Quicklinks
Login
Name:
Passwort:
Login merken: 
Passwort vergessen?
Latest News
» [Akte] Ryojin Sayoko
[Miniplot] Institutionsplot  EmptyHeute um 21:29 von Ryojin Sayoko

» Achievements einlösen
[Miniplot] Institutionsplot  EmptyHeute um 21:21 von Norachi

» [Akte] Tensei Reikoku
[Miniplot] Institutionsplot  EmptyHeute um 21:13 von Tensei Reikoku

» [Akte] Tojitsu Daiki
[Miniplot] Institutionsplot  EmptyHeute um 20:55 von Daiki

» [Akte] Sumioka Mei
[Miniplot] Institutionsplot  EmptyHeute um 20:21 von Mei

» [Akte] Yuki Momoko
[Miniplot] Institutionsplot  EmptyHeute um 19:58 von Momoko

» Updates Februar 2024
[Miniplot] Institutionsplot  EmptyHeute um 19:40 von Daiki

» Wanted & Not Wanted
[Miniplot] Institutionsplot  EmptyHeute um 14:42 von Shiro

» [Genin] Sumioka Mei
[Miniplot] Institutionsplot  EmptyHeute um 13:12 von Hozuki Yoshi

» [Akte] Kaguya Mitama
[Miniplot] Institutionsplot  EmptyHeute um 10:54 von Kaguya Mitama

StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Teilen
 

 [Miniplot] Institutionsplot

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Takuan
Anzahl der Beiträge : 1726
Anmeldedatum : 03.07.17
Alter : 31
Takuan
Takuan
[Miniplot] Institutionsplot [Link] | Do 22 Jun 2023 - 18:55
   
Der Institutionsplot:
Konoha befindet sich im Krieg  und in diesem werden viele Ressourcen benötigt und strapaziert werden und den Institutionen kommt dabei eine besondere Rolle zu, in vielen Bereichen. Der neue Hokage sieht es daher als extrem wichtig an, dass mehr Shinobis sich dort verpflichten und ihren Anteil leisten. Zusätzlich gibt es einen Langzeitplan, wofür mehr Personal benöitgt wird:
Während der Wald und das fruchtbare Land die Versorgung mit Lebensmitteln recht problemlos garantieren kann, gibt es andere Rohstoffe, welche seltener sind. Besonders Erze, Metalle und Edelsteine braucht es und daher richtete Konoha seinen Blick auf das untergegangene Reich, welches von all diesen Dingen (in unterschiedlicher Quantität) ausreichend hat und am leichtesten einzunehmen ist, kurz um auf Kaze no Kuni. Ziel ist es auf lange Sicht einzelne Minen zu kontrollieren oder aber zumindest dem Dorf zugwandte Personen in die Leitung einzusetzen, sodass die Rohstoffe billiger, direkt und garantiert an Hi no Kuni verkauft werden. Die Edelsteine sollen verarbeitet und verkauft werden, während die Metalle und Erze den Schmieden genügend Material zur Schaffung von Waffen geben soll.
Auf lange Sicht möchte Takuan in Kaze Strukuren aufbauen lassen, welche eine Regierung in Kaze ermöglichen, die eng mit Konoha verstrickt sein soll. Dafür braucht es jedoch ausreichend Personen die diese Strukturen und Institutionen formen können.
Miniplot für Ende März Anfang Januar

Möglichkeit sich außerhalb der Missionen einzubringen:
Für die Spieler*innen eines höheren Ranges, welche sich aktiv einbringen wollen gibt es folgende Möglichkeiten:

- Eine Ratssitzung über den Krieg und die Rolle der Insitutionen in diesen. Da Konoha nicht viele "Leiter*innen" hat, könnten hier auch andere höherrangige Shinobis die Vertretung übernehmen.

- Spezialeinheit: Wer Charaktere hat die sich für die Spezialeinheit interessieren könnten einen "Trainingskurs" durchlaufen und Einblicke in die Arbeit bekommen. Das könnten Trainingskämpfe gegen Mitglieder sein, aber auch Szenen in denen z.B. ähnlich dem SWAT Training in den USA ein sogenanntes "Kill House" durchlaufen wird. Dabei werden Geiselnamen usw. simuliert und durchgespielt.

Iryohan/Krankenhaus
 Erste Hilfe haben alle Shinobis schon gelernt, doch nun gilt es diese erfolgreich anzuwenden.

NAME: Rettungsaktion!
RANG: D-Rang
FRAKTION: Hi no Kuni
ZIELORT: Trainingsplatz in Konoha
BESCHREIBUNG: Die Iryohan wiederholen Erste Hilfe und zeigen wie man an einer Front oder einem Katastrophen Fall ein Lazarett errichtet, die Menschen in Not rettet und versorgt. Dafür wurde mithilfe von Shinobis eine Art Übungsfeld erschaffen, mit verschiedenen möglichen Naturunglücken und fingierter Verletzungen. Die Aufgabe ist es, dass er erlernte Wissen anzuwenden und die „Opfer“ zu retten.
Als Herausforderungen erwarten die Teilnehmer*innen kleinere Hindernisse oder Veränderungen der Umgebung durch Shinobis, aber keine direkten Angriffe.
Spoiler:
Es besteht auch für Spieler Charaktere die Möglichkeit Opfer zu spielen, sofern hieran Interesse besteht.
START DER MISSION: xx.xx.xxxx
DAUER DER MISSION:
TEILNEHMER: XY [Rang], XY [Rang], ...

NAME: Doppelte Not
RANG: D
FRAKTION: Hi no Kuni
ZIELORT: Krankenhaus von Konohagakure
BESCHREIBUNG: Die Notaufnahme ist ein essenzieller Teil des Krankenhauses, hat es aber ganz schön in sich. Im Zuge dieser Mission begleitet ihr die Iyrohan und greift ihnen so gut ihr könnt unter die Arme, um die Patienten zu versorgen. Gar nicht so leicht, wie sich herausstellt, denn gerade heute ist die Notaufnahme besonders voll und die Stimmung angespannt. Nicht jeder nimmt es gut auf, wenn er länger auf seine Untersuchung warten muss. Und immer wieder habt ihr auch schwierige Fälle, bei der ihr einen kühlen Kopf bewahren müsst …

START DER MISSION: xx.xx.xxxx
DAUER DER MISSION: 1 Tag
TEILNEHMER: XY [Rang], XY [Rang], ...


NAME: Die Eine Schlange im Wald
RANG: D
FRAKTION: Hi no Kuni
ZIELORT: Krankenhaus von Konohagakure
BESCHREIBUNG: Neben der Behandlung von Wunden ist auch die Toxikologie ein wichtiger Bereich, in dem es noch viel zu wenige Spezialisten gibt. Umso wichtiger, dass der Nachwuchs an die Lehre von Giftstoffen herangeführt wird! Ein erfahrener Iryohan erklärt euch alles Wissenswerte über diesen Bereich und zeigt euch das Arsenal an Antidoten, die das Krankenhaus besitzt. Tatsächlich gibt es während der Übung einen Notruf, dass jemand im Wald von Hi no Kuni von einer Schlange gebissen wurde. Das Ziel ist es also eure Ausbilder*in zu begleiten und aus erster Hand zu sehen wie Gifte behandelt werden. Anschließend muss die Person noch in das Krankenhaus von Konoha gebracht werden, wobei ihr auch helfen müsst. Auch nach der Behandlung muss der Patient überwacht werden, eine Aufgabe welche euch zukommen wird.
Die Schlange selbst ist nach dem Biss direkt verschwunden und stellt keine Gefahr mehr dar.

START DER MISSION: xx.xx.xxxx
DAUER DER MISSION: 1 Tag
TEILNEHMER: XY [Rang], XY [Rang]

Wächter

NAME: Sichert die Waren
RANG: D-Rang
FRAKTION: Hi no Kuni
ZIELORT: Tor von Konoha  
BESCHREIBUNG: Die Aufgabe von Wächtern ist es die Grenzübergänge zu bewachen, dort kommen viele Reisende vorbei. Ein Teil der Arbeit ist dabei sicherzustellen, dass keine gefährlichen oder verbotenen Dinge mitgebracht werden.  Die Aufgabe der Shinobis die Interesse haben sich in dieser Institution zu versuchen ist es Rollenspiele zu überstehen. In diesen geben sich Konoha Shinonbis als Reisende aus, sie haben verdächtige Gegenstände dabei, wie Röhrchen mit undefinierten Substanzen, weißes Pulver oder Briefbomben. Eure Aufgabe ist es diese Sachen zu finden, dabei aber freundlich und gerecht zu sein.
Als Herausforderungen wird es „Reisende“ welche die Briefbomben transportieren, werden sich wehren und drohen den Wagen in die Luft zu sprengen. Die Shinobis werden niemanden ernsthaft verletzen und die Briefbomben sind nur Fälschungen, aber die „Gegner“ werden vorgehen wie in einem Trainingskampf.

START DER MISSION: xx.xx.xxxx
DAUER DER MISSION:
TEILNEHMER: XY [Rang], XY [Rang], ...

NAME: Ich bin ein Fan von dir!
RANG:  C-Rang
FRAKTION:  Hi no Kuni
ZIELORT: Konohagakure

BESCHREIBUNG:  Der berühmte Schauspieler Ken Tsukihime, genannt Hime, macht in Konoha einen kurzen Zwischen Stopp. Er möchte hier die heißen Quellen besuchen und anderweitig seine Zeit verbringen. Wo Hime ist, kommen auch viele Fan's. Da der Manager von Hime, Sora, warnt euch vor, dass eine Schar von Anhänger*innen seinem Klienten folgt. Es ist also ein größerer Ansturm auf die Tore von Konoha zu erwarten. Eine erste kleine Feuerprobe, für all jene die überlegen Wächter*innen zu werden. Sorgt für Ordnung vor den Toren und ermöglicht eine gesitteten und kontrollierten Einlass in das Dorf.

Feindkontakt: Einige der Fans werde ungeduldig, Schubsereien und Rangeleien beginnen. Diese müssen schnell unterbunden werden, da durch die große Anzahl der Menschen, sonst noch größere Probleme entstehen könnten.

START DER MISSION: xx.xx.xxxx
DAUER DER MISSION:
TEILNEHMER:  XY [Rang], XY [Rang], ...

Siegel & Barrierenwächter:
NAME: You shall not pass!   [Konoha PvP]
RANG: D-Rang
FRAKTION: Hi no Kuni
ZIELORT: Trainingsplatz am Fluss  
BESCHREIBUNG: Zur Simulation eines Angriffes wurde eine Kuppel erstellt, welche durch Siegel und Barrierenjutsus geschützt ist. Der Aufbau wird erklärt und die Aufgaben bei einem Angriff verdeutlicht. Ein Angriff soll simuliert werden.
Shinobis die interessiert sind, aber noch keine der beiden Ausbildungen beherrschen bekommen vorbereitete Fuin, welche einen Teil der Barriere reparieren werden, wenn sie an etwas in der Nähe angebracht werden. Die Kuppel muss für ca. 5 Minuten aufrechterhalten werden, dann trifft die „Verstärkung“ ein.
Eine zweite Gruppe von Shinobis hat die Aufgabe die offensiven Aufgaben von Siegel und Barrierenwächtern auszuspielen. Sie müssen Schwachstellen in der defensive erkennen, diese ausnutzen und die Kuppel damit zum Einsturz bringen und dies bevor die Verstärkung eintrifft.
FEINDKONTAKT: Richtete sich vor allem an Genin und Chunnin, die gegeneinander antreten sollen.
START DER MISSION: xx.xx.xxxx
DAUER DER MISSION:
TEILNEHMER: XY [Rang], XY [Rang], ...

NAME: Fang mich doch! [als PvP möglich]
RANG:  D-Rang
FRAKTION: Hi no Kuni
ZIELORT: Hi no Kuni

BESCHREIBUNG:  Dies ist ein Übungsspiel der Siegelwächter von Konoha, sie brauchen taktisches Geschick, Schnelligkeit, Hinterhältigkeit und eben viel Ausdauer. Zehn Teilnehmer von Genin bis Chuunin, alle markiert mit einem roten Cape, laufen durch ein 4 mal so großes Fußballfeld im Wald. Die Grenzen sind abgesteckt und klar erkennbar. Eure Aufgabe wir des sein sie zu fangen, wie bei dem Spiel das man als Kind gerne spielte. Ein einfaches abklatschen wird hier jedoch nicht reichen, ihr müsst die Teilnehmer alle mit einem Siegel einfangen um sie am weiter laufen zu hindern. Wer keine solche Siegel beherrscht, erhält eines wie es die Polizei verwendet. Dies muss jedoch nach der Übung wieder abgegeben werden. Andere Hilfsmittel wie mit Seilen fesseln sind untersagt! Erst wenn ihr alle Teilnehmer habt, ist die Mission geglückt.

START DER MISSION:  xx.xx.xxxx
DAUER DER MISSION:
TEILNEHMER: XY [Rang], XY [Rang], ...

NAME: Verrücktes Labyrinth!
RANG: C+-Rang
FRAKTION: Hi no Kuni
ZIELORT: Hi no Kuni

BESCHREIBUNG:  Auf einer großen Fläche im Wald, das sogar in die Berge führt haben die Siegelwächter von Konoha mit Barrieren ein Labyrinth erstellt. Eure Aufgabe ist es den richtigen Weg zu finden. Es gibt einen Startpunkt und ein Ziel. Ihr müsst nicht nur den richtigen Weg finden, sondern auch auf Fallen achten. (Immer wenn in eine Falle tappt erscheint ein Konoha Shinobi im Chuunin Rang den ihr besiegen müsst) Es ist euch gestattet Barrieren die Rot markiert sind (ganze 5) aufzulösen. Sie sind eine Abkürzung. Außerdem sind im Labyrinth selber 3 Dinge versteckt die ihr finden müsst, eine Gold Münze, eine Kiste und eine Rose. Nur mit diesen drei Gegenständen könnt ihr das Labyrinth verlassen.

START DER MISSION: xx.xx.xxxx
DAUER DER MISSION:
TEILNEHMER:  XY [Rang], XY [Rang], ...

- Polizei
NAME: Anzeigenaufnahme
RANG: D
FRAKTION: Hi no Kuni
ZIELORT: Polizeistation

BESCHREIBUNG: Einige Straftaten kommen nur ans Licht, weil sie zuvor angezeigt wurden, bevor sie an einen Sacharbeiter zur Bearbeitung weitergegeben werden. Ihr erhaltet allerdings nicht nur einen vielleicht langweiligen Vortrag über das Anzeigeverhalten der Bürger und Bürgerinnen, und wie man sich im Anzeigedienst zu verhalten hat. Nein, ihr dürft einmal daneben sitzen und alles beobachten. Langweilig? Nun, man weiß nie wie sich die anzeigende Person verhält. Geschweige dessen weshalb sie zur Anzeige erscheint. Wurde da jemand aus dem Laden geworfen, weil er sich falsch verhalten hat und will nun den Ladenbesitzer wegen Nötigung anzeigen? Na hoffentlich geht die Person nicht an die Decke.

START DER MISSION: xx.xx.xxxx
DAUER DER MISSION: 1 Tag
TEILNEHMER: XY [Rang], XY [Rang], ...



NAME: Rettet die Drogen
RANG: D
FRAKTION: Hi no Kuni
ZIELORT: Polizeistation

BESCHREIBUNG: Am Tag der offenen Tür für die Akademisten ist auch für die Kleinsten gesorgt. Nach einem Rundgang durch das Polizeigebäude geht es in eine abgesicherte Abstellkammer. Man möchte den Kleinsten natürlich auch etwas interessantes Zeigen. Immerhin steigert das die Chancen auf Nachwuchsgewinnung. Blöderweise müsst ihr feststellen, dass der Drogenkoffer von zwei frechen Affenkuchiyose (E-Rang) geschnappt wurde. Diese haben sich über den Lüftungsschaft Zutritt verschafft. Im Schimmer des Lichtes wurde der silbern funkelnde Koffer zum Objekt ihrer Begierde, weshalb sie sich auf den Koffer stürzten. Hindert die Tiere daran, dass sie mit dem Koffer abhauen! Zügelt eure Kraft. Ihr sollt ja nichts kaputt machen. Der Drogenkoffer beinhaltet Anschauungsmaterial an Hand dessen man lehrt, wie Drogen aussehen. Natürlich nicht ohne auf die Gefahren des Drogenkonsums aufmerksam zu machen. Gelegentlich werden Hunde und Inuzuka an dem Material auch zum Aufspüren von Drogen geschult.

START DER MISSION: xx.xx.xxxx
DAUER DER MISSION: 1 Tag
TEILNEHMER: XY [Rang], XY [Rang], ...



NAME: Auf Streife
RANG: D
FRAKTION: Hi no Kuni
ZIELORT: Konohas Straßen und Geschäfte

BESCHREIBUNG: Präsenz zeigen. Potenzielle Störenfriede daran erinnern, dass sie entdeckt werden könnten. Konflikte lösen. Ansprechpartner sein, wenn Leute Hilfe benötigen. Auch das gehört zu den Aufgaben Konohas Polizei. Am Tag der offenen Tür werden Interessierte deshalb auch auf Streife durchs Dorf mitgenommen. Und nie weiß man, was einen erwartet. Entdeckt ihr da einen Langfinger? Oder ist da etwa ein Streit zwischen zwei Nachbarn entfacht, weil die Insekten eines Aburame sich in Nachbars Garten breit gemacht haben? Wählt ihr den Weg an Ichirakus vorbei und hört den lauten Streit zwischen zwei Kunden, der geschlichtet werden muss? Deckt ihr zufällig einen geplatzten Drogendeal auf, weil ein Kunde sich in einer Seitenstraße über die mangelhafte Qualität der Ware beschwert. Findet gerade eine Demonstration gegen Tierpelze vor einem Geschäft statt und wurde jemand mit Farbe bekippt? Vielleicht kommt aber auch eine besorgte Person auf euch zu, weil ihr als Polizei erkennbar seit.

START DER MISSION: xx.xx.xxxx
DAUER DER MISSION: 1 Tag
TEILNEHMER: XY [Rang], XY [Rang], ...--> ein Teilnehmer/eine Teilnehmer*in muss Polizist sein.


START DER MISSION: xx.xx.xxxx
DAUER DER MISSION: 1 Tag
TEILNEHMER: XY [Rang], XY [Rang],  ein/eine Polizist*in



NAME: Keine Farbe für die Kageköpfe
RANG: D
FRAKTION: Hi no Kuni
ZIELORT: Konohas Kageköpfe

BESCHREIBUNG: Vieles gehört zur Inneren Sicherheit und damit den Aufgaben der Polizei. Darunter auch der Schutz von Objekten. Das lernt man auch gleich am Tag der offenen Tür, denn es geht für Objektschutz zu den Kageköpfen. In letzter Zeit ist es immer häufiger vorgekommen, dass Leute die Kageköpfe bemalen wollten. Bei den einen war es eine Mutprobe. Andere wollten eine Botschaft hinterlassen, die alle sehen sollten. Bevor man nicht mehr mit den Putzaufgaben hinterher käme, stellte man Polizeiangehörige zum Objektschutz ab, die weitere Schmierereien verhindern sollen. Haltet Schmierfinke auf Abstand. Achtet dabei auf eure Sicherheit und die Sicherheit anderer. Von den Köpfen geht es tief hinab.

START DER MISSION: xx.xx.xxxx
DAUER DER MISSION: 1 Tag
TEILNEHMER: XY [Rang], XY [Rang], ...

Akademie
NAME: You fight the way you train
RANG: D
FRAKTION: Hi no Kuni
ZIELORT: Trainigsgelände der Akademie  

BESCHREIBUNG: Einmal Lehrer oder Lehrerin sein, für manche Traum oder Alptraum! Hier geht es darum zu sehen ob man in der Lage ist eine Horde von Kindern zu bändigen und ihnen etwas beizubringen. Die Kinder sollen lernen das Ki Nobori lernen oder wenn sie dies bereits beherrschen eines der Grundjutsus. Gefahren besteht vor allem darin, dass die Kinder von den Bäumen fallen oder einen in den Wahnsinn treiben.

START DER MISSION: xx.xx.xxxx
DAUER DER MISSION: 1 Tag
TEILNEHMER: XY [Rang], XY [Rang], ...


NAME: Spielerisches Lernen
RANG: D
FRAKTION: Hi no Kuni
ZIELORT: Trainigsgelände der Akademie  

BESCHREIBUNG: Kinder tun eine Sache besonders gern, spielen! Das kann man sich als Lehrer oder Lehrerin zu Nutze machen, denn viele Wissensinhalte kann man auch im Spiel vermitteln. Eure Aufgabe ist es euch passende Spiele auszudenken. Wenn die Spiele zu langweilig sind, werden die Kinder etwas anderes zu tun finden, was sie mehr interessiert und nichts mit dem Unterricht zu tun hat.
Sollten sie zu kompliziert sein, sodass die Kinder es nicht verstehen...nun die Akademisten werden etwas zu tun finden!

START DER MISSION: xx.xx.xxxx
DAUER DER MISSION: 1 Tag
TEILNEHMER: XY [Rang], XY [Rang], ...[/b]

_____________________________


Steckbrief - Akte
[Miniplot] Institutionsplot  44803428bf
reden / ~denken~
Nach oben Nach unten
Hyuuga Hikaru
Anzahl der Beiträge : 245
Anmeldedatum : 06.06.23
Alter : 23
Hyuuga Hikaru
Konoha-Genin
Re: [Miniplot] Institutionsplot [Link] | Mi 16 Aug 2023 - 18:04
   
@Sakana Masao, @Yukiko und Hikaru würden am 05. April gerne "Die eine Schlange im Wald" bespielen. Bei Yukiko und Masao wäre es eine Neulingsszene.

_____________________________


[Miniplot] Institutionsplot  46209345vx
EA Uzumaki Haruko | ZA Noguchi Akako | VA Aikawa Arou
Nach oben Nach unten
Aburame Ryuji
Anzahl der Beiträge : 2030
Anmeldedatum : 03.12.16
Alter : 31
Aburame Ryuji
Konoha-Jounin
Re: [Miniplot] Institutionsplot [Link] | So 20 Aug 2023 - 18:15
   
Ist nun beworben, ich wünsche euch viel Spaß Smile @Hyuuga Hikaru

_____________________________


Steckbrief/Akte/Briefe
[Miniplot] Institutionsplot  Ryujineusigq9uqc
"reden"/~denken~
Nara Takuan[EA]/ Aburame Ryuji [ZA]/ Taoka Norinaga [DA]/ Yasu [VA]
Nach oben Nach unten
Aikawa Arou
Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 21.10.23
Alter : 28
Aikawa Arou
Konoha-Chuunin
Re: [Miniplot] Institutionsplot [Link] | Sa 30 Dez 2023 - 19:57
   
@Hikari und Arou würden gerne "Auf Streife" für den 01.Mai bespielen.
Für Hikari würde es die Neulingsszene sein.

_____________________________

Theme
EA Uzumaki Haruko | ZA Noguchi Akako | DA Hyuuga Hikaru
Nach oben Nach unten
Aikawa Arou
Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 21.10.23
Alter : 28
Aikawa Arou
Konoha-Chuunin
Re: [Miniplot] Institutionsplot [Link] | Sa 6 Jan 2024 - 1:27
   
Wenn möglich, dann würden @Uzumaki Nori und Arou gerne "Keine Farbe für die Kageköpfe" für den 04.05. bespielen. Für Nori wäre dies eine Neulingsszene.

_____________________________

Theme
EA Uzumaki Haruko | ZA Noguchi Akako | DA Hyuuga Hikaru
Nach oben Nach unten
 

[Miniplot] Institutionsplot

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-