Quicklinks
Login
Name:
Passwort:
Login merken: 
Passwort vergessen?
Latest News
» Wer Dornen säht...
Heute um 1:32 von Rin

» Userwahl: Bösewicht & spannendste Mission
Heute um 1:30 von Keika

» [Akte] Kaguya Kaneiro
Heute um 1:15 von Hina

» [Akte] Ran Sanniang
Heute um 1:14 von Hina

» [Akte] Ryojin Naohito
Heute um 1:12 von Hina

» Achievements ausgezahlt?
Heute um 0:34 von Hina

» Achievements einlösen
Heute um 0:25 von Hina

» [B] Spät kommt die Strafe auf leisen Sohlen
Heute um 0:02 von Hina

» [Suche] Postpartner gesucht!
Gestern um 21:14 von Sujin

» [Genin] Katsu Uchiha
Gestern um 20:19 von Moroha

StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Teilen | 
 

 [Tokubetsu Jonin] Uzumaki Kazuya

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Anzahl der Beiträge : 387
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 21
avatar
Kazuya
[Tokubetsu Jonin] Uzumaki Kazuya [Link] | Di 24 Jul 2018 - 12:18
   


"If i want your opinion, i'll beat it out of you."
B.A.S.I.C.S.
Name
Uzumaki Kazuya

Alter
27 Jahre | 11. September

Geschlecht
Männlich

Geburtsort
Hi no Kuni | Konohagakure

Zugehörigkeit
Konoha | Tokubetsu Jonin

Clan
Uzumaki & Hyuuga
Obgleich er mit beiden Kekkei Genkai geboren wurde, gehört Kazuya offiziell gesehen nur dem Uzumaki-Clan an. Von diesem stammt sein Vater ab, während die Mutter aus dem Hause der Hyuugas kam. Von dort wurde sie verbannt, als sie mit ihrem späteren Ehemann eine Beziehung einging. Wirklich zuhause war Kazuya aber selbst bei den Uzumakis nicht. Nicht, weil sie ihn nicht aufnahmen oder als volles Mitglied sahen, sondern weil er sich kurz gefasst dort nicht wohlfühlte. Er trainierte mit ihnen, lebte jedoch nicht auf dem Clangelände.


A.P.P.E.A.R.A.N.C.E.

Aussehen
Mit seiner Körpergröße von stolzen 2,03 Metern liegt der junge Mann über dem Durchschnitt und sticht alleine deshalb schon aus der breiten Masse hervor. Sein Körper ist von oben bis unten präzise durchtrainiert und mit kräftigen Muskeln bestückt, die ihm sein Kampfgewicht von 95 Kilogramm verleihen. Die stämmige Statur wird durch den V-förmigen Oberkörper und breiten Oberarmen definiert und zeigt unvermittelt, dass man mit Vorsicht in den Nahkampf gegen ihn gehen sollte. Er hat karminrote Haare, welche ein wenig durchgewuschelt wirken. Vorne fallen zwei Strähnen in sein Gesicht und dazu hat er seitlich lange Koteletten. Die knall roten Haare stammen  von seiner väterlichen Seite ab, was vor allem zeigt, dass dieser dem Uzumaki Clan angehört. Seine Augen sind keines der beiden Clans so wirklich zuzuordnen und haben eine helle, bernsteingelbe Farbe, werden bei Aktivierung des Byakugan aber dennoch komplett weiß.

Er trägt eine schwarze Lederjacke mit einem breiten Fellkragen. Darunter hat er ein weißes T-Shirt mit großem V-Ausschnitt, welches ohne die Jacke vor allem seinen muskulösen Nacken betont. Dazu trägt er eine dunkelblaue Jeans Hose, welche er mit seinen schwarzen Schuhen kombiniert. Ein einfacher blauer Gürtel, an dem eine Silberkette befestigt ist, hält die Hose dabei fest. Dazu trägt er Kette um seinen Hals und besitzt an seinem linken Ohr ein Piercing. Die Kleidung ist also alles andere als das, was Shinobi für gewöhnlich tragen. Was für andere eher als Freizeitkleidung dient, ist bei Kazuya ständig Programm, vor allem auch weil der lässige Look ihn in keinster weise seiner Bewegungsfreiheit beraubt.

Wichtig sind außerdem zwei Siegel, die er trägt. Da wäre zum Einen das geheime Juin der Hyuuga, welches die Geheimnisse des Byakugan schützen soll. Dieses befindet sich eigentlich auf der Stirn von Kazuya, doch dabei kommen wir auch schon zu dem zweiten Siegel. Als Meister des Fuins entwickelte Kazuyas Vater ein Siegel, welches das Mal der Hyuuga unsichtbar werden lässt, dessen Wirkung aber nicht beeinträchtigt. Dies dient dazu, dass man den Jungen nicht direkt mit dem Clan assoziierte. Es befindet sich zwischen den Schulterblättern und trägt die Form des Uzumaki-Symbols. Das eigens entwickelte Siegel ist ein kleines Geheimnis des Uzumaki, welcher die Details in einer Schriftrolle niederschrieb, falls das Siegel mal entfernt werden würde.

Besondere Merkmale
Abgesehen davon, dass er durch seine Größe aus der Masse heraus sticht, gäbe es da noch die für Kazuya typischen zwei Strähnen, die ihm vor sein Gesicht hängen. Sie verleihen Kazuya einen, wenn auch nur kleinen, Wiedererkennungseffekt und würden daher als ein besonderes Merkmal zählen.


A.B.O.U.T. Y.O.U.
Persönlichkeit
Das wichtigste, was über Kazuya gesagt werden kann, ist, dass ihn vieles schlicht und einfach nicht interessiert. Er legt eine gewisse Ignoranz an den Tag, die es für viele schwer machen kann mit ihm klar zu kommen. Es ist vergleichbar mit einem Filter, der andere Menschen einfach heraus filtert und ignoriert. Dazu kommt jedoch auch, dass er andere gerne mit Späßen und Sprüchen provoziert. Er benutzt es als eine Form der Selbstunterhaltung und beachtet die Gefühle des Anderen dabei einfach nicht. Das liegt daran, dass er andere Menschen noch nie wirklich ernst genommen hat und sie unter sich selbst stellt. Natürlich mag das nicht auf jeden zutreffen und vor allem Freunde und ernsthafte Feinde verdienen sich sicherlich mal irgendwann ihren Respekt, doch grob gesagt sieht er die Allgemeinheit als Abschaum an.

Er wirkt anderen gegenüber oft ziemlich kühl, auch wenn er sich im Inneren gerade so nicht fühlt. In dieses hinein zu gucken ist eine Kunst für sich, denn er setzt sich ein leichtes Schmunzeln als Pokerface auf. Es gibt nur wenige Momente, in denen er dieses Pokerface absetzt, beispielsweise wenn er in Gedanken versunken ist oder der Ernst der Lage es schlicht und ergreifend erfordert. Das bedeutet jedoch nicht, dass sein Mund wie getackert ist und er den ganzen Tag ein Grinsen trägt, sondern eben nur in Momenten der sozialen Interaktion.

Eine weitere wichtige Charaktereigenschaft Kazuyas ist seine Gelassenheit, welche teils mit seiner desinteressierten Ignoranz zusammen hängt. Egal ob man versucht ihn zu provozieren, er mächtig Scheiße gebaut hat oder das Essen auf dem Herd vergaß - dieser Mann bleibt für gewöhnlich ruhig und gelassen. Das fällt ihm natürlich so leicht, weil er vieles schlicht und ergreifend auch so sieht. Er hat nun mal andere Sorgen als das Weltliche, was gerade so um ihn herum passiert. Doch selbst wenn er gerade mal innerlich eine Krise bekämpfen sollte, wird er doch ein neutrales Gesicht wahren und versuchen nach Außen hin nichts zu zeigen. Einen kühlen Kopf zu bewahren ist eine bedeutende Stärke, da man bei ihm mit Provokationen nicht weit kommt und er daher in einem Kampf vermutlich auch keinen Tunnelblick bekommen wird. Das heißt aber nicht, dass er weniger brutal vor geht oder keinen Spaß dabei hat, wenn er Andere fertig macht.

Lernt man ihn ein wenig näher kennen, wird einem vor allem eins auffallen: Seine Faulheit. Er wirkt zwar nicht gerade müde, schläft aber trotzdem viel und gerne und schafft es vor allem innerhalb von ein paar Sekunden einzuschlafen, unabhängig wo oder wie er es tut. Selbst wenn er nicht wirklich in einem Tiefschlaf ist, fühlt er sich von seiner Umgebung nicht wirklich gestört. Man könnte sagen, dass sein Unterbewusstsein mit der Zeit einen Filter entwickelt hat, der viele Geräusche für ihn einfach ausblendet. Entsprechend ist es schwer ihn aufzuwecken, wozu man meist laut seinen Namen rufen muss. Durchaus bemerkenswert ist aber auch, dass er sich die Kunst des Schlafens regelrecht antrainiert hat - so kann er falls es erforderlich ist sogar gänzlich verhindern tief und fest zu schlafen.

Aber abgesehen von diesem desinteressierten, ignoranten, selbstverliebten und sexistischen Kazuya gibt es da noch eine andere Seite von ihm - die Intelligente. Er ist nicht nur, wie sein Vater es auch war, von Natur aus intelligent, sondern genoss unter seinen Eltern und teilweise den Uzumakis eine sehr gute Bildung und Erziehung. Im Endeffekt weiß er also, wann er sich etwas erlauben kann, die Sache ist einfach, dass es ihm meist scheiß egal ist und er sich bewusst wie ein Arschloch verhält.

Doch trotz all dieser größtenteils schlechten Eigenschaften handelt es sich bei bei Kazuya dennoch um einen ausgezeichneten Shinobi. Das fängt schon mit einer Charaktereigenschaft an, die man ihm so nicht zutrauen würde - Verantwortung. Erhält er einen Auftrag, kann man sich darauf verlassen, dass er diesen auch ausführt. Dabei ist es vor allem eine Stärke, dass er durch das Fehlen von persönlichem Interesse beziehungsweise der geringen Empathie durchaus sehr objektiv vorgeht und die Missionsziele ohne Hemmungen ausführen kann. Er mag beim Kämpfen, abgesehen von seinem Kuchiyose-Partner, zwar ein ziemlicher Einzelgänger sein, hat aber bedingt durch seine Intelligenz und der Fähigkeit ein kühles Köpfchen zu bewahren ein hohes taktisches Geschick. Durch seinen besonderen Überblick mit dem Byakugan hat er stets die Möglichkeit seinen Mitstreitern Anweisungen zu erteilen und sie im Kampf zu führen.

Likes
» Sich selbst
» Rauchen
» Ruhe
» Kämpfen
» Provokationen
» Alkohol
» Fleisch
» Nudelsuppen
» Sonne

Dislikes
» Nervensägen
» Schwächlinge
» Stressige Alltage
» Papierkram
» Zigaretten Entzug
» Herumkommandiert werden
» Süßigkeiten
» Fisch
» Kälte

Ziel/Traum
Ein wirkliches Ziel verfolgt Kazuya nicht, er ist einfach nicht der Mensch, der so etwas tut. Er lebt sein Leben für den Moment und will einerseits seine Ruhe haben um so richtig Faulenzen zu können, sich andererseits aber auch ordentlich amüsieren, sei es auf Kosten Anderer oder eben durch spannende Abenteuer. Wichtig ist ihm vor allem aber eines: Freiheit, also in gewisser Weise tun und lassen zu können, was er will.

Nindo
"As everything happens for a reason, our destiny slowly takes form"

Kazuya geht nicht einem bestimmten Weg und wird sich auch nicht an irgendwelche Worte binden. Er lebt sein Leben also quasi für den Moment und versucht es zu genießen - den Rest wird das Schicksal übernehmen. Es ist sicherlich auch der Grund, wieso er teilweise so rücksichtslos mit sich selbst umgeht, denn er glaubt, dass er den Moment seines Todes so oder so nicht beeinflussen kann.


B.I.O.G.R.A.P.H.Y.
Familie

Uzumaki Ryuga - Vater
Ryuga gehört dem Uzumaki-Clan an und ist zur Zeit 48 Jahre alt. Er arbeitete als ein Jonin für Konohagakure und war im Dorf selbst ein respektierter Mann, der aus einem respektierten Clan stammte. Sein Rang ist bereits ein Indiz für seine ungeheure Stärke, denn Ryuga gehörte der absoluten Elite des Dorfes an und war außerhalb des Reiches ein gefürchteter Mann. Er ist ein sehr ruhiger Mensch, der viel nachdenkt und für Alles einen flexiblen Plan auf Lager hat. Irgendwann verließ er sein Dorf ohne einen Grund zu nennen und gilt seit dem als verschollener Missing-Nin, von dem es nur noch hier und da mal Gerüchte gibt. Das traf Kazuya vorerst natürlich tief, da sein Vater trotz der strengen Erziehung immer noch eine Person war, zu der aufsah. Nachdem er das Dorf verlassen hatte, war Kazuya zunächst traurig, danach aber vor allem sauer. Mit der Zeit legte sich dies jedoch.. Vor allem als die erwachsene Person, die er jetzt ist, hat es geschafft darüber hin weg zu kommen - die Person, die er einst bewunderte ist für ihn gestorben.

Hyuuga Ayame - Mutter
Ayame gehörte dem Hyuuga-Clan an und war dort ein Mitglied der Hauptfamilie. Sie war eine schöne Frau mit einer noch schöneren Persönlichkeit, hatte es aber dennoch faustdick hinter den Ohren. Die Stärkste war sie nicht, aber sie war stark genug um in den Rang eines Jonin aufzusteigen. Entsprechend war auch sie es, der Kazuya all die Techniken der Hyuuga beibrachte, die er als Außenstehender gar nicht beherrschen dürfte. Im heimlichen Trainings-Sessions übermittelte sie ihm stets das Wissen über das Byakugan und dem Juken-Kampfstil. Sie war schon immer gegen den Rassismus des Hyuuga-Clans und wandte sich vom Clan ab, als diese ihr das Siegel aufdrückten. Sie zeigte Kazuya während der Erziehung natürlich eine Menge Liebe, weshalb ihr Tod im Alter von 35 Jahren Kazuya noch schwerer traf. Nachdem Ryuga das Dorf verlassen hatte war sie natürlich zutiefst bedrückt und weinte sehr viel, tat aber vor allem vor Kazuya dennoch auf glücklich. Nach mehreren Tagen voller Trauer wusste Kazuya jedoch, dass das Leben weiter ging. Er realisierte zu diesem Zeitpunkt auch, dass sich dem Schicksal des Todes niemand entziehen kann, weshalb er damit begann sein Leben für den Moment zu genießen.

Kuhoin Kagura - Kindheitsfreundin
Kennen gelernt haben die beiden sich bereits in der Akademie, woraufhin sie in ein Genin-Team eingeteilt wurden, zusammen mit jemandem namens Nevis. Auch wenn Kagura und Nevis sich nach einer anfänglichen schwierigen Phase zusammen fanden und letztlich sogar heirateten, waren Kagura und Kazuya stets gute Freunde, die oft füreinander da waren. Nach einer Tragödie, bei der ihr Sohn und Mann verstarben, sah Kazuya sich selbst als sowas wie ihr großer Bruder und achtete dabei, ohne das sie es weiß, darauf, dass ihr nichts zustößt. Es war natürlich schwer sie einfach gehen zu lassen als sie das Dorf verließ, aber er hatte keine andere Wahl und wünschte ihr das Beste, wobei er aber gleichzeitig versprach, dass er sie irgendwann wieder sehen würde.

Eckdaten
Background:
 

0 Jahre » Geburt in Konoha
5 Jahre » Einschreibung in die Akademie
9 Jahre » Erlernen der Fuin-Ausbildung unter den Uzumakis
11 Jahre » Ernennung zum Genin
11 Jahre » Erwecken des Byakugan
12 Jahre » Vater verlässt das Dorf
14 Jahre » Aufstieg zum Chunin
15 Jahre » Erlernen der Kekkei Ninjutsu-Ausbildung
17 Jahre » Mutter stirbt
18 Jahre » Erlernen der Jikukan-Ninjutsu Ausbildung
18 Jahre » Vertrag mit den Wölfen
22 Jahre » Aufstieg zum Tokubetsu Jonin
25 Jahre » Verlassen des Dorfes, Missing Nin -> Nuke Nin
26 Jahre » Begnadigung durch Hokage Akito, Rückkehr ins Dorf

Verrat und Rückkehr:
 


E.T.C.
Woher
Vorher hier.

Avatar
Mikoto Suoh [K-Project]

Account
Erstaccount

_____________________________



Zuletzt von Kazuya am Mi 25 Jul 2018 - 10:40 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 387
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 21
avatar
Kazuya
Re: [Tokubetsu Jonin] Uzumaki Kazuya [Link] | Di 24 Jul 2018 - 12:18
   


"If you even dream of beating me, you better wake up and apologize."
S.P.E.C.I.A.L  A.B.I.L.I.T.I.E.S
Chakranatur
---

Kekkei Genkai
» Byakugan [S-Rang]: Das Byakugan verleiht dem Benutzer die Fähigkeit, durch solide Materialien hindurchzusehen, erhöht seine Sichtweite und kann die Keirakukei im Körper eines jeden Lebewesens sichtbar machen. Des Weiteren ermöglicht es dem Nutzer eine fast komplette 360°-Sicht. Der Anwender wird dadurch so gut wie unantastbar und diverse Überraschungsangriffe werden fast unmöglich. Die Sicht wird um ein Vielfaches erhöht. So können manche Anwender problemlos über mehrere Kilometer aus einem sicheren Platz Geschehnisse beobachten.

» Uzumaki [A-Rang]: Uzumaki sind die bekannt für ihre enormen Chakramengen. Jeder Uzumaki kommt mit ungewöhnlich viel Chakra auf die Welt, was auch eine übermenschliche natürliche Lebensspanne mit sich bringt. Es werden auch zwei unterschiedliche Hiden innerhalb des Clans weitergegeben. Bei dem einen handelt es sich um Chakraketten, welche mittels Ninjutsu erschaffen werden, und enorm stark sein können. Zum anderen wird allen Uzumaki eine besondere Begabung insachen Fuinjutsu nachgesagt, wodurch der Clan viele besondere Siegeljutsu erfinden konnte, die innerhalb der eigenen Reihen gelehrt werden.

Besonderheit
---

Ausbildungen
» Fuinjutsu: Fûinjutsu (Versiegelungskünste) sind Techniken mit denen man Chakra, Objekte und ähnliches durch eine rituelle Formel und ein Siegel bändigt. Es handelt sich in der Regel um sehr mächtige aber auch komplizierte Jutsu.

» Kekkei Ninjutsu: Kekkai Ninjutsu (Barrieren-Ninjutsu) sind eine Untergruppe der Ninjutsu. Bei einem solchen Jutsu erschafft der Anwender eine Barrikade, um entweder sich selbst und andere Personen zu schützen oder den Gegner einzusperren. Manche dieser Ninjutsu besitzen auch einen aggressiven Aspekt, so kommt es vor, dass man bei Kontakt mit der Barrikade verbrennt oder beim Betreten der Barrikade in die Luft gesprengt wird. Des Weiteren werden manchmal, während der Gegner festgehalten wird, weiter Aktionen durch die Barrikade durchgeführt.

» Jikukan Ninjutsu: Jikūkan Ninjutsu (Raum-Zeit-Ninjutsu) sind eine Untergruppe der Ninjutsu und eine Bezeichnung für alle Techniken, bei denen Raum und Zeit zugunsten des Anwenders manipuliert werden. Zu dieser Kategorie gehören alle Beschwörungstechniken, aber auch Jutsu mit denen sich der Anwender teleportieren kann und ähnliches


F.I.G.H.T.I.N.G S.T.Y.L.E
Kampfstil
Kazuyas Spezialisierung liegt definitiv auf dem Taijutsu, welches er mit dem Juken des Hyuuga-Clans verbindet. Er ist also zu größtenteil ein Nahkämpfer und besitzt nicht viel bis gar nichts was er im Fernkampf einsetzen könnte. Die Spezialisierung bedeutet jedoch nicht, dass er sich ausschließlich darauf beschränkt. Da er genau so gut Teil des Uzumaki Clans ist, hat er bei seiner Lehre dort auch die Künste der Siegeljutsu, Barrierejutsu, aber auch der Raum-Zeit Jutsu erlernt. Letzteres nutzt er zum größten Teil nur für sein Kuchiyose, bei dem er Wölfe beschwört. Die Ausbildungen nutzt er entweder Defensiv, oder Unterstütztend, und macht damit das Fehlen von Ninjutsu oder Genjutsu durch diese "Zaubertricks" wett. Im Falle eines Kampfes benutzt er natürlich sein Byakugan, weswegen er eine gute Rundsicht hat und es schwer wird ihn zu überraschen, da er sowohl andere Teilnehmer, als auch Details wie verborgene Attacken sehen kann. Und auch wenn er konzentriert wäre, sieht es doch so aus, als wäre er ein lockerer Typ, der ein paar Spiele mit seinem Gegner spielt. Das hat schon viele Gegner dazu gebracht zu denken er wäre unvorsichtig, was gegen Kazuya nicht selten einen Fehler dargestellt hat. Liebend gerne kämpft er außerdem mit seinem Partner aus seiner Kuchiyose-Familie der Wölfe - Shiro. Zusammen üben sie extremen Druck im Nahkampf aus, wobei Shiro den Gegner mit Reißzähnen und -klauen zerfetzt. Er dient auch als Ausgleich für die fehlenden Genjutsukünste von Kazuya.

Attribute
» NINJUTSU: 3
» TAIJUTSU: 4
» GENJUTSU: 2,5
» STAMINA: 4
» CHAKRAKONTROLLE: 4
» KRAFT: 2
» GESCHWINDIGKEIT: 4

Stärken
» Beidhändigkeit [1]
Beide Hände sind gleichermaßen trainiert, was im Kampf besonders mit Waffen einen großen Vorteil verschaffen kann. Problemlos können Waffen sowohl in der rechten als auch in der linken Hand geführt werden, eure Schläge sind gleichermaßen kräftig und machen euch aufgrund dessen noch gefährlicher.

» Widerstand [2]
Als geborener Nahkämpfer hat sich sein Körper über die Jahre robuster trainiert. Vor allem die flachen Angriffe des Juken-Kampfstils im Training mit anderen Hyuuga Mitgliedern machen es schwerer ihn zurück zu stoßen und auch die Haut selbst ist um einiges härter, weshalb Verletzungen schwerer durchdringen.

» Körpergröße [1]
Ob zu groß oder zu klein, beides hat seine Vorteile. Große Menschen wirken häufig schon beim Auftauchen sehr beeindruckend oder sogar beängstigend. Kleine Menschen hingegen können leicht durch kleine Öffnungen schlüpfen und eröffnen sich so auch im Kampf ganz neue Möglichkeiten.

» Menschenkenntnis [0.5]
Immer wichtig, wenn man viel mit anderen Menschen zu tun hat. Ob im Alltag, oder um seinen Gegner einzuschätzen, diese Fähigkeit macht einem das Leben definitiv leichter.

Schwächen
» Fernkampf [1]
Wer weder werfen noch überhaupt auf die Entfernung zielen kann, hat große Probleme mit dem Fernkampf, Wer bei dieser Schwäche nicht an seinen Gegner heran kommt, hat schlechte Karten.

» Körpergröße [1]
Kazuya wirkt bereits durch seine Kleidung oder der starken Haarfarbe ziemlich auffällig. Dazu kommt dann noch, dass er mit seiner Größe auch noch aus den Massen heraus sticht und sich daher nur schwer verdeckt halten kann. Im Kampf wird er ebenfalls zu einem leichteren Ziel, da er eine größere Fläche zum Treffen bietet.

» Sucht [0.5]
Je nach Stärke und Art der Sucht eine große Einschränkung. Besonders der Entzug, ob erzwungen oder gewünscht, bereitet zunächst noch weit größere Probleme. In Kazuyas Fall handelt es sich um Zigaretten. Kann er diese nicht konsumieren, wird er nach einer gewissen Zeit ein wenig bockig und ziemlich lustlos.

» Einzelgänger [1]
Da er viele andere Menschen einfach nur als Abschaum sieht, wird es natürlich schwer mit ihnen ordentlich klar zu kommen. Vor allem in Sachen Kommunikation oder Teamwork an sich hat er daher Probleme und ist eher der Einzelgänger.

» Selbstüberschätzung [1]
Besonders wer stark ist, überschätzt sich schnell. Das kann verdammt gefährlich werden, da es oft mit Unvorsichtigkeit und Leichtsinn einher kommt. Da Kazuya oft mit einer lockeren, spielerischen Art in den Kampf geht und sich für seine Mitmenschen oder Gegner nicht besonders interessiert, kann es also gerne mal passieren, dass er sich selbst überschätzt.


N.I.N.G.U.
Ausrüstung
» Shuriken Holster
» Hüfttasche
» Kunai - 2 Stück
» Kibakufuda - 2 Stück
» Drahtsteil - 20 Meter
» Kemuridama - 1 Stück
» Hikaridama - 1 Stück
» Hyorogan - 1 Stück

Inventar
» Bingo Book
» Zigaretten
» Zippo-Feuerzeug
» Flachmann


J.U.T.S.U
Fähigkeiten
Spoiler:
 

Grundjutsu
Spoiler:
 

Ninjutsu
Spoiler:
 

Taijutsu
Spoiler:
 

_____________________________



Zuletzt von Kazuya am Mi 25 Jul 2018 - 10:43 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 387
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 21
avatar
Kazuya
Re: [Tokubetsu Jonin] Uzumaki Kazuya [Link] | Di 24 Jul 2018 - 12:19
   


"Wer sich zum Lamm macht, den jagen die Wölfe."
I.N.F.O.S..
Ansprechpartner
Uzumaki Kazuya

Anwender
Uzumaki Kazuya


B.A.S.I.C.S.
Art
Die Tierart dieser Kuchiyose-Familie ist offensichtlich - Wölfe. Es handelt sich dabei aber nicht nur um die kleinen Wölfe, wie man sie kennt, sondern auch um menschengroße Wesen oder sogar Wölfen, die sich auf zwei Beinen bewegen.

Zugehörigkeit
Unabhängig


Heimat
Ein extrem tiefer Wald irgendwo in Hi no Kuni bildet die Heimat des Wolfsrudels. Dieser ist von Menschen so ziemlich unberührt und bildet somit ein reines Reich der Tiere, in dem die Stärkeren überleben. Neben kleinen gebirgsähnlichen Hügel, den die Wölfe zum nächtlichen Heulen beansprucht haben, gibt es einen großen Wasserfall.

Struktur
Der Wolfsrudel folgt der klassischen Hierarchie des Alpha - Beta Prinzip. An oberster Stelle steht das Oberhaupt, welches auch unter der Klassifizierung Alpha-Wolf bekannt ist. Es ist kein Titel, der mit dem Blut vererbt wird, sondern wird stets vom Stärksten aus dem Rudel beansprucht. Als Oberhaupt lebt es wie ein König mit seinen Kriegern. Er eröffnet die Jagd und frisst auch zuerst. Erst danach sind die anderen Wölfe an der Reihe. Ein weiterer besonderer Rang wäre das Älteste unter den Wölfen. Diese sind meist die einzigen im Rudel, die die Sprache der Menschen beherrschen, zusammen mit ihrem Nachfolger, welches von jung auf bestimmt wird.  Trotz des Alpha-Beta Prinzips handelt es sich bei dem Rudel immer noch um eine Familie, die zusammen hält und das Wohle des Rudels auch mal über sich selbst stellt.

Jedoch sind auch Einzelgänger nicht selten. Die Gründe für ihr einsames Leben sind unterschiedlich. Während bestimmte Wölfe den Rudel aus eigenem Interesse verlassen, werden andere dagegen ausgestoßen. Das macht die Wölfe nicht direkt zu Feinden, jedoch sind sie nicht dazu berechtigt im Rudel zu reisen oder mit ihnen zu jagen.

Vertrag
Einen Vertrag mit den Wölfen eingehen wird nicht jeder schaffen. Sie sind wählerisch und suchen sich ihre Partner daher aus – und achten dabei vor allem auf das Können. Um die Wölfe auf deiner Seite zu haben, musst du einer von ihnen sein. Du musst mit ihnen jagen und du musst mit ihnen fressen. Dabei ist vor allem die Art und Weise wichtig. Man muss eine gewisse Dominanz an den Tag legen, damit man akzeptiert wird, denn die Wölfe riechen und spüren die Angst der Menschen. Hat man es geschafft sich  in dem Rudel durchzusetzen wird letztendlich das Alphawolf entscheiden.


K.U.C.H.I.Y.O.S.E.

Shiro - A-Rang
NAME: Shiro
ALTER: 16
GRÖßE: 2.5m Schulterhöhe | 4.5m Länge
SPEZIALISIERUNG: Genjutsu, Elementlose Ninjutsu
BESCHREIBUNG: Shiro ist eines der wenigen Wölfe der Familie, die die Sprache der Menschen beherrschen, wenn auch nicht ganz fließend. Seinen Namen erhielt er durch sein komplett weißes Fell. Bereits im Rudel hatte er sich recht schnell mit Kazuya angefreundet, da auch Shiro ein ruhigeres Gemüt besitzt und sein Leben genießt. Die bestialische Seite der Wölfe kommt dennoch zum Vorschein, wenn er auf der Jagd, in Gefahr oder einfach nur verärgert ist. Mit seiner besonderen Größe kann er als Reittier für bis zu zwei Personen dienen, wozu seine Kraft sicherlich reichen sollte. Außerhalb des Nahkampfes, welches wohl jeder Wolf besitzen muss, besitzt er eine Spezialisierung auf das Genjutsu. Shiro und Kazuya sind ein jahrelang eingespieltes Team, bei dem es weniger Worte bedarf um zu wissen was zu tun ist. So unterstützt Shiro seinen Beschwörer, indem er Gegner durch seine Genjutsu behindert oder befreit Kazuya, falls dieser mal in einem gefangen sein sollte.

Attribute
Spoiler:
 

Jutsu
Spoiler:
 

_____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 387
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 21
avatar
Kazuya
Re: [Tokubetsu Jonin] Uzumaki Kazuya [Link] | Di 24 Jul 2018 - 12:19
   
Platzhalter

_____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 387
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 21
avatar
Kazuya
Re: [Tokubetsu Jonin] Uzumaki Kazuya [Link] | Di 24 Jul 2018 - 12:20
   
So, ich würd' gerne Kazuya reaktivieren.

Code, Bilder, Zitate und einige Texte sind ein wenig erweitert/aufgeräumt, der Inhalt ist aber der Selbe geblieben.

_____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 1189
Anmeldedatum : 18.04.17
Alter : 26
avatar
Ryouta
Re: [Tokubetsu Jonin] Uzumaki Kazuya [Link] | Mi 25 Jul 2018 - 10:03
   
Herzlich Willkommen zurück ♥

Schön dass du wieder hergefunden hast! x3 Inzwischen haben sich allerdings ein paar Kleinigkeiten im Forensystem geändert weshalb du fürchte ich ein paar Dinge anpassen musst bevor es für dich ins RPG geht! x3 Du kannst mir, wenn du irgendwobei Hilfe brauchst gerne jederzeit schreiben ♥

Persönlichkeit als Tokubetsu Jonin
Es gibt inzwischen bei den Vorraussetzungen für den Rangaufstieg eine Auflistung von Führungskompetenzen und dazu passend eine Erklärung was in etwa von welchem Rang erwartet wird. x3 Wir achten da relativ genau drauf, weil wir möchten dass hochrangige Charaktere auch wirklich "logisch" in das Bild dieses Ranges passen.

Du beschreibst Kazuya als desinteressiert, provokant (über Humor), als jemanden der andere nicht ernst nimmt und eher eine schlechte Sicht auf andere hat. Er ist kühl gegenüber anderen und vor allem auch faul. Seine einzigen zwei - beruflich gesehen - positiven Eigenschaften sind, dass sein Desinteresse dazu führt dass er sich nicht so leicht provozieren lässt und dass er intelligent ist. Das reicht jedoch von den Führungskompetenzen maximal für einen Chuunin, besonders weil Konoha ja ein Dorf ist bei dem es auch einen gewissen Wert hat sich für andere zu interessieren/engagieren.

Du müsstest in der Persönlichkeit bitte hervorheben warum genau er sich überhaupt zum Tokubetsu Jonin eignet und in dem Zusammenhang ein paar Führungskompetenzen einfügen. x3

Juken - Kampfstil
Unter Kampfstil soll nur der Kampfstil selber beschrieben werden. Das Juken gehört in die Jutsuliste. Das müsstest du dahin verschieben bitte ♥

Ningu
[url=https://www.naruto-snk.com/t8559-tokubetsu-jonin-uzumaki-kazuya?highlight=Kazuya#201985]In deiner alten Bewerbung[/b] hattest du zwei Zoketsugan. Du kannst natürlich auf eines davon verzichten aber ich dachte ich weise dich drauf hin, weil vielleicht hast du ja einen Schusselfehler gemacht und vergessen das mit einzutragen? ♥

Jutsu
Das Juken no Koshi (Taijutsu Rang A) hast du in deiner alten Bewerbung noch nicht beherrscht. Du müsstest es eigentlich über die Akte beantragen, aber da das Jutsu kein Training vorraussetzt machen wir das einfach gleich mit. x3 Kann also von mir aus drinnen bleiben. ♥

Das war es auch schon, sind also wirklich nur ein paar gaaaanz kleine Winzigkeiten ♥

_____________________________


Steckbrief x Akte x EA x DA x VA x FA
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 387
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 21
avatar
Kazuya
Re: [Tokubetsu Jonin] Uzumaki Kazuya [Link] | Mi 25 Jul 2018 - 10:44
   
Danke für die schnelle Bewertung. Sollte alles entsprechend angepasst sein.

_____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 2917
Anmeldedatum : 03.07.17
Alter : 26
avatar
Edawa
Re: [Tokubetsu Jonin] Uzumaki Kazuya [Link] | Mi 25 Jul 2018 - 23:11
   

_____________________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 2769
Anmeldedatum : 31.03.17
Alter : 26
avatar
Kyoya
Re: [Tokubetsu Jonin] Uzumaki Kazuya [Link] | Fr 27 Jul 2018 - 11:22
   

_____________________________

Bewerbung ~ Akte ~ Raijinshū ~ Theme

EA: Hiroki ~ ZA: Masaru ~ VA: Zuko
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

[Tokubetsu Jonin] Uzumaki Kazuya

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-