Quicklinks
Login
Name:
Passwort:
Login merken: 
Passwort vergessen?
Latest News
» [C-Rang Reisende] Itosuji Shion
[Chûnin] Tensei Niko EmptyGestern um 22:47 von Shirone

» [Tokubetsu Jounin] Jishaku Xue
[Chûnin] Tensei Niko EmptyGestern um 22:37 von Jishaku Xue

» [Chuunin] Hozuki Rengetsu
[Chûnin] Tensei Niko EmptyGestern um 22:29 von Hozuki Shingetsu

» Moderation benötigt!
[Chûnin] Tensei Niko EmptyGestern um 21:00 von Shinsei

» Lotterie November 2021
[Chûnin] Tensei Niko EmptyGestern um 20:12 von Daiki

» Was hört ihr gerade?
[Chûnin] Tensei Niko EmptyGestern um 17:53 von Uzumaki Haruko

» [Jônin] Saki Yajiro
[Chûnin] Tensei Niko EmptyGestern um 17:42 von Saki Yajiro

» Abwesenheiten
[Chûnin] Tensei Niko EmptyGestern um 15:50 von Shinibi Kisho

» [Tokubetsu Jonin] Tensei Reikoku
[Chûnin] Tensei Niko EmptyGestern um 13:42 von Tensei Reikoku

» [Genin] Asano Megumi
[Chûnin] Tensei Niko EmptyGestern um 13:03 von Jishaku Kira

StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Teilen
 

 [Chûnin] Tensei Niko

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Jishaku Ryuu
Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 03.10.21
Alter : 21
Jishaku Ryuu
[Chûnin] Tensei Niko [Link] | Do 28 Okt 2021 - 0:45
   
TENSEI NIKO
Jup, das bin ich

» B.A.S.I.C.S
NAME: Tensei
VORNAME: Niko (Harmonie - 和心)
NICKNAME: -/-

ALTER: 24
GEBURTSTAG: 12.12.
GESCHLECHT: weiblich

GEBURTSORT: Kumogakure
ZUGEHÖRIGKEIT: Kaminari no Kuni
RELIGION: -/-
RANG: Chuunin
POSITION: -/-

CLAN: Tensei Clan
RUF IM CLAN: Niko gilt im Clan als sehr engagiert. Sie ist immer pünktlich und hilft bei der Vorbereitung von Festen. Sie legt immer ein höfliches und nettes Auftreten an den Tag und ist hilfsbereit den anderen Mitgliedern gegenüber.



» A.P.P.E.A.R.A.N.C.E
AUSSEHEN:
Niko hat einen leicht braunen Teint, welcher ihre weißen kurzen Haare hervorhebt. Ihre Haare sind meist zu einem Zopf zusammengebunden, welcher durch ein rotes Band um den Kopf nochmal gehalten wird. Niko ist 1,72 Meter groß. Sie trägt immer eine dunkle Sonnenbrille, welche ihre grau-silbernen Augen verdeckt.  Zu ihrem ungewöhnlichen Kleidungsstil gehören einmal ein rotes, kurzärmliges Hemd, mit einer schwarzen Krawatte, an der sich zwei silberne  Spangen befinden. Darüber trägt sie eine schwarze Jacke, aber meist nur über die Schultern geworfen.An ihren Händen trägt sie oft zwei rote Handschuhe, fingerlos, die man sonst aus dem Kickboxen kennt. Dann noch eine schwarze Hose, welche mit einem schwarzen Gürtel gehalten wird und zum Abschluss schwarze Stiefel. Sie hat eine eher entspannte Körperhaltung von Natur aus, versteift aber schnell, wenn sie sich über etwas freut, oder sehr expressionistisch wird. Sie hat ihre Arme beim reden auf überkreuzt oder lagert ihre Hände in der Hüfte. Beim Reden arbeitet sie viel mit Gestiken. Man trifft sie meist mit einem breiten Lächeln an. Zu Missionen trägt sie die Klassische Chuuninweste und ihr Stirnband trägt sie um die rechte Schulter herum.

Gesamtansicht:
 

BESONDERE MERKMALE: Niko hat von Geburt an zwei kleine schwarze Hörnern auf ihrem Kopf. Diese hat sie wahrscheinlich ihrem Tensei Erbe zu verdanken. Niko versucht allerdings nicht diese zu verbergen.



» A.B.O.U.T Y.O.U
PERSÖNLICHKEIT: Niko ist eine eher zurückgelehnte Person, die die Freuden des Lebens zu genießen weiß.Sie mag vielleicht nicht die schlauste sein, aber sie beschreitet ihren Alltag mit Entspannung und positiver Motivation. Zu erkennen ist dies an ihrem breiten Lächeln, welches sie förmlich mit sich herumträgt. Sie strotz nur so vor Selbstbewusstsein und Selbstbeherrschung, was auch für ihre Existenz als Tensei sehr wichtig ist. Sie ist stolz ein Tensei zu sein und lässt sich von dem weniger guten Ruf, den sie genießen nicht zurückhalten. Niko ist ein engagierter und motivierter Mensch. Sie freut sich über Action und liebt es Leute zu motivieren und in ihrem Vorhaben zu unterstützen, vor allem, weil das Leben in Kaminari no Kuni sehr schwierig sein kann. Sie ist somit oft energisch und leidenschaftlich bei der Sache für die sie sich interessiert. Sie legt viel Wert auf Ehrlichkeit, ist anderen ehrlich gegenüber und erhofft sich, dass andere auch ehrlich zu ihr sind. Sie lebt ein aktives Leben, sucht die Interaktion mit Mitmenschen und freut sich einfach Zeit mit Freunden und bekannten zu verbringen. Natürlich ist es für sich auch ein tolles Erlebnis neue Menschen kennenzulernen. Niko hat viel Energie über den Tag, die sie nutzen muss. Langeweile ist gar nicht ihr Fall. Viel lieber ist sie gerne beschäftigt, selbst wenn es harte Arbeit ist, solange sie von Nutzen sein kann. Sie ist eine sehr zähe und robuste Frau, die sich selbst auch durchsetzt und für das kämpft, was sie für richtig hält. Kampf ist ein gutes Stichwort. Niko erblüht in einer guten Schlägerei. Besonders wenn es spannend und interessant wird, fahren sich ihre Emotionen hoch. Sie zeigt Freude, wird aber auch reizbarer und verliert vielleicht mal etwas denn Überblick und die Kontrolle. Niko betätigt sich auch gerne aktiv, was das Training angeht. Vor allem Sparrings mag sie, auch wenn sie eine echte Niete im Tai-Jutsu ist. Aber alles für die Verbesserung. Niko arbeitet gerne an sich, sieht gerne Verbesserung, Steigerungen, nicht nur bei sich, sondern auch, bei anderen die sie unterstützen möchte. Sie hat schon so einiges an Erfahrung in der Tätigkeit der Shinobi gesammelt. So weißt sie viel Reife und Vernunft auf, bewahrt in stressigen Situationen meist einen kühlen Kopf. Sie weißt viel Kampferfahrung auf, tut sich aber noch schwer mit dem Koordinieren von Teams und dem Geben von Befehlen oder Anweisungen. Niko strahlt zwar nach außen hin viel Freude und Fröhlichkeit aus, aber auch sie trägt ihr Päckchen mit sich herum. Beide ihrer Eltern sind während einer Mission im Ausland verstorben. Vermutlich handelt es sich um ein Attentat, aber es ist nicht ganz klar, wer oder was dahintersteckte. Augenscheinlich kommt Niko damit ganz gut klar. Ist allerdings schlecht darauf zu sprechen, was ihre verstorbenen Eltern angeht. Immerhin waren beide für sie sehr wichtige Menschen. Somit ist Niko nun die einzige Tensei ihrer direkten Blutlinie, da ihre Großeltern schon im frühen Alter verstorben sind, Niko selbst war auch sehr jung, sie kannte sie eigentlich gar nicht. Niko redet nicht gerne über den Tod ihrer Eltern und wer sie darauf anspricht, kann bei ihr Trauer, Unsicherheit, oder sogar Zorn auslösen. Genauso, wenn man schlecht über ihre Eltern redet. Deshalb erzählt sie es Leuten nur im engsten Vertrauen, da sie denkt, dass die Emotionen, die das in ihr hervorruft zu Kontrollverlusten führen kann und dass, obwohl sie sich eigentlich sehr gut unter Kontrolle hat. Kaminari no Kuni ist ein raues Pflaster, welches sie schon überwunden hat. Sie selbst hat keine Probleme mit den schroffen und armen Umständen die dort herrschen. Sie findet es aber schade, dass sich nicht jeder selbst zu helfen weiß, weswegen sie den Leuten gegenüber auch gerne hilfsbereit ist, sie möchte sich selbst und den Leuten von Nutzen sein.
Niko ist ein großer Tierfreund. Vielen Tensei's geht es so und Niko ist nicht anders. Auch sie besitzt die Fähigkeit mit Tieren zu kommunizieren. Niko legt viel Vertrauen in ihre eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen. Sie ist sich ihrer Stärken und auch Schwächen bewusst und arbeitet an sich, Stärken zu bessern und Schwächen in Stärken zu verwandeln.
Niko ist eine kleine Alkoholikerin, sie trinkt in ihrer Freizeit gerne mal was Hochprozentiges vor dem Schlafengehen, oder nach dem Aufstehen und zu besonderen Anlässen natürlich viel mehr. Sie lädt Leute gerne dazu ein etwas mit ihr zu trinken und Einladungen zum trinken sind ihr Gold wert. Sie ist allerdings sehr trinkfest, weswegen es eine ganze Weile dauert, ehe sie etwas von der Wirkung mitbekommt. Der Alkohol heitert ihre Stimmung meistens nur noch mehr auf.


LIKES:
+ Hilfsbereitschaft
+ Freundlichkeit und Höflichkeit
+ Kämpfen, Trainieren und Arbeiten
+ Zeit mit Freunden verbringen
+ Tiere
+ Alkohol
+ Ihre Eltern
+ Witze und Gute Laune

DISLIKES:
- Langweile
- Kriminelle
- Provoziert werden
- scharfes Essen
- Leute, die Hilfe verweigern
- Miese Laune


ZIEL/TRAUM:
Das einzige Ziel was Niko wirklich verfolgt, ist es herauszufinden, was mit ihren Eltern geschehen ist, die ungeklärten Verhältnisse, ob es andere Shinboi waren, oder Räuber, oder Nuke. Ansonsten ist es Niko wichtig, dass sie anderen immer helfen kann und in der Lage ist, für andere von Nutzen zu sein.

NINDO:
STAND UP, BE STRONG!
Niko's Nindo beschreibt einerseits, was sie selbst zu leisten hat. Nicht nachzulassen, immer stark zu bleiben und immer wieder aufzustehen, wenn sie fallen sollte. Andererseits ist es auch ein Ausspruch, eine Motivation, die sie anderen wünscht, denen es nicht so gut geht, wie ihr selbst. Um ihr Bedürfnis auszudrücken, anderen zu helfen, die sich selbst nicht helfen können.



» B.I.O.G.R.A.P.H.Y
FAMILIE:
Tensei Muchi | verstorben | 52 Jahre:
Niko Vater, ist ein gebürtiges Mitglied des Tensei Clans. Er war ein sehr stolzes Mitglied seiner Clans, der sich darin immer sehr engagierte und eine große Teilhabe hatte. Es war im wichtig möglichst viele Bekannte darin einzubinden. Einerseits, weil sein Motto, je mehr desto besser lautete, aber auch, damit andere Leute einen Einblick bekamen, wie es ist ein Tensei zu sein. Das die Leute nicht nur in Klischees denken. Was noch größer war als sein Herz war seine Leidenschaft und sein Stolz als Shinobi. Er nahm seine Tätigkeit sehr ernst und setzte Befehle nahezu bedingungslos um. Dennoch war er ein guter Vater, der immer Zeit für seine Tochter hatte. Er half ihr beim Training und vor allem bei der Selbstkontrolle und dem Umgang mit dem Senninka. Auch im Alltag war er für Niko immer zur Stelle, sofern es seine Arbeit erlaubte. So verstarb er auch während seiner Arbeit, auf einer gemeinsamen Mission mit seiner Eherfrau, welche ein Räuberlager beseitigen sollte. Was keiner wusste, war, dass die Räuber sich einen hochrangigen Nukenin organisiert hatte, welcher dann letzten Endes zum Tod beider verhalf.

Tensei Ai | verstorben | 47 Jahre:
Eine gebürtige Tensei. Ai war eine liebende Mutter, eine tolle Hausfrau und eine großartige Kunoichi. Sie bekam alles unter einen Hut und war sowohl der Ruhepool als auch das Bindeglied der Familie. So viel Ruhe wie sie an den Tag legte, sah Niko noch nirgendwas. Auch ihre Kontrolle über das Senninka war fabelhaft. Sie motivierte und unterstütze Niko in jeder Lebenslage, zeigte ihr, wie man sich um sich selbst kümmerte und in der rauen Welt dort draußen zurecht kommt. Sie hatte immer ein Herz für Menschen in Not, aber auch die Stärke, um dies zu unterstützen. Sie ist bis heute noch ein Idol und eine Ikone für Niko und das wird sie auch immer bleiben. Ebenso wie ihr Ehemann verstarb sie auf der selben Mission, ein Räuberlager zu beseitigen.

ECKDATEN:
0 Jahre: Geburt
4 Jahre: Beitritt der Akademie
6 Jahre: Beginn des Trainings zur Schulung des Senninka's
8 Jahre: Beginn der Kekkai Ninjutsu
10 Jahre: Erfolgreicher Abschluss der Prüfung, Erreichen des Genin-Ranges.
12 Jahre: Kanchi Taipu Ausbildung begonnen
14 Jahre: Erwecken des Raiton-Elements
16 Jahre: Ernennung zum Chuunin
15 Jahre: Erwecken des Katon-Elements
22 Jahre: Tod der Eltern
22-24 Jahre: Alltagsbewältigung und Erfüllung von Missionen
24 Jahre: RPG-Start



» E.T.C
WOHER?: war schon hier
AVATAR: Helltaker - Justice
ACCOUNT: EA [Ersatz für Kokoro]


Zuletzt von Jishaku Ryuu am Mo 8 Nov 2021 - 1:32 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Jishaku Ryuu
Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 03.10.21
Alter : 21
Jishaku Ryuu
Re: [Chûnin] Tensei Niko [Link] | Do 28 Okt 2021 - 0:45
   
FÄHIGKEITEN
Na dann, zeig mal was du kannst

» S.P.E.C.I.A.L  A.B.I.L.I.T.I.E.S
CHAKRANATUR:
» 雷Blitz - Kaminari: Kaminari ist die Blitznatur, Raiton ((雷遁) genannt. Das Raiton steht über dem Doton und unter dem Fūton, was es effektiv gegenüber Erdjutsu, aber anfällig gegenüber Windjutsu macht. Dieses Chakra ist leicht zu zerstreuen und passt gut zu Künsten für mittlere und ferne Distanzen. Setzt man es beim Gebrauch von Metallwaffen ein, kann man so tödliche Kräfte und einen elektrischen Schlag hervorrufen.

» Feuer - Hi: Hi (火) ist die Feuernatur, Katon (火遁) genannt. Das Katon steht über dem Fūton und unter dem Suiton, was es effektiv gegenüber Windjutsu, aber anfällig gegenüber Wasserjutsu macht. Dieses Chakra ist so heiß wie Feuer und verbrennt alles, was mit ihm in Berührung kommt. Als Zusatzeffekt geht das Objekt in Flammen auf. Es eignet sich für verheerende Angriffe.

KEKKEI GENKAI:
Die Körper und das Chakra der Clanmitglieder weisen eine ganz besondere Eigenschaft auf. Sie sind besonders empfänglich für die sie umgebende Naturenergie, und durch dessen Aufnahme dazu in der Lage, die Gestalt ihres Körpers zu verändern, sowie ihre Fähigkeiten zu steigern. Die Fähigkeit bringt jedoch meist den Nachteil mit sich, dass die Anwender mit fortschreitender Verwendung der Naturenergie wilder und ungezähmter werden. Wer über sein Können hinauszugehen versucht, verwandelt sich auf ewig in eine Statue. Das ist auch der Grund dafür, dass der Clan so klein ist, und eher schrumpft als zu wachsen.
Eine andere vererbte Fähigkeit besteht darin, dass die Clanleute in der Lage sind, mit Tieren zu kommunizieren. Diese Tiere gewinnen sehr schnell Vertrauen zu ihnen und verhalten sich zu ihnen sehr zutraulich, solang der Shinobi sich nicht seinem Temperament hingibt.

HIDEN: -/-

BESONDERHEIT: Hörner
Aufgrund von Nikos Bluterbe als Tensei befinden sich zwei schwarze, spitze und stabile Hörner auf ihrem Kopf, auch ohne das ihr Senninka aktiv ist. Diese Hörner haben eine C-Rang Stabilität. Niko kann diese Hörner im Kopf sowohl offensiv als auch defensiv nutzen und darauf Techniken aufbauen. Ihre Hörner können genauso gut beschädigt oder zerstört werden, wachsen aber recht schnell wieder nach, wie Fingernägel, werden aber nicht länger als maximal 15 Zentimeter. Sie sind nicht direkt mit dem Nervensystem verbunden, somit verspürt Niko über die Hörner keine Berührung und auch kein Schmerz

AUSBILDUNGEN:
»Iryôninjutsu
Iryōnin (Heilende Arztninja), speziell geschulte Ninja, können durch besonderes grünes Chakra Verletzungen ihrer Teammitglieder heilen. Die gesamten Iryōnin eines Dorfes, also sowohl die Ärzte im Krankenhaus, als auch solche, die während Missionen medizinische Unterstützung leisten, unterstehen einem Gremium bestehend aus dem Kage und dem Rat. Die Ärzte im Krankenhaus, die sich in der Regel nicht an Missionen beteiligen, werden "Iryōhan" (Heilende Ärztemannschaft) genannt. Es kann jedoch auch vorkommen, dass die Iryounin in einem Krankenhaus aushelfen.
Die Voraussetzungen, um Iryōnin zu werden, sind sehr hoch. Man braucht eine gute Kontrolle des Chakras und ein umfangreiches Wissen über die Medizin. Deswegen ist die Ausbildung von Arztninja sehr schwer, was die Folge hat, dass nicht sehr viele vorhanden sind. Sie sollten sich ebenso gut mit den Wirkungen und Behandlungen von Giften auskennen. In Kriegen sind sie besonders wichtig.

»Kanchi Taipu
Als Sensor-Ninja (Kanchi Taipu) wird ein Ninja bezeichnet, der Chakra von anderen aufspüren kann, also die Fähigkeit zur Sensorik hat. Gut trainierte Sensor-Ninja können ebenfalls die (grobe) Anzahl der Ninja durch ihr Chakra erkennen.
In Kriegen bekommen die Sensor-Ninja eine tragende Rolle zugewiesen. Das kommt vor allem daher, dass sie Feinde durch ihr fremdes Chakra auf Anhieb erkennen können und so in der Lage sind, Informationen sofort weiterzuleiten. Es ist ihnen auch möglich, abschätzen zu können, wie weit entfernt und wie viele gegnerische Shinobi sich ihnen nähern. Dadurch können die Shinobi früh umschalten und so klare Vorteile erzielen. Auch können diese die Chakrapräsenzen von (selbst großen) Tieren von denen von Zivilisten unterscheiden.
Chakren können über unterschiedliche persönliche Eigenschaften verfügen ("warm", "kühl" etc.). Sprecht euch mit euren Mitspielern ab, wenn ihr derartige Eigenschaften einbringen möchtet.



» F.I.G.H.T.I.N.G S.T.Y.L.E
KAMPFSTIL:
Niko ist eine instinktive Kämpferin. Sie ist sich ihres Könnens bewusst und ihres Bluterbens mächtig. Sie versucht Gegner hauptsächlich in den Nahkampf zu binden. Durch ihre enorme Stärke und ihr Durchhalte vermögen hat sie dort nämlich zumeist den Vorteil. Sie hat eine gute Kontrolle über ihr Senninka und nutzt dieses auch oft. Ihre Denken im Kampf ist flexibel und schnell, auch wenn es ihr an theoretischen Wissen mangelt. Sie ist geübt alleine und im Team zu kämpfen, auch wenn beim Faktor Team ihr Kontrollverlust immer eine schwierige Sache ist, kam es in der Vergangenheit selten vor, dass sie ihre Kontrolle verloren hat. Sie kann Anweisungen befolgen, ist allerdings nicht die beste darin, sie zu geben. Daher arbeitet sie gerne mit ranggleichen -oder höheren, da sie dort nicht die Leitung übernehmen muss.

NINJUTSU: 4
TAIJUTSU: 1
GENJUTSU: 0
STAMINA: 3
CHAKRAKONTROLLE: 3
KRAFT: 4
GESCHWINDIGKEIT: 0

STÄRKEN:  
» Tierfreund [-]
Wer gut mit Tieren klar kommt, hat sicher einige Probleme weniger. Wer die Sympathie von Tieren gewinnt, verschafft sich großartige Verbündete!

» Schmerzunempfindlichkeit [1]
Während manche Menschen sehr sensibel auf Schmerzen reagieren, sind andere in dieser Hinsicht weniger empfindlich. Sie lassen sich nicht so schnell von plötzlichen Schmerzen ablenken und sind durch starke Schmerzen nicht so schnell außer Gefecht gesetzt wie andere, sondern können diese meist eine Weile ausblenden, um den Kampf fortzusetzen. Dies ist meist der Fall bei Menschen, die an regelmäßige, starke Schmerzen gewöhnt sind oder es sich antrainiert haben, sich dadurch nicht so leicht ablenken zu lassen, z.B. bei offensiven Nahkämpfern, die häufiger verletzt werden.

» Widerstand [2]
Der Körper eines Menschen können unerwartete Widerstandskraft entwickeln. Seine Knochen sind schwieriger zu brechen, zu schwache Angriffe sorgen kaum für einen Kratzer.



SCHWÄCHEN:
» Trampel / Laut [1]
Genauso wie es Menschen gibt, die sich besonders leise fortbewegen können, gibt es Menschen, die immer laut sind. Ganz egal, wie sehr sie sich anstrengen zu schleichen, man wird diese Menschen immer hören.

» Geringer IQ [1]
Es wäre etwas hart Menschen mit geringem IQ als dumm zu bezeichnen, doch ein paar Nachteile bringt diese Eigenschaft durchaus mit sich.

» Geringes Allgemeinwissen [1]
Wer nicht einmal von den Größten der Shinobiwelt weiß, hat eindeutig etwas verpasst, und wird noch viele unangenehme Überraschungen erleben.



» N.I.N.G.U.
Chunin-Weste (Kumo)
Die meisten Chūnin und Jonin aus Kumogakure tragen eine bläuliche Chūnin-Weste, welche über eine einfache Polsterung und Isolierung verfügt. An den Jacken befinden sich viele Taschen, die sich sowohl von oben als auch von unten öffnen lassen, um einen stets schnellen Zugang zu darin befindlichen Ningu zu ermöglichen. Die Kumo-Westen verfügen außerdem über etwas ausgeprägtere Schulterpolster.
Shinobi-Kettenhemd
Das gewöhnliche Shinobi-Kettenhemd wird von vielen Ninja beider Reiche unter der Kleidung oder sogar als Oberteil getragen. Es besteht aus sehr leichtem Metall, welches die Bewegungsfreiheit der Kämpfer zwar nicht einschränkt, aber auch entsprechend geringen Schutz bietet. Es dämpt schwache Angriffe ab, kann jedoch bereits von einem kraftvoll geworfenen Shuriken durchbohrt werden.
Hitaiate
Einen Stirnschutz trägt jeder Ninja, nachdem er mindestens den Rang eines Genin erreicht hat. Er dient dazu, die Ninja aus den Dörfern zu unterscheiden. Nuke-Nin tragen ihren Stirnschutz häufig  mit einem horizontalen Kratzer über dem Dorf-Symbol.
Hitaiate werden normalerweise auf der Stirn getragen. Auf dem Stirnband ist eine Metallplatte befestigt, die vor Angriffen schützen soll.

Shuriken Holster
Den Shuriken Holster benutzt fast jeder Ninja. Er wird mit Hilfe von einem Band am Bein getragen. In dieser Tasche werden Kunai und Shuriken aufbewahrt und können schnell hervorgezogen werden.
Hüfttasche
Das Waist Pouch (Hüfttäschchen) wird zwar nicht von allen Ninja getragen, ist aber trotzdem sehr gängig. Darin werden zwar ebenfalls Waffen und Werkzeuge aufbewahrt, aber generell ist das der Ort, an dem alle sonstigen Gegenstände verstaut werden, von der medizinischen Ausrüstung, bis hin zu kleinen Büchern.
1x Makimono (Schriftrolle)
Makimono üben für Ninja verschiedene Funktionen aus. So kann er darin Gegenstände und Waffen versiegeln, und bei Bedarf heraufbeschwören. Manche Leute können sogar ganze Jutsus in ihnen versiegeln. Viele Ninja nehmen auf Missionen Schriftrollen mit. Bei den Chūnin-Jacken kann man sie in den kleinen Taschen verstauen.
Desweiteren werden Schriftrollen auch als Dokumente benutzt, um Trainingsschritte für Jutsu aufzuzeichnen, Missionen oder Anweisungen aufzuschreiben, Notizen zu machen oder einfach Botschaften übermitteln zu können.

8x Kunai
Kunai sind Wurfmesser mit einem Ring am Ende, der dazu dient, sie besser halten zu können. Außerdem kann man Fäden daran befestigen. Manche Ninja wickeln um das Kunai auch explodierendes Pergamentpapier, um bei einem Wurf mehr Schaden anzurichten.
Kunai sind außerdem nützliche Werkzeuge im Alltag eines Ninja. Sie dienen als Haftung beim Klettern und können geworfen oder im Nahkampf geführt werden. Sie sind ungefähr 20 bis 25cm lang (10cm Griff + 10-15cm Klinge).

12x Shuriken
Shuriken sind kleine Wurfgeschosse, welche die Form eines Sterns besitzen. Sie werden normalerweise in einer Tasche aufbewahrt, die am Bein befestigt ist. Ferner gehören sie wie die Kunai zu den wichtigsten Waffen eines Ninja. Shuriken sind schneller als Kunai, aber verletzen den Gegner umso weniger. Shuriken besitzen einen Durchmesser von 7 bis 12 cm.
9x Makibishi
Makibishi sind Streumesser, die auf dem Boden verteilt werden, um die Bewegungsfreiheit des Gegners einzuschränken und ihm Zeit zu nehmen, da er aufpassen muss, dass er nicht auf sie tritt. Sie besitzen ungefähr einen Durchmesser von 5 bis 10 cm.
3x Kibakufuda
Als Kibakufuda oder Kibakusatsu werden Papierzettel bezeichnet, die mit einer Feuerbeschwörungsformel beschriftet sind und es ermöglichen, dass entweder die Technik Kibakufuda: Kassei von fern gezündet werden kann, oder das Papier bei Annäherung eines Feindes explodiert.
Der Schaden, der dabei angerichtet wird ist relativ schwach. Ein Gegner kann davon zurückgeschleudert werden und erleidet leichte bis mittelschwere Verbrennungen. Durch den Rückstoß und einen ungünstigen Aufprall kann es zu Knochenbrüchen kommen. Zusätzlich ermöglicht es das Siegel, Holz zu sprengen, die Kraft reicht jedoch bei Stein bereits nicht mehr aus. Ebenfalls ist ein defensives E-Rang Jutsu in der Lage, vor der Explosion zu schützen.
Eine Briefbombe kann neutralisiert werden, indem man sie berührt und sie durch das Konzentrieren des Chakras entschärft. Dies ist mit dem Akademie-Ninjutsu "Shinkan o Tori-Nozoku" möglich.

20 Meter Drahtseil
Drahtseile werden von Ninja benutzt, um entweder seine Gegner zu fesseln oder sie zu überlisten. Man kann damit auch Jutsu benutzen, d.h. sie bestehen aus chakraleitendem Material. Zudem sind sie in Kombination mit Feuer äußerst wirkungsvoll. Flammen können an den Seilen entlang verlaufen und ihr Ziel somit nicht verfehlen, vorausgesetzt es befindet sich in direkter Verbindung mit den Seilen.
2x Kemuridama
Kemuri Dama sind kleine Granaten, die bei ihrer Zündung eine enorme Rauchwolke freisetzen und zu der Standardausrüstung eines Ninja gehören. Sie werden als Ablenkung benutzt, besonders, wenn ein Angriff von zwei Seiten kommt.
1x Hikaridama
Hikaridama sind kleine Bomben, die bei der Explosion ein starkes grelles Licht ausstrahlen. Man kann sie beispielsweise dazu benutzen, den Gegner zu blenden.
3x Kibaku-Kunai
Kibaku-Kunai sind Kibakufuda, welche mit einer stabilen Schnur an ein Kunai gebunden wurden und es ermöglicht die Briefbombe an einen gezielten Punkt zu werfen, ohne sie manuell anbringen zu müssen. Ein Kibaku-Kunai im Inventar zu haben kann in einem Kampf erhebliche Zeitvorteile bringen, wenn man nicht erst im Kampf ein Kibakufuda an ein Kunai binden muss.
1x Glutkugel
Glutkugeln sind Kugeln, die mit einer speziellen Substanz bearbeitet werden. Sollte man sie zerbeißen, beginnen sie sich leicht zu erhitzen und zu glühen. Mit Hilfe dieser Kugeln kann der Anwender leichtentzündbare Stoffe zum Brennen bringen, was ihm zu einer leichteren Flucht verhelfen kann.  
1x Riesenshuriken
Bei den Riesenshuriken handelt es sich um eine riesige Version der normalen Wurfsterne. Sie besitzen einen ungefähren Durchmesser von 80 bis 100cm. Durch ihre vergleichsweise enorme Größe und die sehr scharfen Klingen sind sie, geschickt eingesetzt, sehr viel gefährlicher als die gewöhnlichen Shuriken, allerdings auch schwerer zu handhaben und zu transportieren.



» J.U.T.S.U
Grundwissen & Akademiejutsu
Spoiler:
 


Tensei-Techniken
Spoiler:
 


Raiton-Techniken
Spoiler:
 


Katon-Techniken
Spoiler:
 


Iryôninjutsu
Spoiler:
 


Kanchi Taipu-Techniken
Spoiler:
 


Genjutsu
Spoiler:
 


Taijutsu
Spoiler:
 


Zuletzt von Jishaku Ryuu am Mo 29 Nov 2021 - 1:15 bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Jishaku Ryuu
Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 03.10.21
Alter : 21
Jishaku Ryuu
Re: [Chûnin] Tensei Niko [Link] | Do 28 Okt 2021 - 0:48
   
Wenn es niemanden etwas ausmachen würde, würde ich denn Accountnamen gerne wieder ändern lassen. Tut mir echt leid ^^'
Nach oben Nach unten
Jishaku Kira
Anzahl der Beiträge : 2113
Anmeldedatum : 07.04.20
Alter : 26
Jishaku Kira
Jishaku Kira
Re: [Chûnin] Tensei Niko [Link] | Sa 6 Nov 2021 - 12:48
   
Moin Niko,

entschuldige bitte die Wartezeit. Das Prozedere hier kennst du ja schon, bevor wir anfangen gibt es aber noch etwas, was wir dir als Staff in Absprache mit der UV gerne mitteilen möchten:

Du hast jetzt in letzter Zeit sehr viele Charaktere erstellt und noch während der Bewerbungsphase oder kurz danach verworfen. Meistens hing da auch noch ein kleines Briefkastenthema dran und das ist natürlich auch für uns jedes Mal Arbeit. Daher würden wir dich bitten mit diesem Charakter tatsächlich auch ins RP zu starten und ihn nicht sofort wieder zu verwerfen. Solltest du diesen Charakter dennoch direkt wieder verwerfen wollen, ist das natürlich dein gutes Recht und wir wollen dich auch nicht dazu zwingen ihn zu behalten, allerdings würde das in der Konsequenz bedeuten, dass wir deine Bewerbung und auch eventuelle Briefkastenthemen erst einmal hinten anstellen und auch ggf. später gepostete Sachen zuerst bewerten, einfach, weil es nicht ganz fair ist wenn unsere Kapazitäten ständig durch Anfragen und Bewerbungen gebunden sind und sich dann herausstellt, dass das alles doch direkt wieder archiviert wird, während andere Leute warten müssen, die auch gerne ins RP starten würden.

In dem Zuge werden wir auch die Umbenennung deines Accounts erst vornehmen, wenn dein Charakter tatsächlich angenommen ist. Solange wird es noch beim alten Accountnamen bleiben.

Damit aber zu deiner Bewerbung:

Besondere Merkmale:
Du hast hier die Hörner erwähnt, ich würde dich bitten hier entweder hinzuzufügen, dass diese relativ instabil sind, oder eine Besonderheit einzufügen, die dir kampfrelevante Hörner erlauben. Ohne Besonderheit ist es nicht möglich Hörner zu haben, die in irgendeiner Form eine Kampfrelevanz haben.

Persönlichkeit
Hier fehlt mir ein bisschen, was Niko als Chuunin ausmacht. Im Kampfstil schreibst du sogar sie ist schlecht darin Befehle zu geben, aber zumindest ein bisschen grundlegende Führungskompetenz ist auch für einen Chunin notwendig, es wäre daher gut, wenn du dazu noch einen Absatz einfügst.

Dann wäre da noch die Aussage zum Alkohol. Ich würde dich bitten das etwas zu relativieren. ES klingt nicht so als würde Niko ständig mit 2 Promille oder ähnlichem rumlaufen und dann wird es auch bei ihr irgendwann zu Auswirkungen kommen, es wäre also besser, wenn du hier eher was in Richtung: merkt erst später was von dem Alkohla schreiben würdest.

Außerdem schreibst du, dass Niko sich sehr gut beherrschen kann. Nur der Vollständigkeit halber: Der Kontrollverlust müsste natürlich trotzdem auch beim Senninka eintreten. Unabhängig von der Persönlichkeit deines Charakteres ist das Teil des Jutsu und muss entsprechend auch ausgespielt werden.

Ningu:
Zähl bitte auch selber nochmal nach, aber wenn ich mich nicht verrechnet habe, hast du aktuell nur 335 Exp ausgegeben, dir würden also noch 15 Exp für Ningu zustehen, wenn du die noch verteilen möchtest.

Jutsu:
Die beiden selbsterfundenen Jutsu nehme ich einmal mit zur Besprechung. Außerdem hast du aktuell nur ein E-Rang Jutsu, bei 8 möglichen und 6 umgewandelten bleibt dir hier noch eins übrig, was du verteilen könntest.

Wenn du Fragen oder Anmerkungen hast meld dich gerne bei mir, ansonsten poste hier einfach, wenn du alles überarbeitet hast.

Lg,
Paul

_____________________________

Nach oben Nach unten
Jishaku Ryuu
Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 03.10.21
Alter : 21
Jishaku Ryuu
Re: [Chûnin] Tensei Niko [Link] | Mo 8 Nov 2021 - 1:38
   
So, danke für die EB.

Ja, dessen bin ich mir durchaus bewusst. Deswegen wollte ich mich hiermit nochmal für meinen ständigen Sinneswandel entschuldigen. Aber bis dato war es mein Plan, mit diesem Charakter durchzuziehen, deswegen hier meine Änderungen:

Besondere Merkmale: Ich habe daraus eine Besonderheit gemacht, könnte aber vielleicht noch etwas Inspiration brauchen, wie genau man das formulieren könnte.

Persönlichkeit: Ich habe etwas zu ihren Führungskompetenzen ergänzt und bin nochmal auf die Thematik mit dem Alkohol eingegangen. Das mit dem Senninka-bedingten-Kontrollverlust ist mir bewusst, aber das muss ich ja nicht extra erwähnen, oder?

Ningu: Ja, auf die 15 EXP für Ningu verzichte ich freiwillig.

Jutsu: Ich habe noch das HARIKEN aus dem Tensei-Clan auf E-Rang hinzugefügt.

Mit freundlichen Grüßen, Niko
Nach oben Nach unten
Jishaku Kira
Anzahl der Beiträge : 2113
Anmeldedatum : 07.04.20
Alter : 26
Jishaku Kira
Jishaku Kira
Re: [Chûnin] Tensei Niko [Link] | So 14 Nov 2021 - 11:25
   
Moin,

dann wollen wir hier mal weiter machen:

Besonderheit
Du könntest hier einmal reingucken. Ganz so ausführlich muss es natürlich nicht sein und die wachsenden Hörner sind so als Besonderheit auch reserviert, aber zum Beispiel die Stabilität der Hörner muss definiert werden. Also was genau tun die Hörner, welche Vorteile bringen sie, das sollte in jedem Fall in der Besonderheit auftauchen.

Persönlichkeit
Könntest du mir hier bitte einmal quoten, was genau du angepasst hast. Ich sehe leider nicht genau in welchem Teil du dich mit ihren Führungskompetenzen beschäftigst.

Das mit dem Kontrollverlust muss nicht noch extra erwähnt werden, es sollte aber auf jeden Fall klar sein und du solltest es entsprechend ausspielen. Und es sollte klar sein, dass durch ihre Persönlichkeit dieser Effekt auch nicht verringert wird.

Jutsu
Soko no Toppako
Dieses Jutsu ist gerade eigentlich eher zwei Jutsu. Der Effekt dieses Jutsu wäre also eher das überziehen der Stirn mit einer Hornschicht, dann könnte das Jutsu aber auch langanhaltend sein und wäre dann vom Typ rein defensiv, es sei denn es soll bei Berührung zusätzlichen Schaden verursachen.

Ogata Sensha Oni
An sich ist dieses Jutsu völlig in Ordnung. Ich muss dich allerdings bitten den Satz mit zerbrochene Klingen zu entfernen. Die Härte von Klingen ist bei uns nicht näher definiert und das Zerbrechen ausspielungssache, daher kann das hier nicht eine Auswirkung eines Dfensivjutsu sein.

Das war s dann erstmal auch schon wieder. Wenn was ist meld dich einfach, ansonsten wieder hier, wenn du fertig bist.

Lg,
Paul

_____________________________

Nach oben Nach unten
Jishaku Ryuu
Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 03.10.21
Alter : 21
Jishaku Ryuu
Re: [Chûnin] Tensei Niko [Link] | So 14 Nov 2021 - 23:44
   
So, weiter geht's:

Persönlichkeit: da habe ich das hier hinzugefügt
Zitat :
Sie hat schon so einiges an Erfahrung in der Tätigkeit der Shinobi gesammelt. So weißt sie viel Reife und Vernunft auf, bewahrt in stressigen Situationen meist einen kühlen Kopf. Sie weißt viel Kampferfahrung auf, tut sich aber noch schwer mit dem Koordinieren von Teams und dem Geben von Befehlen oder Anweisungen.

Besonderheit: Habe ich jetzt abgeändert

Jutsu:
Soko no Toppako: Ist nun eine rein offensive Technik

Ogata Sensha Oni: Habe ich den Text mit den Klingen entfernt

MFG Niko
Nach oben Nach unten
Jishaku Kira
Anzahl der Beiträge : 2113
Anmeldedatum : 07.04.20
Alter : 26
Jishaku Kira
Jishaku Kira
Re: [Chûnin] Tensei Niko [Link] | So 21 Nov 2021 - 9:55
   
Moin Nico,

entschuldige die Wartezeit, ich hab deine Bearbeitung hier völlig übersehen.

Dafür hab ich aber auch nur noch eine Kleinigkeit. Beim Soko no Toppako müsstest du definieren, wie genau der zusätzliche Schaden aussieht, wenn es sich um ein offensives Jutsu handelt, also irgendwas in Richtung verursacht zusätzliche Kratzer oder ähnliches. Orientier dich dabei am besten an anderen D-Rang Jutsu

Außerdem, da deine Besonderheit eine selbsterfundene ist muss ich die noch einmal in die Lounge mitnehmen, ich sehe damit jedoch keine größeren Probleme, das sollte also hoffentlich schnell gehen.

Lg,
Paul

_____________________________

Nach oben Nach unten
Jishaku Ryuu
Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 03.10.21
Alter : 21
Jishaku Ryuu
Re: [Chûnin] Tensei Niko [Link] | Mo 29 Nov 2021 - 1:16
   
So, sorry hab mir ein bissl Zeit bei der Überarbeitung gelassen, obwohl es ja eigentlich nicht viel war.

Habe beim Soko no Toppako den Schaden ergänzt.
Nach oben Nach unten
Jishaku Kira
Anzahl der Beiträge : 2113
Anmeldedatum : 07.04.20
Alter : 26
Jishaku Kira
Jishaku Kira
Re: [Chûnin] Tensei Niko [Link] | Gestern um 10:11
   
Angenommen



Viel Spaß schon mal im RP, warte bitter noch auf deine Zweitbewertung

_____________________________

Nach oben Nach unten
 

[Chûnin] Tensei Niko

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-