Quicklinks
Login
Name:
Passwort:
Login merken: 
Passwort vergessen?
Latest News
» Abwesenheiten
[Genin] Kasei Nobuyori EmptyHeute um 19:19 von Roen

» Was hört ihr gerade?
[Genin] Kasei Nobuyori EmptyHeute um 18:09 von Kyomu

» [Suche] Postpartner gesucht!
[Genin] Kasei Nobuyori EmptyHeute um 16:09 von Hôzuki Yutaka

» [Akte] Hakuya Shiratori
[Genin] Kasei Nobuyori EmptyHeute um 15:27 von Shira

» [Miniplot] Spuk in der Schule
[Genin] Kasei Nobuyori EmptyHeute um 13:02 von Seichiro

» [Akte] Osanai Riyoka
[Genin] Kasei Nobuyori EmptyHeute um 9:09 von Riyoka

» [C-Rang Reisender] Shinso Kiyoshi
[Genin] Kasei Nobuyori EmptyHeute um 0:03 von Hozuki Shingetsu

» [Liste] Justiz in den Dörfern
[Genin] Kasei Nobuyori EmptyGestern um 21:00 von Kaguya Kaneiro

» [Genin] Akimichi Kaoru
[Genin] Kasei Nobuyori EmptyGestern um 20:30 von Rin

» [D Rang Missingnin] Hôzuki Yutaka
[Genin] Kasei Nobuyori EmptyGestern um 19:48 von Jishaku Kira

StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Teilen
 

 [Genin] Kasei Nobuyori

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Nobuyori
Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 13.02.19
Alter : 26

Charakter
Ninja-Rang: Genin [D]
Fraktion: Kaminari no Kuni
Merkmale: hissatsu no bariā | Schutzbrille | Schreibtafel
Nobuyori
Nobuyori
[Genin] Kasei Nobuyori [Link] | Do 7 Jan 2021 - 12:13
   



[Genin] Kasei Nobuyori Header13
Allgemeines


Chakuro (die Wahlkinder)
NAME: Kasei
VORNAME: Nobuyori
NICKNAME: Nobu, Shoin (Bücherwurm)

Als ich geboren wurde, gaben mir meine Eltern einen Namen ohne große Bedeutung dahinter. Auf so etwas hat meine Familie noch nie großen Wert gelegt. Manchen ist mein Name zu lang und deswegen nennen sie mich einfach "Nobu". Auf "Shoin" sollte ich wohl nicht stolz sein, denn ich weiß, dass sie es abschätzig meinen. Meine Stärken liegen nun mal nicht im Kampf. Aber es macht mir nichts aus, so gerufen zu werden, weil es ja stimmt. Ich bin liebe Bücher und alte Schriften über alles!
Mein Nachname war natürlich der meines Clans, auch wenn ich ihm sicher nicht so viel Ehre bringen werde wie all die starken Jonin.


ALTER: 16 Jahre
GEBURTSTAG: 23.04.986
GESCHLECHT: männlich
GEBURTSORT: Kumogakure

ZUGEHÖRIGKEIT: Kumogakure
RANG: Genin
POSITION: Langzeitpraktikant im Archiv
RELIGION: Shintoismus
CLAN: Kasei-Clan
RUF IM CLAN:  Nobu hat sich bislang noch keinen großen Ruf innerhalb seines Clans erarbeiten können. Dafür fiel er weder stark negativ noch stark positiv auf. Sieht man ihn Chakra anwenden, weiß jedoch auch jeder im Clan, dass es ja der war, der diese Anomalie aufwies und manche behandeln ihn dann anders. Ansonsten ist er am ehesten dafür bekannt im Dorf am siedenden Berg zu den Steinhauern zu gehören und immer alles mitzuschreiben.


Äußerlichkeiten

 AUSSEHEN:

grüne Augen | braune, kinnlange Haare | 1,73 m | idR stets ein freundliches Lächeln im Gesicht | Kumo-Emblem im Gürtel integriert


Wer einen schwächlichen Jungen erwartet hat, ist nicht unbedingt falsch, aber auch nicht unbedingt richtig. Tatsächlich ist Nobus körperlicher Bau für einen Genin durchschnittlich. Er ist weder besonders schmächtig, noch besonders muskulös. Dementsprechend sieht man leicht an, dass er eher kein Taijutsuka ist - zumindest kein gut trainierter, der nur so von Muskelmasse strotzt. Dafür fällt jedoch seine Größe auf. Sie ist zwar immer noch im Durchschnitt, aber trotzdem im Oberfeld. Das hat er seiner großgewachsenen Mutter zu verdanken und ihren Genen aus der Yoruichi-Familie. Nobuyori ist dabei ganz froh, dass er "nur" im oberen Bereich der Durchschnittsgröße seines Alter liegt und eben nicht wie Hoko die 2 Meter Grenze bisher überschritten hat - hoffentlich es auch nicht wird.
In seinem meist freundlichen oder nachdenklich Gesicht sind seine grünen Augen ein ziemlich Blickfang und werden umrahmt von braunen Haarsträhnen, die ihm hin und wieder auch über die Augen fallen. Meistens achtet er jedoch darauf sich seine kinnlangen Haare zurecht zu schneiden. Eine verhangene Sicht ist schließlich während der Archivarbeit behindernd! Sollten sie doch mal etwas zu lang werden, trägt er seine Schutzbrille, die er immer dabei hat, gerne in den Haaren um sie zurückzuhalten statt um den Hals. Da er noch jung ist, sind seine Gesichtszüge noch recht weich. Harte Kanten oder Falten wird man bei ihm noch nicht finden. Er hat noch nicht einmal richtige Bartansätze, was er jedoch nicht unbedingt schlimm findet.
Für seine Kleidung geht er seit jeher recht praktikabel vor. Er besitzt keine aufwendigen Kleidungsstücke wie Yukata oder andere edle Stoffe. Stattdessen sind seine Sachen eher aus  Naturstoffen, die recht robust sind. Aufwendige Stickereien oder Verzierungen wird man ebenfalls nicht finden. Woran seine Kleiderwahl jedoch am ehesten erinnert, ist die Kleidung eines Handwerkers. Wohl kein Wunder, wenn er aus einer solchen Familie kommt. Je nach Wetter trägt er bei mehr Wärme ein Leinen-Shirt samt einer knielangen Stoffhose und einer darüber getragenen grünen Stoffschürze. Diese wird vorne zusammengebunden und lässt den Rücken frei. Er bindet sie vorne gerne so, dass er recht einfach seine Schreibtafel hinein stecken kann. An der Hüfte wird alles durch ein blaues Band zusammen gehalten, das als einziges sowas wie Verzierungen aufweist. Ihre Enden sind mit einem beigen Ton abgesetzt. In der Mitte des Stoffbandes ist das Kumogakure-Symbol eingearbeitet worden. Bei mehr Kälte nutzt er lediglich längere Stoffhosen und Langarmshirts, die er dann jedoch leicht hochkrempeln können muss. Beim Schreiben muss er seine Arme einfach frei haben. Die Schürze ist auch dann ein Muss und bildet immer die oberste Schicht! So etwas wie eine (Kapuzen-)jacke ist ihm da tatsächlich fremd in seiner eigenen Kleiderwahl. Während er tatsächlich sehr gerne barfuß unterwegs ist, trägt er aufgrund des Wetters in der Regel Schuhe. Bei diesen handelt es sich um ganz normale Standard-Shinobi-Varianten. Um auch weitere Gegenstände zu verstauen, trägt er nicht selten eine ledernde Umhängetasche bei sich. Seine Waffen befinden sich meist an seinem Gürtel befestigt.

BESONDERE MERKMALE:
x/ Er trägt immer seine Schutzbrille um den Hals oder in den Haaren.
x/ Er hat Sami rotes Halsband immer bei sich, meist an seiner Umhängetasche gebunden
x/ Seine Kleidung erinnert eher an einen Handwerker und er trägt ini der Regel eine Lehmtafel mit einem Rechenschieber in der Hand.
x/ Narben oder ähnliches sind nicht an ihm zu finden.
x/ Bei Chakrabenutzung zeichnet sich Linien auf seinem Körper ab.


Markierungen:
 


Charaktereigenschaften


[Genin] Kasei Nobuyori 0_ktdd10


PERSÖNLICHKEIT: Man könnte es meinen, aber Nobuyori hat sich tatsächlich noch nie gefragt, ob er im falschen Großreich geboren sei. Seine gute Seele steht im Kontrast zur Rauheit des Landes. Manche würden ihn als regelrecht naiv beschreiben, weil er an das angeborene Gute in jedem Menschen glaubt. Das angeborene Schlechte gibt es ebenso und es ist im wichtig, die richtige Seite für die jeweiligen Entscheidungen im Leben zu wählen. Genauso glaubt er daran, dass jeder Menschen, tot wie lebendig, einen gewissen Respekt verdient und man keinen von ihenn vergessen sollte. Mit den Jahren hat er jedoch gelernt, viele seiner Gedanken für sich zu behalten. Zu verstehen, warum Kumogakure ist, wie es eben ist, ist einer seiner Antriebe, immer mehr Wissen in sich aufzunehmen. Ein anderer Grund ist es fleißig zu lernen um irgendwann ein vollwertiger Archivar sein können, damit er so, auf seine eigene Art und Weise, dazu beitragen kann, dass niemand in Kumogakure in Vergessenheit gerät. Tatsächlich ist dieses Vergessen nach dem Tod das schlimmste vor dem er sich fürchtet und natürlich legte seine Krankheit einen großen Grundstein für diese Angst. Er glaubt daran, dass niemand gerne vergessen werden würde und dementsprechend richtet er sein Handeln auch danach aus. Bevor er jedoch eines (wohl gar nicht mehr so fernen) Tages stirbt, möchte er nicht nur einen bleibenden Eindruck hinterlassen sondern seine Zeit so gut wie möglich genutzt haben. Ersteres ist schwierig angesicht seiner begrenzten Zeitspanne. Schwieriger als für andere zumindest. Zeit ist ihm ganz besonders kostbar und er kann eine unglaubliche Wertschätzung für die kleinste Dinge aufbringen. Wenn die Sonne nach vielen Stunden doch endlich durch den wolkenverhangenen Himmel durchbricht! Wenn ein Käfer auf seinem Finger landet! Wenn der Wind ihm durch die Haare fegt und Haarsträhnen ihm ins Gesicht fallen und kitzeln! Jede Kleinigkeit, die ihm beweist, wie unglaublich schön diese Welt sein kann und dass er am Leben ist. Trotz all der Brutalität und Grausamkeit, die einige Menschen in sie hinein bringen, gibt es so viel Frieden um sie herum. Genauso wie Schönheit, die ihn innerlich mit Frieden erfüllt. Vor der harten Grausamkeit würde er immer wieder gerne seine Augen verschließen, auch wenn er eigentlich sehr genau weiß, dass das absolut nicht richtig ist und ihn nur unnötig früh das Leben kosten könnte. Denn Nobuyori ist ganz und gar nicht dumm. Im Gegenteil hat er ein ziemlich großes Allgemeinwissen und könnte sicher so manchen gleichaltrigen oder jüngeren Shinobi damit beeindrucken. Die Welt nur durch Bücher und Berichte zu betrachten, ist, seiner Meinung nach, jedoch ein ziemlich guter Weg sein Leben zu fristen. Ganz im Gegensatz zu Kampfeinsätzen von denen man vielleicht nicht wiederkommt. Das heißt nicht, dass Nobuyori nicht trainiert. Gut, er trainiert vielleicht etwas weniger Praxis als andere Genin, aber die grundlegende Theorie ist nunmal auch sehr wichtig! Und Genjutsu bestehen doch e fast nur aus Theorie?! Aber wenn er dann trainiert, trainiert er selten alleine, sondern lässt sich gerne von seinen älteren Verwandten unterrichten oder fragt Freunde um Rat. Seiner Schwächen ist er sich ziemlich bewusst und versucht gegen diese effektiv vorzugehen - mit mehr oder weniger gutem Erfolg. Und eins ist sicher, genau wie bei seiner Arbeit als Archivar gibt Nobuyori sich immer besonders viel Mühe beim Training. Wobei er eigentlich nie etwas nur halb macht, sondern sich immer mit vollem Einsatz an eine Aufgabe heransetzt. Mit Ausnahme von Konstitutionstraining womöglich, aber nach innerlichem Murren, würde er auch das über sich ergehen lassen. Wenn er seine neuen Techniken lernt, möchte er gerne darauf achten, dass er mit ihr einen Gegner äußerst effektiv verletzen kann. Er möchte einen Menschen nicht unnötig leiden lassen. Ein Sadist oder ein Folterer ist an ihm sicher nicht verloren gegangen. Er hätte sogar Probleme eben das mit einer fremden Person zu tun, dafür ist er im Kern zu weichherzig. Würde er es jedoch tun auf den Befehl hin?  Die Antwort wäre ja. Er würde es zumindest versuchen und wäre am Ende wohl zu unkreativ sich erfolgreiche Strategien auszudenken, wie er denjenigen leiden lassen sollte. Das ist einfach nichts, worüber er gerne nachdenkt. Nobuyori ist Kumogakure trotzallem sehr loyal. Immerhin schuldet er nicht nur den Iryonin sondern auch dem Dorf irgendwo sein Leben. Davon ab beschützt Kumogakure - soweit es das eben kann - die Menschen. Ob alles hier so gut läuft, ist nicht unbedingt gesagt, aber abtrünnig werden würde Nobuyori sicher nicht. Vielleicht hat er Gedanken, die viele Kumonin nicht unbedingt verstehen würden, weil Nobuyori sich gerne eine Welt erträumt in der alle Menschen friedlich zusammen leben. Das ist definitiv nicht zu verleugnen und manche hören diese Träumerei auch heraus. Aber bewusst würde er sich nicht gegen Kumogakure stellen wollen. Er würde sogar behaupten, dass er den Befehl folgen würde, jemanden für Kumogakure umzubringen. Doch die Wahrheit dahinter ist, dass Nobuyori das nicht tun könnte. Es fällt ihm allgemein sehr schwer sich mit dem Gedanken anzufreunden, dass er früher oder später jemanden töten wird müssen. Das Leben ist doch bereits so kurz. Warum kann man die Menschen nicht einfach nur gefangen nehmen und rehabilitieren? Ihnen eine zweite Chance geben? Offen würde er sich gegen die Prinzipien von Kumogakure jedoch nicht stellen. Immerhin haben sie bislang nur durch diese Rauheit überlebt und ein anderes Verhalten würde am Ende wohl mehr Opfer fordern. Nobuyori hofft in diesem Punkt, dass er selbst einfach früh genug sterben wird, bevor er jemals einen Menschen selbst töten muss.
Wir können also zusammenfassen, dass Nobuyori ein kleiner Träumer und vor allem ein Bücherwurm ist. Er schreibt beständig alles mit, macht sich Notizen auf seiner Lehmtafel eher er jeden Tag akribisch am Abend auf Papier dokumentiert. Er ist äußerst pflichtbewusst und loyal gegenüber seine Heimat. Sein freundliches Lächeln ist nicht aufgesetzt, denn er begegnet jedem höflich, offen und herzlich. Selbst einem Menschen, der ihn nur beschimpft, versucht er nicht böse gegenüberzutreten. Unnötige Wut wäre doch nur eine Verschwendung von wertvoller Lebenszeit! Diplomatische Lösungen sind ihm definitiv lieber als jedweder Kampf. Als hilfsbereite Seele möchte er am liebsten jedem auf der Welt zu einem besseren Leben verhelfen und wünscht sich, dass dies eines Tages auch möglich wäre. Trotz seiner ganzen Träumerei scheint er durch sein Wissen ebenso zu realisieren, dass die Welt nicht nur aus dem Guten besteht, wie er sich wünscht. Zumal er selbst schon eine ihm sehr wichtige Person verloren hat, was ihm die Härte der Welt besonders stark vor Augen geführt hatte. Doch das heißt nicht, dass er das nicht hin und wieder sehr gerne verdrängt. Traurigkeit verbirgt er sehr vor anderen Menschen. Seinen Verwandten möchte er immer ein Lächeln ins Gesicht zaubern und vermeidet stets (gerade in ihrer Anwesenheit) das Thema auf seine Krankheit zu lenken. Er verschweigt es sogar hin und wieder gerne, damit er nicht wie noch größerer Freak angesehen wird oder er Mitleid entgegen gebracht bekommt. Was kann man sich schon von Mitleid kaufen? Da er gerne diese negativen Gefühle in sich hineinfrisst um seine Fröhlichkeit zu behalten, stauen die sich jedoch auch gerne auf und treffen ihn dann umso härter, wenn sie wieder zurückkehren.


[Genin] Kasei Nobuyori B2fbc710


VORLIEBEN:
x/ Reis
x/ Gurken
x/ Bohnengemüse und Gerichte mit süßer Bohnenpaste
x/ Friedhöfe & ihre Ruhe
x/ auf Friedhöfen lesen & nachdenken! (wegen ihrer Ruhe!)
x/ Geschichten erfinden !
x/ P&P spielen
x/ Schokoladenkekse
x/ Shintoismus & beten
x/ Freunde treffen
x/ Bücher & Papiergeruch
x/ Lesen & Schreiben an sich
x/ vorlesen & vorgelesen bekommen
x/ Tiere
x/ Bonbons & andere Süßigkeiten
x/ Origami
x/ gegenseitiger Respekt
x/ Sonnenstrahlen & Lichtspiele
x/ Haarbänder bei (süßen) Mädchen! (Es erinnert ihn an Sami und ist damit eine bittersüße Erinnerung - außerdem sieht es eben schick aus!)
x/ auf der Okarina spielen
x/ pompöse Auftritte (von anderen) (die bleiben einem schließlich in Erinnerungen)
x/ die Berge und Steine
x/ Kumogakure (trotz all der Widrigkeiten)
x/ ganz "normal" behandelt werden
x/ Illusionen

ABNEIGUNGEN:
x/ über seine Krankheit reden
x/ Hinrichtungen
x/ die Slums
x/ scharfes Essen
x/ Leichenschändung
x/ schlecht über die Götter reden
x/ behaupten, dass es nur einen Gott gibt
x/ Marathonläufe/ Konditionstraining
x/ im BBQ Restaurant mit Papier hantieren (Fettflecke!)
x/ sich körperlich schwach/ kränklich fühlen (als Anzeichen für sein nahendes Ende)

- Es gibt tatsächlich wenig, was Nobuyori nicht mag. Er glaubt, dass (fast) alles seine Daseinsberechtigung hat und er ihnen eine Chance geben sollte. Und wer hasst, hat schließlich wertvolle Zeit verloren, die er hätte glücklich verbringen können -

ZIEL/TRAUM: Nobuyoris Leben wird seit jeher von seiner lebenslimitierenden Erkrankungen eingeschränkt. Es weiß, dass es jeden Tag soweit sein könnte und er nach der anfänglichen Schwäche für immer Ruhen könnte. Dementsprechend ist es wohl verständlich, dass er sich eine größere Lebenszeitspanne wünscht als jene, die man ihm prophezeit hat. Aussprechen tut er das nicht. Er weiß schließlich, dass alle Menschen früher oder später sterben müssen und damit hat er sich abgefunden. Träumen darf man ja aber trotzdem manchmal. Doch ob ein Mensch nun länger oder kürzer lebt, früher oder später wird er von den meisten vergessen. Dementsprechend möchte er nicht nur sein kurzes Leben so gut wie möglich nutzen sondern würde auch sehr gerne etwas tun, wofür ihn die Menschen, wenigstens einer, nicht vergessen. Was genau dieses "etwas" ist, weiß er jedoch nicht. Das gilt es ebenso herauszufinden! - Davon ab lebt es sich ziemlich gut, wenn man seine Zeit großteils im Archiv verbringt. Die raue Welt vor ihren Toren ist da recht leicht zu vergessen, oder wenigstens nur auszublenden, und sich schön zu denken.

x/ Länger zu leben
x/ das jemand sich an ihn erinnert
x/ die bislang (geheime) Löffelliste abarbeiten
LÖFFELLISTE:
x/ Klavier spielen lernen
x/ ein eigenes Stück kompnieren
x/ Für seine Familie ein "Konzert" geben
x/ Einen Spieleabend mit allen aus seiner Familie!
x/ Eine Iryonin-Ausbildung beginnen und Menschen in den Slums helfen
x/ Eine Freundin finden
x/ Weltreise
x/ das Meer sehen
x/ eine altertümliche Ruine mit eigenen Augen sehen
x/ ALLE Bücher der Bibliothek lesen!
x/ die Kasei-Prüfung bestehen!
x/ bei seiner Familie sein, wenn er stirbt
(x/ einen Gedenkstein für die "Namenlosen" erschaffen [Ein Ort zum Trauen für Angehörige von Nukenin oder jenen, die aus anderen Gründen hingerichtet wurden]) -> wegen Kumos Art und Weise fürs erste aufgeschoben
x/ Sami sagen, dass er sie liebt! -> Geld für einen Deal mit den Tsukimori sparen!!
x/ ein Haustier haben
x/ eine extra große Schneefamilie bauen! -> Yuki um Hilfe fragen?
x/ einen ganzen Tag mit je einem seiner Verwandten [Onkel & Tanten] verbringen und sie besser kennenlernen!
x/ Eine Brieffreundschaft pflegen ✓ -> Kaguya Arima
x/ eine Brieffreundschaft pflegen mit jemandem außerhalb Kumogakures
x/ ein berühmter Steinhauer werden!
x/ ein Kunstwerk erschaffen, wegen dem man auch nach dem Tod an ihm denkt oder etwas anderes Unvergessliches tun!
x/ Leute in den Slums mit Gedenktontäfelchen für ihre verstorbenen Angehörigen versorgen
x/ Arumi in den Slums bei der Suppen-Küche helfen!
x/ allgemein in den Slums aushelfen!
x/ eine Mutprobe bestehen!
x/ von einer hohen Klippe ins Meer springen
x/ vorher noch das Schwimmen lernen... -> Hozuki fragen?!
x/ eine Kristallkette von den Koseki besorgen für die Mama [oder anderen schönen Schmuck]
x/ einmal die ultimative Lasershow betrachten, von denen in den Büchern berichtet wird
x/ sich mit einer Kuchiyose anfreunden!
x/ in einem großenn Wald spazieren gehen und dabei die Waldtiere beobachten!
x/ Alkohol & Rauchen ausprobieren
x/ mit einem Freund einen klaren Sternenhimmel betrachten und sich etwas von einer Sternschnuppe wünschen!
x/ einmal ins Theater gehen und/ oder eine Oper von Aimi besuchen
x/ Archivar werden.


NINDO: "Sei dankbar."
Nobuyori ist ein Genin ohne groß vorzuweisende Kampferfahrung. Wer hätte also erwartet einen Nindo-Spruch hier zu finden, der sich stark auf den Kampf bezieht? Wohl nur wenige. Kämpft Nobu, dann um sein Leben zu verteidigen, was e schon kurz genug ist und das seiner Familie sowie seine Heimat zu beschützen. Sein Nindo-Spruch selbst bezieht sich jedoch eher auf den Fakt, dass er für jeden Moment im Leben dankbar sein möchte. Für die guten, schönen und schlechten Momente, die ihn wachsen lassen. Einfach für jeden Moment, den er auf der Erde verbringen darf bevor er selbst stirbt.

TRIVIA:
x/ Nobuyori hatte in der Akademie in den theoretischen Fächer immer sehr gute Noten, in der Praxis jedoch waren sie höchstens mittelmäßig bis gut bei Fächern wie Genjutsu, das ja viel mit Theorie zu tun hat - in rein körperlichen Fächern wie Taijutsu waren seine Fähigkeiten unteriridisch.
x/ Sein Rang als Genin hat er dem Glück zu verdanken, dass er einer der wenigen Genjutsunutzer unter den Genin ist und sein Gegner darin eine absolute Niete war
x/ scharfes Essen bescherrt ihm oft Bauchschmerzen, weswegen er es gerne meidet
x/ Nobuyoris Akte in der Bücherei ist wohl eine der längsten, weil er schon so viele Bücher ausgeliehen hat und nicht müde wird immer wieder zu kommen. Einige hat er auch mehrmals ausgeliehen!
x/ eine zweite Abkürzung seines Namens ist Yo, doch manche Familienmitglieder nutzen auch "Yori", was wohl Yoyo bedeutet und das soll wohl zur Familiennamenstradition passen
x/ Nobu hat seine eigene Gedenktafel bereits angefertigt. Sie steht in seinem Zimmer und erinnert ihn jeden Tag daran, dass er seine wenige Zeit besonders gut nutzen sollte!
x/ Nobuyori liest nicht nur gerne auf dem Friedhof sondern kümmert sich in seiner Freizeit sehr mühevoll um verwaiste (nicht besuchte) Gräber! Er säubert sie und zollt den Verstorbenen entsprechenden Respekt.
x/ Auch wenn er gerne länger leben würde, hat er seinen Frieden mit dem Gedanken gemacht und sein Schicksal akzeptiert. Er glaubt, dass er anders seine Zeit auf Erden gar nicht zu schätzen wüsste.
x/ trotz seines Alters lässt er sich noch unglaublich gerne von Verwandten Gute Nacht Geschichten vorlesen! Es ist noch einmal etwas ganz anderes, wenn man lediglich zuhört.
x/ sein erstes eigenes "Buch" waren zusammen geheftete "Bilder" von ihm und seinem Zwillingsbruder als er noch daheim lebte
x/ Nobuyori hat während seiner Zeit bei den Yokais in Kumogakure im kindlichen Leichtsinn einen Gedenkstein für alle im BBQ verarbeiteten Tiere hergestellt und ihn damals im Hinterhof fein drapiert. Damit wollte er den Tieren für ihr gutes Fleisch danken!
x/ Nobu kann ziemlich gut auf der Okarina spielen und ist ein recht passabler Zeichner. Meistens zeichnet er jedoch nur Landschaften, seltener hält er ihm erzählte Erinnerungen in Bildern fest. Menschen denen er neu begegnet skizziert er in der Regel und fügt diese Skizze seinen Recherche Unterlagen hinzu!  


Biografie

ENGE FAMILIE:
- nicht extra aufgeführte Großeltern sind bereits gestorben -

[Genin] Kasei Nobuyori Grozva12
Kasei Kentaro | 67 Jahre | pensionierter Steinhauer | Miyorous Vater

Großvater Kentaro ist ein sehr weiser, alter Mann. Er hat nicht nur ein ausgesprochen großes Allgemeinwissen, was die Geschichte des Landes und den Shintoismus anbelangt, sondern ist auch ein wahrer Meister als Handwerker. Ich bin sehr gerne bei ihm, auch wenn er mit dem fortschreitenden Alter nicht mehr viel redet. Er hat das Dorf am siedenden Berg nie verlassen und das findet er auch gut so!


[Genin] Kasei Nobuyori Papa10
Kasei Miyorou | 49 Jahre |  Steinhauer

Mein Vater redet nicht viel und ist wie Großvater auf seine Arbeit konzentriert. Unsere Familie stellt zumeist Grabsteine her, doch er nimmt auch Aufträge für andere Figuren an. Trotz seiner Emsigkeit war ihm Familie schon wichtig - vor allem, dass wir sein Geschäft einmal weiterführen.

genauer Hintergrund:
 

[Genin] Kasei Nobuyori Mama10
Kasei Aniya | 47 Jahre | Gastwirtin | Tochter von Yoruichi Issei

Zu Mama habe ich eine innigere Beziehung. Ich schreibe ihr jeden Tag, doch ich glaube, dass sie sehr traurig ist in ihrem Inneren. Ich würde sie gerne öfters lächeln sehen. Damit meine ich nicht das Lächeln, was sie jedem Gast zeigt. Ihr Essen schmeckt sehr gut und ich schlage mir gerne damit den Bauch voll!

genauer Hintergrund:
 

[Genin] Kasei Nobuyori Bruder11
Kasei Itsusai | 28 Jahre | Geschäftsmann

Mein großer Bruder hat zwar auch das Handwerk unseres Vaters gelernt, doch an ihm ist mehr der Geschäftsmann verloren gegangen. Er handelt mit Kunstwerken und Skulpturen, die unsere Familie herstellt und kümmert sich um jedwede finanzielle Angelegenheit. Aufträge wird man daher mit ihm abschließen müssen.


[Genin] Kasei Nobuyori Schwes10
Kasei Aimi | 22 Jahre | Schauspielerin/ Sängerin

Sie hat eine wunderschöne Stimme. Ich würde sie so gerne wieder öfters singen hören! Früher hat sie mehr sehr oft vorgelesen oder -gesungen. Leider hab ich es bislang immer noch nicht geschafft zu einem ihrer ganz großen Auftritte zu gehen. Sie ist für ihre Schönheit und ihren Gesang unter Theaterliebhabern bekannt.


[Genin] Kasei Nobuyori Zwilli10
Kasei Nibori | 16 Jahre | Lehrling Steinhauer

Wir haben am gleichen Tag Geburtstag, aber wir könnten nicht unterschiedlich sein. Er ist der einzige, der wie Mama aussieht und hat auch meine Anomalie nicht. Zurzeit lernt er unter Papa bis er einst selbst ein Meister sein wird und seine Arbeit fortführen wird. Sie fragen oft, ob ich neidisch bin, aber ich bin glücklich, dass die Götter ihn verschonten. Neid würde mich zerfressen und das darf ich nicht zulassen.  

genauer Hintergrund:
 


"ADOPTIV"-FAMILIE:
- von 991 bis 996 -

[Genin] Kasei Nobuyori Adopti11
Yokai Akio | 39 Jahre | Jōnin  (Ruhestand)

Neben Mama ist er der beste Koch in ganz Kumogakure. Es gibt nirgendswo Fleisch, was er einem nicht schmackhaft herrichten kann. Ich weiß immer noch nicht, ob er mir die Aktion mit dem Tiergedenkstein damals nun über nahm oder nicht. Er ähnelt Papa und Großvater sehr, obwohl er doch gar nicht mit ihnen verwandt ist? Als ich nach Kumogakure zog nahm er mich in seine Familie auf.


[Genin] Kasei Nobuyori Adopti10
Yokai Shimizu, geborene Kasei | 38 Jahre | Jōnin | Iryōnin

Shimizu-san war so etwas wie eine Ersatz-Mama, auch wenn sie niemals meine Mama ersetzen könnte. Aber wenn, könnte ich mir keine bessere vorstellen. Shimizu-san ähnelt ihr sehr! Sie wollen beide ihre Gäste [Menschen] glücklich sehen. Sie hat mir viel beigebracht über die Arbeit eines Iryonin und es mir schmackhaft gemacht eine Ausbildung in diesem Handwerk zu beginnen. Mutters Vater hatte für mich dann jedoch etwas anderes vorgesehen, aber viele Shinobi versuchen sich ja in mehr als einer. Vielleicht kann ich das irgendwann auch?


[Genin] Kasei Nobuyori Adopti10
Yokai Shohta | 64 Jahre | Jōnin (Ruhestand)

Er ist ganz anders als Großvater. Er ist redet gerne und das sehr direkt. Es scheint, als wenn er noch heute gerne kämpfen wollen würde um das Dorf zu verteidigen. Heute würde er wohl eher mit Worten jemanden in die Flucht schlagen können. Ich kenne ihn eher weniger.


[Genin] Kasei Nobuyori Dan10
Yokai Danjuro | 22 Jahre | Jōnin | oberster Archivar | Bewerbung

Dan-sama ist einfach der größte! Er weiß ganz genau, wo man welche Akte oder welches Buch finden würde. Seine Fähigkeiten sind einfach einmalig. Er ist mein großes Vorbild und von ihm zu lernen wäre eine große Ehre! Er war immer sehr freundlich zu ihm und ich möchte ihm, wie seiner Familie, meinen Dank zurück geben für alles, was sie für mich taten.


"YORUICHI-FAMILIE":

[Genin] Kasei Nobuyori Yoruic10
- Die Yoruichi Halb-Geschwister -

Laut meiner Mutter ist ihr Vater nicht unbedingt ein Vater wie er im Buche steht. Er macht vielen Frauen den Hof und dementsprechend hat sie sehr viele Geschwister. Ich kenne nicht einmal die Hälfte von ihnen wirklich gut.


Yoruichi Issei | 65 Jahre | Chunin

Soweit ich verstanden habe, möchte er durch viele Erben in verschiedensten Clan Raikage werden. Bislang hat er nur die Wut vieler Frauen auf sich gezogen. Er wollte, dass ich Shinobi werde und auch meine Ausbildung im Bereich der Kekkei-Jutsu habe ich auf seinen Wunsch hin angefangen. Ich glaube, dass er enttäuscht ist, dass meine Krankheit mich doch nicht so stark macht, wie er gerne hätte.

genauer Hintergrund:
 

[Genin] Kasei Nobuyori Hoko11
Yoruichi Hoko| 25 Jahre | Jōnin | Bewerbung

Mein Onkel, der früher sehr oft nach mir geschaut hat. Mama hat ihn darum gebeten, aber er konnte eigentlich nie meckern. Die Yokai haben mich schließlich auch immer gut behandelt. Als ich dann Genin wurde war er den Part des Verwandten übernommen, der mich an diesem Tag abholte und mir feierte - bevor die Yokai mit mir feierten. Es war schwer ihn davon zu überzeugen, dass es mir in meiner neuen Wohnung gut geht. Aber anscheinend hat er mir schließlich geglaubt. Seit drei Jahren besucht er mich zumindest nicht mehr regelmäßig!


[Genin] Kasei Nobuyori Kouhei10
Yoruichi Kouhei| 16 Jahre | Genin | "großer Bruder-Ersatz" |  Bewerbung

Onkel Kouhei ist der Beste! Zumindest wenn es darum geht sich mit jemanden zu prügeln! Ich kenne kaum einen, der in der Akademie so gut austeilen konnte. Leider hat das oft zu Ärger geführt, auch wenn er mich damit vor Ärgereien anderer bewahren wollte. Das mit der Diplomatie klappt dann oft nicht so gut! Aber er war immer sehr nett zu mir. Seine Wut hat ihn schließlich sogar in die Hände von Entführen gebracht und daraufhin auch ins Gefängnis. Die genauen Umstände kenne ich nicht und seit den Vorfällen hab ich ihn auch nicht mehr so richtig gesehen.


[Genin] Kasei Nobuyori Ayano10
Yoruichi Ayano| 7 Jahre | Akademistin | Bewerbung

Meine jüngste Tante von der ich weiß. Sie geht noch auf die Akademie. Bislang habe ich sie noch nicht oft getroffen und dementsprechend auch noch keine große Beziehung zu ihr aufbauen können.


[Genin] Kasei Nobuyori Arumi10
Hatsukari Arumi | 17 Jahre | Genin | Bewerbung

Arumi-san ist eine sehr beeindruckensvolle Genin, von der ich noch viel lernen kann. Ihre soziales Engagement finde ich sehr lobenswert und sobald ich Zeit dafür habe, werde ich sie definitiv darum bitte, ihr dabei helfen zu dürfen!  

genauerer Hintergrund:
 


FREUNDE & HAUSTIERE & VORBILDER:

[Genin] Kasei Nobuyori Freund10
Yokai Kona & Kudo Ako | 14 & 15 Jahre | Genin

Kona und Ako sind meine Mitbewohner. Wir haben zu dritt uns eine Dachwohnung geholt. Ich kenne sie aus der Akademie, wo sie eine der wenigen waren, die mich normal behandelten.


[Genin] Kasei Nobuyori Sami10
Hitari Sami | verstorben | Zivilistin

Ich habe sie im Krankenhaus kennengelernt vor vielen Jahren. Sie wurde meine beste Freundin und mehr noch. Ich habe später verstanden, dass ich sie mehr als nur gemocht habe. Sie war krank wie ich und ist daran auch verstorben. Viel früher als man erwartet hätte.


[Genin] Kasei Nobuyori Arima10
Kaguya Arima | Mitglied im Listen-Club | Brieffreund | Bewerbung  

Arima führt wie ich eine Löffelliste, wenn gleich aus anderen Gründen. Ich habe mich mit ihm angefreundet insofern, dass wir nun regelmäßig Briefe schreiben.


[Genin] Kasei Nobuyori Hausti10
Yôyô | knapp 3 Jahre | Haustier [Maderhund]

Yôyô lief mir zu und seitdem lebt er bei uns. Er knabbert leider gerne unser Essen an und ist ziemlich stürmisch. Manchmal versteckt er sich in meiner Kleidung oder schläft in ihr. Meistens bleibt er jedoch bei uns zu Hause. In die Archive darf ich ihn zumindest nicht mitnehmen.


[Genin] Kasei Nobuyori Neo10
Yokai Neo |  32 Jahre | Jōnin | Vorbild Nr. 2 | Bewerbung
Neo-sama (Auch wenn er nicht so genannt werden möchte aus Respekt vor Raikage-sama!) ist wie Dan-sama  Archivar in Kumogakure. Er hat ein beeindruckendes Wissen über alles mögliche und ich würde auch gerne einmal mein Allgemeinwissen derart ausbauen. Echt bewundernswert. Er sagt mir immer, dass ich nicht so stark auf das gute in jedem Menschen vertrauen soll, wenn ich weiterhin als Shinobi arbeiten will.


ECKDATEN:
00 Jahre - 986 - Geburt im kleinen Dorf am siedenden Berg, einer Kultstätte des Kaisei-Clans
03 Jahre - Ende 989 - seine Besonderheit in Form von Chakra Linien auf seinem Körper wird sichtbar, Vorstellung bei den Ärzten
04 Jahre - Anfang 990 - Krankheitsdiagnose  | erstes Treffen mit seinem Großvater mütterlichseits | Issei manipuliert Aniya dazu ihren Sohn auf die Akademie zu schicken
04 Jahre - später in 990 - Umzug nach Kumogakure | Aufnahme in die Familie rund um Yokai Shimizu | Einschulung in die Akademie
04 - 10 Jahre - Yoruichi Hoko schaut immer mal wieder nach ihm |  In der Akademie hat er Schwierigkeiten in Taijutsu orientierten Fächern | regelmäßige Vorstellungen im Krankenhaus
08 Jahre - 994 - Sami, ein Mädchen, dass er im Krankenhaus kennengelernt hat, stirbt
09 Jahre - 995 - Die Abschlussprüfung rückt näher - Insbesondere Hoko, aber auch Kouhei, trainieren immer wieder mit ihm damit er seine Geninprüfung schafft und er über die Angst jemanden womöglich tödlich zu verletzen hinauswächst!
10 Jahre - 996 - Geninernennung, gewinnt seinen Kampf mit Genjutsu | zieht bei Familie Yokai um sie nicht weiter zu belasten [seiner Meinung nach] und zieht mit zwei Freunden zusammen in eine kleinere Wohnung
11 Jahre - 997 - Hoko schaut das letzte Mal aktiv bei ihm vorbei | Beginn der Kekkai-Ausbildung
12 Jahre - Herbst 998 - Yôyô läuft ihm zu
13 Jahre - April 999 - bewirbt sich kurz zu seinem 13. Geburtstag für ein Langzeitpraktikum bei den Archiven und wird angenommen
14 Jahre - Futton erweckt
10 - 16 Jahre - bekommt in der Regel nur Missionen ohne Kämpfe | fällt mit hohem Allgemeinwissen und aufgrund seines ständigen Mitschreibens auf | Verbessert sein Können in Gen- und Ninjutsu



Etc.

WOHER?: -
AVATAR: Chakuro - Children of the Whales
ACCOUNT: ZA [EA: Shimoki Karu]


[Genin] Kasei Nobuyori Images10


Zuletzt von Nobuyori am Do 14 Jan 2021 - 2:15 bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Nobuyori
Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 13.02.19
Alter : 26

Charakter
Ninja-Rang: Genin [D]
Fraktion: Kaminari no Kuni
Merkmale: hissatsu no bariā | Schutzbrille | Schreibtafel
Nobuyori
Nobuyori
Re: [Genin] Kasei Nobuyori [Link] | Do 7 Jan 2021 - 14:12
   
Fähigkeiten


Kujira no Kora wa Sajou ni Utau OP
CHAKRANATUR: Suiton, Katon und Futton
KEKKEI GENKAI: Die Mitglieder des Kasei-Clans sind berühmt für ihr mächtiges Mischelement, das Futton. Es befähigt den Anwender dazu, die Naturen Wasser und Feuer zu vermischen und so das Siedeelement zu erschaffen. Anschließend kann ein talentierter Kasei den pH-Wert des Nebels nach Belieben verändern, sodass er sowohl Base als auch Säure sein kann.
HIDEN: -/-
AUSBILDUNGEN: Kekkai Ninjutsu
Kekkai Ninjutsu (Barrieren-Ninjutsu) sind eine Untergruppe der Ninjutsu. Bei einem solchen Jutsu erschafft der Anwender eine Barrikade, um entweder sich selbst und andere Personen zu schützen oder den Gegner einzusperren. Manche dieser Ninjutsu besitzen auch einen aggressiven Aspekt, so kommt es vor, dass man bei Kontakt mit der Barrikade verbrennt oder beim Betreten der Barrikade in die Luft gesprengt wird. Des Weiteren werden manchmal, während der Gegner festgehalten wird, weiter Aktionen durch die Barrikade durchgeführt.
Durchsichtige Barrieren, die nur aus reinem Chakra bestehen, sind natürlich lichtdurchlässig, sodass sie keine Schatten werfen.  
BESONDERHEIT: hissatsu no bariā (todbringende Barriere) - frei verfügbar
Diese Besonderheit wird oft auch einfach nur als „shibyō“ (=tödliche Krankheit) bezeichnet und beschreibt sie damit nicht weniger schlecht. Hierbei handelt es sich um eine seltene Erkrankung, von denen nur ein paar Fälle in Kumogakure bekannt sind. Ihnen allen gleich ist, dass der betroffene mit einer stark verkürzten Lebenszeit zu rechnen hat. Bislang ist kein Fall dokumentiert, wo der Patient älter als 26 Jahre wurde, die meisten von ihnen starben jedoch schon vor dem 20. Lebensjahr. Bei der Erkrankung an sich handelt es sich um eine Chakraanomalie. Man weiß bisher, dass das körpereigene Chakra gegen die körpereigenen Zellen sich richtet und dadurch deren Langlebigkeit und Regeneration einschränkt. Eine Heilung ist zum heutigen Stand noch nicht möglich. Es gibt Fälle in denen regelmäßige Chakratransplantation die Krankheit für eine Weile (wenige Monate) unterdrücken konnten, doch am Ende brach die Krankheit wieder durch. Bei diesen Patienten manifestiert sich geschmiedetes Chakra auf und außerhalb des Körpers in Form von Linienkonstrukten. Es ist bekannt, dass diese Patienten mit ihrer Besonderheit stärkere Kekkei-Jutsu anwenden können (fingerzeichenloses Kekkei), dafür dann jedoch eine verringerte Reichweite erreichen. Die Reichweite auf 2 Meter außerhalb des Körper beschränkt. Chakraleitende Waffen gelten hierbei als Bestandteil des Körpers solange sie Kontakt mit diesem haben.

[Genin] Kasei Nobuyori Children-of-whales-Akuro


Kampfstil

 KAMPFSTIL: Da er noch nicht viel Kampferfahrung besitzt, kann nicht davon die Rede sein, dass Nobuyori besonders taktisch in den Kämpfen vorgeht. Gleichsam würde er jedoch nicht davon sprechen besonders unvorsichtig vorzugehen, doch man sieht in seinem Kampfstil noch seine Unerfahrenheit deutlich heraus. Er meidet direkte Nahkämpfe und fühlt sich auch mittlerer Entfernung am wohlsten. Wird er doch in einen Nahkampf gedrängt, versucht er durch seinen Bo Abstand zu seinem Gegner zu gewinnen oder mit Kekkei Jutsu zu kontern. Seine Techniken basieren vor allem auf Genjutsu zur Ablenkung und offensiven Ninjutsu, sowohl elementarlos als auch basierend auf dem Futton. Er versucht mit seinem Wissen eine Strategie zu entwickeln. Da ihm dafür jedoch im Moment noch Kampferfahrung fehlt, verlässt er sich zurzeit eher noch auf seine Instinkte. Teamkämpfe liegen ihm mehr als alleinige, da er sich selbst eher als unterstützender Kämpfer sieht, der alleine nicht viel ausrichten kann.

NINJUTSU: 2.5
TAIJUTSU: 1
GENJUTSU: 2
STAMINA: 1.5
CHAKRAKONTROLLE: 3
KRAFT: 0.5
GESCHWINDIGKEIT: 1.5

STÄRKEN:

» Allgemeinwissen [1]
Besonders wichtig, wenn man um die Welt reist, ist ein gutes Allgemeinwissen! Mit Vorkenntnissen ist man weit besser gegen nahende Gefahren gewappnet.

» Fotografisches Gedächtnis [0.5]
Auch eidetisches Gedächtnis genannt. Dabei sind die Gehirnstränge eines Menschen in der Lage, visuelle Dinge besser zu erfassen. Damit kann ein Mensch sich besser Dinge merken, die er mit den Augen erfasst hat sowie Kleinigkeiten, die einem anderen entgangen wären. Ein fotografisches Gedächtnis bedeutet nicht, dass man sich alles, was man je gesehen oder erlebt hat, merken kann!

» Offenherzig [0.5]
Der positive Part zur Naivität. Für offenherzige Menschen ist jedermann ein Bekannter und/oder potentieller Freund. Das eigene Leben ist ein offenes Buch und man hat keine Scheu andere daran teilhaben zu lassen. Es ist schwer eine solche Person nicht an sich heran zu lassen und ihr zu vertrauen.

» Sympathisch [0,5] (wirkt nicht auf jeden Charakter)
Die meisten Menschen finden einen bestimmten Typ Menschen sympathisch. Seien es besonders schöne, charmante oder einfach grundlegend gutherzige Charaktere. Da kann die Auslegung zwar unterschiedlich sein, doch ansprechende Personen zeichnen sich in der Regel durch ein oder zwei markante Merkmale aus, die in der Allgemeinheit positiv anerkannt werden.

» Starker Glaube [0,5]
Wer einer Religion folgt, der hat wird manchmal durch seinen eigenen Glauben beflügelt. Wo manch einer schon das Handtuch werfen würde, werden Andere durch ihren Glauben an schicksalhafte Fügungen oder ein Vertrauen an Gott bestärkt

» Aufmerksam [0,5]
Aufmerksame Menschen haben ein Auge und/oder Gehör für Details, die manch Anderem entgehen würden. Sie sind dazu in der Lage sich über längere Zeit zu konzentrieren und auch in Stresssituationen zu filtern was relevant und was auszublenden ist.

SCHWÄCHEN:

» Achtung vor dem Leben [1]
Jemand mit dieser Einstellung wird selten in der Lage sein seinen Gegner zu töten, selbst wenn es nötig ist.

» Achtung vor den Toten [0,5]
Leichenschändung ist für Nobuyori nicht möglich. Das schließt auch mit ein, dass er die persönlichen Sachen eines Menschen nicht einfach durchsuchen wird und ihnen ein ordentlichen Beerdigung zunächst zugestehen wird.

» Langsame Wundheilung [0.5]
Verletzungen brauchen deutlich länger als bei anderen, um zu heilen, was den Charakter längere Zeit außer Gefecht setzt. Zudem kann es zu gefährlichen Entzündungen kommen.

» Starker Glaube [0,5]
Obwohl der Glaube einem viel Stärke verleihen kann, ist er auch manchmal ein Hindernis. Immerhin eckt man daher manchmal mit Menschen an, ist hin und wieder durch religiöse Bräuche (z.B. regelmäßige Gebete, Vorschriften beim Essen oder in der Liebe, etc.) eingeschränkt. Manchmal will man auch einfach nicht von seinem Glauben abgehen oder reagiert empfindlich auf Blasphemie. All das sind die Schattenseiten des starken Glaubens.

» Giftanfälligkeit [1]
Der Gegenpool zur Resistenz ist die besondere Anfälligkeit auf Gifte aller Art. Sie wirken hier schneller und heftiger, was beim falschen Gegner absolut verheerender sein kann.



Ningu





KAMPFRELEVANT:

Shinobi-Kettenhemd - Kostenfrei
Das gewöhnliche Shinobi-Kettenhemd wird von vielen Ninja beider Reiche unter der Kleidung oder sogar als Oberteil getragen. Es besteht aus sehr leichtem Metall, welches die Bewegungsfreiheit der Kämpfer zwar nicht einschränkt, aber auch entsprechend geringen Schutz bietet. Es dämpt schwache Angriffe ab, kann jedoch bereits von einem kraftvoll geworfenen Shuriken durchbohrt werden.


Hitaiate
Einen Stirnschutz trägt jeder Ninja, nachdem er mindestens den Rang eines Genin erreicht hat. Er dient dazu, die Ninja aus den Dörfern zu unterscheiden. Nuke-Nin tragen ihren Stirnschutz häufig  mit einem horizontalen Kratzer über dem Dorf-Symbol.
Hitaiate werden normalerweise auf der Stirn getragen. Auf dem Stirnband ist eine Metallplatte befestigt, die vor Angriffen schützen soll.



3 Kunai [15 Exp]
Kunai sind Wurfmesser mit einem Ring am Ende, der dazu dient, sie besser halten zu können. Außerdem kann man Fäden daran befestigen. Manche Ninja wickeln um das Kunai auch explodierendes Pergamentpapier, um bei einem Wurf mehr Schaden anzurichten.
Kunai sind außerdem nützliche Werkzeuge im Alltag eines Ninja. Sie dienen als Haftung beim Klettern und können geworfen oder im Nahkampf geführt werden. Sie sind ungefähr 20 bis 25cm lang (10cm Griff + 10-15cm Klinge).



2 Kibaku-Kunai [40 Exp]
Kibaku-Kunai sind Kibakufuda, welche mit einer stabilen Schnur an ein Kunai gebunden wurden und es ermöglicht die Briefbombe an einen gezielten Punkt zu werfen, ohne sie manuell anbringen zu müssen. Ein Kibaku-Kunai im Inventar zu haben kann in einem Kampf erhebliche Zeitvorteile bringen, wenn man nicht erst im Kampf ein Kibakufuda an ein Kunai binden muss.


12 Shuriken
Shuriken sind kleine Wurfgeschosse, welche die Form eines Sterns besitzen. Sie werden normalerweise in einer Tasche aufbewahrt, die am Bein befestigt ist. Ferner gehören sie wie die Kunai zu den wichtigsten Waffen eines Ninja. Shuriken sind schneller als Kunai, aber verletzen den Gegner umso weniger. Shuriken besitzen einen Durchmesser von 7 bis 12 cm.


Shuriken Holster
Den Shuriken Holster benutzt fast jeder Ninja. Er wird mit Hilfe von einem Band am Bein getragen. In dieser Tasche werden Kunai und Shuriken aufbewahrt und können schnell hervorgezogen werden.


Bo [chakraleitend] [150 Exp]
Nobuyori besitzt einen Kampfstab aus chakraleitendem Holz. Dieser Stab besitzt eine Länge von 120 cm.


Okarina [chakraleitend] [75 Exp]
Nobuyori besitzt eine chakraleitende, türkise Okarina über die es möglich ist Klang-Genjutsu zu wirken. Sie ist mit einem Band versehen, sodass man sie leicht um den Hals tragen oder an einem Gürtel befestigen kann. Sie ist ca. 15 cm im Durchmesser.


Chakren (2 Stück)
2 identische Wurfringe von etwa 45 cm äußerer bzw. 40 cm innerer Durchmesser. Das Metall der Chakren ist Chakraleitend. Sie besitzen nur am äußeren Rand eine schneidende Klinge. An einer Stelle  ist der Ring jeweils für knapp 13 cm mit Leder bedeckt, sodass der Träger sie problemlos anfassen kann. Das Metall selbst ist zusätzlich mit Schriftzeichen versehen, welche jedoch keine kampfrelevante Bedeutung haben.  


KAMPFUNRELEVANT:

- Umhängetasche mit Papier, Tinte und Feder
- eine Schutzbrille für Steinarbeiten
- eine Lehmtafel an deren Rückseite ein Abakus [Rechenschieber] eingebaut ist.



Jutsu

Grundwissen & Akademiejutsu: » CHAKRA NAGASHI
ART: Fähigkeit
TYP: Unterstützung
VORAUSSETZUNG: Chakrakontrolle 2
BESCHREIBUNG: Chakra Nagashi bezeichnet eigentlich den Chakrafluss des Shinobi an sich. Fast jeder Shinobi ist jedoch außerdem in der Lage, sein Chakra auch durch andere Objekte zu leiten, wenngleich das ohne die Anwendung eines Jutsu noch ohne jegliche Folgen bleibt. Meist wird Chakra Nagashi auf Waffen angewendet. Hierfür sind keine Fingerzeichen notwendig.


» KI NOBORI NO SHUGYO
ART: Fähigkeit
TYP: Unterstützung
VORAUSSETZUNG: Chakrakontrolle 1
BESCHREIBUNG: Bei dieser Kunst handelt es sich um eine viel verwendete Methode, die Chakrakontrolle zu trainieren. Sie erweist sich jedoch auch außerhalb dessen als nützlich. Durch die Konzentration einer festen Menge Chakra an den Fußsohlen des Shinobi, wird es ihm möglich Flächen wie Wände oder Bäume ohne den Gebrauch seiner Hände zu erklimmen.
Verwendet er zu wenig Chakra, wird er schnell den Halt verlieren und fallen. Verwendet er hingegen zu viel Chakra, wird die Fläche beschädigt und der Shinobi abgestoßen.
Anfangs ist für diese Fähigkeit noch ein Fingerzeichen nötig. Mit steigender Chakrakontrolle (Wert 3) kann sie jedoch fingerzeichenlos angewendet werden.


» SUIMEN HOKO NO GYO
ART: Fähigkeit
TYP: Unterstützung
VORAUSSETZUNG: Chakrakontrolle 2
BESCHREIBUNG: Auch bei dieser Fähigkeit handelt es sich um eine Methode die verwendet wird, um die Chakrakontrolle zu verbessern. Auch im weiteren Verlauf des Shinobi-Daseins erweist sie sich als äußerst nützlich. Der Anwender muss dafür einen konstanten Chakrastrom aus seinen Fußsohlen austreten lassen und die sich abstoßenden Kräfte nutzen, um auf einer Wasseroberfläche laufen zu können. Diese Fähigkeit ist schwieriger zu erlangen als der Baumlauf, da hierbei konstant Chakra aufgewendet werden muss.
Das Chakra kann auch verwendet werden, um über eine Wasseroberfläche zu 'skaten'. Je geübter man in dieser Kunst ist, desto leichter wird es einem fallen, auf der Wasseroberfläche zu stehen, ohne sich auf sein Chakra konzentrieren zu müssen.
Anfangs ist für diese Fähigkeit noch ein Fingerzeichen nötig. Mit steigender Chakrakontrolle (Wert 3) kann sie jedoch fingerzeichenlos angewendet werden.

E-Rang

» KIBAKUFUUDA: KASSEI
ART: Ninjutsu
TYP: Offensiv
RANG: E
BESCHREIBUNG: Kibakufuda: Kassei (Zündungszettel: Aktivierung) ist ein Jutsu, das jeder Ninja beherrscht bzw. beherrschen sollte, da man es bereits an der Ninja-Akademie erlernt. Man aktiviert dabei eine Zeitbombenmarke, die anschließend explodiert.

» KAWARIMI NO JUTSU
ART: Ninjutsu
TYP: Unterstützung
RANG: E
BESCHREIBUNG: Kawarimi no Jutsu (Technik des Körpertausches) ist ein Jutsu, bei welchem der eigene Körper in einer brenzligen Situation mit dem eines Gegenstands getauscht wird. So kann man einem Angriff entgehen und fliehen, oder einen Überraschungsangriff vollführen.
Der Gegenstand mit dem getauscht wird muss zuvor von dem Anwender mithilfe einer handvoll Fingerzeichen und etwas Chakra präpariert worden sein, und sich im näheren Umfeld befinden. Er muss etwa halb so groß wie der Anwender sein und kann nur ein Mal für das Kawarimi verwendet werden, ehe es erneut präpariert werden müsste. Es darf nur ein Gegenstand zur selben Zeit für das Jutsu präpariert sein.
Der Gegenstand kann dann jederzeit im Kampf benutzt werden, wenn man sich bewusst dafür entscheidet, das Jutsu einzusetzen, d.h. es ist ein kurzer Augenblick der Konzentration nötig, um einem Angriff zu entgehen.
Ihr müsst das Präparieren eines Gegenstandes auch ausspielen!

» HENGE NO JUTSU
ART: Ninjutsu
TYP: Unterstützung
RANG: E
BESCHREIBUNG: Henge no Jutsu (Technik der Verwandlung) ist ein Jutsu, mit der man das Aussehen eines anderen, etwa gleich großen Lebewesens oder Objekts kopieren und seine Gestalt annehmen kann. Weiterhin verändert sich auch die Stimme des Anwenders, jedoch nicht dessen Fähigkeiten oder Wissen. Auch die Masse des Anwenders verändert sich nicht, das heißt, man kann sich mit dem Henge nicht viel größer oder kleiner machen, nicht viel dicker oder dünner, und keine Masse verschwinden oder hinzufügen lassen. Es ist nämlich keine richtige Änderung des Körpers, sondern nur eine Art substanzlose Illusion/Hologramm.
Das Jutsu zert kontinuierlich das Chakra des Anwenders, und ist je nach dessen Können besser oder schlechter. Bei einem Treffer gegen den Anwender löst sich die "Verwandlung" auf.
Die Aktivierung benötigt fünf Fingerzeichen. -langanhaltend-

» BUNSHIN NO JUTSU
ART: Ninjutsu
TYP: Unterstützung
RANG: E
BESCHREIBUNG: Bunshin no Jutsu (Technik der Körperteilung) ist ein Standard-Jutsu, welches man bereits auf der Ninja-Akademie lernt. Bei dieser Technik erschafft der Anwender nach dem Formen von drei Fingerzeichen Kopien von sich selbst. Diese Doppelgänger sind zwar eigenständige Wesen, haben aber keinerlei Substanz und können deshalb auch keinen Schaden anrichten. Erkannt werden können sie dadurch, dass sie keinen Schatten werfen und die Umgebung in keinster Weise beeinflussen - also keinen Staub aufwirbeln, kein Gras zerknicken usw. Sie dienen zur Ablenkung und Verwirrung des Gegners. Je nach Menge des eingesetzten Chakras entsteht eine bestimmte Anzahl von Doppelgängern. Wird so ein Doppelgänger berührt, verschwindet er.

D-Rang


C-Rang


B-Rang


A-Rang


S-Rang


Ninjutsu:
E-Rang

» FUTTON: DANKI RYŪ
ART: Ninjutsu
RANG: E
TYP: Unterstützung
BESCHREIBUNG: Dies ist das Grundjutsu des Futton. Der Anwender sammelt dabei an seinen Händen Futtonchakra und erwärmt damit die zwischen seinen Händen liegende Luft auf eine angenehm warme Temperatur und lässt diese hin und her fliessen. Mit dieser Technik ist es beispielsweise möglich nasse Haare oder Klamotten zu trocknen.


D-Rang

» YASASHIKU KEKKAI
ART: Kekkai Ninjutsu
TYP: Defensiv
RANG: D
BESCHREIBUNG: Yasashiku Kekkai (Einfache Barriere) ist ein grundlegendes Barrierenjutsu. Der Shinobi erschafft nach einer kurzen Fingerzeichenkette eine flache, viereckige Barriere, die ein mal ein Meter groß ist und Angriffe abfangen kann.

» BÔGO TSUITATE
ART: Kekkai Ninjutsu
TYP: Unterstützend
RANG: D
BESCHREIBUNG: Mit diesem Jutsu erschafft man einen kleinen Kekkai-Würfel von etwa einem Meter Kantenlänge, die nach beiden Seiten abgrenzend wirkt. Somit kann man Gegenstände, Tiere oder Kinder, die in die Maße des Raumes passen, beschützen oder sie darin einsperren. -langanhaltend-

» FUTTON: FUSHOKU KOGEKI
ART: Ninjutsu
RANG: D
TYP: Offensive
BESCHREIBUNG: Die Kunst des verätzten Angriff. Bei dieser Technik erzeugt der Anwender nach belieben, um ein gewünschten Körperteil, z.B. Hand, Ellbogen oder Fuß, einen ätzenden Nebel, der den Körperteil wie eine Sphäre umhüllt. Anschließend greift der Anwender im Nahkampf an und verursacht bei einem Treffer nicht nur Schaden durch Körperkraft, sondern kann zu leichte Verätzungen führen. Die ätzende Eigenschaft kann zudem auch anorganische Stoffe wie Holz und Kleidung und Metall angreifen und schädigen. –langanhaltend-

» FUTTON: JOKI
ART: Ninjutsu
RANG: D
TYP: Offensive
BESCHREIBUNG: Bei dieser Kunst sendet der Anwender von seiner Hand eine Dampfwolke aus, deren maximale Größe einen Meter beträgt und verfügt nur über eine kurze Reichweite. Diese Wolke ist leicht ätzend und kann sowohl die Haut, wie auch andere Stoffe leichten Schaden zufügen. Besonders bei den Augen und Schleimhäute kann der Nebel zu Reizungen führen. Jedoch hält dieser Nebel nur für einen kurzen Moment an. Es gleicht den Dampf der entsteht, wenn man einen Kombidämpfer oder kochenden Topf schlagartig öffnet.

C-Rang

» NINPO: HADO SHERU
ART: Kekkai Ninjutsu
TYP: Defensiv
RANG: C-S
BESCHREIBUNG: Mit diesem Jutsu kann der Anwender eine kuppelförmige Barriere um sich oder andere Personen erschaffen, welche über eine hohe Verteidigungskraft verfügt und wie eine harte Schale ist, wie der Name bereits andeutet.  Schwachpunkt dieses Jutsu ist, dass die Barriere nicht durch Objekte geht. Sie kann also nicht auch unterirdisch errichtet werden, wodurch Angriffe von unten noch möglich sind. Erstellt man die Barriere in der Luft, kann jedoch ein vollständiger Kreis gebildet werden.
Die Barriere ist nur nach außen hin undurchlässig. Von innerhalb der Kuppel kann man sie problemlos durchschreiten. Der Radius dieser Barriere sowie die Distanz, wie weit man diese von sich entfernt erstellen kann, hängt vom Beherrschungsgrad ab. –Langanhaltend-
BEHERRSCHUNG:
 

B-Rang


A-Rang


S-Rang


Genjutsu:
E-Rang

» FUCHUI NO JUTSU
ART: Genjutsu
TYP: Unterstützung
RANG: E
BESCHREIBUNG: Das Fuchui no Jutsu ist ein Genjutsu welches das Opfer glauben lässt es habe gerade seine Waffe fallen lassen. Dies erzeugt eine kurze Ablenkung, die es dem Anwender ermöglicht weitere Schritte zu planen, oder Abstand zwischen die beiden Shinobi zu bringen. Wirkungslos gegen waffenlose Gegner.

» MUSHI SURU
ART: Genjutsu
TYP: Unterstützung
RANG: E
BESCHREIBUNG: Das Mushi Suru (Übersehen, unbeachtet lassen, ignorieren) ist eine kleine Illusion, die man benutzt, wenn man in einer Menge untertauchen möchte. Sie wird mit einem einzigen Fingerzeichen aktiviert. Wenn man das Jutsu auf jemanden wirkt, der den Blick über eine Menschenmenge schweifen lässt, dann bewirkt der Anwender damit, dass er auf den ersten Blick in der Menge untergeht und übersehen wird. Er wird dadurch nicht unsichtbar, sondern einfach nur unauffällig, sodass man ihm auf den ersten Blick keine Beachtung schenkt. Bei einem zweiten Blick oder einem aufmerksameren Absuchen der Menge wirkt das Jutsu schon nicht mehr. Es dient nur dazu, auf den ersten Blick nicht aufzufallen, sodass man bessere Chancen auf eine Flucht hat.

D-Rang

» KASUGAKAN
ART: Genjutsu
TYP: Unterstützung
RANG: D
BESCHREIBUNG: Sobald die Illusion auf den Gegner gewirkt wurde, verschlechtert sich kurzzeitig das Augenlicht, wodurch er seine Umgebung bloss durch einen verschwommenen Schleier wahrnimmt. Konturen aller vorhandenen Objekte und Lebewesen können aber immer noch problemlos erkannt werden. Das Jutsu wird als schnelles Ablenkungsmanöver genutzt.

» OCHITSUITA NO JUTSU
ART: Genjutsu
TYP: Unterstützend
RANG: D
VORAUSSETZUNG: Gesang
BECSHREIBUNG: Der Anwender kann angespannte und aufgeregte Personen beruhigen, indem ein ruhiges Lied angestimmt wird. Der Herzschlag normalisiert sich zunehmend, genauso wie die Atmung und der Blutdruck. Alle negativen Gefühle machen einer Ruhe Platz, die auch nach Wirken des Jutsus noch nachklingen kann. Sehr starke Gefühle, wie Panik, Hysterie oder Aggressivität können durch dieses Jutsu nicht verschwinden, da der Betroffene in diesem Zustand für diese Art von Genjutsu nicht mehr empfänglich ist. Genauso ist auch Niemand betroffen, der durch die Auswirkungen eines Jutsus von starken Gefühlen übermannt wird, wie z.B. Tensei im Senninka oder Juinanwender.

» KAI
ART: Fähigkeit
TYP: Unterstützung
RANG: D
VORAUSSETZUNG: Chakrakontrolle 1
BESCHREIBUNG: Kai (Auflösen) ist ein Jutsu, das feindliche Genjutsu abwehrt. Nachdem man die nötigen Fingerzeichen geformt hat, stoppt man den eigenen Chakrafluss für einen kurzen Augenblick. So kann das Genjutsu an der jeweiligen Person nichts mehr ausrichten, da die Beeinflussung des eigenen Chakraflusses durch das Genjutsu aufgehoben wurde. Der Ninja kann diese Technik auch dazu verwenden, um andere Ninja zu befreien, die nicht im Stande waren, das Genjutsu abzuwehren. Der Anwender muss dazu das Opfer berühren, um die Illusion aufzuheben.
Der Erfolg des Kai hängt jedoch ganz vom Können des Anwenders ab. Er muss ein Genjutsu zunächst erkannt haben, ehe er versuchen kann, es aufzulösen. Ob ihm das letztendlich gelingt, liegt an seinem Genjutsu-Attribut. Dieses muss mindestens denselben Rang inne haben, wie das zu lösende Genjutsu, damit Kai erfolgreich ist. Es müssen außerdem Chakrakosten entsprechend des Genjutsu-Ranges aufgebracht werden können, damit Kai erfolgreich ist.
Ab einem Genjutsu-Wert von 3 ist ein Shinobi in der Lage, Kai auch ohne Fingerzeichen auszuführen. Genjutsu-Spezialisten können sich somit auch aus Jutsus befreien, die ihre Bewegungen einschränken.

C-Rang


B-Rang


A-Rang


S-Rang


Taijutsu:
E-Rang


D-Rang


C-Rang


B-Rang


A-Rang


S-Rang




Zuletzt von Nobuyori am Do 14 Jan 2021 - 1:14 bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Nobuyori
Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 13.02.19
Alter : 26

Charakter
Ninja-Rang: Genin [D]
Fraktion: Kaminari no Kuni
Merkmale: hissatsu no bariā | Schutzbrille | Schreibtafel
Nobuyori
Nobuyori
Re: [Genin] Kasei Nobuyori [Link] | Do 7 Jan 2021 - 14:13
   
Platzhalter

Nach oben Nach unten
Nobuyori
Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 13.02.19
Alter : 26

Charakter
Ninja-Rang: Genin [D]
Fraktion: Kaminari no Kuni
Merkmale: hissatsu no bariā | Schutzbrille | Schreibtafel
Nobuyori
Nobuyori
Re: [Genin] Kasei Nobuyori [Link] | Do 7 Jan 2021 - 14:14
   
Platzhalter


_____________________________

[Genin] Kasei Nobuyori Nobuyorisigqzj28

Bewerbung | Akte | Briefkasten
just a wish | Theme
[EA] Shimoki Karu | [ZA] Nobuyori | [DA] Tsuyu
Nach oben Nach unten
Hayate
Anzahl der Beiträge : 1509
Anmeldedatum : 22.01.20
Alter : 27
Hayate
Hayate
Re: [Genin] Kasei Nobuyori [Link] | Sa 9 Jan 2021 - 3:13
   
Hey Kemi x3
Entschuldige bitte, dass es etwas gedauert hat. Kam gestern Abend dann doch nicht mehr dazu, mir deine Bewerbung genauer anzuschauen x3 Dafür gehts jetzt ganz zügig los!

Titel: In der Überschrift deiner Bewerbung schreibst du "KasAi" statt "KasEi". Ich nehme an, das ist nur ein kleiner Tippfehler, den du korrigieren möchtest x3

Alter & Geburtstag: Wenn Nobu tatsächlich 986 geboren ist, dann müsste er schon 16 sein anstatt 15, da wir im Jahr 1002 spielen Smile Ich nehme an, dass das von dir auch so gemeint war, da du die Attribute eines Genin ab 16 Jahren genommen hast. Du müsstest das Alter also einmal anpassen x3

Religion: Bitte verlinke hier zum Shintoismus-Guide.

Clan: Bitte verlinke hier zum Kasei-Guide.

Aussehen: Hier fehlt noch eine konkrete Größenangabe.

Familie - Nibori: Ich nehme an, du meinst "zweieige Zwillinge", oder? Von "uneig" hab ich noch nichts gehört x3

Kampfstil: Verlässt Nobu sich eher auf seine Instinkte oder versucht er, in einem Kampf strategisch vorzugehen? Kann er gut in einem Team kämpfen oder bevorzugt er es, alleine zu agieren?

Schwäche - Chronische Krankheit: Hier müsstest du noch ausführen, inwiefern Nobu diese Krankheit denn auf Missionen und/oder in Kämpfen einschränkt. Wie äußert sie sich? Welche Nachteile hat er dadurch?

Schwäche - Starker Glaube: Warum ist sein Glaube denn nur eine Schwäche für Nobu? Es gibt ja den starken Glauben auch als äquivalente Stärke und normalerweise funktioniert nicht eines ohne das andere, zumindest nicht ohne entsprechende Begründung. Gibt Nobu sein Glaube z.B. keine Hoffnung oder motiviert ihn nicht?

Ningu: Du hast, soweit ich das sehe, erst 275 Exp für dein Inventar ausgegeben. Als Genin würden dir 300 zustehen. Willst du nicht noch etwas für 25 Exp hinzufügen? Eine Makimono stelle ich mir z.B. praktisch vor, um Dinge zu versiegeln Smile

Kannst du bei der Okarina bitte noch eine ungefähre Größe mit angeben?

Jutsuliste: Warum ist das » shō·keishiki unterstützend? Ich würde es als rein defensive Technik sehen, da sie ja dazu gedacht ist, etwas abzuwehren. Die Art ist lediglich Kekkei Ninjutsu, nicht zusätzlich Ninjutsu. Außerdem müsste hier noch eine Angabe stehen, ob du das Jutsu auf dich beschränken oder zur freien Verfügung stellen möchtest.

Bei deiner Slotverteilung stimmt noch etwas nicht:
E: 4 Aka + 1 Gen = 5 von 6 Slots, 1 Slot übrig
D: 2 Nin + 3 Gen = 5 von 4 Slots, 1 Slot zu viel
C: 1 Nin = 1 von 2 Slots, 1 Slot übrig
Du könntest natürlich 1 C-Rang Slot in 2 D-Rang Slots umwandeln, dann hättest du noch 1 D-Rang und 1 E-Rang Slot übrig, die du mit Jutsu füllen könntest.


Wenn irgendetwas unklar ist oder du Fragen/Probleme hast, kannst du mir einfach im Discord oder per PN oder hier schreiben Smile
LG Debbi

_____________________________

{ Bewerbung | Akte | Briefwechsel }
{ EA Hina | ZA Rin | DA Nowaki | VA Shira | SA Arumi }

[Genin] Kasei Nobuyori Sig-Damon2
{ WOLF IN SHEEPS CLOTHING, HAVE YOU ANY SOUL? SHOW ME
HOW YOU JUSTIFY TELLING ALL YOUR LIES LIKE SECOND NATURE

- You confuse me for someone with remorse... }
Nach oben Nach unten
Online
Nobuyori
Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 13.02.19
Alter : 26

Charakter
Ninja-Rang: Genin [D]
Fraktion: Kaminari no Kuni
Merkmale: hissatsu no bariā | Schutzbrille | Schreibtafel
Nobuyori
Nobuyori
Re: [Genin] Kasei Nobuyori [Link] | So 10 Jan 2021 - 9:50
   
Hi!

@Hayate schrieb:
Titel: In der Überschrift deiner Bewerbung schreibst du "KasAi" statt "KasEi". Ich nehme an, das ist nur ein kleiner Tippfehler, den du korrigieren möchtest x3
Da ich leider die Datei nicht mehr finde, wollte ich darum bitten, ob man darüber hinwegsehen könnte.

@Hayate schrieb:
Alter & Geburtstag: Wenn Nobu tatsächlich 986 geboren ist, dann müsste er schon 16 sein anstatt 15, da wir im Jahr 1002 spielen Smile Ich nehme an, dass das von dir auch so gemeint war, da du die Attribute eines Genin ab 16 Jahren genommen hast. Du müsstest das Alter also einmal anpassen x3
Angepasst, ebenso die Eckdaten

@Hayate schrieb:
Religion: Bitte verlinke hier zum Shintoismus-Guide.
Clan: Bitte verlinke hier zum Kasei-Guide.
verlinkt

@Hayate schrieb:
Aussehen: Hier fehlt noch eine konkrete Größenangabe.
stand bereits in den Kurzdaten, hab da aber den Farbcodefehler editiert, damit es nicht wieder untergeht

@Hayate schrieb:
Familie - Nibori: Ich nehme an, du meinst "zweieige Zwillinge", oder? Von "uneig" hab ich noch nichts gehört x3
Ja stimmt, ist mir vom umgangssprachlichen von uns hier reingerutscht.

@Hayate schrieb:
Kampfstil: Verlässt Nobu sich eher auf seine Instinkte oder versucht er, in einem Kampf strategisch vorzugehen? Kann er gut in einem Team kämpfen oder bevorzugt er es, alleine zu agieren?
angepasst

@Hayate schrieb:
Schwäche - Chronische Krankheit: Hier müsstest du noch ausführen, inwiefern Nobu diese Krankheit denn auf Missionen und/oder in Kämpfen einschränkt. Wie äußert sie sich? Welche Nachteile hat er dadurch?
ausgetauscht durch Selbstunterschätzung. Da das eine 1 Schwäche ist, habe ich bei den Stärken noch Aufmerksamkeit hinzugenommen-

@Hayate schrieb:
Schwäche - Starker Glaube: Warum ist sein Glaube denn nur eine Schwäche für Nobu? Es gibt ja den starken Glauben auch als äquivalente Stärke und normalerweise funktioniert nicht eines ohne das andere, zumindest nicht ohne entsprechende Begründung. Gibt Nobu sein Glaube z.B. keine Hoffnung oder motiviert ihn nicht?
ich hab den starken Glauben auch mit in die Stärken genommen. Da ich anfänglich 0,5 Punkte zu viel an Schwächen habe, bleibt es trotzdem ausgeglichen nach meiner Rechnung

@Hayate schrieb:
Ningu: Du hast, soweit ich das sehe, erst 275 Exp für dein Inventar ausgegeben. Als Genin würden dir 300 zustehen. Willst du nicht noch etwas für 25 Exp hinzufügen? Eine Makimono stelle ich mir z.B. praktisch vor, um Dinge zu versiegeln Smile
Ich hab die Exp in einen weiteren Kunai und ein Kibakufuda Kunai investiert.

@Hayate schrieb:
Kannst du bei der Okarina bitte noch eine ungefähre Größe mit angeben?
Angepasst

@Hayate schrieb:
Jutsuliste: Warum ist das » shō·keishiki unterstützend? Ich würde es als rein defensive Technik sehen, da sie ja dazu gedacht ist, etwas abzuwehren. Die Art ist lediglich Kekkei Ninjutsu, nicht zusätzlich Ninjutsu. Außerdem müsste hier noch eine Angabe stehen, ob du das Jutsu auf dich beschränken oder zur freien Verfügung stellen möchtest.

Bei deiner Slotverteilung stimmt noch etwas nicht:
E: 4 Aka + 1 Gen = 5 von 6 Slots, 1 Slot übrig
D: 2 Nin + 3 Gen = 5 von 4 Slots, 1 Slot zu viel
C: 1 Nin = 1 von 2 Slots, 1 Slot übrig
Du könntest natürlich 1 C-Rang Slot in 2 D-Rang Slots umwandeln, dann hättest du noch 1 D-Rang und 1 E-Rang Slot übrig, die du mit Jutsu füllen könntest.
1 D und 1 E ergänzt.

lg

Nach oben Nach unten
Hayate
Anzahl der Beiträge : 1509
Anmeldedatum : 22.01.20
Alter : 27
Hayate
Hayate
Re: [Genin] Kasei Nobuyori [Link] | Mo 11 Jan 2021 - 22:33
   
Moin Kemi Smile
Das sieht schon viel besser aus, jetzt sind es nur noch 3 Kleinigkeiten x3

Besonderheit: Ich hab deine Besonderheit noch kurz mit den anderen Staffis besprochen. Diese geht insofern klar, allerdings würde ich dir nahelegen, die Größenbegrenzung als Nachteil rauszunehmen. Wenn du sie drinlassen würdest, dann könntest du das Hado Sheru, was du in deiner Liste hast, z.B. gar nicht anwenden und es wäre ein verschenkter Slot. Die verringerte Reichweite reicht uns als Nachteil für die Fingerzeichenlosigkeit vollkommen aus Smile

Schwäche - Selbstunterschätzung: Bist du dir sicher, dass du diese Schwäche wirklich nehmen willst? Ich frage nicht, weil du es nicht darfst, sondern weil ich mir ehrlich gesagt nicht so richtig vorstellen kann, dass sie wirklich zu Nobu passt. Er wirkt von der Persönlichkeitsbeschreibung auf mich nicht wie jemand, der ausversehen jemanden zu schwer verletzt, weil er nicht aufpasst oder die Auswirkungen seiner Jutsu nicht richtig einschätzen kann. Das passt auch nur so bedingt zu seinem Allgemeinwissen seiner Aufmerksamkeit sowie seiner Achtung vor dem Leben, dass er regelmäßig ausversehen Leute verletzt. Müsste er es aufgrund seines hohen Wissens und seiner Abneigung gegen das Töten nicht eigentlich sehr gut einschätzen können, wie weit er gehen kann mit seinen Techniken, bevor er jemandem ernsthaft Schaden zufügt? Gerade weil er noch nicht so viel Kampferfahrung hat, würde er dann doch eigentlich extra vorsichtig sein, um niemanden zu stark zu verletzen, oder?

Jutsuliste: Beim » shō·keishiki ist mir noch etwas aufgefallen: Der erste Satz ist etwas irreführend. Das Hado Sheru ist eine kuppelförmige C-Rang Technik, deine Technik ist eine flächige D-Rang Technik. Der Vergleich zwischen den beiden Techniken ist überflüssig, da das einzige, was die beiden Techniken gemein haben, ihre defensive Wirkung ist. Außerdem ist eine D-Rang Technik nicht so stark wie eine C-Rang Technik, was dein erster Satz allerdings suggeriert. Könntest du den Satz entsprechend umschreiben, also den Vergleich zum Hado Sheru rausnehmen? Smile


LG Debbi

_____________________________

{ Bewerbung | Akte | Briefwechsel }
{ EA Hina | ZA Rin | DA Nowaki | VA Shira | SA Arumi }

[Genin] Kasei Nobuyori Sig-Damon2
{ WOLF IN SHEEPS CLOTHING, HAVE YOU ANY SOUL? SHOW ME
HOW YOU JUSTIFY TELLING ALL YOUR LIES LIKE SECOND NATURE

- You confuse me for someone with remorse... }
Nach oben Nach unten
Online
Nobuyori
Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 13.02.19
Alter : 26

Charakter
Ninja-Rang: Genin [D]
Fraktion: Kaminari no Kuni
Merkmale: hissatsu no bariā | Schutzbrille | Schreibtafel
Nobuyori
Nobuyori
Re: [Genin] Kasei Nobuyori [Link] | Di 12 Jan 2021 - 13:35
   
Hey Debbi!

Ich war der Meinung, den Satz bereits entfernt gehabt zu haben, aber nun müsste er definitiv draußen sein.

Nö, sicher bin ich mir zwecks der Schwäche nicht, aber ich hatte absolut keinen Plan, wie ich den Punkt hätte anderweitig lösen sollen. Weder habe ich mMn eine sinnvolle 0,5 Schwäche in der Auflistung gefunden noch selbst eine kreieren können. Die Selbstunterschätzung aus dem 1 Bereich war mir wegen der mangelnden Kampferfahrung irgendwie noch am Sinnigsten. Zumal ich nicht die Standard Giftschwäche nehmen wollte als ich dann auf den 1 Bereich ausweichen "musste", weil ich nichts gefunden habe. Aber wenn du meinst, dass sie konträr zum Charakter ist, nehme ich sie raus und nutze die Giftschwäche. Ich kann deine Argumentation schon gut nachvollziehen.

Jutsu wurde verändert

lg

_____________________________

[Genin] Kasei Nobuyori Nobuyorisigqzj28

Bewerbung | Akte | Briefkasten
just a wish | Theme
[EA] Shimoki Karu | [ZA] Nobuyori | [DA] Tsuyu
Nach oben Nach unten
Hayate
Anzahl der Beiträge : 1509
Anmeldedatum : 22.01.20
Alter : 27
Hayate
Hayate
Re: [Genin] Kasei Nobuyori [Link] | Di 12 Jan 2021 - 15:40
   


Angenommen!
- WILLKOMMEN IM SNK! -

_____________________________

{ Bewerbung | Akte | Briefwechsel }
{ EA Hina | ZA Rin | DA Nowaki | VA Shira | SA Arumi }

[Genin] Kasei Nobuyori Sig-Damon2
{ WOLF IN SHEEPS CLOTHING, HAVE YOU ANY SOUL? SHOW ME
HOW YOU JUSTIFY TELLING ALL YOUR LIES LIKE SECOND NATURE

- You confuse me for someone with remorse... }
Nach oben Nach unten
Online
Hozuki Shingetsu
Anzahl der Beiträge : 929
Anmeldedatum : 11.05.18
Alter : 28
Hozuki Shingetsu
Nuke
Re: [Genin] Kasei Nobuyori [Link] | Do 14 Jan 2021 - 0:15
   
Hoi,

ich werde deine Zweitbewertung übernehmen. Nobu ist ein schön ausgearbeiteter, ausführlicher und stimmiger Charakter, die Bewerbung hat mir sehr gut gefallen und abgesehen von ein paar kleinen Details habe ich auch nichts mehr anzumerken.

1. Familie
Sein Zwillingsbruder Nibori ist in der Bewerbung noch 15 Jahre alt, er müsste natürlich ebenfalls 16 sein, um als Zwilling Sinn zu ergeben. Des Weiteren, könntest du noch verdeutlichen wie Nobu zu Yoruichi Issei verwandt ist? Es steht weiter unten drin, er sei sein Großvater mütterlicherseits, doch im eigentlichen Eintrag von Issei steht dazu nichts und er ist auch separat zu seinem anderen Großvater aufgeführt. Bitte schreib also nochmal klar direkt bei Issei dazu, was er eigentlich genau ist.

2. Eckdaten
Hier müsste bitte noch die Erweckung seines Futton sowie das Erlernen der Kekkai Ninjutsu mit aufgeführt werden. Des Weiteren, bei 12 Jahren erwähnst du einen „Yôyô“. Wer genau ist das? Das klingt wie ein Haustier, aber, sofern ich es nicht übersehen habe, wird es an keiner anderen Stelle in der BW wirklich erklärt. Kannst du da also dazuschreiben, was oder wer Yôyô ist, bzw. mir die Stelle zitieren falls ich sie übersehen habe?

3. Jutsu
Kannst du mir den Unterschied zwischen deinem Shou Keishiki und dem Yasashiku Kekkai erklären, die er beide beherrscht? Aktuell wirkt es für mich so, als wären beide Jutsu identisch.


Falls du Fragen hast oder Unklarheiten bestehen, kannst du mich anschreiben oder direkt hier posten. Bitte melde dich hier nochmal, sobald du die nötigen Anpassungen vorgenommen hast und ich nochmal drüberschauen kann.

MfG
Shin

_____________________________

Nach oben Nach unten
Nobuyori
Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 13.02.19
Alter : 26

Charakter
Ninja-Rang: Genin [D]
Fraktion: Kaminari no Kuni
Merkmale: hissatsu no bariā | Schutzbrille | Schreibtafel
Nobuyori
Nobuyori
Re: [Genin] Kasei Nobuyori [Link] | Do 14 Jan 2021 - 1:14
   
Hi Shin! Danke für deine Zeit und die Bewertung Smile!
(Und danke für das Lob!)

@Hozuki Shingetsu schrieb:
1. Familie
Sein Zwillingsbruder Nibori ist in der Bewerbung noch 15 Jahre alt, er müsste natürlich ebenfalls 16 sein, um als Zwilling Sinn zu ergeben. Des Weiteren, könntest du noch verdeutlichen wie Nobu zu Yoruichi Issei verwandt ist? Es steht weiter unten drin, er sei sein Großvater mütterlicherseits, doch im eigentlichen Eintrag von Issei steht dazu nichts und er ist auch separat zu seinem anderen Großvater aufgeführt. Bitte schreib also nochmal klar direkt bei Issei dazu, was er eigentlich genau ist.
- Alter der Geschwister angepasst (Nibori plus die anderen beiden, weil ich jeweils die gleichen Abstände haben wollte)
- hab den Text bei Issei noch einmal ergänzt zur besseren Übersicht, siehe bitte spoiler "genauer Hintergrund"

@Hozuki Shingetsu schrieb:
2. Eckdaten
Hier müsste bitte noch die Erweckung seines Futton sowie das Erlernen der Kekkai Ninjutsu mit aufgeführt werden. Des Weiteren, bei 12 Jahren erwähnst du einen „Yôyô“. Wer genau ist das? Das klingt wie ein Haustier, aber, sofern ich es nicht übersehen habe, wird es an keiner anderen Stelle in der BW wirklich erklärt. Kannst du da also dazuschreiben, was oder wer Yôyô ist, bzw. mir die Stelle zitieren falls ich sie übersehen habe?

- Yôyô siehe bitte bei Familie unter Freunde und Bekannte (oder hier unten), es ist das ihm zugelaufene Haustier Smile! Da stand ein Eintrag zu ihm.
- Ausbildungsbeginn ergänzt [11 J]
- Futton ergänzt [14 J]

[Genin] Kasei Nobuyori Hausti10
Yôyô | knapp 3 Jahre | Haustier

Yôyô lief mir zu und seitdem lebt er bei uns. Er knabbert leider gerne unser Essen an und ist ziemlich stürmisch. Manchmal versteckt er sich in meiner Kleidung oder schläft in ihr. Meistens bleibt er jedoch bei uns zu Hause. In die Archive darf ich ihn zumindest nicht mitnehmen.


@Hozuki Shingetsu schrieb:
3. Jutsu
Kannst du mir den Unterschied zwischen deinem Shou Keishiki und dem Yasashiku Kekkai erklären, die er beide beherrscht? Aktuell wirkt es für mich so, als wären beide Jutsu identisch.

- Es ist eine größere Version. Allerdings hast du Recht, dass sie im Grunde gleich sind, was mir irgendwie erst jetzt so richtig ausfiel. Habs jetzt einfach ersetzt, da mir gesagt wurde, dass die Kekkaijutsu wohl e noch überarbeitet werden. Habs jetzt durch

» FUTTON: FUSHOKU KOGEKI
ART: Ninjutsu
RANG: D
TYP: Offensive
BESCHREIBUNG: Die Kunst des verätzten Angriff. Bei dieser Technik erzeugt der Anwender nach belieben, um ein gewünschten Körperteil, z.B. Hand, Ellbogen oder Fuß, einen ätzenden Nebel, der den Körperteil wie eine Sphäre umhüllt. Anschließend greift der Anwender im Nahkampf an und verursacht bei einem Treffer nicht nur Schaden durch Körperkraft, sondern kann zu leichte Verätzungen führen. Die ätzende Eigenschaft kann zudem auch anorganische Stoffe wie Holz und Kleidung und Metall angreifen und schädigen. –langanhaltend-

ersetzt.

lg
Nach oben Nach unten
Hozuki Shingetsu
Anzahl der Beiträge : 929
Anmeldedatum : 11.05.18
Alter : 28
Hozuki Shingetsu
Nuke
Re: [Genin] Kasei Nobuyori [Link] | Do 14 Jan 2021 - 1:36
   
Hoi,

ok, ich hatte den Spoiler „Freunde, Haustiere und Bekannte“ tatsächlich komplett übersehen gehabt, aber dann ist ja alles klar. Könntest du bei Yoyo trotzdem nochmal dazu schreiben, was für ein Tier es ist? Auf dem Bild geht das leider nicht wirklich klar hervor, es sieht aus wie eine Katze, aber ich bin mir nicht sicher.

Die Jutsu gehen jetzt auch klar, es wäre halt sowieso ein Problem gewesen auf dem gleichen Rang zwei Techniken zu haben, bei dem die eine schlicht eine bessere Version des anderen wäre. Aber da du es ausgetauscht hast ist es nun in Ordnung so. Also bitte ergänze noch die Tierart bei Yoyo und dann kann ich dir auch schon das Angenommen geben.

MfG
Shin

_____________________________

Nach oben Nach unten
Nobuyori
Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 13.02.19
Alter : 26

Charakter
Ninja-Rang: Genin [D]
Fraktion: Kaminari no Kuni
Merkmale: hissatsu no bariā | Schutzbrille | Schreibtafel
Nobuyori
Nobuyori
Re: [Genin] Kasei Nobuyori [Link] | Do 14 Jan 2021 - 2:15
   
Hey,

Die Tierart wurde ergänt "[Maderhund]"

lg

_____________________________

[Genin] Kasei Nobuyori Nobuyorisigqzj28

Bewerbung | Akte | Briefkasten
just a wish | Theme
[EA] Shimoki Karu | [ZA] Nobuyori | [DA] Tsuyu
Nach oben Nach unten
Hozuki Shingetsu
Anzahl der Beiträge : 929
Anmeldedatum : 11.05.18
Alter : 28
Hozuki Shingetsu
Nuke
Re: [Genin] Kasei Nobuyori [Link] | Do 14 Jan 2021 - 18:38
   
ANGENOMMEN

_____________________________

Nach oben Nach unten
 

[Genin] Kasei Nobuyori

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-