Quicklinks
Login
Name:
Passwort:
Login merken: 
Passwort vergessen?
Latest News
» Was haltet Ihr vom Attributesystem?
[Akte] Hyuuga Yoichi - Seite 2 EmptyHeute um 21:32 von Nara Katsumi

» Achievements einlösen
[Akte] Hyuuga Yoichi - Seite 2 EmptyHeute um 21:01 von Fukai

» Updates August 2022
[Akte] Hyuuga Yoichi - Seite 2 EmptyHeute um 19:54 von Shira

» [Akte] Yamanu Akito
[Akte] Hyuuga Yoichi - Seite 2 EmptyHeute um 17:51 von Daiki

» Die Premiumlotterie ²
[Akte] Hyuuga Yoichi - Seite 2 EmptyHeute um 16:36 von Admin

» [B-Rang Nuke] Homura Yume
[Akte] Hyuuga Yoichi - Seite 2 EmptyHeute um 15:43 von Yume

» Abwesenheiten
[Akte] Hyuuga Yoichi - Seite 2 EmptyHeute um 15:24 von Kisuna

» [Akte] Hozuki Sengetsu
[Akte] Hyuuga Yoichi - Seite 2 EmptyHeute um 14:08 von Sengetsu

» Lotterie August 2022
[Akte] Hyuuga Yoichi - Seite 2 EmptyGestern um 23:47 von Shinsei

» [Tokubetsu Jônin] Uzumaki Kojiro
[Akte] Hyuuga Yoichi - Seite 2 EmptyGestern um 21:26 von Koji

StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Teilen
 

 [Akte] Hyuuga Yoichi

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
Hyuuga Yoichi
Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 31.03.21
Alter : 27
Hyuuga Yoichi
Hyuuga Yoichi
[Akte] Hyuuga Yoichi [Link] | Di 6 Apr 2021 - 11:18
   
das Eingangsposting lautete :

Hyuuga YoicHi

Steckbrief: Klick

iG-Chronik:
  • 06.04.2021: Annahme des Charakters
  • 15.04.2021: Ninjutsu 0 -> 0,5 [August 1002]
  • 28.06.2021: Kraft 2 -> 3 [September 1002]
  • 03.09.2021: Chakrakontrolle 3,5 -> 4 [Oktober 1002]  
  • 28.12.2021: Kirigakure no Jutsu [1. November 1002]
  • 16.03.2022: Ninjutsu 0,5 -> 1 | Stamina 2,5 -> 3 [November 1002]
  • 20.04.2022: Jutsusteigerung Byakugan B -> A [8. November 1002]
  • 14.05.2022: Ninjutsu 1 -> 2 [Dezember 1002]

Szenen:
02.08.1002: [ C ] Aufklärung beim Küstenvolk [beendet]
14. - 18.08.1002: [ B ] Wolkenbruch und gruselige Blicke
01.09.1002: Ein Tisch für Zwei [beendet]
04.09.1002: [ C ] Mehr Bier! [beendet]
12.09.1002: Schon die Neuigkeiten gehört? [beendet]
17. – 23.09.1002: [ C ] Der beinahe harmlose Tempel der Schlangengöttin  [beendet]
03.10.1002: [ B ] Tempelretter – ihr kommt hier nicht vorbei [abgebrochen]
05.10.1002: [  B ]Das Blut der Unschuldigen [abgebrochen]
03.11.1002: [C – B]Unfreiwilliges Schweigegelübde
07.11.1002: Ein Neuanfang [beendet]
11.11.1002: Papers, please [abgebrochen]
12.11.1002: Wer verliert hat schon verloren
22. -  25.11.1002: [ C+ ] Findet das Testament [abgebrochen]
09.12.1002: [ C ] Hanako-San
28.12.1002: [ D ] Rettet das Gewächshaus
01.01.1003: [ C ] Im Namen des Mondes

Anwendungen:



Zuletzt von Hyuuga Yoichi am Mo 28 Feb 2022 - 20:35 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Tsuchinoko
Anzahl der Beiträge : 168
Anmeldedatum : 22.11.20
Alter : 30
Tsuchinoko
Tsuchinoko
Re: [Akte] Hyuuga Yoichi [Link] | Sa 14 Mai 2022 - 23:12
   
Hab ich dir eingetragen und die 200 EXP direkt abgezogen. Vergiss bitte nicht das oben in der Chronik zu vermerken. :3
Nach oben Nach unten
Hyuuga Yoichi
Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 31.03.21
Alter : 27
Hyuuga Yoichi
Hyuuga Yoichi
Re: [Akte] Hyuuga Yoichi [Link] | Mo 30 Mai 2022 - 23:06
   
Wie im Briefkasten besprochen würde ich auch hier dann nochmal für Yoichi eine neue Besonderheit beantragen:

Zitat :
Bloodlust
Der Spaß am Blutvergießen treibt Yoichi an, umso mehr, wenn er einem würdigen Gegner gegenübersteht. Sobald Yoichi in einem Kampf das erste Mal so schwer verletzt wird, dass eine größere Menge Blut fließt, nimmt die Blutlust des Hyuuga überhand und er setzt alles daran seinem Gegner den Angriff mit gleicher Münze heimzuzahlen. Zwei Posts lang steigt seine Geschwindigkeit um 0,5 Punkte und er verfällt in einen Rausch, in dem er weder Schmerz noch Verletzung wahrzunehmen scheint. Entsprechend skrupellos kämpft Yoichi in diesem Zeitraum und nimmt dabei auch keine Rücksicht auf seinen eigenen Körper, sodass nicht selten weitere Verletzungen die Folge sind.

Erwähnung würde sich zwar vermutlich noch etwas ziehen, aber dann ist es schon mal hinterlegt
Nach oben Nach unten
Shira
Anzahl der Beiträge : 2182
Anmeldedatum : 12.09.20
Alter : 28
Shira
Shira
Re: [Akte] Hyuuga Yoichi [Link] | Mo 30 Mai 2022 - 23:58
   
Jo, darfste erwähnen. Viel Spaß Smile

_____________________________

» I'M THE BEST DAMN THING «
[Akte] Hyuuga Yoichi - Seite 2 Shira-Sig4
EA HINA | ZA RIN | DA NOWAKI | FA YAEKO | SA: KIYOE | SiA: NIIME
» THAT YOUR EYES HAVE EVER SEEN! «
Nach oben Nach unten
Online
Hyuuga Yoichi
Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 31.03.21
Alter : 27
Hyuuga Yoichi
Hyuuga Yoichi
Re: [Akte] Hyuuga Yoichi [Link] | Fr 22 Jul 2022 - 19:46
   
Ist zwar schon einen kleinen Moment her, aber da ich die letzten Wochen nur so mäßig aktiv war leider jetzt erst das Hyuuga Update für Yoichi:

Selbst getauscht, da ohne Veränderung der Voraussetzungen: Kekkei Genkai-Text, Byakugan, Hakke Dasshu

Einmal müsste das Juken no Kosho gestrichen werden, dafür bitte dann einmal das Juken auf B-Rang.
Code:
[b]» JUKEN[/b]
[b]ART:[/b] Fähigkeit
[b]RANG:[/b] D - S
[b]TYP:[/b] Offensiv, Unterstützend
[b]VORAUSSETZUNG:[/b] Byakugan und Taijutsu auf demselben Rang, Chakrakontrolle 2
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Jūken (Sanfte Faust) ist der Kampfstil und zugleich eine Fähigkeit des Hyūga-Clans. Das Juken basiert dabei auf der Fähigkeit des Anwenders, die Tenketsu des Gegners sehen und angreifen zu können. Die Schläge zielen daher nicht auf möglichst große Kraft, sondern maximale Präzision ab. Eine einfache Berührung mit gestreckten Fingern reicht einem Anwender des Juken bereits aus, wenn er präzise genug ist. Sobald dem Anwender eine Berührung mit der gestreckten Hand gelingt, versucht er, einen der Tenketsu des Gegners mit einem Chakraimpuls zu verschließen. Je nachdem, welcher Punkt getroffen wird, können diese Treffer unterschiedliche Auswirkungen bis hin zu Organschäden haben, wenn diese nicht mehr richtig mit Chakra versorgt werden. Auf den unteren Rängen regenerieren sich die durch das Juken verursachten Schäden noch langsam von alleine, ab dem S-Rang ist eine fachkundige Heilung erforderlich. Allgemein ist zur Behandlung von Schäden durch das Juken die Möglichkeit zur Behandlung innerer Verletzungen notwendig. So können auch Verletzungen durch die unteren Stufen bereits vorzeitig gelindert oder geheilt werden.
Da diese Art zu kämpfen absolute Präzision erfordert, ist es nicht möglich, die Auswirkungen mit gewöhnlichen Angriffen zu erzielen und das Juken selbst ist nicht in der Lage, einem Opfer physischen Schaden zuzufügen. Die genauen Auswirkungen hängen dabei davon ab, wie hoch euer Taijutsuwert ist und welchen Rang euer Byakugan hat. Jeder [i]Treffer[/i] mit dieser Technik erfordert pauschal einen Chakraaufwand des D-Ranges und natürlich handelt es sich weiterhin um Taijutsu, die den Anwender nach und nach erschöpfen können, unabhängig davon, ob Angriffe erfolgreich sind oder nicht.
[spoiler=Beherrschung][u]D-Rang:[/u] Das Treffen der Tenketsu fällt noch recht schwer und an einen Treffer, der zu einer vollständigen Schließung führt, ist noch nicht zu denken. Dennoch können bereits Treffer grob in die richtige Richtung gelenkt werden, was ein kurzes Taubheitsgefühl nach einem Treffer verursacht. Treffer auf Organe wie die Lunge können zu kurzfristigen Problemen wie kurz andauernden Atembeschwerden führen.
[u]C-Rang:[/u] Die Treffer des Juuken kommen nun bereits in merkbare Nähe der Tenketsu. Ein Treffer sorgt für eine Betäubung der getroffenen Stelle und einer kleinen Fläche um die getroffene Stelle herum. Treffer auf Organe können zu temporären Funktionsfehlern wie z.B. einer deutlichen Atemnot oder schmerzhaftem Herzstechen führen. Beide Effekte halten in etwa 2 Posts.
[u]B-Rang:[/u] Mit den Fähigkeiten des Hyuuga ist es nun möglich, Tenketsu direkt zu treffen und temporär zu verschließen. Dies führt dazu, dass getroffene Extremitäten für 3 Posts vollständig unbrauchbar werden. Treffer auf Organe führen dazu, dass diese für 3 Posts massiv in ihrer Funktion gestört werden. Ein Treffer auf das Herz kann zu einer kurzfristigen Funktionsstörung mit starkem Schwindel und starken Schmerzen führen. Ein Lungentreffer dagegen dazu, dass das Opfer sehr viel schlechter Luft bekommt. Ein Schlag in den Magen dagegen könnte zu starker Übelkeit bis zu Erbrechen führen. Auch nach Abklingen der akuten Beschwerden bleiben noch starke Schmerzen an der getroffenen Stelle zurück.
[strike][u]A-Rang:[/u] Mittlerweile sind die Schläge des Hyuuga so präzise, dass er in der Lage ist, einzelne Tenketsu vollständig zu verschließen. Diese Unterbrechungen des Chakrakreislaufes können bei einem Treffer Extremitäten bis zu einige Stunden außer Gefecht setzen. Das Verschließen von Tenketsu von Organen führt dagegen dazu, dass dieses Organ seinen Dienst einstellt oder auf ein Minimum reduziert. Dies führt zwar nicht immer zur sofortigen Kampfunfähigkeit, wird in der Regel jedoch zu schwerwiegenden Einschränkungen und kann im Fall von z.B. Herz oder Lunge auch zur Bewusstlosigkeit führen.
[u]S-Rang:[/u] Die Perfektion des Juukens verhält sich im Grunde nicht viel spektakulärer als die vorige Stufe, allerdings können nun auch unpräzise Treffer bereits den Chakrakreislauf nachhaltig stören, sodass selbst ein Teiltreffer dazu führt, dass das Opfer für die nächsten Minuten starke Schmerzen verspürt und Effekte erleidet, die den vorigen Stufen ähneln. Ein voller Treffer lässt Extremitäten nach wie vor vollständig nutzlos zurück und führt bei Organen nicht nur zur sofortigen Kampfunfähigkeit, sondern hinterlässt auch Behinderungen, die ohne gute Behandlung zu nachhaltigen Schäden werden können.[/strike][/spoiler]

Anstelle des Hakke Sanjuni Sho bitte einmal das Hakke Sho auf C-Rang:

Code:
 [b]» HAKKE SHÔ[/b]
[b]ART:[/b] Taijutsu
[b]RANG:[/b] C - S
[b]TYP:[/b] Offensiv
[b]VORAUSSETZUNG:[/b] Juken, Byakugan B-Rang; ab A-Rang: Byakugan A-Rang; ab S-Rang: Byakugan S-Rang, Chakrakontrolle 3
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Die Reihe der Acht Trigramm Techniken dient dazu, schnell und effektiv die Tenketsu eines Gegners zu verschließen. Dabei werden unterschiedlich viele Angriffe innerhalb weniger Sekunden durchgeführt und der Chakrafluss des Gegners dadurch unterschiedlich stark beeinträchtigt. Durch Stimulation der eigenen Tenketsu wird dabei auch die eigene Geschwindigkeit erhöht, sodass der S-Rang, obwohl deutlich mehr Schläge ausgeführt werden, kaum länger braucht als der C-Rang, und auch dieser ist bereits deutlich schneller als 32 gewöhnliche Schläge. Eine noch schnellere Geschwindigkeit wird dadurch erreicht, dass die Tenketsu der meisten Menschen identisch liegen und so jeder Anwender ein bestimmtes Schlagmuster erlernen kann, welches er dann nahezu blind ausführt.
Um die Auswirkungen eines bestimmten Ranges zu erreichen müssen mindestens 2/3 der Schläge Treffer sein, andernfalls kommen die Auswirkungen (aber auch die Chakrakosten) der darunter liegenden Ränge zum Tragen, für die wiederum 2/3 der Schläge erreicht sein müssen. Wird also der S-Rang eingesetzt, aber nur 21 Treffer gelandet, treten die Auswirkungen des C-Ranges ein.
Mit etwas Zeit ist es einem Hyuuga außerhalb eines Kampfes möglich die Auswirkungen dieses Jutsu abzuschwächen und so zum Beispiel den Tod eines Getroffenen zu verhindern.
[spoiler=Beherrschung][b]C-Rang:[/b] Auf dem C-Rang wird der Gegner mit 32 Schlägen attackiert. Die Auswirkungen sind neben den Schmerzen, die das Schließen der Tenketsu verursacht, Probleme beim Schmieden von Chakra.
[i] Chakrakontrolle -1 für 5 Posts. Nur Techniken, die explizit eine bestimmte Chakrakontrolle voraussetzen, werden durch die Senkung unanwendbar.[/i]
[strike][b]B-Rang:[/b] Die nächste Stufe besteht aus einem Angriff mit 64 Schlägen in kürzester Zeit, die ebenso viele Tenketsu verschließen. Auch hier sind Schmerzen die Folgen und eine mittlerweile deutlich merkbare Einschränkung beim Schmieden von Chakra.
[i] Chakrakontrolle -1,5 für 5 Posts. Nur Techniken, die explizit eine bestimmte Chakrakontrolle voraussetzen, werden durch die Senkung unanwendbar.[/i]
[b]A-Rang:[/b] Erwartungsgemäß sind es auf dem A-Rang 128 Schläge. Die aus einem Treffer resultierenden Schmerzen sind vergleichbar mit schweren Brüchen und das Anwenden von Jutsu ist mittlerweile sogar für geübte Shinobi bedeutend erschwert.
[i] Chakrakontrolle -2,5 für 5 Posts. Nur Techniken, die explizit eine bestimmte Chakrakontrolle voraussetzen, werden durch die Senkung unanwendbar.[/i]
[b]S-Rang:[/b] Die absolute Meisterschaft der Handflächentechniken, bei der alle 361 Tenketsu angegriffen werden, was zu einem vollständigen Versiegen des Chakrafluss führt. Chakrabasierte Techniken können überhaupt nicht mehr angewendet werden. Hinzu kommen martialische Schmerzen und ohne fachkundige Behandlung führt die vollständige Unterbrechung des Chakrapools innerhalb weniger Minuten zum Tod.[/strike][/spoiler]

Und anstelle des Hakke Sensho Kusho das Hakke Kusho auf C-Rang:

Code:
 [b]» HAKKE KUSHO[/b]
[b]ART:[/b] Taijutsu
[b]RANG:[/b] C - A
[b]TYP: [/b]Offensiv
[b]VORAUSSETZUNG:[/b] Juken, Chakrakontrolle 3
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Ein Taijutsu der Hyuuga, bei dem Chakra in den Tenketsu der Handfläche gesammelt und dann stoßartig abgeschossen wird. Die Folge ist eine Druckwelle von der Handfläche aus, die je nach Rang unterschiedliche Auswirkungen hat.
[spoiler=Beherrschung][b]C-Rang:[/b] Die Druckwelle hat eine Reichweite von 30 Metern und ist in der Lage, Personen zurückzustoßen. In direkter Nähe zum Hyuuga kann sie Gegner dabei von den Beinen reißen und sogar Prellungen verursachen. Am äußeren Ende des Kegels werden Gegner lediglich noch ein wenig nach hinten geschoben.
[strike][b]B-Rang:[/b] Die Reichweite der Druckwelle erhöht sich auf 50 Meter und ist stark genug, in der Nähe des Hyuuga starke Prellungen zu verursachen und Feinde wegzuschleudern. Auch am äußeren Rand ist der Einfluss des Stoßes noch schmerzhaft und kann Feinde ein gutes Stück wegdrücken, auch wenn der Einfluss hier etwas schwächer ist.
[b]A-Rang:[/b] Die Druckwelle besitzt nun eine Reichweite von 70 Metern und sie  ist nahezu auf der gesamten Reichweite dazu in der Lage, Knochen zu brechen und Menschen von den Füßen zu fegen. Sofern der Druck einen Gegner gegen feste Objekte schleudert, sind auch hier nochmal ähnliche Auswirkungen zu erwarten.[/strike][/spoiler]

Und da das Hakke Sessaku Shogeki wegfällt, hätte ich stattdessen gerne für meinen Ninjutsu Spoiler das Shunshin no Jutsu:

Code:
 [b]» SHUNSHIN NO JUTSU[/b]
[b]ART:[/b] Ninjutsu
[b]TYP:[/b] Unterstützend
[b]RANG:[/b] D
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Das Shunshin no Jutsu (Technik des Körperflimmerns) bezeichnet die Fähigkeit eines Shinobi, Chakra zu benutzen, um sich in enormer Geschwindigkeit an einen anderen fixierten Punkt zu bewegen. Je nachdem, wie viel Chakra benutzt wurde, kann er eine Distanz von bis zu 500m unerkennbar für das menschliche Auge zurücklegen.
Im Kampf ist das Jutsu aufgrund der fünf notwendigen Fingerzeichen und der eigenen eingeschränkten Reaktionsfähigkeit nicht anwendbar (verboten!). Es kann jedoch sehr hilfreich sein, wenn man sich extrem schnell durch ein bestimmtes Areal bewegen, fliehen, jemanden verfolgen oder zur Hilfe eilen möchte.
Shinobi verschleiern ihre Bewegungen beim Shunshin no Jutsu auf verschiedene Arten. Konoha-Ninja benutzen häufig Laub, manchmal werden auch andere Materialien, wie einfacher Staub oder Feuer benutzt.

Hier hat Yoichi ein Kibaku Kunai und eine Makimono gewonnen. Beide bitte einmal am Ende der Ausrüstungsliste eintragen.
Nach oben Nach unten
Fukai
Anzahl der Beiträge : 3025
Anmeldedatum : 09.04.18
Alter : 30
Fukai
Fukai
Re: [Akte] Hyuuga Yoichi [Link] | So 31 Jul 2022 - 15:56
   
Das Update passt. Das darfst du alles schön selbst austauschen. Razz

Deine Lotteriegewinne habe ich als erworben markiert. Du darfst sie dir ebenfalls eintragen. Viel Spaß dabei!
Nach oben Nach unten
Online
Nara Katsumi
Anzahl der Beiträge : 880
Anmeldedatum : 10.11.18
Alter : 27
Nara Katsumi
Nara Katsumi
Re: [Akte] Hyuuga Yoichi [Link] | So 14 Aug 2022 - 9:49
   
Ich hätte hier nochmal 3 chakraleitende Senbon, die würde ich ganz gerne einfach unter meinen Senbon eintragen.
Nach oben Nach unten
Online
Koan
Anzahl der Beiträge : 1497
Anmeldedatum : 21.12.19
Alter : 31
Koan
Konoha-Tokubetsu Jounin
Re: [Akte] Hyuuga Yoichi [Link] | Di 16 Aug 2022 - 22:03
   
Das sollst du gerne tun, habe sie in der Lotterie ausgetragen.

_____________________________

"Fear not this night, you will not go astray!"
Steckbrief | Akte | Theme | Briefkasten | Stimme
EA Kei | ZA Kohaku | DA  Koan | VA Kenji
Nach oben Nach unten
Online
 

[Akte] Hyuuga Yoichi

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-