu halten und attraktiver zu machen, werden wir das System ggf. nochmal überdenken müssen. Aber wir hoffen erstmal das Beste x3



Wichtige Positionen: Konoha
@Kyôya hat für Konoha zwei Positionen ausgeschrieben, die zwar so schon länger existierten, auch in Kumo, aber noch nicht als explizite Position, die man als Spielercharakter ausführen konnte. Es handelt sich hierbei um die Verwaltung des Dorfes und die Siegel- und Barrierenwärter. Was genau die entsprechenden Positionen machen, könnt ihr im Positions-Guide nachlesen. Falls ihr Interesse an einer dieser Positionen habt, könnt ihr euch wie sonst auch bei besonderen Positionen, über den Briefkasten dafür bewerben.


Preis von Makibishi
Bei den Preisen für Makibishi hat sich ein bisschen was getan. Und zwar sind dies ja "nur" Streumesser, die man auf den Boden wirft, um einen Gegner in seinen Bewegungen enzuschränken, wenn er nicht verletzt werden will. Dafür braucht man aber eine vergleichsweise große Anzahl an Makibishi, wenn man so etwas wirklich bewerkstelligen will. Da Makibishi zwar fast genauso groß wie Shuriken sind, aber dafür nur bedingt geeignet sind, sie auf den Gegner zu werfen, weil sie nicht so schön fliegen, unhandlich sind und die Gefahr bergen, sich selbst daran zu verletzen, wenn man es doch versucht, haben wir uns entschieden, die Preise etwas anzupassen. Ein einzelnes Makibishi ist von seiner "Gefährlichkeit" mit einem einzelnen Kunai oder Shuriken nicht gleichzusetzen.
Deshalb gilt der Preis von 5 Exp ab jetzt für 3 Makibishi und nicht wie bisher nur für eins. Auch kosten 3 chakraleitende Makibishi jetzt 15 Exp. So ist es für euch leichter, die benötigt größere Anzahl an Makibishi zu erwerben, ohne dass ihr dafür unendlich viele Exp ausgeben müsst. Es ist ab jetzt aber auch nur noch möglich, Makibishi in diesern 3er-Packs zu kaufen; man kann also nicht mehr ein einzelnes Makibishi kaufen. Immerhin kostet ein Makibishi jetzt umgerechnet 1,667 Exp - mit so krummen Zahlen will niemand rechnen xD Und das gibt unser Forensystem soweit ich weiß auch nicht her.
In der Premiumlotterie wurde es jetzt auch entsprechend angepasst, dass man dort nicht mehr 2 Makibishi gewinnt, sondern 6.



Inuzuka-Ninken
Bisher war es so, dass lediglich das Oberhaupt des Inuzuka-Clans drei Ninken haben durfte. Wir hielten es aber für eine schöne Ergänzung, wenn man das insofern ausweitet, dass auch Sannin und S-Rang Nuke die Möglichkeit haben, einen dritten Ninken zu erwerben. Sannin sind sehr angesehene, bekannte Shinobi, und damit kann dann auch das Prestige einhergehen, dass man wie das Clanoberhaupt einen dritten Ninken an seiner Seite haben darf. Und bei den S-Rang Nuke-nin ist es so, dass diesen niemand verbieten kann, sich einen dritten Ninken zu trainieren xD Vermutlich würden die Inuzuka das Affront ansehen, klar, aber Nuke werden ja sowieso schon gejagt, also würde das keinen Unterschied mehr machen.
Diese Möglichkeit wurde also entsprechend nun im Shop ergänzt. Außerdem wurde im Inuzuka-Guide noch die Information ergänzt, dass auch Ninken (genau wie Shinobi) selbstverständlich maximal drei Attribute auf 5 haben dürfen. Wir hielten das für selbstverständlich, haben es aber vorsichtshalber lieber nochmal explizit im Guide erwähnt.



Liebe Grüße,
euer Staff x3

@Aozora Yuya @Arashi Hyuma @Chou @Hagane Kajiya @Hina @Hiroki @Hiya Kasai @Hozuki Shingetsu @Hozuki Yoshi @Hyuuga Riku @Kaguya Kaneiro @Kairi @Kaori @Kasagi Inoue @Kaya Amaya @Kazuya @Keihi @Kinrai @Kojirō @Koseki Chiaki @Kurisu Kuribayashi @Kurokaku @Mito Astalos @Mitsunari @Moroha @Nonaka Haru @Okemia @Ran @Rei Tensei @Ryojin Kazuki @Ryozo Tensei @Ryuji Aburame @Sakura @Sasagani Benjiro @Senju Shizuka @Shigeru @Shinibi Kisho @Uchiha Akira @Uchiha Ayumi @Uchiha Kanata @Uchiha Toro @Yabune @Yoshiki @Yukiko @Yuki Shizuka @Yusuke @Yunatic Gasai

_____________________________

{ Bewerbung | Akte | Briefwechsel }
{ EA Hina | ZA Rin | DA Nowaki | VA Seiryû | SA Arumi }

Updates April 2020 Sig-Damon2
{ WOLF IN SHEEPS CLOTHING, HAVE YOU ANY SOUL? SHOW ME
HOW YOU JUSTIFY TELLING ALL YOUR LIES LIKE SECOND NATURE

- You confuse me for someone with remorse... }
Nach oben Nach unten
Hayate
Anzahl der Beiträge : 556
Anmeldedatum : 22.01.20
Alter : 26
Hayate
Hayate
Re: Updates April 2020 [Link] | Mi 8 Apr 2020 - 22:49
   
Viele, viele bunte Updates
Aloha!
Diesmal nicht zu allzu später Stunde mal ein Update von mir x3 (Zumindest für meine Verhältnisse x'D)


Neues Unterforum: Kuchiyose
Vor ein paar Tagen haben wir ja die neuen Unterforen für die einzelnen Clans und Ausbildungen erstellt. Inzwischen sind auch die Links in den Bewerbungen und in den Quicklinks ausgetauscht; an den restlichen Guides arbeiten wir noch, auch da noch die Links auszutauschen, damit alles wieder auf dem neuesten Stand ist.
Da wir von der neuen Ordnung aber so angetan waren und von dem überfüllten, unübersichtlichen Kuchiyose-Guide schon länger genervt, haben wir beschlossen, auch für die Kuchiyosen noch einen neuen Unterbereich zu erstellen. Dort gibt es jetzt einen Übersichtsthread mit den grundlegenden Regeln und dann einen eigenen Thread für jede Familie, in der jeder Beschwörer einen eigenen Post für seine Geister hat. Das ist nicht nur übersichticher, sondern auch für uns leichter ein- und auszutragen, wenn neue Leute und Geister hinzukommen oder alte wegfallen. Falls sich bei der Umsetzung da irgendwelche Probleme oder Fehlerchen eingeschlichen haben oder sonst irgendetwas nicht aktuell ist, sagt bitte einem Staffi bescheid, damit das angepasst werden kann.

Noch eine weitere Kleinigkeit im Zusammenhang mit Kuchiyosen: Bei der Familie der Drachen wurde ergänzt, dass deren einzige natürliche Fähigkeit das Fliegen mit Flügeln ist. Auch wenn in der Art beschrieben ist, dass sie theoretisch auch unter Wasser leben können, so bedeutet das nicht, dass sie unter Wasser atmen können. Sie sind eher wie Delfine, die zum Atmen dann an die Oberfläche kommen müssen. Auch andere natürliche Fähigkeiten, die andere Tiere aufweisen (z.B. Gift) können Drachen nicht erlernen. Sie sind auf das Fliegen beschränkt, weil das die Fähigkeit ist, die den meisten Drachenlegenden gemeinsam ist.



No-Gos bei Besonderheiten
Bei den Regeln zu Besonderheiten wurden zwei neue Regeln ergänzt, die wir schon länger so anwenden. Nun finden sie sich aber auch explizit im Guide: Zum einen sind Besonderheiten verboten, die einem die Möglichkeit geben, einen Vertrag mit mehr als einer Kuchiyose-Familie einzugehen. Es ist zwar bereits im Kuchiyose-Guide vermerkt, dass man lediglich einen Vertrag mit einer Familie eingehen kann, und bei den No-Gos für Besonderheiten ist vermerkt, dass man keine Regeln mit Besonderheiten umgehen kann - aber wir wollten hier lieber auf Nummer sicher gehen und es noch einmal vermerken, damit es ganz klar ist.
Zum anderen ist es jetzt auch explizit verboten, als Nachteil einer Besonderheit nur zu nehmen, dass eine Jutsusparte geschwächt wird (z.B. eine Besonderheit, die +1/2 Rang auf Suitonjutsu aber -1/2 Rang auf Raitonjutsu gibt). Es war schon vorher nicht als Nachteil erlaubt, wenn der Charakter überhaupt keine oder nur sehr wenig Raitonjutsu beherrscht, aber jetzt ist es überhaupt nicht mehr erlaubt. Das liegt daran, dass so ein Nachteil im Ingame durch das Lernen neuer Techniken vergleichsweise "schnell" ausgeglichen werden kann. Jemand könnte einfach viel mehr Suitonjutsu lernen und überhaupt keine neuen Raitonjutsu mehr, und schon würde ihn der Nachteil dieser Besonderheit überhaupt nicht mehr einschränken.



Stärken & Schwächen
Ähnlich wie bei den Besonderheiten wurde auch bei den Stärken und Schwächen aufgenommen, dass ihr diese nicht nutzen könnt, um bestimmte Jutsusparten zu verstärken oder zu schwächen. Ihr könnt zum Beispiel keine Schwäche bewerben, die besagt, dass eure Suitonjutsu weniger Durchschlagskraft haben als gleichrangige Suitonjutsu anderer Charaktere. Jutsu und Jutsusparten haben in euren Stärken & Schwächen nichts zu suchen.
Die einzige Ausnahme sind die Unfähigkeiten, also Nin- und/oder Genjutsu-Unfähigkeiten, die es euch permanent verwehren, jegliche Jutsu dieser Sparte zu erlernen. Zu diesen wurde im Guide jetzt aber auch nochmal explizit ergänzt, dass diese permanent sind und nicht mehr geändert werden können, sobald man sie einmal gewählt hat; im Gegensatz zu euren anderen Stärken und Schwächen, die ihr immer mit Ingame-Belegen ändern, neue hinzufügen oder welche entfernen lassen könnt. Bei der Nin- und Genjutsuunfähigkeit ist dies nicht möglich. Das wurde schon immer so gehandhabt, jetzt ist es aber auch im Guide erwähnt, damit jeder bescheid weiß.



Beworbenes zurückziehen bzw. Training abbrechen?
Manchmal kommt es vor, dass man sich bei der Anzahl der eigenen Exp verkalkuliert oder feststellt, dass man etwas entweder gar nicht mehr oder erst zu einem späteren Zeitpunkt erlernen möchte. Das ist oft der Fall, wenn sich Ingame etwas entwickelt, bei dem man feststellt: Eigentlich müsste mein Charakter jetzt XY lernen. Oder, wenn sich ein Zeitsprung ankündigt und ihr vorher noch ein Attribut für den wegfallenden Monat bewerben möchtet, bevor es nicht mehr möglich ist. Mit dem, was ihr bisher beworben habt, habt ihr aber nicht mehr genug Exp für das Neue, was ihr bewerben wollt. Was jetzt?

Wenn ihr etwas über eure Akte beworben habt und feststellt, dass ihr es doch nicht mehr möchtet, dann ist es nur noch in seltenen Fällen möglich, dies zurückzunehmen, nämlich wenn ihr Belege oder Training dafür braucht, es euch also noch nicht eingetragen wurde. Wenn es euch erst einmal eingetragen und ggf. die nötigen Exp dafür abgezogen wurden, könnt ihr eine Änderung nicht mehr rückgängig machen. In diesem Fall müsst ihr in den How To: Veränderungen am Charakter-Guide schauen.
Wenn ihr etwas beworben habt, aber es noch nicht trainiert oder ingame erwähnt habt, könnt ihr es jederzeit zurückziehen. Vermerkt es dann bitte in eurer Akte, dann könnt ihr die Exp auch für etwas anderes benutzen, was ihr stattdessen (oder zuerst) lernen möchtet. Wenn ihr euch später entscheidet, dass ihr es gerne doch lernen möchtet, müsst ihr es dann neu beantragen, wenn ihr die nötigen Exp dafür habt.
Wenn ihr etwas beworben und schon angefangen habt, es zu trainieren, aber während des Trainings feststellt, dass ihr das Jutsu/Ausbildung /Element doch nicht lernen möchtet oder ihr zuerst etwas anderes lernen möchtet, wofür eure Exp nicht ausreichen, dann könnt ihr das Training abbrechen. Vermerkt dies in eurer Akte und sagt, dass ihr das Training schon begonnen habt, aber doch erst eure Exp für etwas anderes ausgeben möchtet. Die bisher geleisteten Trainingswörter können dann aber, solltet ihr das Jutsu zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal bewerben wollen, nicht angerechnet werden. Ihr müsst das Jutsu/Ausbildung/Element dann später neu bewerben und das Training neu schreiben. Die alten Trainingswörter verfallen.

Dieses Vorgehen wurde jetzt sowohl im Akten-Guide als auch im Shop erwähnt, damit es für jeden nachvollziehbar ist, wie in so einem Fall vorzugehen ist.



Samurai: Kenjutsu & Waffen-Taijutsu?
Durch unser Kenjutsu-Update vor einiger Zeit, das besagte, dass nur noch diejenigen Jutsu unter Kenjutsu fallen, bei denen gezielt Chakra in eine chakraleitende Waffe geleitet wird, und alles andere jetzt zu Waffen-Taijutsu zählt, haben sich bei den Samurai ein paar Problemchen ergeben. Denn einige der Samurai-Techniken fallen dadurch ebenfalls jetzt unter Taijutsu, dafür benötigen Samurai jedoch eine spezielle Ausbildung. Nach einigem Hin und Her und Abwägen der Optionen, wozu wir auch einen Uservorschlag bekommen haben, den wir leider wieder verwerfen mussten, haben wir uns dafür entschieden, dass Samurai auch ohne Taijutsu-Ausbildung Waffen-Taijutsu erlernen können. Lediglich für Taijutsu ohne Waffen benötigen die Samurai nun die Taijutsu-Ausbildung.
Mit dieser Lösung ändert sich am wenigsten für die bestehenden Charaktere und auch für das Balancing, da es im Grunde nun genauso gehandhabt wird wie vor der Änderung der Kenjutsu-Ausbildung. Die bisherigen Samurai-Techniken, von denen einige im Laufe des noch kommenden Updates vermutlich auch zu Waffen-Taijutsu umgeschrieben werden müssen, können also auch wie vorher weiterhin von jedem Samurai ohne Taijutsu-Ausbildung gelernt werden. Auch Waffen-Taijutsu aus dem normalen Taijutsu-Guide und Kenjutsu aus der normalen Kenjutsuliste können gelernt werden. Somit stehen den Samurai also auch weiterhin alle Techniken zu, die ihnen auch vor dem Kenjutsu-Update zustanden.

Da wir uns in diesem Zuge aber generell etwas mehr mit den Samurai befasst haben, haben wir entschieden, diesen, ähnlich wie den Mönchen, ein zweites Hiden zu geben. Die Samurai können nun, sofern sie entsprechend Erfahrung mit ihrem Hiden gesammelt haben, einen besonderen Kampfstil als zweites Hiden lernen, den Shikake Waza-Stil. Dieser kann mit allen von dem jeweiligen Samurai beherrschten Ken- und Waffen-Taijutsu angewandt werden, die mit Schwertern (Katana & Wakizachi) ausgeführt werden. Dies gibt den Samurai dann einen halben Bonus auf all ihre Kenjutsu, wenn sie diesen Kampfstil benutzen. Dafür könnt ihr jedoch keine Besonderheit besitzen, welche Jutsuränge oder Attribute boostet. Ebenfalls muss das Samurai-Hiden das erste Hiden oder KG sein, das euer Charakter erlernt hat; jemand, der bereits zuvor ein anderes Hiden oder KG gelernt hat (z.B. das Ranton [Arashi KG] erweckt) könnte dieses zweite Hiden nicht lernen.
Wir haben hier, im Gegensatz zu dem Mönchshiden der Senzoku no Sai, auf eine Einschränkung à la "Ihr dürft keine anderen KGs/Hiden beherrschen" verzichtet, da das Shikake Waza euch keine neuen Techniken eröffnet, anders als die Senzoku no Sai, die es ermöglichen, spezielle Techniken zu erlernen. Das Shikake Waza verstärkt lediglich eure bereits gelernten Ken- und Waffentaijutsu. Deshalb gibt es hier nur die Einschränkung, dass das Samuraihiden eben das erste sein muss, das man erlernt. Das ist vergleichbar mit dem Hiden der schwarzen Blitze des Arashi-Clans, für das Raiton das erste erlernte Element sein muss.



Inuzuka: Ninken, Religion, Feiertage
Im Inuzuka Guide wurde eine Unterscheidung zwischen speziell gezüchteten und wilden, gezähmten Ninken getroffen. Beide können im Laufe der Zeit die menschliche Sprache lernen, wenn sie es gezielt trainieren (nicht jeder Ninken will oder kann das, es ist euch überlassen, ob euer Ninken sprechen können soll oder nicht); da es aber gezielt trainiert werden muss, beherrschen Ninken die menschliche Sprache meist erst dann, wenn sie ausgewachsen sind. Die Ninken von Genin, die noch nicht ausgewachsen sind, können also entweder gar nicht oder nicht besonders gut reden.
Außerdem wurde noch ergänzt, dass die Ninken der Inuzuka meistens speziell gezüchtet sind und nur deshalb so groß und so alt werden können. Die maximale Größe eines Inuzuka-Ninken beträgt allerdings 2 Meter. Wenn ein Inuzuka sich ein wildes Tier zähmt, ist das natürlich genauso möglich, dieser wird dadurch allerdings nicht so groß, sondern nur so groß wie es für ein "gewöhnliches" Tier dieser Art normal wäre. Wenn man sich z.B. einen wilden Fennek (Wüstenfuchs) zähmt und ausbildet, so würde dieser trotzdem maximal 30 bis 40 Zentimeter groß werden, weil das die natürliche Größe dieser Tiere ist.

Außerdem wurde auch die Religion der Wolfsgöttin, die bisher nur im Inuzuka-Guide angeschnitten wurde, ein wenig genauer ausgearbeitet. Ihr findet die Beschreibung nun im Religionsguide. Damit einhergehend gibt es auch eine neue Legende: Himikohime-no-mikoto, die entfernt mit dem Glauben an die Wolfsgöttin in Verbindung gebracht wird. Auch die Feiertage wurden daraufhin ein wenig angepasst. Der berets bestehende Feiertag der Inuzuka am 1. August wurde ein wenig umgeschrieben und auch für die Religion der Wolfsgöttin konzipiert. Außerdem haben die Inuzuka & Gläubige der Wolfsgöttin noch zwei weitere Feiertage dazu bekommen, einen am 05. Mai und einen am 05. November.



Grundelement-Transplantate
Für Hyuuga und Hozuki, die ja entweder keins (Hyuuga) oder nur das Suiton (Hozuki) beherrschen können, gibt es ja schon seit längerem die Möglichkeit, sich ein Grundelement via Transplantat zu holen. Allerdings waren die Preise dafür bisher nicht im Shop vermerkt. Das haben wir nun nachgeholt: Ein Transplantat eines Grundelements von einem Spielerchar kostet 500 Exp, eines von einem NPC kostet 700 Exp.
Damit sind sie ein wenig günstiger als KG-Transplantate oder Hiden, zählen aber natürlich trotzdem zu den High-End-Fähigkeiten für Hozuki und Hyuuga, und müssen außerdem (genau wie transplantierte Mischelemente, Regel zu finden hier unter "Ein Transplantat ergattert - und jetzt?") noch mit den zusätzlichen Kosten für das x-te Element erweckt werden.
Möchte ein Hozuki also ein zweites Element transplantiert bekommen, müsste er 500 Exp für das Transplantat + 400 Exp für das Erwecken des zweiten Elements bezahlen & 800 Wörter dafür schreiben (oder, falls er das Element mit einem Sensei erweckt, zusätzlich zu den Transplantationskosten 300 Exp bezahlen und 1.200 Wörter in mind. 2 Posts für die Erweckung schreiben).



Liebe Grüße,
euer Staff x3

@Aozora Yuya @Arashi Hyuma @Chou @Hagane Kajiya @Hina @Hiroki @Hiya Kasai @Hozuki Shingetsu @Hozuki Yoshi @Hyuuga Riku @Kaguya Kaneiro @Kairi @Kaori @Kasagi Inoue @Kaya Amaya @Kazuya @Keihi @Kinrai @Kojirō @Koseki Chiaki @Kurisu Kuribayashi @Kurokaku @Mito Astalos @Mitsunari @Moroha @Nonaka Haru @Okemia @Ran @Rei Tensei @Ryojin Kazuki @Ryozo Tensei @Ryuji Aburame @Sakura @Sasagani Benjiro @Senju Shizuka @Shigeru @Shinibi Kisho @Uchiha Akira @Uchiha Ayumi @Uchiha Kanata @Uchiha Toro @Yabune @Yoshiki @Yukiko @Yuki Shizuka @Yusuke @Yunatic Gasai

_____________________________

{ Bewerbung | Akte | Briefwechsel }
{ EA Hina | ZA Rin | DA Nowaki | VA Seiryû | SA Arumi }

Updates April 2020 Sig-Damon2
{ WOLF IN SHEEPS CLOTHING, HAVE YOU ANY SOUL? SHOW ME
HOW YOU JUSTIFY TELLING ALL YOUR LIES LIKE SECOND NATURE

- You confuse me for someone with remorse... }
Nach oben Nach unten
Hina
Anzahl der Beiträge : 9931
Anmeldedatum : 01.10.14
Alter : 26
Hina
Hina
Re: Updates April 2020 [Link] | Mi 15 Apr 2020 - 1:27
   
Auswertung: Umfrage zum Ausschreibungssystem
Aloha!
Diesmal ein etwas ungewöhnlicheres Update, denn es geht um die Umfrage zum Ausschreibungssystem, die wir ja vor einiger Zeit mal durchgeführt haben. Zu unserem ursprünglichen Anliegen, das Ausschreibungssystem anders zu handhaben, wurde leider gar nicht so viel zurückgemeldet; es sind kaum User darauf eingegangen, ob sie sich das neue System vorstellen könnten. Die wenige expliziten Rückmeldungen, die es dazu gab, waren dem eher negativ eingestellt. Deshalb haben wir uns staffintern darauf geeinigt, von dem Vorschlag vorerst abzusehen.
Dennoch gab es in dem Thread einige andere Vorschläge, über die wir seither gesprochen haben. Einige Themen davon sind noch in Besprechung und werden noch etwas dauern, bis wir da zu einem Ergebnis gekommen sind. Zu den Themen, die noch in Besprechung sind, gehören unter anderem:

  • Reduktion von Trainingswörterzahlen bzw. Handhabung von Training generell
  • rollenspieltechnische Anreize für Genin (Lockerung der Ausgangsbeschränkung (z.B. mit Kopplung ans Alter), Ausnahme von Stopps bei Genin-Start etc.)
  • weitere Anreize für Genin (z.B. verringerte Ningukosten, Bonus-Missionsbelohnungen, Extralotterie, zusätzliche Plots etc.)
  • die Wieder-Implementierung des früheren Missionssystems mit den erfahrenen Charakteren
  • generelle Belohnungen für sehr ausführliche Missionen und/oder angeregte Mini-Plots

Zu diesen Themen bekommt ihr dann zu einem späteren Zeitpunkt Rückmeldung von uns, wenn wir es fertig besprochen haben. Da wir momentan wirklich einiges staffintern besprechen, u.a. auch noch an dem großen Jutsurework in allen Listen arbeiten etc., wird das aber vermutlich noch eine Weile dauern; wir bitten um euer Verständnis, immerhin ist das hier auch nur unser Hobby und wir können nur begrenzt Zeit investieren x3

Nun aber zu den Themen, die wir fertig besprochen haben. Es gibt hier eine Kategorie an Vorschlägen, die wir abgelehnt haben, und eine Kategorie an Vorschlägen, die wir umgesetzt haben bzw. jetzt umsetzen wollen, wenn auch vielleicht nicht immer in genau der vorgeschlagenen Form, aber dann zumindest ähnlich.
Um das "Unangenehme" direkt hinter uns zu bringen, fangen wir mit den Vorschlägen an, die wir abgelehnt haben. In den Spoilern findet ihr jeweils eine "knappe" Zusammenfassung unserer Argumentation bzw. Begründung, warum wir uns dafür entschieden haben, den entsprechenden Vorschlag nicht umzusetzen.

  • kostenlose Attribute & Verringerung der Jutsukosten
    Begründung:
     
  • Günstige Jutsu & teurer Rest
    Begründung:
     
  • Verringerung der Aufstiegskonditionen
    Begründung:
     
  • Attributssystem weiter auffächern als 0-5
    Begründung:
     
  • Attribute pro Shinobiang begrenzen
    Begründung:
     
  • weniger Posts für Teammissionen
    Begründung:
     
  • Reaktivierungen nur mit Gesuch
    Begründung:
     


Jetzt aber zum Positiven, nämlich den Vorschlägen, die wir angenommen und umgesetzt haben!

  • Extraszenen für Kage & leitende Positionen: Es gibt bestimmte leitende Positionen, die einen hohen organisatorischen Aufwand haben und die von vielen Chars für Plays "benötigt" werden. Ihr wart sicher auch schonmal in der Position, dass ihr z.B. etwas mit dem Kage besprechen/bespielen wolltet, aber dieser einfach keine Szene für euch frei hatte, weil er natürlich auch nur maximal 4 Szenen gleichzeitig bespielen kann.
    Um das Play für solche organisatorischen Dinge etwas einfacher zu gestalten, haben wir beschlossen, für Kage und leitende Positionen eine Extraszene zu vergeben, in der sie genau diese Dinge bespielen können. Wenn ihr also eine Anfrage an den Kage habt, dann kann dieser sich die Szene als Extraszene markieren, die unabhängig von seinen sonstigen 4 Plays ist. Für die anderen Teilnehmer der Szene gilt diese jedoch weiterhin als normale Szene! Deshalb ist es z.B. auch nicht möglich, in diesen Szenen zu trainieren oder MIssionen zu bespielen, sie sollen wirklich lediglich dazu dienen, Organisatorisches/Anfragen etc. auszuspielen, genauso wie Feiertagsszenen nur für das Feiern der Feste genutzt werden dürfen und nicht für's Trainieren oder so. Ein Kage darf aber auch maximal eine solche "Kage-Extraszene" gleichzeitig bespielen, damit es nicht ausartet.
    Da Kage aber nicht die einzigen sind, die ggf. einiges Organisatorisches zu erledigen haben, gibt es auch für einige andere leitende Positionen eine solche Extraszene. Dazu gehören Leiter der Spezialeinheiten, Stellvertreter des Kage, Polizeileiter, Akademieleiter, Krankenhausleiter, Gefängnisleiter, Foltermeister und Forschungsleiter. Ein Kage kann aber zusätzlich zu seiner Kage-Extraszene noch eine Ratssitzung als zweite Kage-Extraszene bespielen, genauso wie ein Clanoberhaupt, das z.B. gleichzeitig noch Forschungsleiter ist, gleichzeitig eine Ratssitzung und eine Forschungsleiter-Szene bespielen könnte.
    Um die Nuke nicht zu benachteiligen, bekommen auch Leiter von Nuke-Organisationen eine solche Extraszene. Es können aber maximal 4 Anführer/hochrangige Tiere in einer Nuke-Orga eine solche Extraszene bekommen; nähere Erläuterungen dazu findet ihr im Organisationsguide. Die allgemeine Regel für die Extraszenen leitender Positionen findet ihr im Orts- & Szenentrennungsguide.
    Wir werden genau darauf achten, dass diese Extraszenen wirklich nur für Organisatorisches genutzt werden, die mit der jeweiligen Position zusammenhängen, also markiert die Szenen bitte in eurer Akte und in der Szenenbeschreibung also eindeutig als Extraszene für leitende Positionen, und achtet darauf, diese Regel nicht auszunutzen.

  • Extraszenen für Teams: Auch die Förderung von Teams war für uns und euch ein wichtiges Anliegen. Deshalb haben wir beschlossen, dass Teams, ähnlich wie Kage und leitende Positionen, für teaminternes Training eine Extraszene bekommen können. Dies soll die Interaktion innerhalb eines Teams fördern, die ja meistens auf die Ausbildung der jüngeren Teammitglieder ausgelegt sins. Ihr könnt also, wenn ihr gemeinsam trainieren wollt, dies in einer Extraszene tun. Diese ist unabhängig von euren vier regulären Szenen. Dafür könnt ihr in der Szene allerdings keine Missionen bespielen, sondern wirklich nur gemeinsam Jutsu/Kampfstile/Kämpfen/Ausbildungen trainieren oder euch generell als Shinobi "weiterbilden", also z.B. so etwas wie Missionsberichte schreiben üben, Taktiken entwickeln trainieren, Meditation, Selbstkontrolle, Teamwork etc.
    Das soll vor allem die Ausbildungsteams fördern, aber natürlich können auch Missionsteams eine solche Extraszene für das gemeinsame Training nutzen, um sich besser aufeinander abstimmen und gemeinsam agieren/kämpfen zu können. Da ein Charakter gleichzeitig Mitglied in einem Ausbildungs- und einem Missionsteam sein kann, haben wir auch noch zusätzlich festgehalten, dass man trotzdem nur eine Extraszene gleichzeitig bespielen kann. Man muss sich also entscheiden, ob man lieber mit seinem Missions- oder seinem Ausbildugsteam trainieren möchte. An einer Team-Extraszene muss außerdem nicht das ganze Team beteiligt sein, aber auch hier gilt, dass jeder nur eine Team-Extraszene gleichzeitig haben darf. Der Sensei darf also nicht mit Schüler 1 und Schüler 2 jeweils eine Team-Extraszene haben, sondern könnte nur eines von beiden als Extraszene werten lassen. Für das andere müsste er dann eine reguläre Szene verwenden.
    Außerdem gilt das Ganze selbstverständlich nur für offizielle Teams, die in der Liste eingetragen sind. Zur besseren Übersicht sind in der Liste jetzt Ausbildungs- und Missionsteams farbig markiert. Ich habe diese Einteilung nach meinem besten Wissen übernommen, es kann aber natürlich sein, dass ich etwas übersehen oder nicht richtig gedeutet habe. Ich habe mich vorrangig an den Rängen & Alter der Teammitglieder orientiert. Falls mir ein Fehler bei der Einteilung unterlaufen ist, meldet euch bitte in dem Thread und lasst es korrigieren x3

  • Training für Akademisten & Genin mit NPC-Sensei: Für Akademisten & Genin (sowie für E- & D-Rang Reisende/Nuke/Missing) gibt es ab jetzt die Möglichkeiten, den ermäßigten Sensei-Preis für das Erlernen von Jutsu auch dann zu bekommen, wenn sie das Jutsu nicht von einem Spielerchar gelehrt bekommen, sondern von einem NPC. Allerdings ist dies nur für Jutsu des Ranges E bis C möglich, und nur wenn der NPC-Sensei von einem anderen User mit dem NPC- oder GM-Account gespielt wird. Dies soll eine kleine Förderung für unsere kleinsten Shinobi sein x3


Ich hoffe, ihr könnt mit den Neuerungen etwas anfangen und euch auch mit der Brgündung für Vorschläge, die wir abgelehnt haben, irgendwie arrangieren. Ggf. folgen zu den anderen Themen, die noch in Besprechung sind, zu einem späteren Zeitpunkt noch ein Update, wenn wir damit fertig sind. Das kann aber wie gesagt noch etwas dauern x3

Liebe Grüße,
euer Staff x3

@Aozora Yuya @Arashi Hyuma @Chou @Hagane Kajiya @Hina @Hiroki @Hiya Kasai @Hozuki Shingetsu @Hozuki Yoshi @Hyuuga Riku @Kaguya Kaneiro @Kairi @Kaori @Kasagi Inoue @Kaya Amaya @Kazuya @Keihi @Kinrai @Kohaku Yamanaka @Kojirō @Koseki Chiaki @Kurisu Kuribayashi @Kurokaku @Mito Astalos @Mitsunari @Moroha @Nonaka Haru @Okemia @Ran @Rei Tensei @Ryojin Kazuki @Ryozo Tensei @Ryuji Aburame @Sakura @Sasagani Benjiro @Senju Shizuka @Shigeru @Shinibi Kisho @Uchiha Akira @Uchiha Ayumi @Uchiha Kanata @Uchiha Toro @Yabune @Yoshiki @Yukiko @Yuki Shizuka @Yusuke @Yunatic Gasai

_____________________________

Can beauty come out of ashes?
{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE | THEME I | THEME II }
Updates April 2020 Angel-Sig7-Ciri4
{ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SEIRYÛ ~ FA: HAYATE ~ SA: ARUMI }
I DIDN'T CHOOSE TO LIVE THE LIFE I LIVE BUT I CAN CHOOSE TO MAKE THE MOST OF IT
AND I WILL LIVE WITH ARMS WIDE OPEN: THIS HEART CAN LOVE
I MAY BE BRUISED BUT I'M NOT BROKEN
Nach oben Nach unten
Hayate
Anzahl der Beiträge : 556
Anmeldedatum : 22.01.20
Alter : 26
Hayate
Hayate
Re: Updates April 2020 [Link] | Mi 15 Apr 2020 - 17:43
   
Neue Achievements & Zeitsprung in den Juli 1002
Aloha!
Nicht lange nach dem umfangreichen Update von letzter Nacht folge heute ein weiteres, diesmal zu etwas humanerer Uhrzeit!

Zeitsprung in den Juli 1002
Der Zeitsprung in den Juli 1002 hat stattgefunden, nachdem sich in der Umfrage keine 2/3-Mehrheit für den Aufschub des Zeitsprungs gefunden hat. Demnach könnt ihr ab jetzt keine Szenen für den Mai 1002 mehr erstellen und auch keine Attribute mehr für diesen Monat steigern. Dafür könnt ihr natürlich aber jetzt den Juli 1002 bespielen!
Der nächste Zeitsprung in den August 1002 findet dann planmäßig am 15. August 2020 statt, falls sich nicht vorher genügend Leute für einen vorgezogenen oder aufgeschobenen Sprung aussprechen.

Da wir von einem User mal darauf angesprochen wurden, werden wir es in Zukunft auch immer so handhaben, dass wir bei einem Zeitsprung immer auf die in dem neu hinzukommenden Monat liegenden Clan-, Dorf- und Religionsfeste hinweisen sowie ggf. auf kommende Plots, falls für den/die entsprechenden Monat/e etwas geplant ist. Beim Zeitsprung in den Juni hatten wir das noch nicht umgesetzt, weil der Vorschlag erst danach kommt, deshalb weise ich jetzt auf alle entsprechenden Dinge im Juni & Juli hin:

» 01. Juni - KUMO, UCHIHA ("Nacht der Uchiha")
» 03. Juni - KUMO, YUKI ("Tag des ewigen Waldes")
» 06. Juni - KONOHA, SASAGANI ("Ballfest")
» 10. Juni - KONOHA, UZUMAKI ("Tag der Ehre")
» 12. Juni - KONOHA, YAMANAKA
» 20.-24. Juni - KONOHA, NARA ("Mittsommerfest")
» 29. Juni - KONOHA, JISHAKU ("Sonnennacht")
» 30. Juni - KUMO, KASEI ("Tag der Hitze")

» 01. Juli - KONOHA, HYUUGA ("Tag der Ahnen")
» 06. - 07. Juli - KONOHA, MÖNCHE ("Tanabata, das Sternenfest")
» 09. Juli - KUMO, YUKI ("Uminohi")
» 13. Juli - KONOHA, SENJU ("Fest des Friedens")
» 20. Juli - SAKANA ("Fukudafest")
» 21. Juli - KUMO, KOSEKI ("Kristallfest")



Neue Achievements
Es gibt ein paar neue Achievements und Änderung an bestehenden. Fangen wir einfach mal mit den Neuen an:

» Leader of your kind : Belohnt den Aufstieg zum Clan- oder Verbundsoberhaupt (bei Samurai/Mönchen). Exp-zahlentechnisch gleichwertig mit dem Aufstieg zum Jônin.
» Die Fäden in der Hand: Belohnt den Aufstieg zum Anführer einer Nuke-Organisation. Ist nicht einlösbar, wenn die Nuke-Organisation selbst gegründet wurde, sondern nur, wenn man ingame zum Anführer einer bereits bestehenden Organisation aufsteigt.
» See where it's got you!: Belohnt eine ingame stattgefundene, ausgespielte Degradierung aufgrund eines Vergehens.
» That's a shame!: Belohnt eine ingame stattgefundene, ausgespielte Strafe (keine Degradierung) aufgrund eines Vergehens.
» Aye Aye Captain!: Das Nuke-Äquivalent für das Dorfshinobi-Achievement "Guter Schüler", nur nicht mit Sensei-Schüler-Kombination, sondern mit Anführer-Mitglied-Kombination in Nuke-Organisationen.
» Der Neue & » Wir sind so ein gutes Team!: Die Nuke-Äquivalente zu den Dorfshinobi-Achievements für das lange Bestehen in einem festen Team ("Probezeit" & "Zusammengeschweißt"), nur hier eben mit Nuke-Organisationen.
» Da mach ich nicht mehr mit! & » Verbannung: Die Nuke-Äquivalente zum "schwarzen Schaf"-Achievement der Dorfshinobi, d.h. Achievements für das Verlassen oder Rausgeworfen werden einer Nuke-Organisation (falls man es überlebt *hust*).
» Was für ein Opfer!: Dorfshinobi-Äquivalent zum "Entführung ist mein Hobby" der Nuke, also ein Achievement dafür, wenn man sich entführen lässt. Natürlich auch nur einmal pro Monat einlösbar (wenn man bei einer zweiten oder dritten Entführung denn überhaupt nochmal gerettet wird Razz).
» Let's celebrate!: Belohnt das Ausspielen eines Feiertags, ähnlich wie "Happy Birthday" das Ausspielen des Geburtstages belohnt. Um nichtreligiöse und clanlose Charaktere nicht unnötig zu benachteiligen (oder eher andersrum: religiöse und/oder Clansmitglieder nicht zu bevorzugen) ist das Achievement nur zweimal pro Ingame-Jahr einlösbar und gibt weniger Exp als das Happy Birthday Achievement.

Und hier sind die Änderungen an bestehenden Achievements:

» Dreamteam: Die bisher sehr vage Beschreibung wurde etwas angepasst. Außerdem ist das Achievement nun mehrfach einlösbar, benötigt aber, da es einen "längerfristigen Einfluss" auf den Charakter haben soll, natürlich immer mehrere Szenen als Beleg.
» Mehr als nur Rivalität: Wurde in der Exp-Zahl auf von 10 auf 20 Exp angehoben und ist nun auch mehrfach einlösbar. Muss aber, ebenso wie Dreamteam, wie bisher auch immer mit mehreren Szenen belegt werden, um die "Langfristigkeit" der Beziehung zu verdeutlichen.
» Ins Herz geschlossen: Ist nun ebenfalls mehrfach einlösbar, wurde allerdings dahingehend angepasst, dass es sich um eine längerfristige Liebesbeziehung handeln muss, ergo auch mit mehreren Szenen belegt werden muss. Als Liebesbeziehung gilt es nicht, wenn man einmalig mit jemandem ins Bett hüpft oder sich jede Woche unsterblich in eine neue Person verliebt; dass das Achievement für so etwas eingelöst wird, wollen wir dadurch verhindern.
» Entführung ist mein Hobby: Wurde von 10 auf 20 Exp angehoben, da es sehr riskant ist bzw. sein kann, einen Dorfshinobi zu entführen und das entsprechend mehr belohnt werden sollte.

Außerdem wurden die Bezeichnungen in der Achievementliste etwas vereinheitlicht. Dort war teilweise von "RL-Monat", "Kalendermonat", "OG-Monat", "Outgame-Monat" oder schlicht nur "Monat" die Rede, sodass man hier leicht durcheinanderkommen konnte. In den Achievements wird jetzt nur noch "Outgame-Monat" und "Ingame-Monat" als Bezeichnung benutzt, um es einheitlich zu gestalten.



Liebe Grüße,
euer Staff x3

@Aozora Yuya @Arashi Hyuma @Chou @Hagane Kajiya @Hina @Hiroki @Hiya Kasai @Hozuki Shingetsu @Hozuki Yoshi @Hyuuga Riku @Kaguya Kaneiro @Kairi @Kaori @Kasagi Inoue @Kaya Amaya @Kazuya @Keihi @Kinrai @Kohaku Yamanaka @Kojirō @Koseki Chiaki @Kurisu Kuribayashi @Kurokaku @Mito Astalos @Mitsunari @Moroha @Nonaka Haru @Okemia @Ran @Rei Tensei @Ryojin Kazuki @Ryozo Tensei @Ryuji Aburame @Sakura @Sasagani Benjiro @Senju Shizuka @Shigeru @Shinibi Kisho @Uchiha Akira @Uchiha Ayumi @Uchiha Kanata @Uchiha Toro @Yabune @Yoshiki @Yukiko @Yuki Shizuka @Yusuke @Yunatic Gasai

_____________________________

{ Bewerbung | Akte | Briefwechsel }
{ EA Hina | ZA Rin | DA Nowaki | VA Seiryû | SA Arumi }

Updates April 2020 Sig-Damon2
{ WOLF IN SHEEPS CLOTHING, HAVE YOU ANY SOUL? SHOW ME
HOW YOU JUSTIFY TELLING ALL YOUR LIES LIKE SECOND NATURE

- You confuse me for someone with remorse... }
Nach oben Nach unten
Hayate
Anzahl der Beiträge : 556
Anmeldedatum : 22.01.20
Alter : 26
Hayate
Hayate
Re: Updates April 2020 [Link] | Mo 20 Apr 2020 - 0:50
   
Grundeinkommen, Sensei-Bonus & Ryojin
Aloha!
Drei Themen klappern wir heute ab, und eins davon betrifft jeden von euch, also bitte sorgfältig lesen x3

Grundeinkommen: Leichte Anpassung
Bisher war es so, dass jeder angenommene Charakter jede Woche 15 Exp Grundeinkommen bekommen hat, unabhängig davon, ob er gepostet hat oder nicht. Das Ganze war ursprünglich als Ersatz für ein Achievement gedacht, das es dreimal pro Woche belohnte, besonders lange Posts (> 500 Wörter) zu schreiben; es belohnte also Aktivität. Gerade in letzter Zeit ist es aber schon sehr häufig vorgekommen, dass manche Leute wochen- und monatelang abwesend gemeldet sind/waren und nur sehr selten gepostet haben, um einer Archivierung knapp zu entgehen. Diese User haben trotzdem alle jede Woche ihre 15 Exp Grundeinkommen bekommen.
Natürlich hat jeder das mal, dass er eine Weile lang nicht so viel Zeit hat, immerhin ist das hier nur ein Hobby für uns alle, die meisten von uns arbeiten oder studieren, und da hat man vielleicht einfach mal nicht so viel Zeit und Lust, sich abends noch hinzusetzen und zu posten. Das ist völlig verständlich und wir wollen niemandem ans Bein pinkeln, der ein Leben hat. Trotzdem stört es uns, wenn jemand wirklich sehr lange inaktiv ist und trotzdem das Grundeinkommen bekommt, obwohl er im Grunde gar nicht da ist.
Deshalb haben wir eine kleine Modifikation am Grundeinkommen vorgenommen (keine Sorge, es ist nichts allzu Gravierendes - man fängt immer mit kleinen Schritten an :3). Es ist ab jetzt so, dass es jede Woche nur noch 10 Exp Grundeinkommen gibt anstatt 15 Exp wie bisher. Dafür gibt es ab jetzt alle zwei Wochen für die Chars, die in den vergangenen zwei Wochen mindestens einen Post gesetzt haben, einen Aktivitäts-Bonus von 20 Exp, also quasi 10 Exp pro Woche extra. Für diejenigen unter uns, die aktiv posten, ist das also sogar ein Bonus im Grundeinkommen, weil es dann quasi 20 Exp pro Woche gibt. Für diejenigen, die länger abwesend oder inaktiv sind, gibt es eben nur 10 Exp pro Woche, wenn sie in dieser Zeit keinen Post setzen.
Auf die Zeitspanne von zwei Wochen für einen Post haben wir uns in Absprache mit der UV geeinigt, weil wir dies für einen realistischen Zeitrahmen hielten, in dem man mindestens einen Post setzen kann. Selbst wenn man sehr inaktive bzw langsame Postpartner hat, hat man in zwei Wochen eigentlich immer mindestens einen Post zu schreiben; immerhin kann man 4 reguläre Szenen + 1 Sideplot bespielen, dazu kommen noch Extraszenen für Plots, Teams, Feste, leitende Positionen etc. Deshalb hielten wir das für eine realistische "Anforderung". Und wer es nicht schafft, in zwei Wochen einen Post zu setzen, der verliert dadurch auch nicht viel, weil er die 10 Exp Grundeinkommen pro Woche ja trotzdem noch erhält.
Wir hoffen, dass wir die Aktivität so noch ein wenig ankurbeln können, wenn es einen Anreiz dafür gibt, aktiver zu posten. Immerhin gibt es jetzt sogar mehr als vorher für aktive Poster x3 Das kommt auch dem ursprünglichen Prinzip des Grundeinkommens wieder näher Smile

Ich werde also heute zum ersten Mal nur 10 Exp Grundeinkommen überweisen, und nächste Woche dann die Aktivität aller User in den letzten zwei Wochen überprüfen. Dafür haben wir uns auch ein internes System ausgedacht, um das schneller und leichter nachvollziehen zu können, um nicht alle zwei Wochen für alle ~120 Chars nachschauen zu müssen, ob sie gepostet haben. Wollen uns ja auch nicht zu viel Arbeit machen, hihi x3 Falls ihr also in der vergangene Woche noch keinen Post gesetzt habt, nutzt die Chance noch, im Verlauf dieser Woche einen Post zu setzen, um den Aktivitäts-Bonus zu bekommen!



Sensei-Ermäßigung bei gleichem Jutsu mit anderem Chakra
Die Überschrift klingt auf den ersten Blick womöglich etwas komplex, im Grunde ist das Thema aber relativ einfach. Bei uns gibt es bestimmte Hiden, z.B. das Kuroi Kaminari der Arashi, die nur eine leichte Modifikation des normalen Elementes sind und einen halben Rangboost geben. Teilweise sind die Techniken des Kuroi Kaminari und des normalen Raiton exakt dieselben, der einzige Unterschied ist das Raiton, welches dafür benutzt wird. Sie sind gleich aufgebaut, funktionieren gleich, werden gleich gelernt, aber man kann sie dem Schüler nicht beibringen. Man müsste dasselbe Jutsu nochmal als normales Raiton besitzen, um es zu lehren.
Wir haben nun beschlossen, dass es möglich ist, einem anderen Spielerchar ein normales Raitonjutsu für den ermäßigten Sensei-Preis beizubringen, wenn man das jeweilige Jutsu nur als Kuroi Kaminari Version beherrscht. Auch andersherum ist es möglich, also man kann von einem Sensei, der ein normales Raitonjutsu beherrscht, dieses als Kuroi Kaminari Version lernen. Das Prinzip und die Auswirkungen sind dieselben, nur verwendet der Schüler eben normales Raitonchakra statt schwarzen Raiton wie sein Sensei (oder andersherum).
Das ist allerdings nur dann möglich, wenn das Jutsu exakt dasselbe ist, z.B. das Raiton: Chidori und das Raiton: Kuroi Kaminari Chidori; oder das Raiton no Yoroi und das Kuro Raiton no Yoroi. Da besteht der einzige Unterschied in dem verwendeten Raiton (schwarzes Raiton des Arashi Hidens vs gelbes/weißes "normales" Raiton).
Es wäre aber z.B. nicht möglich, jemandem das » RAITON: RAIJU HASHIRI NO JUTSU (ein Wolf aus normalem Raiton) beizubringen, wenn man nur das RAITON: KURO PANSA (ein Panther aus schwarzem Raiton) beherrscht, weil das Prinzip zwar ähnlich, aber nicht genau dasselbe ist und auch die Auswirkungen unterschiedlich sind.

Momentan gilt diese Regel für das Arashi-Hiden und die Mönchstechniken des Senzoku no Sai, weil diese beiden Hiden die Einzigen sind, bei denen es exakt dieselben Jutsu mit geringfügig unterschiedlichem Chakra gibt. Sollte es in Zukunft auch andere Hiden geben, die etwas Ähnliches haben, so kann das Prinzip natürlich auch auf diese übertragen werden.
Wir hielten diese Regelung für sinnvoll, weil niemand dasselbe Jutsu in zwei Versionen lernt, nur um es anderen beibringen zu können; das Lehren von Jutsu zwischen Sensei und Schüler ist aber ein wichtiger Bestandteil unseres Systems, den wir gerne fördern möchten. Bringt man einem anderen Charakter ein Jutsu bei, kann dieser es einfacher lernen, was sich in verringerten EXP-Kosten äußert. Das ist vor allem für niedrigrangige Charaktere wichtig und bietet auch Interaktionsmöglichkeiten, auf die wir großen Wert legen. So haben wir diese jetzt ein bisschen mehr gefördert bzw erleichtert, zumindest für manche Charaktere Smile



Ryojin: Voraussetzung
Angeregt von @Ryojin Kazuki und bedingt durch einen lustigen Zufall, dass viele der aktuell gespielten Ryojin eine eher geringe Körperhöhe von unter 160cm aufweisen, haben wir beschlossen, dem Wunsch bzw. Vorschlag nachzukommen und in die Voraussetzungen der Ryojin aufzunehmen, dass diese bevorzugt klein sind. Das hält natürlich niemanden davon ab, auch einen großen Ryojin zu spielen, genauso wie es z.B. bei Yamanaka zwar üblich ist, dass diese blond sind, aber jeder auch einen Yamanaka mit anderer Haarfarbe spielen kann, wenn er möchte.


Liebe Grüße,
Debbi

@Aozora Yuya @Arashi Hyuma @Chou @Hagane Kajiya @Hina @Hiroki @Hiya Kasai @Hozuki Shingetsu @Hozuki Yoshi @Hyuuga Riku @Kaguya Kaneiro @Kairi @Kaori @Kaya Amaya @Kazuya @Keihi @Kinrai @Kohaku Yamanaka @Kojirō @Koseki Chiaki @Kurisu Kuribayashi @Kurokaku @Mito Astalos @Mitsunari @Moroha @Nonaka Haru @Okemia @Ran @Rei Tensei @Ryojin Kazuki @Ryozo Tensei @Ryuji Aburame @Sakura @Sasagani Benjiro @Senju Shizuka @Shigeru @Shinibi Kisho @Uchiha Akira @Uchiha Ayumi @Uchiha Kanata @Uchiha Toro @Yabune @Yoshiki @Yukiko @Yuki Shizuka @Yusuke @Yunatic Gasai

_____________________________

{ Bewerbung | Akte | Briefwechsel }
{ EA Hina | ZA Rin | DA Nowaki | VA Seiryû | SA Arumi }

Updates April 2020 Sig-Damon2
{ WOLF IN SHEEPS CLOTHING, HAVE YOU ANY SOUL? SHOW ME
HOW YOU JUSTIFY TELLING ALL YOUR LIES LIKE SECOND NATURE

- You confuse me for someone with remorse... }
Nach oben Nach unten
Hayate
Anzahl der Beiträge : 556
Anmeldedatum : 22.01.20
Alter : 26
Hayate
Hayate
Re: Updates April 2020 [Link] | Mo 20 Apr 2020 - 17:54
   
Aktivitäts-Bonus: Zeitraum
Aloha!
Ein kleiner Nachtrag zum Update von gestern bzgl des Aktivitäts-Bonus. Da die Zeit, wann ich Achievements auszahle, ja oft von Woche zu Woche variiert, ich es manchmal auch erst Montag oder Dienstag statt Sonntag mache, und selbst am Sonntag mal um 20 Uhr und mal um 1 Uhr nachts, wäre es natürlich blöd, den Zeitraum immer von Auszahlung zu Auszahlung zu legen. Dann könnte es ja manchmal mehr und manchmal weniger Zeit geben, um zu posten.
Deshalb habe ich jetzt Sonntag 18 Uhr als Frist festgelegt, bis wann ein Post zählt. Wird nach 18 Uhr gepostet, zählt das für die nächsten zwei Wochen. Wenn ich also jetzt nächsten Sonntag die Achievements auszahle und die Aktivität kontrolliere, dann bekommen all diejenigen, die zwischen Sonntag, 12. April, 18 Uhr und Sonntag, 26. April, 18 Uhr gepostet haben, den Aktivitäts-Bonus ausgezahlt. Es ist ja sicher auch in eurem Interesse, dass ihr euch dann darauf einstellen könnt, bis wann ihr gepostet haben "müsst", wenn ihr den Bonus bekommen möchtet x3 Und ich muss nicht immer zur selben Zeit Achievements auszahlen xD

Liebe Grüße,
Debbi

@Aozora Yuya @Arashi Hyuma @Chou @Hagane Kajiya @Hina @Hiroki @Hiya Kasai @Hozuki Shingetsu @Hozuki Yoshi @Hyuuga Riku @Kaguya Kaneiro @Kairi @Kaori @Kaya Amaya @Kazuya @Keihi @Kinrai @Kohaku Yamanaka @Kojirō @Koseki Chiaki @Kurisu Kuribayashi @Kurokaku @Mito Astalos @Mitsunari @Moroha @Nonaka Haru @Okemia @Ran @Rei Tensei @Ryojin Kazuki @Ryozo Tensei @Ryuji Aburame @Sakura @Sasagani Benjiro @Senju Shizuka @Shigeru @Shinibi Kisho @Uchiha Akira @Uchiha Ayumi @Uchiha Kanata @Uchiha Toro @Yabune @Yoshiki @Yukiko @Yuki Shizuka @Yusuke @Yunatic Gasai

_____________________________

{ Bewerbung | Akte | Briefwechsel }
{ EA Hina | ZA Rin | DA Nowaki | VA Seiryû | SA Arumi }

Updates April 2020 Sig-Damon2
{ WOLF IN SHEEPS CLOTHING, HAVE YOU ANY SOUL? SHOW ME
HOW YOU JUSTIFY TELLING ALL YOUR LIES LIKE SECOND NATURE

- You confuse me for someone with remorse... }
Nach oben Nach unten
Jishaku Hiyorin
Anzahl der Beiträge : 1381
Anmeldedatum : 02.05.18
Alter : 26
Jishaku Hiyorin
Jishaku Hiyorin
Re: Updates April 2020 [Link] | Do 23 Apr 2020 - 14:25
   
A-Rang Nuke/Missing/Reisender
Aloha!
In der Ausschreibung des A-Rang Nuke/Missing/Reisenden sind wir zu einem Ergebnis gekommen. Und zwar möchten wir den Posten vorerst nicht vergeben, weil uns keins der eingesendeten Konzepte überzeugte. Die Entscheidung wurde wie immer von der UV abgesegnet. Der Posten wird dann gleich neu ausgeschrieben Smile

LG,
euer Staff

_____________________________

Steckbrief | Akte | Briefkasten
Updates April 2020 1vldy6rwnpqnm
EA Okemia | ZA Kaguya Akane | VA Fukashi Misa | FA Chishio
Nach oben Nach unten
Online
Fukai
Anzahl der Beiträge : 1800
Anmeldedatum : 09.04.18
Alter : 27
Fukai
Fukai
Re: Updates April 2020 [Link] | Fr 24 Apr 2020 - 21:55
   
Überarbeitung vom Kuchiyose Guide

Hallöchen ihr Lieben! Heute bringe ich euch mal ein kleines Update zum Kuchiyose Guide, an dem wir nun eine Weile getüftelt haben. Geändert hat sich nicht allzu viel, aber wir haben einige Punkte noch einmal genauer definiert, die bisher nicht im Guide vermerkt waren. Für viele User gehörte das zwar bisher zum allgemeinen Wissen über Kuchiyose, hat aber bis dato noch keine Weg an die richtige Stelle gefunden. Nun hoffen wir, dass wir alle nötigen Informationen in diesem Thema für euch vermerkt haben. Zur allgemeinen Aufklärung möchte ich aber hier noch einmal vermerken was dazu kam bzw. was neu festgelegt wurde:

» Ansprechpartner wurden genauer erklärt: Unter jeder Kuchiyose Familie findet ihr einen entsprechenden Ansprechpartner und auch wenn dieser als der Staff gekennzeichnet wurde, ist dieser vor der Bewerbung anzuschreiben. Das haben wir hier noch einmal klar vermerkt, weil es bis dato zu Unklarheiten kam bei manchen Usern.

» Mehr Freiraum für die Kuchiyose Grafik: Wer schon eine Kuchiyose erstellt hat, der kennt bereits die Grafik, an der wir uns orientieren was zu menschlich wirkt oder eben noch genug Tier ist. Gerade auf der dritten Stufe gab es des Öfteren Unsicherheiten - auch unter uns - weshalb wir uns nun die Möglichkeit vorbehalten möchten da individueller zu entscheiden, um die dritte Stufe nicht gänzlich als nicht nutzbar beschreiben zu müssen.

» Definition mystische Kuchiyosefamilien: Viele von euch wissen das sicher schon, aber als mystische Kuchiyosefamilie zählen für uns bisher die Kitsune, Chimären und Drachen. Nun haben wir das auch einmal als festen Bestandteil mit einer Erklärung in den Guide aufgenommen. Neu ist die Regel, dass man nur eine mystische Kuchiyosefamilie pro Spieler belegen kann. (Diese haben wir auch im Multiaccount Thread vermerkt, damit es bei der Erstellung von Mehraccounts nicht vergessen wird.)
Der Grund ist denkbar einfach: Die Plätze sind auf drei Spieler pro Familie begrenzt (Reaktivierungen ausgenommen), weshalb es einfach unfair wäre, das von denselben Spielern besetzen zu lassen. Derzeit lassen wir keine weiteren Bewerbungen von mystischen Familien zu - behalten uns aber vor irgendwann mal eine auszuschreiben, wenn die bestehenden Familien weiter ausgereizt werden. Wenn es soweit ist, weisen wir euch im Wanted & Not Wanted Bereich darauf hin und ihr könnt einen Vorschlag für eine Familie in den Briefkasten einsenden. Wird also wahrscheinlich ähnlich einer Konzeptbewerbung für Hochrangige oder Sonderpositionen werden. (:

» Die Aufgabe eines Vertrags mit einer Familie & Wiederaufnahme: Wurde nun auch klarer definiert und die dazugehörigen Regeln sind alle an der Stelle zu finden.

» Wichtiger Hinweis bei den Chimären: Da es bis dato noch nirgendwo genau stand, haben wir noch einmal in der Chimärenfamilie klargestellt, dass Chimären, die einer Tierart ähneln, mindestens drei verschiedene Tierarten im Aussehen - also auch im Bild - sichtbar vereinen müssen.

» Attributsbegrenzung ab A-Rang Kuchiyose: Wie auch bei Shinobi kann auch eine Kuchiyose ab dem A-Rang nur drei Attribute auf 5 haben. Das steht nun auch mit in den Regeln.

Ansonsten wurden nur kleine Umformulierungen vorgenommen, die aber wahrscheinlich gar nicht auffallen. *g* Ah, und wundert euch nicht - die Links in der Übersicht führen zu meiner Überraschung noch ins Archiv. Das werde ich im Laufe des Abends noch anpassen.

Liebe Grüße,
der Staff :3

@Aozora Yuya @Arashi Hyuma @Chou @Hagane Kajiya @Hina @Hiroki @Hiya Kasai @Hozuki Shingetsu @Hozuki Yoshi @Hyuuga Riku @Kaguya Kaneiro @Kairi @Kaori @Kaya Amaya @Kazuya @Keihi @Kinrai @Kohaku Yamanaka @Kojirō @Kokoro @Koseki Chiaki @Kurisu Kuribayashi @Kurokaku @Kyoko Ikeda @Juuroumaru @Mito Astalos @Mitsunari @Moroha @Nonaka Haru @Okemia @Ran @Rei Tensei @Ryojin Kazuki @Ryozo Tensei @Ryuji Aburame @Sakura @Sasagani Benjiro @Senju Shizuka @Shinibi Kisho @Uchiha Akira @Uchiha Ayumi @Uchiha Kanata @Uchiha Toro @Yoshiki @Yukiko @Yuki Shizuka @Yusuke @Yunatic Gasai

_____________________________

Steckbrief | Akte | Briefe
- You long to die, that's why you're unable to. -
Updates April 2020 Sig210
EA Moroha | ZA Akari | VA Sora | FA Kouhei | SA Namine | SiA Yoru | AA Akihito
Nach oben Nach unten
Jishaku Hiyorin
Anzahl der Beiträge : 1381
Anmeldedatum : 02.05.18
Alter : 26
Jishaku Hiyorin
Jishaku Hiyorin
Re: Updates April 2020 [Link] | Mo 27 Apr 2020 - 15:57
   
Jounin-Posten Kumogakure

Hallöchen!

Wir sind in der Ausschreibung zum Jounin-Posten für Kumo zu einem Ergebnis gekommen und haben uns dazu entschieden, den Posten an @Kazuya mit seinem neuen Zweitaccount zu vergeben, dessen Konzept uns überzeugt hat! Glückwunsch dazu, du kannst deinen Charakter ab sofort im Bewerbungsbereich posten. Smile


Liebe Grüße
euer Staff

_____________________________

Steckbrief | Akte | Briefkasten
Updates April 2020 1vldy6rwnpqnm
EA Okemia | ZA Kaguya Akane | VA Fukashi Misa | FA Chishio
Nach oben Nach unten
Online
Hayate
Anzahl der Beiträge : 556
Anmeldedatum : 22.01.20
Alter : 26
Hayate
Hayate
Re: Updates April 2020 [Link] | Mi 29 Apr 2020 - 22:25
   
Jutsurework Part 3 & 4 und mehr
Aloha!
Wir waren wieder fleißig, und deshalb gibt's heute wieder eine ganze Reihe an Updates für euch x3

Jutsurework Part 3: Vier Konoha-Clans
Endlich geht es weiter im Jutsurework! Ihr habt sicher schon länger darauf gewartet. Es geht diesmal nicht weiter mit den Elementen, sondern mit den ersten Konoha-Clans: Aburame, Akimichi, Nara und Hyuuga. Wir sind die gesamte Liste durchgegangen, haben Rechtschreib-, Tipp- und Codefehler ausgebessert, Beschreibungen ergänzt oder verkürzt, Voraussetzeungen hinzugefügt oder rausgenommen, Jutsutypen gemäß der "neuen" Definitionen angepasst, Auswirkungen näher beschrieben uvm. Würde ich auf alle Änderungen eingehen, säße ich hier drei Stunden. Ich liste euch daher nur die Jutsu im Spoiler unten auf, bei denen es Änderungen gab. Welche Änderungen das sind, könnt ihr selbst nachschauen, meistens handelt es sich nur um Kleinigkeiten.
Wenn ihr eines oder mehrere dieser Jutsu in eurer Liste habt, könnt ihr euch die neuen Beschreibungen wie immer über eure Akte in eure Bewerbung einfügen lassen. Da teilweise auch die Ränge und Voraussetzungen der Jutsu angepasst wurden, hier noch ein paar Anmerkungen dazu:

- Wenn ein Jutsu im Rang gesenkt wurde, könnt ihr es behalten und erhaltet die Differenz in Exp zurück. Alternativ könnt ihr es löschen und durch ein gleichrangiges Jutsu ersetzen lassen.
- Wenn ein Jutsu im Rang angehoben wurde, könnt ihr es behalten und bezahlt die Differenz in Exp. Alternativ könnt ihr es löschen und durch ein gleichrangiges Jutsu ersetzen lassen.
- Wenn ein Jutsu über neue Voraussetzungen verfügt und euer Charakter diese Voraussetzungen nicht erfüllt, dann dürft ihr das Jutsu so lange nicht mehr benutzen, bis ihr die Voraussetzungen erfüllt. Alternativ könnt ihr natürlich das Jutsu einfach durch ein gleichrangiges Jutsu ersetzen lassen und das andere Jutsu ggf. später nochmal neu lernen, sobald ihr über die Voraussetzungen verfügt.
- Wenn jemand durch zu starke inhaltliche Änderungen ein Jutsu nicht mehr beherrschen möchte, weil es nicht mehr das ist, was er sich vorgestellt hat, kann er die Technik natürlich ebenfalls durch ein gleichrangiges Jutsu ersetzen lassen. Das könnt ihr ebenfalls über die Akte beantragen inklusive Begründung.

Veränderte Jutsu bei den Aburame:
 
Veränderte Jutsu bei den Akimichi:
 
Veränderte Jutsu bei den Nara:
 
Veränderte Jutsu bei den Hyuuga:
 



Jutsurework Part 4: Hachimon Tonko
Auch die erste Ausbildung wurde in Angriff genommen, nämlich die Hachimon Tonko, an der sich grundlegend einiges geändert hat. Diese Ausbildung war ja schon immer unser "Sorgenkind", weil sie sehr stark und vorwiegend auf Taijutsuka ausgelegt ist, dadurch aber auch mit einigen Einschränkungen im Bereich der Nin- und Genjutsu einhergeht.
Hier haben wir nun eine komplette Überarbeitung der gesamten Ausbildung vorgenommen. Das Wichtigste in so knapp wie möglich:

- Die Beschränkungen des Nin- und Genjutsu-Attributs wurden auf jeweils Nin- und Genjutsu 3 angehoben, anstatt wie vorher 2,5. Außerdem gelten sie erst ab dem 4. Tor und nicht wie bisher ab dem 2. Tor. Somit wird die Ausbildung hoffentlich auch für andere Nutzer interessant, die diese vielleicht nicht komplett ausnutzen wollen.
- Das erste Tor, das Kaimon, ist auf den C-Rang gesenkt worden und nun das Grundjutsu der Ausbildung. Da dies im Vergleich zu anderen Ausbildungen immer noch ein sehr starkes Grundjutsu ist (die meisten anderen Ausbildungen haben ein D-Rang Jutsu als Grundjutsu), wurde der Preis der Ausbildung weiterhin bei 600 Exp ohne Ausbilder und 500 Exp mit Ausbilder belassen. Das sind 100 Exp mehr als andere Ausbildungen, und 100 Exp sind genau die Differenz zwischen eine D- und einem C-Rang Jutsu. Die einzige andere Ausbildung, die ein C-Rang Jutsu als Grundjutsu hat, ist die Jikukan Ninjutsu Ausbildung, und bei der kann man ohne Vertrag mit einer Kuchiyose-Familie mit dem C-Rang Kuchiyose no Jutsu nichts anfangen, es ist also nutzlos ohne Vertrag. Das Kaimon ist allerdings nicht nutzlos. Deshalb erschien uns der Unterschied in den Preisen gerechtfertigt. Wer die Ausbildung zu RPG-Start beherrscht, hat dann einfach Glück gehabt.
- Die nötigen Anwendungen für das Erlernen weiterer Tore wurden im Vergleich zu vorher etwas herabgesetzt. Auch die Preise sind ab dem 4. Tor nun etwas günstiger als vorher.
- Um eine logischere Steigerung der Ausbildung an sich und das Aufbauen der Tore aufeinander zu gewährleisten, wurde nicht nur das Kaimon im Rang gesenkt: Auch das zweite Tor, das Kyumon, wurde auf den C-Rang abgesenkt. Das vierte Tor, das Shomon, wurde auf den B-Rang runtergestuft, und das sechste Tor, das Keimon, wurde auf den A-Rang abgesenkt. So ist das Ganze jetzt logischer zu steigern.
- Bei allen Toren sind neue Voraussetzungen hinzugekommen, meistens sind es Kraft- und/oder Staminawerte.
- Bei fast allen Toren haben sich die Boosts und Chakrazuflüsse verändert. Sie bauen jetzt ebenfalls logischer aufeinander auf.

Nun gibt es natürlich ein paar wenige User/Spielerchars, die die Ausbildung bereits beherrschen. Für diese gilt nun folgendes:
- Wer die Hachimon Tonkou ingame gelernt hat, bekommt die Differenz zwischen einem B- und einem C-Rang Jutsu ausgezahlt, nämlich 150 Exp.
- Wer die Hachimon Tonkou zu Start in seiner Liste hatte, aber einen Slot für das Kaimon gezahlt hat, bekommt einerseits die 150 EXP Differenz ausgezahlt, weil das Kaimon abgesenkt wurde, und andererseits ein kostenloses C-Rang Jutsu, das nur trainiert, aber nicht bezahlt werden muss.
- Bei den anderen Toren gilt: Aktualisiert die Jutsu über eure Akte. Wenn ihr eines beherrscht, das im Rang gesenkt wurde, erhaltet ihr die Differenz zwischen den beiden in Exp zurück, oder ihr könnt das Tor durch ein anderes gleichrangiges Jutsu austauschen, falls euch das lieber ist.
- Bei Kuchiyose-Geistern, die die Hachimon Tonko beherrschen, darf die Jutsuliste einmal überarbeitet werden ab dem C-Rang (E- ud D-Rang Jutsu müssen gleich bleiben). Änderungen an den Attributen sind allerdings nicht möglich, oder höchstens in Ausnahmefällen, wenn die wegen der Voraussetzungen der Tore jetzt nötig sind. Beantragt das bitte über eure Akte, damit wir uns das entsprechend anschauen können. Falls ihr die Spezialisierung eures Geistes komplett austauschen wollt, weil ihr die Hachimon Tonko jetzt durch die Anpassungen nicht mehr wollt, könnt ihr das ebenfalls über die Akte beantragen.



Ein Suitonjutsu
Beim Suiton: Daibakuryu wurde eine Größe des Strudels hinzugefügt und die Beschreibung ein wenig konkretisiert, damit die Unterschiede zu anderen Techniken deutlicher werden.



No-Gos bei Besonderheiten
In die Liste der No-Gos bei Besonderheiten wurden zwei besondere Fälle mit aufgenommen:
- Eine Besonderheit, bei der das letzte Fingerzeichen, das aufrecht erhalten werden muss, für die Schattenkontrolltechniken eines Nara wegfällt, ist ebenfalls nicht zulässig.
- Eine Besonderheit, bei der das yamanaka-typische Fingerzeichen zur Fixierung des Gegners für Geisteskontrolltechniken wegfällt, ist nicht zulässig.
In beiden Fällen wäre ein Wegfall des (letzten) Fingerzeichens eine sehr starke Besonderheit, da man zumindest bei den Yamanaka dann überhaupt nicht mehr vorgewarnt würde, dass der andere gerade diese Techniken einsetzt, und man dann theoretisch auch nicht mehr ausweichen kann. Auch bei den Nara wäre ein Wegfall des letzten Fingerzeichens zu stark.
Natürlich bestehen Yamanaka- und Nara-Techniken nicht nur aus dem letzten Fingerzeichen. Deshalb ist es via Besonderheit noch immer möglich, die anderen Fingerzeichen wegfallen zu lassen, das letzte Fingerzeichen muss aber trotzdem noch geformt werden. So ist die Zeitersparnis hier ein wenig geringer.



Kombinationen von Stärken & Schwächen
Im Spielsystem-Guide wurde ergänzt, dass die Kombination bestimmter Stärken und Schwächen nicht zulässig ist, wenn diese sich widersprechen. In den meisten Fällen ist das logisch (niemand würde auf die Idee kommen, seinen Char gleichzeitig mit der Stärke "schnelle Wundheilung" und der Schwäche "langsame Wundheilung" auszustatten), in manchen jedoch vielleicht nicht auf den ersten Blick ersichtlich. Wir haben daher noch zwei Beispiele von Kombinationen aufgeführt, die wir ebenfalls nicht zulassen:
So ist die Kombination der Stärke "Assassine" mit der Schwäche "Tollpatsch" nicht möglich, da man nicht mehr effektiv schleichen kann, wenn man ständig stolpert.
Aber auch die beiden Stärken "Taktiker" und "Instinkte" sind nicht kombinierbar, weil man nur eines von beidem stark ausgeprägt haben kann. Wenn man sowohl Taktiken entwickeln als auch instinktiv reagieren kann, dann ist man in keinem von beidem so gut, dass die entsprechende Stärke gerechtfertigt wäre. Jemand mit Instinkten wird dadurch nicht dumm und kann überhaupt keine Pläne mehr entwickeln, und jemand mit Taktiker kann dennoch noch spontan reagieren, nur eben nicht so instinktiv wie jemand, der sich darauf spezialisiert hat und größtenteils darauf verlässt. Sowohl immer gute Taktiken zu haben als auch immer spontan zu reagieren, erschien uns wie eine Einladung zum Powergaming, deshalb haben wir diese Kombination nun gestrichen.
Wenn irgendjemand von euch eine der beiden erwähnten Kombinationen bei seinem Charakter hat, dann lasst dies bitte über die Akte anpassen. Für den Wegfall einer von beiden Stärken/Schwächen braucht ihr ausnahmsweise keinen Ingame-Nachweis, lediglich für das Hinzukommen einer neuen Ersatz-Stärke/Schwäche.



Feiertage: Religionen
Für die Clans gab es ja schon lange Feiertage, nachdem nun allerdings das Thema der Religionen bei uns immer größer und populärer wird, war es nur eine Frage der Zeit, bis auch die Einführung von Religionsfeiertagen folgen würde. Darum haben wir uns jetzt gekümmert, sodass der Kalender jetzt voll mit neuen Religionsfeiertagen ist x3 Wir haben bei der Wahl der Tage ein wenig darauf geachtet, diese in die Monate zu legen, die noch vergleichsweise wenige Feiertage hatten, damit sich das Ganze besser über das Jahr verteilt.

Für die Ahnenlehre wurden einfach zwei Clanfeiertage der Yukis umfunktioniert, sodass jetzt auch Gläubige, die nicht dem Clan angehören, diese Feiertage feiern können. Für die Yuki selbst ändert sich dadurch natürlich nichts.
Für den Shintoismus wurden die drei bisherigen Mönchsfeiertage freigegeben, sodass jetzt auch gläubige Shintoisten, die nicht dem Hi no Tera angehören, diese Feiertage feiern können. Außerdem ist noch ein neuer Feiertag für Shintoisten hinzugekommen, nämlich am 17. April.
Für die Raiko no Hoshi wurden zwei Feiertage der Arashi freigegeben, sodass auch Gläubige, die nicht dem Clan angehören, diese nun feiern können. Dabei wurden leichte Anpassungen in den Beschreibungen vorgenommen. Zusätzlich gibt es noch einen neuen Feiertag nur für die Raiko no Hoshi, nicht für die Arashi, und zwar am 2. Februar.
Für die Amaterasu-Lehre wurden zwei neue Feiertage ausgeschrieben, am 6. April und am 15. Oktober. Außerdem wurde der bisherige Jishaku-Feiertag am 5. Februar ebenfalls komplett zur Amaterasu-Lehre umgeswitcht, sodass die Jishaku diesen jetzt nicht mehr feiern (außer den Jishaku, die gläubig sind natürlich). Dafür haben die Jishaku einen neuen, eigenen Feiertag bekommen, und zwar am 22. September.
Auch der Jashinismus hat zwei Feiertage bekommen, am 2. April und am 18. Oktober.
Der Buddhismus hat drei Feiertage bekommen: Am 8. Februar, am 8. April und am 28. Mai.
Der Totenkult hat zwei Feiertage bekommen: Am 22. Februar und am 8. bis 10. September.
Das Ninshu hat sogar vier Feiertage bekommen, wobei die Feiertage am 10. bis 17. Januar und am 18. Januar sehr eng verknüpft sind. Die beiden anderen Feiertage liegen am 6. August und 8. Mai.



Gemeinsame Fingerzeichen
Normalerweise werden Fingerzeichen mit beiden Händen geformt. Im Zuge einer Besonderheit kann man auch einhändige Fingerzeichen erlernen.
Zusätzlich gibt es ab jetzt die Möglichkeit, mit einem anderen Shinobi zusammen Fingerzeichen zu formen; dies ist allerdings nur möglich, wenn die beiden Shinobi sich lange kennen und schon oft zusammen gekämpft haben. Diese Fähigkeit muss über die Akte beantragt und entsprechend belegt werden, und gilt nur zwischen zwei Spielercharakteren, nicht jedoch mit einem NPC!
Die Beschreibung der entsprechenden Fähigkeit könnt ihr euch im Ninshu-Guide anschauen.



Ninshu-Guide: Absorption von Jutsu
Im Ninshu-Guide war bisher beim Aufeinandertreffen von zwei Jutsu unter dem Punkt c) Chakranatur folgender Satz zu finden: "Sollte eines von zwei Jutsu desselben Elements, die aufeinander treffen, stärker sein, dann absorbiert es das andere Jutsu und wird so noch effektiver." Diesen Satz haben wir entfernt, weil er schlicht keinen Sinn ergab, wenn zwei entgegengesetzte Kräfte aufeinander treffen. Wenn z.B. zwei Suitonwellen aufeinandertreffen, eine große B-Rang und eine kleine C-Rang, dann hat die Große natürlich mehr Schwung und kann die kleinere "überwältigen"; ggf. hat die Große dann auch etwas mehr Wasser. Aber dass sie dadurch "effektiver" wird, ist zu bemessen, weil die Auswirkungen eines Jutsus in der Beschreibung festgehalten sind. Wenn da steht "Die Wasserwelle sorgt für Prellungen beim Gegner", dann wird sich dadurch nichts ändern, nur weil es ein bisschen mehr Wasser ist. Viel eher würden die Auswirkungen sogar abgeschwächt werden, weil die Wucht des Aufpralls der beiden Techniken ja der größeren, selbst wenn sie stärker ist, einen Teil ihrer Wucht und ihrer Kraft nehmen würde, weil sie durch die kleinere, auf sie treffende Welle etwas ausgebremst wird, selbst wenn sie stärker ist. Dasselbe kann man im Grunde auf jedes Element übertragen. Deshalb wurde der Satz aus dem Guide nun entfernt.


Liebe Grüße,
euer Staff x3

@Aozora Yuya @Arashi Hyuma @Chou @Hagane Kajiya @Hina @Hiroki @Hiya Kasai @Hozuki Shingetsu @Hozuki Yoshi @Hyuuga Riku @Kaguya Kaneiro @Kairi @Kaori @Kaya Amaya @Kazuya @Keihi @Kinrai @Kohaku Yamanaka @Kojirō @Koseki Chiaki @Kurisu Kuribayashi @Kurokaku @Kyoko Ikeda @Mito Astalos @Mitsunari @Moroha @Nonaka Haru @Okemia @Ran @Rei Tensei @Ryojin Kazuki @Ryozo Tensei @Ryuji Aburame @Sakura @Sasagani Benjiro @Senju Shizuka @Shigeru @Shinibi Kisho @Uchiha Akira @Uchiha Ayumi @Uchiha Kanata @Uchiha Toro @Yabune @Yoshiki @Yukiko @Yuki Shizuka @Yusuke @Yunatic Gasai

_____________________________

{ Bewerbung | Akte | Briefwechsel }
{ EA Hina | ZA Rin | DA Nowaki | VA Seiryû | SA Arumi }

Updates April 2020 Sig-Damon2
{ WOLF IN SHEEPS CLOTHING, HAVE YOU ANY SOUL? SHOW ME
HOW YOU JUSTIFY TELLING ALL YOUR LIES LIKE SECOND NATURE

- You confuse me for someone with remorse... }
Nach oben Nach unten
 

Updates April 2020

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-