Quicklinks
Login
Name:
Passwort:
Login merken: 
Passwort vergessen?
Latest News
» Abwesenheiten
[Genin] Mito Astalos EmptyHeute um 18:23 von Fukai

» [Jounin] Noguchi Yura
[Genin] Mito Astalos EmptyHeute um 18:21 von Noguchi Yura

» [Chunin] Nia
[Genin] Mito Astalos EmptyHeute um 2:05 von Nia

» [Genin] Yusuke Sanniang
[Genin] Mito Astalos EmptyGestern um 22:59 von Hina

» 3. Advent - Weihnachten in der Familie [Special]
[Genin] Mito Astalos EmptyGestern um 22:47 von Kaguya Kaneiro

» [Akte] Shinibi Kisho
[Genin] Mito Astalos EmptyGestern um 22:43 von Shinibi Kisho

» Dream Couple
[Genin] Mito Astalos EmptyGestern um 19:29 von Yamanaka Ryoei

» [Akte] Yunatic Gasai
[Genin] Mito Astalos EmptyGestern um 16:58 von Sora

» Rosenspiel
[Genin] Mito Astalos EmptyGestern um 12:59 von Yamanaka Kanshu

» Was hört ihr gerade?
[Genin] Mito Astalos EmptyGestern um 12:50 von Yamanaka Kanshu

StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Teilen
 

 [Genin] Mito Astalos

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Mito Astalos
Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 03.12.19
Alter : 18
Mito Astalos
[Genin] Mito Astalos [Link] | Di 3 Dez 2019 - 21:04
   

Mito Astalos
Menschen sind unmöglich zu verstehen

» B.A.S.I.C.S
NAME: Astalos
VORNAME: Mito
NICKNAME: Mito

ALTER: 11 Jahre
GEBURTSTAG: 13.07
GESCHLECHT: Weiblich

GEBURTSORT: Kaminari no Kuni (Kumo), in der Örtlichen Klinik
ZUGEHÖRIGKEIT: Kaminari no Kuni (Kumo)
RELIGION: Atheismus
RANG: Genin
POSITION: -keine

CLAN: -keinen



» A.P.P.E.A.R.A.N.C.E
AUSSEHEN: Das Elf Jährige Mädchen ist mit einer Körpergröße von 1,57m ziemlich grß für ihr alter. Sie hat kurzes dunkelbraunes Haar und eine Augenfarbe die auf den ersten Blick nicht von der ihrer Haare zu unterscheiden ist. Achtet man aber genauer darauf merkt man dass sie einen helleren Ton haben. Obwohl sie kaum zu Weibliche kurven zu verzeichnen hat wirkt sie mit ihrem hageren, fast schon zu dünnen Körperbau, eher wie ein 16 Jähriges Mädchen bei der die Pupertät zu spät einsetzt.
Ihre Augen lassen sie ebenfalls älter wirken, da diese unnatürlich Kalt scheinen. Es ist fast so wie wenn ein älteres, gefühlloses Wesen die Welt durch ihre Augen beobachtet. Desweiteren scheinen Leute sie für Gutaussehend zu halten, nicht selten wird sie auf der Straße von hungrigen oder neidischen Blicken beobachtet. Was ihr am Körperbau fehlt scheint ihr Gesicht mehr als wett zumachen. Im allgemeinen macht sie einen Charismatischen, Herrischen eindruck, etwas dass ihre Kalten analytischen Augen nur unterstreichen.
Kleider und Röcke scheint sie nicht sonderlich zu mögen, so wurde sie nur auf einer Beerdigung in einem Kleid gesehen. Stattdessen trägt sie lange Hosen die ihr bis zu den Knöcheln reichen und für gewöhnlich in die dunklere Seite der Farbpallete gehören. In ihrer Freizeit Trägt sie Hemden die plump wirken, was die Farbe, Scharz mit dunkelrotem Rosenmuster aber wett macht. Auf Missionen zieht sie die Standard Shinobi ausrüstung über ihre schwarze Kleidung und nur ein Schwarzer Schal mit Dunkelrotem Rosenmuster unterscheidet sie von der restlichen Welt.
Ihr Hitaiate trägt sie normalerweise locker um den Hals gebunden, trägt sie allerdings ihren Schal, bindet sie es um ihn. So hängt ihr Hitaiate Vertikal vor dem Hals.


BESONDERE MERKMALE: Abgesehen von dem widerkehrenden Rosenmuster auf ihrer Kleidung und dem Fakt das sie, so seltsam sich das anhört, einfach schön ist, scheint sie keine auffäligkeiten zu besitzen. Zumindest scheint das so. Erst wenn jemand näher mit ihr zu tun hat und sie reden hört, fällt einem auf was wirklich an ihr so besonders ist. Sobald sie den Mund öffnet und anfängt zu reden, zieht sich alle Aufmerksam auf sie. Um genau zu sein auf ihre Stimme. Unabhängig davon was sie sagt oder wie lange, scheint es als würde sie die unumstößliche Wahrheit sprechen. Als hätte ein Gott ihr Honig um den Mund geschmiert, exestiert für alle anderen die sie hören nur sie, die mit einer Kräftigen und ruhigen Stimme, die etwas zu tief für ein kleines Mädchen ist, ihre Meinung Kundtut. Sobald sie den Mund wieder schließt scheint die Zeit weiterzulaufen und wer immer gelauscht hat fängt wieder an zu denken. Die geräusche der Umgebung lassen sich wieder hören, und erst wenn sie weg ist kommt den zuhörern ein leiser gedanke den die Meisten ignorieren. "Ich habe ihr nicht ein einziges mal wiedersprochen."



» A.B.O.U.T Y.O.U
PERSÖNLICHKEIT: Seit sie denken kann hat Mito sich immer für anders gehalten. Seit sie reden kann wurde ihr noch nie ein Wunsch verwehrt, immer war sie in der Lage, zu überzeugen wen es zu überzeugen gab. Als sie älter und größer wurde fiel ihr auf dass andere das nicht konnten. Mit dieser Großen Wand fühlte sie sich immer als sei sie über anderen, als wäre sie besser als alle anderen. Daran hat sie sich gewöhnt und begann mehr und mehr Befehle zu geben. Unabhängig davon ob sie in der Position dafür war oder nicht, selten wurde ihr wiedersprochen. Doch dadurch wurde ihr etwas klar. Sie konnte Dinge befehlen, Personen dazu überreden diese befehle auszufüren und sie wurden getan. Etliche male wurde jemand verletzt, aber nie hat jemand auf sie gezeigt. Sie war fünf, wie sollte sie daran schuld tragen. Aber sie verstand es. Sie war Schuld. Sie hatte ihre Fähigkeit missbraucht. Sie bereute es nicht, aber sie verstand dass ihre Fähigkeiten zum wohl Kumogakures verwendet werden sollte. Auf der Seite war sie geboren, auf der Seite lebt sie und für diese Seite sollte sie leben. So eignete sie sich Wissen an, lernte, trinierte mit dem Ziel Perfekte Befehle zu geben. Jene die unumstößlich die besten Lösungen für ein Problem Kumos waren.
Nur zwei Jahre später viel ihr etwas viel gravierenderes auf. Menschen sind Dumm. Sie akteptierte es einfach, es war ohnehin egal. Menschen auf ihre Inteligenz hizuweisen brachte nichts, aber das war auch egal. Sie würde diejenige sein die die Befehle gibt, eines Tages. Das stand für sie fest, nur sie muss klug sein.
Als sie in die Akademie ging fiel ihr das größte Problem auf sie kann keine Ninjutsu verwenden. Als sie zum ersten mal in ihrem Leben ausgelacht wurde, lächelte sie. Eine herausforderung, selbst sie hatte schwierigkeiten. Mit der Erkentniss faste sie den entschluss der Mächtigste Shinobi der Geschichte zu werden. Nur mit Taijutsu, Genjutsu, ihrem verstand und ihrer Fähigkeit andere von sich selbst zu überzeugen, der Gedanke war das erste das ihr Herz zum rasen brachte.

Alles in allem ist sie sehr Herrisch, fast schon Gebieterisch. Warum auch nicht, sie hat das Talent so zu sein und jeden Moment ihres Lebens hat sie dazu genutzt diese Fahigkeit mit ihrem Intelekt zu verbinden und zu verbessern. Dies hat dafür gesorgt dass sie zu jeder gelegenheit sehr viel redet. Eine angewohnheit die sie nicht so einfach wieder entfernen könnte, einige Lehrer an der Akademie Kumos haben dies versucht, wurden aber von ihr dazu gebracht diese eigenschaft nicht verwerflich zu finden. Selbst wenn sie nicht mal mit dem reden aufhören kann wenn sie kämpft oder sich versteckt. Ihr soziales Umfeld gab sie mit allen freuden der Kindheit auf, etwas dass sie Geistig und Mental weiter zum wachsen brachte als es für eine 11 normal ist. Doch sie befiehlt nicht einfach, sie will es richtig machen. Und bis sie das unumstreitbar kann wird sie sich fügen. Sie wird sagen wenn etwas Dumm ist, was die Fehler von Personen sind, wie man es besser machen kann. Doch selbst dann wird sie höflich sein und tun wie befohlen, in ihren Augen sind Befehle und Befehlsketten nötig. Wie soll sie es in Zukunft richtig machen, wenn sie das Vorbild für Illoyalität ist.
Skrupel hat sie keine, Gefühle waren für sie schon immer nur ein leises simmen im Hinterkopf. Fast nicht wahrnehmbar, meistens war da auch einfach nichts. Und selbst wenn es ihrem eigenen Willen wiederspricht, kann sie tun was für das wohl Kumos nötig ist.

LIKES:
- Stark sein, einen Kampf gewinnen
- Personen von ihrer Meinung überzeugen
- schlaue Leute
- Katzen
- gutes Essen
- einen ruhigen Tag
- Bücher
- sich Wissen aneignen
- ihr Wissen beweisen
- eine Herausforderung
DISLIKES:
- unterbrochen zu werden
- dumme Leute
- Naivität
- aus ihrer Freizeit gerissen zu werden
- über Ziele, Träume zu reden
- als Lügnerin bezeichnet zu werden

ZIEL/TRAUM: Der mächtigste Shinobi Kumos werden. Einfach weil es eine Herausforderung ist, weil es etwas ist das ihr nicht in die Wiege gelegt wurde. Ohne Ninjutsu Kage, Sannin oder irgendeinen Hohen Posten belegen, das hört sich für sie nach einer Herausforderung an. Deshalb wird sie es erreichen.
Und wenn sie das hat sucht sie die nächste Herausforderung.

NINDO: Alleine ist man nicht Stark
davon ist sie überzeugt. Nur wenn jedes Glied einer Kette, einer Gruppe weiß wo sie steht und was sie tun soll, läuft die Maschine. Sie kennt ihre Position in diesem Glied. Und sie wird jedem der seine Aufgaben nicht erfüllt darauf hinweisen, ob Shinobi oder Reinigungskraft, jeden.
Gegenüber Vorgesetzten wird sie Höflich bleiben, einfach weil sie es ohnehin nicht nötig hat zu schreien oder zu beleidigen um ihren Punkt klarzumachen.
Lediglich in Kampfsituationen wird sie sich einfach fügen, eines Tages wird sie ohnehin diejenige sein die die Befehle gibt.

Alles für das Wohl von Kumogakure.



» B.I.O.G.R.A.P.H.Y
FAMILIE:
Karon Astalos - Vater - 42
Der Besitzer einer Bäckerei, seit dem Tod seines Sohnes und seiner Frau ist er sehr Kalt geworden, auch wenn Mito versucht hat ihm zu helfen leidet er immer noch an einer Depresion und wirft sich seitdem in seine Arbeit. Auf Mito achtet er kaum. Er war mit seiner Frau der erste der Mitos Intelekt erlebt hat und weiß das es ihr gut gehen wird. Ihr ist das egal, dass er seine Aufgaben in der Gesellschaft macht ist ihr ohnehin wichter. Aber seine Depression macht ihr sorgen.
Er ist das letzte Mitglied ihrer Familie, sie befürchtet dass sein Tod sie schlimmer in mitleidenschaft zieht als dass sie es ignorieren könnte.

Zura Astalos - Mutter - verstorben mit 36
Karons Frau war eine Genin in ihrer Jugend, ist allerdings sehr jung ausgestiegen um Karon zu Heiraten und ihm in der Bäckerei seiner Eltern zu helfen. Sehr zum verdruss der Shinobi Kumos, insbesondere ihren Eltern. Ihre beerdingung wurde still damit boykottiert dass niemand da war. Lediglich ein paar Nachbarn, Mito und ihr Vater waren dort.

Kain Astalos - Bruder - Bei Geburt verstorben
Wärend seiner Geburt starb Zura, nur wenige Stunden später er. Laut Mito hätte er direkt sterben sollen, so ist ihr Vater der Depresion verfallen. Sein Tod ist eine der wenigen Dinge die Mito nicht Rational behandeln kann.
Als Mito ihn das erste mal sah, schlug ihr das Herz bis heute zum Hals. Nur die erfahrung keine Ninjutsus zu beherschen tat dies davor. Das Gefühl das sie Empfand konnte sie allerdings nicht einordnen, da er noch vor seinem ersten Atemzug starb. Als Karon in Tränen ausbrach, den Tod seiner Frau und seines Sohnes betrauernd, fühlte Mito ebenfalls etwas. Das Gefühl kommt immer wieder wenn sie ihren Vater sieht, aber sie kann auch bis Heute nicht verstehen was es ist.

ECKDATEN:
0 Jahre: Geburt in Kumo
4 Jahre: Einschrieb in der Akademie
10 Jahre: Ernennung zum Genin
11Jahre: RPG Start



» E.T.C
WOHER?: Hab ein Lesezeichen zu diesem Forum auf meinem PC gefunden. Vor Jahren ab ich mal aktiv in einem RPG geschrieben muss von dann gewesen sein.
AVATAR: Profil von Mikasa Ackermann aus Attack on Titan, Header und Schaubild Unbenannt by Anny
ACCOUNT: Mein erster Char.


Zuletzt von Mito Astalos am Mo 9 Dez 2019 - 10:48 bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Online
Mito Astalos
Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 03.12.19
Alter : 18
Mito Astalos
Re: [Genin] Mito Astalos [Link] | Di 3 Dez 2019 - 23:06
   

FÄHIGKEITEN
erblühen in zusammenarbeit

» S.P.E.C.I.A.L  A.B.I.L.I.T.I.E.S
CHAKRANATUR: keines Vorhanden

KEKKEI GENKAI: keines Vorhanden

HIDEN: keines Vorhanden

BESONDERHEIT:
» Die Zunge Gottes: Die Worte der Person mit dieser Eigenschaft weden mit Chakra gesprochen, auch wenn der verbrauch einem Kleinkind nicht auffällt. Die Aufmerksamkeit aller fällt auf diese Worte und es scheint Immer als würde die Person die Wahrheit sprechen, logische lösungen geben sowie extrem mitfühlend und Persönlich reden. Jeder hört zu, glaubt und vertraut dem Besitzer dieser Fertigkeit nach einem Dialog. Nur Shinobi mit nahezu Perfekten Sensorischen Fahigkeiten und Chakrakontrolle (Attributspunkte 4,5 oder höher) sowie Personen mit hohem Intellekt merken das etwas nicht stimmt.
Der Besitzer hat eine sehr hohe natürliche Chakrakontrolle und Talent für Genjutsu kann aber keine Ninjutsu lernen.


AUSBILDUNGEN: Sensor-Ninja / Kanchi Taipu
Als Sensor-Ninja (Kanchi Taipu) wird ein Ninja bezeichnet, der Chakra von anderen aufspüren kann, also die Fähigkeit zur Sensorik hat. Gut trainierte Sensor-Ninja können ebenfalls die (grobe) Anzahl der Ninja durch ihr Chakra erkennen.
In Kriegen bekommen die Sensor-Ninja eine tragende Rolle zugewiesen. Das kommt vor allem daher, dass sie Feinde durch ihr fremdes Chakra auf Anhieb erkennen können und so in der Lage sind, Informationen sofort weiterzuleiten. Es ist ihnen auch möglich, abschätzen zu können, wie weit entfernt und wie viele gegnerische Shinobi sich ihnen nähern. Dadurch können die Shinobi früh umschalten und so klare Vorteile erzielen. Auch können diese die Chakrapräsenzen von (selbst großen) Tieren von denen von Zivilisten unterscheiden.
Chakren können über unterschiedliche persönliche Eigenschaften verfügen ("warm", "kühl" etc.).



» F.I.G.H.T.I.N.G S.T.Y.L.E
KAMPFSTIL: Im einzelkampf ist Mitos Priorität, sofort ein Genjutsu zu verwenden, scheitert dies hat sie im nah- und fernkampf kaum eine chance. Deshalb setzt sie darauf durch ruhiges reden und Fragenstellen das Gegenüber so zum zögern zu bringen dass das Genjutsu erfolg hat. Anschließend Besiegt sie den Feind im Nah- oder Fernkampf, wenn Konter keine Gefahr mehr sind. Bevorzugt tut sie dies im Fernkampf, da es schneller ist sowie risikofreier, sollte ein Feind nicht allein sein.

Im Team dagegen sieht die sache anders aus. Als stratege Blüht sie auf, gibt schnelle und effektive Befehle mit Rücksichtnahme der Fähigkeiten und Persönlichkeit ihres Teams. Während sie selbst mit Genjutsus versucht die Kontrolle des Kampfes zu erhalten, wahrend sie diesmal höhnisch, auf die Feinde hinabredet und sie sogar beleidigt.

NINJUTSU: 0
TAIJUTSU: 0
GENJUTSU: 3
STAMINA: 2
CHAKRAKONTROLLE: 3
KRAFT: 0
GESCHWINDIGKEIT: 0

STÄRKEN:  
» Bluffen [0.5]
All die Jahre des konstanten redens haben aus Mito eine herausragende Lügnerin gemacht. Sie kann einem tatsächlich weiß machen das dort gerade eine Kuh mit einem Aktenkoffer und einer Kröte auf dem Kopf vorbeigeflogen ist. Ohne mit der Wimper zu zucken.

» Menschenkenntnis [0.5]
So viel wie Mito mit anderen Menschen redet kann man sich denken dass sie eine gute Menschenkentniss hat.

» Sympathisch [0,5] (wirkt nicht auf jeden Charakter)
Insbesondere wenn sie den Mund aufmacht hat Mito eine Hypnotische wirkung auf Menschen. Sympathie is eine davon.

» Taktiker [1]
Mito ist zwar jung und hat noch nicht oft gekämpft. Aber sie ist schlau und kreativ, in fast jeder Situation kann sie auf eine Optimale lösung für Probleme kommen.

» Teamwork [1]
Auch wenn es nur in der Position des Anführers ist, kann sie im Team Kämpfen, man könnte schon sagen sie erblüht in Team kämpfen. An den Punkt an dem sie es aufgegeben hat alleine zu kämpfen.
Sollte sie nicht die Führungsposition innehaben kann sie sich ebenfalls effektiv bewegen. Wird aber zwischen Kämpfen kein Blatt vor dem Mund nehmen sollte ihr Vorgesetzter als Anführer unfähig sein. Ist er allerdings fähig, gibt es für sie kein Problem.

» Allgemeinwissen [1]
Ein Bücherwurm wie Mito weiß so einiges über die große weite Welt.

» Absolutes Gedächtnis [1]
Egal ob es um den Inhalt eines Buches geht oder den Namen dieser Person sie weiß es. Naja sie weiß es nicht immer, aber sie erinnert sich immer.

SCHWÄCHEN:
» Ninjutsu-Unfähigkeit [2]
Mito ist absolut unfähig Ninjutsu zu verwenden. Sie kann keine Chakranatur entwickeln, oder Elementlose Ninjutsu verwenden.

» Selbstüberschätzung [1]
In der Kindheit wurde ihr nie wiedersprochen, selbst jetzt noch gibt es nur wenige die das tun. Das hat ihr Selbstbewustsein ob zum guten oder zum schlechten deutlich gehoben.

» Lebensmüdigkeit** [0.5]
Aufgrund ihrer fast grenzenlosen Loyallität zu Kumogakure, begibt sich Mito häufig auf Himmelsfahrtkomandos, die zwar vermeidbar währen, in ihren Augen jedoch die optimale lösung für den Erfolg der Mission darstellen.

» Trampel / Laut [1]
Aufgrund ihrer unfähigkeit, nicht zu reden kann Mito nicht Schleichen. Ihre Stimme ist einfachzu voll und kräftig um nicht entdeckt zu werden.

» Schmerzempfindlichkeit [1]
Mito kämpft mit Genjutsus. Auf eine Art in der ein Kampf vorbei ist bevor er beginnt. Natürlich hält sie da nichts aus.




» N.I.N.G.U.
Ningu:
 





» J.U.T.S.U

E-Rang:6  -2E-Rang zu
D-Rang:3  +1D-Rang
C-Rang:1

Grundwissen & Akademiejutsu
Spoiler:
 


Fähigkeiten/Ausbildungen
Spoiler:
 


Genjutsu
Spoiler:
 


Taijutsu
Spoiler:
 


Zuletzt von Mito Astalos am Mo 9 Dez 2019 - 11:08 bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Online
Mito Astalos
Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 03.12.19
Alter : 18
Mito Astalos
Re: [Genin] Mito Astalos [Link] | Mi 4 Dez 2019 - 16:59
   
Platzhalter

_____________________________

[Genin] Mito Astalos Mito_a10
Nach oben Nach unten
Online
Mito Astalos
Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 03.12.19
Alter : 18
Mito Astalos
Re: [Genin] Mito Astalos [Link] | Mi 4 Dez 2019 - 17:04
   
So, von mir aus kann es losgehen. Nennt mir die fehler!
Soweit ich das verstanden habe werden Besonderheiten erstmal intern Besprochen wenn sie neu sind. Also hab ich meine neue, zusammen mit dem neuen Genjutsu farbig markiert. Ich warte solange.

_____________________________

[Genin] Mito Astalos Mito_a10
Nach oben Nach unten
Online
Hina
Anzahl der Beiträge : 9398
Anmeldedatum : 01.10.14
Alter : 25
Hina
Hina
Re: [Genin] Mito Astalos [Link] | So 8 Dez 2019 - 19:57
   
Huhu Mito und herzlich willkommen bei uns x3
Ich übernehme die Erstbewertung deines Steckbriefs, und sobald alles zu meiner Zufriedenheit geändert ist, bekommst du von mir dein erstes Angenommen. Dann schaut ein zweiter Staffi sich deinen Steckbrief an, und sobald du von diesem dein zweites Angenommen bekommen hast, kannst du ins RPG starten x3
Die Kleinigkeiten, die du noch ändern müsstest, liste ich dir im Folgenden chronologisch auf.

Persönlichkeit: Ein bisschen fehlt mir hier noch der soziale Aspekt. Was Mito von anderen Menschen hält, hast du ja deutlich gemacht, aber wie sieht es mit ihrem sozialen Umfeld aus? Hat sie Freunde oder kapselt sie sich eher ab? Zeigt sie anderen Menschen deutlich, dass sie sie für dumm hält oder hält sie sich zurück? Kann sie sich gegenüber Höherrangigen höflich und respektvoll geben, oder fügt sie sich nur?

Auch der letzte Satz in der Persönlichkeit würde mich noch interessieren, denn du schreibst da ja, dass sie alles tut, was nötig ist, wenn es "zum Besten" ist. Zum Besten für wen oder was? Für sich selbst? Für Kumogakure? Für die Menschheit? Es wäre schön, wenn du das noch ein bisschen ausführen könntest, wie du das meinst, also was genau für Mito "zum Besten" bedeutet, und was genau sie dafür tun würde.

Ziel/Traum: Offiziell ist über die Spezialeinheit nicht viel bekannt, vielleicht einmal abgesehen davon, dass sie existiert. Dass es einen Anführer der Einheit gibt, kann Mito sich also höchstens denken. Du musst das natürlich nicht ändern, wenn du nicht möchstest, aber ich wollte dich einmal darauf hinweisen.

Nindo: Hier ist deine Erklärung ein bisschen kurz geraten, weshalb ich mir nicht sicher bin, ob ich sie richtig verstehe.
'Sie kennt ihre Position in einer Gruppe' - was für eine Position denn? Will sie die Anführerin einer Gruppe sein? Und was für eine Gruppe soll das sein? Die Shinobi Kumogakures oder eine andere Gruppe? Oder die Menschheit an sich?
'Dasselbe erwartet sie von allen anderen' - was genau erwartet sie? Dass die anderen ihren Platz in der Gruppe kennen? Und wer genau fällt unter 'alle anderen', alle Menschen? Alle Shinobi Kumogakures?
Es wäre schön, wenn du das noch ein bisschen genauer erläutern könntest, damit man weiß, worauf du dich beziehst Smile

Familie - Vater: Was denkt Mito denn dabei, dass ihr Vater sie kaum noch beachtet? Fühlt sich sich allein gelassen? Versucht sie, ihm wieder näher zu kommen? Oder hat sie sich damit abgefunden, dass er sie nicht beachtet? Ist es ihr vielleicht egal, dass er sich nicht um sie kümmert? Hasst sie ihn vielleicht sogar dafür?

Familie - Mutter: Hier habe ich drei Anmerkungen bzw Nachfragen.
Zum einen möchte ich darauf hinweisen, dass es gar nicht sooo ungewöhnlich ist, dass jemand seinen Shinobiberuf an den Nagel hängt, um eine Familie zu gründen. Natürlich ist es in Kumo nicht gerne gesehen und wird durchaus verachtet, aber es kommt jetzt nicht so selten vor, dass alle Leute nur über Mitos Mutter gesprochen und sich über sie lustig gemacht hätten. Es gibt sicher Leute, denen das nicht gefallen hat, womöglich vor allem ihrer Familie nicht, aber sie wäre dadurch nicht generell in Kumo zu einer Art 'Geächteten' geworden. Vielleicht könntest du das deutlicher machen, dass es Zuras Umfeld bzw ihre Familie war, die das nicht gut geheißen hat?
Zum anderen würde ich gerne wissen, was du damit meinst, dass Mito es die Shinobi, die sich über ihre Mutter lustig gemacht haben, "bereuen ließ". Was genau hat sie denn gemacht, dass sie es bereut haben?
Und zuletzt möchte ich gerne noch wissen, was Mito heute von ihrer Mutter hält. Denkt sie noch oft an sie? Vermisst sie sie? Hat sie sie geliebt? Was denkt sie über die Entscheidung ihrer Mutter, ihre Shinobikarriere aufzugeben, um eine Familie zu gründen? Bitte schreibe noch ein, zwei Sätze darüber.

Familie - Bruder: Inwiefern kann Mito seinen Tod nicht rational behandeln?

Avatar: Irgendwo musst du das Headerbild doch her haben. Könntest du bitte herausfinden, wo es herkommt bzw wer der Künstler ist?

Besonderheit: Die Besonderheit muss ich mit den anderen Staffis besprechen und bitte dich daher um ein wenig Geduld.

Ausbildungen: Bist du sicher, dass du keine Ausbildung beherrschen möchtest? Mit einer Ninjutsu-Unfähigkeit könntest du zum Beispiel immer noch die Kenjutsu-Ausbildung für Waffenjutsu lernen, die Hachimon Tonko für stärkere Taijutsu, oder das Kanchi Taipu für Sensorsinn. Wenn du ingame eine Ausbildung lernst, kostet dich diese einige Exp, deshalb würde ich mir das gut überlegen Smile Wenn du aber keine möchtest, musst du natürlich keine hinzufügen x3

Kampfstil: Du beschreibst, dass Mito im Nah- oder Fernkampf agieren kann. Welche Distanz bevorzugt sie denn, wenn sie es sich aussuchen kann?

Stärke Teamwork: Deine Beschreibung liest sich ein bisschen so, als könnte Mito nur dann gut im Team arbeiten, wenn sie das Sagen hat. Als Genin wird sie das aber nur sehr selten. Kann sie sich denn auch unterordnen, wenn es sein muss? Kann sie auch dann noch gut im Team kämpfen, wenn sie nicht die Anführerin ist?

Schwäche Zwangsstörung: Warum fällt es ihr schwer, mit stillen oder introvertierten Menschen umzugehen? Dann könnte sie doch viel mehr reden, und wenn sie ihre eigene Stimme so sehr liebt, dann wäre das für sie doch eigentlich optimal, wenn sie selbst mehr reden kann, oder nicht?
Und kann Mito denn still sein, wenn es nötig ist (z.B. eben in Situationen, in denen man sich anschleichen muss)? Du sagst ja, dass es ihr "schwer fällt". Die Beschreibung beißt sich auch mit deiner Schwäche "Trampel/laut", denn da sagst du, dass Mito tatsächlich niemals still sein kann, sondern immer reden muss. Wenn Letzteres zutrifft, dann kann es ihr ja nicht "schwer fallen", still zu sein, sondern sie kann es schlicht nicht. Und wenn sie es wirklich nicht kann, dann überschneidet sich das mit der Trampel-Schwäche, sodass du die Zwangsstörung dann entfernen müsstest, wenn du die beiden Schwächen nicht irgendwie noch voneinander trennst, sodass sie Mito unabhängig voneinander einschränken. In der jetigen Form machen beide das gleiche, und das geht nicht.

Jutsuliste: Bitte nimm beim Atama no Jutsu die höheren, noch nicht beherrschten Stufen raus oder markiere sie durchgestrichen, damit man sofort sieht, auf welcher Stufe Mito das Jutsu beherrscht.

Beim Jutsu "Boxenorchester des vergangene Schmerzes" verstehe ich nicht so ganz, warum das Mitos Besonderheit voraussetzt. Schallgenjutsu, die über Gesang oder Sprache wirken, kann man schließlich auch ohne so eine Besonderheit erlernen, davon gibt es ja einige in der Liste, und auch sonst verstehe ich nicht, warum das Jutsu die Besonderheit voraussetzen sollte. Die Voraussetzung kannst du also rausnehmen.
Insgesamt ist das Genjutsu für den C-Rang aber deutlich zu stark. Du kannst gerne ein Schallgenjutsu machen, das über Mitos Stimme wirkt, und den Anwender glauben lässt, dass er in so einer weißen Box gefangen wäre und dass er Schmerzen hat, wenn er die Box verlässt. Aber alle Schmerzen, die der Mensch jemals erlebt hat, ist viel zu viel für den C-Rang, das müsstest du deutlich abschwächen. Am besten orientierst du dich dabei an anderen C-Rang Genjutsu aus der Liste, was auf dem C-Rang möglich ist an Auswirkungen.
Außerdem werden die Chakrakosten für Jutsu nicht nach Zeit berechnet, sondern nach Posts. Jedes Genjutsu ist automatisch langanhaltend, das bedeutet, abhängig von Mitos Chakrakontrolle, ist der gegner automatisch X Posts in dem Genjutsu gefangen, wenn er es nicht mit dem Kai oder durch Schmerz auflöst. Erst nach Ablauf der entsprechenden Anzahl an Posts muss der Anwender dann erneut die Chakrakosten bezahlen, wenn er den Gegner weiterhin in dem Jutsu gefangen behalten möchte. Diese Regeln kannst du hier im Absatz "Für die Fairness" im Spoiler "Jutsudauer" nachlesen.

Du hast bisher auch erst 3 E-Rang Jutsu in deiner Liste (1 Akademiejutsu und 2 Genjutsu), als Genin stünden dir aber theoretisch 6 zu. Möchtest du nicht noch 3 weitere E-Rang Jutsu hinzufügen?


Das war es vorerst von mir. Falls du irgendwelche Fragen und/oder Probleme haben sollltest, kannst du mir gern eine PN schreiben oder direkt hier in der Bewerbung Smile
LG Debbi

_____________________________

God keep my head above water
{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE | THEME I | THEME II }
[Genin] Mito Astalos Angel-Sig6
DON'T LET ME DROWN - I'M TOO YOUNG TO FALL ASLEEP
{ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SEIRYÛ ~ FA: KEIKA ~ SA: ARUMI }
Nach oben Nach unten
Mito Astalos
Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 03.12.19
Alter : 18
Mito Astalos
Re: [Genin] Mito Astalos [Link] | So 8 Dez 2019 - 23:23
   
Danke für die ehrliche Bewertung, ich fange an.

Persönlichkeit: Ich habe in den Fließtext eingebaut, wie sie ihr soziales Umfeld aufgab um selbst an sich zu Arbeiten und bessere Arbeit für Kumo zu leisten. Wie sie höherrangigen gegenüber höflich bleibt aber dennoch immer sagt wenn etwas falsch ist.
Sowie dass Kumo gemeint ist da dass die Seite ist auf der sie Geboren ist. Momentan kann sie sich kein Opfer vortstellen das sie dafür nicht geben würde.

Ziel/Traum: Wenn das der öffentlichkeit nicht bekannt ist weiß sie das natürlich nicht sondern vermutet es nur. Ich habe stattdessen geschrieben wie sie einfach eine hohe wichtige Persönlichkeit werden will.

Nindo: Kurz gesagt erwartet sie dass jeder seine Aufgaben macht. Das bezieht sie als Genin mit ein. Auch wenn es in ihren Augen ein kurzzeitiger kompromiss ist. Wegen, will hohe Person werden und so.

Familie:
Hier schrieb:
FAMILIE:
Karon Astalos - Vater - 42
Der Besitzer einer Bäckerei, seit dem Tod seines Sohnes und seiner Frau ist er sehr Kalt geworden, auch wenn Mito versucht hat ihm zu helfen leidet er immer noch an einer Depresion und wirft sich seitdem in seine Arbeit. Auf Mito achtet er kaum. Er war mit seiner Frau der erste der Mitos Intelekt erlebt hat und weiß das es ihr gut gehen wird. Ihr ist das egal, dass er seine Aufgaben in der Gesellschaft macht ist ihr ohnehin wichter. Aber seine Depression macht ihr sorgen.
Er ist das letzte Mitglied ihrer Familie, sie befürchtet dass sein Tod sie schlimmer in mitleidenschaft zieht als dass sie es ignorieren könnte.

Zura Astalos - Mutter - verstorben mit 36
Karons Frau war eine Genin in ihrer Jugend, ist allerdings sehr jung ausgestiegen um Karon zu Heiraten und ihm in der Bäckerei seiner Eltern zu helfen. Sehr zum verdruss der Shinobi Kumos, insbesondere ihren Eltern. Ihre beerdingung wurde still damit boykottiert dass niemand da war. Lediglich ein paar Nachbarn, Mito und ihr Vater waren dort.

Kain Astalos - Bruder - Bei Geburt verstorben
Wärend seiner Geburt starb Zura, nur wenige Stunden später er. Laut Mito hätte er direkt sterben sollen, so ist ihr Vater der Depresion verfallen. Sein Tod ist eine der wenigen Dinge die Mito nicht Rational behandeln kann.
Als Mito ihn das erste mal sah, schlug ihr das Herz bis heute zum Hals. Nur die erfahrung keine Ninjutsus zu beherschen tat dies davor. Das Gefühl das sie Empfand konnte sie allerdings nicht einordnen, da er noch vor seinem ersten Atemzug starb. Als Karon in Tränen ausbrach, den Tod seiner Frau und seines Sohnes betrauernd, fühlte Mito ebenfalls etwas. Das Gefühl kommt immer wieder wenn sie ihren Vater sieht, aber sie kann auch bis Heute nicht verstehen was es ist.
Ich hoffe das beantwortet alle Fragen.

Ausbildung: Ich hab mich noch mal umgesehen nach Ausbildungen die ihr passen würden und keine Ninjutsu erfordern. Für Sensorfähigkeiten habe ich mich dann entschieden.
Nur eine Frage, alle anderen Jutsus der Kanchi Taipu, erfordern Fingerzeichen und sind dann Tabu, richtig?

Kampfstil:
Fernkampf schrieb:
Anschließend Besiegt sie den Feind im Nah- oder Fernkampf, wenn Konter keine Gefahr mehr sind. Bevorzugt tut sie dies im Fernkampf, da es schneller ist sowie risikofreier, sollte ein Feind nicht allein sein.

mehr gibt es zu ihrem Kampfstil nicht zu sagen. Sie ist ein unbeschriebenes Blatt was Taijutsu angeht.

Teamwork:
Sie ist als Anführerin optimal aber kann auch anders schrieb:
» Teamwork [1]
Auch wenn es nur in der Position des Anführers ist, kann sie im Team Kämpfen, man könnte schon sagen sie erblüht in Team kämpfen. An den Punkt an dem sie es aufgegeben hat alleine zu kämpfen.
Sollte sie nicht die Führungsposition innehaben kann sie sich ebenfalls effektiv bewegen. Wird aber zwischen Kämpfen kein Blatt vor dem Mund nehmen sollte ihr Vorgesetzter als Anführer unfähig sein. Ist er allerdings fähig, gibt es für sie kein Problem.

Zwangstörung:
Ich meinte lediglich dass sie mit Leuten die gelaber nicht ausstehen können probleme hat. 0.5 Punkte deshalb schrieb:
» Zwangsstörung** [0,5]
Mito ist in ihre Stimme verliebt. Wenn kein Gespräch dem sie lauschen oder teilnehmen kann exestiert, dann macht sie eines. Es fällt ihr daher sehr schwer mit Personen Umzugehen die Quasselstippen nicht ausstehen können.

Mit der Trampel schwäche hängt das zwar zusammen weil das eine aus dem anderen resultiert. Aber ich hab es getrennt gehalten.

Jutsuliste:Ich hab das durchgestrichen.(Bei dem Kostenfreien Jutsu für Sensorninjas ebenfalls)

Boxenorchester: Das hab ich jetz hoffentlich passend gemacht.

Bei den 3 fehlenden E Rang Jutsu, ich dachte Chakrawaffe, Wandlauf und Wasserlauf zählen als Grundjutsu, deshalb fehlte das.
Ich habe ein E Rang Jutsu eingefügt und Zwei weitere zu einem D Rang Jutsu verbunden und das eingefügt. Ganz unten in der Liste, für Genjutsu.

Rest: Den Avatar versuche ich zu finden. Aber ich hab das Bild einfach auf meinem PC gefunden, es könnte nicht mehr auffindbar sein.
Für die Besonderheit warte ich.

Danke fürs lesen, bye.

_____________________________

[Genin] Mito Astalos Mito_a10
Nach oben Nach unten
Online
Rin
Anzahl der Beiträge : 5400
Anmeldedatum : 07.01.15
Alter : 25
Rin
Rin
Re: [Genin] Mito Astalos [Link] | Mo 9 Dez 2019 - 0:20
   
Hey Mito,
das sieht doch schon viel besser aus x3 Dann gehen wir mal in die zweite Runde:

Persönlichkeit: Da es durchaus ein wichtiger Zug der Persönlichkeit sein kann, wenn man die ganze Zeit ununtebrochen am Reden ist, wie du es in der Trampel-Schwäche beschreibst, dann gehört das definitiv auch in die Persönlichkeitsbeschreibung.

Avatar: Das hast du noch nicht beantwortet x3

Ausbildung: Freut mich, dass du dich doch für eine Ausbildung entschieden hast. Es wäre aber schön, wenn du noch die Beschreibung der Ausbildung mit in deinen Steckbrief aufnehmen könntest, nicht nur den Link dorthin Smile

Zitat :
Nur eine Frage, alle anderen Jutsus der Kanchi Taipu, erfordern Fingerzeichen und sind dann Tabu, richtig?
Nein, absolut nicht. Nur weil Mito keine Ninjutsu anwenden kann, heißt das ja nicht, dass sie keine Jutsu anwenden darf, die Fingerzeichen erfordern. Das eine hat mit dem anderen nur wenig zu tun. Es gibt ja auch auch einige Genjutsu, die Fingerzeihen voraussetzen, die könnte Mito ja auch lernen. Eine Ninjutsu-Fähigkeit bezieht sich darauf, dass du keinerlei Techniken lernen kannst, die als Art "Ninjutsu" stehen haben. Die meisten anderen Techniken, die zur Kanchi Taipu Ausbildung gehören, sind ja auch Fähigkeiten, keine Ninjutsu, deshalb könntest du diese auch mit einer Ninjutsu-Unfähigkeit lernen.

Schwäche Zwangsstörung: Entschuldige, aber in der Form ist das leider überhaupt keine Schwäche. Dass sie nicht schleichen kann und laut ist, weil sie eine Quasselstrippe ist, ist ja logisch, aber schon in der Trampel-Schwäche enthalten. Die "Zwangsstörung" bietet hier keinen neuen Aspekt, der Mito in irgendeiner Art und Weise einschränkt. Mito selbst stört es ja nicht, wenn Leute es nicht mögen, dass sie viel redet. Und da du die Stärke "Sympathisch" hast, kannst du ja auch nicht sagen, dass sie wegen ihres vielen Redens unsympathisch wirkt, was ja durchaus eine Schwäche wäre. Gerade in Kumo, wo ja doch ein eher hartes, raues Klima herrscht, mit vielen eher schweigsamen, disziplinierten Menschen, wo das Recht des Stärkeren gilt, wäre jemand wie Mito, die die ganze Zeit nur quasselt, sicher alles andere als sympathisch. Irgendjemand hätte schon in der Akademiezeit bestimmt versucht, ihr das auszutreiben. Als Shinobi kann man sich das nicht leisten, nicht die Klappe halten zu können, vor allem in Kumo nicht. Ist dir das bewusst? Hast du dir die Mentalität von Kumo mal durchgelesen? Vielleicht magst du darauf ja auch in deiner Persönlichkeitsbeschreibung noch ein wenig eingehen, wie Mito in der Mentalität Kumos zurechtkommt? x3

Jutsuliste: Da das Kanchi Taipu kein Ninjutsu ist, sondern eine Fähigkeit, wäre es vielleicht klüger, wenn du den Spoiler umbenennst, von "Ninjutsu" zu "Kanchi Taipu" oder "Fähigkeiten" oder so, damit man da nicht durcheinander kommt, weil Mito ja eigentlich eine Ninjutsu-Unfähigkeit hat Smile
Und ich meinte mit dem Durchstreichen der nicht beherrschten Ränge die Beschreibungen im Spoiler "Beherrschung", nicht den Rang der Techniken. Könntest du das noch anpassen, sowohl beim Kanchi Taipu als auch beim Atama no Jutsu?

Zu deinem selbsterfundenen C-Rang Genjutsu: Der erste Satz ist sehr missverständlich und sollte daher rausgenommen werden. Du flutest nicht die Chakrapunkte am ganzen Körper, das funktioniert nicht ohne Berührung und wäre außerdem eine Fähigkeit der Hyuuga aus Konoha, das Juuken, mit dem man die Tenketsu direkt angreifen kann. Das, was du mit Schallgenjutsu bzw mit Genjutsu generell machst, ist den Chakrafluss im Gehirn des Gegners mit deinem eigenen Chakra anstoßen und durcheinander bringen, sodass die Illusionen entstehen. Du sollltest den ersten Satz daher so umschreiben, dass deutlich wird, dass das Jutsu ein Schallgenjutsu ist, also dass es auf einen Gegner wirkt, wenn er Mito ruhig und konstant reden hört. Den Teil mit dem Fluten der Chakrapunkte solltest du entfernen.
'Durch das Tragen der doppelten Chakrakosten und längeres reden kann jeder zuhörer mit vorher festgelegten Ausnahmen in einem Jutsu gefangen werden.' - Das musst du nicht explizit erwähnen. Bei Schallgenjutsu ist es generell so, dass jeder, der den Anwender hört, in dem Genjutsu gefangen wird. Für jeden, den du somit mit dem Genjutsu belegst, musst du die entsprechenden Chakrakosten zahlen. Das ist im ersten Post des Genjutsu-Guides erklärt und gehört daher nicht in deine Jutsubeschreibung.
Vom Typ ist das Jutsu übrigens nur unterstützend, so wie fast jedes Genjutsu. Du fügst ja keinen körperlichen Schaden zu, die Auswirkungen verfliegen ja, sobald das Genjutsu aufgelöst wird. Deshalb ist das Jutsu nicht offensiv.


Ansonsten sieht soweit alles ganz gut aus. Ich hoffe, du findest noch was zu deinem Avatar Smile Vielleicht kannst du es ja mal mit der umgekehrten Bildersuche von Google versuchen, das soll ab und an ganz gut funktionieren, habe ich gehört x3
Wenn sonst noch irgendwas unklar sein sollte, schreib mir einfach.
LG Debbi

_____________________________

.x. AKTE .x. BEWERBUNG .x. KAGUYA RIN .x. BRIEFWECHSEL .x. THEME .x.

EA: HINA - DA: NOWAKI - VA: SEIRYÛ - FA: KEIKA - SA: ARUMI
Nach oben Nach unten
Mito Astalos
Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 03.12.19
Alter : 18
Mito Astalos
Re: [Genin] Mito Astalos [Link] | Mo 9 Dez 2019 - 11:19
   
Heyo,

Persönlichkeit: Ich habe hinzugefügt wie sich praktisch nicht aufhören kann zu reden und was für auswirkungen das auf sie in der Akademie hatte.
Zitat :
Alles in allem ist sie sehr Herrisch, fast schon Gebieterisch. Warum auch nicht, sie hat das Talent so zu sein und jeden Moment ihres Lebens hat sie dazu genutzt diese Fahigkeit mit ihrem Intelekt zu verbinden und zu verbessern. Dies hat dafür gesorgt dass sie zu jeder gelegenheit sehr viel redet. Eine angewohnheit die sie nicht so einfach wieder entfernen könnte, einige Lehrer an der Akademie Kumos haben dies versucht, wurden aber von ihr dazu gebracht diese eigenschaft nicht verwerflich zu finden. Selbst wenn sie nicht mal mit dem reden aufhören kann wenn sie kämpft oder sich versteckt.

Avatar: Ich hab es geschaft den Artist zu finden. Keine Werbung

Ausbildung: Erstmal danke für die Antwort, daran werde ich denken. Zweitens habe ich die Beschreibung aus dem Ausbildungs Guide für Sensor Ninja ubernommen.

Schwächen: Ich habe zwangstörung entfernt, nicht weil es nicht zum Chara oder nach Kumo gepasst hat sondern es halt nicht eine richtige schwäche ist.
Stadtdessen habe ich Lebensmüdigkeit hinzugenommen, auf Basis ihrer Loyallität zu Kumo.

Jutsu: Das mit dem durchstreichen habe ich wohl missverstanden, tut mir leid. Korrigiert.

Beim dem neuen Jutsu habe ich die kontroversen Sätze entfernt. Ich meinte übrigends die eigenen Chakrapunkte fluten, nicht die des Gegners. Meines wissens nach sollte das jeder können.
Genjutsu zu unterstützend geändert.

Das wärs wohl wieder, bye.

_____________________________

[Genin] Mito Astalos Mito_a10
Nach oben Nach unten
Online
 

[Genin] Mito Astalos

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-