Quicklinks
Login
Name:
Passwort:
Login merken: 
Passwort vergessen?
Latest News
» Rosenspiel
[Chuunin] Ryozo Tensei EmptyHeute um 0:19 von Yokai Yoshitaka

» X oder Y
[Chuunin] Ryozo Tensei EmptyHeute um 0:04 von Yokai Yoshitaka

» Was hört ihr gerade?
[Chuunin] Ryozo Tensei EmptyGestern um 23:45 von Yamanaka Kanshu

» Achievements einlösen
[Chuunin] Ryozo Tensei EmptyGestern um 15:54 von Jishaku Hiyorin

» [Akte] Kurokaku
[Chuunin] Ryozo Tensei EmptyGestern um 12:12 von Kurokaku

» Kurze Fragen
[Chuunin] Ryozo Tensei EmptyGestern um 12:09 von Ryuji Aburame

» [Akte] Hyuuga Mitsunari
[Chuunin] Ryozo Tensei EmptyGestern um 10:38 von Mitsunari

» [Akte] Tensei Rei
[Chuunin] Ryozo Tensei EmptyGestern um 7:55 von Rei Tensei

» [Akte] Ajitsuke Keihi
[Chuunin] Ryozo Tensei EmptyGestern um 5:35 von Keihi

» Abwesenheiten
[Chuunin] Ryozo Tensei EmptyGestern um 2:15 von Jishaku Hiyorin

StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Teilen
 

 [Chuunin] Ryozo Tensei

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 07.04.19
Alter : 27
Ryozo Tensei
Kumo-Chuunin
[Chuunin] Ryozo Tensei [Link] | Sa 20 Apr 2019 - 17:15
   
[Chuunin] Ryozo Tensei FJCIzR3

Ryozo Tensei
Egal wie das hier ausgeht, die Welt macht weiter.

» B.A.S.I.C.S
NAME: Tensei
VORNAME: Ryozo
NICKNAME: Ryo

ALTER: 20
GEBURTSTAG: 01. April
GESCHLECHT: männlich

GEBURTSORT: Kumogakure
ZUGEHÖRIGKEIT: Kumogakure
RELIGION: -
RANG: Chuunin
POSITION: -

CLAN: Tensei-Clan



» A.P.P.E.A.R.A.N.C.E
AUSSEHEN:
Ryozo hat einen hellen Teint, was für Angehörige von Kumogakure und mitglieder des Tensei-Clans etwas ungewöhnlich ist. Mit einer Körpergröße von 1,72m liegt er im Normalmaß für sein Alter, was aber für seine Haarlänge nicht gilt. Diese Trägt er in der Regel, dabei aber bei Missionen immer, zu einem festen Zopf zusammengebunden. Sie sind, abgesehen von einer einzelnen blauen Strähne, von schwarzer Farbe. Wo Ryo in der Regel luftige Oberbekleidung bevorzugt, verzichtet er bei Missionen meistens ganz auf diese. Bei der Anwendung seiner Clanfertigkeiten würde es andernfalls zur Beschädigung dieser kommen, da die Körpertransformationen selten ohne größere Formveränderungen auskommen. Das Stirnband des Dorfes trägt Ryozo um die Taille, wo es ihn wenig einschränkt und nicht durch seine eigenen Techniken beschädigt werden kann. Seine Mimik wird häufig als sehr streng wahrgenommen, ein Umstand der von seinen fast bernsteinfarbenen Augen nur noch weiter unterstrichen wird, auch wenn nicht immer seinen wahren emotionalen Zustand entspricht.

BESONDERE MERKMALE:
Bei der Verwendung des Senninka seines Clans bilden sich Stellenweise dunkle Hornplatten an verschiedenen Stellen seines Körpers, zum jetzigen Zeitpunkt ist dies aber nur in Extremsituationen zu beobachten, da seine Kontrolle in diesem Zustand nur begrenzt vorhanden ist und er auf dieses Mittel nur selten zurückgreift. Eine einzelne Strähne sehr hellen Blaues eines seiner hervorstechendsten Körpermerkmale, eine Erinnerung an seine verstorbene Mutter, die eben jene Haarfarbe mit ihm teilte.



» A.B.O.U.T Y.O.U
PERSÖNLICHKEIT:
Die früheste Erinnerung die Ryo hat ist wie er seinen Großvater bei der Teezeremonie beobachtet. Mit Ruhe und Sorgfalt bereitete er jeden einzelnen Schritt vor und machte niemals einen Fehler. Wo er sonst sehr liebevoll und lebendig war, so änderte sich dies wenn er sich dieser alten Tradition widmete. So wie sein Großvater sorgfalt dabei schätze, so wollte auch Ryo Sorgfalt zu einem Eckpfeiler seines Handelns machen. Selbstdisziplin und Konzentration sollten ihn begleiten. Beherrschung und Kontrolle. Eigenschaften die ihm durch seinen Clan bereits früh suggeriert und von ihm auch gefördert wurden. Jedoch hat es auch seine Schattenseiten, seine Kindheit bereits mit einem solchen Maßs an Selbstkontrolle zu beginnen. Wer im Licht steht kennt den Schatten nicht und so passiert es, wenn auch selten, dass Ryozo die Kontrolle verliert. Meist der Fall, wenn er das Senninka seines Clans in zu großem Umfang verwendet. Ryo ist aufgeschlossen, versteht Spaß und ist geduldig. Auch wenn er den Kampf nicht sucht, genießt er ihn und nimmt es als Herausforderung an seine Fertigkeiten war.

Sein privater Umgang mit seinen Kameraden ist gelassen, er hält ihnen Fehler nicht vor oder verurteilt Handlungen, mahnt aber zu einem besonnen Vorgehen und Selbstdisziplin, wenn jemand über die Strenge schlägt. Freunde und Clanmitglieder sind ihm wichtig, zusammen etwas zu unternehmen für ihn essenziell, wenn auch aus etwas selbstsüchtigen Gründen. Sich in der Freizeit abzulenken verhindert, dass er in seinen Gedanken in eine Abwärtsspirale gerät, bei der seine Gedanken durch Trauer und Einsamkeit verdunkelt werden, denn auch wenn ihm die Erinnerungen an seinen Großvater trösten, so sind sie nur eine Erinnerung. Für wirkliche elterliche Nähe und Geborgenheit gibt es keinen Ersatz. Wenn es ihm schlecht geht, so ist er zu nichts zu motivieren. Sich immer wiederholende, selbstzerstörerische Muster schleichen sich in jeden Tag ein und nur ein größerer Weckruf, ob von ihm selbst oder von außen, schafft es diesen Kreis zu durchbrechen.

Verschwendung und Undiszipliniertheit bringen ihn mit der Zeit aus der Fassung. Wenn nach einem Weg gesucht wird, ihn zu provozieren oder aus der Bahn zu werfen, so sind dies die Mittel der Wahl. Es geht gegen seine persönlichen Ansprüche, welche er zum Teil auch, unwissentlich, auf andere zu projezieren pflegt.

Seine selbstbeherrschte Haltung spiegelt sich auch in seinem Umgang mit jüngeren Ninjas wieder. Wo er sie nicht herablassend bzw. von oben herab behandelt, so weist er doch Genin und Akademisten für unangemessenes Verhalten zurecht. Höhergestellten gegenüber verhält er sich respektvoll, verzichtet aber nicht darauf seine persönliche Meinung zu äußern, sollte er zu dem Schluss kommen, dass Anweisungen oder Entscheidungen nicht zielführend sind.

LIKES:
Ryo ist ein großer Freund der Tee-Zeremonie, da es ihm hilft sein inneres Gleichgewicht zu finden. Für seine alte Teamführerin hegt er, ohne sich dessen selbst bewusst zu sein, romantische Gefühle. Auf einer Mission mit seinem Team als aufeinander abgestimmte Shinobi zu agieren ist für ihn eine der größten Freuden, nicht zuletzt, weil jede erfolgreiche Mission seinem Clan und dessen Ansehen dienlich ist.

DISLIKES/LIKES:
- Krach
- Unruhe/-ordnung
- Intriganz
- verschütteter Tee
[Chuunin] Ryozo Tensei KIpBZZK
+ Tiere
+ Ruhe
+ Träume
+ Meditation
ZIEL/TRAUM:
Die Verteidigung der Ehre seines Clans hat für Ryozo einen sehr hohen Stellenwert. Ruhm und Anerkennung möchte er für diesen erwerben und damit seine Stellung in Kumogakure festigen und ausbauen. Um dieses Ziel zu erreichen muss er zwangsläufig stärker werden, womit in naher Zeit eine mentale und pysische Entwicklung unumgänglich ist. Sich weiterzuentwicklen ist dabei sein Wunsch.

NINDO:
"Perfektion durch Kontrolle, denn nur wer sich selber kontrollieren kann wird triumphieren." -Mamoru Tensei

Bereits seit seiner Kindheit wurde Ryozo eingebläut, dass der Verlust der Selbstkontrolle ein Verlust des Gesichtes mit sich bringt, weswegen er danach strebt, sowohl seine Entscheidungen als auch sein Handeln mit dem Leitspruch seines Großvaters in Einklang zu bringen. Wer auf einer Mission die Situation unter Kontrolle bringen will muss sein Handwerk beherrschen. Um sein Handwerk zu beherrschen, muss selbst im Schlaf jeder Handgriff sitzen. Wo er in der Akademie neue Jutsus erlernte, verbesserte er seine Kenntnisse und ihre Anwendung in seiner Freizeit. Wo andere Zeit mit der Familie verbrachten, suchte Ryozo einen Meister für weiterführenden Unterricht. Selbstdisziplin stand über allem.




» B.I.O.G.R.A.P.H.Y
FAMILIE:
Vater: Lee Tanaka (verstorben)
Mutter: Kimiko Tensei (verstorben)
Großvater: Mamoru Tensei (verstorben)

Die verstorbenen Eltern Ryozos waren loyale anhänger Kumogakures. Sie erledigten die ihnen übertragenen Aufgaben mit Stolz und schreckten auch nicht davor zurück, sich die Hände bei weniger ehrenhaften Aufgaben schmutzig zu machen. Beide Eigenschaften zusammen brachten sie in den engeren Kreis für Missionen mit kritischer Ausgangssituation. Mehr als nur einmal stand das Leben von Lee und Kimiko dabei auf Messers-Schneide. Mit den Jahren kamen sich die beiden Shinobi dabei immer näher, tauschten ihre Ansichten  über die Welt aus, verbrachten zunehmend mehr Zeit miteinander, auch abseits von Missionen. Die Zeit verstrich und ihre Liebe begann in ihnen eine Sehnsucht nach mehr zu wecken, sie wollten eine Familie sein. Das Schicksal meinte es mit den liebenden nicht gut. Eine Geburt mit Komplikationen kostete Kimiko das Leben. Lee, der seinen Lebenswillen verlor, in der Nacht der Geburt seines Sohnen, begann immer gefährlichere Missionen anzunehmen, in der Hoffnung in ihnen Ablenkung zu finden. Ein Jahr lang schaffte er es seine untypische Vorgehensweise, wo er Besonnen war wurde er Tollkühn, Ruhe wurde zu Ungeduld, zu überleben. Von seiner letzten Mission jedoch, kehrte er nie zurück. Mamoru, der Vater von Kimiko, übernahm die Führsorge für seinen Enkel.

Mamoru war ein sehr Lebensfroher Mensch. Mit seinem Enkel spielte er ausgelassen, erzählte ihm Geschichten von seinen Eltern und brachte ihm die Grundprinzipien ihres Clans bei. Ryozo liebte seinen Großvater, doch war ihm kein Glück vergönnt. Im Alter von 67 Jahren verstarb sein Großvater. Was Ryozo nicht weiß war, dass dieser durch sehr rücksichtslosen Umgang mit seinem Clan-Erbe in der Jugend und das erzwungene Überschreiten der eigenen körperlichen Grenzen Erfolg auf Kosten seiner Lebenszeit erkauft hatte. Den Fehler erst spät bemerkend machte es sich Mamoru deswegen zum Ziel, Ryozo einen anderen Umgang mit ihrer geteilten Verantwortung aufzuzeigen.

ECKDATEN:
00 Jahre - Geburt und Tod der Mutter
01 Jahre - Tod des Vaters, Großvater übernimmt Erziehung
04 Jahre - Beginn der Akademieausbildung
05 Jahre - Tod des Großvaters, Erziehung durch den Clan
07 Jahre - Beginn der Fuuin-Ausbildung
10 Jahre - Ende der Akademieausbildung, Erweckung: Raiton
12 Jahre - Ende der Fuuinausbildung
13 Jahre - Beginn der Jikuukan-Ausbildung,
16 Jahre - Ernennung zum Chuunin
17 Jahre - Ende der Jikuukan-Ausbildung, Erweckung: Doton
20 Jahre - RPG einstieg



» E.T.C
WOHER?: Unterhaltung mit Freunden
AVATAR: Kayne - League of Legends
ACCOUNT: EA


Zuletzt von Ryozo Tensei am Mo 20 Mai 2019 - 21:13 bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 07.04.19
Alter : 27
Ryozo Tensei
Kumo-Chuunin
Re: [Chuunin] Ryozo Tensei [Link] | Sa 20 Apr 2019 - 17:48
   
FÄHIGKEITEN
Wiederholung bringt Perfektion.

» S.P.E.C.I.A.L  A.B.I.L.I.T.I.E.S
CHAKRANATUR:

» 雷Blitz - Kaminari: Kaminari ist die Blitznatur, Raiton ((雷遁) genannt. Das Raiton steht über dem Doton und unter dem Fūton, was es effektiv gegenüber Erdjutsu, aber anfällig gegenüber Windjutsu macht. Dieses Chakra ist leicht zu zerstreuen und passt gut zu Künsten für mittlere und ferne Distanzen. Setzt man es beim Gebrauch von Metallwaffen ein, kann man so tödliche Kräfte und einen elektrischen Schlag hervorrufen.

» 土Erde - Tsuchi: Tsuchi ist die Erdnatur, Doton (土遁) genannt. Das Doton steht über dem Suiton und unter dem Raiton, was es effektiv gegenüber Wasserjutsu, aber anfällig gegenüber Blitzjutsu macht. Diese Natur verändert Härtegrad und Beschaffenheit aller Dinge. Experten können Künsten und Dingen damit eine Eisenhärte oder aber auch lehmartige Formbarkeit verleihen.

KEKKEI GENKAI:

Senninka: Die Körper und das Chakra der Clanmitglieder weisen eine ganz besondere Eigenschaft auf. Sie sind besonders empfänglich für das sie umgebende Naturchakra, und durch dessen Aufnahme dazu in der Lage, die Gestalt ihres Körpers zu verändern, sowie ihre Fähigkeiten zu steigern. Die Fähigkeit bringt jedoch meist den Nachteil mit sich, dass die Anwender mit fortschreitender Verwendung des Naturchakra wilder und ungezähmter werden. Wer über sein Können hinauszugehen versucht, verwandelt sich auf ewig in eine Statue. Das ist auch der Grund dafür, dass der Clan so klein ist, und eher schrumpft als zu wachsen.
Eine andere vererbte Fähigkeit besteht darin, dass die Clanleute in der Lage sind, mit Tieren zu kommunizieren. Diese Tiere gewinnen sehr schnell Vertrauen zu ihnen und verhalten sich zu ihnen sehr zutraulich, solang der Shinobi sich nicht seinem Temperament hingibt.
Jeder Tensei verfügt automatisch über die Stärke "Tierfreund". Diese muss daher nicht konkret bei den Stärken erwähnt und auch nicht ausgeglichen werden.
Für das Senninka sowie alle Senjutsu sind keine Fingerzeichen nötig, nur Konzentration.

HIDEN: -

BESONDERHEIT:

Signaturjutsu - MOKUHYŌ O KAERU:
Durch die häufige Anwendung des MOKUHYŌ O KAERU hat Ryo die Kontrolle bei der Ausführung dieser Technik so weit verfeinert, dass er in der Lage ist das Jutsu auch ohne den Einsatz von Fingerzeichen anzuwenden, was ihn erlaubt das Zeitfenster zum Reagieren noch weiter zu verkleinern und sowohl den offensiven als auch defensiven Einsatz damit zu verbessern.

AUSBILDUNGEN:

Fuuin-Ausbildung:
Die Kunst durch Chakrabindung in Schriftzeichen und deren Anordnung in komplexen Mustern exotische Effekte zu erzeugen, welche in dieser Form normalerweise den Zusammenschluss mehrerer Shinobi bedarf oder aktive Konzentration erfordert. In den meisten Fällen ist die Verwendung mit nicht zu unterschätzender Vorbereitungszeit verbunden, was die Techniken etwas unpraktisch für den direkten Konflikt macht, viele Fuuinanwender suchen deswegen nach Wegen die von ihnen beherrschten Techniken in eine flexibler anwendbare Form zu bringen. Bekannteste Form dieser Versuche ist die sehr vielfältig verwendbare Briefbombe, welche von vielen Ninjas sehr geschätzt wird.

Jikuukan-Ausbildung:
Techniken die sich mit augenblicklicher Bewegung befassen fallen in den Bereich der Raum-Zeit-Techniken. Durch das Überlisten der Naturgesetze lassen sich Objekte in nur einem Herzschlag von einem Ende des Landes an das andere bringen. Die Kuchiyosebeschwörung ist die am weitesten verbreitete Praxis unter der sonst sehr selten vorkommenden Thematik der Jikuukan-Techniken. Wo es sich sehr verlockend anhört die Größen der Welt ignorieren zu können, stellt sich die Realität doch als sehr viel störrischer heraus, als es so mancher Shinobi erwartet. Die Natur mag es nicht, wenn ihre Grundfesten umgangen werden und so geht ein nicht zu vernachlässigendes Risiko mit der Benutzung dieser Kunst einher, seinen Zielort nicht zu kennen ist dabei noch eines der harmloseren Ergebnisse.


» F.I.G.H.T.I.N.G S.T.Y.L.E
KAMPFSTIL:
In einer Kampfsituation übernimmt Ryo meistens von sich aus die Verteidigung seines Teams, so das sich seine Kameraden auf die Offensive konzentrieren können. Seine Siegel-, Raum-Zeit- und Tensei Techniken geben ihm hierbei die notwendige flexibilität um auch in unübersichtlichen Situationen einen kühlen Kopf behalten zu können. Sollte er sich doch einmal in der Position befinden die Offensive zu suchen, so sind Raiton-Techniken sein Mittel der wahl. Die mittlere Kampfdistanz ist es, die Ryozo bevorzugt, auch wegen seiner schwach ausgeprägten Nahkampffertigkeiten.

Bei Kämpfen im eigenen Land bevorzugt Ryo Hinterhalte. Sein Gespür für die Stärken und Schwächen seiner Kameraden erlaubt es ihm hierbei, die ideale Position für jeden einnzelnen zu ermitteln, ihr Vorgehen aufeinander abzustimmen und eventuelle Konsequenzen bereits vorher im Geiste durchzuspielen.

Konfrontationen in fremden Territorium bedürfen einem kühneren Ansatz. Sein planerisches, zum Teil sehr aggressives, Vorgehen scheint ihm im Blut zu liegen und hat bisher immer Erfolge verbuchen können. Sich mit seinen Kameraden abzustimmen um auch mächtige Widersacher in die Knie zu zwingen ist Grundvorraussetzung für den Erfolg, das Gespür hierfür hat er sich über längere Zeit in vielen Übungsstunden hart erarbeitet.

NINJUTSU: 3
TAIJUTSU: 1
GENJUTSU: 0,5
STAMINA: 3
CHAKRAKONTROLLE: 3
KRAFT: 1,5
GESCHWINDIGKEIT: 3

STÄRKEN:

Tierfreund [Gratis]:
Als Tensei hat Ryo eine sehr naturverbundene Art, sein ruhiges und ausgeglichenes Verhalten sind spiegelbild dieser Stärke, doch nicht der einzige Grund. Manche Shinobi die um das Kekkei Genkai der Tensei wissen vermuten, ob das von ihnen aufgenommene Naturchakra nicht etwas mit dieser Affinität zu tun hat. Leider erklärt diese Vermutung nicht, warum Mitglieder des Clans mit Tieren zu sprechen können scheinen.

Teamwork [1]:
Seit der Akademiezeit werden die Ninjas aus Kumogakure darauf trainiert, mit anderen Shinobi in einem Verbund zu arbeiten. Je besser die Teamfähigkeit ist, umso größer ist auch die Wahrscheinlichkeit eines Erfolges der Mission. Seit dem Beginn der Akademiezeit hat  der Tensei deswegen ein großes Augenmerk darauf gelegt, das Verhalten und die Vorgehensweise seiner Kameraden zu studieren und den Fluss des Kampfes zu analysieren, was gut abgestimmte Manöver in einer Not- oder Konfliktsituation ermöglicht.

Taktiker [1]:
Zu agieren ist gut, mit einem Plan noch besser. Ryozo hat es sich bei der aufbrausenden Natur der meisten seiner Shinobikameraden angewöhnt mehr als nur einen Ausgang im Kopf durchzuspielen, selbst dann wenn er Handeln muss oder er sich in Situationen großem Stress gegenüber sieht. Ein Plan kann mehr retten als nur sein eigenes Leben.

Starker Wille [1]
Als Tensei erfordert es einiges an Willenskraft, den Impulsen bei der Verwendung des Kekkei Genkai zu wiederstehen. Nicht zuletzt deswegen hat sich dieser darauf konzentriert seine Selbstbeherrschung und die geistige Kontrolle zu schulen. Es braucht einiges um seine Selbstbeherrschung zu überwinden,...

SCHWÄCHEN:

Aggressivität [1]:
...ist dies jedoch der Fall, so ist alles was sich bewegt sein Feind. Mit einer fast schon perversen Freude versucht Ryozo bei einem Verlust seiner Kontrolle alles auf möglichst blutigem Wege zu lösen, in den meisten Fällen sind dies dann Gliedmaßen von den sie tragenden Körperteilen.

Selbstüberschätzung [1]:
So sehr Ryozos Hang zur Taktik ihm auch hilft, verlässt er sich in manchen Fällen zu sehr auf sie. Wenn er davon überzeugt ist den Gegner da zu haben, wo er ihn haben will, so kann man sich fast sicher sein, dass ein Gegenangriff mit einem ihm nicht bekannten Faktor erfolgreich ist. Die Selbstüberschätzung seine planerischen Fähigkeiten betreffend hat ihm nicht nur zu Akademiezeiten Probleme bereitet, sie begleitet ihn noch heute.

Depression [1]:
Ohne wirkliche Bezugsperson aufgewachsen zu sein empfindet Ryozo nicht als störend und doch kann es passieren, dass er sich in einer fast schon lähmenden Trauer wiederfindet. Neid und der Schmerz des Einsamkeit sind es, die ihm beim Anblick einer glücklichen Familie befallen und ihm die Kehle zuschnüren. Wenn er sich in einen solchen Zustand befindet, ist er von außen nicht ansprechbar und er blendet die gesamte Umgebung aus, bis er es von selbst schafft, aus der Trauer auszubrechen. In schlimmen Zeiten kann dies einige Tage oder Wochen dauern.



» N.I.N.G.U.

Spoiler:
 


Zuletzt von Ryozo Tensei am Fr 10 Mai 2019 - 16:10 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 07.04.19
Alter : 27
Ryozo Tensei
Kumo-Chuunin
Re: [Chuunin] Ryozo Tensei [Link] | Sa 20 Apr 2019 - 20:05
   
Jutsus
Welche Geschmacksrichtung heute?


Grundwissen & Akademiejutsu
Spoiler:
 


Ninjutsu
Spoiler:
 


Genjutsu
Spoiler:
 


Taijutsu
Spoiler:
 


Zuletzt von Ryozo Tensei am Mo 20 Mai 2019 - 21:24 bearbeitet; insgesamt 19-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 07.04.19
Alter : 27
Ryozo Tensei
Kumo-Chuunin
Re: [Chuunin] Ryozo Tensei [Link] | Sa 20 Apr 2019 - 20:12
   
---Platzhalter---
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 07.04.19
Alter : 27
Ryozo Tensei
Kumo-Chuunin
Re: [Chuunin] Ryozo Tensei [Link] | Sa 20 Apr 2019 - 21:36
   
Kann bewertet werden.

Habe für die beiden Raiton Jutsus die Erlaubnis zur verwendung bekommen.
Es wurde 1x D-Rang zu 2x E-Rang getauscht.

_____________________________

Charakterblatt | Akte | Reden | Reden (Depression) | Reden (Kontrollverlust)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 666
Anmeldedatum : 09.04.18
Alter : 26
Fukai
Fukai
Re: [Chuunin] Ryozo Tensei [Link] | Fr 26 Apr 2019 - 22:52
   
Huhu Ryozo!

Herzlich willkommen im Forum und entschuldige die lange Wartezeit. So um die Osterzeit herum ist es ein wenig stressig. ^^“ Jetzt können wir hier aber endlich loslegen! Da du neu bist, erkläre ich dir ganz kurz den Ablauf: Du bekommst nun Kritik von mir zu deinem Steckbrief und wenn du das bearbeitet hast und ich nichts mehr zu meckern finde, wird ein zweiter Staffi deinen Steckbrief noch einmal unter die Lupe nehmen. Ist dann alles klar und du hast zwei Angenommen, kannst du auch schon ins RP starten. Also arbeiten wir uns fix dadurch, damit du nicht länger aufgehalten wirst. *g*

1. Aussehen
An der Stelle müsstest du noch erwähnen wo er sein Hitaiate, also das Band mit dem Symbol des Dorfes, trägt. ^^

2. Persönlichkeit
Hier kommt mir das Sozialverhalten von Ryozo ein wenig kurz. Wäre schön wenn du da noch einen Abschnitt ausbauen kannst, damit man als Mitspieler ein ungefähres Bild davon bekommt wie umgänglich der Charakter ist, was ihm im Umgang mit Anderen aufstößt oder was ihm selbst wichtig ist, etc. Ich bin mir sicher, dass dir da noch ein bisschen was einfällt. :3 Außerdem fiel mir gerade auf, dass Ryozo später in den Schwächen als von Depressionen geplagt beschrieben wird. Von dieser Einsamkeit und Trauer hast du hier oben noch gar nichts erwähnt, obwohl das schon sehr relevant ist, wie ich finde.

3. Ziel/Traum
Du beschreibst hier, dass es Ryozos Ziel ist den Clan zu verteidigen. Da stellt sich mir die Frage vor was genau es diesen zu verteidigen gilt? Die Tensei haben ja nicht den besten Ruf, weil sie für ihre ungehaltene Art bekannt sind. Wäre es da nicht eher das Ziel das Bild ins rechte Licht zu rücken oder was genau wolltest du damit ausdrücken? Vielleicht kann man das noch ein wenig deutlicher erklären. ^^

4. Nindo
Der ist mir ein wenig kurz geraten. Ja, du hast hier einen kurzen, knappen Satz angebracht, der auch ins vorherige Thema passt, aber ich würde mir noch wünschen, dass du beschreibst wie er das Ganze umsetzt. Beim Nindo geht’s ja darum, dass dies der Leitspruch ist, der die Arbeit als Ninja beeinflusst. Wie kam er dazu? Hat sich sein Weg bisher verändert oder geht er den schon immer? Inwiefern wirkt sich das auf seine Arbeit aus? Fällt es ihm schwer diesem Leitsatz zu folgen? Das kannst du sicher noch etwas genauer erklären. :3

5. Familie
Auch wenn die Familienmitglieder verstorben sind, möchten wir dennoch deren Hintergrund wissen. Wer waren diese Leute? Was hat ihr Leben geprägt? Wie steht der Charakter zu ihnen? Und wie geht er mit dem Verlust um? Das fehlt hier noch. (:

6. Eckdaten
Die Akademiezeit geht in Kumogakure in der Regel von vier bis zehn Jahren. So wie du das beschrieben hast, wäre das also nicht nur ein wenig spät, sondern auch arg kurz. Wäre also schön, wenn du das anpassen würdest. Gemäß dem Fall, dass Ryozo tatsächlich später eingeschult und aufgestiegen ist, müsste das entsprechend begründet werden.

7. Kekkei Genkai
Ich würde dich hier bitten die Beschreibung aus dem Clanguide zu verwenden. (:

8. Besonderheit
Geht so leider nicht, da deine Besonderheit ins Spielsystem eingreifen würde und daher nicht funktionieren würde. Allgemein ist diese Besonderheit nicht wirklich von Nutzen für dich. Schau dir bitte noch mal die Regeln zu den Besonderheiten an und sieh nach was du alternativ machen könntest. Ansonsten kannst du auch zunächst keine Besonderheit eintragen und später eine über die Akte bewerben, wenn dir noch nichts einfällt oder gefällt. Manchmal muss man sich ins Spielsystem erst einfuchsen, um das Richtige zu finden. :3

9. Kampfstil
Hier wäre es schön, wenn du noch einmal anmerken könntest, dass Ryozo ein guter Teamkämpfer und Taktiker ist, denn das geht ja schon aus den Stärken hervor. Ich nehme an, dass sich das auch weitergehend auf seinen Kampfstil auswirkt. Du hast ja schon angemerkt was seine Position im Teamkampf ist, aber noch nicht wie er mit Teammitgliedern agiert und auch das taktische Geschick kommt mir in der Beschreibung ein wenig kurz.

10. Ningu
Ningu Rechnung:
 
Ich komme hier nur auf 310 EXP, die du ausgegeben hast. Du darfst als Chuunin aber 350 EXP dafür ausgeben. Da hast du also noch etwas übrig. :3

11. Jutsu
Also von den Slots her passt das schon mal rein rechnerisch. (: Deine persönlichen Jutsu müsste ich intern mit den anderen Staffis besprechen. Da gebe ich dir dann zeitnah, wenn das passiert ist, Rückmeldung dazu. Bei dem B-Rang Raiton Jutsu müsstest du noch einmal genauer definieren was man wann auf welchen Stufen damit kann. Orientiere dich hierzu bitte an anderen steigerbaren Jutsu auf ähnlichem Rang. :3 Die Stufen, die Ryozo nicht braucht, kannst du mit der Funktion im Editor einfach durchstreichen. Gib mir einfach eine Rückmeldung, wenn du das Jutsu auf alle Stufen ausgeschrieben hast, dann kann ich es auch meinen Kollegen zeigen und wir besprechen nötige Änderungen. (Oder eben nicht Razz)
Beim Senninka würde ich dich bitten die Beschreibungen aus dem originalen Jutsu im Clanguide zu nehmen. Das was du vom Aussehen her an Ryozo anpasst, kannst du im RP beschreiben, aber das Jutsu sollte so bleiben wie es ist. :3

Das war's erstmal von mir. Wenn du irgendwelche Fragen oder Anmerkungen hast, kannst du mir auch gerne eine PN schreiben oder mich in Skype oder Discord anhauen - ich beiße nicht. ^^

Liebe Grüße,
Lisa~

_____________________________

Steckbrief | Akte | Briefkasten
- I was told when I get older all my fears would shrink -
[Chuunin] Ryozo Tensei Sig210
- but now I’m insecure and I care what people think -

EA Moroha | ZA Akari | VA Sora | FA Kouhei | SA Namine
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 07.04.19
Alter : 27
Ryozo Tensei
Kumo-Chuunin
Re: [Chuunin] Ryozo Tensei [Link] | Sa 27 Apr 2019 - 16:00
   
-Storypunkte ergänzt (1-5)
-Eckdaten angepasst (6)
-Kekkei kopiert (7)
-Besonderheit als PN angefragt (8 - Smileys sind doof...)
-Kampfstilerläuterung erweitert (9)
- +2 Briefbombenkunais hinzugefügt (10)
-Jutsus verändert (Effekt und einen Namen) (11)

MfG
Erik

_____________________________

Charakterblatt | Akte | Reden | Reden (Depression) | Reden (Kontrollverlust)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 666
Anmeldedatum : 09.04.18
Alter : 26
Fukai
Fukai
Re: [Chuunin] Ryozo Tensei [Link] | Do 2 Mai 2019 - 20:51
   
So, da bin ich wieder. :3 Entschuldige bitte die Wartezeit. Es hat ein wenig gedauert bis wir die Techniken durchgesprochen haben. Die inhaltlichen Punkte, die du nun verbessert hast, sind für mich in Ordnung. Also kümmern wir uns noch mal um die Fähigkeiten von Ryozo! (:

» MOKUHYŌ O KAERU: Die Technik ist machbar, muss aber balancingtechnisch noch ein wenig eingeschränkt werden. *g* Normalerweise hat man beim Kawarimi ja die Voraussetzung, den Gegenstand, mit dem man tauschen will, vorher zu präparieren. Das fällt ja bei deiner Technik weg. Hier gibt es ein Jutsu von Kaori, das mit deinem von den Voraussetzungen her vergleichbar sein könnte, weil es auch eine C-Rang Jikukan Kawarimi Technik ist - nur eben mit Kage Bunshin und nicht über die Dimensionen wie bei dir.
Folgende Kriterien für das Jutsu würde ich dir also vorschlagen:
- Es braucht mehr Fingerzeichen.
- Man kann das Jutsu nur 2x hintereinander wirken.
- Da bei dem Jutsu von einem "Jikukankorridor" gesprochen wird, würde ich vielleicht auch noch hinzufügen, dass beide Parteien sich aktiv in den Korridor/Portal hineinbewegen müssen, um den Platz tauschen zu können und der Anwender das nicht alleine kann.
Sollten dir Alternativen als Beschränkung einfallen, kannst du mir das aber gerne vorschlagen. :3 Da es ein Jikukan Ninjutsu ist, kannst du bei den Voraussetzungen die Ausbildungen übrigens streichen. Steht ja quasi weiter oben schon. *g*

» HARETSU-TSŪ: Also erst einmal ist eine Ganzkörperpanzerung auf dem C-Rang noch nicht möglich. Deshalb erkläre ich dir die Änderungen, die du hier vornehmen müsstest:
- Wenn du eine Art "Rüstung" erstellen möchtest, sollte das Jutsu sich auf den defensiven Part beschränken. Für den Fall würde ich dir erneut eine steigerbare Technik empfehlen. Orientieren kannst du dich da an folgendem Jutsu:
Vergleichsjutsu:
 
Das ist jetzt natürlich ein anderer Clan, aber es soll dir als Beispiel für die mögliche Fläche bieten, die du mit einer Rüstung auf dem jeweiligen Rang abdecken könntest. Bei den Tensei würde ich natürlich eher auf dem B-Rang auf mehrere Gliedmaßen als den Torso plädieren, aber das überlasse ich mal dir. *g*
- Ein Vorschlag wäre jetzt darauf aufbauend noch ein Jutsu zu schreiben, mit dem du die Rüstung mit Stacheln versehen kannst, um sie auch offensiv zu nutzen. Sobald du die nämlich in dem Jutsu mit drin hättest, wäre sie nicht mehr allein defensiv. Eine Kombination von beiden wäre ganz schön viel und man müsste wieder andere Einschränkungen vornehmen. Da ist die Variante zwei Jutsu daraus zu machen, natürlich unkomplizierter. :3

» AKARUI OWARI: Das ist ein wenig umfangreicher. Ich hoffe ich vergesse nichts. xD
- Da es eine Blitztechnik ist, muss im Titel Raiton auch davor stehen. *g*
- Bitte streich die Fingerzeichenlosigkeit. Das lässt sich bei einer solchen steigerbaren Technik allgemein zu schwierig definieren und sollten daher nur Charaktere können, die das fingerzeichenlose Raiton beherrschen.
- Defensiv kann in diesem Jutsu raus, denn natürlich kann mit einen Angriff mit einem Gegenangriff abwehren, aber die Technik hier ist definitiv eher offensiv. Das würde ja sonst für fast alle Jutsu zählen.
- Der Punkt mit dem "Zurückschieben" kann raus. Das ist eine spieltechnische Sache. Hat die Technik auf einem hohen Rang einen gewissen Druck, kann das natürlich passieren, aber das wird im RP beschrieben und nicht im Jutsu.
- Die Beherrschungsgrade sind so, wie du sie beschreibst, leider noch zu stark. Orientiere dich bitte an anderen Raitonjutsu. Empfehlenswert wären da z.B. ein paar von Rins Raitonjutsu, da diese viele steigerbare Techniken hat.
- Das Wort "Lichtbogen" ist ein wenig unpassend. Sprechen wir lieber von einem Blitzbogen - oder wenn er mit einer Hand o.Ä. gewirkt werden soll, wäre es wohl eher ein Blitzstrahl? Ich kanns mir bildlich noch nicht so vorstellen. Das müsstest du vllt nochmal anders beschreiben. xD Ginge natürlich alternativ auch aus dem Mund o.Ä. Das kannst du dir überlegen. :3

So... Ich hoffe, ich habe das einigermaßen verständlich erklärt. xD Wenn nicht, kannst du mich gerne nochmal fragen. (: Für die Raitontechnik kannst du vielleicht auch mal Rins Spielerin anhauen. Die ist ebenfalls Staffi und da sie das Element mehr nutzt als ich, kann sie dir da vielleicht ein wenig besser weiterhelfen deine Vorstellungen umzusetzen. *g*

Schönen Abend und liebe Grüße,
Lisa~

_____________________________

Steckbrief | Akte | Briefkasten
- I was told when I get older all my fears would shrink -
[Chuunin] Ryozo Tensei Sig210
- but now I’m insecure and I care what people think -

EA Moroha | ZA Akari | VA Sora | FA Kouhei | SA Namine
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 07.04.19
Alter : 27
Ryozo Tensei
Kumo-Chuunin
Re: [Chuunin] Ryozo Tensei [Link] | Sa 4 Mai 2019 - 13:14
   
Hoffe, dass die Veränderungen die Techniken jetzt balancen, bin mir aber noch nicht ganz sicher ob die Veränderungen das sind was euch vorschwebt.

» MOKUHYŌ O KAERU: Habe die Anwendungsbedingungen geändert und als Zusatz bei zwei Tauschenden die Teamwork Stärke als Vorraussetzung eingebaut.

» HARETSU-TSŪ: Die Wirkung wurde als steigerbare Technik ausgeschrieben (C-A) und an das vorgeschlagene Jutsu bzw. die Empfehlungen angepasst.

» AKARUI OWARI: Habe es jetzt in seinem Kern abgewandelt um eine Fingerzeichenlosigkeit sinnvoll begründen zu können. Defensivtypus wurde entfernt, ebenso der Rückstoß. Beschreibung zu Blitzstrahl und Blitzbögen geändert.

Kann ich eine Technik später weiterentwickeln und somit nachträglich zu einer steigerbaren machen oder wird das nicht so gerne gesehen?

MfG
Erik

P.S.: Sollten die Techniken so angenommen werden bleibt ja noch die Besonderheit, die geändert werden muss.

Funktionieren diese Grundideen?:
-Tenseiverwandlung mit stark reduziertem Kontrollverlust
-MOKUHYŌ O KAERU als Signaturtechnik (Die Fingerzeichen würden ja wegfallen, ist das zu mächtig?)

_____________________________

Charakterblatt | Akte | Reden | Reden (Depression) | Reden (Kontrollverlust)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 666
Anmeldedatum : 09.04.18
Alter : 26
Fukai
Fukai
Re: [Chuunin] Ryozo Tensei [Link] | So 5 Mai 2019 - 15:30
   
Und weiter gehts. :3

» MOKUHYŌ O KAERU: Geht noch nicht ganz, aber wir kommen der Sache näher!
Wir haben noch mal drüber gesprochen und würden das Jutsu gerne anders beschränken. Wir sehen nämlich nicht wirklich warum die Stärke "Teamwork" da etwas bringen wäre. Schöner wäre es, wenn du es darauf beschränken würdest, dass beim Tausch von Personen beide den Korridor betreten müssten. So wäre das doch noch eine deutliche Beschränkung, würde das Ganze aber sinniger machen. Was aber dabei das Problem wäre, ist die Tatsache, dass Gegenstände sich ja nicht von sich aus in den Korridor bewegen können. Dann würde dein Jutsu nur noch mit Personen funktionieren. Das wäre jetzt die Lösung, die uns einfallen würde. Wenn du noch einen anderen Vorschlag hättest, kannst du den natürlich vortragen, aber so gehts noch nicht. Was auf jeden Fall klar geht, ist die Beschränkung wie oft man es benutzen kann. Das ist okay. :3

» HARETSU-TSŪ: Irgendwie fiel uns gerade auf das die Technik, so wie sie jetzt ist, dem Kassokuken sehr ähnlich ist. (Das beherrscht Ryozo ja sogar selbst) Deshalb wollten wir dir folgende Möglichkeit vorschlagen: Du lässt dieses Jutsu hier weg und beziehst dich direkt auf das Kassokuken - denn das hat im Prinzip denselben schützenden Effekt. Allerdings könntest du dir darauf aufbauend für das Jutsu weitere Stufen auf dem B- und A-Rang überlegen, die dann aber für die Allgemeinheit zugänglich wären. Dann wäre es übrigens sogar langanhaltend, was echt nicht übel ist bei so einer Technik.
Jetzt kommt aber dein persönlicher Teil der Technik ins Spiel: Was du dann damit machen könntest, wäre darauf aufbauend eine Technik zu gestalten, mit denen eben die wirklich spitzen Stacheln aus dieser Rüstung vom Kassokuken hervortreten und es als deine persönliche Technik bewerben. (Am Ende spart dir das vermutlich sogar noch was, weil es ein Jutsu weniger ist. xD) Was hältst du von dieser Idee? Wenn es dir gefällt, schlag uns einfach eine Anpassung des Kassokuken mit höheren Stufen und deinem persönlichen Jutsu dazu vor. :3

» RAITON: AKARUI OWARI: Was du hiermit gemacht hast, gefällt uns nicht so gut... Es macht einfach keinen Sinn, um ehrlich zu sein. :/
Der alternative Vorschlag wäre eben die Fingerzeichenlosigkeit rauszunehmen, denn das gestaltet sich bei einem solchen Jutsu echt schwierig, und es als normales Raitonjutsu umzuschreiben mit den Stufen. Wie gut die Effekte bei den Rängen passen, schaue ich mir dann nochmal an, sieht aber bisher gut aus. (:

Zu deinen Besonderheitsideen:
- Wir möchten keine Kontrollverlustreduzierung beim Senninka zulassen. Das nimmt einfach dem Clan sein natürliches Manko, um die Stärke der Fähigkeiten auszugleichen. Deshalb geht das balancingtechnisch leider nicht.
- Das MOKUHYŌ O KAERU als Signaturtechnik zu nutzen, wäre möglich. Also, sodass es fingerzeichenlos ist. Sobald wir das Jutsu richtig gebalanced haben, kannst du das also sicherlich als Besonderheit nehmen. (:

_____________________________

Steckbrief | Akte | Briefkasten
- I was told when I get older all my fears would shrink -
[Chuunin] Ryozo Tensei Sig210
- but now I’m insecure and I care what people think -

EA Moroha | ZA Akari | VA Sora | FA Kouhei | SA Namine
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 07.04.19
Alter : 27
Ryozo Tensei
Kumo-Chuunin
Re: [Chuunin] Ryozo Tensei [Link] | So 5 Mai 2019 - 20:24
   
Juhu, habe dazu einige Fragen/Beschreibungen dessen was ich mir gedacht habe:

» MOKUHYŌ O KAERU:
Die Technik die ihr mir zum Vergleich gegeben habt ist aber von sich aus doch auch schon extrem stark, meine Technik hat im Vergleich dazu deutlich mehr Schwächen.
Kaoris Technik ist Fingerzeichenlos, meine hat diese.
Ich brauche Sichtlinie zum Ziel und kann nicht durch Chakra hindurch tauschen.
Wenn ich jetzt auch noch mich selber sowie das Ziel sich in den Korridor bewegen müssen, dann würde ich den Staff fragen, wie es bei der Technik von Kaori ohne eine solche aktive Bewegung möglich ist, damit ich meine Technik anpassen kann.
Ich hatte im Sinn, bei dem Einfügen der Stärke als Vorraussetzung, dass beide Ziele ihren Anteil zum Erfolg der Technik leisten müssen, z.b. ihr Chakra an den Fluss des Korridors anpassen um die Wirkung überhaupt erst zu ermöglichen, was bedeutet das beide Seiten eingespielt sein müssen damit es überhaupt klappt.
Wäre es gebalanced, wenn ich einfach den Objekttausch rauslasse?

Kaoris Technik:
 

» HARETSU-TSŪ: Das Kassouken ist aber sowohl Defensiv wie Offensiv, wodurch ich ja nicht mehr die Vorteile einer rein defensiven Technik genieße (+1 auf den Rang), richtig? Ich habe es jetzt zu einer Art Abwandlung gemacht und Kassouken als Vorraussetzung in die Technik eingebaut, vielleicht ist das ja ein passender Kompromiss(?)
Bei der Techniksoll es sichnicht umeinedauerhafte Rüstung handeln, nurum eine schnelle Defensive.

» RAITON: AKARUI OWARI: Was gefällt euch nicht daran bzw. warum stört es euch? Ich möchte es gerne verstehen, damit ich mit euch zusammenarbeiten kann, was die Ausschreibung der Technik angeht.
Die Beschreibung der Fuuinausbidung sagt:
"Fûinjutsu (Versiegelungskünste) sind Techniken mit denen man Chakra, Objekte und ähnliches durch eine rituelle Formel und ein Siegel bändigt." - Fuuinausschreibung
Wenn ich also mein eigenes Chakra bändige, dann sollte ich doch seine Eigenschaften ändern können, oder?  Die Idee dahinter ist also, dass ich die Juinzeichen in einer Fuuinanordnung benutze um das Chakra in die benötigte Form zu bringen. Die Technik nimmt also eine ganz eigene Komplexitätsebene an: Juin-/Senninmale + Naturchakra benötigen ein bestimmtes Bluterbe, die Fuuinausbildung eine besondere Kompetenz und die Chakranatur... eine bestimmte Chakranatur. Sollte es bei einer solchen Spezialisierung nicht möglich sein, sie verschieden skaliert umzusetzen?

MfG
Erik

Nachtrag: Hab die Jutsubeschreibungen etwas verändert, vielleicht passt es jetzt besser?

_____________________________

Charakterblatt | Akte | Reden | Reden (Depression) | Reden (Kontrollverlust)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 06.03.19
Alter : 26
Namine
Namine
Re: [Chuunin] Ryozo Tensei [Link] | So 5 Mai 2019 - 22:08
   
» MOKUHYŌ O KAERU: Okay, jetzt seh ich wo das Problem ist. xD Also es ist so, dass dein Jutsu sich von dem von Kaori in der Beziehung unterscheidet, dass deine Technik auf alles und jeden anwendbar wäre, der ungefähr die gleiche Größe und die gleiche Statur wie Ryozo hat. Das ist ein deutlich größerer Rahmen als die Technik von Kaori - denn die kann das nur mit ihren eigenen Kage Bunshin. Abgesehen davon ist es beim normalen Kawarimi ja so, dass dass man den Gegenstand vorher präparieren muss - das fällt beim Kage Bunshin weg, weil der aus deinem eigenen Chakra besteht. Bei deiner Technik fehlt aber eben noch der Ausgleich hierzu. Daher der Vorschlag, dass beide Personen den Korridor betreten müssten, damit es funktioniert. So wie die Technik gerade ist funktioniert sie mit dem Objektaustausch ohnehin auch noch nicht, denn auch hier erklärt sich noch nicht wie es dazu käme, denn wie kommen die zu dem Korridor? Ist ein wenig kompliziert, sorry. :/

» HARETSU-TSŪ: Die Sache ist, dass du kein Jutsu machen kannst, was einem anderen so extrem ähnlich ist. Nur zu sagen, dass es nicht langanhaltend ist, um eine eigene Technik daraus zu machen, funktioniert leider nicht. Da müsstest du noch etwas finden, was machbar ist und sich deutlicher von dem Kassoken unterscheidet. Deine Annahme stimmt übrigens nicht ganz. Auch defensiv/offensive Techniken genießen den Bonus. Daher gibt es davon nicht allzu viele, denn balancingtechnisch muss man immer gucken, dass die Techniken nicht zu stark werden. ^^

» RAITON: AKARUI OWARI: Ich glaube ich verstehe was du meinst, aber das ist extrem kompliziert und geht tatsächlich auch einfacher, wie uns gerade einfiel... xD Wie wäre es wenn du den Fuinaspekt rauslässt und das über einen Auswuchs regelst? Machst mit dem Senninka einen Auswuchs und aus dem kann der Blitz freigesetzt werden. Wo am Körper der ist, ob nun Hand, Arm, Bein oder sonst wo, kannst du dir ja aussuchen in dem Fall.
Dann nochmal kurz zu den Beherrschungsgraden: Wäre mir lieb, wenn du das Wort "tödlich" streichst. Das ist ja sehr individuell. Sprich lieber von leichten, mittelschweren und schweren Verbrennungen. Der S-Rang ist zu krass. Du kannst Dinge nicht einfach in einen Haufen Asche verwandeln, denn der Vergleich zum Menschen würde dann irgendwie hinken. Ich würde vllt den S-Rang fürs Erste komplett rauslassen und im Falle des Falles, dass du es tatsächlich irgendwann so hoch steigern willst, dann ergänzen, denn bis dahin hat man sicher eine bessere Vorstellung davon wo man damit hin will und kann. Aber das wäre jetzt nur mein Vorschlag. ^^

(Nicht wundern, bin immer noch ich. Nur anderer Account. xD)

_____________________________

Steckbrief | Akte | Briefkasten
- Fulfill the prophecy! Be something greater, go make a legacy! -
[Chuunin] Ryozo Tensei Sig110
EA Moroha | ZA Akari | DA FukaiVA SoraFA Kouhei
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 07.04.19
Alter : 27
Ryozo Tensei
Kumo-Chuunin
Re: [Chuunin] Ryozo Tensei [Link] | Mo 6 Mai 2019 - 21:25
   
» HARETSU-TSŪ:
Wurde rausgenommen und durch die vorgeschlagene Tensei-Technik ersetzt. Habe anstelle der D-Rang Version ein D-Rang Gen-Jutsu reingenommen. Hoffe das ist kein Problem da nur eine D-Rang Technik bei Gen-Jutsus stehen zu haben.

» RAITON: AKARUI OWARI:
Habe die Beschreibung angepasst, hoffe das passt jetzt besser. Das mit der überschüssigen Ladung soll Fancy sein, will damit nicht verwendete Restelektrizität zu mir ziehen und vielleicht in Zukunft etwas darauf basierendes Entwickeln. Ist das so ok? Wenn nicht, fliegt es raus.

» MOKUHYŌ O KAERU:
Hab dazu eine PN geschrieben, vielleicht geht es so schneller das Thema im speziellen zu klären.

MfG
Erik


_____________________________

Charakterblatt | Akte | Reden | Reden (Depression) | Reden (Kontrollverlust)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 666
Anmeldedatum : 09.04.18
Alter : 26
Fukai
Fukai
Re: [Chuunin] Ryozo Tensei [Link] | Mi 8 Mai 2019 - 22:56
   
Wir haben es fast geschafft! :3

» RAITON: AKARUI OWARI: Jetzt sinds nur noch Formulierungssachen und das Balancing der Beherrschungsgrade. (:
- Also erst einmal zeige ich dir wie man sich ungefähr so ein Jutsu bei den Tensei vorstellen müsste. Einer meiner Kollegen hat dafür extra ein paar Gifs rausgesucht. *g* So ungefähr kannst du dir Auswüchse vorstellen, aus denen er eben einen Blitzstrahl schießen könnte. (*klick mich*) Wo du die aus dem Körper wachsen lässt, ist aber im Prinzip egal. Dasselbe gilt für ein Loch, aus dem der Blitzstrahl kommen könnte. (*klick mich*) Das könnte man zum Beispiel aus der Handfläche kommen lassen, damit die Technik direkt aus der Hand heraus entsteht. Du müsstest das jetzt nur noch irgendwie so formulieren, dass es für den Leser so bildlich vorstellbar. (Man kann auch gerne einen Link in eine Jutsubeschreibung mit einbauen.)
- Dann noch ein paar Kleinigkeiten zum Balancing. Auf dem C-Rang bitte die Paralyse noch auf wenige Sekunden limitieren, auf dem B-Rang bitte "mittelschwere Verbrennungen" als Formulierung einbauen und die Paralyse sollte nur einen Post lang anhalten und beim A-Rang kannst du auch weiterhin von "schweren Verbrennungen" sprechen, aber hier bitte auch die Paralyse auf einen Post beschränken. (:

» MOKUHYŌ O KAERU: Hierzu schreibe ich dir noch eine PN mit den Optionen, die wir uns überlegt haben um das möglich zu machen. :3

Liebe Grüße,
Lisa~

_____________________________

Steckbrief | Akte | Briefkasten
- I was told when I get older all my fears would shrink -
[Chuunin] Ryozo Tensei Sig210
- but now I’m insecure and I care what people think -

EA Moroha | ZA Akari | VA Sora | FA Kouhei | SA Namine
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 07.04.19
Alter : 27
Ryozo Tensei
Kumo-Chuunin
Re: [Chuunin] Ryozo Tensei [Link] | Fr 10 Mai 2019 - 16:29
   
Habe hier wie in der PN besprochen vorgeschlagen einige Änderungen angebracht, damit kann man sich vielleicht ein besseres Bild machen wie es aussehen soll.

MOKUHYŌ O KAERU:
Wirkung und Formulierung angepasst.
Um es zu einem B-Rang Jutsu zu machen wurden zwei D-Rang Techniken entfernt. (Das hinzugefügte Gen-Jutsu und ein Raitonjutsu)
Hoffe die Formulierung ist jetzt gut, so das es gebalanced ist.
Stelle das Jutsu für das Forum frei, sobald es angenommen ist.

RAITON: AKARUI OWARI:
Habe die gewünschten Effektänderungen vorgenommen.
Beschreibung wurde etwas ergänzt, ist es zu wenig? Hoffe nicht, hab dabei ein ganz spezielles Bild im Kopf und wenn das Loch größer sein muss macht es mir das irgendwie kaputt xD

Besonderheit:
Habe jetzt das MOKUHYŌ O KAERU als Signaturjutsu ausgeschrieben. Sollte ich die Technik im späteren Verlauf für mich selber in einer verstärkten Version bewerben, zählt diese dann auch für die verstärkte oder nur für die Grundversion?

MfG
Erik

Edit: Nach der Absprache habe ich nochmal eine Anpassung am MOKUHYŌ O KAERU durchgeführt und die Chakrabeschränkung entfernt.

_____________________________

Charakterblatt | Akte | Reden | Reden (Depression) | Reden (Kontrollverlust)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 666
Anmeldedatum : 09.04.18
Alter : 26
Fukai
Fukai
Re: [Chuunin] Ryozo Tensei [Link] | So 12 Mai 2019 - 14:23
   
Wir haben es geschafft. *g* Was deine Besonderheit angeht, käme das sicherlich drauf an wie die darauf aufbauende, verstärkte Version dann aussieht, aber das kann man ja dann schauen, wenn es so weit ist. Besonderheiten kannst du im Spielverlauf ohnehin jederzeit ändern. (:

[Chuunin] Ryozo Tensei _angen18

Der Nächste bitte!

Edit: Mir fiel grad noch auf, dass du zwar in der Jutusbeschreibung von dem Raitonjutsu von dem Loch in der Hand sprichst, aber in den Beherrschungsgraden noch nicht. Pass das bitte noch an bevor die ZB vorbeischaut. :3

_____________________________

Steckbrief | Akte | Briefkasten
- I was told when I get older all my fears would shrink -
[Chuunin] Ryozo Tensei Sig210
- but now I’m insecure and I care what people think -

EA Moroha | ZA Akari | VA Sora | FA Kouhei | SA Namine
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 07.04.19
Alter : 27
Ryozo Tensei
Kumo-Chuunin
Re: [Chuunin] Ryozo Tensei [Link] | So 12 Mai 2019 - 15:48
   
Ist angepasst, vielen dank für die Hilfe und das Angenommen!
Very Happy

_____________________________

Charakterblatt | Akte | Reden | Reden (Depression) | Reden (Kontrollverlust)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 545
Anmeldedatum : 02.05.18
Alter : 25
Jishaku Hiyorin
Jishaku Hiyorin
Re: [Chuunin] Ryozo Tensei [Link] | Mo 20 Mai 2019 - 1:53
   
Hi Ryozo,

hier kommt endlich deine ZB, es ist auch nicht mehr allzu viel:  

Geburtstag: Da ist dir ein kleiner Rechenfehler unterlaufen. Wir befinden uns ingame im Jahre 1002 und bespielen auch schon den Monat April, daher müsste es eigentlich das Jahr 982 sein, wenn Ryozo 20 Jahre alt sein soll. Der Einfachheit halber kannst du das Jahr aber auch einfach weglassen, das lassen eigentlich die meisten weg x3

Aussehen: Hier fehlt noch die Haar- und Augenfarbe des Charakters.

Persönlichkeit: Es wäre schön, wenn du noch auf seine Arbeit als Shinobi eingehen könntest, im Einzelnen wären hier die Rangkompetenzen interessant, die er als Chûnin erfüllen muss. Dazu zählen Verantwortungsbewusstsein und Führungsqualitäten, was du hier nachlesen kannst.  
Außerdem wird für mich bei dieser Beschreibung nicht klar, woher diese Traurigkeit bei Ryozo herrührt. Du erwähnst seine Depression zwar in den Schwächen, hier müsste jedoch genauer darauf eingegangen werden, woher jene kommt. Hier ist das leider etwas allgemein gefasst. Bitte erkläre noch einmal genauer, was es damit auf sich hat, damit seine trübe Stimmung für andere dann auch verständlich wird, da es ja doch ein wichtiger Punkt seiner Persönlichkeit ist. x3

» MOKUHYŌ O KAERU: Hier müsstest du noch kurz angeben, ob es frei verfügbar sein soll oder auf dich beschränkt. Smile

» SENNINKA: Da es sich hierbei um eine steigerbare Technik handelt, müssen auch alle anderen Stufen bei diesem Jutsu in der Beschreibung aufgeführt sein, wäre also super, wenn du noch die restlichen Ränge einfügen könntest.
Übernimm am besten die ganze Technik genauso wie aus dem Guide und streich nur A- sowie S-Rang durch x3
Code:
[b]» SENNINKA[/b]
[b]ART:[/b] Fähigkeit | Ninjutsu
[b]TYP:[/b] Offensiv, Defensiv, Unterstützung
[b]RANG:[/b] D | C | B | A | S
[b]BESCHREIBUNG:[/b] Senninka (Eremitentransformation) ist das Hiden des Tensei-Clans. Es befähigt seinen Anwender dazu, Naturchakra in sich aufzunehmen, was körperliche Veränderungen und Stärkungen zur Folge hat, und damit auch besondere Jutsu erlaubt. Die Transformationen, die im Zuge des Senninka auftreten, variieren in ihrer Erscheinung nicht nur von Person zu Person, sondern können auch bei jeder Anwendung etwas anders aussehen.
Der Nachteil der Fähigkeit besteht darin, dass ein fortschreitender Gebrauch in einem Kontrollverlust resultieren kann. Der Anwender wird bei längerer Verwendung des Naturchakras unüberlegt und aus Wut heraus handeln. Darum wird den Mitgliedern des Clans von Geburt an eingeprägt, wie sie die Fähigkeit zu nutzen haben.
Die Fähigkeit verfügt über einen Rang, welcher das Können beschreibt und über den Shop gesteigert werden muss. Das Senninka kann, wenn es einen Staminaboost beinhaltet, insgesamt höchstens 3x nacheinander und danach erst wieder in der nächsten Szene verwendet werden. Das aufgenommene Naturchakra ist außerdem nur während der Aktivierung nutzbar und verflüchtigt sich, sobald der Zustand aufgelöst wird.
Vermerkt bei jeder beherrschten Stufe des Senninka, wie genau es sich bei eurem Charakter äußert (Attributsbonus und/oder Chakrazufluss). -langanhaltend- 
[spoiler="Beherrschung"][b]Rang D:[/b] Wenn der Anwender sich an der Nutzung des Naturchakra versucht, ziehen sich Teile juinähnlicher Zeichen über eine seiner Körperhälften, die von Person zu Person unterschiedlich aussehen.
Vermerkt hier, welche Attribute (Kraft, Geschwindigkeit) sich auf diesem Rang steigern. (insg. +0.5) Statt eines Attributsbonus kann sich die Auswirkung auch in einem Chakrazustrom äußern: Dann erhält der Anwender bei Aktivierung 4x D-Rang Chakra, das sich gleichmäßig auf die Posts, die das Senninka anhält, verteilen. Bei erneuter Aktivierung oder Verlängerung der Wirkung durch erneuten Chakraaufwand erhält man erneut 4x D-Rang Chakra. 
Beherrscht der Tensei das Senninka auf diesem Rang, so kann er die D-Rang Jutsu seines Clans erlernen.

[b]Rang C:[/b] Wenn der Anwender sich an der Nutzung des Naturchakra versucht, ziehen sich Teile juinähnlicher Zeichen über seinen gesamten Körper, die von Person zu Person unterschiedlich aussehen.
Vermerkt hier, welche Attribute (Kraft, Geschwindigkeit) sich auf diesem Rang steigern. (insg. +1) Statt eines Attributsbonus kann sich die Auswirkung auch in einem Chakrazustrom äußern: Dann erhält der Anwender bei Aktivierung 4x C-Rang Chakra, das sich gleichmäßig auf die Posts, die das Senninka anhält, verteilen. Bei erneuter Aktivierung oder Verlängerung der Wirkung durch erneuten Chakraaufwand erhält man erneut 4x C-Rang Chakra.
Beherrscht der Tensei das Senninka auf diesem Rang, so kann er die C-Rang Jutsu seines Clans erlernen.

[b]Rang B:[/b] Wenn der Anwender sich an der Nutzung des Naturchakra versucht, nimmt seine Sclera eine schwarze Farbe an, und auch dir Iris kann die Farbe ändern. Bei manchen Anwendern wird die Haut dunkler, und es können Hörner oder andere geringfügige Merkmale entstehen. Der Tensei wird aufgrund der Mengen des absorbierten Naturchakras erstmals mit Kontrollproblemen konfrontiert. Er lässt sich deutlich leichter reizen und agiert unüberlegter und aus Wut heraus.
Vermerkt hier, welche Attribute (Kraft, Geschwindigkeit) sich auf diesem Rang steigern. (insg. +1.5) Verzichtet ihr auf 1 Punkt des Attributsbonus, kann sich die Auswirkung auch in einem Chakrazustrom äußern: Dann erhält der Anwender bei Aktivierung 4x B-Rang Chakra, das sich gleichmäßig auf die Posts, die das Senninka anhält, verteilen. Bei erneuter Aktivierung oder Verlängerung der Wirkung durch erneuten Chakraaufwand erhält man erneut 4x B-Rang Chakra.
Beherrscht der Tensei das Senninka auf diesem Rang, so kann er die B-Rang Jutsu seines Clans erlernen.

[b]Rang A:[/b] Wenn der Anwender sich an der Nutzung des Naturchakra versucht, nimmt seine Sclera eine schwarze Farbe an, und auch dir Iris kann die Farbe ändern. Bei manchen Anwendern wird die Haut dunkler, und es können markante Auswüchse und Verformungen entstehen. Der Tensei wird aufgrund der Mengen des absorbierten Naturchakras mit starken Kontrollproblemen konfrontiert. Zorn steigt in ihm auf, sodass er sehr aggressiv kämpft und leicht in Fallen läuft. Es kann sogar passieren, dass er sich der Mordlust hingibt, und dem Ziel mehr Schaden zufügt als gewollt, da er sich nicht zurückhalten kann.
Vermerkt hier, welche Attribute (Kraft, Geschwindigkeit) sich auf diesem Rang steigern. (insg. +2) Verzichtet ihr auf 1 Punkt des Attributsbonus, kann sich die Auswirkung auch in einem Chakrazustrom äußern: Dann erhält der Anwender bei Aktivierung 4x A-Rang Chakra, das sich gleichmäßig auf die Posts, die das Senninka anhält, verteilen. Bei erneuter Aktivierung oder Verlängerung der Wirkung durch erneuten Chakraaufwand erhält man erneut 4x A-Rang Chakra.
Beherrscht der Tensei das Senninka auf diesem Rang, so kann er die A-Rang Jutsu seines Clans erlernen.

[b]Rang S:[/b] Wenn der Anwender sich an der Nutzung des Naturchakra versucht, nimmt seine Sclera eine schwarze Farbe an, und auch dir Iris kann die Farbe ändern. Bei manchen Anwendern wird die Haut dunkler, und es können markante Auswüchse und Verformungen entstehen. Der Tensei wird aufgrund der Mengen des absorbierten Naturchakras mit extrem starken Kontrollproblemen konfrontiert. Kaum zu bändigender Zorn steigt in ihm auf, sodass er ausschließlich aggressiv kämpft und leicht in Fallen läuft. Er gibt sich meist vollends der Mordlust hin, die ihn überkommt.
Vermerkt hier, welche Attribute (Kraft, Geschwindigkeit) sich auf diesem Rang steigern. (insg. +2.5) Verzichtet ihr auf 1.5 Punkte des Attributsbonus, kann sich die Auswirkung auch in einem Chakrazustrom äußern: Dann erhält der Anwender bei Aktivierung 4x S-Rang Chakra, das sich gleichmäßig auf die Posts, die das Senninka anhält, verteilen. Bei erneuter Aktivierung oder Verlängerung der Wirkung durch erneuten Chakraaufwand erhält man erneut 4x S-Rang Chakra.
Beherrscht der Tensei das Senninka auf diesem Rang, so kann er die S-Rang Jutsu seines Clans erlernen.[/spoiler]

» RAITON: AKARUI OWARI: Streich bitte das „steigerbare Technik“ unter Art, da wir den Begriff auch nicht als Kategorie haben.
Außerdem muss es sich bei jedem Rang um ein großes Loch in der Hand handeln, weil ein Tensei solche Mini-Öffnungen gar nicht so klein erschaffen kann. Du kannst also bei jedem Rang schreiben, dass es ein großes Loch ist, nur die Auswirkungen des Blitzstrahls bleiben dann wie bereits besprochen, beim E-Rang ist es dann nur ein leichtes Zwicken zum Beispiel usw. Daher wäre es auch super, wenn du die 3cm aus der allgemeinen Beschreibung entfernen könntest. x3

Bei Fragen kannst du mir gern schreiben. Smile

Liebe Grüße
Jessie

_____________________________

Steckbrief | Akte
[Chuunin] Ryozo Tensei 1vldy6rwnpqnm
EA Okemia | ZA Kaguya Akane | VA Fukashi Misa
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 07.04.19
Alter : 27
Ryozo Tensei
Kumo-Chuunin
Re: [Chuunin] Ryozo Tensei [Link] | Mo 20 Mai 2019 - 21:28
   
Geburtstag: Jahreszahl entfernt

Aussehen & Persönlichkeit: Ergänzt

MOKUHYŌ O KAERU: Hatte in meiner letzten Antwort geschrieben, dass ich es dem Forum frei zugänglich mache. Besitzansprüche drunter zu schreiben muss also nicht sein Very Happy

SENNINKA: Angepasst!

RAITON: AKARUI OWARI: Angepasst.

MfG
Erik

_____________________________

Charakterblatt | Akte | Reden | Reden (Depression) | Reden (Kontrollverlust)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 545
Anmeldedatum : 02.05.18
Alter : 25
Jishaku Hiyorin
Jishaku Hiyorin
Re: [Chuunin] Ryozo Tensei [Link] | Di 21 Mai 2019 - 0:49
   
Du hast es geschafft, ich wünsche dir ganz viel Spaß im RP! x3

Angenommen!

_____________________________

Steckbrief | Akte
[Chuunin] Ryozo Tensei 1vldy6rwnpqnm
EA Okemia | ZA Kaguya Akane | VA Fukashi Misa
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

[Chuunin] Ryozo Tensei

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-