Quicklinks
Login
Name:
Passwort:
Login merken: 
Passwort vergessen?
Latest News
» Tauziehen
Kurze Fragen EmptyGestern um 23:10 von Kyomu

» [Akte] Kurisu Kuribayashi
Kurze Fragen EmptyGestern um 19:36 von Kurisu Kuribayashi

» [Akte] Ran Sanniang
Kurze Fragen EmptyGestern um 19:33 von Ran Sanniang

» [Genin] Jishaku Han
Kurze Fragen EmptyGestern um 17:19 von Jishaku Han

» [Akte] Yamanaka Hinata
Kurze Fragen EmptyGestern um 10:52 von Hina

» [Akte] Ishida Yuuka
Kurze Fragen EmptyGestern um 7:49 von Ishida Yuuka

» [Akte] Tôjitsu Nowaki
Kurze Fragen EmptyGestern um 2:47 von Nowaki

» Kurze Fragen
Kurze Fragen EmptyGestern um 0:04 von Jishaku Han

» [Akte] Hozuki Shingetsu
Kurze Fragen EmptyMi 4 Aug 2021 - 22:53 von Hozuki Shingetsu

» [Akte] Kamijiki Yuugen
Kurze Fragen EmptyMi 4 Aug 2021 - 22:50 von Kamijiki Yuugen

StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenTeilen
 

 Kurze Fragen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
Hayate
Anzahl der Beiträge : 1515
Anmeldedatum : 22.01.20
Alter : 27
Hayate
Hayate
Kurze Fragen [Link] | Di 19 Jan 2021 - 13:57
   
Kurze Fragen
help me plx plx!

Ihr seid euch nicht sicher, wie das mit den Missionen eigentlich funktioniert oder wieviele Attribute ihr pro Monat steigern dürft? Ihr seid euch unsicher bezüglich einer Regel? Jedwede kleine Frage, die keine umfassendere Besprechung fordert könnt ihr hier gerne stellen! <3

WICHTIG: Das Ganze hier ist als Frage-Antwort Thread gedacht! Als User könnt ihr gerne Antworten, wenn ihr eine klare und eindeutige Antwort wisst. Wisst ihr keine, so haltet euch zurück. Sowohl Diskussionen, als auch Feedback, Vorschläge jedweder Art oder Kritik an jüngsten Änderungen sind hier untersagt. Wollt ihr Kritik oder ein Feedback loswerden, habt ihr Verbesserungsvorschläge so wendet euch an den Briefkasten. Ein Zuwiderhandeln gegen die Regeln des Threads führt zu einer Abmahnung durch den Staff. Ein trotz der Abmahnung erfolgtes zuwiderhandeln kann eine Verwarnung mit sich bringen.

_____________________________

{ Bewerbung | Akte | Briefwechsel }
{ EA Hina | ZA Rin | DA Nowaki | VA Shira | SA Arumi }

Kurze Fragen Sig-Damon2
{ WOLF IN SHEEPS CLOTHING, HAVE YOU ANY SOUL? SHOW ME
HOW YOU JUSTIFY TELLING ALL YOUR LIES LIKE SECOND NATURE

- You confuse me for someone with remorse... }
Nach oben Nach unten
Hozuki Shingetsu
Anzahl der Beiträge : 937
Anmeldedatum : 11.05.18
Alter : 28
Hozuki Shingetsu
Nuke
Re: Kurze Fragen [Link] | Mi 20 Jan 2021 - 22:31
   
Gilt der Stopp von „Charakteren mit zwei Clanzugehörigkeiten, von denen einer der beiden Clans Uchiha, Hyuuga, Uzumaki oder Yamanaka ist“ auch, wenn eines der beiden KG/Hiden nicht erweckt oder erlernt ist? Also könnte zum Beispiel jemand mit einem Hyuuga/Akimichi starten, wenn er das Hyuuga KG nicht zum RPG Start besitzt und damit nur dem Namen nach Hyuuga ist? Oder ist es schlicht generell verboten?

MfG
Shin

_____________________________

Nach oben Nach unten
Kei
Anzahl der Beiträge : 183
Anmeldedatum : 29.06.20
Alter : 41
Kei
Kumo-Chuunin
Re: Kurze Fragen [Link] | Mi 20 Jan 2021 - 23:50
   
Ein KG dass nicht erweckt ist, "hat" man in dem Sinn nicht. Es ist regeltechnisch nicht anders als ein Nachkauf. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die ingame-Begründung schon in der Bewerbung angelegt wurde, aber da der Charakter regeltechnisch nur ein KG hat und das zweite für die selben Kosten kaufen müsste wie jeder andere, wäre er zulässig.

Was nicht zulässig wäre, wäre das zweite KG bereits aktiviert zu haben, ohne dass es Techniken hat. Mit der obigen Konstellation, dass es erstmal für XP erworben werden muss, bevor man damit irgendwas anfangen kann, wäre das aber möglich.

_____________________________

Nach oben Nach unten
Uzumaki Arisu
Anzahl der Beiträge : 559
Anmeldedatum : 15.04.20
Alter : 30
Uzumaki Arisu
Uzumaki Arisu
Re: Kurze Fragen [Link] | Mo 25 Jan 2021 - 16:22
   
Ich habe mal ein paar kurze Fragen zum Juin (Das verfluchte Mal)

1)  Inwieweit kann man die Aktivierung der ersten Stufe steuern (wenn man sie noch nicht "beherrscht" und wenn man sie nach 10 Anwendungen etc "beherrscht"?).

2) Inwieweit kann man die Aktivierung der nächst höheren Stufe bewusst hervorrufen (wenn man die erste bzw. zweite Form beherrscht oder eben noch nicht)

3) Inwieweit könnte man bewusst auf eine vorherige Stufe (bzw. Siegel inaktiv) zurückfallen, das Siegel also zurückdrängen, wenn man die aktuelle Stufe noch nicht beherrscht bzw. sobald man die aktuell aktive Stufe kontrollieren kann?

4) Wie wäre es mit weiteren Gliedmaßen in Stufe drei. Wenn ein Char da zb. zwei zusätzliche Arme hätte und einer wird verletzt, dann wird der Char das in diesem Moment ja sicherlich auch spüren etc wie bei einem der anderen echten eigenen Arme. Ist das Siegel ja dann aber nicht mehr aktiv, verschwinden die beiden zusätzlichen Arme wieder. Wären diese Arme dann bei der nächsten Aktivierung wieder vollkommen ganz/ geheilt, weil das Siegel zwischenzeitlich wieder inaktiv gewesen und neu aktiviert wurde?

5) Kostet die Aktivierung jeder Stufe auch 1x Chakra entsprechend der Stufe und danach erhält man dann den jeweiligen Chakrazustrom, wodurch der Chakrazustrom in ersten Post quasi erstmal nur das Chakra ersetzt, das man soeben für die Aktivierung verloren hat? Und würde jede erneute Aktivierung, also Verlängerung, wieder einmal Chakra entsprechen der Stufe kosten?

6) Kann man - sobald man die Stufen besser kontrollieren kann - auch eine/ zwei Stufen in ihrer Aktivierung überspringen und quasi direkt die zweite/ dritte Stufe aktivieren oder muss wie bei den Hachimon Tonko eine nach der anderen aktiviert (und somit auch ggf. dessen Chakrakosten bezahlt? werden?

Verzeihung für die viele intensive Fragerei, aber beim Juin war mir trotz des Guides noch einiges unklar. Rolling Eyes

_____________________________

Attribute
» Ninjutsu: 4
» Taijutsu: 2
» Genjutsu: 1.5
» Stamina: 5
» Chakrakontrolle: 5
» Kraft: 1
» Geschwindigkeit: 2.5
Nach oben Nach unten
Kei
Anzahl der Beiträge : 183
Anmeldedatum : 29.06.20
Alter : 41
Kei
Kumo-Chuunin
Re: Kurze Fragen [Link] | Mo 25 Jan 2021 - 20:14
   
1. Man beherrscht mit Erwerb des Juin die erste Stufe, so wie es auch darüber steht. Deren Aktivierung ist nicht an Konditionen geknüpft und kann willentlich erfolgen. Falls es jemand im RP so handhaben wollte, dass es "ausbricht", würde ich mich aber sicher nicht dagegenstellen.

2. Man beherrscht die Stufen, wenn die direkt darüber genannten Bedingungen erfüllt sind. Vorher kann man sie nicht auslösen - egal in welcher Weise - da sie erst mit Nachweis über die vorigen Aktivierungen der niedrigeren Stufe und der nötigen Chakrakontrolle in die Jutsuliste geschrieben werden.

3. Es steht dem Spieler frei, nicht die höchste verfügbare Stufe zu nutzen. Durch die im Juin beschrieben RP-Nachteile mag es aber sein, dass man das Siegel voll ausreizt obwohl es nicht notwendig wäre.

4. Das ist nicht explizit geregelt. Da die Gliedmaßen aber quasi aus dem Juin entstehen und es zudem kaum praktikabel sein dürfte, das Fluchsiegel auf höchster Stufe zu aktivieren, nur um einen dritten Arm heilen zu lassen, lege ich es so aus dass die Gliedmaßen spätestens in der nächsten Szene wieder ganz sind.

5. Solange eine Technik nicht als kostenfrei designiert ist gelten die normalen Regeln und sie kostet Chakra entsprechend ihres Ranges. Selbiges gilt für erneute Aktivierung und Verlängerung.

6. Dass bei aufeinander aufbauenden Techniken jede beherrschte Stufe aktiviert werden kann, ist der Regelfall. Das Juin enthält hierzu keine Sonderregel, dass vorige Stufen aktiviert werden müssen, insofern kann man auch direkt die dritte aktivieren.

_____________________________

Nach oben Nach unten
Uzumaki Arisu
Anzahl der Beiträge : 559
Anmeldedatum : 15.04.20
Alter : 30
Uzumaki Arisu
Uzumaki Arisu
Re: Kurze Fragen [Link] | Mo 25 Jan 2021 - 21:11
   
Vielen Dank!

Ich muss noch einmal meinen nachträglichen Denkfehler korrigieren: bei der zweiten Frage meinte vor allem, inwieweit mN die nächst höhere Stufe bewusst hervorrufen kann, wenn man die darunter bereits beherrscht. Wenn also Stufe 1 beherrscht wird, wie bewusst dann Stufe 2 aktiviert werden kann.
Aber im Grunde hast du es schon beantwortet: jede "beherrschte" Stufe kann für sich genommen willentlich aktiviert werden.

Vielen Dank also noch mal! =)

Edit: eine Frage hätte ich zum Juin doch noch mal. Beschrieben steht: "Die Stufen des Juin sind mit Auswahlmöglichkeiten verbunden. Notiert eure Auswahl in kursiv unter dem Jutsutext, wenn ihr eine Stufe bewerbt; bei den höheren Stufen werden die Stufen darunter hinzuaddiert. Die Boni vorheriger Stufen könnt ihr nicht mehr umverteilen, also wählt mit Bedacht."
Wenn ich die Stufen aber unabhängig von einander aktivieren kann, also zb auch nur Stufe drei, werden die Boosts der anderen Stufen doch nicht hinzu addiert...in der Beschreibung hört es sich für mich allerdings so an. Was dann aber bedeuten würde, dass man im Extremfall Kraft oder Geschwindigkeit +6 hätte und da kann ja was nicht stimmen. Deswegen frage ich lieber noch mal, wie es richtig zu verstehen ist xD

_____________________________

Attribute
» Ninjutsu: 4
» Taijutsu: 2
» Genjutsu: 1.5
» Stamina: 5
» Chakrakontrolle: 5
» Kraft: 1
» Geschwindigkeit: 2.5
Nach oben Nach unten
Kazuya
Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 24

Charakter
Ninja-Rang: Tokubetsu Jônin [B]
Fraktion: Hi no Kuni
Merkmale:
Kazuya
Kazuya
Re: Kurze Fragen [Link] | Mo 25 Jan 2021 - 21:38
   
@Uzumaki Arisu schrieb:
Edit: eine Frage hätte ich zum Juin doch noch mal. Beschrieben steht: "Die Stufen des Juin sind mit Auswahlmöglichkeiten verbunden. Notiert eure Auswahl in kursiv unter dem Jutsutext, wenn ihr eine Stufe bewerbt; bei den höheren Stufen werden die Stufen darunter hinzuaddiert. Die Boni vorheriger Stufen könnt ihr nicht mehr umverteilen, also wählt mit Bedacht."
Wenn ich die Stufen aber unabhängig von einander aktivieren kann, also zb auch nur Stufe drei, werden die Boosts der anderen Stufen doch nicht hinzu addiert...in der Beschreibung hört es sich für mich allerdings so an. Was dann aber bedeuten würde, dass man im Extremfall Kraft oder Geschwindigkeit +6 hätte und da kann ja was nicht stimmen. Deswegen frage ich lieber noch mal, wie es richtig zu verstehen ist xD

Du kannst die Stufen zwar unabhängig voneinander aktivieren, also zb direkt Stufe 2, natürlich aber nicht gleichzeitig. Wenn du also Stufe 2 aktiv hast und dann die dritte Stufe aktivierst, ist die 2. Stufe logischerweise nicht mehr aktiv und entsprechend zählt der Bonus davon auch nicht mehr.

Edit: Du kannst alle Stufen bewusst aktivieren, aber eben erst, wenn du mit der Stufe darunter genügend Belege gesammelt hast. Wenn du die erste Stufe also 10 mal aktivierst, hast du die Möglichkeit die Stufe 2 in deine Jutsuliste einzutragen und zu benutzen, nicht jedoch die Stufe 3. Die bekommst du halt dann, wenn du die zweite Stufe 15 mal einsetzt.

_____________________________

Nach oben Nach unten
Uzumaki Arisu
Anzahl der Beiträge : 559
Anmeldedatum : 15.04.20
Alter : 30
Uzumaki Arisu
Uzumaki Arisu
Re: Kurze Fragen [Link] | Mo 25 Jan 2021 - 21:45
   
Ja, genauso hatte ich es nun auch verstanden. Aber was ist dann mit dem "werden die Stufen darunter hinzu addiert" gemeint?

Aber es wäre ja auch ziemlich over the top, wenn sich die Boosts alle addieren würden xD

Lieben Dank für die rasche Antwort!

_____________________________

Attribute
» Ninjutsu: 4
» Taijutsu: 2
» Genjutsu: 1.5
» Stamina: 5
» Chakrakontrolle: 5
» Kraft: 1
» Geschwindigkeit: 2.5
Nach oben Nach unten
Kei
Anzahl der Beiträge : 183
Anmeldedatum : 29.06.20
Alter : 41
Kei
Kumo-Chuunin
Re: Kurze Fragen [Link] | Mo 25 Jan 2021 - 21:50
   
@Uzumaki Arisu
Fatih hat hier Unrecht. Die Attributsboni unteren Stufen werden (als einziger Effekt der niedrigeren Stufen) hinzuaddiert. Genau das besagt die Regel ja. Du entscheidest dich auf Stufe I und II für bestimmte Attributsboosts. Diese Boosts addieren sich, wie es hier steht:

Zitat :
bei den höheren Stufen werden die Stufen darunter hinzuaddiert

Aus diesem Grund steht bei den höheren Stufen auch immer "zwei weitere Attributspunkte". Es ist also tatsächlich so und auch so beabsichtigt, dass du insgesamt sechs Boostpunkte bekommst. Das Juin ist ein Kinjutsu und überschreitet die normalen Regeln in dieser Hinsicht. Es wird aber absichtlich "zwei weitere" gesagt, damit nicht der Eindruck entsteht, dass man die Punkte wieder völlig neu verteilen kann, man ist eben an seine Entscheidungen von der vorigen Stufe gebunden.

Und wenn du alle diese Punkte auf Kraft gelegt hast, dann ist das so. Darum steht auch in jeder einzelnen Juinstufe extra dieser Satz:

Zitat :
Mit dem Juin erworbene Attributsboni sind wirksam, obwohl sie die normale Limitierung für Boost überschreiten. Ihr könnt aber währenddessen nicht von anderen Boosts profitieren.

Der wäre überflüssig, wenn das Juin eben keinen Boost über der normalen Limitierung erreichen könnte.

_____________________________

Nach oben Nach unten
Uzumaki Arisu
Anzahl der Beiträge : 559
Anmeldedatum : 15.04.20
Alter : 30
Uzumaki Arisu
Uzumaki Arisu
Re: Kurze Fragen [Link] | Di 26 Jan 2021 - 10:59
   
Oi, alles klar. Herzlichen Dank für die Mühen! =)

_____________________________

Attribute
» Ninjutsu: 4
» Taijutsu: 2
» Genjutsu: 1.5
» Stamina: 5
» Chakrakontrolle: 5
» Kraft: 1
» Geschwindigkeit: 2.5
Nach oben Nach unten
Shimoki Karu
Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 08.12.20
Alter : 43

Charakter
Ninja-Rang: Jônin [A]
Fraktion: Hi no Kuni
Merkmale: Tattoos
Shimoki Karu
Shimoki Karu
Re: Kurze Fragen [Link] | Mi 27 Jan 2021 - 9:27
   
Kuchiyose Guide schrieb:
Das steigert seinen Rang, was ihm neue Jutsu und Attributpunkte beschert, entsprechend des neuen Ranges

1. Hab ich es richtig verstanden, dass die Steigerung eines Kuchiyose-Tier-Ranges die einzige Möglichkeit ist, dem Tier neue Jutsu beizubringen?
2. Bedeutet dieser Satz, dass man mit Kauf der entsprechenden Rangstufe die zusätzlichen Jutsuslots "geschenkt" bekommt und man diese sofort füllen kann, wie man möchte? Ohne weitere EXP Ausgaben und ohne einen geschriebenen Trainingspost?

_____________________________

Kurze Fragen Rhf2arv1

Reden | Denken | NPC | Jutsu
Bewerbung | Akte | Briefkasten
[EA] Shimoki Karu | [ZA] Nobuyori | [DA] Tsuyu

Farben:
 


Zuletzt von Shimoki Karu am Mi 27 Jan 2021 - 9:45 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Jishaku Kira
Anzahl der Beiträge : 1786
Anmeldedatum : 07.04.20
Alter : 26
Jishaku Kira
Jishaku Kira
Re: Kurze Fragen [Link] | Mi 27 Jan 2021 - 9:39
   
Das ist beides korrekt. Kuchiyose können nur durch Rangaufstieg neue Jutsu lernen und wenn sie oft genug angewendet worden sind, wachsen sei quasi einfach. Irgendwo im Hintergrund wird die Kuchiyose vermutlich trainieren und du kannst das natürlich auch ausspielen, dass dein Tier das zusammen mit dem Charakter macht, erforderlich ist es aber nicht.

_____________________________

Nach oben Nach unten
Kaori
Anzahl der Beiträge : 6915
Anmeldedatum : 12.08.14
Alter : 34

Charakter
Ninja-Rang: Chûnin [C]
Fraktion: Hi no Kuni
Merkmale: Kyuubi-Jinchuuriki
Kaori
Kaori
Re: Kurze Fragen [Link] | Mi 27 Jan 2021 - 9:40
   
@Shimoki Karu schrieb:
Kuchiyose Guide schrieb:
Das steigert seinen Rang, was ihm neue Jutsu und Attributpunkte beschert, entsprechend des neuen Ranges

1. Hab ich es richtig verstanden, dass die Steigerung eines Kuchiyose-Tier-Ranges die einzige Möglichkeit ist, dem Tier neue Jutsu beizubringen?
2. Bedeutet dieser Satz, dass man mit Kauf der entsprechenden Rangstufe die zusätzlichen Jutsuslots "geschenkt" bekommt und man diese sofort füllen kann, wie man möchte? Ohne weitere EXP Ausgaben und ohne einen geschriebenen Trainingspost?

Danke für die Antwort! :3

1. Korrekt

2. Geschenkt gibt es nichts, Du bezahlst ja dafür mit der Steigerung. Die zusätzlichen Jutsu, welche die Kuchiyose in der Rangsteigerung zur Verfügung stehen, sind genauso wie die zusätzlichen Attribute in der Steigerung inbegriffen, ohne weiteres Training.
Natürlich kannst Du trotzdem das Training mit der Kuchiyose ausspielen, welche ihre neuen Jutsu mit Dir üben wollen, aber das ist keine Voraussetzung Very Happy

_____________________________

Kurze Fragen Lk6910
Shinobi-Infokarte:
 
Nach oben Nach unten
Shimoki Karu
Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 08.12.20
Alter : 43

Charakter
Ninja-Rang: Jônin [A]
Fraktion: Hi no Kuni
Merkmale: Tattoos
Shimoki Karu
Shimoki Karu
Re: Kurze Fragen [Link] | Mi 27 Jan 2021 - 9:45
   
Noch eine Frage zum allgemeinen Jutsu Lernen zum Verständnis.
Ich sehe durchaus die Sinnhaftigkeit einen Trainingsverlauf auf mehrere Post zu splitten, wenn man das entsprechend trainierte Jutsu mit einem Sensei lernt.
Aber warum genau ist es notwendig einen Trainingsprozess eines B+-Rang Jutsu im Solo-Play in mehrere Post zu trennen? Am Ende muss ja (ob nun in einem Post oder in der Gesamtheit) die gleiche Mindestanzahl an Wörtern vom Mod gelesen werden und wenn jemand daran interessiert wäre das Training sofort abzuhandeln, könnte er einfach drei Einzelszenen hintereinander abhandeln. Ist also der Grund, dass man dieses Training nicht zu schnell abhandeln "darf"? Weil man eben derartige Einzelszenen nicht beliebig schnell hintereinander eröffnen kann? Aber theoretisch wäre dies ja auch schon durch die Zeit geregelt, welche für das Sammeln der notwendigen EXP benötigt werden würde. Es macht ja zuweilen durchaus Sinn bspw die Theorie sich in einer anderen Szene zu überlegen, weil man durch eine spezifische Situation die Idee bekommen hat, aber das wäre ein rangunabhängiger Fakt. Mich würde es daher interessieren, warum man das Training nicht in einem Post abhandeln könnte! Mehrere Einzelszenen sind an sich ja auch nicht gerade entschlackend für die Akte, wenn man mehrere B+-Rang Jutsu lernt...

Falls meine letzte Frage schon wieder zu kompliziert ist bzw. nicht im richtigen Thread sagt es einfach, dann poste ich es woanders ^^''

Danke für die Antworten an euch beide :3! Und danke schon mal im voraus für die nächste!

_____________________________

Kurze Fragen Rhf2arv1

Reden | Denken | NPC | Jutsu
Bewerbung | Akte | Briefkasten
[EA] Shimoki Karu | [ZA] Nobuyori | [DA] Tsuyu

Farben:
 
Nach oben Nach unten
Nonaka Haru
Anzahl der Beiträge : 923
Anmeldedatum : 30.10.17
Alter : 30
Nonaka Haru
Reisender
Re: Kurze Fragen [Link] | Mi 27 Jan 2021 - 10:13
   
Das hat damit zu tun, dass hochrangige Jutsu ja eigentlich schwer zu lernen sind und eigentlich ihre Zeit brauchen.

Darf man ein S-Rang Jutsu in einer einzelnen Szene lernen, würden wahrscheinlich die meisten schreiben, dass sie das komplette Jutsu praktisch in z.b. einer Stunde entwickelt haben.
Der Zwang auf mehrere Szenen ist zwar lästig (glaube früher gab es diesen zwang nicht, dafür höhere kosten, man wollte geringere Kosten haben, daher wurden die Szenen eingeführt), aber würde spontan für ein minimum an Glaubwürdigkeit dienen. Denn dadurch, werden die Szenen meist auf verschiedene Ingame Tage aufgeteilt.
Und, der Staff kam ja immerhin entgegen, und hat die Szenenzahl etwas reduziert.

_____________________________

Kurze Fragen Escapedmkmldzkds
Nach oben Nach unten
Kaori
Anzahl der Beiträge : 6915
Anmeldedatum : 12.08.14
Alter : 34

Charakter
Ninja-Rang: Chûnin [C]
Fraktion: Hi no Kuni
Merkmale: Kyuubi-Jinchuuriki
Kaori
Kaori
Re: Kurze Fragen [Link] | Mi 27 Jan 2021 - 10:24
   
Es wird vorausgesetzt, dass höherrangige Jutsu generell komplexer und komplizierter sind und deshalb eine größeren Zeitraum der Entwicklung benötigen. Das Ganze beruht auf dem Hintergrund, dass es im Original im Normalfall Wochen, Monate und Jahre harten Trainings gebraucht hat, um insbesondere hochrangige neue Jutsu zu erlernen. Dies wird durch die Aufteilung auf mehrere Posts in einem überschaubareren Rahmen dargestellt, damit ein Charakter Bspw. in einem Post 'mal eben' ein für ihn neuartiges S-Rang Jutsu aus dem Boden zu stampfen.
Idealerweise werden die Posts über mehrere IG-Tage aufgeteilt, um diesen längeren Entwicklungszeitraum darzustellen (in den nicht bespielten Tagen dazwischen kann sich der Charakter neue Wege zum Training überlegen, Recherche betreiben, etc. die er dann im nächsten Post an einem anderen Tag versucht umzusetzen) (Bspw. hat Kaori für ihr S-Rang Kibaku Kunai Kage Bunshin no Jutsu knapp 3 IG-Monate verteiltes Training gebraucht von der Idee bis zum fertigen Jutsu), aber es ist auch okay die mehreren Posts innerhalb eines Thread, Bspw. in einer gemeinsamen Trainingsszene mit einem anderen Chara auszuspielen. Allein durch die Aufteilung auf mehrere Posts wird das Training komplexer ausgespielt und gibt dem Jutsutraining mehr Chance eine fortgeschrittenere Entwicklung von Idee bis Umsetzung zu erleben, weil der Spieler bei jedem weiteren Post das Training neu ansetzen muss.

Es macht das Training insgesamt deutlich glaubhafter und aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass einem ein neues Jutsu tatsächlich auch deutlich mehr ans Herz wächst, je mehr Mühe man hineinsteckt um es zu erlangen Very Happy

_____________________________

Kurze Fragen Lk6910
Shinobi-Infokarte:
 
Nach oben Nach unten
Uzumaki Arisu
Anzahl der Beiträge : 559
Anmeldedatum : 15.04.20
Alter : 30
Uzumaki Arisu
Uzumaki Arisu
Re: Kurze Fragen [Link] | Sa 30 Jan 2021 - 11:50
   
Ohje, ich habe schon wieder eine Frage. Es geht dabei um folgendes Jikuukan-Jutsu:

Zitat :
» KURETO NANI MO
ART: Jikuukan Ninjutsu
TYP: Unterstützend
RANG: D-S
BESCHREIBUNG: Bei diesem Jutsu wird nach einer langen Fingerzeichenkette ein Spalt in eine andere Dimension geöffnet, welche der Lagerung von Gegenständen dienen kann. Bei Bedarf wird der Dimensionsspalt an einem beliebigen Ort wieder geöffnet, um den Gegenstand an sich zu nehmen.
Aufgrund der vielen Fingerzeichen ist das Jutsu für den Kampf ungeeignet.
Beherrschung:
 

Ich frage mich, wie es da mit den Steigerungen ist; Wenn ich es jetzt z.B. auf C-Rang beherrsche und dann den B-Rang erlerne, dann habe ich in der Lagerdimension ja mehr Platz, die ich füllen kann. Wenn ich das Jutsu dann aber doch mal wieder auf einem geringeren Rang öffnen möchte, z.B. nur C- oder gar nur D-Rang, wie verhält es sich dann mit den Gegenständen darin? Wie wird entschieden, was dann plötzlich nicht mehr verfügbar ist - immerhin ist ja dann nur noch weniger Platz vorhanden? Oder ist es bei diesem Jutsu nicht mehr möglich, die geringere Beherrschung öffnen zu können, sobald man einen höheren Rang beherrscht?

_____________________________

Attribute
» Ninjutsu: 4
» Taijutsu: 2
» Genjutsu: 1.5
» Stamina: 5
» Chakrakontrolle: 5
» Kraft: 1
» Geschwindigkeit: 2.5
Nach oben Nach unten
Shira
Anzahl der Beiträge : 1088
Anmeldedatum : 12.09.20
Alter : 27
Shira
Shira
Re: Kurze Fragen [Link] | Sa 30 Jan 2021 - 16:11
   
@Uzumaki Arisu Das ist eine Frage, der wir uns im Jikukan-Rework widmen und dann entsprechend im Jutsu ergänzen werden. Dass man das Jutsu nicht mehr auf niedrigeren Stufen anwenden kann, sobald man es höher beherrscht, wäre unschön und nicht der Sinn und Zweck von steigerbaren Jutsu. Es könnte darauf hinauslaufen, dass es auf jeden Rang unterschiedliche Lagerdimensionen sind, oder dass auf den unteren Rängen der Eingang zu der Dimension entsprechend kleiner ist, sodass man die größeren Dinge nicht mehr herausbekommt - aber wie gesagt, genaueres kommt dann im Jikûkan Rework.

_____________________________

» I'M THE BEST DAMN THING «
Kurze Fragen Shira-Sig4
EA HINA | ZA RIN | DA NOWAKI | FA HAYATE | SA: ARUMI
» THAT YOUR EYES HAVE EVER SEEN! «
Nach oben Nach unten
Uzumaki Arisu
Anzahl der Beiträge : 559
Anmeldedatum : 15.04.20
Alter : 30
Uzumaki Arisu
Uzumaki Arisu
Re: Kurze Fragen [Link] | Sa 30 Jan 2021 - 17:18
   
Alles klar, vielen Dank!
Ich habe überlegt, dieses Jutsu zu steigern, deshalb hatte ich vorab schon mal gefragt. Aber dann warte ich damit noch =)

edit: Ich könnte vorstellen, dass sonst immer ein neuer Raum mit der Größe hinzukommt, sobald man einen neuen Rang erlernt. Und je nach Rang, kann man dann eben nur den 9qm großen Raum betreten (C-Rang) oder diesen und (z.B. über eine Tür) auch den größeren zusätzlichen Raum mit 30qm (B-Rang; oder dann nur 20qm, wenn man sagt, dass es zusätzlich ist). Das warte ich dann mal ab.

_____________________________

Attribute
» Ninjutsu: 4
» Taijutsu: 2
» Genjutsu: 1.5
» Stamina: 5
» Chakrakontrolle: 5
» Kraft: 1
» Geschwindigkeit: 2.5
Nach oben Nach unten
Shira
Anzahl der Beiträge : 1088
Anmeldedatum : 12.09.20
Alter : 27
Shira
Shira
Re: Kurze Fragen [Link] | Sa 30 Jan 2021 - 17:28
   
Ja genau das meinte ich mit den unterschiedlichen Lagerdimensionen für jeden Rang Smile

_____________________________

» I'M THE BEST DAMN THING «
Kurze Fragen Shira-Sig4
EA HINA | ZA RIN | DA NOWAKI | FA HAYATE | SA: ARUMI
» THAT YOUR EYES HAVE EVER SEEN! «
Nach oben Nach unten
Hozuki Shingetsu
Anzahl der Beiträge : 937
Anmeldedatum : 11.05.18
Alter : 28
Hozuki Shingetsu
Nuke
Re: Kurze Fragen [Link] | So 28 Feb 2021 - 1:00
   
Hoi,

eine Lore Frage. Sind Samurai und Mönche dazu verpflichtet, Hitaiate zu tragen? Sie sind zwar Verbündete der Dörfer, gelten aber ja nicht als Shinobi und haben eigene Ränge und Strukturen. Das Hitaiate wird ja normalerweise mit dem Abschluss der Shinobi Akademie verliehen, darum war ich mir nicht sicher, wie es bei Mönchen und Samurai ist.

MfG
Shin

_____________________________

Nach oben Nach unten
Hina
Anzahl der Beiträge : 10683
Anmeldedatum : 01.10.14
Alter : 27

Charakter
Ninja-Rang: Tokubetsu Jônin [B]
Fraktion: Andere
Merkmale: Narbe auf der Wange, türkisblaue Augen, stets lächelnd
Hina
Hina
Re: Kurze Fragen [Link] | So 28 Feb 2021 - 1:23
   
Nein, müssen sie für gewöhnlich nicht Smile Normalerweise tragen sie aber trotzdem ein Zeichen des entsprechenden Landes, um ihre Zugehörigkeit zu zeigen. Nowaki trägt z.B. ein Feuerreichsymbol an ihrem Bogen Smile

_____________________________

Can beauty come out of ashes?
{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE | THEME I | THEME II }
Kurze Fragen Angel-Sig7-Ciri4
{ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SHIRA ~ FA: HAYATE ~ SA: ARUMI }
I DIDN'T CHOOSE TO LIVE THE LIFE I LIVE BUT I CAN CHOOSE TO MAKE THE MOST OF IT
AND I WILL LIVE WITH ARMS WIDE OPEN: THIS HEART CAN LOVE
I MAY BE BRUISED BUT I'M NOT BROKEN
Nach oben Nach unten
Usubi Makoto
Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 02.03.21
Alter : 28
Usubi Makoto
Samurai Taiho
Re: Kurze Fragen [Link] | Di 30 März 2021 - 19:59
   
Hoi,

kann ein Samurai als Sensei für die Ausbildung "Kenjutsu" dienen?

MfG
Shin

_____________________________

Nach oben Nach unten
Shingetsu Miyuki
Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 25.08.19
Alter : 29
Shingetsu Miyuki
Shingetsu Miyuki
Re: Kurze Fragen [Link] | Di 30 März 2021 - 22:39
   
Jeder mit der Ausbildung kann für andere der Sensei sein C:

_____________________________

Nach oben Nach unten
Hozuki Shingetsu
Anzahl der Beiträge : 937
Anmeldedatum : 11.05.18
Alter : 28
Hozuki Shingetsu
Nuke
Re: Kurze Fragen [Link] | Di 30 März 2021 - 23:05
   
Hoi,

Ich fürchte, das ist keine Antwort auf meine Frage. Samurai beherrschen die Ausbildung Kenjutsu nicht, da sie inherent Kenjutsu lernen können. Sie erhalten im Austausch dafür die Option, die einzigartige Ausbildung Taijutsu zu lernen, die sie aber nur anderen Samurai lehren können. Das heißt, würden sie Kenjutsu lehren können, wäre das der Sonderfall, dass sie eine Ausbildung vermitteln die sie selbst nicht haben. Aus diesem Grunde könnte es sein, dass hier entschieden wird, dass das nicht möglich ist, zB weil ihr von Geburt an gelerntes Kenjutsu sich zu sehr von dem der Shinobi unterscheidet. Auf der anderen Hand jedoch können sie alle regulären Kenjutsu außerhalb ihres Hidens ohne die Ausbildung lernen, was suggeriert, dass sie das Wissen und die Fähigkeiten dazu besitzen, dies auch zu unterrichten. Natürlich würde dies dann outgame bedeuten, dass Samurai eine Ausbildung mehr lehren können als sie eigentlich als Slots befüllt haben. Aufgrund dieser Unklarheit frage ich nach.

MfG
Shin

_____________________________

Nach oben Nach unten
 

Kurze Fragen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen