Quicklinks
Login
Name:
Passwort:
Login merken: 
Passwort vergessen?
Latest News
» [FP] Here comes the sandman!
Phönixe EmptyHeute um 10:58 von Toshitsune

» Bingo Book - Kumogakure
Phönixe EmptyHeute um 9:48 von Hôzuki Yutaka

» [Akte] Koseki Chiaki
Phönixe EmptyHeute um 9:35 von Koseki Chiaki

» Was hört ihr gerade?
Phönixe EmptyHeute um 8:32 von Kyomu

» [FP] Get ready for Katzumi
Phönixe EmptyGestern um 22:37 von Ishida Yuuka

» [C-Rang Reisender] Shinso Kiyoshi
Phönixe EmptyGestern um 22:14 von Jishaku Kira

» [Akademistin] Nara Kurotsuchi
Phönixe EmptyGestern um 21:51 von Jishaku Kira

» Achievements einlösen
Phönixe EmptyGestern um 21:44 von Shira

» [Akte] Yamanaka Hinata
Phönixe EmptyGestern um 21:42 von Shira

» [Akte] Hakuya Shiratori
Phönixe EmptyGestern um 21:42 von Shira

StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Teilen
 

 Phönixe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Admin
Anzahl der Beiträge : 2185
Anmeldedatum : 30.03.10
Alter : 26
Admin
Phönixe [Link] | So 22 Nov 2020 - 1:24
   

Hōō no Ishidan
Protect nature at all costs, even with our own life.
ANSPRECHPARTNER: Der Staff

ANWENDER:
Katoba Kanae

» B.A.S.I.C.S
ART: Die Phönixe sind eine mystische Variante der Vögel, wenn man nicht genau hinsieht, hat man nichts weiter, als eventuell bunte oder ungewöhnlich geformte Vögel vor sich, aber dieser Eindruck täuscht. Obwohl optisch deutlich an den fliegenden Kreaturen angelehnt, teilen sie sich keinen Stammbaum. Ein Phönix wird nämlich direkt aus der Natur geboren und stellt die Verkörperung eines Elementes dar, hierbei ist Feuer zwar das bekannteste Element, aber jedes Element, das in der Natur vorkommt, kann unter den richtigen Bedingungen einen Phönix gebären. Ein jeder Phönix sieht sich als Beschützer des Elements, aus dem er geboren wurde und würde jedem, der versucht seine Heimat zu sein Element zu zerstören unbarmherzig verfolgen.
Eine Besonderheit, die jeder Phönix besitzt ist, dass ihr Tod nie permanent ist. Wird ein Phönix getötet, verschwindet er in seinem Element, er geht in Flammen auf, zerfällt zu Wassertropfen oder dergleichen. Doch im selben Augenblick erhebt sich in der nächsten Ansammlung dieses Elements, selbst wenn zum Beispiel die nächste Wasserfläche mehrere hundert Kilometer entfernt ist, derselbe Phönix als Jungtier mit allen Erinnerungen seines vorherigen Lebens, dies inkludiert Paktpartner. Ein so wiederbelebter Phönix benötigt einen Monat Zeit, bevor er wieder zu seiner vollen Kraft zurückgekehrt ist. Er ist zwar beschwörbar, kann aber nur Techniken anwenden, die zwei Ränge unter seinem eigenen Rang sind.

ZUGEHÖRIGKEIT: Die Phönixe gehören keinem Ninjadorf überwiegend an und schließen Verträge mit jedem Shinobi, der sich in ihren Augen als würdig erweist, hier bei ist aber anzumerken dass es für Konohanin unmöglich ist, einen Vertrag mit den Phönixen einzugehen, da die Familie in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen mit Shinobi dieses Reichs gemacht hat und die Heimat der Phönixe in Kaminari no Kuni liegt.

HEIMAT: Wie bereits beschrieben nennen die Phönixe die Berge im Norden des Blitzreiches ihre Heimat. Diese Wahl wurde nicht ohne Grund getroffen, denn diese Landschaft bietet für so ziemlich jeden Phönix eine geeignete Umgebung, egal, ob es sich bei dem Tier um eine Inkarnation des feuers oder der Lüfte handelt. Eisige Bergspitzen, vereinzelte Vulkane, tiefe Erdspalten, es ist alles potenziell das Heim eines Phönix. Da die Familie jedoch nicht allzu eng beisammen lebt, jeder Phönix hat seine eigenen Lieblingsplätze, dass sich ihre Heimat über ein sehr großes und überwiegend schwer bis gar nicht zugängliches Gebiet erstreckt.
Entsprechend gibt es kein Heim, an dem man jeden Phönix antreffen kann. Das nächste, was man da als Heimat nennen könnte, wäre der Niji no Mori, der Regenbogenwald, eine Gegend im Norden des Kaminari no kuni. Der für Menschen so gut, wie unzugängliche Wald erstrahlt in allen möglichen, teilweise auch unnatürlichen FArben. Er dient den Phönixen als Treffpunkt und Zuflucht, wird aber fast nie durchgehend von Phönixen bewohnt. Unregelmäßig treffen sich die Phönixe, manchmal auch nur in kleineren Gruppen, in diesem Wald um Informationen auszutauschen. Ein Mensch hat bisher noch nie einen Fuß in den Wald gesetzt.

STRUKTUR: Eine wirkliche Struktur innerhalb des Clans existiert nicht wirklich, es gibt weder ein formelles Oberhaupt noch besondere Posten, die einzelnen Phönixe eventuell einnehmen könnten. jedem der Vögel ist es so gut, wie frei gestellt sich zu gebaren, wie es ihnen beliebt.
Älteren Phönixen und damit sind jene gemeint, die länger nicht reinkarnieren mussten, wird jedoch ein höheres Maß an Respekt gegenüber erbracht, einfach, weil sie es geschafft haben länger an einem Stück zu leben. Zwar ist der Tod für die Phönixe nicht das Ende, aber das bedeutet nicht, dass er für die Tiere angenehm ist, sie empfinden alle Schmerzen des Sterbens und werden auch mit diesen Erinnerungen wiedergeboren.

VERTRAG: Was den Vertragsabschluss angeht sind die Phönixe etwas eigen. Die meisten Tierfamilien besitzen Schriftrollen, in denen die Namen der Paktpartner mit Hilfe von Blut niedergeschrieben worden sind, da sind die Phönixe etwas pragmatischer. Sie belastens ich cniht mit etwaigen Schriftrollen, sollte ein Phönix einen Shinobi als würdig erweisen, so rupft er sich einfach eine Feder aus und präsentiert diese dem Paktpartner. Auf dieser soll mit Blut der Name geschrieben werden und anschließend nimmt der Phönix diese Feder wieder an sich und bringt diese in eine versteckte Höhle mitten im Niji no Mori, wo alle Phönixe den Beweis ihrer Akzeptanz bestimmter Menschen hinterlegen, sodass auch die anderen Vögel Bescheid wissen. Wenig überraschend haben die scheuen Phönixe nicht viele Pakte geschlossen, sodass in der Höhle, die gut und gerne die Ausmaße eines durchschnittlichen Einfamilienhauses hat, gerade einmal etwa zwei Dutzend Federn liegen und die meisten davon bereits von Shinobi, die das Zeitliche längst gesegnet haben.
Nach oben Nach unten
Admin
Anzahl der Beiträge : 2185
Anmeldedatum : 30.03.10
Alter : 26
Admin
Re: Phönixe [Link] | So 22 Nov 2020 - 1:24
   
Phönixe
Beschwörer: Katoba Kanae


» Hanami – B-Rang

Phönixe Kuchihanamif0jfh
NAME: Hanami
ALTER: 26 Jahre (aktuell), 135 Jahre (insgesamt)
GRÖßE: 100 cm (Länge), 230 cm (Spannweite)
SPEZIALISIERUNG: Katon, Iryouninjutsu
BESCHREIBUNG:
Wie ihr Name bereits andeutet, wurde Hanami das erste Mal aus dem Feuer eines brennenden Kirschblütenbaums geboren. Sie ist eine sehr sanfte Seele, zumindest gegenüber denen, die Respekt vor der Natur haben. Menschen, die der Natur absichtlich schaden, kann sie sehr aggressiv gegenüber sein und wird stets versuchen die Umwelt gegen diese zu verteidigen. Sie hat außerdem eine sehr stolze Seite und scheint oft sehr unnahbar zu sein, weicht jedoch schnell auf, wenn man sie besser kennenlernt.
Kanae verbindet ein sehr enges Band mit Hanami, war sie es doch die ihr geholfen hat ihr Trauma endgültig zu überwinden. Dies erreichte sie unter anderem dadurch, dass sie Kanae über die Balance der Natur unterrichtete und ihr einfach durch lange Gespräche dabei half ihren Kampfeswillen wiederzufinden. Doch warum half Hanami ihr überhaupt? Sie hatte Kanae auf einem ihrer Ausflüge in die Hinterlande von Kaminari no Kuni entdeckt und sie, aus reiner Neugierde, einige Tage lang beobachtet. Dabei fiel ihr der große Respekt, den die Kunoichi der Natur gegenüber hatte, auf. Aber auch, dass sie einen inneren Kampf mit sich austrug, weshalb der Feuerphönix sich entschied ihr helfen zu wollen. Nachdem sie sich kennengelernt hatten, verbrachten sie jeden Besuch von Kanae in der Natur gemeinsam, redeten und fingen irgendwann auch an gemeinsam zu trainieren. Hanami war auch diejenige, von der Kanae lernte, wie sie die Katon-Natur erwecken konnte und nur um einen Vertrag mit ihr einzugehen, hat die Katoba sich entscheiden können ihre Jikukan Ausbildung wieder aufzunehmen und abzuschließen.
Auch in den Jahren nach ihrem Vertragsschluss sind die beiden weiterhin eng verbunden geblieben und verbringen viel Zeit miteinander in der freien Natur.

Attribute:
 

Jutsuliste:
 



» Fushigi – B-Rang

Phönixe Kuchifushigi31khf
NAME: Fushigi
ALTER: 30 Jahre (aktuell), 324 Jahre (insgesamt)
GRÖßE: 75 cm (Länge), 185 cm (Spannweite)
SPEZIALISIERUNG: Raiton, Genjutsu
BESCHREIBUNG:
Fushigi ist ein bereits älterer Phönix, zumindest im Vergleich zu Menschen. Unter den Phönixen gilt selbst er noch als relativ jung, existieren doch einige weitaus ältere. Dennoch verhält sich dieser Phönix, der aus einem Blitzeinschlag auf einem der abgelegensten Gipfel von Kaminari no Kuni entstanden ist, oft wie ein alter Mann. Er ist auch durchaus weise und hat Kanae schon den einen oder anderen guten Ratschlag erteilen können, dafür jammert er aber auch gerne und hat eine fast schon ungesunde Obsession mit Rätseln. Rätsel waren es allerdings auch, die zu der Bindung zwischen den beiden geführt haben. Er hatte es sich zu einer Angewohnheit gemacht jeder Person, der er begegnete, ein Rätsel zu stellen. So auch Kanae, die in einer abgelegenen Gegend wandern war, als sie auf ihn stieß. Da diese auch ein gewisses Interesse an Rätseln hatte, gelang es ihr das Rätsel zu beantworten und stellte im Gegenzug ein eigenes. Dies erstaunte Fushigi ein wenig, allerdings beantwortete er das Rätsel mit Leichtigkeit. So entwickelte sich geradezu ein Rätselwettbewerb zwischen den beiden, der über das nächste Jahr hinweg immer weiter fortgesetzt wurde, wann immer sie sich begegneten. Bis schließlich Kanae ein Rätsel stellte, das der alte Vogel nicht beantworten konnte. Beeindruckt erklärte er sich daraufhin einverstanden einen Vertrag mit ihr einzugehen unter der Bedingung, dass sie sich auch weiterhin regelmäßig gegenseitig Rätsel stellen.

Attribute:
 

Jutsuliste:
 



» Shinrai – B-Rang

Phönixe Kuchishinraimpjbw
NAME: Shinrai
ALTER: 20 Jahre (insgesamt)
GRÖßE: 36 cm (Länge), 76 cm (Spannweite)
SPEZIALISIERUNG: Fuuton, Kanchi Taipu
BESCHREIBUNG:
Shinrai ist ein noch sehr junger Phönix, der von sich selbst behauptet aus einem Flügelschlag des großen Donnervogels entstanden zu sein. Während diese Behauptung nicht bewiesen werden kann, ist es auf jeden Fall wahr, dass er für sein junges Alter bereits überraschend stark ist. Allerdings besitzt er auch noch die Persönlichkeit eines Kindes und ist neugierig, verspielt und etwas zu vertrauensselig. So ist er sofort und ohne Scheu auf Kanae zugegangen, als er ihr das erste Mal in den Bergen von Kaminari no Kuni begegnet ist. Sie war der erste Mensch, der ihm je begegnet war und er zeigte sich wirklich sehr interessiert an allem, was sie ihm erzählen konnte. So interessiert, dass er ihr sogar einen Vertrag anbot, damit sie ihm jeder Zeit weitere Geschichten erzählen konnte. Dieses Angebot nahm sie auch an, sieht sie den kleinen Phönix doch wie eines ihrer Küken, das sie dabei unterstützen muss groß und stark zu werden… Und vor allem vor sich selbst zu beschützen, besitzt Shinrai doch auch einen gewissen Übermut.

Attribute:
 

Jutsuliste:
 
Nach oben Nach unten
Admin
Anzahl der Beiträge : 2185
Anmeldedatum : 30.03.10
Alter : 26
Admin
Re: Phönixe [Link] | So 22 Nov 2020 - 1:25
   
Phönixe
[url=...]Beschwörer 2[/url]
Nach oben Nach unten
Admin
Anzahl der Beiträge : 2185
Anmeldedatum : 30.03.10
Alter : 26
Admin
Re: Phönixe [Link] | So 22 Nov 2020 - 1:25
   
Phönixe
[url=...]Beschwörer 3[/url]
Nach oben Nach unten
Admin
Anzahl der Beiträge : 2185
Anmeldedatum : 30.03.10
Alter : 26
Admin
Re: Phönixe [Link] | So 22 Nov 2020 - 1:25
   
Phönixe
[url=...]Beschwörer 4[/url]
Nach oben Nach unten
Admin
Anzahl der Beiträge : 2185
Anmeldedatum : 30.03.10
Alter : 26
Admin
Re: Phönixe [Link] | So 22 Nov 2020 - 1:25
   
Phönixe
[url=...]Beschwörer 5[/url]
Nach oben Nach unten
 

Phönixe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-