Quicklinks
Login
Name:
Passwort:
Login merken: 
Passwort vergessen?
Latest News
» Happy Birthday!
[Genin] Suzuki Kisuna EmptyHeute um 10:18 von Kaguya Gin

» [Chūnin] Uchiha Izaya
[Genin] Suzuki Kisuna EmptyGestern um 21:08 von Uchiha Izaya

» [Suche] Postpartner gesucht!
[Genin] Suzuki Kisuna EmptyGestern um 1:01 von Mori Nikini

» Wanted & Not Wanted
[Genin] Suzuki Kisuna EmptySa 25 Jun 2022 - 21:36 von Yaeko

» [Genin] Ruri Yuki
[Genin] Suzuki Kisuna EmptySa 25 Jun 2022 - 21:14 von Yaeko

» [Akte] Kaguya Mitama
[Genin] Suzuki Kisuna EmptySa 25 Jun 2022 - 17:49 von Kaguya Mitama

» [D-Rang Nuke-Nin] Kaguya Mitama
[Genin] Suzuki Kisuna EmptyFr 24 Jun 2022 - 22:16 von Yaeko

» Abwesenheiten
[Genin] Suzuki Kisuna EmptyFr 24 Jun 2022 - 11:00 von Ryozo Tensei

» [Akte] Mikami Hyousuke Sorata
[Genin] Suzuki Kisuna EmptyDo 23 Jun 2022 - 12:57 von Mikami Sorata

» [Akte] Tôjitsu Nowaki
[Genin] Suzuki Kisuna EmptyMi 22 Jun 2022 - 22:36 von Yaeko

StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Teilen
 

 [Genin] Suzuki Kisuna

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Kisuna
Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 28.07.21
Alter : 29

Charakter
Ninja-Rang: Genin [D]
Fraktion: Hi no Kuni
Merkmale:
Kisuna
Konoha-Genin
[Genin] Suzuki Kisuna [Link] | So 15 Mai 2022 - 20:54
   


   
Kisuna Yuna Suzuki
Let me help you cross over ...


   
» B.A.S.I.C.S «

   
Vor- und Nachname »  Kisuna Yuna Suzuki
Bei ihrer Geburt erhielt sie den Namen "Kisuna", welcher als "Füchsin" übersetzt werden kann. Der Name wurde ihr aufgrund der rotbraunen Haare, welche in den Spitzen heller werden und ihren roten, aufmerksamen Augen gegeben. Ihren zweiten Vornamen erhielt sie von ihrer Zwillingsschwester, als diese als vollwertige Clanmitglieder/Gläubige anerkannt wurden. Der Name "Yuna" bedeutet "Mond" und drückt die enge Verbindung, sowie Verehrung zu eben jenem aus.

   
Nickname »  Miko
Kisuna war nie ein Fan von Spitznamen und hat sich dementsprechend auch nie darum gerissen, einen zu erhalten. Als die Dorfbewohner jedoch erfuhren, in welchem Clan Kisuna ansässig ist und welches Hiden sie besitzt, taufte man sie kurzerhand "Miko" in Anlehnung an die Bedeutung des Namens "Totenbeschwörerin" und "Medium".

   
Alter & Geburtstag »  17 Jahre | 11. August
Geschlecht »  weiblich
Geburtsort & Zugehörigkeit »  Hi no Kuni | Konoha

   
Religion »  TSUKI SHŪKYŌ
Die Religion selbst bezeichnet einen Kult, der einen großen Bezug zum Leben und dem Tod hegt und einen Glauben an den Kami Tsukiyomi no Mikoto pflegt. Ihre Anhänger sind
nachtaktive Menschen, die sich in Gruppen zusammenrotten und andere ziellose Nachtschwärmer bei sich aufnehmen. Ein wichtiger Teil der Religion ist es, diejenigen aufzunehmen, die Hilfe auf ihrem Lebensweg oder einfach eine Gemeinschaft brauchen, welche jeden, unabhängig von seiner Herkunft bei sich aufnimmt. Jeder Mensch kann eine Zukunft in
dieser Glaubensgemeinschaft finden, wenn er sich vom Tag seiner Wiedergeburt als Kind des Mondes an ihre Seite gesellt.

 
Rang »  Genin
Position »  -


 
Clan »  Tsukimori
Der Tsukimori Clan ist kein Clan im klassischen Sinne. In vielen Mündern werden die Kinder des Mondes, wie sie sich selbst bezeichnen, als eine Sekte betrachtet, denn ihre zwielichtigen Bräuche, Vorstellungen und Fähigkeiten sind nicht jedermanns Sache. Diese Sekte wählt relativ eigensinnig ihre Wege, auf denen sie durch die Welt schreitet. Hierbei liegen deren Grenzen nicht allein in der Welt der Lebenden, denn sie haben Kontakte ins Reich der Toten.
Meist orientiert am Profit und einer guten Position hält das Oberhaupt in der Regel regen Kontakt zu den Großreichen und erarbeitet sich deren Gunst mittels Zusammenarbeit durch die Nutzung der claneigenen Fähigkeiten. Ihr Name bezieht sich mitnichten auf einen gemeinsamen Familiennamen, sondern auf ihre Herkunft, der denselben Namen trägt. Die Mitglieder des Clans tragen viele Namen, da sie nicht alle über Blut, sondern über ihren Kult als Familie miteinander verbunden sind.

   
Ruf im Clan
Im Gegensatz zu ihrer Mutter ist Kisuna nicht im Teereich geboren und aufgwachsen. Auch das typische Clan-Dasein ist ihr fremd, da die Mitglieder ihres Clans nicht durch Blut, sondern alleine durch ihren Glauben miteinander verbunden sind. Dennoch sind Kisuna und ihre Zwillingsschwester keine Unbekannten, da noch einige Blutsverwandte, wie ihre Tanten und ihre Großmutter in Cha no Kuni leben. Die Zwillinge versuchen regelmäßig im Tsukimori-Wald ihre Verwandten zu besuchen und nehmen, sofern möglich, an den Traditionen und Festlichkeiten teil.
   


   
» A.P.P.E.A.R.A.N.C.E «

   
Aussehen

[Genin] Suzuki Kisuna 94cc5011


Kisuna gehört mit ihren gerade Mal zarten 17 Jahren und einer Körpergröße von 158cm zu der zierlichen Sorte Mensch. Man würde sie als schlank und feingliedrig mit feinen Gesichtszügen beschreiben. Auf ihre großen, purpurroten Augen und die langen Wimpern, welche ihre schönen Augen zusätzlich hervorheben, ist sie besonders stolz. Auch dann noch, wenn andere Menschen in ihrem Leben dieses Merkmal als alles andere als schön betiteln würden. Dasselbe gilt wohl für ihre weichen, rotbraunen Haare, welche in den spitzen heller und somit deutlich rötlicher wirken. Ihre Haare lässt sie sich, genau wie ihre Zwillingsschwester, seit ihrer Kindheit wachsen. Geschnitten werden diese nur bei zunehmenden Mond, alernativ direkt nach Neumond. Hier richtet sich die junge Kunoichi stark an den Mondkalender. Damit ihre Haare zudem stets seidig weich sind und glänzen, investiert die junge Genin darüber hinaus viel Zeit in die Pflege ihrer geliebten Mähne, welche sie im übrigen gerne zu zwei Zöpfen gebunden hat. Natürlich orientiert sie sich bei der Pflege auch hier an den Mondkalender.

Lässt man den Blick nun etwas nach unten wandern wird einem der Kleidungsstil von Kisuna auffallen. Dieser wirkt eher traditionell und erinnert an einen Cheongsam bzw. an einen Qipao. Darunter trägt sie gerne eine kurze Hose, welche ihr bis zur Mitte der Oberschenkel gehen. Über diese - sowohl Alltags- als auch Missionskleidung - trägt die Genin gerne eine zum Stil passende Jacke. Wichtig zu erwähnen ist hierbei, dass Kisunas Kleidung stets in schwarz und rottönen gehalten wird. Passend dazu wählt sie ihre Accessoires aus, welche aus mehreren Ringen an ihren zierlichen Händen, einem Armband aus Mondsteinen und einer passenden Kopfbedeckung besteht. Da Kisuna ein großer Fan von Kopfbedeckungen geworden ist, wechselt sie diese regelmäßig (im Gegensatz zu ihrem restlichen Chichi). Ihre Lieblingskopfbedeckung ist und bleibt jedoch ihr schwarzer Zylinder, an welchem einige rote Blüten angebracht sind. Ihr Hitaiate trägt sie somit selbst nicht an der Stirn, sondern ist an ihrem linken Ärmel befestigt.

   
Besondere Merkmale
Wie im Aussehen bereits beschrieben, zeichnet sich Kisuna besonders durch ihre purpurroten Augen, sowie den rotbraunen Haaren aus, welche sie stets zu zwei hohen Zöpfen zusammen gebunden hat. Ebenso besonders, wie ihre Augenfarbe ist auch ihr schwarzer Zylinder mit den roten Blumen, welcher in den meisten Fällen ihren kleinen, süßen Kopf schmückt.


   
» A.B.O.U.T Y.O.U «

   
Persönlichkeit
Wer Kisuna das erste Mal erblickt, wird sie wohl als kontaktfreudiges und schlagfertiges junges Mädchen beschreiben. Vielleicht wird man sie auch als Quasselstrippe und Träumerin betiteln. Zumindest dann, wenn man sie in der Dunkelheit antrifft. Aufgrund
ihrer Clanzugehörigkeit ist sie ein Kind der Nacht und verschläft wortwörtlich den Tag. Wer sie tagsüber antrifft wird schnell merken, dass dieser Zustand nicht ganz freiwillig zustande kam. Hierbei muss man jedoch beachten, dass Kisuna ihren Schlafrhythmus durch das Shinobi-Dasein etwas angepasst hat. So steht die junge Kunoichi mit Anbruch der Nacht auf, tut dies und jenes, tritt -bestmöglich- morgens ihre Missionen an und legt sich zum späten Vormittag bzw. frühen Nachmittag wieder
 schlafen. Ein junges Mädchen braucht schließlich ihre 8-9 Stunden Schlaf. Kommt sie durch Überstunden nicht rechtzeitig ins Bett, ist sie entsprechend müde und wird schnell knatschig. Entsprechend kann man Kisunas Gefühlswelt recht schnell deuten.  Man kann es ihr förmlich vom Gesicht ablesen. Das heißt jedoch nicht, dass sie leicht zu handhaben ist. Denn die Gefühle der Kunoichi sind eine Sache für sich. So ist sie zum Beispiel immer vorne mit dabei, wenn eine Achterbahn der Gefühle ansteht.

Während die Suzuki des nächtens voller Tatendrang steckt und fröhlich durch die Straßen hüpft, ist tagsüber nur wenig mit ihr anzufangen. Vom ständigen Gähnen abgesehen, könnte sie auch im Stehen einschlafen (was ihr das ein oder andere Mal schon passiert ist).
Noch schlimmer wird es nur noch, wenn etwas passiert, was ihr gar nicht in den Kram passt. Überstunden schieben oder das letzte Stück Kuchen wurde gerade verkauft? Oh, oh! In solchen Momenten verfällt Kisuna von einem Gefühl der Glückeligkeit in eine tiefe Depression. Dabei ist der Grund der "Trauer" tatsächlich eher nebensächlich. Der Suzuki geht es um das Drama. Hauptsache sie kann sich aufführen, als wäre das Ende nah.
Kisuna geht ihren Kameraden durch diese Eigenschaft zwar gerne mal auf den Keks, jedoch kann man nicht sagen, dass man ihr dieses Verhalten schwer übel nehmen würde. Natürlich ist sie ab und zu Mal eine kleine Nervensäge, gleicht dies durch ihre aber sonst so herzliche und offene Art wieder aus. Dadurch kann sie sich schnell in neuen Gruppen einfinden und gewinnt so schnell das Vertrauen der Menschen um sich herum. Aufgrund ihres vielschichtigen Charakters, braucht sie daher Menschen in ihrem Leben, die sie dann wieder auf die richtige Bahn bringen und bestmöglich immer einen Keks oder Schokoriegel dabei haben. Nur so kann man die schlechte Laune der Suzuki am besten und vor allem effektivsten vertreiben.

Und obwohl die Genin recht dramatisch zu sein scheint, kann man ihr nicht abstreiten, dass sie ein vorzügliches Händchen fürs verhandeln hat. Wenn es um Geld geht, kann sie sich sogar zusammenreißen und jede Müdigkeit ist verflogen. Sie wacht aus ihrem "Winterschlaf" auf und ist von 0 auf 100 in nur wenigen Sekunden. Hier zeigt sich erneut ihre Stärke: Kisuna ist unglaublich redegewandt und lernbegierig. Sie ist erfinderisch,
wenn es darum geht, einem Dinge anzudrehen die man nicht braucht oder sie versucht einem durch ihr Geplapper einzureden, was man am Tag zuvor angeblich noch gesagt oder getan hat oder besorgen wollte. Und wage es jemand Kisuna ihrem Spielchen der Wortverdreherei besiegen zu wollen. Die Kunoichi nimmt solche Herausforderungen sehr ernst und nimmt es mit jeder Diskussion und jedem kläglichen Versuch der Gegenwehr auf. Sie nervt ihren Gegenüber so lange mit Scheinargumenten und fragwürdigen Einwürfen, bis dieser schlussendlich frustriert und vollkommen verwirrt das Handtuch wirft. Jedem sei geraten aufzugeben oder schnellstmöglich das Weite zu suchen, ehe er noch ein kleines Vermögen an Kisuna verliert und mit einem Rucksack voller bunter Kieselsteine nach Hause eilt.

Ebenfalls wichtig zu erwähnen ist die Tatsache, dass man sich genau überlegen sollte, ob man mit Kisuna Geschäfte machen möchte oder als Teamkameradin wählt. Nicht nur,
dass sie einen um Kopf und Kragen quatscht, sie agiert oft auch aus einer Laune heraus. Dabei ignoriert sie auch gerne mal ihre Vorhaben und verbindlichen Aussagen vom Vortag. Was interessiert sie das Gerede von gestern?! So kann sich Kisuna z.B. In einem Moment wie ein kleines Kind freuen, vergisst ihr Vorhaben zu sparen und gibt ein Vermögen für dies und jenes aus, plant ihre nächsten tückischen Verkaufsstrategien und
dann von jetzt auf gleich, wirft sie alles wieder über den Haufen. Schert sich nicht über vorherige Abmachungen und lässt etwas gerade begonnene Sache oder einen Partner links liegen. Einfach so, weil sie kann und, weil sie die Abwechslung liebt. Wer Kisuna als Teamkameradin hat oder eben als Geschäftspartnerin; Von einem langweiligen Leben kann man sich ab da an verabschieden.

   
Likes
   »  Oden (Eintopf)
  »  sternenklare Nächte
  »  Hirsche
  »  Hüte (jeglicher Art)
  »  Kartenspiele
  »  ihre Familie
 »  Geld
 »  neue Verkaufsstrategien entwickeln
 »  sich dramatisch irgendwo hinschmeißen und laut seufzen

   
Dislikes
  »  aus dem Schlaf gerissen werden
  »  grelles Sonnenlicht
  »  Auberginen
  »  verkochtes Essen
  »  Krabbeltiere
 »  Ladenhüter
 »  grelle Farben/Kleidung
 »  Überstunden


Ziel / Traum » Besides, you and I both know the real power in this world ain't magic. It's money!
Kisuna möchte langfristig gesehen ein eigenes, kleines Geschäft eröffnen. Sie möchte ihre Fertigkeiten und Fähigkeiten nutzen, um als direkter Ansprechpartner in Konoha zu ihrem Clan agieren zu können. Ebenfalls möchte sie ihre Dienste den Hinterbliebenen von verstorbenen Freunden/Familie zur Verfügung stellen. Und da sie weiß, dass sie nicht  einzig und allein von diesen Diensten Leben kann, will sie allerlei "nützlichen" Klüngel (wie Schutzarmbänder,  Heiltränke, Kartenlesen etc.) anbieten. Den Traum bzw. dieses Ziel hat sie sich aus mehreren Gründen gesetzt. Einer davon ist natürlich das liebe Geld. Da Kisuna auf unerklärliche Weise großes Interesse am Geld entwickelt hat, möchte sie davon so viel wie möglich anhäufen
(um ehrlich zu sein geht es ihr hauptsächlich darum, ihre Kaufsucht zu befriedigen) und zum anderen geht es ihr, ähnlich wie ihre Mutter auch, darum, dass sie ihren Glauben näher an die Außenwelt heran bringt und den sonst eher so schlechten Ruf des Clans entgegenzuwirken.

Nindo
» "Do not trust your eyes! Your eyes can lie to you."
Kisuna ist durch ihr Hiden und die Clanzughehörigkeit stark mit
dem Tod verbunden und weiß dadurch nur zu gut, dass es Dinge zwischen Himmel und Erde gibt, die man sich nicht erklären kann, geschweige denn sehen kann. Sie ist der Ansicht, dass man sich nicht immer auf seine Augen verlassen sollte. Manche Situationen erfordern, dass man seinen anderen Sinnen vertraut. Sei es nun bei der Arbeit in ihrem Clan oder auf Missionen; man sollte nicht blindlinks allem vertrauen. Nur weil die Augen keine Gefahr sehen heißt es nicht, dass keine da ist.


   
» B.I.O.G.R.A.P.H.Y «

   
Familie

   
Kaori Cho Suzuki, 48 Jahre, lebend, Zivilist

Geboren und aufgewachsen ist Kisunas Mutter in Cha no Kuni. Hier lebte sie bis zu ihrem 18ten Lebensjahr, ehe sie sich dazu entschloss durch die Welt zu reisen und Erfahrungen zu sammeln, neue Mitglieder für ihren Clan / Religion gewinnen und sich ein Leben fernab ihrer Heimat aufzubauen. Ihre Reise führte sie schlussendlich nach Konoha, wo sie auch ihren Mann kennenlernte. Kaori beschloss in Konoha zu bleiben und führt heute einen kleinen Teeladen, in welchem auch Heilkräuter, sowie Heiltränke auf natürlicher Basis hergestellt und verkauft werden. Ihre beiden Töchter, mit welchen sie sich ausgezeichnet versteht, helfen zeitweise im Laden aus und erlernen so neue Fertigkeiten, wenn es um das Brauen von Tränken geht.
Haruka Hoshi Suzuki, 17 Jahre, lebend, Chunin

Haruka ist die Zwillingsschwester von Kisuna und ganze 17 Minuten älter. Im Gegensatz zu ihrer Schwester ist Haruka beim zweiten Anlauf zum Chunin aufgestiegen und geht ihrer Tätigkeit als Kunoichi fleißig nach. Obwohl die beiden eineiige Zwillinge sind, könnten ihre Persönlichkeiten nicht unterschiedlicher sein. Haruka scheint eher nach ihrem Vater zu kommen, welcher stets ruhig und vernünftig ist, während Kisuna ihre aufbrausende, quirlige Art von ihrer Mutter besitzt. Nichtsdestotrotz stehen die beiden sich sehr nah und verbringen in ihrer Freizeit viel Zeit miteinander.
Kenji Suzuki, 50 Jahre, lebend, Zivilist

Im Gegensatz zu seiner Frau und seinen Töchtern gehört Kenji nicht dem gleichen Glauben an, akzeptiert jedoch deren Bräuche und Gepflogenheiten. Zugegebenerweise war er jedoch zu Beginn etwas eingeschüchtert vom Glauben seiner Frau, als er diese kennenlernte.
Selbst heute noch fasziniert und überrascht ihn immer wieder die Tätigkeit und der Glauben seiner Familie und ehrlicherweise ist er manchmal sogar ganz froh, wenn er sein Heim verlassen und zur Abeit gehen kann. Kenji arbeitet derzeit in der Verwaltung der Polizei und scheint sich richtig zu freuen, wenn er sich in seine Akten und Papierstapel verkriechen kann. Sein Gesicht scheint sagen zu wollen: "Endlich etwas handfestes und normales!". Dennoch liebt er seine Familie, wobei er von seinen Töchtern Haruka doch etwas lieber mag, alleine schon wegen ihrer ruhigen Art. Kisuna dagegen ist ihm etwas zu aufbrausend, weshalb er die Erziehungsmaßnahmen dahingehend liebend gerne seiner Frau überlässt.

   
Eckdaten
0 Jahre - Geburt
5 Jahre - Eintritt Akademie
8 Jahre - Erweckung des Katon
12 Jahre - Ernennung Genin
13 Jahre - Ausbildung zum Iryōnin
14 Jahre - Teilnahme Chunin-Prüfung (nicht bestanden)
15 Jahre - Wiederholung Chunin-Prüfung (erneut nicht bestanden)
16 Jahre - Wiederholung Chunin-Prüfung (erneut nicht bestanden)
16 Jahre -Meimei - Namensgebung
17 Jahre - Start RPG

   
Trivia
   »  Wie für die Mitglieder des Clans typisch, ist auch Kisuna nachtaktiv.

 »  Wenn Kisuna hungrig wird, hat man genau 22 Minuten Zeit etwas essbares aufzutreiben, ehe sie richtig schlechte Laune bekommt.

 »  Kisuna hat ein Händchen fürs (ver)handeln.

 »  Die Kunoichi hasst es, wenn ihre Haare nass werden. Nicht nur, dass es dann ihre Frisur ruiniert, die Haare werden dann auch noch sooo schwer!

»  Kisuna hat bereits drei Mal an der Chunin-Prüfung teilgenommen und ist jedes Mal durchgefallen. Tatsächlich ist es so, dass Kisuna die Teilnahme bewusst sabotiert hat. Beim ersten Mal hat sie die Prüfung  hingeworfen, als ihre Zwillingsschwester kurz zuvor durchgefallen war. Beim zweiten und dritten Mal hatte sie schlichtweg keine Lust auf die Prüfungsaufgaben und hat sich bewusst dumm angestellt um durchzufallen. Es scheint so, als hätte sie keine Lust auf den Stress eines Chunin. Zumindest noch nicht!

 »  Für jeden Anlass das passende: Kisuna hat ein Faible für Hüte & Mützen entwickelt. Sie besitzt rund 50 verschiedene Kopfbedeckungen.

 »  Kisuna trägt an ihrem Armband aus Mondsteinen einen kleinen Schildkröten-Anhänger; ein Geschenk eines Freundes. Beim Anblick des kleinen Anhängers muss sie immer Lächeln. Liegt vermutlich aber auch daran, dass besagter Freund sich als "Herr der Schildkröten" vorstellt/betitelt.

 »  Kisuna hat ein besonders feines Näschen. Leckeres Essen kann sie kilometerweit gegen den Wind riechen.

»  Die Genin liebt Pfingstrosen. Dagegen hasst sie Lilien. Beim Geruch von Lilien bekommt sie Kopfschmerzen und kann nicht mehr aufhören zu niesen.



   
» E.T.C «

   
Woher War früher schon da (ehemals Kairi)
Avatar »  Hu Tao - Genshin Impact
Account »  EA


   
made with love by Ales


Zuletzt von Kisuna am So 15 Mai 2022 - 21:10 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Kisuna
Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 28.07.21
Alter : 29

Charakter
Ninja-Rang: Genin [D]
Fraktion: Hi no Kuni
Merkmale:
Kisuna
Konoha-Genin
Re: [Genin] Suzuki Kisuna [Link] | So 15 Mai 2022 - 20:55
   


   
Kisuna Yuna Suzuki
Let me help you cross over ...


   
» S.P.E.C.I.A.L  A.B.I.L.I.T.I.E.S «

   
CHAKRANATUR »  火 Feuer - Hi

Hi ist die Feuernatur, Katon (火遁) genannt. Das Katon steht über dem Fūton und unter dem Suiton, was es effektiv gegenüber Windjutsu, aber anfällig gegenüber Wasserjutsu macht. Dieses Chakra ist so heiß wie Feuer und verbrennt alles, was mit ihm in Berührung kommt. Als Zusatzeffekt geht das Objekt in Flammen auf. Es eignet sich für verheerende Angriffe.
 
KEKKEI GENKAI »  -
HIDEN
Das Hiden des Clans beruft sich auf mehrere Aspekte, welche einst vermutlich den Ausbildungen der Shinobigroßmächte entsprungen sind und sich auf abstrusem Wege durch die Skrupellosigkeit und Profitgier der Clanmitglieder entwickelte.[...]

Eine der Hauptfähigkeiten des Clans ist ihre Verbindung mit den Jenseits. Die Mitglieder des Tsukimori Clans nahmen über Generationen hinweg eine Verbindung zum Reich der Toten auf, die sie bis heute noch in Ehren halten. Mit Beschwörungen und bestimmten Ritualen können sie Kontakte zu Verstorbenen aufnehmen, so Dienste der Lebenden erfüllen, die man ihnen stellt oder die Verstorbenen beschwichtigen und ihnen Ruhe und Frieden bringen. Dies bezeichnen sie als Tamashii no Mai.
Neben der Verbindung mit dem Jenseits gehört auch das Genjutsu Sōshin zu den Basisfähigkeiten des Hiden. Sobald sie genetisches Erbgut ihres Opfers im entsprechenden Maß ergattert haben, können sie mittels ihrer vorgefertigten Ningyo, die nach einem ganz bestimmten Schema erstellt werden müssen, in Kombination mit dem Tamashii no Mai ihre fluchartigen Genjutsu auf die Opfer übertragen, ohne jene zu
sehen oder Geräusche als Medium zu nutzen. [...] Die Tsukimori Genjutsu, die mit dieser Funktionsweise überbracht werden, haben stets einen Fluchcharakter, sodass die Illusionen sich hauptsächlich auf physische Täuschungen beziehen.

BESONDERHEIT »  Einhändige Fingerzeichen
Formen von Fingerzeichen mit nur einer, statt zwei Händen.

AUSBILDUNGEN »  Iryōnin  
Iryōnin (Heilende Arztninja), speziell geschulte Ninja, können durch besonderes grünes Chakra Verletzungen ihrer Teammitglieder heilen. Die gesamten Iryōnin eines Dorfes, also sowohl die Ärzte im Krankenhaus, als auch solche, die während Missionen medizinische Unterstützung leisten, unterstehen einem Gremium bestehend aus dem Kage und dem Rat. Die Ärzte im Krankenhaus, die sich in der Regel nicht an Missionen beteiligen, werden "Iryōhan" (Heilende Ärztemannschaft) genannt. Es kann jedoch auch vorkommen, dass die Iryounin in einem Krankenhaus aushelfen.
       


   
» F.I.G.H.T.I.N.G S.T.Y.L.E «

   
KAMPFSTIL
Wie es sich für eine Iryounin gehört, hält sich auch Kisuna bestmöglich an die Regeln um ihrer Aufgabe gerecht zu werden. Nichtsdestotrotz kann es sein, dass auch Kisuna in einen Kampf verwickelt wird. Aus diesem Grund hat sie sich den Kampfstil "Hiretsu" und "Rakanken" zu eigen gemacht um nicht gänzlich hilflos zu sein und sich in einer schwierigen oder gar unangenehmen Situation im zweifelsfall selbst helfen zu können. Ihre Techniken und Jutsus sind derzeit darauf ausgelegt den Gegner entweder schnell außer Gefecht zu setzen und die fehlende Körpergröße, sowie Kraft durch Bewegungen und geschickte Handgriffe auszugleichen oder um Abstand zum Gegner zu gewinnen. Hierdurch erhofft sie sich, den Gegner in seiner Ausdauer zu schwächen, einen passenden Vorteil zu ziehen und diesen anschließend zu erledigen (oder zumindest ins Land der Träume zu befördern) oder zumindest solange durchzuhalten bis die Verstärkung eintrifft. Und obwohl Kisuna durch die geringe Körperkraft und die geringe Körpergröße gerne als leichtes Ziel angesehen wird, kann man sie eher als Nahkämpferin bezeichnen. Dies wird eben durch ihre Kampfstile und vorhandenen Jutsus noch ein Mal untermalt. Als Fernkämpferin kann man sie dagegen nicht bezeichnen. Sie kann zwar recht treffsicher einen Kunai nach einem werfen, ansonsten verfügt sie aber keine Fähigkeiten, welche ihr im Fernkampf eine Hilfe sein würden. Ebenfalls erwähnenswert ist, dass Kisuna sehr gut im Team arbeiten kann. Sie sieht sich nicht als Einzelkämpfer sondern als Part einer Einheit, welche nur durch Teamwork ans Ziel kommt. Die Kunoichi kann sich durch diese Ansicht auch sehr gut an Taktiken und Aufgabenverteilungen halten und führt diese Gewissenhaft aus. Dies liegt auch daran, dass Kisuna selbst nicht blind links zur Tat schreitet, sondern sich gerne ihrer nächsten Schritte bewusst wird und entsprechend handelt.

NINJUTSU » 1

TAIJUTSU » 2

GENJUTSU » 2

STAMINA » 1

CHAKRAKONTROLLE » 2

KRAFT » 2

GESCHWINDIGKEIT» 1


STÄRKEN

» Assassine [1]
Das lautlose Fortbewegen und die Kunst, leise zu töten, bietet kaum Möglichkeiten zurück zu schlagen. Entsprechend gefährlich für jeden unvorsichtigen Gegner, aber auch zur Spionage!

» Aufmerksam [0,5]
Aufmerksame Menschen haben ein Auge und/oder Gehör für Details, die manch Anderem entgehen würden. Sie sind dazu in der Lage sich über längere Zeit zu konzentrieren und auch in Stresssituationen zu filtern was relevant und was auszublenden ist.

» Bluffen [0.5]
Bluffen & Lügen kann nicht jeder, dabei ist diese hinterhältige Stärke schon fast überlebenswichtig. So kann man sich selbst schützen oder Feinde in hinterhältige Fallen locken.

» Nachteule [0.5]
Kisuna ist nachtaktiv, was beduetet, dass sie erst mit Sonnenuntergang aus ihrem Zimmer kriecht. Dafür geht sie am darauffolgenden Tag bereits zum späten Vormittag / frühen Nachmittag wieder schlafen. Da sie sich an das Leben in der Dunkelheit gewöhnt hat, macht es ihr nichts aus, Nachtschichten zu schieben und wird zu diesen Uhrzeiten entsprechend weniger müde.

SCHWÄCHEN

» Aberglaube** [0.5]
Wer am Freitag dem 13. in Panik verfällt, schwarze Katzen und Schornsteinfeger für das personifizierte Böse hält und immer fünf mal nach einer Leiter Ausschau hält, hat eindeutig ein Problem.
(Kisunas Leben richtet sich neben den Aufgaben in ihrem Clan auch sehr stark nach dem Mondkalender. Vorhersagen wie z.B. "ein schlecher Tag für Konflikte, Streiterei und Kämpfe" werden sehr ernst genommen und "Anweisungen" strikt befolgt. Einen Kampf würde sie an solchen Tagen stets aus dem Weg gehen und eher die Flucht ergreifen wollen.)

» Schmerzempfindlichkeit [1]
Ein besonders schmerzempfindlicher Charakter wird den Kampf meiden oder sich dort auf die Defensive beschränken. Ein einziger Treffer kann ihn bereits außer Gefecht setzen oder der Schmerz ihn stark ablenken.

» Schwaches Immunsystem [0.5]
Manche Menschen haben allgemein eine schlechte Gesundheit bzw. ein schwaches Immunsystem. Wenn sich irgendwo eine Infektion ausbreitet oder jemand in ihrer Nähe krank ist, dann ist es beinahe schon sicher, dass sie sich anstecken. Vor allem im Winter sind sie eigentlich dauerhaft erkältet.

» Tagträumer [0.5]
Kisuna selbst bezeichnet sich als Kind der Nacht und ist als solches nachtaktiv. Dadurch ist der Schlafrhythmus anders, als man es für gewöhnlich bei den Menschen in ihrer Umgebung als "normal" betiteln würde. Da sie nachts aktiv ist und dafür tagsüber schläft, ist sie bereits Vormittags in einem Stadium, dass sie am liebsten in ihr Bett kriechen möchte oder gar im stehen einschlafen könnte.  Ihre Konzentration kann mitunter durch die Müdigkeit leiden. Wie bei jedem anderen Menschen auch, verstärken sich die Symptome, je länger dieser Zustand anhält.


   
» N.I.N.G.U. «

   
» Shinobi-Kettenhemd
» Hitaiate
» Shuriken Holster
» Hüfttasche
» Bingo Book Konohagakure
» Makimono (Schriftrolle) 1x
» Kunai 5x
» Shuriken 6x
» Kibakufuda 2x
» Drahtseil 10m
» Kemuridama 1x
» Kibaku-Kunai 1x

» chakraleitende Sense (200 Exp)
Kisuna hat zu ihrem 16ten Geburtstag ein Familienerbstück vermacht bekommen. Hierbei handelt es sich um eine chakraleitende Sense, welche komplett aus Metall besteht. Der Sensenbaum umfasst eine Länge von ca. 140 cm und ist in einem edlen Obsidianschwarz gehalten. Auch das Sensenblatt, welches eine Länge von ca. 80 cm hat, weist den selben Farbton auf, wobei es zur Spitze hin in ein purpurrot übergeht, welches der Augenfarbe von Kisuna entspricht.

Da Kisuna die Waffe erst vor einem Jahr erhalten und zuvor nie mit solch einer Waffe gekämpft hat, versteht sich von selbst, dass sie zum jetzigen Zeitpunkt nicht mit dieser Waffe umgehen kann. Es ist jedoch ihr Ziel, den Kampf mit der Sense zeitnah zu meistern.


   
» J.U.T.S.U «

   
Grundwissen, Akademiejutsu & Grundjutsu

Spoiler:

Ninjutsu

Spoiler:

Genjutsu

Spoiler:

Taijutsu

Spoiler:

Clanfähigkeit

Spoiler:
Nach oben Nach unten
Kisuna
Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 28.07.21
Alter : 29

Charakter
Ninja-Rang: Genin [D]
Fraktion: Hi no Kuni
Merkmale:
Kisuna
Konoha-Genin
Re: [Genin] Suzuki Kisuna [Link] | So 15 Mai 2022 - 21:10
   
- Platzhalter -

_____________________________


Ryuma ist cool!
Run around all you like during the day, but you should be careful during the night. When I'm not around, best keep your wits about you.
Nach oben Nach unten
Kisuna
Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 28.07.21
Alter : 29

Charakter
Ninja-Rang: Genin [D]
Fraktion: Hi no Kuni
Merkmale:
Kisuna
Konoha-Genin
Re: [Genin] Suzuki Kisuna [Link] | So 15 Mai 2022 - 21:12
   
Hey hey,

ich bin die Bewerbung durchgegangen und habe die Jutsus geprüft. Hab aber nichts geändert (mir ist zumindest nichts aufgefallen...)

Daher frei zur Bewertung.

Vielen Dank!

_____________________________


Ryuma ist cool!
Run around all you like during the day, but you should be careful during the night. When I'm not around, best keep your wits about you.
Nach oben Nach unten
Nara Katsumi
Anzahl der Beiträge : 721
Anmeldedatum : 10.11.18
Alter : 27
Nara Katsumi
Nara Katsumi
Re: [Genin] Suzuki Kisuna [Link] | Mo 16 Mai 2022 - 0:05
   
Joar, ich denke ich hab hier auch keine Änderungen gefunden, Jutsu sind alle noch okay, insofern:

Angenommen
Nach oben Nach unten
Sengetsu
Anzahl der Beiträge : 149
Anmeldedatum : 16.03.21
Alter : 26
Sengetsu
Kumo-Chuunin
Re: [Genin] Suzuki Kisuna [Link] | Mo 16 Mai 2022 - 9:31
   
Keine Änderungen gefunden und es passt alles!

Damit ein:

ANGENOMMEN

_____________________________


Bewerbung | Akte | EA Kanra  | DA Kaoru | VA Kaiji | FA Korei | SA Kageto
Nach oben Nach unten
 

[Genin] Suzuki Kisuna

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-