Quicklinks
Login
Name:
Passwort:
Login merken: 
Passwort vergessen?
Latest News
» [FP] Here comes the sandman!
[Genin] Aburame Kaiji  EmptyHeute um 10:58 von Toshitsune

» Bingo Book - Kumogakure
[Genin] Aburame Kaiji  EmptyHeute um 9:48 von Hôzuki Yutaka

» [Akte] Koseki Chiaki
[Genin] Aburame Kaiji  EmptyHeute um 9:35 von Koseki Chiaki

» Was hört ihr gerade?
[Genin] Aburame Kaiji  EmptyHeute um 8:32 von Kyomu

» [FP] Get ready for Katzumi
[Genin] Aburame Kaiji  EmptyGestern um 22:37 von Ishida Yuuka

» [C-Rang Reisender] Shinso Kiyoshi
[Genin] Aburame Kaiji  EmptyGestern um 22:14 von Jishaku Kira

» [Akademistin] Nara Kurotsuchi
[Genin] Aburame Kaiji  EmptyGestern um 21:51 von Jishaku Kira

» Achievements einlösen
[Genin] Aburame Kaiji  EmptyGestern um 21:44 von Shira

» [Akte] Yamanaka Hinata
[Genin] Aburame Kaiji  EmptyGestern um 21:42 von Shira

» [Akte] Hakuya Shiratori
[Genin] Aburame Kaiji  EmptyGestern um 21:42 von Shira

StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Teilen
 

 [Genin] Aburame Kaiji

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Kaiji
Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 25.09.20
Alter : 25
Kaiji
Konoha-Genin
[Genin] Aburame Kaiji [Link] | Fr 25 Sep 2020 - 14:49
   
Name: Aburame
Vorname: Kaiji
Nickname: Aburame
Geschlecht: männlich
Alter: 16
Geburtstag: 21.12
Geburtsort: Konohagakure
Zugehörigkeit: Konoha
Religion: -
Rang: Genin
Position: -
Clan: Aburame
Aussehen
Wie stellt man sich einen Bengel reicher Eltern vor? Aufrechter Gang, ein kühles Lächeln, zurückgegelte Haare und edle Kleidung. Ja, damit liegt man bei Kaiji wohl so falsch wie es nur möglich ist. Der 1.64 m große junge Mann sieht auf den ersten Blick so aus, als wäre er aus der tiefsten Unterschicht. Seine Haut wirkt blass, beinahe kränklich und besitzt viele kleinere dunkle Stellen, welche sich bei genauem Hinsehen als Narben herausstellen. Seine Statur ließe sich leicht als schlaksig bezeichnen. Er wiegt gerade ein Mal 49 Kilogramm und wirkt somit gebrechlich, jedoch kann man zugleich sagen dass er keinerlei Fett am Körper zu besitzen scheint. Aus diesem Grund zieht er sich schnell blaue Flecken zu, ein Mal blöd angeeckt, oder wo hängen geblieben und er trägt für ein paar Tage einen ordentlichen Bluterguss mit sich herum. Somit ist es für ihn eine Selbstverständlichkeit geworden, jeden Tag neue Flecken zu finden und diese mit einem Schulterzucken abzutun.
Durch sein junges Alter sind seine Gesichtszüge noch nicht sonderlich maskulin. Kein Barthaar, keine harten Kanten, stattdessen große bernsteinfarben Augen mit langen Wimpern, welche aufgrund seiner Augenringe immerzu müde wirken. Eine gerade Stupsnase hat er ebenfalls von seiner Mutter vererbt bekommen. Kein Wunder also, dass man ihn als Kleinkind andauernd für ein Mädchen gehalten hatte, insbesondere da er zu dieser Zeit längere Haare besaß.
Apropos Haare.. Diese sind ein Thema, welches in seinem Umfeld immer wieder zu Diskussionen führen. Aus Protest hat er sich die linke Seite seines Schopfes komplett kahl rasiert und behält diesen Look somit seit mehr als einem Jahr, zum Unmut seiner Eltern, bei. Der Rest seines Haars besteht aus glatten seidigen Haaren, welche im richtigen Licht eine bläuliche Färbung aufzeigen, ansonsten könnte man sie schlichtweg als langweilig dunkelgrau bezeichnen. Er achtet penibel darauf, dass seine längere Haarpracht nicht die Grenze zur Halsbeuge erreicht und trägt sie am liebsten Kinnlang. Wie man es sich schon aufgrund der Haare denken kann, hört sein atypisches Aussehen nicht bei diesen auf. Nein, er trägt an beiden Ohren schwarze Tunnel, dessen Schmuck er hin und wieder austauscht. Verschiedene Farben oder Formen werden hierbei genutzt, obwohl er sein liebstes Stück, ein Glasplug dessen Farbenspiel an eine Murmel erinnert, die meiste Zeit trägt. Allgemein scheint er von Schmuck mit Glaselementen angetan und sammelt diesen.
Dahingehend sollte gesagt werden, dass er ebenfalls gerne Ketten oder Choker aus Leder trägt. Nicht selten bindet er sich einfach ein Stück Lederband um den Hals und befindet seine Eigenkreation als passabel.
Was Kleidung angeht trägt der Aburame gerne legere Kleidung wie T-Shirts und Jeans in dunklen und gedeckten Farben. Seine favorisierte Kombination besteht hier aus bleichen Grüntönen und Schwarz, selbst wenn er die Farben Orange und Blau liebt, trägt er diese nie als Kleidung, wenn überhaupt hin und wieder als Ornament an der Kette. Zu seltenen Anlässen, wie im Heim stattfindenden Geschäftsessen trägt er aufgrund des Lamentierens seiner Eltern hin und wieder Hemd und Stoffhose.  Sein Hitaiate trägt er meist um den Hals, besitzt jedoch eine schmalere Variante des Stirnbands. An den Füßen bevorzugt er festes Schuhwerk, da er gerne auf nasse und oder schlammige Füße verzichtet und den zusätzlichen Schutz zu schätzen weiß.
Etwas, das einem neben den kleineren Narben schnell auffallen wird, ist dass er mehrere Schnitte am Körper besitzt, welche wohl nie ganz zuheilen. Diese besitzen eine Länge von jeweils drei Zentimetern und befinden sich an beiden Innenseiten der Unterarme, als auch an den Schultern. Diese benötigt er aufgrund seiner etwas zu groß geratenen Kikaichu, damit diese die Möglichkeit besitzen in seinen Körper zu schlüpfen. Somit sammeln sie sich gerne um diese stellen, oder schwirren gerne, um ihn herum. Da seine Tarantelwespen ein Farbenspiel aus schwarz, blau und orange besitzen, sind dies für ihn die ultimativen Farben.

Besondere Merkmale

Den Haarschnitt des jungen Aburame könnte man wohl als besonders bezeichnen, während auch seine Tarantelwespen, welche sich in den kräftigen Farben, meist um ihm herum befinden durchaus ein Eyecatcher sind.
Charakter
Ein Schatten, welcher zwischen den Bäumen lauert, besonders Nacht auf die Jagd geht, um das zu erhaschen, nachdem es ihn dürstet. Informationen in jeglicher Form. Schriften, Interaktionen, Sprache, oder ganz banale Dinge.
Für Kaiji sind Menschen eine eigenartige Spezies, welche es ihm schwer macht sie zu verstehen. Von klein auf, hatte er Probleme damit die Gestik und Mimik seiner Mitmenschen richtig zu interpretieren und geriet somit, vor allem unter gleichaltrigen, in Ärger. Dabei versuchte er schlicht einfach wahrheitsgetreue Antworten zu geben, welche jedoch meist viel zu direkt waren. So war ein Mädchen mit einem verhunzten Haarschnitt einfach schlichtweg temporär hässlich und so manch anderer einfach nicht lustig, sondern jemand der die Aufmerksamkeit auf sich ziehen wollte.
Aufgrund dessen war sein Ansehen vor allem in der Akademie unter seinen Mitschülern mehr als schlecht. Zuerst versuchte man ihn mittels Streiche und ein wenig zu ernst gemeinten Trainings wieder zurechtzubiegen, doch da dies in Streitereien endete, in welchen die Kikaichu des Aburame gern einschritten, entschlossen sich seine Mitschüler ihn komplett zu ignorieren.
Komplett ausgegrenzt, versuchte er jedoch immer wieder erfolglos bei den anderen Altersgenossen Anklang zu finden, gab es aber schlichtweg irgendwann auf und widmete sich seiner Leidenschaft.
Diese besteht aus der Zucht der Kikaichu und deren besonderen Merkmalen in den verschiedenen Arten. Er könnte Stunden damit verbringen die kleinen Käfer zu beobachten und sich jedes noch so unbedeutend wirkende Details aufzuschreiben. Hier ist es nicht selten, dass er die Zeit vergisst und selbst noch inmitten der Nacht, wenn er nicht gerade auf Informationsjagd ist, wach ist und gerne auch Mal das Essen vergisst.
Seine Eltern sind zugleich stolz, dass er eine derartige Passion besitzt und zeigen sich zugleich besorgt, da sie befürchten, dass ihr einziger Sohn schlichtweg ab einem bestimmten Punkt seine Mitmenschen komplett von sich abschottet.
Was sie jedoch nicht wissen, ist dass Kaiji selber versucht sein Problem anzugehen, auf eine unorthodoxe Methode. Mittels seiner Kikaichu beobachtet er ausgewählte Individuen der menschlichen Spezies. Hierbei ziehen besonders extravertierte und starke Persönlichkeiten seine Aufmerksamkeit auf sich. Dass diese Art des Lernens wohl nicht ganz regelkonform ist, blendet er gewissenhaft aus, schließlich versucht er ja nur seine Fehler auszubügeln!
Im privaten Gespräch zeigt er sich angespannt, nervös und fast ängstlich. Es ist nicht schwer seine Unsicherheit zu erkennen, insbesondere da er nicht gerne Augenkontakt hält. Meist wird seine Stimme leiser und leicht zittrig, wenn er versucht mit anderen Leuten zu sprechen, insbesondere Fremde bilden hier wohl die größte Hürde. Aus diesem Grund hat er auch das Problem, dass er schlecht „Nein“ sagen kann, da dies Diskussionen herbeiführen würde, welche er nur zu gerne vermeidet. Doch nur weil er ja sagt, heißt es nicht dass er die Aufgabe oder den Gefallen ausführt. Er versucht sich stattdessen durch das ewige Ja-Sagen schnell aus unangenehmen Situationen zu nehmen, ob das Ja einen Wahrheitswert hat, ist die andere Frage.

Freunden gegenüber ist der Aburame sehr obsessiv. Er möchte wissen, natürlich ohne dass sie von seiner Anwesenheit erfahren, wo sie sind, wie es ihnen geht, was sie am liebsten essen, welches Shampoo sie benutzen, wie ihre Situation mit anderen Leuten so ist. Dies liegt daran, dass er das Gefühl hat, dass die Wahrscheinlichkeit dass Jemand den Kontakt abbricht, schlichtweg sinkt wenn er weiß was Leuten gefällt und wie sie genau ticken. Somit ist es nicht verwunderlich, dass er ein durchaus aufmerksamer Junge ist, welcher versucht das was er hat zu beschützen.
Dies ist wahrscheinlich auch der Grund, weshalb er es auf Missionen zumindest soweit schafft sich zusammenzureißen, dass er zu Plänen etwas beitragen kann und versucht seine Kameraden zu beschützen, auch wenn er sich dabei lieber im Hintergrund hält. Was Führungsqualitäten angeht, besitzt Kaiji noch kein besonders ausgeprägtes Talent hierfür. Er lässt anderen lieber den Vortitt und hält sich an den Plänen dieser. Mit etwas Glück sagt er ab und zu Mal seine Meinung, kann sich jedoch schnell wieder in den Hintergrund zurückziehen.

Selbst wenn er wütend wird, versucht er diese Emotion runter zu schlucken und einfach weiter zu machen, gibt lieber nach, anstatt hochzukochen und die Situation zu verschlimmern. Dementsprechend stauen sich die verdrängten Emotionen nach und nach an, sodass er immer wieder Tage hat, an welchem er alleine nicht aus seinem Zimmer geht und schlichtweg die Welt um sich herum ausblenden möchte.
Wenn er Personen getroffen hat, welchen er vertraut, so öffnet er sich ihnen langsam und fängt erst behutsam und dann immer offener an mit ihnen zu lachen und sich mit ihnen zu unterhalten. Dass er hierbei dennoch ab und zu komische Vergleiche nutzt, in Fettnäpfchen tritt, ohne dies zu wollen, ist kein Geheimnis.

Kurzum gesagt ist Kaiji ein Junge, welcher Schwierigkeiten im Bereich der Kommunikation besitzt und eine große Portion Angst mit sich herumschleppt, jedoch versucht dieses Problem immer wieder zu bekämpfen.
Trivia

- Kaiji kann Vögel nicht ausstehen
- Er mag den Geruch von Lavendel
- Morgens kommt er nur schwer aus den Federn
- Er besitzt ein festes Morgenritual
- Er hat unglaublich viel Spaß daran, Terrarien zu verzieren
- Seine Bücher sind nach Autoren sortiert

Likes & Dislikes

- Ahornsirup
- Wälder
- Bilderbücher
- Entomologie
- Die Farben orange und blau
- Früchte aller Art
- Gegenstände in Miniaturgröße
- Warme Sonnentage


- Feste
- Menschenmassen
- Gewitter
- Knoblauch
- Der Geruch von Rauch
- Marionetten
- Fischen
- Sonnenbrillen


Ziel

Die Welt ist wie ein großes Vivarium, wenn man nur gewillt ist, zu beobachten.
Sein Ziel ließe sich wohl einfach beschreiben. Er möchte jegliche Varianten der Kikaichu erforschen und eine Art aus ihnen hervorbringen, welche jegliche Vorteile dieser in sich vereint. Außerdem ist sein Interesse für Gifte, aufgrund seines Vaters nicht gering, weswegen er sich in diese Richtung ebenfalls weiterbilden möchte, um das Familienunternehmen zu unterstützen.
Weit oben steht sein Wunsch das Zwischenmenschliche besser verstehen zu können, schließlich möchte man nicht für immer ein Außenseiter bleiben.

Nindo

Das Dorf ähnelt einem Bienenstock, jeder hat seine Aufgabe.
Für Kaiji ist das Leben als Shinobi schlichtweg eins. Eine Möglichkeit sich zu entfalten und zu lernen, während seinem Leben einen Sinn geschenkt wird. In seinen Augen besitzt jedes Individuum eine spezielle Aufgabe, um die großen Gemeinschaft zu unterstützen und dieser schlichtweg beim fortbestehen zu helfen.

Familie und Freunde
Aburame (Kyoku) Aiko | Mutter | lebend | 36 Jahre | Zivilistin
Hellblaues, langes und welliges Haar, sanfte grüne Augen und ein Lächeln, welches vielen sofort die schlechte Laune wegpustet. Meist in langen hellen Sommerkleidern mit Sonnenbrille unterwegs, zeigt sich Aiko als gediegene Dame, welche durchaus weiß, wie man sich in der Öffentlichkeit verhält. Sie weiß, dass der Ruf der Familie direkt mit dem Ruf des Unternehmens ihres Mannes zusammenhängt und hat damit immer ein Auge, auf das Auftreten während wichtiger Meetings. Bei Gästen, zwingt sie Kaiji sich ordentlich anzuziehen und daran zu denken, nur zu sprechen, wenn er gefragt wird - wenn überhaupt.
Es wäre zu weit hergeholt zu sagen, dass sie sich für ihren einzigen Sohn schämt, doch befürchtet sie, dass seine Schüchternheit und seine Probleme im Zwischenmenschlichen Bereich schlecht auf den Ruf abfärben könnte, weswegen sie ihn nicht nur in ein Rhetorik Seminar geschickt hat - vergebens.
Dennoch liebt sie ihren Sohn und bemuttert ihn oft beinahe zu sehr, schränkt ihn ein und versucht ihm ungefragt Ratschläge zu geben. Sie ist nicht sonderlich von der idee begeistert, dass er eine Ausbildung zum Shinobi durchfährt, hofft jedoch inständig, dass dies sein Selbstbewusstsein verbessert.

Kaiji ist seiner Mutter nicht unbedint böse, dass sie sich derart um ihn kümmert und ihn zurechtweist. Doch muss er gestehen, dass er es manchmal lieber hätte, wenn er einfach von Grund auf mehr Freiheiten hätte.
Aburame Akiyuki | Vater | lebend | 40 Jahre | ehemaliger TJ | Pharmazeut
Dunkle Haare, eine schwarze Sonnenbrille und hochgewachsen. Stets mit einem stolzen Gang anzutreffen, zeigt sich Akiyuki als ehrenwertes Mitglied des Aburame Clan.Einst die Position eines Tokubetsu Jonin, arbeitet er heute in der Pharmazie. Schon in jungen Jahren hat er sich für Gifte und zugleich für die Herstellung von medikamenten interessiert. Schnell war klar, dass er sein weiteres Leben mit dieser Sparte füllen wollte. Jedoch wartete er bis zum Alter von 24, um sich schlussendlich selbstständig zu machen. Seine Firma ist in Hi no Kuni und in den angrenzenden Reichen bekannt. Seine Marke spricht für Qualität und Inovation. Problem hierbei sind die Ansprüche des Aburame. Für ihn zählt nur eines: Leistung. Und dies nicht nur in der Geschäfts-, sondern auch in der privaten Welt. Er zeigt sich Kaiji gegenüber recht kühl, jedoch nicht weil er seinen Sohn nicht wertschätzt, sondern schlichtweg, um ihm zu verdeutlichen, dass ein professioneller Umgang ein muss ist.
Er selber verzweifelt langsam and dem verhalten von Kaiji und hatte gehofft, dass sich seine Eigenheiten irgendwann von selber lösen würden. Hierbei gibt er seiner Frau jegliche Zügel in die Hand und verlässt sich auf ihren Einfluss, da er selber schlichtweg nicht die Zeit besitzt sich großartig um die kleinen Probleme der Familie zu kümmern.

Für Kaiji ist sein Vater eine Person, welche es geschafft hat das Gefühl eines Fremden mit dem einer vergangenen Erinnerung zu kombinieren. Einst Zeit miteinander verbracht, ist sein vater heutzutage nur noch mit seiner Arbeit beschäftigt, weshalb Kaiji sich entschlossen hat, ebenfalls die Lehre der Gifte aufzunehmen, um somit eine Verbindung zwischen sich und seinem Vater zu schaffen.

Eckdaten
00
Geburt in Konohagakure | Erste Übertragung der Kikaichu geht schief, sie nehmen Kaiji nicht als Wirt an.

03
Erneuter Versuch der Übertragung. Zuerst scheint alles gut zu gehen, doch nach kaum zwei Tagen stoßen die Käfer den Wirt erneut ab, was mit einem Krankenhausaufenthalt endet.

05
Akiyuki sucht verzweifelt nach einer Lösung, entschließt sich aber, vorerst das Thema Kikaichu ruhen zu lassen. Ebenfalls wird diskutiert, ob Kaiji als Shinobi taugt.

08
Nach langen hin und her wird er in die Akademie eingeschrieben. Aufgrund der langen Isolation zeigt sich, dass Kaiji ein problem damit hat, mit Gleichaltrigen zu interagieren.

10
Auf einer Geschäftsreise entdeckt Akiyuki einen eigenartigen Stamm von Kikaichu, welche er zu Forschungszwecken mitnimmt und anfängt mit ihnen zu experimentieren. Nach Monaten versucht er sie in Kaiji einzusetzen und sie akzeptieren ihn als Wirt. | Fuuton Natur erwacht

15
Kaiji schließt die Akademie ab und beginnt die Ausbildung zum Iryonin.  

16
Kaiji erweckt das Doton Element  | RPG Start

Sonstiges
Woher: War schon hier
Avatar: Selfmade
Account: VA | EA Kanra, ZA Shoko, DA Ayatori

_____________________________



[Genin] Aburame Kaiji  Siggi10
EA Kanra | ZA Sengetsu | DA Kaoru | FA Korei | SA Koshiro | Bewerbung | Akte


Zuletzt von Kaiji am So 27 Sep 2020 - 23:07 bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Kaiji
Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 25.09.20
Alter : 25
Kaiji
Konoha-Genin
Re: [Genin] Aburame Kaiji [Link] | Fr 25 Sep 2020 - 15:07
   
Special Abilities
Chakranturen

» 風Wind - Kaze: Kaze ist die Windnatur, Fūton (風遁) genannt. Das Fūton steht über dem Raiton und unter dem Katon, was es effektiv gegenüber Blitzjutsu, aber anfällig gegenüber Feuerjutsu macht. Die spezielle Eigenschaft des Windelements ist es, bei korrekt durchgeführter Seishitsuhenka klingenähnliche und extrem scharfe Eigenschaften zu besitzen. Windjutsu können die Schneidekraft einer Klinge drastisch erhöhen, oder den Gegner regelrecht zerstückeln. Das Chakra entfaltet seine größte Kraft bei Angriffen aus mittlerer Distanz.

» 土Erde - Tsuchi: Tsuchi ist die Erdnatur, Doton (土遁) genannt. Das Doton steht über dem Suiton und unter dem Raiton, was es effektiv gegenüber Wasserjutsu, aber anfällig gegenüber Blitzjutsu macht. Diese Natur verändert Härtegrad und Beschaffenheit aller Dinge. Experten können Künsten und Dingen damit eine Eisenhärte oder aber auch lehmartige Formbarkeit verleihen.

Kekkei Genkai

Nicht vorhanden

Hiden

Gleich nach ihrer Geburt werden die Mitglieder dieses Clans zu Wirten besonderen Insekten gemacht. Diese Insekten leben fortan unter der Haut des Aburame und leben in Symbiose mit ihrem Wirt. Die Insekten können den Körper ihres Wirtes durch Poren betreten und verlassen. Sie ernähren sich von seinem Chakra, während der Shinobi Jutsu mit ihrer Hilfe anwenden und mit ihnen kommunizieren kann. Für eben jene Jutsu, welche das Hiden des Aburame-Clans sind, ist diese Familie bekannt.
Viele Clanmitglieder tragen zusätzlich Insekten in Gefäßen oder ihrer Kleidung bei sich. Der vielfältige Einsatz der kleinen Tiere erlaubt vor allem hervorragende Spionagetechniken, was die Shinobi für dieses Gebiet prädestiniert.
Ein Aburame kann sich für eine Insektenart entscheiden, jedoch auch variieren. Einzelne Mitglieder machen sich durch die Verwendung besonders seltener oder besonderer Arten einen Namen. Bei der Wahl der Insekten gilt jedoch, dass zwar theoretisch giftige Insekten ausgewählt werden können, diese aber nicht giftig sind! Auch in Kombination mit der Iryouninjutsu-Ausbildung oder dem Ryojin-KG ist es nicht möglich, giftige Insekten zu erzeugen. Giftige Käfer sind nur im Zuge des Kinjutsus Nanosaizu no Dokumushi möglich.
Aburame haben die Fähigkeit, auch mit anderen Käfern und Insekten zu kommunizieren.

Ausbildungen

Iryōnin (Heilende Arztninja), speziell geschulte Ninja, können durch besonderes grünes Chakra Verletzungen ihrer Teammitglieder heilen. Die gesamten Iryōnin eines Dorfes, also sowohl die Ärzte im Krankenhaus, als auch solche, die während Missionen medizinische Unterstützung leisten, unterstehen einem Gremium bestehend aus dem Kage und dem Rat. Die Ärzte im Krankenhaus, die sich in der Regel nicht an Missionen beteiligen, werden "Iryōhan" (Heilende Ärztemannschaft) genannt. Es kann jedoch auch vorkommen, dass die Iryounin in einem Krankenhaus aushelfen.
Die Voraussetzungen, um Iryōnin zu werden, sind sehr hoch. Man braucht eine gute Kontrolle des Chakras und ein umfangreiches Wissen über die Medizin. Deswegen ist die Ausbildung von Arztninja sehr schwer, was die Folge hat, dass nicht sehr viele vorhanden sind. Sie sollten sich ebenso gut mit den Wirkungen und Behandlungen von Giften auskennen. In Kriegen sind sie besonders wichtig.

Besonderheit

Yūsō - frei verfügbar
Aufgrund der langen Krankheitsgeschichte von Kaiji, waren die einzigen Kikaichu welche ihn als Wirt akzeptieren Tarantelwespen. Diese zeichnen sich durch ihre Größe, welche etwas über dem Durschnitt der gewöhnlichen Kikaichu liegt, und ihren auffälligen Farben aus.
Das ungewöhnliche an ihnen ist, dass sie ihren Wirt als wandelndes Nest ansehen, welches es gilt zu beschützen und zu erweitern. Dementsprechend schwärmen sie bei besonders stark negativen Gefühlen aus und zeigen sich in ihrer vollen Anzahl.

Fightingstyle
Kampfstil

Wie soll man Jemanden im Kampf unterstützen, wenn man am liebsten gar nicht mit dem Gegner interagieren würde? Ganz einfach. Kaiji hält sich grundsätzlich im Hintergrund und versucht von dort aus seine Kameraden mittels seiner Gifte und seinen Kikaichu zu unterstützen. Vom Nahkampf hält er sich soweit es geht fern, da er seine recht begrenzten Fähigkeiten in diesem Gebiet kennt und damit den direkten Kampf scheut.
Man muss jedoch sagen, dass Kaiji kein schlechter Teamspieler ist. Er behält ein Auge auf seinen Kameraden und versucht feindliche Angriffe entweder abzulenken, oder komplett aufzuhalten.
Auch bei Verletzten schaut er, dass er diese wieder auf Vordermann bekommt, sodass diese wieder agieren und aktiv im Kampf teilnehmen können.
Am liebsten bleibt er jedoch im Verborgenen und agiert von dort aus, schließlich hat er seine Käfer nicht umsonst. Somit lässt er sich als schlichtweg unterstützendes Teammitglied einordnen, welcher seinen Kameraden den Rücken frei hält.

Stats

Ninjutsu: 3.5
Taijutsu: 1
Genjutsu: 1
Stamina: 3
Chakrakontrolle: 3
Kraft: 0.5
Geschwindigkeit:1

Stärken & Schwächen

» Fotografisches Gedächtnis [0.5]
Auch eidetisches Gedächtnis genannt. Dabei sind die Gehirnstränge eines Menschen in der Lage, visuelle Dinge besser zu erfassen. Damit kann ein Mensch sich besser Dinge merken, die er mit den Augen erfasst hat sowie Kleinigkeiten, die einem anderen entgangen wären. Ein fotografisches Gedächtnis bedeutet nicht, dass man sich alles, was man je gesehen oder erlebt hat, merken kann!

» Assassine [1]
Das lautlose Fortbewegen und die Kunst, leise zu töten, bietet kaum Möglichkeiten zurück zu schlagen. Entsprechend gefährlich für jeden unvorsichtigen Gegner, aber auch zur Spionage!

» Heimvorteil (Wald)** [1]
Innerhalb eines Waldes geht Kaiji vollkommen auf. Es gibt mehr als genug Möglichkeiten sich zu verstecken und genügend Hindernisse, welche die Gegner überwinden müssen. Da er genug Zeit in Wäldern verbringt, hat er sich mit den dortigen Verhältnissen vertraut gemacht.

» Feigling [1]
Abgesehen davon, dass Feiglinge häufig verachtet werden, kann es auch sonst ein ziemlicher Nachteil sein, im Kampf dauernd die Flucht ergreifen zu wollen. Kann zu völliger Handlungsunfähigkeit führen.

» Schlechte Menschenkenntnis [0.5]
Eine gute Menschenkenntnis ist immer wichtig, wenn man viel mit anderen Menschen zu tun hat. Ob im Alltag, oder um seinen Gegner einzuschätzen, diese Fähigkeit macht einem das Leben definitiv leichter. Wenn einem diese Fähigkeit allerdings fehlt, dann bekommt man ziemlich schnell Probleme. Man kann anderen Menschen nur sehr schwer ansehen, was sie denken, und durchschaut Lügen nicht so schnell.

» Schwacher Wille [1]
Menschen mit einem schwachen Willen verfügen über keine starke Persönlichkeit oder über geringes Selbstbewusstsein. Sie sind leicht einzuschüchtern und geben schnell auf.

Ningu
Shuriken Holster
Den Shuriken Holster benutzt fast jeder Ninja. Er wird mit Hilfe von einem Band am Bein getragen. In dieser Tasche werden Kunai und Shuriken aufbewahrt und können schnell hervorgezogen werden.
Hüfttasche
Das Waist Pouch (Hüfttäschchen) wird zwar nicht von allen Ninja getragen, ist aber trotzdem sehr gängig. Darin werden zwar ebenfalls Waffen und Werkzeuge aufbewahrt, aber generell ist das der Ort, an dem alle sonstigen Gegenstände verstaut werden, von der medizinischen Ausrüstung, bis hin zu kleinen Büchern. Selbst wenn euch die Tasche ingame abhanden kommt, müsst ihr für ihren Ersatz keine Exp zahlen.
Erste Hilfe-Pack
Iryounin tragen auf Missionen jederzeit eine Medizintasche mit sich. Wie das Hüfttäschchen wird es hinten an der Hüfte getragen, ist jedoch weitaus größer. Darin werden Standard-Mittel aufbewahrt, über die ein Iryounin jederzeit verfügen sollte, aber auch von anderen Shinobi zur medizinischen Erstversorgung genutzt werden können. Enthalten sind Pflaster, Verbände, Verbandschere, Tape, Wundauflagen, Kompressen, Desinfektionsspray, Wundsalbe, Pinzette, Rettungsfolie (eine Aludecke, um Verletzte vor Unterkühlung zu bewahren), Dreiecktuch, Nadel und Faden (zum Nähen von Wunden), Spritzen und Ampullen (z.B. zum Blutabnehmen) sowie eine Schiene (zum Stützen von Brüchen). Manchmal enthalten Erste-Hilfe-Sets auch andere zusätzliche Bestandteile als die hier aufgeführten, diese müssen dann aber individuell beworben und ggf. bezahlt werden.
Senbon | 2 Stück
Das Senbon sind Wurfnadeln, die nur von wenigen Shinobi benutzt werden. Die Nadeln werden des Öfteren dazu benutzt, um Feinde zu lähmen, indem sie in vitale Punkte des Körpers gestochen werden, was jedoch eine medizinische Ausbildung voraussetzung. Auch eignen sie sich hervorragend dazu, mit Waffengift bestrichen zu werden oder bestimmte Jutsu damit anzuwenden. Ein Senbon ist ungefähr 12 bis 15 cm lang.
 
Kumome
Ein gasförmiges Gift, welches aus den Sekreten eines Hundertfüßlers hergestellt wurde. Es besitzt eine leicht bläuliche Färbung und verbreitet einen säuerlichen Geruch. Das Gift verursacht beim einatmen visuelle Störungen im Form von einer Doppelsicht. Die Wirkung entfaltet sich sofort und die Dosis reicht nur für eine einzelne Person. Der Effekt des Gifts hält drei Posts lang an.
Skalpell
Skalpelle finden für gewöhnlich nur als chirurgische Instrumente Anwendung bei Operationen, die von Iryounin ausgeführt werden. Sie sind dafür gedacht, präzise Schnitte und Durchtrennungen von Geweben durchführen zu können, um die Verletzungen möglichst gering zu halten. Skalpelle werden relativ schnell stumpf, sodass nach jeder Operation die Klinge gereinigt, geschliffen und desinfiziert werden muss. Manche Iryounin verwenden Skalpelle auch im Kampf.
Ein Skalpell hat eine durchschnittliche Länge von 17cm (12cm Griff und 5cm Klinge).
 
Jutsu
Grundwissen
Spoiler:
 

Ninjutsu
Spoiler:
 

Genjutsu
Spoiler:
 

Taijutsu
Spoiler:
 

Iryonin Jutsu
Spoiler:
 

_____________________________



[Genin] Aburame Kaiji  Siggi10
EA Kanra | ZA Sengetsu | DA Kaoru | FA Korei | SA Koshiro | Bewerbung | Akte


Zuletzt von Kaiji am Do 1 Okt 2020 - 12:43 bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Kaiji
Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 25.09.20
Alter : 25
Kaiji
Konoha-Genin
Re: [Genin] Aburame Kaiji [Link] | Fr 25 Sep 2020 - 16:40
   
Platzhalter

_____________________________



[Genin] Aburame Kaiji  Siggi10
EA Kanra | ZA Sengetsu | DA Kaoru | FA Korei | SA Koshiro | Bewerbung | Akte
Nach oben Nach unten
Koan
Anzahl der Beiträge : 663
Anmeldedatum : 21.12.19
Alter : 30
Koan
Konoha-Tokubetsu Jounin
Re: [Genin] Aburame Kaiji [Link] | So 27 Sep 2020 - 18:26
   
Hallo @Kaiji !
Wir kennen uns ja schon und ich habe zumindest gerüchteweise bereits von Kaiji gehört. Ich mache jetzt einfach mal die Erstbewertung.

1)
Zitat :
Sein Hitaiate trägt er meist um dem, besitzt jedoch eine schmalere Variante des Stirnbands.
Da stimmt was nicht!

2) Bei der Kleidung geht es vorrangig um Farben, aber was für Sachen trägt er denn in diesen Farben?

3) Ob für den Eintritt größerer "Käfer" in den Körper eine Verletzung nötig ist, würde ich eher anzweifeln, aber in Kooperation mit dem Zweitbewerter entscheiden.

4) Die normale Dauer der Konoha-Akademie sind sieben Jahre, bei Kaiji sind es jetzt sechs. Ich finde das zwar sehr plausibel, da er zumindest Lesen, Schreiben und Rechnen schon zuhause von den Eltern oder privat gelernt hat, würde da aber gerne in der Biographie eine kurze Bemerkung zu finden.

5) Soll die Besonderheit frei verfügbar sein?

6) Zu den Ningu:
Kumome ist gasförmig (30) wirkt beim Einatmen (40) und verursacht behindernde Auswirkungen (20), jedenfalls lese ich die beschriebenen Doppelbilder so, da sie hinter dem vollen Ausfall des Sinnes deutlich zurückbleiben. Das macht somit 90 XP.

Kaimawasu ist flüssig (0) und ich würde es als behindernde Auswirkung lesen (20), da das Aufrechtbleiben nur erschwert werden soll. Mit Wirkung bei Hautkontakt (60) und zwei Posts Dauer (30) sind wir insgesamt bei 110 XP.

Mit zwei Senbon (10)  hast du dann insgesamt 210 XP verbraucht. Die übrigen Ningu sind kostenfrei.
Laut Liste stünden dir aber 300 XP in Ningu zu. Übersehe ich etwas oder hast du mit den Giften auf höhere Preise gezielt?

7) Ohne Grundjutsu zähle ich folgendes:
Grundwissen: 3 E, 1 D
Ninjutsu: 1 E, 3 D, 2 C
Iryoujutsu: 1 C

Da fehlen 2 E-Ränge. D-Ränge hast du bis auf den, der mit dem Aufstufen von Shosen Jutsu frei wurde, alle vergeben, dafür einen C-Rang mehr. Das geht sich aus, da du dann deine beiden E auf einen D aufwerten und mit dem "freien" zu einem C-Rang machen darfst.
Wenn das Absicht war, dann wäre es total lieb, Umwandlungen künftig drunter zu schreiben, damit ich es nicht rekonstruieren muss Smile Ebenso deine Rechnung zu den Giftkosten, dann weiß ich direkt ob wir die Formulierungen der Gifte anpassen müssen oder ob du einfach ein paar XP über hast.

Soweit erstmal von mir - insgesamt nur ein bisschen Fiddelkrams. Bis bald!

_____________________________

"Fear not this night, you will not go astray!"
Steckbrief | Akte | Theme | Briefkasten | Stimme
EA Kei | ZA Kohaku | DA  Koan
Nach oben Nach unten
Kaiji
Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 25.09.20
Alter : 25
Kaiji
Konoha-Genin
Re: [Genin] Aburame Kaiji [Link] | So 27 Sep 2020 - 19:23
   
Sollte man meinen D:


1.) Sorry! Da hat der Hals gefehlt, den ich jetzt eingefügt habe.

2.) T-Shirt und Jeans wurden eingefügt, sowie professionellere Kleidung zu bestimmten Anlässen.

3.) Gut :o Kann man im schlimmsten Fall abändern, sollte nur Fluff werden.

4.) Genin Ernennung wurde auf 15 angehoben + Doton Element Erwachen auf 16 gepackt

5.) "- frei verfügbar" wurde nachgetragen

6.) Kumome ist gasförmig (30) wirkt beim Einatmen (40) und verursacht behindernde Auswirkungen (20),  + Wirkt einen Post (10)  = 100 exp

"Kaimawasu ist flüssig (0) und ich würde es als behindernde Auswirkung lesen (20), da das Aufrechtbleiben nur erschwert werden soll. Mit Wirkung bei Hautkontakt (60) und zwei Posts Dauer (30) sind wir insgesamt bei 110 XP." ->Oh, ok :o Ich dachte dass ich den Gleichgewichtssinn genug beeinträchtigt habe, da mir nicht schlüssig war, wie man sich auf den Beinen halten soll, wenn dieser komplett ausgeschaltet wird. Habe es nochmal so angepasst:
Ein flüssiges Gift, welches aus einer Ameisenart extrahiert wurde. Es besitzt eine gelbliche Färbung und einen penetrant stechenden Geruch. Berührt das Gift die Haut, so setzt die Wirkung sofort ein. Diese zeigt sich dadurch, dass der Gleichgewichtssinn des Opfers ausgeschaltet, sodass es mehr als nur schwierig wird sich auf den Beinen zu halten. Alles fängt an sich zu drehen und der Körper weiß schlichtweg nicht mehr, wo oben und unten ist. Das Gift wird innerhalb von zwei Posts vom Körper abgebaut.

Wären also 190 exp + 100 + 2 senbon = 300

7.) Jutsuumwandlungen:

Mit stehen zu:

E-Rang: 6 -> 3E im Grundjutsubereich: (Henge, Kawarimi, Bunshin + Eigenes Jutsu im Ninjutsu) -> 2E zu einem D

D-Rang: 4(5) -> Davon ( Kai, Ningen Mayu, Mushi Supai, Mushi Kaori,) -> Shosen auf C-Rang, damit ein D-Rang frei -> 4(6) -> 2 übrig + 1 C

C-Rang: 2 (3): Shosen, Mushi Kabe, Konchu Supai


Also ja, hoffe die Aufschlüsselung hilft. Gewöhne mir nun an, das besser darzustellen, sorry :3

_____________________________



[Genin] Aburame Kaiji  Siggi10
EA Kanra | ZA Sengetsu | DA Kaoru | FA Korei | SA Koshiro | Bewerbung | Akte
Nach oben Nach unten
Koan
Anzahl der Beiträge : 663
Anmeldedatum : 21.12.19
Alter : 30
Koan
Konoha-Tokubetsu Jounin
Re: [Genin] Aburame Kaiji [Link] | So 27 Sep 2020 - 19:38
   
@Kaiji

4. Oh ich wollte gar nicht unbedingt dass du die Daten verschiebst, nur irgendwo eine Bemerkung warum er es schneller geschafft hat x) aber so passt es auch.

6. Stimmt, die 10 habe ich vergessen. Beim Kaimawasu fand ich deine Formulierung in der Tat noch etwas zu weich. So wie jetzt sind wir uns einig beim Preis Smile

7. Ich hab schon verstanden was du gemacht hast! War mehr so eine Anregung für die Zukunft Smile

8. Eben vergessen: Dein Jutsu könnte noch ein bisschen mehr Einzelheiten vertragen, speziell was das Gewicht des Gegenstandes angeht. Die allgemeine Tabelle des BA schweigt außerdem zur Reichweite von E-Rang Techniken. Hier müsstest du also eine Reichweite anbieten. Alles, was über ein paar Meter hinausgeht, würde ich dann aber auch eher als D-Rang ansehen.

Der Rest passt so!

_____________________________

"Fear not this night, you will not go astray!"
Steckbrief | Akte | Theme | Briefkasten | Stimme
EA Kei | ZA Kohaku | DA  Koan
Nach oben Nach unten
Kaiji
Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 25.09.20
Alter : 25
Kaiji
Konoha-Genin
Re: [Genin] Aburame Kaiji [Link] | So 27 Sep 2020 - 19:57
   
8.)

» MUSHI UNPAN NO JUTSU – frei verfügbar-
ART: Ninjutsu
RANG: E
TYP: Unterstützung
VORAUSSETZUNG: Kikaichu no Jutsu
BESCHREIBUNG: Ein Jutsu, welches die Aburame zum Transport von kleinen Gegenständen, oder niedergeschriebenen Nachrichten nutzen. Die Käfer sammeln sich um den Gegenstand, welcher nicht größer als 20 cm und nicht schwerer als 200 Gramm sein darf und befödern diesen maximal 5 Meter weit.

Wurde auf max 200 Gramm beschränkt und fünf Metern, das dürfte bei nem Transport von nem kleinen Gegenstand locker drin sein, denke ich xD

_____________________________



[Genin] Aburame Kaiji  Siggi10
EA Kanra | ZA Sengetsu | DA Kaoru | FA Korei | SA Koshiro | Bewerbung | Akte
Nach oben Nach unten
Koan
Anzahl der Beiträge : 663
Anmeldedatum : 21.12.19
Alter : 30
Koan
Konoha-Tokubetsu Jounin
Re: [Genin] Aburame Kaiji [Link] | So 27 Sep 2020 - 23:00
   
Bei fünf Metern habe ich keine Einwände.

Damit gibt es von mir ein

[Genin] Aburame Kaiji  XO26A1


Und ich bestell mal die Zweitbewertung Smile

_____________________________

"Fear not this night, you will not go astray!"
Steckbrief | Akte | Theme | Briefkasten | Stimme
EA Kei | ZA Kohaku | DA  Koan
Nach oben Nach unten
Jishaku Hiyorin
Anzahl der Beiträge : 2207
Anmeldedatum : 02.05.18
Alter : 27
Jishaku Hiyorin
Jishaku Hiyorin
Re: [Genin] Aburame Kaiji [Link] | Do 1 Okt 2020 - 12:41
   
Hi Jessy,

hier kommt deine ZB, damit du schnell starten kannst!

Besonderheit: Wir haben deine Besonderheit intern besprochen und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass sie grundsätzlich vollkommen in Ordnung ist, du müsstest nur eine kleine Änderung daran vornehmen: Du schreibst, dass die Wespen bei starken negativen Gefühlen von Kaiji ausschwärmen und in die Körperöffnungen von anderen Leuten krabbeln. Das müsstest du leider rausnehmen, da es sich dabei schon um einen starken Effekt handelt, der normalerweise durch ein Jutsu hervorgerufen wird. Daher würden wir dich bitten, dass du nur schreibst, dass sie ausschwärmen, aber nicht tiefer darauf eingehst, was dann passiert, da das zum einen Ausspielungssache ist und zum anderen die Effekte dann durch Jutsu hervorgerufen werden müssen. Smile

Kampfstil:
Zitat :
Hierbei nutzt er gerne Genjutsu, um die Sinne des Gegners zu verwirren.
In der Jutsuliste hast du aber gar keine Genjutsu drin stehen, ist das vielleicht noch ein Überbleibsel aus einer anderen Idee? o:

Falls du Fragen hast, meld dich gern bei mir!

Liebe Grüße
Jessie

_____________________________

Steckbrief | Akte | Briefkasten
[Genin] Aburame Kaiji  Hiyosigtextlos0ukuwtdkcz
EA Okemia | ZA Kaguya Akane | VA Fukashi Misa
Nach oben Nach unten
Kaiji
Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 25.09.20
Alter : 25
Kaiji
Konoha-Genin
Re: [Genin] Aburame Kaiji [Link] | Do 1 Okt 2020 - 12:44
   
Danke für die fixe Bewertung :3

Besonderheit; hab ich abgeändert, sie schwärmen jetzt nur komplett aus

Kampfstil: hab den Satz entfernt, ja.. war ein Überbleibsel xD

Danke dir :3

_____________________________



[Genin] Aburame Kaiji  Siggi10
EA Kanra | ZA Sengetsu | DA Kaoru | FA Korei | SA Koshiro | Bewerbung | Akte
Nach oben Nach unten
Jishaku Hiyorin
Anzahl der Beiträge : 2207
Anmeldedatum : 02.05.18
Alter : 27
Jishaku Hiyorin
Jishaku Hiyorin
Re: [Genin] Aburame Kaiji [Link] | Do 1 Okt 2020 - 13:27
   
Wunderbar! Dann viel Spaß im RP :3

Angenommen

_____________________________

Steckbrief | Akte | Briefkasten
[Genin] Aburame Kaiji  Hiyosigtextlos0ukuwtdkcz
EA Okemia | ZA Kaguya Akane | VA Fukashi Misa
Nach oben Nach unten
 

[Genin] Aburame Kaiji

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-