Quicklinks
Login
Name:
Passwort:
Login merken: 
Passwort vergessen?
Latest News
» [Akte] Amaka Nizuka
[Tokubetsu Jonin] Nekozame Nanami EmptyHeute um 19:40 von Nizuka

» (C-Rang Reisender) Toshihiro Kawa
[Tokubetsu Jonin] Nekozame Nanami EmptyHeute um 18:35 von Toshihiro

» Achievements einlösen
[Tokubetsu Jonin] Nekozame Nanami EmptyHeute um 15:35 von Norachi

» [Akte] Hakuya Shiratori
[Tokubetsu Jonin] Nekozame Nanami EmptyGestern um 23:29 von Shira

» Exp verschenken
[Tokubetsu Jonin] Nekozame Nanami EmptyGestern um 21:17 von Kitari

» [C-Rang Missingnin] Umihebi Kishimaro
[Tokubetsu Jonin] Nekozame Nanami EmptyGestern um 16:46 von Kishimaro

» [Akte] Bakuhatsu Taro
[Tokubetsu Jonin] Nekozame Nanami EmptyGestern um 11:50 von Taro

» [Akte] Kujou Chizue
[Tokubetsu Jonin] Nekozame Nanami EmptyGestern um 11:24 von Chizue

» [Akte] Hyuuga Kouhei
[Tokubetsu Jonin] Nekozame Nanami EmptyGestern um 10:47 von Kouhei

» Wanted & Not Wanted
[Tokubetsu Jonin] Nekozame Nanami EmptyGestern um 9:10 von Hozuki Yoshi

StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Teilen
 

 [Tokubetsu Jonin] Nekozame Nanami

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Nanami
Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 06.08.23
Alter : 30

Charakter
Ninja-Rang: Tokubetsu Jônin [B]
Fraktion: Hi no Kuni
Merkmale: Haizähne, Schuppen am Hals & Kiemen
Nanami
Nanami
[Tokubetsu Jonin] Nekozame Nanami [Link] | So 6 Aug 2023 - 20:00
   

Nekozame Nanami
"Raku areba, ku ari."

» B.A.S.I.C.S
NAME: 猫鮫 Nekozame - Katzenhai
VORNAME: 七海 Nanami - Sieben Meere
NICKNAME: 七 Nana - Sieben, 波 Nami - Welle

ALTER: 二十三 Nijusan 23 Jahre
GEBURTSTAG: 月日 Tsuchi nichi - 7. 05
GESCHLECHT: 女性Weiblich - Josei

GEBURTSORT: 木ノ葉隔れDas Dorf versteckt unter den Blättern - Konohagakure no Sato
ZUGEHÖRIGKEIT: 火の国Feuerreich - Hi no Kuni
RELIGION: /
RANG: 特別上忍 Spezial Ninja - Tokubetsu Jonin
POSITION: /

CLAN: 千手 Senju Ichizoku - Tausend Hände Familie & 魚 Sakana Ichizoku - Fisch Familie
RUF IM CLAN:

Senju Clan

Nanami ist ein angesehenes Mitglied des Clans, sie ist dafür bekannt höflich, respektvoll und ruhig zu sein. Sie nimmt gerne an den Festen teil und hilft diese zu organisieren ist aber niemals das Zentrum von einem. Sie wirkt mehr wie ein Schatten der einen von der Dunkelheit aus her unterstützt.

Sakana Clan

Innerhalb der Shinobis in Konoha die, dieses Bluterbe besitzen ist Nanami als ruhige, respektvolle Person bekannt. Anders als üblich hat sie jedoch einen anderen Vertrag mit einer Kuchiyose Familie und Nanami hat die Erfahrung gemacht das gerade ältere Sakana im Dorf das ein Dorn im Auge ist.



» A.P.P.E.A.R.A.N.C.E
AUSSEHEN:

1.58 m | 57 kg | weiße Haare | Honig Augen | dunkler Teint | Girly Style

Für eine ausgewachsene Frau ist sie sehr klein, oft wird sie deswegen und ihrer Jugend die sich in ihrem Gesicht widerspiegelt noch für einen Teenager gehalten. Sie nimmt es irgendwie als Kompliment, würde sie eben erst viel, viel später altern. Ihr Körper spricht natürlich eine andere Sprache den dieser zeigt keine Spuren der Kindheit mehr auf, mit Rundungen an den Hüften, einer schmalen Taille und ihrer Oberweite die aufweist welchem Geschlecht sie angehört. Ihre Haare sind Schneeweiß und nicht das Ergebnis gutem Bleichmittel sondern eine Laune der Natur. Und schon lange in der Familie, ihre Mutter hat ebenfalls diese Haarfarbe ebenso die Großmutter. Ihre Augenfarbe entspricht der Farbe der Sonne, stechend Gelb oder Honig Gold. Sie harmonieren gut mit ihren Haaren und verleihen ihrem Aussehen etwas Katzenartiges, zu mal sie auch Spitze Zähne besitzt die an einen Hai erinnern. Neben dem ist ihr Teint dunkler, auch das hat sie von ihrer Mutter deren Teint jedoch um einige Nuancen dunkler ist als das ihrer Tochter. Im Winter wird sie blasser - fast so blass wie ihr Vater - aber ab dem Frühling wenn die Sonne wieder stärker scheint wird auch ihre Haut dunkler. Ihre Lippen sind leicht rosig in ihrem ebenmäßigen Gesicht und ihre Wimpern sind die einzigen Haare an ihr die dunkel sind, sie wirken richtig schwarz. Ihre Augenbrauen sind dafür etwas dunkler als das Haupthaar, sie werden im Sommer etwas heller. Am Hals befinden sich leichte Erhebungen der Kiemen, das Bluterbe ihrer Familie Unterwasser kann sie diese benutzen um zu atmen. An ihrem Hals, an den Handgelenken, Handrücken, Füßen und Oberschenkeln befinden sie einige Schuppen die in leichten blau bis weiß schimmern. An ihrem Nacken befindet sich ein Brandmal die sie von ihrer Kuchiyose bekommen hat, als Zeichen ihres Bündnisses. Das Hitaiate von Konoha trägt sie auf Missionen um ihr Bein, überhalb ihrer Shurikentasche. Auf offiziellen Veranstaltungen des Dorfes bindet sie sich dieses gerne um die Stirn. Ihr Kleidungsstil ist sehr mädchenhaft, aber auch sehr besonders. Um nicht zu sagen etwas seltsam und außergewöhnlich. Aber doch mit vielen Rüschen, Spitze und anderen Dingen ebenso wie eine ganze Farbpalette von dem dunklen Schwarz bis zum hellen weiß ist jede Farbe einmal darin vorhanden. Ansonsten ist sie eine eher normale Frau, ruhig unauffällig. Wenn sie in einer Menschenmenge geht und ihr Haar verbirgt würde man sie kaum bemerken, was auch einer ihrer Beweggründe ist oft mit einer Kapuze auf dem Kopf herum zu laufen. Ihre ganze Erscheinung erweckt nicht den Anschein als wäre sie tatsächlich eine Kunoichi. Sie gibt sich auch nur selten so in ihrer Freizeit, aber ihre ganze Haltung ändert sich in ihrem Berufsleben, sie strahlt dann eine gewisse innere Stärke aus. Man kann es nur schwer beschreiben, aber die Autorität die sie ausstrahlt ist doch ein sehr starker Kontrast zu ihrem sonst üblichen Auftreten.



BESONDERE MERKMALE:

  • Luchs Brandmal im Nacken
  • Sehr dunkler Teint im Sommer & Frühling
  • Etwas heller Teint im Herbst & Winter
  • Jugendhaftes Gesicht
  • Haifisch Zähne
  • Kiemen am Hals
  • Am Hals, Handgelenk, Handrücken, Füßen & Oberschenkeln sind Schuppen in leichten blau bis weiß




» A.B.O.U.T Y.O.U
PERSÖNLICHKEIT:

Zurückhaltend | Unauffällig | Ruhig | Gefühlskalt | Ehrlich | Diszipliniert | Ernst | Loyal

Geboren und aufgezogen von den Eltern in einer großen Familie, behütet und geliebt war schon immer ein ruhiges Kind. Man bemerkte sie kaum, alles was sie tat war mit einer gewissen Ruhe verbunden. Laute Geräusche beim spielen, gehen oder gar schlafen war niemals ein Ding das passierte. Viel Zeit etwas auszuleben blieb ihr nicht, ihre liebevollen Eltern waren Herzens gute Menschen, aber sehr darauf bedacht ihren Kindern Disziplin beizubringen ebenso den Sinn von Loyalität, was man im Beruf des Shinobis auch durchaus brauchte. So ging das junge Kind zusammen mit den Geschwistern durch eine harte Schule, nicht nur gute Tischmanieren oder höfliche Umgangsformen waren bei den Eltern gefragt sondern auch Stehvermögen, Verbissenheit so wie Entschlossenheit. Vielleicht ist das auch der Grund warum ihre Persönlichkeit am Ende so verkorkst ist, den sie ist ein liebes, ruhiges Mädchen allerdings hat Nanami die Fähigkeit Emotionen wahrzunehmen verloren. Glück, Leid, Zorn, Eifersucht, Liebe, Angst all diese Dinge nimmt Nanami an sich selber nicht mehr wahr. Sie geht durch den Tag und durch ihr Leben vergleichbar wie eine leere Hülle. Für sie ist es wichtig die Ziele, die ihre Eltern ihr eingetrichtert haben zu erfüllen. Gefühle wie Pflichtgefühl, Ehrgeiz nimmt sie sehr wohl war, auch das Gefühl sich Beweisen zu müssen. Eines dieser Ziele ist es nützlich zu sein, alles richtig zu machen. Sowohl während Missionen als auch bei Ausbildung anderer. Das große Ziel dahinter ist immer, das beste für das Dorf heraus zu schlagen. Viele würden sagen sie ist Schüchtern, zurückhaltend und zuvorkommend. Was gewiss auch so stimmen kann, den sie spricht höflich mit einem, wählt ihre Worte Weise aus und kann sich sogar gut ausdrücken. Um anderen zu helfen ist sie immer gerne vorn dabei, sie hält sich gerne zurück und gönnt das Glück lieber anderen. Sie ist nett, höflich, lacht über die Witze anderer, verspottet niemanden, hilft wo sie nur kann und geht eben ihren anderen Bedürfnissen nach. Als ihr Vater jedoch erkannte was seine Erziehung angerichtet hatte, lehrte er Nanami Gefühle vorzuspielen. Er lehrte sie wie man sich benahm und was man sagen musste, damit einem dritten nicht auffiel das Nanami das gar nicht so meinte. Wenn sie also davon spricht glücklich zu sein oder bei einem Witz lacht und sagt es sei spaßig das zu hören, steckt keine echte Emotion dahinter, sie weiß nur wie man es so herüber bringt das ihr Gegenüber das auch so annehmen kann. Jemand der jedoch hinter solche Fassaden blicken kann wird schnell erkennen, das Nanami nicht wirklich etwas empfindet. Ihre ganze Erscheinung und ihre ganze Art bekommt auch immer eine 180° Grad Wende, immer und immer genau dann wenn es um ihren Beruf geht. Ihre Eltern haben ihr beigebracht was es heißt ein Shinobi zu sein und was dazu gehört. Loyalität haben sie schon immer groß geschrieben, aber nicht unbedingt Personen bezogen. Viel mehr ging es in ihrer Erziehung daran das ein Shinobi aus Konoha, allein dem Dorf verschrieben sein sollte und so hat auch ihre Tochter es sich zum Ziel gemacht so nützlich wie irgendwie möglich für das Dorf zu sein. Ihr Ehrgeiz hat dabei keine Grenzen. Sie nimmt ihre Aufgaben sehr ernst und würde dem Ruf eines höher gestellten Folgen ohne Fragen zu stellen. In ihrer Rolle als Kunoichi und auch ihres Rang's legt sie die höfliche Maske die ihre Eltern ihr auferlegt haben ab. Sie kann andere kommandieren, Befehle aussprechen und gar Beschimpfungen in den Mund nehmen, eben alles Dinge der man dieser höflichen Person eben nicht zugetraut hätte. Verbrecher, Verräter sind ihre Erzfeinde und wenn sie es könnte, würde sie alle Verfolgen und für ihre taten den Hals umdrehen, sie hätte auch keine Skrupel es selbst zu tun mit bloßen Händen. Als Nanami ein Tokubetsu Jonin wurde kam ein neues Ziel aber auch neue Aufgaben hinzu. Ihr ist es wichtig junge Shinobis auszubilden und diese gut zu unterrichten. Dabei versucht sie wie nicht anders gelernt die gleichen Methoden zu verwenden wie ihre Eltern damals bei ihr. Weswegen sie extrem Streng zu ihren Schülern ist und diese mit härte ausbildet.

LIKES:

  • Loyalität
  • Disziplin
  • Ruhe
  • Onsen
  • Musik
  • Bücher
  • Wettkämpfe
  • Ramen
  • Sake
  • Steak
  • Lolli's
  • Bananen


DISLIKES:

  • Verräter
  • Verbrecher
  • Lärm
  • Gefühlsduselei
  • Respektlosigkeit
  • Rätsel
  • Überraschungen
  • Salat
  • Essiggurken
  • Ratten
  • Tränen
  • Zitronen


ZIEL/TRAUM:

暗殺戦術特殊部隊 Ansatsu Senjutsu Tokushu Butai - Attentatstaktik-Spezialeinheit

Die spezial Einheit des Dorfes, es wäre eine Ehre auserwählt zu werden um für das Dorf zu dienen. Zum einen will Nanami dorthin um ihre Eltern Zufrieden zu stellen, diese wollen schließlich das ihre Kinder Loyalität zeigen und nützlich für das Dorf sind. Zum anderen ist es auch Nanamis eigener Antrieb diese Nützlichkeit zu erreichen und sie betrachtet die Einheit als etwas ehrenvolles an, weswegen es ihr Ziel ist dort aufgenommen zu werden.

NINDO:

あなたがそれを信じるならば可能です。
Es ist möglich wenn du daran glaubst. Ein simpler Satz und eine Motivation von ihrer Seite aus, schon als Kind war sie überzeugt alles zu schaffen, alles zu erreichen wenn sie nur fest daran glaubte. Und wenn sie hart arbeitete, so wurde es zu ihrem Lebensmotto und ihre Ansichten das nichts unmöglich ist wenn man sich nur etwas Mühe gibt.


» B.I.O.G.R.A.P.H.Y
FAMILIE:

父 |Nekozame Sho | Vater | Jounin | Lebend | 54 Jahre

Die Regeln und Gesetzte eines Shinobis waren Sho schon immer wichtig. Diesen Schwerpunkt legte er auch auf die Erziehung seiner Kinder. Sie sollten wie die Regeln es sagten Handeln, keine Gefühle zeigen und alle anderen Dinge. Seine älteste Tochter verinnerlichte diese Erziehung so, das sie ihre Gefühle gänzlich verlor oder unterdrückte. Sie versucht es zu verstecken aber bemerkt hatte er es dennoch. Er lehrte sie auch darin wie man sich in der Gesellschaft benahm, damit eben dies nicht auffiel. Wahrscheinlich hatte er Angst man würde ihm die Schuld geben oder ihnen gar die Kinder entziehen. Er wollte nicht das noch jemand das wusste. Etwas Reue verspürte er deswegen schon, aber er ist sich sicher das sie dadurch großes erreichen wird. An ihrer Erziehung hatte er nach Nanami jedoch nichts verändert den seine ältesten Kinder zeigten keine Anzeichen auf, der Abstumpfung, er nahm an das Nanami einfach die große Ausnahme war. Das Verhältnis der beiden ist im Einklang, sie respektieren und schätzen sich Gegenseitig. Durch ihre Emotionslosigkeit gibt Nanami aber auch wenig Angriffsfläche für einen Streit. Seine Mutter stammt aus dem Sakana Ichizoku ab, aber ihr Sohn Sho hat dafür keine Veranlagung, weswegen er glaubt das auch seine Kinder davon nichts mitbekommen haben. Das dann genau Nanami dieses Bluterbe erweckte überraschte ihn dann doch und macht ihn auch sehr stolz auf seine Tochter.

母 |Nekozame geb. Senju Nana | Mutter | Chuunin - Irohan | Lebend | 52 Jahre

Nana stammt aus einer alt eingesessenen Familie der Senju, sie heiratete Sho und legte damit ihren Namen ab. Wie ihr Mann hat auch sie die Ansicht das ein Shinobi die Regeln befolgen sollte, weswegen die strenge Erziehung und das harte Training von ihnen die Kinder abhärten sollte. Anders als ihr Mann fällt ihr nicht auf das ihre älteste Tochter recht Emotionslos ist und die meisten Empfindungen einem nur vorspielt. Nach der Geburt ihrer Kinder wurde Nana eine Iryohan die weniger bis gar nicht mehr auf Missionen ging und ihre Arbeit im Krankenhaus verrichtete. Mit ihrer ältesten Tochter pflegt sie ein normales Verhältnis, die beiden streiten sich viel zu selten. Nanami bietet mit ihrer Emotionslosigkeit auch wenig Angriffsfläche für solche Dinge.

兄 |Nekozame Shoichi | Bruder | Jounin | Lebend | 29 Jahre

Das älteste Kind und der älteste Bruder, er ist ein witziger junger Mann. Das harte Training und die strenge Erziehung hat ihm nichts anhaben können, zwar befolgt er sie und nimmt auch das Shinobi Dasein wichtig. Doch sein Gemüt konnte es nicht trüben, er ist fröhlich, witzig und Charmant. Nanami und er haben ein enges Verhältnis sie spricht oft mit ihm, während er seine Gedanken und innersten Gefühle mit seiner Schwester teilt. Sein fröhliches Gemüt ist für sie ein gutes Vorbild, sie ahmt ihn oft nach bei anderen oder besser gesagt vor anderen, wen sie besonders witzig erscheinen mag.

兄 |Nekozame Shouta | Bruder | Tokubetsu Jounin | Lebend | 26 Jahre

Der zweite Sohn und älterer Bruder, er Shouta ist etwas ernster, etwas ruhiger. Er macht nicht oft Scherze, lächeln sieht man ihn kaum. Er ist gutmütig wenn es um seine Familie geht. Das Shinobileben nimmt er zwar ernst, so ernst das er nicht sterben will. Aber manche Sachen will er nicht so recht akzeptieren, wegen seiner Ansicht ist er in den Augen der Eltern ein richtiges Problem Kind. In seinen Augen gibt es viele Fehler im System und man sollte nicht alles blindlinks glauben. Er denkt das sich viele Dinge auch ändern müssen, schließlich profitieren nur die reichen von den Fähigkeiten der Shinobi. Genauso wie die strenge Erziehung der Eltern, das man seine Gefühle zurück halten sollte, das die Regeln immer zu befolgen sind und ähnliche Dinge die er gerne änders hätte. Aus diesem Grund herrscht auch zwischen ihm und Nanami oft Reibungspunkte. Den sie vertritt die Meinung der Eltern, während er verbissen seine durchboxen möchte.

姉妹 |Nekozame Nanako | Schwester | Genin | Lebend | 17 Jahre

Das jüngste Kind und die kleine Schwester, sie ist ein richtiger Dickkopf und lässt sich nur schwer etwas sagen. Selbst ihre Eltern haben so ihre Probleme mit ihr. Schminke, teure Kleidung, die perfekte Friseur und Jungs scheinen ihr wichtiger zu sein als das Shinobileben. Sie versucht auch ihre ältere Schwester dazu zu überreden, mit ihr Abend auszugehen. Aber bei Nanami stößt sie da oft auf taube Ohren, ihr Verhältnis zu einander ist mal so mal so. Je nach dem wie Nanako auch so drauf ist und wie ernst sie ihren Berufsstand an dem Tag nimmt.

祖母 |Nekozame geb. Sakana Nanashi | Großmutter Väterlicherseits | Ruhestand | Lebend | 84 Jahre

Die Großmutter und Mutter ihres Vaters. Sie ist sehr liebevoll aber auch etwas alt und Senil. Sie erzählt manchmal Geschichten von denen sie wohl selber nicht mehr weiß ob sie nun wahr sind oder nicht. Die beiden haben ein gutes Verhältnis zu einander, Nanami stört es wenig das ihre Großmutter manchmal nicht mehr weiß wo sie war. Was sie gerade gesagt hat, sie lauscht gerne den endlosen Geschichten auch wenn sie diese schon mehr als fünf Mal gehört hat. Sie hatte immer gewusst das eines Tages einer ihrer Enkelkinder das Bluterbe der Sakana erwecken wird, als Nanami es dann schaffte zeigte sich das die alte senile Dame recht hatte. All ihr Wissen und Fähigkeiten hatte Nanami in jungen Jahren von ihr beigebracht bekommen.

祖父 |Nekozame Shin | Großvater Väterlicherseits| Ruhestand | Lebend | 81 Jahre

Vor Jahren schon legte er sein Handwerk nieder, er dient noch als Berater und bildete manchmal seine Enkelkinder aus. Wie auch sein Sohn erkannte er, was die Erziehung mit seiner ältesten Enkelin getan hatte. Weswegen er sie öfters mit seinem Sohn streitet und versucht Nanami wieder etwas mehr Gefühle zu entlocken. Sie versteht oft nicht was ihr Großvater von ihr möchte, profitiert aber von seiner Weisheit und Erfahrung, weswegen sie ihn auch sehr respektiert.

祖母 |Senju Tomomi | Großmutter Mütterlicherseits | Ruhestand | Lebend | 72 Jahre

Die Mutter ihrer eigenen Mutter stammte von den Senju's ab. Sie konnte das Bluterbe nie erwecken anders als ihre Enkelin, dafür war sie aber gut mit dem Schwert. Sie ist eine sehr geladene alte Frau, das hohe Alter hat ihrem Temperament kaum geschadet und sie weiß ihre Meinung durchzusetzen. Nanami bewundert sie für ihre Geistes Stärke, für ihren Star Sinn und Kraft, sie ist eine der wenigen Menschen die sie sich als Vorbild genommen hat. Weswegen die beiden auch ein gutes Verhältnis zu einander haben, wenn sie Probleme hat kommt sie oft zu ihrer Großmutter um sich einen Rat zu holen. Sie ist diejenige die auch einen Vertrag mit der Luchs Kuchiyose einging und mit ihrer Hilfe schaffte es Nanami den Vertrag ebenso zu erlangen.

祖父 |Senju geb. Kamishiki Yoshio | Großvater Mütterlicherseits| Ruhestand | Lebend | 72 Jahre

Großvater Yoshio erinnert ein wenig an Shoichi sie sind sie sehr gleich. Nicht nur was das Äußerliche angeht sondern auch ihr Gemüt, ihre Gestiken und Mimiken. Es ist fast so als wären sie ein und die selbe Person. Er ist ebenso witzig und Charmant wie sein Enkel, hat aber im Gegensatz zu ihm eine gewisse Strenge die wohl aus seiner Erfahrung heraus gewachsen ist. Nanami und er haben ein normales Verhältnis zu einander, in Strategischen Fragen holt sie sich gerne Nachhilfe und Rat von ihrem Großvater.

先生 |Arashi Kyoya |Jonin ehm. Hokage| Lebend | 37 Jahre

Kyoya war ein Jonin des Dorfes bis er Hokage wurde. Bis dahin hatte Nanami nie etwas mit ihm zu tun gehabt. Nach seiner Ernennung jedoch wurde sie von ihm persönlich ausgewählt und geschult, Kyoya wollte sie als Waffe nutzen. Da sie loyal ist und kaum dazu in der Lage ist Emotionen zu fühlen sah er es als perfekte Gelegenheit. Nachdem er sein Amt niederlegte fand auch die Ausbildung ein Ende. Nanami selber war nicht klar das er sie benutzen wollte, sie selber hat es als große Ehre angesehen von ihm auserwählt zu werden. Sie hatte mit seinen Ansichten keine Probleme, sie war zu loyal um etwas in Frage zu stellen.

先生 |Nara Takuan | Hokage ehm. Sensei | Lebend | 37 Jahre

Nara Takuan war Nanami's Sensei als sie Genin wurde, es dauerte nicht lange bis er erkannte das seine Schülerin die Emotionen nur vor spielt. Sie war schon immer respektvoll zu ihm gewesen und es erfüllt Nanami mit stolz zu Wissen das ihr Sensei nun Hokage ist. Das Verhältnis der beiden war immer recht höflich und Nanami konnte sich auf ihn immer verlassen, während sie immer sehr loyal zu Takuan stand.

Die Vorgeschichte der 2 Kekkai Genkai:

Nanami's Vater Sho entstammt aus einer Familie die das Sakana Kekkai Genkai in sich tragen, zu mindesten die Mütterliche Seite von ihm. Sho Mutter - Nanami's Großmutter - konnte das Erbe ihrer Familie bereits in jungen Jahren aktivieren. Zwar besaß Sho die Kiemen konnte sie jedoch ein Lebenlang niemals verwenden. Nanami's Mutter Nana entstammt von den Senju, anders als ihre Mutter - Nanami's Großmutter - konnte sie zwar Doton und Suiton aktivieren als Element, aber das Mokuton nicht. Beide Eltern waren davon getrieben Kinder von Kekkai Genkai zu sein die sie nicht beherrschen konnten. Weswegen sich beide sehr darum bemühten auf andere Art und Weise erfolgreich aber auch nützlich zu sein für ihre Familie und das Dorf. Sho versteifte sich auf die Regeln der Shinobis und Nana war darauf bedacht so viel beizutragen wie es in ihrer Macht stand, weswegen sie die Iryounin Ausbildung absolvierte um bei Kämpfen, Missionen und anderen Dingen ihre Kameraden heilen zu können. Kennengelernt hatten sie sich dann auf einer Mission so richtig, schließlich wurde Sho verwunden und Nana kümmerten sich um ihn. Sie erkannten so gleich das ihre Ansichten sehr ähnlich waren. Es dauerte aber fast ein Jahr bis Sho sie tatsächlich nach einem Date fragte, davor hatten sie sich nur als Kameraden gesehen. Doch als sie Ausgingen und das dann immer wieder widerholten erkannte Sho als erste, das er die Frau fürs Leben gefunden hatte. Auch weil sie sich sehr ähnlich waren, beide waren sie Sprösslinge aus einem Clan dessen Bluterbe sie nicht beherrschen konnten. Sie fühlten sich beide als Last der Familie und als Fehlversuch, sie konnten sich verstehen und auch darin trösten und stärken. Als Sho 20 Jahre alt war, wurde Nana volljährig und sie gingen offizielle eine Beziehung ein nach dem sie sich davor fast 2 Jahre lang immer mal wieder gedatet hatten. Weitere 2 Jahre später heiraten sie mit dem Segen beider Familien und fast 3 Jahre später kam ihr erstes Kind Shoichi zur Welt. Nach weiteren 3 Jahren Shouta und wieder weiteren 3 Jahren Nanami das Nesthäkchen der Familie kam allerdings erst nach 6 Jahren. Sho und Nana hatte immer gehofft das ihre Kinder einmal das Erbe ihrer beider Familien erwecken konnten, doch nach dem ihre beiden ältesten Söhne keine Veranlagung zeigten hatten sie die Hoffnung schon aufgegeben. Nanami ist die erste in der Familie der es gelang sowohl das Sakana Erbe als auch das Senju Erbe zu erwecken, was beide mit sehr viel Stolz erfüllt.

ECKDATEN:

  • 980 -  0 Jahre ~ Geburt
  • 983 -  3 Jahre ~ Start des harten Training ihrer Eltern
  • 985 -  5 Jahre ~ Beginn der Akademie
  • 987 -  7 Jahre ~ Verlust der Emotionen, Erlernung der Anpassung in der Gesellschaft
  • 988 -  8 Jahre ~ Erweckung des 1. Element Suiton
  • 989 -  9 Jahre ~ Erweckung des Sakana Bluterbe durch das Training mit der Großmutter konnte sie ihre Kiemen benutzen
  • 990 -  10 Jahre ~ Ernennung zum Genin, durch die strenge Erziehung der Eltern zeigte sich früh das sie das Zeug zum Genin hatte
  • 991 -  11 Jahre ~ Start der 1. Ausbildung - Jikukan Ninjutsu
  • 992 -  12 Jahre ~ Vertrag mit der Yama-Neko Kuchiyose
  • 993 -  13 Jahre ~ Erweckung des 2. Element Doton
  • 994 -  14 Jahre ~ Erweckung des Mischelement Mokuton
  • 995 - 15 Jahre ~ Erfolgreiche Jagd beim Fischfang
  • 996 -  16 Jahre ~ Ernennung zur Chuunin
  • 997 -  17 Jahre ~Start der 2. Ausbildung - Kanchi Taipu
  • 998 -  18 Jahre ~ Arbeitete 1 Jahr lang im Gefängnis
  • 999 -  19 Jahre ~ Arbeitete 1 Jahr lang in der Akademie
  • 1000 -  20 Jahre ~ Arbeitete 1 Jahr lang im Waffenlager

    Nanami hat viele verschiedene Bereiche ausprobiert um auch ihren Wissenstand zu erweitern und Erfahrung zu sammeln. Ihr haben alle drei Dinge sehr zugesagt, besonders die Arbeit im Gefängnis. Da sie ihr Ziel jedoch nicht aus den Augen verlieren wollte blieb sie bei keinem sondern beendete die Arbeit nach einem Jahr.


  • 1001 -  21 Jahre ~ Ernennung zum Tokubetsu Jonin
  • 1002 -  22 Jahre ~ Kam unter die Fittiche von Arashi Kyoya während seiner Amtszeit
  • 1003 -  23 Jahre ~ Rpg Start




» E.T.C
WOHER?: /
AVATAR: Kidagakash Nedakh - Atlantis: The Lost Empire & YoRHa Type A No.2 - Nier Automata
ACCOUNT: FA ~ EA - Yukiko ~ ZA - Hikari ~ DA - Momoko ~ VA - Kohana


Zuletzt von Nanami am Fr 1 Sep 2023 - 21:24 bearbeitet; insgesamt 9-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Nanami
Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 06.08.23
Alter : 30

Charakter
Ninja-Rang: Tokubetsu Jônin [B]
Fraktion: Hi no Kuni
Merkmale: Haizähne, Schuppen am Hals & Kiemen
Nanami
Nanami
Re: [Tokubetsu Jonin] Nekozame Nanami [Link] | So 6 Aug 2023 - 20:07
   

FÄHIGKEITEN
"Oya no iken to hiyazake wa ato de kiku."

» S.P.E.C.I.A.L  A.B.I.L.I.T.I.E.S
CHAKRANATUR:

» 水 Wasser - Mizu: Mizu ist die Wassernatur, Suiton (水遁) genannt. Das Suiton steht über dem Katon und unter dem Doton, was es effektiv gegenüber Feuerjutsu, aber anfällig gegenüber Erdjutsu macht. Es passt hervorragend zur komplexen Keitaihenka. Mit diesem Chakra kann man sich im Nebel verstecken oder den Gegner mit Flutwellen aufhalten.

» 土 Erde - Tsuchi: Tsuchi ist die Erdnatur, Doton (土遁) genannt. Das Doton steht über dem Suiton und unter dem Raiton, was es effektiv gegenüber Wasserjutsu, aber anfällig gegenüber Blitzjutsu macht. Diese Natur verändert Härtegrad und Beschaffenheit aller Dinge. Experten können Künsten und Dingen damit eine Eisenhärte oder aber auch lehmartige Formbarkeit verleihen.

木 Holz - Ki: Ki ist die Holznatur, Mokuton (木遁) genannt. Sie setzt sich aus Suiton und Doton zusammen und wird im Senju-Clan vererbt.

KEKKEI GENKAI:

Senju: Die Mitglieder des Senju-Clans sind berühmt für ihr mächtiges Mischelement, das Mokuton. Es befähigt den Anwender dazu, die Naturen Wasser und Erde zu vermischen und so schwer entzündliches Holz zu erschaffen. Es können auch andere Landpflanzen damit erschaffen werden, inklusive Samen, Blüten usw., solange diese keinen gesonderten Effekt haben. Eine einzigartige Fähigkeit des Mokuton ist es, die Kraft von Bijū unterdrücken zu können.

Die Naturen Suiton, Doton und Mokuton sind angeboren und euer Charakter besitzt grundsätzlich die Affinität zu allen dreien. Ihr könnt frei entscheiden, in welcher Reihenfolge ihr diese drei Naturen erlernt. Es ist also auch möglich, das Mokuton zuerst zu beherrschen.

Das Grundjutsu des Mokuton ist das Mokuton: Tane. Beherrscht euer Charakter schon zu Rpg-Start das Mokuton, so erhaltet ihr dieses Grundjutsu, ohne dass es einen eurer Jutsuslots belegt. Lernt ihr das Mokuton im Laufe des Rpg's, so bekommt ihr das Grundjutsu kostenfrei hinzu.

Sakana:

Das Kekkei Genkai der Sakana ist eines, das ihren Mitgliedern meist bereits auf den ersten Blick anzusehen ist. Alle Träger besitzen in irgendeiner Form Merkmale, die an Fische erinnern, seien es spitze Zähne, eine Fischhaut, Kiemen oder Schwimmhäute. Die genaue Ausprägung variiert unter den Clanmitgliedern, weist aber immer den gemeinsamen Bezug auf die Meeresbewohner auf. Diese Merkmale sind jedoch nicht nur optischer Natur, können von den Sakana aber auch im Kampf eingesetzt und zu ihrem Vorteil manipuliert werden. Eine besondere Verbindung hat der Clan dabei zu einem Meeresjäger, namentlich dem Hai. Diese besondere Affinität ermöglicht ihnen einige Techniken mit Suiton die anderen Anwendern unmöglich sind. So besitzen Sakana ein natürliches Gespür für Wasserquellen und sind in der Lage diese in einem Umkreis von bis zu einem Kilometer zu orten, sofern es sich um mehr als eine Pfütze handelt. Außerdem sind sie in der Lage dieses Wasser auch effektiver zu nutzen. Sakana besitzen die Fähigkeit in begrenztem Maße Wasser an ihren Körper zu ziehen und dort zu „verankern“, was ihnen, je nach Jutsu, die Möglichkeit gibt auch mit entfernten Wasserquellen zu arbeiten, oder sogar Wasser aus der umgebenden Luft zu ziehen, wenn sie die entsprechende Fähigkeit besitzen. Die letzte und vermutlich gefährlichste Ausprägung ihrer Verbindung zum Wasser, wenn es um die rein offensive Wirkung geht ist ihre Fähigkeit dem Wasser geradezu sägende, oder reißende Eigenschaften zu verleihen, was es ihnen auch ermöglicht Abbilder von Haien zu erschaffen, deren Zähne der Schärfe lebender Haie in nichts nachstehen.

HIDEN: /

BESONDERHEIT:

» 印 In - Einhändiges Fingerzeichen: Formen von Fingerzeichen mit nur einer, statt zwei Händen

AUSBILDUNGEN:

» 時空間忍術 Jikukan Ninjutsu - Raum-Zeit-Ninjutsu
Jikūkan Ninjutsu (Raum-Zeit-Ninjutsu) sind eine Untergruppe der Ninjutsu und eine Bezeichnung für alle Techniken, bei denen Raum und Zeit zugunsten des Anwenders manipuliert werden. Zu dieser Kategorie gehören alle Beschwörungstechniken, aber auch Jutsu mit denen sich der Anwender teleportieren kann und ähnliches. Techniken, die die Zeit zurückdrehen oder vollständig anhalten, sind allerdings nicht möglich.

» 感知タイプ Kanchi Taipu - Sensor Ninja
Als Sensor-Ninja (Kanchi Taipu) wird ein Ninja bezeichnet, der Chakra von anderen aufspüren kann, also die Fähigkeit zur Sensorik hat. Gut trainierte Sensor-Ninja können ebenfalls die (grobe) Anzahl der Ninja durch ihr Chakra erkennen.



» F.I.G.H.T.I.N.G S.T.Y.L.E
KAMPFSTIL:

» チーム・スピリット Chimu Supiritto - Teamgeist: Ihr Kampfstil ist sehr Ninjutsulastig. Ebenso bildet sie zusammen mit ihrer Kuchiyose ein kleine Team, wobei die Vertragspartner mehr die Untersützung für sie sind. Sie geht an ihre Aufgabe ruhig vor, versucht erst nach zu denken und vielleicht einen kleinen Plan zu erarbeiten. In einem Team fügt sie sich prima mit ein und versucht ihre Stärken dem Team zu geben und ihre Schwächen von anderen auszugleichen. So ruhig sie in kämpfen auch ist so verbissen kann sie auch werden, dadurch das sie auch immer wieder aufsteht um weiter zu machen, verlieren ist selten eine Option für sie. Auch schätzt Nanami Situationen oft falsch ein, ihr eigenes Leben ist ihr nicht wichtig genug also geht sie viele Risiken ein. Ebenso kann sie oft auch über die Strenge schlagen was ihre Brutalität angeht. Sie ist keine richtige Fernkämpferin, da sie die nötigen Waffen oder Jutsus fehlen, auf mittlerer Distanz und Nahkampf wären eher ihre Bereiche in dienen sie kämpfen würde und könnte.
Mit jüngeren Shinobis versucht Nanami ihnen immer eine Chance einzuräumen sich und ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen, dabei ist sie selber gerne im Hintergrund um als mögliche Unterstützung jederzeit agieren zu können.

NINJUTSU: 4
TAIJUTSU: 2
GENJUTSU: 1
STAMINA: 4
CHAKRAKONTROLLE: 4
KRAFT: 2.5
GESCHWINDIGKEIT: 2.5

STÄRKEN:  

» Animalischer Sehsinn [2]
Als Sakana kann Nanami Unterwasser, bei Dunkelheit besser sehen als ein normaler Mensch. Sie nimmt allerdings keine Farben wahr.

» Starker Wille [1]
Aufgeben? Bei ihr keine Option, lieber verbissen weiter machen und eher sterben als Informationen raus zu lassen.

» Schmerzunempfindlichkeit [1]
Eine Schnittwunde, na und? Sowas würde sie niemals Ablenken lassen von einem Kampf, man hätte ja noch Glück wenn sie es überhaupt bemerken würde. Nein Schmerzen kann man gut aushalten.

» Lippenlesen [0,5]
Für Nanami ist es kein Problem die Lippenbewegungen zu deuten und damit zu interpretieren was ein anderer sagt, auch wenn sie die Worte nicht hören kann.

SCHWÄCHEN:

» Animalischer Sehsinn [0,5]
Durch ihren guten Sehsinn ist Nanami anfälliger für Helligkeit, gerade wenn sie geblendet wird ist die Wirkung bei ihr deutlicher länger als bei normalen Menschen.

» Lebensmüdigkeit [1]
Nanami hat keinen Selbsterhaltungstrieb. Jede Mission, jeder Kampf dient dazu treu dem Dorf zu sein, es wäre für sie eine Ehre in einem solchen Moment zu sterben. Weswegen ihre eigene Sicherheit keines der Punkte ist, die sie selber verfolgt.

» Selbstüberschätzung [1]
Nanami hat eine hohe Meinung gegenüber sich selbst und ihren Fähigkeiten, weswegen sie Situationen oft falsch einschätzt und die Grenzen ihrer Fähigkeiten auch nicht bedenkt.

» Unbeabsichtigt brutal [1]
Nanami schätzt sich oft falsch oder nicht richtig ein, ihre Techniken können einen verletzen wenn sie diese unabsichtlich mit voller Kraft einsetzt. Sie ist dadurch im Training oder auch in Kämpfen unabsichtlich eine Gefahr, wenn sie den anderen zu stark verletzt oder sich selber nicht richtig wahrnimmt.

» Tollpatschigkeit [1]
Ein Kunai das man werfen soll einfach fallen zu lassen ist niemals gut, aber genau das kann Nanami passieren. Ebenso kann sie mit dem besagten Kunai in der Hand kämpfen und es beim ausholen einfach loslassen, was dann im hohen Bogen wegfliegt. Sie ist tollpatschig anders kann man es nicht beschreiben.


Zuletzt von Nanami am Do 31 Aug 2023 - 21:56 bearbeitet; insgesamt 7-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Nanami
Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 06.08.23
Alter : 30

Charakter
Ninja-Rang: Tokubetsu Jônin [B]
Fraktion: Hi no Kuni
Merkmale: Haizähne, Schuppen am Hals & Kiemen
Nanami
Nanami
Re: [Tokubetsu Jonin] Nekozame Nanami [Link] | So 6 Aug 2023 - 20:27
   

Ningu
"Iwanuga hana."

Shuriken Holster
Den Shuriken Holster benutzt fast jeder Ninja. Er wird mit Hilfe von einem Band am Bein getragen. In dieser Tasche werden Kunai und Shuriken aufbewahrt und können schnell hervorgezogen werden.
Kunai - 5
Kunai sind Wurfmesser mit einem Ring am Ende, der dazu dient, sie besser halten zu können. Außerdem kann man Fäden daran befestigen. Manche Ninja wickeln um das Kunai auch explodierendes Pergamentpapier, um bei einem Wurf mehr Schaden anzurichten.
Kunai sind außerdem nützliche Werkzeuge im Alltag eines Ninja. Sie dienen als Haftung beim Klettern und können geworfen oder im Nahkampf geführt werden. Sie sind ungefähr 20 bis 25cm lang (10cm Griff + 10-15cm Klinge).


Kibaku-Kunai - 2
Kibaku-Kunai sind Kibakufuda, welche mit einer stabilen Schnur an ein Kunai gebunden wurden und es ermöglicht die Briefbombe an einen gezielten Punkt zu werfen, ohne sie manuell anbringen zu müssen. Ein Kibaku-Kunai im Inventar zu haben kann in einem Kampf erhebliche Zeitvorteile bringen, wenn man nicht erst im Kampf ein Kibakufuda an ein Kunai binden muss.

Shuriken - 10
Shuriken sind kleine Wurfgeschosse, welche die Form eines Sterns besitzen. Sie werden normalerweise in einer Tasche aufbewahrt, die am Bein befestigt ist. Ferner gehören sie wie die Kunai zu den wichtigsten Waffen eines Ninja. Shuriken sind schneller als Kunai, aber verletzen den Gegner umso weniger. Shuriken besitzen einen Durchmesser von 7 bis 12 cm.

Senbon - 2
Senbon sind Wurfnadeln, die nur von wenigen Shinobi benutzt werden. Die Nadeln werden des Öfteren dazu benutzt, um Feinde zu lähmen, indem sie in vitale Punkte des Körpers gestochen werden, was jedoch eine medizinische Ausbildung voraussetzung. Auch eignen sie sich hervorragend dazu, mit Waffengift bestrichen zu werden oder bestimmte Jutsu damit anzuwenden. Ein Senbon ist ungefähr 12 bis 15 cm lang.

Hüfttasche
Das Waist Pouch (Hüfttäschchen) wird zwar nicht von allen Ninja getragen, ist aber trotzdem sehr gängig. Darin werden zwar ebenfalls Waffen und Werkzeuge aufbewahrt, aber generell ist das der Ort, an dem alle sonstigen Gegenstände verstaut werden, von der medizinischen Ausrüstung, bis hin zu kleinen Büchern.
Glutkugel - 3
Glutkugeln sind Kugeln, die mit einer speziellen Substanz bearbeitet werden. Sollte man sie zerbeißen, beginnen sie sich leicht zu erhitzen und zu glühen. Mit Hilfe dieser Kugeln kann der Anwender leichtentzündbare Stoffe zum Brennen bringen, was ihm zu einer leichteren Flucht verhelfen kann.  

Hikaridama - 3
Hikaridama sind kleine Bomben, die bei der Explosion ein starkes grelles Licht ausstrahlen. Man kann sie beispielsweise dazu benutzen, den Gegner zu blenden.

Kibakufuda - 5
Als Kibakufuda oder Kibakusatsu werden Papierzettel bezeichnet, die mit einer Feuerbeschwörungsformel beschriftet sind und es ermöglichen, dass entweder die Technik Kibakufuda: Kassei von fern gezündet werden kann, oder das Papier bei Annäherung eines Feindes explodiert.
Der Schaden, der dabei angerichtet wird ist relativ schwach. Ein Gegner kann davon zurückgeschleudert werden und erleidet leichte bis mittelschwere Verbrennungen. Durch den Rückstoß und einen ungünstigen Aufprall kann es zu Knochenbrüchen kommen. Zusätzlich ermöglicht es das Siegel, Holz zu sprengen, die Kraft reicht jedoch bei Stein bereits nicht mehr aus. Ebenfalls ist ein defensives E-Rang Jutsu in der Lage, vor der Explosion zu schützen.
Eine Briefbombe kann neutralisiert werden, indem man sie berührt und sie durch das Konzentrieren des Chakras entschärft. Dies ist mit dem Akademie-Ninjutsu "Shinkan o Tori-Nozoku" möglich.


Kemuridama - 2
Kemuri Dama sind kleine Granaten, die bei ihrer Zündung eine enorme Rauchwolke freisetzen und zu der Standardausrüstung eines Ninja gehören. Sie werden als Ablenkung benutzt, besonders, wenn ein Angriff von zwei Seiten kommt.

Drahtseil - 20m
Drahtseile werden von Ninja benutzt, um entweder seine Gegner zu fesseln oder sie zu überlisten. Man kann damit auch Jutsu benutzen, d.h. sie bestehen aus chakraleitendem Material. Zudem sind sie in Kombination mit Feuer äußerst wirkungsvoll. Flammen können an den Seilen entlang verlaufen und ihr Ziel somit nicht verfehlen, vorausgesetzt es befindet sich in direkter Verbindung mit den Seilen.

Makimono (Schriftrolle) - 1
Makimono üben für Ninja verschiedene Funktionen aus. So kann er darin Gegenstände und Waffen versiegeln, und bei Bedarf heraufbeschwören. Manche Leute können sogar ganze Jutsus in ihnen versiegeln. Viele Ninja nehmen auf Missionen Schriftrollen mit. Bei den Chūnin-Jacken kann man sie in den kleinen Taschen verstauen.
Desweiteren werden Schriftrollen auch als Dokumente benutzt, um Trainingsschritte für Jutsu aufzuzeichnen, Missionen oder Anweisungen aufzuschreiben, Notizen zu machen oder einfach Botschaften übermitteln zu können.


Chunin-Weste (Konoha)
Die meisten Chūnin und Jonin aus Konohagakure tragen eine grüne Chūnin-Weste, welche über eine einfache Polsterung und Isolierung verfügt. An den Jacken befinden sich viele Taschen, die sich sowohl von oben als auch von unten öffnen lassen, um einen stets schnellen Zugang zu darin befindlichen Ningu zu ermöglichen.

Trainingsgewichte
Ein sehr effektives Trainingsutensil, welches man sich um Arm oder Bein bindet und damit auf Dauer seine Ausdauer und Kraft trainiert. Durch die Gewichte wird jede Aktion und jeder Angriff erschwert, weshalb sie in kämpfen eher vom Nachteil sind, dennoch aber auch für einen Überaschungseffekt sorgen können, wenn der Nutzer sie abnimmt und einmal an Tempo und genauigkeit zunimmt. Frei konfigurieren lässt sich die schwere der Gewichte, je nach Kraft, geschwindigkeit und gewünschten Training.

Hitaiate
Einen Stirnschutz trägt jeder Ninja, nachdem er mindestens den Rang eines Genin erreicht hat. Er dient dazu, die Ninja aus den Dörfern zu unterscheiden. Nuke-Nin tragen ihren Stirnschutz häufig  mit einem horizontalen Kratzer über dem Dorf-Symbol.
Hitaiate werden normalerweise auf der Stirn getragen. Auf dem Stirnband ist eine Metallplatte befestigt, die vor Angriffen schützen soll.


Chakrapapier - 5
Diese Blätter chakrasensitiven Papiers werden aus Bäumen gewonnen, die mit Chakra gezüchtet worden sind.
Sie reagieren auf Fremdeinwirkungen von Chakra, indem sie ihre Form verändern - je nachdem welche Element-Affinität das kanalisierte Chakra aufweist. Bei Raiton-Chakra zerknittert das Papier, bei Fuuton-Chakra teilt es sich in der Mitte, bei Suiton-Chakra wird es feucht und beginnt zu tropfen, bei Katon-Chakra verbrennt es, bei Doton-Chakra zerfällt es zu Staub. Es wird oft dazu genutzt, um die Elementaffinität von Shinobi festzustellen. Wenn es keine Elementaffinität gibt, so kann man nur das hineingeleitete Chakra als schwach bläuliche Aura um das Papier sehen, ansonsten passiert nichts.
Es kann auch von Fûin-Nutzern verwendet werden, um darauf Fûin aufzuzeichnen, die man auf Papier anbringen muss, um sie zu wirken. Es ist jedoch nur mit dem Fuunyuu no Jutsu möglich, in Chakrapapier Gegenstände zu versiegeln! Für das Tobidogu sind Makimono und chakraleitende Karten gedacht.


Erste Hilfe - Pack
Iryounin tragen auf Missionen jederzeit eine Medizintasche mit sich. Wie das Hüfttäschchen wird es hinten an der Hüfte getragen, ist jedoch weitaus größer. Darin werden Standard-Mittel aufbewahrt, über die ein Iryounin jederzeit verfügen sollte, aber auch von anderen Shinobi zur medizinischen Erstversorgung genutzt werden können. Enthalten sind Pflaster, Verbände, Verbandschere, Tape, Wundauflagen, Kompressen, Desinfektionsspray, Wundsalbe, Pinzette, Rettungsfolie (eine Aludecke, um Verletzte vor Unterkühlung zu bewahren), Dreiecktuch, Nadel und Faden (zum Nähen von Wunden), Spritzen und Ampullen (z.B. zum Blutabnehmen) sowie eine Schiene (zum Stützen von Brüchen). Zusätzlich enthält das Erste-Hilfe-Set eines Medic eine Reihe Notfallmedikamente sowie Einwegskalpelle und einen kleinen Satz OP-Besteck, um im Feld Eingriffe und Behandlungen durchführen zu können. Auch wenn einige der Instrumente scharfkantig sind, können sie nicht zum Kampf genutzt werden.
Manchmal enthalten Erste-Hilfe-Sets auch andere zusätzliche Bestandteile als die hier aufgeführten, diese müssen dann aber individuell beworben und ggf. bezahlt werden.


Bingo Book Konohagakure
Um allen gegenwärtigen Feinden ihres Dorfes nachzugehen, tragen so gut wie alle Shinobi ab dem Rang eines Tokubetsu Jônin ein Handbuch bei sich, das sogenannte Bingo-Buch. Auch einige Chûnin tragen dieses bei sich. Genin dürfen ein Bingo Book nur mit einer Sondergenehmigung besitzen, Akademisten hingegen gar nicht.
Dieses Buch verzeichnet sowohl Nuke-Nin als auch Shinobi, die extrem stark und somit gefährlich sein können, und somit von Konohagakure gesucht werden. Im Bingo-Buch sind die Fähigkeiten und bisherigen Verbrechen des Shinobi gelistet, soweit bekannt.
Ein Konoha-nin kann sein Bingo Book regelmäßig bei der Dorfverwaltung aktualisieren lassen, um immer auf dem neuesten Stand zu sein. Ein Kumo-nin oder Unabhängiger, der ein Konoha-Bingo Buch zu Unrecht erworben hat, muss hier ein Datum angeben, von dem das Bingo Buch ist. Neuere Einträge und Aktualisierungen nach diesem Datum sind dann nicht mit aufgeführt.



Zuletzt von Nanami am Di 15 Aug 2023 - 21:59 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Nanami
Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 06.08.23
Alter : 30

Charakter
Ninja-Rang: Tokubetsu Jônin [B]
Fraktion: Hi no Kuni
Merkmale: Haizähne, Schuppen am Hals & Kiemen
Nanami
Nanami
Re: [Tokubetsu Jonin] Nekozame Nanami [Link] | So 6 Aug 2023 - 21:21
   

Jutsu
"Iwanuga hana."

Grundwissen & Akademiejutsu
Spoiler:

Suitonjutsu
Spoiler:


Dotonjutsu
Spoiler:


Mokutonjutsu
Spoiler:

Sakanajutsu
Spoiler:

Jikukanjutsu
Spoiler:

Kanchi Taipu Jutsu
Spoiler:

Taijutsu
Spoiler:

Ninjutsu
Spoiler:

Genjutsu
Spoiler:


Zuletzt von Nanami am Sa 19 Aug 2023 - 22:31 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Nanami
Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 06.08.23
Alter : 30

Charakter
Ninja-Rang: Tokubetsu Jônin [B]
Fraktion: Hi no Kuni
Merkmale: Haizähne, Schuppen am Hals & Kiemen
Nanami
Nanami
Re: [Tokubetsu Jonin] Nekozame Nanami [Link] | So 6 Aug 2023 - 22:18
   

Yama Neko - Luchs
"Onna no kokoro wa neko no me."

» B.A.S.I.C.S

ART: 山猫 Yama-Neko Ichizoku - Luchs Familie: Die Luchse werden zu den Kleinkatzen untergeordnet, sie können aber viel größer werden als normale Hauskatzen. Leicht zu erkennen an ihren großen Ohren die oft Pinsel Haare aufweisen ebenso wie einen kurzen Schweif. Sie sind sehr gute Jäger und Schleicher, haben oft gute Ohren oder eine feine Nase. Ebenso sagt man ihnen nach in der Nacht besser sehen zu können.

ZUGEHÖRIGKEIT: 宇内 Udai - Die ganze Welt: Eine Fraktion zu wählen käme dem Luchs gar nicht erst in den Sinn. Sie mischen sich nicht in die Angelegenheiten der Menschen ein, sie sind nur sich selbst Treu und ihren Vertragspartnern Gegenüber Loyal.

HEIMAT: 山色 Sanshoku - Berglandschaft: Berge, je höher desto besser. Aber auch dicht bewachsene Wälder sind der Lieblingsort der Luchse. Hier halten sie sich gerne auf, hier fühlen sie sich wohl. Der Stammplatz der Yama-Neko befindet sich irgendwo zwischen Kusa no Kuni & Tsuchi no Kuni. Ihre Heimat ist an einem Fels Vorsprung den sie ~ 岩棚 Iwadana no Neko - Katzen Felsvorsprung ~ nennen, da dieser aussieht wie eine Art Katze oder Luchs. Hier soll der erste ihrer Art geboren worden sein, weswegen dieser Boden für die Luchs Heilig ist. Wenn sie sich versammeln wollen ist es hier, unter den Fels Vorsprung befindet sich auch eine Höhle in der einige ihrer Art genossen Leben.

STRUKTUR: 酋領 Shuryou - Oberhaupt: Im Grunde geht jeder Luchs seinen eigenen Weg, wenige sammeln sich und bilden ein Rudel. Aber auch solche Geschöpfe gibt es die, die Gesellschaft ihrer Artgenossen vorziehen. Eine richtige Hirachie gibt es nicht, sie haben ein Oberhaupt. Meist der stärkste oder älteste Luchs. Er kann durch einen Kampf abgelöst werden, falls sich einer wagt gegen ihn aufzulehnen. Wer den Kampf verliert, verliert auch oft sein Leben, da sind die Luchse nicht zimperlich. Dem Oberhaupt ist zu folgen, wann immer er ruft. Einen Vertrag mit diesem zu bekommen ist unheimlich schwer.

VERTRAG: 戦闘 Sento - Kampf: Die meisten Luchse stehen auf den eigenen vier Pfoten und man muss sie selbst überzeugen. Die meisten sind Kampflustig und suchen auch in diesem Bereich eine Lösung, wer es schafft die Kuchiyose zu besiegen wird auch einen Vertrag bekommen. Der Vertragspartner bekommt ein Brandmal, mit dieser Verbindung ist er in der Lage seine Kuchiyose zu rufen.


» Mizutsume - B - Rang


NAME: 水爪 Mizutsume - Wasserkralle
ALTER:  九 Kyu - 9 Jahre
GRÖßE:  二 Ni - 1,80 Meter (Schulterhöhe); Aufgerichtet 2,80 Meter
SPEZIALISIERUNG:  Iryoninjutsus, Suiton
BESCHREIBUNG: Mizutume ist ein weißer Luchs mit dunklen Streifen und gelben Augen. An ihrem Kopf, Hals und Vorderpfoten trägt sie ein rotes Band. Sie ist der Meinung damit sieht sie cooler aus. Mizutsume ist sehr misstrauisch, sie misstraut fast allem und jedem, außerdem hat sie ein Vorlautes Mundwerk. Sie ist sehr Kampflustig und testet gerne ihre Grenzen aus, außerdem liebt sie es zu nerven. Man will ja nicht glauben das diese Nervensäge in der Lage ist anderen zu helfen und diesen zu heilen, man unterschätzt sie oft aber in ihr steckt eben ein weicher Kern. Der gerne jeden behüten und beschützen möchte. Nanami und Mizutsume kennen sich von klein auf. Sie war auch der erste Luchs mit dem Nanami kämpfte, sie besiegte und schließlich den Vertrag bekam. Die beiden sind seit dem her nun 9 Jahre lang mit einander Verbunden. Sie verstehen sich, auch wenn Mizutsume oft auch nerven kann mit ihrem Drang sich mit jedem Messen zu wollen.

NINJUTSU: 3
GENJUTSU: 1
TAIJUTSU: 2
STAMINA: 2
CHAKRAKONTROLLE: 3
KRAFT: 1
GESCHWINDIGKEIT: 2

Jutsuliste
Spoiler:


» Raitsui - B - Rang


NAME: 雷槌 Raitsui - Donnerhammer
ALTER:  六 Roku - 6 Jahre
GRÖßE:  壱 Ichi - 1 Meter (Schulterhöhe); 2 Meter Aufgerichtet
SPEZIALISIERUNG:  Raiton & Genjutsu
BESCHREIBUNG: Raitsui ist die jüngere Schwester von Mizutsume. Anders als ihre Schwester ist sie mehr von ruhiger Natur, ebenso rauflustig wie alle ihre Artgenossen, geht sie dennoch die Dinge mit einer Ruhe an. Sie hat ein rotbraunes Fell, mit einigen Schwarzen Markierungen die einen an Tattoo's erinnern. Um ihren Hals trägt sie oftmals ein braunes Tuch. Ihre Augen sind Smaragd Grün und stechen besonders heraus. Sie ist auch etwas kleiner als ihre Schwester. Mit Nanami hat sie sich anfangs ebenso wenig verstanden wie Mizutsume, aber durch die Erzählungen von ihrer Schwester wurde sie dann doch neugierig. In einem Kampf wurde sie schlussendlich besiegt und seitdem führen die beiden ein harmonisches Verhältnis zu einander. Sie respektieren sich und nutzen die Fähigkeit des anderen um weiter voran zu kommen. Man sollte den ruhigen Gemütszustand von Raitsui nicht unterschätzen, wie ihr Element kann dies in Handumdrehen umschlagen und wie der Blitz vom Himmel in einen hineinfahren. Sie kann ebenso aggressiv sein wie ihre Artgenossen und oftmals ist es dann schwer sie noch zu bremsen.

NINJUTSU: 3
GENJUTSU: 4
TAIJUTSU: 1
STAMINA: 1
CHAKRAKONTROLLE: 3
KRAFT: 1
GESCHWINDIGKEIT: 1

Jutsuliste
Spoiler:


Zuletzt von Nanami am Sa 19 Aug 2023 - 22:49 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Nanami
Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 06.08.23
Alter : 30

Charakter
Ninja-Rang: Tokubetsu Jônin [B]
Fraktion: Hi no Kuni
Merkmale: Haizähne, Schuppen am Hals & Kiemen
Nanami
Nanami
Re: [Tokubetsu Jonin] Nekozame Nanami [Link] | So 6 Aug 2023 - 22:19
   

Platzhalter
"Für spätere Ideen."
Nach oben Nach unten
Nanami
Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 06.08.23
Alter : 30

Charakter
Ninja-Rang: Tokubetsu Jônin [B]
Fraktion: Hi no Kuni
Merkmale: Haizähne, Schuppen am Hals & Kiemen
Nanami
Nanami
Re: [Tokubetsu Jonin] Nekozame Nanami [Link] | So 6 Aug 2023 - 22:24
   
Ich gebe hiermit Nanami zum Abschuss frei

Ich hab die Stats nochmal etwas verschoben und hab nun eine Chakrakontrolle von 3 sonst hätte es mit dem Kanchi Taipu auf B Rang nicht geklappt

Und falls die Bewerbungsphase über den Timeskip hinaus geht soll ich Nanami dann gleich ein Jahr älter machen oder das später beantragen?

Bei den Jutsus habe ich 2 C-Rang Jutsus getauscht für 1 B-Rang Jutsu

_____________________________

Reden - Denken - ~Jutsu~ - Handeln
[Tokubetsu Jonin] Nekozame Nanami K74echcl
Stimme - Kampf Theme - Charakter Theme
EA - Yukiko ~ ZA - Hikari ~ DA - Momoko ~ Va - Kohana ~ SA - Amaya ~ SIA - Raiko ~ AA - Sachiko ~ NA - Usagi
Nach oben Nach unten
Kitari
Anzahl der Beiträge : 963
Anmeldedatum : 14.09.22
Alter : 30
Kitari
Kitari
Re: [Tokubetsu Jonin] Nekozame Nanami [Link] | Di 15 Aug 2023 - 2:59
   
Moin Natalie,
tut mir leid, dass es etwas gedauert hat. Ich kümmere mich um deine EB, damit du zeitnah ins RPG starten kannst Smile

Alter/Geburtstag: Wenn du möchtest, kannst du das Alter jetzt schonmal anpassen, oder du lässt es später über deine Akte anpassen, sobald du den Geburtstag ausgespielt hast. Das ist dir überlassen.

Persönlichkeit: Relativ zu Beginn der Beschreibung erwähnst du hier, dass Nanamis Persönlichkeit "verkorkst" ist. Im Rest der Beschreibung sehe ich davon allerdings gar nichts, da sie als höflich, ruhig und respektvoll beschrieben wird. Das Einzige, was man hier als "verkorkst" bemerken könnte, wäre der Hinweis, dass Nanami "die Fähigkeit verloren hat wirklich etwas zu empfinden". Es wäre schön, wenn du das ein bisschen weiter ausführen könntest, was genau damit gemeint ist. Empfindet sie keine Emotionen mehr? Oder hat sie keinen eigenen Willen, keine eigenen Ziele? Ich kann mir darunter aktuell noch wenig vorstellen und würde dich gerade wegen der "verkorkst"-Bemerkung bitten, das ein wenig zu erläutern.

Ziel/Traum: Ich nehme an, dass du hier als Ziel die Spezialeinheit des Dorfes meinst. Unter Kyôya wurde diese in ANBU umbenannt, daher wäre es gut, wenn du das anpasst.
Außerdem würde mich interessieren, warum genau Nanami so gerne zur Spezialeinheit gehören würde. Möchte sie das nur, weil ihre Eltern ihr "eingeprügelt" haben, dass sie dem Dorf dienen muss oder möchte sie das auch aus eigenem Antrieb?

Familie - Vater: Sho hat das Sakana-Erbe also nicht erweckt. Aber wie kann er denn glauben, dass seine Kinder es auch nicht erweckt haben, wenn es bei Nanami mit den spitzen Zähnen und den funktionsfähigen Kiemen doch recht offensichtlich ist? Oder hat Nanami das vor ihm geheim gehalten? Wenn ja, warum?

Familie - Mutter: "Iryohan" ist ja kein Shinobi-Rang in dem Sinne, sondern nur eine Position. Könntest du hier noch den tatsächlichen Rang (z.B. Chûnin) ergänzen? Du schreibst zwar, dass sie ihren Status als Shinobi aufgegeben hat seit der Geburt ihrer Kinder, doch um im Krankenhaus als Iryohan zu arbeiten, muss sie noch immer im Dienst sein. Natürlich kannst du gerne schreiben, dass sie, wie viele Iryohan, so gut wie keine Missionen außerhalb mehr annimmt, sondern nur noch im Krankenhaus arbeitet. Das wäre gar kein Problem.

Familie - Shouta: Inwiefern sieht Shouta das Leben eines Shinobis denn anders als seine Eltern? Also was genau sind da die Reibungspunkte? Offensichtlich muss er ja trotzdem irgendetwas richtig gemacht haben, wenn er auch zum Tokubetsu Jônin ernannt wurde. Inwiefern kann er dann ein "Problemkind" sein?

Familie - Großmutter Nanashi: Nanami hat das Sakana-KG ja bereits erweckt. Hat ihre Großmutter das einfach nur vergessen oder hat Nanami es ihr verschwiegen?

Familie - Kyoya: Wie denkt Nanami denn über Kyôya? Ist ihr bewusst, dass er sie nur als Waffe benutzen wollte? Wenn ja, was hält sie davon?

Familie - Takuan: "schließlich hatte der Nara immer gewusst wie es um Nanamis Gefühlswelt stand" - wie meinst du das? Woher wusste er das und warum wurde er deshalb als ihr Sensei ausgewählt?

Eckdaten - 13 Jahre: Ich nehme an, dass du hier nicht "Doton Kuchiyose" meinst, sondern das nur ein Kopierfehler o.Ä. ist?

Eckdaten - 20 Jahre: Wenn Nanami die Arbeit im Gefängnis so gut gefiel, warum ist sie dann nicht Gefängniswärterin geblieben?

Hintergrundgeschichte: Da du mit zwei erweckten KGs startest, brauchst du eine Hintergrundgeschichte, die das Zustandekommen dieser Kombination erklärt:

Zitat :
Voraussetzung für eine Annahme einer solchen Kombination ist ein ausführlicher Storyteil, der den Hintergrund beschreibt. Hier bietet sich die Geschichte der Eltern an - ihr Kennenlernen o.Ä. Dieser Storyteil muss unabhängig in der Bewerbung stehen, darf also nicht nur in Form ausführlicher Eckdaten oder Familienbeschreibungen existieren!

Elemente/Attribute: Mit einer Chakrakontrolle von 3 kann Nanami keine 3 Elemente erweckt haben, sondern lediglich 2. Du müsstest also entweder eines deiner Elemente streichen oder deine Attribute noch einmal umverteilen, sodass du mind. eine Chakrakontrolle von 3,5 hast. Dann könntest du von deinem zuletzt erweckten Element (bislang Mokuton) allerdings nur das Grundjutsu beherrschen. Wenn du alle drei Elemente voll beherrschen möchtest, brauchst du eine CK von 4.

Jutsu/Attribute: Um ein Ninjutsu des A-Ranges zu beherrshen, braucht Nanami mindestens einen Ninjutsuwert von 3,5. Du müsstest also entweder auch dafür deine Attribute noch einmal verschieben oder dein A-Rang Mokutonjutsu entfernen.

Stärke - Lippenlesen: "Hören" kann sie den anderen ja trotzdem nicht, sondern nur seine Lippenbewegungen zu Worten interpretieren. Und wenn derjenige so weit weg ist, dass sie seine Worte nicht mehr hören kann, wird sie auch eher nicht seine Lippenbewegungen noch lesen können, oder? Ich würde dich bitten, die Beschreibung hier etwas anders zu formulieren, damit man sie nicht falsch verstehen kann.

Schwäche - Tollpatschigkeit: Da die Schwäche bisher noch nichts konkret aussagt, würde ich dich bitten, das zu ergänzen. Also dass Nanami häufig stolpert, gegen irgendwelche Dinge rennt und diese dadurch kaputt macht. Die Bemerkung mit dem Kunai verstehe ich z.B. nicht, verletzt sie sich damit aufgrund ihrer Tollpatschigkeit selbst? Oder lässt sie ihre Waffen aufgrund ihrer Tollpatschigkeit fallen?

Schwäche - Fernkampf: Diese Schwäche bedeutet in der Regel, dass der Shinobi nicht in der Lage ist, auf weite Distanzen zu zielen und zu werfen. Wenn Nanami einfach keine Fernkampf-Jutsu beherrscht oder ihr Geschwindigkeits-Attribut nicht hoch genug gesteigert hat, ist das keine Schwäche, die ich dir so annehmen kann. Die Schwäche muss einen eigenständigen Wert haben, unabhängig von deinen Attributen und Jutsu.

Ningu - Chakrapapier: Das ist zwar kostenlos, ich würde dich dennoch bitten, eine Anzahl anzugeben, da Nanami ja nicht endlos viel mit sich herumtragen kann.

Jutsuliste: Das SAME NO KAN ist eine D-Rang Fähigkeit, du hast sie allerdings unter den Kampfstilen einsortiert. Genauso wie das Sui INryoku und die Haifischzähne auch Fähigkeiten sind, keine Kampfstile. Vielleicht möchtest du diese ja noch einmal richtig einsortieren?

Außerdem zähle ich aktuell folgende Jutsu:

E: 4 Akademie + 1 Suiton + 1 Doton + 1 Mokuton + 1 Tai = 8 von 8 Slots
D: 1 Suiton + 1 Doton + 1 Mokuton + 2 Sakana + 1 Jikukan - 1 KT = 5 von 6 Slots
C: 1 Mokuton = 1 von 5 Slots
B: 1 KT + 2 Kuchiyose = 3 von 3 Slots
A: 1 Mokuton = 1 von 1 Slots

Du hast nach meiner Rechnung also noch 1 D-Rang und 4 C-Rang Slots übrig, die du füllen kannst. Oder habe ich irgendwelche Jutsu übersehen?

Kuchiyose - Familie: Könntest du die Luchse vielleicht noch ein wenig genauer beschreiben anstatt nur darauf zu verweisen, dass es Katzen mit Pinselohren sind? Was haben sie noch für andere besondere Merkmale (z.B. der kurze Schwanz)? Was haben sie für besondere Sinne (gute Augen, gute Ohren)? Es wäre schön, wenn du das hier kurz nennen könntest.

Kuchiyose - Heimat: Wenn die Luchse doch Berglandschaften bevorzugen, warum ist ihr Stammsitz dann ausgerechnet in Kusa no Kuni? Laut Guide ist Kusa sehr flach und ohne Gebirgszüge, selbst ohne größere Hügel. Wie passt das zusammen?

Kuchiyose - Mizutsume: Das Aussehen muss ich noch einmal besprechen lassen, ob das nicht bereits zu humanoid ist und noch genügend nach einem Luchs aussieht, und bitte dich hier um ein wenig Geduld.

Das » SHINRIGAKU kann Mizutsume nicht beherrschen, da sie kein Truppenpsychologe ist. Generell können Kuchiyose aber ohnehin keine ranglosen Fähigkeiten beherrschen, außer dem Grundwissen und ggf Fähigkeiten ihrer Art (wie z.B. Echolot). Du müsstest also auch die anderen ranglosen Iryounin-Fähigkeiten bei ihr entfernen.

Aktuell hast du in Mizutsumes Jutsuliste Suiton, Raiton, Iryounin und Genjutsu. Da sie aber als Spezialisierung Suiton und Iryounin hat, kann sie auch nur Jutsu dieser beiden Gruppen in ihrer Liste haben. Daher würde ich dich bitten, alle anderen Jutsu zu ersetzen, bevor ich mir die Liste im Detail weiter angucke. Allerdings schon einmal der Hinweis, dass sie für das Shosen auf B-Rang eine Chakrakontrolle von 3 benötigt, die sie aktuell nicht hat, und dass sie als B-Rang Kuchiyose lediglich ein B-Rang Jutsu beherrschen darf, nicht zwei. Jutsuränge umzutauschen ist bei Kuchiyosen nur nach unten möglich (also z.b. 1 C zu 2 D, aber nicht 2 D zu 1 C).

Kuchiyose - Raitsui: Auch hier noch einmal der HInweis, dass man bei Kuchiyosen keine Jutsuslots nach oben tauschen kann. Raitsui kann also maximal 2 C-Rang Jutsu beherrschen. EInes müsstest du entfernen. Dafür kannst du noch ein weiteres D-Rang Jutsu wieder hinzufügen.


Das war's nun aber endlich von mir. Wenn du irgendwelche Fragen oder Probleme hast, weißt du ja, wie du mich erreichst Smile
LG Debbi

_____________________________

Here's your story, let's begin
{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE | THEME }
[Tokubetsu Jonin] Nekozame Nanami Kitari-Sig2
{ EA: HINA ~ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SHIRA ~ FA: YAEKO ~ SA: KIYOE ~ SiA: NIIME }
STEP BY STEP YOU'RE ON YOUR WAY - WELCOME TO A BRIGHTER DAY
DON'T YOU KNOW, IT FEELS GOOD TO BE ALIVE!
Nach oben Nach unten
Nanami
Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 06.08.23
Alter : 30

Charakter
Ninja-Rang: Tokubetsu Jônin [B]
Fraktion: Hi no Kuni
Merkmale: Haizähne, Schuppen am Hals & Kiemen
Nanami
Nanami
Re: [Tokubetsu Jonin] Nekozame Nanami [Link] | Di 15 Aug 2023 - 22:46
   
Kitari schrieb:
Moin Natalie,
tut mir leid, dass es etwas gedauert hat. Ich kümmere mich um deine EB, damit du zeitnah ins RPG starten kannst Smile

Alter/Geburtstag: Wenn du möchtest, kannst du das Alter jetzt schonmal anpassen, oder du lässt es später über deine Akte anpassen, sobald du den Geburtstag ausgespielt hast. Das ist dir überlassen.

Ich hab das gleich angepasst dann spart sich der Mod später die Arbeit mit der Akte

Kitari schrieb:
Persönlichkeit: Relativ zu Beginn der Beschreibung erwähnst du hier, dass Nanamis Persönlichkeit "verkorkst" ist. Im Rest der Beschreibung sehe ich davon allerdings gar nichts, da sie als höflich, ruhig und respektvoll beschrieben wird. Das Einzige, was man hier als "verkorkst" bemerken könnte, wäre der Hinweis, dass Nanami "die Fähigkeit verloren hat wirklich etwas zu empfinden". Es wäre schön, wenn du das ein bisschen weiter ausführen könntest, was genau damit gemeint ist. Empfindet sie keine Emotionen mehr? Oder hat sie keinen eigenen Willen, keine eigenen Ziele? Ich kann mir darunter aktuell noch wenig vorstellen und würde dich gerade wegen der "verkorkst"-Bemerkung bitten, das ein wenig zu erläutern.

Ich hab versucht nochmal genauer darauf einzugehen und hoffe es passt nun so

Kitari schrieb:
Ziel/Traum: Ich nehme an, dass du hier als Ziel die Spezialeinheit des Dorfes meinst. Unter Kyôya wurde diese in ANBU umbenannt, daher wäre es gut, wenn du das anpasst.
Außerdem würde mich interessieren, warum genau Nanami so gerne zur Spezialeinheit gehören würde. Möchte sie das nur, weil ihre Eltern ihr "eingeprügelt" haben, dass sie dem Dorf dienen muss oder möchte sie das auch aus eigenem Antrieb?

Ich hab den Namen aus dem Guide nun übernommen und auch nochmal niedergeschrieben das es sowohl der eigene Antrieb als auch das Stolz machen der Eltern ist

Kitari schrieb:
Familie - Vater: Sho hat das Sakana-Erbe also nicht erweckt. Aber wie kann er denn glauben, dass seine Kinder es auch nicht erweckt haben, wenn es bei Nanami mit den spitzen Zähnen und den funktionsfähigen Kiemen doch recht offensichtlich ist? Oder hat Nanami das vor ihm geheim gehalten? Wenn ja, warum?

Das war noch ein Überbleibsel aus der alten BW

Kitari schrieb:
Familie - Mutter: "Iryohan" ist ja kein Shinobi-Rang in dem Sinne, sondern nur eine Position. Könntest du hier noch den tatsächlichen Rang (z.B. Chûnin) ergänzen? Du schreibst zwar, dass sie ihren Status als Shinobi aufgegeben hat seit der Geburt ihrer Kinder, doch um im Krankenhaus als Iryohan zu arbeiten, muss sie noch immer im Dienst sein. Natürlich kannst du gerne schreiben, dass sie, wie viele Iryohan, so gut wie keine Missionen außerhalb mehr annimmt, sondern nur noch im Krankenhaus arbeitet. Das wäre gar kein Problem.

ich hab ihren Rang auf Chuunin - Iryohan geändert und geschriebn das sie nicht mehr auf Missionen geht sondern im Krankenhaus arbeitet

Kitari schrieb:
Familie - Shouta: Inwiefern sieht Shouta das Leben eines Shinobis denn anders als seine Eltern? Also was genau sind da die Reibungspunkte? Offensichtlich muss er ja trotzdem irgendetwas richtig gemacht haben, wenn er auch zum Tokubetsu Jônin ernannt wurde. Inwiefern kann er dann ein "Problemkind" sein?

Bei ihm hab ich noch zusätzlich hingeschrieben, das er das System des Dorfes anzweifelt. Die Fehler sieht ect

Kitari schrieb:
Familie - Großmutter Nanashi: Nanami hat das Sakana-KG ja bereits erweckt. Hat ihre Großmutter das einfach nur vergessen oder hat Nanami es ihr verschwiegen?

War auch ein Überbleibsel

Kitari schrieb:
Familie - Kyoya: Wie denkt Nanami denn über Kyôya? Ist ihr bewusst, dass er sie nur als Waffe benutzen wollte? Wenn ja, was hält sie davon?

Ich hab hingeschrieben das ihr das nicht bewusst war

Kitari schrieb:
Familie - Takuan: "schließlich hatte der Nara immer gewusst wie es um Nanamis Gefühlswelt stand" - wie meinst du das? Woher wusste er das und warum wurde er deshalb als ihr Sensei ausgewählt?

Wie in Discord besprochen habe ich auch hier nochmal eine Änderung durch genommen und Takuan hat es selber herausgefunden

Kitari schrieb:
Eckdaten - 13 Jahre: Ich nehme an, dass du hier nicht "Doton Kuchiyose" meinst, sondern das nur ein Kopierfehler o.Ä. ist?

ja war mein fehler ist raus

Kitari schrieb:
Eckdaten - 20 Jahre: Wenn Nanami die Arbeit im Gefängnis so gut gefiel, warum ist sie dann nicht Gefängniswärterin geblieben?

Ich hab nochmal etwas hingeschrieben warum sie nicht dabei geblieben ist

Kitari schrieb:
Hintergrundgeschichte: Da du mit zwei erweckten KGs startest, brauchst du eine Hintergrundgeschichte, die das Zustandekommen dieser Kombination erklärt:

Zitat :
Voraussetzung für eine Annahme einer solchen Kombination ist ein ausführlicher Storyteil, der den Hintergrund beschreibt. Hier bietet sich die Geschichte der Eltern an - ihr Kennenlernen o.Ä. Dieser Storyteil muss unabhängig in der Bewerbung stehen, darf also nicht nur in Form ausführlicher Eckdaten oder Familienbeschreibungen existieren!

Ich hab das kennen lernen der Eltern niedergeschrieben ich hoffe das reicht so?

Kitari schrieb:
Elemente/Attribute: Mit einer Chakrakontrolle von 3 kann Nanami keine 3 Elemente erweckt haben, sondern lediglich 2. Du müsstest also entweder eines deiner Elemente streichen oder deine Attribute noch einmal umverteilen, sodass du mind. eine Chakrakontrolle von 3,5 hast. Dann könntest du von deinem zuletzt erweckten Element (bislang Mokuton) allerdings nur das Grundjutsu beherrschen. Wenn du alle drei Elemente voll beherrschen möchtest, brauchst du eine CK von 4.

Ich hab die Stats nochmal verschoben und hoffe es passt so

Kitari schrieb:
Jutsu/Attribute: Um ein Ninjutsu des A-Ranges zu beherrshen, braucht Nanami mindestens einen Ninjutsuwert von 3,5. Du müsstest also entweder auch dafür deine Attribute noch einmal verschieben oder dein A-Rang Mokutonjutsu entfernen.

Auch das hab ich geändert ist nun auf 4

Kitari schrieb:
Stärke - Lippenlesen: "Hören" kann sie den anderen ja trotzdem nicht, sondern nur seine Lippenbewegungen zu Worten interpretieren. Und wenn derjenige so weit weg ist, dass sie seine Worte nicht mehr hören kann, wird sie auch eher nicht seine Lippenbewegungen noch lesen können, oder? Ich würde dich bitten, die Beschreibung hier etwas anders zu formulieren, damit man sie nicht falsch verstehen kann.

Schwäche - Tollpatschigkeit: Da die Schwäche bisher noch nichts konkret aussagt, würde ich dich bitten, das zu ergänzen. Also dass Nanami häufig stolpert, gegen irgendwelche Dinge rennt und diese dadurch kaputt macht. Die Bemerkung mit dem Kunai verstehe ich z.B. nicht, verletzt sie sich damit aufgrund ihrer Tollpatschigkeit selbst? Oder lässt sie ihre Waffen aufgrund ihrer Tollpatschigkeit fallen?

Schwäche - Fernkampf: Diese Schwäche bedeutet in der Regel, dass der Shinobi nicht in der Lage ist, auf weite Distanzen zu zielen und zu werfen. Wenn Nanami einfach keine Fernkampf-Jutsu beherrscht oder ihr Geschwindigkeits-Attribut nicht hoch genug gesteigert hat, ist das keine Schwäche, die ich dir so annehmen kann. Die Schwäche muss einen eigenständigen Wert haben, unabhängig von deinen Attributen und Jutsu.

ich hab die Stärken & Schwächen nochmal umverteilt auch weil mir aufgefallen ist das ich zu wenig schwächen hatte

Kitari schrieb:
Ningu - Chakrapapier: Das ist zwar kostenlos, ich würde dich dennoch bitten, eine Anzahl anzugeben, da Nanami ja nicht endlos viel mit sich herumtragen kann.

ich hab die Zahl 5 genommen

Kitari schrieb:
Jutsuliste: Das SAME NO KAN ist eine D-Rang Fähigkeit, du hast sie allerdings unter den Kampfstilen einsortiert. Genauso wie das Sui INryoku und die Haifischzähne auch Fähigkeiten sind, keine Kampfstile. Vielleicht möchtest du diese ja noch einmal richtig einsortieren?

Außerdem zähle ich aktuell folgende Jutsu:

E: 4 Akademie + 1 Suiton + 1 Doton + 1 Mokuton + 1 Tai = 8 von 8 Slots
D: 1 Suiton + 1 Doton + 1 Mokuton + 2 Sakana + 1 Jikukan - 1 KT = 5 von 6 Slots
C: 1 Mokuton = 1 von 5 Slots
B: 1 KT + 2 Kuchiyose = 3 von 3 Slots
A: 1 Mokuton = 1 von 1 Slots

Du hast nach meiner Rechnung also noch 1 D-Rang und 4 C-Rang Slots übrig, die du füllen kannst. Oder habe ich irgendwelche Jutsu übersehen?


Ich hab nochmal nachgezählt und die D Rang waren alle da
Die C-Rang hab ich jetzt 3 weil ich 2 in 1 weiteres B-Rang Jutsu umgewandelt habe das Kagebunshin ich hatte nur vergessen einzufügen

Kitari schrieb:
Kuchiyose - Familie: Könntest du die Luchse vielleicht noch ein wenig genauer beschreiben anstatt nur darauf zu verweisen, dass es Katzen mit Pinselohren sind? Was haben sie noch für andere besondere Merkmale (z.B. der kurze Schwanz)? Was haben sie für besondere Sinne (gute Augen, gute Ohren)? Es wäre schön, wenn du das hier kurz nennen könntest.

Ich hab was dazu geschrieben

Kitari schrieb:
Kuchiyose - Heimat: Wenn die Luchse doch Berglandschaften bevorzugen, warum ist ihr Stammsitz dann ausgerechnet in Kusa no Kuni? Laut Guide ist Kusa sehr flach und ohne Gebirgszüge, selbst ohne größere Hügel. Wie passt das zusammen?

Ich hab zwischen Kusa und Tsuchi genommen ist das in Ordnung so?

Kitari schrieb:
Kuchiyose - Mizutsume: Das Aussehen muss ich noch einmal besprechen lassen, ob das nicht bereits zu humanoid ist und noch genügend nach einem Luchs aussieht, und bitte dich hier um ein wenig Geduld.

Das » SHINRIGAKU kann Mizutsume nicht beherrschen, da sie kein Truppenpsychologe ist. Generell können Kuchiyose aber ohnehin keine ranglosen Fähigkeiten beherrschen, außer dem Grundwissen und ggf Fähigkeiten ihrer Art (wie z.B. Echolot). Du müsstest also auch die anderen ranglosen Iryounin-Fähigkeiten bei ihr entfernen.

Aktuell hast du in Mizutsumes Jutsuliste Suiton, Raiton, Iryounin und Genjutsu. Da sie aber als Spezialisierung Suiton und Iryounin hat, kann sie auch nur Jutsu dieser beiden Gruppen in ihrer Liste haben. Daher würde ich dich bitten, alle anderen Jutsu zu ersetzen, bevor ich mir die Liste im Detail weiter angucke. Allerdings schon einmal der Hinweis, dass sie für das Shosen auf B-Rang eine Chakrakontrolle von 3 benötigt, die sie aktuell nicht hat, und dass sie als B-Rang Kuchiyose lediglich ein B-Rang Jutsu beherrschen darf, nicht zwei. Jutsuränge umzutauschen ist bei Kuchiyosen nur nach unten möglich (also z.b. 1 C zu 2 D, aber nicht 2 D zu 1 C).

ich hab alles was überflüssig war raus genommen das waren auch ein paar kopierfehler

Kitari schrieb:
Kuchiyose - Raitsui: Auch hier noch einmal der HInweis, dass man bei Kuchiyosen keine Jutsuslots nach oben tauschen kann. Raitsui kann also maximal 2 C-Rang Jutsu beherrschen. EInes müsstest du entfernen. Dafür kannst du noch ein weiteres D-Rang Jutsu wieder hinzufügen.


Das war's nun aber endlich von mir. Wenn du irgendwelche Fragen oder Probleme hast, weißt du ja, wie du mich erreichst Smile
LG Debbi

Hab ich gemacht

_____________________________

Reden - Denken - ~Jutsu~ - Handeln
[Tokubetsu Jonin] Nekozame Nanami K74echcl
Stimme - Kampf Theme - Charakter Theme
EA - Yukiko ~ ZA - Hikari ~ DA - Momoko ~ Va - Kohana ~ SA - Amaya ~ SIA - Raiko ~ AA - Sachiko ~ NA - Usagi
Nach oben Nach unten
Kitari
Anzahl der Beiträge : 963
Anmeldedatum : 14.09.22
Alter : 30
Kitari
Kitari
Re: [Tokubetsu Jonin] Nekozame Nanami [Link] | Sa 19 Aug 2023 - 12:30
   
Moin Natalie,
weiter geht's Smile

Persönlichkeit: "Glück, Leid, Zorn, Eifersucht, Liebe, Angst all diese Dinge empfindet Nanami nicht." - Meinst du das wirklich genau so, wie es dort steht? Sie empfindet wirklich überhaupt keine Emotionen, gar nichts? Oder sind diese nur sehr schwach ausgeprägt im Vergleich zu anderen Menschen, wie du es in der Beschreibung von Kyôya andeutest ("kaum Emotionen")? Hat sie die Fähigkeit wirklich komplett verloren oder unterdrückt sie diese nur? Letzteres deutest du in der Beschreibung des Vaters an.

Weiter unten erwähnst du häufiger, dass sie ihre Emotionen zumindest vorspielt, das solltest du in der Persönlichkeit noch nennen, da es wichtig ist. In den Eckdaten schreibst du ja, dass sie sich in der Gesellschaft anzupassen versucht. Wie tut sie das und wie kam sie darauf, dass es etwas Schlechtes sein könnte, keine Emotionen zu empfinden, wenn es für sie selbst doch normal und erwünscht war, diese nicht zu haben? Warum spielt sie auch ihren Eltern Emotionen vor, wenn es doch diese waren, die sie dazu erzogen haben, keine zu hben bzw diese zu unterdrücken?

Hintergrundgeschichte: Bitte stelle die HIntergrundgeschichte nicht in die Eckdaten, sondern unabhängig davon in die Bewerbung. So ist es auch gefordert. Es wäre außerdem schön, wenn du noch 1, 2 weitere Sätze zu der Beziehung der Eltern schreiben könntest. Hat z.B. ihre Gemeinsamkeit, ihr jeweiliges Kekkei Genkai nicht erweckt zu haben, zu einer Verbundenheit und Anziehung geführt? Weil der jeweils andere verstehen konnte, wie sie sich gefühlt haben? Und wie haben sie sich kennen gelernt? Wann haben sie geheiratet? Du darfst hier gerne ein wenig konkreter werden, damit man ein tatsächliches Bild von der Geschichte der Eltern bekommt.

Eckdaten - 9 Jahre: Wie hat sie das Sakana-Erbe erweckt bzw welchen Teil? Hat sie z.B. festgestellt, dass ihre Kiemen funktionsfähig wurden?

Schwäche - Unbeabsichtigt brutal: Die Schwäche sollte natürlich nicht nur im Training, sondern auch in richtigen Kämpfen zum Tragen kommen. Magst du das noch ergänzen?

Jutsuliste: Die C-Rang Jutsu passen jetzt. Bei den D-Rang Jutsu kannst du aber immer noch ein weiteres hinzufügen. Da du das Kanchi Taipu auf einem höheren Rang gewählt hast, bekommst du ein anderes D-Rang Jutsu kostenlos dazu. Du hast zwar 6 Jutsu in deiner Liste, dürftest deshalb aber 7 haben. Du musst natürlich keins hinzufügen, wenn du nicht möchtest.

Kuchiyose - Heimat: Ja, das ist als Ortsangabe in Ordnung. Wenn der Stammplatz irgendwelche besonderen Merkmale hat, also z.B. eine große Höhle ist oder in der Nähe irgendeines besonderen Baumes, Flusses o.Ä. ist, könntest du das hier noch erwähnen.

Kuchiyose - Mizutsume: Hier habe ich nochmal mit den anderen gesprochen und wir sind uns einig, dass das Aussehen für eine Kuchiyose zu humanoid ist und nicht eindeutig als Luchs erkennbar. Abgesehen von dem etwas katzenähnlichen Gesicht und den Pinseln an den Ohren kann man das Digimon leider nicht als Kuchs zuordnen. Auch dass sie auf zwei Beinen laufen und ihre Vorderpfoten wie Hände benutzen kann, obwohl dies anatomisch bei Luchsen nicht möglich ist, ist problematisch. Ich würde dich daher bitten, ein anderes Aussehen für Mizutsume zu wählen, das mehr wie ein Luchs aussieht.

Du könntest bei ihr dafür noch 1 D- und 1 C-Rang Jutsu hinzufügen, wenn du möchtest.


Liebe Grüße,
Debbi

_____________________________

Here's your story, let's begin
{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE | THEME }
[Tokubetsu Jonin] Nekozame Nanami Kitari-Sig2
{ EA: HINA ~ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SHIRA ~ FA: YAEKO ~ SA: KIYOE ~ SiA: NIIME }
STEP BY STEP YOU'RE ON YOUR WAY - WELCOME TO A BRIGHTER DAY
DON'T YOU KNOW, IT FEELS GOOD TO BE ALIVE!
Nach oben Nach unten
Nanami
Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 06.08.23
Alter : 30

Charakter
Ninja-Rang: Tokubetsu Jônin [B]
Fraktion: Hi no Kuni
Merkmale: Haizähne, Schuppen am Hals & Kiemen
Nanami
Nanami
Re: [Tokubetsu Jonin] Nekozame Nanami [Link] | Sa 19 Aug 2023 - 22:55
   
Kitari schrieb:
Moin Natalie,
weiter geht's Smile

Persönlichkeit: "Glück, Leid, Zorn, Eifersucht, Liebe, Angst all diese Dinge empfindet Nanami nicht." - Meinst du das wirklich genau so, wie es dort steht? Sie empfindet wirklich überhaupt keine Emotionen, gar nichts? Oder sind diese nur sehr schwach ausgeprägt im Vergleich zu anderen Menschen, wie du es in der Beschreibung von Kyôya andeutest ("kaum Emotionen")? Hat sie die Fähigkeit wirklich komplett verloren oder unterdrückt sie diese nur? Letzteres deutest du in der Beschreibung des Vaters an.

Weiter unten erwähnst du häufiger, dass sie ihre Emotionen zumindest vorspielt, das solltest du in der Persönlichkeit noch nennen, da es wichtig ist. In den Eckdaten schreibst du ja, dass sie sich in der Gesellschaft anzupassen versucht. Wie tut sie das und wie kam sie darauf, dass es etwas Schlechtes sein könnte, keine Emotionen zu empfinden, wenn es für sie selbst doch normal und erwünscht war, diese nicht zu haben? Warum spielt sie auch ihren Eltern Emotionen vor, wenn es doch diese waren, die sie dazu erzogen haben, keine zu haben bzw diese zu unterdrücken?

Ich hab es jetzt so geschrieben das sie das nicht empfindet - und ja das meine ich so. Mein Ziel dahinter ist je nach dem wie das Inrpg verläuft ob sie nicht de Fähigkeit wieder zurück erlangt oder eben so bleibt wie sie ist - und das ihr Vater das erkannt hat. Er war derjenige der ihr auch zeiget wie man sich 'normal' benimmt um eben nicht aufzufallen. Ich hab auch es so geschrieben das man aber dahinter blicken kann, schließlich ist niemand perfekt und jeder macht Fehler und mache sind feinfühliger und merken es dann eben doch

Ich hab das auch beim Vater nochmal beschrieben, das er Angst hatte das man ihn die Schuld gibt oder ihm gar die Kinder wegnimmt. Das er einfach Angst hatte und nicht wollte das jemand das weiß

Kitari schrieb:
Hintergrundgeschichte: Bitte stelle die HIntergrundgeschichte nicht in die Eckdaten, sondern unabhängig davon in die Bewerbung. So ist es auch gefordert. Es wäre außerdem schön, wenn du noch 1, 2 weitere Sätze zu der Beziehung der Eltern schreiben könntest. Hat z.B. ihre Gemeinsamkeit, ihr jeweiliges Kekkei Genkai nicht erweckt zu haben, zu einer Verbundenheit und Anziehung geführt? Weil der jeweils andere verstehen konnte, wie sie sich gefühlt haben? Und wie haben sie sich kennen gelernt? Wann haben sie geheiratet? Du darfst hier gerne ein wenig konkreter werden, damit man ein tatsächliches Bild von der Geschichte der Eltern bekommt.

Das hab ich jetzt als extra punkt geschrieben und etwas ausführlicher ich hoffe das passt nun so?

Kitari schrieb:
Eckdaten - 9 Jahre: Wie hat sie das Sakana-Erbe erweckt bzw welchen Teil? Hat sie z.B. festgestellt, dass ihre Kiemen funktionsfähig wurden?

ich hab da hingeschrieben das sie mit der  Oma trainierte und entdeckte wie man die Kiemen nutzen konnte

Kitari schrieb:
Schwäche - Unbeabsichtigt brutal: Die Schwäche sollte natürlich nicht nur im Training, sondern auch in richtigen Kämpfen zum Tragen kommen. Magst du das noch ergänzen?

hab ich umformuliert, ich hab zwar kämpfe auch gemeint aber es missverständlich geschrieben

Kitari schrieb:
Jutsuliste: Die C-Rang Jutsu passen jetzt. Bei den D-Rang Jutsu kannst du aber immer noch ein weiteres hinzufügen. Da du das Kanchi Taipu auf einem höheren Rang gewählt hast, bekommst du ein anderes D-Rang Jutsu kostenlos dazu. Du hast zwar 6 Jutsu in deiner Liste, dürftest deshalb aber 7 haben. Du musst natürlich keins hinzufügen, wenn du nicht möchtest.

ich hab DRang Ninjutsu hinzugefügt

Kitari schrieb:
Kuchiyose - Heimat: Ja, das ist als Ortsangabe in Ordnung. Wenn der Stammplatz irgendwelche besonderen Merkmale hat, also z.B. eine große Höhle ist oder in der Nähe irgendeines besonderen Baumes, Flusses o.Ä. ist, könntest du das hier noch erwähnen.

Ich hab noch einen speziellen Ort hingeschrieben

Kitari schrieb:
Kuchiyose - Mizutsume: Hier habe ich nochmal mit den anderen gesprochen und wir sind uns einig, dass das Aussehen für eine Kuchiyose zu humanoid ist und nicht eindeutig als Luchs erkennbar. Abgesehen von dem etwas katzenähnlichen Gesicht und den Pinseln an den Ohren kann man das Digimon leider nicht als Kuchs zuordnen. Auch dass sie auf zwei Beinen laufen und ihre Vorderpfoten wie Hände benutzen kann, obwohl dies anatomisch bei Luchsen nicht möglich ist, ist problematisch. Ich würde dich daher bitten, ein anderes Aussehen für Mizutsume zu wählen, das mehr wie ein Luchs aussieht.

Du könntest bei ihr dafür noch 1 D- und 1 C-Rang Jutsu hinzufügen, wenn du möchtest.


Liebe Grüße,
Debbi

Ich hab das Bild und das Aussehen angepasst und zwei Suiton Jutsus hinzugefügt

_____________________________

Reden - Denken - ~Jutsu~ - Handeln
[Tokubetsu Jonin] Nekozame Nanami K74echcl
Stimme - Kampf Theme - Charakter Theme
EA - Yukiko ~ ZA - Hikari ~ DA - Momoko ~ Va - Kohana ~ SA - Amaya ~ SIA - Raiko ~ AA - Sachiko ~ NA - Usagi
Nach oben Nach unten
Kitari
Anzahl der Beiträge : 963
Anmeldedatum : 14.09.22
Alter : 30
Kitari
Kitari
Re: [Tokubetsu Jonin] Nekozame Nanami [Link] | Mi 23 Aug 2023 - 21:22
   
Moin Natalie Smile

Persönlichkeit: Ich habe darüber nochmal mit den anderen Staffis gesprochen und wir sind der Meinung, dass es so, wie du es aktuell beschreibst, sehr schwierig ist. Wenn Nanami wirklich nicht in der Lage wäre, irgendetwas zu empfinden, wäre sie schwer depressiv und könnte nichts tun, da sie ohne Gefühle auch keine Motivation hätte. Auch so etwas wie Pflichtgefühl ist ja eine Emotion, und dieses scheint Nanami ja zu besitzen, wenn sie die Erwartungen ihrer Eltern erfüllen möchte. Was du stattdessen schreiben könntest, wäre dass Nanami die meisten ihrer Emotionen wie eben z.B. Liebe, Freude, Wut o.Ä. nicht wahrnimmt. Dadurch wäre es dann auch leichter zu erklären, wenn sie die Fähigkeit ingame wieder zurückgewinnen möchte, was durchaus ein legitimes und spannendes Ziel einer Charakterentwicklung sein kann.

Schwäche - Unbeabsichtigt brutal: Das klingt schon besser. Es wäre allerdings super, wenn du noch erwähnen könntest, dass sie das eben nicht absichtlich macht und dadurch eben auch andere oder das Missionsziel in Gefahr bringen kann, wenn sie jemanden stärker verletzt oder sogar tötet, den sie eigentlich lebend zurückbringen sollte.

Der Rest sieht für mich jetzt gut aus Smile
LG Debbi

_____________________________

Here's your story, let's begin
{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE | THEME }
[Tokubetsu Jonin] Nekozame Nanami Kitari-Sig2
{ EA: HINA ~ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SHIRA ~ FA: YAEKO ~ SA: KIYOE ~ SiA: NIIME }
STEP BY STEP YOU'RE ON YOUR WAY - WELCOME TO A BRIGHTER DAY
DON'T YOU KNOW, IT FEELS GOOD TO BE ALIVE!
Nach oben Nach unten
Nanami
Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 06.08.23
Alter : 30

Charakter
Ninja-Rang: Tokubetsu Jônin [B]
Fraktion: Hi no Kuni
Merkmale: Haizähne, Schuppen am Hals & Kiemen
Nanami
Nanami
Re: [Tokubetsu Jonin] Nekozame Nanami [Link] | Do 24 Aug 2023 - 20:41
   
Ich hab die Sätze in der Persönlichkeit so umformuliert wie ihr es vorgeschlagen habt, das geht auch für mich so einher ich hoffe das es nun so passt.

Die Schwäche habe ich auch noch umgeschrieben

_____________________________

Reden - Denken - ~Jutsu~ - Handeln
[Tokubetsu Jonin] Nekozame Nanami K74echcl
Stimme - Kampf Theme - Charakter Theme
EA - Yukiko ~ ZA - Hikari ~ DA - Momoko ~ Va - Kohana ~ SA - Amaya ~ SIA - Raiko ~ AA - Sachiko ~ NA - Usagi
Nach oben Nach unten
Hina
Anzahl der Beiträge : 12075
Anmeldedatum : 01.10.14
Alter : 30

Charakter
Ninja-Rang: Tokubetsu Jônin [B]
Fraktion: Andere
Merkmale: Narbe auf der Wange, türkisblaue Augen, stets lächelnd
Hina
Hina
Re: [Tokubetsu Jonin] Nekozame Nanami [Link] | Fr 25 Aug 2023 - 16:50
   
Hey Smile
Könntest du in der Persönlichkeit klarstellen, dass sich ihr Nicht-Wahrnehmen-können nicht auf alle Emotionen erstreckt? Pflichtgefühl scheint sie ja z.B. sehr stark wahrzunehmen und sich danach auszurichten.
Die Änderungen an der Schwäche wurden offenbar nicht übernommen, jedenfalls ist das noch dieselbe Version wie vorher Smile

LG

_____________________________

It's me, hi, I'm the problem
I NEVER SAID I AM A HERO. BECAUSE I AM NOT ONE

{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE | THEME I | THEME II }

[Tokubetsu Jonin] Nekozame Nanami Grafik
{ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SHIRA ~ FA: YAEKO ~ SA: KIYOE ~ SiA: NIIME ~ AA: KITARI }
DO YOU EVER SEE THEM? SEE THE FACES OF ALL THE PEOPLE YOU KILLED?
Nach oben Nach unten
Nanami
Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 06.08.23
Alter : 30

Charakter
Ninja-Rang: Tokubetsu Jônin [B]
Fraktion: Hi no Kuni
Merkmale: Haizähne, Schuppen am Hals & Kiemen
Nanami
Nanami
Re: [Tokubetsu Jonin] Nekozame Nanami [Link] | Sa 26 Aug 2023 - 17:07
   
Ich hab die Persönlichkeit nochmal überarbeitet und geschrieben das Pflichtgefühl, ehrgeiz oder auch sich Beweisen zu wollen durch aus bei ihr vorhanden sind

und bei der Schwäche hatte ich unabsichtlich hinzugefügt, deswegen hat es wohl gewirkt als sei da nichts geschehen. Ich hab den zweiten satz nochmal umgeschrieben damit es mehr auffält.

_____________________________

Reden - Denken - ~Jutsu~ - Handeln
[Tokubetsu Jonin] Nekozame Nanami K74echcl
Stimme - Kampf Theme - Charakter Theme
EA - Yukiko ~ ZA - Hikari ~ DA - Momoko ~ Va - Kohana ~ SA - Amaya ~ SIA - Raiko ~ AA - Sachiko ~ NA - Usagi
Nach oben Nach unten
Yaeko
Anzahl der Beiträge : 1124
Anmeldedatum : 23.01.22
Alter : 30

Charakter
Ninja-Rang: Chûnin [C]
Fraktion: Andere
Merkmale: rote Haare
Yaeko
Yaeko
Re: [Tokubetsu Jonin] Nekozame Nanami [Link] | Mo 28 Aug 2023 - 16:29
   


Angenommen!
- WILLKOMMEN IM SNK! -

_____________________________


Some people just want to watch the world burn.
~ AKTE ~ BEWERBUNG ~ YAEKO ~ BRIEFWECHSEL ~ THEME ~

ICH SCHLIESSE DIE AUGEN UND MIR SPRIESST EIN FEDERKLEID
SCHON SPÜR ICH DEN WIND UND MACHE MEINE FLÜGEL WEIT

EA: HINA - ZA: RIN - DA: NOWAKI - VA: SHIRA - SA: KIYOE - SiA: TAIGA
Nach oben Nach unten
Touya
Anzahl der Beiträge : 1607
Anmeldedatum : 04.09.22
Alter : 68
Touya
Touya
Re: [Tokubetsu Jonin] Nekozame Nanami [Link] | Do 31 Aug 2023 - 14:43
   
Hey Nanami,

schön, dass du noch einen Charakter bei uns machst! Viel steht einer Annahme auch nicht mehr im Weg.

Ruf im Clan - Sakana
Du schreibst hier, dass es vielen älteren Sakana ein Dorn im Auge ist, dass sie nicht die Clankuchiyose gewählt hat. Die Sakana sind ja generell ein ziemlich verstreuter Clan und im Clanguide ist auch nicht besonders hervorgehoben,dass sie besonders traditionell sind oder die Clankuchiyose besonders wichtig wäre. Daher würde ich dich bitten das ein klein wenig zu relativieren. Vielleicht schreibst du stattdessen eher, dass sie die Erfahrung gemacht hat, dass es einigen älteren Sakana / Verwandten in Konoha ein Dorn im Auge war.

Abneigung: Schwächlinge / Kampfstil
Du schreibst, dass sie eine Abneigung gegen "Schwächlinge" hat, aber beschreibst im Kampfstil folgendes:
"In einem Team fügt sie sich prima mit ein und versucht ihre Stärken dem Team zu geben und ihre Schwächen von anderen auszugleichen. "
Das kann ja durchaus auch zusammenpassen, aber ich würde mir wünschen, dass du erklärst, wie ihre Abneigung gegen Schwächlinge da mit reinspielt. Verbirgt sie die? Oder geht sie damit ganz offen um? Letzteres wäre für die Teamharmonie eventuell schwierig.

Unbeabsichtigt Brutal
Du schreibst hier, dass ihre Schläge manchmal unabsichtlich mit voller Kraft eingesetzt werden und dadurch unabsichtlich brutal vorgeht bzw. zu heftige Verletzungen auslösen könnte. Auf der "Ninjutsu"-Seite der Schwäche macht das Sinn, aber Nanami ist mit Kraft 1 ja nicht unbedingt ein Kraftprotz. Ich würde dich bitten das Kraft/Schläge Argument herauszunehmen und dich auf ihre Ninjutsu/ihren Kampfstil zu beziehen.

Das war es dann auch schon von meiner Seite aus!

LG
Maggy

_____________________________


[Tokubetsu Jonin] Nekozame Nanami Signat12
Nach oben Nach unten
Nanami
Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 06.08.23
Alter : 30

Charakter
Ninja-Rang: Tokubetsu Jônin [B]
Fraktion: Hi no Kuni
Merkmale: Haizähne, Schuppen am Hals & Kiemen
Nanami
Nanami
Re: [Tokubetsu Jonin] Nekozame Nanami [Link] | Do 31 Aug 2023 - 21:57
   
Ruf im Clan - Sakana

Hab ich umgeändert

Abneigung: Schwächlinge / Kampfstil

Ich hab die Abneigung raus genommen damit sich das nicht beißt

Unbeabsichtigt Brutal

Ich hab es auf die Techniken beschränkt

_____________________________

Reden - Denken - ~Jutsu~ - Handeln
[Tokubetsu Jonin] Nekozame Nanami K74echcl
Stimme - Kampf Theme - Charakter Theme
EA - Yukiko ~ ZA - Hikari ~ DA - Momoko ~ Va - Kohana ~ SA - Amaya ~ SIA - Raiko ~ AA - Sachiko ~ NA - Usagi
Nach oben Nach unten
Touya
Anzahl der Beiträge : 1607
Anmeldedatum : 04.09.22
Alter : 68
Touya
Touya
Re: [Tokubetsu Jonin] Nekozame Nanami [Link] | Sa 2 Sep 2023 - 13:01
   

ANGENOMMEN

_____________________________


[Tokubetsu Jonin] Nekozame Nanami Signat12
Nach oben Nach unten
 

[Tokubetsu Jonin] Nekozame Nanami

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-