Quicklinks
Login
Name:
Passwort:
Login merken: 
Passwort vergessen?
Latest News
» [Chuunin] Jishaku Hiyorin
[D-Rang Nuke] Gani Ukuri EmptyGestern um 23:59 von Hina

» [Akte] Yamanaka Hinata
[D-Rang Nuke] Gani Ukuri EmptyGestern um 23:50 von Daiki

» [Akte] Kotone
[D-Rang Nuke] Gani Ukuri EmptyGestern um 23:47 von Daiki

» [Akte] Yamanu Akito
[D-Rang Nuke] Gani Ukuri EmptyGestern um 23:45 von Daiki

» [Akte] Hozuki Kano
[D-Rang Nuke] Gani Ukuri EmptyGestern um 23:28 von Daiki

» [Akte] Shiki Yamine
[D-Rang Nuke] Gani Ukuri EmptyGestern um 23:17 von Daiki

» [Akte] Shi Fu
[D-Rang Nuke] Gani Ukuri EmptyGestern um 23:12 von Daiki

» [Akte] Kaguya Mitama
[D-Rang Nuke] Gani Ukuri EmptyGestern um 23:10 von Daiki

» [Akte] Jishaku Kira
[D-Rang Nuke] Gani Ukuri EmptyGestern um 23:06 von Daiki

» Achievements einlösen
[D-Rang Nuke] Gani Ukuri EmptyGestern um 22:59 von Kotone

StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Teilen
 

 [D-Rang Nuke] Gani Ukuri

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gani Ukuri
Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 21.08.22
Alter : 20
Gani Ukuri
Nuke
[D-Rang Nuke] Gani Ukuri [Link] | So 21 Aug 2022 - 10:40
   

Ukuru Gani
Leben beginnt mit Neugierde!

» B.A.S.I.C.S

NAME: Gani
VORNAME: Ukuri
NICKNAME: /

ALTER: 16 Jahre alt
GEBURTSTAG: 18.7.
GESCHLECHT: Männlich

GEBURTSORT: Kaze no Kuni
ZUGEHÖRIGKEIT: Unabhängig
RELIGION: /
RANG: D-Rang Nukenin

CLAN: /



» A.P.P.E.A.R.A.N.C.E

AUSSEHEN:
Der 1,70m Nukenin ist altersadäquat groß, aber weist eine sehr dürre Statur vor. Sehr markant für Ukuri sind nicht nur seine blasse Haut oder seine Augenringe, nein, vor allem seine pinke Haarsträhne fällt auf. Hierbei handelt es sich nicht um eine gefärbte Haarsträhne, sondern lediglich um eine Laune der Natur und der Genetik. Außerdem auffällig sind seine Narben; seine größte Narbe ziert waagrecht sein ganzes Gesicht. Wenn man genau hinsieht erkennt man sogar an seinem rechten Ohr, dass ihm ein Stückchen davon fehlt. All dies sind Beweise für seine bisher bestrittenen Kämpfe. Passend der Klimazone des Kaze no Kunis trägt der Shinobi einen Poncho welcher seinen Körper größtenteils vor dem Sand bzw. besser gesagt Sandstürmen schützt und bis zu den Knien reicht. Auch dieser trägt viele Nähnähte an sich. Der Poncho erfüllt außerdem den Zweck, seine Marionette darunter zu verstecken und mit sich zu tragen. Hanguri Jō "umarmt" seinen Träger und wird quasi als Rucksack getragen - der Poncho weist deswegen immer einen Buckel auf, wenn die Puppe sich darunter / dahinter versteckt. Der Kopf der Puppe sieht aus der Kapuze raus und legt seinen Kopf auf einer der Schultern Ukuris ab. Da die Puppe gleich groß wie Ukuri ist, aber von ihm getragen wird, hängen die Beine der Puppe aus seinem Poncho. Die Arme umringen seinen Hals unter dem Poncho, wodurch die Puppe fixiert ist. Durch das Gewicht der Puppe muss Ukuri sehr viele Pausen einlegen, wenn er lange unterwegs ist. Die Silhouette des Shinobi sieht aus, als ob Ukuri einen sehr buckeligen Rücken (a la Glöckner von Notre-Dame) unter seinem Poncho versteckt. Unter dem Poncho trägt der Shinobi eine lockere Hose, die bis zu den Knien reicht und schützt seinen Oberkörper mit einem leichten Kettenhemd. Das Kettenhemd wird von einem Unterhemd verdeckt, welches eben vom Poncho verdeckt wird. Ansonsten bandagiert Ukuri seine Arme in schwarzen Verbänden und nutzt das Stirnband des ehemaligen Shinobidorfes seiner Mutter, sprich ein Stirnband von Konohagakure, lediglich als Halsschmuck. Da Ukuri sich zu bequem ist, ist Ukuri privat wie auf Mission genau gleich gekleidet.

BESONDERE MERKMALE:
Besonders auffallend sind seine Narben und seine pinke Haarsträhne.


» A.B.O.U.T Y.O.U

PERSÖNLICHKEIT:
Neugierig, interessiert & intelligent:
Ukuri ist ein sehr neugieriger junger Mann. Er ist sehr wissbegierig, weswegen er gerne und viel liest. Er liebt die Unterhaltung mit offensichtlich erfahrenen (=älteren) Menschen; jeder Mensch birgt seine eigenen interessanten Geschichten und Erfahrungen, welche die Person geprägt haben. Ukuri lernt einfach, gerne und viel. Er ist immer sehr genervt, wenn man ihm offensichtlich Geheimnisse verheimlicht. Besonders interessiert ist er an legendären oder seltenen Dingen; egal ob Waffen, Fähigkeiten, Lebewesen oder auch Rohstoffen. Wenn der Shinobi einer bekannten oder neutral-fremden Person gegenübersteht, wirkt seine Neugier fast schon kindisch. Im Kontakt mit Bekannten und Freunden scheut sich Ukuri nicht auch blöde Fragen zu stellen.

Misstrauisch, skeptisch und kritisch:
Auch wenn der Shinobi sehr neugierig ist, fällt es ihm anfangs sehr schwierig einer Person zu glauben, wenn es eine Person gut mit ihm meint. Fremde Menschen gelten für ihn prinzipell als negativ. Eine gut gemeinte Geste fremder hinterfragt er immer zweimal. "Aus welcher Intention ist diese Person nett zu mir? Was bezweckt sie damit? Was könnte ich tun, was sie nicht kann und brauchen könnte? Warum könnte es diese Person auf mich abgesehen haben?". Ukuri empfindet es als unlogisch und schwer nachvollziehbar, warum fremde Menschen ihm so gut gesinnt sein sollten. Sobald Ukuri diese neuen Personen aber einschätzen kann, schwindet dieses Misstrauen. Beginnt Ukuri also einer Person zu vertrauen, so fühlt sich Ukuri sehr, wirklich sehr wohl bei ihr. Ständige Fragereien, häufiger Körperkontakt und seine Hilfsbereitschaft plagen ab dann sein Gegenüber. Gut gemeinte Taten solcher Bekannten kann er schwierig ohne schlechtes Gewissen annehmen, denn damit wäre er ihnen auch etwas tolles schuldig - er verspricht sich aber Besserung. Immerhin machen diese Leute es aus einem altruistischen, gutgewilltem Grund.

Ehrgeizig, entschlossen und ambitioniert:
Stark geprägt von seiner Neugierde, zeigt sich der Shinobi in vielerlei Hinsichten als sehr ehrgeizig. Wenn es um das Erreichen eines Trainingszielen oder das Einhalten eines Versprechens geht, gibt sich Ukuri selten schnell zufrieden. Er ist nunmal sehr unzufrieden mit seiner momentanen Situation als unbekannter D-Rang Nukenin und hat deswegen den starken Willen, aus dieser Unzufriedenheit auszubrechen. Er weiß, dass da viel Potential nach oben ist! Das Stärkerwerden ist in seinen Augen nur mit harter Arbeit möglich. Das er seine Ziele erreicht ist auch keine Frage der Möglichkeit, sondern nur eine Frage der Zeit; denn Ukuri ist ein kleiner Optimist.

LIKES:
- Wertvolle Gegenstände
- Training
- Lesen von nicht-fiktionalen Büchern
- Herausforderungen
- Süßes

DISLIKES:
- Demütigung
- Arroganz
- Geheimnisse
- Walnüsse
- Hierarchien

ZIEL/TRAUM:
Der Nuke-nin verfolgt vor allem eines; die Befriedigung seiner Neugierde. Die Vorstellung einer Welt voller Geheimnisse, in welcher jedes Dorf, nein sogar jeder Clan Geheimnisse verbirgt und Waffen sowie Schätze für sich beansprucht, fasziniert ihn sehr. Sein großes Ziel ist es deswegen den Großreichen etwas ihrer "Schätze" zu entziehen, sich anzueignen und einen Namen zu machen. Vereinfacht gesagt: Ukuri möchte sich einen Ruf als "Trophäen-Jäger" aufbauen und Herr von legendären Waffen, fremden Kekkei Genkais, Kinjutsu und auch Bijuus werden, welche ihm scheinbar nicht zustehen würden.

NINDO:
Auch wenn der Shinobi ein klares Ziel vor Augen hat, ist der Ninja sich unschlüssig auf welche Art und Weise er dieses erreichen soll; ist der "illegale" Weg der richtige? Reicht Fleiß alleine wirklich aus, um all seine Ziele zu erreichen? Der Shinobi ist nunmal noch ein Kind - und auf der Suche nach seinem Nindo...



» B.I.O.G.R.A.P.H.Y

FAMILIE:

Vater: Gani Karusu
Rang: C-Rang Nuke-nin
Status: Lebendig
Alter: 44
Beschreibung: Sein leben lang war Karusu ein Waise, welcher in einem Nomadenstamm im Kaze no Kuni aufgewachsen ist. Seine Kindheit war eine typisch nomadische. Da ihn die nomadische Lebensweise in seiner rebellischen Jugendphase nicht ins Leben passt, verlässt Karusu seinen Stamm. Seine Shinobi-Ausbildung war kaum vorhanden und beschränkten sich auf vor allem auf Tai- und Ken-Jutsu. Karusu wurde kriminell um sich am Leben zu erhalten. Da er aber weder sonderlich talentiert, noch sonderlich gut trainiert war, begrenzten sich seine illegalen Taten anfangs auf kleinere Raubüberfälle. Über die Jahre hatte er viele Straftate angesammelt (Körperverletzung, schwerer Diebstahl, illegaler Handel,...) und wurde immer erfahrener - somit hatte er einen "Ruf" als C-Rang Nuke-nin. Eines Tages rettete er jedoch eine tödlich verwundete Kunoichi in der Wüste, die später seine Frau werden würde. Sie war eine ausgebildete Kunoichi und hatte im Zuge einer B-Rang Mission versagt - ihr Ziel konnte nicht eingefangen werden. In einem Kampf gegen ihr Ziel zieht sie den kürzeren und wäre vermutlich in der Wüste gestorben. Doch Karusu hatte sie gefunden. Eines führt zum Anderen und die beiden finden zueinander. Die Beziehung zu seinem Sohn ist eine ganz gute, da er als selbstbewusstes Familienoberhaupt ein gutes Vorbild und Vaterfigur war.


Mutter: Gani Minto
Rang: C-Rang Missing
Status: Lebendig
Alter: 46
Beschreibung: Minto ist eine Kunoichi aus Konohagakure. Als Iryonin, Kugutsukai und Chunin war sie ein fleißiger Shinobi und hat sich viel engagiert um im Rang zu steigern. Als sie also die Möglichkeit auf eine B-Rang Mission erhält, ergreift sie diese Chance natürlich. Leider ist die Mission misslungen und Minto ist nach der Auseinandersetzung mit dem Ziel nahe dem Tode. Hätte sie ein gewisser Nukenin sie an diesem Tag nicht gerettet, so wäre sie vermutlich nicht mehr am Leben. Aus diesem Ereignis lernten sich die beiden näher kennen und so verliebt sich die Kunoichi schnell in ihren Lebensretter. Die jugendliche Liebe führt zu einem ungewollten Kind und so beschließt sie mit ihrem neuen Freund außerhalb des Dorfes zu leben. Da ihr Tod von Konohagakure weder wiederlegt noch bestätigt werden konnte, wurde sie offiziell als Missing-Nin des C-Rangs eingetragen. Aufgrund des Statuses von Karusu war ein Leben in einem Dorf nämlich leider nicht möglich. Als gut ausgebildete Shinobi erzieht sie ihren Sohn streng und fördert sein Training. Sie hatte seine Shinobi-Ausbildung gestellt und ihn somit schon in frühen Jahren zum Kugutsukai gemacht. Ukuri verspürt zu seiner Mutter eine sehr innige Beziehung, nicht nur als liebevolle Mutter, sondern auch als strenge Trainerin. Obwohl die Geburt von Ukuri ihr ein Leben innerhalb eines Dorfes genommen hat, verspürt sie eine große, mutterliche Liebe zu ihrem Sohn. Auch wenn sie oft genervt von seiner ständigen Fragerei ist, zeigt sie sehr offen das sie ihr Kind liebt.


ECKDATEN:

Kurzfassung:

Langfassung:



» E.T.C
WOHER?: Durch @Hyuuga Rikusa
AVATAR: Selfmade
ACCOUNT: EA


Zuletzt von Gani Ukuri am So 25 Sep 2022 - 17:07 bearbeitet; insgesamt 20-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gani Ukuri
Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 21.08.22
Alter : 20
Gani Ukuri
Nuke
Re: [D-Rang Nuke] Gani Ukuri [Link] | So 21 Aug 2022 - 10:40
   
FÄHIGKEITEN
My dad could beat up your dad!!

» S.P.E.C.I.A.L  A.B.I.L.I.T.I.E.S

CHAKRANATUR:
» 風Wind - Kaze: Kaze ist die Windnatur, Fūton (風遁) genannt. Das Fūton steht über dem Raiton und unter dem Katon, was es effektiv gegenüber Blitzjutsu, aber anfällig gegenüber Feuerjutsu macht. Die spezielle Eigenschaft des Windelements ist es, bei korrekt durchgeführter Seishitsuhenka klingenähnliche und extrem scharfe Eigenschaften zu besitzen. Windjutsu können die Schneidekraft einer Klinge drastisch erhöhen, oder den Gegner regelrecht zerstückeln. Das Chakra entfaltet seine größte Kraft bei Angriffen aus mittlerer Distanz.

» 雷Blitz - Kaminari: Kaminari ist die Blitznatur, Raiton (雷遁) genannt. Das Raiton steht über dem Doton und unter dem Fūton, was es effektiv gegenüber Erdjutsu, aber anfällig gegenüber Windjutsu macht. Dieses Chakra ist leicht zu zerstreuen und passt gut zu Künsten für mittlere und ferne Distanzen. Setzt man es beim Gebrauch von Metallwaffen ein, kann man so tödliche Kräfte und einen elektrischen Schlag hervorrufen.

KEKKEI GENKAI: /

HIDEN: /

BESONDERHEIT:
» Einhändige Fingerzeichen: Formen von Fingerzeichen mit nur einer, statt zwei Händen.

AUSBILDUNGEN:
» KUGUTSU
Die Kunst, im Kampf Marionetten zu nutzen, gilt als eine der schwierigsten, aber auch stärksten Techniken. Puppenspieler, sogenannte Kugutsutsukai müssen über eine exzellente Chakrakontrolle und über hervorragende technische Kenntnisse verfügen, um ihre Puppen nicht nur zu steuern, sondern auch Fallen und Waffen an sie anzubringen. Dies geschieht in Form feingliedriger aber robuster Chakrafäden, die auch zu anderen Zwecken gebraucht werden können, wenn der Spieler damit umzugehen weiß.



» F.I.G.H.T.I.N.G S.T.Y.L.E

KAMPFSTIL:
Ukuri war früher, trotz seiner klaren Marionetten-Ausbildung und Spezialisierung, immer selbst Teil des Nahkampfes. Da er leider keinerlei Ausbildung im Tai-Jutsu genossen hat, hat dieser Nahkampf immer sehr schlecht für ihn geendet. Das erkennt man gut an seinen Narben. Im Laufe der Zeit lernt der Shinobi dazu und fokussiert deswegen mittlerweile sehr den Kampf mit der Marionette. Da er diese aber immer mit einer einzigen Hand steuert, versucht er sich zumindest mit Nin-Jutsu und seinen Wurfwaffen mehr am Kampf zu beteiligen. Ukuri ist deswegen prinzipiell eher ein taktischer Kämpfer. Viel lieber würde er selbst mit seinen Fäusten am Kampf teilnehmen und mit seiner Puppe im Tag-Team kämpfen, doch vorerst bleibt das ein Wunschtraum. Da Ukuri bisher keine wirkliche Erfahrungen im Teamkampf hat, ist er dementsprechend schlecht darin. Auch wenn er - so schätzt er sich selbst zumindest ein - gut im Team kämpfen könnte.

NINJUTSU: 2,5
TAIJUTSU: 1
GENJUTSU: 0
STAMINA: 1,5
CHAKRAKONTROLLE: 3
KRAFT: 1
GESCHWINDIGKEIT: 1

STÄRKEN: 3  
» Starker Wille [1]
Der starke Wille ist eine kleine Seltenheit, zumindest in gewissen Ausmaßen. Er kann von Dickköpfigkeit über das nicht aufgeben wollen, bis zum absoluten Überstrapazieren des eigenen Körpers reichen.
» Allgemeinwissen [1]
Ein gutes Allgemeinwissen umfasst normalerweise sowohl geografische, soziale, politische als auch wirtschaftliche, geschichtliche und naturwissenschaftliche Bereiche. Aber auch Kenntnisse über Shinobiclans und deren Fähigkeiten können dazuzählen. Es handelt sich dabei um grobes Wissen bzw die wichtigsten Fakten, nicht um tiefergehende Informationen. Mit diesen Vorkenntnissen ist man oft besser gegen nahende Gefahren gewappnet.
» Fernkampf [1]
Begabung im Fernkampf kommt meist Schützen zugute, und ist oft verbunden mit einem trainierten Auge. Man kann auch auf größere Entfernungen noch gut zielen, sei es mit Wurfgeschossen oder Ninjutsu, und behält den Überblick über weiter entfernte Vorgänge. So kann man auch Wurfsterne und Kunai gezielt so werfen, dass sie aneinander abprallen, um die Richtung zu wechseln. Meister des Fernkampfes lassen keinen Gegner in ihre Nähe, sondern vernichten ihn schon aus der Entfernung.

SCHWÄCHEN: 3
» Selbstüberschätzung [1]
Besonders wer stark ist, überschätzt sich schnell. Das kann verdammt gefährlich werden, da es oft mit Unvorsichtigkeit und Leichtsinn einher kommt.
» Schwaches Immunsystem [0.5]
Manche Menschen haben allgemein eine schlechte Gesundheit bzw. ein schwaches Immunsystem. Wenn sich irgendwo eine Infektion ausbreitet oder jemand in ihrer Nähe krank ist, dann ist es beinahe schon sicher, dass sie sich anstecken. Vor allem im Winter sind sie eigentlich dauerhaft erkältet.
» Hassobjekt der Tiere [0.5]
Jedes Tier hegt automatisch eine Antipathie gegen jemanden mit dieser Eigenschaft, die einem das Leben wirklich erschweren kann. Es kann dadurch z.B. vorkommen, dass Tiere diesen Shinobi scheinbar grundlos angreifen oder Kuchiyosegeister sich auf diesen Gegner versteifen, wenn sie die Wahl haben. Andere Beispiele sind das erschwerte oder gar unmögliche Reiten oder Führen von Pferden oder Zugtieren, oder dass Vögel und Wachhunde häufig aufgeschreckt werden und Alarm schlagen.
» Tollpatschigkeit [1]
Ein Tollpatsch hat besonders im Alltag mit Problemen zu kämpfen. Ob er nun versehentlich auf den Gefühlen seiner Mitmenschen herum trampelt oder ständig gegen Hindernisse läuft oder stolpert, eins ist sicher: ein Tollpatsch hat es ganz sicher nicht leicht!




» N.I.N.G.U.

Shinobi-Kettenhemd - Kostenfrei
Das gewöhnliche Shinobi-Kettenhemd wird von vielen Ninja beider Reiche unter der Kleidung oder sogar als Oberteil getragen. Es besteht aus sehr leichtem Metall, welches die Bewegungsfreiheit der Kämpfer zwar nicht einschränkt, aber auch entsprechend geringen Schutz bietet. Es dämpt schwache Angriffe ab, kann jedoch bereits von einem kraftvoll geworfenen Shuriken durchbohrt werden.

Shuriken Holster
Den Shuriken Holster benutzt fast jeder Ninja. Er wird mit Hilfe von einem Band am Bein getragen. In dieser Tasche werden Kunai und Shuriken aufbewahrt und können schnell hervorgezogen werden.

Hüfttasche
Das Waist Pouch (Hüfttäschchen) wird zwar nicht von allen Ninja getragen, ist aber trotzdem sehr gängig. Darin werden zwar ebenfalls Waffen und Werkzeuge aufbewahrt, aber generell ist das der Ort, an dem alle sonstigen Gegenstände verstaut werden, von der medizinischen Ausrüstung, bis hin zu kleinen Büchern.

Hitaiate
Einen Stirnschutz trägt jeder Ninja, nachdem er mindestens den Rang eines Genin erreicht hat. Er dient dazu, die Ninja aus den Dörfern zu unterscheiden. Nuke-Nin tragen ihren Stirnschutz häufig  mit einem horizontalen Kratzer über dem Dorf-Symbol.
Hitaiate werden normalerweise auf der Stirn getragen. Auf dem Stirnband ist eine Metallplatte befestigt, die vor Angriffen schützen soll. Das Hitaiate von Konohagakure strahlt die Zugehörigkeit des Shinobis an das Hi no Kuni aus. Ukuri hat dieses von seiner Mutter "geerbt.


Makimono (Schriftrolle)
Makimono üben für Ninja verschiedene Funktionen aus. So kann er darin Gegenstände und Waffen versiegeln, und bei Bedarf heraufbeschwören. Manche Leute können sogar ganze Jutsus in ihnen versiegeln. Viele Ninja nehmen auf Missionen Schriftrollen mit. Bei den Chūnin-Jacken kann man sie in den kleinen Taschen verstauen.
Desweiteren werden Schriftrollen auch als Dokumente benutzt, um Trainingsschritte für Jutsu aufzuzeichnen, Missionen oder Anweisungen aufzuschreiben, Notizen zu machen oder einfach Botschaften übermitteln zu können.


Bingo Book der Unabhängigen – kostenfrei
Um als Nuke-nin auf dem neuesten Stand zu sein, mit welchen Dorfshinobi man sich besser nicht anlegen sollte, haben auch die Unabhängigen ein Bingo Buch, in dem sie die gefährlichsten Dorfshinobi vermerken. Oft sind hier auch Kopfgelder ausgesetzt, nicht nur auf Dorfshinobi, sondern auch auf andere Nuke-nin oder bestimmte wichtige Personen, wenn man sich etwas dazuverdienen möchte.
In diesem Buch sind die Fähigkeiten und bisherigen "Verbrechen" der Shinobi gelistet, soweit bekannt. Auch steht meist dabei, an wen derjenige auszuliefern ist, für den Fall, dass ein Kopfgeld ausgesetzt wurde.
Ein Unabhängiger kann sein Bingo Book regelmäßig bei Besuchen diverser Schwarzmärkte oder Nuke-Treffpunkte aktualisieren lassen, um immer auf dem neuesten Stand zu sein. Ein Konoha oder Kumo-nin, der ein Bingo Buch der Unabhängigen zu Unrecht erworben hat, muss hier ein Datum angeben, von dem das Bingo Buch ist. Neuere Einträge und Aktualisierungen nach diesem Datum sind dann nicht mit aufgeführt.


Erste Hilfe - Pack
Iryounin tragen auf Missionen jederzeit eine Medizintasche mit sich. Wie das Hüfttäschchen wird es hinten an der Hüfte getragen, ist jedoch weitaus größer. Darin werden Standard-Mittel aufbewahrt, über die ein Iryounin jederzeit verfügen sollte, aber auch von anderen Shinobi zur medizinischen Erstversorgung genutzt werden können. Enthalten sind Pflaster, Verbände, Verbandschere, Tape, Wundauflagen, Kompressen, Desinfektionsspray, Wundsalbe, Pinzette, Rettungsfolie (eine Aludecke, um Verletzte vor Unterkühlung zu bewahren), Dreiecktuch, Nadel und Faden (zum Nähen von Wunden), Spritzen und Ampullen (z.B. zum Blutabnehmen) sowie eine Schiene (zum Stützen von Brüchen). Zusätzlich enthält das Erste-Hilfe-Set eines Medic eine Reihe Notfallmedikamente sowie Einwegskalpelle und einen kleinen Satz OP-Besteck, um im Feld Eingriffe und Behandlungen durchführen zu können. Auch wenn einige der Instrumente scharfkantig sind, können sie nicht zum Kampf genutzt werden.
Manchmal enthalten Erste-Hilfe-Sets auch andere zusätzliche Bestandteile als die hier aufgeführten, diese müssen dann aber individuell beworben und ggf. bezahlt werden.


Atemmaske – 70 Exp
Eine Atemmaske schützt den Träger bei Kämpfen vor Giftgasen und davor, Staub einzuatmen.

Kunai x6
Kunai sind Wurfmesser mit einem Ring am Ende, der dazu dient, sie besser halten zu können. Außerdem kann man Fäden daran befestigen. Manche Ninja wickeln um das Kunai auch explodierendes Pergamentpapier, um bei einem Wurf mehr Schaden anzurichten.
Kunai sind außerdem nützliche Werkzeuge im Alltag eines Ninja. Sie dienen als Haftung beim Klettern und können geworfen oder im Nahkampf geführt werden. Sie sind ungefähr 20 bis 25cm lang (10cm Griff + 10-15cm Klinge).


Shuriken x5
Shuriken sind kleine Wurfgeschosse, welche die Form eines Sterns besitzen. Sie werden normalerweise in einer Tasche aufbewahrt, die am Bein befestigt ist. Ferner gehören sie wie die Kunai zu den wichtigsten Waffen eines Ninja. Shuriken sind schneller als Kunai, aber verletzen den Gegner umso weniger. Shuriken besitzen einen Durchmesser von 7 bis 12 cm.

Riesenshuriken x3
Bei den Riesenshuriken handelt es sich um eine riesige Version der normalen Wurfsterne. Sie besitzen einen ungefähren Durchmesser von 80 bis 100cm. Durch ihre vergleichsweise enorme Größe und die sehr scharfen Klingen sind sie, geschickt eingesetzt, sehr viel gefährlicher als die gewöhnlichen Shuriken, allerdings auch schwerer zu handhaben und zu transportieren.

Kemuridama x2
Kemuri Dama sind kleine Granaten, die bei ihrer Zündung eine enorme Rauchwolke freisetzen und zu der Standardausrüstung eines Ninja gehören. Sie werden als Ablenkung benutzt, besonders, wenn ein Angriff von zwei Seiten kommt.

Hikaridama x2
Hikaridama sind kleine Bomben, die bei der Explosion ein starkes grelles Licht ausstrahlen. Man kann sie beispielsweise dazu benutzen, den Gegner zu blenden.





» J.U.T.S.U
Grundwissen & Akademiejutsu
Spoiler:


Ninjutsu
Spoiler:


Genjutsu
Spoiler:


Taijutsu
Spoiler:


Zuletzt von Gani Ukuri am So 25 Sep 2022 - 16:45 bearbeitet; insgesamt 17-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gani Ukuri
Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 21.08.22
Alter : 20
Gani Ukuri
Nuke
Re: [D-Rang Nuke] Gani Ukuri [Link] | So 21 Aug 2022 - 10:41
   
» Hanguri Jō

hungry-joe2


NAME: Hanguri Jō
MECHANISMUSPUKTE: 7
STABILITÄT:  B-Rang Stabilität
MECHANISMEN:

» SPRUNGMECHANISMUS
Beschreibung: Ein Mechanismus der Waffen der Puppe versteckt hält und dann ruckartig hervorschießen lässt.
Funktion: Die Grundfunktion des Sprungmechanismus ist das ruckartige hervorschießen lassen eines anderen Mechanismus um damit einen versteckten Angriff zu führen. Die Waffe ist nicht in diesem Mechanismus enthalten.

» GIFTLEITUNGEN (gasförmig)
Beschreibung: Ein Leitungssystem im inneren des Puppenkörpers, dass der Verteilung von Giften auf andere Mechanismen dient.
Funktion: Die Grundfunktion von Giftleitungen ist es einen anderen Mechanismus der Puppe bis zum nächsten Treffer zu vergiften. Die Darreichungsform muss dabei im Mechanismus festgelegt sein (flüssig, fest, gasförmig) und für das Gift selbst wird ein Jutsu benötigt.

» KRALLENPFOTE
Beschreibung:
An einer Pfote befinden sich 4 oder 5 gleichartig gebaute Krallen, die nur gleichzeitig ausgefahren und genutzt werden können. Das Ausfahren funktioniert dabei zu langsam, um als Überraschungsangriff genutzt werden zu können.
Funktion: Nach dem Ausfahren können alle Krallen gleichzeitig zum Angriff genutzt werden, um einem Gegner Schaden zuzufügen.

» ENTERHAKEN
Beschreibung:
Eine Sichel ist ans Ende einer 5m langen Metallkette befestigt, welche im Arm verstaut ist.
Funktion: Die ausfahrbare Sichelkette kann zum Angriff benutzt werden. Durch ihre Reichweite ist sie vor allem für den Fernkampf nützlich.

» FUNKTIONALER BAUCH
Beschreibung:
Der Bauch der Marionette ist außerordentlich groß. Das Fassungsvermögen trägt einen erwachsenen Menschen.
Funktion: Damit lassen sich Gegenstände und sogar eine Person in dem Körper verstauen / verstecken.

BESCHREIBUNG: Hanguri Jō ist eine vieräugige, humanoide Marionette mit einer Größe von 1,70m. Sein großer funktionaler Bauch wird verdeckt von seinem Fetzen "Kleidung", wenn man das so nennen kann. Äußerst auffallend sind seine orangen Augen, dessen Pupillen kein festes Ziel haben. Dieses verwirrende umherblicken gibt der Puppe einen verrückten touch. Die Haare der Puppe sind aus echtem, geflochtenem Haar gemacht. Insgesamt hat er 5 Arme, 3 auf der linken und 2 auf der rechten Seite seines Korpus. Dabei befindet sich auf der rechten Seite seine Kralle und auf der linken sein Enterhaken.


Zuletzt von Gani Ukuri am Mi 21 Sep 2022 - 16:10 bearbeitet; insgesamt 15-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gani Ukuri
Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 21.08.22
Alter : 20
Gani Ukuri
Nuke
Re: [D-Rang Nuke] Gani Ukuri [Link] | So 21 Aug 2022 - 10:41
   
Platzhalter Marionette 2


Zuletzt von Ukuri Gani am Mi 24 Aug 2022 - 1:39 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gani Ukuri
Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 21.08.22
Alter : 20
Gani Ukuri
Nuke
Re: [D-Rang Nuke] Gani Ukuri [Link] | So 21 Aug 2022 - 10:43
   
Platzhalter Kuchiyose


Zuletzt von Ukuri Gani am Mi 24 Aug 2022 - 1:40 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gani Ukuri
Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 21.08.22
Alter : 20
Gani Ukuri
Nuke
Re: [D-Rang Nuke] Gani Ukuri [Link] | So 21 Aug 2022 - 10:43
   
Platzhalter 3
Nach oben Nach unten
Gani Ukuri
Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 21.08.22
Alter : 20
Gani Ukuri
Nuke
Re: [D-Rang Nuke] Gani Ukuri [Link] | So 21 Aug 2022 - 10:43
   
Haiiii - ich hoffe der Stecki ist soweit in Ordnung! Ich hab die 100 exp Boni für niedrigrangige Shinobi nicht investiert und werd die danach in der Akte beantragen Smile Der Post hier dient dazu, euch das Leben bissi leichter zu machen Very Happy

Ich habe folgende Slots:
6E-Rang
4D-Rang +1 wegen Kugutsu no Jutsu
2C-Rang

und ich habs umgewandelt in:
4E-Rang
4D-Rang
2C-Rang
1B-Rang

Ningu-Rechnung:
Ich hab 300 exp zur Verfügung;
- 25 exp Makimono (Schriftrolle)
- 70 exp Atemmaske
- 30 exp Kunai (6x)
- 25 exp Shuriken (3x)
- 90 exp Riesenshuriken (3x)
- 30 exp Kemuridama (2x)
- 30 exp Hikaridama (2x)

Mechanismuspunkte:
3 Anfangspunkte + 4 Zusatzpunkte weil B-Rang
= 7 Mechanismuspunkte:
2 in Stabilität investiert (C auf B)
5 in Mechanismen (Giftleitung, funktionaler Bauch, Sprungmechanismus, Enterhaken, Kralle)

Vieeel Spaß beim Zerficken ;'D

Lg Josef-Selui (Josef reicht Wink)


Zuletzt von Ukuri Gani am Mi 24 Aug 2022 - 1:40 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Daiki
Anzahl der Beiträge : 703
Anmeldedatum : 10.10.20
Alter : 27

Charakter
Ninja-Rang: Chûnin [C]
Fraktion: Kaminari no Kuni
Merkmale: Lange, blaue Haare & Maske
Daiki
Daiki
Re: [D-Rang Nuke] Gani Ukuri [Link] | Mi 24 Aug 2022 - 21:59
   
Hallo und herzlich Willkommen zurück bei uns!

Du warst ja schonmal bei uns, ich will dir zur Auffrischung trotzdem nochmal aufführen, wie es jetzt weitergeht. Ich widme mich jetzt deiner Erstbewertung und gemeinsam werden wir noch möglicherweise vorhandene Mängel oder Ungereimtheiten in deiner BW ausmerzen. Sobald du mein erstes Angenommen hast, wird sich noch ein zweiter Bewerter um deine Zweitbewertung kümmern und sobald du auch dessen Angenommen hast, kannst du loslegen.

Zunächst ein allgemeiner Hinweis, der eher für deine nächste Bewerbung wäre, falls du einen ZA bewerben solltest: Bitte editiere, wenn du fertig bist, nicht einfach deinen letzten Post, sondern setzte nochmal einen neuen Post um uns Bescheid zu sagen. Grund dafür ist, dass wir uns bei den Bewerbungen danach richten, wie lange sie schon auf eine EB oder ZB warten und dann der Reihenfolge nach abarbeiten. Wenn du einen alten Post editierst, verfälscht es das.

Eine zweite allgemeine Anmerkung, da dies an mehreren Stellen in der Bewerbung vorkommt:
Wir haben hier ein japanisch inspiriertes Setting. Alle Namen von Personen müssen daher zumindest asiatischer Herkunft sein. Japanisch, chinesisch oder koreanisch wären zum Beispiel in Ordnung. Bitte passe alle Namen, auf die dies zutrifft an. Das betrifft auch deine Marionette, wobei hier auch ein deutscher Name zugelassen wäre, aber kein englischer.

Und noch eine allgemeine Kleinigkeit: Da dein alter Charakter archiviert wurde, müsstest du bei Account bitte einfach angeben, dass dies dein Erstaccount ist.


Ich würde mich jetzt den einzelnen Punkten deiner Bewerbung zuwenden, allerdings habe ich in deinem Charakterbogen eine Anmerkung, deren Behebung sich noch sehr auf das Konzept auswirken kann. Daher werde ich den Rest deiner Bewerbung erst bewerten, nachdem dies bearbeitet wurde:

Seine Herkunft und Geschichte funktioniert so leider gar nicht. Sunagakure ist seit über 50 Jahren zerstört und keine Shinobimacht mehr. Das heißt nicht nur, dass es keine Akademie oder ähnliches zur Ausbildung von Shinobi gibt. Es gibt auch keine geordnete Regierungsmacht und auch überhaupt kein organisiertes Shinobisystem in dem Land. Dementsprechend kann dein Charakter kein Genin von Sunagakure gewesen sein und durch eine Desertation von dort kein Nuke werden, da es eben keine Organisation gibt, von der er desertieren könnte.

Bitte überlege dir da nochmal ein alternatives Konzept und überarbeite deine Bewerbung dementsprechend. Wenn du das gemacht hast, werde ich auch den Rest deiner Bewerbung bewerten.

_____________________________

Steckbrief ~ Akte ~ Briefkasten
[D-Rang Nuke] Gani Ukuri Daiki5tkvp
ZA: Ryutaro | DA: Kanae | VA: Aoi | FA: Shion | SA: Kagura
Nach oben Nach unten
Online
Gani Ukuri
Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 21.08.22
Alter : 20
Gani Ukuri
Nuke
Re: [D-Rang Nuke] Gani Ukuri [Link] | Do 25 Aug 2022 - 0:07
   
Oje, tut mir voll leid wegen dem Bearbeiten!! Ich hab lediglich irgendwelche irrelevanten Dinge ausgebessert - glaube ich zumindest - beim nächsten Mal weiß ichs! :/

Das mit dem Konzept ist... echt ungünstig x) Hab mir jetzt schnell was anderes ausgedacht, ich hoffe das ist besser so!

Die "Kleinigkeiten" wie Namen und EA wurden ausgebessert :}
Nach oben Nach unten
Daiki
Anzahl der Beiträge : 703
Anmeldedatum : 10.10.20
Alter : 27

Charakter
Ninja-Rang: Chûnin [C]
Fraktion: Kaminari no Kuni
Merkmale: Lange, blaue Haare & Maske
Daiki
Daiki
Re: [D-Rang Nuke] Gani Ukuri [Link] | So 28 Aug 2022 - 15:37
   
Das sieht schon besser aus, dann werde ich mich mal auch dem Rest deiner Bewerbung inhaltlich widmen.

Vorher nur nochmal eine kleine allgemeine Anmerkung: Wie bereits erwähnt ist unser Setting sehr Japan-inspiriert und dementsprechend auch die Namen Inplay wie in Japan "Nachname Vorname" geführt werden. Es ist nicht verpflichtend, aber wenn du willst könnten wir deinen Accountnamen dementsprechend anpassen und du könntest die Namen bei seiner Familie auch noch dementsprechend drehen.

1. Aussehen: Du schreibst hier davon, dass er das Hitaiate seines alten Dorfes trägt. Da er ja kein Genin von Sunagakure sein konnte bräuchten wir noch eine Erklärung dafür, woher er es hat.
Bitte beschreibe auch noch, wie seine Kleidung unter dem Poncho aussieht, ob er immer die gleichen (oder zumindest ähnliche) Sachen trägt und ob er privat etwas anderes trägt als wenn er einen Auftrag oder ähnliches erfüllt.

2. Persönlichkeit: Du hast recht eingehend beschrieben wie er sich verhält wenn jemand Fremdes versucht ihm etwas Gutes zu tun. Mir fehlt hier aber noch ein bisschen wie sein allgemeines Sozialverhalten ist, sowohl Unbekannten als auch Bekannten Leuten gegenüber. Bitte führe das noch ein bisschen weiter aus.

3. Familie: Du hast beim Vater stehen, dass die verletzte Kunoichi die Frau seines Kindes werden würde. Da es sich dabei wohl eher um die Mutter handelt, müsstest du das bitte korrigieren
So wie du es beim Vater formuliert hast, klingt es fast so als wäre die Mutter als Strafe für ihr Versagen zurückgelassen worden. Bitte relativieren das nochmal ein wenig, da sowas nicht passieren würde.

Bei der Mutter würde mir noch fehlen, wie sie zu ihrem Sohn steht. Außerdem müsstest du noch ihren Missing Rang ergänzen. Da sie Chuunin war, wäre das wohl C-Rang.

4. Eckdaten: Hier passt etwas noch nicht so ganz. So wie es bei den Eltern klang, war Karusu bereits als Nuke bekannt, als er Minto traf. In den Eckdaten hast du aber stehen, dass er erst später ein Kopfgeld erhält. Das passt nicht so ganz zusammen, da ein Kopfgeld auf ihn ausgesetzt werden würde, sobald er als Nuke anerkannt wird. Das müsstest du also bitte nochmal überarbeiten.

Du schreibst außerdem, dass er einen Außenposten von Hi no Kuni bestiehlt. Hier sehe ich noch zwei Probleme. Zum einen gibt es in Kaze no Kuni keine Außenposten von Hi no Kuni. Es gäbe höchstens die Möglichkeit, dass er einen Wachposten an der Grenze zwischen Hi und Kaze bestiehlt. Hier haben wir aber das zweite Problem. Solche Wachposten sind in der Regel mit mindestens zwei Chuunin besetzt. Ich bräuchte also noch eine Erklärung, wie er das geschafft haben soll.

5. Ausbildung: Bitte verlinke hier noch zum Ausbildungsguide.

6. Kampfstil: Bitte ergänze hier noch, ob er sich im Kampf eher taktisch verhält oder auf seine Instinkte vertraut, sowie wie gut er in einem Team agieren kann (seine Puppe zählt hierbei nicht).

7. Jutsu: Die Rechnung in deinem Post passt nicht so recht, aber soweit ich gezählt habe passt die tatsächliche Verteilung. Bei einem deiner D-Rang Jutsu fehlt aber irgendwie der Name komplett. Den müsstest du aber bitte noch ergänzen.

8. Puppe: Bitte schreibe hier noch die genaue Größe deiner Puppe. Deine beiden selbstgeschriebenen Mechanismen würde ich zur Besprechung mitnehmen.

Das wäre erstmal alles. Du kannst dich schon an die Bearbeitung machen, auch wenn wir die Mechanismen noch besprechen. Da würde ich dir eine Rückmeldung geben, sobald wir fertig sind.

_____________________________

Steckbrief ~ Akte ~ Briefkasten
[D-Rang Nuke] Gani Ukuri Daiki5tkvp
ZA: Ryutaro | DA: Kanae | VA: Aoi | FA: Shion | SA: Kagura
Nach oben Nach unten
Online
Gani Ukuri
Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 21.08.22
Alter : 20
Gani Ukuri
Nuke
Re: [D-Rang Nuke] Gani Ukuri [Link] | Di 30 Aug 2022 - 23:16
   
Hey! Smile

Klar - du darfst meinen Usernamen liebend gerne umdrehen Smile

Ich hab soweit alle Verbesserung bestens Gewissens erledigt - wegen dem Ausbildungsguide bin ich mir nicht ganz sicher gewesen - ich hoffe das ist so in Ordnung?
Und wegen seiner Teamfähigkeit; ich hätte das jetzt gewollt offen gelassen; Je nachdem ob ich im RP gut in Teams ausschreiben kann, würde er halt entweder noch teamfähig werden - oder eben nicht Smile Dachte, wenn er eh noch ein D-Rang-Nuke ist, könnte sich das maybe erst noch entwickeln Smile

Die Puppengröße ist auch hinzugefügt; wegen den Mechanismen würde ich nur gerne anmerken wollen, dass der funktionale Bauch einfach die Fähigkeit der Black Ant von Kankuro im Anime hat - vielleicht ist die Fähigkeit dann besser verständlich?

Lg Josef :3
Nach oben Nach unten
Daiki
Anzahl der Beiträge : 703
Anmeldedatum : 10.10.20
Alter : 27

Charakter
Ninja-Rang: Chûnin [C]
Fraktion: Kaminari no Kuni
Merkmale: Lange, blaue Haare & Maske
Daiki
Daiki
Re: [D-Rang Nuke] Gani Ukuri [Link] | So 4 Sep 2022 - 15:11
   
Nun gut, dann auf in die nächste Runde:

1. Accountname: Wie du ja sicherlich gemerkt hast, haben wir die Änderung deines Namens bereits vorgenommen.

2. Aussehen: Du beschreibst jetzt, dass er das Hitaiate seiner Mutter trägt. Dann müsstest du das bitte auch noch bei deinen Ningu aufnehmen.

3. Familie: Hier hast du zwar in den Text aufgenommen, welchen Rang die Mutter als Missing hat, du müsstest aber bitte auch noch in die Daten über dem Text aufnehmen. Und beim Vater ist mir noch aufgefallen, dass da bei den Daten über dem Text "C-Rang-Rang" steht, das könntest du noch ausbessern.

4. Ausbildung: Nein nein, so war das nicht gemeint. Den allgemeinen Ausbildungsguide brauchst du da nicht zu verlinken. Du müsstest bei dem Text für die Kugutsu Ausbildung noch den Link zu dessen Guide (den du hier findest) einbauen.

5. Kampfstil: So wie du es jetzt geschrieben hast soll mir das soweit recht sein.

6. Puppe: Hier müsste bei beiden Mechanismen noch was geänderte werden.

Enterhaken: Nimm hier bitte den Sprungmechanismus raus, da das ja ein separater Mechanismus ist. Was genau du jetzt mit der Sichel machst gehört da auch nicht rein, die Grundfunktion dieses Mechanismus wäre ein einfacher Angriff. Jegliche Fesseleffekte müssten als ein separates Jutsu ausgeschrieben und beworben werden.

Funktionaler Bauch: Hier haben wir ein ähnliches Problem. Der Fesseleffekt müsste wenn als eigenes Jutsu geschrieben werden. Also wäre auch hier die Grundfunktion mehr sowas wie das Aufbewahren von Gegenständen oder ähnlichem. Dass der Anwender sich zum Schutz rein setzt ist auch okay, wäre dann jedoch völlig vom Kampfgeschehen abgeschnitten und könnte auch nicht mehr wirklich agieren, bis er wieder raus kommt.


_____________________________

Steckbrief ~ Akte ~ Briefkasten
[D-Rang Nuke] Gani Ukuri Daiki5tkvp
ZA: Ryutaro | DA: Kanae | VA: Aoi | FA: Shion | SA: Kagura
Nach oben Nach unten
Online
Gani Ukuri
Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 21.08.22
Alter : 20
Gani Ukuri
Nuke
Re: [D-Rang Nuke] Gani Ukuri [Link] | Di 6 Sep 2022 - 2:08
   
Heyo - habs ausgebessert.
Lg
Nach oben Nach unten
Daiki
Anzahl der Beiträge : 703
Anmeldedatum : 10.10.20
Alter : 27

Charakter
Ninja-Rang: Chûnin [C]
Fraktion: Kaminari no Kuni
Merkmale: Lange, blaue Haare & Maske
Daiki
Daiki
Re: [D-Rang Nuke] Gani Ukuri [Link] | So 11 Sep 2022 - 1:23
   
So, damit haben wir es fast geschafft.

1. Ningu: Für die Hitaiate haben wir einen Standardtext, den du auch bei den restlichen Ningu finden kannst. Du kannst deinen individuellen Text gerne noch darunter setzen, ich würde dich aber bitten den Standardtext auch drin zu haben.

2. Puppe:

Funktionaler Bauch:

Die Texte sollen möglichst allgemeingültig gehalten werden, nimm also bitte den Namen raus und schreib eher "eine Person" oder ähnliches rein.

_____________________________

Steckbrief ~ Akte ~ Briefkasten
[D-Rang Nuke] Gani Ukuri Daiki5tkvp
ZA: Ryutaro | DA: Kanae | VA: Aoi | FA: Shion | SA: Kagura
Nach oben Nach unten
Online
Gani Ukuri
Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 21.08.22
Alter : 20
Gani Ukuri
Nuke
Re: [D-Rang Nuke] Gani Ukuri [Link] | Mo 12 Sep 2022 - 3:28
   
Erledigt.
Nach oben Nach unten
Daiki
Anzahl der Beiträge : 703
Anmeldedatum : 10.10.20
Alter : 27

Charakter
Ninja-Rang: Chûnin [C]
Fraktion: Kaminari no Kuni
Merkmale: Lange, blaue Haare & Maske
Daiki
Daiki
Re: [D-Rang Nuke] Gani Ukuri [Link] | Mi 14 Sep 2022 - 21:30
   
Angenommen

_____________________________

Steckbrief ~ Akte ~ Briefkasten
[D-Rang Nuke] Gani Ukuri Daiki5tkvp
ZA: Ryutaro | DA: Kanae | VA: Aoi | FA: Shion | SA: Kagura
Nach oben Nach unten
Online
Nara Katsumi
Anzahl der Beiträge : 980
Anmeldedatum : 10.11.18
Alter : 27
Nara Katsumi
Nara Katsumi
Re: [D-Rang Nuke] Gani Ukuri [Link] | Di 20 Sep 2022 - 20:03
   
Moin Ukuri,

den Ablauf hat Josh dir ja schon erklärt, daher fang ich einfach direkt mit deiner Zweitbewertung an:

Aussehen
Zitat :
Der Poncho erfüllt außerdem den Zweck, seine Marionette darunter zu verstecken und mit sich zu tragen.
Wie genau funktioniert das? o.o Ich mein Ukuri ist 1,70m groß, das heißt der Poncho vermutlich noch etwas kleiner und seine Puppe ist 1,80m mit einigen Mechanismen, die ja zusätzlichen Platz brauchen. Wie genau stellst du dir das vor, dass er die unter seinem Poncho versteckt?

Nindo
Es ist natürlich völlig okay, dass er noch keinen Nindo hat und danach noch sucht, aber vielleicht kannst du noch ein paar Worte dazu schreiben wie es kommt, dass er bisher noch nicht so einen richtigen Weg gefunden hat. Immerhin hat er ein relativ klares Ziel, welches seinen Ninjaweg auch irgendwie bestimmen könnte. Warum tut es das nicht?

Kampfstil
Zitat :
Da er diese aber immer mit einer einzigen Hand steuert, versucht er sich zumindest mit Nin-Jutsu und seinen Wurfwaffen mehr am Kampf zu beteiligen.
Zitat :
Es ist während des Wirkens des Kugutsu no Jutsu generell möglich, Fingerzeichen für andere Jutsu zu formen, allerdings ist dies vom beherrschten Rang des Kugutsu no Jutsu abhängig und davon, wie viele Puppen ihr gleichzeitig kontrolliert. Je mehr Puppen ihr kontrolliert, desto schwieriger kann es sein, sich auf die Puppen und ihre Bewegungen zu konzentrieren, wenn ihr nebenbei auch noch Fingerzeichen für andere Jutsu formt. Es ist nicht möglich, die Fingerzeichen für ein anderes Jutsu zu formen und gleichzeitig ein Kugutsu Ninjutsu (außer dem Kugutsu no Jutsu selbst) zu wirken!
Zitat :
Man kann Fingerzeichen nebenbei formen, allerdings kann man die eigene Puppe nicht mehr bewegen, sie steht also währenddessen still.
Das ist nur ein Hinweis zu deinem Kampfstil, auch wenn du die maximal mögliche Menge an Puppen nicht ausschöpfst gilt diese Einschränkung des Kugutsu natürlich auch weiterhin für dich, selbst mit der Besonderheit einhändige Fingerzeichen. Du kannst also nicht gleichzeitig deine Puppe steuern und Fingerzeichen wirken.

Das wars dann aber auch schon, wenn du Fragen hast meld dich gerne beei mir, ansonsten schreib hier einfach, wenn du alles überarbeitet hast.

edit: Gerade doch noch eine Kleinigkeit: Beim Kugutsu funktioniert dein Code zum Durchstreichen nicht richtig, wäre super, wenn du das noch kurz fixen könntest.

Lg,
Paul
Nach oben Nach unten
Online
Gani Ukuri
Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 21.08.22
Alter : 20
Gani Ukuri
Nuke
Re: [D-Rang Nuke] Gani Ukuri [Link] | Mi 21 Sep 2022 - 16:11
   
Hallöchchen, ist bearbeitet Smile

Lg,
Josef-Selui
Nach oben Nach unten
Nara Katsumi
Anzahl der Beiträge : 980
Anmeldedatum : 10.11.18
Alter : 27
Nara Katsumi
Nara Katsumi
Re: [D-Rang Nuke] Gani Ukuri [Link] | Sa 24 Sep 2022 - 20:59
   
Moin,

damit haben wir es fast, nur noch zwei Sachen.

1. Das was du jetzt geschrieben hast zur Puppe die er trägt finde ich ehrlicherweise etwas zu wenig. Die Puppe ist 10 cm größer als er und wird ein gewisses Gewicht haben. Wie genau kommt es, dass die auf dem Rücken gerade mal wie ein Rucksack aussieht und wie trägt er die die ganze Zeit? Eine Kraft von 1 ist nicht gerade groß und damit ein fast 2m großes Holzkonstrukt den ganzen Tag auf dem Rücken zu tragen vielleicht doch etwas too much.

2. Der Strike Code beim Kugutsu funktioniert immer noch nicht richtig, den müsstest du bitte nochmal austauschen, damit klar ist welche Ränge er nicht beherrscht.

Lg,
Paul
Nach oben Nach unten
Online
Gani Ukuri
Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 21.08.22
Alter : 20
Gani Ukuri
Nuke
Re: [D-Rang Nuke] Gani Ukuri [Link] | So 25 Sep 2022 - 17:09
   
Beides bearbeitet :}

lg, Josef
Nach oben Nach unten
Nara Katsumi
Anzahl der Beiträge : 980
Anmeldedatum : 10.11.18
Alter : 27
Nara Katsumi
Nara Katsumi
Re: [D-Rang Nuke] Gani Ukuri [Link] | So 25 Sep 2022 - 23:49
   
Angenommen


Ich möchte dich aber an dieser Stelle nochmal explizit darauf hinweisen, dass du die Pausen auf Grund der Puppe und die entsprechende Erschöpfung dann auch ausspielen musst. Solange er die Puppe auf dem Rücken und nicht versiegelt in irgendeiner Schriftrolle trägt wird ihn das erschöpfen und anstrengen und er braucht häufige Pausen, das muss sich dann auch im RP widerspiegeln.
Nach oben Nach unten
Online
 

[D-Rang Nuke] Gani Ukuri

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-