Quicklinks
Login
Name:
Passwort:
Login merken: 
Passwort vergessen?
Latest News
» Was hört ihr gerade?
[Genin] Inuzuka Kaede EmptyHeute um 16:39 von Uzumaki Haruko

» Achievements einlösen
[Genin] Inuzuka Kaede EmptyHeute um 16:29 von Yamanaka Kana

» [Privat-Meinungs] Oberhäupter & Abteilungsleiter
[Genin] Inuzuka Kaede EmptyHeute um 14:35 von Shiro

» [Liste] Aktivitätsbonus
[Genin] Inuzuka Kaede EmptyHeute um 12:30 von Mikami Sorata

» Eine verschriebene Pause
[Genin] Inuzuka Kaede EmptyHeute um 12:07 von Noriyuzu Kitan

» Die Premiumlotterie ²
[Genin] Inuzuka Kaede EmptyGestern um 23:11 von Touya

» [Miniplot] Institutionsplot
[Genin] Inuzuka Kaede EmptyGestern um 23:08 von Touya

» Missionsverwaltung
[Genin] Inuzuka Kaede EmptyGestern um 23:02 von Touya

» [FP] Eine Verschwörung im Dunkel
[Genin] Inuzuka Kaede EmptyGestern um 17:24 von Kouhei

» [Suche] Postpartner gesucht!
[Genin] Inuzuka Kaede EmptyGestern um 11:07 von Touya

StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Teilen
 

 [Genin] Inuzuka Kaede

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Inuzuka Kaede
Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 25.07.23
Alter : 34
Inuzuka Kaede
Konoha-Genin
[Genin] Inuzuka Kaede [Link] | Di 25 Jul 2023 - 22:56
   

Inuzuka Kaede


» B.A.S.I.C.S

NAME: Inuzuka („nach ihrem Vormund“) Yamamoto („ehm. Durch ihre verstorbene Familie“)
VORNAME: Kaede („Ahorn“) Ihre Mutter gab  ihr den Namen da sie schon bei ihrer Geburt einen feuerroten Schopf Haare besaß welcher sie an die roten Herbstblätter von Ahorn erinnerte.
NICKNAME: keiner

ALTER: 14 Jahre
GEBURTSTAG: 7. Oktober
GESCHLECHT: Weiblich

GEBURTSORT: Grenzstadt in Hino Kuni
ZUGEHÖRIGKEIT: Konohagakure
RELIGION: Keine
RANG: Genin
POSITION: Keine

CLAN: Inuzuka-Clan („adoptiert“)
RUF IM CLAN: Der Inuzuka Clan hat ihre Adoption durch Tarou Inuzuka zwar akzeptiert allerdings noch keine Freigabe für das Erlernen ihrer Hiden bzw. das Aufziehen eines Ninken gegeben. Allgemein betrachten sie die anderen Inuzuka skeptisch und warten darauf, wie genau sie sich hervortuen wird. Gerade ihr Hintergund als Nukenin lässt die meisten Clan-Mitglieder auf sie herab sehen.



» A.P.P.E.A.R.A.N.C.E

AUSSEHEN:
Kaede wirkt auf den ersten Blick oft unzivilisiert oder wild. Das liegt zum einen an der langen, roten und ungepflegten Mähne der Genin. Sie hatte schon seit ihrer Geburt rotes Haar und wurde sogar danach benannt. Seit sie ein Kind war wurden die hinteren Haare nie gekürzt. Inzwischen reicht es ihr bis an die Knie doch aufgrund der eher dürftigen Pflege, die sie betreibt, ist es sehr verfitzt. Sie hat einen wilden Pony und einige Strähnen hängen ihr über die Schultern.
Doch nicht nur ihre Haare geben ihr ein abgerissenes Äußeres, sondern auch ihre Kleidung. Zum einen Kleidet sie sich nicht sehr feminin, zum anderen Sind ihre Outfits wild und ohne Stil zusammen gestellt. Das liegt zum einen daran das sie keine sonderlich große Garderobe besitzt, da die meisten ihrer Sachen aus zweiter Hand kommen. Zum einen hat sie aus ihrer Kriminellen Vergangenheit nicht viel nach Konoha mitgebracht zum anderen sind die meisten Sachen die sie von ihrem Ziehvater gestellt bekommt spenden aus dem Clan. Da sie selber auch wenig Interesse an Kleidern oder ähnlichem besitzt hat sich an diesen auch nicht viel geändert.
Ihre Haut ist überzogen von kleineren Narben, Schürfwunden oder Blessuren was dem Ganzen noch den letzten Touch gibt.
Mit ihren 1,60m ist sie durchschnittlich groß für ein Mädchen ihres Alters. Ihr Körper ist muskulös und sportlich gebaut.
Ihr Gesicht ist rund und geziert von einem Paar großer Rot-Brauner Augen. Ihre Nase ist klein und Spitz und sie hat zwei buschige ebenfalls rote Augenbrauen, welche aber oft durch ihren Pony verdeckt werden. Sie hat eine ursprünglich helle nun aber von der Sonne leicht gebräunte Haut, welche allerdings oft von Schmutz oder Staub bedeckt ist. Sie hat weiße und ordentliche Zähne abgesehen von einer kleinen Zahnlücke auf der linken Seite der Schneide Zähne. Ihre Lippen sind schmal aber oft von Schwellungen durch das Training oder Prügeleien geziert.
Ihre Kleidung ist wie schon erwähnt oft aus zweiter Hand und wirkt auch dementsprechend schäbig. Am liebsten trägt sie in ihrer Freizeit kurze Hosen, festes Schuhwerk und weite Oberteile.
Auf Missionen trägt sie sportliche Kleidung, die sich allerdings kaum von ihrer Freizeitkleidung unterscheidet, außer dass sie weniger bequem und mehr robust ist. Ihr Stirnband trägt sie für gewöhnlich, um ihre Haare fest zu binden.

Ansicht:

BESONDERE MERKMALE:
Was am Ehesten ins Auge sticht sind Kaede`s lange, rote Haare und ihr schäbiger Look. Ansonsten wirkt sie recht gewöhnlich.



» A.B.O.U.T Y.O.U

PERSÖNLICHKEIT:
Kaede ist nicht für ihre ruhige und zurückhaltende Art bekannt. Sie ist ein Wirbelwind, schroff, laut und jähzornig. Kennt sie Menschen nicht und hat sie keinen Grund mit ihnen zu interagieren so ist sie meistens kalt und abweisend. Vor Autoritäten besitzt sie meist nicht den nötigen Respekt und selbst wenn sie dies tut, dann zeigt sie dies auf ihre eigene unverblümte Art und Weise. Ihr Lachen ist laut und ungehemmt. Ihre Wut ist furios und immer von Aggressionen begleitet. Wenn sie traurig ist, zieht sie sich gerne zurück oder wird zornig. Besonders viele offensichtliche Züge machen die frisch adoptierte Inuzuka nun nicht aus, aber wenn man unter die Haube schaut, dann kann man noch einiges mehr von ihr entdecken.
Sie ist zum Beispiel äußerst charakterstark und lässt sich ungerne etwas vorsagen. Das mag offensichtlich erscheinen doch in Wirklichkeit liegt das an ihrer eigenen Vorstellung von Rang und Ordnung. In ihrer Vergangenheit hat sie gelernt das Macht herrührend von Geld oder Einfluss nur so lange funktionieren, bis jemand dir das Messer an den Hals hält und dein Leben in die Hand nimmt. Auf der Straße lernte sie das harte Gesetz des Stärkeren und so lebt sie bis heute. Nur der Stärkere wird sich durchsetzen. So geht sie von eigenen Vorstellungen und Wünschen auch nur weg, wenn sie eindeutig gezeigt bekommt, wo ihr Platz ist.
Man kann es nicht anpassungsfähig nennen, aber sie achtet auf eine Hierarchie unter Gruppen und hilft diese auch einzuhalten. Sollte also jemand das Wort erheben oder frech werden gegenüber einer Respektsperson so würde sie sich selbst einschalten sollte sie ihre eigene Position über dieser sehen.
Den Respekt der Genin verdient man sich leicht…man braucht nur 2 Eigenschaften: Stärke und ein gutes Herz. Nur eins von beiden genügt allerdings nicht.
In Kämpfen verlässt sie sich stets auf ihre Kraft und ihre Geschwindigkeit. Oftmals vergisst sie bei ihrem Temperament auch das man im Team oder mit einer Taktik kämpft, obwohl sie in der Tat das Potential dafür hat.
Schon in jungen Jahren wurde bei ihr ein hoher Intelligenzquotient gemessen, der um einiges über dem eines normalen Menschen liegt. Schon zeitig wurde sie privat unterrichtet doch nach dem Tod ihrer Eltern und dem Beginn vom Straßenleben verlief sich diese Förderung. Heute erkennt man von ihrer Begabung nur noch wenig…sie adaptiert schnell, wenn es darum geht etwas zu lernen allerdings muss dies auch in ihrem Interesse liegen da sie schnell ihre Augen vor nützlichen Dingen verschließt, wenn sie keinen Wert darin erkennt. Kommt es aber hart auf hart und sie besitzt die Motivation sich auf etwas zu konzentrieren kann sie Erstaunliches vollbringen.
Sie selbst hält sich allerdings nicht für schlau. Nicht zuletzt deswegen, weil sie bisher nur selten positive Rückmeldung in ihrem Leben erhalten hat. Ihre Zeit auf der Straße war meistens nur von kurzlebigen Bekanntschaften und wenig Freundschaften gefüllt. Darum hat sie auch Schwierigkeiten eine Beziehung zu anderen Menschen aufzubauen da sie in den meisten Fällen davon ausgeht verraten oder verkauft zu werden. Daher baute sie weder zu den Lehrern noch zu den Schülern der Akademie eine Verbindung auf. Auch mit ihrem Vormund Tarou kommt sie nur bedingt klar. Zwar mag sie dessen ruppige und aufbrausende Art, die ihrer sehr ähnelt und sie akzeptiert ihn als eine Art Vorgesetzten, aber sie besitzt noch nicht die Fähigkeit sich auf eine nähere Distanz auf ihn einzulassen.
Kaede versprach sich von ihrem neuen Leben in Konoha einen neuen Anfang und auch wenn sie nicht zu viel erwartet oder sich falsche Versprechungen machen wollte so hat sie dennoch Angst das sich ihre Vergangenheit wiederholt und sie hintergangen wird. Die Angst eine Bindung einzugehen und verraten oder gar gedemütigt zu werden ist dabei ihre größte. In einem Kampf hingegen zeigt sie sich Furchtlos und unerschrocken bis zu dem Moment, wenn sie realisiert das ihr Leben auf dem Spiel steht. Bisher war sie mit ihrer Kraft den Tod immer entkommen und konnte zeitweise sogar davon ausgehen, dass ihr niemand so schnell das Wasser reichen würde oder die Intention haben würde ihre etwas zu tun. Sollte sich das Ändern und sie die Aura von jemand Starken vernehmen so wird sie mental an den Tag erinnert an welchem sie dabei zusehen musste wie ihre Eltern starben. Dann überflutet sie ein Gefühl der Hilf- und Machtlosigkeit und Panik.
Was ihr ebenfalls Angst oder zumindest Bauchschmerzen bereitet ist ihr neues Leben in Konoha. Zum einen hat sie Probleme damit sich an Strukturen anzupassen zum anderen versteht sie sich nicht sonderlich gut mit anderen. Aktuell geneißt sie die Sicherheit der großen Mauern doch unterbewusst verurteilt sie auch die Regeln innerhalb der Gesellschaft. Sie verspürt keine Nähe oder irgendeine Art von Patriotismus gegenüber dem Feuerreich oder dem Dorf versteckt hinter den Blättern aber sie betrachtet sich dennoch als einen Teil dieser Fraktion. Sie ist so treu wie man einem Vertrag gegenüber treu ist oder seinem Arbeitgeber. Das heißt solange sie in Konoha leben kann und für ihre Missionen bezahlt wird hält sie zu ihrer neuen "Familie". Mit der Herzlichkeit, dem Clanleben und auch der Mentalität hat sie allerdings noch so ihre Probleme. Oft macht sie sich darüber lustig, auch wenn sie nicht immer auf Streit aus ist.

LIKES:
-Zucker/Süßes
-Laute Musik
-Training/Kämpfe/Prügeleien:
-Tiere
-Den Sternenhimmel
-Den Geruch von Erde

DISLIKES:
-Gemüse
-Bittere Getränke oder Medizin
-Kleider/hohe Schuhe/Glitzernder Schmuck
-Heiße/Trockene Orte
-Überheblichkeit
-Rauch/Zigaretten



ZIEL/TRAUM:
Kaede`s bisheriges Ziel war es zu überleben. Wenn man aber bedenkt das sie eine Waise war, die auf der Straße lebte, so überrascht das wenig. Ohne Frage hat sich ihre Lage nun geändert. In Konoha muss sie nicht fürchten den Tod hinter der nächsten Straßenecke zu treffen.  Doch da das alles für sie noch sehr neu ist es zu früh neuem Ziele oder gar Träume für sich zu finden. Nur die Zukunft wird zeigen.

NINDO:
Nindo`s sind ihr natürlich aus Geschichten und Erzählungen bekannt doch besitzt sie solche nicht da sie nur einen sehr schwachen Bezug zur Shinobi Kultur besitzt. Ein Kodex, an den sie sich selbst hält, ist das Gesetz des Stärkeren. Sie besitzt nur wenig Respekt vor den Schwachen und auch wenn sie diese nicht unterdrücken würde, so folgt sie nur denen die ihr eindeutig zeigen, dass sie das Sagen haben.



» B.I.O.G.R.A.P.H.Y

FAMILIE:

Ino Yamamoto (Mutter/34 Jahre/verstorben/Zivilist)
Ino war die Frau eines einflussreichen und reichen Händlers namens Ishiki. Sie nahm bei der Hochzeit seinen Namen an gebar Kaede. Sie liebte ihre Tochter und wollte das sie jegliches Potential, das sie besaß, nutzen könnte. In ihr sah sie alles, was sie selbst im Leben nicht haben konnte. Wohlstand und Talent. So wurde Kaede von ihr schon in jungen Jahren dazu angehalten sich mental weiterzubilden. Kaede`s Talent, schnell zu adaptieren, brachten sie sogar dazu ihr einen Shinobi Tutor zu organisieren der ihr die Grundlagen der Shinobi vermittelte. Nichts ahnend das dieser Shinobi-Söldner das Vertrauen der Familie ausnutzte, um an deren Vermögen zu kommen wurde sie von eben diesen niedergestreckt. Kaede war noch sehr jung als dies geschah und erinnert sich heute nur noch schemenhaft an ihre Mutter. Da sie schon in jungen Jahren so viel leisten sollte und nur wenig Kind sein konnte erinnert sie sich nicht mehr an die warmen Momente der Zweisamkeit oder Geborgenheit mit ihr. Für sie ist ihre Mutter lediglich eine Figur der Vergangenheit ohne besondere Verbindung.

Ishiki Yamamoto (Vater/45 Jahre/verstorben/Zivilist)
Ishiki war ein ambitionierter Großhändler, der es geschafft hatte, sich ein kleines Paradies im Chaos der Shinobi-Welt aufzubauen. Er besaß Einfluss, Geld und Wohlstand, alles, was er je haben wollte. Nun war es ihm nur ein Bedürfnis dies auch einem würdigen Erben zu übergeben. Ino war eine sehr schöne Frau, welche laut ihre eigenen Aussage Wurzeln zu den Shinobi haben sollte. Mehr Interessierte ihn nicht und so heiratete er sie, um einen Nachfolger zu zeugen. Inos`s eigene Ambitionen bezüglich Kaede kamen ihm nur Recht da er sich darauf verlassen konnte das sie in guten Händen war und sie für seine Zwecke entsprechend gebildet wurde. Zu Kaede selbst hatte er kaum eine Verbindung, außer dass er sie auf Treffen mit anderen Reichen Leuten gerne vorführte. So konnte er auch der Versuchung nicht widerstehen als seine Frau mit der Idee um die Ecke kam, Kaede von einem Privatlehrer in den Künsten der Shinobi unterrichten zu lassen. In Ishiki`s Fantasie entstanden Bilder von einer Loyalen und Mächtigen Leibwächterin die, wenn sie alles gelernt hatte ihn ablösen würde und sein Erbe nicht nur mit Geld, sondern auch mit Physischer Macht weiterführen würde. So ließ er sich auf ein Geschäft mit einem Söldner ein der Kaede in den Grundtechniken der Shinobi unterrichtete. Von eben diesem wurde er verraten, um sein Vermögen beraubt und umgebracht. Auch zu Ishiki besitzt Kaede keine emotionale Verbindung da sie sich kaum an diesen erinnern kann.

Tarou Inuzuka (Vormund/47 Jahre/Chuunin)
Tarou ist ein Chuunin aus Konohagakure welcher als Wärter im Gefängnis arbeitet. Kaede und er begegneten sich das erste Mal bei Kaede`s Inhaftierung. Sie war bei einem Raubüberfall verhaftet worden bei welchen nachgewiesen werden konnte das sie Teil einer Bande war die über Jahre hinweg immer wieder organisiert illegale Aktivitäten betrieben hat. Kaede war zu diesem Zeitpunkt in der Organisation aufgrund ihrer physischen Kaft weit aufgestiegen und hatte bereits an einigen Raubzügen gegen reichere Händler teilgenommen gehabt. Auf ihren Kopf war ein kleines Kopfgeld ausgesetzt worden das nun durch Konoha erlöst wurde. Die Richter gaben ihr eine Strafe von 3 Jahren Haft. Anfangs war ihr Verhältnis sehr distanziert da Kaede mit ihrer typisch aggressiven Art natürlich nicht versuchte sich dem System gegenüber anzupassen. Tarou war nicht bekannt für seine Zimperlichkeit oder Geduld, weswegen er sich schnell Respekt bei ihr verschaffte in dem er ihre Wutausbrüche und Boykotte zu einem schnellen Ende brachte.  Stück für Stück baute sich nun eine freundschaftliche Beziehung zwischen den beiden auf. Sie erinnerte ihn mit ihrer wilden Art an seine Tochter, Shishi Inuzuka welche einst den Weg eines Nukenin eingeschlagen hatte. Neben der Autorität, die von ihm ausging, behandelte er sie natürlich immer gut, suchte das Gespräch mit ihr und versuchte ihr das Leben im Gefängnis so angenehm wie möglich zu machen. Kaede respektierte ihn einerseits für seine ruhiger und warme Art, die er nur ihr zu zeigen schien, aber auch dafür das er wesentlich stärker war als sie. Als dann im Jahr 1001 das Gefängis von Nukenin attakiert wurde war es natrülich an Tarou diese zu stoppen und das große Ausbrechen der Inhaftierten zu verhindern. Völlig überwältigt von dem Chaos mussten er und seine verbündeten sich zurück ziehen wobei er sehr stark verletzt wurde und für die anderen zurückblieb um ihnen zeit zu verschaffen. Natürlich stolperte er Kaede über den Weg welche sich ebenfalls daran machte die Flucht zu ergreifen dann aber den verletzten Tarou nicht seinem Schicksal überlassen wollte. Sie schaffte es den angeschlagenen Chuunin zu seinen Kameraden zu bringen auch wenn dies bedeutete das sie sich wieder gefangen nehmen lassen musste.
Vorübergehend lebte sie dann bei Tarou und Mako (Tarou`s Lebenspartnerin) auf dem Gelände des Inuzuka Clans...natürlich weiterhin als "Gefangene Konohas". Zwar versuchte sie nicht abzuhauen aber hier und da sorgte sie dennoch für Tumulte und streiterein was ihrem Ruf natürlich nicht gut tat.
Als dann das erste Gefängnis erbaut worden war gehörte sie zu einer der ersten Häftlinge die es besuchten. Sie hatte nur noch wenige Monate abzusitzen tat dies aber unter dem Wachsamen Augen von Tarou ohne weitere Vorkommnisse (naja nicht all zu Erwähnenswerte).
Als sich Kaede`s Haft dem Ende näherte nagten Zweifel an Taoru. Wenn er sie einfach so gehen ließ, würde sie wieder auf die Straße gesetzt werden und vermutlich denselben Machenschaften folgen wie früher. Er wollte ihr eine Chance geben auf ein halbwegs normales Leben und so erwirkte er mit ihrer und Konohas Einverständnis das Sorgerecht für sie.
Er legte beim Hokagen das ein oder andere Gute Wort für sie ein und überzeugte diesen letztendlich dadurch das sie um ihn zu retten auf eine Flucht aus Konoha verzichtet hatte. Schwerer war es aber den Inuzuka-Clan auf seine Seite zu ziehe. Immerhin hatten diese sie als eine Verbrecherin und Problememacherin kennengelernt. In der Art der Inuzuka wurde dies dann nicht bei einem ruhigen Gespräch besprochen sondern in dem er sich mit dem Oberhaupt Haruka Inuzuka persöhnlich duellierte. Ihm war klar das er kein Chance hatte dennoch hielt er in diesem Kampf lange genug durch und war in der Lage seine Gefühle für diese Situation seinem Oberhaut klar zu machen.
Als seine Ziehtochter konnte Kaede nun in Konoha leben und lernen ihre Fähigkeiten als Kunoichi zu nutzen. Zwar weiß Kaede bis heute nicht wie sie mit dieser Geste von Tarou umgehen soll doch aus Respekt vor ihm wollte sie es zumindest versuchen. Zwar betrachtet sie ihn nicht als Vater, doch sie fühlt sich bei ihm wohler als bei irgendjemanden sonst. Was schon was heißen will, den gut sehen kann man das nicht. Meistens brüllen sich die beiden an oder Prügeln sich.
Er selbst hat ihr gegenüber gemischte Gefühle. Er ist sich bewusst das er nicht nur aus reinem Gutmensch sein Kaede aus adoptiert hat sondern auch weil sie klare Paralelen zu seiner Tochter Shishi aufweist. Allerdings redet er sich selber ein ihr einfach nur helfen zu wollen und nicht mit ihr seine Tochter zu ersetzen. Seine Gefühle sind daher noch etwas gespalten. Er betrachtet sie eher als eine Art Mündel als wirklich seine Tochter.

Makoku (Haustier/Ninken)
Dieser große Pyrenäenberghund ist der Partner von Tarou und seines Zeichens ein Ninken. Er ist schon alt und in die Jahre gekommen, weswegen er nur selten an der Seite seines Partners kämpft. Meistens liegt er zuhause bei Tarou oder leistet Kaede Gesellschaft. Kaede und er verstehen sich sehr gut, gerade weil Kaede ein Herz für Tiere hat. Außerdem ist er auch ein ziemlicher Ruhepol zu den beiden.

Maron Akimichi (Freundin des Vormundes/29 Jahre/Chuunin)
Maron ist eine junge Chuunin aus Konoha, welche sich in einer Beziehung mit Tarou befindet. Viel mehr weiß Kaede auch nicht über sie allerdings hat sie eine ebenso raue und direkte Art wie auch Tarou. Kaede akzeptiert sie in ihrer Gegenwart, wenn gleich ihr Umgang, dem von Tarou mit ihr gleicht. Oftmals schreit man sich an oder prügelt sich und doch herrscht eine gewisse Form von Respekt untereinander. Nichts was über ein Gegenseitiges Tolerieren hinaus gehen würde.

ECKDATEN:
0 Jahre – Kaede wird im Haus Yamamoto zur Welt gebracht.
1 Jahr – Ino beginnt mit passiver Beeinflussung von Kaedes Entwicklung (Förderung von Sprache und Motoroik)
3 Jahre – Kaede lernt sehr schnell und entwickelt sich körperlich wie geistig sehr schnell (Ino beginnt Tutoren anzustellen, die sie weiterbilden und fördern)
5 Jahre – Ino stellt einen Shinobi-Söldner an der Kaede in den Ninja-Grundlagen unterweist
7 Jahre – Der Söldner entpuppt sich als Nukenin welcher die Familie Yamamoto auslöscht
7 Jahre – Kaede wird von einigen Bediensteten gerettet und landet auf der Straße
8 Jahre – Kaede schließt sich einer kleinen Bande an, um über die Runden zu kommen und gerät auf die „Schiefe Bahn“
9 Jahre - Kaede`s Nahkampfskills steigern sich durch Training mit ihren Bande Mitgliedern
10 Jahre – Kaede steigt in der Bande auf und nutzt ihre physischen Talente, um bei Diebstählen und Raumzügen den Trupp zu unterstützen
11 Jahre – Kaede wird bei einem der Überfälle gefasst und verurteilt für 3 Jahre in einem Gefängnis von Konoha zu sitzen
11 Jahre – Kaede lernt Tarou kennen
12 Jahre – Kaede und Tarou kommen sich näher und bauen ein freundschaftliches Band auf. Kaede lernt ihm zu vertrauen
12 Jahre - Das Gefängnis von Konoha wird von Nukenin zerstört / Tarou wird bei dem Angriff auf das Gefängnis verwundet / Kaede zögert ihm zu helfen entscheidet sich dann aber nicht zu fliehen und ihm beizustehen
14 Jahre – Kaede hat ihre Zeit abgesessen
14 Jahre – Tarou adoptiert Kaede in den Inuzuka Clan
14 Jahre – Kaede besteht die Genin Prüfung nach wenigen Monaten




» E.T.C
WOHER?: War schon mal hier (Uli)
AVATAR: Eris Boreas Greyrat aus Mushoku Tensei
ACCOUNT: Neuer EA (Shion Sarutobi)


Zuletzt von Kaede Inuzuka am Sa 19 Aug 2023 - 14:26 bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Inuzuka Kaede
Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 25.07.23
Alter : 34
Inuzuka Kaede
Konoha-Genin
Re: [Genin] Inuzuka Kaede [Link] | Di 25 Jul 2023 - 23:07
   

FÄHIGKEITEN


» S.P.E.C.I.A.L  A.B.I.L.I.T.I.E.S
CHAKRANATUR:
-----

KEKKEI GENKAI:
----
HIDEN:
----
BESONDERHEIT:

---

AUSBILDUNGEN:

---



» F.I.G.H.T.I.N.G S.T.Y.L.E
KAMPFSTIL:
Kaede ist ein „Hau-Drauf!“ Charakter. Alles, was sie von ihrem damaligen Leben auf der Straße besitzt, sind Kraft und Geschwindigkeit, die für ein Kind in ihrem Alter noch vergleichsweise überdurchschnittlich sind. Sonderlich gut einsetzen kann sie diese aber nicht. Alles, was sie kann, sind angerissene Grundlagen im Bereich Taijutsu und die Grundtechniken im Ninjutsu die in der Akademie gelehrt werden. Das meiste an Bewegungen hat sie sich selbst beigebracht oder bei Schlägereien bei anderen abgeschaut. In einem Kampf rennt sie dabei meistens Hals über Kopf voraus und versucht mit möglichst viel Kraft ihren Gegner zu Fall zu bringen. Dabei bewegt sie sich meistens mit großen Sprüngen und nimmt auch gerne mal den ein oder anderen Schlag in Kauf, um an ihren Feind heranzukommen. Ihre eigentliche Stärke ist die Ausdauer. Sie besitzt eine Menge Chakra, auch wenn sie diese nur wenig kontrollieren kann und dabei viel verschwendet. Statt von ihrem Verstand lässt sie sich für gewöhnlich von ihren Emotionen leiten weshalb es einfach ist sie zu manipulieren. Verluste von Freunden oder einfache Beleidigungen provozieren sie leicht. Auch ergreift sie die Flucht sollte sie sich übermannt oder „Outclased“ fühlen.
Trotz ihrer Intelligenz verhält sie sich in Kämpfen selten taktisch und verlässt sich eher wenig auf andere. Teamwork ist für sie noch ein Fremdbegriff.

NINJUTSU: 0
TAIJUTSU: 1
GENJUTSU: 0
STAMINA: 3
CHAKRAKONTROLLE: 3
KRAFT: 2
GESCHWINDIGKEIT: 2

STÄRKEN:  

» Beidhändigkeit [1]
Beide Hände sind gleichermaßen trainiert, was im Kampf besonders mit Waffen einen großen Vorteil verschaffen kann. Problemlos können Waffen sowohl in der rechten als auch in der linken Hand geführt werden, eure Schläge sind gleichermaßen kräftig und machen euch aufgrund dessen noch gefährlicher.

» Schmerzunempfindlichkeit [1]
Während manche Menschen sehr sensibel auf Schmerzen reagieren, sind andere in dieser Hinsicht weniger empfindlich. Sie lassen sich nicht so schnell von plötzlichen Schmerzen ablenken und sind durch starke Schmerzen nicht so schnell außer Gefecht gesetzt wie andere, sondern können diese meist eine Weile ausblenden, um den Kampf fortzusetzen. Dies ist meist der Fall bei Menschen, die an regelmäßige, starke Schmerzen gewöhnt sind oder es sich antrainiert haben, sich dadurch nicht so leicht ablenken zu lassen, z.B. bei offensiven Nahkämpfern, die häufiger verletzt werden.

» Starker Wille [1]
Der starke Wille ist eine kleine Seltenheit, zumindest in gewissen Ausmaßen. Er kann von Dickköpfigkeit über das nicht aufgeben wollen, bis zum absoluten Überstrapazieren des eigenen Körpers reichen.
» Widerstand [2]
Der Körper eines Menschen können unerwartete Widerstandskraft entwickeln. Seine Knochen sind schwieriger zu brechen, zu schwache Angriffe sorgen kaum für einen Kratzer

SCHWÄCHEN:

» Aggressivität [1]
Leicht reizbar oder gar durchgehend aggressiv gestimmt zu sein, verschafft einem meist mehr Feinde als Verbündete. Kopflos in den Kampf zu rennen ist ebenso wenig ein Vorteil.

» Einzelgänger [1]
Wer nicht im Team arbeiten kann verschafft sich keine Freunde und ist in vielen Situationen ziemlich aufgeschmissen.

» Hyperaktiv [0.5]
Ein zappeliger Ninja kann schon ganz schön anstrengend sein, aber solche Menschen gibt es leider immer. Wer unter dieser Schwäche leidet, kann keine fünf Minuten auf einem Stuhl sitzen oder die Hände stillhalten. Akrobatische Verrenkungen mitten im Alltagsgeschehen, reden ohne Punkt und Komma und auch nervöse Bewegungen gehören zu dem Leid, die man ertragen muss, wenn man mit so einer Person zu tun hat. Das kann schon ordentlich nervig sein!

» Selbstüberschätzung [1]
Besonders wer stark ist, überschätzt sich schnell. Das kann verdammt gefährlich werden, da es oft mit Unvorsichtigkeit und Leichtsinn einher kommt.

» Trampel / Laut [1]
Genauso wie es Menschen gibt, die sich besonders leise fortbewegen können, gibt es Menschen, die immer laut sind. Ganz egal, wie sehr sie sich anstrengen zu schleichen, man wird diese Menschen immer hören.

» Unsympathisch [0,5] (wirkt nicht auf jeden Charakter)
Das Gegenstück zu einem sympathischen Menschen. Die meisten Menschen finden einen bestimmten Typ Menschen unsympathisch. Manche sind besonders hässlich oder eklig, andere einfach unfreundlich, unhöflich, frech oder bösartig. Da kann die Auslegung zwar unterschiedlich sein, doch unangenehme Personen zeichnen sich in der Regel durch eine Ausstrahlung ab, welche grundlegend als unsympathisch empfunden wird.




» N.I.N.G.U.



Shuriken Holster
Den Shuriken Holster benutzt fast jeder Ninja. Er wird mit Hilfe von einem Band am Bein getragen. In dieser Tasche werden Kunai und Shuriken aufbewahrt und können schnell hervorgezogen werden.

10x (insg.50EXP)
Kunai
Kunai sind Wurfmesser mit einem Ring am Ende, der dazu dient, sie besser halten zu können. Außerdem kann man Fäden daran befestigen. Manche Ninja wickeln um das Kunai auch explodierendes Pergamentpapier, um bei einem Wurf mehr Schaden anzurichten.
Kunai sind außerdem nützliche Werkzeuge im Alltag eines Ninja. Sie dienen als Haftung beim Klettern und können geworfen oder im Nahkampf geführt werden. Sie sind ungefähr 20 bis 25cm lang (10cm Griff + 10-15cm Klinge).


Hüfttasche
Das Waist Pouch (Hüfttäschchen) wird zwar nicht von allen Ninja getragen, ist aber trotzdem sehr gängig. Darin werden zwar ebenfalls Waffen und Werkzeuge aufbewahrt, aber generell ist das der Ort, an dem alle sonstigen Gegenstände verstaut werden, von der medizinischen Ausrüstung, bis hin zu kleinen Büchern.

4x (insg. 60EXP)
Hikaridama
Hikaridama sind kleine Bomben, die bei der Explosion ein starkes grelles Licht ausstrahlen. Man kann sie beispielsweise dazu benutzen, den Gegner zu blenden.

40 Meter (insg. 40 EXP)
Drahtseil
Drahtseile werden von Ninja benutzt, um entweder seine Gegner zu fesseln oder sie zu überlisten. Man kann damit auch Jutsu benutzen, d.h. sie bestehen aus chakraleitendem Material. Zudem sind sie in Kombination mit Feuer äußerst wirkungsvoll. Flammen können an den Seilen entlang verlaufen und ihr Ziel somit nicht verfehlen, vorausgesetzt es befindet sich in direkter Verbindung mit den Seilen.

3x (insg.30 EXP)
Glutkugel
Glutkugeln sind Kugeln, die mit einer speziellen Substanz bearbeitet werden. Sollte man sie zerbeißen, beginnen sie sich leicht zu erhitzen und zu glühen. Mit Hilfe dieser Kugeln kann der Anwender leichtentzündbare Stoffe zum Brennen bringen, was ihm zu einer leichteren Flucht verhelfen kann.  


Chakraleitendes Fuuma Shuriken
Bei den Fuuma Shuriken (dt. Windgeist Wurfmesser) handelt es sich um eine vergrößerte Version der gewöhnlichen Wurfsterne, die allerdings sehr viel schlanker und handlicher sind als die gewöhnlichen Riesenshuriken. Sie lassen sich zusammenklappen und sind mit ihren vier, in etwa 50-70cm langen, scharfen Klingen vielseitig einsetzbar: Im zusammengeklappten Zustand kann es schwertartig genutzt werden, wobei der Ring in der Mitte als Griff sehr unhandlich sein kann. Im ausgeklappten Zustand nutzt man es hauptsächlich als Wurfwaffe im Fernkampf, man kann es jedoch auch ähnlich eines Chakrams im Nahkampf führen. Im ausgeklappten Zustand ergibt sich ein Durchmesser zwischen 100 und 150 cm.
Durch die chakraleitende Eigenschaft können zusätzlich Jutsu darüber gewirkt werden.




Ein C-Rang zu 2 D-Rang getauscht
E-Rang: 6 (3)
D-Rang: 5

» J.U.T.S.U
Grundwissen & Akademiejutsu
Spoiler:

» BUNSHIN NO JUTSU
ART: Ninjutsu
TYP: Unterstützend
RANG: E
BESCHREIBUNG: Bunshin no Jutsu (Technik der Körperteilung) ist ein Standard-Jutsu, welches man bereits auf der Ninja-Akademie lernt. Bei dieser Technik erschafft der Anwender nach dem Formen von drei Fingerzeichen Kopien von sich selbst. Diese Doppelgänger können in begrenztem Umfang eigenständig handeln, haben aber keinerlei Substanz und können deshalb auch keinen Schaden anrichten. Auch können sie sich nicht weiter als 10m vom Anwender entfernen. Erkannt werden können sie dadurch, dass sie keinen Schatten werfen und die Umgebung in keiner Weise beeinflussen - also keinen Staub aufwirbeln, kein Gras zerknicken usw. Sie dienen zur Ablenkung und Verwirrung des Gegners. Es können dabei mehrere Doppelgänger auf einmal erschaffen werden, für jeden muss jedoch einzeln bezahlt werden. Wird so ein Doppelgänger berührt, verschwindet er.

» HENGE NO JUTSU
ART: Ninjutsu
TYP: Unterstützend
RANG: E
BESCHREIBUNG: Henge no Jutsu (Technik der Verwandlung) ist ein Jutsu, mit dem man optisch sein Aussehen zu dem eines anderen Lebewesens oder Objektes ändern kann, solange es etwa die gleiche Größe hat wie der Anwender. Das Ergebnis entspricht dabei dem Bild, das der Anwender sich vorstellt, und nicht zwingend einer realen Person. Weiterhin verändert sich auch die Stimme des Anwenders, jedoch nicht dessen Fähigkeiten oder Wissen. Auch die Masse des Anwenders verändert sich nicht, das heißt, man kann sich mit dem Henge nicht viel größer oder kleiner machen, nicht viel dicker oder dünner, und keine Masse verschwinden oder hinzufügen lassen, da es sich nicht um eine körperliche Verwandlung handelt, sondern eher mit einer Illusion oder einem Hologramm vergleichbar ist. Bei einem Treffer gegen den Anwender löst sich die "Verwandlung" auf. -langanhaltend-

» KAWARIMI NO JUTSU
ART: Ninjutsu
TYP: Unterstützend
RANG: E
BESCHREIBUNG: Kawarimi no Jutsu (Technik des Körpertausches) ist ein Jutsu, bei welchem der eigene Körper in einer brenzligen Situation mit dem eines Gegenstands getauscht wird. So kann man einem Angriff entgehen und fliehen, oder einen Überraschungsangriff vollführen.
Der Gegenstand mit dem getauscht wird muss zuvor von dem Anwender mithilfe einer handvoll Fingerzeichen und etwas Chakra präpariert worden sein, und sich im näheren Umfeld befinden. Er muss etwa halb so groß wie der Anwender sein und kann nur ein Mal für das Kawarimi verwendet werden, ehe es erneut präpariert werden müsste. Es darf nur ein Gegenstand zur selben Zeit für das Jutsu präpariert sein.
Der Gegenstand kann dann jederzeit im Kampf benutzt werden, indem ein Fingerzeichen geformt wird.
Ihr müsst das Präparieren eines Gegenstandes auch ausspielen!
Innerhalb einer Stunde ist es maximal 2 mal möglich eine Kawarimi-Variante anzuwenden.

» KAKUREMINO NO JUTSU
ART: Fähigkeit
TYP: Unterstützend
BESCHREIBUNG: Kakuremino no Jutsu (Technik des Mantels der Unsichtbarkeit) ist ein Jutsu, welches dem Shinobi ermöglicht sich grundlegend zu Tarnen und zu Verstecken und nahezu perfekt mit seiner Umgebung zu verschmelzen.
Bei dieser Technik stellt sich ein Shinobi an eine Oberfläche, wie eine Wand, ein Baum oder ein Stein, und hält ein Tuch vor sich, welches seiner Größe entspricht, um sich dahinter zu verstecken. Das Tuch hat dabei ein so farblich passendes Muster, dass von außen betrachtet für den unwissenden Betrachter nichts auffälliges mehr zu erkennen ist.
Die Technik benötigt einige Zeit der Vorbereitung, um das Tuch der Umgebung farblich anpassen zu können und ist nur rein visueller Natur. Es kann daher von scharfen Sinnen und den meisten sensorischen Jutsu durchschaut werden.

» NAWANUKE NO JUTSU
ART: Fähigkeit
TYP: Unterstützend
BESCHREIBUNG: Nawanuke no Jutsu (Technik der Fesselentfernung) ist eine grundlegende Fähigkeit, die jeder Genin nach Abschluss der Ninja-Akademie beherrschen sollte. Damit kann man durch das Auskugeln von Gelenken aus Fesseln befreien. Hierfür wird kein Chakra benötigt. -fingerzeichenlos-
[/spoiler]


Ninjutsu
Spoiler:


Genjutsu
Spoiler:


Taijutsu
Spoiler:


Zuletzt von Kaede Inuzuka am Mo 14 Aug 2023 - 16:05 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Hina
Anzahl der Beiträge : 12052
Anmeldedatum : 01.10.14
Alter : 30

Charakter
Ninja-Rang: Tokubetsu Jônin [B]
Fraktion: Andere
Merkmale: Narbe auf der Wange, türkisblaue Augen, stets lächelnd
Hina
Hina
Re: [Genin] Inuzuka Kaede [Link] | Mi 26 Jul 2023 - 14:06
   
Da deine Bewerbung recht vollständig aussieht, wollte ich mal fragen, ob du zur Bewertung bereit bist? Smile Und ob du eventuell noch einen Platzhalter einfügen möchtest, falls sich später etwas ergibt, wofür du mehr Platz brauchst.

_____________________________

It's me, hi, I'm the problem
I NEVER SAID I AM A HERO. BECAUSE I AM NOT ONE

{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE | THEME I | THEME II }

[Genin] Inuzuka Kaede Grafik
{ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SHIRA ~ FA: YAEKO ~ SA: KIYOE ~ SiA: NIIME ~ AA: KITARI }
DO YOU EVER SEE THEM? SEE THE FACES OF ALL THE PEOPLE YOU KILLED?
Nach oben Nach unten
Inuzuka Kaede
Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 25.07.23
Alter : 34
Inuzuka Kaede
Konoha-Genin
Re: [Genin] Inuzuka Kaede [Link] | Do 27 Jul 2023 - 23:22
   
Hoi Debbi^^

Ja kann los gehen sorry hatte vor noch ein zwei Kleinigkeiten anzupassen bevor es los geht^^ Aber sollte so auch stimmen. Wenn nicht merken wir es ja schnell. Jetzt sollte es hoffentlich stimmen^^

MFG Uli

PS. Platzhalter wäre gut^^
Nach oben Nach unten
Akihito
Anzahl der Beiträge : 800
Anmeldedatum : 09.11.19
Alter : 31
Akihito
Akihito
Re: [Genin] Inuzuka Kaede [Link] | Sa 29 Jul 2023 - 19:04
   
Huhu Uli,
ich möchte dich erst einmal herzlich willkommen zurück bei uns heißen! Schön, dass du wieder da bist. Ich übernehme deine EB. Du weißt ja mit Sicherheit noch wie das abläuft. Dann bewerten wir mal die Süße!

1. Im Ruf im Clan würde ich dir nahelegen vielleicht noch mit einzubauen, dass dieses Herabsehen auf Kaede vermutlich auch auf ihre Position als ehemalige „Verbrecherin“ zurückzuführen ist. Das erschließt sich logisch im weiteren Verlauf des Steckbriefes, aber ich denke es ist gut für die Übersicht, falls sich das andere Inuzuka vorm Zusammenspiel anschauen. :3

2. Ihr Gefängnisaufenthalt ist etwas, was wir ein wenig überdenken müssen. Du schreibst in den Eckdaten, dass Kaede in einem Gefängnis im Feuerreich einsaß. Da sie dort aber Kontakt zu Tarou hat, der ja ein Konohanin ist, müsste man davon ausgehen, dass es das Gefängnis von Konohagakure ist. Zumindest würde sich mir nicht so richtig erschließen warum er in einem anderen Gefängnis arbeiten sollte, wenn er ja ein Chuunin des Dorfes ist.
Der erste Punkt ist einmal, dass das Gefängnis von Konohagakure im Oktober des Jahres 1001 völlig zerstört wurde. Kannst du hier auch gern mal nachlesen. Im Oktober des folgenden Jahres, also 1002, wurden die drei neuen Gefängnisse fertiggestellt. Kann man hier unter dem Unterpunkt Gefängnis genauer nachlesen.
Nun ist es so, dass die Haftzeit von Kaede mehr oder minder irgendwo mit in diese Zeit fallen müsste, da wir ja erst im Frühjahr 1003 spielen aktuell. Im Fall des alten Gefängnisses sind nahezu alle Gefangenen freigekommen. Da müsstest du also irgendwie erklären was damals mit Kaede passiert ist. Ob sie freikam oder wenn nicht, aus welchem Grund das nicht so war. Oder falls sie freikam, dass sie wieder aufgegriffen wurde oder sonst was.
Sollte ich mit meiner Annahme falsch liegen, dass sie in Konoha im Knast saß, wäre halt schwierig zu erklären warum Tarou in dem anderen Gefängnis ein Wärter war. Wenn du dir unsicher bist, welche Lösung für dich am besten passt oder ein wenig Hilfe brauchst, kannst du mir gern schreiben und wir können zusammen mal schauen. :3

3. Auch im Text, in dem es um Tarou geht, beschreibst du, dass Kaede zwei Jahre für einige Raubüberfälle einsaß. Als Zivilistin wäre das eine relativ geringe Straftat, um in Konohagakure so lange weggesperrt zu werden. (Vor allem wenn man das in Vergleich mit Nukenin und deren Taten setzt etc.) Es wäre vielleicht gut wenn du begründest warum sie dort so lange war. (Kann ja durchaus etwas mit Rehabilitationsmaßnahmen o.Ä. zu tun haben. Sie ist ja relativ aufmüpfig. Das wäre beispielsweise ein plausibler Grund.)
Dass sie sich mit einem Wärter annähert und der sich ihr annimmt, empfinde ich als eine schöne, geschichtliche Wendung. Mir wäre es lieb, wenn du noch ein wenig ausführen würdest, wie Tarou verhandelt hat, dass sie in Konoha ausgebildet wird und wie sie sich in dieser Lage verhalten hat. Ob es bestimmte Regeln/Auflagen gibt, an die sie sich halten muss o.Ä. Du schreibst ja davon, dass sie nicht ganz sicher ist, wie sie mit der Geste umzugehen hat. Das würde mich schon noch ein wenig interessieren. (:

4. Die verkürzte Ausbildungszeit ist auch so ein Thema, das wir nochmal anschauen müssen. Obwohl Kaede sehr intelligent ist, gibst du ihr geschichtstechnisch ziemlich wenig Zeit für die Ausbildung. In Konohagakure dauert die Ausbildung an der Akademie beispielsweise in der Regel sieben Jahre an. Kaede hat ja als Kind von den Söldnern nur zwei Jahre lang die Grundlagen erlernt und ist dann nur noch wenige Monate an der Akademie, nachdem sie aus dem Gefängnis kommt. Das wäre im Vergleich sehr wenig Zeit. Vielleicht wäre es ein Ausgleich zu schauen, ob du irgendwie in ihre Zeit auf der Straße noch einbauen kannst, dass sie sich da weitere Kompetenzen angeeignet hat. Oder du guckst generell nochmal über die Timeline. Ich denke das wird sich irgendwie ausgleichen lassen. :3

5. Deine Besonderheit existiert in dieser Form ja noch nicht, weshalb ich die mal mit ins Team nehme und dir dazu so bald wie möglich Feedback geben werde.

Abgesehen davon habe ich erst einmal nichts mehr gefunden. Solltest du irgendwelche Fragen haben oder etwas von meiner Kritik für dich schwierig umzusetzen sein, kannst du mir gern eine PN schreiben oder mich auch auf Discord erreichen. (:

Viele liebe Grüße,
Lisa~
Nach oben Nach unten
Inuzuka Kaede
Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 25.07.23
Alter : 34
Inuzuka Kaede
Konoha-Genin
Re: [Genin] Inuzuka Kaede [Link] | So 30 Jul 2023 - 23:59
   
Hoi Lisa (richtig?)
Danke für das nette Willkommen^^

1.
Zitat :
Im Ruf im Clan würde ich dir nahelegen vielleicht noch mit einzubauen, dass dieses Herabsehen auf Kaede vermutlich auch auf ihre Position als ehemalige „Verbrecherin“ zurückzuführen ist
.
Ich habe das mal noch mit eingefügt allerdings ist der Satz dadurch jetzt nicht viel länger geworden XD hoffe es passt trotzdem so.

2. Du hast schon recht das es das GEfängnis von Konoha sein sollte. Dabei würde ich es auf basis der Hintergrungeschichte auch belassen. Ich werde die Zerstörung des Gefängnisses einfach in ihre History mit aufnehmen ist ja eigentlich eine gute Sache um ihre Charakterentwiklung etwas nachvollziebahrer zu machen.

Frage an der Stelle: Würde es für Konoha überzeugender sein sie als Kunoichi aufzunehmen wenn sie durch ihre Verbindung zu Tarou (Zeiten werden noch angepasst) sich gegen die Flucht entschieden hätte? Also quasi freiwillig dort geblieben wäre und so? Könnte mir vorstellen das das die Leute vielleicht eher überzeugt einen Sinneswandel bei ihr zu sehen.



3. So ich hab jetzt den Beschreibungstext um Tarou noch um ein oder zwei Zeolen erwietert ich hoffe das es geschichtlich wie logisch die Hintergrundgeschichte noch etwas aufpeppt. Auf jeden Fall Danke für deine Tipps allerdings habe ich den einen Satz hier nicht verstanden:

Zitat :
Du schreibst ja davon, dass sie nicht ganz sicher ist, wie sie mit der Geste umzugehen hat. Das würde mich schon noch ein wenig interessieren. (:

Was genau heißt das? Soll ich doch schreiben wie sie das ganze empfindet? Oder soll ich mir etwas überlegen wie sie damit umgeht obwohl sie es nicht weiß? Bin da bissel verwirrt^^

4.  Ja also natürlich hatte ich versucht darzulegen das sie durch das Leben auf der Straße ihre Fähigkeiten auf Praktischerebene Weiter entwikelt hat. Beispielsweise spiegeln sich ja in ihren Stats wieder das weder mit Nin noch Genjuts viel Erfahrung gemacht hat. Auch besitzt sie keinerlei Ausbildung und ist somit den meisten Genin ja weit unterlegen. Lediglich das grundwissen um ein zwei der Fähigkeitsgebiete von Shinobi und das reine Nahkämpferische hat sie drauf und das war es auch schon. Sprich sie ist durch die Prüfung gekommen hat aber klare Defiziete beim Ausbildungsstand im Gegensatz zu richtigen Genin.
Ich werde aber in der Time-Line noch mal erwähnen (woe von dir Empfohlen) Das sich ihre Fähigkeiten zu Zeiten ihres Verbrecher Lebens dennoch weiterentwikelt haben.

5.
Zitat :
Deine Besonderheit existiert in dieser Form ja noch nicht, weshalb ich die mal mit ins Team nehme und dir dazu so bald wie möglich Feedback geben werde.
Alles kalr die darf auch bei bedarf gerne in die Liste mit aufgenommen werden. Ist ja allgemein genug.

Mfg Uli

_____________________________

Nach oben Nach unten
Akihito
Anzahl der Beiträge : 800
Anmeldedatum : 09.11.19
Alter : 31
Akihito
Akihito
Re: [Genin] Inuzuka Kaede [Link] | Mi 2 Aug 2023 - 16:13
   
Heyho Uli!

Auf in die zweite Runde! :3

1. Passt mir so. Denke das ist gut für einen schnellen Überblick.

2. Deine vorgeschlagene Lösung finde ich gut. Nicht zu fliehen und einem Konohanin sogar zu helfen, zeigt ja schon ein Stück weit, dass sie nicht gegen Konoha an sich ist. o.o Denke da gäbe es sogar einige Clanmitglieder, die ihr das anrechnen. Gute Idee! :3

3. Mit den von dir hinzugefügten Sätzen kommt schon gut rüber was ich wissen wollte. Mir hat sich ein bisschen die Frage gestellt, warum sie sich bei der ganzen Unsicherheit darauf einlässt und nicht abhaut. Du schreibst ja jetzt, dass sie sich bei ihm wohler fühlt als irgendwo anders und das genügt mir schon. Denke das ist ein cooler Konflikt fürs RP, wenn sie da noch ein bisschen zwischen den Stühlen steht.

4. Soll mir auch so reichen. Als Genin zum Start ist man ja ohnehin kein Überflieger und das, was sie gelernt hat, wirkt in dem Alter auch stimmig. Da passt das so. :3

5. Zu deiner Besonderheit kann ich dir nun auch Rückmeldung geben. Wir haben uns mal ältere Charaktere angeschaut und uns ein Konzept dazu gemacht, wie wir mit einer gesteigerten Schmerzunempfindlichkeit umgehen können. Das Problem ist hier, dass die Schmerzunempfindlichkeit ohnehin schon eine schwammige Formulierung hat, was die Konsequenzen angeht. Das nun noch zu steigern, würde dir halt einen Besonderheitsslot kosten und letzten Endes vermutlich gar nicht viel bringen. Daher haben wir stattdessen Folgendes festgelegt:

- Die Steigerung einer Schmerzunempflindlichkeit kann keine stärkere Schmerzunempfindlichkeit sein, weil es sich nicht im Rollenspiel nicht entsprechend auswirken würde.

- Die logische Steigerung wäre ein absolut fehlendes Schmerzempfinden.

- Das benötigt keinen Besonderheiten Slot.

- Ein komplett fehlendes Schmerzempfinden ist möglich mit einer entsprechenden Stärke und einer passenden Schwäche, welche die natürlichen Nachteile (fehlende Einschätzung der körperlichen Grenzen bzw. des Schadens am eigenen Körper sowie die Unfähigkeit Genjutsu mit Schmerz zu lösen) beinhalten sollte. Solltest du eine entsprechende Stärke & Schwäche schreiben wollen, wäre hier etwa eine Wertigkeit von 2 Punkten bei Beidem anzusetzen, da die Schmerzunempfindlichkeit schon bei einem Punkt liegt.

- Die originale Stärke & Schwäche bräuchte es dann natürlich nicht mehr, weil das die gesteigerte Version ist.

Sollte das nicht in deinem Interesse liegen, steht es dir natürlich frei auch einfach mit der einfacheren Variante zu spielen. Eine andere Besonderheit kannst du dir aber in jedem Fall auspicken - oder den Slot einfach freilassen. :3

Liebe Grüße,
Lisa~
Nach oben Nach unten
Inuzuka Kaede
Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 25.07.23
Alter : 34
Inuzuka Kaede
Konoha-Genin
Re: [Genin] Inuzuka Kaede [Link] | Do 3 Aug 2023 - 0:57
   
Lets go^^


Besonderheit: Ich danke dir an dieser Stelle erst mal für deine wirklich sehr ausführliche Hilfe^^ Ich verstehe das Problem und bin dir sehr dankbar für die vielen Lösungsvorschläge die du mir geschickt hast^^

Eine Komplette Schmerzimmunität wäre mir aber ehrlich gesagt zu viel daher bleibe ich bei der normalen version der schwäche und werde wie du vorgeschlagen hast den Punkt Besonderheit frei lassen. Vieleicht bietet sich ja Inrpg etwas an oder mir kommt später eine bessere Idee^^

MFG Uli

_____________________________

Nach oben Nach unten
Akihito
Anzahl der Beiträge : 800
Anmeldedatum : 09.11.19
Alter : 31
Akihito
Akihito
Re: [Genin] Inuzuka Kaede [Link] | So 6 Aug 2023 - 16:41
   
Huhu Uli,

die Lösung ist natürlich auch völlig okay. Eine passende Besonderheit kann sich ja auch im Rollenspiel noch finden und bewerben. :3

Abgesehen davon habe ich nichts mehr zu meckern und gebe dir mein erstes Angenommen! Ein zweiter Bewerter wird bald drüber schauen!

Liebe Grüße,
Lisa~
Nach oben Nach unten
Inuzuka Kaede
Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 25.07.23
Alter : 34
Inuzuka Kaede
Konoha-Genin
Re: [Genin] Inuzuka Kaede [Link] | Di 8 Aug 2023 - 11:47
   
Cool ich danke dir^^

_____________________________

Nach oben Nach unten
Daiki
Anzahl der Beiträge : 1408
Anmeldedatum : 10.10.20
Alter : 29

Charakter
Ninja-Rang: Chûnin [C]
Fraktion: Kaminari no Kuni
Merkmale: Lange, blaue Haare & Maske
Daiki
Daiki
Re: [Genin] Inuzuka Kaede [Link] | Fr 11 Aug 2023 - 16:43
   
Hoi Uli,

ich übernehme mal deine Zweitbewertung.

Bevor ich jedoch zu den Sachen komme, die mir noch aufgefallen sind, hätte ich noch eine etwas allgemeinere Frage. Unser Setting ist ja sehr japanisch bzw. asiatisch inspiriert, weswegen vor allem im Inplay die korrekte Reihenfolge bei den Namen "Nachname Vorname" ist. Meine Frage wäre jetzt, ob du eventuell deinen Accountnamen dementsprechend umändern lassen möchtest, um das auch dort wiederzuspiegeln?

Nun aber zu den Sachen in der Bewerbung:

1. Aussehen: Du schreibst hier, dass Kaede in der Regel sehr ungepflegt ist und mit Second Hand Klamotten rumläuft. Für mich passt das nicht so ganz damit zusammen, dass Tarou sich ja um sie kümmert. Ich bräuchte hier noch eine Begründung, warum er sie dann trotzdem so herumlaufen lässt.

2. Persönlichkeit: Hier würde mir noch fehlen, wie Kaede denn zu den Werten von Konoha steht. Das ist ja schon etwas Kontrast zu ihrem bisherigen Leben und ihrer "Recht der Stärkeren" Mentalität.

3. Familie: Ich würde dich bitten, bei sämtlichen hier genannten Personen noch zur Übersicht direkt hinter dem Namen hinzuzufügen, ob es Zivilisten sind bzw. welchen Rang als Shinobi sie inne haben und wie alt sie sind (im Fall ihrer Eltern das Alter zum Todeszeitpunkt).

Außerdem würde mir bei Tarou noch fehlen, wie genau er jetzt eigentlich zu seiner Ziehtochter steht und wie er von ihr denkt.

4. Jutsu: Bei deiner Jutsuliste hast du an ein paar Stellen keine Leerzeile zwischen den Jutsu. Füge die bitte noch ein, einfach für eine bessere Übersicht.

Außerdem stünde dir noch eine Ausbildung zu. Da du für keine die erforderlichen Attribute hast müsstest du zwar auf die verzichten, allerdings stünden dir dafür noch zwei weitere Slots für D-Rang Jutsu zu. Die müsstest du also noch verteilen, andernfalls würden sie verfallen.

MfG
Josh

_____________________________

Steckbrief ~ Akte ~ Briefkasten
[Genin] Inuzuka Kaede Daiki5tkvp
ZA: Ryutaro | DA: Kanae | VA: Aoi | FA: Shion | SA: Kagura
Nach oben Nach unten
Inuzuka Kaede
Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 25.07.23
Alter : 34
Inuzuka Kaede
Konoha-Genin
Re: [Genin] Inuzuka Kaede [Link] | Mo 14 Aug 2023 - 16:05
   
Ollah Joah,


Beüglich der Namensänderung kann ads gerne gemacht werden. Soll ich dazu einen Beitrag an den Briefkasten senden oder reicht es wenn du das weißt?


1. Aussehen:
Ich verstehe worauf du hinaus willst. Allerdings hätte ich das Ganze nicht so negativ bewertet da Second Hand Klamotten ja nun nichts schlimmes sind. Hatte auch früher welche XD. Kinder wachsen viel und so. Egal ich hab mal noch ein zwei Zeilen eingefügt und hoffe das sie dir das ganze etwas passender Erklären^^

Zum einen Kleidet sie sich nicht sehr feminin, zum anderen Sind ihre Outfits wild und ohne Stil zusammen gestellt. Das liegt zum einen daran das sie keine sonderlich große Garderobe besitzt, da die meisten ihrer Sachen aus zweiter Hand kommen. Zum einen hat sie aus ihrer Kriminellen Vergangenheit nicht viel nach Konoha mitgebracht zum anderen sind die meisten Sachen die sie von ihrem Ziehvater gestellt bekommt spenden aus dem Clan. Da sie selber auch wenig Interesse an Kleidern oder ähnlichem besitzt hat sich an diesen auch nicht viel geändert.

2. Persönlichkeit: Alles klar ich hoffe das dieser kleine Text da etwas mehr Aufschluss geben kann.

Was ihr ebenfalls Angst oder zumindest Bauchschmerzen bereitet ist ihr neues Leben in Konoha. Zum einen hat sie Probleme damit sich an Strukturen anzupassen zum anderen versteht sie sich nicht sonderlich gut mit anderen. Aktuell geneißt sie die Sicherheit der großen Mauern doch unterbewusst verurteilt sie auch die Regeln innerhalb der Gesellschaft. Sie verspürt keine Nähe oder irgendeine Art von Patriotismus gegenüber dem Feuerreich oder dem Dorf versteckt hinter den Blättern aber sie betrachtet sich dennoch als einen Teil dieser Fraktion. Sie ist so treu wie man einem Vertrag gegenüber treu ist oder seinem Arbeitgeber. Das heißt solange sie in Konoha leben kann und für ihre Missionen bezahlt wird hält sie zu ihrer neuen "Familie".
Mit der Herzlichkeit, dem Clanleben und auch der Mentalität hat sie allerdings noch so ihre Probleme. Oft macht sie sich darüber lustig, auch wenn sie nicht immer auf Streit aus ist.



3. Familie:Alles klar wird gemacht^^
Hoffe dieser Satz hier bringt klarheit^^

Er selbst hat ihr gegenüber gemischte Gefühle. Er ist sich bewusst das er nicht nur aus reinem Gutmensch sein Kaede aus adoptiert hat sondern auch weil sie klare Paralelen zu seiner Tochter Shishi aufweist. Allerdings redet er sich selber ein ihr einfach nur helfen zu wollen und nicht mit ihr seine Tochter zu ersetzen. Seine Gefühle sind daher noch etwas gespalten. Er betrachtet sie eher als eine Art Mündel als wirklich seine Tochter.


4. Jutsu: Lücken sind eingefügt

Oh das wusste ich nichht. Dann werde ich noch zwei weitere D-Rang nehmen.Ich habe mich für Finte und Kongoriki

MFG ULi


_____________________________

Nach oben Nach unten
Daiki
Anzahl der Beiträge : 1408
Anmeldedatum : 10.10.20
Alter : 29

Charakter
Ninja-Rang: Chûnin [C]
Fraktion: Kaminari no Kuni
Merkmale: Lange, blaue Haare & Maske
Daiki
Daiki
Re: [Genin] Inuzuka Kaede [Link] | Sa 19 Aug 2023 - 14:16
   
Hallo Uli,

es reicht vollkommen, dass du mir wegen dem Namen Bescheid gesagt hast. Ich werde dass dann nach dem zweiten Angenommen weitergeben.

1. Aussehen: Ja, hier habe ich mich etwas doof ausgedrückt. Mir ging es hauptsächlich um das ungepflegt sein und weniger um die Second Hand Klamotten. An denen ist grundsätzlich natürlich erstmal nichts auszusetzen. Da sich das ungepflegt sein jetzt auch nur auf die Haare bezieht, ist das so in Ordnung für mich.

2. Persönlichkeit: Ist in Ordnung.

3. Familie: Ninken, zumindest die speziell gezüchteten, haben in der Regel eine weit längere Lebensspanne als die normaler Hunde. Makoku wäre mit 12 Jahren also nicht besonders alt, sofern es sich bei ihm nicht um einen normalen Hund handelt, der zum Ninken trainiert wurde. Allerdings hatte ich hier auch vergessen zu sagen, dass sich das mit der Altersangabe nur auf die Menschen bezieht. Bei Ninken ist es in Ordnung, wenn du kein Alter angibst. Das würde ich also dir überlassen, wie du hier noch weiter verfährst.

4. Jutsu: Sieht gut aus.

_____________________________

Steckbrief ~ Akte ~ Briefkasten
[Genin] Inuzuka Kaede Daiki5tkvp
ZA: Ryutaro | DA: Kanae | VA: Aoi | FA: Shion | SA: Kagura
Nach oben Nach unten
Inuzuka Kaede
Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 25.07.23
Alter : 34
Inuzuka Kaede
Konoha-Genin
Re: [Genin] Inuzuka Kaede [Link] | Sa 19 Aug 2023 - 14:28
   
Alles klar dann hab ich das alter vom hund wieder raus genommen^^ danke dir für den Hinweis, das mit den ninken wusste ich nicht^^


Mfg uli

_____________________________

Nach oben Nach unten
Daiki
Anzahl der Beiträge : 1408
Anmeldedatum : 10.10.20
Alter : 29

Charakter
Ninja-Rang: Chûnin [C]
Fraktion: Kaminari no Kuni
Merkmale: Lange, blaue Haare & Maske
Daiki
Daiki
Re: [Genin] Inuzuka Kaede [Link] | Sa 19 Aug 2023 - 14:29
   
Angenommen

_____________________________

Steckbrief ~ Akte ~ Briefkasten
[Genin] Inuzuka Kaede Daiki5tkvp
ZA: Ryutaro | DA: Kanae | VA: Aoi | FA: Shion | SA: Kagura
Nach oben Nach unten
 

[Genin] Inuzuka Kaede

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-