Quicklinks
Login
Name:
Passwort:
Login merken: 
Passwort vergessen?
Latest News
» [Akte] Tôjitsu Nowaki
a bottle full of faith EmptyHeute um 1:22 von Nowaki

» [Akte] Ran Sanniang
a bottle full of faith EmptyHeute um 1:12 von Ran Sanniang

» [C-Rang Nukenin] Tobu Takai
a bottle full of faith EmptyHeute um 0:24 von Tobu Takai

» Achievements ausgezahlt?
a bottle full of faith EmptyGestern um 23:26 von Rin

» Abwesenheiten
a bottle full of faith EmptyGestern um 22:46 von Jishaku Kenobi

» [B-Rang Reisend] Shimada Kazuma
a bottle full of faith EmptyGestern um 22:36 von Shimada Kazuma

» Achievements einlösen
a bottle full of faith EmptyGestern um 21:53 von Rin

» [Genin] Iwaki Tetsuya
a bottle full of faith EmptyGestern um 20:56 von Iwaki Tetsuya

» [Genin] Mikami Tsukiya
a bottle full of faith EmptyGestern um 20:42 von Tsukiya

» [Genin] Sunao Seki
a bottle full of faith EmptyGestern um 18:35 von Sunao Seki

StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Teilen
 

 a bottle full of faith

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Kazuya
Anzahl der Beiträge : 735
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 23
Kazuya
Kazuya
a bottle full of faith [Link] | Mo 9 März 2020 - 21:38
   
A bottle full of faith
Benihisago Plot

Die Gläubiger der Ninshu-Religion stehen für gewöhnlich für Frieden und Harmonie mit der Natur. Doch seit kurzem erschüttert eine Mordserie das Reich Ishi no Kuni, wo die Pilger des Hagoromo Otsutsuki leben. Händler und Gelehrte in Souhon und den umliegenden Gebieten müssen um ihr Leben fürchten oder fliehen, wenn sie nicht wie die entstellten Opfer enden wollen.

Wie sich bei der Untersuchung herausstellt, handelt es sich bei den Tätern um eine Splittergruppe der Ninshu Religion - die "Apostel Rikudo Sennins". Die fanatische Sekte verehrt den Begründer des Chakra und scheuen für diesen vor nichts zurück. Es handelt sich dabei um viele Bürger mit extremistischen Ansichten, doch der Kern der Fanatiker besteht aus kampferprobten Shinobi. Seit ihrer Verbannung durch den Hohepriester lebten die Apostel im Untergrund, doch seitdem Gerüchte über ein Artefakt Rikudo Sennins herumschwirren, wurden sie wieder aktiv. Auf der Suche nach dem Benihisago, der legendären Kürbisflasche, mordet sich die Gruppe für Informationen durch Jeden, der auch nur ansatzweise etwas damit zu tun haben könnte. Händler von Artefakten, Gelehrte oder aber auch Schatzsucher.

Die Gruppe steht vor der Aufgabe, rechtzeitig die Übeltäter zu identifizieren, bevor noch mehr Schaden angerichtet werden kann. Werden Sie es schaffen, die Fanatiker rechtzeitig aufhalten zu können? Und wie weit werden Sie gehen um herauszufinden wer ein Feind und wer ein einfacher Bürger ist? Das alles erfahrt ihr in der nächsten Folge von: SNK Z!


» Teilnahmemöglichkeit
Da der Plot mit einem Gamemaster (@Senju Shizuka) geplant ist, werden neben Kazuya als Teamleiter auf Seiten der Shinobi zwei bis maximal drei Mitspieler gesucht. Es handelt sich dabei um eine A-Rang Mission, entsprechend ist es wichtig, dass ein halbwegs lauffähiges Team bei raus kommt. Eine Kombi, damit es mit den Regeln hinhaut, wären also drei TJs, oder ein 1 Jonin, 1 TJ und 1 Chunin, etc.

Unabhängige und Abtrünnige dürfen auch gerne mitmachen. Ihr könntet zufällig in der Region sein, selbst dem mächtigen Artefakt hinterherjagen oder euch von der Gefahr der Sekte angezogen fühlen. Wünschenswert wäre natürlich, dass man sich in dem Falle anmeldet oder grob sagt, wann man plant dazu zustoßen. Ob ihr selbst gegen die Fanatiker kämpfen wollt oder aber euch gegen die Shinobi stellt bleibt dabei natürlich euch überlassen.

Da es sich nur um einen kleinen Plot handelt, gibt es glaube ich keine Extra-Szene oder PP für die Szene.



» Mission
NAME: A bottle full of faith
RANG: A
FRAKTION: Konoha
ZIELORT: Ishi no Kuni

BESCHREIBUNG:

Eine Händlergilde aus Souhon wendet sich mit einem Hilferuf an das Dorf. Eine Mordserie erschüttert die Stadt und die umliegenden Gebiete. Der Hohepriester schreitet nicht ein, weswegen ein Team aus fähigen Shinobi zur Untersuchung ausgesandt werden sollen. Ziel der Mission ist es die Mörder ausfindig zu machen und sie aufzuhalten. Dabei ist mit Widerstand zu rechnen, denn laut Augenzeugen handelt es sich dabei stets um mehrere, verhüllte Täter. Sie hinterlassen die Leichen entstellt, stecken Hörner in die Köpfe und ritzen Botschaften in die Leiber ein. Es ist von höchster Priorität, diese kranken Machenschaften zu stoppen!

Nähere Infos dazu findet man in dem Plot.

START DER MISSION: Juni 1002
DAUER DER MISSION: 4 Tage
TEILNEHMER:

_____________________________

Nach oben Nach unten
Kyôya
Anzahl der Beiträge : 4039
Anmeldedatum : 31.03.17
Alter : 28
Kyôya
Kyoya
Re: a bottle full of faith [Link] | Mo 9 März 2020 - 21:51
   
Kyôya ist mit von der Partie!

_____________________________

Bewerbung ~ Akte ~ Raijinshū ~ Theme
a bottle full of faith Siggir5ky11gjb3
EA: Hiroki ~ ZA: Masaru ~ VA: Toshitsune ~ FA: Kohana ~ SA: Yahiko
Nach oben Nach unten
Kairi
Anzahl der Beiträge : 411
Anmeldedatum : 05.08.18
Alter : 27
Kairi
Kairi
Re: a bottle full of faith [Link] | Mo 9 März 2020 - 22:01
   
Kairi will auch!!!

_____________________________

You could give me the past
              but he is my future



Bewerbung x Akte x Briefe
Nach oben Nach unten
Kazuya
Anzahl der Beiträge : 735
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 23
Kazuya
Kazuya
Re: a bottle full of faith [Link] | Mo 9 März 2020 - 22:10
   
Ging ja flott :>
Da wir ja auch teilweise einen Spielleiter dabei haben würde ich von der Konoha Seite erstmal sagen, dass das genug ist.

Unabhängige oder Nuke dürfen sich aber, wie oben beschrieben, gerne einmischen!

_____________________________

Nach oben Nach unten
 

a bottle full of faith

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-