Quicklinks
Login
Name:
Passwort:
Login merken: 
Passwort vergessen?
Latest News
» [Akademistin] Ara Yukako
Utahraptor EmptyHeute um 10:16 von Kanra

» [Akte] Uzumaki Akusa
Utahraptor EmptyHeute um 9:10 von Akusa

» [Akte] Hozuki Rengetsu
Utahraptor EmptyHeute um 9:06 von Rengetsu

» [Akte] Ryojin Shigeji
Utahraptor EmptyHeute um 9:02 von Shigeji

» [Akte] Yamanu Akito
Utahraptor EmptyHeute um 8:25 von Yamanu Akito

» [Akte] Yuki Mangetsu
Utahraptor EmptyHeute um 8:24 von Yuki Mangetsu

» [Akte] Bakuhatsu Kuraiko
Utahraptor EmptyHeute um 8:20 von Kuraiko

» [Suche] Postpartner gesucht!
Utahraptor EmptyHeute um 3:56 von Shira

» Updates Mai 2022
Utahraptor EmptyHeute um 0:43 von Shira

» [Akte] Kojirō
Utahraptor EmptyHeute um 0:17 von Kojirō

StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Teilen
 

 Utahraptor

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Admin
Anzahl der Beiträge : 2254
Anmeldedatum : 30.03.10
Alter : 27
Admin
Utahraptor [Link] | So 1 Mai 2022 - 21:28
   

Utahraptor
Imperare sibi maximum imperium est. - Sich selbst zu beherrschen ist die größte Herrschaft.

ANSPRECHPARTNER: Uchiha Reiji

ANWENDER:
Uchiha Reiji

» B.A.S.I.C.S
ART: Utahraptoren sind eine große Art der Raptoren, sie haben etwa die selbe Größe und das selbe Gewicht wie ein großer Grizzlybär, also im Schnitt sind etwa 300 cm hoch, 700 cm lang und wiegen ca. 500 kg. Dies sind jedoch nur die allgemeinen Maße der Tiere und sie können sich je nach Individuum stark unterscheiden. Ebenso kommen diese Tiere gefiedert und ungefiedert vor, manche haben ein volles Federkleid und sehen aus wie große Vögel und andere wiederum sind im Grunde genommen nackt und sehen eher aus wie eine große Echse auf zwei Beinen, wieder andere haben eine Befiederung, die nur einen Teil ihres Körpers überzieht, es ist eben von Tier zu Tier unterschiedlich. Im Maul des Utahraptors befinden sich bis zu 40 mm lange, rasiermesser scharfe Zähne, die zum Zerreißen von Fleisch gedacht sind. Die langen Arme der Raptoren enden in drei lange, scharfe Klauen, ihre Beine sind lang und kräftig, die Füße haben ebenso drei scharfe Klauen wobei je die inneren Klauen extrem lang und gebogen waren, sie können dabei bis zu 24 cm lang werden, sie sind dazu da sich in ihrer Beute festzuhalten. Der Schweif der Tiere ist lang und ziemlich steif, er dient den Tieren beim Rennen als Gegengewicht zum Stabilisieren. Männchen und Weibchen unterscheiden sich durch die Größe, männliche Tiere sind etwas größer als die Weiblichen.

ZUGEHÖRIGKEIT: Unabhängig

Utahraptoren sind stolze Wesen, die sich niemandem fest anschließen würden, ebenso würden sie sich keinen Dorf und keinen Clan fest anschließen, einzelne Tiere binden sich zwar ab und zu an Menschen, aber das ist eher die Ausnahme und keine Regel. Versucht ein Clan oder ein Dorf sich der gesamten Kuchiyose mächtig zu machen, werden die Raptoren ihren Vertrag einfach kündigen und es nicht mehr zulassen das die jeweilige Fraktion sie jemals wieder rufen kann.

HEIMAT: Die Heimat der Utahraptoren ist das verzweigte Gebirge, mit reichlich Schluchten und Klippen, mit vielen Beutetieren im Reiche Kaminari no Kuni, hier lebt die Kuchiyose in Solidarität, es gibt keinen Anführer unter den Raptoren und die Bereiche sind in verschiedene Reviere aufgeteilt. Durch ihre Krallen und ihren Körperbau eignet sich ihr Lebensraum perfekt für sie, da sie problemlos den Halt beherrschen können.

STRUKTUR: Auch wenn die meisten Raptoren dafür bekannt geworden sind, das sie Rudeltiere sind, so ist es bei den Utahraptoren ein dennoch etwas anders, denn die Tiere sind von Natur aus Einzelgänger. Selten schließen sich junge Männchen zusammen und jagen zusammen, oder hier und da bleiben Paare zusammen, aber das ist jedoch eher die Ausnahme, die Raptoren versuchen sich gegenseitig aus dem Weg zu gehen, sie respektieren ihre Reviere und meiden sich einfach gegenseitig. Ältere Männchen dulden meist das ein oder andere Weibchen in ihren Revier, jedoch verjagen sie diese, wenn sie ihnen in die Quere kommen. Es gibt bei den Raptoren keine Bosskuchiyose, jedes Tier ist für sich selbst der Anführer.

VERTRAG:
Einen Vertrag mit einem Utahraptoren zu bekommen ist keine einfache Sache, denn die Tiere sind ja bekanntlich Einzelgänger, das gilt nicht nur für ihre eigene Art, sondern auch für andere. Menschen meiden die Tiere meist und wenn sie doch einmal einen Treffen sollten, so wird er entweder vollkommen ignoriert, oder als Nahrungsquelle gesehen, aber niemals als Freund. Möchte man einen Vertrag mit einem der Tiere abschließen, so sollte man zum einen gefasst sein, das man angegriffen werden könnte und zum anderen auch das man als Nahrung gesehen werden könnte. Man kann diesem Punkt aber aus dem Weg gehen, indem man demjenigen Tier mit dem man einen Vertrag abschließen möchte, sozusagen als Zeichen der Freundschaft einen frischen, toten Kadaver als Opfer darbietet. Nimmt der Raptor dieses Opfer dann an, so sollte dem Vertrag nichts mehr im Wege stehen. Falls nicht, ist es besser, wenn man ganz schnell ganz weit wegrennt.
Nach oben Nach unten
 

Utahraptor

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-