Quicklinks
Login
Name:
Passwort:
Login merken: 
Passwort vergessen?
Latest News
» Geckos
Eulen EmptyHeute um 1:51 von Admin

» [Akte] Kouhai Izaya
Eulen EmptyGestern um 23:09 von Kouhai Izaya

» [Akte] Nochizawa Seiji
Eulen EmptyGestern um 22:46 von Nochizawa Seiji

» [Akte] Ara Yujotaro
Eulen EmptyGestern um 19:15 von Yujotaro

» Achievements einlösen
Eulen EmptyGestern um 14:58 von Sasagani Benjiro

» [Akte] Yamanaka Hinata
Eulen EmptyMi 18 Mai 2022 - 23:43 von Hina

» [Ashigaru] Tensei Sengima
Eulen EmptyMi 18 Mai 2022 - 22:33 von Sengima

» Wanted & Not Wanted
Eulen EmptyMi 18 Mai 2022 - 22:32 von Kiyoe

» [Shinkiri] Ninja-Infokarten
Eulen EmptyMi 18 Mai 2022 - 17:48 von Nochizawa Seiji

» Kurze Fragen
Eulen EmptyMi 18 Mai 2022 - 16:39 von Kiyoe

StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Teilen
 

 Eulen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Admin
Anzahl der Beiträge : 2253
Anmeldedatum : 30.03.10
Alter : 27
Admin
Eulen [Link] | Sa 4 Apr 2020 - 22:24
   

Eulen

Wenn du glaubst uns zu kennen, dann irrst du dich.
ANSPRECHPARTNER: Yamanaka Hinata

ANWENDER:
Yamanaka Hinata
Nara Koan
Shinso Kiyoshi

» B.A.S.I.C.S
ART: Eulen gelten als Vögel der Weisheit, und im Bezug auf die Kuchiyose-Familie kann man sagen, dass dies in gewisser Hinsicht der Wahrheit entspricht. Die teils sehr stolzen Vögel sehen ihr Wissen und ihre Intelligenz als ihre größten Waffen an und legen dementsprechend viel Wert darauf, auch so angesehen werden. Oft geben die Eulen sich als ruhig und gutmütig sowie loyal; der Zusammenhalt im Nest ist ihnen sehr wichtig.
Trotzdem sollte man nicht vergessen, dass Eulen noch immer Raubvögel sind. Mit ihren scharfen Krallen und Schnäbeln, dem feinen Gehör, den sehr guten Augen sowie ihrem beinahe lautlosen Flug sind sie die perfekten Jäger. Insgesamt ist die Familie der Eulen sehr vielgestaltig, es gibt winzige Käuze und riesige Uhus in den verschiedensten Färbungen. Gemein ist ihnen allen der große, runde, beinahe um 270 Grad wendbare Kopf mit den nach vorne gerichteten, großen Augen und dem Gesichtsschleier, der Geräusche zu den Ohröffnungen lenkt. Auffällig sind auch die sehr weichen, abgerundeten Federn, die diesen Vögeln einen sehr geräuscharmen Flug ermöglichen.
Zwar gibt es ein paar tagaktive Arten, doch die meisten Eulen sind nachtaktiv. Nicht umsonst gelten sie in vielen Kreisen auch als unheimlich oder gar als Unglücksboten. Ob man an so etwas glaubt, ist jedem selbst überlassen, doch harmlos ist die Familie sicher nicht.

ZUGEHÖRIGKEIT: Sie gehören zu niemanden, außer zu sich selbst und zu ihren Vertragspartnern. Das bedeutet, sie schließen Verträge mit Shinobi aller Fraktionen. Kämpfe zwischen Vertragspartnern sind allerdings verpönt.

HEIMAT: Der Horst der Eulen liegt hoch oben im Gebirge in Kaminari no Kuni, an der Ostküste. Der Aufstieg bis dorthin ist für einen Menschen häufig schwer zu bewältigen, außerdem gibt es Wächtereulen, die Feinde am Eindringen hindern sollen.
Wer jedoch an den Wächtereulen vorbeikommt, der befindet sich in einer riesigen Ansammlung von Nestern verschiedener Größen und Strukturen inmitten einer Höhle. In der Mitte liegt ein besonders großes Nest, in dem die Älteste lebt. Einige Nester liegen außerdem außen am Berg und nicht im Innern der Höhle, das hat jedoch nichts damit zu tun, dass diese Eulen Außenseiter oder rangniedrig sind, sondern einfach mit unterschiedlichen Vorlieben bezüglich des Wohnortes.

STRUKTUR: Die Struktur dieser Familie ist recht leicht zu erklären. Sie leben im Familienverband zusammen, das Leittier ist fast immer das älteste und erfahrenste Weibchen, welches zumeist auch die Mutter von den meisten jüngeren Tieren ist. Jene hat das Sagen und bestimmt auch wer mit ihnen einen Vertrag schließen darf und wem diese Ehre verwehrt bleibt.
Stirbt die Älteste, wird normalerweise das nächstälteste Weibchen das neue Leittier. Im seltenen Fall, dass es zwei oder mehr ungefähr gleich alte Weibchen gibt, die dafür infrage kommen, gibt es eine Wahl zwischen den Kandidaten, bei der sich alle Eulen und Vertragspartner beteiligen dürfen. Diese Regel ist jedoch sehr neu und wurde bisher erst einmal angewandt, da eine Älteste normalerweise sehr lange lebt und keine Verträge mit einem Menschen eingeht. Ihre Priorität liegt bei der Familie.

VERTRAG: Es ist alles andere als leicht, das Vertrauen der Tiere zu gewinnen. Die Weisheit "Prüfe an wen du dich bindest" nehmen die Eulen sehr ernst. Deshalb besteht die Aufnahmeprüfung auch aus mehreren Teilen:
Zuerst muss man ihren Hort aufsuchen, über Felshänge bis zu den Wächtern. Jene stellen dann schon einmal das Können der Eindringlinge auf die Probe. Nur wer eine der Wächtereulen in einem Kampf besiegt, ohne sie zu töten, darf passieren und die große Höhle betreten.  
Hier muss man warten, bis die Älteste den Anwärter empfängt. Da auch Geduld eine Tugend ist, lässt diese sich hier ab und zu ein wenig Zeit. Im darauffolgenden Gespräch wird der Anwärter mit einigen Fragen getestet, die vor allem die Intelligenz, das Wissen und die Weltanschauung sowie die Loyalität des Menschen prüfen. Am meisten Wert wird jedoch auf die Intelligenz gelegt. Sollte man die Fragen nicht zur Zufriedenheit der Eulen beantworten, so sollte der Anwärter lieber schnell das Weite suchen, nicht dass er noch als Futter für die Jungtiere endet. Sollte das Gespräch jedoch positiv verlaufen sein, kommt man zum praktischen Teil.
Das Leittier stellt jedem Anwärter dieselbe Aufgabe, in der Begleitung eines Kükens den benachbarten Berg zu erklimmen und eine Feder von seinem meist schneebedeckten Gipfel mitzubringen. Dort gibt es ein altes, riesiges Nest, in dem oft von jungen Eulen als Andenken an verstorbene Mitglieder der Gemeinschaft Federn hinterlassen werden. Wer es schafft, eine Feder aus dem Nest mitzubringen und ein gutes Zeugnis von dem Küken erhält, der wird schließlich ins Innere des Horts gelassen.
Dort liegt zwischen den Eiern versteckt die Vertrags-Schriftrolle. Jene ist gesprenkelt, wie die Schale eines Eis, und auf ihr sind mit roter Farbe die Namen der Partner aufgeschrieben. Hier darf ein neuer Vertragspartner sich ebenfalls verewigen. Meist ist das Küken, welches den Menschen im praktischen Teil begleitet hat, der erste Vertragspartner, das muss aber nicht immer der Fall sein.

Wird man von einem Menschen als Vertragspartner vorgeschlagen, der bereits mit den Eulen verbunden ist, ist die Prüfung ein wenig erleichtert. In diesem Fall muss man nicht gegen die Wächtereule kämpfen, sondern darf direkt in die Höhle zur Ältesten für das prüfende Gespräch vortreten. Anschließend muss auch die Feder noch geholt werden.
Nach oben Nach unten
 

Eulen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-