Quicklinks
Login
Name:
Passwort:
Login merken: 
Passwort vergessen?
Latest News
» Heiraten, töten, ganz gern haben xD
Heute um 18:47 von Yamanaka Kanshu

» X oder Y
Heute um 18:45 von Yamanaka Kanshu

» Tauziehen
Heute um 18:45 von Yamanaka Kanshu

» Rosenspiel
Heute um 18:44 von Yamanaka Kanshu

» Was hört ihr gerade?
Heute um 18:44 von Yamanaka Kanshu

» [Taiho]Arashi Mayuri
Heute um 18:07 von Arashi Mayuri

» [Akte] Yamanaka Hinata
Heute um 18:06 von Hina

» [Umfrage] Widerstand -> Stamina oder Kraft?
Heute um 18:04 von Yuki Sora

» [Jounin] Kuroyoshi Akuma
Heute um 17:57 von Akuma

» [Akte] Nonaka Haru
Heute um 17:20 von Nonaka Haru

StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Teilen | 
 

 [A] [Coop] Calamity comes out to play

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Anzahl der Beiträge : 4895
Anmeldedatum : 07.01.15
Alter : 24
avatar
Rin
[A] [Coop] Calamity comes out to play [Link] | 22.03.18 22:41
   
NAME: [Coop] Calamity comes out to play
RANG: A
FRAKTION: Hi no Kuni | Kaminari no Kuni
ZIEL: Grenze zwischen Ta, Kaminari und Hi no Kuni

BESCHREIBUNG: Traditionell gilt der Beginn des Winters in Kyoto als segensreiche Zeit für Hochzeiten. Man sagt, dass Paare, die sich in jener Zeit trauen, den Segen der Götter haben und ewiges Glück finden.
Von Glück kann zu diesen Zeiten jedoch keine Rede sein. In der Region die in Ta no Kuni, nahe an der Grenze zwischen Hi no Kuni und Kaminari no Kuni liegt, ist es viel mehr Unglück, welches diese Hochzeiten heimsucht. Seit nun mehr knapp einem Monat verging keine Hochzeit, an der nicht eine Bluttat geschah. Auf jeder Feierlichkeit der Liebe wurde am frühen Morgen oder in der späten Nacht ein toter Mann in den Räumlichkeiten gefunden, meist größtenteils entkleidet und stets ließ jener Tote eine trauernde und tiefunglückliche Frau zurück. Nicht selten handelte es sich dabei um den Bräutigam und seine Frau.
Nun begibt es sich, dass der Hochzeitstermin von Saya Hoshi, der Tochter eines Großhändlers der wohlhabenden Handelsregion näherrückt. Es soll die perfekte Feier werden. Eure Aufgabe ist es dafür sorge zu tragen, dass keine Bluttat diesen Tag entehrt. Ihr seid angehalten die Hochzeit undercover zu besuchen und für den reibungslosen Ablauf zu sorgen. Wenn es jemanden gibt, der auch auf dieser Hochzeit morden will, dann findet ihn und beseitigt ihn ohne Aufsehen zu erregen.
Unter keinen Umständen dürft ihr preisgeben wer ihr wirklich seid. In den Unterlagen der Mission findet ihr passende verdeckte Identitäten. Nur für den Fall dass der Mörder an der Feierlichkeit teilnimmt sollt ihr zudem die Lockvögel spielen. Wenn er auf jemanden losgeht - dann sollt ihr es sein!

ZUSATZINFORMATION: Bei der Mörderin handelt es sich um Yorisho Leng. Von ihrem Ehemann in der Hochzeitsnacht betrogen hat sie sich blutig an diesem gerächt und zieht diesen Rachefeldzug nun fort. Sie sucht sich auf jeder Hochzeit das am verliebtesten wirkende Paar und "verführt" den männlichen Part. Wenn es auf konventionellem Wege nicht funktioniert, nutzt sie dafür Genjutsu. Ihr Ziel ist es, die Frauen vor den unehrlichen Männern zu retten und sie mit dem schmerzlichen Verlust vor einem Leben in Schmerz zu bewahren. Sie sieht sich als Kämpferin für Frauen und Erretterin dieser. Ihre Fähigkeiten liegen auf dem S-Rang.

TAG DES MISSIONSBEGINNS: 20.11.
DAUER DER MISSION: 4 Tage [bzw. 5 für den Kumo-Part wegen der längeren Anreise]
TEILNEHMER: Kaguya Rin [Raikage], Jishaku Edawa [Jonin]

_____________________________

.x. AKTE .x. BEWERBUNG .x. KAGUYA RIN .x. BRIEFWECHSEL .x. THEME .x.

EA: HINA - DA: NOWAKI - VA: SEIRYÛ - FA: KEIKA
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 2737
Anmeldedatum : 31.03.17
Alter : 25
avatar
Kyoya
Re: [A] [Coop] Calamity comes out to play [Link] | 22.03.18 22:44
   
Viel Spaß x3

_____________________________

Bewerbung ~ Akte ~ Raijinshū ~ Theme

EA: Hiroki ~ ZA: Masaru ~ VA: Zuko
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 2825
Anmeldedatum : 03.07.17
Alter : 25
avatar
Edawa
Re: [A] [Coop] Calamity comes out to play [Link] | 19.09.18 3:31
   
1. Post
# Edawa und Rin treffen sich bei der Hochzeitsfeier und leben sich in ihre falschen Identitäten ein
# Als Gäste bewegen sie sich auf der Hochzeit und versuchen inkognito nach einem Attentäter zu suchen während sie das Hochzeitspaar im Blick behalten um es schützen zu können
# Nach der ersten Nacht der Feierlichkeiten bemerken Edawa und Rin dass Rin während ihrer Wachschicht durch ein Genjutsu in Schlafversetzt und sie beide mit einem ihnen unbekannten Siegel versehen wurden
# Sie finden heraus dass das Siegel wohl hauptsächlich den Zweck erfüllt, dass derjenige der es trägt nicht lügen kann. Sie gehen davon aus dass sie von dem Attentäter entdeckt wurden und dieser ihnen mit dem Siegel ihre Tarnidentitäten zerstören wollte. Eventuell um zu zeigen dass er ihnen überlegen ist.
# Edawa verdächtigt - aus objektiv betrachtet nicht fundierten Gründen - Shina
# Auf einer Bootsfahrt werden sie durch eine Verkettung von kleinen "Zufällen" getrennt. Rin wird von Shina die ihr ausversehen ihr Getränk über geschüttet hatte unter Deck gebracht damit sie sich umziehen kann. Edawa folgt nachdem er kurz aufgehalten wurde
# Es stellt sich heraus dass sich unter den Gästen nicht nur ein Attentäter befindet sondern auch ein Uchiha, der es auf Rin abgesehen hat. Sie verletzt sich in Rage selbst. Mit einem unbekannten Jutsu - nach Einschätzung von Rin und Edawa ein Fuin/Jikukan Ninjutsu werden die Beiden nach Kaze no Kuni verfrachtet. Es stellt sich heraus dass Rin vergiftet wurde und man , um einen direkten Kampf zu vermeiden entschied sie zu vergiften und in der Ödnis der Wüste sterben zu lassen.

# Edawa bringt RIn mit Hilfe seiner Kuchiyose zu seiner in Kaze no Kuni lebenden Großmutter die Rin mit ihren Iryoninkünsten behandelt.

# Information -Konoha only: Während Rin sich erholt nutzt Edawa das Hiraishin um zurück zu seinen noch in Tsuchi befindlichen Sachen zu gelangen. Er macht die Attentäter ausfindig welche aufgrund des "erfolgreichen Verlaufs ihrer Mission" recht arglos waren und richtet sie unter Nutzung eines Henge hin. Die Spuren werden mit einem Feuer verwischt. Edawa reist mit dem Hiraishin zurück nach Kaze no Kuni

# Edawa und Rin reisen, nachdem sich Rin erholt hat durch Kaze und trennen sich an der Grenze des Landes um in ihre jeweiligen Dörfer zurückzukehren.


# Missionsstand Kumo: Mission ist fehlgeschlagen.
# Missionsstand Konoha: Mission war erfolgreich.

_____________________________


Steckbrief x Akte x ZA x DA x VA x FA
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

[A] [Coop] Calamity comes out to play

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-