Quicklinks
Login
Name:
Passwort:
Login merken: 
Passwort vergessen?
Latest News
» [Chūnin] Uchiha Izaya
Updates Februar 2022 EmptyGestern um 21:08 von Uchiha Izaya

» [Suche] Postpartner gesucht!
Updates Februar 2022 EmptyGestern um 1:01 von Mori Nikini

» Wanted & Not Wanted
Updates Februar 2022 EmptySa 25 Jun 2022 - 21:36 von Yaeko

» [Genin] Ruri Yuki
Updates Februar 2022 EmptySa 25 Jun 2022 - 21:14 von Yaeko

» [Akte] Kaguya Mitama
Updates Februar 2022 EmptySa 25 Jun 2022 - 17:49 von Kaguya Mitama

» [D-Rang Nuke-Nin] Kaguya Mitama
Updates Februar 2022 EmptyFr 24 Jun 2022 - 22:16 von Yaeko

» Abwesenheiten
Updates Februar 2022 EmptyFr 24 Jun 2022 - 11:00 von Ryozo Tensei

» Happy Birthday!
Updates Februar 2022 EmptyDo 23 Jun 2022 - 20:20 von Yaeko

» [Akte] Mikami Hyousuke Sorata
Updates Februar 2022 EmptyDo 23 Jun 2022 - 12:57 von Mikami Sorata

» [Akte] Tôjitsu Nowaki
Updates Februar 2022 EmptyMi 22 Jun 2022 - 22:36 von Yaeko

StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Teilen
 

 Updates Februar 2022

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Shira
Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 12.09.20
Alter : 28
Shira
Shira
Updates Februar 2022 [Link] | Di 1 Feb 2022 - 1:33
   
Updates
Februar 2022

Hier werdet ihr regelmäßig über Updates, die im Laufe des Monats beschlossen wurden, auf dem Laufenden gehalten. Da es sich um Änderungen am System, um die Ankündigung von Specials und anderen wichtigen Dingen handeln kann, solltet ihr möglichst häufig nachsehen, ob etwas Neues gepostet wurde.

_____________________________

» I'M THE BEST DAMN THING «
Updates Februar 2022 Shira-Sig4
EA HINA | ZA RIN | DA NOWAKI | FA YAEKO | SA: KIYOE | SiA: NIIME
» THAT YOUR EYES HAVE EVER SEEN! «
Nach oben Nach unten
Shira
Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 12.09.20
Alter : 28
Shira
Shira
Re: Updates Februar 2022 [Link] | Sa 5 Feb 2022 - 22:48
   
Großes Update
Aloha!
Wie einige von euch ja schon mtbekommen haben, gab es gestern Abend einen Staffcall und dabei sind wieder einige Themen fertig geworden, die wir euch hier vorstellen. Da es recht viel ist, habe ich es wie immer nach Priorität sortiert, also wie viele User jeweils ungefähr von dem Thema betroffen sind. Die wichtigsten, allgemeinen Änderungen stehen wie üblich ganz oben :3


Präzisierung des Verwarnsystems
Das hier beschriebene Verwarn-/Sanktionssystem wurde noch einmal etwas präzisiert, also für was genau es Ermahnungen gibt, wann Verwarnungen folgen, wie lange diese bestehen bleiben usw. Die bisherigen Erläuterungen waren ein wenig unpräzise, weshalb hier eine Überarbeitung nötig erschien. Jetzt dürfte hoffentlich für jeden klar sein, welche Sanktionen wann fällig sein können. Gleichzeitig haben wir uns persönlich, je nach Schwere des Vergehens, natürlich auch etwas Handlungsspielraum offen gehalten.
Neu hinzugekommen sind außerdem Erläuterungen zu unserem Vorgehen im Fall einer möglichen Sanktion, damit auch ihr wisst, wie so etwas abläuft, und zudem eine Erläuterung des Begriffs "Moderation". Wenn euch das interessiert, könnt ihr das gerne einmal nachlesen.



Tokubetsu Jônin, Jônin & Rangaufstiege
Hier gab es eine etwas größere Änderung. Und zwar haben wir beschlossen, eine größere Änderung an dem Rang des Tokubetsu Jônin vorzunehmen. Bisher hatte der Rang des TJ eine merkwürdige Sonderstellung, es war quasi ein Chûnin mit Sonderstellung, also einem Bereich auf Jônin-Niveau, in dem er besonders gut und spezialisiert ist. Eine sinnvolle Steigerung von C (Chûnin) zu Tokubetsu (B) und Jônin (A) ergab das nicht.
Deshalb wurde die Beschreibung der Tokubetsu Jônin (hier) einmal komplett umformuliert. Es handelt sich jetzt nicht mehr um spezialisierte Chûnin mit einem Bereich auf Jônin-Niveau, sondern tatsächlich um B-Ränge, also quasi untere Offiziere, deren Fähigkeiten zwischen dem des Chûnin und dem des Jônin liegen. Sie müssen jetzt keine Spezialisierung auf einen Jutsubereich mehr aufweisen.

Dementsprechend wurden auch die Voraussetzungen für den Aufstieg zum Tokubetsu Jônin angepasst. Er setzt nun kein Attribut auf 4 und ein A-Rang Jutsu mehr voraus, sondern stattdessen drei Attribute auf 3 und 2 B-Rang Jutsu.
Ebenfalls angepasst wurden in diesem Zuge die Voraussetzungen für den Aufstieg zum Jônin. Hier werden ab jetzt ebenfalls drei Attribute auf 4 vorausgesetzt ud 2 A-Rang Jutsu, anstatt vorher nur eines. So ergibt sich eine gleichmäßige Steigerung in den Voraussetzungen für einen Aufstieg.

Die Möglichkeit, den TJ-Rang zu überspringen, bleibt weiterhin bestehen, allerdings mit neuen Voraussetzungen. Dass ein Chûnin direkt zum Jônin aufsteigt, sollte eine Ausnahme für besonders talentierte Shinobi sein, die die Voraussetzungen für einen Jônin-Aufstieg vollumfänglich erfüllen. Dass sie die gleichen Voraussetzungen erfüllen müssen wie jemand, der bereits Tokubetsu Jônin ist und sich in dieser Position bewiesen hat, erschein uns nicht verhältnismäßig. Deshalb gibt es jetzt hier einen separaten Punkt "Den TJ-Rang überspringen", der die Anforderungen für einen solchen Sprung auflistet.

Ebenfalls haben wir uns entschieden, dass ab jetzt wieder immer eine Rangaufstiegsmission (egal auf welchen Rang, abgesehen vom Geninaufstieg oder wenn ein Chûninexamen ausgespielt wird) absolviert werden muss. Dass bei manchen Shinobi eine solche Mission wegfällt, erschien uns nicht fair gegenüber anderen, und erschwerte auch die Bewertung von Aufstiegsmissionen im Generellen. Der Absatz, dass Rangaufstiegsmissionen entfallen können, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind, wurde daher aus dem Guide entfernt.



Ergänzung: Boostjutsu
Es gab eine kleine Ergänzung bei den Regeln zu Boostjutsu. Hier wurde noch einmal präzisiert, dass bei Jutsu, die dasselbe Attribut boosten, immer der jeweils höhere Boost wirkt. Das ist vor allem bei einmalig boostenden Jutsu wichtig, während man gleichzeitig ein langanhaltend boostendes Jutsu aktiv hat. Habt ihr beispielsweise das Raiton no Yoroi auf B-Rang aktiv, das eure Geschwindigkeit um 0,5 boostet, und setzt dann Chidori ein, das einen Geschwindigkeitsboost von 1 gibt, ist eure Geschwindigkeit für den Angriff mit dem Chidor um 1 erhöht. Der Rüstungseffekt des Raiton no Yoroi wirkt natürlich auch während des Angriffs weiter, auch wenn vorübergehend sein Geschwindigkeitsboost wegfällt. Sobald Chhidori aufgelöst ist, wirkt der Boost des Raiton no Yoroi weiter und steigert eure Geschwindigkeit um 0,5.


Erschaffende Jutsu
Es gab bislang besondere Jutsu, die nur der Erschaffung von Alltagsgegenständen dienten, die keine Kampfrelevanz haben und weniger stabil als gleichrangige Jutsu waren. Diese waren mit dem Hashtag #erschaffend gekennzeichnet. Wir haben uns allerdings dafür entschieden, diesen Hashtag zu entfernen und die Handhabe mit erschaffenden Jutsu noch einmal zu überarbeiten.
Ab jetzt gilt folgende Handhabe: Jutsu, die keinen Schaden anrichten und ein solides Objekt erschaffen oder manipulieren - etwa ein Dotonjutsu, das eine Steinmauer erhebt, oder eine Mokutontechnik, die ein Haus erschafft - fallen auch nach Ablauf ihrer Wirkungsdauer nicht automatisch in sich zusammen. Ist die eigentliche Wirkung der Jutsu beendet, unterliegt die erschaffene Struktur aber den normalen Naturgesetzen und verhält sich auch nicht mehr wie ein Jutsu - eine defensive B-Rang Dotonwand wäre zwar immer noch eine Wand, hätte aber nicht mehr die Macht, eine A-Rang Jutsu automatisch aufzuhalten. Mit Jutsu erschaffene Waffen sind nach Ablauf der Jutsudauer nicht mehr chakraleitend. Abhängig von den Umweltbedingungen (und ob sich jemand um den Zustand der Sache kümmert) kann so eine einmal erschaffene Struktur binnerhalb weniger Tage von den Naturgewalten abgetragen werden oder über viele Jahre Bestand haben.
In diesem Zuge wurden auch alle Jutsu, die bisher den erschaffend-Hashtag hatten, noch einmal überarbeitet. Eine Auflistung aller angepassten Jutsu findet ihr im Spoiler. Ihr könnt diese wie gewohnt über eure Akte aktualisieren lassen, wenn ihr sie beherrscht. Bei einigen ist einfach nur der erschaffend-Hashtag weggefallen und es wurde sonst nichts geändert. Bei zwei Jutsu wurde jedoch der Rang geändert; hier gelten natürlich dieselben Regeln wie bei Reworks.

Angepasste Jutsu:



Kuchiyose
Es gibt zwei kleine Dinge zu Kuchiyosen:

Zum einen wurde im Kuchiyose-Guide noch einmal präzisiert, dass man, wenn man im Ingame einen Kuchiyose-Vertrag schließt, also diesen nach RPG-Start bekommt, den Vertragsschluss in einer Szene ausspielen muss. Eine bestimmte Wortanzahl ist dafür nicht nötig. Das wurde bisher auch schon so gehandhabt, stand aber nirgendwo explizit beschrieben. Deshalb wurde es jetzt noch einmal aufgenommen.

Zum anderen wurde in der Erklärung zu mystischen Kuchiyosen folgendes ergänzt: "Habt ihr das Okay für eine mystische Kuchiyose im Briefkasten erhalten, habt ihr drei Outgame-Monate Zeit, die Kuchiyose zu bewerben und ggf. den Vertrag auszuspielen, sofern nötig. Schafft ihr es innerhalb der drei Monate nicht, eine Beschwörung zu erwerben, verfällt eure Reservierung für den Platz und es können sich andere Interessenten darauf bewerben." Das ist die Handhabe für das Reservieren neuer Kuchiyose-Familien, die jetzt auch für das Reservieren von Plätzen mystischer Kuchiyosen gilt. Für alle User, die aktuell einen Platz für eine mystische Kuchiyose reserviert haben, gilt diese Regel bzw. die 3-Monats-Frist ab jetzt, also ab dem Zeitpunkt dieses Updates. Das wurde auch entsprechend bei den Reservierungen im jeweiligen Guide so eingetragen, z.B. bei den Drachen.



Jutsurework Part 31: Nara
Das nächste Rework ist durch, und dieses Mal handelt es sich um die Schattenjutsu der Nara, die erneut überarbeitet wurden, diesmal auch inhaltlich etwas präziser als beim letzten Mal.
Die einzige größere Änderung, die es hier gibt, betrifft das grundlegende Kage Mane no Jutsu. Dieses war bislang ein reines D-Rang Jutsu, wir haben uns allerdings entschieden, dass dieses jetzt D-S steigerbar ist, um die fesselnde Wirkung besser abzubilden. Jeder Nara, der das Kagemane beherrscht, kann es durch Zahlen der Exp-Differenz und ohne Training auf den Rang anheben, den er aktuell, also zum Zeitpunkt des Updates, laut seinen Attributen beherrschen könnte. Hat euer Nara also einen Ninjutsuwert von 3, kann er das Kagemane durch Zahlen von 250 Exp einfach vom D- auf den B-Rang anheben lassen. Natürlich könnt ihr auch auf diese einmalige Möglichkeit verzichten und das Kage Mane zu einem späteren Zeitpunkt mit Anwendungen steigern, wenn euch das lieber ist.

Abseits davon haben wir natürlich die üblichen Änderungen vorgenommen, also Text verständlicher formuliert, Auswirkungen und Typn oder Voraussetzungen angepasst, wenn es notwendig war usw.
Wenn ihr eines oder mehrere dieser Jutsu in eurer Liste habt, könnt ihr euch die neuen Beschreibungen wie immer über eure Akte in eure Bewerbung einfügen lassen. Da teilweise auch die Ränge und Voraussetzungen der Jutsu angepasst wurden, hier noch ein paar Anmerkungen dazu:

- Wenn ein Jutsu im Rang gesenkt wurde, könnt ihr es behalten und erhaltet die Differenz in Exp zurück. Alternativ könnt ihr es löschen und durch ein gleichrangiges Jutsu ersetzen lassen.
- Wenn ein Jutsu im Rang angehoben wurde, könnt ihr es behalten und bezahlt die Differenz in Exp. Alternativ könnt ihr es löschen und durch ein gleichrangiges Jutsu ersetzen lassen.
- Wenn ein Jutsu über neue Voraussetzungen verfügt und euer Charakter diese Voraussetzungen nicht erfüllt, dann dürft ihr das Jutsu so lange nicht mehr benutzen, bis ihr die Voraussetzungen erfüllt. Alternativ könnt ihr natürlich das Jutsu einfach durch ein gleichrangiges Jutsu ersetzen lassen und das andere Jutsu ggf. später nochmal neu lernen, sobald ihr über die Voraussetzungen verfügt.
- Wenn ein Jutsu gelöscht wurde, könnt ihr euch ein gleichrangiges Ersatzjutsu aussuchen.
- Wenn jemand durch zu starke inhaltliche Änderungen ein Jutsu nicht mehr beherrschen möchte, weil es nicht mehr das ist, was er sich vorgestellt hat, kann er die Technik natürlich ebenfalls durch ein gleichrangiges Jutsu ersetzen lassen. Das könnt ihr ebenfalls über die Akte beantragen inklusive Begründung.

Angepasste Jutsu:



Weitere Jutsupatches
- Die Effekte beiden aufspürenden Kekkai Ninjutsu » KEKKAI: TENGAI HOJIN und » KEKKAI: JIBAN NO NAMAJASHIN wurden nun in ein einziges Jutsu zusammengeführt. Die Abgrenzung zwischen den beiden Techniken war teilweise schwierig und da erschien es uns leichter, sie zu kombinieren. Der Name der "neuen" Technik ist » KEKKAI: TENGAI HOJIN. Wer nur das Jiban no Namajashin beherrscht, kann sich stattdessen natürlich das Tengai Hojin eintragen lassen, oder stattdessen ein anderes B-Rang Jutsu wählen, wenn er es nicht mehr beherrschen möchte, weil es nicht mehr das Jutsu ist, das er sich vorgestellt hat.

- Beim Iryounin Rework wurde übersehen, dass das KÔCHIZORU noch das Horumon Chikishi voraussetzt, das im Zuge des Reworks entfernt wurde. Diese Voraussetzung wurde also hier auch noch entfernt. Ihr könnt das Jutsu wie immer über eure Akte aktualisieren lassen. An der Beschreibung hat sich dadurch nichts geändert.  



Masken als Rüstungsschutz
Im Ningu-Shop wurde bei den Rüstungen eine Kleinigkeit hinzugefügt. Bislang mussten Masken mit Rüstungsschutz immer wie Helme bezahlt werden. Das erschien uns ungerechtfertigt, da Helme den ganzen Kopf schützen, aber Masken in den meisten Fällen nur das Gesicht. Daher wurden jetzt Masken als separates Rüstungsteil aufgenommen. Wer lediglich einen Gesichtsschutz haben möchte und keinen gesamten Kopfschutz, bezahlt dafür jetzt nur noch die Hälfte, also 40 Exp. Eine Maske kann auch nach Erwerb durch Zahlen der Exp-Differenz zu einem Helm aufgewertet werden, der dann den ganzen KOpf schützt.
Wer aktuell eine Maske mit Stabilität besitzt, kann sich jetzt entscheiden, ob er die Exp-Differenz zurückerhalten möchte oder ob er die Maske jetzt zu einem Helm umschreibt, die den gesamten Kopf schützt.
Die Masken bzw. Rüstungen der Spezialeinheiten werden demnächst auch noch einmal angepasst. Das Rework der Kumo-Einheit läuft aktuell ohnehin noch, in diesem Zuge wird auch die Rüstung mit überarbeitet. Aber auch Konohas Einheitsrüstung wird noch einmal angeschaut.



Tensei Ichizoku
Auf Anregung von @Tensei Reikoku wurden zwei Kleinigkeiten beim Tensei-Clan ergänzt: Zum einen wurde unter den Traditionen ein Ahnengebet ergänzt, das traditionell beim Ahnenfest des Clans gesprochen wird. Zum anderen wurde bei besagtem Ahnenfest eine Kleinigkeit ergänzt, dass das Gebet auch abgewandelt/individualisiert gesprochen werden kann.



Neuer Ort für Hi no Kuni
@Shimoki Karu hat im Zuge ihrer Position als Leiterin der Polizei von Konoha einen neuen Ort für Hi no Kuni ausgearbeitet: Einen Trainingsplatz für die Polizei. Wenn ihr einen Polizisten spielt, könnt ihr diesen ab jetzt gerne benutzen.


Extraszene für den Schutzbeauftragten
Es fiel auf, dass beim Schutzbeauftragten bislang nicht vermerkt ist, dass dieser für Organisatorisches, das mit seiner Position zusammenhängt, eine Extraszene bekommt. Da er jedoch für die Koordination der Sicherheit des Dorfes, also der Wächter und des anderen Schutzpersonals zuständig ist, ist es durchaus sinnvoll, dass er auch eine bekommt. Das wurde bislang auch so gehandhabt und ist jetzt noch einmal im Guide für wichtige Positionen klargestellt.


Liebe Grüße,
euer Staff :3

@Arashi Moana @Arima @Chojiro @Daiki @Goemon @Hina @Hozuki Shingetsu @Hozuki Yoshi @Hyuuga Haruna @Hyuuga Riku @Inuzuka Airi @Jishaku Kira @Kaguya Kaneiro @Kanra @Kaori @Kazuki @Kei@Kisuna  @Kohaku Yamanaka @Kojirō @Koseki Chiaki @Kurisu Kuribayashi @Masaru @Mitsunari  @Mori Noboru @Moroha @Nami @Nonaka Haru @Noriyuzu Kitan @Okemia @Raku Mamoru @Ran @Ryozo Tensei @Ryuma @Sasagani Benjiro @Sakai Kazumi @Sakana Izumi @Senju Hanae @Shibuya Kousuke @Shimoki Karu @Shinibi Kisho @Shinsei @Shotaro @Tensei Niko @Uchiha Kiyoshi @Uchiha Shinya @Yunatic Gasai

_____________________________

» I'M THE BEST DAMN THING «
Updates Februar 2022 Shira-Sig4
EA HINA | ZA RIN | DA NOWAKI | FA YAEKO | SA: KIYOE | SiA: NIIME
» THAT YOUR EYES HAVE EVER SEEN! «
Nach oben Nach unten
Jishaku Kira
Anzahl der Beiträge : 2520
Anmeldedatum : 07.04.20
Alter : 27
Jishaku Kira
Jishaku Kira
Re: Updates Februar 2022 [Link] | Sa 12 Feb 2022 - 22:20
   
Rücktritt des Hokage

Moin,

Dennis (aka Kyoya) hat uns soeben mitgeteilt, dass er seinen Posten als Hoage ab dem nächsten iG Zeitsprung, also ab Januar 1003 gerne niederlegen möchte. Wir bedanken uns jetzt schon einmal für die Zusammenarbeit und die vielen Jahre als Hokage. Da wir selber erst seit kurzem davon wissen, haben wir zum aktuellen Zeitpunkt noch keine weiteren Details dazu, wie eine neue Ausschreibung aussehen könnte und wie wir darüber hinaus vorgehen, wir werden das aber besprechen und uns dann noch einmal ausführlich an euch alle wenden

Lg,
der Staff

@Arashi Moana @Arima @Chojiro @Daiki @Goemon @Hina @Hozuki Shingetsu @Hozuki Yoshi @Hyuuga Haruna @Hyuuga Riku @Inuzuka Airi @Jishaku Kira @Kaguya Kaneiro @Kanra @Kaori @Kazuki @Kei@Kisuna  @Kohaku Yamanaka @Kojirō @Koseki Chiaki @Kurisu Kuribayashi @Masaru @Mitsunari  @Mori Noboru @Moroha @Nami @Nonaka Haru @Noriyuzu Kitan @Okemia @Raku Mamoru @Ran @Ryozo Tensei @Ryuma @Sasagani Benjiro @Sakai Kazumi @Sakana Izumi @Senju Hanae @Shibuya Kousuke @Shimoki Karu @Shinibi Kisho @Shinsei @Shotaro @Tensei Niko @Uchiha Kiyoshi @Uchiha Shinya @Yunatic Gasai

_____________________________

Nach oben Nach unten
Fukai
Anzahl der Beiträge : 2972
Anmeldedatum : 09.04.18
Alter : 29
Fukai
Fukai
Re: Updates Februar 2022 [Link] | Sa 19 Feb 2022 - 20:10
   
Kleines Update an den Kuchiyose-Familien

Hallo ihr Lieben,

wir haben uns intern besprochen und beschlossen, dass die Kuchiyose-Familien im Guide ab jetzt ein wenig anders geführt werden. Bisher hatten wir immer nach der allgemeinen Beschreibung der Familie für jeden Beschwörer einen einzelnen Post mit dessen Geistern. Für uns war das ein ziemlich großer Aufwand die regelmäßig einzutragen, zu updaten, aus euren Codes rauszuwursteln... Dementsprechend haben wir beschlossen, dass wir die doppelte Arbeit nicht länger machen wollen.

Im Guide ist nun noch die allgemeine Beschreibung, sowie Ansprechpartner und Anwender zu finden. Bei den Anwendern gibt es einen direkten Link zu dem Kuchiyose-Post im Steckbrief, in dem ihr dann die entsprechenden Geister des Anwenders finden werdet.

Ich habe mir die größte Mühe gegeben das Ganze auf den aktuellen Stand zu bringen. Sollte irgendwo euer Charakter als Anwender oder gar eine ganze Familie fehlen, könnt ihr euch gern an mich wenden und ich füge das noch mit ein. :3

Liebe Grüße,
der Staff~

@Arashi Moana @Arima @Chojiro @Daiki @Goemon @Hina @Hozuki Shingetsu @Hozuki Yoshi @Hyuuga Haruna @Hyuuga Riku @Inuzuka Airi @Jishaku Kira @Kaguya Kaneiro @Kanra @Kaori @Kazuki @Kei @Kisuna  @Kohaku Yamanaka @Kojirō @Koseki Chiaki @Kurisu Kuribayashi @Masaru @Mitsunari  @Mori Noboru @Moroha @Nami @Nonaka Haru @Noriyuzu Kitan @Okemia @Raku Mamoru @Ran @Ryozo Tensei @Ryuma @Sasagani Benjiro @Sakai Kazumi @Sakana Izumi @Senju Hanae @Shibuya Kousuke @Shimoki Karu @Shinibi Kisho @Shinsei @Shotaro @Tensei Niko @Uchiha Kiyoshi @Uchiha Shinya @Yunatic Gasai
Nach oben Nach unten
Yaeko
Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 23.01.22
Alter : 28

Charakter
Ninja-Rang: Chûnin [C]
Fraktion: Andere
Merkmale: rote Haare
Yaeko
Yaeko
Re: Updates Februar 2022 [Link] | Do 24 Feb 2022 - 12:13
   
Wetter für den November 1002
Aloha!
Nach einer gefühlten Ewigkeit haben wir es endlich geschafft, das Wetter für den November auszuwerten. Wie bereits angekündigt haben wir für fast alle Reiche einfach das Wetter aus dem November 1001 recycelt. Lediglich für die seither neu hinzugekommenen Länder Yama, Kubi, Cha und Tsuki wurde von @Shinsei freundlicherweise eine neue Beschreibung ausformuliert. Dafür soll sie jeweils 5 Exp bekommen, also insgesamt 20 Exp. Ich habe sie dir beereits überwiesen :3
Ihr könnt die Wetterbeschreibungen wie üblich hier nachlesen.

Liebe Grüße,
euer Staff :3

@Arashi Moana @Arima @Chojiro @Daiki @Goemon @Hina @Hozuki Shingetsu @Hozuki Yoshi @Hyuuga Haruna @Hyuuga Riku @Inuzuka Airi @Jae @Jishaku Kira @Kaguya Kaneiro @Kanra @Kaori @Kazuki @Kei @Kisuna  @Kohaku Yamanaka @Kojirō @Koseki Chiaki @Kurisu Kuribayashi @Masaru @Mitsunari  @Mori Noboru @Moroha @Nami @Noguchi Kaito @Nonaka Haru @Noriyuzu Kitan @Okemia @Raku Mamoru @Ran @Ryozo Tensei @Ryuma @Sasagani Benjiro @Sakai Kazumi @Sakana Izumi @Senju Hanae @Shibuya Kousuke @Shimoki Karu @Shinibi Kisho @Shinsei @Shotaro @Tensei Niko @Uchiha Kiyoshi @Uchiha Shinya @Yunatic Gasai

_____________________________


Lass uns die Himmel jagen im Tanz!
~ AKTE ~ BEWERBUNG ~ YAEKO ~ BRIEFWECHSEL ~ THEME ~

ICH SCHLIESSE DIE AUGEN UND MIR SPRIESST EIN FEDERKLEID
SCHON SPÜR ICH DEN WIND UND MACHE MEINE FLÜGEL WEIT

EA: HINA - ZA: RIN - DA: NOWAKI - VA: SHIRA - SA: KIYOE - SiA: NIIME
Nach oben Nach unten
Yaeko
Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 23.01.22
Alter : 28

Charakter
Ninja-Rang: Chûnin [C]
Fraktion: Andere
Merkmale: rote Haare
Yaeko
Yaeko
Re: Updates Februar 2022 [Link] | Mo 28 Feb 2022 - 17:28
   
Was bisher geschah, Training & Kuchiyose
Aloha!
Ich will gar keine langen Vorreden leisten, die liest eh niemand Razz


Was bisher geschah
Unser hier einsehbares "Was bisher geschah" (eine Kurzfassung der wichtigsten politischen IG-Geschehnisse) wurde endlich wieder einmal aktualisiert. Es enthält nun alle wichtigen Ereignisse seit April 1002, abgesehen von den Plots, die ingame noch nicht abgeschlossen sind (z.B. Mönchsplot, Samehadaplot, Yonbi, Saiken etc.). Außerdem wurden auch die Vergaben von zwei legendären Schwertern mit aufgenommen. In Zukunft wird das bei legendären Waffen ebenso wie bei Bijû immer dort vermerkt werden, wenn der Träger der Waffe als solcher bekannt ist.


Trainingswörter
Nach reiflicher Überlegung haben wir beschlossen, die Trainingswörter für das Erlernen von Jutsus komplett abzuschaffen. Es gibt daher jetzt keine Verpflichtung mehr, das Training eines Jutsus, eines Elementes oder einer Ausbildung ingame auszuspielen, es sei denn, man erlernt diese mit einem Sensei (siehe unten). Wir möchten euch aber dringend darauf hinweisen, dass ihr darauf achten müsst, dass sich bei dem Einsatz der neuen Jutsu keine Logiklücken ergeben dürfen. Ihr könnt also z.B. euer erstes A-Rang Ninjutsu erst in dem Monat einsetzen, in dem ihr euer Ninjutsu auf 3,5 gesteigert habt usw. Bitte achtet beim Ausspielen darauf.
Außerdem ergeben sich dadurch natürlich noch ein paar Kleinigkeiten:

» Beim Training mit Sensei ist jetzt keine konkrete Wortzahl mehr vorgegeben, sondern lediglich eine Postzahl, die ihr euch mit dem Training beschäftigen müsst. Bei Elementen sind das immer 2 Posts, bei Ausbildungen 3 Posts, und bei Jutsu schwankt es je nach Rang des Jutsus zwischen 1 und 3 Posts. Wichtig dabei ist, dass sich immer ein relevanter Teil des Posts mit dem Training beschäftigen und dieser Abschnitt konkret als Training gekennzeichnet sein muss.
» Bei Steigerungen von Jutsu gibt es jetzt keine zwei Varianten zum Steigern mehr, da das Training wegfällt. Jetzt sind nur noch Anwendungen nötig, mit denen ihr die Steigerung über die AKte beantragt. Ihr könnt die gesteigerte Variante ingame dann zeitlich nach der letzten Anwendung einsetzen. Die geforderte Anzahl an Anwendungen liegen zwischen den früheren Zahlen mit mehr und weniger Training.
» Das seit kurzem steigerbare Kage Mane no Jutsu der Nara wurde als Ausnahme der Jutsu hinzugefügt, die man lediglich mit Belegen und nicht einfach so durch Zahlung der Differenz steigern kann.
» Bei bereits beantragtem Training mit Sensei müsst ihr jetzt nicht noch einmal über eure Akte beantragen, die Jutsus/Elemente/Ausbildungen nach dem neuen System lernen zu können. Das gilt automatisch für bereits beantragtes Training mit Sensei.
» Bei bereits beantragtem Training ohne Sensei könnt ihr jetzt einfach ohne erfolgtes Training in eurer Akte das Eintragen der entsprechenden Technik beantragen.
» Es ist möglich, freiwillig Training zu schreiben, obwohl es nicht nötig ist. Hierfür kann man dann entsprechende Achievements einlösen: "Fleißiges Bienchen" für Jutsu, "Elementary" für Elemente und "Bildung ist alles" für Ausbildungen. Diese Achievements sind erst für Trainings möglich, die nach diesem Update geschrieben wurden und nicht nachträglich für bereits absolviertes Training einlösbar.
» Die einzige Ausbildung, die bislang noch nicht überarbeitet wurde und in der noch Trainingswörter erwähnt sind, ist die Bijûkontrolle. Deren Steigerung wird noch einmal separat staffintern diskutiert und entsprechend zu einem späteren Zeitpunkt geupdated.

Ihr könnt die neuen Regeln wie immer im Shop nachlesen.



Farbwechsel bei Kuchiyosen
In die Liste der natürlichen Fähigkeiten von Kuchiyosen wurde "Tarnung/Farbwechsel" mit aufgenommen, die Fähigkeit, die z.B. Chamäleons und Tintenfische besitzen. Es wurde außerdem näher erläutert, was genau diese beinhalten und dass man diese via Jutsu verbessern kann.


Liebe Grüße,
euer Staff

@Arashi Moana @Arima @Chojiro @Daiki @Goemon @Hina @Hozuki Shingetsu @Hozuki Yoshi @Hyuuga Haruna @Hyuuga Riku @Inuzuka Airi @Jae @Jishaku Kira @Kaguya Kaneiro @Kanra @Kaori @Kazuki @Kei @Kisuna  @Kohaku Yamanaka @Kojirō @Koseki Chiaki @Kurisu Kuribayashi @Masaru @Mitsunari  @Mori Noboru @Moroha @Nami @Noguchi Kaito @Nonaka Haru @Noriyuzu Kitan @Okemia @Raku Mamoru @Ran @Ryozo Tensei @Ryuma @Sasagani Benjiro @Sakai Kazumi @Sakana Izumi @Senju Hanae @Shibuya Kousuke @Shimoki Karu @Shinibi Kisho @Shinsei @Shotaro @Tensei Niko @Uchiha Kiyoshi @Uchiha Shinya @Yunatic Gasai

_____________________________


Lass uns die Himmel jagen im Tanz!
~ AKTE ~ BEWERBUNG ~ YAEKO ~ BRIEFWECHSEL ~ THEME ~

ICH SCHLIESSE DIE AUGEN UND MIR SPRIESST EIN FEDERKLEID
SCHON SPÜR ICH DEN WIND UND MACHE MEINE FLÜGEL WEIT

EA: HINA - ZA: RIN - DA: NOWAKI - VA: SHIRA - SA: KIYOE - SiA: NIIME
Nach oben Nach unten
 

Updates Februar 2022

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-