Quicklinks
Login
Name:
Passwort:
Login merken: 
Passwort vergessen?
Latest News
» [Suche] Postpartner gesucht!
[Chuunin] Yunatic Gasai EmptyHeute um 17:58 von Yuki Shizuka

» [Akte] Yuki Shizuka
[Chuunin] Yunatic Gasai EmptyHeute um 17:51 von Yuki Shizuka

» [Abstimmung] Wichtige Orte: Hi no Kuni
[Chuunin] Yunatic Gasai EmptyHeute um 17:40 von Kaguya Kaneiro

» Rosenspiel
[Chuunin] Yunatic Gasai EmptyHeute um 17:34 von Miao

» Dream Couple
[Chuunin] Yunatic Gasai EmptyHeute um 16:44 von Ran

» Assoziationen
[Chuunin] Yunatic Gasai EmptyHeute um 16:43 von Ran

» X oder Y
[Chuunin] Yunatic Gasai EmptyHeute um 16:19 von Ren Ren

» Tauziehen
[Chuunin] Yunatic Gasai EmptyHeute um 15:39 von Yamanaka Kanshu

» [B-Rang Nuke] Uchiha Akira
[Chuunin] Yunatic Gasai EmptyHeute um 12:39 von Uchiha Akira

» [Abstimmung] Wichtige Orte: Kubi no Kuni
[Chuunin] Yunatic Gasai EmptyHeute um 3:24 von Hina

StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Teilen
 

 [Chuunin] Yunatic Gasai

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 11.09.19
Alter : 22
Yunatic Gasai
[Chuunin] Yunatic Gasai [Link] | Mi 11 Sep 2019 - 13:47
   

Yunatic Gasai
Rot ist der Fluss des Lebens

» B.A.S.I.C.S
NAME: Gasai
VORNAME: Yunatic
NICKNAME: Yuna

ALTER: 22
GEBURTSTAG: 19. Juli
GESCHLECHT: weiblich

GEBURTSORT: Konoha
ZUGEHÖRIGKEIT: Hi No Kuni
RELIGION: Shintoismus
RANG: Chuunin
POSITION: /

CLAN: /



» A.P.P.E.A.R.A.N.C.E
AUSSEHEN:

Yuna mag für andere ein eher ungewöhnliches Erscheinungsbild abgeben, aufgrund ihrer feuerroten Augen , welche so manchem unbehagen bereiten können.
Diese in kombination mit ihren ungewöhnlich langen Blutroten Haaren ergeben ein wundervoll perfektioniertes Gesicht. Besagte Haare trägt sie immer wieder unterschiedlich, wobei sie sich für das Styling am morgen immer spontan entscheidet, ob sie nun frei liegen sollen oder zu einem Pferdeschwanz gebunden. Abgesehen davon kennt Yunas selbstbewusstsein keine Grenzen wenn es um ihr Aussehen geht, da sie egal was sie trägt sich für Überwältigend hält.

Auf ihrem Dekolletee hat sie ein Tattoo mit der Form eines verzerrten Drachen Körpers der einen Bannkreis auf dem Rücken trägt.
Zu dieser Tätowierung kam es durch ihre Vorliebe von Reptilien und die Faszinierung der Fûinjutsus.

Yuna ist 166cm Groß und trägt meist Figurbetonende Kleidung, die oftmals auch nackte Haut zeigt, wie freie Schultern, ein sichtbarer Bauch oder Rücken, ein abgeschnittenes Hosenbein, aber trotzdem noch eine Noble und Edle erscheinung von sich gibt. Bei der Farbauswahl für die Klamotten ändert sich nie etwas da Yuna eine vorliebe für die farbe Rot in kombination mit Schwarz oder Weiß hat.


Ihr Kleiderschrank ist gefüllt mit allerlei Sorten von Sachen für die verschiedenen Jahreszeiten, sowie Sportklamotten und natürlich auch ihre alltägliche Ninjaausrüstung.
Ebenfalls besitzt sie Kleidungsstücke für spezielle Anlässe, wie zum Beispiel Festlichkeiten aber auch Trauerfeiern. Ihre Alltagskleidung besteht aus schwarzen hohen Stiefeln mit Absatz, die eine offene Vorderkappe aufweisen und nach oben hin mit Riemen an den aussenseiten zugebunden werden. Dazu trägt sie eine zerrissene Strumpfhose die ihr über die Hüften ragt und von Strumpfhosenhaltern an Ort und Stelle verweilt.
Nun kommt es zu einem eher Abstruserem Stück Kleidung, welches ein schwarzer Stoff in verbindung von roten Lederstreifen ist, die sich um Ihren Körper wickeln und somit den schwarzen Stoff überdecken. Vom rücken hängen dann noch 2 rote Lederriemen herunter an deren enden sich jeweils eine metallische Spitze in dreiecksform befinden.
Das ganze wird mit einem Gürtel, der an den Oberschenkeln hängt, und Lederriemen auf höhe der Taille fest geschnürt. Ihr Hitaiate trägt sie fest an ihrem linken Oberarm.


BESONDERE MERKMALE:

Ein besonderes Merkmal ihrerseits ist ihre eher ungewöhnliche Garderobe, denn im unterschied zu anderen Menschen trägt sie ausschließlich selbstgeschneiderte Dinge. Diese müssen zudem ihren Vorstellungen entsprechen und ihr dabei helfen einen Eindruck zu hinterlassen.





» A.B.O.U.T Y.O.U
PERSÖNLICHKEIT:
-  Nobel, Selbstverliebt

Yunas allgemeines verhalten in der Öffentlichkeit sowie Privat ist immer sehr Elegant gehalten.
Sie lässt nur unter den ihr am meist vertrautesten Personen ihre komplette Haltung fallen, ansonsten hält sie ihre Körperhaltung mit geradem Rücken und ihrem Blick geradeaus gerichtet.
Jedoch ist es ihr nicht immer möglich ihren Blick aufrechtzuerhalten aufgrund ihrer Krankheit, welche sie im falle eines starken Lichtwechsels dazu zwingt ihren Blick auf den Boden zu richten da die Qualen zu groß sind, bis sie sich an die Lichtverhältnisse gewöhnt hat. Dies stört sie immer wieder aufs neue. Zu ihrer noblen Haltung ist Yuna selbstverliebt, sie lässt dies zwar nicht immer zu Show raushängen und will nicht jeden davon überzeugen, aber ihr übermut und ihr großes selbstbewusstsein lassen sie unberührt wenn jemand sie damit Runter Machen würde, würde sie diese Person höchstens mit einem breiten Grinsen und einer aussage wie falsch sie doch sei abschütteln.


- Respektvoll, Anstandsvoll
Ihr umgang mit anderen basiert immer auf Respekt und Anstand, bei gleichgestellten erwartet sie genau den gleichen Respekt wie sie ihn ihnen erbringt und den dazu nötigen Anstand sich richtig zu verhalten. Sollte jemand dies nicht vorweisen ist Yuna darüber nicht direkt erzürnt, aber bringt den ihr erbrachten Respekt im gleichen maße zurück ob dieser nun wenig oder gar nicht vorhanden ist. Ihren Anstand hält sie trotzdem in egal welcher Situation immer.

- Zuvorkommend, Hilfsbereit, Geduldig, Engagiert
Sei es anderen beim Training zu helfen oder sich für irgendwas freiwillig zu melden. Yuna ist sich meist für nichts zu schade und hat immer eine helfende Hand die sie anderen leiht.
Dabei spielt es keine Rolle, ob sie einen Vorteil daraus zieht. Sie gehört zu der Art Mensch die noch helfen, wie sie es möchte. Sollte etwas nicht auf anhieb funktionieren bleibt Yuna bei Geduld und versucht bei der findung der Lösung zu helfen.

- Humorvoll, Lustvoll, Mürrisch
Sie ist ein Fröhlich gesinnter Mensch und lacht gerne, Yuna verkraftet auch witze die auf sie bezogen sein können, es sei den es involviert ihre chronische Krankheit, darüber sie wird schnell mal verärgert und eingeschnappt. Aber es ist auch selten das Yuna ein schlechtes Gefühl mit sich herumschleppt oder die Lust auf etwas verliert. Jedoch ist sie nicht immer ein Sonnenschein, den sie hat auch ihre Regen momente in denen sie schneller zu  reizen ist, wie zum beispiel wenn sie mal wieder nicht Schlafen kann oder sie morgens noch keinen Kaffee getrunken hat. In diesen momenten wird sie nicht lauter, sondern hat eine mehr ablehnende haltung und wird zum muffel.

- Glaube
Yuna ist nicht strikt Gläubisch, aber sie hat sich dem Shintoismus angeschlossen, um spezifischer zu sein richtet sich ihr Glaube an den Shinigami, da sie der Überzeugung ist das jede Seele es verdient hat geleitet zu werden ob Mensch oder Tier. Sie zwingt niemanden einen Glauben auf, aber erhofft sich von jedem ein Verständnis für das was sie tut und mag es nicht wenn darüber gelästert wird.



LIKES:
- Ästhetik von Nobler Kleidung , sowie Rüstung
- Manieren
- Schneidern
- Reptilien
- Koffein
- Respekt
- einen Starken Willen
- Selbstbewusstsein
- scharfes Essen

DISLIKES:
- das Metallische Klimpern von Rüstungen
- Stillosigkeit
- Vorurteile
- Saures Essen
- Unnötiges Gepäck
- Stark bewucherte Gebiete

ZIEL/TRAUM:
EVERY NEXT LEVEL OF YOUR LIFE, DEMANDS A DIFFERENT YOU

Ihr Ziel im Leben ist es so Stark wie möglich zu werden, egal wieviele Etappen es sie in ihrem Leben kostet um diejenigen Beschützen zu können dir ihr etwas Bedeuten und denjenigen zu Schaden die sich ihr in den Weg stellen oder das Dorf bedrohen.

NINDO:
RISE ABOVE THE STORM AND YOU WILL FIND SUNSHINE

Diese Worte haben Yuna jeher in ihrem Leben begleitet und sie daran erinnert das egal wie oft sie zu Boden fällt, solange sie wieder Aufsteht und daraus eine wichtige Lektion mitnimmt, ob es sich nun um eine akzeptierte Niederlage oder um einen glorreichen Sieg handelt, sie über die dunklen Wolken hinweg schauen kann um den Sonnenschein zu erblicken.





» B.I.O.G.R.A.P.H.Y
FAMILIE:
NAME: Gasai
VORNAME: Naoki
NICKNAME: Nao

ALTER: 43
GRÖSSE: 173cm
GEBURTSTAG: 13. September
GESCHLECHT: Männlich

GEBURTSORT: Konoha
ZUGEHÖRIGKEIT: Hi No Kuni
RELIGION: keine
RANG: Hausmann | ehemalig Chuunin



Gasai Naokis leben begann eigentlich ganz normal, er ging zur Akademieschule, wurde zum Genin und stieg zum rang des Chūnin auf mit 15 jahren. Bis er seine heutige Ehefrau Gasai Ahma auf einer Mission in richtung des Dorf Amegakure im ehemaligen Ame no Kuni getroffen hat. In diese hat er sich beim ersten Augenkontakt verliebt gehabt und nicht mehr losgelassen bis er sie verzaubert bekommen hat und sie mit nach Konoha ging.

Dort haben sie gemeinsam eine Tochter bekommen, welche sie Yunatic nannten. Ab diesem Zeitpunkt hat Nao sein Leben als Ninja beiseite gelegt und ist in die Fußstapfen eines Vaters getreten und hat von da an den Hauptteil der Erziehung übernommen. Neben Anstand und Manieren, die er ihr beigebracht hat, ist er mit seiner kleinen Prinzessin oft in die Wildnis gegangen um ihr die Natur zu zeigen und wie man Jagt..
Yuna selbst schaut zu ihrem Vater auf als der Mann der er ist und derjenige der ihr beigebracht hat auf eigenen Füßen zu stehen. Auch wenn es sie manchmal nervt wie er sie als das kleine Prinzesschen behandelt respektiert sie ihren Vater und bewundert wie großmütig er ist.


NAME: Gasai
VORNAME: Ahma
NICKNAME: Ammy

ALTER: 39
GRÖSSE: 160cm
GEBURTSTAG: 27. Mai.
GESCHLECHT: Weiblich

GEBURTSORT: Amegakure
ZUGEHÖRIGKEIT: Hi No Kuni
RELIGION: Jashinismus
RANG: Jônin


Gasai Ahma’s leben war nicht immer ein zuckerschlecken, sie ist auf der Straße aufgewachsen ohne zu wissen wer ihre Eltern oder wie ihr Nachname war. Im Kampf ums Überleben hat sie alles ihr verfügbare getan und genutzt, sei es nun Lügen, Betrügen, Stehlen oder gar jemanden Verenden zu lassen, ob sie nun daran beteiligt war oder nicht. Dadurch hat sie ein Interesse am Jashinismus gefunden hat und hat sich mehr mit dieser eher dunklen Religion auseinandergesetzt und versank immer tiefer in den Glauben an Jashin bis sie im jugendlichen Alter auf einen jungen Mann, der so wie es für scheinte ein Ninja auf Mission war, traf. Er folgte ihr Tag ein Tag aus und wollte nicht von ihr ablassen. Nach einiger Zeit wo sie aus ihrem dunklen Alltag herausgerissen wurde , fing sie an ein Interesse an dem jungen Mann zu finden und dachte über Dinge nach die sie zuvor noch nie im Kopf hatte. Nach einiger Zeit ließ Ahma ab vom praktizieren des Jashinismus und sah den jungen Mann als gesandten Jashins an der sie aus ihrem Treibsand herausgezogen hat und ging mit ihm nach Konoha. Wo sie geschworen hat das für immer zu beschützen was Jashin ihr gegeben hat.

In Konoha haben sie eine Tochter bekommen die sie Yunatic genannt haben. Auch wenn Ahma den Weg des Ninjas weiter beschritten hat und Nao das meiste der Erziehung überlassen hat, war sie nie ausser Reichweite und hat Yuna ein besseres Leben geben wollen als das ihres. Wenn sie nicht mit ihrer Arbeit beschäftigt war , hat sie ihr die verschiedensten Dinge beigebracht wie zum Beispiel das Schneidern. Yuna selbst ist von ihrer Mutter erstaunt wie strikt aber doch sanft ihre Mutter ist. Wie sie sie immer wieder auf die Beine holt sollte mal etwas nicht funktionieren und ihr neuen Mut gibt um nicht aufzugeben. Ihr alltäglicher Umgang ist immer Respektvoll und Ehrenvoll miteinander.


ECKDATEN:
0 Jahre – Geburt
5 Jahre – Beitritt in die Akademie
7 Jahre - Ausbildung in den einhändigen Fingerzeichen
8 Jahre – Erweckung des Katon
12 Jahre - Abschluss der Akademie und erreichen des Genin-Rangs
13 Jahre - Beherrschen der einhändigen Fingerzeichen
14 Jahre – Ausbildung im Kenjutsu
15 Jahre - Bestehen der Chuuninprüfung und erreichen des Chuuninranges
15 Jahre - Erhalten von “Tekketsu”
16 Jahre - Ausbildung zum  Iryônin
18 Jahre – Erweckung des Raiton
22 Jahre – RP-Start


TRIVIA:
trotz ihrer Faszinierung für Fûinjutsus hat sie noch kein Interesse verspürt diese auch zu Lernen.
braucht am Morgen 2 - wer weiß wieviel Kaffee um ihren Morgenmuffel zu verjagen.


» E.T.C
WOHER?: Kurisu Kuribayashi
AVATAR: Elesis aus Elsword
ACCOUNT: EA


Zuletzt von Yunatic Gasai am Do 12 Sep 2019 - 14:33 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 11.09.19
Alter : 22
Yunatic Gasai
Re: [Chuunin] Yunatic Gasai [Link] | Mi 11 Sep 2019 - 14:06
   

FÄHIGKEITEN
Wir können nicht werden, was wir wollen, indem wir bleiben, was wir sind

» S.P.E.C.I.A.L  A.B.I.L.I.T.I.E.S
CHAKRANATUR:
» 火 Feuer - Hi: Hi ist die Feuernatur, Katon (火遁) genannt. Das Katon steht über dem Fūton und unter dem Suiton, was es effektiv gegenüber Windjutsu, aber anfällig gegenüber Wasserjutsu macht. Dieses Chakra ist so heiß wie Feuer und verbrennt alles, was mit ihm in Berührung kommt. Als Zusatzeffekt geht das Objekt in Flammen auf. Es eignet sich für verheerende Angriffe.

» 雷Blitz - Kaminari: Kaminari ist die Blitznatur, Raiton ((雷遁) genannt. Das Raiton steht über dem Doton und unter dem Fūton, was es effektiv gegenüber Erdjutsu, aber anfällig gegenüber Windjutsu macht. Dieses Chakra ist leicht zu zerstreuen und passt gut zu Künsten für mittlere und ferne Distanzen. Setzt man es beim Gebrauch von Metallwaffen ein, kann man so tödliche Kräfte und einen elektrischen Schlag hervorrufen.

KEKKEI GENKAI: /

HIDEN: /

BESONDERHEIT:
» Einhändige Fingerzeichen: Formen von Fingerzeichen mit nur einer, statt zwei Händen

AUSBILDUNGEN:
» Kenjutsu
Der Begriff Kenjutsu (Schwerttechnik) betrifft alle Arten von Jutsu, die mit einem Schwert ausgeführt werden. Oftmals wird Kenjutsu mit Tai- oder Ninjutsu verbunden, um noch zerstörerische Techniken anzuwenden. Auch können erfahrene Ninja Chakra in ihre Schwerter fließen lassen, um die Länge oder die Schärfe der Klinge zu vergrößern.
Auch andere besondere Waffen, die nicht zur Standardausrüstung gehören, werden unter dieser Ausbildung zusammengefasst. Dazu zählen beispielsweise Lanzen, Speere, Säbel, Kriegshämmer, Tonfas, Chakrams, …

» Iryônin
Iryōnin (Heilende Arztninja), speziell geschulte Ninja, können durch besonderes grünes Chakra Verletzungen ihrer Teammitglieder heilen. Die gesamten Iryōnin eines Dorfes, also sowohl die Ärzte im Krankenhaus, als auch solche, die während Missionen medizinische Unterstützung leisten, unterstehen einem Gremium bestehend aus dem Kage und dem Rat. Die Ärzte im Krankenhaus, die sich in der Regel nicht an Missionen beteiligen, werden "Iryōhan" (Heilende Ärztemannschaft) genannt. Es kann jedoch auch vorkommen, dass die Iryounin in einem Krankenhaus aushelfen.
Die Voraussetzungen, um Iryōnin zu werden, sind sehr hoch. Man braucht eine gute Kontrolle des Chakras und ein umfangreiches Wissen über die Medizin. Deswegen ist die Ausbildung von Arztninja sehr schwer, was die Folge hat, dass nicht sehr viele vorhanden sind. Sie sollten sich ebenso gut mit den Wirkungen und Behandlungen von Giften auskennen. In Kriegen sind sie besonders wichtig.





» F.I.G.H.T.I.N.G S.T.Y.L.E
KAMPFSTIL:

Yunas Kampfstil ist sehr variabel , ihr Hauptfokus liegt auf der Unterstützung mit Iryōnin Justus und Genjutsus für die sie sich in Nah-sowie Fernkampf begibt.

In einem Gruppenkampf hält Yuna sich im Hintergrund um ihre Kameraden zu Versorgen und zu Unterstützen. Während Yuna im Hintergrund agiert , achtet sie nicht nur auf ihr Team , sondern auch auf unaufmerksame Feinde die sie dann mit Gift oder Genjutsu unter druck setzen kann.

Ist sie auf sich allein gestellt kommen ihre Erfahrungen von den ihr erlernten Kampfkünsten zum Einsatz. Dabei agiert Yuna flink und setzt ihren gegner mit den ihr erlernten kenntnissen über Gifte und ihren Genjutsus zu ,um ihn Kampfunfähig zu machen. Findet sie pausen im Kampf ,nutzt sie diese um schnelle selbstversorgungen durchzuführen.


NINJUTSU: 2
TAIJUTSU: 2
GENJUTSU: 2
STAMINA: 3
CHAKRAKONTROLLE: 3
KRAFT: 1,5
GESCHWINDIGKEIT: 1,5


STÄRKEN [3]:  

» Assassine [1]
Schon beim Jagen hat sie gelernt sich an ihre Beute anzuschleichen und hat dabei gelernt diese Lautlos zu erlegen.

» Fährtenlesen [0,5]
Im frühen Alter hat sie von ihrem Vater beigebracht bekommen wie sie ihre Beute verfolgen kann, indem sie auf kleine gegebenheiten achtet wie abgeknickte Äste, Zerrupfte Büsche oder andere Kleinigkeiten.

» Aufmerksam [0,5]
Von klein auf hat Yuna immer wieder kleinigkeiten wahrgenommen die anderen entgangen sein könnten. Aufgrund dessen hat sie die fähigkeit auf manches zu reagieren was andere Übersehen.

» Taktiker [1]
Aufgrund ihrer unterstütztenden Art beim Kampf hat Yuna gelernt immer einen Plan B oder mehr in der Hinterhand zu halten, um Schwierigkeiten zu überkommen. So kann sie selbst in einem Kampf schnell umschalten und diesen für sich zu entscheiden.



SCHWÄCHEN [4,5]:
» Blutfluch [1]
Im angesicht von Blut kann es passieren dass Yuna in einen Rausch verfällt,der zu Konzentrationsverlust und unaufmerksamkeit führen kann, sowie sie beim Anblick von Blut einen nicht immer zu kontrollierenden zwang verspürt mit ihrer Zunge über das Blut von der Wunde zu ziehen um den Geschmack von diesem im Mund zu haben.

» Langsame Wundheilung [0.5]
Die Wunden von Yuna brauchen deutlich länger als bei allen anderen um wieder zu verheilen, obwohl sie ein Iryônin ist kann sie dies nicht ändern, was nicht allzu selten zu einem kläglichen seufzen führt wenn sie sich Verletzt, da sie weiß wie sie wieder mit der Heilung zu kämpfen hat.

» Schlaflos [0.5]
Yuna findet aufgrund ihrer Chronischen Krankheit nur einen langsamen Schlaf da sie immer von einem unwohlen gefühl geplagt wird bis sie sich an die Dunkelheit der Nacht gewöhnt hat. Dies führt dazu das sie meist länger Wach bleibt und somit am morgen unkonzentrierter ist und länger braucht um in ihren Trott zu finden.

» Chronische Augenkrankheit [2]
Yunas feuerroten Augen sind sogleich Segen und Fluch für sie, ein Segen in ihrer schönheit und ihrem Funkeln und ein Fluch da ihre Iris und Pupille einen zu schnellen Lichtquellen wechsel nicht regulieren können. Das heißt ob sie nun von finsterer Nacht in einen erhellten Raum geht oder von hellstem Tage in einen dunklen raum geht, es dauert einige Zeit bis ihre Augen sich an diese gewöhnt haben und Yuna ein klares bild vor Augen hat. Meist sucht sie sich anhaltspunkte auf die sie ihre Augen konzentrieren kann sei es nun der boden in einem Raum oder den Mond beziehungsweise den Sternenhimmel falls vorhanden. Durch diese schwäche ist sie anfälliger für plötzliche Lichtwechsel wie das auslösen von Hikaridamas oder ähnliches und erholt sich langsamer von diesen, da der wechsel je nach intensität der Quelle auch zu Schmerzen führen kann.

» Heimnachteil(Wald) [0.5]
Aufgrund des Lichteinfalls durch die Baumkronen und des dadurch entstehenden wechsels der Lichtverhältnisse muss Yuna öfter blinzeln und es ist Anstrengender sich zu konzentrieren.



» N.I.N.G.U.
Chakraleitendes Schwert “Tekketsu”
Aussehen:
 
Yunatics Schwert Tekketsu hat eine Grifflänge von 34 cm und eine Klingenlänge von 82 cm, womit sich eine Gesamtlänge von 116 cm ergibt. Die Waffe ist ein Erbstück ihres Vaters, welches sie zum bestehen der Chuuninprüfung erhalten hat.

Chunin-Weste (Konoha)
Die meisten Chūnin und Jonin aus Konohagakure tragen eine grüne Chūnin-Weste, welche über eine einfache Polsterung und Isolierung verfügt. An den Jacken befinden sich viele Taschen, die sich sowohl von oben als auch von unten öffnen lassen, um einen stets schnellen Zugang zu darin befindlichen Ningu zu ermöglichen.


Shinobi-Kettenhemd
Das gewöhnliche Shinobi-Kettenhemd wird von vielen Ninja beider Reiche unter der Kleidung oder sogar als Oberteil getragen. Es besteht aus sehr leichtem Metall, welches die Bewegungsfreiheit der Kämpfer zwar nicht einschränkt, aber auch entsprechend geringen Schutz bietet. Es dämpt schwache Angriffe ab, kann jedoch bereits von einem kraftvoll geworfenen Shuriken durchbohrt werden.


Hitaiate
Einen Stirnschutz trägt jeder Ninja, nachdem er mindestens den Rang eines Genin erreicht hat. Er dient dazu, die Ninja aus den Dörfern zu unterscheiden. Nuke-Nin tragen ihren Stirnschutz häufig  mit einem horizontalen Kratzer über dem Dorf-Symbol.
Hitaiate werden normalerweise auf der Stirn getragen. Auf dem Stirnband ist eine Metallplatte befestigt, die vor Angriffen schützen soll.



Shuriken Holster
Den Shuriken Holster benutzt fast jeder Ninja. Er wird mit Hilfe von einem Band am Bein getragen. In dieser Tasche werden Kunai und Shuriken aufbewahrt und können schnell hervorgezogen werden.


Hüfttasche
Das Waist Pouch (Hüfttäschchen) wird zwar nicht von allen Ninja getragen, ist aber trotzdem sehr gängig. Darin werden zwar ebenfalls Waffen und Werkzeuge aufbewahrt, aber generell ist das der Ort, an dem alle sonstigen Gegenstände verstaut werden, von der medizinischen Ausrüstung, bis hin zu kleinen Büchern.


Erste Hilfe - Pack
Iryounin tragen auf Missionen jederzeit eine Medizintasche mit sich. Wie das Hüfttäschchen wird es hinten an der Hüfte getragen, ist jedoch weitaus größer. Darin werden Standard-Mittel aufbewahrt, über die ein Iryounin jederzeit verfügen sollte, aber auch von anderen Shinobi zur medizinischen Erstversorgung genutzt werden können. Enthalten sind Pflaster, Verbände, Verbandschere, Tape, Wundauflagen, Kompressen, Desinfektionsspray, Wundsalbe, Pinzette, Rettungsfolie (eine Aludecke, um Verletzte vor Unterkühlung zu bewahren), Dreiecktuch, Nadel und Faden (zum Nähen von Wunden), Spritzen und Ampullen (z.B. zum Blutabnehmen) sowie eine Schiene (zum Stützen von Brüchen).


Makimono (Schriftrolle)
Makimono üben für Ninja verschiedene Funktionen aus. So kann er darin Gegenstände und Waffen versiegeln, und bei Bedarf heraufbeschwören. Manche Leute können sogar ganze Jutsus in ihnen versiegeln. Viele Ninja nehmen auf Missionen Schriftrollen mit. Bei den Chūnin-Jacken kann man sie in den kleinen Taschen verstauen.
Desweiteren werden Schriftrollen auch als Dokumente benutzt, um Trainingsschritte für Jutsu aufzuzeichnen, Missionen oder Anweisungen aufzuschreiben, Notizen zu machen oder einfach Botschaften übermitteln zu können.



2x Kibaku-Kunai
Kibaku-Kunai sind Kibakufuda, welche mit einer stabilen Schnur an ein Kunai gebunden wurden und es ermöglicht die Briefbombe an einen gezielten Punkt zu werfen, ohne sie manuell anbringen zu müssen. Ein Kibaku-Kunai im Inventar zu haben kann in einem Kampf erhebliche Zeitvorteile bringen, wenn man nicht erst im Kampf ein Kibakufuda an ein Kunai binden muss.


10 Meter Drahtseil
Drahtseile werden von Ninja benutzt, um entweder seine Gegner zu fesseln oder sie zu überlisten. Man kann damit auch Jutsu benutzen. Zudem sind sie in Kombination mit Feuer äußerst wirkungsvoll. Flammen können an den Seilen entlang verlaufen und ihr Ziel somit nicht verfehlen, vorausgesetzt es befindet sich in direkter Verbindung mit den Seilen.


5x Senbon
Senbon sind Wurfnadeln, die nur von wenigen Shinobi benutzt werden. Die Nadeln werden des Öfteren dazu benutzt, um Feinde zu lähmen, indem sie in vitale Punkte des Körpers gestochen werden, was jedoch eine medizinische Ausbildung voraussetzung. Auch eignen sie sich hervorragend dazu, mit Waffengift bestrichen zu werden oder bestimmte Jutsu damit anzuwenden.


5x Kunai
Kunai sind Wurfmesser mit einem Ring am Ende, der dazu dient, sie besser halten zu können. Außerdem kann man Fäden daran befestigen. Manche Ninja wickeln um das Kunai auch explodierendes Pergamentpapier, um bei einem Wurf mehr Schaden anzurichten.
Kunai sind außerdem nützliche Werkzeuge im Alltag eines Ninja. Sie dienen als Haftung beim Klettern und können geworfen oder im Nahkampf geführt werden.



6x Makibishi
Makibishi sind Streumesser, die auf dem Boden verteilt werden, um die Bewegungsfreiheit des Gegners einzuschränken und ihm Zeit zu nehmen, da er aufpassen muss, dass er nicht auf sie tritt.


2x Kibakufuda
Als Kibakufuda oder Kibakusatsu werden Papierzettel bezeichnet, die mit einer Feuerbeschwörungsformel beschriftet sind und es ermöglichen, dass entweder die Technik Kibakufuda: Kassei von fern gezündet werden kann, oder das Papier bei Annäherung eines Feindes explodiert.
Eine Briefbombe kann neutralisiert werden, indem man sie berührt und sie durch das Konzentrieren des Chakras entschärft.



1x Kemuridama
Kemuri Dama sind kleine Granaten, die bei ihrer Zündung eine enorme Rauchwolke freisetzen und zu der Standardausrüstung eines Ninja gehören. Sie werden als Ablenkung benutzt, besonders, wenn ein Angriff von zwei Seiten kommt.




» J.U.T.S.U
E-Rang: 8
D-Rang: 6
C-Rang: 8
B-Rang: 0 [2B-Rang -> 4C-Rang]

Grundwissen & Akademiejutsu
Spoiler:
 


Ninjutsu
Spoiler:
 


Genjutsu
Spoiler:
 


Taijutsu
Spoiler:
 


Kenjutsu
Spoiler:
 


Iryôninjutsu
Spoiler:
 


Zuletzt von Yunatic Gasai am Do 12 Sep 2019 - 14:31 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 11.09.19
Alter : 22
Yunatic Gasai
Re: [Chuunin] Yunatic Gasai [Link] | Mi 11 Sep 2019 - 14:28
   
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 11.09.19
Alter : 22
Yunatic Gasai
Re: [Chuunin] Yunatic Gasai [Link] | Mi 11 Sep 2019 - 14:56
   
Erlaubnis zur Nutzung des Kampfstils Devious Blade ist gegeben durch Ran Sanniang.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

[Chuunin] Yunatic Gasai

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-