Quicklinks
Login
Name:
Passwort:
Login merken: 
Passwort vergessen?
Latest News
» [Akte] Bakuhatsu Ran
[Tokubetsu Jounin] Jishaku Xue EmptyGestern um 23:56 von Ran

» Verkaufe Gewinne
[Tokubetsu Jounin] Jishaku Xue EmptyGestern um 22:56 von Ishida Yuuka

» Eine Schatzjagd die ist lustig!
[Tokubetsu Jounin] Jishaku Xue EmptyGestern um 19:36 von Kanae

» [C-Rang Reisender] Kyuketsuki Yoshinori
[Tokubetsu Jounin] Jishaku Xue EmptyGestern um 16:40 von Yoshinori

» Rosenspiel
[Tokubetsu Jounin] Jishaku Xue EmptyGestern um 14:17 von Kisuna

» Abwesenheiten
[Tokubetsu Jounin] Jishaku Xue EmptyGestern um 12:47 von Kisuna

» [Akte] Nara Kiriya
[Tokubetsu Jounin] Jishaku Xue EmptyGestern um 12:28 von Kiriya

» Kurze Fragen
[Tokubetsu Jounin] Jishaku Xue EmptyGestern um 9:41 von Koan

» [Tokubetsu-Jonin] Nara Kiriya
[Tokubetsu Jounin] Jishaku Xue EmptyFr 14 Jan 2022 - 22:54 von Nowaki

» [Akte] Shingetsu Miyuki
[Tokubetsu Jounin] Jishaku Xue EmptyFr 14 Jan 2022 - 22:11 von Kaguya Kaneiro

StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Teilen
 

 [Tokubetsu Jounin] Jishaku Xue

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Jishaku Xue
Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 28.11.21
Alter : 18
Jishaku Xue
Konoha-Tokubetsu Jounin
[Tokubetsu Jounin] Jishaku Xue [Link] | So 28 Nov 2021 - 22:45
   


Jishaku Xue
"The secret of life, though, is to fall seven times and to get up eight times."


» Name: Jishaku Xue| 雪, 學 Schnee; lernen
» Alter: 25 Jahre
» Geburtstag: 12. Dezember
» Geschlecht: weiblich


Xue wurde am 12. Dezember im Clan der Jishaku geboren und trägt diesen Namen auch mit Stolz. Den Namen Xue suchte sich ihre Mutter aus und gab ihn ihr, aufgrund des frisch gefallenen Schnees bei Xue´s Geburt und in der Hoffnung, dass sie ein fleißiges und ehrgeiziges Mädchen werden würde. Spitznamen hat sie keine, da der Name an sich schon kurz genug ist, bevorzugt es aber mit respektvollen Suffixen angesprochen zu werden, auch wenn sie bei kleinen Kindern nicht so genau nimmt. Oft erfreut es sie, wenn Kinder sie als große Schwester, also "Onee-san" ansprechen, von Gleichaltrigen erwarten sie zumindest ein "-san".


» Geburtsort: Hi no Kuni, Konohagakure no Sato
» Zugehörigkeit: Hi no Kuni, Konohagakure no Sato
» Rang: Tokubetsu Jounin
» Position: Waffenmeisterin

» Clan: Jishaku Ichizoku
» Religion:  Amaterasu-Lehre

» Religion - Amaterasu Lehre
Viele Mitglieder des Jishaku Clans glauben an die Lehre Amaterasu und so auch Xue. Der Glaube gibt ihr Kraft und Erleichterung, vor allem wenn sie daran denkt, wo die Toten hingehen. Dadurch fällt es ihr leichter, die Toten gehen zu lassen und findet gleichzeitig Trost darin. Dennoch kann man nicht sagen, dass Xue eine blinde Fanatikerin ist. Sie weiß, dass manche Menschen eben nicht an Amaterasu glauben, oder an gar keinen Gott, hat aber sich selbst aber dafür entschieden. Dennoch akzeptiert sie die Meinung anderer, erwartet aber auch respektiert zu werden.

» Ruf im Clan - Jishaku:
Xue’s Ruf im Clan ist ein sehr angesehener. Durch ihre freundliche und offene Art fällt es ihr leicht, auf ihre Clanleute zuzugehen und wird in den meisten Fällen auch als freundlich und zuvorkommend wahrgenommen. Zudem bemüht sich die junge Kunoichi sehr, die alten Traditionen wie die alte Sprache zu ehren und wünscht sich diese zu sprechen, da ihre Mutter seit jüngster Kindheit darüber sprach. Genau wie die meisten im Clan interessiert sich Xue auch sehr für die alten Lieder und Texte und möchte unbedingt mehr von ihnen finden, lesen und für die jüngere Generation übersetzen. Denn genau das ist es, was sie ihrem Clan geben möchte: Fürsorge um die jüngeren Mitglieder des Clans. Denn was ist ein Clan ohne Nachkommen, wenn nicht so gut wie tot? Aus diesem Grund findet man Xue häufig mit den kleineren Kindern und erwischt sie dabei, wie sie ihnen Geschichten vorliest oder erzählt, ihr Wissen über Waffen oder einfach nur grundlegendes Shinobiwissen beibringt.
Auch an Festen nimmt sie gerne teil, besonders der Musik wegen. Xue liebt die Musik ihres Clans und fühlt sich in ihr repräsentiert, weshalb sie nahezu jedes Lied und jeden Text kennt.




Appearance
"But he who dares not grasp the thorn
Should never crave the rose."


» Auftreten

[ Elegant • aufrecht • sanfter Blick • Hinken • selbstbewusst • beweglich • klare Worte ]



Ganz unabhängig von ihrem guten Aussehen, kann man in Xue eine gewisse Eleganz und Beweglichkeit erkennen. Die Schultern gestrafft,  den Blick geradeaus gerichtet und einen sanften, aber bestimmten Blick. Die Jishaku weiß, was sie will und wie sie es bekommt: mit einer ruhigen aber bestimmten Ausstrahlung und einfachen, klaren Worten. Das sieht man ihr auch an. Wenn sie sich bewegt hat die junge Tokubetsu Jonin eine gewisse Eleganz und Leichtigkeit an sich – zumindest meistens.  Denn manchmal kann man ihr auch ihre alte Kriegsverletzung an der Hüfte bzw. dem Oberschenkel ansehen. Deutlich wird das vor allem durch leichtes Hinken und zusammenzucken, wenn sie ihr Bein falsch belastet. Schaut man ihr allerdings ins Gesicht, kann man nichts erkennen, außer eine gleichgültige und gelangweilte Maske. Fast schon zu betont, denn Xue möchte sich, was ihre Wunde angeht, keine Schwäche eingestehen, aus Angst, dass man ihr ihr Können abspricht. Hat sie allerdings keine Schmerzen – was immerhin meistens der Fall ist – ist ihre Miene geduldig mit einem sanftem Hauch, besonders dann, wenn sie mit Kindern arbeiten kann. Trotzdem kann man ihr genau ansehen, wenn ihre Geduld ihr Ende hat und man sollte zusehen, dass man das schnell wieder gerade biegt.
 

» Körperbau

[ klein • schmal • zierlich • Kampfverletzung Hüfte/ Oberschenkel • weiche Kurven • lange Gliedmaßen • 1.58 m ]

Auf dem ersten Blick scheint Xue nicht dafür gemacht zu sein, Waffen zu bedienen oder generell Taijutsu zu gebrauchen. Doch wer das glaubt hat einen sehr großen Fehler gemacht. Xue ist zwar klein und keine 1,60 Meter groß und zudem noch ein Leichtgewicht, dennoch sollte man sich davon nicht täuschen lassen. Durch ihre geringe Größe, schmale Statur und einem beweglichen Rückgrat fällt es Xue leicht Angriffen oberhalb ihrer Hüfte auszuweichen. Unterhalb ihrer Hüfte fällt es der Jishaku dafür sehr schwer, da sie noch immer an einer alten Kriegsverletzung leidet. Vor nicht allzu langer Zeit verletzte sie sich schwer an ihrer Hüfte und Oberschenkel, von der sie sich nie wirklich erholte. Eine große, hässliche Narbe ziert ihren Oberschenkel, ansonsten kann man kaum etwas von ihrer Wunde erkennen, da Xue sich darin versteht ihre Schmerzen zu verstecken. Aus Angst, dass sie nicht mehr ernst genommen wird, spielt sie die Verletzung oft ein wenig herunter oder spricht sie gar nicht erst an. Dennoch ist ihr ihre Wunde immer präsent und äußert sich in einem dumpfen Schmerz, der sich je nach Wetterlage und Belastung auch in stechende Schmerzen ändern kann. Auch wenn Xue tough ist, kann sie ihr Humpeln dann nicht verstecken und greift ab und an auf eine Art Stock zurück, den sie auch zum Kämpfen nutzen kann.

Generell wirkt die junge Jishaku aber auch sehr elegant. Im vergleich zu ihrer Größe sind ihre Gliedmaßen dennoch lang und fein und lassen sie zusammen mit passender Kleidung doch den einen oder anderen Zentimeter größer wirken. Auch ihre eher weniger auffällige, aber durchaus ausgebildete Muskulatur lassen sie schlank und drahtig wirken. Je näher man ihr kommt umso besser erkennt man, dass Xue viel Sport treibt und sich im Bereich Tai- und Kenjutsu sehr gut auskennt. Neben dieser Eleganz besitzt sie durchaus weibliche Kurven, auch wenn diese eher weich als prägnant sind. Xue weiß sie, wenn sie will, in Szene zu setzen, ist aber niemand der das häufig macht.

 

» Gesicht | Details

[ blaue Augen • dunkle, lange Wimpern • helle Haut • winzige Sommersprossen • weiße Haare • dicke Haare • voluminös • gepflegt ]


Schaut man Xue ins Gesicht, fallen
einem als erstes  ihre strahlend  blauen Augen auf, die besonders durch ihre helle Haut und den dunklen und langen
Wimpern hervorstechen. Generell ist Xues Haut hell und blass, geziert von kleinen, kaum sichtbaren Sommersprossen. Dieser Eindruck wird besonders durch ihr weißes, leicht Silber schimmerndes Haar unterstrichen, wodurch Xue schnell kränklich wirkt. Ihre silbernen Haare sind dabei immer gepflegt und man sieht wie viel Zeit und Mühe sie in diese investiert, allein, damit sie so voluminös sind. Am liebsten trägt Xue ihre Haare hochgesteckt und mit Silberschmuck verziert, da ihre Haare sie beim Arbeiten stören. Allein Zuhause, wenn sie ihre Ruhe hat oder nicht arbeiten muss, trägt sie sie offen.
Ein weiteres Detail ist das schwarze Tattoo auf Xues linker Schulter, das aufgrund ihrer hellen Haut sehr zu Geltung kommt. Es stellt dabei ein Muster gezeichnet aus Tinte dar und soll Xue dabei immer an Kaori erinnern, der bei einem Mission von Sakana Izumi umgebracht wurde. Die Tinte stellt dabei Kaori´s Verbundenheit zum Schreiben und Zeichnen mit Tinte dar und soll sie sozusagen an ihn erinnern.

 


» Kleidung

[ Kleider oder Kimonos • elegant • schlichte Farben • eng anliegend • Bewegungsfreiheit • viele Versteckmöglichkeiten • Stirnbad gut sichtbar an Hüfte, Arm oder Hals ]

Hauptsache elegant, würden viele sagen wenn sie in Xue´s Kleiderschrank schauen würde. Denn dort hängen viele, wenn nicht fast ausschließlich Kleider. Kurze, lange, bunte, schlichte... Xue hat alles. Dennoch trägt sie nicht nur Kleider, sondern auch gerne traditionelle Kleidung wie Kimonos, solange sie elegant und hübsch sind.
Doch wenn Xue auf Missionen geht oder trainiert, nimmt ihre Kleidung einen anderen Stellenwert an, als gut aussehend oder auffallend. Viel mehr muss sie eng anliegen und ihr viel Bewegungsfreiraum geben, besonders im Bereich ihres Oberkörpers und der Beine. Denn auch wenn die Jishaku aufgrund ihrer Beinverletzung nicht die aller schnellste ist, so
kann sie ein einengendes Gefühl überhaupt nicht haben. Auf der anderen Seite muss ihre Kleidung aber auch genügend Versteckmöglichkeiten für ihre Waffen bieten, weshalb Xue häufig auf weite Ärmel, Überröcke oder Umhänge zurückgreift und sich zudem auf schlichte Farben wie schwarz, weiß oder grau beschränkt.
Ihr Hataiate trägt Xue meistens gut sichtbar an ihrem Arm, ihrer Hüfte oder um dem Hals, da sie stolz zwar auf ihr Land ist, aber ungern von ihm eingeschränkt werden will.

Beispiele Kleidung:
 
 
» Besonderes
» Weißen, silbrige Haare
» auffällig hübsch und schlank
» leuchtend blaue Augen
» Auffällige Narbe am Oberschenkel
» Hinken nach langen Strecken
» Tattoo auf ihrer linken Schulter bzw. Rücken

Personality
Think before you speak. Read before you think.

» Freundlich, höflich, respektvoll.
Der erste Eindruck von Xue dürfte in etwa so, oder so ähnlich ausfallen. Zumindest wenn man sie nicht an einem schlechten Tag erwischt. Denn eigentlich ist die junge Frau eine sehr freundliche und höfliche Person, die nichts von sinnloser Arroganz oder unnötiger Prahlerei behält. Viel mehr ist sie bodenständig und ruhig, hört sich die Probleme und Ansichten anderer an und versucht sie zumindest zu verstehen. Egal wen sie trifft – offensichtliche Feinde ausgenommen-, diese Person begegnet sie erstmal mit Respekt und einer neutral-freundlichen Art. Grundsätzlich ist sie immer ein wenig zu höflich als zu unhöflich, möchte dadurch aber keinesfalls Distanz aufbauen. Viel mehr handelt sie aus diesem Grundsatz, weil sie selbst so behandelt werden möchte. „Wie du mir, so ich dir“ ist ihre Devise.

» Introvertiert, sozial, Familienmensch.
Familie ist für die junge Jishaku einer der größten Dinge in ihrem Leben und sie würde sie bis aufs Blut verteidigen. Durch die offene und lebensfrohe Art des Jishaku-Clans wuchs Xue schon immer unter vielen Menschen auf und lernte so, sich den Menschen um sich anzupassen und zurecht zu kommen. Allerdings war dies nicht immer leicht für sie, da Xue von introvertierter Natur ist. Je mehr Zeit sie mit vielen Menschen verbringt, desto mehr zehrt es sie aus und sie braucht Zeit für sich. Dies tut sie, indem sie ihren Leidenschaften wie Kunst, Musik oder alten Schriften nachgeht. Stundenlang kann sie sich mit diesen Dingen beschäftigen, ohne dass ihr langweilig wird oder sie etwas anderes machen muss. Auf der anderen Seite heißt das aber nicht, dass sie die Zeit mit anderen nicht wertschätzt. Genau genommen ist genau das Gegenteil der Fall, denn Xue verbringt sehr gerne viel Zeit mit Familie, Freunden und vor allem mit kleinen Kindern. Gerne bringt sie ihnen etwas bei, liest ihnen vor oder erzählt Geschichten, nur um das Strahlen in ihren großen Augen zu sehen. Selbst möchte sie auch irgendwann Kinder haben und eine Familie gründen. Dabei ist es ihr egal ob es ihre eigenen Kinder sind, oder ob sie welche adoptiert, solange sie ihnen ein schönes und geborgenes Leben schenken kann, so wie sie es selbst hatte. Einzig und allein ihre Bindungsangst steht ihr dabei im Weg.

» Diszipliniert, hohe Anforderungen, verantwortungsbewusst, Teamplayer.
Xue ist nicht ohne Grund Tokubetsu Jounin geworden und ihre Eltern wählten auch nicht ohne Grund diesen Namen. Auch, wenn sie vorher natürlich nicht wissen konnten, wie sie werden würde. Xue bedeutet nämlich neben Schnee auch fleißig und lernbegierig. Und das ist sie auch. Keine Herausforderung ist ihr zu groß und Aufgeben ist für sie nur dann eine Option, wenn es keinen anderen Ausweg mehr gibt, also Freunde, Familie oder Teamkameraden verletzt werden oder es einfach nur noch unsinnig ist, weiterzukämpfen. Denn Xue ist zwar stur und selbstbewusst, aber kein Idiot und sehr gut in der Lage, ihre Umgebung und die Situation um sich herum zu lesen. Besonders die Körpersprache anderer Menschen sind leicht für sie zu, dadurch dass sie es schon von klein auf lernen musste, um im Clan nicht unterzugehen. Dadurch lernte sie auch schnell sich ihre eigene Meinung zu bilden und diese auf ruhige aber bestimmte Art und Weise durchzusetzen. Das sieht man auch an ihrer ruhigen und besonnen Art, besonders aber an ihrer Geduld. Xue weiß was sie will und was sie kann und dass sie sich nicht unter Wert verkaufen muss. Dadurch lernte sie auch auf den richtigen Moment zu warten und geduldig zu sein. Ebenso aber auch verantwortungsvoll zu sein und auf die individuellen Bedürfnisse der anderen zu achten. Denn wer diese und die Eigenarten mancher ignoriert ist ihrer Meinung nach dumm und egoistisch – wie soll man denn bitte zusammenarbeiten, wenn man die Stärken und Schwächen anderer ignoriert oder übergeht? Dadurch ist Xue auch ein guter Teamplayer und gut darin Teams anzuführen. Befehle ihrerseits werden meistens in einem ruhigen und höflichen Ton gegeben, außer man überstrapaziert ihre Geduld oder es geht einfach nicht anders. Befehle anderer nimmt sie auch ohne Probleme an, insofern sie respektvoll und sinnvoll von einer höherstehenden Person gegeben wurden. Sind sie von „rangniedrigeren“ Personen, respektlos oder einfach nur sinnlos scheut Xue nicht das zurückzumelden oder die Person aufzufordern ihre Meinung zu überdenken. Zunächst höflich, je nach Reaktion aber auch bestimmter oder schärfer.

Des Weiteren ist sie auch eine Person, die mit sehr hohen Anforderungen zu kämpfen hat. Sie erwartet von sich und auch von anderen immer das Beste – oder es immer zu versuchen. Wie es auch ihr Nindo ist, so erwartet sie, dass man nicht aufgibt, bis man wirklich alle Mittel ausgeschöpft hat und mit gutem Gewissen sagen kann, man hat alles versucht. Erst dann sollte man aufgeben. In ihren Augen ist Versagen nur dann schwach, wenn man nicht sein Bestes gegeben hat. Hat man es jedoch getan, dann ist das Ergebnis egal, da man so oder so aus seinen Erfahrungen lernt. Ein weiterer Punkt, der mit dem Nindo Hand in Hand geht ist ein gewisser Stolz, besonders was ihre Oberschenkelverletzung angeht. Xue möchte nicht, dass andere Shinobi von ihrer Wunde wissen, aus Angst, dass man ihr ihre Kompetenz abspricht. Auch wenn es bis jetzt nicht so kam, ist es Xue durchaus bewusst, dass diese Verschwiegenheit zu Problemen führen kann, konnte sich aber noch nicht durchringen es "öffentlich" zu machen. Bisher lief ja alles gut, oder etwa nicht? Aus diesem Grund spricht sie ihre Wunde so gut wie nie an oder spielt sie ein wenig herunter, da komplettes Verleugnen keinen Sinn ergeben würde, da ihre Wunde im Krankenhaus behandelt wurde.  Paradox hierzu ist, dass sie niemals einen Schützling verletzt kämpfen lassen würde, aus Angst dass etwas passieren könnte. Dabei ist sie in diesem Punkt selber kein gutes Vorbild.

» Empathisch, hilfsbereit, verschwiegen, intelligent, loyal bis in den Tod.
Xue ist nicht nur gut darin, die Körpersprache anderer zu lesen, sondern auch, sich in andere Menschen hineinzuversetzen und ihre Beweggründe zu verstehen. Dadurch fällt es ihr leicht, auf gewissen Situationen angemessen zu reagieren und merkt meist sehr schnell, wenn Stimmungen zu kippen drohen. Aus diesem Grund kann man sich Xue gut anvertrauen. Egal was man sagt, man kann davon ausgehen, dass die junge Jishaku zwischen den Zeilen liest und versucht rauszufinden was man sagt. Ebenso, dass sie einen nicht verurteilen würde. Die einzigen Taten, die sie verachten würde, wären grundloser Mord, Verrat und ausnutzen von Loyalität. Denn auch wenn Xue sehr genügsam ist, so kann man von ihr nicht erwarten, dass sie naiv ist. In der Tat ist sie eine intelligente und selbstständige Frau, die weiß, wie man seinen Kopf nutzt und seine Meinung vertritt. Dennoch bleiben Geheimnisse geheim und man kann darauf vertrauen, dass sie sie unter keinen Umständen solche verraten würden. Xue würde sogar so weit gehen zu sagen, dass man sie foltern kann und sie niemals ihr Dorf, ihre Freunde oder Familie verraten würde. Denn wenn sie eins ist, dann loyal. Die, die sie liebt würde sie unter allen Umständen beschützen und sogar ihr Leben für sie geben. Denn was ist ein Leben ohne die Dinge, die man liebt?

» Leidenschaftlich, direkt, ehrlich.
Hat Xue einmal ein Thema gepackt, so wie es z.B. Kunst, Musik oder die Geschichte ihres Clans, steckt Xue sehr viel Energie darein und möchte es auch zu Ende führen, egal wie lange es dauert oder wie anstrengend es wird. Das Gleiche gilt auch für ihre Meinung, sodass man sie auch in gewisser Weise als stur bezeichnen kann. Xue kennt ihren Wert und ihre Meinung und scheut es auch nicht, diese zu vertreten. Dabei tritt sie meistens ruhig und bedacht auf, überdenkt ihre Worte und ist schwer von ihrer Meinung abzubringen, außer sie ergibt Sinn für sie. Dabei ist sich Xue auch nicht zu schade anderen Menschen ihre Meinung offen und ehrlich ins Gesicht zu sagen, wenn sie es denn hören müssen. Dabei ist auch der Rang dieser Person egal, solange es der Situation angemessen ist. Xue ist zwar ehrlich, aber nicht unhöflich oder darauf aus, andere zu verletzen. Allein wenn sie in Rage ist, kann es durch ihre leidenschaftliche Art schon mal dazu kommen, dass sie aus Versehen andere emotional verletzt. Besonders wenn es um die Dinge geht, die ihr wichtig sind, wie z.B. ihre Familie, kann sie schnell rotsehen und austeilen. Im Allgemeinen versucht sie das aber zu vermeiden.


» Waffenfaszination. Kunstfaszination.
Schon seit Xue denken kann ist sie von Waffen und Kunst umgeben. Ihr Vater kam aus einer Waffenschmied-Familie, widmete sich aber mehr dem Entwurf von Waffen und nur vereinzelnd der Herstellung. Aus diesem Grund wuchs sie nahezu mit den Entwürfen von Waffen auf und entwickelte selber eine gewisse Leidenschaft Waffen zu kreieren und zu nutzen. Dasselbe gilt auch für die Kunst. Für die Jishaku nimmt Musik ohnehin eine hohe Stellung ein, doch Xue´s Mutter hatte sich schon seit jeher dem Zeichnen und Malen verschrieben, weshalb es keine Seltenheit war, dass Xue die Wände der kleinen Wohnung mit Farbe beschmierte oder als kleines Kind auf Pinseln herumkaute. Heutzutage fungieren Musik und Kunst als Entspannung und Ventil für stressige Tage.

» Hundephobie. Beziehungsängste. Leichter Ordnungszwang.
Als kleines Kind wurde Xue von einem Hund angegriffen und seitdem eine Art Trauma erlitten. Wenn sie Hunde sieht, fängt ihr Herz an zu hämmern und ihr Körper schaltet auf Fluchtmodus. Entweder friert sie vor Angst ein, oder dreht auf dem Absatz um, um dem Hund aus dem Weg zu gehen. Leider erschwert dies auch die Zusammenarbeit mit Inuzuka-Clanmitgliedern, was Xue zutiefst ärgert. Seit dem Vorfall hat sie schon kleine Fortschritte gemacht und kann zumindest an stillsitzenden Hunden vorbei gehen, fangen die Hunde dann aber an sich schnell zu bewegen ist es aus mit Xue´s Beherrschung.
Eine weitere Einschränkung in ihrem Leben ist zudem eine gewisse Bindungsangst, die durch den Verlust ihrer ersten großen Liebe entstand. Seitdem wehrt Xue sich davor, tiefgehende Gefühle für Andere zu entwickeln, die sie eventuell verlieren könnte. Dies bezieht sich vor allem auf romantische Beziehungen. Xue hat keine Probleme mit unverbindlichen Flirts und Dates, sieht sich aber momentan nicht in der Lage eine Beziehung einzugehen und würde jede Liebensbekundung oder -gefühle ihrerseits vehement abweisen. Dies steht in starkem Kontrast zu ihrem Wunsch eine Familie zu gründen und macht sie unglücklich. Dennoch versucht sie die Hoffnung nicht aufzugeben und glaubt fest daran, dass, wenn die Zeit reif ist, sie bereit sein wird ihre Ziele zu verfolgen.
Eine weitere kleine Macke Xue´s ist zudem ihr kleiner Ordnungszwang, der sie eigentlich nur im alltäglichen Leben beeinflusst. Kommt Xue an Zimmern oder Schreibtischen vorbei, die unaufgeräumt sind, bekommt sie innerlich die Krise und würde sich am liebsten direkt dem Aufräumen widmen, einfach damit alles wieder seine Ordnung hat. Im Kampf selber hat es nicht gerade viel Auswirkung, sondern nervt sie viel mehr im alltäglichem Leben. Mittlerweile ist sie aber schon so weit, dass sie mit Ablenkung oder einfach Weggehen gut mit der Situation klarkommt und die innere Anspannung ignorieren kann.


Likes & Dislikes
"Everything has beauty, but not everyone sees it."


» Likes

»Der Geruch nach alten Büchern »Lesen »Schreiben »Musik »Kunst »Kämpfen »Waffen »Traditionen »Süßigkeiten »Schnee »Winter (Aesthetik) »Wärme »Öfen »Männer und Frauen »Offene und freundliche Menschen »Respekt »Geschichten »heiße Getränke

» Dislikes


»Unruhe »keine Aufgaben zu haben »arrogante Menschen » extreme Hitze »fades Essen »Machohafte Menschen »Respektloses Verhalten »Regen »Matsche »Hunde (Phobie) »Feiglinge »Gewitter »Sturm »Beleidigungen »fehlende Fairness »Alkohol »Arroganz »Sakana Izumi




Aims
"Believe in yourself, and the rest will fall into place. Have faith in your own abilities, work hard, and there is nothing you cannot accomplish."


» Alle Waffen (theoretisch) beherrschen können
Was Ziele angeht, so ist Xue jemand, der sich keine Grenzen setzt. Liebend gerne möchte sie alle Waffen zumindest theoretisch beherrschen können, am liebsten jedoch praktisch. Dafür würde sie keine Mühen scheuen und jedes mögliche Training annehmen und jedes Buch lesen. Dass dies nahezu unmöglich ist, ist ihr bewusst, dennoch hat sie keine Angst davor, ihren Traum zu verfolgen. Dabei bezieht sich das Ziel nicht nur auf Nahkampfwaffen wie Schwerter, Dolche oder Stäbe, sondern auch darauf irgendwann Fernkampfwaffen nutzen zu können und somit das Team in jeglicher Weise unterstützen zu können.

» Eine der legendären Waffen in den Händen halten zu können.
Dadurch, dass Xue allein schon von normalen Waffen fasziniert ist, ist es nicht gerade überraschend, dass sie irgendwann mal eine der legendären Waffen in der Hand halten möchte, oder, wenn es möglich sein sollte, auch damit kämpfen zu können. Eigentlich ist es nicht gerade ein Ziel, sondern eher ein Traum, der sie sehr glücklich machen würde.

» Familie gründen
Ein weiteres Ziel, das sie verfolgt, ist die Gründung einer Familie. Xue ist ein Familienmensch und möchte trotz der Schicksalsschläge in ihrem Leben eine neue Familie gründen und Kinder bekommen oder adoptieren. Dafür müsste sie sich aber auf romantischer Ebene wieder auf Menschen einlassen, was ihr ziemlich schwer fällt und noch viel Arbeit benötigen wird.

» Alte Schriften und Lieder entdecken
» Musik und Kunst machen

Zwei eher kleine Ziele, die man auch genauso gut als Hobbys bezeichnen kann, sind es, weitere alte Schriften über ihren Clan zu finden und für die nächste Generation zu übersetzen, damit die Traditionen und Erinnerungen auf ewig bestehen bleiben.
Eine weitere kleine Leidenschaft ihrerseits ist die Kunst. Gerne setzt Xue sich hin und malt oder zeichnet Bilder, besonders von ihren nahestehenden Menschen. In anderen Momenten lauscht sie gerne der Musik ihrer Clanmitglieder, schreibt Lieder oder singt. Aus diesem Grund wäre es auch ein Wunder für sie, wenn man vielleicht ein oder zwei Lieder oder Gemälde mit ihr in Verbindung bringt oder gar kauft.



Nindo
“I would rather die of passion than of boredom.” 

» "I did then what I knew how to do. Now that I know better, I do better"


Xue ist eine wissbegierige junge Frau, die aus ihren Fehlern lernen und sich durch neues Wissen verbessern will. Aus diesem Grund ist es ihr Leitsatz, aus jeder Erfahrung zu lernen und das Beste daraus zu machen. Es gibt keine schlechten Ereignisse, nur Erfahrungen, die gemacht werden müssen. Dennoch versucht sie ihre vergangenen Entscheidungen nicht zu verurteilen, immerhin hat sie doch damals das Beste getan was ihr zustand.


» "What you hold in your hand is empowered by what you have in your heart. For power that is not infused by passion only has the illusion of power."



Auch verfolgt die junge Jishaku den Grundsatz nie aufzugeben und jeden Kampf und jede Herausforderung mit Leidenschaft anzugehen. Denn wie soll man auch gewinnen, wenn man es nicht mal ernst meint? Und selbst wenn man nicht mit ganzem Herzen dabei ist, so ist Xue der Meinung, dass man nie aufzugeben hat.
Mit dieser Leidenschaft widmet sie sich auch ihren Waffen. Leichter, flexibler, neuer. Den Gegner überraschen, indem man aus seinen Fehlern lernt und sich weiterentwickelt. Und genau dieses Wissen möchte sie auch den jungen Shinobi beibringen, damit sie nicht aus Angst an Herausforderungen rangehen, sondern mutig voranschreiten und immer das Beste aus ihrer Situation machen. Vor allem aber, dass sie nicht aufgeben.




Other
x

Coming from: Schon hier
Avatar: Yan Haiqin von WLOP, Auge von Nixeu (DA)
Multiaccounts: EA Uchiha Shinya │ ZA Jishaku Xue


made by pand0rica


[/b][/center]


Zuletzt von Jishaku Xue am Do 23 Dez 2021 - 17:40 bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Jishaku Xue
Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 28.11.21
Alter : 18
Jishaku Xue
Konoha-Tokubetsu Jounin
Re: [Tokubetsu Jounin] Jishaku Xue [Link] | Di 30 Nov 2021 - 22:37
   


Relationships
"We accept the love we think we deserve."


» Mutter: Jishaku Xianling (geborene Shimoki) × 45 Jahre × Zivilistin x lebend

Jishaku Xianling ist eine wunderschöne und
liebevolle Person und Mutter, die Xue viel Aufmerksamkeit und Liebe schenkte. Schon seit Xue denken konnte, war ihre Mutter von Kunst fasziniert und zeichnete ein Bild nach dem anderen, sodass eigentlich überall Bilder von ihr hängen. Besonders erinnert Xue sich aber an das liebevolle Lachen ihrer Mutter, das leider deutlich weniger wurde, als ihr Mann starb. Sie ist zwar immer noch eine lebensfrohe Person, wurde aber deutlich ruhiger als davor. Auch ihre Bilder wurden etwas weniger und deutlich dunkler. Ebenfalls ist Xue´s Mutter die Person, die Xue zu ihrem Glauben brachte. Dadurch, dass ihre Familie sehr religiös ist, übernahm auch ihre Mutter diese Eigenschaft, jedoch deutlich abgeschwächter. Sie ist zwar ziemlich gläubig, erwartete aber nie dasselbe von ihrer Tochter. Generell war ihre Art der Erziehung sehr darauf ausgelegt, Xue viele Freiheiten zu lassen, sodass sie ihre eigenen Erfahrungen sammelte, passte aber immer gut auf ihre Tochter auf.
Schon seit sie klein ist, arbeitet sie im Laden ihrer Mutter, Shimoki Hikari, und entwirft Kleider für den Laden. Dadurch ist sie auch die Schwester von Shimoki Kogen und somit Karus Tante. Ebenfalls gab sie Xue das Kekkai Genkai weiter und änderte durch die Heirat mit Ren ihren Nachnamen.

» Vater: Jishaku Ren × 40 Jahre × Zivilist × verstorben vor 8 Jahren

Jishaku Ren war Xues Vater und bildete einen wichtigen Teil in ihrem Leben. Wie auch seine Frau war er ein liebevoller Vater, der sehr an Amaterasu glaubte, aber die Interessen seiner Tochter respektierte. Umso mehr freute es ihn, als Xue ebenfalls Interesse an Waffen zeigte, da er selber sehr lange nebenbei als Waffenschmied gearbeitet hatte. Schon als Xue Klein war, brachte er ihr bei, wie man Waffen entwirft und mit ihnen umgeht, sodass sie schon als kleines Kind Waffen in der Hand hielt. Natürlich stumpfe oder welche aus Holz, da Ren natürlich nicht wollte, dass seine Tochter verletzt wird. Mit 40 Jahren verstarb Ren dann auf einer kleinen Reise an einem Herzfehler, den bisher keiner bemerkt hatte. Er hinterließ eine trauernde Familie.

» Bruder: Jishaku Aki × 8 Jahre × Akademist × lebend

Der kleine Sonnenschein der Familie und ein wahres Energiebündel, dass den Clan gerne unsicher macht. Xue liebt Aki von ganzem Herzen und würde alles für ihn tun, auch wenn er manchmal ihre Nerven sehr strapaziert. Dadurch, dass Aki in der Akademie ist und Xue häufig auf Missionen, sehen sich die beiden eher selten. Wenn sie sich aber sehen, verbringt Xue viel Zeit mit ihrem jüngeren Bruder und hilft ihm dabei, ein guter Shinobi zu werden,

» Bester Freund/Freund: Haru × 26 Jahre × Chuunin × verschollen [Reisender]

Zusammen aufgewachsen, durch dick und dünn und Xue´s große Liebe. Wo Xue war, war auch Haru nicht weit und umgekehrt. Beide dachten, dass ihre Liebe für immer halten würde, doch als Kaori starb, ändert sich alles zwischen den beiden. Insgeheim gaben sich beide selber die Schuld, bis Haru es nicht mehr aushielt und sich von dem gesamten Shinobileben abwandte, indem er sich offiziell von den Pflichten der Shinobi ausschreiben ließ und auf Reisen ging. Seit dem hörte Xue nichts mehr von ihm und versucht ihn zu vergessen. Haru brach ihr das Herz, sodass Xue sich schwor, nie wieder so tief zu lieben und somit nie wieder so verletzt zu werden.

» Teamkamerad: Kaori x 20 Jahre x Chuunin
x verstorben

Kaori war das dritte Teammitglied in Xue und Harus Team. Er war immer optimistisch, manchmal etwas leichtsinnig aber immer für einen da, wenn man ihn brauchte. Er hatte immer die passenden Sprüche und Worte drauf, um einen besser fühlen zu lassen. Doch leider führte Kaoris Leichtsinnigkeit letztendlich dazu, dass er einen unbedachten Angriff startete und von Sakana Izumi tödlich verletzt wurde und anschließend im Krankenhaus starb. Seit dem geben Xue und Haru sich die Schuld für seinen Tod und werden teilweise noch von Alpträumen heimgesucht, in denen sie diesen Todesmoment erneut erleben. Ebenfalls war Kaoris Liebe für Tintentechniken Xue´s Inspiration für ihr einziges Tattoo und soll sie an ihren gefallenen Kameraden erinnern.

» Cousine: Shimoki Karu × 24 Jahre × Jonin × lebend
Karu und Xue wuchsen mit einander auf und zumindest Xue sieht ihre etwas jüngere Cousine wie ihre Schwester an. Beide haben ähnliche Interessen, besonders was Waffen angeht und führt dazu, dass Xue sich liebend gern Stundenlang mit ihr unterhält und sich über neue Waffenpläne und Reparatur alter unterhält. Durch Karu lernte sie auch Akihito und Akira kennen und merkte hautnah, wie sehr dieser Vorfall Karu mitnimmt. Dennoch traut sie sich nicht, Karu direkt darauf anzusprechen, aus Angst das Erlebte schlimmer zu machen. Auch wenn Xue das mit Akihito und Akira selber nicht ganz so stark mitgenommen, sondern eher zutiefst erschrocken hat, nimmt es sie doch sehr mit wie sehr Karu leidet und versucht ihr den Alltag mit kleinen Gesten zu verschönern. Unter anderem wären das kleine Lichtzeichen, wie sie sie in ihrer Kindheit gemacht haben oder kleine Nachrichten an Fenstern oder Türen, die Karu ein kleines Lächeln ins Gesicht zaubern sollen.



Background
"Life can only be understood backwards; but it must be lived forwards."

» 0 bis 5 Jahre
Xue wird am 12. Dezember als das erste Kind von Xianling und Ren geboren. Aufgrund der weißen Winternacht nennen sie das Baby Xue und kümmern sich liebevoll um sie. Dabei wächst Xue zusammen mit Haru auf, der nur wenige Monate älter ist als sie und zu einer anderen Familie der Jishaku gehört. Beide sind unzertrennlich und immer zusammen zu finden. Mit fünf Jahren werden beide in die Akademie eingeschult. Zur selben Zeit beginnt für Xue, und auch ihre Cousine Karu der Tanzunterricht für die alten Jishaku Tänze, die Xue deutlich leichter zu fallen scheinen als Karu.

» 9 Jahre - Erweckung des Raiton

» 12 Jahre - Abschluss Akademie
Xue und Haru schließen beiden die Akademie ab und werden Genin: Sie kommen sogar in ein und dasselbe Team! Zusammen mit einem weiteren Teammitglied, Kaori, bestreiten sie viele Missionen und wachsen zu einem guten Team zusammen. Nebenbei entwickelt Xue ihre ersten Waffen und beginnt sich mit verschiedenen Arten dieser auseinander zu setzen.

» 15 Jahre - Bestehen der Chuuninprüfung

» 16 Jahre - Beginn der Jikukan Ninjutsu Ausbildung und intensive Beschäftigung mit dem Jujutsu- und Mammarukenkampfstil.

» 17 Jahre
Ein schwerer Schicksalsschlag passiert in Xue´s leben. Jishaku Ren, ihr Vater, stirbt an einem unentdeckten Herzfehler und lässt die Familie mit einem frisch geborenen Baby, Xue´s Bruder Aki, zurück. Alle trauern und ziehen sich für einige Zeit zurück, um den Tod zu verarbeiten. Dabei vermisst Xue ihren Vater sehr und zweifelt für kurze Zeit an ihrem Glauben, findet jedoch Trost in der Idee, dass ihr Vater nun an einem besseren Ort ist. Sie ist sogar in der Lage bei seinem Lichterfest das Lied als Einzige anzustimmen, bricht aber kurz darauf in Tränen aus und hört stillschweigend zu. Ihren Wunsch, einen Wüstenschleiertanz für ihn zu tanzen, schafft schafft sie nicht umzusetzen, holt dieses aber für sich alleine an seinem Altar nach.

» 18 Jahre
Xue begibt sich, wie für jeden  18 jährigen Jishaku üblich, auf die Sonnenwanderung ihres Clans, auf der Suche nach dem Sinn des Lebens und Ihrer selbst. Noch immer trauert sie um den Tod ihres Vaters, findet aber Trost darin, allein zu sein und sich mit ihrem Glauben auseinander zu setzen. Insgesamt ist sie sechs Monate unterwegs und kommt mit starkem Glauben an sich selbst zurück. Dies ist auch der Zeitpunkt, zu der sie das Mischelement Jiton erweckt und zudem mit Koyo einen Kuchiyose-Vertrag eingeht. Seit jeher begleitet Koyo sie nun und die beiden sind ein unzertrennliches Team.
Einige Monate nach Xue kommt auch Haru zurück und die beiden beginnen eine Beziehung, da sie realisieren, dass das zwischen ihnen nicht nur Freundschaft ist.

» 19 Jahre - Beginn Fuinjutsu Ausbildung.

» 20 Jahre - intensive Beschäftigung mit dem Karikomu Kampfstil.

» 21 - 22 Jahre
Haru, Kaori und Xue bestreiten gemeinsam eine wichtige Mission, bei der leider so einiges schief geht. Aufgrund von Unachtsamkeiten aller, schafft es der verfolgte Nuke, nämlich Sakana Izumi durch die Verteidigung zu kommen und verwundet Kaori tödlich, sodass er später im Krankenhaus stirbt. Bei dem Kampf erleidet Xue eine Fraktur ihres Oberschenkels, die an sich gut verheilt. Haru kommt allerdings mit Kaoris Tod nicht klar, verlässt das Dorf und gibt das Shinobi-Dasein auf. Xue ist erneut am Boden zerstört und begibt sich mit Koyo auf eine erneute Sonnenwanderung für drei Monate, nachdem ihre Wunden einigermaßen  geheilt sind. Dabei passiert Xue allerdings ein Unfall, durch den sie von einem Felsen fällt und ihr Knochen erneut bricht und falsch zusammenwächst.
Nebenbei beginnt sie, viel Zeit mit dem Waffenmeister Ueta Satoshi zu verbringen und lernt von ihm neue Waffen herzustellen.

» 23 Jahre: Wird zum Tokubetsu Jonin befördert.

» 24 Jahre: Beginn der Kanchi Taipu Ausbildung.

» 25 Jahre: RPG Start.


made by pand0rica




Zuletzt von Jishaku Xue am Do 23 Dez 2021 - 17:43 bearbeitet; insgesamt 9-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Jishaku Xue
Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 28.11.21
Alter : 18
Jishaku Xue
Konoha-Tokubetsu Jounin
Re: [Tokubetsu Jounin] Jishaku Xue [Link] | So 5 Dez 2021 - 18:56
   


Jishaku Xue
“If you hurt my family, I wouldn't cry. I would hurt you back.”


» 土Erde - Tsuchi: Tsuchi ist die Erdnatur, Doton (土遁) genannt. Das Doton steht über dem Suiton und unter dem Raiton, was es effektiv gegenüber Wasserjutsu, aber anfällig gegenüber Blitzjutsu macht. Diese Natur verändert Härtegrad und Beschaffenheit aller Dinge. Experten können Künsten und Dingen damit eine Eisenhärte oder aber auch lehmartige Formbarkeit verleihen. noch nicht erweckt

» 雷Blitz - Kaminari: Kaminari ist die Blitznatur, Raiton (雷遁) genannt. Das Raiton steht über dem Doton und unter dem Fūton, was es effektiv gegenüber Erdjutsu, aber anfällig gegenüber Windjutsu macht. Dieses Chakra ist leicht zu zerstreuen und passt gut zu Künsten für mittlere und ferne Distanzen. Setzt man es beim Gebrauch von Metallwaffen ein, kann man so tödliche Kräfte und einen elektrischen Schlag hervorrufen.

磁力Magnet - Jiryoku: Jiryoku ist die Magnetnatur, Jiton (磁遁) genannt. Sie setzt sich aus Doton und Raiton zusammen und wird im Jishaku-Clan vererbt.

Kekkei Genkai & Hiden
“You don't cry when someone pushes you down....

» Magnetnatur, Jiton (磁遁)
Die Mitglieder des Clans können das Jiton auf zwei Weisen anwenden. Die erste besteht in der Nutzung von Sand, Eisensand oder ähnlichem. Er wird jederzeit in einem Behältnis mit sich getragen und mit Magnetchakra durchtränkt, um ihn in gewisse Formen bringen und damit kämpfen zu können. Der andere Anwendungsbereich ermöglicht es dem Anwender hingegen, sein Metallchakra auf seine Waffen zu übertragen, und damit einen flexiblen Kampfstil zu entwickeln. Das Niveau der beiden Fähigkeiten wird über die Beherrschung des JITON: JIKI GAKU und JITON: SABAKU NO JUTSU beschrieben. Für die Jutsu benötigt ihr in den meisten Fällen die entsprechende Fähigkeit auf mindestens demselben Rang, in manchen Fällen wird ein höherer Rang gefordert.


» Clankuchiyose: Schakal-Kuchiyose

Special Abilities
"You get up..."

» Einhändige Fingerzeichen: Formen von Fingerzeichen mit nur einer, statt zwei Händen.

Dadurch, dass Xue im Kampf eigentlich immer eine Waffe in den Händen hält, übte sie schon von Klein auf, ihre Fingerzeichen mit nur einer Hand zu machen und somit etwas flexibler zu kämpfen.

Ausbildungen
"You get up and you fight back..."

» Jikūkan Ninjutsu
Jikūkan Ninjutsu (Raum-Zeit-Ninjutsu) sind eine Untergruppe der Ninjutsu und eine Bezeichnung für alle Techniken, bei denen Raum und Zeit zugunsten des Anwenders manipuliert werden. Zu dieser Kategorie gehören alle Beschwörungstechniken, aber auch Jutsu mit denen sich der Anwender teleportieren kann und ähnliches. Techniken, die die Zeit zurückdrehen oder vollständig anhalten, sind allerdings nicht möglich.

» Fuinjutsu
Fûinjutsu (Versiegelungskünste) versiegeln Objekte oder Chakra (auch in Form von Jutsu) in Lebewesen oder Objekten. Ein Fuinjutsu kann auch das Chakra eines anderen Jutsus dauerhaft fixieren und so beispielsweise eine Barriere permanent machen. Durch teilweise Versiegelung von Chakra kann auch der Chakrahaushalt von Personen empfindlich gestört werden. Es handelt sich in der Regel um sehr mächtige, aber auch komplizierte Jutsu.

» Kanchi Taipu
Als Sensor-Ninja (Kanchi Taipu) wird ein Ninja bezeichnet, der Chakra von anderen aufspüren kann, also die Fähigkeit zur Sensorik hat. Gut trainierte Sensor-Ninja können ebenfalls die (grobe) Anzahl der Ninja durch ihr Chakra erkennen.

Fightingstyle
" And pretty soon nobody's going to shove you anymore..."


Xue gestaltet ihre Kämpfe gerne kurz und schmerzlos, damit er erst gar nicht eine negative Wendung für sie nimmt. Denn dadurch, dass sie diese Verletzung an ihrem Bein hat, gerät sie in eine immer ungünstiger werdende Situation, je länger der Kampf dauert. Aus dem selben Grund fokussiert sie sich auch sehr auf Kampfstile, die weiche Bewegungen ausführen und nicht auf bloße Kraft oder ruckartige Bewegungen oder Tritte basieren. Viel mehr sind ihre Bewegungen fließend und stellen sich aus verschiedene Kampfstile zusammen, die sie im Laufe der Zeit gelernt hat. Auch durch die Wahl der Waffe ist sie sehr flexibel, bevorzugt aber nahe oder mittlere Distanzen und ist dadurch auch kein Fan von Waffen wie Bögen. Auch fallen ihr Schnittwaffen mit wenig Gewicht und kleinem Maße leichter, da sie zwar relativ kräftig ist, aber dennoch relativ klein.

Auch wenn Xue eine alte Verletzung hat, so sollte man ihre Beweglichkeit und Schnelligkeit nicht unterschätzen, da es der Jishaku eine gewisse Zeit leichtfällt, Schmerzen zu ignorieren. Normale Treffer setzen sie aufgrund ihrer hohen Schmerztoleranz nicht unbedingt außer Gefecht, außer ihr Oberschenkel wird getroffen. Denn dann knickt sie weg und verliert aufgrund der starken Schmerzen für einen kurzen Moment das Gefühl für ihr Bein und kann es nicht verwenden. Dadurch ist sie besonders am Anfang eines Kampfes gefährlich und versucht den Gegner durch schnelle, kleine Schnitte außer Gefecht zu setzen und nicht unbedingt direkt zu töten. Immerhin könnten sie noch wichtige Informationen haben.

Ebenfalls sollte man nicht denken, dass Xue sich nur auf Waffen konzentriert. Denn neben einem großen Wissen an Waffen und ihrem Jishaku-Erbe Metall zu manipulieren, benutzt sie auch verschiedene Ninjutsu, um sich Vorteile zu verschaffen oder Nachteile wie ihr Hinken auszugleichen. So kann sie effektiv den Gegner überraschen, wenn sich dieser gerade auf ihre Waffen eingestellt hat und nicht daran denkt, dass der kleine Flaschenkürbis von Xue auch noch eine Bedeutung hat. Auch Koyo kommt ab und an in ihren Kämpfen zu Einsatz, dient aber eher als Unterstützung als Kämpfer. So z.B kundschaftet er für Xue Gebiete aus oder heilt sie, wenn Wunden sie zu sehr einschränken.

Ein weiterer, wichtiger Aspekt in Xue´s Kampfstil sind ihre Menschenkenntnisse und Instinkte. Auch wenn Xue eher wie ein Kopfgesteuerter Mensch wirkt, so hat sie besonders im Nahkampf keine Chance lang über Taktiken nachzudenken oder zu analysieren, was der Gegner tut. Aktion Reaktion, ist da meistens ihre Devise. Und falls sie doch Taktiken braucht, so verlässt sie sich lieber auf Koyo oder ihre Teamkameraden. Dadurch, dass sie aber gut darin ist, Menschen zu lesen, fallen ihr schnell kleine Details aus, die sie dann bei dem Erstellen von Taktiken beisteuert oder gegen den Gegner verwendet.

Bezüglich Teamarbeit ist Xue eigentlich kein Problem. Sie hat kein Problem respektvolle Befehle entgegenzunehmen oder zu verteilen und versucht ihre Teamkameraden zu unterstützen, zumindest soweit sie es kann. So lässt sie Koyo z.B auch andere heilen und würde auf die eigenen verzichten. Man kann auch fast schon sagen, dass sie je nach Dauer des Kampfes auf Hilfe angewiesen ist, da sie deutlich langsamer wird und die Schmerzen irgendwann nicht mehr aushält.

Attributes
"...because they'll see it's not worth it."


» Ninjutsu: 3.5
» Taijutsu: 4
» Genjutsu: 0
» Stamina: 2.5
» Chakrakontrolle: 3
» Kraft:  2.5
» Geschwindigkeit: 2.5

Strengths & Weaknesses
"I will not die without fighting for a life I am not yet done living"


» Stärken

» Instinkte [2]
Etwa der Gegenpart zum Taktiker, denn wer über ausgeprägte Instinkte verfügt, verlässt sich im Kampf meist auf eben jene. Erlaubt spontane und schnelle Reaktionen die das Überleben des Menschen sichern, kann jedoch ebenso zum Verhängnis werden.

» Allgemeinwissen [1]
Besonders wichtig, wenn man um die Welt reist, ist ein gutes Allgemeinwissen! Mit Vorkenntnissen ist man weit besser gegen nahende Gefahren gewappnet.

» Beidhändigkeit [1]
Beide Hände sind gleichermaßen trainiert, was im Kampf besonders mit Waffen einen großen Vorteil verschaffen kann. Problemlos können Waffen sowohl in der rechten als auch in der linken Hand geführt werden, eure Schläge sind gleichermaßen kräftig und machen euch aufgrund dessen noch gefährlicher.

» Schmerzunempfindlichkeit [1]
Während manche Menschen sehr sensibel auf Schmerzen reagieren, sind andere in dieser Hinsicht weniger empfindlich. Sie lassen sich nicht so schnell von plötzlichen Schmerzen ablenken und sind durch starke Schmerzen nicht so schnell außer Gefecht gesetzt wie andere, sondern können diese meist eine Weile ausblenden, um den Kampf fortzusetzen. Dies ist meist der Fall bei Menschen, die an regelmäßige, starke Schmerzen gewöhnt sind oder es sich antrainiert haben, sich dadurch nicht so leicht ablenken zu lassen, z.B. bei offensiven Nahkämpfern, die häufiger verletzt werden.

» Waffenkenntnisse [0.5]
Dadurch, dass Xue viel Zeit damit verbrachte verschiedene Waffen zu erlernen ist sie nicht nur auf theoretischer Weise sehr flexibel bei der Art der Waffe, sondern erkennt schnell auch die Vor- und Nachteile fremder und kann sich diese zu Nutze machen. Auch kann sie - bei bereits erlernten Waffen - verlorene ihrer Gegner benutzen und ist dabei nicht nur auf eine beschränkt.

» Menschenkenntnis [0.5]
Immer wichtig, wenn man viel mit anderen Menschen zu tun hat. Ob im Alltag, oder um seinen Gegner einzuschätzen, diese Fähigkeit macht einem das Leben definitiv leichter.


» Schwächen

» Genjutsu-Unfähigkeit [2]
Es gibt Shinobi, denen die Illusionskünste absolut unzugänglich sind; sie besitzen eine Unfähigkeit in diesem Bereich und können somit niemals Genjutsu oder Kai erlernen.
Auch wenn Xue ein sehr kreativer Mensch ist, so versteht sie es einfach nicht, wie Menschen es schaffen Illusionen in den Kopf anderer Menschen zu pflanzen oder sich davon zu befreien. Aus diesem Grund muss sie entweder starke Schmerzen spüren oder von jemand anderes befreit werden.

» Kriegsverletzung [1]
Bei dem Kampf gegen Sakana Izumi zog Xue sich eine Oberschenkelfraktur zusammen, die bei einem späteren Unfall erneut Schaden nahm und falsch zusammen wuchs. Aus diesem Grund ist Xue nicht in der Lage lange Zeit am Stück zu kämpfen oder ruckartige Bewegungen mit dem Bein abzufangen, da es sonst steif wird und stark anfängt zu schmerzen. Je länger also der Kampf geht, desto langsamer und und unbeweglicher wird sie.

» Giftanfälligkeit [1]
Der Gegenpool zur Resistenz ist die besondere Anfälligkeit auf Gifte aller Art. Sie wirken hier schneller und heftiger, was beim falschen Gegner absolut verheerender sein kann.

» Trampel / Laut [1]
Genauso wie es Menschen gibt, die sich besonders leise fortbewegen können, gibt es Menschen, die immer laut sind. Ganz egal, wie sehr sie sich anstrengen zu schleichen, man wird diese Menschen immer hören.
In Xue´s Fall ist dies besonders dann auffällig, wenn ihr Bein erschöpft ist, also nach langen Reisen oder im Kampf. Dann ist es egal wie sehr sie sich anstrengt, denn ihr Bein ist steif und sie kann es nicht mehr so leise aufsetzen wie sie vielleicht will. Auch wenn ihr Bein relativ ausgeruht ist kann man immer irgendwie ihre Schritte hören, selbst wenn es nur das Rascheln von Blättern ist, bei dem andere vermutlich leise drüber laufen könnten.

» Langsame Wundheilung [0.5]
Verletzungen brauchen deutlich länger als bei anderen, um zu heilen, was den Charakter längere Zeit außer Gefecht setzt. Zudem kann es zu gefährlichen Entzündungen kommen.

» Wetterfühlig [0.5]
Wettervorhersagen? Braucht Xue nicht, da sie starke Wetterumschwünge oder extrem schwüles Wetter meist schon einen Tag vorher durch einen brummenden Schädel spürt. Natürlich ist dieses Gefühl nicht immer korrekt, dennoch beeinträchtigt es auch stark ihr Bein. Auch können starke Wetterumschwünge dafür sorgen, dass der Jishaku schwindelig und übel wird, was im schlimmsten Fall ihre Kämpfe beeinflussen könnte.



Ningu
"Words were another sword for the man who wielded them well."

» Ninjato x 61 cm Klinge x 19 cm Griff x insgesamt 80 cm x chakraleitend
Dieses Ninjato, das Xue auch gerne kokujin yuki (黒人雪降), schwarzer Schneefall, nennt ist etwa 61 cm lang und aus chakraleitendem Metall gefertigt und stellt unter anderem ihre Hauptwaffe dar. Xue selber entwickelte sie und stellte sie aus sehr leichtem Metall her und gab ihr unter anderem das schwarz-weiße Design als andenken an Kaori. Oftmals trägt sie es quer über ihren Rücken, um so mehr Bewegungsfreiheit zu haben.



» spezieller Dolch x 2 Meter x nicht chakraleitend

Bei dieser Waffe handelt es sich um einen Dolch, der an eine Kette gebunden ist und so, zusammen mit dem Jishaku-Erbe effektiv gesteuert werden kann. Wie auch bei dem Ninjato ist der Dolch relativ leicht und klein, sodass Xue ihn trotz seiner Größe ohne Probleme verwenden kann. Der Dolch selber ist etwa 15 cm lang, die Kette daher etwa 1,85 m lang.

» Shurikenholster und Hüfttasche
» Shinobi Kettenhemd
» Bingo Book Konohagakure
» Chuunin-Weste Konohagakure


» 1x Makimono
Makimono üben für Ninja verschiedene Funktionen aus. So kann er darin Gegenstände und Waffen versiegeln, und bei Bedarf heraufbeschwören. Manche Leute können sogar ganze Jutsus in ihnen versiegeln. Viele Ninja nehmen auf Missionen Schriftrollen mit.

» 5x Kunai
Kunai sind Wurfmesser mit einem Ring am Ende, der dazu dient, sie besser halten zu können. Außerdem kann man Fäden daran befestigen. Manche Ninja wickeln um das Kunai auch explodierendes Pergamentpapier, um bei einem Wurf mehr Schaden anzurichten.

» 5x Shuriken
Shuriken sind kleine Wurfgeschosse, welche die Form eines Sterns besitzen. Sie werden normalerweise in einer Tasche aufbewahrt, die am Bein befestigt ist. Ferner gehören sie wie die Kunai zu den wichtigsten Waffen eines Ninja. Shuriken sind schneller als Kunai, aber verletzen den Gegner umso weniger. Shuriken besitzen einen Durchmesser von 7 bis 12 cm.

» 5 Meter Drahseil
Drahtseile werden von Ninja benutzt, um entweder seine Gegner zu fesseln oder sie zu überlisten. Man kann damit auch Jutsu benutzen, d.h. sie bestehen aus chakraleitendem  Material. Zudem sind sie in Kombination mit Feuer äußerst wirkungsvoll. Flammen können an den Seilen entlang verlaufen und ihr Ziel somit nicht verfehlen, vorausgesetzt es befindet sich in direkter Verbindung mit den Seilen.

»2x Flaschenkürbis
» Klein, je ca. 10 L, Eisensand
» Meistens nur einen dabei
Einige Mitglieder des Jishaku-Clans haben sich auf die Nutzung von magnetisiertem Sand spezialisiert. Diesen Sand müssen sie bei sich tragen, was in der Regel in Flaschen geschieht. Es gibt besonders große Flaschen, manche Shinobi tragen aber auch mehrere kleine Gefäße mit sich.


made by pand0rica




Zuletzt von Jishaku Xue am Sa 25 Dez 2021 - 18:27 bearbeitet; insgesamt 14-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Jishaku Xue
Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 28.11.21
Alter : 18
Jishaku Xue
Konoha-Tokubetsu Jounin
Re: [Tokubetsu Jounin] Jishaku Xue [Link] | Mi 8 Dez 2021 - 19:25
   


Jutsuliste
"Fight for the things that you care about, but do it in a way that will lead others to join you.."

Grundwissen
Spoiler:
 

Akademie Jutsu
Spoiler:
 


Fightingstyle
x


» JÛJUTSU
ART: Kampfstil
TYP: Offensiv l Defensiv l Unterstützend
RANG: -
BESCHREIBUNG: Ziel des Jujutsu ist es, einen Angreifer – ungeachtet dessen, ob er bewaffnet ist oder nicht – möglichst effizient unschädlich zu machen. Dies kann durch Schlag-, Tritt-, Stoß-, Wurf-, Hebel- und Würgetechniken geschehen, indem der Angreifer unter Kontrolle gebracht oder kampfunfähig gemacht wird. Dabei soll beim Jiu Jitsu nicht Kraft gegen Kraft aufgewendet werden, sondern – nach dem Prinzip „Siegen durch Nachgeben“ – so viel wie möglich der Kraft des Angreifers gegen ihn selbst verwendet werden.

» MAMMARUKEN
ART: Kampfstil
TYP: Unterstützung
BESCHREIBUNG: Mammaruken zeichnet sich durch konstante, kreisförmige Bewegungen aus, die verhindern sollen, dass der Gegner den Anwender zu greifen bekommt. Die Möglichkeiten durch die lang einstudierten Schrittfolgen hinter den Gegner zu gelangen sind dabei von besonderer Bedeutung und unterbinden Effektiv feindliche Angriffe, während es für den Nutzer selbst ein nahezu wehrloses Opfer offenbart.
Als innere Kampfkunst haben bei ihr Stöße mit der offenen Handfläche eine wichtige Stellung und zeigen deutlich die entfernte Verwandtschaft zum Juuken des Hyuuga-Clans.

» KARIKOMU
ART: Kampfstil
TYP: Offensiv, Defensiv
RANG: -
VORAUSSETZUNG: Stärke "Beidhändigkeit", Schnittwaffe
BESCHREIBUNG: Beim Karikomu handelt es sich um einen schnellen Kampfstil, der mit Masse darauf abzielt mithilfe kleiner Schnittwaffen bewegungshemmende Verletzungen hervorzurufen. Mit beinah tänzerischen Bewegungen trickst man den Gegner aus und schwingt kunstvoll die kurzen Klingen um Gelenke, Muskeln und Bänder zu schneiden, damit der Gegner zügig bewegungsunfähig wird. Der Kampfstil ist ebenso dazu geeignet schnell und effizient zu meucheln.


Taijutsu
x

» Grundjutsu
Spoiler:
 

» E-Rang
Spoiler:
 

» D-Rang
Spoiler:
 

» C-Rang
Spoiler:
 

» B-Rang
Spoiler:
 

» A-Rang
Spoiler:
 



Raiton
x

Grundjutsu
Spoiler:
 

» E-Rang
Spoiler:
 

» D-Rang
Spoiler:
 

» C-Rang
Spoiler:
 


» B-Rang
Spoiler:
 

» A-Rang
Spoiler:
 


Jiton
x

» E-Rang
Spoiler:
 


» D-Rang
Spoiler:
 

» C-Rang
Spoiler:
 

» B-Rang
Spoiler:
 


» A-Rang
Spoiler:
 


Kanchi Taipu
x


Grundjutsu
Spoiler:
 

» E-Rang
Spoiler:
 

» D-Rang
Spoiler:
 

» C-Rang
Spoiler:
 
» B-Rang
Spoiler:
 

» A-Rang
Spoiler:
 


Jikukan Ninjutsu
x

Grundjutsu
Spoiler:
 

» E-Rang
Spoiler:
 

» D-Rang
Spoiler:
 

» C-Rang
Spoiler:
 


» B-Rang

Spoiler:
 


» A-Rang

Spoiler:
 

Fuinjutsu
x


Grundjutsu

Spoiler:
 

» E-Rang

Spoiler:
 


» D-Rang
Spoiler:
 


» C-Rang
Spoiler:
 


» B-Rang
Spoiler:
 


» A-Rang
Spoiler:
 

made by pand0rica




Zuletzt von Jishaku Xue am Do 23 Dez 2021 - 23:28 bearbeitet; insgesamt 13-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Jishaku Xue
Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 28.11.21
Alter : 18
Jishaku Xue
Konoha-Tokubetsu Jounin
Re: [Tokubetsu Jounin] Jishaku Xue [Link] | Mi 8 Dez 2021 - 22:01
   


Schakale
"We accept the love we think we deserve."

Bei den Schakalen handelt es sich um eine sehr alt eingesessene Kuchiyosefamilie. Vor Jahrhunderten band sich diese Kuchiyosefamilie an den nomadischen Clan der Jishaku und ging mit eben jenen eine enge Verbindung ein, welche über die der meisten Kuchiyosearten herausgeht. Sie sind eben jener Familie, welche seit Beginn ihrer Verbindung mit ihnen in enger Symbiose lebte, tief verbunden und beinahe unerschütterlich loyal. Zwar muss sich auch ihnen ein Mitglied des Wüstenstammes erst als loyal beweisen, doch würden sie den Clan an sich nie hintergehen.  Anzumerken sei zudem, dass die Schakale ein großes Misstrauen gegenüber fremden haben, von ihnen meistens stets das Schlimmste erwarten, gleichwohl jedoch nicht im eigentlichen Sinne feindlich oder boshaft sind. Sie haben schlicht ein gesundes Misstrauen und einen sehr stark ausgeprägten Schutztrieb gegenüber den Ihren und ihren Vetragspartnern. Zudem verfügen sie über eine sehr bizarre, von Außen nicht selten düster - und ein ganz klein wenig irre wirkende - Art von Humor. Manch einer würde ob dieser wohl denken, dass die Schakale nur 'verdrehte und verschlagene Spinner' sind, jedoch niemals weise Wesen in ihnen vermuten. Ferner sei anzumerken, dass sie einen Hang zum Glücksspiel und zur Feilscherei haben.

Zugehörigkeit
Jishaku Ichizoku

Seit den Ursprüngen des Jishaku Clans sind es die Schakale, welche die Mitglieder dieses Clans begleiten. Wenngleich es unter den Sandwandlern durchaus solche gab, die sich hervorhoben indem sie andere Partner wählten, sind es doch die Schakale, welche die Bündnispartner des Clans selbst sind. Dabei sei anzumerken, dass die Beziehung der Schakale und der Jishaku eine ist, welche über die einer normalen Kuchiyose hinausgeht. Wird einem jungen Jishaku von einem der Ältesten erlaubt einen Vertrag mit den Schakalen zu schließen, so sind die Schakale mehr als nur Kampfgefährten, sie sind Freunde, Lebenspartner, die in einer engen Symbiose mit ihrem Vertragspartner leben. Sie nehmen an ihrem Leben, ihrem Alltag teil, statt nur dann gerufen zu werden, wenn man sie braucht. Ob eben jener engen Bindung zu dem Vertragspartner und dem Clan als solchen, akzeptieren die Schakale keine anderen Vetragspartner, als Mitglieder des Jishakuclans. Weder Clanfremde Beherrscher des Magnetelementes, noch Bewohner von Konohagakure werden auch nur in Betracht gezogen.

Struktur und Beziehungen
Jishaku Ichizoku

»Struktur und Lebensweise
Die Schakale sind, wie die Jishaku ein nomadisches Volk. In der Welt der Schakale, ziehen sie durch die Eisenwüste, die sie ihr Land nennen, verweilen nie lang an einem Ort. Kennzeichnend ist für sie zudem, dass sie den Handel lieben. Über Jahrhunderte hinweg sammelten sie sowohl wertvolle Güter, als auch Informationen, sammelten all dies in ihren riesigen Archiven, welche  sie in ihren Pyramiden anlegten. Sie lieben und hüten das Wissen, davon überzeugt ,dass das Wissen eines der höchsten Güter ist mit denen man handeln kann. Sie sind mit abstand die Kuchiyoseart, welche die weitläufigsten Archive hat, in denen man zu allenmöglichen Themen und Fragen, der Vergangenheit wie Gegenwart Informationen finden kann. Eben jene Archive dürfen jedoch nur von jenen betreten werden, die hoch im Ansehen der Schakale stehen. Entfernt oder ausgeliehen darf aus diesen jedoch niemals etwas werden. Ein Verstoß gegen diese Regel ist gleichwohl ein Bruch mit den Schakalen.

Als selbst ernannte Hüter des Wissens und Händler wählen sie Schakale als ihr Oberhaupt stets jenen Schakal, der von ihnen allen der gerissenste und weiseste ist. Alle 100 Jahre wird auf einer Versammlung eine Wahl abgehalten, wobei seit über 400 Jahren kein neues Oberhaupt bestimmt worden ist, als Raijin, der weiße Schakal.

» Beziehung zu anderen Kuchiyosen
Schakale sind Händler. Wer etwas von ihnen möchte und nicht so in ihrem Vertrauen steht, dass sie ihn als einen der ihren ansehen, der muss ihnen jedweden Gefallen vergüten. Jede Leistung, erfordert ihre Gegenleistung, jedes Geschäft hat ihren Preis. Nicht unbedingt eine Lebensweise und Einstellung mit der man sich bei anderen Kuchiyosearten beliebt macht, doch darum kümmern sich die Schakale auch nicht. Als nomadisches Volk, welches seine Schätze beinahe leicht paranoid hütet, gelten sie eher als Außenseiter. Mit anderen Kuchiyosen haben sie nichts zu tun


Regeln und Verträge
Jishaku Ichizoku

» Regeln der Kuchiyose
» Schütze die Jishaku, so wie sie uns schützen
» Jeder Handel hat seinen Preis
» Die Archive sind zu wahren, zu schützen und zu ergänzen
» Unser Wissen ist zu behüten
» Sei deinem Vertragspartner stets loyal, wenn sie es dir ebenso sind.
» Wahre das Vermächtnis der Wüste

» Vertrag
Um einen Vertragspartner der Schakale zu werden, muss man ein vollwertiges Mitglied des Jishaku Clans sein. Allein das Mischelement zu beherrschen oder in den Clan einzuheiraten reicht nicht, man muss in den Clanverbund hineingeboren worden sein. Auch das ist jedoch kein Garant für diesen Vetrag, sondern eher eine grundlegende Vorraussetzung. Die Schakale erwarten von ihren Vertragspartnern geistige Reife und aufrichtige Loyalität, so, wie sie ihnen diese erweisen. Ob dieses Umstandes ist es Tradition dass ein Jishaku der älteren Generation entscheidet, wann es , für einen jüngeren soweit ist sich den Schakalen vorzustellen. Erst, wenn dieser Älteste einen jungen Jishaku für reif und würdig erachtet, stellt er diesen Nobu, dem Zeremonienmeister der Schakale vor, welcher stets einen jungen Schakal mit sich bringt, dem sich der potentielle Vertragspartner annähern soll.  Schafft dieser es das Zutrauen des scheuen und misstrauischen Jungtieres zu gewinnen, ist dies der erste Schritt für eine Vetragsschließung welche durch Nobu erfolgt, welcher es auch ist, der dem jungen Jishaku seinen ersten Vertragspartner vorstellt. Eben jenen sucht Nobu aus indem er ein zu dem Jishaku passendes oder diesen ergänzendes Gemüt unter den seinen sucht.

» Vorraussetzungen
» Nur ‚vollwertige’ Jishaku sind als Vertragspartner zugelassen
» Ein junger Jishaku muss von einem Jishaku der älteren Generation, der gleichwohl Vertragspartner der Schakale ist, als "würdig und weit" genug befunden werden, den Schakalen vorgestellt zu werden
» Geistige Reife


C-Rang: Koyo
Jishaku Ichizoku

» NAME: Kôyo [紅葉  | Herbstblatt]
» ALTER: 7 Jahre
» GRÖßE: ca. 1 Meter
» SPEZIALISIERUNG: Iryo-Ninjutsu
» BESCHREIBUNG:

Koyo ist
Xue's erster Vertragspartner und bislang der einzige. Mit seinem schwarzem Fell fällt er dabei sehr auf, obwohl er vom Charakter her eher unscheinbar ist. Koyo ist ruhig und geduldig, zudem auch sehr intelligent und dennoch sehr selbstbewusst und stur. Wie alle anderen Schakale liebt er es zu handeln und mag dabei vor allem Literatur und Musik als Tauschgegenstand. Materielle Gegenstände sind nicht so besonders für ihn.
Auch ist Koyo jemand, der nicht viel von Kämpfen hält und eher bei der Vorbereitung oder Nachversorgung hilft, indem er Xue heilt oder Gegenden auskundschaftet.
Die Beziehung zwischen Xue und Koyo ist außerdem sehr stark und innig, da sie schon seit sieben Jahren miteinander reisen und Xue ihn schon von klein auf hat. Beide kennen die Stärken und Schwächen des anderen, kritisieren und helfen sich und wollen das Beste für den anderen.



Attribute:
 

Justu:
 





made by pand0rica




Zuletzt von Jishaku Xue am Do 9 Dez 2021 - 23:36 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Jishaku Xue
Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 28.11.21
Alter : 18
Jishaku Xue
Konoha-Tokubetsu Jounin
Re: [Tokubetsu Jounin] Jishaku Xue [Link] | Do 9 Dez 2021 - 23:23
   
-Platzhalter-

_____________________________

Nach oben Nach unten
Jishaku Xue
Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 28.11.21
Alter : 18
Jishaku Xue
Konoha-Tokubetsu Jounin
Re: [Tokubetsu Jounin] Jishaku Xue [Link] | Do 9 Dez 2021 - 23:42
   
Heyya

Anmerkungen:
Ningu:
Ninjato (61cm) - 70 exp +  50 exp => 120
Besonders große Waffe (2m) - 150 exp

=> 270 exp

= 70 exp
1x Makimono (25)
3x Kunai (15)
5x Shuriken (25)
5 Meter Drahtseil (5)

Jutsu:
- Kuchiyose nimmt einen C-Rang Slot ein
- 2x E -> 1 D (eigentlich 7, minus 4 sind 3)
- 4x D -> 2 C (insgesamt 7)

Ich glaube das wars :3 viel Spaß beim Zerpflücken! Sehr komische Formulierungen dürfen auch angestrichen werden ^^"

Lg

_____________________________

Nach oben Nach unten
Hina
Anzahl der Beiträge : 11010
Anmeldedatum : 01.10.14
Alter : 28

Charakter
Ninja-Rang: Tokubetsu Jônin [B]
Fraktion: Andere
Merkmale: Narbe auf der Wange, türkisblaue Augen, stets lächelnd
Hina
Hina
Re: [Tokubetsu Jounin] Jishaku Xue [Link] | Fr 10 Dez 2021 - 1:03
   
Moin Marie!
Dann wollen wir uns mal deinen neuen Char ansehen, damit du schnell ins RPG starten kannst :3

Aussehen: Wenn Xue keine 160cm groß ist, wie groß ist sie dann? 159cm? Bitte einmal konkretisieren :3 Das musst du auch nicht im Text tun, sondern kannst es auch oben in die Stichpunkte reinschreiben.

Ziele: Bei den Zielen in deiner Konzeptbewerbung hast du angegeben, dass sie eine legendäre Waffe in den Händen halten möchte. Ist dir das durchgerutscht beim Ausarbeiten? Möchtest du es vielleicht noch wieder hinzufügen?

Im Kampfstil schreibst du, dass sie kein Fan von Fernkampfwaffen wie Bögen ist. Möchte sie diese trotzdem irgendwann meistern? Immerhin zählen auch Fernkampfwaffen zu "alle Waffen". Konzentriert sie sich vielleicht erstmal nur auf Nahkampfwaffen und will sich erst später auch Fernkampfwaffen widmen? Es wäre schön, wenn du das ein wenig erläutern könntest, damit es zusammen passt.

Accounts: Bitte schreibe hier noch explizit "ZA" mit dazu, also z.B. "ZA | EA Uchiha Shinya" oder so, damit man direkt bescheid weiß.

Familie: Nur damit ich das richtig verstehe: Ihr KG hat Xue von ihrer Mutter geerbt? Also diese ist mit dem Jishaku-Clan verwandt? Wieso trägt Xianling denn nicht den Namen ihrer Eltern (Shimoki)? Oder ist Ren ebenfalls ein Jishaku gewesen und Xianling hat den Namen angenommen? Ich würde dieses Familiengeflecht gern ein wenig verstehen :3

"Schon seit sie klein ist, arbeitet sie im Laden ihrer Mutter, Shimoki Hikari und entwirft Kleider für den Laden. Dadurch ist sie auch die Schwester von Karus Vater Shimoki Kogen und somit ihre Tante." - Der Satz ist ein wenig missverständlich. Xianling arbeitet in Hikaris Laden (Hikari ist ihre Mutter), ist die Schwester von Kogen und die Tante von Karu? Oder von wem? xD

Ich nehme an, dass die Verbindung von Karu und Xue abgesprochen ist? In Karus Bewerbung steht nämlich drin, dass Kogen das einzige Kind von Hikari und Taiyo ist; das müsste Karu dann auch beizeiten noch anpassen Smile

Bei Kaori hast du beim ersten Satz wohl das erste Wort vergessen, nehme ich an, jedenfalls fehlt da etwas.

Auch die Verbindung mit Sakana Izumi ist mit dem Spieler abgesprochen?

Eckdaten: Für gewöhnlich schließt man in Konoha die Akademie mit 12 Jahren ab. Ist es Absicht, dass es bei Xue ein Jahr vorher passiert?

Bei 18 Jahren schreibst du, dass Xue das "Jinton" erweckt, das Magnetelement ist allerdings "Jiton". Das wäre wichtig, dass es korrekt bezeichnet wird :3

Elemente/Attribute: Du hast bei Xue 3 Chakraelemente erweckt, allerdings hat sie nur eine Chakrakontrolle von 2. Für 3 volle Elemente bräuchtest du eine Chakrakontrolle von 4. In deiner Konzeptbewerbung hattest du die CK auf 3, ebenso das Stamina, dafür war Ninjutsu nur auf 3 und Geschwindigkeit auf 2,5. Kleine Anpassungen an den Attributen sind zwar in Ordnung, sofern sie sich nicht mit anderen Teilen der Bewerbung beißen oder den Fokus ver Fähigkeiten verschieben. Ich würde dich bitten, die CK mindestens wieder auf 3 anzuheben, dann müsstest du eines deiner drei Elemente rausnehmen. Du könntest sie natürlich auch auf 4 anheben, um alle drei Elemente behalten zu können, dann müsstest du aber bei den anderen Attributen wieder einiges wegnehmen.

Kampfstil: "Direkte Treffer setzen sie nicht unbedingt außer Gefecht, außer ihr Oberschenkel wird direkt getroffen." Was für "direkte Treffer" meinst du denn im ersten Teil des Satzes? Mir wird der Zusammenhang hier nicht so ganz klar.

Stärke: Allgemeinwissen & Waffenkenntnisse: Ich bin mir nicht ganz sicher, wie diese Stärke gemeint ist. Hat Xue generell ein gutes Allgemeinwissen und darüber hinaus noch gute Waffenkenntnisse? Oder bezieht sich ihr Allgemeinwissen nur auf ihre Waffenkenntnisse? In erstem Fall würde ich dich bitten, die beiden Stärken separat zu führen (Waffenkenntnis als 0,5). In zweitem Fall würde ich dich bitten, das "Allgemeinwissen" aus dem Titel der Schwäche rauszunehmen und sie nur noch Waffenkenntnis zu nennen.
Hier möchte ich zusätzlich noch darauf hinweisen, dass Xue zwar ttheoretisches Wissen über verschiedene Waffen besitzen kann, wie gut sie allerdings damit umgehen kann, hängt in erster Linie von ihrem Taijutsuwert ab. Das kann nicht durch eine Stärke ausgespielt werden, wenn der Taijutsuwert nicht auch entsprechend hoch ist. Vielleicht könntest du da noch einen Halbsatz ergänzen, damit das klarer wird?

Schwäche - Wetterfühlig: Was mit ihrem Bein passiert, ist ja eigentlich schon über die Schwäche der Kriegsverletzung abgedeckt. Die Wetterfühligkeit überschneidet sich mit der Kriegsverletzung hier ein wenig; könntest du bitte herausstellen, welche anderen Auswirkungen die Wetterfühligkeit noch hat und inwiefern diese sie in einem Kampf oder auf Missionen beeinträchtigen?

Schwäche - Ordnungszwang: Ich sehe hier aktuell nicht wirklich, wie diese Schwäche Xue auf Missionen oder in Kämpfen einschränkt. "Anspannung" ist keine sonderlich einschränkende Auswirkung, und auch sonst kann ich mir nur schwer vorstellen, inwiefern ein so schwacher Ordnungszwang sie in ihrem Dienst beeinträchtigt.

Ningu: Könntest du bei dem Ninjato noch angeben, wie viel cm von der Gesamtlänge auf die Klinge und wie viel auf den Griff fallen? Smile

Eine Waffe, die auseinander genommen und damit einzeln genutzt werden kann, muss wie zwei separate Waffen bezahlt werden. Demnach müsstest du für einen Dolch + Kette insgesamt 50 + 150 = 200 Exp zahlen. Das passt mit deinen anderen Ningu dann nicht mehr in dein Startbudget, tut mir leid. Entweder müsstest du etwas anderes im Wert von 50 Exp entfernen oder rausnehmen, dass Kette und Dolch trennbar sind.

Jutsuliste: Ist es Absicht, dass in deiner Jutsuliste alles in Spoilern ist, außer den Kampfstilen? Hast du da den Spoiler vielleicht einfach nur vergessen?

Beim Jiton ist es so, dass man die entsprechende vorausgesetzte Fähigkeit immer mindestens auf demselben Rang beherrschen muss wie weitere Jutsu. Das » JITON: KOTETSU NO SHOJO könnte Xue daher momentan nicht beherrschen, da sie das vorausgesetzte Jiki Gaku nur auf B-Rang und nicht auf A-Rang beherrscht.

Über deine Jutsuslotverteilung schaue ich später noch einmal, sobald du dich wegen der Elemente/Attribute und des A-Rang Jitonjutsu entschieden hast.


Das war's aber auch vorerst von mir Smile Falls Fragen oder Probleme auftauchen, weißt du ja, wie du mich erreichst :3
LG Debbi

_____________________________

Can beauty come out of ashes?
{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE | THEME I | THEME II }
[Tokubetsu Jounin] Jishaku Xue Grafik
{ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SHIRA ~ FA: HAYATE }
YOU MADE A MISTAKE ON THE DAY THAT YOU MET ME
AND LOST YOUR WAY.
Nach oben Nach unten
Jishaku Xue
Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 28.11.21
Alter : 18
Jishaku Xue
Konoha-Tokubetsu Jounin
Re: [Tokubetsu Jounin] Jishaku Xue [Link] | Fr 10 Dez 2021 - 22:27
   
Heyy, Danke für die Bewertung Smile

» Größe wurde ergänzt
» Ziel wurde doch nochmal ergänzt, hatte es eigentlich aussortiert, aber eigentlich passt es ja doch ganz gut Smile
» Ziel wurde weiter ausformuliert!
» ZA ergänzt.

» Familientext wurde umgeändert:
Spoiler:
 
» Anhand dieses Posts kann man erkennen, dass die Beziehung der beiden abgesprochen wurde. Selbes gilt für Sakana Izumi, allerdings per Discord. Genauere Details werde nach Annahme in der Akte definiert. (Falls das erlaubt ist?)
» Wort bei Kaori ergänzt. War sein Name.
» Bezüglich Eckdaten: War ein Kleiner Tippfehler von mir. Ebenso bei der falschen Schreibweise des Jitons.


» Attribute wurden angepasst. Doton vorerst rausgenommen, Background angepasst.
» Waffenkenntnis: "auf theoretischer Weise" und "bereits erlernte Waffen" hinzugefügt. Von Allgemeinwissen getrennt.
» Wetterfühligkeit: Führt bei starken Umschwüngen zu Schwindel und Übelkeit - natürlich nicht toll bei wichtigen Kämpfen.
» Schwäche Ordnungszwang durch die Schwäche Körpergröße ersetzt. Stärken und Schwächen liegen nun beide bei jeweils 6 Punkten.
» Ninjato: habe nochmal einen 19 cm Griff hinzugefügt... wird zu 80cm, bleibt eine kleine Waffe.
» Trennung von Dolch und Kette rausgenommen.
» Direkte Treffer Ausformuliert:
Spoiler:
 



» Es ist Absicht, dass die Kampfstile nicht im Spoiler sind Smile.
» Aufgrund der Attributanpassung wurden die Dotonjutsu (2x C-Rang) entfernt und ausgetauscht:
-» KUCHIYOSE: RAIKOU KENKA
-» KUCHIYOSE: ŪSUIMON

» Das A-Rang Jiton Jutsu wurde entfernt, dafür das » JITON: JIKI GAKU von B auf A hochgestuft. Aus der daraus resultierenden Lücke wurde das » JITON: DENSO hinzugefügt.

Ich glaube ich habe dann alles. Smile Ansonsten nochmal meckern!
~Mary
Nach oben Nach unten
Rin
Anzahl der Beiträge : 6146
Anmeldedatum : 07.01.15
Alter : 28

Charakter
Ninja-Rang: Tokubetsu Jônin [B]
Fraktion: Kaminari no Kuni
Merkmale: schwarz
Rin
Rin
Re: [Tokubetsu Jounin] Jishaku Xue [Link] | Sa 11 Dez 2021 - 3:18
   
Halluh Mary :3
Dann geht's weiter! Ist jetzt auch nicht mehr viel, was ich noch anzumerken habe, das kriegen wir schnell hin.

Ziele: Könntest du für das hinzugefügte Ziel mit der legendären Waffe noch einen kleinen erklärenden Text dazu schreiben, warum sie sich das Ziel gesetzt hat und was genau es bedeutet? Möchte sie eine legendäre Waffe einfach nur mal sehen und anfassen? Oder möchte sie selbst eine im Kampf führen?

Beziehungen: Du musst mir das nicht "beweisen", dass es abgesprochen ist, ich glaub dir das, wenn du mir das sagst (und keine der betroffenen Personen Einspruch erhebt xD).

Ausbildungen: Ganz vergessen anzumerken: Als TJ ab 25 dürftest du theoretisch 3 Ausbildungen haben. Möchtest du auf die dritte wirklich verzichten? Smile Sie später ingame zu lernen kostet dich einiges an Exp, und zumindest das Grundjutsu bekommst du ja slotfrei dazu.

Jutsuliste: In deiner Jutsuliste ist das Doton noch drin mit dem Grundjutsu. Wenn Xue es jetzt nicht mehr beherrscht, müsstest du auch das Grundjutsu hier noch wieder rausnehmen Smile

Wenn ich mich nicht verzählt habe, hast du noch einen E-Rang Jutsuslot offen. Du hast bisher 5 Akademiejutsu, und zwei deiner E-Ränge hast du zu einem D-Rang umgetauscht. Damit hast du 7 Slots verbraucht, dir stehen 8 zu. Vielleicht liegt es daran, dass du das » JITON: SOKYÛ als E-Rang Jutsu gezählt hast, obwohl es das Grundjutsu des Jiton ist? Smile Es steht jedenfalls unter den E-Rang Jutsu dort und nicht als Grundjutsu. Du kannst also noch ein E-Rang Jutsu hinzufügen, wenn du möchtest.

Liebe Grüße,
Debbi

_____________________________

.x. AKTE .x. BEWERBUNG .x. KAGUYA RIN .x. BRIEFWECHSEL .x. THEME .x.

IT'S ONLY AFTER WE'VE LOST EVERYTHING THAT WE ARE FREE TO DO ANYTHING.
EA: HINA - DA: NOWAKI - VA: SHIRA - FA: HAYATE - SA: KIYOE
Nach oben Nach unten
Jishaku Xue
Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 28.11.21
Alter : 18
Jishaku Xue
Konoha-Tokubetsu Jounin
Re: [Tokubetsu Jounin] Jishaku Xue [Link] | Sa 11 Dez 2021 - 17:11
   
Heyy.

» Ziel wurde ausformuliert.
» Doton wurde gestrichen/rausgenommen.
» Habe mich für die Kanchi Taipu entschieden und Grundjutsu eingefügt!
» Bei dem letzten E-Rang Jutsu habe ich mich für das » TEMAE NO UINDO (Jikukan) entschieden Smile.

LG

_____________________________

Nach oben Nach unten
Rin
Anzahl der Beiträge : 6146
Anmeldedatum : 07.01.15
Alter : 28

Charakter
Ninja-Rang: Tokubetsu Jônin [B]
Fraktion: Kaminari no Kuni
Merkmale: schwarz
Rin
Rin
Re: [Tokubetsu Jounin] Jishaku Xue [Link] | So 12 Dez 2021 - 17:57
   
Dann hab ich jetzt auch nichts mehr gefunden! Deine Anfrage für die Kuchiyose im BK wurde auch angenommen, demnach steht deinem ersten



Angenommen!
- WILLKOMMEN IM SNK! -


nichts mehr im Wege. Du brauchst aber natürlich noch ein zweites :3

_____________________________

.x. AKTE .x. BEWERBUNG .x. KAGUYA RIN .x. BRIEFWECHSEL .x. THEME .x.

IT'S ONLY AFTER WE'VE LOST EVERYTHING THAT WE ARE FREE TO DO ANYTHING.
EA: HINA - DA: NOWAKI - VA: SHIRA - FA: HAYATE - SA: KIYOE
Nach oben Nach unten
Hozuki Shingetsu
Anzahl der Beiträge : 1058
Anmeldedatum : 11.05.18
Alter : 28
Hozuki Shingetsu
Nuke
Re: [Tokubetsu Jounin] Jishaku Xue [Link] | Di 21 Dez 2021 - 21:35
   
Hoi,

mein Name ist Shin, ich werde deine Zweitbewertung übernehmen und fange auch ohne große Vorrede an :^)

1. Bekanntheit ihrer Verletzung
Im Charakter schreibst du „Xue möchte nicht, dass andere Shinobi von ihrer Wunde wissen, aus Angst, dass man ihr ihre Kompetenz abspricht. Auch wenn es bis jetzt nicht so kam, ist es Xue durchaus bewusst, dass diese Verschwiegenheit zu Problemen führen kann, konnte sich aber noch nicht durchringen es "öffentlich" zu machen. Bisher lief ja alles gut, oder etwa nicht?“

Das klingt so, als würde sie ihre Verletzung geheim halten, doch so ganz verstanden habe ich es noch nicht. Das Dorf weiß wahrscheinlich davon, immerhin würde ihre Verletzung in ihrer Akte festgehalten werden, vor allem da sie im Dorfkrankenhaus behandelt wurde. Und du schreibst auch, dass man ihr Hinken in speziellen Situationen durchaus sehen und erkennen kann. Kannst du mir also nochmal erklären, wie das mit der Geheimhaltung gemeint ist? Spricht sie es nur nicht offen von sich aus an oder verschleiert sie es aktiv? Weiß das Dorf davon?

2. Status von Haru
Du schreibst in den Eckdaten bei 21 – 22 Jahren, dass Haru das Dorf verließ. Mich würde hier nur interessieren, auf welche Art und Weise er das tat, entweder illegal durch Flucht oder legal, indem er sich als Shinobi frei schreiben ließ. Je nachdem wäre er entweder ein gesuchter Missing oder ein unschuldiger Reisender, was schon wichtig wäre.

3. Stärken / Schwächen
Die Schwäche „Körpergröße“ erfordert normalerweise die ausgleichende Stärke „Körpergröße“, da sowohl Kleinwuchs als auch Großwuchs sowohl Vor- als auch Nachteile bringen. Kleine Personen können sich beispielsweise besser verstecken, sind meist wendiger und schneller, und können besser Deckung suchen. Falls du die Schwäche also willst, müsstest du die Stärke ebenfalls nachtragen, außer du kannst mir begründen weshalb du anderer Meinung bist.

4. Ningu
Meiner Zählung nach hast du nur 340 von 350 Ningu-Exp verbraucht, also noch 10 offen. Bitte zähl nochmal selbst nach, und wenn du auf das gleiche Ergebnis kommst, bitte verbrauch die 10 Exp noch, andernfalls würden sie nämlich verfallen.
Des Weiteren fehlt mir hier der in ihrem Fighting Style erwähnte Kürbis + Sand. Diese beiden Ningu sind kostenlos für Jishaku, keine Angst, aber du müsstest sie trotzdem auflisten, da wir wissen müssen welche Art Sand Xue verwendet (normaler Sand, Eisensand, Goldstaub etc.) und welche Menge sie etwa dabei hat (sprich, wie groß der Kürbis ist).

5. Jutsu
Du hast leider ein C-Rang-Jutsu zu viel. Ich zähle 6 E, 3 D und 7 C (8, wenn man deine Kuchiyose mitzählt). Das heißt du wandelst  2 E zu 1 D um, 4 D zu 2 C und hast damit insgesamt 7 C, jedoch 8 Slots ausgefüllt. Auch hier würde ich dich bitten selbst nochmal nachzuzählen und, sollte ich mich nicht verguckt haben, noch 1 C frei zu machen.


Das wäre vorerst alles. Solltest du Fragen haben oder Unklarheiten herrschen, kannst du mich anschreiben oder direkt hier posten. Andernfalls, sag Bescheid sobald ich nochmal drüberschauen kann.

MfG
Shin

_____________________________

Nach oben Nach unten
Jishaku Xue
Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 28.11.21
Alter : 18
Jishaku Xue
Konoha-Tokubetsu Jounin
Re: [Tokubetsu Jounin] Jishaku Xue [Link] | Do 23 Dez 2021 - 23:29
   
Hey,
sorry, hab nicht gesehen dass du geantwortet hattest.

1. Sie spricht es nicht offen an oder spielt es herunter. Hatte nicht daran gedacht, dass es dem Dorf ja bekannt sein müsste.
Spoiler:
 

2. Hab ihn mir als Reisender vorgestellt und das sowohl bei seinem "Profil" ergänzt, als auch in der Vergangenheit umgeschrieben.

Spoiler:
 

3. Da ich leider ziemlich Probleme damit habe Schwächen zu finden habe ich Menschenkenntnisse (0.5) bei stärken rausgenommen und Körpergröße (1) durch ein abgeschwächtes Laut (0.5) ersetzt. Abgeschwächt habe ich es, weil ich es gerne auf ihr Bein beziehen möchte. Falls das nicht geht überarbeite ich es sonst noch Smile

4. Habs nachgerechnet, bin zum selben Entschluss gekommen und hab 2 Kunai (5Exp/Stück) hinzugefügt.  Hab ihr außerdem 2 kleine Flaschen mit etwa 10L gegeben... ich hab nämlich keine Ahnung wie viel ein Teich fasst und da sie momentan eh noch keine passenden Jutsu hat reicht das glaube ich erstmal Smile

5. Habe das Kuchiyose: Usuimon bei Jikukan Ninjutsu entfernt.


Hoffe das passt so, sonst nochmal melden!
LG
Nach oben Nach unten
Hozuki Shingetsu
Anzahl der Beiträge : 1058
Anmeldedatum : 11.05.18
Alter : 28
Hozuki Shingetsu
Nuke
Re: [Tokubetsu Jounin] Jishaku Xue [Link] | Sa 25 Dez 2021 - 17:44
   
Hoi,

fast geschafft. Leider bin ich mit den Stärken und Schwächen noch nicht ganz zufrieden, insbesondere sehe ich kritisch, dass du die Stärke „Menschenkenntnis“ entfernt hast. Du schreibst in ihrer Charakterbeschreibung, dass andere Menschen zu lesen und sich in sie hineinzuversetzen eine ihrer Stärken ist. Im Kampfstil schreibst du ebenfalls, dass ihre Menschenkenntnis ein wichtiger Aspekt ihres Stils ist. Du kannst diese Vorteile leider nicht haben aber gleichzeitig die Stärke nicht „bezahlen“.

Bitte versuch deine Stärken und Schwächen nochmal auszugleichen, auch wenn es nicht immer ganz einfach ist.

MfG
Shin

_____________________________

Nach oben Nach unten
Jishaku Xue
Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 28.11.21
Alter : 18
Jishaku Xue
Konoha-Tokubetsu Jounin
Re: [Tokubetsu Jounin] Jishaku Xue [Link] | Sa 25 Dez 2021 - 18:26
   
Heyy,

habe Menschenkenntnisse jetzt wieder reingenommen und Laut wieder auf 1 skaliert und einfach auf den gesamten Alltag bezogen. Jetzt sollte beides wieder auf 6 sein.

Zitat :

» Trampel / Laut [1]
Genauso wie es Menschen gibt, die sich besonders leise fortbewegen können, gibt es Menschen, die immer laut sind. Ganz egal, wie sehr sie sich anstrengen zu schleichen, man wird diese Menschen immer hören.
In Xue´s Fall ist dies besonders dann auffällig, wenn ihr Bein erschöpft ist, also nach langen Reisen oder im Kampf. Dann ist es egal wie sehr sie sich anstrengt, denn ihr Bein ist steif und sie kann es nicht mehr so leise aufsetzen wie sie vielleicht will. Auch wenn ihr Bein relativ ausgeruht ist kann man immer irgendwie ihre Schritte hören, selbst wenn es nur das Rascheln von Blättern ist, bei dem andere vermutlich leise drüber laufen könnten.
Nach oben Nach unten
Hozuki Shingetsu
Anzahl der Beiträge : 1058
Anmeldedatum : 11.05.18
Alter : 28
Hozuki Shingetsu
Nuke
Re: [Tokubetsu Jounin] Jishaku Xue [Link] | Sa 25 Dez 2021 - 20:29
   
ANGENOMMEN

_____________________________

Nach oben Nach unten
 

[Tokubetsu Jounin] Jishaku Xue

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-