Quicklinks
Login
Name:
Passwort:
Login merken: 
Passwort vergessen?
Latest News
» Lotterie Oktober 2021
[FP] Revolution in Ta no Kuni - Seite 3 EmptyHeute um 10:35 von Kazuya

» Abwesenheiten
[FP] Revolution in Ta no Kuni - Seite 3 EmptyHeute um 6:00 von Sengetsu

» [Chûnin] Shibuya Kōsuke
[FP] Revolution in Ta no Kuni - Seite 3 EmptyHeute um 2:03 von Shibuya Kousuke

» [Akte] Kurogure Shiro
[FP] Revolution in Ta no Kuni - Seite 3 EmptyGestern um 23:55 von Kiyoe

» [C-Rang Reisender] Hozuki Yoritomo
[FP] Revolution in Ta no Kuni - Seite 3 EmptyGestern um 23:26 von Jishaku Hiyorin

» [Chunin] Koseki Fuyumi
[FP] Revolution in Ta no Kuni - Seite 3 EmptyGestern um 20:50 von Koseki Fuyumi

» [Genin] Hyuuga Mitsunari
[FP] Revolution in Ta no Kuni - Seite 3 EmptyGestern um 20:28 von Jishaku Hiyorin

» [Akte] Ryojin Tsuruha Yumeko
[FP] Revolution in Ta no Kuni - Seite 3 EmptyGestern um 19:05 von Tsuyu

» [Kumo] Akte | Ginrin Koraru
[FP] Revolution in Ta no Kuni - Seite 3 EmptyGestern um 19:01 von Koraru

» [Akte] Arashi Moana
[FP] Revolution in Ta no Kuni - Seite 3 EmptyGestern um 18:33 von Arashi Moana

StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Teilen
 

 [FP] Revolution in Ta no Kuni

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
Rin
Anzahl der Beiträge : 5973
Anmeldedatum : 07.01.15
Alter : 27

Charakter
Ninja-Rang: Tokubetsu Jônin [B]
Fraktion: Kaminari no Kuni
Merkmale: schwarz
Rin
Rin
[FP] Revolution in Ta no Kuni [Link] | So 13 Dez 2020 - 23:48
   
das Eingangsposting lautete :



Revolution in Ta no Kuni
... ERWEITERUNG KAMINARI NO KUNIS?
- EIN KUMOGAKURE-PLOT -

Im sonst so friedliebenden, beschaulichen Ta no Kuni bahnt sich ein Bürgerkrieg an. Bereits seit längerem schwehlt unter der Oberfläche ein Feuer, das jetzt langsam zu einem großen Brand zu werden droht: Garuba Zuko ist ein einflussreicher Händler des Landes, der es trotz seines vergleichsweise jungen Alters geschafft hat, viele Besitztümer in Ta no Kuni anzuhäufen. Ein wenig Glück und viel eiskalte Kalkulation haben es ihm ermöglicht, die Reisbauern von sich abhängig zu machen, indem er ihnen in Jahren schlechter Ernte Geld lieh und sich dafür später ihre Ländereien einverleibte, als die Bauern das Geld nicht mit den gewünschten Zinsen zum gewünschten Zeitpunkt zurückzahlen konnte. Inzwischen besitzt er so viele Ländereien und Reisfelder, dass es kaum noch Bauern in Ta no Kuni gibt, die nicht direkt oder indirekt von ihm beeinflusst werden. Wegen seiner hohen Pachten, die er mit Hilfe vieler angeheurter Schlägertruppen eintreibt, hat er sich bei der Bevölkerung Ta no Kunis alles andere als beliebt gemacht. Viele wünschen sich, dass Zuko verschwindet, aber niemand glaubt, gegen ihn und seine Söldner anzukommen, unter denen angeblich auch einige gesuchte Nuke-nin zu finden sind.
Dennoch ist abzusehen, dass die Bevölkerung Ta no Kunis dies nicht mehr lange mit sich machen lassen wird. Die Zahl der Bauern, die gegen die Söldnertrupps rebellieren und dabei ihr Leben lassen, wird immer höher. So kann es nicht weitergehen, beschließt Tanaka Fudo, ein ebenfalls einflussreicher Händler, wenn auch nicht so einflussreich wie Zuko. Ein Umstand, der den habgierigen Fudo mehr als nur stört. Er will seinen Konkurrenten ausgeschaltet sehen und gleichzeitig die Bevölkerung Ta no Kunis auf seine Seite ziehen, um den eigenen Einfluss zu erhöhen. Da er bereits Handelsbeziehungen zu Kumogakure aufgebaut hat (siehe diese Mission), möchte er diese nutzen, um Garuba Zuko auszuschalten. Er wendet sich in einem Brief zusammen mit ein paar anderen Händlern bittend an Kumogakure, dass die Shinobi des Blitzreiches Ta no Kuni in ihrem Bürgerkrieg unterstützen und Zuko stürzen, damit wieder Frieden im Land herrscht.
Da Kaguya Rin schon seit längerem über eine Annektion des Reisfeldlandes an Kaminari no Kuni nachdenkt, kommt ihr dieser Hilferuf sehr recht. Eine regelmäßige Versorgung mit Reis und Gemüse aus Ta no Kuni würde die Ernährung der Bevölkerung des Blitzreiches dauerhaft sichern können; schließlich ist der Boden Kaminaris nicht gerade fruchtbar und in schlechten Erntejahren müssen viele Menschen hungern. Obwohl es bereits Pläne bzw Ideen zur Verbesserung der Ernteerträge in Kaminari selbst gibt (siehe diese Szene), ist ein verlässlicher, fruchtbarer neuer Teil des Landes wichtig. So könnte man auf groß angelegte Importe über Landesgrenzen verzichten, sondern könnte die Nahrung innerhalb des eigenen Landes verteilen. Gerade in Krisenzeiten wäre dies von unschätzbarem Wert.
Dennoch weiß die Raikage, dass sie das Ganze vorsichtig angehen muss, wenn sie Ta no Kuni wirklich an Kaminari no Kuni annektieren will. Sie darf die Händler mit diesem Vorschlag nicht überrumpeln, sondern muss diplomatisch vorgehen, um die Händler nach und nach auf ihre Seite zu ziehen und sie zu überzeugen, dass es für Ta no Kuni das Beste wäre, zu Kaminari no Kuni zu gehören und unter dem Schutz der Shinobi zu stehen, damit so eine Situation wie mit Garuba Zuko nicht erneut passieren kann. Doch wird dieses Vorhaben gelingen?



Wichtiges
Es handelt sich hierbei um einen Forenplot, das bedeutet, jede Mission bekommt eine Extraszene und nach Abschluss zwei Plotpoints. Ihr könnt aber mit eurem Charakter nur eine Extraszene bekommen; wenn ihr also an mehreren Missionen teilnehmen wollt, müsst ihr dafür einen eurer Szenenslots verwenden. Grundsätzlich ist es möglich, mehrere Missionen zu bespielen, ihr solltet aber ggf anderen Spielern den Vorrang geben, wenn diese noch keine Plotmission bespielen. Wenn das Interesse groß genug ist oder ihr konkrete Ideen habt, kann ich aber gerne jederzeit weitere Missionen schreiben x3 Schreibt mich dafür einfach an.
Bitte beachtet auch die Plotpostregeln, wenn ihr diese Missionen bespielen möchtet:

Wenn ein Teilnehmer des Plots 5 Tage lang nicht postet, obwohl er an der Reihe ist, muss er innerhalb der nächsten 5 Tage von der nächsten Person in der Postreihenfolge übersprungen werden. Er wird so lang von den anderen übersprungen, bis er sich wieder in die Reihenfolge einbringt. Wer dem nicht nachkommt, wird selbst vom jeweils nächsten, der an der Reihe ist, übersprungen.


Die ersten Missionen (Teil 1) sollten Ende August bis Anfang September spielen. Die Missionen von Teil 2 spielen zeitlich danach Anfang bis Mitte September. Die Missionen von Teil 3 spielen anschließend Mitte bis Ende September, bestenfalls bevor der ganze Rummel um den Nibi richtig losgeht, damit nicht zu viel gleichzeitig passiert und ihr euch nicht entscheiden müsst, an welchem der beiden Plots ihr teilnehmen möchtet.

Viele der Missionen aus Teil 2 bauen auf bereits absolvierten bzw gerade laufenden Missionen in Ta no Kuni auf. Diese sind in den Missionsbeschreibungen jeweils verlinkt. Wenn ihr eine davon bespielt habt, würde es sich ja vielleicht anbieten, dass euer Charakter auch auf diese Mission geschickt wird, wo er den früheren Auftraggeber oder die Dorfbewohner bzw die jeweiligen Dörfer schon kennt? Hier ergeben sich bestimmt einige schöne Anknüpfungspunkte.

Vor allem bei Teil 2 und 3 gibt ein für Nuke/Missing/Reisende die Möglichkeit, sich zu beteiligen, entweder als PvP bei den Dorfmissionen, oder mit eigenen Missionen, die sich z.B. rund um das Thema Sabotage der Annektion bzw Störung der Verhandlungen drehen. Auch hier gilt wieder: Wenn ihr noch mehr Missionen möchtet oder gar Ideen für weitere habt, schreibt mir gerne, dann können wir schauen, ob wir da noch etwas zaubern können x3

Es wird anschließend noch ein paar eher niedrigrangige Missionen geben, die sich mit praktischen Arbeiten, die im Zuge der Annektion anfallen, beschäftigen wie z.B. das Errichten neuer Grenzposten an den nun neuen Grenzen Kaminari no Kunis rund um das dann ehemalige Ta no Kuni, Versorgung von Verletzten, Erkunden neuer möglicher Patrouiilen für die Wächter etc. - diese werden dann allerdings nicht mehr zum Forenplot gehören und demnach keine Extraszene mehr geben, sondern nur thematisch darauf aufbauen. Wenn ihr Interesse daran oder Ideen dafür habt, schreibt mir auch dafür gerne.



Teil 1: Vorarbeit (ab 20.08.)
NAME: What did I hear you say?
RANG: C
FRAKTION: Kaminari no Kuni
ZIELORT: Ta no Kuni

BESCHREIBUNG: Ein Brief einiger hilfesuchender Händler aus Ta no Kuni hat Kumogakure erreicht. Angeblich steht das Land kurz vor einem Bürgerkrieg gegen den mächtigen, einflussreichen Händler Garuba Zuko, der viel zu hohe Pachten der Reisbauern durch brutale Schlägertruppen eintreiben lässt. Was ist an diesen Behauptungen dran?
Reist nach Ta no Kuni und hört euch bei der Bevölkerung um. Dabei solltet ihr möglichst nicht auffallen, um Zuko nicht auf euch aufmerksam zu machen.

Info: Die Mission kann, je nach Interesse, auch unabhängig von mehreren, kleinen Teams über ganz Ta no Kuni verteilt bespielt werden, z.B. je ein Team im Norden, Süden, Westen und Osten des Landes.

Herauszufinden:
 

START DER MISSION: 23.08.1002
DAUER DER MISSION: 4-5 Tage
TEILNEHMER: Katoba Kao [Genin], Namiko Furubashi [TJ]

---

NAME: What's got you so afraid?
RANG: B
FRAKTION: Kaminari no Kuni
ZIELORT: Ta no Kuni

BESCHREIBUNG: Ein Brief einiger hilfesuchender Händler aus Ta no Kuni hat Kumogakure erreicht. Angeblich steht das Land kurz vor einem Bürgerkrieg gegen den mächtigen, einflussreichen Händler Garuba Zuko, der viel zu hohe Pachten der Reisbauern durch brutale Schlägertruppen eintreiben lässt. Was ist an diesen Behauptungen dran?
Garuba Zuko ist dem Blitzreich seit einer Begegnung auf einem Maifest bereits grob bekannt, doch es gibt bisher keine Details. Um möglichst gut vorbereitet zu sein, ist es eure Aufgabe, euch in Ta no Kuni umzuhören, was ihr über den Händler herausfinden könnt. Besonderer Fokus soll dabei auf seiner Vorgeschichte, Persönlichkeit, Fähigkeiten und etwaigen Schwächen liegen. Dabei ist es äußerst wichtig, dass ihr nicht auffallt, um Zuko nicht auf euch aufmerksam zu machen. Sollte er Lunte riechen, dass Kumogakure Erkundungen über ihn einholt, könnte das zu Problemen führen.
Aufgewachsen ist Zuko angeblich im Dörfchen Shirataka an der Nordküste des Reisfeldreiches, sodass ihr eure Ermittlungen am besten dort beginnt. Ein Besuch in seiner momentanen Heimat, Kasumigaura im Herzen Ta no Kunis, dürfte aber ebenfalls notwendig sein. Da dort die Möglichkeit besteht, auf etwaige Söldner Zukos zu treffen, liegt die Mission auf dem B-Rang. Ein Kampf ist allerdings unter allen Umständen zu vermeiden! Solltet ihr doch kämpfen müssen, so hinterlasst keinerlei Spuren, die auf Kumogakure hindeuten.

Herauszufinden:
 

START DER MISSION: 20.08.1002
DAUER DER MISSION: 6-7 Tage
TEILNEHMER: Yokai Neo [Jonin], Hagane Moroha [Chunin]



Teil 2: Spionage & Verhandlungen (ab 28.08.)
NAME: It's not even worth the fight
RANG: C
FRAKTION: Kaminari no Kuni
ZIELORT: Ta no Kuni

BESCHREIBUNG: Tanaka Fudo (bereits erwähnt in dieser Mission) ist ein reicher Händler aus Ta no Kuni, der nach noch mehr Reichtum, vor allem aber nach Macht und Einfluss strebt. Er ist der Wortführer hinter dem Brief an Kumogakure, da er hofft, dadurch in seinem eigenen Land an Wichtigkeit zu gewinnen, wenn er Zuko ausschalten lässt.
Eure Aufgabe ist es, mit Fudo zu sprechen und über mögliche Bedingungen eines solchen "Bündnisses" zu verhandeln. Bringt dabei unauffällig auch die Möglichkeit und Vorteile einer Annektion Ta no Kunis an das Blitzreich ein und schaut, wie Fudo darauf reagiert. Gibt es die Möglichkeit, dass er einer solchen zustimmt und die Bevölkerung davon überzeugt? Wenn ja, unter welchen Umständen würde er dies tun? Hier ist äußerste Vorsicht und diplomatisches Geschick geboten, um den Händler nicht zu verärgern.

Hintergrund:
 

START DER MISSION: 28.08.1002
DAUER DER MISSION: 4 Tage
TEILNEHMER: Kaguya Yahiko [Chûnin], Hatsukari Arumi [Genin]

---

NAME: Sick of feeling so small
RANG: C
FRAKTION: Kaminari no Kuni
ZIELORT: Ta no Kuni

BESCHREIBUNG: Ein alter Sake-Händler namens Murasaki Tenno gehört ebenfalls zu denen, die den Brief an Kumo mit unterzeichnet haben. Eure Aufgabe ist es, mit Tenno zu sprechen und über mögliche Bedingungen eines solchen "Bündnisses" zu verhandeln. Bringt dabei unauffällig auch die Möglichkeit und Vorteile einer Annektion Ta no Kunis an das Blitzreich ein und schaut, wie Tenno darauf reagiert. Gibt es die Möglichkeit, dass er einer solchen zustimmt und die Bevölkerung davon überzeugt? Wenn ja, unter welchen Umständen würde er dies tun? Hier ist äußerste Vorsicht und diplomatisches Geschick geboten, um den Händler nicht zu verärgern.

Hintergrund:
 

START DER MISSION: xx.xx.xxxx
DAUER DER MISSION: 4 Tage
TEILNEHMER: Kaguya Akane [Genin], Uchiha Kenzo [Tokujo]

---

NAME: Are you proud of what we've come to be?
RANG: C
FRAKTION: Kaminari no Kuni
ZIELORT: Ta no Kuni, Satsuma

BESCHREIBUNG: Der Rat des wichtigen Handelsstandortes Satsuma wurde vor einem halben Jahr still und heimlich komplett ersetzt, um Handelsbeziehungen zu Konohagakure zu unterbinden (siehe diese Mission). Da das Dorf und der neue Rat von den Handelsbeziehungen zu Kumogakure im Zuge dieser Mission sehr profitiert hat, wird es Zeit, einen Gefallen einzufordern.
Eure Aufgabe ist es, mit den Mitgliedern des Rates zu sprechen und über mögliche Bedingungen eines "Bündnisses" gegen Zuko zu verhandeln. Bringt dabei unauffällig auch die Möglichkeit und Vorteile einer Annektion Ta no Kunis an das Blitzreich ein und schaut, wie der Rat darauf reagiert. Gibt es die Möglichkeit, dass er einer solchen zustimmt und die Bevölkerung davon überzeugt? Wenn ja, unter welchen Umständen würde er dies tun? Hier ist äußerste Vorsicht und diplomatisches Geschick geboten, um den Rat Satsumas nicht zu verärgern. Die Unterstützung dieses wichtigen Handelsdorfes ist von größter Wichtigkeit für das Gelingen des Vorhabens.

START DER MISSION: xx.xx.xxxx
DAUER DER MISSION: 5 Tage
TEILNEHMER: XY [Rang], XY [Rang], ...

---

NAME: Let the anger die
RANG: B
FRAKTION: Kaminari no Kuni
ZIELORT: Ta no Kuni, Südwesten

BESCHREIBUNG: Himura Hanako, Bürgermeisterin von Himurabatake, einem Dorf im Südwesten Ta no Kunis, das oft als Zwischenstopp für Reisende aus Yama und Hi no Kuni benutzt wird, hat ebenfalls den Brief von Fudo an Kumogakure unterschrieben.
Eure Aufgabe ist es, mit Hanako zu sprechen und über mögliche Bedingungen eines solchen "Bündnisses" zu verhandeln. Bringt dabei unauffällig auch die Möglichkeit und Vorteile einer Annektion Ta no Kunis an das Blitzreich ein und schaut, wie Hanako darauf reagiert. Gibt es die Möglichkeit, dass sie einer solchen zustimmt und die Bevölkerung davon überzeugt? Wenn ja, unter welchen Umständen würde sie dies tun? Hier ist äußerste Vorsicht und diplomatisches Geschick geboten, um die Bürgermeisterin nicht zu verärgern. Da außerdem in letzter Zeit vermehrt eine B-Rang Nuke in der Gegend gesichtet wurde, ist die Möglichkeit gegeben, auf diese zu treffen.

Hintergrund:
 

START DER MISSION: 28.08.1002
DAUER DER MISSION: 4 Tage
TEILNEHMER: Yuki Sora [TJ], Suikyo Roen [Chûnin]

---

NAME: Make it out alive
RANG: B
FRAKTION: Kaminari no Kuni | (Unabhängige)
ZIELORT: Ta no Kuni, Kasumigaura

BESCHREIBUNG: Einen Krieg kann man nicht gewinnen, wenn man nichts über seinen Feind weiß. Während die Verhandlungen mit den Händlern über die Bedingungen des Bündnisses noch laufen, ist es eure Aufgabe, mehr über die möglichen Feinde herauszufinden. Garuba Zuko lebt in Kasumigaura, einem Dorf im Herzen Ta no Kunis, und dort hat er auch die meisten seiner Söldner untergebracht.
Eure Aufgabe ist es, unauffällig mehr über die Feinde und die Befestigungsanlagen Kasumigauras herauszufinden. Wie viele Söldner beschäftigt Zuko? Auf welchem Rang bewegen sich diese? Befinden sich tatsächlich ein oder mehrere gesuchte Nuke-nin darunter? Gibt es offensichtliche Befestigungsanlagen (Mauern, Gräben...) um oder in Zukos Residenz oder dem Söldnerlager? Gibt es offensichtliche Fallen oder örtlich Gegebenheiten, auf die im Falle eines Angriffs geachtet werden muss? Erfahrt ihr möglicherweise noch etwas Wichtiges über Zuko selbst?
Dabei sollt ihr natürlich unauffällig agieren, um nicht als Kumo-nin erkannt zu werden. Bei eurer Mission helfen wird euch der Händler Takamura Konarama, der in einem benachbarten Dorf von Kasumigaura lebt. Er hat Kumogakure bereits seine Unterstützung bei der Annektion Ta no Kunis zugesichert, da die Raikage vor kurzem seinen entführten Sohn rettete (siehe diese Mission). Konarama wird euch über seine Beziehungen in das Dorf einschleusen, wo ihr euch als interessierte Söldner dem Hauptmann der Wache im Söldnerlager vorstellen sollt. Verratet auf keinen Fall, dass ihr im Auftrag Kumogakures handelt, oder zettelt einen Kampf an, sonst ist euer Todesurteil besiegelt!

Hintergrund:
 

Hinweis: Bei Interesse kann die Mission auch als PvP-Mission ausgeschrieben werden, sodass die Spielernuke im Lager die Kumo-nin enttarnen. Es sollte aber realistisch ausgeschrieben werden, dass die Kumo-nin trotzdem entkommen.

START DER MISSION: 02.09.1002 (nach "What's got you so afraid?", zeitgleich mit "How did we become so numb? ")
DAUER DER MISSION: 5 Tage
TEILNEHMER: Sasagani Ryuuji [Jônin], Kaguya Yahiko [Chûnin]

---

NAME: How did we become so numb?
RANG: C
FRAKTION: Kaminari no Kuni | (Unabhängig)
ZIELORT: Ta no Kuni

BESCHREIBUNG: Einen Krieg kann man nicht gewinnen, wenn man nichts über seinen Feind weiß. Während die Verhandlungen mit den Händlern über die Bedingungen des Bündnisses noch laufen, ist es eure Aufgabe, mehr über die möglichen Feinde herauszufinden. Garuba Zuko lebt in Kasumigaura, einem Dorf im Herzen Ta no Kunis, und dort hat er auch die meisten seiner Söldner untergebracht.
Eure Aufgabe ist es, unauffällig mehr über die Feinde und die Befestigungsanlagen Kasumigauras herauszufinden. Wie viele Söldner beschäftigt Zuko? Auf welchem Rang bewegen sich diese? Befinden sich tatsächlich ein oder mehrere gesuchte Nuke-nin darunter? Gibt es offensichtliche Befestigungsanlagen (Mauern, Gräben...) um oder in Zukos Residenz oder dem Söldnerlager? Gibt es offensichtliche Fallen oder örtlich Gegebenheiten, auf die im Falle eines Angriffs geachtet werden muss? Wo könnte man Fallen auslegen und welche Stellen eignen sich am besten für einen Angriff?
Dabei sollt ihr natürlich unauffällig agieren, um nicht als Kumo-nin erkannt zu werden. Während eure Kollegen im Zuge der Mission "Make it out alive" sich Zutritt zum Dorf und dem Söldnerlager selbst verschaffen, um dieses von innen auszuspionieren, ist es eure Aufgabe, euch in der Umgebung des Dorfes umzusehen und herauszufinden, was aus der Ferne herauszufinden ist. Kämpfe sind zu vermeiden, um nicht die Aufmerksamkeit der Söldner und Zukos auf sich zu ziehen.

Info: Mindestens ein Shinobi mit aufspürenden Fähigkeiten (z.B. Kanchi Taipu) sollte teilnehmen.
Bei Interesse kann die Mission auch als PvP-Mission ausgeschrieben werden, sodass Spielernuke, die als Söldner angeheuert werden, die Kumo-nin in der Umgebung bemerken und angreifen.

START DER MISSION: xx.xx.xxxx (nach "What's got you so afraid?", zeitgleich mit "Make it out alive")
DAUER DER MISSION: 5 Tage
TEILNEHMER: XY [Rang], XY [Rang], ...



Teil 3: Vertrag & Befreiung (ab 05.09.)
NAME: That won't save us now
RANG: B
FRAKTION: Kaminari no Kuni | (Unabhängig)
ZIELORT: Ta no Kuni

BESCHREIBUNG: Nachdem man sich im Einzelnen mit einigen Händlern beraten und diese überzeugen konnte, einer freiwilligen Annektion Ta no Kunis an Kaminari no Kuni zuzustimmen, soll jetzt in einer Versammlung aller wichtigen, einflussreichen Händler (außer Garuba Zuko selbstverständlich) und Bürgermeister der größeren Dörfer Ta no Kunis ein Vertrag ausgearbeitet und unterzeichnet werden. Dafür reist die Raikage selbst nach Ta no Kuni, um sich im Geheimen mit den Händlern zu treffen. Um ihre Sicherheit und die der versammelten, wichtigen Personen zu gewährleisten, wird sie von zwei Shinobi begleitet.

Hintergrund:
 

Info: Am besten geeignet wäre als einer der Missionsteilnehmer eine Leibwache Rins. Das ist allerdings keine zwingende Voraussetzung.
Die Mission kann auch als PvP-Mission ausgespielt werden, sodass einer oder beide der Söldner Spielerchar-Nuke/Missing/Reisende sind. Bevorzugt sind hier Mitglieder der Jiyu no Shinzui und Shinkiri, aber auch andere Unabhängige können sich als Gegner zur Verfügung stellen. In diesem Fall scheitert die Mission vonseiten der Kumo-nin vermutlich, sodass der Vertrag zwar unterzeichnet, aber Zuko alarmiert wird; dies könnte die aufbauenden Missionen erschweren.

START DER MISSION: 05.09.1002
DAUER DER MISSION: 4 Tage
TEILNEHMER: Kaguya Rin [Raikage], Fukashi Misa [Jonin]

---

NAME: Somebody please stop the crap
RANG: C
FRAKTION: Unabhängig | (Kaminari no Kuni)
ZIELORT: Ta no Kuni

BESCHREIBUNG: Zuko hat Wind davon bekommen, dass er angegriffen werden soll und andere einflussreiche Händler sogar über eine Annektion Ta no Kunis nachdenken. Er will das auf jeden Fall verhindern! Nicht nur für seine eigenen Geschäfte würde eine Annektion Ta no Kunis eine wahre Katastrophe darstellen.
Eure Aufgabe ist es, möglichst viel Gegenwind in der Bevölkerung gegen eine Annektion Ta no Kunis zu sähen. Überzeugt so viele Menschen wie möglich davon, wie schlecht die Shinobi Kumogakures sind und wie sehr sie unter der Herrschaft des Blitzreiches leiden würden. Auf welche Methoden ihr dabei zurückgreift, ist euch überlassen. Hauptsache, der Widerstand gegen Kumogakure in Ta no Kuni wächst!

START DER MISSION: xx.xx.xxxx (nach "Make it out alive")
DAUER DER MISSION: 5 Tage
TEILNEHMER: XY [Rang], XY [Rang], ...

-> Wenn bei Make it out alive oder einer anderen Mission irgendein Nuke/Söldner entkommt, der Zuko informieren kann, gibt es diese Mission hier zusätzlich für die Nuke-Seite.

---

NAME: Maybe we were born to fight
RANG: C+
FRAKTION: Kaminari no Kuni | (Unabhängig)
ZIELORT: Ta no Kuni

BESCHREIBUNG: Einige der Bauern im nördlichen Ta no Kuni wollen unbedingt selbst gegen die Söldner Zukos kämpfen. Da es gerade in diesem Teil des Landes immer wieder zu Übergriffen eines bestimmten Söldners kommt, der als C-Rang Nuke identifiziert werden konnte und normalerweise von einigen zivilen Schlägern unterstützt wird, wird eine kleine Gruppe Kumo-nin ausgeschickt, um den Bauern im Kampf zur Seite zu stehen.

Info: Die Mission kann auch als PvP-Mission gegen einen oder mehrere niedrigrangige Nuke/Missing bespielt werden. Bevorzugt sind hier Mitglieder der Jiyu no Shinzui und Shinkiri, aber auch andere Unabhängige können sich als Gegner zur Verfügung stellen.

START DER MISSION: xx.xx.xxxx (nach "That won't save us now")
DAUER DER MISSION: 3-4 Tage
TEILNEHMER: (Hyuuga Mitsunari [Genin]), XY [Rang], XY [Rang], ...

---

NAME: I just started giving up
RANG: C
FRAKTION: Kaminari no Kuni | (Unabhängig)
ZIELORT: Ta no Kuni, östliche Grenze

BESCHREIBUNG: Nahe der östlichen Grenze von Ta no Kuni zu Kaminari no Kuni haben sich ein paar Söldner Zukos selbstständig gemacht. Sie waren gerade dabei, die Pacht einiger Bauern einzutreiben, doch nachdem sie gehört haben, dass Kumo gegen Zuko vorgeht, beschließen sie, ihren eigenen Regeln zu folgen. Sie greifen die Bewohner eines Dorfes an, das sich nur schwer gegen diese verteidigen kann. Einige Kumo-nin werden ausgeschickt, um die Söldner zu bekämpfen und das Dorf sowie dessen Bewohner zu beschützen.
Bei den Söldnern handelt es sich nur um zivile Kämpfer, die zwar keine Ninjutsu beherrschen, aber wegen ihrem Taijutsu und ihrem Umgang mit Waffen trotzdem nicht unterschätzt werden sollten.

Info: Die Mission richtet sich vor allem an niedrigrangige Kumo-nin (Genin und Chûnin), kann aber bei Wunsch auch als PvP-Mission gegen einen oder mehrere niedrigrangige Nuke/Missing bespielt werden. Bevorzugt sind hier Mitglieder der Jiyu no Shinzui und Shinkiri, aber auch andere Unabhängige können sich als Gegner zur Verfügung stellen.

START DER MISSION: xx.xx.xxxx (nach "That won't save us now", zeitgleich oder kurz nach den anderen Kampfmissionen)
DAUER DER MISSION: 3-4 Tage
TEILNEHMER: Hyuuga Mitsunari [Genin], Kasei Kei [Chuunin], XY [Rang], ...

---

NAME: The duller the knife, the deeper the scars
RANG: B
FRAKTION: Kaminari no Kuni | (Unabhängig)
ZIELORT: Ta no Kuni, Kasumiagaura

BESCHREIBUNG: Der Angriff auf Kasumigaura und die Vernichtung Garuba Zukos steht kurz bevor. Ihr werdet als Vorhut ausgeschickt, um das Gelände für Ablenkungsmanöver und Fallen vorzubereiten. Mit einem Tag Verzögerung soll dann der eigentliche Agriff starten (siehe "The bigger they are, the harder they fall"). Solltet ihr auf vereinzelte Söldner in der Umgebung treffen, so sind diese auszuschalten, bevor sie Zuko alarmieren können. Gleichzeitig solltet ihr selbst nicht auffallen.

Hinweis: Wenn "That won't save us now" Spielernuke-Gegner bekommt und Zuko alarmiert wird, dann werdet ihr hier definitiv auf Gegner treffen, die das Vorbereiten der Fallen sabotieren und euch ausschalten sollen.
Die Mission kann dann auch als PvP-Mission gegen einen oder mehrere Nuke/Missing bespielt werden. Bevorzugt sind hier Mitglieder der Jiyu no Shinzui und Shinkiri, aber auch andere Unabhängige können sich als Gegner zur Verfügung stellen.

START DER MISSION: 08.09.1002 (nach "That won't save us now")
DAUER DER MISSION: 3 Tage
TEILNEHMER: Jiyu Kin [CHûnin], Uchiha Kojirō [TJ]

---

NAME: I know who you are
RANG: B
FRAKTION: Unabhängig | (Kaminari no Kuni)
ZIELORT: Ta no Kuni, Kasumigaura

BESCHREIBUNG: Garuba Zuko hat Wind davon bekommen, dass Kumogakure ihm an den Kragen will. Das kann er natürlich nicht zulassen, also hat er weitere Söldner angeheuert, die ihn beschützen sollen. Eure Aufgabe ist es, die Umgebung Kasumigauras im Auge zu behalten und abzusichern, indem Fallen und Ablenkungsmanöver aufgestellt werden. Ihr habt sofort Zukos Hauptmann zu alarmieren, wenn Shinobi aus Kumogakure sich nähern, und diese nach Möglichkeit direkt auszuschalten.

Info: Die Mission kann auch als PvP-Mission gegen einen oder mehrere Kumo-nin bespielt werden, die die Umgebung von Kasumigaura im Auge behalten sollen.
Wenn keine Spielercharaktere gefunden werden, sind eure NPC-Gegner zwei Tokubetsu Jônin aus Kumogakure.

START DER MISSION: xx.xx.xxxx (nach "That won't save us now", ungefähr zeitgleich mit "The duller the knife, the bigger the scars" und "The bigger they are, the harder they fall")
DAUER DER MISSION:
TEILNEHMER: XY [Rang], XY [Rang], ...

-> Findet nur statt, wenn "That won't save us now" Spielernuke-Gegner bekommt und Zuko alarmiert wird.

---

NAME: The bigger they are, the harder they fall - Die Offensive
RANG: A
FRAKTION: Kaminari no Kuni | Jiyu no Shinzui | Shinkiri
ZIELORT: Ta no Kuni, Kasumigaura

BESCHREIBUNG: Ihr bildet die Hauptstreitmacht des Angriffs auf Kasumigaura. Eure Aufgabe ist einfach: Tötet die loyalen Söldner Garuba Zukos, um einen Weg zu Zuko selbst zu schaffen. Die Söldner befinden sich in einem kleinen Lager am Rand des Dorfes, einige patrouillieren in der Umgebung, und einige sind direkt auf dem Anwesen Zukos, einem ehemaligen Tempel mit starken Mauern, als Wachen stationiert. Schaltet so viele Söldner wie möglich aus, aber bringt dabei die Zivilbevölkerung des Dorfes möglichst nicht in Gefahr.

Info: Die Mission kann in mehreren Kampfteams bespielt werden, entweder als PvP von Kumo vs Nuke, oder als PvE; dann solltet ihr die Stärke der Söldner (für Kumo-Missionsteams) oder Kumo-nin (für Nuke-Missionsteams) entsprechend des Missionsranges gestalten.

START DER MISSION: 09.09.1002 (einen Tag nach "The duller the knife, the bigger the scars")
DAUER DER MISSION: 5 Tage
TEILNEHMER: Shinibi Kisho [TJ], Yoruichi Hoko [Jonin], Tensei Ryozo [Chunin], XY [Rang], XY [Rang], ...

---

NAME: The bigger they are, the harder they fall - Die Speerspitze (PvP)
RANG: A oder S (je nach Beteiligung)
FRAKTION: Kaminari no Kuni | Jiyu no Shinzui | Shinkiri
ZIELORT: Ta no Kuni, Kasumigaura

BESCHREIBUNG: Euer Team hat eine Sonderrolle im Angriff auf Kasumigaura, und zwar das Ausschalten Garuba Zukos. Dieser hat sich mit mehreren Leibwächtern in seinem Anwesen verschanzt. Während der Großteil des Angriffs sich auf die Söldner im und um das Dorf herum konzentriert ("The bigger they are, the harder they fall - Die Offensive") und somit auch eine Ablenkung schafft, dringt ihr in das Anwesen ein und schaltet Zuko aus. Etwaige hochrangige Leibwächter sind ebenfalls auszuschalten, wobei der Fokus auf dem Tod Zukos liegen soll.

Hintergrund:
 

Info: Auf Nuke-Seite sollte mind. 1 Jiyu-Mitglied dabei sein.

START DER MISSION: 09.09.1002 (einen Tag nach "The duller the knife, the bigger the scars")
DAUER DER MISSION: 5 Tage
TEILNEHMER: Yokai Neo [Jônin], Uchiha Kenzo [TJ], XY [Rang], XY [Rang], ...

_____________________________

.x. AKTE .x. BEWERBUNG .x. KAGUYA RIN .x. BRIEFWECHSEL .x. THEME .x.

EA: HINA - DA: NOWAKI - VA: SHIRA - FA: HAYATE - SA: ARUMI


Zuletzt von Rin am Do 4 Feb 2021 - 21:04 bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Sasagani Ryuuji
Anzahl der Beiträge : 329
Anmeldedatum : 11.12.20
Alter : 30
Sasagani Ryuuji
Re: [FP] Revolution in Ta no Kuni [Link] | Do 4 Feb 2021 - 21:06
   
Alles klar, vielen Dank schon mal! Smile

_____________________________


[FP] Revolution in Ta no Kuni - Seite 3 Jbts5kvz
Nach oben Nach unten
Jishaku Kira
Anzahl der Beiträge : 2017
Anmeldedatum : 07.04.20
Alter : 26
Jishaku Kira
Jishaku Kira
Re: [FP] Revolution in Ta no Kuni [Link] | So 4 Apr 2021 - 19:44
   
hier haben ryuuji und Kenzo sich erfolgreich an dem Plot beteiligt, wir würden dnan dafür gerne noch die Plotpoints beantragen.

_____________________________

Nach oben Nach unten
Nonaka Haru
Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 30.10.17
Alter : 31
Nonaka Haru
Reisender
Re: [FP] Revolution in Ta no Kuni [Link] | Sa 10 Apr 2021 - 11:05
   
Ich habe in der gleichen Szene als Antagonist geschrieben?

Habe ich dann auch Anspruch auf ein Plotpoint?^^

_____________________________

[FP] Revolution in Ta no Kuni - Seite 3 Escapedmkmldzkds
Nach oben Nach unten
Shira
Anzahl der Beiträge : 1465
Anmeldedatum : 12.09.20
Alter : 27
Shira
Shira
Re: [FP] Revolution in Ta no Kuni [Link] | Di 27 Apr 2021 - 17:59
   
Natürlich hast auch du als Teilnehmer des Plots Anspruch darauf, Haru Smile Habe euch dreien die jeweils PPs dafür hier eingetragen.

_____________________________

» I'M THE BEST DAMN THING «
[FP] Revolution in Ta no Kuni - Seite 3 Shira-Sig4
EA HINA | ZA RIN | DA NOWAKI | FA HAYATE | SA: ARUMI
» THAT YOUR EYES HAVE EVER SEEN! «
Nach oben Nach unten
Hayate
Anzahl der Beiträge : 1511
Anmeldedatum : 22.01.20
Alter : 27
Hayate
Hayate
Re: [FP] Revolution in Ta no Kuni [Link] | Do 1 Jul 2021 - 13:05
   
2 Plotpoints für Mitsunari und Kei für diese Mission wurden eingetragen.
Außerdem 2 PPs für Kaguya Akane für diese Mission.

_____________________________

{ Bewerbung | Akte | Briefwechsel }
{ EA Hina | ZA Rin | DA Nowaki | VA Shira | SA Arumi }

[FP] Revolution in Ta no Kuni - Seite 3 Sig-Damon2
{ WOLF IN SHEEPS CLOTHING, HAVE YOU ANY SOUL? SHOW ME
HOW YOU JUSTIFY TELLING ALL YOUR LIES LIKE SECOND NATURE

- You confuse me for someone with remorse... }
Nach oben Nach unten
 

[FP] Revolution in Ta no Kuni

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-