Quicklinks
Login
Name:
Passwort:
Login merken: 
Passwort vergessen?
Latest News
» Die Post ist da!
Heute um 15:58 von Rin

» [Chûnin] Ryojin Miwako
Heute um 13:24 von Hina

» [A] Das Ende von Katsura (Plot, Coop, PVP)
Heute um 12:08 von Hina

» Was hört ihr gerade?
Heute um 10:29 von Uchiha Akira

» Dream Couple
Heute um 10:03 von Noriko

» Assoziationen
Heute um 8:53 von Kisho

» Lakritzschnecken-Spiel
Heute um 8:51 von Kisho

» Tauziehen
Heute um 8:51 von Kisho

» X oder Y
Heute um 8:51 von Kisho

» Rosenspiel
Heute um 8:50 von Kisho

StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 [Tokubetsu Jônin] Uchiha Asahi

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Anzahl der Beiträge : 105
Exp : 860
Anmeldedatum : 29.06.16
Alter : 19
avatar
Asahi
[Tokubetsu Jônin] Uchiha Asahi [Link] | So 4 Sep 2016 - 1:34
   


Uchiha Asahi

Her heart is played like well worn strings,
as in her eyes the sadness sings -
of the ones who were destined... for better things.
BASICS
»NAME: Uchiha

»VORNAME: Asahi [朝日=Rising Sun]
Benannt wurde die junge Dame nach dem ehemaligen Team ihrer Eltern, allerdings kennt sie heute beinahe niemand mehr unter diesem Namen.

»PSEUDONYM: Odoru Kaminari [踊る雷=Dancing Thunderstorm]
So manch einer möge Noire sogar nur unter ihrem Pseudonym oder der kürzeren Form „Storm“ kennen. Dieser hatte sich im Zusammenhang mit ihrem Signaturjutsu „Black Thunderstorm“ und ihrem tanzenden Kampfstil außerhalb des Dorfes entwickelt.

»ALTER: 18
»GEBURTSTAG: * 21. Dezember 982 p.N.
»GESCHLECHT:
»GEBURTSORT: Yuuhigakure (kleines Dorf nahe Kumo)
»ZUGEHÖRIGKEIT: Kaminari no Kuni
»RANG: Tokubetsu Jônin
»CLAN: Uchiha | Arashi
Die Familiengeschichte dieser jungen Frau ist allerdings komplexer, als dass manch einer sie eindeutig einem Clan zuteilen könnte. (s. Familie) Sie selbst als Mischling bekennt sich außerdem weder zum einen, noch zum anderen Clan.

APPEARANCE

»AUSSEHEN:

Weiche, feminine Züge zieren ihr puppenhaftes Gesicht und neben diesen rundet auch eine kleine, zierliche Nase das Antlitz dieser jungen Dame ab. Im Kontrast stehen zwei große funkelnd gelbe Iriden, die im Licht so herrlich schimmern wie flüssiges Gold; über genau diesem wachsamen Augenpaar thronen künstlerisch feine Augenbrauen. Noires Fenster zur Seele sind wahrlich imposant – obgleich glänzend vor Einsamkeit und Ehrgeiz, strahlen sie nur so vor Gefahr. Dies vermag an der Ähnlichkeit zu den Augen einer Katze liegen, wenn doch es nur die Form betrifft. Umgarnt werden sie von einem dichten Kranz langer, schwarzer Wimpern.
Das Gesicht, das von einer welligen, dunklen Haarpracht umrahmt wird, zeichnet sich allerdings nicht nur durch die Augen ab – auch das kindlich spitze Kinn ist recht ansehnlich. Darüber hinaus haucht der kleine Kussmund, rosig wie ein zarter Pfirsich, ihrer immerzu währenden, kaltherzigen Miene und emotionslosen Mimik Leben ein. Nur ab und an umspielt sogar ein aufrichtiges Lächeln ihre sinnlichen Lippen, noch rarer erröten ihre nicht allzu markanten Wangen hauchleicht, harmonierend im Ton ihres Lippenpaares.

Die schwarzhaarige Dame ist leidlich schlank – wenngleich ihre Statur einen zierlichen Eindruck macht, ist sie mindestens genauso sportlich und trainiert. Vor allem ihre Arme und die filigranen, zarten Finger muten sich dürr an, doch beweisen sie sich im Falle eins Falles zu Genüge kräftig, eben dies gilt auch für ihre schmächtigen, aber durchaus stabilen Schultern. Die langen, straffen Beine zeichnen gut mehr als die Hälfte der beachtlichen Gesamtkörperlänge von 173cm aus. Relativ durchschnittlich verhält es sich bei ihren weiblichen Rundungen – ihre Oberweite ist nicht zu üppig, als dass sie im Kampf hinderlich sein könnte aber auch nicht störendwerter Weise von geringem Ausmaß; die angenehm schmale Taille und ihr fester, runder Po lassen diese Mittelmäßigkeit allerdings sehr ausgewogen scheinen. Allgemein erweckt die Haltung Noires sehr den Anschein von Disziplin und Stolz, so dass auch ihre Bewegungen grazil wie auch flüssig sind und von Eleganz sowie Anmut zeugen – vorausgesetzt, man wird nicht von Noire und ihrer nüchternen Ausstrahlung abgeschreckt. Dabei strahlt sie vollkommen mit Absicht eine kalte und, wenn nicht selbstbewusst oder selbstsicher, dann schon fast arrogante wie auch bedrohlich aggressive Aura aus – bereits einige arme Seelen hatte sie auf diese Weise von sich fern gehalten.

In der Regel rundet ihre Garderobe nicht nur ihr Gesamtbild ab, sondern verstärkt es. Vielleicht wird ihr das nicht sofort angesehen, doch durchdenkt sie ihre Kleiderwahl äußerst anspruchsvoll. Bei so ziemlich jedem Anlass findet man die junge Dame in klassischen Farben vor; bevorzugt wird dabei natürlich stets Schwarz und Weiß. Obgleich ihre Haut rein und vornehmen blass zu sein scheint, spielen ihre Hautfarbe und die Kleidung sich wundersamer Weise nicht gegeneinander aus. Doch die scheinbar makellose Haut trügt, denn feine, unscheinbare Narben zieren den Körper. Ihr Frauenherz liebt Raffinesse sowie Klasse - so ist es auch nicht verwunderlich, dass sich diese Vorliebe in ihren Gewändern widerspiegelt, ob Kleid, Hose, Rock, Blusen… In ihrem Repertoire finden sich haufenweise extravagante Stücke, die Noire ausgewogen zu kombinieren weiß. Andererseits gilt ihre Bewunderung ebenfalls der traditionellen Kleidung, wie vorzugsweise dem Kimono, welche ebenfalls einen beachtlichen Teil ihrer Garderobe auszeichnen.

Als Kunoichi jedoch, ist und bleibt ihr oberstes Gebot trotz allen Umständen die Beweglichkeit, nicht etwa der Schutz – dies hängt sehr mit ihrem Kampfstil zusammen. Um die maximale Bewegungsfreiheit zu erreichen, sind viele Schichten schwere Kleidung wie auch zu dicke oder zu viele unvorteilhaft und will heißen, dass Noire in den meisten Fällen im leichten Gewand anzutreffen ist. Schmuck wird nur sehr selten am Körper dieser Dame zu finden sein, zumal sie sich nie richtig dafür begeistern konnte und es im Kampf stört. Anders aber betrachtet sie ihre schwarzen Stützbänder um ihre beiden Handgelenke, die das Anschwellen ihrer Gelenke nach Kämpfen deutlich vermindern. Genauso sehr liebt sie ihre Absätze – Stiefeletten, um präzise zu sein – in denen sie gleichzeitig kämpfen und anmutig stolzieren kann. Neben ihrem Hitai Ate, welches Noire um einer Armstulpe am linken Oberarm trägt, führt sie außerdem immer eine schwarze Haarschleife, die sich mit einem ausgesprochen hohen emotionalen Wert auszeichnet, mit sich – ob sichtbar oder versteckt in ihrem kleinen Hüfttäschchen.

»BESONDERE MERKMALE:
Von ihrer finsteren Ausstrahlung ganz abgesehen, sind die zwei traumhaft gold leuchtenden Augen wohl das erinnerungswerteste Merkmal an ihr. Darüber hinaus exponieren bei genauerem Hinsehen auch einige, kleine unscheinbare Narben über ihren ganzen Körper verteilt.

CHARACTER


She is the one with the angel eyes,
ready to raise hell for those who take her lightly.

»PERSÖNLICHKEIT:
So manch einer könnte meinen, Noire wäre eine reine Schwarzseherin – sie mag wahrlich keine Optimistin sein, allerdings bezeichnet sie selbst ihre Einstellung mehr als „bitteren Realismus“. Es ist ihr durchaus bewusst, welchen Eindruck sie bei Menschen hinterlässt… und sie ist zufrieden damit. Wissend, dass sie mit ernsthafter Zuneigung oder Nähe kaum umgehen kann, pflegt sie vor allem die Distanz zu Mitmenschen. Sowohl die Objektivität, wie die Rationalität als auch die Vorurteilslosigkeit ihrer nüchternen Fassade mag vielleicht der einen oder anderen Person gefallen, jedoch wirkt sie auf den Großteil aller Menschen kalt und arrogant. Wer es dennoch wagt, sie anzusprechen, wird gewollt oder ungewollt einsehen, dass Noire sich mit einem ausgesprochen schwarzen Humor auszeichnet und sehr zynisch wie auch sarkastisch veranlagt ist. Selbiges gilt auch für die (halbe) Hand voll Menschen, die sie bereits in ihr kleines Herz geschlossen hat. Oft gibt die ab und an recht pragmatische Dame nämlich auch nicht so taktvolle Sätze von sich und hält sich auch dann kein Blatt vor den Mund – wer also die Wahrheit nicht verkraftet, sollte nicht sie fragen… denn sie vertritt selbstbewusst und willensstark ihre Meinung, versteckt sich nicht - etwa wie manch andere Heuchler - hinter Euphemismen.

She is the flower with thorns that have since made her untouchable.


Ihre Vergangenheit hat ihr, uneingestanden, nach allem doch ziemlich zugesetzt und mehr Narben hinterlassen, als ihr lieb wäre. Denn hinter ihrer schützenden Fassade fürchtet sie sich vor dem Schmerz, geliebte Personen zu verlieren. Es gibt keinen Menschen (mehr), dem sie vollkommen vertraut und ihre Natur verbietet es ihr, rät ihr sogar tendenziell zu misstrauen. Umgekehrt wehrt sie sich auch, das Vertrauen anderer zu gewinnen – selbst wenn ihre Vergangenheit sie langsam auffrisst, kämpft sie nicht gegen die Einsamkeit an, die diese Dämonen nährt. Trotz allem ist ihre Loyalität unermesslich, ihre Zuverlässigkeit unerbittlich… zumindest gegenüber den wenigen Menschen (oder Tieren), die ihr etwas bedeuten. Keine Sekunde würde sie zögern, für diese alles zu geben – selbst ihr eigenes Leben. Die junge Kunoichi vermeidet es um jeden Preis… doch hat sie erst einmal ihr Wort gegeben, hält sie es auch - aus genau diesem Grund würde sie es niemals leichtfertig geben. In Anbetracht dessen müsste manch einer annehmen, ihre Schweigsamkeit macht sie zu einer Denkerin, doch auch dagegen wehrt sie sich. Tatsache ist, dass die schwarzhaarige Dame es bevorzugt, nicht zu viel zu denken, wenn auch nicht immer erfolgreich… Sie ist fest davon überzeugt, dass es schädlich für die Psyche ist und es ist zwar nicht mehr viel von ihrer gesunden Psyche übrig, doch dieses kleine Bisschen möchte sie wahren – das redet sie sich zumindest ein. Die eigentlichen Gründe, aus denen sie ihre Gefühle blockiert und nicht zu viel nachdenken möchte sind die Schuldgefühle, die sie zu verdrängen versucht.

She makes pain look beautiful
and found peace among chaos.


Noire selbst ist der Meinung, dass sie schwach ist; zu schwach, um ihre schützende Maske herunter zu reißen. Doch es gibt auch für sie Tage, an denen sie schwächelt, nicht genug Kraft hat diese schwere Maskerade weiterhin zu tragen; solche Tage sind es, an denen die schwarzhaarige Dame sie ablegt – und das auch nur, wenn sie alleine ist (Hikari mal ausgenommen). So manch einer mag es gar nicht wirklich glauben, doch versteckt sich hinter all den dicken Mauern ein doch äußerst liebevoller Mensch, der bloß auf einen harten Weg gelernt hatte, die Bedeutung eines Lächelns richtig zu schätzen… das Leben zu schätzen, den Tod. Auch sie hat einen weichen Kern; allerdings trieft dieser, ein wenig zu sehr von einer gewissen Bitterkeit geprägt, nur so vor Schwermut und Schuld. Selbstverständlich ist die Kunoichi sich im Klaren darüber, dass sie nicht tatsächlich so gefühlslos ist, wie sie manchmal vorgibt es zu sein, so sehr sie es sich auch wünscht. Es reichen oftmals nämlich auch schon kleine, bemühte Gesten um sie zu rühren, obgleich sie es sich nicht wirklich anmerken lässt. Sie mag zwar sozial inkompetent sein, doch findet einer erst einmal seinen Weg durch ihre mesmerisierenden Augen zur Seele dieser jungen Frau, so wird er auch den Geist ihres vergangenen Ichs treffen; ein Geist, der zu lachen und lieben weiß, Freude und Geduld aufbringt… ein Geist, den sonst nur Hikari, ihr kleines Licht, zu sehen bekommt.
Und doch ist es nur ein vergangener Geist, der diese Welt nicht los lassen kann.

She is the queen with warrior in her blood.



LIKES:
> Hikari (Kuchiyose), den Fuchs-Clan <
> Literatur, Poesie, Kunst <
> Klassische Musik <
> Klassische Farben <
> Kälte, Nacht, Wind <
> Gefahr, Adrenalin, Risiko <
> Einzigartigkeit, Individuen, Spirit <

DISLIKES:
> Euphemismen, Heuchler <
> Charakterlosigkeit, blinder Gehorsam, Ignoranz <
> Gefühle, ihr Gewissen <
> Hoffnung, Erwartung, Enttäuschung, Verrat <
> Langweiler, Monotonie, Feigheit <
> Puren Zucker, Bonbons <
> bunte, grelle Farben <


One day reality and miracles will collide...
that's when great dreams are born.

»ZIEL: Mit einer traumlosen Seele irrt Noire durch die Welt... sie sucht durchaus nach einem Traum – der, allerdings, muss Bedeutung tragen. Diese Schwarzhaarige macht keine halben Sachen und begeistert sich vor allem für Einzigartigkeit.

Actions speak louder than words.

»ÜBERZEUGUNG: Worte sind einfach zu behaupten, Versprechen einfach zu geben, Schwüre einfach abgelegt. In Noire’s Augen, und davon ist sie überzeugt, sind das alles nichts als Lügen, solange nicht das Gegenteil bewiesen wurde – wie, wenn nicht mit einer Handlung? So ist das Wort der Zeuge, die Handlung die Tat und sie die Schuldige, auch wenn sie nur äußerst selten und zudem ungern jemandem ihr Wort, einem Schwur gleichsetzbar, gibt.

Face your fears. Push yourself, live.

»NINDO: Ihr gewählter Nindo hört sich nicht zufällig an wie ein Abschied – denn das ist er. Es waren die letzten Worte ihrer Mutter, und so prägte sich Noire diese in den Kopf ein. Als sie nochmals den exakten Wortlaut aus dem Mund ihres Onkels, ebenfalls Momente vor seinem Tod, hörte, entnahm sie es als Wink des Schicksals.

BIOGRAPHY
»FAMILIE
Shira Yuki

» Mutter

„Being mother means to love someone before even knowing them. It means to prize another person above everything and everyone, including oneself… to waive the best, while claiming not to have wanted it anyway.“
-Shira Yuki zu einer unbekannten Person

» * 25. Dezember 958 | † 11. November 990, 32 Jahre
» Jônin
» temperamentvoll | hitzköpfig | intelligent | freundlich | impulsiv | spontan | optimistisch | lacht viel | selbstbewusst | unabhängig | tolerant | direkt | (zu) ehrlich | egozentrisch | Einzelgängerin | frech | furchtlos | Künstlerin

» Nur selten verliert sich Noire in den wenigen, intensiven Erinnerungen an die eine Person, die sie ihre Mutter nennen durfte. Es ist außerordentlich schwer an sie nur zu denken, ohne sie mit Experimenten in Verbindung zu bringen. Sie teilten nämlich keine gemeinsame Zelle, sondern sahen sich nur lediglich bei gemeinsamen Versuchen, schmerzhafte Versuche – und trotz allem fühlt Noire irgendwo die bedingungslose Liebe dieser Frau.

Raidon Uchiha

Vater«

“Without wanting to sound fundamentalistic, conservative or just dumb – it is my duty as a father - and that, I will archive – to protect and defend and shelter both of my loves from everthing and everyone. Be it storm, beast, human or death… come, what may.”
- Raidon Uchiha, Momente vor seinem Tod

* 07. Juli 954 | † 01. April 986, 32 Jahre «
Jônin «
wild | stürmisch | humorvoll | charmant | charismatisch «
selbstüberzeugt | arrogant | Anführer | egoistisch | skeptisch | singt & tanzt | fantasievoll | begabt | furchtlos | liebt Risiko & Gefahr | Denker | dunkle Seite | heißblütig | possessiv | extrovertiert | stolz | faul | einsam

Es gibt nur wenige Momente, an die sich Noire mit ihrem Vater« erinnern kann. Vier Jahre lang durfte er ihr zuschauen, wie sie mit Tränen und Lachen die Welt erkundet… Vier Jahre ihres Lebens durfte er sie auf der Reise durch diese Welt begleiten - auch wenn er wohl nicht in ihrem Leben bleiben sollte.

Yoru Arashi

» Onkel, Sensei

„Children… they are tomorrow’s hope and I assure you, beloved sister, I will give yours roots to grow, wings to fly, strength to believe and courage to live well.”
- Yoru Arashi am Denkmal der Kunoichi Shira Yuki

»* 25. Dezember 958 | † 22. Dezember 1000, 42 Jahre
» Jônin, zu Elite ausgebildet, stand im direkten Dienst des damaligen Raikages
» streng | diszipliniert | guter Lehrer | fürsorglich | dankbar | melancholisch | stolz | schweigsam | kühl | geduldig | unabhängig | Einzelgänger | ehrlich |  unwitzige Scherze | einsam |  

» Wenn es eine Person gibt, der Noire absolut alles zu verdanken hat, dann ist es ihr Sensei. Mit seinem Tod stürzte ihre Welt zusammen, der unbeschreibliche Schmerz scheint nicht loslassen zu wollen und hinterlässt mehr als nur unausgesprochene Worte des Dankes… Sein Tod hinterließ eine klaffende Leere.

Kenji Uchiha

Onkel «
* 17. März 958 | † 23. Oktober 978, 20 Jahre«
Tokubetsu Jônin «
ruhig | liebenswürdig | treu & loyal | entschlossen | freundlich«
herzensgut | warm | naiv | Gentleman | untalentiert | sehr fleißig | charmant | introvertiert | Kummerkasten | nett | großzügig | vertrauenswürdig | sympathisch | belastbar | leicht verlegen | geduldig

Obwohl Noire ihn nie persönlich kennen lernen konnte, fühlt sie sich« dennoch irgendwie mit ihm verbunden. Sie hatte viel über ihn gehört, über Team 1 und Team Asahi.

Ein anderes Märchen von Schneewittchen

Prolog:
 
Is It a Fairy Tale?:
 
Epilog:
 

»ECKDATEN:
00 y/o: Geburt in Yuuhigakure
04 y/o: Angriff auf die Familie, Tod des Vaters, Entführung mit Mutter in ein Labor
04 y/o: Genetische Experimente beginnen
08 y/o: Tod der Mutter, Flucht, Erweckung des Sharingans
08 y/o: Begegnung mit dem Inari-Clan, zeitweilige Unterkunft
09 y/o: Beginn der Reise nach Kumogakure
10 y/o: Ankunft in Kumogakure, erste Pflegefamilie
10 y/o: Erste Anzeichen von den Folgen genetischer Experimente
11 y/o: Aus der Familie ausgestoßen -> zweite Pflegefamilie
11 y/o: Erster Zusammenbruch, kaum überlebt -> dritte Pflegefamilie, Medizinabhängigkeit beginnt
11 y/o: Weitere Zusammenbrüche folgen -> vierte Pflegefamilie
12 y/o: Weggelaufen, erste Begegnung mit ihrem leiblichen Onkel -> neue Obhut
12 y/o: Entwicklung spezifischer, wirkungsvoller Medizin
12 y/o: Ausbildung zum Shinobi beginnt
13 y/o: Erweckung des Raiton
14 y/o: Ernennung zum Genin
14 y/o: Beginn der Kenjutsu Ausbildung
14 y/o: Vertrag mit den Füchsen
14 y/o: Erweckung des Katon
15 y/o: Erlernen des Kuroi Kaminari-Hiden (Yoru Arashi)
16 y/o: Ernennung zum Chuunin
17 y/o: Trainingsreise
18 y/o: Tod ihres Onkels zwecks Erfolg einer Mission, Erhalt ihres Katana "Raijin" (von Yoru), Erweckung der zweiten Tomoe, Ernennung zum Tokubetsu Jônin
18 y/o: Erweckung des Ranton
18 y/o: Start

ETC
»WOHER?: Tamao
»AVATAR: Blake Belladonna - RWBY | Velvet Crowe - Tales of Bersia
»ACCOUNT: EA

northern lite @ storming gates

_____________________________

STECKBRIEF | AKTE


Zuletzt von Noire am Do 6 Okt 2016 - 1:11 bearbeitet; insgesamt 11-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 105
Exp : 860
Anmeldedatum : 29.06.16
Alter : 19
avatar
Asahi
Re: [Tokubetsu Jônin] Uchiha Asahi [Link] | Fr 9 Sep 2016 - 2:32
   


Powers

Keep your friends close, but your enemies closer.
SPECIAL ABILITIES

» CHAKRANATUREN:
Blitz – Kaminari (雷):
Kaminari ist die Blitznatur, Raiton (雷遁) genannt. Das Raiton steht über dem Doton und unter dem Fūton, was es effektiv gegenüber Erdjutsu, aber anfällig gegenüber Windjutsu macht. Dieses Chakra ist leicht zu zerstreuen und passt gut zu Künsten für mittlere und ferne Distanzen. Setzt man es beim Gebrauch von Metallwaffen ein, kann man so tödliche Kräfte und einen elektrischen Schlag hervorrufen.
Lightning makes no sound until it strikes.

Feuer – Hi (火):
Hi ist die Feuernatur, Katon (火遁) genannt. Das Katon steht über dem Fūton und unter dem Suiton, was es effektiv gegenüber Windjutsu, aber anfällig gegenüber Wasserjutsu macht. Dieses Chakra ist so heiß wie Feuer und verbrennt alles, was mit ihm in Berührung kommt. Als Zusatzeffekt geht das Objekt in Flammen auf. Es eignet sich für verheerende Angriffe.
You play with her, you play with fire.


Sturm – Arashi (嵐):
Arashi ist die Sturmnatur, Ranton (嵐遁) genannt.  Sie setzt sich aus Suiton und Raiton zusammen und wird als Bluterbe im Arashi-Clan vererbt. Dieses Element ähnelt in der Regel einer Art Energiestrahlen, wobei die Erschaffung von Gewitterwolken ebenfalls eine Spezialität des Clans darstellt. Die Energiestrahlen sind extrem schnell, während die Gewitterwolken dem Feind mit elektrischer Aufladung und mit Blitzen zusetzen. Letztere sind in ihrer Geschwindigkeit jedoch nicht mit natürlichen Blitzen zu vergleichen.
Underestimating her is underestimating a perfect storm.



»KEKKEI GENKAI: Ranton
Die Mitglieder des Arashi-Clans sind berühmt für ihr mächtiges Mischelement, das Ranton. Es befähigt den Anwender dazu, die Naturen Wasser und Blitz zu vermischen und so das Sturmelement zu erschaffen. Dieses Element ähnelt in der Regel einer Art Energiestrahlen, wobei die Erschaffung von Gewitterwolken ebenfalls eine Spezialität des Clans darstellt. Die Energiestrahlen sind extrem schnell, während die Gewitterwolken dem Feind mit elektrischer Aufladung und mit Blitzen zusetzen. Letztere sind in ihrer Geschwindigkeit jedoch nicht mit natürlichen Blitzen zu vergleichen.

»KEKKEI GENKAI:  Sharingan
Das Kekkei Genkai der Uchiha ist das Dōjutsu Sharingan, eine der drei großen Augenkünste. Bei Anwendung färbt sich die Iris rot und um die Pupille bilden sich schwarze Formen, die sogenannten Tomoe. Die grundlegenden Fähigkeiten dieses Dōjutsu sind es, andere Techniken zu durchschauen. Das Sharingan besteht aus dem Dosatsugan, dem Blick der Einsicht und dem Saimingan, dem Blick der Hypnose. Dies ermöglicht seinem Nutzer, dass dieser die Bewegungsabläufe seiner Gegner nachvollziehen und in gewissem Grad sogar vorausahnen kann. Zusätzlich kann es bestimmte Jutsu bei einmaligem Sehen kopieren, ermöglicht dem Anwender das Lippenlesen, lässt ihn Chakra sehen und besondere Genjutsu über Augenkontakt wirken.

»HIDEN: Das Erbe der schwarzen Blitze
Einige wenige Mitglieder des Arashi-Clans verfügen, neben dem Ranton, noch eine weitere besondere Fähigkeit. Sie können zusätzlich zum normalen Raiton auch Jutsu mit schwarzen Blitzen verwenden. Diese sind einen halben Rang stärker als gewöhnliche Raiton-Jutsu. Dieses Erbe setzt voraus, dass das Raiton die erste erlernte Chakranatur sein muss.


»AUSBILDUNG: Kenjutsu
Der Begriff Kenjutsu (Schwerttechnik) betrifft alle Arten von Jutsu, die mit einem Schwert ausgeführt werden. Oftmals wird Kenjutsu mit Tai- oder Ninjutsu verbunden, um noch zerstörerische Techniken anzuwenden. Auch können erfahrene Ninja Chakra in ihre Schwerter fließen lassen, um die Länge oder die Schärfe der Klinge zu vergrößern.

»AUSBILDUNG: Jikūkan Ninjutsu
Raum-Zeit-Ninjutsu sind eine Untergruppe der Ninjutsu und eine Bezeichnung für alle Techniken, bei denen Raum und Zeit zugunsten des Anwenders manipuliert werden. Zu dieser Kategorie gehören alle Beschwörungstechniken, aber auch Jutsu mit denen sich der Anwender teleportieren kann und ähnliches.

FIGHTING SYTLE


»KAMPFSTIL:
Ein Fremder würde meinen, dass die Eleganz, Anmut und Dynamik in ihren Bewegungen ihren Kampfstil fast schon wie einen Tanz aussehen lässt. Der Ursprung findet sich im Taijutsu wieder, mit deren Hilfe sie flüssig und fließend ihre Gegner bekämpft, sowie leichtfüßig Angriffen entweicht. Da ihre Klinge Raijin sich mit einem relativ leichten Gewicht beweist, beendet Noire ihre Kämpfe meist recht schnell, genauso wie ihre flotten und knappen Hiebe die Attacken auszeichnen. Manch eine oder andere recht ausgefallene und elastische Bewegung mag die Gegner beeindrucken, doch in erster Linie vermeidet es Noire mit allen Maßnahmen, dass es soweit kommt, sonderlich viel herumturnen zu müssen - diese junge Dame hat nämlich keine Scheu ihren Gegner ernsthaft zu verletzen, gar umzubringen, wenn es von Nöten ist.
Dance is the hidden language of the soul.


NINJUTSU: 4
TAIJUTSU: 3
GENJUTSU: 0
STAMINA: 2,5
CHAKRAKONTROLLE: 3,5
KRAFT: 1,5
GESCHWINDIGKEIT: 3


STÄRKEN

» Allgemeinwissen
[1] Besonders wichtig, wenn man um die Welt reist, ist ein gutes Allgemeinwissen! Mit Vorkenntnissen ist man weit besser gegen nahende Gefahren gewappnet.

» Assassine
[1] Das lautlose Fortbewegen und die Kunst, leise und schnell zu töten, bietet kaum Möglichkeiten zurück zu schlagen. Entsprechend gefährlich für jeden unvorsichtigen Gegner, aber auch zur Spionage!

» Beidhändigkeit
[1] Beide Hände sind gleichermaßen trainiert, was im Kampf besonders mit Waffen einen großen Vorteil verschaffen kann. Problemlos können Waffen sowohl in der rechten als auch in der linken Hand geführt werden, eure Schläge sind gleichermaßen kräftig und machen euch aufgrund dessen noch gefährlicher.

» Schauspiel
[0.5] Sich selbst in einer anderen Rolle zu verlieren ist die Kunst des Schauspiels und bringt bei geheimen Missionen den Vorteil mit sich, Mitmenschen von etwas, sei es eine zweite Identität, überzeugen zu können.

» Instinkte
[2] Etwa der Gegenpart zum Taktiker, denn wer über ausgeprägte Instinkte verfügt, verlässt sich im Kampf meist auf eben jene. Erlaubt spontane und schnelle Reaktionen die das Überleben des Menschen sichern, kann jedoch ebenso zum Verhängnis werden.

» Starker Wille
[1] Der starke Wille ist eine kleine Seltenheit, zumindest in gewissen Ausmaßen. Er kann von Dickköpfigkeit über das nicht aufgeben wollen, bis zum absoluten Überstrapazieren des eigenen Körpers reichen.

» Tierfreund
[0.5] Wer gut mit Tieren klar kommt, hat sicher einige Probleme weniger. Wer die Sympathie von Tieren gewinnt, verschafft sich großartige Verbündete!

» Erhöhte Schmerzgrenze
[1] Der Körper hat sich an die Schmerzen mittlerweile so sehr gewohnt, dass er selbst von dem „Schmerz“ vieler Wunden nicht aufgehalten werden kann. Manch einer bezeichnet selbst Stichwunden als „kleine Kratzer“.

» Logisches Denken
[1] Die kognitive Fähigkeit Zusammenhänge zu erschließen, Muster zu erkennen, von etwas Bekanntem auf etwas Unbekanntem zu schließen, hilft in allen Situationen des Lebens.


SCHWÄCHEN

» Selbstüberschätzung
[1] Besonders wer stark ist, überschätzt sich schnell. Das kann verdammt gefährlich werden, da es oft mit Unvorsichtigkeit und Leichtsinn einher kommt.

» Langsame Wundheilung
[0.5] Verletzungen brauchen deutlich länger als bei anderen, um zu heilen, was den Charakter längere Zeit außer Gefecht setzt. Zudem kann es zu gefährlichen Entzündungen kommen.

» Phantomschmerzen
[1] Obgleich alte Narben unlängst bereits verheilt sind, so verliert sich Noire mit all ihren Sinnen ab und an noch immer in ihren Erinnerungen und verspürt Schmerzen, die physisch nicht begründbar sondern psychologischer Natur sind. Besonders im Kampf kann die daraus resultierende Konzentrationsschwäche tödlich enden, denn dadurch lässt sich Noire leichter ablenken, wird unvorsichtig und schlimmstenfalls lösen die Erinnerungen an traumatische Ereignisse Angstzustände aus.

» Chronische Krankheit
[1,5] Als Folge eines genetischen Experimentes entwickelte Noire’s Körper eine Autoimmunkrankheit: Ihre eigenen Abwehrzellen greifen den Körper an. Allgemein bringt die unbekannte Krankheit akute Kreislaufbeschwerden und Atemnöte mit sich und würde ohne Medizin auf längere Zeit tödlich enden.  Die Medizin dagegen schränkt die eigenen Abwehrzellen bis zu einem gewissen Grad ein, allerdings ist das Immunsystem dadurch geschwächt - was heißen will, dass Noire anfälliger für Krankheiten ist und selbst leichte Infekte wie Erkältungen tödlich sein können. Nebenwirkungen der Medikamente sind außerdem dauerhafte Kraftlosigkeit oder plötzliche Taubheitsgefühle in bestimmten Gliedmaßen, auch Konzentrationsstörungen und Schlafstörungen sind nicht unüblich. Häufig zittern der Körper und besonders die Hände unkontrollierbar.

» Abhängigkeit
[0,5] Gebunden an viele diverse Medikamente zu sein, bringt große Nachteile auf Reisen oder Missionen. Denn wer vergisst oder gar behindert wird seine Medizin einzunehmen, den kann das auf Zeit sehr schwächen, letztlich kann es sogar zum Kollaps führen.

» Fernkampf
[1] Wer weder werfen noch überhaupt auf die Entfernung zielen kann, hat große Probleme mit dem Fernkampf. Wer bei dieser Schwäche nicht an seinen Gegner heran kommt, hat schlechte Karten.

» Einzelgängerin
[1] Wer nicht im Team arbeiten kann verschafft sich keine Freunde und ist in vielen Situationen ziemlich aufgeschmissen. Darüber hinaus geht die junge Dame nur gezwungen Bindungen ein.

» Allergie
[0.5] Eine Allergie kann sehr störend sein, je nach dem auf was der Mensch allergisch reagiert. Bei Noire ist es ein recht verheerender Nachteil, denn sie ist mit einer Analgetika- alias Schmerzmittel-Unverträglichkeit gezeichnet, was heißen will, dass ihr Körper jegliche Schmerzmittel abstößt. (Nicht zu verwechseln mit Anästhetika = Narkosemittel!)

» Heimnachteil
[1] Es gibt Umgebungen, in denen man sich besonders schlecht bewegen kann. Vor allem in kleinen Räumen ist Noire ziemlich eingeschränkt; für ihren Kampfstil braucht sie Platz.

» Vorliebe für Gefahr
[1] Mit einer Vorliebe für Gefahr, Adrenalin und Risiko lassen sich so manch vielversprechende Kämpfe, riskante Missionen und lebensbedrohliche Situationen nicht mehr vermeiden. Übermut tut selten gut!

NINGU

Kleidung
Spoiler:
 
Aufbewahrung
Spoiler:
 
Ninjutsu Yōgu
Spoiler:
 
Waffen
RAIJIN

Art: Katana
Länge: 105cm, davon 75cm Klinge
Material: chakraleitender Stahl
Härtelinie: unregelmäßige, zackige Wellen
Griff: schwarze Seide
Spitze: Soshu Kitae, eine aufwendige Konstruktion mit sieben Stahllagen
Lackierung: schwarz
Besonderes Merkmal: 雷神 (Raijin) auf der Klinge eingraviert
Scheide: Raijin wird von einer besonderen Scheide beherbergt. Diese scheint ebenfalls aus Stahl zu bestehen und besitzt eine Schnittkante zum Parieren. Ein Griff wurde für einen leichteren Umgang in das Metall eingearbeitet.
Herkunft: Dieses Katana teilt seinen Namen mit dem japanischen Blitzgott, denn geschaffen wurde es aus chakraleitenden Metall – insbesondere zugänglich für das Raiton. Es ist recht alt und beweist sich Noire ebenfalls mit einem hohen emotionalen Wert. Das Raijin hat viel Blut vergossen, aber auch viele Leben gerettet und hat auch schon einigen würdigen Shinboi gedient, darunter auch Noire’s Onkel. Der Ursprung ist mittlerweile nicht mehr zurückzuverfolgen, Gerüchten zufolge soll ein ehemaliges Oberhaupt des Arashi-Clans das Schwert selbst geschmiedet haben, weshalb es sogar schwarze Blitze leitet.
Wert: 150 Exp

- Gutschein für Waffe (50 Exp)

JUTSU

8/8 E | 3/6 D | 5/4 C | 2/2 B | 1/1 A

Grundwissen
Spoiler:
 

Grundjutsu
Spoiler:
 

Ninjutsu
Spoiler:
 

Genjutsu
Spoiler:
 

Taijutsu
Spoiler:
 

Kenjutsu
Spoiler:
 

Jikukan Ninjutsu
Spoiler:
 

Dōjutsu
Spoiler:
 


northern lite @ storming gates

_____________________________

STECKBRIEF | AKTE


Zuletzt von Asahi am Di 11 Okt 2016 - 19:46 bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 105
Exp : 860
Anmeldedatum : 29.06.16
Alter : 19
avatar
Asahi
Re: [Tokubetsu Jônin] Uchiha Asahi [Link] | Mi 21 Sep 2016 - 1:36
   


Inari Ichizoku

…and I will always be the light to guide her through darkness.
BASICS
»ART: Die Art dieser Kuchiyose ist ziemlich einfach zu beschreiben, da diese Tierchen auf der ganzen Welt bekannt sind. Aber kaum einer Gedacht hatte, dass auch sie eine Kuchiyose Familie sind. Natürlich ist die Sprache von Füchsen, die Wächter der Wälder.

»ZUGEHÖRIGKEIT: Die zarte Familie der Inari gehört zu dem Reich der Blitze.

»HEIMAT: Die Familie der Füchse kann man in den Wäldern von Kaminari no Kuni finden, wenn man genau weiß, wo man suchen muss. Da sie sich doch recht gut versteckt haben.

»STRUKTUR: Die Struktur des Clans ist relativ einfach zu erklären. Da die Füchse über mehrere hundert Jahre alt sind, ist immer der mit der meisten Erfahrung das Oberhaupt des Clans und leitet diesen. Begleitet wird dieser jedoch ebenfalls von zwei weiteren Füchsen, die den Rat der Familie bilden und stets den neuen Anführer erwählen.

»VERTRAG: Der Vertrag mit den Füchsen einzugehen ist alles andere als einfach, denn diese Tiere sind ziemlich schlau und wollen daher ihren künftigen Partner erst genau kennenlernen. Das heißt wiederum, dass man sehr früh mit den Füchsen in Kontakt treten muss, wodurch der Rat entscheidet, wer dein Partner wird und dich ein bis zwei Jahre begleitet. Sollte dieser erkannt haben, dass du ein würdiger Partner bist, so kannst du den Vertrag mit diesen eingehen. Natürlich gibt es auch einen kürzeren Weg, in dem der Interessent zu dem Oberhaupt gebracht wird und von einem bestehenden Vertragspartner vorgeschlagen wird. Dann muss nur noch eine kleine Prüfung abgelegt werden, die auf den Charakter zu geschnitten wird.

HIKARI


»NAME: Hikari
»ALTER: 12
»GRÖßE: 0,4m
»RANG: C
»SPEZIALISIERUNG: Genjutsu
»BESCHREIBUNG:
Hikari ist und war schon immer Noire’s Licht, eine treue Gefährtin fürs Leben. Noch bevor sie selbst geboren wurde, verirrte sich Noire in den Wäldern des Fuchsclans und beschützte die gerade entbindende Mutter vor anderen Menschen, wodurch sich Noire zumindest das Vertrauen der werdenden Mutter gesichert hatte. Der Fuchsclan, vor allem Hikari, kennt Seiten der Kunoichi, von denen viele nicht einmal im Traum gedacht hätten, dass sie existieren. Hikari und Noire sind nicht nur Kindheitsfreunde, sie lieben sich wie Geschwister.
Die Füchsin selbst ist, wie ihre Vertragspartnerin, relativ schweigsam Fremden und selbst Bekannten, gegenüber und wird nur recht gesprächig bei Noire. Selbst mit ihren 12 Jahren bildet sie sich ein, reifer als die Kunoichi zu sein und spielt sich desöfteren sogar strenger auf als ihre eigene Mutter Hanabi, zu der Noire ebenfalls einen guten Draht besitzt.
Ähnlich wie ihre Partnerin, funkeln Hikaris, oder kurz Kari, Augen golden. Auf ihr glänzend schwarzes Fell ist sie besonders stolz. Doch inmitten ihres Felles sind Kreise, welche bei der Wirkung eines Jutsus zu leuchten scheinen.

»ATTRIBUTE:

GENJUTSU: 4
NINJUTSU: 0
TAIJUTSU: 0
STAMINA: 2
CHAKRAKONTROLLE: 2
KRAFT: 0
GESCHWINDIGKEIT: 2

Ninjutsu
Spoiler:
 
Genjutsu
Spoiler:
 

northern lite @ storming gates

_____________________________

STECKBRIEF | AKTE


Zuletzt von Noire am Do 6 Okt 2016 - 1:16 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 105
Exp : 860
Anmeldedatum : 29.06.16
Alter : 19
avatar
Asahi
Re: [Tokubetsu Jônin] Uchiha Asahi [Link] | Do 29 Sep 2016 - 16:44
   
So, ich wäre dann, von meiner Seite aus, fertig!
Ich wünsche viel Spaß beim Auseinandernehmen & last mich wissen, was ich noch ergänzen bzw. ändern muss - Danke im Vorhinein! :3
(und sorry, dass ich so lange gebraucht hab~^^')

Lg

_____________________________

STECKBRIEF | AKTE
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 4864
Exp : 330
Anmeldedatum : 28.08.14
Alter : 23
avatar
Re: [Tokubetsu Jônin] Uchiha Asahi [Link] | Do 29 Sep 2016 - 17:52
   
Huhu Noire Smile
Schön, dass du es jetzt doch noch geschafft hast! Ich hab mich dann mal direkt an deine Erstbewertung gesetzt & liste dir im Folgenden alle Punkte auf, die noch eine kleine Überarbeitung benötigen:

1. Familie: Könntest du bei allen Famlienmitgliedern noch kurz die Bezieung zu Noire erklären? Wie nahe stehen bzw standen die Familienmitglieder Noire, wie wichtig sind sie ihr, was ist über die Beziehung wichtig zu wissen?

Nur zum Verständnis: Noires Mutter Shira war eigentlich eine geborene Arashi, die aber im Yuki-Clan adoptiert wurde?

Yoru Arashi: Da die Spezialeinheit "Furrasshu Akuma" von Hattorie ins Leben gerufen wurde und dieser erst Januar 1001 ins Amt kam, kann Yoru kein Mitglied der Einheit gewesen sein, wenn er bereits vor mehreren Jahren verstorben ist.

2. Eckdaten: Ich finde es nicht wirklich logisch, dass Noire innerhalb von einem Jahr die Akademie abgeschlossen hat, nur ein Jahr später bereits zum Chûnin ernannt und nur 2 Jahre später schon zum Tokubetsu Jônin aufgestiegen ist. Das ist ein enormes Wissen, das sie sich innerhalb weniger Jahre angeeignet haben soll, obwohl sie erst so spät überhaupt mit dem Shinobi-Dasein in Kontakt gekommen ist. Könntest du die Rangaufstiege bitte ein bisschen weiter auseinander legen, damit es etwas logischer erscheint?

3. Kekkei Genkai: Es reicht, wenn du die Beherrschung des Sharingans unten in der Jutsuliste nennst.

4. Kampfstil: Führe bitte die Kampfstile [Escrima, Hiretsu] weiter unten in der Taijutsuliste auf, anstatt im Kampfstil. Hier gehört wirklich nur eine Beschreibung von Noires persönlichem Kampfstil hinein Smile

5. Stärken & Schwächen: Bitte führe beim Heimvorteil noch auf, in welchem Gebiet Noire einen besonderen Vorteil hat: Im Wald, im Gebirge, auf freiem Feld, in engen Räumen...?

Die erhöhte Schmerzgrenze würde ich mind. als 1er Stärke einordnen; daduch hast du im Kampf ja schon einen deutlichen Vorteil.

Die Schmerzmittel-Allergie hingegen würde ich nur als 0,5er Schwäche einordnen, da es in einem Kampf kaum Nachteile bringt.

Damit überwiegen deine Stärken im Moment um einen Punkt. Entweder müsstest du eine Stärke entfernen oder noch eine Schwäche hinzufügen.

6. Jutsu: Dein » RAITON – KUROI KAMINARI NO ARASHI kann als Boost höchstens 0,5 geben, da es neben dem Boost auch noch andere Wirkungen hat. Ich würde es außerdem als langanhaltend kennzeichnen, da das Jutsu sich sonst nach einem Post wieder auflöst.
Warum ist das Jutsu defensiv? Ich sehe darin nur einen offensiven & unterstützenden Part und würde dich daher bitten, "unterstützend" statt "defensiv" in den Typ zu setzen.
Außerdem brauchst du für das Jutsu einen Taijutsu-Wert von 3, weil es sich sowohl um ein Nin- als auch um ein Kenjutsu handelt. Da du auch noch ein weiteres B-Rang kenjutsu in deiner Liste hast, reicht dafür auch ein Wert von 2,5 leider nicht aus Wink

Das Jutsu "» LANDSLIDE" würde ich dich bitten zu entfernen; der User Akashi Shintaro, der das Jutsu erfunden hat, ist inzwischen archiviert und es wurde dabei wohl vergessen, das Jutsu aus den Listen zu entfernen. Du kannst aber gerne ein ähnliches Jutsu erfinden und es in deine Liste einfügen Smile

7. Kuchiyose: Ist die Benutzung der Fuchs-Kuchiyose mit ihrem Erfinder Koseki Kysouke abgesprochen?

Bitte füge bei Hikari noch hinzu, welchen Rang sie hat. Von der Jutsuverteilung würde ich auf einen C-Rang Geist tippen?

Hast du für das Jutsu "» KAI JIN" bei Hashigawa Akaya angefragt, ob du es benutzen darfst? Außerdem bezweifele ich noch ein wenig die Logik dieses Jutsu bei einem Fuchs; immerhin ist es ein Jutsu, welches mit einem Schwert als Medium ausgeführt wird, was die Besonderheit von Akaya voraussetzt, mit der man Genjutsu über Schwerter wirken kann. Außerdem nehme ich mal nicht an, dass Hikari mit einem Schwert kämpft?^^

Das war's aber vorerst von mir. Wenn du noch Fragen und/oder Probleme hast, kannst du mir auch gerne eine PN schreiben Smile
LG Debbi

_____________________________

[ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFWECHSEL | ZA: Hina - DA: Rin - VA: Nowaki ]

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 105
Exp : 860
Anmeldedatum : 29.06.16
Alter : 19
avatar
Asahi
Re: [Tokubetsu Jônin] Uchiha Asahi [Link] | Do 6 Okt 2016 - 1:27
   
Abendle~

Bin nun endlich fertig mit dem Überarbeiten und wollte kurz Bescheid geben! ^^

1) Check! (Indeed - Shira Yuki (Arashi) ist adoptiert; was Yoru betrifft, habe ich nun keine konkrete Einheit genannt)
2) Check!
3) Check!
4) Check!
5) Check! (Heimvorteil habe ich jetzt einfach gestrichen c:)
6) Check! (hoffe, die jutsus passen so, wie ich sie jetzt umgeschrieben habe)
7) Check! (Ist abgesprochen & ursprünglich hatte ich den Rang drin.. keine Ahnung was mit dem passiert ist :'D Das C-Rang Jutsu von Hikari habe ich nun ersetzt; mein origineller Gedankengang hatte kleine Fehler drin.. sorry!)

& hier nochmal Danke, dass du rübergeschaut hast und natürlich für die vielen Antworten auf die Fragen! ♥

Lg,
~L.

_____________________________

STECKBRIEF | AKTE
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 4864
Exp : 330
Anmeldedatum : 28.08.14
Alter : 23
avatar
Re: [Tokubetsu Jônin] Uchiha Asahi [Link] | Do 6 Okt 2016 - 20:57
   
zum Ersten Smile Ein zweiter Staffi schaut in Kürze nochmal drüber.

_____________________________

[ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFWECHSEL | ZA: Hina - DA: Rin - VA: Nowaki ]

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 1111
Exp : 1148
Anmeldedatum : 07.02.16
Alter : 29
avatar
Akiko
Re: [Tokubetsu Jônin] Uchiha Asahi [Link] | Sa 8 Okt 2016 - 13:01
   
Hey du (: Ich hab mich mal an deine ZB gemacht aber nicht viel gefunden, was es sich zu meckern lohnt. Nur zwei Kleinigkeiten in deinen Vor/Nachteilen:

Den Nachteil "Phantomschmerzen" würde ich lediglich mit einer Wertung von 0.5 versehen, außer du erwähnst im Nachteil selbst explizit noch, wie sich diese Schmerzen auf Noire im (Kunoichi)Alltag auswirken – mit einem Wert von 1 müssen die Schmerzen schon deutliche Wirkungen im Kampf haben ^^
Dasselbe gilt auch für den Nachteil „Chronische Krankheit“ – hier würde ich auch gerne noch ein paar explizite Situationen genannt haben die die Wertung von 1,5 rechtfertigen.

Das war's schon!
Liebe Grüße
Akiko / Chou

_____________________________



Akte | Bewerbung
EA Chou | ZA Kaname | VA Noriko
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 105
Exp : 860
Anmeldedatum : 29.06.16
Alter : 19
avatar
Asahi
Re: [Tokubetsu Jônin] Uchiha Asahi [Link] | Di 11 Okt 2016 - 19:51
   
Huhu! (:

Danke auch an dich, dass du dir Zeit genommen hast, dich mit Noire's BW auseinander zu setzen.
Hab' jetzt die von dir angesprochene Punkte überarbeitet und musste ein wenig um schreiben, hoffe ich hab's nun nicht schlimmer gemacht und die Änderung sagt dir / euch zu. xD

Schönen Abend & liebste Grüße,
~L.

_____________________________

STECKBRIEF | AKTE
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 1956
Exp : 159
Anmeldedatum : 03.09.15
Alter : 100
avatar
Kaname
Re: [Tokubetsu Jônin] Uchiha Asahi [Link] | Mi 12 Okt 2016 - 19:13
   
Zack, damit hast du dir dein 2. Angenommen verdient! :3
Viel Spaß im RPG!


_____________________________



Akte ♥️ Stecki ♥️ Info ♥️ Briefe
EA Chou | DA Akiko | VA Noriko

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte
Re: [Tokubetsu Jônin] Uchiha Asahi [Link] |
   
Nach oben Nach unten
 

[Tokubetsu Jônin] Uchiha Asahi

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-