Quicklinks
Login
Name:
Passwort:
Login merken: 
Passwort vergessen?
Latest News
» Was hört ihr gerade?
[Chunin] Hyuuga Kasumi  EmptyHeute um 16:39 von Uzumaki Haruko

» Achievements einlösen
[Chunin] Hyuuga Kasumi  EmptyHeute um 16:29 von Yamanaka Kana

» [Privat-Meinungs] Oberhäupter & Abteilungsleiter
[Chunin] Hyuuga Kasumi  EmptyHeute um 14:35 von Shiro

» [Liste] Aktivitätsbonus
[Chunin] Hyuuga Kasumi  EmptyHeute um 12:30 von Mikami Sorata

» Eine verschriebene Pause
[Chunin] Hyuuga Kasumi  EmptyHeute um 12:07 von Noriyuzu Kitan

» Die Premiumlotterie ²
[Chunin] Hyuuga Kasumi  EmptyGestern um 23:11 von Touya

» [Miniplot] Institutionsplot
[Chunin] Hyuuga Kasumi  EmptyGestern um 23:08 von Touya

» Missionsverwaltung
[Chunin] Hyuuga Kasumi  EmptyGestern um 23:02 von Touya

» [FP] Eine Verschwörung im Dunkel
[Chunin] Hyuuga Kasumi  EmptyGestern um 17:24 von Kouhei

» [Suche] Postpartner gesucht!
[Chunin] Hyuuga Kasumi  EmptyGestern um 11:07 von Touya

StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Teilen
 

 [Chunin] Hyuuga Kasumi

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Hyuuga Kasumi
Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 15.12.20
Alter : 31
Hyuuga Kasumi
Konoha-Chuunin
[Chunin] Hyuuga Kasumi [Link] | Di 2 Apr 2024 - 14:16
   

Hyuuga Kasumi
Muss das sein?

» B.A.S.I.C.S
NAME: Hyuuga
VORNAME: Kasumi
NICKNAME: -

ALTER: 21 Jahre
GEBURTSTAG: 09. Juni
GESCHLECHT: weiblich

GEBURTSORT: Konoha
ZUGEHÖRIGKEIT: Hi no Kuni
RELIGION: -
RANG: Chunin
POSITION:  Forscherin

CLAN: Hyuuga, Hauptfamilie
RUF IM CLAN:
Kasumis Ruf unter den Hyuuga ist weder besonders gut, noch besonders schlecht. Wer sie kennt, der weiß ohne Zweifel auch von dem Potenzial, welches man ihr als Kind ständig nachgesagt hatte. Auch dass sie daraus nichts gemacht hat ist weithin bekannt. Sie ist eine intelligente junge Frau, ihr mangelt es allerdings an Fleiß. Sie ist zufrieden mit dem was sie hat. Als ehrgeizige Kunoichi hätte sie viel erreichen können.



» A.P.P.E.A.R.A.N.C.E
AUSSEHEN:

[Chunin] Hyuuga Kasumi  KKBNoJi

Kasumi ist eine sehr attraktive, junge Frau. Mit 1,64 Metern gehört sie nicht zu den Kleinsten des Dorfes, ist aber auch alles andere als eine Riesin. Sie hat eine sehr sportliche Figur, welche natürlich auf ihr regelmäßiges Training und ihre sportlichen Aktivitäten gründet. Kasumi weckt durchaus nicht selten das Interesse des anderen Geschlechts, beziehungsweise das jener, die das Ihrige bevorzugen. Sie strotzt förmlich vor Weiblichkeit. Kasumi verfügt erbbedingt über eine sehr ausgeprägtere Oberweite. Zu diser gesellt sich ein flacher Bauch, eine schmale Taille, sowie breitere Hüften. Die Körperform der jungen Frau ist alles in allem eine, der man objektive Attraktivität zusprechen würde. Wurde die Hyuuga mit Körpergröße nicht grade gesegnet, sind im Verhältnis gesehen ihre Beine dennoch recht lang. Körperfett sucht man ihrem Körper vergebens. Stattdessen sieht man hier und dort sogar Ansätze ihrer leicht ausgeprägten Muskulatur. Beispielsweise weist ihr Bauch je nach Tagesform und Menge an Mittagsessen Ansätze eines Sixpacks auf. Kasumis Haut ist durch die regelmäßige Bewegung und Sport sehr gesund und durch ihre Vorliebe für ausgiebige Körperpflege dazu sehr rein.
Was ihre schwarzen Haare angeht, so trägt die Kunoichi diese in der Regel lang und aus Gründen der Praktikabilität an den Seiten zu zwei Zöpfen zusammengebunden. In ihr Gesicht fallen meist lediglich vereinzelte Haarsträhnen, was sich einfach nicht immer vollkommen vermeiden lässt. Die schaffen es allerdings nicht bis über ihre Augen, stören sie so also kaum. Ihre besagten Seelenspiegel sind die einer typischen, waschechten Hyuuga. Sie sind weiß, ohne richtige Pupille und in ihrem Fall von vollen, langen Wimpern umrandet. Natürlich mangelt es ihnen dadurch keineswegs an Ausdruck. Kasumi versteht sich gut darin, anderen Blicke zuzuwerfen. Seien es kecke, spielerisch verführerische, genervte oder aber wütende. Grundsätzlich jedoch ist ihr Ausdruck generell durch spitze Gesichtszüge frech angehaucht. Konträr dazu die Stupsnase und die darunter liegenden, volleren Lippen der Hyuuga.
Kasumis Haltung ist trotz ihrer häufig mangelhaften Motivation oft sehr aufrecht und gerade. Zum einen ist auch das auf ihre körperformende, sportliche Aktivität zurückzuführen, zum anderen aber auch auf ihren Stolz und ihren Anmut. Die Hyuuga weiß sich grazil und elegant zu bewegen, was sie grade in der Öffentlichkeit nicht selten auch tut. Was ihre Kleidung betrifft, so wählt und trägt Kasumi diese allerdings oft eher unpassend und zwar wortwörtlich. Ihr Hitaiate trägt sie beispielsweise locker um den Hals hängend. Missionskleidung wird aus Gründen des Styles auch gerne mal modifiziert. Gekürzte Hosen oder Ärmel, ein gekürztes Shirt oder auch mal eines, welches ein, zwei, drei Nummern zu groß ist, oder umgekehrt, mal ein, zwei Nummern zu klein. Ein Vorbild für junge Kunoichi ist die Hyuuga nun wirklich nicht. Ein ähnliches Bild gibt Kasumi auch in privaten Klamotten ab. Sie zeigt hier und da mehr Haut als sie vielleicht sollte oder läuft in Klamotten herum, die eher nach einem gemütlichen Abend auf dem Sofa aussehen.
Zusammengefasst bekommt man von ihr schnell das Bild einer hübschen, aber faulen jungen Frau, die nicht viel mehr als das tut, was sie tatsächlich tun muss, dabei aber sehr gerne auffällt. Sie gleicht einem rohen Diamanten, den man einfach nie geschliffen hat. Gegenüber hochrangigeren Dorfbewohnern oder Clanmitgliedern weiß sie sich noch am Riemen zu reißen, jedenfalls so lange bis sie diese Personen einschätzen kann und weiß, wie sehr sie sich doch gehen lassen kann.

BESONDERE MERKMALE: -


[Chunin] Hyuuga Kasumi  Z5vpEkb

» A.B.O.U.T Y.O.U
PERSÖNLICHKEIT:
Kasumi ist auf den ersten Blick eine für ihren Clan typisch stolze junge Frau. Sie legt viel Wert auf ein gepflegtes Äußeres und ein dementsprechendes Auftreten ihrer selbst, was unweigerlich auch ein Stück weit für ein gutes, dem Clan entsprechendes Auftreten sorgt. Sie ist stolz darauf, sich als Hyuga bezeichnen zu dürfen und sogar zur Hauptfamilie zu gehören. Die Werte ihrer Familie und das Einhalten jener stehen für sie an oberster Stelle. Sie hat Verständnis für die Regeln und Traditionen der Hyuuga und würde sich öffentlich niemals gegen sie stellen. Darüber hinaus kann sie Angriffe gegenüber ihrer Clanangehörigkeit oder dem Clan selbst nicht wortlos stehen lassen. Kasumi wurde von ihren Eltern gelehrt, dass das Wohl der Familie absolute Priorität hat und dass es stets über dem eigenen steht. Sie ist eine Hyuuga und die Hyuuga sind eine ehrbare, stolze Familie! Ihren Verwandten zu ehren sollte die Kunoichi eigentlich jeden Tag ihr Bestes geben, doch das tut sie nur all zu selten. Ganz im Gegenteil. Mit ihren Taten, oder viel mehr den ausbleibenden, reißt sie in Sachen Representation des Clans ein, was sie mit ihrem Auftreten aufbaut. Kasumi lebt ihr Leben frei nach dem Motto: Ein gutes Pferd springt nur so hoch wie es muss. Sie erledigt ihre Aufgaben zumeist eher minimalistisch und erst recht auf den letzten Drücker. Man kann ihr nicht nachsagen sie sei unpünktlich. Bei einem Abgabetermin nach X Tagen um 16 Uhr würde man ihre Arbeit halt erst um Punkt 16 Uhr bekommen. Engagement zeigt sie nur so viel wie von ihr gefordert ist, nicht mehr.
Generell ist Kasumi ein freundlicher Mensch, solange man sie nicht reizt. Sie hat nichts dagegen anderen zu helfen, tut dies jedoch selten ohne gefragt oder aufgefordert zu werden. Sie ist temperamentvoll und geht auf Angriffe ihr gegenüber schneller ein als so manch anderer.
Um den Rang eines Chunin zu erreichen, musste sich die Hyuuga wenigstens temporär immer mal wieder am Riemen reißen und aus der Masse hervorstechen. Ihr großes Potenzial und die Eigenschaft gewisse Ziele, für die mancher sich schon stark anstrengen muss zu erreichen, ohne eben dies tun zu müssen, halfen ihr dabei. Wenn es hart auf hart kam, wusste sich Kasumi einzusetzen. Sie stellte unter Beweis, dass sie in der Lage ist Personen zu führen und Verantwortung zu übernehmen. Andere Personen anleiten, ihnen Aufgaben zu geben und dafür zu sorgen, dass sie als Team ein Ziel erreichen, passt ihr ohnehin sehr gut in den Kram. Es bedeutet schließlich, nicht alles alleine machen zu müssen und andere für sich arbeiten zu lassen. Zumindest teilweise. Die Hyuuga ist nicht die Spitzenreiterin was Teamführung anging, doch sie besitzt grundsätzliche Kompetenzen auf diesem Gebiet. Ausreichende Kompetenzen, um von den Verantwortlichen zu einer Chunin ernannt zu werden.
Kasumi ist Realistin, mit leichter Tendenz zum Optimismus. Was ihre Ausstrahlung angeht, so ist diese in der Regel recht positiv. Oft trägt sie ein Lächeln auf den Lippen. Ihre Disziplin, die angelernte Etikette und ihr stolzes Auftreten lassen sie in der Regel allerdings etwas hochnäsig und eingebildet wirken. Wer die Chunin allerdings wirklich kennt, der weiß darum, dass sie sich so ganz privat mehr gehen lässt. So tief im Inneren distanziert sie sich von der ganzen Disziplin und dem aufgesetzten Gehabe ihres Clans. Sie würde allerdings einen Teufel tun das jemandem zu zeigen, den sie nicht für absolut vertrauenswürdig hält.
Bei Kasumi handelt es sich um eine intelligente junge Hyuuga. Sie ist clever, lernt schnell, saugt Wissen förmlich auf. Bereits als kleines Kind war sie sehr neugierig, was ihr zwar ab und an mahnende Worte, oft aber auch viele Informationen brachte. Ihr Wissensdurst ist bis heute nicht gestillt, genauso wenig wie ihre Neugierde. Ihre faule Seite hinderte sie allerdings schon seit ihrer Jugend, sich richtig hinter etwas zu klemmen. Man hatte Kasumi großes Potenzial nachgesagt, doch das hatte sie noch nie wirklich beweisen oder nutzen können. Schon in der Akademie war sie unterfordert, aber faulenzte lieber als Engagement zu zeigen. Aus ihr hätte weitaus mehr werden können. Kasumi ist nicht die ordentlichste Person, reißt sich was das angeht aber wenn gefordert zusammen. Ansonsten sieht sie es eher so, dass ja schließlich niemand anderes ihre „Ordnung“ durchblicken muss. Dementsprechend sieht ihr privater Raum auch meist eher chaotisch aus. Aufräumen würde sie daheim nur, wenn es wirklich, wirklich nötig wäre. Zwar ist Kasumi nur so pünktlich wie sie wirklich sein muss, doch kann sie es absolut nicht ab zu warten. Die Kunoichi ist speziell was das betrifft wirklich ungeduldig. Wer sie warten lässt, der lernt schnell ihre unfreundliche Art kennen. Allgemein ist sie leicht reizbar, was dann dazu führt, dass sie zumindest bei engeren Bekannten auch in leichtem Maße handgreiflich wird.
Kasumi selbst nimmt es mit der Ehrlichkeit oft nicht ganz so eng, nutzt oft das Stilmittel des „Flunkerns“, wie sie es selbst nennt. Flunkern ist so etwas wie lügen, nur in weniger schlimmen Ausmaß. Umgekehrt jedoch wird sie wirklich ungehalten, wenn man sie anlügt. Man könnte sagen, dass sie selbst ihr eigenes Verhalten nicht wirklich reflektiert. Kasumi ist an sich zuverlässig. Mit dem Erwachsen werden hat sie gelernt, dass man Dinge die man anfängt auch zu Ende bringen muss. Ihre Herangehensweise ist allerdings meist durch die Motivation geprägt, etwas tun zu müssen, nicht es unbedingt zu wollen. Fehler zu machen gehört zum Leben eines jeden Menschen dazu. Aus Fehlern lernt man, heißt es. Kasumi versucht es so gut es geht solche zu vermeiden, hat aber auch keine Angst welche zu tätigen. Ehrgeiz sucht man bei ihr vergebens. Hätte sie solchen bewiesen, wäre vielleicht eine große Hyuuga aus ihr geworden. Wenn erledigt ist, was man ihr aufgetragen hat, kann man von ihr nicht unbedingt erwarten, dass sie sich sofort meldet und nach weiteren Aufgaben fragt.
Die Kunoichi ist sie charakterlich eine Ruhe suchende, aber leicht aus jener zu bringende Person. Sie geht nur wenigen Hobbys nach, genießt es oft einfach nichts zu tun. Zumindest körperlich ist sie hingegen nicht faul. Kasumis erste Wahl um Stress abzubauen, Wut auszulassen oder den Kopf frei zu bekommen ist Training. Ob Lauftraining, Krafttraining oder Sparring, sie bewegt sich in der Woche recht viel. Freiwillig tut sie so etwas eben einfach. Wenn man es ihr aufträgt ist das wiederum etwas anderes.
Abgesehen von der Repräsentation ihres Clans ist Kasumi eine sehr direkte Person. Sie trägt ihr Herz auf der Zunge, sagt oft viel zu schnell was sie wirklich denkt, statt es mal für sich zu behalten. Sie ist eher eine freche junge Frau, als ein liebes Mädchen. Auch emotional hält sie sich nicht oft zurück. Ist sie traurig, verärgert oder glücklich, sieht man es ihr schnell an. Oder aber sie bindet es einem direkt auf die Nase.
Konflikte vermeidet Kasumi am liebsten. Zwar hat sie durch ihre Offenheit Talent darin, in solche zu geraten. Jedoch gibt sie dann auch ihr Bestes um da wieder herauszukommen, solange man sie nicht zu sehr provoziert. Sollte das doch der Fall sein, fliegen schnell auch unangebrachte Worte. Streiten nervt aber einfach und es ist anstrengend! Ebenfalls unangenehm ist der Kunoichi die direkte Nähe zu Krabbelzeugs. Sie hat panische Angst vor Spinnen und ähnlichen Wesen, was auf ein prägendes Erlebnis in ihrer Kindheit zurückzuführen ist. Was das angeht versteht sie dann auch keinen Spaß. Dass ihr das alles unangenehm ist, ist ihr übrigens ebenfalls unangenehm. Sie vermeidet gerne, dass andere davon Wind bekommen. Es stellt sie für ihren Geschmack zu mädchenhaft dar.
Privat genießt Kasumi Gesellschaft. Sie ist gerne unter Freunden und Menschen die sie mag. Wenn es jedoch darum geht etwas zu erledigen, ist sie die klassische Einzelgängerin. Sie erledigt Dinge lieber auf ihre Art und meidet es, sich mit anderen absprechen zu müssen. Das könnte ja im Endeffekt bedeuten, dass man Kompromisse finden oder seine Herangehensweise hinten anstellen müsste!

[Chunin] Hyuuga Kasumi  QNUEQaZ

LIKES:
Den Hyuuga Clan
Sport / Training
Lesen
Siegellehre
heiß baden
Tee
Gesellschaft

DISLIKES:
Arbeit
Stress
Belehrung
Beleidigung
Scharfes Essen
Spinnen/ähnliche Insekten
Gegen den Clan gerichtete Worte

ZIEL/TRAUM:
Kasumis Ziel ist schon zu Beginn ihrer Karriere der Ruhestand. In den Tag hineinleben, ihn einfach auf sich zukommen lassen und genießen, das würde sie sehr gerne. Leider kommt nichts von alleine. Sollte sie nicht zufällig spontan reich werden, muss sie wohl bis dahin arbeiten.

NINDO:
„Was du heute kannst besorgen, das verschiebe ruhig auf übermorgen.“ Kasumi ist ein gemütlicher Mensch. Sie schiebt ihre Aufgaben sehr gerne weiter und weiter nach hinten bis das nicht mehr möglich ist. Die meisten Menschen sind ihr viel zu gestresst. Sie selbst versucht das Leben lieber zu genießen und mit dem zufrieden zu sein was sie hat. Könnte schließlich immer auch schlechter sein.


[Chunin] Hyuuga Kasumi  IOnAgD5

» B.I.O.G.R.A.P.H.Y
FAMILIE:
Hyuuga  Nanami [Mutter 40 Jahre - Iryonin]
Nanami ist in der Hauptfamilie der Hyuuga eine recht angesehene Frau. Sie wusste schon immer was sie wollte und strebte ihren Zielen mit Eifer und Entschlossenheiten entgegen. Eine Eigenschaft, die sie ihrer älteren Tochter weniger vermitteln konnte als ihrer jüngeren. In den Klassen und Ausbildungen gehörte sie immer zu den besten Absolventen. Trotz dessen, dass Kasumi es ihr dabei nie gleich tat, war sie nie all zu streng mit ihr. Vielleicht war das Nanamis größter Fehler. Vielleicht hätte sie strenger sein und ihre Tochter mehr zwingen müssen. Das jedenfalls sagt so mancher Familienfreund ihr nach. Bei ihrer jüngeren Tochter, Tomoe, schienen ihre Erziehungsmaßnahmen besser gefruchtet zu haben. Sie hatte aus ihren Fehlern lernen können.
Kasumi muss sich bei Familienbesuchen zwar immer noch ab und zu anhören, dass sie sich mehr Mühe hätte geben sollen, doch das ist deutlich weniger geworden. Sie führt eine gute Beziehung zu ihrer Mutter und weiß, dass sie sich ihr jederzeit anvertrauen kann.

Hyuuga  Akindo [Vater 45 Jahre - Jounin]
Akindo gehörte was sein Potenzial betraf in seiner Ausbildung eher zum Durchschnitt des Dorfes. Er war nie jemand der besten, aber lief den anderen eben auch nicht unbedingt hinterher. Was ihm an Talent nicht in den Schoß gelegt wurde, erarbeitete er sich dann allerdings durch sehr viel Fleiß und eine herausragende Disziplin. Akindo befasste sich bereits früh in seiner Karriere mit der Ausbildung des Nachwuchses. Bei seinem eigenen Nachwuchs hatte er nicht viel zu melden. Zwar kritisierte er Kasumi bei jeder Gelegenheit, doch wenn er zu viel sagte, unterband seine Frau schnell weitere Worte. Er war schon immer ein strenger Vater. Selbst bei seiner jüngeren Tochter findet er zumeist nur kritische Worte, dabei ist sie deutlich fleißiger und erfolgreicher als Kasumi. Kasumis Beziehung zu Akindo ist relativ distanziert. Die Zwei reden nicht oft oder viel miteinander. In seiner Nähe fühlt sie ständig die Enttäuschung die ihr Vater ausstrahlt. Die Signale sind deutlich.

Hyuuga  Tomoe [Schwester 15 Jahre – Chunin – Angehende Iryonin, Nebenfamilie]
Nachdem die Hyuuga ihre ersten Erfahrungen mit Kasumi machten, passten sie ihre Erziehungsmethoden ein wenig an. Tomoes Nachteil daran ist, dass sie weitaus weniger Freiheiten hat als ihre ältere Schwester. Dafür, so versprechen es sich alle, wird aus ihr wahrscheinlich auch mehr als aus Kasumi. Tomoe tut ihrer Schwester oft leid, da sie in ihren Augen ständig zur Bestleistung angepeitscht wird. Wirkliche Klagen darüber hat sie allerdings noch nie gehört. Tomoe ist ein fleißiges Mädchen. Sie versucht ihrer Mutter in allen Belangen nachzueifern. Darum hat sie nach ihrer Chuninprüfung auch gleich mit der Ausbildung zur Iryonin angefangen.
Für ihre Schwester würde Kasumi alles tun. Anders als so oft in ihrem Leben fühlt sie ihr gegenüber eine gewisse Verantwortung.

ECKDATEN:
0 Jahre – Geburt
05 Jahre – Einschulung in die Akademie
06 Jahre – Geburt der kleinen Schwester
11 Jahre – Abschluss der Akademie – Ernennung zum Genin
15 Jahre – Erfolgreiches Ablegen der Chūnin Prüfung
16 Jahre – Beginn der Fûin Lehre
19 Jahre – Beginn der Ausbildung im Hachimon Tonko
21 Jahre – Assistenzjob bei Uzumaki Haruko in der Forschungsabteilung angenommen



» E.T.C
WOHER?: Duch Sasagani Ryuuji
AVATAR: Videl – Dragon Ball
ACCOUNT: Erstaccount


Zuletzt von Hyuuga Kasumi am Fr 26 Apr 2024 - 11:03 bearbeitet; insgesamt 7-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Hyuuga Kasumi
Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 15.12.20
Alter : 31
Hyuuga Kasumi
Konoha-Chuunin
Re: [Chunin] Hyuuga Kasumi [Link] | Di 2 Apr 2024 - 14:17
   

FÄHIGKEITEN
*Seufz*

» S.P.E.C.I.A.L  A.B.I.L.I.T.I.E.S
CHAKRANATUR: -

KEKKEI GENKAI: Byakugan
Das Byakugan (Weißauge) ist ein Kekkei Genkai der Kategorie Dōjutsu. Der erste Besitzer dieser besonderen Augen war Kaguya Ōtsutsuki, die Mutter des Rikudō Sennin. Nach ihr tauchte es Jahre später bei den Mitgliedern des Hyūga-Clans auf. Das Byakugan gehört zu den "Sandai Dōjutsu" (Drei große Pupillentechniken) und ist an den beinahe komplett konturlosen weißen Iriden ohne schwarze Pupillen erkennbar. Wird das Byakugan aktiviert, werden die Konturen des Auges sichtbarer und an den Schläfen treten die Adern hervor.
Das Byakugan verleiht dem Benutzer die Fähigkeit, durch solide Materialien hindurchzusehen, erhöht seine Sichtweite und kann die Keirakukei im Körper eines jeden Lebewesens sichtbar machen. Des Weiteren ermöglicht es dem Nutzer eine fast komplette 360°-Sicht. Der Anwender wird dadurch so gut wie unantastbar und diverse Überraschungsangriffe werden fast unmöglich. Die Sicht wird um ein Vielfaches erhöht. So können manche Anwender problemlos über mehrere Kilometer aus einem sicheren Platz Geschehnisse beobachten. Die einzige Schwäche dieses Dōjutsu ist ein blinder Fleck, welcher unter dem ersten Halswirbel liegt. Dies ist der einzige Punkt, der sich dem Blick des Anwenders entzieht.

HIDEN: -

BESONDERHEIT: -

AUSBILDUNGEN: Fûinjutsu, Hachimon Tonko
Fûinjutsu (Versiegelungskünste) sind Techniken mit denen man Chakra, Objekte und ähnliches durch eine rituelle Formel und ein Siegel bändigt. Es handelt sich in der Regel um sehr mächtige aber auch komplizierte Jutsu.

Die Hachimon (Acht Tore) sind spezifische Knotenpunkte im Chakrasystem, die den Chakrafluss im Körper regulieren und beschränken. Durch das Öffnen jedes Tores verstärkt sich der Chakrafluss zu einer bestimmten Körperregion, was unterschiedliche Auswirkungen besitzt. Das Öffnen aller Tore wird "Hachimon Tonkō no Jin" (Formation der Acht Tore-Freisetzung) genannt. Die Hachimon werden vornehmlich für die Verbesserung der Nahkampffähigkeiten eingesetzt. Dennoch birgt ein Kampf unter den Auswirkungen der geöffneten Tore ein hohes Risiko für den Anwender, da der Körper den Belastungen, die von ihm abverlangt werden, nicht lange standhalten kann. So können Muskeln und Bänder reißen oder Knochen brechen, aber auch Adern platzen und es wird auch das Chakrasystem beschädigt.



» F.I.G.H.T.I.N.G S.T.Y.L.E
KAMPFSTIL:
Kasumis Kampfstil ist sehr offensiv. Dafür, dass sie es sonst an Engagement vermissen lässt, stürzt sie sich im Kampf förmlich auf ihren Gegner. Sie sucht wann immer möglich seine Nähe und klebt an ihm. So versucht sie es einerseits zu vermeiden von Fernkampfattacken getroffen zu werden und andererseits ihren direkten Kontrahenten zu Fehlern zu zwingen, indem sie ihn bedrängt. Auf die Distanz kann Kasumi ohnehin nichts ausrichten. Die Kunoichi setzt bei ihrer Offensive auf schnelle, dafür weniger kräftige Attacken. Sie kämpft quasi mit Nadelstichen, statt mit mächtigen Schellen. Ihr Kampfstil, den durch die Hyuuga trainierten Juuken Stil, spielt ihr dabei noch in die Karten. Um die Chakrazentren des Gegners zu blockieren bedarf es keines großen Kraftaufwandes. Dabei schwächt sie ihn peu à peu, bis sie die deutliche Oberhand gewinnt und den Kampf zu Ende bringen kann.
Kasumis Art zu kämpfen wirkt passend zu ihrer Reizbarkeit. Er ist jedoch deutlich durchdachter als er im ersten Moment vielleicht anzumuten mag. Was ihre Defensive angeht, so zieht es die Hyuuga vor den Angriffen ihrer Gegner auszuweichen, wenn dies möglich ist. Wenn nicht, wäre die zweite Option Schläge und Tritte des Feindes leicht abzulenken, damit sie sie nicht oder zumindest nicht mit voller Stärke treffen. Ein direktes Blocken, ein Kräftemessen versucht Kasumi zu vermeiden. Es würde ihre geringe Körperkraft und damit ihre Schwäche in den Vordergrund rücken.
Kasumi zieht es vor alleine zu kämpfen. So kann sie sich vollkommen auf sich selbst und ihre Gegner konzentrieren und muss sich nicht noch um das Wohl anderer kümmern. Dementsprechend bevorzugt sie in Teams eine klare und strickte Rollenverteilung und wenn möglich Gegnerzuweisung. Besteht diese nicht, so ist es durchaus im Rahmen des Möglichen, dass sie mit der Teamführung in Konflikt gerät, da sie zu eigensinnig handelt. Hat sie die leitende Position einer Mission inne, so ist es in ihrem eigenen Interesse, eine klare Struktur ins Team zu bringen und dafür zu sorgen, dass ihr niemand im Wege steht.



NINJUTSU: 2,5
TAIJUTSU: 3
GENJUTSU: 1
STAMINA: 2
CHAKRAKONTROLLE: 3
KRAFT: 1,5
GESCHWINDIGKEIT: 2

STÄRKEN:

» Allgemeinwissen [1]
Ein gutes Allgemeinwissen umfasst normalerweise sowohl geografische, soziale, politische als auch wirtschaftliche, geschichtliche und naturwissenschaftliche Bereiche. Aber auch Kenntnisse über Shinobiclans und deren Fähigkeiten können dazuzählen. Es handelt sich dabei um grobes Wissen bzw die wichtigsten Fakten, nicht um tiefergehende Informationen. Mit diesen Vorkenntnissen ist man oft besser gegen nahende Gefahren gewappnet.

» Assassine [1]
Das lautlose Fortbewegen und die Kunst, leise zu töten, bietet kaum Möglichkeiten zurück zu schlagen. Entsprechend gefährlich für jeden unvorsichtigen Gegner, aber auch zur Spionage!


» Aufmerksam [0,5]
Aufmerksame Menschen haben ein Auge und/oder Gehör für Details, die manch Anderem entgehen würden. Sie sind dazu in der Lage sich über längere Zeit zu konzentrieren und auch in Stresssituationen zu filtern was relevant und was auszublenden ist.

» Bluffen [0.5]
Bluffen & Lügen kann nicht jeder, dabei ist diese hinterhältige Stärke schon fast überlebenswichtig. So kann man sich selbst schützen oder Feinde in hinterhältige Fallen locken.

» Lippenlesen [0,5]
Wer des Lippenlesens mächtig ist, muss nicht hören, was jemand sagt, um ihn zu verstehen. Er muss lediglich die Lippenbewegungen sehen. So kann man auch Gesprächen von Leute, die flüstern, damit andere sie nicht verstehen, folgen, solange man die Lippen der Personen sieht.

» Menschenkenntnis [0.5]
Wer über eine gute Menschenkenntnis verfügt, dem fällt es ob leichter, andere Menschen einzuschätzen - sowohl die Verlässlichkeit einer bestimmten Aussage als auch die Motive hinter bestimmten Verhalten sind mit dieser Stärke leichter zu beurteilen. Ob im Alltag oder um seinen Gegner einzuschätzen, diese Fähigkeit macht einem das Leben definitiv leichter.

SCHWÄCHEN:

» Aggressivität [1]
Leicht reizbar oder gar durchgehend aggressiv gestimmt zu sein, verschafft einem meist mehr Feinde als Verbündete. Kopflos in den Kampf zu rennen ist ebenso wenig ein Vorteil.

» Einzelgänger [1]
Wer nicht im Team arbeiten kann verschafft sich keine Freunde und ist in vielen Situationen ziemlich aufgeschmissen.

» Fernkampf [1]
Wer weder werfen noch überhaupt auf die Entfernung zielen kann, hat große Probleme mit dem Fernkampf, Wer bei dieser Schwäche nicht an seinen Gegner heran kommt, hat schlechte Karten.

» Orientierungslosigkeit [0.5]
Wer mit dieser Schwäche zu kämpfen hat, wird immer die falsche Richtung wählen, sich häufig verlaufen und allein kaum an sein Ziel kommen.


» Phobie Krabbelzeug [0.5]
Kasumi kann Krabbelzeug, speziell Spinnen und spinnenähnliche Insekten nicht leiden und vor allem in ihrer unmittelbaren Umgebung, geschweige denn in greifbarer Reichweite nicht sehen. Sie meidet die Nähe zu derlei Insekten und verliert auch leicht die Kontrolle, wenn solches ihr zu nahe kommt. Die Konzentration im Kampf schwindet, sie wird nervös und die Hyuuga wird Fehleranfällig. Um die Distanz zu dem Krabbelzeug zu bewahren, geht sie auch in brenzlichen Situationen auf ausreichenden Abstand. Das hat für sie dann definitiv Priorität.

» Selbstüberschätzung [1]
Besonders wer stark ist, überschätzt sich schnell. Das kann verdammt gefährlich werden, da es oft mit Unvorsichtigkeit und Leichtsinn einher kommt.

» Unsympathisch [0,5] (Frech/Direkt)
Das Gegenstück zu einem sympathischen Menschen. Die meisten Menschen finden einen bestimmten Typ Menschen unsympathisch. Manche sind besonders hässlich oder eklig, andere einfach unfreundlich, unhöflich, frech oder bösartig. Da kann die Auslegung zwar unterschiedlich sein, doch unangenehme Personen zeichnen sich in der Regel durch ein oder zwei markante Merkmale aus, die in der Allgemeinheit negativ anerkannt werden.




» N.I.N.G.U.

Shinobi-Kettenhemd
Das gewöhnliche Shinobi-Kettenhemd wird von vielen Ninja beider Reiche unter der Kleidung oder sogar als Oberteil getragen. Es besteht aus sehr leichtem Metall, welches die Bewegungsfreiheit der Kämpfer zwar nicht einschränkt, aber auch entsprechend geringen Schutz bietet. Es dämpt schwache Angriffe ab, kann jedoch bereits von einem kraftvoll geworfenen Shuriken durchbohrt werden.
Hitaiate
Einen Stirnschutz trägt jeder Ninja, nachdem er mindestens den Rang eines Genin erreicht hat. Er dient dazu, die Ninja aus den Dörfern zu unterscheiden. Nuke-Nin tragen ihren Stirnschutz häufig  mit einem horizontalen Kratzer über dem Dorf-Symbol.
Hitaiate werden normalerweise auf der Stirn getragen. Auf dem Stirnband ist eine Metallplatte befestigt, die vor Angriffen schützen soll.

Shuriken Holster
Den Shuriken Holster benutzt fast jeder Ninja. Er wird mit Hilfe von einem Band am Bein getragen. In dieser Tasche werden Kunai und Shuriken aufbewahrt und können schnell hervorgezogen werden.
Hüfttasche
Das Waist Pouch (Hüfttäschchen) wird zwar nicht von allen Ninja getragen, ist aber trotzdem sehr gängig. Darin werden zwar ebenfalls Waffen und Werkzeuge aufbewahrt, aber generell ist das der Ort, an dem alle sonstigen Gegenstände verstaut werden, von der medizinischen Ausrüstung, bis hin zu kleinen Büchern.
1x Makimono (Schriftrolle)
Makimono üben für Ninja verschiedene Funktionen aus. So kann er darin Gegenstände und Waffen versiegeln, und bei Bedarf heraufbeschwören. Manche Leute können sogar ganze Jutsus in ihnen versiegeln. Viele Ninja nehmen auf Missionen Schriftrollen mit. Bei den Chūnin-Jacken kann man sie in den kleinen Taschen verstauen.
Desweiteren werden Schriftrollen auch als Dokumente benutzt, um Trainingsschritte für Jutsu aufzuzeichnen, Missionen oder Anweisungen aufzuschreiben, Notizen zu machen oder einfach Botschaften übermitteln zu können.

8x Kunai
Kunai sind Wurfmesser mit einem Ring am Ende, der dazu dient, sie besser halten zu können. Außerdem kann man Fäden daran befestigen. Manche Ninja wickeln um das Kunai auch explodierendes Pergamentpapier, um bei einem Wurf mehr Schaden anzurichten.
Kunai sind außerdem nützliche Werkzeuge im Alltag eines Ninja. Sie dienen als Haftung beim Klettern und können geworfen oder im Nahkampf geführt werden. Sie sind ungefähr 20 bis 25cm lang (10cm Griff + 10-15cm Klinge).

12x Shuriken
Shuriken sind kleine Wurfgeschosse, welche die Form eines Sterns besitzen. Sie werden normalerweise in einer Tasche aufbewahrt, die am Bein befestigt ist. Ferner gehören sie wie die Kunai zu den wichtigsten Waffen eines Ninja. Shuriken sind schneller als Kunai, aber verletzen den Gegner umso weniger. Shuriken besitzen einen Durchmesser von 7 bis 12 cm.
9x Makibishi
Makibishi sind Streumesser, die auf dem Boden verteilt werden, um die Bewegungsfreiheit des Gegners einzuschränken und ihm Zeit zu nehmen, da er aufpassen muss, dass er nicht auf sie tritt. Sie besitzen ungefähr einen Durchmesser von 5 bis 10 cm.
3x Kibakufuda
Als Kibakufuda oder Kibakusatsu werden Papierzettel bezeichnet, die mit einer Feuerbeschwörungsformel beschriftet sind und es ermöglichen, dass entweder die Technik Kibakufuda: Kassei von fern gezündet werden kann, oder das Papier bei Annäherung eines Feindes explodiert.
Der Schaden, der dabei angerichtet wird ist relativ schwach. Ein Gegner kann davon zurückgeschleudert werden und erleidet leichte bis mittelschwere Verbrennungen. Durch den Rückstoß und einen ungünstigen Aufprall kann es zu Knochenbrüchen kommen. Zusätzlich ermöglicht es das Siegel, Holz zu sprengen, die Kraft reicht jedoch bei Stein bereits nicht mehr aus. Ebenfalls ist ein defensives E-Rang Jutsu in der Lage, vor der Explosion zu schützen.
Eine Briefbombe kann neutralisiert werden, indem man sie berührt und sie durch das Konzentrieren des Chakras entschärft. Dies ist mit dem Akademie-Ninjutsu "Shinkan o Tori-Nozoku" möglich.

20 Meter Drahtseil
Drahtseile werden von Ninja benutzt, um entweder seine Gegner zu fesseln oder sie zu überlisten. Man kann damit auch Jutsu benutzen, d.h. sie bestehen aus chakraleitendem Material. Zudem sind sie in Kombination mit Feuer äußerst wirkungsvoll. Flammen können an den Seilen entlang verlaufen und ihr Ziel somit nicht verfehlen, vorausgesetzt es befindet sich in direkter Verbindung mit den Seilen.
2x Kemuridama
Kemuri Dama sind kleine Granaten, die bei ihrer Zündung eine enorme Rauchwolke freisetzen und zu der Standardausrüstung eines Ninja gehören. Sie werden als Ablenkung benutzt, besonders, wenn ein Angriff von zwei Seiten kommt.
1x Hikaridama
Hikaridama sind kleine Bomben, die bei der Explosion ein starkes grelles Licht ausstrahlen. Man kann sie beispielsweise dazu benutzen, den Gegner zu blenden.
3x Kibaku-Kunai
Kibaku-Kunai sind Kibakufuda, welche mit einer stabilen Schnur an ein Kunai gebunden wurden und es ermöglicht die Briefbombe an einen gezielten Punkt zu werfen, ohne sie manuell anbringen zu müssen. Ein Kibaku-Kunai im Inventar zu haben kann in einem Kampf erhebliche Zeitvorteile bringen, wenn man nicht erst im Kampf ein Kibakufuda an ein Kunai binden muss.
1x Glutkugel
Glutkugeln sind Kugeln, die mit einer speziellen Substanz bearbeitet werden. Sollte man sie zerbeißen, beginnen sie sich leicht zu erhitzen und zu glühen. Mit Hilfe dieser Kugeln kann der Anwender leichtentzündbare Stoffe zum Brennen bringen, was ihm zu einer leichteren Flucht verhelfen kann.  
1x Riesenshuriken
Bei den Riesenshuriken handelt es sich um eine riesige Version der normalen Wurfsterne. Sie besitzen einen ungefähren Durchmesser von 80 bis 100cm. Durch ihre vergleichsweise enorme Größe und die sehr scharfen Klingen sind sie, geschickt eingesetzt, sehr viel gefährlicher als die gewöhnlichen Shuriken, allerdings auch schwerer zu handhaben und zu transportieren.




» J.U.T.S.U
Grundwissen
Spoiler:


Ninjutsu
Spoiler:


Genjutsu
Spoiler:


Taijutsu
Spoiler:

Fûinjutsu
Spoiler:


_____________________________



Zuletzt von Hyuuga Kasumi am Fr 26 Apr 2024 - 11:12 bearbeitet; insgesamt 7-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Hyuuga Kasumi
Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 15.12.20
Alter : 31
Hyuuga Kasumi
Konoha-Chuunin
Re: [Chunin] Hyuuga Kasumi [Link] | Di 2 Apr 2024 - 14:17
   
Hey zusammen! Ich würde gerne meinen Char reaktivieren und nochmal versuchen hier richtig Fuß zu fassen :3

Hat sich glaube ich ordentlich was getan, seit der Archivierung. Habe mir größte Mühe gegeben die ganzen Jutsus neu in meine BW zu kopieren und hab sie auch entsprechend der Rangänderungen umsortiert.

Bei Juken war ich mir unsicher, welchen Rang ich nun wählen soll, da es früher von den Stufen des Taijutsu und Byakugan abhing.
Auch habe ich Jutsus wie das FÛIN: SOME NAOSHI oder das MIEGAKURE FUIN nicht gefunden. Gibts die nicht mehr, wurden die umbenannt oder war ich nur blind? (kommt oft genug vor)

Hab sonst nur Kleinigkeiten und hier und da eine Formulierung angepasst. Inhaltlich absolut gar nichts.

Ich bin jedenfalls auf eine stark helfende Hand angewiesen ^^" Hoffe ich bereite nicht zu viel Mühe.

_____________________________

Nach oben Nach unten
Taiga
Anzahl der Beiträge : 553
Anmeldedatum : 05.09.23
Alter : 30
Taiga
Taiga
Re: [Chunin] Hyuuga Kasumi [Link] | Sa 13 Apr 2024 - 12:35
   
Moin Kasumi,
entschuldige bitte die lange Wartezeit. Ich halte mich kurz, damit's schnell losgehen kann :3

Titel: Ich würde dich bitten, das "Reaktivierung" aus dem Titel ehrauszunehmen, das weiß man ja dadurch, dass deine alte Bewerbung noch im Archiv liegt. Dafür müsste Kasumis Rang (Chunin) wieder rein.

Familie - Schwester: Kannst du bitte hier noch ergänzen, dass Tomoe in der Nebenfamilie ist, da sie das zweitgeborene Kind ist?

Eckdaten: Hast du mit der Spielerin hinter Haruko erneut abgesprochen, dass du die Verbindung zu ihrem Charakter hier erwähnen darfst? Ansonsten müsstest du sie entfernen.

Stärken & Schwächen: Hier gibt es für ein paar Standardstärken und -schwächen neue Beschreibungen. Das betrifft bei dir das Allgemeinwissen und die gute Menschenkenntnis. Könntest du diese bitte aktualisieren?

Jutsuliste: Ich persönlich finde es ziemlich verwirrend, dass du manche Jutsu in deiner Liste in Spoiler gepackt hast, andere wiederum nicht. Ich zum Beispiel war zuerst irritiert, ob Kasumi das Byakugan überhaupt beherrscht, weil ich nicht sofort gesehen habe, dass da noch ein Spoiler in dem Spoiler ist. Vielleicht möchtest du das nochmal anpassen oder einheitlich gestalten (entweder komplett ohne Spoiler in Spoilern oder alle Jutsu in Spoiler in Spoilern)? Das würde mir persönlich helfen, den Überblick zu bewahren, ist aber letztendlich deine Entscheidung :3

In der vorherigen Version deines Steckbriefes hattest du das Bunshin no Jutsu drin. Das ist jetzt verschwunden. Warum? Ist es dir ausversehen abhanden gekommen?
Stattdessen hast du das Oboro Bunshin eingefügt, welches du vorher nicht hattest. Hast du vielleicht das falsche Jutsu kopiert?

Das Juken erhältst du, wie du hier nachlesen kannst, auf dem Rang, auf dem du es vorher anhand deines Taijutsu- und Byakugan-Ranges auch vorher beherrscht hättest. Da Kasumi Taijutsu auf 3 und das Byakugan auf B hast, erhältst du auch das Juken auf dem B-Rang. Auf höhere Ränge müsstest du es dann wie gewohnt ingame mit Exp steigern Smile

Das Some Naoshi existiert noch, ist aber kein Fuin mehr, sondern ein elementloses Ninjutsu. Die neue Beschreibung kannst du dir von da holen.
Dasselbe gilt für das Miegakure Fuin, welches ebenfalls kein Fuinjutsu mehr ist, sondern ein elementloses Ninjutsu (Miegakure no Jutsu).

Da das Shikoku Fuin vom D- auf den E-Rang abgesenkt wurde, kannst du dir laut dieser Regel die Differenz (100 Exp) auszahlen lassen. Da aber das Hasai Fuin vom D- auf den C-Rang angehoben wurde, müsstest du ebenfalls 100 Exp Differenz nachzahlen, sodass sich das ausgleicht.

Seit diesem Update ist es möglich, sich zusätzliche Jutsuslots zu nehmen, wenn man auf Elemente oder Ausbildungen verzichtet, die man theoretisch hätte nehmen können. Da Kasumi mit einer Chakrakontrolle von 3 gestartet ist, hätte sie theoretisch 2 Elemente nehmen können. Da du darauf verzichtest, erhältst du 3 D-Rang Jutsu, die doch direkt noch hinzufügen kannst, wenn du möchtest.


Falls du Fragen und/oder Probleme hast, kannst du mir gerne schreiben Smile
LG Debbi

_____________________________

Anywhere but here
BY CLOSING MY EYES I AM ANYWHERE BUT HERE

{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE | [url=...]THEME[/url] }

[Chunin] Hyuuga Kasumi  Grafik

{ EA: HINA ~ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SHIRA ~ FA: YAEKO ~ SA: KIYOE ~ AA: KITARI }
Nach oben Nach unten
Hyuuga Kasumi
Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 15.12.20
Alter : 31
Hyuuga Kasumi
Konoha-Chuunin
Re: [Chunin] Hyuuga Kasumi [Link] | Di 23 Apr 2024 - 12:44
   
Ich war erstmal etwas abgeschreckt, da ich mit dem Jutsusystem etwas zu kämpfen hab und die Bewertung so groß aussah. Im Endeffekt war sie aber weitaus kleiner als ich befürchtet hatte!

Okidoke... dann mal los.

Titel
"Reaktivierung" aus dem Titel genommen und Rang eingefügt.

Familie
"Nebenfamilie" bei der Schwester hinzugefügt

Eckdaten
Ihren Segen hatte ich mir geholt, aye

Stärken & Schwächen
Menschenkenntnis und Allgemeinwissen aktualisiert

Jutsuliste
Dass nicht alles gespoilert ist liegt vermutlich daran, dass es mir bei der Bearbeitung irgendwann den Code zerschossen hat und es mich echt Zeit gekostet hat, das mit den Spoilern überhaupt irgendwie zu retten ^^" Müsste soweit mal alle Jutsus wieder mit Spoilern versehen haben.

Bewusst habe ich glaube ich kein Jutsu ausgetauscht. Kann gut sein, dass ich mich da irgendwie vertan hab. Wo finde ich das Bunshin no Jutsu denn? Dann tausch ich es wieder zurück.

Das Juken habe ich auf B umgeschrieben, danke für den Hinweis Smile

Some Naoshi Beschreibung ist angepasst

Shikoku Fuin und Hasai Fuin habe ich ja glaub ich schon angepasst. Daher nehme ich das einfach als kleine Nebeninformation?

Wäre es theoretisch möglich, mit die zusätzlichen Jutsuslots aufzuheben oder müsste ich sie jetzt gleich belegen?


_____________________________

Nach oben Nach unten
Taiga
Anzahl der Beiträge : 553
Anmeldedatum : 05.09.23
Alter : 30
Taiga
Taiga
Re: [Chunin] Hyuuga Kasumi [Link] | Do 25 Apr 2024 - 14:23
   
Moin Smile

Titel: Ich würde dich bitten, den Titel so aufzubauen, wie du ihn auch bei den anderen Bewerbungen siehst: "[Rang] Name".

Jutsu: Das Bunshin findest du in der Liste der Akademiejutsu und Grundwissen. Ich kann gerade nicht linken, da ich am Handy bin. Das findest du aber bestimmt.

Bzgl Shikoku und Hasai Fuin: Ja, war nur eine Information, damit du bescheid weißt.

Bzgl Jutsuslots: Die müsstest du schon jetzt verwenden. Alles, was du jetzt nicht verwendest, verfällt mit dem zweiten Angenommen. Du kannst diese 3 D Rang Jutsu natürlich auch umtauschen, z.B. in 1 C und 1 D, oder in mehrere E Rang Jutsu, so wie du es mit normalen Startslots auch könntest. Falls dir das bei der Entscheidung hilft Smile

Lg

_____________________________

Anywhere but here
BY CLOSING MY EYES I AM ANYWHERE BUT HERE

{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE | [url=...]THEME[/url] }

[Chunin] Hyuuga Kasumi  Grafik

{ EA: HINA ~ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SHIRA ~ FA: YAEKO ~ SA: KIYOE ~ AA: KITARI }
Nach oben Nach unten
Hyuuga Kasumi
Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 15.12.20
Alter : 31
Hyuuga Kasumi
Konoha-Chuunin
Re: [Chunin] Hyuuga Kasumi [Link] | Fr 26 Apr 2024 - 9:22
   
Titel
Nochmals angepasst Smile

Jutsu
Habe jetzt (wieder) das Bunshin drin stehen, statt dem Oboro drin ^^

Jutsuslots
Okay! Habe » FUUDEI, » FUIN NO MUJORO und » KUCHIYOSE: RAIKOU KENKA hinzugefügt und mein Fûinjutsu Knowledge ausgeweitet Very Happy

_____________________________

Nach oben Nach unten
 

[Chunin] Hyuuga Kasumi

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-