Quicklinks
Login
Name:
Passwort:
Login merken: 
Passwort vergessen?
Latest News
» [Akte] Amaka Nizuka
[Tokubetsu Jounin] Arashi Suri EmptyHeute um 19:40 von Nizuka

» (C-Rang Reisender) Toshihiro Kawa
[Tokubetsu Jounin] Arashi Suri EmptyHeute um 18:35 von Toshihiro

» Achievements einlösen
[Tokubetsu Jounin] Arashi Suri EmptyHeute um 15:35 von Norachi

» [Akte] Hakuya Shiratori
[Tokubetsu Jounin] Arashi Suri EmptyGestern um 23:29 von Shira

» Exp verschenken
[Tokubetsu Jounin] Arashi Suri EmptyGestern um 21:17 von Kitari

» [C-Rang Missingnin] Umihebi Kishimaro
[Tokubetsu Jounin] Arashi Suri EmptyGestern um 16:46 von Kishimaro

» [Akte] Bakuhatsu Taro
[Tokubetsu Jounin] Arashi Suri EmptyGestern um 11:50 von Taro

» [Akte] Kujou Chizue
[Tokubetsu Jounin] Arashi Suri EmptyGestern um 11:24 von Chizue

» [Akte] Hyuuga Kouhei
[Tokubetsu Jounin] Arashi Suri EmptyGestern um 10:47 von Kouhei

» Wanted & Not Wanted
[Tokubetsu Jounin] Arashi Suri EmptyGestern um 9:10 von Hozuki Yoshi

StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Teilen
 

 [Tokubetsu Jounin] Arashi Suri

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Arashi Suri
Anzahl der Beiträge : 349
Anmeldedatum : 25.10.23
Alter : 33
Arashi Suri
Arashi Suri
[Tokubetsu Jounin] Arashi Suri [Link] | Mi 25 Okt 2023 - 16:02
   
Arashi Suri
my skin is cold as ice...


вυт му нєαят вυяηѕ ℓιкє ƒιяє
» B.A.S.I.C.S


ηαмє: Arashi, der Nachname ihres Vaters, den ihre Mutter bei Eheschließung angenommen hat.

νσяηαмє: Suri, bedeutet Taschendieb, was die orangehaarige als äußerst unpassend ansieht!(bedenkt man welchen Job sie ausübt!)

ηι¢кηαмє: Su, obwohl Suri schon recht kurz ist, gibt es Leute, die ihn noch kürzer machen wollen. Sie hört dennoch auf ihn.

• 25 Jahre alt | 17 Dezember | weiblich| Tokubetsu Jounin •

gєвυятѕσят: Kaminari no Kuni
zυgєнöяιgкєιт: Kaminari no Kuni

яєℓιgιση: 祖先崇拝 Sosen Suhai - Ahnenlehre

ρσѕιтιση: Polizistin
Die Aufgabe der Polizei ist die Aufrechterhaltung des Friedens im Dorf und die Verwaltung der Strafverfolgungsbehörde. Meist ist es nur eine kleine Abteilung mit wenigen Mitgliedern, die jedoch einen großen Beitrag dazu leisten, Sicherheit und Ordnung innerhalb des Dorfes aufrechtzuerhalten. In Verhören mit Verdächtigen ist es Polizisten grundlegend erlaubt, in einem gewissen Rahmen Gewalt oder Beeinflussung anzuwenden, um Verdächtige zum Reden zu bringen. Bei hartnäckigen oder wichtigen Fällen sowie gefangenen Nuke-nin werden dafür Folterer hinzugezogen, um Informationen zu gewinnen.

¢ℓαηѕ:
嵐 Arashi Ichizoku

Dieser Clan weist eine besondere Verbundenheit zum Blitzreich auf. Er ist schon seit seinen Anfängen im Kaminari no Kuni ansässig und fühlt sich in den stürmischen Höhen der Gebirge wohl. Er war einer der ersten Clans, welcher sich den Uchihas anschloss, um Kumogakure zu gründen. Die Mitglieder leben nicht in einem eigenen Wohnviertel. Nicht weit vom Dorf entfernt befindet sich ein Tempel, den sie zur Entspannung und Meditation nutzen. Das Oberhaupt des Clans muss sich einer Prüfung unterziehen, die daraus besteht, es an der Spitze des höchsten Berges im Blitzreich mit den Stürmen aufzunehmen.

雪 Yuki Ichizoku

Bei dem Yuki-Clan handelt es sich um eine äußerst alte Familie, welche ursprünglich aus sehr verschneiten und eisigen Regionen stammt. Daher hat es sie nun auch nach Kumogakure verschlagen, wo sie in großen, traditionellen Residenzen die höchsten Punkte des Dorfes besiedeln, an denen es kälter ist. Der Clan ist Kumo sehr treu und war bereits kurz nach seiner Gründung ein loyaler Unterstützer.

яυƒ ιм ¢ℓαη:

Arashi Clan:
Zwar ist Suri inmitten des Yukiviertels/Clans groß geworden, dadurch das sie aber den Familiennamen der Arashi trägt, kennt man sie dennoch im Clan! Auch Suri kennt einige ihrer Clanmitglieder persönlich, ist den Festen immerhin nie ferngeblieben und bleibt durch ihre häufigen Gesangsauftritte deswegen schon im Kopf der Arashi. Sie ist als Frohnatur und Kenjutsuka bekannt unter ihnen!


Yuki Clan:
Aufgewachsen und groß geworden ist sie inmitten des Yuki Clans und bekannt wie ein bunter Hund. Auffallend ist sie unter anderem für ihre Hilfsbereitschaft, ihre liebevolle Art, ihrer kämpferischen Expertise. Auch ist jemand, der Eis und Sturm Techniken mit einem Katana verbindet und zum Einsatz bringt, bekannt bei den Leuten. Außerdem hat sie schon von klein auf mit den älteren und stärkeren Shinobi des Clans trainiert und somit ihr Wissens und Techniken Repertoire aufgewertet.
Zwar verstehen einige Mitglieder nicht, warum Suris Mutter sich damals dazu entschieden hatte, den Nachnamen ihres Mannes anzunehmen, allerdings wissen sie auch, dass es nicht Suris Entscheidung war und akzeptieren sie dennoch als vollwertiges Mitglied. Auch auf Clan Festen der Yuki bringt sich Suri gerne mit ihren musikalischen Talenten ein, man merkt der kupferblonden nicht an, dass sie einen anderen Nachnamen trägt, da sie sich trotz des Clan-Namens ihres Vaters als vollwertige Yuki sieht und den meisten anderen im Clan geht es genauso!


» A.P.P.E.A.R.A.N.C.E

αυѕѕєнєη:
Ihr unverkennbar auffälligstes Merkmal hat Suri von ihrem Vater, das kupfer blonde Haar. Sie trägt es lang und wild geföhnt, fast wie die Mähne eines Löwen und je nach Sonneneinstrahlung könnte man meinen, sie stünde in Flammen. Die Haarlänge selbst endete kurz über ihrem Hintern und durch ein paar Haarstufen sieht ihre Frisur nie langweilig oder trist aus. Ab und an macht sie sich einen Zopf, doch ist sie so selten anzutreffen. Ihre Körpergröße beträgt 1,78 m, was etwas über dem weiblichen Durchschnitt liegt. Ihre eisblauen Augen hat sie von ihrer Mutter, beinahe schon beängstigend hell, sodass Menschen oft irritiert sind, wenn sie den Glanz ihrer Iriden für längeren Zeitraum fixierten. Ihr herzförmiges Gesicht schminkt sie wenig, lediglich ein wenig Wimperntusche und einen sanft rosa Gloss legt sie auf, um ihre prächtig voluminösen Lippen hervorzuheben. Rechts unterhalb ihrer Unterlippe hat sie einen kleinen Schönheitsfleck, ein Muttermal, welches ihrem Gesicht zusätzlichen Wiedererkennungswert zuspricht.
Ihre Statur? Unproportional. Nicht im unansehnlichen Sinne, eher ist sie gesegnet wie verflucht zugleich mit ihrer sehr großen Oberweite. Ihre Taille und Hüften sind schmal, ihre Beine lang und ihr Hintern knackig prall und fest. Ihren Ausschnitt kann sie so gut wie nicht verstecken, hat es auch mittlerweile aufgegeben, da Männer (und Frauen) auch schauen, wenn sie keinerlei Freizügigkeit erkennen würden. Ihre Hände sind zart und weich, ihre Finger,- und Zehnägel oft in zarten Pastell Tönen lackiert. Die Kleidung die sie trägt eher traditionell aber dennoch auffällig. Die meiste Zeit ist sie in ihrem schwarzen Kimono, in schwarzer Kendo Hose, einem weiß traditionellen Gürtel zu einer auffälligen Schleife gebunden, und einem rosa Schal aus Seide anzutreffen. Letzteren trägt sie oft nur locker über die Schulter geworfen, um ihrem Outfit einen farblichen Touch zu verpassen. Weiße Strümpfe und hölzerne Geta oder Strohsandalen runden ihr Outfit ab. Sie trägt eine lange goldene Kette, deren Ende in ihrer üppigen Oberweite verschwindet und den ein oder anderen Herren zum Rätseln gebracht hat! Ab und an, bzw. privat ist sie natürlich auch noch in Casual Kleidung anzutreffen wie Jeans, Shirt oder auch mal Rock, auf Mission allerdings nur in Kendo Kostümierung!Ihr Hitaiate trägt sie in Form eines hölzernen Abzeichens an ihrem langen, weißen, traditionellen Gürtel, mit dem Kimono und Kendo Hose zusammen gebunden sind. Es ist dadurch für jeden sichtbar!

вєѕση∂єяє мєякмαℓє:
• helle eisblaue Augen
• kupfer blondes Haar
• sehr großer Vorbau
• Schönheitsfleck im Gesicht nahe ihrer Unterlippe
• lange und dichte Wimpern
•wunderschöne Sprech/Gesangsstimme


» A.B.O.U.T Y.O.U



            ρєяѕöηℓι¢нкєιт:
Zwei Seiten einer Medailie: Auf der einen Seite ist Suri anmutig, gebildet, musikalisch, mit einer wunderschönen Singstimme gesegnet, talentiert und lebensfroh. Ihre unerbittliche Geisteskraft schöpft sie aus sozialen Interaktionen mit Freunden, lädt ihre Batterien durch Freude und Lebhaftigkeit auf! Als allererstes fällt ihre liebevolle, vertraute Art ins Auge. Sie ist ein wahrer Sonnenschein, neigt ab und an mal dazu etwas überdreht zu sein und wenn sie nervös ist, plappert sie unsinniges und vor allem schnelles Zeug vor sich hin, sodass es ihren Zuhörern schwerfällt sie zu verstehen. Die Tokubetsu Jounin lacht viel, unternimmt viel, fühlt mit Menschen mit und hilft wo sie kann und wo sie gebraucht wird! Ihre Liebsten können sich immer auf sie verlassen und sie hat für jeden ein offenes Ohr.
In ihrer Freizeit geht sie gerne shoppen, essen, trifft sich mit Freunden und zwischendurch singt sie sogar in einem renomierten Club und verzaubert die Menschen mit ihrer Stimme! Dazu kann sie Klavier und Violine spielen und begleitet sich darauf häufig selbst. Wenn sie unter der Dusche ist oder mal in Gedanken versunken, summt sie oft die Melodie aus ihrem Kinderschlaflied von früher. Sie ist ein offen geschlossener Mensch mit vielen Facetten und scheut sich nicht davor Gefühle zu zeigen. Wenn sie lachen will, lacht sie! Wenn sie traurig ist weint sie und wenn sie wütend ist.... Naja, immer so weiter.
Auf der anderen Seite:
Wenn es um Arbeit, ihr Shinobi sein und Sachen geht, wo sie sich konzentrieren muss- wirkt sie dementsprechend ernst und fixiert. Manche Leute beschreiben sie sogar als kalt wie Eis. Ihr sonst so auffallendes Lachen verscheindet und sie hat nur die Mission und deren Erfolg im Kopf. Sie will so wenig Opfer wie möglich in Kauf nehmen müssen und ist deshalb immer stets bemüht alles und jeden in ihrer Nähe zu beschützen, wenn es allerdings um Ungerechtihkeit oder einen Feind geht- ist sie wie ausgewechselt und zeigt keine Gnade!
Ihr Ziel ist es zwar niemals jemanden zu töten, sie zögert allerdings nicht wenn es keinen anderen Ausweg gibt! Die kupferblonde Shinobi erlebt inmitten einer Mission einen krassen Wind of Change und ihre Kameraden erkennen das sofort. Nach getaener Arbeit, und wenn ihr Schwert wieder in dessen Scheide steckt, schafft sie es auch wieder sich zu entspannen und ihre herzliche Seite hervor zu rufen. Ihrer Meinung nach muss diese aber hinten anstehen wenn es um einen Job geht, denn da ist sie professionell!Auf Mission hört Sie bei fast allem immer zuerst auf ihr Bauchgefühl, was sich zuerst äußerst unprofessionell anhört, ihr und ihren Kameraden aber schon oft aus der Patsche geholfen hat!

Ihr Führungsstil unterscheidet sich nicht ganz so viel von ihrer charismatischen, lebhaften Natur, solange man untereinander und mit ihr respektvoll umgeht. So siezt sie selbstverständlich Ältere und Ranghöhere, legt bei sich allerdings keinen Wert darauf!
Wenn das dann doch Menschen/Kollegen/Kameraden geben sollte, die Suri nicht einmal den nötigen zwischenmenschlichen Respekt gegenüber bringen können, kann sie dann doch schon ein wenig aus der Haut fahren. Diese Momente sind allerdings selten, dass sie sich eher mit ihrer sarkastischen und zynischen Seite weiterhelfen kann! Sie macht ihrem Gegenüber auf jeden Fall klar, dass man mit ihr nicht so umspringen kann!
Mit Schülern wie Teamkameraden geht sie daher um wie mit einem Freund, beschützt und unterstützt diese aber wie eine Wolfsmutter ihre Jungen.In gefährlichen Situationen versucht sie stets alles um ihre Mitstreiter in Sicherheit zu wissen, auch wenn sie dafür schon das ein oder andere Mal ihr Leben aufs Spiel gesetzt hat! So locker sie mit dem Leben auch sein mag, so pflichtbewusst ist sie ihren Clans und Kumogakure gegenüber. So ist sie zwar in erster Linie ein friedliebender Mensch, würde aber keine Sekunde zögern einen Verräter oder Feind zu beseitigen wenn nötig. Warscheinlich ist sie deswegen auch Polizistin geworden, um innerhalb des Dorfes und drum herum für Recht und Ordnung zu sorgen.

Ihre Loyalität Rin gegenüber fällt in keiner Weise übertrieben aus, sie respektiert die Raikagin und ihre Entscheidungen, hat aber bisher recht wenig mit ihr persönlich zu tun gehabt. Selbstreflektion am Ende eines Auftrages ist für Suri mit das wichtigste! Aus Fehlern lernt man ihrer Meinung nach, und es kommt bei ihr nicht vor, dass sie den selben ein zweites Mal macht! Ihr Engagement und ihr perfektionistisches Arbeiten stehen ihr daher weder im Weg noch verblenden sie. Sie ist in allem immer eher eine Realistin als eine Träumerin.
Macht oder generell die Karriereleiter weiter aufzusteigen, beabsichtigt Suri nicht. Sie glaubt an ein glückliches Leben mit perfekt aus balancierter Work/Life Balance, weswegen sie ihren Job, und ihrem Rang entsprechend die Missionen ausführt und erfüllt, indem sie immer 100 % gibt! Doch ihre Freizeit und ihr Hobby, so wie den Minijob nebenbei als Sängerin möchte sie genauso wenig missen und auch dort glänzen! So macht sie gerne einen perfekten Spagat zwischen den beiden Lifestyles.

ℓιкєѕ:
  • Musik
  • singen
  • tanzen
  • Klavier spielen
  • Vollmondnächte mit klarem Sternenhimmel
  • Süßigkeiten
  • lesen


∂ιѕℓιкєѕ:

  • Lügen und Lügner!
  • Spinnen
  • Regenwetter
  • Zu warme Sommertage
  • Kaffee
  • Ungerechtigkeit
  • ungepflegte Menschen


zιєℓ/тяαυм:

Traum:
Suri möchte irgendwann einmal eine eigene Kendo/Schwertstil Schule eröffnen im alttraditionellen Stil um der nächsten Generation Ablenkung, Unterhaltung und einen Rückzugsort zu ermöglichen und sie von illegalen Sachen oder Blödsinn fern zu halten! Aber auch für Sie selbst soll es ein schöner und vorallem ruhiger Abschluss ihres Shinobi Lebens werden, wo sie durch das trainieren der nächsten Generation ihr Wissen und ihre Erfahrung weiter geben kann, sich aber ebenfalls nicht ganz aus der Affaire ziehen kann durch den täglichen Austausch mit ihren Schülern. Für die kupferblonde also ein schöner Traum, den sie sich vor der Rente noch ermöglichen möchte!

Ziel:
Ihr Ziel ist es eine der berühmtesten Schwertkämpfer Kumogakures zu werden und sich einen Ruf aufzubauen der weit über die Grenzen hinausgeht. Sie tüftelt oft an/und trainiert neue Techniken die sie zusammen mit ihren Kekkei Genkais und ihrer Chakraleitenden Klinge Hyorinmaru kombiniert. Auch diese möchte sie an die nächste Generation weiter geben, damit man Jahrzehnte nach ihrem Ableben noch ihren Namen in aller Munde derjenigen hört, die ihre Liebe zur Schwertkunst teilen.

ηιη∂σ:
When the snows fall and the white winds blow,
the lone wolf dies but the pack survives
~
Eine Weisheit die sie seit dem Vertrag mit ihren Wölfen von ihnen übernommen hat und den sie bis zum heutigen Tage fühlt und umsetzt.
Suris Meinung nach ist man, egal wie stark man als einzelne Person auch sein mag, immer stärker wenn man Menschen die man liebt an seiner Seite hat. Wie ein Wolfsrudel was zusammen hält und zusammen stark ist und eine gefestigte Einheit bildet. Im Alleingang kann man nicht so stark sein wie gemeinsam!



» B.I.O.G.R.A.P.H.Y
Fαмιℓιє:

[Tokubetsu Jounin] Arashi Suri Img_8632rbi62
Vater: Arashi Yousuke | 47 Jahre | Jounin | verheiratet | am Leben

Von ihrem Vater Yousuke hat Suri nicht nur das orange Haar vererbt bekommen, sondern teilen sich die beiden auch gewisse Charakterzüge. In erster Linie ihren Perfektionismus und ihren Dickkopf. Ganz schlimm wird es, wenn beide miteinander diskutieren und jeweils anderer Meinung sind als der andere.
So kommt es auch mal vor, dass wochenlang Sendepause zwischen den beiden herrscht, ehe einer oder gar beide den Grund ihres Streits vergessen hat/haben. Abgesehen von ihrem Dickkopf haben sie allerdings ein sehr gutes Verhältnis zueinander!
Tatsächlich ist Yousuke noch immer im Dienst Kumogakures unterwegs und erledigt noch immer hochrangige Missionen. Er ist für sein Alter noch top trainiert und konditioniert, trainiert viel und ist sogar oft noch dabei Genin oder Chunin etwas von seinem Wissen weiterzugeben. Im Clan ist er ein angesehener Mann, auch wenn er bekannt für seine Prahlereien und sein lautes Organ ist.

[Tokubetsu Jounin] Arashi Suri Img_8633vnc9f
Mutter: Arashi Akane [geb. Yuki] | 47 Jahre | Hausfrau (früher Chunin) | verheiratet | am Leben

Nachdem Akane ihre Tochter Suri zur Welt gebracht hatte, hat sie dem Shinobi Leben abgeschworen. Sie heiratete Yousuke, nahm zwar seinen Namen an, aber die Familie lebte fortan zusammen im Yukiviertel. Akane ist eine traditionelle Yuki und auch wenn sie der Liebe wegen den Namen abgelegt hatte, schwor sie nie den Sitten/Bräuchen und vor allem der Ahnenlehre ab. Es war ihr wichtig, ihre Tochter auch als Yuki zu unterweisen und zu trainieren, weswegen diese heute beide KG's ihrer Clans beherrscht. Suri hat nicht nur die eisblauen Augen ihrer Mutter, sondern auch ihr sanftes und elegantes Gemüt. Auch die Leidenschaft zu Kunst,Musik und für das tanzen teilen sie sich, so brachte sie ihrer Tochter von klein auf Klavier spielen bei und gab ihr Gesangsunterricht. Für Suri war ihre Mutter ein wertvolles Vorbild und der Beweis dafür, dass man auch ohne ein Shinobi zu sein, wertvolles beitragen und glücklich werden kann!

[Tokubetsu Jounin] Arashi Suri Img_8634n3fya
Opa Roshi [Ojīchan]| 73 Jahre | Rentner, Schürzenjäger und früher Samurai | verwitwet | seiner Meinung nach zu jung zum sterben

Ihr Opa väterlicherseits, welcher in Uz Chang lebt (auch wenn er nicht mehr ganz so den Sitten und Bräuchen von früher zusagt)und seine Schwertkampfliebe an seine Enkelin weitergegeben hat.
Eigentlich wird er in Uz Chang auch nur noch geduldet und nicht raus geschmissen weil er lange Zeit gute Dienste geleistet hat.
Außerdem ist er sehr alt und man hofft, dass er recht bald den Löffel abgibt! Obwohl er mittlerweile ein lüsterner, perverser Opa geworden war- sollte man seine Stärke und Weisheit nicht unterschätzen!
Von Ihm hat Suri Kenjutsu und verschiedene Schwertstile erleben und erlernen dürfen.Noch heute macht ihm keiner so leicht etwas darin vor und wenn er wollte könnte er seinem Sohn und seiner Enkelin noch immer die Levieten lesen! Suri und er haben ein gutes Verhältnis zu einander, auch wenn sie ihn oft beim gaffen und Unsinn treiben erwischt und maßregelt. Die ein oder andere Beule hat er sich schon dank seiner Enkelin zugezogen aber wirklich böse kann man ihm nicht sein.
Seine Frau, Suris Oma, ist bereits schon seit 28 Jahren tot. Leider raffte sie nicht das hohe Alter sondern eine Krankheit dahin und Suri konnte sie nie kennen lernen...
Dafür besuchen Opa Roshi und Suri oft zusammen das Grab der Verstorbenen und halten es fein und schön! Roshi sagt oft, dass Suri ihrer Großmutter ähnelt! Nur nicht die Augen, die Augenfarbe hat Suri nämlich von ihrer Mutter!

є¢к∂αтєη:
0 Jahre- Geburt
3 Jahre - Suri bekommt langsam Lesen und Schreiben beigebracht
4 Jahre - Akademie Einschulung
5 Jahre- Sie wird von ihrem Opa das erste mal in Kenjutsu unterwiesen
6 Jahre - Suri erhält Gesangs und Klavier Unterricht bei ihrer Mutter
8 Jahre: Erlent das Futon Element
9 Jahre - Akademie Abschluss Genin | lernt Momoko~ kennen und freundet sich mit ihr an
10 Jahre - Aktivierung ihres Hyouton durch Training mit ihrer Mutter
11 Jahre- Chunin Prüfung - Verlust ihrer Teamkameraden | Aufstieg zum Chunin |Erhalt ihres Katanas Hyorinmaru (gefertigt in Uz Chang)
13 Jahre - Nach vielseitigem Training mit ihrem Vater Yousuke erlernt sie das Sturm Element: Ranton
14 Jahre: lernt Violine spielen und nimmt Unterricht wann immer sie kann
16 Jahre: lernt den drei Jahre älteren Hozuki Yoshi kennen, sie verlieben sich ein einander und beginnen nach einigen Dates eine Beziehung miteinander (Suris erste große Liebe und ihr erster fester Freund!)
17 Jahre: Erlernen des Jikūkan Ninjutsu
20 Jahre: Kuchiyose Vertrag mit den Wölfen geschlossen
21 Jahre: Aufstieg zum Tokubetsu Jounin
22 Jahre: Beginn Kanchi Taipu Ausbildung
23 Jahre: Yoshi trennt sich per Brief und verlässt Kumo und Suri für immer | lernt ihre Freundin Tianyi kennen

25 Jahre: bekommt ~Amaya als Schülerin zugeteilt [Team 4] | Ingame Zeit

ѕтσяу:

[Tokubetsu Jounin] Arashi Suri Img_80646leug
» E.T.C
ωσнєя?: Bin schon da!
αναтαя: Matsumoto Rangiku | Bleach und Lucy Steel | Jojo's bizare Adventures
α¢¢συηт: DA! [ersetzt Kuchiki Amira]; ZA-Asuka; EA-Senju Hanae


Zuletzt von Arashi Suri am So 19 Nov 2023 - 14:03 bearbeitet; insgesamt 13-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Arashi Suri
Anzahl der Beiträge : 349
Anmeldedatum : 25.10.23
Alter : 33
Arashi Suri
Arashi Suri
Re: [Tokubetsu Jounin] Arashi Suri [Link] | Mi 25 Okt 2023 - 16:08
   
A.B.I.L.I.T.I.E.S
Throne über dem frostigen Himmel...
[Tokubetsu Jounin] Arashi Suri Img_8123gochw


霜天に坐せ


» S.P.E.C.I.A.L A.B.I.L.I.T.I.E.S
Cнαкяαηαтυя:
»氷Eis - Kōri: Kōri ist die Eisnatur, Hyōton (氷遁) genannt. Sie setzt sich aus Suiton und Fûton zusammen und wird im Yuki-Clan vererbt.

»嵐Sturm - Arashi: Arashi ist die Sturmnatur, Ranton (嵐遁) genannt. Sie setzt sich aus Suiton und Raiton zusammen und wird im Arashi-Clan vererbt.

»風 Wind - Kaze: Kaze ist die Windnatur, Fūton (風遁) genannt. Das Fūton steht über dem Raiton und unter dem Katon, was es effektiv gegenüber Blitzjutsu, aber anfällig gegenüber Feuerjutsu macht. Die spezielle Eigenschaft des Windelements ist es, bei korrekt durchgeführter Seishitsuhenka klingenähnliche und extrem scharfe Eigenschaften zu besitzen. Windjutsu können die Schneidekraft einer Klinge drastisch erhöhen, oder den Gegner regelrecht zerstückeln. Das Chakra entfaltet seine größte Kraft bei Angriffen aus mittlerer Distanz.

кєккєι gєηкαι:
» 氷 Eis - Kouri:
Die Mitglieder des Yuki-Clans sind berühmt für ihr mächtiges Mischelement, das Hyôton. Es befähigt den Anwender dazu, die Naturen Wasser und Wind zu vermischen und so Eis zu erschaffen. Auch die Nutzung von Schneejutsu wird ermöglicht.

»嵐Sturm - Arashi:
Die Mitglieder des Arashi-Clans sind berühmt für ihr mächtiges Mischelement, das Ranton. Es befähigt den Anwender dazu, die Naturen Wasser und Blitz zu vermischen und so das Sturmelement zu erschaffen. Dieses Element ähnelt in der Regel einer Art Energiestrahlen, wobei die Erschaffung von Gewitterwolken ebenfalls eine Spezialität des Clans darstellt. Die Energiestrahlen sind extrem schnell, während die Gewitterwolken dem Feind mit elektrischer Aufladung und mit Blitzen zusetzen. Letztere sind in ihrer Geschwindigkeit jedoch nicht mit natürlichen Blitzen zu vergleichen.

нι∂єη: -

вєѕση∂єянєιт:
» Einhändige Fingerzeichen: Formen von Fingerzeichen mit nur einer, statt zwei Händen.

αυѕвιℓ∂υηgєη:
»Jikūkan Ninjutsu (Raum-Zeit-Ninjutsu) sind eine Untergruppe der Ninjutsu und eine Bezeichnung für alle Techniken, bei denen Raum und Zeit zugunsten des Anwenders manipuliert werden. Zu dieser Kategorie gehören alle Beschwörungstechniken, aber auch Jutsu mit denen sich der Anwender teleportieren kann und ähnliches. Techniken, die die Zeit zurückdrehen oder vollständig anhalten, sind allerdings nicht möglich.

»Kanchi Taipu: Als Sensor-Ninja, wird ein Ninja bezeichnet, der Chakra von anderen aufspüren kann, also die Fähigkeit zur Sensorik hat. Gut trainierte Sensor-Ninja können ebenfalls die (grobe) Anzahl der Ninja durch ihr Chakra erkennen.
In Kriegen bekommen die Sensor-Ninja eine tragende Rolle zugewiesen. Das kommt vor allem daher, dass sie Feinde durch ihr fremdes Chakra auf Anhieb erkennen können und so in der Lage sind, Informationen sofort weiterzuleiten. Es ist ihnen auch möglich, abschätzen zu können, wie weit entfernt und wie viele gegnerische Shinobi sich ihnen nähern. Dadurch können die Shinobi früh umschalten und so klare Vorteile erzielen. Auch können diese die Chakrapräsenzen von (selbst großen) Tieren von denen von Zivilisten unterscheiden.
Chakren können über unterschiedliche persönliche Eigenschaften verfügen ("warm", "kühl" etc.). Sprecht euch mit euren Mitspielern ab, wenn ihr derartige Eigenschaften einbringen möchtet.


» F.I.G.H.T.I.N.G.S.T.Y.L.E
кαмρƒѕтιℓ:
Suri ist hauptsächlich auf den Nahkampf spezialisiert , überwiegend auf Ihre Schwertkunst in Kombination mit ihrem Hyoton. Da ihr Katana eine Chakraleitfähige Klinge besitzt, sind in Sachen Attacken der weißhaarigen kreativerweise kaum Grenzen gesetzt. Sie kann die Klinge mit einer oder mehreren Schichten Eis überziehen lassen oder gar verlängern, oder Eiskristalle auf den Gegner abfeuern.Ihre Kenjutsu Fähigkeiten ermöglichen ihr einen offensiven Kampfstiel, während sie ihre Defensive mit Hyoton Jutsus stärkt.  Auch gefällt es ihr, ihren eigenen Körper Teil einer Art Eisrüstung werden zu lassen, ein Eisschild oder eine Eiswand vor ihr zu kreieren was ihr in Sachen Abwehr nochmal ordentlich in in die Karten spielt.Teamwork ist für sie nicht nur ein Wort, sondern auch eine Vorrausetzung für jede Mission die sie annimmt. Sie schützt in erster Linie mit allem was sie kann Unschuldige oder Mitstreiter, auch wenn sie dabei gerne mal zur Zielscheibe wird.Andere würde sie wahrscheinlich eher mit einem Eisschild schützen als sich selbst. Obwohl Suri durch ihren Vater Taktisches Kämpfen beigebracht bekommen hat - handelt sie in einem Kampf eher instinktiv. Das anylisieren des Gegners und seiner Techniken blickt dabei ab und an zwar durch, doch hört sie in erster Linie eher auf ihr Bauchgefühl, welches sich oft auch als gut erwiesen hat!
Stets an ihrer Seite im Kampf, vorallem wenn es brenzlich wird: Ihr Wolfsrudel. Oft bezieht sie diese mit in den Kampf ein und ist außerdem auch dankbar darüber, dass einer ihrer Wöfchen medizinisch ein Pfötchen auf jede Wunde halten kann (wenn nötig!)


ηιηנυтѕυ: 4
тαιנυтѕυ: 3
gєηנυтѕυ: 0
ѕтαмιηα: 3
Cнαкяαкσηтяσℓℓє: 4
кяαƒт: 3
gєѕcнωιη∂ιgкєιт: 4


ѕтäякєη:
» Instinkte [2]
Etwa der Gegenpart zum Taktiker, denn wer über ausgeprägte Instinkte verfügt, verlässt sich im Kampf meist auf eben jene. Erlaubt spontane und schnelle Reaktionen die das Überleben des Menschen sichern, kann jedoch ebenso zum Verhängnis werden.

» Absolutes Gedächtnis [1]
Menschen mit einem absoluten Gedächtnis können sich an jeden einzelnen Tag ihres Lebens in allen Details erinnern. Fragt man sie, was sie vor fünf Jahren an einem bestimmten Tag zu Abend gegessen haben, welche Kleidung sie getragen haben und welche Augenfarbe ihr Gesprächspartner hatte, dann können sie all das wie aus der Pistole geschossen aufzählen. Nichts vergessen zu können kann aber auch seine Nachteile haben.

» Beidhändigkeit [1]
Beide Hände sind gleichermaßen trainiert, was im Kampf besonders mit Waffen einen großen Vorteil verschaffen kann. Problemlos können Waffen sowohl in der rechten als auch in der linken Hand geführt werden, eure Schläge sind gleichermaßen kräftig und machen euch aufgrund dessen noch gefährlicher.


ѕ¢нωäcнєη:
» Giftanfälligkeit [1]
Der Gegenpool zur Resistenz ist die besondere Anfälligkeit auf Gifte aller Art. Sie wirken hier länger und heftiger (1 Post länger und 1 Rang stärker), was beim falschen Gegner absolut verheerend sein kann.

» Selbstüberschätzung [1]
Besonders wer stark ist, überschätzt sich schnell. Das kann verdammt gefährlich werden, da es oft mit Unvorsichtigkeit und Leichtsinn einher kommt.

» Lebensmüdigkeit** [1]
Nicht jeder Mensch folgt seinem Selbsterhaltungsinstinkt so, wie es die Natur vorgesehen hat. Verschiedene Gründe können dazu führen, dass man Gefahren nur noch gering einschätzt, sich im Kampf nicht mehr genug Mühe gibt oder auch nicht davor zurückschreckt, sein eigenes Leben selbst für kleinere Ziele in unproportional große Gefahr zu bringen.
In Suris Fall ist es erstens, ihre Selbstüberschätzung und zweitens ihr enorm hoher Beschützer Instinkt das Problem und der Grund warum sie als lebensmüde eingeschätzt wird. Sie geht lieber mit ihrem Leben leichtsinnig um als das jemandem an ihrer Seite etwas geschieht!

» Heimnachteil [0.5]
Suri ist kühle Temperaturen gewohnt und ihre Kälte Schmerzgrenze liegt selbst für eine Yuki sehr weit oben. Sobald es aber in wärmere Regionen wie Kaze geht ist sie physisch eingeschränkter, verbraucht mehr Chakra,fühlt sich angeschlagener und unwohl...
Aber auch bei Temperaturen über 30 Grad generell ist sie schwer damit beschäftigt sich zu konzentrieren, ihr wird schwindelig und sie neigt dazu den ein oder anderen Hitzeschlag zu bekommen wenn sie nicht ein wenig entgegenwirkt und sich im Schatten aufhält oder viel trinkt! Praktisch ist ihr Kekkei Genkai da schon um sich etwas runter zu kühlen!

»Orientierungslosigkeit [0.5]
Wer mit dieser Schwäche zu kämpfen hat, wird immer die falsche Richtung wählen, sich häufig verlaufen und allein kaum an sein Ziel kommen.



» N.I.N.G.U.

Hyorinmaru || 1 Katana
Das in Uz Chang gefertigte Katana Hyorinmaru ist ein Geschenk ihres Großvaters gewesen und Suris größter Schatz.
Die Gesamt Länge beträgt 105cm wovon 72 cm der Klinge entsprechen.Die Besonderheit dieses Schwertes ist die Chakra leitfähige Klinge, welche Suri mit ihrem Hyoton verbindet und Kombinationsangriffe anwendet! Das Tsuba des Griffes ist Sternförmig und es weist Drachenartige Verzierungen auf. Der Griff ist Eisblau.

2x Makimono (Schriftrolle)
2x Makimono üben für Ninja verschiedene Funktionen aus. So kann er darin Gegenstände und Waffen versiegeln, und bei Bedarf heraufbeschwören. Manche Leute können sogar ganze Jutsus in ihnen versiegeln. Viele Ninja nehmen auf Missionen Schriftrollen mit. Bei den Chūnin-Jacken kann man sie in den kleinen Taschen verstauen.
Desweiteren werden Schriftrollen auch als Dokumente benutzt, um Trainingsschritte für Jutsu aufzuzeichnen, Missionen oder Anweisungen aufzuschreiben, Notizen zu machen oder einfach Botschaften übermitteln zu können.

Bingo Book Kumogakure
Um allen gegenwärtigen Feinden ihres Dorfes nachzugehen, tragen so gut wie alle Shinobi ab dem Rang eines Tokubetsu Jônin ein Handbuch bei sich, das sogenannte Bingo-Buch. Auch einige Chûnin tragen dieses bei sich. Genin dürfen ein Bingo Book nur mit einer Sondergenehmigung besitzen, Akademisten hingegen gar nicht.
Dieses Buch verzeichnet sowohl Nuke-Nin als auch Shinobi, die extrem stark und somit gefährlich sein können, und somit von Kumogakure gesucht werden. Im Bingo-Buch sind die Fähigkeiten und bisherigen Verbrechen des Shinobi gelistet, soweit bekannt.
Ein Kumo-nin kann sein Bingo Book regelmäßig bei der Dorfverwaltung aktualisieren lassen, um immer auf dem neuesten Stand zu sein. Ein Konoha-nin oder Unabhängiger, der ein Kumo-Bingo Buch zu Unrecht erworben hat, muss hier ein Datum angeben, von dem das Bingo Buch ist. Neuere Einträge und Aktualisierungen nach diesem Datum sind dann nicht mit aufgeführt.

2x Drahtseil
Drahtseile werden von Ninja benutzt, um entweder seine Gegner zu fesseln oder sie zu überlisten. Man kann damit auch Jutsu benutzen, d.h. sie bestehen aus chakraleitendem Material. Zudem sind sie in Kombination mit Feuer äußerst wirkungsvoll. Flammen können an den Seilen entlang verlaufen und ihr Ziel somit nicht verfehlen, vorausgesetzt es befindet sich in direkter Verbindung mit den Seilen.
2x Kemuridama
Kemuri Dama sind kleine Granaten, die bei ihrer Zündung eine enorme Rauchwolke freisetzen und zu der Standardausrüstung eines Ninja gehören. Sie werden als Ablenkung benutzt, besonders, wenn ein Angriff von zwei Seiten kommt.
2x Hikaridama
Hikaridama sind kleine Bomben, die bei der Explosion ein starkes grelles Licht ausstrahlen. Man kann sie beispielsweise dazu benutzen, den Gegner zu blenden.
2x Dengekifuda
Dieses Ningu dürfen nur Polizisten tragen und es auch nur im Auftrag der Polizei verwenden. Es handelt sich um ein beschwertes Versiegelungsetikett, welches sich aktiviert, wenn es auf einen Gegner geworfen oder auf ihm platziert wird. Bei Kontakt mit dem Ziel erleidet dieses einen kurzen Elektroschock, der das Ziel kurzzeitig schmerzhaft paralysiert. Es bietet sich vor allem an, um eine Lücke in der Verteidigung des Gegners zu erzwingen, sodass dieser dann festgenommen werden kann.
2x Chakraleitendes Kunai
Kunai sind Wurfmesser mit einem Ring am Ende, der dazu dient, sie besser halten zu können. Außerdem kann man Fäden daran befestigen. Manche Ninja wickeln um das Kunai auch explodierendes Pergamentpapier, um bei einem Wurf mehr Schaden anzurichten.
Kunai sind außerdem nützliche Werkzeuge im Alltag eines Ninja. Sie dienen als Haftung beim Klettern und können geworfen oder im Nahkampf geführt werden. Sie sind ungefähr 20 bis 25cm lang (10cm Griff + 10-15cm Klinge).
Durch die chakraleitende Eigenschaft können zusätzlich Jutsu darüber gewirkt werden.

2x Kibaku-Kunai
Kibaku-Kunai sind Kibakufuda, welche mit einer stabilen Schnur an ein Kunai gebunden wurden und es ermöglicht die Briefbombe an einen gezielten Punkt zu werfen, ohne sie manuell anbringen zu müssen. Ein Kibaku-Kunai im Inventar zu haben kann in einem Kampf erhebliche Zeitvorteile bringen, wenn man nicht erst im Kampf ein Kibakufuda an ein Kunai binden muss.



» J.U.T.S.U.
gяυη∂ωιѕѕєη & αкα∂ємιєנυтѕυ
Spoiler:

ηιηנυтѕυ
Spoiler:
gєηנυтѕυ
Spoiler:

тαιנυтѕυ
Spoiler:


Zuletzt von Arashi Suri am Sa 18 Nov 2023 - 14:21 bearbeitet; insgesamt 33-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Arashi Suri
Anzahl der Beiträge : 349
Anmeldedatum : 25.10.23
Alter : 33
Arashi Suri
Arashi Suri
Re: [Tokubetsu Jounin] Arashi Suri [Link] | Mi 25 Okt 2023 - 18:51
   

Wölfe
Wer sich zum Schaf macht...


[Tokubetsu Jounin] Arashi Suri Img_8286krex7


...wird von Wölfen gefressen!


»B.A.S.I.C.S
ART: Die Wölfe sind Raubtiere aus der Familie der Hunde. Ihr Lebensraum findet sich vor allem in Wäldern und Grasländern, jedoch sind sie so anpassbar, dass sie in fast jedem Habitat vorkommen können. Die meisten Wölfe zeichnen sich durch einen schmalen Körperbau mit langen Beinen und einem vergleichsweise großen Kopf mit langgezogener Schnauze aus. Ihr Schweif ist in der Regel buschig und dient unter anderem auch dazu, um Emotionen zu zeigen. Ihr Fell kann die unterschiedlichsten Farben haben, normalerweise kommt es auf ihren Lebensraum an. Es kann aber auch davon unabhängig immer wieder mal für den Lebensraum oder auch allgemein ungewöhnliche Fellfarben kommen. Dementsprechend sind die Wölfe eine sehr vielseitige und weitverbreitete Familie. Die Wölfe sind besonders für ihren ausgeprägten Geruchssinn bekannt, mit dem sie zum Beispiel auch über weite Entfernungen Spuren verfolgen können.

ZUGEHÖRIGKEIT: Unabhängig – Da die Wölfe keine homogene und einheitliche Gruppierung sind und auf der ganzen Welt vorkommen können, fühlen sie sich auch keiner einzelnen Fraktion zugehörig. Stattdessen kommt es auf die einzelnen Rudel oder sogar Individuen an.

HEIMAT: Von den Bergen in Kaminari no Kuni zu den Dünen in Kaze no Kuni, egal wo man ist, in der Regel kann es dort ein Wolfsrudel geben. Von menschlichen Ansiedlungen halten sie sich in der Regel fern, doch sobald man sich in unberührter Natur befindet, findet sich dort ein potenzielles Revier eines Wolfsrudels. Dabei kann es unter Umständen auch zu Überschneidungen der Reviere einzelner Rudel kommen, was jedoch oft zu Konflikten zwischen den Rudeln führt. Sollte es sich um zwei verwandte Rudel handeln, könnte diese Überschneidung jedoch auch toleriert werden.

STRUKTUR: Die Wölfe leben in Rudeln, die in der Regel aus Familienverbänden bestehen. Größere Rudel können dabei aus mehreren Generationen derselben Familie bestehen, die meisten kleinen Rudel sind jedoch nur ein Elternpaar und ihr Nachwuchs. Selten existieren auch Einzelgänger, die ohne ein Rudel leben, in dem Fall aber eher kein Revier haben und immer umherziehen. Noch seltener kann es auch dazu kommen, dass familienfremde Wölfe in ein Rudel aufgenommen werden, ohne dass sie ein Partner eines Rudelmitglieds werden.
Auch wenn ein Wolf sich vom Rudel seiner Eltern trennt, fühlen sie sich dem Rudel ihrer Eltern meistens trotzdem noch verbunden. Auf diese Weise entsteht eine Familienhierarchie, an deren Spitze der fast schon mythologische Vorfahre aller Wölfe steht, dem sich alle seine Nachfahren verbunden fühlen. Doch auch wenn er theoretisch die Kontrolle über alle Rudel übernehmen könnte, hält er sich in der Regel zurück und bleibt in seinem Revier in den Tiefen der Berge von Tsuchi no Kuni versteckt.

VERTRAG: Verträge müssen mit jedem Wolf einzeln geschlossen werden. Ein potenzieller Vertragspartner muss sich dafür dem Wolf gegenüber als würdig erweisen, wobei die Art und Weise dabei ganz von dem jeweiligen Individuum abhängen kann. Wenn es zu einem Vertrag kommt, überreicht der Wolf als Beweis etwas von seinem Fell an den Vertragspartner, das dieser stets bei sich tragen muss. Ein Vertragspartner wird als eine Art Ehrenmitglied des jeweiligen Rudels gesehen, was es einfacher macht auch mit anderen Wölfen des Rudels einen Vertrag zu schließen. Grundsätzlich ist es aber auch möglich, dass ein menschlicher Vertragspartner Ehrenmitglied mehrerer Rudel ist.


»[B-Rang] Kari
»...would I be alright showing myself to you?

ηαмє:カリ~ Kari [übersetzt:jagen]
αℓтєя:14 Jahre
gяößє: 2.1m Schulterhöhe | 3.6m Länge
αυѕѕєнєη:Kari hat weißes, sehr weiches, gepflegtes Fell und eisblaue Augen.
ѕρєzιαℓιѕιєяυηg: Doton | Fûinjutsu
вєѕcняєιвυηg:
Kari ist eine liebevolle, umsorgende und fröhliche Wölfin, die den Menschen zugeneigt ist.Kiba findet dies natürlich nicht immer gut, immerhin ist die B-Rang Wolfsdame die Mutter seines Sohnes Kaitou, aber gegen seine Perle ankommen, tut er nicht.
Kari verabscheut Streit und spielt sehr oft zwischen Tsume und Kiba die Schlichterin. Sie hat nichts gegen den Bruder des Alphas, versteht sich mit jedem im Rudel gut und sieht Suri als eine Art beste Freundin an. Sie ist der Wolf, auf dem die Arashi am meisten reitet wenn es denn sein muss und oft unterhalten sich die beiden einfach über Gott und die Welt.
Im Kampf ist Kari besonders bedacht darauf, ihre Rudelmitglieder und auch Suri zu schützen, denn sie hat einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn und Beschützerinstinkt!
Stats:

Jutsus:


»[B-Rang] Kiba
»I'll live and die with the pride that my pack gave me.


ηαмє:きば~ Kiba [übersetzt:Stoßzahn]
αℓтєя:16 Jahre
gяößє: 3.1m Schulterhöhe | 4.8m Länge
αυѕѕєнєη: Kiba ist ein schneeweißer Wolf mit goldgelben Augen. Im Licht scheint sein Fell silbrig und zeigt einen besonders schönen Glanz!
ѕρєzιαℓιѕιєяυηg: Raiton | Kanchi Taipu
вєѕcняєιвυηg:Kiba ist der Sohn der Alpha Wölfin Moro, welche vorher das Rudel angeführt hatte. Mit ihrem Tod, welcher ein tragischer Unfall war, erkämpfte sich Kiba erfolgreich den Titel des Rudelführers. Manch einer würde ihn als arrogant und kaltherzig beschreiben, da er nach außen hin sehr mürrisch und streng im Umgang mit Suri ist. Auch droht er ihr des Öfteren mal 'ihr den Kopf abzubeißen', wenn sie in seinen Augen über die Stränge schlägt oder sie ihn schlicht und ergreifend nervt.
Die Wahrheit ist jedoch, dass er sie als vollwertiges Mitglied ihres Rudels, seiner Familie sieht, auch wenn er das niemals aussprechen würde.
Er beschützt Sie und würde für Sie, oder seine Kameraden sein Leben geben. Kiba ist ein offensiver Kämpfer und spezialisiert auf das Raiton Element und Kanchi Taipu. Wenn sie mal auf ihm reitet, meckert er des Öfteren über ihre kalten Schenkel, was ihn trotz alledem nicht davon abbringt, sie an ihr Ziel zu bringen oder an ihrer Seite zu kämpfen. Den Vertrag schloss er zunächst wieder willig ab, jedoch erinnert Suri ihn sehr an seine Mutter, die für eine Wölfin ein recht sanftes und liebevolles Gemüt hatte. Auch ist dies der einzige Grund, warum er Tsume in seinem Rudel duldet, denn seine Mutter hatte im Sterbemoment ein Versprechen von ihm eingefordert: Tsume sollte im Rudel bleiben! Suri unterstützt dieses Versprechen und muss oft Kiba und Tsume auseinander halten wenn es aber hart auf hart kommt, würde Kiba selbst für Tsume in den Tod gehen, auch wenn er dies nicht einmal sich selbst gegenüber eingestehen würde.

Stats:

Jutsus:


»[B-Rang] Tsume
»in the cold breeze, that I walk alone.. the memories of generation burn within me!


ηαмє:爪~ Tsume [übersetzt:Kralle]
αℓтєя:16 Jahre
gяößє: 2.9m Schulterhöhe | 4.6m Länge
αυѕѕєнєη:Tsumes Fellfarbe ist grau-blau, und auf seiner Brust hat er eine kreuzförmige Narbe, welche er von seinem Bruder Kiba hat. Seine Augenfarbe ist gelbgold.
ѕρєzιαℓιѕιєяυηg: Katon | Kekkai Ninjutsu
вєѕcняєιвυηg:Tsume ist tatsächlich auch biologisch gesehen Kibas Bruder und somit Sohn von Moro.Sie stammen beide aus einem Wurf, nur das Kiba ein paar Minuten älter und 20cm größer als Tsume ist.
Er selbst gibt sich die Schuld am Tod seiner Mutter genauso wie auch sein Bruder es tut, denn die vorherige Alphawölfin starb, als sie Tsume beschützte. Seitdem ist das Verhältnis zwischen ihm und seinem Bruder angespannt und wenn sie neutral aufeinander treffen würden, würde es zu starken Auseinandersetzungen, zwischen den beiden kommen. Tsumes Narbe auf seiner Brust, hat er ebenfalls seinem Bruder zu verdanken, zwar schwor dieser Moro, dass Tsume im Rudel und am Leben bleiben dürfe, er scheut aber nicht davor ihn anzugreifen oder zu konfrontieren, wenn ihm danach ist. Auf Mission natürlich und generell wenn sie zusammen beschworen werden, gehen sie normal bis ignorant miteinander um und würden nichts tun, um Suri oder den Auftrag zu gefährden.
Seit Suri einmal in einen Streitkampf der beiden geriet und in diesem Tsume beschützte und Kiba zurück pfiff (ganz am Anfang ihrer Vertragszeit), bedeutet sie dem grauen Wolf alles. Tsume redet selten mit Fremden und zeigt kaum Emotionen außer es geht um die Arashi.
Er agiert aus ihrem direkten Schatten hinaus und weicht nur ungern von ihrer Seite.Oft muss Suri ihn daran erinnern, das sie das letzte Wort hat und dann erledigt er auch Dinge ohne Sie in ihrer Nähe!
Er ist sehr besitzergreifend und duldet bis auf sein Rudel so gut wie keine anderen Menschen in der Nähe der kupferblonden. Ausnahmen bestätigten die Regel, auf Mission zum Beispiel: Dort würde er niemals riskieren, dass Suri schlecht da stehen würde durch seine Abneigungen anderer gegenüber.

Stats:

Jutsus:


Zuletzt von Arashi Suri am Sa 11 Nov 2023 - 20:21 bearbeitet; insgesamt 10-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Arashi Suri
Anzahl der Beiträge : 349
Anmeldedatum : 25.10.23
Alter : 33
Arashi Suri
Arashi Suri
Re: [Tokubetsu Jounin] Arashi Suri [Link] | Do 26 Okt 2023 - 19:40
   
»[C-Rang] Toboe
»no regrets cause I've got nothing to lose..


ηαмє:トオボエ~ Toboe [übersetzt:Heulen]
αℓтєя:8 Jahre
gяößє: 1.4m Schulterhöhe | 2.0m Länge
αυѕѕєнєη: Toboes Fellfarbe nennt sich Tricolor und setzt sich aus den Farben: braun, orange und beige zusammen. Er hat braune Augen und sehr weiches Fell.
ѕρєzιαℓιѕιєяυηg:Iryounin Jutsu
вєѕcняєιвυηg:Toboe ist ein Rudelmitglied, welches im Gegensatz zu Kiba und Tsume nicht mit Moro verwandt war. Er ist der Bruder von Hige, welcher auch Kibas Rudel angehört und beide sind spezialisiert auf Iryounin Jutsu!
Sein Verhältnis Menschen gegenüber ist neutral, er will ihnen nicht permanent den Kopf abbeißen wie Kiba oder ignoriert sie weg vom Fleck wie Tsume, er arangiert sich mit ihnen, wenn es sein muss! Toboe ist seinen Brüdern gegenüber genauso gestimmt. Aus den Streitigkeiten zwischen Kiba und Tsume hält er sich weitestgehend raus, wenn Suri mal nicht in der Nähe ist geht er aber auch dazwischen und versucht sie auseinander zu halten... Ansonsten gelten für ihn die typischen Wolfsgesetze: Der stärkere gewinnt!
Suri ist ebenfalls ein vollwertiges Rudelmitglied für ihn und er liebt es, wenn sie ihn krault und für seine medizinischen Fähigkeiten lobt.
Sein Bruder und er nennen Suri oft Nee-Chan, da die Arashi für sie wie ein Familienmitglied ist.

Stats:

Jutsus:



»[C-Rang] Hige
» I will find a way to open up to you <3


ηαмє:ヒゲ ~ Hige [übersetzt:Schnurrhaar]
αℓтєя:8 Jahre
gяößє: 1.0m Schulterhöhe | 2.0m Länge
αυѕѕєнєη: Hige besitzt auch ein dreifarbiges Fell und setzt sich aus den Farben: weiß, schwarz und Braun zusammen.Er hat goldene Augen und sehr weiches Fell. Seine Vorder Beine und Pfoten sind schwarz während seine Hinterbeine und Pfoten weiß sind!Er trägt ein rot-blaues, von Suri geflochtenes Freunschaftsband um seine linke Vorderpfote und hat eine Kette mit Iryounin Symbol um den Hals hängen!
ѕρєzιαℓιѕιєяυηg:Iryounin Jutsu
вєѕcняєιвυηg:Hige ist der etwas jüngere Bruder von Toboe. Sie beide wurden von Kibas und Tsumes Mutter in ihr Rudel aufgenommen als sie noch streunende Wolfswelpen waren. Hige ist ziemlich gesprächig und kaut seinen Rudelkollegen, Suri oder auch anderen Menschen gerne mal ein Ohr ab! Menschen findet er cool und geniert sich nicht einfach mit ihnen über Gott und die Welt zu reden. Er ist wie sein Bruder auf medizinische Jutsus spezialisiert und freut sich darüber, mit Suri eine neue Schwester im Leben zu haben. Er versucht sie auch oft an ihre Missionspartner zu verkuppeln, damit das Rudel noch größer wird!

Stats:

Jutsus:


»[D-Rang] Ao
».I'm gonna live my life as I choose...


ηαмє:ブルーAo[übersetzt:blau]
αℓтєя:3 Jahre
gяößє: 0.4 m Schulterhöhe | 0,7m Länge
αυѕѕєнєη:Ao ist ein schwarzer Wolf mit warmen blauen Augen. Ihr Fell ist etwas länger als das ihrer Brüder, weswegen sie etwas flauschiger aussieht.
ѕρєzιαℓιѕιєяυηg: Suiton
вєѕcняєιвυηg: Ao ist noch nicht sehr lang im Rudel und muss sich noch beweisen. Bisher wird sie oft von Suri beschworen um von ihr und ihren Brüdern zu lernen und sich viel abzuschauen. Sie ist Menschen gegenüber nicht abgeneigt, allerdings sehr sehr schüchtern und ruhig! Vor ihren älteren Rudelbrüdern, Kiba und Tsume hat sie noch etwas Angst, gibt das offiziell allerdings nicht zu. Suri sieht sie ebenfalls als ebenbürtiges Rudelmitglied an, auch wenn sie dieser gern durchs Gesicht schleckt oder sie beschnüffelt. Eigenständig kann sie zwar noch nicht viel reißen im Kampf, aber wie sagt man doch so schön: Übung macht den Meister!

Stats:

Jutsus:



»[E-Rang] Kaitou
»I just can't wait to be King


ηαмє: カイト ~Kaitou
[übersetzt:Dieb, Räuber]
αℓтєя:3 Monate
gяößє: 0.3m Schulterhöhe
αυѕѕєнєη:Kaitou kommt ganz nach seiner Mama und seinem Papa und hat schneeweißes Fell. Die Augenfarbe hat er von seiner Mama Kari. Sie sind blau!
ѕρєzιαℓιѕιєяυηg:Fuuton
вєѕcняєιвυηg:Kaitou ist genau das, was man sich unter einem absoluten Frechdachs vorstellt! Er ist vorlaut, knabbert an allem herum, prahlt mit seinem starken Papa Kiba herum und ist der felsenfesten Überzeugung eines Tages das Rudel anzuführen! Dafür kann es ihm manchmal gar nicht schnell genug gehen! Anders als sein Vater vergöttert er seinen Onkel Tsume und ist neidisch auf seine kreuzförmige Narbe! Suri behandelt er wie eine große Schwester und versucht sie oft zum Kampf herauszufordern! Am Ende ist es die Arashi, die den Wolfswelpen mit einer Kitzel-Attacke übermannt und ihm dann das Bäuchlein krault!
Stats:

Jutsus::
Nach oben Nach unten
Arashi Suri
Anzahl der Beiträge : 349
Anmeldedatum : 25.10.23
Alter : 33
Arashi Suri
Arashi Suri
Re: [Tokubetsu Jounin] Arashi Suri [Link] | Sa 28 Okt 2023 - 13:28
   
Bin fertig! ♥


Nur zur Information: Hab bei Suri 2 D-Rang Jutsus in ein C Rang umgewandelt!

An den einen Statpunkt weniger, wegen des Doppel KGs hab ich auch gedacht und dass ich die Wolfis haben darf, hab ich brav mit Ryutaro abgesprochen.

Die zwei Schwerttechniken in Kombination mit dem Hyouton hab ich aus Shizukas alter Bw kopiert, weil sie dort bereits einmal vom Staff abgesegnet und überarbeitet wurden, wollte das Katana für meine Suri halt auch haben :3

Liebe Grüße

Justine

_____________________________

Ist das unser Schicksal..? Oder unser Wille~?
Wir werden kämpfen, bis dieser eiskalte Wind unsere Flügel nimmt!

[Tokubetsu Jounin] Arashi Suri Surisigqpflk
вяιєƒє x нαηαє [єα] x αѕυкα [zα] x ѕυяι [∂α] x нιяσѕυкє [να] x ѕнιηנι [ƒα] x Aктє
Nach oben Nach unten
Taiga
Anzahl der Beiträge : 564
Anmeldedatum : 05.09.23
Alter : 30
Taiga
Taiga
Re: [Tokubetsu Jounin] Arashi Suri [Link] | Sa 4 Nov 2023 - 15:56
   
Moin Justine,
auch hier noch einmal Entschuldigung für die Wartezeit auf deine EB. Ich hoffe, wir kriegen das hier schnell fertig :3

Geburtsort/Zugehörigkeit: Kannst du diese beiden Punkte bitte wieder trennen? Damit man das schneller findet und falls sich an der Zugehörigkeit mal etwas ändern sollte (auch wenn ich das natürlich nicht hoffe :3). Ich nehme außerdem an, Suri wurde in Kumo geboren?

Ruf im Clan - Arashi: Da Suri den Nachnamen des Arashi-Clans trägt, ist sie doch auch deshalb schon dort bekannt, oder?

Ruf im Clan - Yuki: Ich nehme an, dass sie auch auf allen Clanfesten der Yuki teilnimmt? Vielleicht wäre es zudem noch eine Ergänzung wert, wie die ja eher traditionellen Yuki dazu stehen, dass Suri den Nachnamen Arashi trägt.

Aussehen: "Ihr Hatiate trägt sie in Form eines hölzernen Abzeichens" - Normalerweise merke ich Tippfehler nicht an, aber in diesem Fall wäre es schon gut, wenn du "Hitaiate" schreiben könntest. Stattdessen kannst du aber natürlich auch einfach schreiben, dass sie das Dorfsymbol dort trägt, da es ja kein Hitaiate im klassischen Sinne ist :3

Persönlichkeit: "Ihr Führungsstil unterscheidet sich nicht ganz so viel von ihrer charismatischen, lebhaften Natur, solange man untereinander und mit ihr respektvoll umgeht." - Und wenn man das nicht tut? Verhält sie sich dann anders? Und kann Suri sich dann auch gegen aufmüpfige Teamkollegen durchsetzen?

"Macht ist für Suri ein zweischneidiges Schwert, weswegen sie Abstand davon gewonnen hat immer weiter auf Teufel komm rausn die Karierre Leiter zu besteigen!" - Hat sie Angst vor zu viel Macht/Verantwortung oder was genau stört sie daran? Ich kann mir darunter gerade nicht viel vorstellen. Nicht weiter aufsteigen zu wollen ist natürlich völlig fein, ich möchte nur die Hintergründe verstehen :3

Ziel: In der Persönlichkeit schreibst du, dass Suri Macht für ein zweischneidiges Schwert hält und deshalb nicht weiter aufsteigen will. Als über die Grenzen hinaus bekannte Schwertkämpferin hätte sie aber in gewisser Weise auch Macht bzw Einfluss, wenn viele Leute zu ihr aufsehen. Ist ihr das bewusst? Oder ist das für sie etwas anderes, weil sie unter Macht nur Autorität im System des Dorfes versteht?

Familie: Es wäre toll, wenn du bei allen Familienmitgliedern in der Überschrift noch die Verwandtschaftsart einfügen könntest, als Mutter, Vater etc.

Familie - Vater: Verstehen die beiden sich denn, abgesehen von ihren häufigen Diskussionen gut und unterstützen oder lieben sich? Oder ist das eher eine angespannte Beziehung zwischen den beiden?

Eckdaten: Bitte füge hier noch den Beginn der Akademie hinzu. Lesen und Schreiben lernt man dort für gewöhnlich auch, aber natürlich kann Suri auch schon vorher etwas von ihrer Familie beigebracht bekommen haben, wenn du das möchtest Smile

Außerdem könntest du, wenn du möchtest, bei Momoko und Tianyi auf die Bewerbungen verlinken, damit klar wird, dass es sich um Spielercharaktere handelt. Ich nehme an, die Verbindung zu Momoko ist mit Natalie abgesprochen? Dass die zu Tianyi das ist, weiß ich ja :3

Vorgeschichte: Es fehlt noch die ausgeschriebene Vorgeschichte, wie es zum Erhalt zweier Clanfähigkeiten kommt. Die Regeln dazu kannst du hier nachlesen.

Ausbildungen: Als TJ ab 25 Jahren könntest du theoretisch drei Ausbildungen beherrschen. Für den Verzicht auf die dritte Ausbildung bekommst du 3 D-Rang Jutsu, die du noch verteilen könntest, wenn du nicht noch eine dritte Ausbildung hinzufügen möchtest.

Kampfstil: "so kann sie auch Gegenstände durch bloße Berührung oder Willenskraft gefrieren lassen oder sich kleinere Waffen oder Wurfgeschosse ( feine Nadeln, Eiskugeln) erschaffen" - Ich sehe aktuell keine Jutsu in Suris Liste, mit denen sie das kann, deshalb würde ich dich bitten, diesen Teil aus der Kampfstilbeschreibung zu entfernen.

Attribute: Mit einem Ninjutsuwert von 3 kann Suri maximal B-Rang Ninjutsu erlernen, in ihrer Jutsuliste sind aber auch zwei A-Rang Ninjutsu zu finden. Du müsstest den Ninjutsuwert also auf 4 anheben oder die beiden A-Rang Jutsu entfernen.
Mit einer Chakrakontrolle von 3 kann Suri nur zwei Elemente beherrschen, aktuell hat sie aber drei (Fuuton, Ranton und Hyoton). Du müsstest entweder eines deiner Elemente entfernen oder deine Punkte nochmal umverteilen, um die Chakrakontrolle auf 4 anheben und deine drei Elemente behalten zu können.

Stärke - Kälteresistenz: Bezieht sich diese Stärke allein auf das Gefühl des Frierens oder macht es Suri auch immun gegen Erfrierungsverletzungen und damit gegen Hyouton? Letzteres wäre mir persönlich nämlich eindeutig zu viel. Ich würde die Schwäche aber ungeachtet deiner Antwort auch noch einmal zur Besprechung mitnehmen, da ich mir unsicher bin, ob die in der Form in Ordnung ist, selbst wenn sie sich nur das Gefühl des Frierens beziehen sollte. Dass Suri weniger schnell friert als andere und zum Beispiel auch im Winter weniger anziehen muss als andere ist für mich vollkommen in Ordnung, aber ihre Kälteresistenz ist schon sehr stark ausgeprägt. Es wäre schön, wenn du zumindest den Teil zu Erfrierungsverletzungen und Hyoton (also dass sie nicht immun gegen beides ist) noch klar reinschreiben, bevor ich das mitnehme?

Schwäche - Berserker: Was bedeutet für Suri in diesem Fall "in Gefahr gerät"? Gilt das schon für einen normalen Kampf gegen einen Gegner? Kann sie also zum Beispiel nicht mit Freunden oder Familienmitgliedern zusammen auf Missionen gehen, weil sie dann immer den Kopf verliert, sobald es zu einem Kampf kommt?
Ist es wörtlich gemeint, dass sie in diesem Zustand wirklich alles um sich herum vergisst? Auch ihre Teamkameraden, den Auftrag, mögliche Zivilisten, die vor Ort sind? Sind die alle in Gefahr, weil sie vergisst, dass sie dort sind und sie zufällig von ihren Jutsu getroffen werden können? Vergisst sie auch den Auftrag, also zum Beispiel den Gegner lebend gefangen zu nehmen und würde ihn einfach töten? Ist sie absolut unempfänglich für jegliche Versuche, mit ihr zu reden, weil du schreibst, dass sie erst aufhört, wenn ihr Körper ausgeschaltet wird? Wenn ja, wie passt ein solches Verhalten mit der Verantwortung zusammen, die sie als Tokubetsu Jônin trägt, und mit der Professionalität und ihrem Perfektionismus bei der Arbeit, die du in der Persönlichkeit beschreibst?

Schwäche - Lebensmüdigkeit: Diese Schwäche ist für mich etwas, das implizit bereits in der Berserker-Schwäche enthalten ist. Es hat ja keine zusätzlichen Einschränkungen, die nicht im Berserker schon enthalten sind. Könntest du hier noch einmal den Unterschied zwischen beiden Schwächen deutlicher machen, also beschreiben, wann genau die Lebensmüdigkeit greift und was dann die Auswirkungen sind? Das sollte sich nicht mit der Berserker-Schwäche überschneiden, da du nicht mehrfach Punkte für quasi dieselbe Schwäche bekommen kannst.

Schwäche - Heimnachteil: Mit der Hitze in Kaze no Kuni hast du dir nun ein recht extremes Beispiel ausgesucht, dort hätten vermutlich sehr viele Menschen Einschränkungen, wenn sie eine solche Hitze nicht gewohnt sind. Könntest du das bitte ein bisschen verstärken und nicht nur auf eine Wärme wie in Kaze beziehen? Auch in Kaminari wird es im Sommer ja zum Beispiel wärmer, hat sie auch dort schon Probleme?

Ningu: In der Beschreibung von Hyorinmaru steht noch Shizuka statt Suri.

Bei den Makimono, Kemuridama, Hikaridama und Dengekifuda fehlt noch die Anzahl.

Jutsuliste: Bitte nimm bei den steigerbaren Jutsu die Beschreibungen der höheren, nicht beherrschten Ränge heraus oder markiere diese durchgestrichen, zum Beispiel beim » HYÔTON: KORI NO KEIMUSHO hast du das vergessen.

Du könntest noch ein D-Rang Jutsu hinzufügen, wenn du möchtest. Aktuell hast du 2 D-Rang Slots zu einem zusätzlichen C-Rang Jutsu umgetauscht und 3 D-Rang Slots gefüllt (2 Ninjutsu und 1 Kuchiyose). Bei einer Slotzahl von insgesamt 6 für den D-Rang bliebe noch ein Slot übrig.
Wenn du außerdem weiterhin auf die dritte Ausbildung verzichtest, könntest du noch 3 weitere D-Rang Jutsu hinzufügen.

Deine selbsterfundenen Techniken nehme ich noch einmal zur Besprechung mit. Da Shizuka schon vor längerem archiviert wurde, kann es gut sein, dass sich inzwischen Dinge verändert haben. Deshalb müssen wir eine Neueinschätzung vornehmen :3

Kuchiyosen - Allgemein: Die Größenangaben von Kuchiyosen beziehen sich immer auf die längste Seite des Tieres. Daher wären Toboe, Hige und Blue aktuell zu groß.

Außerdem wäre es sehr schön, wenn du die Parallelen zum Anime Wolfs Rain ein wenig reduzierst. Dass du Bilder daraus verwendest und deine Geister teils daran anlehnst, ist natürlich vollkommen okay, allerdings finden sich aktuell doch recht viele starke Parallelen zwischen dem Original und deinen Geistern, zum Beispiel Namen, Bilder, Aussehen und Persönlichkeit sind teilweise recht nah am Original oder direkt übernommen. Da würde ich dich bitten, mehr eigene Ideen mit einzubringen und das ein wenig umzuschreiben.

Kuchiyose - Blue: Englisch ist bei uns im Setting eine Sprache, die im Grunde nicht gesprochen wird. Wir haben ja auch englische Jutsunamen daher untersagt. Ich würde dich daher bitten, auch Blue einen settinggetreueren Namen, zum Beispiel japanisch oder chinesisch, zu geben.


Falls du irgendwelche Fragen oder Probleme hast, weißt du ja, wie du mich erreichst Smile
LG Debbi

_____________________________

Anywhere but here
BY CLOSING MY EYES I AM ANYWHERE BUT HERE

{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE | [url=...]THEME[/url] }

[Tokubetsu Jounin] Arashi Suri Grafik

{ EA: HINA ~ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SHIRA ~ FA: YAEKO ~ SA: KIYOE ~ AA: KITARI }
Nach oben Nach unten
Arashi Suri
Anzahl der Beiträge : 349
Anmeldedatum : 25.10.23
Alter : 33
Arashi Suri
Arashi Suri
Re: [Tokubetsu Jounin] Arashi Suri [Link] | So 5 Nov 2023 - 15:10
   
Hey @Taiga,

Das hoffe ich auch, dann legen wir mal los:

1)Geburtsort/Zugehörigkeit: Getrennt, check!
2)Ruf im Arashiclan: hab es abgeändert in: Zwar ist Suri inmitten des Yukiviertels/Clans groß geworden, dadurch das sie aber den Familiennamen der Arashi trägt, kennt man sie dennoch im Clan! Auch Suri kennt einige ihrer Clanmitglieder persönlich, ist den Festen immerhin nie ferngeblieben und bleibt durch ihre häufigen Gesangsauftritte deswegen schon im Kopf der Arashi. Sie ist als Frohnatur und Kenjutsuka bekannt unter ihnen! - ist das okay so?

Ruf im Yukiclan:
hab dies noch ergänzt: Zwar verstehen einige Mitglieder nicht, warum Suris Mutter sich damals dazu entschieden hatte, den Nachnamen ihres Mannes anzunehmen, allerdings wissen sie auch, dass es nicht Suris Entscheidung war und akzeptieren sie dennoch als vollwertiges Mitglied. Auch auf Clan Festen der Yuki bringt sich Suri gerne mit ihren musikalischen Talenten ein, man merkt der kupferblonden nicht an, dass sie einen anderen Nachnamen trägt, da sie sich trotz des Clan-Namens ihres Vaters als vollwertige Yuki sieht und den meisten anderen im Clan geht es genauso! - reicht das?

3)Rechtschreibfehler Hitaiate korrigiert, uppsi!
4)Persönlichkeit 1.0:Wenn das dann doch Menschen/Kollegen/Kameraden geben sollte, die Suri nicht einmal den nötigen zwischenmenschlichen Respekt gegenüber bringen können, kann sie dann doch schon ein wenig aus der Haut fahren. Diese Momente sind allerdings selten, dass sie sich eher mit ihrer sarkastischen und zynischen Seite weiterhelfen kann! Sie macht ihrem Gegenüber auf jeden Fall klar, dass man mit ihr nicht so umspringen kann! - habs ergänzt, ok?

Persönlichkeit 2.0:
Hab es mal ein wenig umgeschrieben: -
Macht oder generell die Karriereleiter weiter aufzusteigen, beabsichtigt Suri nicht. Sie glaubt an ein glückliches Leben mit perfekt aus balancierter Work/Life Balance, weswegen sie ihren Job, und ihrem Rang entsprechend die Missionen ausführt und erfüllt, indem sie immer 100 % gibt! Doch ihre Freizeit und ihr Hobby, so wie den Minijob nebenbei als Sängerin möchte sie genauso wenig missen und auch dort glänzen! So macht sie gerne einen perfekten Spagat zwischen den beiden Lifestyles.

5)Nun ja, Ziele bringen meiner Meinung nach nicht immer mehr Verantwortung mit sich. Ihr Ziel ist es sich den Ruf einer begnadeten Schwertkämpferin aufzubauen und nicht dadurch noch höher die Karriereleiter zu erklimmen. Oder versteh’ ich da was falsch?

6)Mutter /Vater eingesetzt!
7)Abgesehen von ihrem Dickkopf haben sie allerdings ein sehr gutes Verhältnis zueinander! - hinzugefügt!
Cool Akademie eingefügt in Lebensjahr 5! (:
9)Verzichte auf die dritte Ausbildung, füge aber noch ein D Rang Jutsu ein: HYÔTON: KORI BAZUUKA
10) Ja, gute Idee! Hab ich verlinkt! Ja und die Verbindung wurde ebenfalls mit Natalie abgesprochen!
11)Story hinzugefügt, unter Eckdaten!
12)Kampfstil editiert!
13) Attribute editiert!
14)Hab die Stärken und Schwächen nochmal ausgetauscht!
- Berserker hab ich wegen Lebensmüdigkeit gelöscht, habe deinen Kritikpunkt verstanden und als richtig ersehen, weswegen die jetzt einfach weichen musste!

- Heimnachteil editiert: So okay?
Suri ist kühle Temperaturen gewohnt und ihre Kälte Schmerzgrenze liegt selbst für eine Yuki sehr weit oben. Sobald es aber in wärmere Regionen wie Kaze geht ist sie physisch eingeschränkter, verbraucht mehr Chakra, fühlt sich angeschlagener und unwohl...
Aber auch bei Temperaturen über 30 Grad generell ist sie schwer damit beschäftigt sich zu konzentrieren, ihr wird schwindelig und sie neigt dazu den ein oder anderen Hitzeschlag zu bekommen, wenn sie nicht ein wenig entgegenwirkt und sich im Schatten aufhält oder viel trinkt! Praktisch ist ihr Kekkei Genkai da schon um sich etwas runter zu kühlen!

- Kälteresistenz:
Mhhhm, okay. Ja, wenn es nicht anders geht, dann eben nur ihre Toleranzgrenze gegen Kälte gegenüber, dass sie eben nicht so viel friert! Würde mich aber über ein Feedback aus eurer Besprechung freuen!

15) Hyorinmarus Beschreibung editiert!
16)Anzahl bei den Ningu hinzugefügt!
17) » HYÔTON: KORI NO KEIMUSHO- den Spoiler editiert!
18) von den 3 D Rang Jutsus die ich noch freihab, würde ich gerne 2 in ein C Rang Jutsu tauschen (» RANTON: OTTE HARI) und das dritte hab ich ja schon mit hereingenommen (siehe Punkt 9!)
19)Größen der Wölfis angepasst!
20) Verliebheit bei Hige Ao gegenüber herausgenommen, um eine Parallele zu streichen! Alles andere haben wir ja im Discord besprochen! :3

21) Blue in Ao umgenannt! (bedeutet auch Blau Very Happy)

_____________________________

Ist das unser Schicksal..? Oder unser Wille~?
Wir werden kämpfen, bis dieser eiskalte Wind unsere Flügel nimmt!

[Tokubetsu Jounin] Arashi Suri Surisigqpflk
вяιєƒє x нαηαє [єα] x αѕυкα [zα] x ѕυяι [∂α] x нιяσѕυкє [να] x ѕнιηנι [ƒα] x Aктє
Nach oben Nach unten
Taiga
Anzahl der Beiträge : 564
Anmeldedatum : 05.09.23
Alter : 30
Taiga
Taiga
Re: [Tokubetsu Jounin] Arashi Suri [Link] | Fr 10 Nov 2023 - 19:46
   
Moin Justine,
weiter geht's Smile Das meiste sieht jetzt gut aus.

Eckdaten: Für gewöhnlich wird man in Kumo mit 4 Jahren eingeschult. Ist es Absicht, dass das bei Suri ein Jahr später geschieht? Gerade in Anbetracht ihres ein Jahr früheren Abschlusses wäre es denke ich sinnvoll, den regulären Akademiebeginn anzusetzen.

Ningu: Bei den Makimono fehlt die Anzahl noch :3

Das war's auch schon, was ich noch gefunden habe. Auf die Besprechung der Dinge, die ich mitgenommen habe, warten wir aber noch :3
LG Debbi

_____________________________

Anywhere but here
BY CLOSING MY EYES I AM ANYWHERE BUT HERE

{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE | [url=...]THEME[/url] }

[Tokubetsu Jounin] Arashi Suri Grafik

{ EA: HINA ~ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SHIRA ~ FA: YAEKO ~ SA: KIYOE ~ AA: KITARI }
Nach oben Nach unten
Arashi Suri
Anzahl der Beiträge : 349
Anmeldedatum : 25.10.23
Alter : 33
Arashi Suri
Arashi Suri
Re: [Tokubetsu Jounin] Arashi Suri [Link] | Fr 10 Nov 2023 - 20:23
   
Hey @Taiga,

Hab ich editiert, ich übe mich mit dem Rest weiterhin in Geduld und danke für die Bewertung!

lg, Justine

_____________________________

Ist das unser Schicksal..? Oder unser Wille~?
Wir werden kämpfen, bis dieser eiskalte Wind unsere Flügel nimmt!

[Tokubetsu Jounin] Arashi Suri Surisigqpflk
вяιєƒє x нαηαє [єα] x αѕυкα [zα] x ѕυяι [∂α] x нιяσѕυкє [να] x ѕнιηנι [ƒα] x Aктє
Nach oben Nach unten
Taiga
Anzahl der Beiträge : 564
Anmeldedatum : 05.09.23
Alter : 30
Taiga
Taiga
Re: [Tokubetsu Jounin] Arashi Suri [Link] | Sa 18 Nov 2023 - 13:20
   
Hey Justine,
entschuldige bitte, dass es etwas gedauert hat. Wir haben die Dinge nun fertig besprochen Smile

Stärke Kälteresistenz: Die finden wir insgesamt zu stark. Du kannst dir gerne eine Stärke schreiben, die es Suri erlaubt, auch im Winter noch in kurzer Kleidung herumzulaufen, also dass sie einfach nicht so kälteempfindlich ist wie andere Menschen, das ist völlig okay. Dass sie allerdings auch in tiefstem Winter in Eiswasser baden oder meditieren kann, ohne Erfrierungen oder andere Auswirkungen davonzutragen, ist eindeutig zu stark. Außerdem widerspricht es deiner Aussage, dass sie nicht immun gegen Erfrierungsverletzungen ist - wenn sie das nicht wäre, könnte sie nicht sorglos in Eiswasser baden. Auch da kann man sich Erfrierungen zuziehen. Ich würde dich daher bitten, die Beschreibung der Schwäche ein wenig zu relativieren und die Gradzahl herauszunehmen, sondern das Ganze etwas allgemeiner zu formulieren.

» HYÔTON: CHIRE HYORINMARU!: An sich ist das Jutsu in Ordnung. Ein paar kleine Verbesserungen müssen aber noch vorgenommen werden:
- dem Jutsu fehlt der Kenjutsu-Tag
- die Beschreibung sollte allgemeiner gehalten werden, und was auf den jeweiligen Rängen möglich ist, dann im Spoiler stehen. Das bedeutet, dass du aus der Beschreibung rausnehmen solltest, dass die Reichweite 15m sind und das in den Spoiler zur B-Rang Beherrschung schreiben. Du kannst stattdessen einen Satz wie "Die Reichweite und Anzahl der Richtungsänderungen ist abhängig vom beherrschten Rang" aufnehmen, um darauf hinzuweisen
- Es wäre gut, wenn du die Verletzungen noch etwas genauer definieren könntest. Schnittwunden sind in Ordnung, die dürfen aber auf den höheren Stufen durchaus auch etwas tiefer sein als auf den niedrigen Stufen. Leicht bis mittel auf B, mittel auf A und tief auf S wäre zum Beispiel eine Möglichkeit.
- Eine Beschränkung auf Suri ist nicht möglich. Das Konzept, einen Sturm aus Eiskristallen zu erschaffen, ist für Hyoton nicht neu, und die Wirkung über eine Waffe mit Kenjutsu zu entfalten auch nicht. Das Einzige, was hier etwas einzigartiger/neu wäre, ist die Kirschblütenform der Eiskristalle, und die könntest du zum Beispiel auch über eine optische Anpassung auf dich reservieren, sodass es für andere normale Eiskristalle sind. Daher würde ich dich bitten, die Reservierung rauszunehmen. Du kannst aber natürlich später das Großzügig-Achievement für das Jutsu einlösen.

»HYOUTON: SOTEN NI ZASE! HYORINMARU!:
Auch das Jutsu ist per se in Ordnung, bis auf ein paar Kleinigkeiten, die angepasst werden müssten:
- Wenn das Jutsu den Kenjutsu-Tag bekommt, braucht es die ersten beiden Voraussetzungen nicht mehr.
- Einen Drachen nur rein abzuschießen könnte man auch ohne Fuuton machen; ich würde die Beschreibung aber so deuten, dass der Drache durch das Fuuton fliegen und auch die Richtung ändern kann, um einen Gegner zu verfolgen? Und dass die Konzentration des Anwenders dafür nötig ist, den Drachen zu steuern? Das sollte etwas klarer in der Beschreibung stehen, wenn es so gemeint ist.
- Bitte füge noch die Auswirkungen hinzu, wenn man von dem Drachen getroffen wird
- Auch dieses Jutsu ist nicht reservierbar auf Suri: Es ist ein Kenjutsu, das einen Eisdrachen erzeugt. Das gibt es bereits bei anderen Elementen. Daher würde ich dich auch hier bitten, die Reservierung rauszunehmen Smile

LG Debbi

_____________________________

Anywhere but here
BY CLOSING MY EYES I AM ANYWHERE BUT HERE

{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE | [url=...]THEME[/url] }

[Tokubetsu Jounin] Arashi Suri Grafik

{ EA: HINA ~ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SHIRA ~ FA: YAEKO ~ SA: KIYOE ~ AA: KITARI }
Nach oben Nach unten
Arashi Suri
Anzahl der Beiträge : 349
Anmeldedatum : 25.10.23
Alter : 33
Arashi Suri
Arashi Suri
Re: [Tokubetsu Jounin] Arashi Suri [Link] | Sa 18 Nov 2023 - 13:54
   
Huhu,

Hab Kälteresistenz dann herausgenommen, da es für mich nicht mehr von Relevanz ist!
Hab sie dann durch die Stärke: absolutes Gedächtnis ersetzt!

Chire Hyorinmaru bearbeitet!
Soten ni saze, ebenfalls!

lg

_____________________________

Ist das unser Schicksal..? Oder unser Wille~?
Wir werden kämpfen, bis dieser eiskalte Wind unsere Flügel nimmt!

[Tokubetsu Jounin] Arashi Suri Surisigqpflk
вяιєƒє x нαηαє [єα] x αѕυкα [zα] x ѕυяι [∂α] x нιяσѕυкє [να] x ѕнιηנι [ƒα] x Aктє
Nach oben Nach unten
Taiga
Anzahl der Beiträge : 564
Anmeldedatum : 05.09.23
Alter : 30
Taiga
Taiga
Re: [Tokubetsu Jounin] Arashi Suri [Link] | Sa 18 Nov 2023 - 14:22
   


Angenommen!
- WILLKOMMEN IM SNK! -

_____________________________

Anywhere but here
BY CLOSING MY EYES I AM ANYWHERE BUT HERE

{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE | [url=...]THEME[/url] }

[Tokubetsu Jounin] Arashi Suri Grafik

{ EA: HINA ~ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SHIRA ~ FA: YAEKO ~ SA: KIYOE ~ AA: KITARI }
Nach oben Nach unten
Miwa
Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 10.10.23
Alter : 31
Miwa
Miwa
Re: [Tokubetsu Jounin] Arashi Suri [Link] | So 19 Nov 2023 - 14:00
   
Hey Justine,

Ich habe tatsächlich nur noch eine winzige Sache gefunden: Wärst du so lieb noch mit in die Eckdaten aufzunehmen wann Suri ihre Kanchi Taipu Ausbildung begonnen hat?

Liebe Grüße
Maggy

_____________________________

Nach oben Nach unten
Arashi Suri
Anzahl der Beiträge : 349
Anmeldedatum : 25.10.23
Alter : 33
Arashi Suri
Arashi Suri
Re: [Tokubetsu Jounin] Arashi Suri [Link] | So 19 Nov 2023 - 14:03
   
Hey @Miwa,

hab ich editiert ♥

lg

_____________________________

Ist das unser Schicksal..? Oder unser Wille~?
Wir werden kämpfen, bis dieser eiskalte Wind unsere Flügel nimmt!

[Tokubetsu Jounin] Arashi Suri Surisigqpflk
вяιєƒє x нαηαє [єα] x αѕυкα [zα] x ѕυяι [∂α] x нιяσѕυкє [να] x ѕнιηנι [ƒα] x Aктє
Nach oben Nach unten
Miwa
Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 10.10.23
Alter : 31
Miwa
Miwa
Re: [Tokubetsu Jounin] Arashi Suri [Link] | So 19 Nov 2023 - 14:42
   

Angenommen!

_____________________________

Nach oben Nach unten
 

[Tokubetsu Jounin] Arashi Suri

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-