Quicklinks
Login
Name:
Passwort:
Login merken: 
Passwort vergessen?
Latest News
» Was hört ihr gerade?
[Tokubetsu Jônin] Yuki Mangetsu EmptyHeute um 20:44 von Akihito

» Achievements einlösen
[Tokubetsu Jônin] Yuki Mangetsu EmptyHeute um 18:25 von Arima

» [Akte] Senju Hiroki
[Tokubetsu Jônin] Yuki Mangetsu EmptyHeute um 16:28 von Hiroki

» [FP] Get ready for Katzumi
[Tokubetsu Jônin] Yuki Mangetsu EmptyHeute um 15:03 von Kanae

» [Akte] Ran Sanniang
[Tokubetsu Jônin] Yuki Mangetsu EmptyHeute um 14:51 von Ran Sanniang

» [Akte] Hakaishi Kaisaki
[Tokubetsu Jônin] Yuki Mangetsu EmptyHeute um 14:00 von Kai

» [Akte] Raku Mamoru
[Tokubetsu Jônin] Yuki Mangetsu EmptyHeute um 11:38 von Raku Mamoru

» [Akte] Ryojin Kohaku
[Tokubetsu Jônin] Yuki Mangetsu EmptyHeute um 10:41 von Kohaku

» [Akte] Shinsei
[Tokubetsu Jônin] Yuki Mangetsu EmptyHeute um 4:05 von Shira

» [Akte] Uchiha Shuko
[Tokubetsu Jônin] Yuki Mangetsu EmptyHeute um 4:04 von Shira

StartseiteStartseite  PortalPortal  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Teilen
 

 [Tokubetsu Jônin] Yuki Mangetsu

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Yuki Mangetsu
Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 08.09.21
Alter : 30
Yuki Mangetsu
[Tokubetsu Jônin] Yuki Mangetsu [Link] | Mi 8 Sep 2021 - 17:25
   

Yuki Mangetsu
Der Vollmond wacht über euch.

» B.A.S.I.C.S
NAME: Yuki
VORNAME: Mangetsu
NICKNAME: Schneedämon

ALTER: 27
GEBURTSTAG: 26.08
GESCHLECHT: weiblich

GEBURTSORT: Kumogakure
ZUGEHÖRIGKEIT: Kaminari No Kuni (Kumo)
RELIGION: Ahnenlehre

RANG: Tokubetsu Jônin
POSITION: Stellvertreterin des Schutzbeauftragten

CLAN: Yuki Ichizoku & Uchiha Ichizoku
RUF IM CLAN:
Yuki Ichizoku:
Im Yuki-Clan ist sie ein bekanntes und geschätztes Mitglied, da sie jedem und überall aushilft. Des Weiteren ist sie als devote Gläubige bekannt und viele haben dadurch ebenfalls eine hohe Meinung von ihr. Nicht nur das, viele kommen zu ihr wenn sie Fragen oder Probleme haben und suchen bei ihr Rat. Das aber ist ebenfalls nicht alles, denn auch in Sachen Clanjutsus ist sie sehr talentiert und erntet so Anerkennung.

Uchiha Ichizoku:
Im Uchiha-Clan ist sie eher unbekannt, hat aber den Ruf eine freundliche und talentierte Person zu sein. Sie hatte recht früh das Sharingan erlernt und zeigt auch Talent bei anderen Clantechniken. Beides Punkte welche dafür sorgten das man sie immerhin als talentiert ansah und tolerierte, obwohl sie bei den Yukis lebte.



» A.P.P.E.A.R.A.N.C.E
AUSSEHEN:
Die Yuki ist eine 172 Zentimeter große und 65 Kilogramm schwere hellhäutige Frau, mit einer spitzen Stupsnase. Sie hat topasfarbene Augen, welche immer freundlich wirken aber im Angesicht eines Gegners auch absolut kalt sein können. Ihre blausilbernen Haare trägt sie immer zu einem Pferdeschwanz gebunden, welcher von einer schwarz goldenen Spange fixiert wird. Dazu hat sie noch zwei kleine Zöpfe vor den Ohren, welche jeweils mit einer roten Schleife in Blumenform verziert sind. Läuft man ihr über den Weg, so trifft man sie meist mit einem leichten Lächeln im Gesicht, welches nur selten weicht. Natürlich ist sie auch in der Lage hasserfüllt oder traurig auszusehen, aber durch ihre Erziehung ist das Lächeln ihre dauerhafte Maskierung für die Öffentlichkeit. Tatsächlich zeigt sie eine wahre Palette an Gesichtsausdrücken nur in der Nähe ihrer Familie, guten Freunden und Personen denen sie blind vertraut.

Was ihren Kleidungsstil angeht sticht die junge Kunoichi definitiv aus der Menge. Sie trägt meist einen ihrer selbst entworfenen knielangen Röcke mit unterschiedlichen Mustern und Akzenten. Meist trägt sie helle blaue Farben und ihre schwarze Brustplatte ist dazu ein schöner kontrast, das Symbol auf besagter Brustplatte wurde ebenfalls von ihr entworfen und findet sich bei ihr immer wieder. Passend zur Brustplatte hat sie an den Seiten ihrer Röcke jeweils eine schwarze Rüstungsplatte, welche ebenfalls das von ihr erschaffene Symbol verwenden. Um ihre Brustplatte noch etwas zu betonen, trägt sie meist eine offene, lockere, ellbogenlange Jacke, welches einen hellen blauton hat und auf der Innenseite dunkelblau gefärbt ist. Verziert ist dieses Shirt an den Rändern mit goldener Farbe. Die Arme selbst werden immer in separaten schwarzen Ärmeln gesteckt, welche unter der Jacke verschwinden und so als Teil der Kleidung wirken. Diese schwarzen Ärmel hüllen den Daumen ein und werden über den Mittelfinger gezogen um nicht zu verrutschen. Ebenfalls trägt sie Metallschienen an den Armen, welche aus einem weißen Metall gefertigt sind und mit goldenen Gravuren verziert wurden. Zuletzt wird ihr Outfit durch eine Schleife auf den Rücken und einem Schmuckstück, welches sie dort trägt, komplettiert. Besagtes Schmuckstück ist ein Topaz, welcher sich in einer goldenen Fassung befindet und eine Schneeflocke im Stein zeigt. Dieses Schmuckstück hat sie von ihrer Mutter bekommen als sie Genin wurde und seit jeher begleitet dieser Stein sie. Ihr Hitaiate trägt sie locker um den Hals und nutzt dieses so ebenfalls als kleines Accessoire.

BESONDERE MERKMALE:Besonders auffällig bei der Dame ist ihr Kleidungsstil, welcher absolut nicht dem entspricht was man von einer Kunoichi erwartet. Dies ist aber nicht alles, denn ebenso auffällig sind ihre Augen- und Haarfarbe, welche so eher selten sind. Mag der ein oder andere eine ähnliche Augenfarbe haben, so hat kaum einer ihre Haarfarbe und da sie diese äußerst lang trägt, fallen diese natürlich auch mehr auf. Zu guter Letzt muss man ihr Schmuckstück natürlich auch auflisten, denn ohne dieses trifft man sie absolut nie an und es entspricht schon einem Markenzeichen, ebenso wie das von ihr entworfene Symbol das man immer wieder bei ihr findet.








» A.B.O.U.T Y.O.U
PERSÖNLICHKEIT:
Höflich - Zuvorkommend - Hilfsbereit - Belesen - Neugierig - Nervend - Charmant - Direkt - Pflichtbewusst - Selbstbewusst - Teamfähig - Verlässlich - Kreativ - Redegewandtheit - Loyal - Gläubig - Engagiert - Sorgfältig - Verschwiegen - Politisch engagiert - Gnadenlos - Gewieft - Hinterhältig - Eiskalt - Skrupellos


Mangetsu ist eine sehr höfliche Person, etwas das jedem im Clan nahegelegt wird. Jedes Mitglied im Clan soll diesen außerhalb repräsentieren und da wird schlechtes Verhalten nicht geduldet. Das heißt natürlich nicht das Mangetsu sich nicht auch mal aufregt oder im Ton vergreift aber dies geschieht nun mal wirklich selten und normalerweise schafft sie es mit ihrer Redegewandtheit unterschwellig andere zu beleidigen. Ihre Höflichkeit spiegelt sich auch darin wieder das sie sehr zuvorkommend ist und auch gerne jüngeren bei Problemen hilft. Dies sieht man unter anderem daran das sie ihren jüngeren Geschwistern beim lernen für die Akademie hilft und auch jedem in ihrem Team hilft sie persönlich so gut es geht. Sie mag es weniger einfach nur Aufgaben zu geben und zu warten das Ergebnisse kommen, nein, wenn jemand nicht weiterkommt dann gibt sie gerne Hilfe und schubst die Personen in die richtige Richtung. Um jedem so gut sie kann helfen zu können braucht sie natürlich ein gutes Allgemeinwissen, einer der Gründe warum sie viel liest und sich so immer weiterbildet. Praktisch hierbei ist ihre Neugier, denn dies sorgt dafür dass sie immer wieder neue Bücher sucht um mehr zu erfahren. Natürlich kann ihre Neugier andere auch nerven, denn schnell kann es sein das sie immer wieder fragen stellt und einen nicht in Ruhe lässt. Beides Dinge die nicht jeder verkraftet und wenn man sich dann beim abweisen falsch ausdrückt, kann es auch passieren das sie kurz beleidigt ist.

Als Außenstehender fallen einem zudem direkt ihre charmante Seite und ihr Pflichtbewusstsein auf, aber auch, dass sie sehr selbstbewusst ist. Mit dieser Art sorgt sie meist dafür, dass andere ihr gegenüber freundlich sind. Natürlich spielt ihr Rang auch eine Rolle hierbei aber sie sagt sich gerne das es an ihrer Art liegt. Diese Art ist als jemand der ein Team führt ebenfalls von Vorteil, denn es gibt ihr eine gewisse Anführeraura. Dies aber sorgt nicht dafür das sie überheblich ist oder sich dementsprechend verhält. Nein ihr ist es wichtig sich gut mit Schülern zu verstehen und eine eher freundschaftliche Basis aufzubauen. Natürlich macht sie klar, wer das Sagen hat, aber das bedeutet ja nicht, dass man den strikten Lehrer mimen muss. Unter Freunden und bei nahen Bekannten ist sie jedoch auch dafür bekannt das sie gerne Mal etwas stichelt und diese etwas ärgert. Dies macht sie allerdings nur bei Menschen die sie besser kennt. Was jedoch auch bei fremden passieren kann ist das sich richtig aufregt oder in Rage gerät. Sie hasst es wenn sich jemand besonders dämlich anstellt oder Verantwortungslos ist. Solchen Personen geigt sie direkt ihre Meinung und dabei ist es ihr egal wo sie sich befindet und wer in der Nähe ist. Damit eckt sie natürlich ab und an bei dem ein oder anderen an und es gibt dadurch einige Menschen die sie absolut nicht mögen.

Außerhalb des Dorfes hilft ihre Teamfähigkeit und Flexibilität stark dabei sich in unterschiedliche Kampf- und Missionsgruppen einzufinden und so die gegebene Arbeit effizient und verlässlich zu erledigen. Zudem sorgt ihr starkes Verantwortungsbewusstsein dafür, dass sie immer alles gibt und auch kreativ nach Lösungen sucht um eine Mission zu erledigen.

Ebenso stark ausgeprägt und wichtig wie ihre Loyalität dem Clan und dem Dorf gegenüber, ist auch ihr Glaube. Ihr ist es enorm wichtig sowohl ihre Familie, wie auch das Dorf zu schützen. Das Dorf ist der Ort an dem ihre Familie lebt und somit ist die Sicherheit des Dorfes bei ihr ein enorm wichtiger Punkt. Dies war auch der Grund warum sie dem Schutzpersonal beigetreten ist. Bei der Arbeit kann man genau sehen wie engagiert sie ist um das Dorf zu schützen und das sie äußerst sorgfältig arbeitet. Durch ihre Art und Sorgfalt bei der Arbeit war es wenig verwunderlich das sie im Schutzpersonal über die Jahre immer weiter nach oben auf der Karriereleiter kam. Bei allem was sie dabei erfuhr half ihre Verschwiegenheit, denn vieles bei der Arbeit unterliegt der Geheimhaltung und darf keinesfalls nach außen gelangen.

Wie schon erwähnt nimmt der Glaube in ihrem Leben eine wichtige Position ein, natürlich ist dies wenig verwunderlich bei einem Mitglied des Yuki-Clans aber dennoch leistet sie etwas mehr als der normale Gläubige. Häufig sieht man sie meditieren oder den Ahnentempel reinigen. Da letzteres viel Arbeit ist, hilft sie dabei gerne aus um den anderen Clanmitgliedern zu helfen.

Seit einigen Jahren mischt sie ebenfalls bei der Clanpolitik mit und engagiert sich auch außerhalb politisch. Im Clan sind ihr die Traditionen und alten Werte wichtig und außerhalb das man sich mehr dem Schutz des Reiches widmet. Eine starke Verteidigung die jeden abschreckt, das möchte sie erreichen.

Zuletzt muss man noch erwähnen das sie bei Feinden des Blitzreiches absolut keine Gnade kennt. Sollte sie Feinden begegnen geht sie hier gewieft vor und scheut keine Taktik um diese zu besiegen. Hinterhältigkeit wird genauso geduldet wie der direkte Kampf, dass einzige was auffällt ist das jeder Feind gnadenlos und Eiskalt ausradiert wird. Hier zeigt sie keinerlei Skrupel und mit der wachsenden Gefahr der Kartelle in Mizu No Kuni, sowie dem Feuerreich gibt es genug was zur Gefahr werden kann.

LIKES:
- Yuki-Clan
- Katzen
- Dangos
- Unterrichten
- Meditieren
- Trainieren
- Waffen
- Teezeremonien
- Kochen
- Grillen
- Winter
- Angeln
- Scharfes Essen
- Bücher
- Shogi
- Märchen
- Gewitter
- Vollmond
- Kochen

DISLIKES:
- Sommerhitze
- Bitteres Essen
- Unordnung
- Hektik
- Alkoholiker
- Verantwortungslosigkeit
- Einsamkeit
- Faulheit
- Missgunst
- Konoha
- Mizu No Kuni und deren Kartelle
- Shinkiri (Welches gerade berühmter wird)
- Nuke
- Verräter
- Ashitaka Masaru


ZIEL/TRAUM:
Die Ultimative Verteidigung für das Blitzreich erschaffen.

Ihrer Meinung nach ist eine undurchdringbare Verteidigung das Beste was es gibt. Sollen Feinde das Reich angreifen und sich hoffnungslos an der Verteidigung aufreiben. Der andere Grund ist natürlich das eine undurchdringliche Verteidigung auch dafür sorgt dass ihre Familie sicher ist und ihr nichts passieren kann.

Sie hat einige Ideen aber ist sich noch unsicher wie sie das genau umsetzen soll. Unter anderem will sie eine Barriere erschaffen, welche von Feinden und auch Bijuu nicht durchdrungen werden kann und so die Stadt schützt. Ebenso sucht sie nach einer Möglichkeit die Kraft und das Chakra eines Bijuus gezielt über weite Distanz einsetzen zu können. Momentan experimentiert sie da mit Siegeln rum und dem eigenen Chakra aber sollte sie soweit kommen wie sie es plant, würde sie einen Antrag zur Zusammenarbeit mit einem Jinchuuriki stellen.


Den Erwartungen ihres Vorgesetzten gerecht werden.

Ale Stellvertreterin des Schutzbeauftragten hat sie eine sehr wichtige Position inne und ist ebenfalls für die Sicherheit des Dorfes zuständig. Da sie diese Position aber erst seit kurzem inne hat und auch der Sicherheitsbeauftragte noch nicht lange im Amt ist, will sie diesem zeigen, dass sie diesen Posten verdient hat und seine Erwartungen im besten Fall noch übertrifft.


Yume dabei helfen normaler zu werden.

Ihre Halbschwester ist eine talentierte und nette Kunoichi, allerdings leidet sie unter einem sehr starken Fall von Chūnibyō. Sie hält sich daher nicht für eine normale Kunoichi, sondern für etwas anderes weitaus besseres. Mangetsu möchte dies wenigstens soweit unter Kontrolle bekommen, dass Yumes Sätze verständlicher werden und man nicht erst überlegen muss, was genau sie meint.


Eine Sannin werden.

Legenden und Mythen interessierten sie schon immer, was liegt also näher als selbst eine Legende zu werden? Ihr ist bewusst, das Sannin kein wirklicher Rang ist, sondern mehr eine Art Titel oder Auszeichnung, aber genau deswegen strebt sie das an, denn diese Bezeichnung haben nur Shinobi erreicht, die man aus zahlreichen Legenden kennt.


Dem Clan neue Jutsus bringen und diese mit allen teilen.

Wissen ist Macht und Macht hilft dabei, jene zu schützen, die einem lieb und teuer sind. Frei nach diesem Motto möchte sie dem Clan neue Techniken bringen und diese mit allen teilen, aber allen voran den Jüngeren lehren .


Eine Reise nach Shimo No Kuni beginnen und die alte Heimat erkunden.

Sie möchte unbedingt die Orte sehen und besuchen wo sich die Vorfahren des Clans befunden haben und ihnen angemessen Respekt zollen. Dies aber ist nicht alles, denn sie möchte ebenfalls sichergehen, dass die alte Heimat ihres Clans nicht von irgendwelchen Menschen geschändet oder verunreinigt wurde.

NINDO:
Stärke ist da, um zu schützen was dir wichtig ist.

Stärke und Macht, beides sind Dinge zur Zerstörung und Dominanz, aber ebenso kann man diese beiden Dinge auch zum Schutz nutzen. Schutz ist genau das was sie mit ihrer Kraft und Macht anstrebt, denn durch den Schutz des Dorfes kann dieses wachsen und gedeihen. Dies wiederum sorgt dafür das die Macht des Dorfes steigt und auch die Verteidigung so stärker wird. Ein Kreislauf den sie unbedingt erhalten und schützen will. Dieser Kreislauf ist es schließlich, welcher ihren Clan und ihre Familie schützt.



» B.I.O.G.R.A.P.H.Y
FAMILIE:
Yuki Yukiko - 57 Jahre - Leibliche Mutter - Tokubetsu Jōnin - lebend

Yukiko ist eine großartige Mutter und auch eine wunderbare Kunoichi. Schon von klein auf hat sie hart gearbeitet um in den Rängen zu steigen und ist, wenn es nach ihr geht, noch nicht am Ende angekommen. Dies aber heißt nicht, dass sie keine Zeit für ihre Familie hat und tatsächlich ist es eher verwunderlich wie sie es schafft fast permanent Zeit zu Hause zu verbringen. Dort nimmt sie dann vollkommen die Rolle der Mutter ein und erzieht ihre Kinder. Hierbei ist es ihr wichtig das Ihnen Anstand und benehmen eingetrichtert wird, was aus ihnen dann wird sollen die Kinder selbst entscheiden und sie würde sie dabei unterstützen. So kommt es das sie für jedes ihrer Kinder immer ein offenes Ohr und eine helfende Hand hat, auch für Seishuu und Yumeko welche bei ihrem Vater leben, wobei ihr letztere nicht ganz geheuer ist. Dementsprechend wenig verwunderlich ist es das Mangetsu und ihre Mutter eine gute Beziehung zueinander haben.


Uchiha Kiriyuu - 46 Jahre - Leiblicher Vater - Autor - lebend

Kiriyuu war, trotz seiner seltsamen Art, ein guter Vater. Er nahm sich immer Zeit für seine Kinder und erzählte ihnen diverse Märchen und war auch maßgeblich dafür verantwortlich das jeder gut lesen konnte. Wenig verwunderlich natürlich wenn der Vater ein Autor ist aber er hat seine Familie immer über seine Arbeit gestellt und was ihm als Shinobi fehlt macht er als Autor massig wieder gut. Bildung stand bei ihm immer hoch im Kurs und daher war es auch wenig verwunderlich das er Abseits der Akademie, jedes seiner Kinder zu Hause auch noch unterrichtete. Meist in Form von Spielen oder anderen Methoden und nur selten wie man es von Lehrern kennt aber gerade mit dieser Methodik hatte er großartigen Erfolg und jedes seiner Kinder hat ein gutes Allgemeinwissen über Kumo und die Umgebung.
Nach seiner Scheidung von Yukiko könnte man erwarten das er sich und der Rest der Familie auseinander lebten aber dem war nicht so. Er zog zwar zurück zu seinem Clan aber machte auch direkt klar das seine Tür immer offen stand und er immer ein offenes Ohr haben würde für Probleme. Ebenso bauten Yukiko und er nach einiger Zeit wieder eine gute Freundschaft zueinander auf. Die Überraschung kam dann mit der zweiten Hochzeit Yukikos, denn ohne es zu wissen heiratete sie Kiriyuus Verleger. Etwas das er mit Humor nahm und die Freundschaft zwischen ihnen nicht trübte, er sah das frei nach dem Motto ‘Es passiert, was passieren muss’.
Durch seine entspannte Art und wie er alle Familienmitglieder behandelt ist es natürlich wenig verwunderlich das die Beziehung zwischen ihm und Mangetsu nicht nur sonderlich gut ist, sondern auch die Züge einer guten Freundschaft hat und manchmal redet sie mit ihm über Dinge die sie vor ihrer Mutter verheimlicht. Dennoch wurmt es sie stark das ihr Vater es seit der Scheidung vorzieht sich in seinem Haus einzusperren und nur selten rausgeht. Im Gegensatz zu früher wirkte er fast wie ein anderer Mensch.


Yuki Ichiro geb. Sanada - 49 Jahre - Stiefvater - Verleger - lebend

Die zweite Heirat Yukikos fand erst statt als sie sich sicher war das ihre Kinder selbstständig waren und vor allem nachdem die Beziehung zwischen Ichiro und ihr lange hielt und kein Problem auftrat. Schon beim ersten Treffen mit den Kindern Yukikos, erklärten sie das den beiden eine Beziehung vorschwebte und hatten mit Widerstand gerechnet. Das Gegenteil jedoch war der Fall, Die Geschwister wünschten den beiden viel Glück und freundeten sich auch sehr schnell mit Ichiro an. Wie sich herausstellte war Ichiro ebenfalls der Verleger von Kiriyuu, etwas wo sich Reibung hätte anbahnen können aber nichts dergleichen geschah. Ichiro wurde als Teil der Familie angenommen und dies veränderte sich nicht nur weil er ihren Vater beruflich kannte. Wie auch bei der Arbeit ist er zu Hause voller Elan dabei und hilft wo er kann als Vater aber dies passiert nun mal wenig bei den schon erwachsenen Kindern. Yukiko und er bekamen jedoch zusammen Kinder und hier kann er voll und ganz zeigen wie kompetent er ist. Da ihm das Shinobileben nicht bekannt ist, kümmert er sich mehr um den Haushalt und die Erziehung der beiden kleinen, denn bei Fragen zu Techniken und ähnlichem hat er keine Antwort. Sein großes Ziel ist es das ihn alle Kinder mindestens einmal Papa oder Vater nennen aber da hat er noch einiges an Arbeit vor sich. Das bedeutet nicht dass die Kinder ihn nicht als Vater ansehen, es fühlt sich für sie einfach nur nicht richtig an, denn sie haben ja einen Vater. Dennoch haben sie zu Ichiro einen guten Draht und verbringen auch gern Zeit mit ihm, dies liegt zum Teil an seiner extrem fröhlichen Natur und der Tatsache das er immer für einen Witz gut ist. Bei ihr ist es genau das gleiche. War sie anfangs ein klein wenig skeptisch, hatte sich das mit der Zeit gelegt. Natürlich ist Ichiro nicht ihr leiblicher Vater aber sie hat eine sehr gute Beziehung zu ihm und muss zugeben das er ein weitaus besserer Vater als Kiriyuu ist.


Arashi Shizuka - 37 Jahre - Stiefmutter - Chūnin - lebend

Shizuka, die zweite Frau Kiriyuus, ist eine unglaublich nette Frau und steht vollkommen hinter der Entscheidung das den Kindern immer eine Tür offensteht. Nach Mangetsus Geschmack ist sie jedoch nicht genau das was ihr Vater brauchen würde, denn Shizuka ist ebenfalls etwas naiv und kann sich nur schlecht durchsetzen. Zwar macht Seishuu öfters Druck bei seiner Schwester und ihrem Vater aber das alleine reicht nun mal nicht. Da Mangetsu, Yume und Seishuu von klein auf kennt, schaut sie oft vorbei und sorgt dafür, dass ihr Vater ab und an sein Zimmer verlässt, selbiges gilt natürlich auch für Yume. Dennoch muss sie zugeben das Shizuka eine hervorragende Hausfrau ist und auch ihre Arbeit als Shinobi sehr ernst nimmt. Dies sind Punkte wo sie ihre Stiefmutter respektiert und daher beschlossen hat den Part zu tun den sie nicht schafft. Zu ihrem Bedauern haben sie und Shizuka nicht wirklich eine Verbindung zu einander, keine Hobbys und auch sonst nichts das sie sich teilen. Dafür muss sie aber zugeben das Shizuka ein unglaubliches Talent darin besitzt Streits zu schlichten und schon mehrmals konnte sie sehen wie eine Auseinandersetzung einfach von ihr beigelegt wurde. Ein Talent das sie selbst nicht hat und das Anerkennung verdient. Beziehungstechnisch sieht sie Shizuka jedoch mehr als Freundin und weniger als Stiefmutter.


Yuki Kanae - 25 Jahre - Schwester - Chūnin - lebend

Kleine Schwester, Rebell und Draufgängerin. Das sind die Dinge mit denen man sie am besten beschreiben kann. Kanae war schon immer etwas eigen und hat weniger auf Tradition gegeben, zwar stand Familie bei ihr weit oben aber das änderte sich mit der Zeit. Durch die starke Erziehung im traditionellen Stil und der Tatsache das ihre große Schwester ein Paradebeispiel darin war, schlug sie genau in die andere Richtung um. Sie will die Traditionen zwar erhalten aber will ändern das diese so starr sind und ebenso will sie den Clan offener und zugänglicher für alle anderen machen. Durch diese Ziele und ihrer dickköpfigen Art streiten sie und ihre Schwester sich häufiger und reden meist eine Zeit nicht miteinander. Auch innerhalb des Clans eckt sie bei vielen Personen an und hat es so geschafft sich zu einer Art Außenseiterin zu machen. Die Tatsache das sie auch noch mehr Talent im Bereich der Uchihas als bei den Yukis hat, macht dies nicht besser. Außerhalb des Yuki-Clans ist sie jedoch als talentierte Chūnin bekannt, welche das Sharingan besser beherrscht als einige Uchihas und ihre Heterochromie lässt sie nochmal etwas besonders erscheinen. Das Verhältnis zu ihrer großen Schwester ist wie schon erwähnt angespannt aber tief im Herzen liebt sie diese genauso sehr wie ihre Mutter, sie schafft es nur einfach nicht dies zu zeigen.


Yuki Sanade - 24 Jahre - Schwester - Polizistin - lebend

Sanade ist die einzige in der Familie die dem Shinobidasein den Rücken gekehrt hat. Schon von klein auf war Pflichtbewusstsein und Beschützerinstinkt bei ihr stark ausgeprägt und mit der Zeit kam noch ein starker Sinn für Gerechtigkeit hinzu. Wenig verwunderlich war es, dass sie ihre Shinobilaufbahn an den Nagel hing und zur Polizei wechselte. Ihre antrainierten Fähigkeiten und Persönlichkeit waren nahezu perfekt für diesen Job. Ebenfalls ist sie die einzige, welche das Clanviertel verließ und in die Nähe der Polizeistation zog. Nichtsdestotrotz schaut sie oft vorbei um ihre geliebte Familie zu sehen und dort Zeit zu verbringen. Häufiger als sie es eigentlich will, bleibt sie auch über Nacht und hat so immer noch ihr eigenes Zimmer. Abgesehen davon versucht sie zusammen mit Mangetsu, Kanae auf die richtige Bahn zu bekommen. Sie sorgt sich stark um ihre große Schwester, welche ihrer Meinung nach die richtige Bahn verlassen hat und nun eine Außenseiterrolle im Clan einnimmt. Dementsprechend zanken die beiden sich auch oft und sind dann beide eingeschnappt. Zugeben würde sie es nie aber sie liebt Kanae enorm und will ihr genau deswegen helfen. Sie selbst und Sanade sind nicht nur Geschwister, sie sind auch sowas wie beste Freundinnen. Beide gehen gerne zusammen shoppen und verbringen einen Teil ihrer Freizeit miteinander. Man könnte sagen das die beiden auch ein Herz und eine Seele sind und so ist auch die Beziehung der beiden zueinander.


Yuki Setsuna - 22 Jahre - Bruder - Chūnin - lebend

Der jüngere Bruder Mangetsus ist äußerst talentiert aber auch stinkend faul. Sowohl zum Genin, wie auch dem Chūninaufstieg hat er mehrere Anläufe benötigt und diese nur nach Drohungen seiner Geschwister und Mutter erledigt. Würde ihm seine Faulheit nicht im Weg stehen, wäre er vermutlich schon ein oder zwei Ränge höher. Er ist in den Künsten beider Clans enorm talentiert und hat nicht die geringsten Probleme damit neue Jutsus zu lernen. Für ihn ist es wichtig das er faulenzen kann und es seiner Familie gut geht, dies sind auch die Gründe warum er jede Mission perfekt erledigt. Es würde ihn stören wenn ein Fehler seinerseits dafür sorgt das die Familie und der Clan ärger bekommt und ebenso würde es ihn stören wenn Missionen länger als notwendig dauern würden. Dies wäre immerhin Zeit in der er nicht zu Hause faulenzen kann. Aufgrund seiner Leistungen fällt es den anderen in der Familie schwer ihn wirklich anzuzählen und er gibt sein bestes dass dies auch so bleibt. Er mag es zwar nie zeigen aber er liebt seine Familie und sieht dies als aller wichtigstes Gut an, gegenüber Sanade hat er sogar enormen Respekt, denn sie hat einen komplett anderen Weg eingeschlagen als es üblich war in der Familie. Mangetsu liebt und hasst ihren Bruder. Sie hasst die Faule Seite an ihm und das verschenkte Potenzial aber sie liebt ihn als Familienmitglied und diese Liebe sorgt dafür das sie ihm diese Faulheit zu einem gewissen Grad durchgehen lässt.


Uchiha Seishuu - 20 Jahre - Halbbruder - Tokubetsu Jōnin - lebend

Das erste Kind aus der zweiten Ehe des Vaters und gefühlt eine Inkarnation von Fleiß, Zielstrebigkeit und Ernsthaftigkeit. Er ist immer voll bei der Sache und ist was sein Shinobidasein angeht der vollkommene Vorzeigeshinobi. Früh aufgestiegen aber nie überheblich, eine Kombination die mit seinem angeborenen Talent den Weg geebnet hat. Er bildet regelmäßig den Nachwuchs im Clan aus und engagiert sich auch außerhalb des Clanviertels für Kumo. Nukejäger zu werden ist das Minimum seiner Ziele und mehr strebt er insgeheim auch an. Angeblich soll es eine geheime Spezialeinheit geben und sollte dem so sein, würde er alles tun um dieser beizutreten. Das einzige was man als Makel sehen könnte, wäre seine Schwester. Die ist fast das komplette Gegenteil und treibt ihn damit immer wieder zur Weißglut aber in Mangetsu hat er zum Glück jemanden gefunden der ihm dabei hilft aus Yume vielleicht ein normales Mädchen zu machen. Obwohl die beiden nur Halbgeschwister sind, sehen sie sich tatsächlich als Geschwister an und helfen dem jeweils anderen wo sie können. Ebenso hat Seishuu starken Respekt vor Mangetsu da diese zwei Clanzugehörigkeiten hat und es schafft in beiden Clans einen guten Ruf zu genießen. Aber auch Mangetsu hat tiefen Respekt vor dem Jungen der so jung doch schon den selben Rang bekleidet wie sie.


Arashi Yumeko - 18 Jahre - Halbschwester - Chūnin - lebend

Yumeko, das Problemkind. Sie ist den meisten Uchihas ein Dorn im Auge und auch außerhalb ihres Clans gibt es nicht viele die sie verstehen. Ihr Vater, Mangetsu und Ken sind diesbezüglich Ausnahmen, welche ihren Kauderwelsch aus Wahnvorstellungen entziffern können. Mangetsu lernte dies in dem sie die Buchreihe las, welche ihr Vater für Yume geschrieben hatte und bei Ken war das scheinbar einfach ein Talent. Trotz ihrer Eigenart hat sie es dennoch zum Rang des Chūnin geschafft und erfüllt auch ihre Missionen wie man es erwartet. Nur eben ihre Art zu reden treibt nahezu jeden in den Wahnsinn. Abgesehen davon ist sie auch ein recht fauler Mensch der sich am liebsten in seinem Raum verbarrikadiert und dort von Süßigkeiten und Mangas lebt. Überraschenderweise geht sie jedoch gerne auf Missionen, leider jedoch lesen sich ihre Berichte meist wie Geschichten und mehr als einmal bat man jemanden aus dem Team darum zu erklären was gemeint war. Mangetsu hatte den genauen Auslöser und die Wandlung nicht mitbekommen, denn wäre dies der Fall gewesen hätte sie das zusammen mit Eishai im Keim erstickt. So jedoch steht Mangetsu eine gewaltige Aufgabe dabei bevor, Yume zu reformieren und aus ihrem Otakudasein zu befreien. Glücklicherweise haben sie und Yume immerhin einen guten Draht zueinander und so versteckt sich die kleine Halbschwester nur selten vor ihr.


Yuki Yui - 5 Jahre - Halbschwester - Akademistin - lebend

Die kleine Halbschwester Mangetsus ist ein Ausbund an Fröhlichkeit und hat eine enorme Neugier. Sie mag zwar ein Kind sein aber dennoch sieht man sie immer lesen oder bei einem ihrer großen Geschwisterchen, wenn diese trainieren. Für sie steht fest das sie eine großartige Kunoichi wird und um das zu erreichen ist sie viel am lernen und trainieren. Ihre Familie unterstützt sie natürlich stark dabei und meist sucht sie Mangetsu auf wenn sie Fragen hat. Das Yui ‘nur’ eine Halbschwester ist stört Mangetsu absolut nicht und sie muss sich sehr zusammenreißen die kleine Yui nicht zu verwöhnen. Die beiden haben eine sehr gute Beziehung zueinander und Yui läuft ihrer großen Halbschwester öfters einfach hinterher um von ihr zu lernen. Daher ist sie in ihrem jungen Alter auch sehr bewandert in den Traditionen ihres Clans und bekommt oft anerkennende Worte von anderen Clanmitgliedern.



Yuki Ken - 5 Jahre - Halbbruder - Akademist - lebend

Im Gegensatz zu seiner Schwester ist Ken etwas eigenwillig und träumt oft rum. Zwar hat auch er das Ziel ein Shinobi zu werden aber er ist nicht ganz so motiviert wie seine Schwester dabei. Das bedeutet nicht dass er sich keine Mühe gibt aber es reicht nur für durchschnittliche Leistungen. Natürlich ist die Familie auch immer für ihn da und alle haben eine wunderbare Beziehung untereinander. Es gibt allerdings eine Sache, welche Mangetsu mit Sorge füllt. Ken hat einen Narren an seiner großen Halbschwester Yume gefressen und besucht diese auch meist. Diese Besuche und der Kontakt mit Yume steigern natürlich seine Fantasien und Mangetsu gibt sich viel Mühe das er nicht so wegdriftet wie Yume. Auch fällt es ihm schwer die ganzen Traditionen des Clans zu lernen und im Kopf zu behalten aber seine Familie ist sich sicher das dies nur eine Frage der Zeit wird und er sicherlich ein guter Shinobi wird.



ECKDATEN:
00 Jahre - Geburt:
 
04 Jahre - Einschulung in die Akademie
05 Jahre - Erweckung des Hyôton
07 Jahre - Trennung der Eltern
07 Jahre - Erweckung des Sharingan durch die Trennung der Eltern:
 
10 Jahre - Ernennung zur Genin
11 Jahre - Erlernen der einhändigen Fingerzeichen
13 Jahre - Ernennung zur Chūnin
15 Jahre - Meistern der einhändigen Fingerzeichen
17 Jahre - Erlernen der Kekkai Ninjutsu
18 Jahre - Beitritt zum Schutzpersonal - Abteilung Barrieren
20 Jahre - Erlernen der Fûinjutsu
21 Jahre - Erneute Heirat ihrer Mutter
22 Jahre - Wechsel zum Schutzpersonal - Abteilung Siegel
23 Jahre - Ernennung zum Tokubetsu Jōnin
25 Jahre - Erweckung des Fūton
26 Jahre - Erweckung des Suiton
27 Jahre - Beförderung zur Stellvertreterin des Schutzbeauftragten
27 Jahre - RPG-Start



» T.R.I.V.I.A.
- Sie bevorzugt rein schwarze Katzen
- Ihre Lieblingsfarbe ist Rot
- Ab und an stellt sie selber Süßigkeiten her
- Besagte Süßigkeiten finden große Begeisterung bei den Kindern
- Ihr Lieblingsteegeschmack ist Macha
- Am liebsten liest sie Abenteuerromane
- Essen kann für sie gar nicht scharf genug sein und nur wenige können da mit ihr mithalten
- Sie kocht für ihr Leben gerne
- und hat eine besondere Vorliebe für frittierte Dinge
- Auch wenn man sie als höflich kennt und sie diese Seite eigentlich immer zeigt, ärgert und stichelt sie Freunde ganz gern.



» E.T.C
WOHER?: Bin schon hier
AVATAR: Kamisato Ayaka aus Genshin Impact
ACCOUNT: SA - EA: Kurisu Kuribayashi | ZA: Ran | DA: Kuraiko | VA: Miyuki | FA: Ayaka

_____________________________

Steckbrief | [url=-]Akte[/url] | [url=-]Briefkasten[/url]
[Tokubetsu Jônin] Yuki Mangetsu Ka98mdnk
EA: Kurisu | ZA: Ran | DA: Kuraiko | VA: Miyuki | FA: Ayaka


Zuletzt von Yuki Mangetsu am Di 21 Sep 2021 - 18:10 bearbeitet; insgesamt 12-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Yuki Mangetsu
Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 08.09.21
Alter : 30
Yuki Mangetsu
Re: [Tokubetsu Jônin] Yuki Mangetsu [Link] | Mi 8 Sep 2021 - 17:27
   

FÄHIGKEITEN
Du kannst nicht fliehen!

» S.P.E.C.I.A.L  A.B.I.L.I.T.I.E.S
CHAKRANATUR:

» 氷 Eis - Kōri: Kōri ist die Eisnatur, Hyōton (氷遁) genannt. Sie setzt sich aus Suiton und Fûton zusammen und wird im Yuki-Clan vererbt.

» 水 Wasser - Mizu: Mizu ist die Wassernatur, Suiton (水遁) genannt. Das Suiton steht über dem Katon und unter dem Doton, was es effektiv gegenüber Feuerjutsu, aber anfällig gegenüber Erdjutsu macht. Es passt hervorragend zur komplexen Keitaihenka. Mit diesem Chakra kann man sich im Nebel verstecken oder den Gegner mit Flutwellen aufhalten.

» 風 Wind - Kaze: Kaze ist die Windnatur, Fūton (風遁) genannt. Das Fūton steht über dem Raiton und unter dem Katon, was es effektiv gegenüber Blitzjutsu, aber anfällig gegenüber Feuerjutsu macht. Die spezielle Eigenschaft des Windelements ist es, bei korrekt durchgeführter Seishitsuhenka klingenähnliche und extrem scharfe Eigenschaften zu besitzen. Windjutsu können die Schneidekraft einer Klinge drastisch erhöhen, oder den Gegner regelrecht zerstückeln. Das Chakra entfaltet seine größte Kraft bei Angriffen aus mittlerer Distanz.

» 火 Feuer - Hi: Hi ist die Feuernatur, Katon (火遁) genannt. Das Katon steht über dem Fūton und unter dem Suiton, was es effektiv gegenüber Windjutsu, aber anfällig gegenüber Wasserjutsu macht. Dieses Chakra ist so heiß wie Feuer und verbrennt alles, was mit ihm in Berührung kommt. Als Zusatzeffekt geht das Objekt in Flammen auf. Es eignet sich für verheerende Angriffe.


KEKKEI GENKAI:
Die Mitglieder des Yuki-Clans sind berühmt für ihr mächtiges Mischelement, das Hyôton. Es befähigt den Anwender dazu, die Naturen Wasser und Wind zu vermischen und so Eis zu erschaffen. Auch die Nutzung von Schneejutsu wird ermöglicht.

Die Naturen Suiton, Fûton und Hyôton sind angeboren und euer Charakter besitzt grundsätzlich die Affinität zu allen dreien. Ihr könnt frei entscheiden, in welcher Reihenfolge ihr diese drei Naturen erlernt. Es ist also auch möglich, das Hyoton zuerst zu beherrschen.


Das Kekkei Genkai der Uchiha ist das Dōjutsu Sharingan. Bei Anwendung färbt sich die Iris rot und um die Pupille bilden sich tropfenförmige schwarze Figuren (Tomoe, wörtl. "Wirbel"). Die Fähigkeiten dieser Augentechnik sind vielfältig. Sie ermöglicht es Genjutsu mit einem Blick zu durchschauen, Techniken des Gegners im Kampf zu kopieren, und auch sehr schnellen Bewegungen mühelos zu folgen. Zudem kann das Sharingan die besonderen Genjutsu des Clans übertragen, sodass die Uchiha ihre Feinde nur durch einen Blick erstarren lassen können.

HIDEN: -

BESONDERHEIT:
» Einhändige Fingerzeichen: Formen von Fingerzeichen mit nur einer, statt zwei Händen.

AUSBILDUNGEN:
Kekkai Ninjutsu

Kekkai Ninjutsu (Barrieren-Ninjutsu) sind eine Untergruppe der Ninjutsu. Bei einem solchen Jutsu erschafft der Anwender eine Barrikade, um entweder sich selbst und andere Personen zu schützen oder den Gegner einzusperren. Manche dieser Ninjutsu besitzen auch einen aggressiven Aspekt, so kommt es vor, dass man bei Kontakt mit der Barrikade verbrennt oder beim Betreten der Barrikade in die Luft gesprengt wird. Des Weiteren werden manchmal, während der Gegner festgehalten wird, weiter Aktionen durch die Barrikade durchgeführt.
Durchsichtige Barrieren, die nur aus reinem Chakra bestehen, sind natürlich lichtdurchlässig, sodass sie keine Schatten werfen.


Fûinjutsu

Fûinjutsu (Versiegelungskünste) versiegeln Objekte oder Chakra (auch in Form von Jutsu) in Lebewesen oder Objekten. Ein Fuinjutsu kann auch das Chakra eines anderen Jutsus dauerhaft fixieren und so beispielsweise eine Barriere permanent machen. Durch teilweise Versiegelung von Chakra kann auch der Chakrahaushalt von Personen empfindlich gestört werden. Es handelt sich in der Regel um sehr mächtige, aber auch komplizierte Jutsu.



» F.I.G.H.T.I.N.G S.T.Y.L.E
KAMPFSTIL:
Mangetsu ist sowas wie eine unterstützende Allrounderin. Dies bedeutet das sie jede Position im Kampf einnehmen kann und so komplett flexibel ist. Natürlich heißt das nicht dass sie keine Lieblingsposition hat, denn in ihrem Falle ist es eine Position knapp hinter der Frontlinie, also einige Meter hinter den Nahkämpfern. Mit ihrem Sharingan und den Fähigkeiten der Yuki ist sie eine ernstzunehmende Gefahr und kann ihren Feind mit einer Mischung aus Nin- und Genjutsu angreifen. Sie hat dadurch die Möglichkeiten ihren Verbündeten zu helfen und sich überall einzumischen um das Kampftempo zu ändern und den Feind zu stören. Dies ist aber nicht alles, denn je nach Situation kann und wird sie Taktiken anpassen und entwickeln um den Kampf zu ihrem Vorteil zu drehen.

Im Einzelkampf versucht sie ihren Feind mit einer Kombination ihrer Fähigkeiten auszuschalten aber geht dabei sehr offensiv vor. Sie benutzt ihr Sharingan nicht nur um den Feind durch die Gefahr einzuschränken, sondern nutzt dieses auch um den Gegner in seinen Bewegungen zu beeinflussen. Da dies nur gegen Feinde klappt, welche das Sharingan kennen, werden andere direkt in einem Genjutsu gefangen und dann ausgeschaltet.

Im Teamkampf agiert sie ebenfalls knapp hinter den Nahkämpfern und der Frontlinie des Kampfes und schaut wo sie den Feind stören kann. Sollte ein Feind eine Lücke zeigen, wird direkt ein Kunai zu diesem fliegen, sollten sich dabei dann die Blicke kreuzen, wird direkt ein Genjutsu eingesetzt um dem Teamkameraden den Kampf zu erleichtern. Ebenfalls greift sie mit ihren anderen Fähigkeiten im Kampf ein und macht es dem Feind so schwer wie möglich und versucht ihm keine Pause zu gönnen.

NINJUTSU: 4
TAIJUTSU: 1,5
GENJUTSU: 2,5
STAMINA: 2
CHAKRAKONTROLLE: 4
KRAFT: 1
GESCHWINDIGKEIT: 2

STÄRKEN:
» Allgemeinwissen [1]
Besonders wichtig, wenn man um die Welt reist, ist ein gutes Allgemeinwissen! Mit Vorkenntnissen ist man weit besser gegen nahende Gefahren gewappnet.

» Taktiker [1]
Erfordert einen hohen IQ. Die Gabe, im Kampf Taktiken zu entwickeln, ist keineswegs jedem gegeben, bietet jedoch oft einen riesigen Vorteil. So kann ein Kampf schnell und sauber entschieden werden.

SCHWÄCHEN:
» Giftanfälligkeit [1]
Der Gegenpool zur Resistenz ist die besondere Anfälligkeit auf Gifte aller Art. Sie wirken hier schneller und heftiger, was beim falschen Gegner absolut verheerender sein kann.

» Langsame Wundheilung [0.5]
Verletzungen brauchen deutlich länger als bei anderen, um zu heilen, was den Charakter längere Zeit außer Gefecht setzt. Zudem kann es zu gefährlichen Entzündungen kommen.

» Schwaches Immunsystem [0.5]
Manche Menschen haben allgemein eine schlechte Gesundheit bzw. ein schwaches Immunsystem. Wenn sich irgendwo eine Infektion ausbreitet oder jemand in ihrer Nähe krank ist, dann ist es beinahe schon sicher, dass sie sich anstecken. Vor allem im Winter sind sie eigentlich dauerhaft erkältet.





» N.I.N.G.U.

1x Handfächer (Nicht für den Kampf nutzbar)

Shinobi-Kettenhemd
Das gewöhnliche Shinobi-Kettenhemd wird von vielen Ninja beider Reiche unter der Kleidung oder sogar als Oberteil getragen. Es besteht aus sehr leichtem Metall, welches die Bewegungsfreiheit der Kämpfer zwar nicht einschränkt, aber auch entsprechend geringen Schutz bietet. Es dämpft schwache Angriffe ab, kann jedoch bereits von einem kraftvoll geworfenen Shuriken durchbohrt werden.

Hitaiate
Einen Stirnschutz trägt jeder Ninja, nachdem er mindestens den Rang eines Genin erreicht hat. Er dient dazu, die Ninja aus den Dörfern zu unterscheiden. Nuke-Nin tragen ihren Stirnschutz häufig  mit einem horizontalen Kratzer über dem Dorf-Symbol.
Hitaiate werden normalerweise auf der Stirn getragen. Auf dem Stirnband ist eine Metallplatte befestigt, die vor Angriffen schützen soll.


Shuriken Holster
Den Shuriken Holster benutzt fast jeder Ninja. Er wird mit Hilfe von einem Band am Bein getragen. In dieser Tasche werden Kunai und Shuriken aufbewahrt und können schnell hervorgezogen werden.

Hüfttasche
Das Waist Pouch (Hüfttäschchen) wird zwar nicht von allen Ninja getragen, ist aber trotzdem sehr gängig. Darin werden zwar ebenfalls Waffen und Werkzeuge aufbewahrt, aber generell ist das der Ort, an dem alle sonstigen Gegenstände verstaut werden, von der medizinischen Ausrüstung, bis hin zu kleinen Büchern.

8x Kunai
Kunai sind Wurfmesser mit einem Ring am Ende, der dazu dient, sie besser halten zu können. Außerdem kann man Fäden daran befestigen. Manche Ninja wickeln um das Kunai auch explodierendes Pergamentpapier, um bei einem Wurf mehr Schaden anzurichten.
Kunai sind außerdem nützliche Werkzeuge im Alltag eines Ninja. Sie dienen als Haftung beim Klettern und können geworfen oder im Nahkampf geführt werden. Sie sind ungefähr 20 bis 25cm lang (10cm Griff + 10-15cm Klinge).


4x Chakraleitendes Kunai
Kunai sind Wurfmesser mit einem Ring am Ende, der dazu dient, sie besser halten zu können. Außerdem kann man Fäden daran befestigen. Manche Ninja wickeln um das Kunai auch explodierendes Pergamentpapier, um bei einem Wurf mehr Schaden anzurichten.
Kunai sind außerdem nützliche Werkzeuge im Alltag eines Ninja. Sie dienen als Haftung beim Klettern und können geworfen oder im Nahkampf geführt werden. Sie sind ungefähr 20 bis 25cm lang (10cm Griff + 10-15cm Klinge).
Durch die chakraleitende Eigenschaft können zusätzlich Jutsu darüber gewirkt werden.


13x Shuriken
Shuriken sind kleine Wurfgeschosse, welche die Form eines Sterns besitzen. Sie werden normalerweise in einer Tasche aufbewahrt, die am Bein befestigt ist. Ferner gehören sie wie die Kunai zu den wichtigsten Waffen eines Ninja. Shuriken sind schneller als Kunai, aber verletzen den Gegner umso weniger. Shuriken besitzen einen Durchmesser von 7 bis 12 cm.

15x Makibishi
Makibishi sind Streumesser, die auf dem Boden verteilt werden, um die Bewegungsfreiheit des Gegners einzuschränken und ihm Zeit zu nehmen, da er aufpassen muss, dass er nicht auf sie tritt. Sie besitzen ungefähr einen Durchmesser von 5 bis 10 cm.

4x Kibakufuda
Als Kibakufuda oder Kibakusatsu werden Papierzettel bezeichnet, die mit einer Feuerbeschwörungsformel beschriftet sind und es ermöglichen, dass entweder die Technik Kibakufuda: Kassei von fern gezündet werden kann, oder das Papier bei Annäherung eines Feindes explodiert.
Der Schaden, der dabei angerichtet wird ist relativ schwach. Ein Gegner kann davon zurückgeschleudert werden und erleidet leichte bis mittelschwere Verbrennungen. Durch den Rückstoß und einen ungünstigen Aufprall kann es zu Knochenbrüchen kommen. Zusätzlich ermöglicht es das Siegel, Holz zu sprengen, die Kraft reicht jedoch bei Stein bereits nicht mehr aus. Ebenfalls ist ein defensives E-Rang Jutsu in der Lage, vor der Explosion zu schützen.
Eine Briefbombe kann neutralisiert werden, indem man sie berührt und sie durch das Konzentrieren des Chakras entschärft. Dies ist mit dem Akademie-Ninjutsu "Shinkan o Tori-Nozoku" möglich.


20 Meter Drahtseil
Drahtseile werden von Ninja benutzt, um entweder seine Gegner zu fesseln oder sie zu überlisten. Man kann damit auch Jutsu benutzen, d.h. sie bestehen aus chakraleitendem Material. Zudem sind sie in Kombination mit Feuer äußerst wirkungsvoll. Flammen können an den Seilen entlang verlaufen und ihr Ziel somit nicht verfehlen, vorausgesetzt es befindet sich in direkter Verbindung mit den Seilen.

2x Kemuridama
Kemuri Dama sind kleine Granaten, die bei ihrer Zündung eine enorme Rauchwolke freisetzen und zu der Standardausrüstung eines Ninja gehören. Sie werden als Ablenkung benutzt, besonders, wenn ein Angriff von zwei Seiten kommt.

2x Kibaku-Kunai
Kibaku-Kunai sind Kibakufuda, welche mit einer stabilen Schnur an ein Kunai gebunden wurden und es ermöglicht die Briefbombe an einen gezielten Punkt zu werfen, ohne sie manuell anbringen zu müssen. Ein Kibaku-Kunai im Inventar zu haben kann in einem Kampf erhebliche Zeitvorteile bringen, wenn man nicht erst im Kampf ein Kibakufuda an ein Kunai binden muss.

1x Glutkugel
Glutkugeln sind Kugeln, die mit einer speziellen Substanz bearbeitet werden. Sollte man sie zerbeißen, beginnen sie sich leicht zu erhitzen und zu glühen. Mit Hilfe dieser Kugeln kann der Anwender leichtentzündbare Stoffe zum Brennen bringen, was ihm zu einer leichteren Flucht verhelfen kann.  




» J.U.T.S.U
Grundwissen & Akademiejutsu
Spoiler:
 

Ninjutsu
Spoiler:
 

Yuki Ichizoku
Spoiler:
 

Uchiha Ichizoku
Spoiler:
 

Kekkai Ninjutsu
Spoiler:
 

Fûinjutsu
Spoiler:
 

Genjutsu
Spoiler:
 

Taijutsu
Spoiler:
 

_____________________________

Steckbrief | [url=-]Akte[/url] | [url=-]Briefkasten[/url]
[Tokubetsu Jônin] Yuki Mangetsu Ka98mdnk
EA: Kurisu | ZA: Ran | DA: Kuraiko | VA: Miyuki | FA: Ayaka


Zuletzt von Yuki Mangetsu am Mi 22 Sep 2021 - 14:43 bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Yuki Mangetsu
Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 08.09.21
Alter : 30
Yuki Mangetsu
Re: [Tokubetsu Jônin] Yuki Mangetsu [Link] | Mi 8 Sep 2021 - 17:30
   
[Tokubetsu Jônin] Yuki Mangetsu 3yjfy7ojyd
---Platzhalter---

_____________________________

Steckbrief | [url=-]Akte[/url] | [url=-]Briefkasten[/url]
[Tokubetsu Jônin] Yuki Mangetsu Ka98mdnk
EA: Kurisu | ZA: Ran | DA: Kuraiko | VA: Miyuki | FA: Ayaka


Zuletzt von Yuki Mangetsu am Mi 8 Sep 2021 - 17:34 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Yuki Mangetsu
Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 08.09.21
Alter : 30
Yuki Mangetsu
Re: [Tokubetsu Jônin] Yuki Mangetsu [Link] | Mi 8 Sep 2021 - 17:33
   
Änderungen zum Konzept: Attribute wurden leicht verändert.

0,5 von Kraft entfernt und auf Chakrakontrolle umgeändert.

_____________________________

Steckbrief | [url=-]Akte[/url] | [url=-]Briefkasten[/url]
[Tokubetsu Jônin] Yuki Mangetsu Ka98mdnk
EA: Kurisu | ZA: Ran | DA: Kuraiko | VA: Miyuki | FA: Ayaka
Nach oben Nach unten
Yuki Mangetsu
Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 08.09.21
Alter : 30
Yuki Mangetsu
Re: [Tokubetsu Jônin] Yuki Mangetsu [Link] | Mi 15 Sep 2021 - 19:53
   
Dann bitte ich doch um die Bewertung meines TJ. Bitte seid gnädig und bringt mich nicht zum weinen. C:

_____________________________

Steckbrief | [url=-]Akte[/url] | [url=-]Briefkasten[/url]
[Tokubetsu Jônin] Yuki Mangetsu Ka98mdnk
EA: Kurisu | ZA: Ran | DA: Kuraiko | VA: Miyuki | FA: Ayaka
Nach oben Nach unten
Rin
Anzahl der Beiträge : 5960
Anmeldedatum : 07.01.15
Alter : 27

Charakter
Ninja-Rang: Tokubetsu Jônin [B]
Fraktion: Kaminari no Kuni
Merkmale: schwarz
Rin
Rin
Re: [Tokubetsu Jônin] Yuki Mangetsu [Link] | Di 21 Sep 2021 - 0:15
   
Moin Röddy,
entschuldige, dass es etwas gedauert hat, bis ich mich um deine EB kümmern konnte. Legen wir direkt los Smile

Aussehen: Eine konkrete Gewichtsangabe ist nicht notwendig, du kannst sie entfernen, wenn du möchtest.

Persönlichkeit: Bisher liest sich Mangetsus Persönlichkeit so, als ob sie von jedem geliebt und respektiert wird, nie etwas falsch macht und generell keinerlei Schwächen hat. Das kann ich mir allerdings nicht wirklich vorstellen. Jeder hat doch irgendwelche kleinen Macken und Fehler. Hat Mangetsu denn überhaupt nichts in der Richtung? Smile Vielleicht möchtest du darüber nochmal nachdenken und etwas ergänzen. Das musst du natürlich nicht, wenn du nicht möchtest, ich dachte nur, ich lass es dir mal als Denkanstoß da. In der Trivia schreibst du ja z.B., dass sie ihre Freunde manchmal gerne stichelt, vielleicht könntest du das hier erwähnen und etwas ausbauen oder so.

Familie - Stiefvater: Was ist denn Mangetsus Beziehung zu ihrem Stiefvater? Du beschreibst bisher nur, was "die Kinder" von ihm halten, gehst aber nicht auf Mangetsu selbst ein.

Familie - Sanade: Auch hier gehst du noch nicht auf die Beziehung zwischen Sanade und Mangetsu ein.

Familie - Setsuna: Auch hier gehst du noch nicht auf die Beziehung zwischen Setsuna und Mangetsu ein.

Kekkei Genkai: Die Regeln, die in den Clanbeschreibungen drin sind, musst du nicht in deine Bewerbung mit reinkopieren. Du kannst also den Verweis auf den MS-Guide und auf die Reihenfolge der zu erweckenden Elemente rausnehmen.

Kampfstil: Meinst du mit "Frontlinie" den Nahkampf? Oder einfach nur, dass Mangetsu offensiv agiert? Es wäre schön, wenn das noch deutlich werden würde. Außerdem möchte ich noch darauf hinweisen, dass Mangetsu mit einem Taijutsuwert von 1,5 sicher keine allzu versierte Nahkämpferin sein wird, das solltest du in der Beschreibung dann auch entsprechend formulieren.

Ningu: Was für einen Fächer meinst du hier? Einen ganz normalen Handfächer? Oder soll das eine Waffe sein? BItte mache das deutlich und füge, sollte es sich um eine Waffe handelt, eine Beschreibung inklusive Größenangabe hinzu, damit ich den Preis abschätzen kann.

Ausbildungen: Als TJ ab 25 Jahren darf Mangetsu theoretisch 3 Ausbildungen beherrschen. Bist du sicher, dass es nur 2 sein sollen?


Wenn irgendwas sein sollte, weißt du ja, wie du mich erreichst Smile
LG Debbi

_____________________________

.x. AKTE .x. BEWERBUNG .x. KAGUYA RIN .x. BRIEFWECHSEL .x. THEME .x.

EA: HINA - DA: NOWAKI - VA: SHIRA - FA: HAYATE - SA: ARUMI
Nach oben Nach unten
Yuki Mangetsu
Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 08.09.21
Alter : 30
Yuki Mangetsu
Re: [Tokubetsu Jônin] Yuki Mangetsu [Link] | Di 21 Sep 2021 - 18:20
   
Kein Ding, ich war ja die Woche eh nicht da. C:

Aussehen:
Die Gewichtsangabe würde ich gerne drinlassen.

Persönlichkeit:
Wurde ein klein wenig erweitert. Der Denkanstoß tat gut. C:

Familie:
Wurde angepasst.

Kekkei Genkai:
Wurde entfernt.

Kampfstil:
Wurde leicht verändert. Ich hatte anfangs die Statverteilung etwas anders, hatte aber nach Änderung der Stats den Kampfstil vergessen anzupassen >.>

Ningu:
Wurde als Handfächer deklariert.

Ausbildungen:
Das soll bei zwei bleiben. So passt das mit den Jutsus besser und der Char fühlt sich so besser an.

_____________________________

Steckbrief | [url=-]Akte[/url] | [url=-]Briefkasten[/url]
[Tokubetsu Jônin] Yuki Mangetsu Ka98mdnk
EA: Kurisu | ZA: Ran | DA: Kuraiko | VA: Miyuki | FA: Ayaka
Nach oben Nach unten
Shira
Anzahl der Beiträge : 1404
Anmeldedatum : 12.09.20
Alter : 27
Shira
Shira
Re: [Tokubetsu Jônin] Yuki Mangetsu [Link] | Mi 22 Sep 2021 - 14:08
   
Bitte schreib beim Handfächer noch dazu, dass er nicht im Kampf nutzbar ist, also keine Waffe.
Ansonsten sieht das für mich alles okay aus und ich gebe dir schonmal dein erstes



Angenommen!
- WILLKOMMEN IM SNK! -


Das mit dem Fächer kannst du ja noch anpassen, während du auf deine ZB wartest.

_____________________________

» I'M THE BEST DAMN THING «
[Tokubetsu Jônin] Yuki Mangetsu Shira-Sig4
EA HINA | ZA RIN | DA NOWAKI | FA HAYATE | SA: ARUMI
» THAT YOUR EYES HAVE EVER SEEN! «
Nach oben Nach unten
 

[Tokubetsu Jônin] Yuki Mangetsu

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-