Quicklinks
Login
Name:
Passwort:
Login merken: 
Passwort vergessen?
Latest News
» [Chunin] Hyouka Takumi
Heute um 0:59 von Ryouta

» [B] Ende des Banditen
Gestern um 22:40 von Kurokaku

» Rosenspiel
Gestern um 22:33 von Hoko

» Was hört ihr gerade?
Gestern um 22:10 von Yamanaka Kanshu

» [Chuunin] Daiki Kazushi
Gestern um 21:00 von Daiki Kazushi

» [B] Ein Idol zum anfassen
Gestern um 20:59 von Ryuji Satsujin

» [C-Rang Nukenin]Nara Katsumi
Gestern um 19:07 von Rin

» [C] Die Jugend von heute...
Gestern um 17:30 von Rin

» 150% Weihnachtskauf
Gestern um 15:31 von Daremo Tora

» Adventszeit!
Gestern um 15:28 von Hina

StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenTeilen | 
 

 Wichtige Positionen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 14.10.18
Alter : 99
avatar
Yamanaka Ryoei
Wichtige Positionen [Link] | Do 15 Nov 2018 - 13:25
   
Hi alle zusammen!

Ich habe mal eine Frage wegen den wichtigen Positionen, wie sie hier beschrieben sind. Auch wenn es hier und da ein paar Leute gibt die sie nutzen, ist es doch sehr dürftig. Ich selbst bin ein riesen Fan davon und kann sagen das drei meiner vier Chars eine solche Position haben und ich wünschte mir sehr ich hätte ein paar Kollegen mehr um coole Szenen bespielen zu können xD

Was ich damit erfragen will, warum gibt es dennoch ein so geringes Interesse daran? Sind sie euch vielleicht nie aufgefallen? Wünscht ihr euch mehr präsenz InGame, eventuell Missionen die nur durch Leute mit bestimmten Positionen zu erfüllen sind? Wäre es interessanter wenn es eventuell mehr "Vergütung" dafür geben würde in Form von mehr einlösbaren Achievments?

Würde mich über eure Meinung freuen, auch über die Meinung des Staffs. Ich wünschte mir einfach mehr PPs um meine Positionen besser ausspielen zu können und hoffe daher das es vielleicht etwas bewegt.

LG Karina =)

_____________________________


Charakter | Jutsu | Akte | Post

[EA Sasagani Benjiro | ZA Akase Takeo | DA Sato Eiji | FA Harada Izuya]
Thx an Kisho für das Set <3




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 302
Anmeldedatum : 01.04.17
Alter : 26
avatar
Nuke
Re: Wichtige Positionen [Link] | Do 15 Nov 2018 - 13:52
   
Moin moin.

Die Schwache Präsenz besonderer Positionen ist mir auch bereits Aufgefallen und wie du bin auch ich ein Fan von diesen auch wenn ich Aktuell keinen Char mehr habe der eine solche einnehmen kann.


Klar kann man mit zusätzlichen Exp einem diese Posten Schmackhafter machen. Allerdings halte ich persönlich dies zumindest für den falschen Weg weil es in erster Linie ja den Charackter weiter abrunden sollte und mehr Spieltiefe bringen sollte und nicht nur die Exp locken. Spezielle Missionen für Charaktere welche solch eine Position inne halten finde ich daher vielversprechender wobei jene die einen solchen Char spielen wollen ja durchaus in der Lage sind Szenen oder Missionen zu erstellen welche die Tätigkeit des postens thematisieren. Wenn man also ein wenig Eigeninitiative zeigt sollte dies eigentlich ebenfalls nicht der aktuelle Hinderungsgrund sein weswegen sich so wenig Characktere um die Posten bemühen.

Bei manchen liegt es sicherlich auch daran dass manche Posten doch sehr Zeit intensiv sind (für die Charaktere) so habe ich mir bei meinem zur Zeit archevierten Charakter Inuzuka Kuro (den ich sobald ich wieder mehr Zeit habe durchaus gerne wieder reaktivieren würde) welcher Leiter der Akademie war selbst halt gesagt das er aufgrund seines Postens lediglich Missionen in unmittelbarer Umgebung Konohas und da wo ein alter erfahrener Inuzuka prestiniert für ist spiele und selbst davon möglichst nicht zu viele Missionen dammit er seiner Rolle als Akademie Leiter halt auch würdig ist. Das ich dadurch halt meine Möglichkeiten schnell an Exp zu kommen beschnitt war mir dabei eher unbedeutend. Möglicherweise sind nicht alle bereit sich selbst derart einzuschränken wollen aber auch nicht 'halbherzig' (ein passenderes Wort fällt mir da gerade nicht ein) solche Posten ausfüllen.

Naja, dass sind zumindest so meine Gedanken zu dem Thema wobei ich auch wirklich gerne mehr Chars in derlei Rollen sehen würde um in unserem Setting ein bisschen mehr Leben einzuhauchen.

LG Jan


_____________________________

Bewerbung | Akte | Briefkasten
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 10.11.18
Alter : 23
avatar
Re: Wichtige Positionen [Link] | Do 15 Nov 2018 - 15:01
   
Moin,

vielleicht mal kurz aus der Sicht eines neuen Users: Ich habe bis eben gerade von der verlinkten Liste nichts gewusst, bzw. sie zumindest nicht bewusst wahrgenommen. Wenn man hier ankommt gibt es ja erst einmal eine ganze Menge zu lesen und viele Informationen (was ich prinzipiell sehr gut finde, ist zwar etwas Arbeit, aber es scheint alles sehr vernünftig ausgearbeitet soweit ich das beurteilen kann), da helfen die Quicklinks sehr gut weiter nur da ist die Liste soweit ich gerade gesehen habe nicht verlinkt (korrigiert mich wenn ich falsch liege, es mag sein, dass mir irgendwas durchgerutscht ist). Vielleicht wäre es eine Maßnahme sie irgendwie bei den Shinobi Rängen mit zu verlinken, dann ist das vielleicht auch etwas präsenter, wenn man neu hier ist.

Liebe Grüße,
Paul
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 8545
Anmeldedatum : 01.10.14
Alter : 24
avatar
Hina
Re: Wichtige Positionen [Link] | Do 15 Nov 2018 - 15:24
   
Dann mal kurz eine Sichtweise von einem Staffi bzw auch aus Sicht eines Kagen Smile
Ich liebe die Positionen. Mein Dorfchars, die ich bisher hatte, hatten/haben alle einen solchen Posten (sofern sie den nötigen Rang dafür haben, als Genin kann man so eine Position ja noch nicht ausfüllen). Sie geben den Chars einfach mehr Tiefe und mehr Spezialisierung, und eben auh mehr Möglichkeiten, den Alltag eines Shinobi auszuspielen, der sich eben nicht nur aus Missionen zusammensetzt.
Als Kage (&Staffi) habe ich auch schon öfter versucht, die Positionen mehr einzubringen, indem ich konkrete Missionen dafür geschrieben habe, die möglichst von Personen ausgeführt werden sollten, die bestimmte Positionen haben (beispielsweise Krankenhausmissionen für Iryohan, die Untersuhung der Dorfmauer für Wächter...). Allerdings werden diese Missionen so gut wie gar nicht bespielt, viel eher wurde ich schon dafür angefahren, als ich gesagt habe, dass bei den Teilnehmern jemand mit einer solchen Position dabei sein muss für die Mission. Derjenige fand es eine unnötige Einschränkung in der Bespielbarkeit von Missionen, wenn nur Leute mit diesen Positionen diese ausfphren können und/oder zumindest einer dabei sein kann. Deshalb habe ich die Möglichleit nur noch marginal weiterverfolgt, eben weil mir vermittelt wurde, dass so etwas nicht gewünscht ist und als einschränkend empfunden wird.
Andere Möglichkeiten, wie man die Positionen stärker einbinden kann, würden mir jetzt erst einmal nicht einfallen. Als Raikage habe ich noch die ein oder andere Idee dafür gehabt, aber bis ich die umsetzen kann, dauert es noch ein bisschen, weil momentan die Umstände dafür nicht gegeben sind.

Mehr Achievements halte ich aus den von Naohito genannten Geünden ebenfalls nicht für zielführend, vor allem weil diese Achievements von denjenigen, die bisher solche Positionen besitzen, kaum genutzt werden (aus welchen Gründen auch immer - vielleicht mag sich jemand dazu äußern?). Prinzipiell bin ich gerne bereit, da etwas anzupassen und/oder hinzuzufügen, selbst wenn ich finde, dass Exp nicht der einzige Anreiz sein sollten, einen Posten zu besetzen.

Was die Verlinkung angeht, die Katsumi ansprach: Da kann ich mich gerne mal hinterklemmen. Ich glaube, in den Vorlagen sind die wichtigen Positionen verlinkt, es idt aber such die Frage, ob die Vorlagen von neuen Usern überhaupt gelesen werden oder ob man diese einfach nur rauskopiert und die Hinweise und Links, die noch in dem Thread aufgeführt sind, gar nicht durchlesen. Es steht zwar dabei, dass man sie lesen sollte, aber das was da steht und was der Durchschnittsuser dann macht/denkt ist wieder eine andere Frage Very Happy
Im Rängeguide kann ich die Positionen gerne auch nohmal verlinken.
Wenn euch noch mehr von solchem Verlinkungen auffallen, die man hinzufügen könnte, um etwas übersichtlicher/logischer zu gestalten, könnt ihr mir gerne privat schreiben (nicht hier im Thread, damit wir hier beim Thema bleiben können). Dasselbe gilt auh für Regeln, die sich am Stellen verstecken, wo ihr diese nicht gesucht hättet. Schreibt mir einfach, ich bin momentan ohnehin dabei, das ganze etwas auszubessern und bin für solche Hinweise und Denkanstöße dann immer sehr dankbar x3

_____________________________

God keep my head above water
{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE | THEME I | THEME II }

DON'T LET ME DROWN - I'M TOO YOUNG TO FALL ASLEEP
{ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SEIRYÛ ~ FA: KEIKA ~ SA: ARUMI }
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 302
Anmeldedatum : 01.04.17
Alter : 26
avatar
Nuke
Re: Wichtige Positionen [Link] | Do 15 Nov 2018 - 15:42
   
Um dazu Stellung zu nehmen warum ich noch nie ein Achievment für die wichtigen Positionen beantragt habe:

Ich habe einfach Pauschal keinerlei überblick über die Achievments und einfach keine Lust Wöchentlich mich durch eine Liste zu Wälzen um zu sehen ob ich hier und da vielleicht 5 extra Exp bekommen könnte. Da bin ich einfach zu Faul und die paar Exp mir nicht wichtig genug.

_____________________________

Bewerbung | Akte | Briefkasten
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 12.02.17
Alter : 24
avatar
Arumi
Re: Wichtige Positionen [Link] | Do 15 Nov 2018 - 15:47
   
Das nenn ich mal eine gute Einstellung Very Happy
Aber es gibt ja durchaus Leute, die Positionen besetzen, denen die Exp sicher wichtig wären und die diese Achievements trozdem nicht einlösen. Vielleicht sind die Achievements ja zu einschränkend oder haben sonst irgendwelche "Probleme", an denen man arbeiten könnte Smile Nur deshalb wollte ich da eine Rückmeldung haben, wenn wir eh gerade schon bei dem Thema sind x3

_____________________________

Carpe Noctem
{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE }
ALLE TEUFEL STEIGEN HINAUF UND ALLE ENGEL MÜSSEN FALLEN.
{ EA: HINA ~ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SEIRYÛ ~ FA: KEIKA }
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 6235
Anmeldedatum : 12.08.14
Alter : 32
avatar
Kaori
Re: Wichtige Positionen [Link] | Do 15 Nov 2018 - 16:40
   
Ich denke ein anderes großes Problem ist schlicht der Mangel an Gelegenheiten.

Lehrer haben zum Beispiel bei aktuell 0 Akademisten nicht wirklich viel zu tun, Wärter, Henker und Folterer haben auch nicht wirklich viele Interaktionspartner, da es nicht sehr häufig Insassen gibt. Ebenso Forschungs- und Krankenhauspersonal (so viele rennen glaub ich nach Missionen nicht aktiv ins KH). Wächter, Schutzbeauftragter und Waffenmeister sehen sich denke ich auch nicht so vielen Gelegenheiten gegenüber häufiger ihre Positionen aktiv auszuspielen. Außer man schnappt sich NPCs um Job-spezifische Gegebenheiten auszuspielen, was auf Dauer auch ziemlich langweilig wird, da es im Kern irgendwie immer das gleiche ist.

Die Einzigen, die vermutlich häufig Interaktionen haben sind Polizisten und Stellvertreter des Kagen.

Ich denke eine gute Möglichkeit dort mehr Akzente zu setzen wäre tatsächlich einfach mehr Missionen auszuschreiben, welche entsprechende Positionen voraussetzen, bzw. gezielt auf diese zugeschnitten sind (Bspw. ein Job primär für Wächter, wo es darum geht eine verdächtige Spur in der Umgebung ihrer Patroullie zu untersuchen oder es gibt ein Problem in der Barriere, welches der Schutzbeauftragte mit Unterstützung untersuchen und beheben soll; es gibt einen Schwung neuer (NPC-)Akademisten, welche die Lehrer einweisen soll).
Das Problem dabei ist nur: So was sollten eigentlich keine Missionen sein, da es gewissermaßen ihr "Job" ist so etwas zu tun. Es sind gewissermaßen außergewöhnliche Aufgaben innerhalb ihrer alltäglichen Tätigkeit, die zum speziellen Ausspielen anreizen sollen, um den Positionen etwas mehr Geltung zu verpassen, aber mit Missionen hat das erst mal nichts zu tun.
Wie könnte man so etwas definieren? Einfach eine Art Liste von möglichen Problemen für bestimmte Positionen auftun, die regelmäßig aktualisiert werden kann (Bspw. mit Vorschlägen von allen Spielern, die Ideen haben, damit das nicht bei uns hängen bleibt) und die die entsprechenden Charaktere dann angehen können? Das Problem ist ja einfach häufig die fehlende Kreativität darin sich ständig neue Situationen auszudenken, was wir ja im Grunde auch bei Missionen kennen (man hat keine Idee für eine Mission, also greift man auf eine von anderen Spielern gepostete Mission zurück). Sollten solche absolvierten Aktivitäten mit Exp belohnt werden? Unter welchen Umständen und wie viel, ähnlich wie bei Missionen eventuell, auch wenn diese offiziell keine sind?

Ich hab da leider keine rechten Antworten auf die Fragen und weiß nicht ob das überhaupt etwas taugt, ich mach nur etwas Brainstorming, vielleicht mag jemand ganz inspiriert einsteigen und fortsetzen x3

_____________________________

Shinobi-Infokarte:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 966
Anmeldedatum : 03.12.16
Alter : 26
avatar
Ryuji Satsujin
Re: Wichtige Positionen [Link] | Do 15 Nov 2018 - 17:23
   
Da melde ich mich mal als eine Person die eine solche Position ausspielt:

Also es gibt in meinen Augen mehrere Probleme mit den Positionen, zum Einen gibt es eben relativ wenig Gelegenheiten es auszuspielen, für die Polizei gab es jetzt ein Verhör und das wars im Endeffekt, alles andere sind Missionen die ich versuche aufzubauen um das Interesse zu fördern...was aber auch nur bedingt klappt das es aktuell sehr wenig aktive Polizisten gibt :`D

Ein weiteres Problem sind auch die Zuständigkeiten wenn man die Position einmal inne hat. Ich habe recht genau Vorstellungen wie die Polizei unter Takuan agieren soll und bekomme manch Mal etwas zahnweh wenn dann etwas über den Umgang mit Menschen im Dorf beschrieben wird, weil ich mir dann immer denke: "Da hätte die Polizei vermutlich eingegriffen" oder ähnliches. Man muss also sehr hinter her sein und oft wird auch nicht daran gedacht Dinge abzusprechen, was dann wieder in RPG Situationen schafft die es für den einen "Leiter" eine Leiterin schwierig machen zu erklären wie das unter ihrer Leitung passieren kann oder man danach noch mit Usern sprechen muss. Das ist mir selbst auch schon passiert als ich etwas mit dem Hokage nicht abgesprochen habe. Ich verstehe also dass das normal ist, aber das sorgt auch für Frust.

Dann ist auch nur teilweise klar was die Befugnisse der einzelnen Positionen sind, das macht das Bild sehr unscharf und es teilweise auch schwierig in ein Konzept einzuarbeiten und dann fehlen eben Missionen um das auszuspielen wie Kaori und Debbi das teilweise schon angesprochen haben. Das Problem ist aber dass die Missionen eben nur bespielt werden können wenn es auch aktive Mitglieder gibt, die fehlen aber eben auch allen Ecken und Enden.

Ich glaube auch dass mehr EXP nicht die richtige Motivation sind, aber sie könnten eine Basis aufbauen und die könnte man dann unterfüttern wenn man eben mehr Missionen macht. Es könnte z.B. ein Achievment geben wenn man 1-2 Missionen pro Zeitabschnitt bespielt hat, die mit der eigenen Position zusammenhängen oder dass es für solche Missionen generell mehr EXP gibt.

Also ja, die Probleme sind:
1. Fehlende Möglichkeiten
2. Fehlendes Beschreibungen was die Rechte und Pflichten sind.
und dadurch fühlt es sich eben nicht "wichtig" an.

_____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 14.10.18
Alter : 99
avatar
Yamanaka Ryoei
Re: Wichtige Positionen [Link] | Do 15 Nov 2018 - 17:35
   
Ich denke das Ausspielen solcher Szenen hängt vor allem an etwas: Die Kreativität der User! Hier ein paar sehr spontane Ideen:
Akademielehrer: Es gibt inzwischen genug Chars die Kinder haben, oder kleine Geschwister, wie wäre es mit einem "Elternabend"? | Unterricht mit Akademisten ist klar, jedoch fehlt es dabei an aktiven Usern, das stimmt! | Mit anderen Lehrern kann man aber auch eine Szene machen bei der man gemeinsam sich über Schüler oder den Unterricht unterhalten | Rekrutierung von "Special Guests" für den Unterricht, zum Beispiel Iryounin die ihren Job erklären etc.
Folterer: Eine Szene mit einem anderen Folterer wie sie gemeinsam einen NPC foltern | Szenen wo sie auf der Suche sind nach neuen Methoden jemanden zu foltern, so sucht mein Ryoei zum Beispiel aktuell einen Giftmeister um sein Fach zu verbessern | Folterer sind auf der Suche nach neuen Werkzeug, gehen zum Waffenmeister -> was wiederrum auch für ihn eine Szene ist!
Iryounin: Die Position, die für mich am meisten durchgespielt werden kann, da sie auf Missionen sehr wichtig sind um ihre Leute zu heilen | Sie können aber auch Pflichtimpfungen durchführen | Auf der Akademie neue Schüler anwerben da es ja nicht all zu viele von ihnen gibt | Szenen mit Kugutsukai um ihnen zu helfen mehr Gifte zu erstellen
Wächter: Szene am Dorftor wo er eventuell Leute daran hindern einzudringen, auch ganz lustig bei Dorfshinobi - eher was für User die auch gerne mal Fehler ihrer eigenen Chars ausspielen | Patroullie rund um die Gegend des Dorfes -> wie ich es auch schon mit EIji ausspielte...
Wärter: Szenen mit anderern Wärtern, wie sie einen Rundgang im Gefängnis machen | Das Hindern eines Putsches, möglich mit anderern Wärter aber auch mit gefangenen Nuke, die dann auch mal RICHTIG ihren Gefängnisaufenthalt durchspielen können
Waffenmeister: Beibringen von Schmiedekünste an die nächste Generation | Der Versuch von Handelsabkommen, vielleicht sogar mit den Hagane? | Beratung von Kenjutuska beim Kauf von Waffen
Polizisten Befragungen von Nuke | Streifengänge durch das Dorf, vielleicht sieht man da auch mal einen Spielerchar der sich seltsam benimmt?

Was ich mit diesem Monsterpost sagen will: Es gibt aberendliche Möglichkeiten, das einzige was den Usern vermutlich fehlt sind Ideen, weshalb ich vielleicht diese Ideen in den Guide einfügen würde (anstelle des Staffs) damit Usern vielleicht ein Licht aufgeht was sie damit machen können. Ebenso schlage ich vor Im Steckbrief den Punkt "Beruf" einzufügen mit Verweis auf die wichtigen Positionen, so machen sich die Leute vielleicht sogar beim erstellen des Chars schon Gedanken ob sowas nicht eine gute Idee wäre.

_____________________________


Charakter | Jutsu | Akte | Post

[EA Sasagani Benjiro | ZA Akase Takeo | DA Sato Eiji | FA Harada Izuya]
Thx an Kisho für das Set <3






Zuletzt von Yamanaka Ryoei am Do 15 Nov 2018 - 17:43 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 489
Anmeldedatum : 24.04.16
Alter : 26
avatar
Moroha
Re: Wichtige Positionen [Link] | Do 15 Nov 2018 - 17:37
   
Mal was aus meiner Perspektive... :3
Ich glaube nicht, dass das Interesse nicht da ist, sondern dass die Präsenz dieser Positionen vermutlich einfach noch zu gering ist. Ich weiß nicht wie lange diese Positionen schon bestehen und wie gut sie vor meiner Zeit genutzt wurden, aber ich habe Ingame tatsächlich bisher nicht das Gefühl gehabt, dass es wenig genutzt wurde. o:
Ich bin ja noch nicht mal ganz ein Jahr im Forum und habe selbst zwei Charaktere, die wichtige Positionen im Dorf einnehmen. (Moroha hat sich die Position als Folterin erarbeitet und Sora ist Wärter und wurde Henker) Ich würde später tatsächlich sogar gern noch mehr meiner Charaktere solche Arbeiten geben, weil ich es als tolle Möglichkeit sehe! Und den Reiz dieser Positionen machen für mich keine EXP oder sonst irgendwas aus, sondern die Möglichkeiten das auszuspielen und ganz ehrlich: Daran mangelt es eigentlich nicht, wenn man denn etwas machen will! Ob es nun Missionen oder Szenen sind, die man auf der Grundlage solcher Jobs auslegt, bleibt ja jedem selbst überlassen. Man kann sich so viel überlegen und ich mache es gerne! Wenn ich Bock auf was habe, dann mach ich das halt einfach und hinterfrage die Möglichkeiten bei Staffis, wenn ich unsicher bin. *g*

Klar, kann man das Ganze noch schmackhafter gestalten, indem man gemeinsam Plots erarbeitet. (Wie z.B. die Polizei in Konoha gerade macht) oder oder oder. Und ich finde die Kage sind auch gut damit beschäftigt mit den Leuten zusammen zu arbeiten, die solche Positionen besetzen. Es fehlt also definitiv nicht an Möglichkeiten das zu nutzen und es ist verdammt viel möglich. (: Ich persönlich bin auch schon auf viele Spieler getroffen, die das gerne Ingame nutzen. Seien es Medicnin, Polizisten oder Ähnliches.
Sicher kann man da sagen, dass der Staff und die Kage da womöglich noch Ausbaumöglichkeiten in Form von Missionen o.Ä. anbieten könnten, aber da würde wohl kaum jemand nein sagen, wenn die Leute sich das wünschen würden. :3 Daran solls also sicherlich auch nicht scheitern, wenn man das Ganze damit relevanter machen kann. Ich denke aber auch vor allem, dass wir diese Möglichkeit ein bisschen mehr präsentieren müssen... Wie genau, das müsste man erstmal überdenken...

_____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 281
Anmeldedatum : 03.08.17
Alter : 29
avatar
Missing
Re: Wichtige Positionen [Link] | Do 15 Nov 2018 - 17:47
   
Ich denk die Positionen sind eine gute Idee, aber bisher hatte ich keinen passenden Char um eine solche zu füllen Razz Und nein, ich glaube niemanden fehlt es an Ideen, die Position auszuspielen, aber manch Positionen sind schwierig mit anderen Spielern (ein Henkershandwerk ist halt des Henkers Handwerk), weshalb sowas Anlaufzeit braucht.

Ich versteh auch nicht ganz den Aufschrei, meiner Meinung funktioniert das System Wink

_____________________________



Daremo Tora
» We are the ones who will never be broken «
»Steckbrief« »Akte« »Battle« »Rage«
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 8545
Anmeldedatum : 01.10.14
Alter : 24
avatar
Hina
Re: Wichtige Positionen [Link] | Do 15 Nov 2018 - 17:48
   
Was mir dazu gerade noch einfällt/auffällt: Wirkt es vielleicht manchmal so, als wären die Positionen zu unflexibel geregelt? Ich meine damit nicht die Aufgaben an sich, sondern die Positionen an sich. Es ist ja zum Beispiel nicht so, dass man sich einmal für eine Position entscheidet und diese dann für immer ausführen muss. Man kann auch nach einer Weile, wenn man feststellt, dass diese Position doch nichts für den eigenen Charakter ist, diese wieder aufgeben oder wechseln, je nach Persönlichkeit und Lebensumständen. Das sollte natürlich nicht so eskalieren, dass man jede Woche eine neue Position inne hat, weil es dann natürlich keine Konstanz mehr in diesem Bereich gibt und die Leute ständig neu eingearbeitet werden müssten, wenn man es logisch ausspielt - aber es gibt da ja durchaus Flexibilität und man kann diese Positionen auch wieder ablegen, wenn man möchte. Wird das im Guide deutlich genug? Würde es vielleicht auch schon helfen, wenn man das noch einmal deutlicher macht, dass man sich da nicht strikt drauf festlegt, wenn man sich einmal dafür entscheidet?

Man könnte auch, mal so als kleiner Plotanstoß für beide Dörfer, eine Art "Praktikumstag" machen, wo gerade jüngere Dorfshinobi (Genin und frischernannte Chûnin) von denjenigen, die eine solche Position inne haben, ein wenig herumgeführt werden und die Aufgaben erklärt bekommen. So würde man jüngere Chars an diese Möglichkeiten heranführen, es gäbe Play-/Interaktionsmöglichkeiten und vielleicht könnte somit auch der ein oder andere für eine Position begeistert werden, und sei es nur durch die soziale Anbindung ("Ich werde Polizist, weil ich Takuan so cool finde und gerne mehr mit ihm zu tun haben will").
Solche "Praktika" wurden teilweise schon von einzelnen Leuten ausgespielt, aber vielleicht ist dem Rest der Userschaft gar nicht klar, dass man so etwas auch machen kann? x3 Wenn man so etwas als "offiziellen Plot" mal anstoßen würde, zusammen mit dem Hinweis, dass man so etwas auch jederzeit alleine machen kann, würde es vielleicht noch einmal mehr in den Fokus gerückt und würde dadurch auch wieder mehr Playmöglichkeiten geben.

Ich z.B. finde auch gar nicht, dass es so wenig Möglichkeiten gibt, diese Positionen auszuspielen. Die Möglichkeiten werden nur oft von denjenigen nicht gesehen x3 Ich nehme dazu mal zwei Beispiele:

1. Forschungsmitarbeiter. Man kann als Forschungsmitarbeiter ja nicht nur mit anderen Forschern zusammen spielen, um die Position auszuspielen. Ein Forscher hockt nicht den ganzen Tag nur im Labor, er kann auch nach draußen gehen, Leute befragen, Untersuchungen an Freiwiligen machen, Material sammeln für seine Versuche... da gibt es unendlich viele Möglichkeiten,, wie man mit anderen interagieren und dabei auch diese Position mit einbeziehen kann.
Ein Beispiel dazu, das direkt aus dem  Ingame-Bezug stammt: Vor kurzem hat Takuan seine erste menschliche Puppe in Konoha angefertigt. Er hat jetzt einfach nur gesagt, dass er dafür in der Forschungsabteilung war und das dort gemacht hat. Aber es wäre ja auch problemlos möglich gewesen, das mit einem Forscher zusammen auszuspielen, der ihm da die Räume zeigt und gemeinsam mit ihm diese Präparation vornimmt, um ihm zum einen zu helfen und zum anderen dabei vielleicht auch selbst noch irgendwelche Erkenntnisse zu gewinnen.

2. Lehrer. Natürlich gibt es momentan nicht viele Akademisten, sodass man direkten Unterricht vor einer Klasse nur schwer ausspielen kann. Aber halten Lehrer denn nur Unterricht? Ganz und gar nicht! Eine Interaktionsmöglichkeit für Lehrer wäre zum Beispiel, dass derjenige sich auf eine Unterrichtsstunde vorbereitet und dafür gezielt mit anderen Leuten spricht, um sich von diesen praktische Anregungen zu holen, wie man etwas am besten vorführt/erklärt, ob das, was man sich für eine Unterrichtsstunde überlegt hat, durchführbar ist oder sich einfach Hilfe für eine Unterrichtsstunde holt; man könnte eine Unterrichtsstunde also auch ohne Akademisten ausspielen, indem ein Lehrer mit irgendeinem anderen Shinobi zusammen eine praktische Vorführung für die Akademisten (NPCs) macht.
Oder andersherum: Wenn ein Shinobi in seiner Akademiezeit in einem Bereich besonders geschlafen hat, z.B. im Bereich der Genjutsu und da gar kein Wissen hat, aber jetzt sich wieder damit befassen will, weil er gemerkt hat, dass das doch sinnvoll ist - warum sich dafür nicht an einen Lehrer wenden, damit dieser einem die Grundlagen beibringt?

Es gibt also durchaus zahlreiche Interaktionsmöglichkeiten, das Problem ist einfach, dass viele User die Aufgaben der Positionen als zu starr sehen und dadurch nicht sehen, dass bei so etwas noch viel mehr dahintersteckt x3


Edit: Ja, ich war zu langsam mit dem Tippen, Karina hat mir das schon vorweggenommen, hab ich vorher nicht gelesen, erst als ich abgeschickt hatte x'D


Edit 2:

Zitat :
Ebenso schlage ich vor Im Steckbrief den Punkt "Beruf" einzufügen mit Verweis auf die wichtigen Positionen, so machen sich die Leute vielleicht sogar beim erstellen des Chars schon Gedanken ob sowas nicht eine gute Idee wäre.
Ja, das haben wir staffintern auch vorhin schon überlegt, setze ich auf jeden Fall um x3

Zitat :
Es gibt aberendliche Möglichkeiten, das einzige was den Usern vermutlich fehlt sind Ideen, weshalb ich vielleicht diese Ideen in den Guide einfügen würde (anstelle des Staffs) damit Usern vielleicht ein Licht aufgeht was sie damit machen können.
Kann man auch gerne überlegen Smile Und anhand von kleinen Beispielen mit einfügen. Wenn da jemand Lust hat, das auszuarbeiten (du hast da ja schon einen guten Ansatz für viele Berufe), dann kann das gerne an den Briefkasten gehen.


Edit 3:
Nochmal zu den Achievements: Man kann, wenn man eine Mission bespielt, in der der eigene Char in seiner Position auftritt, auch dafür dann das entsprechende Achievement zur Ausübung der Aufgabe einlösen Smile Ein extra Achievement für Missionen braucht es da meiner Meinung nach nicht x3

_____________________________

God keep my head above water
{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE | THEME I | THEME II }

DON'T LET ME DROWN - I'M TOO YOUNG TO FALL ASLEEP
{ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SEIRYÛ ~ FA: KEIKA ~ SA: ARUMI }
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 14.10.18
Alter : 99
avatar
Yamanaka Ryoei
Re: Wichtige Positionen [Link] | Do 15 Nov 2018 - 18:04
   
Was mir gerade ganz spontan einfällt, wie fändet ihr Jutsus auf die NUR Leute in wichtigen Positionen zugriff haben, bestimmte Verhörjutsu für Polizisten, oder noch stärkere Iryouninjutsu für Iryouhan???

_____________________________


Charakter | Jutsu | Akte | Post

[EA Sasagani Benjiro | ZA Akase Takeo | DA Sato Eiji | FA Harada Izuya]
Thx an Kisho für das Set <3




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 281
Anmeldedatum : 03.08.17
Alter : 29
avatar
Missing
Re: Wichtige Positionen [Link] | Do 15 Nov 2018 - 18:14
   
@Yamanaka Ryoei schrieb:
Was mir gerade ganz spontan einfällt, wie fändet ihr Jutsus auf die NUR Leute in wichtigen Positionen zugriff haben, bestimmte Verhörjutsu für Polizisten, oder noch stärkere Iryouninjutsu für Iryouhan???

Bitte nicht! T_T

_____________________________



Daremo Tora
» We are the ones who will never be broken «
»Steckbrief« »Akte« »Battle« »Rage«
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 01.11.18
Alter : 27
avatar
Konoha-Genin
Re: Wichtige Positionen [Link] | Do 15 Nov 2018 - 18:15
   
Ich bin jetzt eher neu im Forum aber mir kam da der Gedanke ob man nicht etwas wie einen "Praktikumsplatz" machen kann. Zum Beispiel könnten Genin so bei der Polizei und ähnlichem reinschauen und das ganze austesten. Dies würde dann auch Möglichkeiten bzgl. des ausspielens geben und evtl. die Ränge befüllen. Aber vorallem könnten alle Genins so die Ränge auffüllen und später dann Positionen einnehmen.

Ryeis Idee ist auch etwas, was diese Positionen attraktiver machen könnte aber da müsste man dann extrem auf das Balancing achten und überlegen ob diese nicht nur nutzbar sind, solange man diesen Posten aktiv nutzt.


Edit: Ignoriert meinen Praktikumsvorschlag, ich hab das beim zocken geschrieben und grad bemerkt das es während des schreibens schon erwähnt wurde^^

_____________________________



Zuletzt von Ran Sanniang am Do 15 Nov 2018 - 18:26 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Anzahl der Beiträge : 2682
Anmeldedatum : 10.10.17
Alter : 26
avatar
Kisho
Re: Wichtige Positionen [Link] | Do 15 Nov 2018 - 18:18
   
An sowas habe ich sogar schon öfter gedacht, Karina! Very Happy
Allgemein fände ich's aber auch cool, wenn jede Posi vllt. eine Art kleinen Guide bekommt, wie es bei den Einheiten der Fall ist? Da könnte man gleich deine Ideen mit einbauen und genauer darauf eingehen, was die jeweilige Sparte da eigentlich macht. Weiß ja nicht, ob sich einige nur nicht wirklich was unter den Berufsbezeichnungen vorstellen können. Smile
Vor allem wär's von Seiten der Leiter auch interessant, weil ja jeder vermutlich seinen eigenen Führungsstil hat, der dann individuell eingefügt werden könnte - gleichzeitig könnte man den Guide nutzen, um sich auf besagten Leiterposten zu bewerben, sodass der Staff checken kann, ob der Char auch wirklich cool genug dafür ist/der User sich einen Kopf darum gemacht hat. Ähnlich wie beim Kinjutsu. Smile

_____________________________

THEME | THEME II | STECKBRIEF | AKTE | ZA YAMANAKA KANSHU


Zuletzt von Kisho am Do 15 Nov 2018 - 18:33 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 966
Anmeldedatum : 03.12.16
Alter : 26
avatar
Ryuji Satsujin
Re: Wichtige Positionen [Link] | Do 15 Nov 2018 - 18:31
   
@Daremo Tora schrieb:
@Yamanaka Ryoei schrieb:
Was mir gerade ganz spontan einfällt, wie fändet ihr Jutsus auf die NUR Leute in wichtigen Positionen zugriff haben, bestimmte Verhörjutsu für Polizisten, oder noch stärkere Iryouninjutsu für Iryouhan???

Bitte nicht! T_T

Das wird es zumindest für die Polizei geben, ich bin noch dabei was für die Polizei auszuarbeiten Smile

_____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 8545
Anmeldedatum : 01.10.14
Alter : 24
avatar
Hina
Re: Wichtige Positionen [Link] | Do 15 Nov 2018 - 18:37
   
Also eine Bewerbung muss man für die Posten ja sowieso schreiben, zumindest wenn man diese ingame erarbeitet und nicht von Anfang an besitzt. Eine Art "Katalog", wie Jenny vorschlägt, muss da nicht unbedingt sein, weil es das Ganze nur wieder abschreckender machen würde, sich darauf zu bewerben. Sieht man an den Spezialeinheiten ja ganz gut Wink

Man kann den Guide für die wicjtigen Positionen aber gerne ein bisschen ausführlicher gestalten und mehr Infos, Anregungen etc mit einbauen und den Thread dann ähnlich wie bei den Kinjutsu aufbauen. Ihr könnt dafür gerne Anregungen hier absprechen und das dann (vlt schon ausgearbeitet?) an den Briefkasten schicken x3

Eigene Jutsu für die Sparten, die nur diese dann lernen könnten, fände ich wiederum schwierig. Da gibt es bei den einheiten schon immer Diskussionen, warum nur die Einheitler diese Jutsu lernen können und nicht theoretisch jeder, der das Wissen dazu hat. Warum sollte ein normaler Iryounin nicht die Jutsu eines Iryohan lernen können? Nur weil er nicht im Krankenhaus arbeitet?
was man aber machen könnte, wäre Jutsu aufzuführen, die in diesem jeweiligen Beruf besonders häufig gelernt werden weil sie bei der Ausführung der Aufgabe stark weiterhelfen Smile

_____________________________

God keep my head above water
{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE | THEME I | THEME II }

DON'T LET ME DROWN - I'M TOO YOUNG TO FALL ASLEEP
{ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SEIRYÛ ~ FA: KEIKA ~ SA: ARUMI }
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 14.10.18
Alter : 99
avatar
Yamanaka Ryoei
Re: Wichtige Positionen [Link] | Do 15 Nov 2018 - 18:43
   
Und wenn man Leuten die diesen Einheiten angehören die Möglichkeit gibt die Jutsus für weniger EXP oder weniger Worte zu erlernen? Es wäre schon schön wenn es einen Anreiz gibt =)

_____________________________


Charakter | Jutsu | Akte | Post

[EA Sasagani Benjiro | ZA Akase Takeo | DA Sato Eiji | FA Harada Izuya]
Thx an Kisho für das Set <3




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 2682
Anmeldedatum : 10.10.17
Alter : 26
avatar
Kisho
Re: Wichtige Positionen [Link] | Do 15 Nov 2018 - 18:57
   
Ich meinte nicht, dass man einen komplett neuen Katalog anfertigen soll, um sich auf einen Leiterposten zu bewerben. Da ging's mir nur um die Führungsstruktur (die ja auch keine Abhandlung sein muss). Ich meinte das allgemein schon so, wie in deinem zweiten Absatz. Also dass da zB auch verschiedene Bereiche dann noch mal aufgeführt werden (beim KH bspw Kardiologie, Radiologie, Neurologie usw - natürlich, ohne die Medic-Nin dann darauf zu beschränken oder den entsprechenden Eintrag zu lang werden zu lassen), die aktuelle Lage klar ist, was die machen, wieso die das machen... Vllt. sogar ein kleines Profil zu den bisherigen Mitgliedern (max. 4-5 Zeilen jeweils). Hauptsache, etwas ausschmücken. Bisher sind sie ja einfach nur "da".

_____________________________

THEME | THEME II | STECKBRIEF | AKTE | ZA YAMANAKA KANSHU


Zuletzt von Kisho am Do 15 Nov 2018 - 18:58 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 8545
Anmeldedatum : 01.10.14
Alter : 24
avatar
Hina
Re: Wichtige Positionen [Link] | Do 15 Nov 2018 - 18:58
   
Wenn man die Jutsu von einem anderen Mitglied der Positionen lernt, kriegt man die ja auf jedem Fall schonmal den ermäßigten Sensei-Preis. Und wenn man das Ganze dann noch gut und lange genug ausspielt und entsprechend begründet, dass es zur Position gehört, kann man dafür auch das Achievement für die Position einlösen. Reicht das nicht? Oder was für weitere Vergünstigungen würden dir vorschweben?

_____________________________

God keep my head above water
{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE | THEME I | THEME II }

DON'T LET ME DROWN - I'M TOO YOUNG TO FALL ASLEEP
{ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SEIRYÛ ~ FA: KEIKA ~ SA: ARUMI }
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 373
Anmeldedatum : 30.10.17
Alter : 28
avatar
Nonaka Haru
Re: Wichtige Positionen [Link] | Do 15 Nov 2018 - 19:06
   
@Daremo Tora schrieb:
@Yamanaka Ryoei schrieb:
Was mir gerade ganz spontan einfällt, wie fändet ihr Jutsus auf die NUR Leute in wichtigen Positionen zugriff haben, bestimmte Verhörjutsu für Polizisten, oder noch stärkere Iryouninjutsu für Iryouhan???

Bitte nicht! T_T

Ditto.

Reicht schon wenn es solche beschränkten Jutsu für Clane und Spezialeinheiten gibt.
Bestes Beispiel:

Wollte ein Jutsu machen mit dem das Gehörsinn verbessert oder verschlechtert werden kann (was man für welche Situation braucht). Es wurde aber glaube deswegen abgelehnt, weil die Inuzuka oder die Konoha-Spezialeinheit ein ähnliches Jutsu schon hatte oder so ähnlich.

Oder das Jutsu: Magen: Gorudo, von der Konoha Spezialeinheit.

Ich hatte es ursprünglich vor 2-3 Jahren (war es glaube ich), mit nen früheren Chara eingereicht mit der Intention, die allgemeine Genjutsuliste aufzufüllen. Dieses Genjutsu landete aber dann plötzlich bei der Spezialeinheit. Andere, wie die Hai-Genjutsu, landeten bei den Kisame-Clan. Zwar nachvollziehbar. Aber es entsprach nicht den Grundgedanke, allen mehr Auswahl zu geben.

Mit Positionsjutsu würde man die Auswahl an potentiellen Jutsu, die frei für jeden sind, noch weiter einschränken.

Abseits davon, stimmt es auch, dass man zum einen selten die Gelegenheit hat, ne Szene zu bespielen in der man diese nutzt oder es fehlen Partner um diese auszuführen.

Ein weiterer Nachteil wäre, dass man damit sich potentielle Tage zum spielen versperren könnte.
Ich nutze selten jeden Tag zum aktiven ausspielen. Häufig wird Tage durch Reisezeit oder ausruhphasen blockiert. Bei mein vorherigen Chara, Chika, welche eine Wächterin von Konoha war, gingen zusätzliche Tage drauf, weil ich auch immer wieder mal irgendwo erwähnungen machte, dss sie mal an den oder jenen Tag Wachdienst hatte. Ohne es aktiv bespielt zu haben. Noch ne Gelegenheit gehabt zu haben, das zu machen.
Der Beruf diente wirklich nur der Backstory. Ähnlich wie bei meiner jetzigen Haru. Bei ihr benutze ich die Organisation hauptsächlich als Backstory, welche sie zu den einzelnen Szenen hinleitet. Dasselbe auch mit ihrer Familie. Ich muss immer wieder Gedanken machen, wann sie denn mal nach Hause geht um mit der Familie zusammen zu sein. So habe ich mir gefühlt schon mehrmals rund die Hälfte eines Monats verbaut gehabt und bin oft auf schnellere Monatswechsel angewiesen, wenn ich keine Angst haben will, am Ende kein freien Zeitraum für ne Szene zu haben und dann nicht posten zu können. Was die Archivierung zur Folge hätte.

_____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 1055
Anmeldedatum : 25.06.17
Alter : 24
avatar
Seiryû
Re: Wichtige Positionen [Link] | Fr 16 Nov 2018 - 15:38
   
Zitat :
Abseits davon, stimmt es auch, dass man zum einen selten die Gelegenheit hat, ne Szene zu bespielen in der man diese nutzt oder es fehlen Partner um diese auszuführen.
Wie weiter oben schon beschrieben gibt es da ja durchaus Möglichkeiten und Ideen, wie man das ausspielen kann, egal ob mit oder ohne Partner. Bist du da einfach nicht drauf gekommen oder hattest du keine Lust darauf, so etwas zu bespielen? Oder gibt es noch etwas anderes, was dich davon abgehalten hätte? Wäre ja dann mal interessant zu wissen, was du so darüber denkst, wo du auch sagst, dass es "keine Gelegenheiten" dafür gibt.

Zitat :
Bei mein vorherigen Chara, Chika, welche eine Wächterin von Konoha war, gingen zusätzliche Tage drauf, weil ich auch immer wieder mal irgendwo erwähnungen machte, dss sie mal an den oder jenen Tag Wachdienst hatte. Ohne es aktiv bespielt zu haben.
Na gut, sagen wir mal so, das "muss" man ja nicht machen. Es ist ja nirgendwo vorgeschrieben, wie oft man diese Position dann tatsächlich ausführen muss, also wie viele Tage/Dienste whatever im Monat. Es sollte natürlich trotzdem noch genug sein, dass es rechtfertigt, dass du diese Position inne hast, aber du musst es ja nicht erwähnen, wie oft du es tatsächlich machst. Das habe ich bei Hina, als sie noch Iryohan in Konoha war, auch nie gemacht. Ich habe höchstens mal erwähnt, dass sie eben an einem anderen Tag mal Krankenhausdienst hatte, aber das hat mich nie in Zugzwang bzgl Szenen/Zeitkontingent der möglichen bespielbaren Tage gebracht, im Gegenteil. Inzwischen ist es sogar so, dass ich mit den meisten meiner Chars höchstens noch 2 bis 4, wenn es gut läuft mal 5 oder 6 Szenen pro Monat bespiele. Diese Szenen strecken sich durchschnittlich über 2 bis 3 Tage, davon ist der Monat ja nicht im geringsten ausgereizt...?
Und selbst wenn ich in einer Szene mal erwähne, dass ich an einem anderen Tag Wachdienst hatte, dann ist davon ja höchstens mal ein einziger Tag "blockiert". Abgesehen davon, dass man ja an dem Tag trotzdem noch etwas anderes bespielen kann; wenn man im RL arbeitet, kommt man ja im Regelfall auch irgendwann an dem Tag nochmal nach Hause und kann dann etwas anderes machen; oder du könntest eben genau diesen Wachdienst ausspielen (mit einem anderen Wächter, mit einem anderen Dorfshinobi, den du bei irgendetwas erwischst, mit einem Nuke/Missing, den du auf einer Patrouille auffindest...) - da sehe ich also nicht wirklich ein Problem drin, zumal man ja, wie du schon sagst, sowieso nicht jeden einzelnen Tag des Monats bespielt oder überhaupt bespielen kann.
Ist das denn ein so gravierendes Problem, dass du deswegen jetzt sagen würdest, du würdest deinem Char (vorausgesetzt du hast iwann nochmal einen Dorfchar) nicht noch einmal eine solche Position geben? Weil du dich dadurch so "eingeschränkt" fühlst?

_____________________________

» RUNNING WITH THE WILD THINGS! «
» EA HINA | ZA RIN | DA NOWAKI | FA KEIKA | SA: ARUMI «
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 8545
Anmeldedatum : 01.10.14
Alter : 24
avatar
Hina
Re: Wichtige Positionen [Link] | Sa 8 Dez 2018 - 22:32
   
@Nonaka Haru Möchtest du dich hier vielleicht nochmal auf meine Rückfragen äußern? Smile

_____________________________

God keep my head above water
{ CHARAKTERBOGEN | AKTE | BRIEFE | THEME I | THEME II }

DON'T LET ME DROWN - I'M TOO YOUNG TO FALL ASLEEP
{ ZA: RIN ~ DA: NOWAKI ~ VA: SEIRYÛ ~ FA: KEIKA ~ SA: ARUMI }
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Anzahl der Beiträge : 373
Anmeldedatum : 30.10.17
Alter : 28
avatar
Nonaka Haru
Re: Wichtige Positionen [Link] | Sa 8 Dez 2018 - 23:26
   
Huch, sorry, gar nicht weiter bemerkt.^^

Natürlich ist es auch möglich so vorzugehen und es gibt auch kein großen Zwang. Ich hatte nur beschrieben wie ich selber damit umging und dass ich mir, um es etwas realistischer zu gestalten, glaube öfter mehrere Tage blockierte, da, wenn ich es mal erwähnte, sie meist gleich mehrere Tage Dienst haben sollte. Und durch hin und Rückweg von Missionen, sowie deren Dauer, könnte es passieren, dass ich im Zusammenspiel von Wachdienst mir potenzielle Zeiträume versperrte. Mit ein Grund wieso ich es oft nur in Monate machte, welche sowieso bald durch Ts weg waren oder durch Szenen Zusammenfügung in den Freiraum eh nichts wäre.
Und mit „Nach der Arbeit“ bin ich schlechtes Beispiel. In der Regel unternehme ich nie was vor der Arbeit und nach der Arbeit habe ich meist das Gefühl dass es zeitlich sich für nichts mehr lohnt. So einie ähnliche Mentalität sollen die Chara auch haben, weswegen in der Regel pro Tag auch nur eine einzige Sache passiert. Für mehr reicht ein Tag nicht.^^

Zum Thema zurück.
Die Sonderstellen bieten Potential für Play, oder zumindest Backstory für manche Dinge. Wie man es aber nutzt liegt hauptsächlich an einem selbst und etwas, ob es postpartner gibt. Ich bevorzug sowas eher für Backstory.^^

_____________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Wichtige Positionen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen