Quicklinks
Login
Name:
Passwort:
Login merken: 
Passwort vergessen?
Latest News
» Achievements einlösen
[C-Rang Reisender] Shinso Kiyoshi EmptyHeute um 18:25 von Arima

» [Akte] Senju Hiroki
[C-Rang Reisender] Shinso Kiyoshi EmptyHeute um 16:28 von Hiroki

» [FP] Get ready for Katzumi
[C-Rang Reisender] Shinso Kiyoshi EmptyHeute um 15:03 von Kanae

» [Akte] Ran Sanniang
[C-Rang Reisender] Shinso Kiyoshi EmptyHeute um 14:51 von Ran Sanniang

» Was hört ihr gerade?
[C-Rang Reisender] Shinso Kiyoshi EmptyHeute um 14:07 von Kyomu

» [Akte] Hakaishi Kaisaki
[C-Rang Reisender] Shinso Kiyoshi EmptyHeute um 14:00 von Kai

» [Akte] Raku Mamoru
[C-Rang Reisender] Shinso Kiyoshi EmptyHeute um 11:38 von Raku Mamoru

» [Akte] Ryojin Kohaku
[C-Rang Reisender] Shinso Kiyoshi EmptyHeute um 10:41 von Kohaku

» [Akte] Shinsei
[C-Rang Reisender] Shinso Kiyoshi EmptyHeute um 4:05 von Shira

» [Akte] Uchiha Shuko
[C-Rang Reisender] Shinso Kiyoshi EmptyHeute um 4:04 von Shira

StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Teilen
 

 [C-Rang Reisender] Shinso Kiyoshi

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Shinso Kiyoshi
Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 23.07.21
Alter : 26
Shinso Kiyoshi
Shinso Kiyoshi
[C-Rang Reisender] Shinso Kiyoshi [Link] | Fr 23 Jul 2021 - 10:21
   
Shinso


Kiyoshi
Alter
25 Jahre

Geburtsort
Ta no Kuni
Geburtstag
05.11

Zugehörigkeit
keine
Geschlecht
männlich

Rang
C-Rang Reisend
Religion
Atheist

Clan
Origami/Hozuki



Auch war ich vollkommen überzeugt, daß irgendeine große Revolution nie Schuld des Volkes ist, sondern der Regierung. Revolutionen sind ganz unmöglich, sobald die Regierungen fortwährend gerecht und fortwährend wach sind, so daß sie ihnen durch zeitgemäße Verbesserungen entgegenkommen.

Johan Wolfgang von Goethe


APPEARANCE

AUSSEHEN: Kiyoshi ist ein Mann der auffällt. Gar nicht so sehr, weil er aus einer Menge heraussticht, zum Beispiel durch Körpergröße, die bei ihm mit 1,78 doch eher durchschnittlich ist, aber dennoch ist er jemand, der den meisten Menschen wohl im Gedächtnis bleiben wird. Vorrangig dürfte dies jedoch an seinen Augen und seinem Blick liegen. Die leuchtend grünen Augen Kiyoshis erwecken beständig den Eindruck, dass er einem direkt in die Seele blickt und diese Art Blick vergisst man so schnell nicht. Vor allem nicht mit dem beständig leicht überlegen wirkenden Lächeln, dass einem ein Gefühl vermittelt, als würde er einem nicht nur in die Seele blicken, sondern auch noch jeden Gedanken lesen können, der einem gerade durch den Kopf geht. Darüber hinaus ist er zwar auch nicht als durchschnittlich zu bezeichnen, aber auch nicht so auffällig, dass man ihn unbedingt bemerken würde.

Die weißen Haare trägt er kurz, wenn auch meistens etwas zerzaust. Es macht ein wenig den Eindruck als würde er sich schlicht nicht darum kümmern und auch wenn das zum Teil stimmt würde, abgesehen von Abschneiden, wohl auch mehr Pflege nicht allzu viel daran verändern. Solange sie auch nur etwas länger sind lassen sie sich kaum bändigen und irgendwann hat Kiyoshi es dann auch schlicht aufgegeben und akzeptiert, dass sie eben zerzaust aussehen. Das passt allerdings auch ganz hervorragend zu seinem sonstigen Schlabberlook. Meistens zu große Pullover und T-Shirts, dominiert von den Farben Schwarz, Grau und Grün. Lediglich seine Hosen fallen aus dem Schema, zumeist trägt er Röhrenjeans, die seien ohnehin schmalen Beine vielleicht sogar noch etwas schmaler aussehen lassen. Die Schuhe dagegen wirken wieder ausgetreten und gehen ihm zwar über die Knöchel dürften auf Grund des abgetragenen Stoffs dort jedoch kaum noch Halt geben.

Diese Kleidung ist zwar in erster Linie seinem modischen Geschmack geschuldet, verdeckt jedoch auch ganz hervorragend seinen eher Shinobi untypischen Körperbau. Kiyoshi ist nicht nur nicht muskulös, er ist geradezu schlaksig. Seine Beine tendieren gelegentlich zu einer sehr leichten x-Form und auch unter seinen weiten T-Shirts verbirgt sich ein Oberkörper, der sich eher dadurch auszeichnet besonders schmal zu sein. Weder besonders viele Muskeln noch ein besonders durchtrainierter Körper zeichnen ihn aus, was unter Umständen auch schon einen ersten Hinweis auf seine Fähigkeiten liefert.

BESONDERE MERKMALE: Besonders an Kiyoshi sind in erster Linie seine Augen. Strahlend Grün und ein Blick, der durch Mark und Bein geht. Wirklich dramatisch ist das jedoch nicht. Deutlich besonderer an Kiyoshi ist, dass er allzu häufig nicht er selbst ist. Bereits im Auftrag seines Vaters legte er sich diverse zusätzliche Persönlichkeiten zu. Meistens zivile Händler, oder Reisend, die nicht lange an einem Ort bleiben. Zum Teil Wegwerfpersönlichkeiten, zum Teil aber auch wiederkehrende Persönlichkeiten. Keine von ihnen ist in einer Position um an geheime Informationen zu kommen, aber es ist ausreichend um sich in den Dörfern zu bewegen und den Klatsch und Tratsch mitzubekommen, der sich erzählt wird, was wiederum für die ein oder andere gute Geschichte sorgt. Außerdem ist den Dörfern so seine eigene Identität nicht bekannt.

RUF IM CLAN: Da Shinso außerhalb beider Clans geboren ist, denen er angehört und die Fähigkeiten von Reisenden gelernt hat, ist sowohl den Origami als auch den Hozuki nicht einmal seine Existenz bekannt.


ABOUT YOU

PERSÖNLICHKEIT: Möchte man Kiyoshi mit wenigen Worten beschreiben, dann wäre „Pragmatischer Idealist“ wohl die beste Möglichkeit. Kiyoshi hat klare Vorstellungen, verfolgt klare Ziele und hat eine klare Vision von der Zukunft. Bei der Wahl seiner Mittel ist er dabei jedoch flexibel. Kiyoshi ist der festen Überzeugung, dass es legitim und rechtens ist jedes Mittel zu nutzen, wenn man ein hehres Ziel verfolgt und dazu ist er sich auch nicht zu schade auf kriminelle Elemente der Gesellschaft zurückzugreifen. Wenn auch nicht gerade Helden, sind sie in seinen Augen immer noch besser als die Dörfer, die in ihren traditionellen, veralteten und verachtenswerten Strukturen verharren und der ein oder andere unter ihnen mag sogar seine Vision einer Zukunft für die Shinobi-Welt teilen.

Das heißt jedoch nicht, dass er Mord und Totschlag, Raubzüge oder Zerstörung gutheißt. Ganz im Gegenteil. Im Grunde seines Herzens verachtet er Gewalt, wovon auch sein Traum von einer friedlichen Welt spricht. Dennoch zögert er nicht zu all diesen Mitteln zugreifen, wenn er es selbst für notwendig erachtet. Genau so schnell ist er jedoch dabei unnötige Gewalt und Zerstörung aus purem Spaß zu verurteilen. Auch in diesem Fall gilt jedoch, dass er weiß wann es seinen Zwecken dient solche Taten schlicht zu ignorieren, weil er die Menschen die dahinter stehen noch für seine Pläne benötigt. Mit anderen Worten, auch wenn er im Grunde seines Herzens ein pazifistischer und friedliebender Mensch ist, ist er pragmatisch genug diese Überzeugungen zu ignorieren, sofern es einem, seiner Meinung nach, größeren Ziel dient und sogar den Tod Unschuldiger in Kauf zu nehmen. Eine Tatsache, für die er sich letztendlich zum Teil selbst verachtet. Er hasst das Blut welches an seinen Händen klebt und noch kleben wird, aber nichts davon könnte ihn jemals von seinen Plänen abbringen.

Über seine großem Ambitionen hinaus ist Kiyoshi aber natürlich auch ein Privatmensch, selbst wenn das, wie vielleicht schon herauszulesen war, an vielen Stellen ein bisschen hinten ansteht. Grundsätzlich Kiyoshi in privatem Umfeld höflich und zuvorkommend. Er mag Harmonie und versucht Streit so gut es geht zu vermeiden, ohne dabei mit seinen eigenen Ansichten zurückstecken. Ihn als Freund zu haben kann auch bedeuten einen Verbündeten zu haben, der für einen einsteht und einen verteidigt, aber genau so ist er auch jederzeit bereit die meisten nahestehenden Menschen für das höhere Ziel zu opfern, ihm bei seinen Zielen in die Quere zu bekommen ist also auch dann keine gute Idee. In allem anderen hat man in ihm aber, wenn man sich seine Freundschaft verdient hat, allerdings einen loyalen Verbündeten.

Ob er einen als solchen zählt ist allerdings auch noch einmal eine nicht allzu leicht zu klärende Frage. Kiyoshi kann man gut und gerne als manipulativ bezeichnen, allein die verschiedenen Rollen in denen er immer wieder auftritt, um nicht selbst erkannt zu werden, zeigen bereits, dass die meisten Menschen für ihn nicht viel mehr als Spielfiguren sind, die es auszurichten gilt. Auch dann, wenn er in seiner eigentlichen Gestalt auftritt, trifft das noch zu. Nur wenige Menschen werden von ihm wirklich als Freunde angesehen, behandelt werden so schon sehr viel mehr und wer seine Ideale nicht teilt, oder zumindest mitträgt wird schon von vornherein kaum eine Chance haben eine ernsthafte Freundschaft mit ihm einzugehen.



LIKES


  • Geige spielen
  • Harmonie
  • Schauspielerei
  • Revolution
  • Zustimmung
  • Frieden


DISLIKES


  • Kumogakure
  • Konohagakure
  • Traditionelle Strukturen
  • Gewalt
  • Unterdrückung


ZIELE: Kiyoshis Ziele sind im Grunde sehr simpel zu beschreiben und umso schwerer zu erreichen. Er will nicht weniger als eine Welt in der die Menschen in Frieden und Gleichberechtigung miteinander leben. Ein Ziel das man, so seine Überzeugung, nur dann erreichen kann, wenn man die hierarchischen Strukturen der Dörfer vernichtet. Er ist fest davon überzeugt, dass es nur diese Strukturen, die Menschen in seinen Augen zu Sklaven macht, sind, die zu Leid und Gewalt führen. Wenn erst eine Gesellschaft geschaffen ist, in der die Macht bei den Einzelnen liegt und sie gemeinsam darüber entscheiden, wie ihr Leben und Zusammensein aussehen soll, dann wird es auch keine Gewalt mehr geben. Gleiche Ressourcen für alle, die gleiche Macht für alle und das gleiche Recht für alle, das ist sein Traum.

Etwas kleiner gedacht und damit vielleicht auch etwas realistischer muss eine solche Revolution natürlich erst einmal gestartet werden und das gedenkt Kiyoshi vor allem über die Zeitung seines Vaters zu tun, die er mit dessen Tod übernahm. Sein Ziel ist es die Unterstützung für die Zeitung zu erhöhen, weitere Leute zu rekrutieren und die Auflage der Zeitung zu steigern. Mit welchen Mitteln ist ihm dabei egal. Fake News, Reißerische Geschichten, Geheimnisverrat. Ihm ist jedes Mittel Recht und jeder Verbündete. Entsprechend gehört auch die Rekrutierung neuer Verbündeter zu seinen Zielen. Am liebsten direkt in den Dörfern, aber auch alle die ihm auf andere helfen seine Zeitung in Auflage und den enthaltenen Artikeln weiterzubringen.

NINDO: Der Zweck heiligt die Mittel
Kiyoshi ist fest davon überzeugt, dass sich etwas verändern muss. Er glaubt, dass nur eine radikale Veränderung der Gesellschaft etwas daran ändern kann, dass immer noch Menschen in Armut und Unterdrückung leben, zum Teil auch ohne selbst etwas davon zu merken. Allen voran die Shinobi der Dörfer, die nur den Befehlen ihres Dorfes folgen und sich damit ihrer eigenen Unmündigkeit noch nicht einmal bewusst sind. Diese Menschen gilt es zu befreien, entweder von ihrem körperlichen Joch, oder dem geistigen und dazu ist letztendlich jedes Mittel nur gut und Recht, immerhin geht es um nicht weniger als die Zukunft aller Menschen und das Erreichen eines Utopias. Welches Mittel könnte für solch ein Ziel nicht gerecht und angemessen sein?


BIOGRAPHY






Die Gedanken der herrschenden Klasse sind in jeder Epoche die herrschenden Gedanken, d. h. die Klasse, welche die herrschende materielle Macht der Gesellschaft ist, ist zugleich ihre herrschende geistige Macht.

Karl Marx





ECKDATEN

0 Jahre: Geburt
4 Jahre: Wird von seinen Vater als Shinobi unterrichtet
6 Jahre: Erste Informationsbeschaffung für die Zeitung
8 Jahre: Erweckt das Suiton
9 Jahre: Erlernt das Hozuki Hiden von seinem Vater
11 Jahre: Beginn der Kanchi Taipu Ausbildung
14 Jahre: Erweckt das Katon-Element
16 Jahre: Einführung in die Origami-Künste durch seine Mutter
20 Jahre: Beginn der Jikukan-Ausbildung
22 Jahre Vertragsschluss mit den Eulen
25 Jahre: Familie stirbt bei der Annektion Ta no Kunis
25 Jahre: RPG-Start


FAMILIE:
Origami Kikyo | A-Rang Reisende | 45 Jahre | verstorben
Kikyo verließ in Begleitung ihrer Eltern bereits in frühester Kindheit ihren Heimatort Konohagakure. Ihre Shinobi-Ausbildung hatte sie damals noch nicht begonnen und ihre Eltern, die selber Zivilisten und Händler waren, wollten ihr Glück auf dem Lande suchen. Ihr Schicksal veränderte sich jedoch, als eine Nukenin ihre Eltern wenige Jahre später tötete und sie mitnahm. In der Absicht sie auszubilden und zu ihrer Nachfolgerin zu machen. Sie lehrte sie die Origami-Künste und wie man als Verbrecher lebt. Kikyo wurde immer stärker, im Gegensatz zu ihrer Meisterin vermied sie es jedoch Zeugen zu hinterlassen und wurde so nie zu einer Gesuchten. Ein Fakt, der ihr sehr zu Gute kam, als sie einige Jahre später Raidon kennen lernte. Einen Zeitungsverleger aus Ta no Kuni. Ihre Meisterin war kurz zuvor durch Jagdninja aus Konoha gefangen worden und Kikyo fühlte sich ihr nicht verbunden genug, um den Kampf gegen Konoha aufzunehmen. Stattdessen investierte sie ihre Zeit lieber in die Zeitung. Ein Boulevardblatt, dass sich mit allerlei kurzweiligen, zum Teil auch reißerischen Geschichten einen Namen gemacht hatte und gerade in der zivilen Bevölkerung großer Beliebtheit erfreute. Sie starb vor wenigen Monaten in den Gefechten um Ta no Kuni als Unbeteiligte, da sie fälschlicherweise als Verbündete Garuba Zukos erkannt wurde. Ihr Verhältnis zu Kiyoshi war immer gut gewesen und sie war stolz darauf, wie er sich für die Zeitung einbrachte. Über ihre Vergangenheit als Nukenin redeten sie jedoch selten und auch wenn Kiyoshi davon weiß, ist ihm nicht bewusst, welche Ausmaße diese Zeit für seine Mutter hatte.

Hozuki Raidon | B-Rang Reisender | 49 Jahre | verstorben
Im Gegensatz zu seiner Frau wurde Raidon schon außerhalb der Dörfer geboren. Schon sein Vater betrieb in Ta no Kuni eine kleine Lokalzeitung und hatte schon von seinen Eltern das Hozuki-Hiden erlernt. Gelegentlich verdingte er sich als freier Shinobi, sein Hauptaugenmerk galt jedoch nach dem frühen Tod seiner Eltern der Zeitung, die er selbst größer machte. Durch geschickte Suche nach Verbündeten gelang es ihm die Auflage seiner Zeitung zu vergrößern und ihren Einfluss in beide Großreiche auszudehnen. Immer wieder heuerte er Nukenin, Missing oder auch Dorfshinobi, die sich etwas dazuverdienen wollten an, um Informationen zu beschaffen, die von Interesse waren. Dadurch konnte er immer wieder kleine pikante Details enthüllen, die seine Zeitung so beliebt machen. Auch die Fähigkeiten seines Sohnes nutzte er bereits früh, um ihn auf Streifzüge durch die Dörfer zu schicken.
Ein Fan der Dörfer war er nie und auch wenn das Ziel der Zeitung unter seiner Führung hauptsächlich Unterhaltung war, waren auch Skandale ein Teil dessen, was er aufdeckte. Wenn sich die Möglichkeit bot, dann nutzte er alle Mittel, die er hatte, um den Dörfern eins auszuwischen, ohne dabei allerdings jemals einen Fokus darauf zu legen. In Ta hielt er sich aus den meisten politischen Auseinandersetzungen heraus und vermied es auch sich für oder gegen Zuko auszusprechen. Zu spät erkannte er, was sich zusammenbraute und geriet mitten zwischen die Fronten von Kumo und Zuko. Wie sine Ehefrau verstarb auch er als Kollateralschaden während der Annektion Ta no Kunis. Seitdem übernahm sein Sohn Kiyoshi und auch wenn erst wenig Zeit vergangen ist wird jetzt schon deutlich, dass dieser gedenkt das Blatt auf einen wesentlich radikaleren Weg zu führen, auch wenn ihm nicht mehr alle Ressourcen und Informanten seines Vaters zur Verfügung stehen, die Beliebtheit des Blatts bietet ihm zumindest schon mal einen guten Grundstock und die ein oder andere Quelle besitzt auch er. Sein Verhältnis zu Kiyoshi war wesentlich professioneller als das seiner Frau. Nur selten war er für seinen Sohn wirklich eine Vaterfigur, sehr viel häufiger eher ein Vorgesetzter oder ein Sensei

Story:
 



WOHER: Bin schon hier
AVATAR: Frey – Fisheye Placebo (Yuumei Art)
ACCOUNT: SeA – EA: Jishaku Kira, ZA: Nara Katsumi, DA: Uchiha Kenzo, VA: Hozuki Kano, FA: Hyuuga Yoichi


Zuletzt von Shinso Kiyoshi am So 25 Jul 2021 - 14:01 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Shinso Kiyoshi
Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 23.07.21
Alter : 26
Shinso Kiyoshi
Shinso Kiyoshi
Re: [C-Rang Reisender] Shinso Kiyoshi [Link] | Sa 24 Jul 2021 - 1:51
   
FÄHIGKEITEN





Ist nicht sofort ersichtlich, welche politischen oder sozialen Gruppen, Kräfte oder Größen bestimmte Vorschläge, Maßnahmen usw. vertreten, sollte man stets die Frage stellen: Wem nützt es?


Wladimir Iljitsch Lenin

SPECIAL



ABILITIES

Chakranatur:
» 水 Wasser – Mizu
Mizu ist die Wassernatur, Suiton (水遁) genannt. Das Suiton steht über dem Katon und unter dem Doton, was es effektiv gegenüber Feuerjutsu, aber anfällig gegenüber Erdjutsu macht. Es passt hervorragend zur komplexen Keitaihenka. Mit diesem Chakra kann man sich im Nebel verstecken oder den Gegner mit Flutwellen aufhalten.

» Feuer – Hi
Hi (火) ist die Feuernatur, Katon (火遁) genannt. Das Katon steht über dem Fūton und unter dem Suiton, was es effektiv gegenüber Windjutsu, aber anfällig gegenüber Wasserjutsu macht. Dieses Chakra ist so heiß wie Feuer und verbrennt alles, was mit ihm in Berührung kommt. Als Zusatzeffekt geht das Objekt in Flammen auf. Es eignet sich für verheerende Angriffe.

Kekkei Genkai:

Hiden:
» Hozuki
Jeder Hozuki weist eine Affinität zum Suiton-Element, also dem Wasser auf. Ihr Hiden befähigt sie dazu, ihren Körper zu Wasser zu verflüssigen, was enorme strategische Vorteile bringen kann, aber auch weitere besondere Jutsu ermöglicht. Dadurch ist es einem Hozuki auch möglich, Suitonjutsu, die normalerweise eine Wasserquelle benötigen, ohne eine solche auszuführen, indem das Wasser einfach aus dem eigenen Körper erschaffen wird.
Alle Hozukijutsu, die auf dem Suika no Jutsu aufbauen bzw dieses voraussetzen, sind fingerzeichenlos, es sei denn, in der Beschreibung ist etwas anderes vermerkt. Dafür ist es nicht möglich, in der flüssigen Form des Suika no Jutsu das Chakra eines anderen Elementes zu schmieden. Es können also keine Kombinationsjutsu des Suika mit anderen Elementen erlernt werden.

» Origami
Familienmitgliedern oder Vertrauten vermachen. Sie alle basieren auf Papier und darauf, es für den Kampf nutzbar zu machen. Die Kombination von Papier und ihrem Chakra ermöglicht ihnen die verschiedensten Anwendungsweisen im Kampf. Talentierte Mitglieder sind sogar dazu in der Lage, sich selbst in Papier aufzulösen.
Das Papier eines Origami Nutzers ist für Öl anfällig. Es fällt ihm durch die chakrabehandelte Feuchtigkeit und Schmierigkeit schwerer, sein Papier zu verwenden. Das hat zur Folge, dass seine Papierjutsu, wenn er oder sein Papier von einem Öljutsu durchtränkt wurden, 1 Rang schwächer wirken als normal.

Besonderheit:
» Tintenblut
Hozuki mit dieser Besonderheit sind in der Lage, wie alle Mitglieder ihres Clans flüssig zu werden. Bei ihnen löst sich der Körper jedoch nicht einfach nur in Wasser auf, sondern die Flüssigkeit enthält zusätzlich Farbpartikel. Mit anderen Worten, er löst sich in Tinte auf. Voraussetzung dafür ist die Beherrschung des Hozuki Hidens, sowie des Ninp: Choju Giga. Diese Technik ermöglicht nicht das Einsetzen der gewöhnlichen Tintentechniken ohne das übliche Zeichnen, man spart sich jedoch Pinsel und Tinte, denn mit dieser Besonderheit ist es möglich jederzeit kleinere Mengen Tinte abzusondern, um damit zu zeichnen oder auch zu schreiben. Außerdem sind spezielle auf dieser Fähigkeit basierende Techniken möglich, bei denen die Tinte direkt für Jutsu verwendet wird.

Ausbildungen:
» Kanchi Taipu
Als Sensor-Ninja (Kanchi Taipu) wird ein Ninja bezeichnet, der Chakra von anderen aufspüren kann, also die Fähigkeit zur Sensorik hat. Gut trainierte Sensor-Ninja können ebenfalls die (grobe) Anzahl der Ninja durch ihr Chakra erkennen.
In Kriegen bekommen die Sensor-Ninja eine tragende Rolle zugewiesen. Das kommt vor allem daher, dass sie Feinde durch ihr fremdes Chakra auf Anhieb erkennen können und so in der Lage sind, Informationen sofort weiterzuleiten. Es ist ihnen auch möglich, abschätzen zu können, wie weit entfernt und wie viele gegnerische Shinobi sich ihnen nähern. Dadurch können die Shinobi früh umschalten und so klare Vorteile erzielen. Auch können diese die Chakrapräsenzen von (selbst großen) Tieren von denen von Zivilisten unterscheiden.
Chakren können über unterschiedliche persönliche Eigenschaften verfügen ("warm", "kühl" etc.). Sprecht euch mit euren Mitspielern ab, wenn ihr derartige Eigenschaften einbringen möchtet.

» Jikukan-Ninjutsu
Jikūkan Ninjutsu (Raum-Zeit-Ninjutsu) sind eine Untergruppe der Ninjutsu und eine Bezeichnung für alle Techniken, bei denen Raum und Zeit zugunsten des Anwenders manipuliert werden. Zu dieser Kategorie gehören alle Beschwörungstechniken, aber auch Jutsu mit denen sich der Anwender teleportieren kann und ähnliches. Techniken, die die Zeit zurückdrehen oder vollständig anhalten, sind allerdings nicht möglich.


ATTRIBUTE

Ninjutsu: 3
Taijutsu: 1,5
Genjutsu: 2
Stamina: 3
Chakrakontrolle: 3
Geschwindigkeit: 1,5
Kraft: 0,5






Die Revolutionäre machen nicht die Revolution! Die Revolutionäre sind diejenigen, die wissen, wann die Macht auf der Straße liegt und wann sie sie aufheben können!

Hannah Arendt

FIGHTING



STYLES

Kampfstil: Kiyoshis Kampfstil ist in erster Linie Vermeidung. Wenn es geht, dann lässt er sich gar nicht erst auf einen Kampf ein. Nicht, weil er nicht in der Lage wäre zu kämpfen, sondern auch weil er Kämpfe in der Regel für unnötig hält. Sehr viel einfacher ist es miteinander zu reden und in den meisten Fällen kommt er so auch ganz gut aus den meisten Situation heraus. Sollte das nicht gelingen kommt es ein wenig auf die Situation an. Wenn der Kampf stattfindet, weil er etwas will versucht er den Gegner zu überlisten und zum Teil auch mit dreckigen Methoden aus dem Konzept zu bringen und zu gewinnen. Sollte ein siegreicher Kampf nicht zu einem Ergebnis führen, das Kiyoshi selber anstrebt, dann wäre der nächste Plan zu fliehen und dem Kampf so zu entgehen.
Ist der Kampf unvermeidlich bevorzugt Kiyoshi es seinen Gegner auf mittlere Distanz zu halten. Das bringt Zeit für Reaktionen und vor allem Zeit um die Wesenheiten zu zeichnen, mit denen er kämpft. Kommt der Gegner zu nahe versucht er ihn durch Papier oder Wasser zu irritieren und so wieder mehr Distanz zwischen sich und den Opponenten zu bringen. Entsprechend bevorzugt er es auch nicht alleine zu kämpfen. Ein zusätzlicher Verbündeter bedeutet, dass es leichter ist dem Gegner fern zu bleiben und ist daher ein Vorteil für den Hozuki-Origami-Mischling.

Stärken:
Absolutes Gedächtnis [1]
Menschen mit einem absoluten Gedächtnis können sich an jeden einzelnen Tag ihres Lebens in allen Details erinnern. Fragt man sie, was sie vor fünf Jahren an einem bestimmten Tag zu Abend gegessen haben, welche Kleidung sie getragen haben und welche Augenfarbe ihr Gesprächspartner hatte, dann können sie all das wie aus der Pistole geschossen aufzählen. Nichts vergessen zu können kann aber auch seine Nachteile haben.

Aufmerksam [0,5]
Aufmerksame Menschen haben ein Auge und/oder Gehör für Details, die manch Anderem entgehen würden. Sie sind dazu in der Lage sich über längere Zeit zu konzentrieren und auch in Stresssituationen zu filtern was relevant und was auszublenden ist.

Bluffen [0,5]
Bluffen & Lügen kann nicht jeder, dabei ist diese hinterhältige Stärke schon fast überlebenswichtig. So kann man sich selbst schützen oder Feinde in hinterhältige Fallen locken.

Menschenkenntnis [0,5]
Immer wichtig, wenn man viel mit anderen Menschen zu tun hat. Ob im Alltag, oder um seinen Gegner einzuschätzen, diese Fähigkeit macht einem das Leben definitiv leichter.

Schwächen:
Giftanfälligkeit [1]
Der Gegenpool zur Resistenz ist die besondere Anfälligkeit auf Gifte aller Art. Sie wirken hier schneller und heftiger, was beim falschen Gegner absolut verheerender sein kann.

Langsame Wundheilung [0,5]
Verletzungen brauchen deutlich länger als bei anderen, um zu heilen, was den Charakter längere Zeit außer Gefecht setzt. Zudem kann es zu gefährlichen Entzündungen kommen.

Schmerzempfindlichkeit [1]
Ein besonders schmerzempfindlicher Charakter wird den Kampf meiden oder sich dort auf die Defensive beschränken. Ein einziger Treffer kann ihn bereits außer Gefecht setzen oder der Schmerz ihn stark ablenken.


NINGU
Chakraleitende Geige
Eine Geige ohne echten Klangkörper. Lediglich der Rahmen und der Steg sind aus schwarzem Holz hergestellt worden. Dennoch besitzt das Instrument einen überraschend klaren Klang und Kiyoshi weiß ihr auch durchaus schöne Melodien zu entlocken. Ihren wahren Wert enthüllt die Gege jedoch erst, wenn die Melodie eines Genjutsu auf ihr gespielt wird. Wird sie nicht benötigt, trägt Kiyoshi sie entweder in seiner Schriftrolle versiegelt, oder auf dem Rücken in einem Geigenkasten.


Hüfttasche
Das Waist Pouch (Hüfttäschchen) wird zwar nicht von allen Ninja getragen, ist aber trotzdem sehr gängig. Darin werden zwar ebenfalls Waffen und Werkzeuge aufbewahrt, aber generell ist das der Ort, an dem alle sonstigen Gegenstände verstaut werden, von der medizinischen Ausrüstung, bis hin zu kleinen Büchern.

Inhalt:
 
Nach oben Nach unten
Shinso Kiyoshi
Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 23.07.21
Alter : 26
Shinso Kiyoshi
Shinso Kiyoshi
Re: [C-Rang Reisender] Shinso Kiyoshi [Link] | Sa 24 Jul 2021 - 19:11
   
JUTSU






Es gibt Menschen, deren Verhalten nur selten durch ihre Gesinnungen, sondern stets durch die Umstände geleitet wird.


Napoleon I. Bonaparte

NINJUTSU

Grundwissen:
 

E-Rang:
 

D-Rang:
 

C-Rang:
 

B-Rang:
 

GENJUTSU

E-Rang:
 

D-Rang:
 

JIKUKAN


NINJUTSU

C-Rang:
 

KANCHI


TAIPU

C-Rang:
 

B-Rang:
 


Nach oben Nach unten
Shinso Kiyoshi
Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 23.07.21
Alter : 26
Shinso Kiyoshi
Shinso Kiyoshi
Re: [C-Rang Reisender] Shinso Kiyoshi [Link] | So 25 Jul 2021 - 0:43
   
Eulen

» B.A.S.I.C.S
ART: Eulen gelten als Vögel der Weisheit, und im Bezug auf die Kuchiyose-Familie kann man sagen, dass dies in gewisser Hinsicht der Wahrheit entspricht. Die teils sehr stolzen Vögel sehen ihr Wissen und ihre Intelligenz als ihre größten Waffen an und legen dementsprechend viel Wert darauf, auch so angesehen werden. Oft geben die Eulen sich als ruhig und gutmütig sowie loyal; der Zusammenhalt im Nest ist ihnen sehr wichtig.
Trotzdem sollte man nicht vergessen, dass Eulen noch immer Raubvögel sind. Mit ihren scharfen Krallen und Schnäbeln, dem feinen Gehör, den sehr guten Augen sowie ihrem beinahe lautlosen Flug sind sie die perfekten Jäger. Insgesamt ist die Familie der Eulen sehr vielgestaltig, es gibt winzige Käuze und riesige Uhus in den verschiedensten Färbungen. Gemein ist ihnen allen der große, runde, beinahe um 270 Grad wendbare Kopf mit den nach vorne gerichteten, großen Augen und dem Gesichtsschleier, der Geräusche zu den Ohröffnungen lenkt. Auffällig sind auch die sehr weichen, abgerundeten Federn, die diesen Vögeln einen sehr geräuscharmen Flug ermöglichen.
Zwar gibt es ein paar tagaktive Arten, doch die meisten Eulen sind nachtaktiv. Nicht umsonst gelten sie in vielen Kreisen auch als unheimlich oder gar als Unglücksboten. Ob man an so etwas glaubt, ist jedem selbst überlassen, doch harmlos ist die Familie sicher nicht.

ZUGEHÖRIGKEIT: Sie gehören zu niemanden, außer zu sich selbst und zu ihren Vertragspartnern. Das bedeutet, sie schließen Verträge mit Shinobi aller Fraktionen. Kämpfe zwischen Vertragspartnern sind allerdings verpönt.

HEIMAT: Der Horst der Eulen liegt hoch oben im Gebirge in Kaminari no Kuni, an der Ostküste. Der Aufstieg bis dorthin ist für einen Menschen häufig schwer zu bewältigen, außerdem gibt es Wächtereulen, die Feinde am Eindringen hindern sollen.
Wer jedoch an den Wächtereulen vorbeikommt, der befindet sich in einer riesigen Ansammlung von Nestern verschiedener Größen und Strukturen inmitten einer Höhle. In der Mitte liegt ein besonders großes Nest, in dem die Älteste lebt. Einige Nester liegen außerdem außen am Berg und nicht im Innern der Höhle, das hat jedoch nichts damit zu tun, dass diese Eulen Außenseiter oder rangniedrig sind, sondern einfach mit unterschiedlichen Vorlieben bezüglich des Wohnortes.

STRUKTUR: Die Struktur dieser Familie ist recht leicht zu erklären. Sie leben im Familienverband zusammen, das Leittier ist fast immer das älteste und erfahrenste Weibchen, welches zumeist auch die Mutter von den meisten jüngeren Tieren ist. Jene hat das Sagen und bestimmt auch wer mit ihnen einen Vertrag schließen darf und wem diese Ehre verwehrt bleibt.
Stirbt die Älteste, wird normalerweise das nächstälteste Weibchen das neue Leittier. Im seltenen Fall, dass es zwei oder mehr ungefähr gleich alte Weibchen gibt, die dafür infrage kommen, gibt es eine Wahl zwischen den Kandidaten, bei der sich alle Eulen und Vertragspartner beteiligen dürfen. Diese Regel ist jedoch sehr neu und wurde bisher erst einmal angewandt, da eine Älteste normalerweise sehr lange lebt und keine Verträge mit einem Menschen eingeht. Ihre Priorität liegt bei der Familie.

VERTRAG: Es ist alles andere als leicht, das Vertrauen der Tiere zu gewinnen. Die Weisheit "Prüfe an wen du dich bindest" nehmen die Eulen sehr ernst. Deshalb besteht die Aufnahmeprüfung auch aus mehreren Teilen:
Zuerst muss man ihren Hort aufsuchen, über Felshänge bis zu den Wächtern. Jene stellen dann schon einmal das Können der Eindringlinge auf die Probe. Nur wer eine der Wächtereulen in einem Kampf besiegt, ohne sie zu töten, darf passieren und die große Höhle betreten.
Hier muss man warten, bis die Älteste den Anwärter empfängt. Da auch Geduld eine Tugend ist, lässt diese sich hier ab und zu ein wenig Zeit. Im darauffolgenden Gespräch wird der Anwärter mit einigen Fragen getestet, die vor allem die Intelligenz, das Wissen und die Weltanschauung sowie die Loyalität des Menschen prüfen. Am meisten Wert wird jedoch auf die Intelligenz gelegt. Sollte man die Fragen nicht zur Zufriedenheit der Eulen beantworten, so sollte der Anwärter lieber schnell das Weite suchen, nicht dass er noch als Futter für die Jungtiere endet. Sollte das Gespräch jedoch positiv verlaufen sein, kommt man zum praktischen Teil.
Das Leittier stellt jedem Anwärter dieselbe Aufgabe, in der Begleitung eines Kükens den benachbarten Berg zu erklimmen und eine Feder von seinem meist schneebedeckten Gipfel mitzubringen. Dort gibt es ein altes, riesiges Nest, in dem oft von jungen Eulen als Andenken an verstorbene Mitglieder der Gemeinschaft Federn hinterlassen werden. Wer es schafft, eine Feder aus dem Nest mitzubringen und ein gutes Zeugnis von dem Küken erhält, der wird schließlich ins Innere des Horts gelassen.
Dort liegt zwischen den Eiern versteckt die Vertrags-Schriftrolle. Jene ist gesprenkelt, wie die Schale eines Eis, und auf ihr sind mit roter Farbe die Namen der Partner aufgeschrieben. Hier darf ein neuer Vertragspartner sich ebenfalls verewigen. Meist ist das Küken, welches den Menschen im praktischen Teil begleitet hat, der erste Vertragspartner, das muss aber nicht immer der Fall sein.

Wird man von einem Menschen als Vertragspartner vorgeschlagen, der bereits mit den Eulen verbunden ist, ist die Prüfung ein wenig erleichtert. In diesem Fall muss man nicht gegen die Wächtereule kämpfen, sondern darf direkt in die Höhle zur Ältesten für das prüfende Gespräch vortreten. Anschließend muss auch die Feder noch geholt werden.



TSUYOSHI – C-Rang

Name: Tsuyoshi
Alter: 16
Größe: 70cm
Spezialisierung: Hachimon Tonko
Beschreibung: Tsuyoshi ist ein revolutionär. Eine relativ kleine Eule, die gerne auf der Schulter ihrer Vertragspartner hockt und ihm verschwörerisch irgendwelche, zumeist völlig unpassenden Sätze ins Ohr flüstert. Gerne verkündet er dabei auch, den Ausbruch, oder wahlweise das Kommen der Revolution. Gegenüber Fremden tut er gerne, meistens mit mäßigem Erfolg, so als wäre er eine ganz gewöhnliche Eule und versucht das Sprechen zu vermeiden. Seine plapperhafte Natur macht ihm dabei jedoch häufig einen Strich durch die Rechnung. Im Kampf nutzt er die Hachimon Tonko um seine körperlichen Eigenschaften zu verstärken und die Feinde von allen Seiten anzufliegen und mit Verballattacken aus dem Konzept zu bringen.


Attribute:
 

Jutsu:
 


KENJI – B-Rang

Name: Kenji
Alter: 112
Größe: 1,50m
Spezialisierung: Jikukan Ninjutsu, Elementlose Ninjutsu
Beschreibung: Kenji ist eine recht alte Eule. Im Vergleich zu anderen Kuchiyose seines Ranges ist er zwar auch eher klein, glänzt dafür aber mit dem Wissen von über 100 Jahren über die Shinobi-Welt. Wie auch sein Beschwörer ist Kenji nicht unbedingt ein Freund der Dörfer, ist er doch der Meinung, dass es auch ihr Verdienst ist, dass es immer wieder Kriege gibt. Ganz so sehr revolutionär wie Kiyoshi und Tsuyoshi ist er allerdings nicht. Dennoch verwaltet er gerne Angelegenheiten seines Beschwörers und der Zeitung und steht jeder Zeit mit Rat und Tat zur Seite. Im Kampf hält er sich allerdings eher im Hintergrund und lässt dem jüngeren und wilderen Tsuyoshi den Vortritt.


Attribute:
 

Jutsu:
 





Zuletzt von Shinso Kiyoshi am So 25 Jul 2021 - 13:59 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Shinso Kiyoshi
Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 23.07.21
Alter : 26
Shinso Kiyoshi
Shinso Kiyoshi
Re: [C-Rang Reisender] Shinso Kiyoshi [Link] | So 25 Jul 2021 - 13:36
   
PLATZHALTER
Nach oben Nach unten
Shinso Kiyoshi
Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 23.07.21
Alter : 26
Shinso Kiyoshi
Shinso Kiyoshi
Re: [C-Rang Reisender] Shinso Kiyoshi [Link] | So 25 Jul 2021 - 13:58
   
FERTIG


Ich habe es geschafft, Reporter Guy (Arbeitstitel) aka Shinso Kiyoshi ist fertig. Ich hoffe ich hab bei dem zahlreichen hin und her und den Änderungen nichts wichtiges übersehen.

Jutsuverteilung sollte wie folgt aussehen:

E: 8/8
D: 3/3  (+1 durch gesteigertes Kanchi Taipu) – 4 umgewandelt
C: 4/2+2 (1 Kuchiyose) – 2 umgewandelt
B: 3/2+1 (1 Kuchiyose)

Und zuletzt noch eine kurze Anmerkung zu den Bildern. Soweit ich weiß stammen alle Bilder (mit Ausnahme der Eulen) von Yuumei Art. Fantastische Künsterlin mit tollen Web Comics und dürfen für nicht kommerzielle Nutzung frei verwendet werden.

Die Besonderheit und die Existenz sowie Nutzung der Zeitung ist bereits im Briefkasten besprochen, die selbsterfundenen Jutsu sind neu und noch nicht angenommen.
Nach oben Nach unten
Hozuki Shingetsu
Anzahl der Beiträge : 979
Anmeldedatum : 11.05.18
Alter : 28
Hozuki Shingetsu
Nuke
Re: [C-Rang Reisender] Shinso Kiyoshi [Link] | Di 27 Jul 2021 - 0:03
   
Hoi,

dann wollen wir mal mit der Erstbewertung loslegen. Ein interessantes Charakterkonzept, das so sicher gut in die Spielwelt passt und bisher meines Wissens nach noch recht unvertreten ist, demnach bin ich gespannt, wie er sich macht. Gibt auch nur ein paar Details auszusetzen.

1. BW Kopf
Hier müsstest du noch auf die Clans verlinken. Der Punkt „Ruf im Clan“ fehlt, falls du den noch hinzufügen magst.

2. Aussehen
Hier hätte ich gern noch einen Vermerk zu seiner Körpergröße.

3. Biographie
Du schreibst in den Eckdaten, Kiyoshi hätte das Hozuki-Hiden von der Mutter gelernt, doch der Hozuki war der Vater. Du schreibst außerdem, der RPG Start ist mit 25 Jahren, seine Eltern starben bei der Annektion von Ta no Kuni als er 24 war, die Annektion war jedoch dieses Jahr im August, Shinsos Geburtstag ist jedoch erst im November, das heißt zu RPG Start müsste er genau so alt sein wie zum Tod seiner Eltern, außer du verschiebst den Geburtstag zwischen Annektion und RPG Start.

4. Stärken
Kiyoshi hat sowohl die Stärke Absolutes Gedächtnis, als auch Fotografisches Gedächtnis, was ein wenig redundant erscheint. Kannst du mir erklären, was das Fotografische Gedächtnis beinhaltet, was nicht zeitgleich bereits vom Absoluten Gedächtnis abgedeckt wird?

5. Kuchiyose
Ich gehe mal stark davon aus, aber ich muss trotzdem nachfragen: ist die Verwendung der Eulen Kuchiyose mit der Schöpferin der Familie abgesprochen? Des Weiteren hast du bei deiner C Rang Kuchiyose noch ein paar Slots offen, doch ich nehme mal an sie sind nicht füllbar da es schlicht keine Hachimon Tonko Techniken auf den Stufen gibt …

6. Jutsu
Wenn ich richtig gezählt habe, hast du ein D Rang Jutsu zu wenig. Deine Verteilung ist, Grundjutsu nicht mitgezählt, Kuchiyose aber schon, wiefolgt:

E: 8 von 8
D: 3 von 6 (2 D zu 1 C umgewandelt, 1 D weiterhin offen)
C: 3 von 4 (+1) (2 C zu 1 B umgewandelt)
B 3 von 2 (+1)

Bitte zähl nochmal selbst nach, doch wenn du auf das gleiche Ergebnis kommst, freu dich, denn das heißt du kannst dir noch ein D Rang Jutsu aussuchen.

Deine selbsterfundenen Jutsu INBAN und SUMI HENGE werde ich intern absprechen. Das MEMO YOSHI können wir denke ich auch ohne Staffabsprache durchgehen, da es recht simpel ist. Hier würde ich nur anmerken dass die Technik entweder -langanhaltend- oder -erschaffend- sein sollte, je nachdem, wie du magst. Aktuell ist es aber nix von beiden, was im Grunde bedeutet dass das Papier nur einen Post besteht, sprich es wäre nicht unbedingt praktikabel als Notizzettel.


Das ist alles. Falls du Fragen hast oder Unklarheiten herrschen, kannst du mich anschreiben oder direkt hier posten. Andernfalls, melde dich nochmal, sobald es weitergehen kann, ich werde aber vermutlich erst mit der Bewertung fortfahren sobald die interne Besprechung durch ist.

MfG
Shin

_____________________________

Nach oben Nach unten
Online
Jishaku Kira
Anzahl der Beiträge : 1996
Anmeldedatum : 07.04.20
Alter : 26
Jishaku Kira
Jishaku Kira
Re: [C-Rang Reisender] Shinso Kiyoshi [Link] | Do 29 Jul 2021 - 13:23
   
Moin Shin,

erst einmal vielen Dank für die Bewertung und die netten Worte!

BW Kopf
Clans habe ich verlinkt und Ruf im Clan hinzugefügt. Die haben allerdings keine Ahnung wer er ist.

Aussehen
Hab hier den allerersten Satz so umformuliert, dass die Größe darin auftaucht.

Biographie
Hab den Tod der FAmile auf 25 gesetzt, hatte dasnicht angepasst, nachdem ich seinen Geburtstag gewechselt habe.

Stärken
Ich wünschte ich hätte mir was dabei gedacht, aber das war einfach unaufmerksam, danke für den Hinweis. Das Fotografische Gedächtnis ist jetzt rausgeflogen und ich habe dafür die Schwäche Orientierungslosigkeit ebenfalls entfernt. Damit sollte es weiterhin ausgeglichen sein.

Kuchiyose
Die Nutzung ist mit Debbi als aktueller Ansprechpartnerin abgesprochen und wurde genehmigt.

Jutsu
Jaa ich glaube es ist tatsächlich ein D-Rang zu wenig, zumindest sofern ich mich jetzt nicht auch verzählt habe. Ich hab noch ein Katon D-Rang Jutsu hinzugefügt, dass ich eigentlich für das Kai gestrichen hatte.

Das Memo Yoshi habe ich als erschaffend gekennzeichnet, ich denke für ein einfaches Blatt geht das klar.
Und noch als Sidenote: Alle Jutsu sind frei verfügbar und sollen nicht reserviert werden, das hatte ich vergessen dazu zu sagen.

Ich glaube aber dann hab ich alles soweit, ich hoffe das passt soweit.

Lg,
Paul


_____________________________

Nach oben Nach unten
Hozuki Shingetsu
Anzahl der Beiträge : 979
Anmeldedatum : 11.05.18
Alter : 28
Hozuki Shingetsu
Nuke
Re: [C-Rang Reisender] Shinso Kiyoshi [Link] | Fr 30 Jul 2021 - 21:54
   
Hoi,

dann gucken wir noch mal drüber.

1. Biographie
Es steht noch immer da, dass er das Hozuki Hiden von seiner Mutter erlernte, jedoch war seine Mutter keine Hozuki, sondern sein Vater.

2. Jutsu
Die interne Besprechung der Jutsu ist abgeschlossen, wie du vermutlich auch selbst siehst, trotzdem fasse ich es dir nochmal hier zusammen.

Inban:
- das Jutsu sollte langanhaltend sein
- vergleichbar mit dem NINPŌ: CHŌJŪ GIGA NO KETSUSHIMOKO muss die Wirkungsweise eingeschränkt werden, daher würde ich dich bitten das Ketsushimoko einmal durchzulesen und danach folgendes bei deinem Jutsu nochmal zu konkretisieren: was genau kann das erschaffene Tier? wie komplex können die Befehle sein? wie erhält der Anwender die Infos des Tieres?

Sumi Henge
- bitte relativiere die Aussage, dass das Jutsu nur durch „ernsthafte Wunden und Verletzungen“ aufgelöst werden kann, da das Jutsu sich nach dem Ninshu Guide richten muss und daher maximal gleichrangigen, offensiven Kräften standhält

Ich habe es etwas kurz gemacht, da du wie gesagt die ausführlichen Begründungen ja intern selbst siehst.

Bitte melde dich nochmal, sobald alles angepasst ist oder du Anmerkungen hast, falls du mit der Kritik nicht konform gehst.

MfG
Shin

_____________________________

Nach oben Nach unten
Online
Jishaku Kira
Anzahl der Beiträge : 1996
Anmeldedatum : 07.04.20
Alter : 26
Jishaku Kira
Jishaku Kira
Re: [C-Rang Reisender] Shinso Kiyoshi [Link] | Fr 30 Jul 2021 - 22:14
   
Moin,

Das mit der Mutter ist mir durchgerutscht, sorry. Hab ich angepasst.

Inban ist langanhaltend und ich hab definiert was das Tier kann.

Sumi Henge ebenfalls angepasst und die Auflösung an die Ninshu Regeln angepasst. Hab dazu Kraftwert und Jutsurang angegeben, der zur Auflösung notwendig ist.

Ich hoffe ich hab dann dieses mal wirklich alles erwischt.

Lg,
Paul

_____________________________

Nach oben Nach unten
Hozuki Shingetsu
Anzahl der Beiträge : 979
Anmeldedatum : 11.05.18
Alter : 28
Hozuki Shingetsu
Nuke
Re: [C-Rang Reisender] Shinso Kiyoshi [Link] | Sa 31 Jul 2021 - 21:16
   
ANGENOMMEN

_____________________________

Nach oben Nach unten
Online
Jishaku Hiyorin
Anzahl der Beiträge : 2283
Anmeldedatum : 02.05.18
Alter : 27
Jishaku Hiyorin
Jishaku Hiyorin
Re: [C-Rang Reisender] Shinso Kiyoshi [Link] | Sa 7 Aug 2021 - 10:33
   
Hi Paul,

cooler Charakter! Ich bin schon gespannt, wie du das mit der Zeitung aufziehen wirst :3 Hier kommt die ZB:

Familie: Magst du hier bitte noch bei Vater und Mutter ergänzen, wie das Verhältnis zwischen Kiyoshi und ihnen war? Wie stand er zu seinen Eltern?

Hiden: Da du mit zwei Hiden startest, fehlt hier noch ein Storyteil, der den Hintergrund dieser Kombination beschreibt.

Kuchiyose: Du hast noch die alte Beschreibung der Eulen drin, die müsste einmal aktualisiert werden :3

Kuchiyose Kenji: » TOKI KUKAN JANPU, » GOSUTO NO TE, » FUIUCHI und » TEMAE NO UINDO wurden vor Kurzem geupdated, das müsstest du ebenfalls einmal aktualisieren.

Das wär's von meiner Seite. Schreib mir, wenn was unklar ist :3

Liebe Grüße
Jessie

_____________________________

Steckbrief | Akte | Briefkasten
[C-Rang Reisender] Shinso Kiyoshi Hiyosigtextlos0ukuwtdkcz
EA Okemia | ZA Kaguya Akane | VA Misa
Nach oben Nach unten
Jishaku Kira
Anzahl der Beiträge : 1996
Anmeldedatum : 07.04.20
Alter : 26
Jishaku Kira
Jishaku Kira
Re: [C-Rang Reisender] Shinso Kiyoshi [Link] | Mo 9 Aug 2021 - 16:57
   
Hey Jessie,

auch dir vielen Dank für Bewertung und die netten Worte Smile

Ich habe jeweils am Ende der Familienbeschreibung einen Satz zur Beziehung ergänzt und einen Spoiler mit einer Story unter den Familienmitgliedern geschrieben.

Ich habe außerdem die überarbeitete Beschreibung und die Jutsu ausgetauscht.

Lg,
Paul

_____________________________

Nach oben Nach unten
Jishaku Hiyorin
Anzahl der Beiträge : 2283
Anmeldedatum : 02.05.18
Alter : 27
Jishaku Hiyorin
Jishaku Hiyorin
Re: [C-Rang Reisender] Shinso Kiyoshi [Link] | Mi 11 Aug 2021 - 21:43
   
[C-Rang Reisender] Shinso Kiyoshi Angenoneuduj40

_____________________________

Steckbrief | Akte | Briefkasten
[C-Rang Reisender] Shinso Kiyoshi Hiyosigtextlos0ukuwtdkcz
EA Okemia | ZA Kaguya Akane | VA Misa
Nach oben Nach unten
 

[C-Rang Reisender] Shinso Kiyoshi

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-