Quicklinks
Login
Name:
Passwort:
Login merken: 
Passwort vergessen?
Latest News
» Rosenspiel
Heute um 7:31 von Hiroki

» [Genin] Okita Shogata
Heute um 5:23 von Jishaku Edawa

» [noch undefiniert] Burukano Ryuko
Heute um 5:20 von Burukano Ryuko

» [C-Rang Reisend] Nekomata Shino
Heute um 3:57 von Nara Xana

» Was hört ihr gerade?
Heute um 1:19 von Kisho

» [Akte] Yamanaka Kanshu
Gestern um 22:17 von Kyôya

» Assoziationen
Gestern um 21:23 von Uchiha Akira

» [Suche] Gesuchte Charaktere
Gestern um 18:52 von Okita Shogata

» Huhu :)
Gestern um 18:45 von Syron

» *fump*
Gestern um 18:20 von Haruna

StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.Teilen | 
 

 [Diskussion] Großer Zeitsprung?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
Anzahl der Beiträge : 4669
Anmeldedatum : 07.01.15
Alter : 24
avatar
Rin
[Diskussion] Großer Zeitsprung? [Link] | Fr 15 Dez 2017 - 17:02
   
das Eingangsposting lautete :

Großer Zeitsprung?
Aloha ihr Lieben!
Für alle, die bei dem Titel gerade Panik bekommen haben: Fahrt euren Herzschlag wieder runter, es geht nicht direkt um eine neue Zeitsprungumfrage, wo doch der letzte quasi gerade erst geschehen ist, hihi x3
Das hier ist überhaupt keine Umfrage, sondern nur eine allgemeine Meinungseinholung. Und zwar wird und wurde schon von einigen Seiten aus beklagt, wie langsam die Zeit bei uns im Forum vergeht. Zehn Ingame-Monate in über 3 RL-Jahren ist schon happig x3

Vor rund anderthalb Jahren (wenn ich mich recht erinnere) hatten wir daher mal überlegt, einen großen Zeitsprung von einem halben oder einem ganzen Jahr zu machen. Damals waren die Meinungen sehr gespalten - einige befürworteten die Idee, andere fanden sie schrecklich. Wir haben uns daher damals auf eine Art "Kompromiss" geeinigt, was dazu führte, dass wir die Ingame-Monate Juni und Juli übersprungen haben.

Im Zuge der Forenzufriedenheitsumfrage kam das Thema aber noch einmal auf, und da dachten wir uns, wir fragen euch einfach mal, was ihr davon halten würdet, wenn wir mal einen großen Zeitsprung von 1 oder 2 Jahren machen würden. Es geht nicht darum, das jetzt sofort zu machen, keine Sorge - sondern nur darum, was ihr generell von der Idee haltet. Lohnt es sich, das irgendwann einmal anzugehen, zum Beispiel wenn wir den Januar 1002 erreichen würden oder so und dann stattdessen zum Januar 1003/1004 springen würden? x3

Lasst uns eure Gedanken dazu hier, aber denkt wie immer daran, trotzdem nett zueinander zu sein, sollte jemand nicht eurer Meinung sein x3

_____________________________

.x. AKTE .x. BEWERBUNG .x. KAGUYA RIN .x. BRIEFWECHSEL .x. THEME .x.

EA: HINA - DA: NOWAKI - VA: SEIRYÛ
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Anzahl der Beiträge : 540
Anmeldedatum : 30.11.17
Alter : 26
avatar
Ran
Re: [Diskussion] Großer Zeitsprung? [Link] | Fr 22 Dez 2017 - 15:52
   
Um mich zu erklären:

Neue Charaktere haben maximal frische Beziehungen mit einigen wenigen Charakteren. Dann müsste man sich aus den Fingern saugen, wie diese sich wohl in der Zeit entwickelt haben oder so tun, als sei alles noch am Anfang. Gerade der erste Eindruck und die Zeit, wo man sich kennen lernt ist für mich persönlich wirklich sehr spannend. Etablierte Beziehungen hingegen können einfach so weiterlaufen, die Richtung steht ja einigermaßen fest. Ferner ist es unangenehm, frisch anzufangen und dann macht der eigene Charakter quasi für ein Jahr gar nichts - weder kräftetechnisch noch im zwischenmenschlichen Bereich. Außerdem - wenn ich das richtig verstanden habe, wurde ein großer Sprung dazu angeregt, dass jetzt Eingefädeltes quasi ins Rollen kommen kann (neue Kage etc.). Neue Charaktere haben noch nichts am Start, das sich auch nur irgendwohin in dieser nicht bespielten Zeit entwickeln kann.

Ich hoffe, das klärt ein wenig meine Sichtweise.

Edit: Ja, es gibt flashbacks, aber das klingt für mich eher nach Notlösung. Very Happy

_____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 270
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 21
avatar
Re: [Diskussion] Großer Zeitsprung? [Link] | Fr 22 Dez 2017 - 15:57
   
Riesige 1 Jahres Zeitsprünge finde ich nicht so gut. Da würde ich eher sagen, dass man Timeskips auch so ausführt, ohne dass jeder seinen Kalender bis zu 100% füllt, oder aber dass man sagt, dass alle 2-3 Timeskips 2 Monate übersprungen werden, wie wir das bisher schon gemacht haben.

_____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 7789
Anmeldedatum : 01.10.14
Alter : 24
avatar
Hina
Re: [Diskussion] Großer Zeitsprung? [Link] | Fr 22 Dez 2017 - 19:29
   
Man kann ja einfach bei der nächsten Zeitsprung-Abstimmung zusätzlich auch einen Sprung von 3 Monaten oder so zur Auswahl stellen x3 Das wäre ja nichts allzu Großes und für niemanden ein Super-Gau Smile

_____________________________

So flying with me won't be easy
{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE | THEME I | THEME II }

STEP OUT OF THE SUN IF YOU KEEP GETTING BURNED.
STEP OUT OF THE SUN BECAUSE YOU'VE LEARNED.

{ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SEIRYÛ }
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

[Diskussion] Großer Zeitsprung?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
-
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.