Quicklinks
Login
Name:
Passwort:
Login merken: 
Passwort vergessen?
Latest News
» [Akte] Uchiha Shinya
Updates April 2021 EmptyGestern um 22:20 von Uchiha Shinya

» Updates Oktober 2021
Updates April 2021 EmptyGestern um 18:02 von Fukai

» Wanted & Not Wanted
Updates April 2021 EmptyGestern um 17:59 von Fukai

» [Akte] Yang Shiroko
Updates April 2021 EmptyGestern um 14:12 von Shiroko

» Abwesenheiten
Updates April 2021 EmptyGestern um 12:45 von Hozuki Yoshi

» Happy Birthday!
Updates April 2021 EmptyGestern um 12:43 von Jishaku Kira

» Exp verschenken
Updates April 2021 EmptyGestern um 10:35 von Uzumaki Arisu

» Kurze Fragen
Updates April 2021 EmptySa 16 Okt 2021 - 15:24 von Nonaka Haru

» (Chuunin) Uchiha Shinya
Updates April 2021 EmptySa 16 Okt 2021 - 15:22 von Hozuki Shingetsu

» [Akte] Nonaka Haru
Updates April 2021 EmptySa 16 Okt 2021 - 0:15 von Nonaka Haru

StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Teilen
 

 Updates April 2021

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Shira
Anzahl der Beiträge : 1465
Anmeldedatum : 12.09.20
Alter : 27
Shira
Shira
Updates April 2021 [Link] | Do 1 Apr 2021 - 12:56
   
Updates
April 2021

Hier werdet ihr regelmäßig über Updates, die im Laufe des Monats beschlossen wurden, auf dem Laufenden gehalten. Da es sich um Änderungen am System, um die Ankündigung von Specials und anderen wichtigen Dingen handeln kann, solltet ihr möglichst häufig nachsehen, ob etwas Neues gepostet wurde.

_____________________________

» I'M THE BEST DAMN THING «
Updates April 2021 Shira-Sig4
EA HINA | ZA RIN | DA NOWAKI | FA HAYATE | SA: ARUMI
» THAT YOUR EYES HAVE EVER SEEN! «


Zuletzt von Shira am So 2 Mai 2021 - 14:28 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Shira
Anzahl der Beiträge : 1465
Anmeldedatum : 12.09.20
Alter : 27
Shira
Shira
Re: Updates April 2021 [Link] | Do 1 Apr 2021 - 13:01
   
Erinnerung: Zeitsprung!
Aloha!
Kein richtiges Update, nur eine kleine Erinnerung, dass wir am 15. April, also in zwei Wochen, wieder einen Zeitsprung haben. Wir werden dann den August 1002 hinter uns lassen und dafür den Oktober 1002 beginnen. Wenn ihr noch Szenen im August starten oder Attribute für den August steigern möchtet, habt ihr noch bis zum 15. April Zeit, dies zu tun.
Geht euch das Ganze zu schnell? Möchtet ihr den August lieber noch etwas bespielen, anstatt schon in den Oktober zu springen? Dann könnt ihr euch bis zum 7. April mit einer entsprechenden Begründung in diesem Thread melden und vielleicht finden sich ja genug andere User, die genasuso denken wie ihr, sodass der Zeitsprung um einen Monat aufgeschoben wird.
Liebe Grüße,
euer Staff

_____________________________

» I'M THE BEST DAMN THING «
Updates April 2021 Shira-Sig4
EA HINA | ZA RIN | DA NOWAKI | FA HAYATE | SA: ARUMI
» THAT YOUR EYES HAVE EVER SEEN! «
Nach oben Nach unten
Shira
Anzahl der Beiträge : 1465
Anmeldedatum : 12.09.20
Alter : 27
Shira
Shira
Re: Updates April 2021 [Link] | Mo 12 Apr 2021 - 18:42
   
Großes Update
Aloha!
Es geht weiter im Jutsurework und auch ein paar andere Änderungen haben wir für euch :3


Einmischung in Szenen
Bisher gab es einen Vermerk in den Szenenregeln, dass man sich auch entgegen des Wunsches von Spielern in eine VN- oder BN-Szene einmischen darf, wenn man es für nötig erachtet. Aus Gründen der Fairness haben wir uns jetzt aber dazu entschieden, diesen Absatz zu ändern. In eine VN-Szene darf man sich jetzt nur noch einmischen, wenn alle Beteiligten dem zustimmen, und in BN-Szenen gar nicht. Möchte man es trotzdem tun, weil es die Ingame-Logik gebietet (z.B. wenn Nuke sich ungewöhnlich nah an/in einem der beiden Dörfer befinden oder Dorfshinobi das HQ von Shinkiri ohne Gegenwehr zerstören), dann ist dafür ein Antrag an den Staff zu stellen. Ist dieser einverstanden, kann sich auch entgegen des Wunsches der Szenenteilnehmer in die entsprechende Szene eingemischt werden.


Verwarnungssystem: Szenenregeln
Wir haben unser Verwarnungssystem für Szenenregeln ein wenig angepasst, um es etwas fleibler zu gestalten. Bisher war es so, dass ein Verstoß mit einer Ermahnung geahndet wurde, ein zweiter Verstoß ebenso, und ein dritter Verstoß brachte immer eine Verwarnung mit sich. Wir haben uns dafür entschieden, das Ganze etwas lockerer zu handhaben und es nicht strikt immer beim dritten Mal zu einer Verwarnung kommen muss. Hier werden stattdessen die Umstände mit einbezogen und das Ganze mit der UV abgeklärt. Ist es jemandem z.B. selbst aufgefallen, dass er zu viele Szenen bespielt, und er meldet sich bei uns, um auf seinen Fehler hinzuweisen, dann können wir in solchen Fällen nun kulanter sein und müssen nicht direkt eine Verwarnung aussprechen. Eine Verwarnung, die wegen eines solchen Falles einmal ausgesprochen wurde, haben wir nun zurückgezogen, da sie uns nicht gerechtfertigt erschien. In Zukunft wird das Ganze also ein wenig kulanter gehandhabt und ihr müsst keine Angst haben, wegen eines kleinen Fehlers in euren Szenen direkt eine Verwarnung zu kassieren.


Langanhaltend offensive Jutsu
In diesem Update gab es neue Regeln bzgl langanhaltend offensiver Jutsu. Wir sind jetzt alle Jutsulisten, die bereits ein Rework hatten, noch einmal durchgegangen und haben die entsprechenden Jutsu durchgeschaut. Manche dieser Jutsu wurden dahingehend noch einmal angepasst, indem z.B. das langanhaltend entfernt oder die Beschreibung entsprechend ergänzt wurde, dass sich das Jutsu nach einem Treffer auflöst.

Angepasste Jutsu:
 

Beherrscht ihr eines oder mehrere dieser Jutsu, könnt ihr sie euch über die Akte aktualisieren lassen.



Kawarimi no Jutsu & Steigerungen
Wir haben uns noch einmal genauer mit dem Kawarimi no Jutsu und seinen diversen Steigerungsformen befasst, um uns für eine klarere Vorgehensweise zu entscheiden, wie wir diese handhaben wollen.  Wir haben jetzt zum einen beschlossen, dass jede Steigerung des Kawarimi no Jutsu ein Jikukan Ninjutsu sein muss, da es sich um einen Tausch durch Raum handelt. Lediglich das Kawarimi no Jutsu selbst ist als Akademiejutsu lediglich ein gewöhnliches Ninjutsu (analog zum Tobidogu, das auch nur ein reines Ninjutsu ist, jede Steigerung davon jedoch ein Fuinjutsu sein muss).
Außerdem wurde beim Kawarimi no Jutsu ergänzt, dass der Tausch immer ein Fingerzeichen erfordert (bisher benötigte nur das Präparieren Fingerzechen, der Tausch war fingerzeichenlos), da es immernoch ein E-Rang Jutsu ist und für ein solches bereits sehr stark ist. Fingerzeichenlose Kawarimi-Varianten sind nun generell nicht mehr möglich, auch nicht als Besonderheit (wurde entsprechend bei den No Gos der Besonderheiten aufgenommen).
Wichtig ist zudem, dass wir uns dafür entschieden haben, dass man das Kawarimi no Jutsu sowie all seine Steigerungen maximal 2 Mal pro Stunde (Ingame-Zeit) einsetzen kann. Das bezieht sich auf alle Jutsu gleichermaßen, es gilt nicht pro Jutsu (also nicht zweimal das normale Kawarimi, zweimal das Bunshin Kawarimi, zweimal das Ninken Kawarimi etc.! Wenn ihr das Kawarimi no Jutsu zweimal eingesetzt habt, könnt ihr in der folgenden Stunde auch keine Kawarimi-Steigerungen mehr einsetzen!) Bisher war das Ganze sehr unterschiedlich geregelt, teilweise mit sehr diffusen "Cooldown"-Postzeiten etc. oder anderen Extra-Regeln, die wir nicht für zielführend hielten.
Ein Tausch ohne Präparieren des Gegenstandes ist erst ab dem C-Rang möglich. Ein Tausch mit einem Gegenstand, der kleiner als die Hälfte des Anwenders ist, ist generell nicht möglich (einzige Ausnahme: Ninken der Inuzuka, bei denen der Tausch auch mit einem kleinen, nicht ausgewachsenen Hund möglich ist wegen der starken Verbindung der beiden). Ein Tausch mit einem anderen Menschen ist nur mit dem Hiraishin no Jutsu bzw. einem darauf aufbauenden Jutsu (z.B. » GOSHUN MAWASHI NO JUTSU) möglich.

In diesem Zuge haben wir uns alle bereits existierenden Kawarimi-Steigerungen noch einmal angeschaut und angepasst.
Angepasste Jutsu:
 

Beherrscht ihr eines oder mehrere dieser Jutsu, könnt ihr sie euch über die Akte aktualisieren lassen. Bzgl Austausch bzw. Wegfall oder Rangsteigerung von Jutsu gelten die Regeln, die bei den Jutsureworks immer gelten. Diese findet ihr weiter unten im Post beim Sasagani-Rework noch einmal aufgelistet, falls ihr sie nicht im Kopf habt.



Neues für Kaminari no Kuni
Für Kaminari no Kuni gibt es gleich mehrere neue Dinge:

Zum einen wurde eine "neue" Position eingeführt. Es handelt sich um das "Schutzpersonal", eine Position, die in Konoha bereits unter der Bezeichnung "Siegel- & Barrierenwärter" existiert. Die Position macht in Kumo im Grunde nicht viel anderes als in Konoha, ist jedoch ein wenig anders beschrieben, um die Unterschiede zwischen den Dörfern ein wenig zu vedeutlichen.
Bei den Wächtern wurde außerdem ergänzt, dass diese ebenfalls dem Schutzbeauftragten unterstehen - es gibt also keinen "Wachtmeister" o.Ä.

Zum anderen gibt ein paar neue Orte für Kumogakure und Kaminari no Kuni. Die Beschreibung des Gefängnisses befand sich bisher im Kaminari-Guide, aber wir hielten es für sinnvoller, diese in den Orte-Thread aufzunehmen, damit alle wichtigen Orte an einem Thread zu finden sind und nicht an verschiedenen Stellen verteilt.
Außerdem haben zwei Orte in Kumo, die Kristallschenke und das Kitaki suru, Bilder zur besseren Veranschaulichung bekommen.



Orte Hi no Kuni
Aus Gründen der Übersichtlichkeit wurden der Hi no Tera (bisher nur im Mönchsguide erwähnt) und die Gefängnisse (bisher nur im Großmächte-Guide erwähnt) ebenfalls in den Orte-Thread von Hi no Kuni aufgenommen. So werden die anderen, sehr ausführlichen Guides ein wenig entlastet.


Jutsurework Part 16 (?): Sasagani
Es geht weiter mit dem Jutsurework, und zwar ist der nächste Konoha-Clan an der Reihe, die Sasagani. Wir sind die gesamte Liste durchgegangen, haben Rechtschreib-, Tipp- und Codefehler ausgebessert, Beschreibungen ergänzt oder verkürzt, Voraussetzungen hinzugefügt oder rausgenommen, Jutsutypen gemäß der "neuen" Definitionen angepasst, Auswirkungen näher beschrieben uvm. Würde ich auf alle Änderungen eingehen, säße ich hier drei Stunden. Ich liste euch daher nur die Jutsu im Spoiler unten auf, bei denen es Änderungen gab. Welche Änderungen das sind, könnt ihr selbst nachschauen, meistens handelt es sich nur um Kleinigkeiten.
Wenn ihr eines oder mehrere dieser Jutsu in eurer Liste habt, könnt ihr euch die neuen Beschreibungen wie immer über eure Akte in eure Bewerbung einfügen lassen. Da teilweise auch die Ränge und Voraussetzungen der Jutsu angepasst wurden, hier noch ein paar Anmerkungen dazu:

- Wenn ein Jutsu im Rang gesenkt wurde, könnt ihr es behalten und erhaltet die Differenz in Exp zurück. Alternativ könnt ihr es löschen und durch ein gleichrangiges Jutsu ersetzen lassen.
- Wenn ein Jutsu im Rang angehoben wurde, könnt ihr es behalten und bezahlt die Differenz in Exp. Alternativ könnt ihr es löschen und durch ein gleichrangiges Jutsu ersetzen lassen.
- Wenn ein Jutsu über neue Voraussetzungen verfügt und euer Charakter diese Voraussetzungen nicht erfüllt, dann dürft ihr das Jutsu so lange nicht mehr benutzen, bis ihr die Voraussetzungen erfüllt. Alternativ könnt ihr natürlich das Jutsu einfach durch ein gleichrangiges Jutsu ersetzen lassen und das andere Jutsu ggf. später nochmal neu lernen, sobald ihr über die Voraussetzungen verfügt.
- Wenn ein Jutsu gelöscht wurde, könnt ihr euch ein gleichrangiges Ersatzjutsu aussuchen.
- Wenn jemand durch zu starke inhaltliche Änderungen ein Jutsu nicht mehr beherrschen möchte, weil es nicht mehr das ist, was er sich vorgestellt hat, kann er die Technik natürlich ebenfalls durch ein gleichrangiges Jutsu ersetzen lassen. Das könnt ihr ebenfalls über die Akte beantragen inklusive Begründung.

Angepasste Jutsu:
 



Puppenmechanismen
Im Ningu-Guide wurde jetzt eine neue, ausführliche Definition für Mechanismen aufgenommen. Hier könnt ihr jetzt nachlesen, was einfache und Universalmechanismen sind, für welche Effekte ihr Jutsu benötigt, für welche Jutsu ihr Mechanismen benötigt und ob man mehrere Mechanismen kombinieren kann. Dies löst hoffentlich einige Verwirrung auf, die das neue Kugutsu-System vorher verursacht hatte.


Siegel der Spezialeinheiten: Funktionsweise
Die Spezialeinheiten von Kumo und Konoha wurden um einen Spoiler erweitert, in dem die Funktionsweise der Einheitssiegel genauer erklärt ist. Bisher war der genaue "Inhalt" und wie die Siegelwirkung ausgelöst wird, eher schwammig definiert. Das haben wir nun angepasst, sodass die Einheitsmitglieder ihre Siegel entsprechend genauer ausspielen können.


Kleine Jutsupatches
Es gibt mehrere kleine Jutsupatches:

Das Hakke Sessaku Shogeki der Hyuuga wurde ein wenig überarbeitet. Es handelt sich um eine abgewandelte Version des Juuken no Koshi, bei dem man die Auswirkungen des Juuken nicht über Schläge und Tritte, sondern über Angriffe mit einem Schwert auslöst. Deshalb wurde das Jutsu in seinen Auswirkungen und Voraussetzungen an das Juuken no Koshi angepasst: Der E- und S-Rang sind weggefallen, die Voraussetzungen wurden ergänzt, und statt eines Schwertes kann man das Jutsu nun mit jeglicher Nahkampfwaffe ausführen. Eine Ausführung mit Fernkampfwaffen wurde dagegen explizit ausgeschlossen.

Bei der Unsterblichkeit der Jashinisten wurde ein Satz hinzugefügt: "Normalerweise tödliche Wunden führen jedoch nicht zwangsläufig zur sofortigen Kampfunfähigkeit". Immerhin hat das S-Rang Jutsu JUJUTSU: SHIJI HYOKETSU wie auch in der Mangavorlage eine Übertragung jeglicher Wunden zur Folge, und ein Stich ins eigene Herz, wie man es bei Hidan gesehen hat, wäre sonst kaum möglich gewesen. Deshalb hielten wir diese Ergänzung für nötig, auch wenn es ohnehin bisher immer so gehandhabt wurde. Die Einschränkungen durch starke/tödliche Verletzungen gelten für Jashinisten natürlich weiterhin, sie werden nur nicht sofort kampfunfähig.

Das Katon: Senkai der Kugutsu-Ausbildung wurde in seiner Beschreibung ein wenig angepasst, damit die Funktionsweise klarer wird. In der vorherigen Form war das Jutsu nicht eindeutig genug und konnte schnell zu stark ausgespielt werden.



Chimären
Bei der Kuchiyosefamilie der Chimären galt bisher, dass diese sich aus mindestens drei verschiedenen Tierarten zusammensetzen müssen. Um den Nutzern dieser Familie die Bildersuche ein wenig zu erleichtern, haben wir uns dafür entschieden, dass ab jetzt eine Mischung aus mindestens zwei Tieren auch möglich ist. Wichtig ist jedoch, dass es immer noch nicht klar einer einzigen Tierart zuzuordnen sein darf. Ein dreiköpfiger Hund wäre immer noch klar als Hund zu erkennen und damit keine Chimäre. Ein Tiger mit Eulenflügeln und -federn wäre hingegen als Chimäre ab jetzt zulässig.


Kuchiyose-Freigabe
Zu guter letzt möchte ich noch einmal darauf hinweisen, dass es noch immer einige Kuchiyose-Familien gibt, bei denen in der Übersicht noch kein Freigabe-Status vermerkt ist. Bitte schaut einmal nach, ob das eine von euch erstellte Familie betrifft und meldet euch entsprechend bei einem Staffi, damit das eingefügt wird.


Liebe Grüße,
euer Staff

@Aozora Yuya @Arashi Raidon @Chihiro @Daiki @Hina @Hiroki @Hiya Kasai @Hozuki Shingetsu @Hozuki Yoshi @Hyuuga Riku @Iwaki Tetsuya @Kaguya Kaneiro @Kairi @Kanra @Kaori @Kazuki @Kazuya @Kei @Kohaku Yamanaka @Kojirō @Koseki Chiaki @Koseki Kuraiko @Koseki Ryukori @Kurisu Kuribayashi @Kurokaku @Kyomu @Megumi @Mitsunari @Moroha @Namiko Furubashi @Nonaka Haru @Okemia @Raku Mamoru @Ran @Roen @Ryozo Tensei @Ryuji Aburame @Sasagani Benjiro @Sasagani Ryuuji @Senju Hanae @Shiki @Shimoki Karu @Shinibi Kisho @Shotaro @Sunao Seki @Tama @Tensei Yin @Uchiha Ayumi @Uzumaki Arisu @Watanabe Kouki @Yunatic Gasai

_____________________________

» I'M THE BEST DAMN THING «
Updates April 2021 Shira-Sig4
EA HINA | ZA RIN | DA NOWAKI | FA HAYATE | SA: ARUMI
» THAT YOUR EYES HAVE EVER SEEN! «
Nach oben Nach unten
Shira
Anzahl der Beiträge : 1465
Anmeldedatum : 12.09.20
Alter : 27
Shira
Shira
Re: Updates April 2021 [Link] | Do 15 Apr 2021 - 23:05
   
Zeitsprung in den Oktober 1002
Aloha!
Es ist (endlich?) wieder so weit: Der Zeitsprung in den Oktober 1002 hat stattgefunden, da es diesmal keinen Aufschubswunsch gab. Somit ist der bespielbare Zeitrahmen nun der 01.09. - 31.10.1002., sodass ihr nicht länger Szenen für den August erstellen oder Attribute für diesen Monat steigern könnt.
Der nächste Zeitsprung in den November 1002 findet dann regulär statt am 15.08.2021, sofern sich nicht vorher genug Leute für einen Vorzug oder Aufschub aussprechen.

Für diejenigen, die vielleicht nicht so oft in den Kalender schauen, hier eine kleine Erinnerung, welche Feiertage im Oktober, der jetzt neu hinzukommt, bespielbar sind:

» 01. Oktober - KUMO, KATOBA
» 05. Oktober - KONOHA, UZUMAKI
» 06. Oktober - KUMO, KOSEKI
» 07. Oktober - KUMO, KAGUYA
» 09. Oktober - KONOHA, AKIMICHI
» 13. Oktober - GLOBAL, AMATERASU-LEHRE
» 18. Oktober - GLOBAL, JASHINISMUS

Feiertage sind natürlich für Mitglieder des entsprechenden Clans (oder Religion) eine Extraszene. Auch Nuke können Feiertage ihres Clans bespielen, sofern es möglich ist, diese auch außerhalb des Dorfes zu feiern. Das kommt immer auf das jeweilige Fest an. Sofern ihr ein solches Fest auch als Nuke bespielen möchtet mit einer Extraszene, könnt ihr dafür wie immer einen Antrag im Briefkasten stellen, in dem ihr kurz erläutert, wie und mit wem ihr das Fest bespielen möchtet bzw. wie ihr es außerhalb des Dorfes realisieren könnt. Das Fest ist aber dann natürlich nur für euren Char eine Extraszene, nicht für die anderen Teilnehmer der Szene (es sei denn, sie gehören ebenfalls dem Clan an, also wenn z.B. zwei abtrünnige Kaguya am 7. Oktober das Ritual des Blutes feiern, dann könnten beide dafür eine Extraszene bekommen).

Zu guter letzt möchte ich noch darauf hinweisen, dass wir auch noch das Wetter für den Oktober brauchen. Beteiligt euch gerne mit der Beschreibung des Wetters von einem Land, z.B. eines, in dem ihr viel spielt und/oder in dem ihr das Klima gut kennt Smile Es gibt ja auch ein paar Exp dafür, wenn eure Beschreibung übernommen wird.


Liebe Grüße,
euer Staff x3

@Aozora Yuya @Arashi Raidon @Chihiro @Daiki @Hina @Hiroki @Hiya Kasai @Hozuki Shingetsu @Hozuki Yoshi @Hyuuga Riku @Iwaki Tetsuya @Kaguya Kaneiro @Kairi @Kanra @Kaori @Kazuki @Kazuya @Kei @Kohaku Yamanaka @Kojirō @Koseki Chiaki @Koseki Kuraiko @Koseki Ryukori @Kurisu Kuribayashi @Kurokaku @Kyomu @Megumi @Mitsunari @Moroha @Namiko Furubashi @Nonaka Haru @Okemia @Raku Mamoru @Ran @Roen @Ryozo Tensei @Ryuji Aburame @Sasagani Benjiro @Sasagani Ryuuji @Senju Hanae @Shiki @Shimoki Karu @Shinibi Kisho @Shotaro @Sunao Seki @Tama @Tensei Yin @Uchiha Ayumi @Uzumaki Arisu @Watanabe Kouki @Yunatic Gasai

_____________________________

» I'M THE BEST DAMN THING «
Updates April 2021 Shira-Sig4
EA HINA | ZA RIN | DA NOWAKI | FA HAYATE | SA: ARUMI
» THAT YOUR EYES HAVE EVER SEEN! «
Nach oben Nach unten
Jishaku Kira
Anzahl der Beiträge : 2014
Anmeldedatum : 07.04.20
Alter : 26
Jishaku Kira
Jishaku Kira
Re: Updates April 2021 [Link] | So 18 Apr 2021 - 1:07
   
Veränderung im Staff und bei Nukeorgas
Moin moin,

Wir haben mal wieder ein Update für euch, in dem es zum einen um eine Veränderung im Staff geht und zum anderen ein paar Updates allgemein und im speziellen zu existenten und zukünftigen Nukeorganisationen

Sami (Hiya Kasai) verlässt den Staff
Sami hat uns heute mitgeteilt, dass sie leider nicht weiter für den Staff zur Verfügung stehen wird. Für das normale RP bleibt sie allerdings mit ihren Charakteren nach ihrer Abwesenheit erhalten. Wir möchten Sami für ihren Einsatz und die Arbeit im Staff über viele Jahre danken und wünschen ihr natürlich alles Gute für die Zukunft.

Neuregelungen für Nukeorganisationen
Uns ist aufgefallen, dass die aktuellen Regeln für Nukeorganisationen recht schwammig sind und wir einige Dinge, die wir so bereits umsetzen nirgendwo festgehalten haben, daher möchten wir das jetzt nachholen. Außerdem gibt es ein paar kleine Erweiterungen zu den Informationen, die die Organisationen zur Verfügung stellen sollen.

Exp-Boni und Gesuche für Nukeorganisationen
Da Nukeorganisationen grundsätzlich erst einmal Organisationen von Spielern für Spieler sind wird es in Zukunft weder Exp-Boni noch Gesuche für Organisationen geben. Es liegt also in der Hand der Ansprechpartner und Mitglieder hier Werbung für ihre Organisationen zu machen. Entsprechend wird auch das Gesuch, sowie der Exp-Bonus für Die Jiyu mit sofortiger Wirkung gestrichen. Damit die Existenz der Organisationen für neue Mitglieder dennoch ersichtlich ist, werden diese in den Vorlagen unter dem Punkt Zugehörigkeit erwähnt und verlinkt.

Mitglieder für Gründung und Auflösung
Die Regeln zur Gründung einer Organisation bleiben wie gehabt. Allerdings haben wir auch Auflösungsbedingungen hinzugefügt. Eine Organisation die nur noch 2 Spieler oder sogar nur einen hat kann kaum noch als relevante Organisation bezeichnet werden. Daher gilt, dass Organisationen die mindestens 3 Monate nicht mindestens 3 Mitglieder aufweisen können von uns als offizielle Orga wieder aufgelöst werden. Diese müssten dann entsprechend neu gegründet werden. Wie diese Auflösung iG stattfindet ist dann vom Einzelfall abhängig.

Ressourcen
Für alle Organisationen gilt, dass Ressourcen grundsätzlich erspielt werden müssen, wie z.B. im Rahmen des Shinkiri-Plots zur Beschaffung von Strom geschehen. Wird eine Organisation gegründet kann diese sich durch ihren Gründungsplot auch bereits erste Ressourcen erspielen, zum Beispiel eine Stadt oder ähnliches, die bei der Gründung in Besitz genommen wird. Spezielle Ressourcen wie Elektrizität, fließendes Wasser in den Häusern etc. müssen jedoch dann über weitere Plots erspielt werden und sollten danach im Organisationsthread als Punkt erwähnt werden, damit ersichtlich ist, was bereits verwendet werden darf.

Spione innerhalb der Dörfer
Wir hatten in der Vergangenheit die Situation, dass ein Charakterkonzept, welcher als Spion dienen sollte durch diverse Restriktionen schließlich aufgegeben wurde. Wir haben daher auch hier nachgebessert. Grundsätzlich gibt es verschiedene Arten von Spionen. So ist es möglich Spione als Plot Device zu bewerben. Soll ein Plot bespielt werden, für die eine Organisation eine bestimmte Information aus einem der Dörfer braucht kann dies im Rahmen des Plots erklärt werden. Hier wäre z.B. auch eine Erklärung über den Schwarzmarkt oder ähnliches möglich, über den die Organisation eine solche Information erhält.
Weiterhin sind Spione in nicht kritischen grundsätzlich denkbar. Also einfache Zivilisten oder Personen in den Randgebieten der Reiche, über die allgemein in den Reichen zugängliche Informationen schnell und zuverlässig an die Organisationen gelangen. Mächtigere Spione sind grundsätzlich auch nicht unmöglich, diese gelten aber als Ressourcen und müssten ebenso wie andere Ressourcen über einen Plot erspielt werden. Danach ist es auch möglich speziellere Informationen als Organisation zu erhalten
Zuletzt bleiben Spielercharaktere als Spione. Auch diese möchten wir gerne ermöglichen. Dazu muss natürlich eine logische Geschichte wie der Spion eingeschleust oder rekrutiert wird vorhanden sein, dann erhalten diese Konzepte aber auch einen besonderen Schutz. Das heißt, dass im Gegensatz zu normalen Charakteren eine Überwachung durch das Dorf in jedem Fall im Briefkasten beantragt werden muss. Es muss also vor einer Überwachung oder Überprüfung der Post oder auch anderen Sanktionen im Briefkasten begründet werden auf welchen iG Ereignissen diese beruhen und wie der Kage bzw. die Dorfverwaltung an diese misstrauenserregenden Informationen gekommen sind.

Sturktur/Aufbau/Hierarchie
Diese Punkte sind bereits in den Steckbriefen der Organisationen enthalten und bleiben selbstverständlich grundsätzlich in der Hand der Spieler wir möchten allerdings die dringende Empfehlung aussprechen hier mindestens 2 Ansprechpartner einzutragen, um auch im Falle des plötzlichen Verschwindens eines Ansprechpartners oder einer längeren Abwesenheit jemanden zu haben, der verantwortlich ist. Dies hat den einfachen Grund, dass ggf. ja eine Menge Konzepte von Spielern an der Existenz dieser Orga hängen können und ohne Ansprechpartner hier auch für diese Probleme entstehen. Mehr Ansprechpartner bleiben natürlich immer möglich.

Jutsu der Spezialeinheit
Aktuell werden im Rahmen der Jutsu Reworks auch die Jutsu der Spezialeinheiten überarbeitet. Hier wird es zum Teil Jutsu geben, die spezielle Wirkungsweisen besitzen, die so nicht jedem Shinobi zugänglich sind. Um auch Unabhängigen das Erlernen solcher Techniken möglich zu machen, wird es für Organisationen auch möglich sein Spezialeinheiten mit gewissem Fokus zu gründen. In diesem Fall kann beantragt werden, dass dieser Einheiten Zugriff auf Techniken erhalten, die sonst auf Spezialeinheiten beschränkt werden. Dazu ist es jedoch notwendig, dass klar gemacht wird inwiefern die Techniken mit den Zielen dieser Untereinheit zusammenhängen und warum sie sinnvoll ist und die Einheit sollte durch klare Regeln ihre Mitglieder innerhalb der Organisation begrenzen. Das heißt nicht, dass ein konkretes Limit gesetzt werden muss, aber ähnlich wie bei den Spezialeinheiten der Dörfer sollten die Mitglieder gewisse Bedingungen erfüllen müssen.

Bekannte Informationen über die Organisationen
Auch dieser Punkte sollte im Orga Thread erwähnt werden. Welche Informationen über die Organisation sind allgemein und in den jeweiligen Dörfern bekannt. Dies soll zum einen den Mitgliedern der Organisation als Anhaltspunkt dienen, aber auch für Spieler anderer Dörfer ein Anhaltspunkt sein, welche Informationen ihnen zur Verfügung stehen. Dieser Punkt kann sowohl von den Kagen, als auch der Organisation selbst erweitert werden, wenn im Rahmen des iG Geschehens neue Informationen  zur Verfügung stehen. Entsprechende Anträge können einfach an den Briefkasten geschickt werden und werden dann, wenn sie sinnvoll erklärt sind, in den Guide aufgenommen.
Dieser Punkt spielt natürlich ein Stück weit in die bereits vorhandenen bekannten Taten herein, soll aber auch noch weitere Informationen zu Organisation, Orten etc. enthalten

Entsprechend sollten die bereits existenten Organisationen möglichst zeitnah diese Punkte in den aktuellen Orga-Threads ergänzen. Dabei geht es vor allem um die bekannten Informationen und die Ressourcen, die jeweils nachgereicht werden sollten. Gerade bei den bekannten Informationen sind aber natürlich ggf. auch die Kage der beiden Dörer gefragt.


Forenorga Jiyu no Shinzui
Wir haben uns auch über die Stellung der Jiyu im Forum unterhalten. Ursprünglich wurde diese Organisation gegründet, um einen von den Dörfern unabhängigen Antagonisten zu erhalten. Diese Rolle haben sie zwar teilweise erfüllt, jedoch nicht in der ursprünglich geplanten Art und Weise. Außerdem haben wir mit Shinkiri zusätzlich eine sehr aktive User geführte Organisation die ebenso als Antagonist dienen kann und die gut ohne Einmischung des Staffs funktioniert. Da die Jiyu zu dem ein recht unscharfes Profil darüber haben, was ihr Sinn und ihr Hintergrund ist wäre hier eine Überarbeitung nötig um diese Funktion neben Shinkiri für uns zu erfüllen. Da diese Funktion jedoch offensichtlich auch gut von Userorganisationen übernommen werden kann, haben wir entschieden, dass die Jiyu nicht als Forenorga weitergeführt wird. Entsprechend werden wir die Organisation an die aktuellen Mitglieder übergeben, die sie als Spielerorganisation weiterführen können. Hierzu wird ebenfalls eine kleinere Überarbeitung anhand der oben genannten Regeln notwendig werden und es müssen natürlich Ansprechpartner festgelegt werden. Wer das sein wird und wie die Organisation in Zukunft aussehen wird liegt dann natürlich auch in eurer Hand, die Organisation sollte dabei aber denselben Regeln folgen wie jeder Spielerorganisation.

@Aozora Yuya @Arashi Raidon @Chihiro @Daiki @Hina @Hiroki @Hiya Kasai @Hozuki Shingetsu @Hozuki Yoshi @Hyuuga Riku @Iwaki Tetsuya @Kaguya Kaneiro @Kairi @Kanra @Kaori @Kazuki @Kazuya @Kei @Kohaku Yamanaka @Kojirō @Koseki Chiaki @Koseki Kuraiko @Koseki Ryukori @Kurisu Kuribayashi @Kurokaku @Kyomu @Megumi @Mitsunari @Moroha @Namiko Furubashi @Nonaka Haru @Okemia @Raku Mamoru @Ran @Roen @Ryozo Tensei @Ryuji Aburame @Sasagani Benjiro @Sasagani Ryuuji @Senju Hanae @Shiki @Shimoki Karu @Shinibi Kisho @Shotaro @Sunao Seki @Tama @Tensei Yin @Uchiha Ayumi @Uzumaki Arisu @Watanabe Kouki @Yunatic Gasai

_____________________________

Nach oben Nach unten
Fukai
Anzahl der Beiträge : 2625
Anmeldedatum : 09.04.18
Alter : 29
Fukai
Fukai
Re: Updates April 2021 [Link] | So 18 Apr 2021 - 23:36
   
B-Rang Nuke/Missing/Reisender

Vor wenigen Tagen hat uns ein Konzept für den B-Rang Unabhängigen erreicht. Dieses konnten wir in Abstimmung mit der UV leider nicht annehmen. Somit ist der Platz nicht vergeben und es kann sich wieder darauf beworben werden. Informationen zu den Bewerbungsbedingungen findet ihr im Wanted & Not Wanted.

Liebe Grüße,
der Staff~

_____________________________

Nach oben Nach unten
Shira
Anzahl der Beiträge : 1465
Anmeldedatum : 12.09.20
Alter : 27
Shira
Shira
Re: Updates April 2021 [Link] | Mo 19 Apr 2021 - 13:53
   
Viele Kleinigkeiten
Aloha!
Es gibt mal wieder viele Kleinigkeiten, die sich geändert haben Smile


Definition: Unterstützende Jutsu
Die Definition für unterstützende Jutsu im Ninshu-Guide wurde im Bezug auf fesselnde Jutsu leicht verändert. Vorher stand darin, dass alle Fesseln, die den Gegner verletzen, offensiv-unterstützend sein müssen. Das ist aber nicht ganz korrekt, denn es gibt auch Fesseln, die einen Gegner nur bei Befreiungsversuchen verletzen, z.B. Schürfwunden beim Befreien aus steinigen Dotonfesseln. Fesseljutsu müssen nur dann unterstützend-offensiv sein, wenn sie aktiv den Gegner verletzen, also z.B. zugleich versuchen, den gefesselten Gegner zu erdrosseln.


Ausleihbare Ningu
Der Shop wurde um einen weiteren Abschnitt erweitert: Ausleihbare Ningu! Bisher war es so, dass nicht fest geregelt war, wann und wie man sich Walkie-Talkies für Missionen ausleihen darf und wie diese aussehen und funktionieren. Das haben wir jetzt mit allgemeinen Regeln nachgeholt. Um sich ein Ningu ausleihen zu können, muss dieses in der Missionsbeschreibung als "benötigt" erwähnt werden. Wollt ihr es auf einer Mission einsetzen, auf der es nicht als benötigt erwähnt ist, so müsst ihr es euch kaufen. Das ist bei Walkies-Talkies allerdings nicht möglich.
Auch sind noch zwei weitere ausleihbare Ningu hinzugekommen: Tauchmasken und Kameras. Diese beiden könnt ihr euch dagegen schon für euer Inventar kaufen, sofern ihr das möchtet. Dann könnt ihr sie auch auf Missionen einsetzen, die diese Gegenstände nicht explizit voraussetzen. Kameras können allerdings nur von Forschern erworben werden, da es sich um teure, neue Technik handelt und die Labore zum Entwickeln der Fotos sich in den Forschungsabteilungen befinden.
Im Technik-Guide wurden die bisher dort erwähnten Polaroid-Kameras durch Kameras mit Film ersetzt. Eine Kamera, die sofort Bilder drucken kann, erschien uns in unserem Setting, auch bezüglich spontaner Beweislast auf Missionen, als unpassend.



Suiton: Blasenjutsu
Im Suitonguide wurde eine kleine Ergänzung zu Blasenjutsu vorgenommen, die genauer definiert, was für Blasenjutsu beim Suiton möglich sind und welche Eigenschaften diese besitzen.
Es wurde auch im Ninshu-Guide im Abschnitt zu Fliegen mit Jutsu ergänzt, dass es möglich ist, schwebende luftgefüllte Wasserblasen beim Suiton zu erschaffen
Das » SUITON: DORIMI BOKO, welches bisher das einzige Suiton-Blasenjutsu ist, wurde dementsprechend in der Beschreibung noch leicht ergänzt/umgeschrieben, damit es zu den "neuen" Regeln passt.
Beim sechsschwänzigen Bijû, Saiken, waren schwebende Suitonblasen bisher als besondere, nur von ihm beherrschte Art des Suiton angegeben - dies wurde selbstverständlich auch entfernt.



Headerbox: Discord-Serverlink
Wie einigen von euch möglicherweise bereits aufgefallen ist, haben wir uns dazu entschieden, die zweite Seite der Headerbox nicht mehr für die Helferlein des Monats zu benutzen, da keiner von uns regelmäßig daran gedacht hat, diese zu aktualisieren. Wenn teilweise im Dezember noch die Helferlein vom Juli dort aufgeführt sind, ergibt das Ganze auch nicht wirklich Sinn. Deshalb findet ihr auf der zweiten Seite der Headerbox nun den Link zu unserem Discord-Server. Für alle, die noch nicht dabei sind: Kommt gerne dazu x3


Fuin-Patches
Es gibt nochmal ein paar Änderungen an (hochrangigen) Fûin:

Das » GOGYO FUUIN hat eine Überarbeitung bzgl der KO-Wirkung und eine generell etwas kompaktere Beschreibung bekommen. Außerdem setzt es nun Fingerzeichen voraus, damit der Gegner eine faire Chance hat, auf das Jutsu aufmerksam zu werden.

Auch das » KATSURYOKU FUUIN wurde etwas kompakter und gleichzeitig in seiner Wirkungsweise ein wenig spezifiziert, da die Beschreibung ein wenig zu schwammig und missverständlich war. Auch hier ist die Fingerzeichenlosigkeit weggefallen, aus denselben Gründen wie beim Gogyo Fuin.

Es gibt ein neues S-Rang Fûin, das » KANSA JUIN, welches eine deutlich stärkere Variante des Jigo Jubaku no In ist.

Die Regeln zu Besonderheiten wurden um ein weiteres No-Go ergänzt: "Besonderheiten, die Fuinjutsu mit direktem negativen Effekt (Paralyse oder Versiegelung von Fähigkeiten/Attributen) fingerzeichenlos machen, sind nicht zulässig." Dies dient vorrangig dem Balancing, da Siegel, vor allem hochrangige, meist sehr stark und ggf kampfbeendend sein können, vor allem da man diese in den meisten Fällen nicht auflösen kann, es sei denn, man beherrscht selbst Fûin. Deshalb muss der Gegner eine Chance haben, zu erkennen, dass gerade ein Fûinjutsu gewirkt wird, damit er entsprechend ausweichen kann. Bei den meisten anderen Ninjutsu wird man durch das entsprechende sichtbare physische "Element" (Feuerball, Barriere etc.) gewarnt und kann ausweichen, wenn man schnell genug ist, selbst wenn diese ohne Fingerzeichen gewirkt werden.



Extraszenen für Oberhauptsernennungen
Die Regeln für Oberhauptsernennungen im Szenentrennungs-Guide wurden ein wenig erweitert: So können jetzt auch neue Oberhäupter von (Nuke-)Organisationen für ihre Ernennung eine Extraszene bekommen, genauso wie Clanoberhäupter eine bekommen. Ein Antrag im Briefkasten ist dafür nicht nötig, die Szene kann einfach so erstellt werden und gilt mit entsprechendem Vermerk im Beschreibungstext automatisch als Extraszene.


Hinweis: Reworks
Zu guter letzt möchte ich noch einen kleinen Hinweis loswerden. Und zwar möchte ich noch einmal daran erinnern, dass es euch jederzeit möglich ist, Vorschläge und Hinweise bzgl bestimmter Jutsu, Ausbildungen und Clans an den Briefkasten zu schicken. Vor allem im Hinblick auf die noch laufenden Reworks (eine Liste, welche noch ausstehen, findet ihr hier) könnt ihr uns gerne eure Anregungen schicken, die wir dann bei der Überarbeitung berücksichtigen werden, sofern das Balancing es zulässt. Aber auch an bereits abgeschlossenen Reworks könnt ihr selbstverständlich im Nachhinein noch konstruktive Kritik äußern. Möglicherweise habt ihr als Spieler einen anderen Blick dafür, welche Techniken im Ingame funktionieren und welche Aspekte möglicherweise problematisch, zu stark oder zu schwach sind, weil ihr sie schon öfter eingesetzt habt. Also scheut euch nicht, uns zu schreiben, wenn euch etwas auffällt oder ihr Anregungen habt!


Liebe Grüße,
euer Staff x3

@Aozora Yuya @Arashi Raidon @Chihiro @Daiki @Hina @Hiroki @Hiya Kasai @Hozuki Shingetsu @Hozuki Yoshi @Hyuuga Riku @Iwaki Tetsuya @Kaguya Kaneiro @Kairi @Kanra @Kaori @Kazuki @Kazuya @Kei @Kohaku Yamanaka @Kojirō @Koseki Chiaki @Koseki Kuraiko @Koseki Ryukori @Kurisu Kuribayashi @Kurokaku @Kyomu @Megumi @Mitsunari @Moroha @Namiko Furubashi @Nonaka Haru @Okemia @Raku Mamoru @Ran @Roen @Ryozo Tensei @Ryuji Aburame @Sasagani Benjiro @Sasagani Ryuuji @Senju Hanae @Shiki @Shimoki Karu @Shinibi Kisho @Shotaro @Sunao Seki @Tama @Tensei Yin @Tensei Yue @Uchiha Ayumi @Uzumaki Arisu @Watanabe Kouki @Yunatic Gasai

_____________________________

» I'M THE BEST DAMN THING «
Updates April 2021 Shira-Sig4
EA HINA | ZA RIN | DA NOWAKI | FA HAYATE | SA: ARUMI
» THAT YOUR EYES HAVE EVER SEEN! «
Nach oben Nach unten
Shira
Anzahl der Beiträge : 1465
Anmeldedatum : 12.09.20
Alter : 27
Shira
Shira
Re: Updates April 2021 [Link] | Di 27 Apr 2021 - 19:06
   
Ein paar Kleinigkeiten
Aloha ihr Lieben!
Vor dem Staffcall, der gleich losgeht und vermutlich wieder eine Flut an größeren und kleineren Änderungen in den nächsten Tagen bringt, kommen hier schonmal ein paar kleinere Updates, die wir die letzten Tage fertig gemacht haben x3 Dann ist es nicht so viel auf einmal für euch zu lesen Very Happy


Wanted: Verbotene Schallninjutsu
In der Liste der verbotenen Fähigkeiten wurde "» auf Schall basierende Ninjutsu" vorerst entfernt. Das Verbot lag zuvor daran, dass auf Schall basierende Ninjutsu oft so beschrieben wurden, dass diese solide Materialien durchdringen können und man sich somit nicht dagegen verteidigen könnte, was schlicht zu stark wäre. Wir haben uns aber dafür entschieden, solche Schallninjutsu (wieder) zuzulassen, wenn sie entsprechend des Ninshu-Guides gebalanced sind. Das wird dann jeweils im Einzelnen bewertet, sollte jemand solche Ninjutsu bewerben.


NPC-Ersatz bei inaktiven Missionsteilnehmern
Im Missions-Infothread wurde der Spoiler "Hilfe! Ein Missionsteilnehmer postet nicht mehr!" ein wenig ergänzt. Es ist jetzt nicht mehr nötig, dass der Postpartner archiviert ist, damit man sich einen NPC-Ersatz für eine laufende Mission suchen kann. Man kann sich auch schon vor der Archivierung einen NPC-Ersatz suchen, sofern der Postpartner recht lange nicht in der Szene geantwortet hat und nicht erreichbar ist. Das muss allerdings immer im Missionsthread entsprechend vermerkt und von einem Staffi angenommen werden.
Außerdem wurden dort auch noch einmal die anderen Regelungen zu Ersatz bei weggefallenen Missionsteilnehmern ergänzt, die bisher nur weiter unten im FAQ zu finden waren. So könnt ihr diese Regelungen nun an beiden Stellen finden.



Info: Plotthreads - PPs beantragen
Im Infothread für Plots wurde das FAQ um einen weiteren Punkt ergänzt, nämlich wie man nach Abschluss eines Plots seine Plotpoints bekommt. Das war dort bisher überhaupt nicht erklärt, weshalb es manchmal zu Verwirrung kam. Jetzt könnt ihr es entsprechend nachlesen x3


Ausleihbare Ningu für Nuke
Wer den Discord-Server ein wenig verfolgt, wird das Ganze sicher schon mitbekommen haben. Ergänzend zum letzten Update zu ausleihbaren Ningu wurde der entsprechende Passus im Shop nochmal erweitert: Auch Unabhängige können Kameras mit entsprechender Begründung erwerben, und auch Nuke-Organisationen können sich ausleihbare Ningu mit Hilfe eines Plots verdienen, so wie andere Resourcen auch.


Kleine Anpassung an 2 Achievements
Die beiden Plot-Achievements "Mach dich nützlich" und "Wie interessant!" wurden leicht ergänzt: Diese waren von Anfang an so gedacht, dass man sie nur für Plots einlösen kann, die im Plotbereich gepostet wurden, was sich jetzt auch in der Beschreibung der Achievements widerspiegelt. So kann man leichter nachvollziehen, um welchen Plot es geht, und kommt nicht in die unschöne Situation, dass jemand das für einen persönlichen, kleinen, inoffiziellen Plot einlösen möchte, weil theoretisch alles irgendwie ein Plot sein kann. So gibt es jetzt eine klare Definition, was als Plot im Sinne dieser beiden Achievements gilt.


Erweiterung der Tierkreiszeichen
Auf Anregung von @Kaori wurde im Kalender ein neuer Spoiler hinzugefügt, der euch eine Übersicht liefert, welche Jahrgänge welche Tierkreiszeichen sind. So könnt ihr das Tierkreiszeichen für eure Charaktere leichter bestimmen, anstatt immer selbst nach"rechnen" zu müssen, wenn es euch interessiert.


Liebe Grüße,
euer Staff x3

@Arashi Raidon @Arima @Chihiro @Daiki @Hina @Hiroki @Hiya Kasai @Hozuki Shingetsu @Hozuki Yoshi @Hyuuga Riku @Iwaki Tetsuya @Jishaku Kira @Kaguya Kaneiro @Kairi @Kanra @Kaori @Kazuki @Kazuya @Kei @Kohaku Yamanaka @Kojirō @Koseki Chiaki @Koseki Kuraiko @Koseki Ryukori @Kurisu Kuribayashi @Kurokaku @Kyomu @Megumi @Mitsunari @Moroha @Namiko Furubashi @Nonaka Haru @Okemia @Raku Mamoru @Ran @Roen @Ryozo Tensei @Ryuji Aburame @Sasagani Benjiro @Sasagani Ryuuji @Senju Hanae @Shiki @Shimoki Karu @Shinibi Kisho @Shotaro @Sunao Seki @"Tensei Yin" @Tensei Yue @Uchiha Ayumi @Uzumaki Arisu @Watanabe Kouki @Yunatic Gasai

_____________________________

» I'M THE BEST DAMN THING «
Updates April 2021 Shira-Sig4
EA HINA | ZA RIN | DA NOWAKI | FA HAYATE | SA: ARUMI
» THAT YOUR EYES HAVE EVER SEEN! «
Nach oben Nach unten
Shira
Anzahl der Beiträge : 1465
Anmeldedatum : 12.09.20
Alter : 27
Shira
Shira
Re: Updates April 2021 [Link] | Mi 28 Apr 2021 - 21:50
   
Neue User, Uzumaki-Rework & Weiteres
Aloha!
Für heute spar ich mir die langen Vorreden. Das Update, das jetzt kommt, haben wir größtenteils gestern im Staffcall beschlossen, hoffentlich sagt es euch zu!


Einbinden neuer User
Vermutlich kennt das jeder von uns: Ein neuer User kommt ins Forum und erstellt einen interessanten Charakter, mit dem man nur zu gerne schreiben würde - aber eine freie Szene hat man dafür nur selten spontan zur Verfügung. Deshalb gibt es jetzt pro Charakter bis zu einer Extraszene, die man für das Posten mit frisch angenommenen Charakteren nutzen kann. "Frisch angenommen" bedeutet in diesem Fall, dass der Postpartner zu Beginn der Szene maximal einen Monat lang angenommen sein darf.
Außerdem gibt es ein neues Achievement, das das Posten mit neuen Usern ebenfalls belohnt: "Ich führ dich rum!" gibt euch 25 Exp, wenn ihr eine Szene mit mindestens 5 Posts mit einem neuen User schreibt.
Wir hoffen durch diese Maßnahmen, neuen Usern das Finden von Postpartnern zu erleichtern und diese besser in unsere Gemeinschaft zu integrieren x3



Akademiejutsu
Es gibt zwei Änderungen bei den Akademiejutsu: Zum einen ist das Nawanuke no Jutsu ab jetzt eine ranglose Fähigkeit und kein E-Rang Jutsu mehr. Da es schon zuvor kein Chakra gekostet hat und ein Fähigkeit war, war der Rang hier im Grunde überflüssig. Somit kann jetzt jeder diese Fähigkeit kostenlos erlernen, ohne dafür Exp ausgeben zu müssen.
Zum anderen wurde das Jutsu zur Entschärfung von Briefbomben (» SHINKAN O TORI·NOZOKU) von der Akademiejutsuliste zu den elementlosen Ninjutsu verschoben. Die Entschärfung von Briefbomben ist recht speziell und riskant, weshalb sie an der Akademie wohl nicht gelehrt werden würde.



Techniken mit Plot lernen
Es gibt bestimmte Techniken, für deren Erlernen man einen Plot benötigt. Das sind aktuell vor allem Kinjutsu, aber auch Elemente oder Dôjutsu, die man via Transplantat oder nachträglicher Erweckung bekommt. Da dieser Plot zur Erlangung/Transplantation//Erweckung ohnehin schon einen großen Aufwand bedeutet, da er meist mehrere Szenen oder eine längere Mission benötigt, haben wir uns entschieden, dass es bei diesen Techniken/Elementen nicht mehr nötig ist, explizites Training mit einer bestimmten Wort- & Postzahl dafür zu schreiben. Die Techniken bzw. Elemente werden im Zuge des Plots erlangt und können nach dessen Abschluss über die Akte beantragt werden.


Rework Part 17: Uzumaki
Unser großes Jutsurework geht in die nächste Runde und wir haben uns zuletzt mit den Uzumaki beschäftigt. Hier gibt es eine etwas größere Änderung, denn wir haben uns dafür entschieden, das Uzumaki-Hiden komplett zu streichen. Dieser radikale Schritt erschien uns notwendig, da es für uns schlicht keine Möglichkeit gab, klar zu definieren, was genau ein Uzumaki-Fuin sein muss und was zu allgemeinen Fuin gehört. Keine dieser Techniken erschien uns so speziell, dass man darauf ein komplettes Hiden aufbauen könnte. Einige Jutsu aus der Liste waren auch einfach komplett overpowert und damit nicht länger umsetzbar. Die Fûinjutsu, die man mit leichter Anpassung ans Balancing behalten kann, haben wir in die allgemeine Fûinliste übernommen, damit sie jedem Fûinka zur Verfügung stehen.

Abgesehen davon haben wir aber natürlich das übliche Prozedere durchgeführt: Wir sind die gesamte Liste durchgegangen, haben Rechtschreib-, Tipp- und Codefehler ausgebessert, Beschreibungen ergänzt oder verkürzt, Voraussetzungen hinzugefügt oder rausgenommen, Jutsutypen gemäß der "neuen" Definitionen angepasst, Auswirkungen näher beschrieben uvm. Würde ich auf alle Änderungen eingehen, säße ich hier drei Stunden. Ich liste euch daher nur die Jutsu im Spoiler unten auf, bei denen es Änderungen gab. Welche Änderungen das sind, könnt ihr selbst nachschauen, meistens handelt es sich nur um Kleinigkeiten.
Wenn ihr eines oder mehrere dieser Jutsu in eurer Liste habt, könnt ihr euch die neuen Beschreibungen wie immer über eure Akte in eure Bewerbung einfügen lassen. Da teilweise auch die Ränge und Voraussetzungen der Jutsu angepasst wurden, hier noch ein paar Anmerkungen dazu:

- Wenn ein Jutsu im Rang gesenkt wurde, könnt ihr es behalten und erhaltet die Differenz in Exp zurück. Alternativ könnt ihr es löschen und durch ein gleichrangiges Jutsu ersetzen lassen.
- Wenn ein Jutsu im Rang angehoben wurde, könnt ihr es behalten und bezahlt die Differenz in Exp. Alternativ könnt ihr es löschen und durch ein gleichrangiges Jutsu ersetzen lassen.
- Wenn ein Jutsu über neue Voraussetzungen verfügt und euer Charakter diese Voraussetzungen nicht erfüllt, dann dürft ihr das Jutsu so lange nicht mehr benutzen, bis ihr die Voraussetzungen erfüllt. Alternativ könnt ihr natürlich das Jutsu einfach durch ein gleichrangiges Jutsu ersetzen lassen und das andere Jutsu ggf. später nochmal neu lernen, sobald ihr über die Voraussetzungen verfügt.
- Wenn ein Jutsu gelöscht wurde, könnt ihr euch ein gleichrangiges Ersatzjutsu aussuchen.
- Wenn jemand durch zu starke inhaltliche Änderungen ein Jutsu nicht mehr beherrschen möchte, weil es nicht mehr das ist, was er sich vorgestellt hat, kann er die Technik natürlich ebenfalls durch ein gleichrangiges Jutsu ersetzen lassen. Das könnt ihr ebenfalls über die Akte beantragen inklusive Begründung.

Angepasste Jutsu:
 

Außerdem sind auch noch zwei neue Techniken bzw. Fähigkeiten hinzugekommen:
» SHINTAI CHIYURYOKU: Eine ranglose Fähigkeit, die es ermöglicht, mit dem Chakrabiss auch Wunden zu heilen, sofern man über die Iryouninausbildung verfügt.
» KUSARITOGE: Ein B-Rang Jutsu, das eine offensive Nutzung der Chakraketten zum Durchbohren eines Gegners erlaubt.




Haar- & Tintentechniken
Im bereits länger existierenden Guide für Haartechniken finden sich jetzt auch endlich alle elementlosen Jutsus dieser Art. Diese wurden größtenteils überarbeitet, was sich schon über längere Zeit gezogen hat. So setzen sie jetzt z.B. alle mindestens das Ninpo: Hari no Jutsu voraus, oder eines der anderen grundlegenden Haarjutsu. Beherrscht ihr eine oder mehrere dieser Haartechniken, dann schaut bitte nach, ob diese überarbeitet wurden und lasst sie über eure Akte anpassen. Möchtet oder könnt ihr diese aufgrund geändert Wirkweisen oder Voraussetzungen nicht mehr beherrschen, könnt ihr sie selbstverständlich durch andere Jutsu desselben Ranges ersetzen.
Im Zuge dieser Überarbeitung wurden auch einige Techniken komplett entfernt, z.B. das Ninpo: Gami Shibaru und das Ninpo: Hari Gento. Da deren Entfernung aber schon länger her ist, dürfte eigentlich niemand mehr diese beherrschen. Sollte das doch der Fall sein, könnt ihr sie selbstverständlich wie immer durch ein gleichrangiges Jutsu ersetzen.

Haartechniken sind aber nicht die einzige sehr umfangreiche Gruppe an elementlosen Ninjutsu: Auch Tintentechniken sind inzwischn sehr zahlreich, weshalb auch diese jetzt einen eigenen Guide bekommen haben. So findet ihr alle Tintentechniken gesammelt auf einem Punkt.

Beide Auskopplungen wurden auch im Guide für elementlose Ninjutsu verlinkt.



Weitere kleine Jutsupatches
An ein paar anderen Jutsu gibt es auch noch kleine Änderungen:

Das Jikukan Ninjutsu » MOKUHYŌ O KAERU war zurvor eine Steigerung des Kawarimi, die wir in der Überarbeitung der Kawarimi-Techniken offenbar übersehen haben. Da das Jutsu aber eine andere Funktionsweise hat als das Kawarimi no Jutsu, haben wir uns entschieden, die Voraussetzung hier zu entfernen und die Wirkweise ein wenig anzupassen, um es ausreichend von den Kawarimitechniken zu entfernen.

Das » FUUTON: JOSAI wurde vom Typ her wegen der starken Verletzungen zu offensiv geändert und an die geltenden Regeln für langanhaltend-offensive Jutsu angepasst.



Liee Grüße,
euer Staff x3

@Arashi Raidon @Arima @Chihiro @Daiki @Hina @Hiroki @Hiya Kasai @Hozuki Shingetsu @Hozuki Yoshi @Hyuuga Riku @Iwaki Tetsuya @Jishaku Kira @Kaguya Kaneiro @Kairi @Kanra @Kaori @Kazuki @Kazuya @Kei @Kohaku Yamanaka @Kojirō @Koseki Chiaki @Koseki Kuraiko @Koseki Ryukori @Kurisu Kuribayashi @Kurokaku @Kyomu @Megumi @Mitsunari @Moroha @Namiko Furubashi @Nonaka Haru @Okemia @Raku Mamoru @Ran @Roen @Ryozo Tensei @Ryuji Aburame @Sasagani Benjiro @Sasagani Ryuuji @Senju Hanae @Shiki @Shimoki Karu @Shinibi Kisho @Shotaro @Sunao Seki  @Tensei Yue @Uchiha Ayumi @Uzumaki Arisu @Watanabe Kouki@Yin  @Yunatic Gasai

_____________________________

» I'M THE BEST DAMN THING «
Updates April 2021 Shira-Sig4
EA HINA | ZA RIN | DA NOWAKI | FA HAYATE | SA: ARUMI
» THAT YOUR EYES HAVE EVER SEEN! «
Nach oben Nach unten
 

Updates April 2021

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-