Quicklinks
Login
Name:
Passwort:
Login merken: 
Passwort vergessen?
Latest News
» [Suche] Postpartner gesucht!
[Chuunin] Kurisu Kuribayashi EmptyHeute um 17:58 von Yuki Shizuka

» [Akte] Yuki Shizuka
[Chuunin] Kurisu Kuribayashi EmptyHeute um 17:51 von Yuki Shizuka

» [Abstimmung] Wichtige Orte: Hi no Kuni
[Chuunin] Kurisu Kuribayashi EmptyHeute um 17:40 von Kaguya Kaneiro

» Rosenspiel
[Chuunin] Kurisu Kuribayashi EmptyHeute um 17:34 von Miao

» Dream Couple
[Chuunin] Kurisu Kuribayashi EmptyHeute um 16:44 von Ran

» Assoziationen
[Chuunin] Kurisu Kuribayashi EmptyHeute um 16:43 von Ran

» X oder Y
[Chuunin] Kurisu Kuribayashi EmptyHeute um 16:19 von Ren Ren

» Tauziehen
[Chuunin] Kurisu Kuribayashi EmptyHeute um 15:39 von Yamanaka Kanshu

» [B-Rang Nuke] Uchiha Akira
[Chuunin] Kurisu Kuribayashi EmptyHeute um 12:39 von Uchiha Akira

» [Abstimmung] Wichtige Orte: Kubi no Kuni
[Chuunin] Kurisu Kuribayashi EmptyHeute um 3:24 von Hina

StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Teilen
 

 [Chuunin] Kurisu Kuribayashi

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 17.06.19
Alter : 28
Kurisu Kuribayashi
Konoha-Chuunin
[Chuunin] Kurisu Kuribayashi [Link] | Do 20 Jun 2019 - 15:16
   

Kuribayashi Kurisu
Die Pflicht geht vor

» B.A.S.I.C.S
NAME: Kuribayashi
VORNAME: Kurisu
NICKNAME: Chris

ALTER: 21
GEBURTSTAG: 26.08
GESCHLECHT: weiblich

GEBURTSORT: Konoha
ZUGEHÖRIGKEIT: Hi No Kuni
RELIGION: Totenkult
RANG: Chuunin
POSITION: Polizistin

CLAN: Origami Ichizoku



» A.P.P.E.A.R.A.N.C.E
AUSSEHEN:
Kurisu ist mit 169  cm Körpergröße etwas größer als der Durchschnitt aber immernoch kleiner als die meisten Männer und fällt so nur wirklich in Begleitung anderer Frauen auf. Ihre weißen Haare, welche Schulterlang sind, trägt sie immer offen und ohne irgendwelche accessoires. Ihre saphirblauen Augen stechen bei ihr stark hervor und können einen auch schnell in den Bann ziehen, da sie zu den Haaren und ihrem meist dunklen Kleidungsstil etwas ungewöhnlich wirken und wo wir gerade bei ungewöhnlich sind dürfen ihre roten Haarsträhnen nicht fehlen, denn diese sind wirklich einzigartig und kein anderer in der Familie hat diese. Wie schon erwähnt trägt sie meist dunkle Kleidung und mit dunkel reden wir hier von schwarz, seien es Lederweste und Shorts oder ein Einteiler. Alles ist schwarz, das Hochgefühl an Farbe ist noch etwas rot oder Gold und auch der Schal ihrer Schwester den sie immer trägt ist rot mit einem schwarzen Kreuz darauf. Die einzige Ausnahme in ihrem Kleidungsstil verursacht der Winter, denn da trägt sie meist einen Wollpullover in beiger Farbe und natürlich den erwähnten Schal. Ebenso trägt sie einige Tattoos, auf den Rücken trägt sie eine Flügeltätowierung, welche sie sich stechen ließ als sie das Kami Umo erlernt hatte und dieses nutzen konnte. Dazu hat sie am rechten Arm und auf der Schulter eine Tribaltätowierung, welche sie sich hat stechen lassen als sie zum Chuunin ernannt wurde. Ihre letzte Tribaltätowierung befindet sich am linken Oberarm und beinhaltet eine Uhr und Rosen, dies ist ihre Art zu zeigen das sie immer an ihre Schwester denkt, egal wie viel Zeit vergehen mag.

Anzutreffen auf der Straße ist sie meistens entweder mit ihrer Lederjacke und Shorts, sowie ihren Metallverstärkten Handschuhen oder aber mit einem schwarzen einteiligen Kleid, welches einige goldene Verzierungen hat und eine rote Krawatte. Was sie aber immer trägt ist ihr roter Schal mit dem schwarzen Kreuz. Sicherlich würde man erwarten das sie ihr Hitaiate wie die meisten am Kopf trägt aber das ist bei ihr nicht der Fall, denn sie bindet es sich jedes Mal um den rechten Arm.

BESONDERE MERKMALE:
Besondere Merkmale hat Kurisu sicherlich genug, denn zum einen sind da ihre drei Tätowierungen, von denen sieht man aber meist nur die beiden Armtattoos. Abgesehen davon hat sie aber auch noch ein Paar angeborene Merkmale, wie zum Beispiel ihre roten Haarsträhnen, welche sie auch länger wachsen lässt und ihre Saphirblauen Augen. Selbst ihre silbernen Haare sind eher ungewöhnlich und man bemerkt diese noch stärker durch ihren roten Schal.





» A.B.O.U.T Y.O.U
PERSÖNLICHKEIT:
Kurisus Persönlichkeit ist stark von ihrem Pflichtbewusstsein geprägt, denn für sie ist es unglaublich wichtig Aufgaben und Befehle direkt und so genau wie möglich zu erledigen. Das ganze kommt stark aus ihrer Kindheit und den beiden strengen Elternteilen die sie hatte, nicht das diese Eigenschaft schlecht ist, im Gegenteil sie hat durch diese Eigenschaft eher Vorteile gehabt da sie so viel Zeit mit lernen verbrachte. Wo wir gerade beim lernen sind ist es erwähnenswert zu sagen das sie auch eine sehr neugierige und aufgeweckte Person ist. Generell saugt sie alles wie ein Schwamm auf und versucht davon das meiste zu behalten aber sie fragt auch immer nach wenn sie etwas nicht versteht und denkt gerne über Sachen nach. Wie kann man etwas verbessern oder anders nutzen? Solche Gedanken hat sie häufiger und dafür auch immer ein Notizbuch bei sich um Ideen zu notieren.
Das ganze wird durch ihre Sorgfältigkeit unterstützt, denn sie achtet immer sehr stark darauf das sie alles wie aus dem Lehrbuch befolgt. Dies macht sich aber auch in ihrem Alltag bemerkbar, denn sie sortiert und lagert alles sehr penibel. Natürlich hilft ihr diese Ordnung auch im Leben weiter, denn so findet sie alles sehr schnell wieder und weiß wo was ist. Dies soll aber nicht bedeuten das sie in ihrem denken total starr is, nein das genaue Gegenteil ist der Fall, denn sie ist sehr Anpassungsfähig. Sei es das Verhalten in einer Gruppe oder das arbeiten mit anderen, sie schafft es immer sich den Verhältnissen anzupassen und dementsprechend zu handeln. Man darf dabei aber nicht vergessen das sie eine äußerst loyale Person ist, so würde sie niemals jemanden zurücklassen oder verraten, mit einer einzigen Ausnahme und das wäre wenn die Mission es vorsieht oder anders nicht machbar ist. Denn für sie steht die Mission oder Aufgabe die sie hat über alles, so gehört auch ihre Loyalität in erster Linie dem Dorf und danach einzelnen Personen. Sie würde auch im Notfall mit dem Dorf an erster Stelle handeln und mit dieser Eigenschaft eckt sie in Diskussionen meist bei anderen an aber das stört sie wenig, für sie ist es die richtige Entscheidung.
Um genau diesen Weg zu folgen, muss man natürlich einen starken Willen haben, denn ansonsten würde man in wichtigen Momenten zögern aber zu ihrem Glück hat sie einen sehr starken Willen. Andere bezeichnen dies zwar gerne als Dickköpfig und sicherlich ist sie dies auch zu gewissen Teilen. Sie selbst jedoch sieht das eher als selbstbewusst und so geht sie auch an alles ran, denn sie zögert nicht und fängt eine Aufgabe die ihr gestellt wird direkt an. Wozu warten wenn man eh weiß das man es schafft? Die letzten Aspekte ihrer Persönlichkeit machen ihr Gerechtigkeitssinn aus und ihre religiöse Veranlagung aber gehen wir dies auch nacheinander durch. Fangen wir mit ihrem Gerechtigkeitssinn an. Dieser ist bei ihr nämlich sehr ausgeprägt und auch der Grund warum sie der Polizei beigetreten ist, sie hofft das sie ihn hier am besten nutzen kann und vielen Menschen helfen kann. Was man aber nicht vergessen darf ist das ihr Gerechtigkeitssinn auch auf Missionen ausschlägt und sie diesem nachgeht, natürlich nur solange es die Mission nicht behindert und somit sind wir am letzten Punkt angekommen. Kurisu ist religiös, nicht fanatisch sondern nur etwas mehr als der normale Mensch. Schon von kleinauf hatte sie sich für den Totenkult interessiert und das Konzept gemocht, ausschlaggebend war am Ende aber der Tod ihrer Schwester und der Glaube an den Totenkult half ihr enorm weiter. Natürlich ist es schwer einige Sachen zu tun, wenn man der einzige in der Familie ist der diesen Glauben vertritt aber sie schafft es immer irgendwie. Natürlich gibt es einige Dinge der Religion mit denen sie schnell seltsame Blicke erntet aber das stört sie selber absolut nicht, denn für sie ist der Totenkult die Verbindung zu ihrer Schwester.


LIKES:
- Den Schal ihrer Schwester Shiyou
- Süßigkeiten
- Schlangen
- Spinnen
- Tattoos
- Bücher
- Kochen
- Lernen
- Schach
- Musik
- Gitarre spielen
- Regen
- Nebel
- Gewitter

DISLIKES:
- Wenn jemand ihren Schal anfasst
- Giftmischer
- Ungerechtigkeit
- Hektik
- Winter
- Sommerhitze
- Sushi
- Unordnung
- Faulheit

ZIEL/TRAUM:
Ihr Ziel ist es im Dorf für Sicherheit zu sorgen und diesen wenn möglich auch bis zu den Grenzen auszuweiten, so dass es keine Gefahren für die Bewohner gibt.

Ihr Traum wiederum ist es direkt für den Hokage zu arbeiten und so der Person zu helfen, welche die Geschicke des Dorfes lenkt und es in eine bessere Zukunft führen soll.

NINDO:
Lebe nicht nur für dich, sondern für dein Dorf.

Konoha liegt ihr mehr als nur am Herzen und so würde sie alles tun um dem Dorf helfen zu können. Sei es ihre Arbeit als Polizistin oder in ihrer Freizeit anderen helfen wenn diese Probleme haben. Auch hilft sie jederzeit Genin, sofern sie in der Lage ist und man sie fragt.




» B.I.O.G.R.A.P.H.Y
FAMILIE:
Hinoko Kuribayashi – 41 Jahre – Mutter – Tokubetsu Jōnin

Kurisus Mutter war schon immer ein Mensch der sehr streng war was das Benehmen anging. So haben ihre Schwestern und sie eine unglaublich strenge Erziehung von ihr genossen, dennoch war ihre Mutter immer da wenn es ein Problem gab aber leider war auch sie eher wie ihr Vater von den Zwillingsschwestern angetan. Sie hatte einmal gehört das die beiden weitaus begabter als sie selber seien und ihre Eltern einfach Hoffnungen hegten, natürlich hat sie das irgendwo schwer verletzt aber seitdem fiel es ihr auch irgendwie leichter im Haus zurechtzukommen. Nicht das es ihr dabei half ein besseres Verhältnis zu ihrer Mutter aufzubauen aber das belastete sie eher weniger denn wenn sie einen Fehler im Benehmen zeigte dann wurde sie auch direkt zurechtgewiesen. Vielleicht war dies auch einfach die Art ihrer Mutter ihre Zuneigung zu zeigen aber sollte dies der Fall sein gab es sicherlich bessere Varianten. Das ganze veränderte sich aber als Shiyou starb, denn mit einem Schlag war eine Tochter verstorben und die andere schob ihr die Schuld zu und zog aus. Somit hatte sie nur noch Kurisu und erdrückte diese förmlich mit ihrer Zuneigung aber das nahm mit der Zeit ab und 2 Jahre später hatten die beiden eine gesunde Beziehung. Ab und an gehen die beiden zusammen einkaufen oder quatschen einfach, Dinge die früher undenkbar waren aber zeigten wie sehr die verstorbenen die lebenden beeinflussen können.


Akito Kuribayashi – 42 Jahre – Vater – Jōnin

Ihr Vater war nicht unbedingt das was man Vorzeigevater nennen würde, zumindest war es für sie so. Schon als sie klein war hatte sie gemerkt das ihr Vater ihre großen Schwestern bei weitem bevorzugte und nur wenn sie alle zusammen trainierten sie etwas von ihm hatte. Es war daher nicht verwunderlich das sie viel trainierte um etwas Aufmerksamkeit abzubekommen aber all dies half ihr wenig, denn das alleinige trainieren war ihre Freizeit und so schenkte ihr Vater ihr nicht die Aufmerksamkeit die sie gerne hatte. Sie hatte daher auch mit Schach angefangen, denn ihre Eltern spielten dies recht viel und diesmal hatte sie wirklich etwas gefunden womit sie die Aufmerksamkeit ihres Vaters hatte, zumindest für ein Paar Runden am Tag. Trotz alledem war ihr Vater immer jemand den sie bewunderte, denn seine Tattoos waren etwas das sie sehr cool fand und auch wie er selbst immer eisern trainierte spornte sie dazu an ihr bestes zu geben. Dennoch gab es nie wirklich ein richtiges Vater-Tochterverhältnis zwischen den beiden, allerdings änderte sich dies schlagartig als Shiyou auf einer Mission starb und Sainou das Haus verließ. In den Augen ihres Vaters schien sie nun das einzige Kind zu sein das ihm blieb und so schenkte er ihr seine ganze Aufmerksamkeit. Sie hatte nun das was sie immer haben wollte, als Ausgleich hatte sie jedoch ihre Schwester verloren und wurde von der Aufmerksamkeit ihre Vaters fast erdrückt, denn immer wenn er Zeit hatte, trainierte er sie um sie nicht auch zu verlieren. Zwar wurde sie aufgrund dessen unglaublich gut in den Clanjutsus aber war seitdem auch enorm gestresst und fand kaum Ruhe. Wenig verwunderlich war es das sie mit 18 Jahren dann auszog um etwas Freiheit zu haben, dennoch besucht ihr Vater sie regelmäßig um etwas Schach zu spielen und die beiden haben nun eine Beziehung zueinander auf der sie aufbauen können.


Sainou Kuribayashi –24 Jahre - Schwester – Chuunin

Sainou war schon immer mehr eine fremde für sie als ein wirkliches Familienmitglied, denn von kleinauf wurde sie von ihr nicht beachtet und dieses Verhältnis änderte sich nicht wirklich mit der Zeit. Kurisu selbst hatte sich damit abgefunden da ihr nichts anderes übrig blieb. Dennoch gibt es eine Sache welche sie ihrer Schwester nicht verzeihen kann und ihr vermutlich innerlich immer vorwerfen wird, denn auf einer Mission verschuldete sie den tot Shiyous. Das ganze war natürlich keine Absicht aber Kurisu kann es ihr nicht verzeihen das Sainou die Schuld dazu ihren Eltern zuwies und dann selber ausgezogen ist. Sicherlich würde sie ihrer Schwester helfen wenn es notwendig wäre, denn sie sind immernoch Familie aber dieses Verhalten ist etwas das sie einfach nicht akzeptieren kann. Im Alter von 22 Jahren war ihre Schwester mit schweren Verletzungen im Krankenhaus und wäre vermutlich auch fast gestorben aber zu dieser Zeit war sie selber auf eine Mission. Sie selbst bereut es ihre Schwester damals nicht besucht zu haben, auch wenn es einfach nicht möglich war aber sie würde sie im Nachhinein auch nicht einfach besuchen wollen. Sie wusste das sie lebte und nicht eingeschränkt war und das reichte ihr.


Shiyou Kuribayashi – Schwester – Chuunin - Verstorben im Alter von 17

Ihre Lieblingsschwester, Ruhepol und die Person welche sich am meisten um sie gekümmert hatte. Sie liebte Shiyou weitaus mehr als jeden anderen in ihrer Familie und war meist bei ihr, wenn ihre große Schwester die Zeit hatte. Auch war es Shiyou welche bei ihr die Lust zum Lesen geweckt hatte und ihr das Schachspielen beibrachte. Auch wenn sie bei einigen Jutsus Probleme hatte war Shiyou immer da und half ihr mit leichten Erklärungen aus. Nach ihrem Tod war Kurisu mehr als nur bestürzt und in der Zeit wuchs auch ihre Zuneigung zum Totenkult. Anfangs trauerte sie um ihre Schwester verstand aber mit der Zeit, dass der Tod nur der Anfang sei und unumgänglich war, ebenso nahm sie den Schal ihrer Schwester um ein Andenken an sie zu haben und zu zeigen das die beiden sich nahe sind.




ECKDATEN:
0 Jahre – Geburt
5 Jahre – Beitritt in die Akademie
8 Jahre – Erweckung des Raiton
12 Jahre - Abschluss der Akademie und erreichen des Genin-Rangs
13 Jahre - Lernen des Lippenlesens
14 Jahre – Erweckung des Katon
14 Jahre - Tot ihrer Schwester Shiyou
15 Jahre - Beherrschen des Lippenlesens
15 Jahre - Bestreiten der Prüfung zum Chuuninaufstieg und versagen in dieser
16 Jahre - Ausbildung in der Kunst der Fûinjutsu
17 Jahre - Erneute Chuuninprüfung, bestehen dieser und Aufstieg in den Rang des Chuunin
18 Jahre – Erweckung des Fūton
19 Jahre - Ausbildung in der Kunst der Kekkai Ninjutsu
21 Jahre – RP-Start

Trivia:
- Sie ist rechtshänderin.

- In einem Blatt Papier hat sie ihre ganzen Zigarettenschachteln versiegelt um diese jederzeit bei sich zu haben.

- Wenn sie Zeit und Geld hat wandert sie meist durch die Gegend um sich was schönes zu kaufen, meist jedoch endet das ganze in einem neuen Tattoo.

- Die Vorliebe zu Tattoos entwickelte sich bei ihr, da sie die Tattoos ihres Vaters unheimlich cool findet.

- Die jedoch würde sie niemals zugeben.

- Sie misstraut Menschen die mit Giften arbeiten auf ganzer Linie und würde nur widerwillig etwas essen das von solch einem Menschen zubereitet wurde.

- Ihre Wohnung besteht locker zu einem Drittel nur aus Büchern und die Anzahl nimmt weiterhin zu, denn sie findet immer etwas interessantes und kauft dies dann.

- Jedes ihrer Bücher hat sie mindestens zweimal gelesen und kennt diese nahezu auswendig.

- Sie teilt gerne ihre Süßigkeiten mit anderen und es erfreut sie wenn andere sich über solche Gesten freuen.

- Sie hat immer eine handvoll Bonbons in ihrer Tasche, diese haben meist Erdbeer- oder Zitronengeschmack.

- Sie hat ein Talent dafür schnell mit Menschen klarzukommen und diese zu beruhigen. Sie hilft damit gerne kleinen Kindern die sich beim spielen verletzt haben.

- Schon von kleinauf hat sie gerne Schach gespielt, konnte aber nie ihre Eltern besiegen.

- Sie spielt unheimlich gerne Gitarre in ihrer Freizeit und hat diese sogar in einer Karte versiegelt immer dabei.

-Sie mag es nicht Missionen zu leiten, tut dies aber ohne Widerworte.



» E.T.C
WOHER?: War schon öfters hier, hab nen schlechten Rekord
AVATAR: Admiral Graf Spee aus Azur Lane
ACCOUNT: EA

_____________________________



Zuletzt von Kurisu Kuribayashi am Di 2 Jul 2019 - 19:36 bearbeitet; insgesamt 9-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 17.06.19
Alter : 28
Kurisu Kuribayashi
Konoha-Chuunin
Re: [Chuunin] Kurisu Kuribayashi [Link] | Do 20 Jun 2019 - 15:19
   

FÄHIGKEITEN
Das Erkennen der eigenen Defizite sorgt für ein besseres Wachstum.

» S.P.E.C.I.A.L  A.B.I.L.I.T.I.E.S
CHAKRANATUR:
» 雷Blitz - Kaminari:  Kaminari ist die Blitznatur, Raiton ((雷遁) genannt. Das Raiton steht über dem Doton und unter dem Fūton, was es effektiv gegenüber Erdjutsu, aber anfällig gegenüber Windjutsu macht. Dieses Chakra ist leicht zu zerstreuen und passt gut zu Künsten für mittlere und ferne Distanzen. Setzt man es beim Gebrauch von Metallwaffen ein, kann man so tödliche Kräfte und einen elektrischen Schlag hervorrufen.

» 火 Feuer - Hi:  Hi ist die Feuernatur, Katon (火遁) genannt. Das Katon steht über dem Fūton und unter dem Suiton, was es effektiv gegenüber Windjutsu, aber anfällig gegenüber Wasserjutsu macht. Dieses Chakra ist so heiß wie Feuer und verbrennt alles, was mit ihm in Berührung kommt. Als Zusatzeffekt geht das Objekt in Flammen auf. Es eignet sich für verheerende Angriffe.

» 風Wind - Kaze:  Kaze ist die Windnatur, Fūton (風遁) genannt. Das Fūton steht über dem Raiton und unter dem Katon, was es effektiv gegenüber Blitzjutsu, aber anfällig gegenüber Feuerjutsu macht. Die spezielle Eigenschaft des Windelements ist es, bei korrekt durchgeführter Seishitsuhenka klingenähnliche und extrem scharfe Eigenschaften zu besitzen. Windjutsu können die Schneidekraft einer Klinge drastisch erhöhen, oder den Gegner regelrecht zerstückeln. Das Chakra entfaltet seine größte Kraft bei Angriffen aus mittlerer Distanz.

KEKKEI GENKAI: -

HIDEN:
» Origami Ichizoku
Der Name des Clans lässt bereits Rückschlüsse auf das Hiden geben, welches sie einander vermachen. Sie alle basieren auf Papier, und darauf, es für den Kampf gebrauchbar zu machen. Talentierte Mitglieder sind sogar dazu in der Lage, sich selbst in Papier aufzulösen.

Das Papier eines Origami-Nutzers wird von Öljutsu belastet. Es fällt ihm durch die chakrabehandelte Feuchtigkeit und Schmierigkeit schwerer, sein Papier zu verwenden. Das hat zur Folge, dass seine Papierjutsu, wenn er oder sein Papier von einem Öljutsu durchtränkt wurden, 1 Rang schwächer wirken als normal.

BESONDERHEIT:
» Die Aura des Guten - Kontoku:  Das Kontoku ist eine Art Aura, die ein Mensch besitzen kann. Sie findet ihren Ursprung nicht etwa in erlerntem Verhalten, einem Interesse oder sonst irgendwelchen persönlichen Aspekten. Diese Aura bleibt Menschen vorbehalten, die ein durch und durch gutes Herz haben. Sie strahlt eine gewisse Freundlichkeit, Wärme und Güte aus, der manch ein Mensch erliegen kann und das völlig unbewusst. Da es sich bei Personen mit dieser Aura oft um besonders naive Menschen handelt, ist es ihnen nicht selten auch gar nicht bewusst... Durch diese Wärme und Gütigkeit hat es oft den Effekt, dass Leute es nicht ganz so leicht haben ihm böswillig oder aggressiv gegenüberzutreten. Auf manche Menschen wirkt er womöglich beruhigend und andere reizt dieses übermäßig warme Gefühl auch nur noch mehr... Wie das Kontoku wirkt ist selbstverständlich auch abhängig von der Situation und der persönlichen Beziehung zum Träger der Aura. Der Effekt der Aura ist bei jedem Charakter, trotz der groben Richtlinien, recht unterschiedlich und in stärkerer oder schwächerer Form auftreten. Oft tritt er bei Blick-, Körperkontakt oder in Kombination mit einem herzlichen Lächeln seitens des Trägers der Aura auf.
Auswirkungen:
 

AUSBILDUNGEN:
» Fûinjutsu
Fûinjutsu (Versiegelungskünste) sind Techniken mit denen man Chakra, Objekte und ähnliches durch eine rituelle Formel und ein Siegel bändigt. Es handelt sich in der Regel um sehr mächtige aber auch komplizierte Jutsu.

» Kekkai Ninjutsu
Kekkai Ninjutsu (Barrieren-Ninjutsu) sind eine Untergruppe der Ninjutsu. Bei einem solchen Jutsu erschafft der Anwender eine Barrikade, um entweder sich selbst und andere Personen zu schützen oder den Gegner einzusperren. Manche dieser Ninjutsu besitzen auch einen aggressiven Aspekt, so kommt es vor, dass man bei Kontakt mit der Barrikade verbrennt oder beim Betreten der Barrikade in die Luft gesprengt wird. Des Weiteren werden manchmal, während der Gegner festgehalten wird, weiter Aktionen durch die Barrikade durchgeführt.



» F.I.G.H.T.I.N.G S.T.Y.L.E
KAMPFSTIL:
Abschätzend und eingreifend trifft es bei ihr am besten, denn immerhin versucht Kurisu auf mittlerer Distanz zu bleiben und ihr Team zu unterstützen. Generell hat sie lieber eine unterstützende Rolle als eine Rolle direkt an der Frontlinie, dies bedeutet jedoch nicht das sie den direkten Kampf scheut. Sollte es dazu kommen nutzt sie ihre Jutsus und Ningu um den Gegner im Idealfalle festzusetzen oder sogar wieder auf Distanz zu drängen um ihn dann anzugreifen.
So ist es nicht verwunderlich das sie am liebsten in Teams arbeitet und Einzelmissionen nur erledigt, wenn sie weiß das diese sicher sind oder sie keine andere Wahl hat. Immer ein Auge auf das Gesamtgeschehen haben und dort eingreifen wo es notwendig ist, ist ihre Art im Kampf zu unterstützen. Sollte sie jedoch eine Lücke bei einem Gegner sehen dann greift sie diesen auch direkt mit einem Jutsu an, entweder wird dieser dann besiegt oder er wird abgelenkt sodass ihr Team es leichter hat.


NINJUTSU: 3,5
TAIJUTSU: 1
GENJUTSU: 0
STAMINA: 3
CHAKRAKONTROLLE: 4
KRAFT: 2
GESCHWINDIGKEIT: 2

STÄRKEN [3,5]:  
» Assassine [1]
Spionieren oder lautlos zuschlagen? Kurisu ist zu beidem in der Lage, denn schon als Genin hat sie sehr stark daran gearbeitet sich nahezu lautlos fortzubewegen und nicht bemerkt zu werden.

» Aufmerksam [0,5]
Kleine flüchtige Details die andere übersehen könnten, sind Dinge die ihrem scharfen Blick niemals entgehen. So kommt es vor das sie häufig Sachen bemerkt die für andere nicht zum Gesamtbild dazugehören.

» Fährtenlesen [0,5]
Abgeknickte Äste, Spuren die nicht richtig aussehen und andere Kleinigkeiten bemerkt Kurisu sehr schnell und kann so sehr präzise andere in Wäldern und anderen Umgebungen verfolgen oder ausfindig machen.

» Lippenlesen [0,5]
Sie hatte das Lippenlesen als Hobby erlernt und später erst gemerkt wie praktisch es wirklich war. Man kann so Gespräche belauschen und so an Informationen gelangen die anders schwer zu beschaffen wären.

» Starker Wille [1]
Aufgeben oder Nachgeben sind Worte die Kurisu nicht hören will und so geht sie stur ihren Weg oder setzt alles daran ihren Auftrag auszuführen.


SCHWÄCHEN [3,5]:
» Langsame Wundheilung [0.5]
Im Gegensatz zu anderen Menschen liegt Kurisu nach schlimmen Verletzungen immer länger als diese im Bett und auch Kratzer oder leichte Wunden brauchen bei ihr weitaus länger zum verheilen als bei anderen.

» Giftanfälligkeit [1]
Gifte sind etwas wovor sie sich ungemein fürchtet, denn Gifte wirken bei Ihr nicht nur doppelt so schnell, sondern auch doppelt so stark.

» Genjutsu-Unfähigkeit [2]
Kurisu versteht zwar die Logik hinter Genjutsus aber aus irgendeinem Grund ist sie nicht in der Lage selbst welche einzusetzen.



» N.I.N.G.U.
- Chakrapapier für ihr Ningu und den flexiblen Gebrauch

Chunin-Weste (Konoha)
Die meisten Chūnin und Jonin aus Konohagakure tragen eine grüne Chūnin-Weste, welche über eine einfache Polsterung und Isolierung verfügt. An den Jacken befinden sich viele Taschen, die sich sowohl von oben als auch von unten öffnen lassen, um einen stets schnellen Zugang zu darin befindlichen Ningu zu ermöglichen.


Shinobi-Kettenhemd - Kostenfrei
Das gewöhnliche Shinobi-Kettenhemd wird von vielen Ninja beider Reiche unter der Kleidung oder sogar als Oberteil getragen. Es besteht aus sehr leichtem Metall, welches die Bewegungsfreiheit der Kämpfer zwar nicht einschränkt, aber auch entsprechend geringen Schutz bietet. Es dämpt schwache Angriffe ab, kann jedoch bereits von einem kraftvoll geworfenen Shuriken durchbohrt werden.


Hitaiate
Einen Stirnschutz trägt jeder Ninja, nachdem er mindestens den Rang eines Genin erreicht hat. Er dient dazu, die Ninja aus den Dörfern zu unterscheiden. Nuke-Nin tragen ihren Stirnschutz häufig  mit einem horizontalen Kratzer über dem Dorf-Symbol.
Hitaiate werden normalerweise auf der Stirn getragen. Auf dem Stirnband ist eine Metallplatte befestigt, die vor Angriffen schützen soll.



Shuriken Holster
Den Shuriken Holster benutzt fast jeder Ninja. Er wird mit Hilfe von einem Band am Bein getragen. In dieser Tasche werden Kunai und Shuriken aufbewahrt und können schnell hervorgezogen werden.


Hüfttasche
Das Waist Pouch (Hüfttäschchen) wird zwar nicht von allen Ninja getragen, ist aber trotzdem sehr gängig. Darin werden zwar ebenfalls Waffen und Werkzeuge aufbewahrt, aber generell ist das der Ort, an dem alle sonstigen Gegenstände verstaut werden, von der medizinischen Ausrüstung, bis hin zu kleinen Büchern.


Bingo Book
Um allen gegenwärtigen Feinden ihres Dorfes nachzugehen, tragen so gut wie alle Shinobi ab dem Rang eines Tokubetsu Jônin ein Handbuch bei sich, das sogenannte Bingo-Buch. Auch einige Chûnin tragen dieses bei sich. Genin dürfen ein Bingo Book nur mit einer Sondergenehmigung besitzen, Akademisten hingegen gar nicht.
Dieses Buch verzeichnet sowohl Nuke-Nin als auch Shinobi, die extrem stark und somit gefährlich sein können. Im Bingo-Buch sind die Fähigkeiten des Shinobi gelistet, soweit bekannt.



3x Kunai
Kunai sind Wurfmesser mit einem Ring am Ende, der dazu dient, sie besser halten zu können. Außerdem kann man Fäden daran befestigen. Manche Ninja wickeln um das Kunai auch explodierendes Pergamentpapier, um bei einem Wurf mehr Schaden anzurichten.
Kunai sind außerdem nützliche Werkzeuge im Alltag eines Ninja. Sie dienen als Haftung beim Klettern und können geworfen oder im Nahkampf geführt werden.



4x Shuriken
Shuriken sind kleine Wurfgeschosse, welche die Form eines Sterns besitzen. Sie werden normalerweise in einer Tasche aufbewahrt, die am Bein befestigt ist. Ferner gehören sie wie die Kunai zu den wichtigsten Waffen eines Ninja. Shuriken sind schneller als Kunai, aber verletzen den Gegner umso weniger.


4x Kibakufuda
Als Kibakufuda oder Kibakusatsu werden Papierzettel bezeichnet, die mit einer Feuerbeschwörungsformel beschriftet sind und es ermöglichen, dass entweder die Technik Kibakufuda: Kassei von fern gezündet werden kann, oder das Papier bei Annäherung eines Feindes explodiert.
Eine Briefbombe kann neutralisiert werden, indem man sie berührt und sie durch das Konzentrieren des Chakras entschärft.



1x Kemuridama
Kemuri Dama sind kleine Granaten, die bei ihrer Zündung eine enorme Rauchwolke freisetzen und zu der Standardausrüstung eines Ninja gehören. Sie werden als Ablenkung benutzt, besonders, wenn ein Angriff von zwei Seiten kommt.



2x Kibaku-Kunai
Kibaku-Kunai sind Kibakufuda, welche mit einer stabilen Schnur an ein Kunai gebunden wurden und es ermöglicht die Briefbombe an einen gezielten Punkt zu werfen, ohne sie manuell anbringen zu müssen. Ein Kibaku-Kunai im Inventar zu haben kann in einem Kampf erhebliche Zeitvorteile bringen, wenn man nicht erst im Kampf ein Kibakufuda an ein Kunai binden muss.


2x Glutkugeln
Glutkugeln sind Kugeln, die mit einer speziellen Substanz bearbeitet werden. Sollte man sie zerbeißen, beginnen sie sich leicht zu erhitzen und zu glühen. Mit Hilfe dieser Kugeln kann der Anwender leichtentzündbare Stoffe zum Brennen bringen, was ihm zu einer leichteren Flucht verhelfen kann.  


2x Fuuma Shuriken
Bei den Fuuma Shuriken (dt. Windgeist Wurfmesser) handelt es sich um eine vergrößerte Version der gewöhnlichen Wurfsterne, die allerdings sehr viel schlanker und handlicher sind als die gewöhnlichen Riesenshuriken. Sie lassen sich zusammenklappen und sind mit ihren vier großen, scharfen Klingen vielseitig einsetzbar: Im zusammengeklappten Zustand schwertartig im Nahkampf, oder im ausgeklappten Zustand als Wurfwaffe im Fernkampf.


Chakraleitende Handschuhe mit Metallverstärkung
Kurisus Lederhandschuhe  sind auf der Handrückseite und an den Fingern mit Metall ausgerüstet und werden so von ihr im Kampf genutzt. Da das Metall chakraleitend ist kann man hier auch noch Jutsus mit kombinieren und ist so weitaus flexibler im Kampf. Sie haben eine C-Rang Stabilität.






» J.U.T.S.U

E-Rang: 6
D-Rang: 5 [2x E -> 1x D]
C-Rang: 3 [2x D -> 1x C]
B-Rang: 1 [2x C -> 1x B]
A-Rang: 1 [2x B -> 1x A]

Grundwissen & Akademiejutsu
Spoiler:
 


Kampfstile
Spoiler:
 

Ninjutsu
Spoiler:
 


Origami Ichizoku Jutsu
Spoiler:
 

Fûinjutsu
Spoiler:
 


Kekkai Ninjutsu
Spoiler:
 


Taijutsu
Spoiler:
 

_____________________________



Zuletzt von Kurisu Kuribayashi am Sa 29 Jun 2019 - 13:08 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 17.06.19
Alter : 28
Kurisu Kuribayashi
Konoha-Chuunin
Re: [Chuunin] Kurisu Kuribayashi [Link] | Do 20 Jun 2019 - 16:05
   
So, ich bin dann soweit fertig und hoffe mal das ich nicht zu viele Fehler gemacht habe^^

*Stellt Kekse und Kakao für die Bewerter bereit*

EDIT 21:18: Zur Info, die Bonus EP die man beim bewerben bekommt habe ich direkt in das Ningu einfließen lassen.

_____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Anzahl der Beiträge : 1264
Anmeldedatum : 25.06.17
Alter : 25
Seiryû
Seiryû
Re: [Chuunin] Kurisu Kuribayashi [Link] | Sa 29 Jun 2019 - 5:51
   
Huhu und herzlich willkommen bei uns x3 Es tut mir wirklich leid, dass du so lange warten musstest, leider sind momentan alle Staffis abwesend :/ Auch ich habe nur wenig Zeit bis nächstes Wochenende, aber um dich nicht noch länger warten zu lassen, dachte ich, ich setz mich doch fix dran, in der Hoffnung, dass es schnell geht x3
Ich nehme an, du weißt schon, wie das mit der Bewertung abläuft, da du schon öfter hier warst? Smile Legen wir direkt los!

Ningu: Ich zähle bei dir momentan:
5x Kunai à 5 Exp = 25 Exp
4x Shuriken à 5 Exp = 20 Exp
4x Kibakufuda à 15 Exp = 60 Exp
2x Kemuridama à 15 Exp = 30 Exp
2x Kibaku-Kunai à 20 Exp = 40 Exp
2x Glutkugel à 10 Exp = 20 Exp
2x Fuuma Shuriken à 80 Exp = 160 Exp
1x Handschuhe = 70 Exp
1x chakraleitendes Rüstungsteil (Handschuhe) = 50 Exp
Insgesamt sind das 25 + 20 + 60 + 30 + 40 + 20 +160 + 70 + 50 = 475 Exp. Als Chûnin stehen dir 350 Exp zu, mit dem Startbonus von 100 Exp würdest du auf 450 Exp kommen. Du hast damit leider ein bisschen zu viel in deinem Inventar x3 Du müsstest Ningu im Wert von 25 Exp wieder entfernen, damit das passt.

Bei den Handschuhe würde ich dich noch bitten, die Stabilität (C-Rang) hinzuzufügen.

Eckdaten/Jutsuliste: Du gibst in den Eckdaten an, dass Kurisu die Akademie bereits mit 10 Jahren abgeschlossen hat, was 2 jahre früher als gewöhnlich wäre. Dafür hätte sie schon wirklich gut mit den Akademiejutsu sein müssen, die ja in Konoha für die Abschlussprüfung benötigt werden. Du hast aber nur 3 Akademiejutsu in deiner Liste, das ist mir ehrlich gesagt ein bisschen zu wenig :/ Könntest du noch mindestens 1 weiteres Akademiejutsu hinzufügen oder den Abschluss der Akademie in den Eckdaten auf 11 Jahre verschieben?

Jutsuliste: Bei deiner Jutsuverteilung hast du dich offenbar verzählt x3 ich finde 7 E-Rang Jutsu in deiner Liste, nicht 6: 3 Akademiejutsu, 1 Ninjutsu, 3 Taijutsu. Damit dein Umtausch von Slots passt, müsstest du 1 E-Rang Jutsu wieder entfernen.


Das war's auch schon von mir x3 Wenn du Fragen und/oder Probleme hast, kannst du mir gerne shreiben. Da ich viel unterwegs bin und oft nur am Handy reinschaue, schreib mir am besten eine PN an Hina, falls irgendwas unklar ist, mit der bin ich am Handy meistens online x3
LG Debbi

_____________________________

» RUNNING WITH THE WILD THINGS! «
[Chuunin] Kurisu Kuribayashi Sig2
» EA HINA | ZA RIN | DA NOWAKI | FA KEIKA | SA: ARUMI «
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 17.06.19
Alter : 28
Kurisu Kuribayashi
Konoha-Chuunin
Re: [Chuunin] Kurisu Kuribayashi [Link] | Sa 29 Jun 2019 - 13:09
   
Mein üblicher Nemesis. ZAHLEN!
Ich glaub ich hab bisher immer n Fehler beim Rechnen gehabt XD

Kunai wurden reduziert 5>3
Kemuridama wurden reduziert 2>1

Bei den Handschuhen wurde im Text "Sie haben eine C-Rang Stabilität." hinzugefügt.

Abschluss der Akademie wurde auf 12 Jahre gesetzt.

Aus der Jutsuliste wurde folgendes E-Rang Taijutsu entfernt.
ASHI HARAI KAIHI SHIMASU ~Beinfeger Seitenschritt~

Ich hoffe damit passt dann alles C:

_____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Anzahl der Beiträge : 1264
Anmeldedatum : 25.06.17
Alter : 25
Seiryû
Seiryû
Re: [Chuunin] Kurisu Kuribayashi [Link] | Sa 29 Jun 2019 - 19:21
   


Angenommen!
- WILLKOMMEN IM SNK! -

zum Ersten Smile

_____________________________

» RUNNING WITH THE WILD THINGS! «
[Chuunin] Kurisu Kuribayashi Sig2
» EA HINA | ZA RIN | DA NOWAKI | FA KEIKA | SA: ARUMI «
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 02.05.18
Alter : 25
Jishaku Hiyorin
Jishaku Hiyorin
Re: [Chuunin] Kurisu Kuribayashi [Link] | Mi 3 Jul 2019 - 21:45
   
Ich hab auch nichts mehr zu meckern! x3

Angenommen!

_____________________________

Steckbrief | Akte | Briefkasten
[Chuunin] Kurisu Kuribayashi 1vldy6rwnpqnm
EA Okemia | ZA Kaguya Akane | VA Fukashi Misa
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

[Chuunin] Kurisu Kuribayashi

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-