StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 [Chūnin] Sasagani Kyoki

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
avatar
Anzahl der Beiträge : 13
Exp : 0
Anmeldedatum : 21.06.17
Alter : 33
[Chūnin] Sasagani Kyoki [Link] | Do 10 Aug 2017 - 13:16

Sasagani Kyoki
Mhmm kann ich nicht lieber schlafen oder trinken?

» B.A.S.I.C.S
NAME:Sasagani
VORNAME: Kyoki
NICKNAME:--

ALTER: 20
GEBURTSTAG: 06.06
GESCHLECHT: männlich

GEBURTSORT: in der nähe von Konohagakure
ZUGEHÖRIGKEIT: Konohagakure
RANG: Chunin

CLAN:

SASAGANI | KANJI:  細蟹
Die Sasagani sind eine sehr kleine Familie, die auch nicht direkt in Konoha lebt, sondern etwas abseits. Seine Mitglieder sind sehr eigentümlich, nicht nur äußerlich, sondern auch charakterlich. Sie schicken ihre Kinder durchaus auf die Akademie in Konoha und nehmen an Missionen teil, halten sich aber ansonsten lieber untereinander auf. Ein Oberhaupt gibt es trotzdem nicht, sie unterstehen direkt dem Hokage.



» A.P.P.E.A.R.A.N.C.E
AUSSEHEN:

Die meisten Menschen würden Kyoki sofort erkennen. Dies liegt nicht daran das er so gut Aussieht auch wenn er das natürlich denkt sondern viel mehr an seiner Größe die mit 1,95 schon recht groß ist und an seinen 6 Armen die für seinen Clan natürlich charakteristisch sind.Seine braunen Harre trägt er meist kurz damit ihm während einer Schlägerei niemand da rein greifen kann oder nur schwer.Seine Haut hat einen von Natur aus leichte braune Farbe und er besitzt ebenfalls braune Augen. Über seinem linken Augen hat er eine doch recht große Narbe die nicht von einer Mission stammt wie man das vielleicht bei einem Shinobi denken könnte, sondern von einer seiner ersten Barschlägerein die er verloren hat auch wenn er natürlich immer behauptet das er diese gewonnen hat. Auch wenn er nur ungerne trainiert ist sein Körper ziemlich muskolös und gut trainiert was doch recht beeindruckend ist. Als Kleidung bevorzugt er seine ganz eigene Art von still die ihn durch das Fell und das Leder das er trägt mehr wie ein Babaren aussehen lässt als wie einen Shinobi. Dies bevorzugt er auch auf Missionen und zieht eigentlich so gut wie nie die normale Uniform eines Shinobis an da er diese für Stilllos und unpraktisch hält. Zusätzlich trägt er auf Missionen so viel Rüstung wie er kann (die er wahrscheinlich beim Glücksspiel gewonnen hat, alles andere kostet ja Geld).Sein Stirnband trägt er fast immer in einer Tasche.

BESONDERE MERKMALE:
Besonderes auffällig sind natürlich seine 6 Arme und die Narbe über dem linken Auge.



» A.B.O.U.T Y.O.U
PERSÖNLICHKEIT:
Auf die meisten Menschen wirkt Kyoki mehr wie ein Rüpel, jemand der sich für niemand anderen interessiert als sich selber und natürlich stimmt das auch bis zu einem gewissen Grad. Kyoki legt sehr viel Wert auf seinen Spass und weniger darauf wie es anderen dabei geht oder was sie von ihm halten. Das gilt eigentlich für jeden Menschen auch für seine Vorgesetzten was einer der Gründe ist warum er immer noch Chunin ist obwohl er hätte schon lange befördert werden können, doch solange er sich seinen Spass finanzieren kann ist ihm sein Rang ziemlich egal. Es ist nicht so das es ihm an Ehrgeitz wirklich fehlt viel mehr ist er zufrieden mit dem was er hat auch wenn das nicht so viel ist. Doch auch wenn er sehr viel Wert auf seinen Spass legt ist er ein sehr geselliger Mensch der gerne Lacht und auch Musik macht. Es gibt für ihn kaum was schöneres als Abends in einer Taverne zu sitzen Geige oder Flöte oder beides zu Spielen dabei zu Lachen und ordentlich einen zu heben. Dabei versucht er sich meist aus jeglichem Strass raus zu halten ist aber einer tüchtigen Kneipenschlägerei nicht abgeneigt. Doch auch wenn es auf viele so wirkt als ob ihm die Welt am Arsch vorbei gehen würde hat er tief in sich einen ziemlich guten Kern den er versucht nur nie zu zeigen. Eine Freundschaft mit ihm ist halt schwer zu führen da er in den meisten Dingen einfach nicht zuverlässig ist, er ist unpünklich, versucht sich immer um die Zeche zu drücken und hat eine ziemlich große Fresse, aber wenn es wirklich jemand mit ihm aushält hat er immer jemand auf den man sich in einem richtigen Notfall verlassen kann.

LIKES:
-Frauen
-Frauen
-hatte ich schon Frauen erwähnt?
-Alkohol
-Glückspiel
-Party
-Musik

DISLIKES:
-Arbeit
-Schlechte Laune
-nüchtern sein
-Stille außer beim schlafen
- auf jeden Fall Arbeit


ZIEL/TRAUM:
Wenn Kyoki ein Ziel im Leben hat dann ist es so leicht wie möglich durch zu kommen. Am liebsten hätte er genug Geld um einfach vor sich dahin zu leben, eine Villa zu haben, genug Frauen und Alkohol aber bis dahin muss er sich sein Leben und sein Glückspiel und Frauen halt durch Arbeit finanzieren.

NINDO:
Das Leben ist ein Kartenspiel wo man genau so schummeln kann wie bei jedem Spiel. Das bedeutet für ihn das das Leben ihm zwar die Karten gibt aber er entscheidet was er darauß macht und wie er sie nutzt.



» B.I.O.G.R.A.P.H.Y
FAMILIE:

Heromi Sasagani (Mutter Lebend Jonin)

Heromi ist Kyokis Mutter und sie liebt ihren Sohn. Das heißt nicht das sie zufrieden mit ihm ist, sie hatte immer etwas Angst das er wie sein Vater wird auch wenn sie diesen liebt hatte er nie den Antrieb den sie sich gewünscht hätte. Dies führte natürlich zu Spannungen zwischen Mutter und Sohn und so gab sich Kyoki durchaus Mühe was nicht bedeutete das er nicht immer versuchte eine Abkürzung zu nehmen.

Akiro Awaka (Vater Lebend Zivilist)

Akiro war schon immer jemand der versuchte mit Lug und Betrug durch das Leben zu kommen. Hätte er nicht seine Frau getroffen wäre der Mann aus dem ehemaligen Iwagakure wahrscheinlich im Gefägnis gelandet, doch so gründete er eine Familie und ist damit eigentlich ganz zufrieden. Er und sein Sohn haben sich immer gut verstanden und wahrscheinlich hat Kyoki viel seines Charakteres auch von seinem Vater mitbekommen was seiner Mutter gar nicht so recht ist.

ECKDATEN:
0   Jahre Geburt
6   Jahre beginn der Akademie
11 Jahre Ernennung zum Genin
11 Jahre Erweckung des Dotonelements
12 Jahre beginn der Ausbildung des Kinjutsus und der Tore
17 Jahre Ernennung zum Chunin




» E.T.C
WOHER?: WAr immer schon da
AVATAR: TRavor Balmont Castelvania
ACCOUNT:EA Hattorie, Za Kyoki


Zuletzt von Kyoki am So 13 Aug 2017 - 20:34 bearbeitet; insgesamt 10-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 13
Exp : 0
Anmeldedatum : 21.06.17
Alter : 33
Re: [Chūnin] Sasagani Kyoki [Link] | Do 10 Aug 2017 - 13:27

FÄHIGKEITEN
Ich will nicht kämpfen aber wenn du Selbstmord begehen willst bleib ruhig da stehen.

» S.P.E.C.I.A.L  A.B.I.L.I.T.I.E.S
CHAKRANATUR:
Doton
» 土Erde - Tsuchi: Tsuchi ist die Erdnatur, Doton (土遁) genannt. Das Doton steht über dem Suiton und unter dem Raiton, was es effektiv gegenüber Wasserjutsu, aber anfällig gegenüber Blitzjutsu macht. Diese Natur verändert Härtegrad und Beschaffenheit aller Dinge. Experten können Künsten und Dingen damit eine Eisenhärte oder aber auch lehmartige Formbarkeit verleihen.

KEKKEI GENKAI:
Das Bluterbe der Sasagani sorgt dafür, dass alle Mitglieder des Clans mit insgesamt sechs Armen geboren werden. Das wirkt auf viele andere Menschen abschreckend, kann im Kampf jedoch von enormem Vorteil sein. Auch ansonsten sind die Körper der Sasagani etwas besonderes, was eine wunderbare Grundlage für ihre Hiden liefert.

HIDEN:
Abgesehen davon werden in diesem Familienbund auch einige besondere Jutsu gelehrt, welche allesamt mit Spinnen in Verbindung stehen und sich ihre besonderen Körper zu Nutzen machen.

BESONDERHEIT:
Verschobene Tore (Chūdan doa)
Kyoki ist in der Lage die Tore in seinem Körper zu manipulieren und dadurch andere Effekte zu erzeugen als es bei anderen möglich ist. Aus diesem Grund ist er in der Lage den Statbonus den er bei einer Anwendung bekommt in ein anderes körperliches Attribut zu verwandeln.

AUSBILDUNGEN:
Kenjutsu

Der Begriff Kenjutsu (Schwerttechnik) betrifft alle Arten von Jutsu, die mit einem Schwert ausgeführt werden. Oftmals wird Kenjutsu mit Tai- oder Ninjutsu verbunden, um noch zerstörerische Techniken anzuwenden. Auch können erfahrene Ninja Chakra in ihre Schwerter fließen lassen, um die Länge oder die Schärfe der Klinge zu vergrößern.
Auch andere besondere Waffen, die nicht zur Standardausrüstung gehören, werden unter dieser Ausbildung zusammengefasst. Dazu zählen beispielsweise Lanzen, Speere, Säbel, Kriegshämmer, Tonfas, Chakrams, ...

Hachimon Tonko

Die Hachimon (Acht Tore) sind spezifische Knotenpunkte im Chakrasystem, die den Chakrafluss im Körper regulieren und beschränken. Durch das Öffnen jedes Tores verstärkt sich der Chakrafluss zu einer bestimmten Körperregion, was unterschiedliche Auswirkungen besitzt. Das Öffnen aller Tore wird "Hachimon Tonkō no Jin" (Formation der Acht Tore-Freisetzung) genannt. Die Hachimon werden vornehmlich für die Verbesserung der Nahkampffähigkeiten eingesetzt. Dennoch birgt ein Kampf unter den Auswirkungen der geöffneten Tore ein hohes Risiko für den Anwender, da der Körper den Belastungen, die von ihm abverlangt werden, nicht lange standhalten kann. So können Muskeln und Bänder reißen oder Knochen brechen, aber auch Adern platzen und es wird auch das Chakrasystem beschädigt.



» F.I.G.H.T.I.N.G S.T.Y.L.E
KAMPFSTIL:
Wie viele Shinobi hat auch Kyoki einen bestimmten Kampfstil. Doch während viele Shinobi ihr Glück mit Täuschungen wie Genjutsu versuchen oder wie Götter dadurch erscheinen das sie durch ihr Ninjutsu ganzen Orte in Schutt und Asche legen können ist Kyokis Still gerade aber auch brutaler. Er bevorzugt im Moment den reinen Nahkampf, dabei ist er gerne schnell schmutzig und Brutal auch wenn das Kämpfen für ihn mehr eine Last ist als ein vergnügen. Dies liegt nicht daran das er nicht gerne Kämpft sondern viel mehr daran das es für ihn zu anstrengend ist und er lieber etwas trinken würde statt zu kämpfen. Doch wenn es keinen anderen Weg gibt versucht er sprichwörtlich mit dem Kopf durch die Wand zu gehen gerade auf seinen Gegner zu ohne Rücksicht auf ihn oder sich selber.Dabei verlässt er sich mehr auf seinen Instinkt als auf irgendeine Taktik, obwohl er auch in der Lage ist in einem Team zu arbeiten, wo er am liebsten gar nichts tun würde oder wenn dann den schnellen groben Part übernehmen würde.Auch wenn er durch seine Peitsche eine durchaus gute Waffe besitzt nutzt er sie meistens nur um seinen Gegner zu testen bevor er in den wirklichen Nahkampf geht.

NINJUTSU:0
TAIJUTSU:4
GENJUTSU:0
STAMINA:2
CHAKRAKONTROLLE:2
KRAFT:3
GESCHWINDIGKEIT:4

STÄRKEN:  
» Beidhändigkeit [1]
Beide Hände sind gleichermaßen trainiert, was im Kampf besonders mit Waffen einen großen Vorteil verschaffen kann. Problemlos können Waffen sowohl in der rechten als auch in der linken Hand geführt werden, eure Schläge sind gleichermaßen kräftig und machen euch aufgrund dessen noch gefährlicher.

» Instinkte [2]
Etwa der Gegenpart zum Taktiker, denn wer über ausgeprägte Instinkte verfügt, verlässt sich im Kampf meist auf eben jene. Erlaubt spontane und schnelle Reaktionen die das Überleben des Menschen sichern, kann jedoch ebenso zum Verhängnis werden.

» Körpergröße [1]
Ob zu groß oder zu klein, beides hat seine Vorteile. Große Menschen wirken häufig schon beim Auftauchen sehr beeindruckend oder sogar beängstigend.

» Widerstand [2]
Der Körper eines Menschen können unerwartete Widerstandskraft entwickeln. Seine Knochen sind schwieriger zu brechen, zu schwache Angriffe sorgen kaum für einen Kratzer.

SCHWÄCHEN:
» Körpergröße [1]
Ob zu groß oder zu klein, beides kann auch seine Nachteile mit sich bringen. Große Menschen können einen unsympathischen Eindruck machen und sind im Kampf leichter zu treffen.

» Genjutsu-Unfähigkeit [2]
Es gibt Shinobi, denen bestimmte Bereiche der Shinobikünste nicht zugänglich sind; sie besitzen eine Unfähigkeit in diesem Bereich und können somit niemals Jutsus der entsprechenden Sparte erlernen. Wichtig: Da jedoch theoretisches Wissen über den entsprechenden Bereich angesammelt werden kann, kann das entsprechende Attribut trotzdem gesteigert werden. Die Unfähigkeit bezieht sich nur auf die Anwendung/das Erlernen von Jutsus dieser Sparte!

» Selbstüberschätzung [1]
Besonders wer stark ist, überschätzt sich schnell. Das kann verdammt gefährlich werden, da es oft mit Unvorsichtigkeit und Leichtsinn einher kommt.

» Giftanfälligkeit [1]
Der Gegenpool zur Resistenz ist die besondere Anfälligkeit auf Gifte aller Art. Sie wirken hier schneller und heftiger, was beim falschen Gegner absolut verheerender sein kann.

» Sucht [0,5]
Kyoki ist stark spielsüchtig und ist einem guten Spiel nie abgeneigt. Dabei fällt es ihm schwer ein Spiel abzulehnen selbst wenn er besseres zu tun hat.

» Sucht [0,5]
Kyoki ist hat eine leichte Alkoholsucht. Diese kann dazu führen das wenn er länger nichts trinkt zu Konzentrationsmängeln führt.





» N.I.N.G.U.

Chunin-Weste
Die meisten Chūnin und Jonin aus Konohagakure tragen eine grüne Chūnin-Weste, während sie in Kumo einen bläulichen Farbton besitzt. An den Jacken befinden sich viele Taschen, die sich sowohl von oben als auch von unten öffnen lassen. Die Kumo-Westen verfügen außerdem über etwas ausgeprägtere Schulterpolster.


Shinobi-Kettenhemd - Kostenfrei
Das gewöhnliche Shinobi-Kettenhemd wird von vielen Ninja beider Reiche unter der Kleidung oder sogar als Oberteil getragen. Es besteht aus sehr leichtem Metall, welches die Bewegungsfreiheit der Kämpfer zwar nicht einschränkt, aber auch entsprechend geringen Schutz bietet. Es dämpt schwache Angriffe ab, kann jedoch bereits von einem kraftvoll geworfenen Shuriken durchbohrt werden.


Hitaiate
Einen Stirnschutz trägt jeder Ninja, nachdem er mindestens den Rang eines Genin erreicht hat. Er dient dazu, die Ninja aus den Dörfern zu unterscheiden. Nuke-Nin tragen ihren Stirnschutz häufig  mit einem horizontalen Kratzer über dem Dorf-Symbol.
Hitaiate werden normalerweise auf der Stirn getragen. Auf dem Stirnband ist eine Metallplatte befestigt, die vor Angriffen schützen soll.



Shuriken Holster
Den Shuriken Holster benutzt fast jeder Ninja. Er wird mit Hilfe von einem Band am Bein getragen. In dieser Tasche werden Kunai und Shuriken aufbewahrt und können schnell hervorgezogen werden.


Hüfttasche
Das Waist Pouch (Hüfttäschchen) wird zwar nicht von allen Ninja getragen, ist aber trotzdem sehr gängig. Darin werden zwar ebenfalls Waffen und Werkzeuge aufbewahrt, aber generell ist das der Ort, an dem alle sonstigen Gegenstände verstaut werden, von der medizinischen Ausrüstung, bis hin zu kleinen Büchern.


Bingo Book
Um allen gegenwärtigen Feinden ihres Dorfes nachzugehen, tragen die meisten Shinobi ab dem Rang eines Tokubetsu Jônin ein Handbuch bei sich, das sogenannte Bingo-Buch. Dieses Buch verzeichnet sowohl Nuke-Nin als auch Shinobi, die extrem stark und somit gefährlich sein können. Im Bingo-Buch sind die Fähigkeiten des Shinobi gelistet, soweit bekannt.


Peitsche mit chakraleitenem Metal verstärkt 200 Exp
Eine Peitsche aus Leder die mit chakraleitendem Metal verstärkt ist. Die Gesamtlänge beträgt 7,5 Meter.


Brustrüstung 150 Exp
Lederbrustrüstung C-Rang Stabilität







» J.U.T.S.U
Grundwissen & Akademiejutsu
Spoiler:
 


Ninjutsu
Spoiler:
 


Genjutsu
Spoiler:
 


Taijutsu
Spoiler:
 


Zuletzt von Kyoki am So 13 Aug 2017 - 20:42 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 13
Exp : 0
Anmeldedatum : 21.06.17
Alter : 33
Re: [Chūnin] Sasagani Kyoki [Link] | So 13 Aug 2017 - 16:17
Darf bewertet werden
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 568
Exp : 439
Anmeldedatum : 03.07.17
Alter : 24
Edawa
Re: [Chūnin] Sasagani Kyoki [Link] | So 13 Aug 2017 - 19:57
Hallihallo Kyoki

Ich kümmere mich heute um deine Erstbewertung. Du weißt ja schon wie das Ganze läuft, weshalb ich auch direkt beginne!

Aussehen
Du hast ja in deinem Inventar ein Hitaiate, wärest du so lieb noch einzufügen wo er dieses trägt? Das wäre sehr freundlich.

Persönlichkeit
Ein kleiner Satz wirkt hier ein bisschen missverständlich fürchte ich.

Zitat :
Das gilt eigentlich für jeden Menschen auch für seine Vorgesetzten was einer der Gründe ist warum er immer noch Chunin ist obwohl er hätte schon lange befördert werden können,

Ich denke es wäre gut, wenn du hier schreiben würdest, dass er "von seinen kämpferischen Fähigkeiten" schon weit genug für eine Beförderung sein könnte. Ohne diese Ergänzung wirkt das leider ein klein wenig widersprüchlich.

Eckdaten
Es wäre ganz lieb, wenn du das noch etwas ausbauen könntest. Hier gehört noch hinein wann er seine Chakranatur erweckt hat und wann er mit seinen Ausbildungen begonnen hat.

Besonderheit
Die Besonderheit kann ich dir leider nicht annehmen. Die Möglichkeit zu bestimmen welches Attribut bei einem Boost des Hachimon Tonko gesteigert wird, wäre eigentlich genau das worum es in der letzten Tensei Änderung ging. Das Jutsu war ein bisschen missverständlich formuliert, so dass der Eindruck erweckt wurde, dass das möglich wäre, weshalb wir die Formulierung überarbeitet haben, weil eine solche Entscheidungsmöglichkeit unserer Ansicht nach viel zu stark wäre. So eine Variabilität im Rahmen einer Besonderheit zuzulassen wäre daher nicht möglich. Ich müsste dich daher leider bitten dir eine andere Besonderheit zu überlegen, verzeih.

Sucht
Tut mir leid, aber eine Spielsucht,so wie du sie beschreibst ist leider keine 1-er Schwäche, sondern eine die ich als 0.5 werten würde. Du müsstest also nochmal über dein Stärke/schwäche Verhältnis sehen.

Körpergröße
Es erschließt sich eigentlich aus deiner Aussehensbeschreibung aber mache hier bei der Stärke und der Schwäche bitte noch deutlich, dass er hoch gewachsen ist und nimm dazu den Part der sich mit den kleinen Menschen beschäftigt heraus.

Brustrüstung
Eigentlich nur eine Formalität - könntest du statt der formulierung des C-Rang Jutsus einfach "[C-Rang Stabilität]" einfügen?

Jutsu allgemein
Nimm bitte überall wo es vorkommt die "#langanhaltend#" tags heraus. Stattdessen solltest du "-langanhaltend-" schreiben

Jutsu - Shogeki
Das hast du ausversehen falsch einsortiert. Es steht bei den E-Rang Taijutsu ist jedoch ein D-Rang Taijutsu

Jutsu - Technik der vielen Schläge & des perfekten Blocks
Da müsstest du bitte nur den Rang C nennen, da du ja nur diesen beherrscht.

Jutsu - Lähmung der Spinne
Ich glaube hier ist dir ein Teil des Satzes abhanden gekommen. Du schreibst hier:

Zitat :
Beim  Kumo no mahi versucht der Anwender die Arme seines Gegners mit jeweils Armen auf dem Rücken zu verdrehen und mit den letzten beiden ihn in den Schwitzkasten zu nehmen bis dieser Ohnmächtig oder Tod ist.

ich glaube dir fehlt da hinter dem jeweils ein "vier". Außerdem müsstest du die Formulierung am Ende etwas anpassen und schreiben, dass der Anwender versucht denjenigen so lange im Schwitzkasten zu halten bis er ohnmächtig oder tot ist. Immerhin kann derjenige sich ja auch herauswinden. Zuletzt müsstest du hier bei dem "Rang" bitte nur "D" angeben,weil dein Charakter ja diesen Rang beherrscht.  Wäre sehr lieb wenn du das anpassen würdest.  Es wäre ganz lieb wenn du dabei dann auch nochmal über die Formulierung der Technik an sich sehen würdest. Sie ist ein wenig schwierig zu verstehen.

Jutsu - Drehung der Spinne
Leider verstehe ich die Technik nicht ganz. Womit genau versucht er denn alle Gegner zu treffen? Vollführt er Faustschläge während er sich dreht? oder andere Angriffe? Es wäre sehr lieb wenn du das etwas genauer/klarer beschreiben würdest.

Jutsu - Technik des perfekten Blocks
Hier müsstest du bei Art noch Kenjutsu einfügen, wenn das auch für Kenjutsu gelten soll.

Jutsu - Technik der Umsicht
Funktioniert die Technik nur beim Kampf gegen zwei Gegner? Ansonsten solltest du im letzten Satz statt "des zweiten Gegners" eine Formulierung wie "der anderen Gegner" wählen

Das wäre es dann auch erstmal. Wenn du noch Fragen hast oder Hilfe benötigst dann kannst du dich gerne jederzeit an mich wenden!

_____________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 13
Exp : 0
Anmeldedatum : 21.06.17
Alter : 33
Re: [Chūnin] Sasagani Kyoki [Link] | So 13 Aug 2017 - 20:28
Besonderheit
Wurde mir aber genau so mal vorgeschlagen von einem Mitglied des Staffs die Tensei haben ihr eigenes Bluterbe und könnten ja auch die Tore zusätzlich haben ohne diese verändern zu können. Dazu möchte ich natürlich auch das die Uv dort ausfürhlich drüber beraten.

Zusätzlich muss ja bei den Jutsus angegeben werden wenn diese weiter steigerbar sind.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 568
Exp : 439
Anmeldedatum : 03.07.17
Alter : 24
Edawa
Re: [Chūnin] Sasagani Kyoki [Link] | So 13 Aug 2017 - 21:03
Tut mir aufrichtig leid dich da enttäuschen zu müssen, doch das was ich geschrieben habe gilt leider, verzeih. Ich bin jedoch sicher, dass dir etwas anderes für deinen Charakter einfallen wird was zu diesem passt.

Die Jutsu musst du leider auch, wie ich es bereits erklärte anpassen. Bei "Rang"  ist immer der beherrschte Rang einzutragen. Wenn es ein Jutsu mit Steigerungsstufen ist dann kannst du diese schon mit eintragen müsstest aber die durchstreichen (oder in einen "nicht beherrscht spoiler" setzen), die nicht beherrscht werden. So oder so, kannst du aber ja theoretisch jedes Jutsu im RPG verbessern. Dazu muss da nicht vorher "C-S" oder soetwas stehen.

Ich würde dich daher bitten die angesprochenen Punkte anzupassen. Wenn du Fragen oder Probleme hast kannst du mir aber jederzeit schreiben.

_____________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 13
Exp : 0
Anmeldedatum : 21.06.17
Alter : 33
Re: [Chūnin] Sasagani Kyoki [Link] | So 13 Aug 2017 - 21:12
ich habe das recht das der uv daran teilnimmt was wohl nicht geht da dieser gerade auf der autobahn ist, somit kann dies nicht mit ihm abgesprochen worden sein, oder gilt dies nicht mehr das ich als user das recht dazu habe den uv bei sowas dabei zu haben?

Zusätzlich habe ich diesem eine alternative genannt die der staff ohne ihn dazu zu ziehen gar nicht entscheiden kann
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 568
Exp : 439
Anmeldedatum : 03.07.17
Alter : 24
Edawa
Re: [Chūnin] Sasagani Kyoki [Link] | So 13 Aug 2017 - 21:18
Es tut mir sehr leid, dass ich das nun so barsch sage, lieber Kyoki, aber wenn du möchtest dass ein Punkt mit dem du nicht einverstanden bist noch einmal mit der UV besprochen wird, dann kannst du das finde ich auch freundlich formulieren. Es wurde dir schließlich nicht verwehrt - es ist nur nicht üblich, dass das standartmäßig gemacht wird. Statt sich auszulassen könntest du also auch freundlich darum bitten, dass das Ganze noch einmal mit der UV besprochen wird.

Natürlich steht es dir frei um eine solche Besprechung zu bitten und ich werde das auch direkt in den UV Bereich stellen. Ich muss dich dann an dieser Stelle um ein wenig Geduld bitten.


_____________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 13
Exp : 0
Anmeldedatum : 21.06.17
Alter : 33
Re: [Chūnin] Sasagani Kyoki [Link] | So 13 Aug 2017 - 21:20
HAbe ich hier getan
Besonderheit
Wurde mir aber genau so mal vorgeschlagen von einem Mitglied des Staffs die Tensei haben ihr eigenes Bluterbe und könnten ja auch die Tore zusätzlich haben ohne diese verändern zu können. Dazu möchte ich natürlich auch das die Uv dort ausfürhlich drüber beraten.

und habe das von dir bekommen das fand ich als reaktion auch nicht sonderlich freundlich
Tut mir aufrichtig leid dich da enttäuschen zu müssen, doch das was ich geschrieben habe gilt Da dies nicht mit aufgenommen hat das ich einen Uv dabei haben möchte.
Zusätzlich werden ja alle neuen Besonderheiten im Staff besprochen wobei eigentlich dann auch ein Uv dabei sein sollte. Natürlich können User nicht auf die Richtlinien schauen da diese ja nicht öffentlich sind für Besonderheiten sonst würde ich das natürlich tun und mich gerne daran halten.

Alt alternative würde ich anbieten die neuen Statsverteilung festzulegen so das ich sie nicht dauernd wechseln kann wie ichd as möchte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 568
Exp : 439
Anmeldedatum : 03.07.17
Alter : 24
Edawa
Re: [Chūnin] Sasagani Kyoki [Link] | So 13 Aug 2017 - 21:25
Das muss ich wohl leider überlesen haben. Ich könnte schwören, dass das dort nicht stand, doch das war dann wohl ganz sicher mein Fehler verzeih.

Dennoch könnte man auch freundlich darauf hinweisen, statt direkt unhöflich zu werden. Wie bereits gesagt wird das ganze an die UV weitergeleitet und dort noch einmal besprochen.

_____________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 13
Exp : 0
Anmeldedatum : 21.06.17
Alter : 33
Re: [Chūnin] Sasagani Kyoki [Link] | So 13 Aug 2017 - 21:27
Nur weil ich frage warum das nicht gemacht wird wenn ichd anach frage ist das nicht unhöflich und ich habe es nicht nachedetiert das könntest du als staff sicher sehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Anzahl der Beiträge : 568
Exp : 439
Anmeldedatum : 03.07.17
Alter : 24
Edawa
Re: [Chūnin] Sasagani Kyoki [Link] | So 13 Aug 2017 - 21:41
Tut mir, wie ich dir bereits schrieb, von ganzem Herzen und sehr aufrichtig leid, wenn das bei dir falsch herüber kam. Was ich in meinem letzten Post schrieb meinte ich ganz genau so, wie ich es auch sagte, nämlich dass das Ganze sicher mein Fehler war und ich glücklich darüber wäre würdest du mir verzeihen dass ich das wohl überlas.

Deinem Wunsch das in der UV zu besprechen kam ich nach weshalb ich dich bitten würde nun ein wenig Geduld zu zeigen und auf das Ergebnis zu warten.

_____________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte
Re: [Chūnin] Sasagani Kyoki [Link] |
Nach oben Nach unten
 

[Chūnin] Sasagani Kyoki

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-